1908 / 255 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ese n Srantenthal. Di Wish Eis. | Y Johann 0d in, Nüenbers oe ueeneties | “Lte Gaadelinite; à t tee he M Sechste Veilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger,

beringenieur in (Pran ten Bal, ist Gesamtprokura er- Johann Gö§ in Nürnberg daselbft eine Möbelfabrik Girina „Eugen Boelcke“ in Stettin) eing M 255. Berlin, Mittwoch, den 28. Oktober 1908.

teilt. elbe tf berechtigt, in Gemeins: : Î d eineret. e Prokuren des Oskar Jonas und des Oskar cinem anderen Profuriftex die Firma e eten n EPetfeum u Halptmaitn in Niteuberg. | Schmidt find erloschen. Dem Paul Nau in Stettin Der Inhalt dieser Beilag die Bekanntm. aus 5 -Güterrets ; * Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse - und Sahrplanbe N aatabungen bee Stet Urtbalien urs: M dai, Peiien- und Musterregistern, der (Mieberrechtseintragörolle, über Warenzeichen,

übergegangen ift, eler _das Geschäft unter dér Firma Franz Kroll Nachf. Juh. Leopold Noeser fortführt. Ä

Der UÜeberaang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Schulden ist bei dern Grwerbe des Geschäfts dur den Spediteur Leopold Roeser au2gésclofsen.

Königl. Amtsgeriht Lauenburg i. Pomm.

Leipzig. [61498]

abrif Kühnule, Kopp & Ka und Mas euf rif hn pp Holiberger in Nürnberg wurde in Gesamtprokura Stettin, 22. Oktober 1908.

umgewandelt und dem Kaufmann Carl Kubaus in Nürnberg ebenfalls Gesamtprokura erteilt.

5) Eruft Spanier in Nüruberg. nter dieser Firma betreibt der in Behringersdorf

Aktieugesellschaft in Frankenthal. Die Pri des (eRgeTenTa Karl Vögele in Frankenthal ift er-

loschen. Dem Rudolf Krevp, Kaufmann in ie er -

Königl. Amtkgeriht. Abt. 5,

Stettin. [61527] Fn unfer Handelsregister A ist heute bei Nr. 1952

mie die

In das Handelsregifter ist heute eingetragen worden :

1) auf Blait 13821 die Firma Verlag des Deutschen Nationalbundes Geora Schubert in Leipzig. Der Kaufmann Georg Max Schubert in Chemnitz ist Inhaber. Prokura ift erteilt dem Buchhändler Ludwig Fischer in Le‘päg;

9) auf Blatt 13 822 die Firma Aeonu Klopoter in Leipzig. Der Kaufmann Aron Uscher Klopoter in Leipzig ist Inhaber. (Angegebener Geschäfts- iweia: Betrieb eines Strumpfwarenfabrikations- geschäfts und einer Wollwarengroßhandlung);

3) auf Blatt 13823 die Firma Heiurich Wulff in Leipzig. Der Kaufmann Adolf Heinri Julius Wulf in Leipzig i Inhaber. (Angegebener Ge \chäftszweig: Betrieb eines Inftallationsge\ckchäfts so. wie Ha-delsçcesch¿fts mit Installationsartikeln);

4) auf Blatt 13 824 die Firma Hugo Vieweger in Leipzig. Der Kaufmann Hugo Viewegec in Leipzig ist Inhaber. (Angegebener Geschäftszweig: Betrieb eines Kommissionégeschäfts);

5) auf Blatt 697, betr. die Firma Leipziger Papierwaaren-Fabrik Friedr. Prößdorf in Leipzig: Gesamtprokura ift erteilt dem Ingenieur ) dir ppen Schmidt und dem Kaufmann Walter

eisinger, beide in Leipiig;

6) auf Blatt 6078, betr. die Firma P. Melgter j «& Co. in Leivzig: Alma Marie Auguste verw. Melzer, geb. Scharffe, ift als Gesellshafterin aus- geschieden ;

7) auf Blatt 7840, betr. die Firma Ottomar Feller in Leipzig: Ottomar Alexander Feller ist infolge Ablebens als Inhaber ausgeschieden. Der Kaufmann Gerhard Friedrich Theodor Wenck in Leipzig ift Inhaber ; ;

8) auf Blatt 7945, betr. die Firma Mohr «& Dutauer in Leipzig: Carl Robert Paul Wilke ist als Gesellschafter autgeschieden. In das Handels-

eschäft ist cingetreten der Kaufmann Louis Moritz Micholig in Leipzig. Die Gesellschaft ist am 1. Ok- tober 1908 errihtet worden;

«& Schmidt in Leipzig : Johann Heinri Adolph Vernbälm ift infolge Ablebens als Inhaber ausgeschieden. Der Kaufmann Bernhard Wilhelm Ernft Schufter in Leipzig ist Inhaber;

10) auf Blatt 11 700, betr. die Firma Leipziger Cementdieleufabrik Großmann & Henuers- dorf in Leipzig: Die Firma lautet künftig: Grof- maun & Heunuersdorf ; 5

11) auf Blatt 12 883, betr. die Firma Deutscher

Kulturverlag Gesellschaft mit beshräukter | in Mewe eingetragen worden.

Haftung in Leipzig. ie Gesellshaft if aufs gelöst. Hans Buhmann is} als Geschäftsführer au8- eschieden. Zum Liquidator ift bestellt der Buh- bändler und Bücherrevisor Adolf Jaeger in Leipzia; 12) auf Blatt 13 325, betr. die Firma Hönicke & Schuchardt in Leipzig: Die Prokura des Johann Julius Hönicke ift erloschen ; . i 13) auf Blatt 13 0097, betr. die Firma Elektris- Licht-Juduftrie Fräukel «& Pilz in Leipzig: Die Gesellschaft ift aufge!öst und die Firma erloschen. Leipzig, den 24. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Abt. Il B. Löbau, Sachsen. : [61499] Auf Blatt 359 des Handelsrezifters für Löbau- Stadt, die frübere Firma Franz Goebel & Co., SMERE Nee in Löbgu betr., ist eingetragen worden a. am 18. August 1908: Die Firma lautet künftig: Goeburit-Werk Frarz Goebel & Co., b. beute: Die Firma iît erloschen. Löbau i. Sa., den 24. Oktober 1908. Das Köntgliche Amtsgericht.

