1908 / 255 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Börs en- Be

60325 etc erw. Herrmann, geb. Seifert, in Areors wird | Sehwetz, Wera: [ ] |

j be. Konkursverfahren. [61356] | v / ukursverfahreu. i L , « ? - e

Dene Tel mit Angi, g, de Kanars Alban, Fo. fontzoverfohgen, a a1 Ra] pers La "EWchenirt Verur mt | v atten ea f zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger

verwalter bis zum 15. Bo ee 1908 Kaufmauns Max Seidel B ¿Sr Ebers den 24. Oktober 1908. E Joe I Verwaliea, j as ®

, G i agenen ; e 1 e der , . . L

“00 Varia Amt | Varitewarenbaus und Gelegenheitstäuse fe | Kna E (614351 | pur Grhebung von Ginwendungen gegen bas Sölty [j DePWDa Berlin, Mittwoch, den 28. Oktober 1908. en. ; d el | ma . t Ÿ- chiettai a O O OE Sa E L L I U E I N E G E 7

Pon Been der offenen Haudelsgesell- | Verren- Und Kube} Altona, Shulterblatt 145 | Das Konkurtverfabren über das Vermögen des | erke Forderungen der Shlußtermin auf bén G iitiiemiemn

satt Weißmann & Dauiel in Posen, Alter und Stadthausbrücke 15—17, wird, nachdem der in | Optikers Albert Schulle von Hagen ist dur 17. November 1908, Vormittags 10 Uhr, Amtlich festgestellte Kurse. Sblesisäße s E ih 3000—30 1100,10G Da a

Z 160,20bzG Ç [gter ; Tbft Zimmer . : 3x vers. 3000—30 1,70G L verích.| 2000—10 91,756 Nr. 77, ist heute, Vormittags 11 Uhr, das termine vom 14. Februar 1908 an- | Shlußverteilung beendet und wird nah erfo vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbft, «liner Börse vom 28. Oktober 1908. | Swlewig-Holstein. .|4 | 1.4.10 3000—30 [99,70B Ronkurtverfabren crdfinet M Pos 2 Dftene Arrest genommene Swanasvergleit und redisfsigen O E T IL ins, ierdur) aufgeben “R t E u 21 Oktober 1908 | frank, x n sterr. Vg T G0 ig Manheimer în Pojen. 20. Februar atigt tit, í En eee ; \ we n Zl. E Gld. = 2, W. / i M nige sowie Anmeldefrist bis zum 17. No- E iede, N Könialiches Amtsgericht. c; [Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerihts. P eone ôsterr.-ung. W. i Oldenba. siggt iben flaatliher Fustitute. vember 1908. Grfte Gläubigerversammlung ¿m Altona, den 22. Oktober 1908. _ Wermsdors, Kynast. [61346] | ransen. ; [61355] 3E L Gh). holl. W. Mark ey De eel parla | 2000— E I N u 12/4 19. November 1908, Vormittags Ny B Königliches Amtsgericht. Abt. 5. N 13/06 B 42. Konkursverfahren. laß der am Das Konkursverfahren über den Naclaß des am eo I In h Sachs.-Alt. 2db.-Obl. 35 e 5000—L do. 07 N ufv. 18/4 Prüfungstermin am kSG. Dezember 1908, ri@ts Berlin. Konkursverfahren. [61364] | Das Konkursverfahren über den ach a C EBA 8. Februar 1908 in Weigwißz, Kreis Ohlau, Vero nr s rel, 2 120 do. Gotha £ 4 | 1410| do. 1891, 98, 1903/34 mittags 92 Uhr, im Zimmer 1 des Amtsge : In dem Konkursverfahren über das Vermögen | 11. Juli 1903 in Warmbruun he orbe en | storbenen Gafthauspächters Karl Kleinort wird E Gr ‘ting = 20,40 ba A | | | Dresden 1900 uk. 1910 4 gebäudes, Mühlenstraße 1a. des Kaufmanus Sally Samaskewitz, in Firma | Witwe Friederike Exuer, geb. Fr Ee A na geschehener Slußverteilung und Abhaltung die einem Papier beigefügte Bezeichnung X besagt, daß E R E A 4.10 50G os Posen, den 24. Oktober 1908. M. Levin“ hier, Rosenstraße 19, Privatwohnung Hermsdorf wird infolge der Uet ung | ves Schlußtermins bierdurch aufgehoben. bestimmteNrn. od. Enxisfion lieferbar find. m s R Abbren es E 5 d S Königliches Amtsgericht. [61353] Burgstr. 30, ist zur Abnahme der „SAaL Es un E S des Schlußtermins hier- Amtsgericht Wausen, 20. Oktober E . . A . j E Schmalkalden. lters der Shlußtermin auf den s - f durch aufgehoben. Weener. —Beshluß. 4 f do V unk 14/4 Ueber das Vermögen des Gaus N ea Os, Vormittags 10 Uhr, vor dem Pexmodor] B. Do bas 1s Os. Das Konkursverfahren über das Vermögen des do. x : do. do. VIT unk.16/4 Köhler zu Herrenbreitungen ift beute off t“ | Königlichen Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Friedrich önigliches Amt3g * 61340] | Malermeisters Hermaun Frauzen in Bingum Ek Aud P OEN do SRNUNL/15/32 aita0s. D e it Anzeigeirist bis zun 10, No- | firaße 15/14 11 Sten A A S Daasmpversahren_ üter den Ruchlaß des | witd natd ersoleicn: ALUUGA Me E do. Sondb. Ldsfred.31| vers Düren H 1899.3 1901 4 e m nzetg E Ï 16. tober e on en. . . f , E 1958. Konkursforderungen find bis zum Ee erichtsscreiber des Königlichen Amtsgerihis | m 19. März 1908 in Königshütte verstorbenen win anne Oktober 1908. do, Œ 1891 fonv.(34