Ludwigshasen, Rhein. Handelsregister. Beir. Firma Ludwig Korb in Neuftadt a. H. Die Firma ist erloschen. j Ludwigshafeu a. Rh., 15. Okiober 1908. Kal. Amtsgericht. [61501]

Ladwigshasen, Rhein. Handelsregifter.

1) Eingetragen wurde die Firma Clemeus VBartsh «& Co,, ofene Handelsge\ellshaft seit 1. September 1908 in Bad Dürkheim. Gefell- schafter sind: 1) Clemens Bartsch, 2) Gustav Rifsel,

eide Kaufleute in Bad Dürkheim. Geschäftszweig: Konfektionsgeschäft.

2) Betr. Firma Ludwigs-Apotheke Felix Baier in Ludwigshafea a. Rh. Dem Dr. Ludwig Singhof, Apotheker in Ludwigshafen a. Rb., ift Prokura erteilt.

Ludwigshafen a. Rh., 16. Oktober 1908.

Kal. Amtsgericht. [61502]

Ludwigshasen, Rhein. Handelsregifter. 1) Betr. Firma Heiurich Hirsch, offene Handels- Papi Zweigniederlassung in Neuftadt a. D.,

[61500]

auptniederl sung in Landau, Pfalz. Die Ge- ellshaft ist avfgelöst Das Geschäft der Zweig- niederlaffung ist zur Hauptniederlafsung erhoben und wird von dem Eesellshafter Julius Hirs, Kauf- mann in Mannheim, als Einzelkaufmann unter der bisherigen Firma fortgeführt. : 2) Betr. Firma Geiberger & Ott in Lud- wigshafen a. Rh. Das Geschäft ist laut Kauf- vertrags vom 16. Oktober 1908 auf Lina Ott, geb. e Ehefrau von Wilhelm Ott, Mechaniker in udwigshafen a. Rh, die es vnter der bisberigen Firma weiterführt, unter Aus\{luß der im Betrieb begründeten Forderungen übergegangen. Ludwigshafen a. Rh , 19. Oktober 1908, Kal. Amisgericht.

Ludäwigshaseon, Rhein. , Handelsregister. 1) Betr. Firma Eugen Seeger in Ludwigs- hafcn a. Rh Der Firwentaha“er Eugen Seeger, Kaufmann in Ludwigshafen a. Rh., ift am 3. August 1408 gzitorben. Das Geschäft wird von seiner Witwe, Eleonore geb. Kle'n, und seinen minderjährigen Kintern*8. Eugen Seeger, b. Olga Elisabeth Seeger, c. Hedwig Sertru» Segec, alle in Ludwigshafen a. Rh. wohnhaft, in Ecbengemeinschaft fortgeführt.

[61503]

thal, ift Da in der Weise erteilt, rechtigt ift,

gemeinschaftlich mit einem Vorstands-

mitgliede oder einem Prokuristen die Firma zu zeichnen

und die Gesellschaft zu vertreten.

Ludwigshafen a. Rh., 20. Oktober 1908. Kal. Amtsg

Lüneburg.

Ne. 235 Inh. Courad Rothardt in Lüneburg keute ein

getragen : Rothardt vorm. Johauna Bergmaun, burg, und als Inkaber derselben Notbardt in Lüneburg.

Malchin. der Firma W. Sievert zu Malchin cingetragen.

fige in Berlin, wurde heute eingetragen: Die Pro- fura des Marx Nathan ist erloschen. Carl Dorno, Berlin, ift als Prokurist bestellt und berechtigt, in f in Dohma eing-tragen worden.

Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen der Ge- sellshaft diese zu vertreten und die Firma zu zeihaen.

Meiningen.

zur Firma „Otto Storaudt, Malzfabrik“ in

Meiniugen heute Storandt ist autgeschteden, Landwirt Max Thrän-

hardt in Meiningen ift Inhaber geworden. Kauf-

5 mann Carl Kleinshmidt in Meiningen ift als Ge- 9) auf Blatt 9290, betr. die Firma Vernhalm Di Siee cgeteelen,

seit dem 15. Oktober 1908.

Erich Obuch in Mewe und als ihr Baugewerksmeister Eri Obuch eingetragen worden.

Minden, Westf.

Esligsen in Miuden und als deren Inhaber der Gz«ftwirt Franz Elligsen in Minden am 20. Oktober 1908 eingetragen. Mittenwalde, Mark.

unter Nr. 20 bej¡üglih der Firma Otto Meiuecke, Mogen, folgendes eingetraaen worden :

Mittweida.

Handelsgesellschaft in Firma Gebr. Gerhardt in Wiederau betr., heute eingetragen worden, daß die Gesellschaft aufgelöst und die Firma erloschen ist.

Naumburg, Saale.

eingetragene Firma Albert Kramer Nachf. W. Barth in Naumburg a. S. ift wegen Verlegung des Sîtes der Hauptniederlassung nah Erfurt in unserem Register gelös{t worden.

eriht. Bekanntmachung, [61504]

In das hiesige Handelsregister Abt. A ist unter

¡u der Firma Johanna Bergmann

jeßt Johannes Lüne- aufmann Hans

Die Firma lautet

Lügebura, den 21. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. I[I. [61190]

In unser Handelsregifter ist heute das Erlöschen

Malchin, den 24. Oktober 1908. Großherzogliches Amtsgericht.

Haudelsregifter. [61505] Zum Handelsregister B Band T D.-Z. 51, Firma Haaseustein & Vogler Aktiengesellschaft“ in annheim als Zweigniederlösssung mit dem Haupt-

Maunheim, 20. Oktober 1908, Großh. Amtsgericht. I.