: c Div. Eisenbahnanleihen. S | 19. November 1908 bei dem Gericht anzumelden. Berlin-Mitte. Att. 833. Kaufmanus Josef Popper wird nah erfolgter Königliches Amtsgericht. 1. Bergish-Märkisc.IT 34| 1.1.7 Difselnans 3 erh Prüfungstermin am 1. Dezember 1908, Vor- A Abbaltung des Schlußtermins bierdurch aufgehoben. »e, Braunshweigüs{he . .|44| 1.17 . dác 1900, É14t13/14 4 mittags 10 Uhr. Konkuréverwalter : Kaufmann | wouthen, 0.-S. Koukursverfahren. [61343] Königshütte, den 21. Oktobec 1908. eenhagen Magd. » Wittenberge|3 | 1.1

Friedrih Clemen jr. ¡u Schmalkalden. In dem Konkursverfahren über das Vermögen Königliches Amtsgericht. N. 18 a/08. lezhon und Dyporis

Schmalkalden, den 26. Oktober 1908. des Kaufmanus Franz Muschallek in Beuthen [61376] Tarif- U. Bekanntmachungen ? do.

ipzig. igl. Amtsgericht. Abt. 3. „S: i r Abnahme der Schlußrechnung des | Le J L E önan, Katxbach. [61348] | Verwalters, zur Grhebung von Einwendungen gegen | «Das os Tulius Bruno Felix Fahr m| - der Eisenbahnen. R R Konkursverfahren. das Shlußvetzeichnis der bei der Verteilung zu berück- Leip i j, Sche nfendorfstr. 55, Inhabers des Herren | [61438] L Ueber den Nalaß des am 12. Oktober 1908 zu | sihtigenden Forderungen und zur Beschluß talimng s S A La garderobegeschäfts unter der Firma Oft-Mitteldeutsh-Sächsischer Verkehr ; Kleinhelmêdorf verstorbenen Mühlenbefizers | Gläubiger über die nicht verwertbaren Bermögen®2- ÆŒW. Palm in Leipzig, Reichsstr. 33/35, u. in Tarifhefte L und 2.