[61506] f j

Unter Nr. 110 de3 Handelsregisters Abt. A ift

eingetragen worden: Oito

Offene Handelsgesellschaft

Meiningen, den 19. Oktober 1908. Herzogliches Amtsaeriht. Abteilung T. ster Abteil ist di. Fir ats das Handelsregifter eilung A e Firma 2 Ö Inhaber der

Ebenda ist das Grlôöshen der Firma C. Obuch

Mewe, den 21. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Handelsregister [61507] des Königlichen Amtsgerichts in Minden. Unter Nr. 440 des Handelsregifters Abteilung A

f die Ficma Restaurant zum Rosental Franz

[61508] In unserem Handelsregist-r Abteilung A_ ist beute

„Die Firma ift erloschen.“ Mittenwalde (Mark), den 17. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. [61129]

Im Handelsregister B ist auf Blatt 84, die ofene

Königl. Amtsgeriht Mittweida, am 23. Oktober 1908. [61509] Die in unserem Handelsregister A unter Nr. 71

Naumburg a. S., den 20. Oktober 1908, Königliches Amtsgericht.

[61510]

Bei der in unserem Handelsregister A unter Nr. 329 eingetragenen Firma „Eichborn «& C°,, Filiale Neisse“ ist heute verme:kt worden: Infolge der Verleihung des Adels beißen die Ge- sellshafter nunmehr: Í 1) Gebeimer Kommerzienrat Philipp Heinuih von Eichborn, : 2) Dr. jur. Eduard von Eichborn, 3) Dr. phil. Curt von Gichborn. Neisse, den 23. Oktober 1908. Köntgalibes Amtsgericht.

Nossen. [61511] Auf dem die Firma G. Eichhorn in Steyer- mühle-Breitenbah betreffenden Blatte 35 des Handel sregisiers ist heute folgendes eingetragen worden: 1) Die bisberige Inhaberin Anna Auguste vhl. Schay, geb. Eichhorn, ift ausg-shieden. 2) Der Fabrikdirektoc Karl POLEN Schay in Breiter bah ist Inhaber. 3) Die dem Karl Heinri Scha erteilte Prokura ift erloîchen. Nof}cu, den 24. Oktober 1908. Königliches Amts3aericht. Nossen. [61512]

Auf dem die offene Handelsges-llhaft in Firma Vuschow & Bek in Nossen betreffenden Blatte 200 des Handelsregisters ist heute das Erl chen der dem Gustav Adolph Eberhard Rother erteilten Prokura eingetragen tvorden.

Nossen, den 24. Oktober 1908.

Köntolibes Amf8aeriht,

Nürnberg. Sanudecisöregifterciuträge. [61338] 1) Eruft Zeller in Nüruberg. Unter dieser Firma betreibt der Möbeltrarsporteur

Gi “cu in Nüraberg ebenda ein Möbeltransport-

geschäft.

2) J. A. Ramspeck in Nürnberg. Die Gesellschaft hat sich aufgelöst und is in

Liquidation getreten; Liquidatoren mit dem Rechte

der Einzelvertretung sind Direktor Iosef Kirschten und

in Nürnbe

Oschatz.

Oschatz ist heute das Erlôsen der Firma Putz- 1. Mode - Bazar „M Oschatz eingetragen worten.

Pasewalk. Befauntmayung.

Eiseugießereci Habetha & C°,, eingetragen:

bof scheidet am 1. November 1903 aus der Gefell- schaft aus. Die bisherige Firma bleibt unverändert.

Pirna.

bezirk Pirna is Heute da3 Erlöschen der Firma Dohmaer Tafelglashütteuwerke Heinrich Niesel

Polzin.

eingeiragen worden.

Polzin.

zeichneten Gerichts ist heute unter Nr. 65 die Firma Ma der worden.

Potsdam.

eingetragenen offenen Handel3gesellschaft Th. Müller, Potsdauzx, ist heute folgendes eingetragen worden :

die Gefellshaft ist aufgelöt Frau Sternsdorf ist ausgeschieden. baberin ist die Ww. Elsbet Müller, geb. zu Potsdam.

Schlawe, Pomm.

Unionsbraucerei 1908 folgendes eingetragen worden: ¿An Stelle des Braumeisters Johannes Quint ift der Braumeister

Hans Bannow zum Geschäftéeführer gewählt worden“.

Sehlochanu,.

Aruold Neubauer, früher Röufrauz, Zemenut-

waren- Schlochau und als deren Inhaber Arnold Neu-

wohnhafte Kaufmann Ernst Spanier ein Pußgeshäft

berg. 6) Eisen & Wi&marn in Nüruberg. Die Firma wurde gelöst. Nüruberg, 24. Oktober 19083. K. Amtsgericht Registergericht. [61513] Auf Blatt 300 des Handelsregisters für die Stadt

Marta Asch in

Oschatz, den 26. Okiober 1908. Königliches Amtsgericht.

erfur““

[81514]

Fn unser Handelsregister A ift beute bei Nr. 96, Ferdinandshof Weichert,

Der Fabrikbesizer Bruno Habetha in Ferdinands-

Pasewalk, den 23. Vktober 1908. Königliches Amt8gericht. [61515]

Auf Blait 354 des Handelaregisters für den Land-

Pirna, am 22. Oktober 1908.

Das Königliche Amtsgericht. Bekanntmachung. [61516

In das Handelsregister Abteilung A des unter-

eichneten Gerichts ift heute unter Nummer 64 die

irma Louis Druer in Polzin und als deren

nhaber der Kaufmann Louis Drucker in Polzin

Polzin, den 16. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. [61517] In das Handelsregister Abteilung A des untec-

Eiseuftädt, Bolzin und als deren Inbaber aufmaan Marx Eisenftaedt in Polzin eingetragea

Polzin, den 16. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

[61518] Bei der in unserm Handelsregister A unter Nr. 232

Der GSesellsafter Theodor Müller ift verstorben, Die Gesellshäfterin C In-

üller,

Potsdam, den 23. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Abteilung 1. {61529] In unser Handeleregister B ist bei der Schlawer G. m. b. §. am 22. Oktober

Königliches Amtegeriht in Schlawe.| z [61521] In unser Handelsregister A is die Firma

und Baumaterialwaren-Geschäft in bauer, früßer Rönfrarz, von dort eingetragen. Schlochau, den 15. Oktober 1908. is Königliches Amt3gericht.