L gts örung der Gläubiger über die ier- 5 trag 7

Jose! Wittwer mir Kontargvertabrex erdfinet, da | Gestattung der Auslagen und die Gewährung einer | Leipsig- Gohlis, V2 ehem der ita Vergleichs: | Teaitbeti 1 und der Nachtrag 1 zum Tarishest 2 s ánglihfeit des Nachlasses des Mühlenbesigers | Vergütung an die Mitglieder des Gläubigerauss{ufses | derb Wow 18. Zuli 1908 angenommene Zwangs Teig Fosef Wittwer aus Kleinhelmsdorf bekannt ist. Der | der Schlußtermin auf den 17. n e niglichen Amis, vergl eth durh rechtskräftigen Beshluß vom 18. Juli Der Nachtrag 7 zu Tarifheft 1 enthält Ent- | fai vas ais Traugott Scholz in Schônau wird zum | Vormittags 10 Uhr, vor dem : Parallelstraße 1908 bestätigt worden ift. fernungen und Frachtsäße für die Stationen der in-

nnt. Konkursforderungen find | gerichte hierselbst, in den Mieträumen l en O e 1908. und Fradtsäve für die Stationen der in onfursverwalter erna s 1, Zimmer Nr. 3, bestimmt. (12. N. 284/05.) LeipHg, i 2 i iE, MbE IT A3, wischen eröffne ea Grernengarigrgen fl j tationsverbindungen, Gn

613771 | bereits bestehende S verb zel T

i L e Lees, f ï [ ür die neu eröffneten Stationen Schwarzîee d B z

au ufer 1nd einteeteaden Falls fee d im s 152 Indem K reren fee des Berin des fg g e y weier e Stettin) und Langenbernsdorf (Sä. Sib.), eine Berin 4 (Lombard 5). Amsterdam 3. Brüfsel 3.

aus\ufses und eintretenden Falls über die im § 132 | Breidermeisters Otto Wolff in Miechowit | Rechtsanwalts Richard. Wilhelm amten | Erweiterung des Ausnabmetarifs 15 (Garne) durÿ [iêimia 5. Italien. Pl. 5. Kopenhagen 54. Lissabon 6,

der Konkursordnung beieichneten Gegenstände auf | Schueiderme fter der Schlußrechnung des Ver- Leipzig, Kaiser Wilhelmstraße 70, bisheriges Se- Einbeziebung der Station Neuftadt O.-S,, eine ge- finia 5. Jtalien, pl. b. Kavenbagen bi. ifabon 6. den 20. November 1908, Vormittags 9 Uhr, | ift zur Abnahme der S Leipzig: Folicipzig, Neumarkt 31 111, wird u e Einbeziehung der Station Neustadt S, eine a i Be bare L Sn parat

: ) inwendungen gegen L : und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf E e Wer it yy L L S gea y i aufgehoben, nahdem der im Vergleichstermine vom sowie die neuen Ausnahmetarife 22f (Robbenzin aus Geldsorten, Vaukuoten und Coupons.

4 1 do. s .

- 1908, Vormittags 9 Uhr, L A 11. August 1908 angenommene Zwanagsvergleih dur Zsterreihishen, rumänischen, russishen und fimzi-Duk.] pr.{9,71bz Enal. Bankn. 1 £/20,44bz do. XLX unf. 1909/31] 1.