Schlochau. E [61522] In urser Handelsregister A ist die Firma Her- maun Richter, Maschinenbauge\{chäft, in Schlochau und als deren Inhaber Hermann Rictzr aus Schlochau cingetragen worden.

Schlochau, den 15. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Schlochau. [615231 In unser Handelsregifter A ift die Firma Emil Burßslaff zu Schlochau vnd als deren Inhaber der Kaufmann Emil Burtlaff von dort eingetragen worden. Schlochau, den 15. Oktober 19083. Königliches Amtsgericht. Siegen. [61524] Unter Nr. 386 unseres Handelsregifiers Abteilung A ist heute bei der Firwa Hirschapotheke Neun- kirchen Heinrich Haardt in Neunkirchen ein- getragen: Die Firma lautet jeßt Hirshapotheke Neunkirchen Eugen Charlier. Inhaber ift der Apotheker Eugen Charlier in Neunkirhen. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten ift b-i dem Erwerbe des Geschäfts durch den Erwerber au8ges{i-ffen. Siegeu, den 21. Oktober 1908. Köntgliches Amtsgericht. Spandau. [61525 In unserem Handelsregister Abt. A Nr. 82 ift beute bei dec Firma C. Krause in Velten ein- getragen worden, daß der Ofenfabrikant Edmund Krause in Velten jeßt Inhaber der Firma ist. Spandau, den 23. Oktober 1908. Königlihes Amtsgericht. Abt. 5.

Stade. [61526] In das hiesige Handelsregister Abteilung A ift bei Nr. 183 Firma Gebr. Spiekermanu in Ham- burg, Zweigniederlassung in Stade eingetragen: Das Geschäft ist durch Kauf auf die Kaufleute Franz Joachim Carl Starnberg und Louis Grnst Heinrich Scharnberg in Stade übergegangen und wm von ihnen unter der bisherigen Firma fort- gefübrt. Die in dem Betriebe des bisber unter der Firma Gebr. Spiekermann betriebenen Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten sind von ihnen niht übernommen. ie offene Handelsgesellschaft hat am 1. Dftober 1308 begonnen.

Theater Kuöbl & Keske“ in Stettin) ein- getragen: Die Prokura des Reinhold Kaökl genannt Gollbai ist erloshen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ift erloschen. j Stettin, 22. Oktober 1908.

Königl. Amtsgericht. Abt. 5. Stettin. [61528] In unser Handelsregifter B ift heute bei Nr. 154 (Firma „Calzo Neuheiten-Vertriebsgesellschaft mit beshränkter Haftun4““ in Stettin) einge- tragen: Dur Gesellihaftebes{luß vom 1. Oktober 1998 ist die Gesellshaft aufgelöst. Der bisherige Eau Carl Baumann is zum Liquidator esteilt. Siettin, 24. Oktober 1908.

Königl. Amtsgericht. St6Ip, Pomm. [61533] Har delsregister B Zweigniederlaffung Stolp der Danziger Privat-Afktieu-Bank. Dem Assessor Beck in Danzig ift Prokura erteilt in der Weise, daß derselbe in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied oder einem Prokuristen zur Vertretung der Geselischaft befugt ift. Stolp, den 17. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

StoIp, Pomm. [61530] In das Handelsregister ist beute die Firma „Sermania Drogerie Hans Raddaßtz“ mit dem Sige in Stolp und als Inhaber der Apotheker Hans NRaddatz bier eingetragen worden. Stolp, dea 20. Oktober 1908.

Königliches Amtogericht.

Stelp, Pomm. : [61531] In das Handeléregister ist heute die Firma „Otio Sri Scardt“ mit dem Sitze in Stolp vnd als deren Jnhaber der Kaufmann Otto Erich EtFardt hier cirgetragen worden. Stoip, den 21. Oktober 1908.

Köntgliches Amtsgericht. SíioIlp, Pomm. : [61532] In das Handelsregister ift Heute die Firma „A. Janzeu““ mit tem Sie in Stolp und als deren Inhaber Frau Auguste Janzen in Stolp ein- getragen worden. Stolp, den 23. Oktober 1908.

Königliches Amtsgeriht.

Strelne, Bekauntmachuug. [61539] Fn unserem Handelsregister A ift urter Nr. 32 bei der Firma: Jakob Hirschberg in Strelno : die Witwe Scvhie Hirschberg in Strelno als In- haberin cingetragen worden. Strelno, d:n 23. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Ulm, Donau. f. Amtägericht Ulm, [61534] In das Ges.-Firmenreg. Bd. [I Bl. 249 wurde heute zu der Firma Gebrüder Schultes, off. Handelsgesell- saft in U!m, eingetragzn, taß die Firma auf einen Einzelkaufmann überzegangen ift; die Firma wurde daber in das Einzelfirmenregister übertragen. In das Einzelfirmenregister Bd. 1V Bl. 155 wurde neu eingetragen : i Die Firma Gebrüder Schultes, Hauptnieder- laffung in Ulm, Irhaker Albert Mühlschlegel, Kaufmann in Ulm. Den 21. Oktober 1908.

Hilfsrihter Rall.

Wandsbek. Befanntmahung. [61535] In das Handelsregister A ift bei Nr. 135 Firma Witt & Meyer am 23. Oktober 1908 ein- getragen: Die Gesellschaft ift aufgelöst. Der bisherige Se- sellshafter Tischlermeister Hermann Wandsbek ift alleiniger Inhaber der Wandsbek, den 23. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. .

Wongrowitz. Bekfanutmachung. [61536]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 41 bei der Firma M. Spagat einge- tragen worden:

Die Firma lautet jeßt: Mox Spagat, Won- growitß. Inhaber derselben ijt der Kaufmann Marx Spagat aus Wongrcwiß.