por ‘vem unerzeineten SAE ei A T eili n Forbérungen unv zar U rechtskräftigen As vom 11. August 1908 be- aiaas pl Tetreaao n E S E Mut t Ei 100 (ia h, 4 XI, ep x r\ ¿ WE eine zur Kontur 2 C AT f ; f 1 ftätiat worden il. í nas). erner kommen EUE RE ie s L d o. 13 |

raumt rier Sache in Besig haben oder zur Kon- môgensftüde der Séblußtermin auf den LT. No: V eipzig, den 22. Oktober 1908. en ee vinigen. Berichtigungen au Ent- C al Bkn. 100 L./31,306 E&i-.Pr.0fuko.19 4 |

fursmafe etwas suldig sind, wird aufgegeben, nichts rialien Amtsgericht bierselbst, Mietêräume Königliches Amtsgericht. Abt. I1 A 1. fernunggerböhungen von 1 km bei den Pleß und id-Dollars .!—,— Oest. Bkn. B do. 02, 05 ukv. 19/15/31

[eist “ag Serie Verpsli@tung E, R Parállelitraße Nr. 1, Zimmer Nr. 3, bestimmt. Liegnitz. Koukursverfahren. [61342] | Duiediß, Emanuelsegen, Kobier, Kostuchna, P es un nerials alte’ —,— 85 30b

en, au le Ber ' o

: Ï J, DE f E / L ¡edo ert E e 214,400 do. Landesklt.Rentb.'4 Base der Sahe und von den Forderungen, für Amtsgericht Beuthen O.-S., den 22. Oktober 1908. | “n dem Konkurkverfahren über das Vermögen der Tichau zur Einführung. Diese erlangen je S) 3 welche |

[34] 1.1.7 | 2000— L | NOLST 5 2000—80 /91,70bzG , 05/8 ees rere A Ey veridp.| 5000 200091.5063G ] / 2000—200/99'00G

L)

=—) bert 2 I

A S8»

E E A L E E

1000—200/50,25G ¿ .7 | 2000—100/91,25G Ne ¿11907 7 | 1000—200/99,75G Nürnb. 99/01 uk. 10/12 4 5000—200/99,20G do. 02,04 uf. 13/14 5000—200/99,20G do. 07/8 unk, 17/18 5000—100/99,50G do91,93kv.96-98,05.,06 {1 2000—2 1903 .7 | 5000—100/87,80G

do. [ N Offenba à. M. 1900 .1,7 | 2000—200/99. 00G do. 1907 N unk. 15 12.8 | 5000—200199,00bzB j 2000—200/90,10@G | 5000—200/90,10G 5000—200/90,10G | 2000—200184,00G

= c

„fs Pa us drs LÀ, BO Furt Js Jrs nt

S CkS brd pan prnat prt desd Punk dereck em] dech

ÉEE b I

[=

S

D uf

J] J det

bek pk pmk prr C4 S Dom b

Rd, BEBB

| 2000—200/99,006zG | 2000—200/99,00bz¡G 30,10G

—— Mis C0 O C0 Man C0 D D D E O O O O

M M M S E S S A A

N do. | 1876/35 Medlbg. Friedr.-Frzb.34| 1.1.7 | 5000— | Wiémar-Carow . . .34| 1.1.7 | 500—1 da R O Ii zt do. 1907 ukv. 12/134 D 3 F410 20061 do. 1882, 85, 89, 95 34

.

penk jen Sir

in r R E

a] pet dend dannd fend an "I E

—_

Brdbg. Pr.-Anl. 1899/34 Aass.Lndskc. S.XXKI1 4 do. 1902 N33 do. do. XIX'33} 1.3.9 ! h: Durlach 1906 unk. 12/4 | do. do. XX1'35 8! j Eisenach 99 ukv. 09 N|4 Hann.Pr.A.V,R.XVi4 | L Elberfeld . . 1399 N'4 do. do. Ser. IX/3x} 15.11} Z do. 1908 N unkv. 184 do. do. VIITI!'3 | 1.4.10! : do. fonv. u. 1889/35 Ostpr. Prov.VIl[1—X\4 | 1.1.7 | 95 Elbing 1903 do. do. T EOR A7! do. i D inna S 1220 2000| Ci E O Posen. Provinz.-Anl.3i} 1.1. o. Ö N3# do. B iy 1895/3 | 1.1. Effen . 1901/4 |

do. 1906 X unk. 174 |

P o

do. 1894, Potsdam j uedlinb.03 N ukv.18! Regensburg 08 uf. 18

do. 97 N 01-03, 05

do. 1889 Remscheid 1900, 1903! Rhevdt IF . .. 1899!

do. 1851| Rostock . 1881, 1884!

do. Í _1903

do. 1895! Saarbrüdcken . . 1896 St. Johann a. S.02 X"

d 1896!