Wongrowit, den 24. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Zerbst. [61537]

Unter Nr. 217 des hiesigen Handelsregisters Ab- teilung A ist bei der Firma „Vereinigte Nord- deutsche und Defsauer Kieselgnhrge sellschaft Nheinhold & Co. in Celle und Klieken bei Coswig (Auhalt) Zweiguiedexlafung Cosn ig“ heute folgendes eingetragen :

Die Zweigniederlassung ift in eine Hauptnieder- laffung uwgewandelt. Die Firma lautet jeßt: „Rheinhold & Co. Vereinigte Norddeutsche uvd Dessauer Kieselguhr-Gescllschaft, Coëwig (Ruhalt)“.

Den Herren Anton Köhler und Heinrich Böse, beide in Hannover, is Gesamtprokura erteilt.

Zerbst, den 24. Oktober 1908.

Herzogliches Amtsgericht. ZopPet. Vekanmmachung. [61538]

In unfer Handelsregister ist bei der Firma Conftautin Ziemfsen in Zoppot H.-R. A Nr. 11 beute folgendes cingetragen worden: ;

Die Firma lautet jet: Constantin Ziemfseu's Buchhandlung N. Kießlich in Zoppot.

Inbaber: Buchbäudler Richard Kießlich in Zoppot. Der U-bercang der im Betriebe des Geschäfts be- gründeten Aktiven und Pasfiven ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur den Bu§händler Richard Kießlich in Zoppot ausgeschloffen.

Zoppot, den 20. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Abt. 5.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. Verlag der Expedition (Heidrih) in Berlin- Druck der Norddeutshen Buchdruckterei und Verlag#-

Stade, den 19. Oktober 1908. L

2) Betr. Firma Maschiuen- und Armatur- fabrik vorm. Klein, Schanuzlin & Becker, Aktien-

Kaufmann Eberhard Ramtpeck, beide in Nürnberg.

Königliches Amtsgericht.

Anstalt Berlia SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

Paul Witt in- Ta.

Das Zentr Selbstabholer au dur. Staatsanzeigers, SW.

Genossenschaftsregister.

In unser Genossenschaftsregister ift Heute bei Nr. 10 bei der Haus. und Gruudbefizerbauk Eingetragene Genossenschaft mit beshräukter Haftpflicht Beuthen O -S. eingetragen worden: Das Statut ift du:ch Beschluß der Generalversamm- [ung vom 23. Juni 1908 in der Fassung und in ein- zelnen Bestimmungen geändert. Insbesondere ist die Beuthener Zeitung allein für alle öffentlihen Be- kanntmihungen der Genoffenshaft bestimmt worden. Amtsgeriht Veutheu O.-S., den 20. Oktober 1908.

Buxtehude. [61542] In das Genossenschaftsregister bei der Meierei- Genofseufchaft Apenusen ist eingetragen: Der Vollhôöfner Joachim Hinrihs in Cammer- busch ist aus dem Vorstand ausgeschieden und für denselben der Volltöfner Diedrih Dammann in Revenah wiedergewählt. Buxtehude, 10. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. L.

die Königliche E

Görlitz. [61543] In unser Genoffenschaftsregister ift bei Nr. 19, betreffend: Spar- und Darlehuskafse, einge- tragene Genofseushaft mit unbeschränkter BA edt in Deschka, folgendes eingetragen rden: Die Genossenschaft ist durh Beschluß der General- versammlung vom 24. August 1908 aufgelöst. N bisherigen Vorstandsmitglieder find Liqui- atoren. Görlis, den 22. Oktober 1998. Königliches Amtsgerit.

Kottbus. Bekanntmachung. | [61544

In unserem Genoffenschaftsregister ift bei de avis. Nr. 9 eingetragenen „Genofsenschaftsbrauerei Cottbus, Eingetragene Genofseuschaft mit unb:schräukter Saftpflicht“ vermerkt, daß Nein- hold Krauß aus dem Vorstand ausgeschieden und daß an seiner Stelle der Restaurateur Heinri Altmann in Kottbus gewählt ift.

Kottbus, den 22. Oktober 1908,

Königliches Amt3gerit. KrapPitsz, [61545]

In unser Genossenschaftsregister ist bei der Land- wirtscaftlichen Bezugs- uud Absatgeuofsen- \chaft Krappiz Nr. 5 des Registers beute eingetragen worden, daß Oskar Weicht aus dem Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle Josef Nocon in Krappiy getreten ift.

Amtsgericht Krappit, 23. 10. 08. Leiprig. [61546]

Auf Blatt 43 des Genossenschaftsregisters, den Waaren-Einkaufsverein für Produkten-, Obst- und Gemüsehänudler zu Leipzig, eingetragene Geuofsenschaft mit beschräukter Haftpfllicht in Es betreffend, ist heule folgendes eingetragen

orden :

Die Senossenschaft ift aufgelö. Zu Liquidatoren find beftellt Gustav Hermann Mal G Julius Oswald Hermann Ernst Helle, beide in Leipzig.

Leipzig, den 24. Oktober 1908.

Königliches Amtsgeriht. Abt. Il B. Ludwigshafen, Rhein. [61547] Genofsenschaftêregister.

Betr Spar- und Darleheusfafse, eingetragene Genofsenschafi mit unbeschränkter Haftpflicht in Affelheim. An Stelle des verstorbenen Vor- ftandsmitglieds Christian Schlick wurde der Wagner- meister Jakob Schneider in Affselheim durch den Aufsichtsrat am 9. Oktober 1908 zum Varstands- mitglied bestellt bis zur nächsten Generalversammlung

Ludwigshafen a. Rh., 19. Oktober 1908.

Kgl. Amt3gericht. Preussisch-Stargard. [60851] _ Befanuimachung.

Im Genoffenschaftsregister zu Nr. 22 Bank Iudow7 e. G. m. u. S. in Oifi:ck ist ein- getragen: An Stelle des behinderten Vorstands- mitglieds Olsjewski ift der Rentier Johann Liftewnik aus Ossieck und an Stelle des ausze- schiedenen Vorstandsmitglieds, Besißer Johann Mie- lewzki aus Ossi-ck, der Gasthofsb-sizer Anastafius Schuster aus Nadegast gewäh!t worden.