0.

Schöneberg Gem. 96 do. Stadt Nukv.17/ do. do. 07 N ufv.18} do. do. 1904 N/3i! Schwerin i. M. 1897/34 Solingen 1899 ukv. 10/4 |

I bud'eJ J deus i c] nd

. Go V3 C3 G3 C5 M G5 O5 C5 Mi Min G5 C5 Ms Va

e

pes bO 00 00 D bO C0 5 C0 D O D

wr: bo j} B T

h : 1908 bei dem Geriht anju- 1 e ag R A Beschlußfaffung über die Bei- | Amtsgericht Beuthen O.-S., den 22. Oktober 1908. behaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen

Ï Î } Ï

wr

A,

I ad

N] Pk i

—_—_

S

age 1

F,

|, n S E

e Lobe Dn je jen La je, K

O bt bark puná O CO b

r ed bek prt Peer fene jen þevck

wirs es e Tb

T!

but peurk 2x Y Pera s

ma, 2A

do. do. do.

! 5000—500191,75

| 5000—200{100,00bzG | 5000—200/100,40bz 5000—-200190,75bz3G

E Denk pu en jurnk n} beé J

1 Ml C0 T0 C0 L

Ja Jud fend fd J J J "D ict

f .Z,

i. B |

Fr

do. O7 N uk. 12/4 do. 1903/34 rstemwaldeSp.00XN!35! ürthi.B: 1901 uk, 10/4 | do. 1901/35! 1907 N unf. 12/4 enf. 1907N ufv.18/4 | i 1901/4 ©

M

2

agf ha mi 6 k pmk reh pem Pee ad Pk jrndk prak jar d pur

wr wer

e r b je

do. 1902 ukv. 12/4 Spandau . . 1891/4 do. 1895/3 Stargard i.Pom. 1895/35 Stendall901 ufkv.1911/4 200199, do. 1903/3 | 2000—100/38,80bzG Stettin Lit. N, O, P35 2000—500/98,80bzG do. 1904 Lit. Q!3 90,2 art’. , 1895N/4

Dk p pat dk fd fm eret rand fenen Punk jun

. . .

iein Para eund Jer Jad Pre O U Poucd Pennd June am

A 121435 do. do. [34 y ä / 1999 Gültigkeit. netRufi Gld] do. do. 500R. 214,35bz O |

Fe aus der Sae abgesonderte Befriedigung | Wisleseld. Konfuröverfayren. [61357] | Bsumenhäudlerin verwitweten Klara Enz- E S E pad Tarifhcft 2 entbält a 100 R. .[215,40bzG | do. do. 5,3u.1R. 214.75bz West rv A T RESONe

in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum } Das N ZO B Ee aan, ged P atalge u Mean, Se u. a.: Entfernungen für die neu aufgenommenen pa L Not gr. /4,1925bz S galt. Oft L do. do. IV Ag 09 3t

, De ; auns Mose um - | traße Nr. 31, i olg N * | Stati c n8dorf, eine Gr- ia: N M Ee “| o. do. [34

"- eils Amirzcrbt in Sibuau a. K. | dchgen Inbabezs, det Siuma Gebr, Sumbér:||Sulbrerin graben Berns zu LPeN Lrapo: | ceterung des Artnabneiarts 9a, (ie Eise, Weh eri soll G | de F ut.

bst, wird, nachdem der în dem ne | vergleiche Vergleich8term ¿ l E y 8 0ST Los R :

P E Feéfveesahren Es E 6. August 1908 angenommene Zwangsvergleich 1908, Vormittags 10¿ Uhr, vor dem E aue sen gstation cie E la Van rudck- Deutsche Fonds. Ueber das N étmbgen L Firma Emil Berger, | dur rechtskräftigen Beschluß vom 6. August 1908 | liHen Amtsgericht in Liegnitz, Zimmer Nr. 31, an- i; eut |

* H

wee

bk pk bre pem Prm dend fand rend port Dent dund pur jn

OOEES

Lin

E jn pk bent jk fmd fend frnck urn rack jem

Ï Ï

8; K

«Z, N)

O pt J} bre bret dund purck S I j 1 ek F Pee 1 4

O00 wes

s’,

do.

i jh M ai

Ï C

A p b 4 . .

—_—__ D b 03 R ——

. 1906 N" unt. 13/4 | 1.1 j Z0U do. 1902 N34! 1.2, | 2 / Thorn 1900 ukv. 1911/4 | 2 2 do. 19096 ukv. 1916 L

do. 1895 3 {| 1.1,

Î J j

S001 ufo. 19114 en ÿ j Y rey s s des Haupttarifs. h R Lavaren. : : do. 1907 ufv. 19174 ; : igt ist, hierdurh aufgehoben. beraumt. Der Verglei8vorshlag ist auf der Ge- | fehlern von Wis. Reichs-Schat14 | 14.100. 1.10.111100,106zG Kreis- und St ; dals O Gul Berger u ba E, Ae Ee del Bielefeld, den 23. Oktober 1908. rihtsschreiberei des Konkurégerihts zur Ginsiht der ge Nanbirag 7 qu Hes! c A B ies Drrite von do. 1410| , 1.412/10020b¿G 4 | L Gérliß. 26. Witober 1908 : Vormittags 94 Uhr, das Konkurs- Königliches Amtsgericht. Beteiligten niedergelegt. (Ge Ae - 1

. o ' Ld

4

«Le

bo

Put Dis Fnd Jin df C10 bine Fut Vos Mas M CoN C Jn jf Co 00

=—] brt e] bt jut

. . .