Pr.-Stargard, den 20. Oktober 1908,

Königl. Amtsgericht. Schwiebus. [61548]

In unser Eenofsenschaftsregister ist heute bei Nr. 6 der Spar- und Darlehnskafse, eingetrageae Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht ¡u Leiranitz folgendes eingetragen worden :

Der- La dwirt Otto Magdeburg in Leimniyz ist aus dem Vorstand auszescieten und an seine Stelle ift der Lehrer Aug 1st Waieschkowski in Leimnißz in den Vorstand gewählt.

Schwiebus, den 15. Oktober 1908.

Königliches Amtegerit. Spandau. [61550]

In unserem Genofsenschaftsregister Nr. 18 ist heute bei der Darlebhnskafe der Grundbefizer einge- tragene Geuofsenschaft mit beschräufkter Haft- pflicht in Spandau eingetrazen worden :

Der Kaufmann August Scholz und der Bandagist

ugo Neusch, beide in Spandau, find aus dem

orstaud au8geshieden, an ihre Stelle find der

entaer Hermann Siefert und der Kaufmann Leo Paho!sfi, beide in Spandau, bestellt. Als viertes Voritandsmitglied ist ferner der Musikdirigent Franz Zly in Spa: dau bestellt.

dition des Deu i r; G s os E MUMeigers, und Wali) Prentif

Stade. S [61551] In das Genossenschaftsregister ist zu Nr. 1 Molkereigenofseunschaft Mulsum, eingetragene

in Mulsum eingetragen, daß das Statut dur Be-

{luß der Generalversammlung vom 24. i

ddellabert 6 : : M E Stade, den 19. Oktober 1908.

5 Königlihes Amtsgericht. I. tettin. E 61552 In unser Genossenschaftsregister ift tele j

Nr. 2 (Produktiv- und Nohstoffverein der

Sehneider, e. G. m. b. H. in Stettin) ein-

getragen: “August Lindenberg if aus dem Vorstande

ausgeshieden und dafür Reinhardt Nücert in Stettin zum Vorstandsmitgliede beftellt. Stettin, 23. Ofttober 1908. Königl. Amrsgerit. Abt. 5.

Trier. / i [61553] In das Genofi enshaftsregister wurde unter Nr. 82 beute eingetragen, daß die Liquidation der Hypo- thekeuftube des Trierer Haus- und Grund- befißervereins, eingetrogene Genoffenschaft mit beshränkter Haftpflicht in Trier beendet und die Vollmacht der beiden Liquidatoren Karl Lortz und Chriftian Axt erloschen ist. Die Firma ist im Genofsenschaftéregister gelö\cht worden. Trier, den 22. Oktober 1908. Königliches Amtsaeri®t. Abit. 7.

Trier. S , f [61554] In das Genoffenschaftsregister wurde heute bei Nr. 66, woselbst die Volksbauk der Pfarr- gemeinde St. Mathias eingetrageue Geunossen- schaft mit unubeschräukter Haftpflicht in St. Mathias eingetragen ist, vermerkt: An Stelle des verstorbenen Vorstandsmitgliedes Johann Kinstler ist der Bauunternehmer Peter Hutmather aus St. Mathias in den Vorstand gewählt worden. Trier, den 22. Oktober 1908. L Königliches Amtsgericht. Abt. 7.!

Wiesbaden. Befanuutmachung. [60855]

In das Genoffenschaftsregister ist beute bei der Genoffenschaft „Beamten Wohnungs-Verein zu Wiesbadez E. G. m. b. H. zu Wiesbaden“ (Nr. 38 des Registers) folgendes eingetragen worden :

Der® Gegenftand des Unternehmens bildet auf Grund des Beschluss vom 21. Dezember 1907 der Ankauf oder Bau von Wohnhäusern und deren Ueberlafsung an unbemittelte oder gering bemittelie Mitglieder und Beamtenfamilien zur Miete,

Wiesbaden, den 8. Oktober 1908.

Kgl. Amitsgeriht. Abt. 9.

Wusterhausen, Dosse. ar, In das Genofserschaftzregister Nr. 20 ist bei dem Elektrizitätswerk Garz, eingetragene Se- nofseuschaft mit beshräukter Haftpflicht in Gar eingetragen: Der Administrator Erich Schleuß ift aus dem Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle der Nittergutsbesizer Hans von Ribbeck cetreten. Wuste: hausen a. D., 16. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Wusterhausen, Dosse. [61556] In das Senossenschaftsregister Nr. 18 ist bei der Dampfpfluggenofsenschaft für Barfikow und Umgegeud, eingetragene Genossenschaft mit unbeschräukter Nachshufßpfliht in Barfikow eingetragen: Der Administrator Erih S{&leuß ist aus dem Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle der Fideikommißbesizer Hans Henning von Quast- Vicbel zu Vichel getreten.

Wusterhausen a. D., den 19. Oktober 1908.

Königliches Amt3gericht.

Konkurse.

Barmen. KRonfursverfahren. [61361] Ueber das Vermögen des Schreinermeisters Carl Pflitsh in Barmen, Lindenstraße Nr. 16, ift beute, am 22. Oktober 1908, Mittags 12 Uhr, das Kon- kursverfabren eröffnet worden. Verwalter: Rechts- anwalt Justizrat Dr. Güldner in Barmen. Offener Arrest, Anzeige- und Anmeldefrist bis ¡zum 10 Ja- nuar 1909 Erste Gläubigerversammlung den 10. No- vember 1908, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den 9. Februar 1909, Vor- mittags 11è Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht Zimmer Nr. 15. f Barmen, den 22. Oktober 1908. Köntgliches Amtsgericht. Abt. 11.

Berlin. [61365] Ueber das Vermözen des Reutiers Emil Er- delly ¡u Berlin, Kastanien-Allee 27, ist heute, Vormittags 11,40 Uhr, von dem Königlichen Amts- geriht Berlin-Mitte das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Kroll in Berlin, Schäferstr. 2. Frifi zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 28. November 1908. Erste Gläubigerversammlung am 21, November 1968, Vormittags 101 Uhr. Prüfungstermin am 12. Dezember 1908, Vor- mittags L0 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrih- v atng L R, Zimmer 113/115. Arrest m nzeigepfli i s L A zeigepflihi bis 28. No Berlin, den 24. Oktober 1908. Der Gerichts\hreiber des Abagtkben Amt3gerihts

Berlin-Mitte. A

# Í t. 83 a. resIau. {61359 Ueber das Vermögen des Kaufmanns iee

Spaudau, den 23. Oktober 1908. Königliches Amtsgeriht. Abt. 5.

Proskauer, in Firma Johs. Lowies, Justalla-

Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht | meld

Bezugspreis beträgt L 46 80 4 für das V Lf ortioubpreis fe den Raum Sre Dei

€, am 24. Oktober 1908, Mittags 12 Uhr, das

nkurs8verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Hermann Kofsack hier, Enderftraße 18. Frist zur An- ung der Konkursforderungen bis einsließlich den 10. Dezember 1908. Erfte Gläubigerversamm- lung am 17. November 1908, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am 23. Dezember 1908, Vormitiags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgeriht hierselb#st, Museumstraße Nr. 9, Zimmer 275 im Il. Stock. Offener Arrest mit An- zeigepflicht bis 10. Dezember 1908 einschließli.

Amtsgeriht Breslau.

Essen, Ruhr. Rontfurêverfahren. [61432 Ueber den Nahlaß des am 30. Funi 1968 E storbenen Architekten Johaunes Heeren zu Efsen- Ruhr ift durch Beshluß vom heutigen Tage der Konkurs eröffnet. Der Rechtsanwalt Wilhelm Shulte zu Effen ift zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest und Anzeigefrist bis 16. November 1908. Anmeldefrist bis 30. November 1908. Erste Gläubigerversammlung 20. November 1908, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin 10, De- Eer 1908, Vormittags 10 Uhr, vor dem niglihen Amtsgeriht Efsen, IIL, Hagenstr. 39. oS Sidi t T öniglihen Amt3gerits : DHabighorst, Amtsgerichtssekretär. s

Frankenberg, Sácksen. [61426] Ueber das Vermögen des Strumpfwareufabri- kanten Franz Hermaun Georgi in Franuken- bera i. Sa., Baderberg Nr. 3, wird beute, am 26. Oktober 1908, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkuréverwalter: Rechtsanwalt Justizrat Priber hier. Anmeldefrist bis 8. Dezember 1908. Wahltermin am 18S. Dezember 1908, Vorm. 10 Uhr. Prüfungstermin am 29. De- zember 1908, Vorm. 10 Uhr. Ofener Arrest mit Anzeigepflicht bis ¡zum 8. Dezember 1908. : Kgl. Sächs. Amtsgericht Frankenberg.

Freising. Bekanntmachung. [61429] Das Kal. Amtsgeriht Freising hat am 26. Ok- tober 1908, Vormittags 9 Uhr, über das Ver- möôgen des Töpfermeifters Karl Schulmeyr in Freifing auf dessen Antrag dex Konkurs eröffnet. Konkursverwalter: Retsanwalt Mever in Freising. Offener Arrest ist erlassen. Anzjeigevfliht auf Grund desselben bis 15. November 1908. Anmeldefrist für die Konkursforderungen bis 26. November 1908. Erste Gläubigerversammiung Mittwoch, den 25. November 1908, Vormittags 9 Uhr. Allgemeiner Prüfungttermin Donnerstag, den 10. Dezember 1908, Vormittags 9 Uhr, beim Kal. Amtsgerichte Freising, Zimmer Nr. 12. Freifing, den 26. Oktober 1908. Der Gerichts\hreiber des K. Amt3geri§ts Freising. Gera, Reuss. Befkanntmachung. [61362] Ueber das Vermögen der Firma Louis Zimmer- maun in Gera, Inh. Emmeline verw. Zimmer- mann, gs Müller, in Gera, ift am 24. Oktober 1908, Vorm. 10} Ubr, das Konkursverfabren er- öffnet worden. Verwalter ist der Rechtsanwalt Justizrat Dr. Schmidt in Gera. 1. Gläubiger- versammlung: 14, November 1908, Vorm. 10 Uhr. Konkursforderungen ‘find bis 21. De- zember 1908 anzumelden. Allgemeiner Prüfungstermin : 9. Jauuar 1909, Vorm. 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis 14. November 1908. Gera, den 24. Oktober 1908. Die Serichtsshreiberei des Fürstlihen Amtsgerits. Farl, A-G.-Sekr.

Gleiwitz. KSonfurêverfahren. [61350] Veber das Vermögen des Kaufmanns Adolf Pese aus Gleiwitz, Wilhelmstr. 6, ist am 23. Ok- tober 1908, Nachmittags 1,5 Uhr, Konkurs eröffnet. Konkursverwalter: Kaufmann Reinhold Reith in Gleiwiß. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 11. November 1908. Anmeldefrist bis zum 5. De- zember 1908. Erste Gläubigerversammlung am 17: November 1908, Nachmittags 127 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 16. Dezember 1908, Vormittags A1 Uhr, Zimmer Nr. 28. 6. N. 16 a/08,

Gleitvis, den 23. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Hamburg. KRonfurêverfahren. [61369] Ueber das Vermögen der Witwe Anna Maria Fischer, geb. Rathyen (Rahtjen), obne GSe- äft, zu Hamburg, Tornquiststr. 75, wird heute, Nahmittags 3 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: beeidigter Bücherrevisor Aug. Löhmann, Hamburg, Heuberg 10. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis ¡um 19. November d. J. eins{hließlich. Anmeldefrist bis zum 7. Dezember d. I. einschließlich. Erste Släubigerversammlung d. 20. November 1908, Vorm. 4117 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin d. 23. Dezember 1908, Vorm. 10} Uhr. Hamburg, den 26. Oktober 1908. . Das Amts8geriht Hamburg. Abteilung für Konkurssachen. Lahr, #Saden. Ronfurseverfahren. [61434 Nr. 22 372. Ueber das “att p des Gie und Schreinermeifters Wilhelm Both in Lahr wurde heute, am 24. Oktober 1908, Nachmittags 6 Uhr, das Konkurtverfahren eröffnet. Konkursver- walter ist Nehttkonsulent Wegert in Lahr. Anmelde- frift bis zum 14. November 1908. Erste Gläubiger- versammlung und allgemeiner Prüfungstermin am S ute E E L S Vormit- r. ener Arrest und Anzeigefrist bi zun 14. No»ember 1908. ¿i tobte Lahr, den 24. Oktober 1908.