V At O00

S *

ju j0s (Ibs [D Pk pk Perm Vrges Peree oO00D

e J b J I a

E jus pad pi Q b d jun bnd jernk jem jem

CLA.ie}

Î

M E E R

D n

J 2 a a 117 |, 1.7.12/100,20bzG . s do. e 5 A das Stü dur die beteiligten Güterabfertigungs 1410 14091100 1 i: ; denz 1990 ukv-10 | 1000-2004 E verfabren eröffnet. Der Kaufmann Ernft Zuther, | Boxberg, Vadon. Fonkureverfahren. [GIST) Lieguitz, E ibi fielen und die Auskunftsbureaus bezogen werden, 1.4:10/1000C0—200 10130b;G Sonderb. Kr. 1899/4 | 1.4.10] 2000—200|—, Gr Lichtect.Gent.1895 31 | 1000—200 93,00G ' 1527 Nis Berlin W. 30, Barbarossaftr. 42, ift zum Konkurs- Nr. 8247. Das Korkursverfahren über den ahe n 3 f Berlin, den 26. Oktober 1908. L veri 5000—200 33,60bzB Telt.Kr.1900,07unk.15/4 | 1.4. Güstrow .. . . 1895/34] 1.1.7 | 3900—100/90,10G Wei ¿*_ch 100000 verwalter ernannt. Konkursforderungen find bis | laß des Landwirts Josef Johmanu von Ober} ieguits. Koxkursverfahren. [61341] Königliche ESiseubahndirektion. | veri./10000—200/34,60bzG de. Da. COO, I L L IN LEE adersleben . . 1903/34] 1.1.7 | 5000—500 Wiesbaden . 1900, 01/4 ¡um 30. November 1908 bei dem Gericht anzu- | wittftadt wurde _ nas erfolgter Abhaltung des Das RKonkursverfabren über den Nachlaß des (61439) 84,50à,70bz Aatwen Sten, e 4.10 ¿ agen 1907 N ufv. 12/4 | | 50 i: do. 1908 [T ukv. 16 melden. Es ist zur Beschlußfaffung Ane E E a I, Oas 1908. am 28. Zuli 1907. zu DueHen S S Oft-Mititeldeutsch-Niederdeutsher Gütertarif, 158 unkv. 23) ran 110.1/040B do. 1902 unkv. 12/4 | 14:10) j | LLT | 5000—100/99,5 do. 1908 X rüdzb.37 behaltung des ernannten ode je Bestell Der Gerits\chreiber Gr. Amtsögerichts: Liegniß, Mauerstraße 5, wohnhaft ge E Mit Gültigkeit vom 1. November 1908 wird die 0 fáll, 1.10.11/100,1 do. 1908 unf. 18 R do. 1905 X ufv. 12/4 | 1.4.10] 5000—100/99,50G do. anderen Verwalters sowie über die Destelung Cr E manns Julius Heinrich wird nah erfolgter babn Rirdorf-Mittenwalde mit der Uebergangt- do. 4 | 1.17 | , 17.12/109,10G do. (34) 1.4.10| ( do. 1886, 1892/31] versch.| 5000—100 eines Gläubigeraus\chufses und eintretenden Falls Weißschuh. haltung bes SHlußtermins hierdurch aufgehoben. Kleinbahn Rixdorf- dea Sellangibereih des Oli- i 4 | 1410|“ 1413[10020b4G Ó y 1900 Ni3| | 5000—10 über die im § 132 der Konkursordnung bezcih- | araunsehweig. Koukurs. [61354] Liecni Des 93. Oktober 1908. station Rixdork e A L a Uh ri Iu: : j 106101 3062G | neten Gegenstände auf den A S L E Konkuröverfahren über das Vermögen Bs eal Va ónigliches Amtsgericht. rg Uebergangetarifs für den Verkehr mit 9. 001508 60baW 11 Uhr, und zur Prüsung der an- Vürgerlihhe ra S 363 ; L : : E E Forberutgen auf den 15. Dezember auand Kommanditgesellschaft ist nah er- LODau, E a Sale A Ber Meinbahnen eingeog io i §4 203 1908, Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeih- | folgter Abhaltung des Schlußtermins durch Beschluß In Gas d s Befizers Joseph Haska in ps Königliche Eisenbahudirektiou, neten Gerichte Bs p uon vom Paar Loge angt ois ivie at M A tas Aimtovorftehers E g! E ibn, Derteaiting . J T, p aun - den 293. D s E A 4 of I a A 70 ec Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis | Der Gerichtsschreiber Herzoglichen Amtsgerichts. 6. | Rulkowski in e Manier, limbere Gutsbesitzer (SLME, Güterverkehr 14. November 1908. Culmsee. Konkursverfahren. [61349] ae Me: Abbau Gabaa. jam Konkursverwalter Niederländisch. Baseler S ber 1902 tritt amÌm Der Gerichts\chreiber des Kgl. Amtsgerichts In dem Konkursverfahren über das Vermögen des pie M / Jum Guter in N trag III in Kraft, ent- Berlin-Schöneberg. Abt. 9. Anfiedlers Ferdinand Hinz in Dreilindeu | "Stu, den 23. Oktober 1908 L pee T E Eisähe für die Stationen Kerkrade Stollberg, Erzgeb. [61428] | ift zur Prüfung der nachträglih angemeldeten For- Era en Hönigliches Amtegeriht. haltend direkte FraVi! d S eoniiition der Nieder- Ueber das Vermögen des Väkers Otto Max | derungen Termin auf den 24. November 1908, c 61334] (Zeche Lane N ermäßigte Frachtsäße BEqE n S das Konk t ifehren Baemia gs E tir, ber ven E E L Das Ki Ee veriaeie Ii das Bermögen des für verschiedene Artikel Preis 0,20 #. t Eienbahn-Obl p | 5000—200/83,00G M 1901 X 1504, S Hmittags 3 Uhr, das Konkursverfahren j s beraumt. Das Konkurêver s M N E «j f : Wo crdffnet, Korkurkperwalter: err Redhtsaawali Os L ate, ba be Diiaher “7390 Maurermeisters Hermann Def e r mine vom Gr E D Silahad Gbiveldou, i Sen 8 Berliner 1904 rat Schomburgk in Stollberg. Anmelde zum Jurkows ki, . E, Aen 2 leich durch E E eg E T R bo: V do. vemb / termin am 21. No- i öniglichen Amtsgerichts. 21. April 1908 angenommene Zwangsvergleich di ankreich. , 2 RULEG, Voomitieas ® Uy. Prüfungs- Mee ani a0 2s Pas y (61436) | rechtskräftigen Besbluß vom selben Tage bestätigt | [61440] Kohlenverkehr ua Fr O Ds,