tionsgeshäft in Breslau, Schillerstraße 10, wird

ntral-Handelsregister für das Deuts

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. 6. 255)

lis für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für

Reich erscheint in der Regel tägli. ; up Einzelne Slainmer Life L hs

E inan ius isters u

eber è ermögen Tischlermeisters Möbelhäudlers Gottfried des i L Leipzig-Kleinzschocher, Dieskaustr. 33, wird ite, am 22 Oktober 1908, Nachmittags vor 27 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Kaufmann aul Sottsch1ck in Leipzig, Mozartstr. 15. Wabl- termin: am 14. November 1908, Vormittags 11 Uhr. Anmeldefrist bis ¡um: 24. November E OeIE Ta en: at e vi gat 1908, orm r,” offener st mi - E E E “Tonemter 1908. A R Ie

nigli mt8gerit ig, Abt. IT A!

den 22. Oktober 1908. P,

Leipzig.

Ueber das Vermögen des Fabrikanten Xoha Victor Rachner in Leutsch, in og il alleinigen Inhabers der im Handelsregister nicht eingetragenen Firma: Rachuer & Sohn in Leipzig-Lindenau, Hebelstraße 20 Bandonion u. Concertina-Fabrik wird heute, am 26. Ok- tober 1908, Mittags vor +1 Ubr, das Konkurs- verfabren eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Gottschalk in Leipzig. Anmeldefrist bis zum 17. No- vember 1908. Wakl- und Prüfungstermin am ec tes AEES, ——g ger 11 Uhr, Î TT' n i (0s vember 1906 ¡zeigefrist bis zum 23. No

nigliGes AmtsgeriGt Leipzig, Abt. II A1,

den 26. Ottobe: 18s. F

[61374]

Leipzig. [61375] Ueber das Vermögen des - Schneidermeisters Auguft Martin Scheffler in Leipzig, Lüzow- straße 52 1V, Inhabers des Herremmodengeschäfts unter der im Handelsregister nit eingetragenen - Firma: Gustav SGeyh in Leivzig, Universitäts- straße 7/9, wird beute, am 26. Oktober 1908, Nath- mittags 5 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Vers walter: Kaufmann Johs. Müller in Leipzig, Leibniz- ftraße 5. Wahltermin: am 19. November 1908, Vormittags [L Uhr. Anmeldefrist bis zum 28. November 1908. Prüfungstermin: am D. De- zember L908, Vormittags 11 Uhr, offener Arresi mit Anzeigefrist bis zum 26. November 1908. Königliches Amtsgeriht Leipzig, Abt. Il A 1, den 26. Oktober 1908. Magdebourg 61372

Ueber das Vermögen der offenen S gesellschaft in Firma Jürgensen & Koch (persön- lih haftende Gefellshafter: die Kaufleute Hermann Jürgensen und Willy Koch) in Magdeburg, Kron- prinzenstraße 11, ist am 26. Oktober 1908, Vor- mittags 113 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet und der offene Arrest erlafsen worden. Konkursverwalter : Kaufmann Wilbelm Schumarn hier, Köniaftraße 59, Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 24. November 1908. Erfte Gläubigerversammlung am 24. No- vember 1908, Vormittags 107 Uhr. Prü- fung8termin am S, Dezember 1908, Vor- mittags 10 Uhr.

Magdeburg, den 26. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht A. Abteilung 8. Magdeburg. [61371] Ueber das Vermögen des Tischlermeisters Wil- helm Schottftedt in Magdeburg, Große Münj- ftraße 2, ift am 26. Oktober 1908, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und der ofene Arrest erlafen worden. Konkursverwalter: Kaufmann Ernst Pesheck hier, Moltkestraße 12b. Anzeige- und Ans meldefrist bis ¡um 24. November 1908. Erste Gläubigerversammlung am 24. November 1908, Vormittags 107 Uhr. Prüfungstermin am 11. Dezember 1908, Vormittags 10 Uhr. Magdeburg, den 26. Oktober 1908. E

Königliches Amtsgeriht A. Abteilung 8.

Marienberg, Sachsen. [61427] Veber das Vermögen des Tischlers Karl Richard Günther in Marienberg, wird heute, am 26. Ok- tober 1908, Nahm. 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Herr Rehtsanwalt Dr. Wenig bier. Anmeldefrist bis zum 23. November 1908. Wahltermin am 21. November 1908, Vorm. 9 Uhr. Prüfungstermin am 7. De- zember 1908, Vorm. 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis ¡um 5. November 1908. Marienberg, den 26. Oktober 1908.

Königl. Sächs Amtsgericht.

Neustadt, Westpr. [61345] , Ueber das Vermögen des Hökers Josef Hebel in Lufin ift beute, Nachmittags 8 Ubr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter : Reht2anwalt Abrahbamsohn in Neuftadt, Westpr. Anmeldefrist bis 10. Dezember 1908. Erste Gläubigerversammlung den 19. November 1908, Vormittags 10 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin den 19. Dezember 1908, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht hierselb , Zimmer Nr. 10. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 11. November 1908, Neustadt, W.-Pr., den 23. Oktober 1908.

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Oberhausen, Rheinl. [61434] Konkurêverfahreu. Ueber das Vermögen der Firma H. Th. Polman Gesellschaft mit beshräukter Haftung in Liquid. in Oberhausen wird beute, am 26. Oktober 1908, Vormittags 11 Ubr, das Konkur8äverfahren eröffnet. Verwalter: der Rechtsanwalt Faßbender in Ober- hausen. Anmeldefrist für Gläubiger bis zum 1 De- zember 1908. Erste Gläubigerversammlung am 20. November 1908, Vormittags 107 Uhr, Zimmer 24. Prüfungstermin am 11. Dezember

Der Gerichtsschreiber Gr. Amt2gerihts: (L. 8.) Fre v.

1908, Vormittags 107 Uhr, Zimmer 24,