L 5 Am 1. November s. Is. tritt zum Ausnahme . do, 34 do. Hdlskamm.Obl.! termin am 28. November 1908, Vormittags über das Vermögen des | ist, hierdur aufgehoben. arif für Steinkohlen usw. von rheinisch westfälischen . do. 31 do. Synode 1899| 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum ¿E Ten E Sis zu Dortmund, | Lübbenau, den 18. Oktober 1908. ar nach den deuts französischen, luxen- 3 do. 1899 1904, 05

i ailites Lte Ae is | i Gren WM=turger St.-Rnt./3z Bielefeld 1898, 19 10. Rovember 1908 nbabers der Firma Herman: Sommer (Butter- Königliches Stationen rofilhen und belgis-französishen Gren } V, Stollberg, den 26. Oktober 1908. “prnn Arta» Beschlußfassung über eine dem j Münstermaisfeld. L Gans [61431] [B nit s ie den Vetfchr nid Frauke ib amort. 1004 | Ot E U Königliches Amtsgericht. Gemeinschuldner aus der Masse zu gewährende Unter- Das Konkursverfahren über den Nachla vom 1. Oktober 1908 der Nachtrag I in Kaft, = 198 unk. 1814 Bingen. Rh. 05 1 t Konkursverfahren [61358] | ftüßung sowie Erstattung des Berichts dur. den | 11. September 1907 verftorbenen, zu Münster. vor b FraGtsäye der Tarifabteilung A für die nes 8 unf. 18 L Beemnbgen des Käsehändlers und | Verwalter Gläubigerversammlung auf den 11, Se maifeld E gewesenen Bec nd Ger: O Ste Persandftatienen Grube Brühl wsd I mittags r, vor dem | ber ose ; : mauios | : Br. : 1899 P, n g 28 Dtr I Perm nigliben, Witzaert in Dortmund E N täelarmai s blerdurd e 1908 Sibler-Brübler Men Si erver 1D es unk. 18 12 Uhr das Konkursverfahren eröffnet. Der | Nr. 78, bestimmt. : t ermaifel Den 21. Oktober S lblimen des Tarifs. ie catiige unf 18 L etersen wird zum | Dortmuad, den 20. Oktober 1908. nigli g Ser O eiten erst v Tae F 1833-1300 Konfurbuerwalte ernannt Konfarsforvegungen find Der Gerichtsschreiber des n ia Amltacn Preussisch-Stargard. [61351] eröffnurg dieser Station. Preis des Nachtrags D 2 Staats-An. 1906 bis zum 14. November 1908 bei dem Gericht an- (Unterschrift), Amtsgerichtssekretär. Konkursverfahren. Een, den 20. Oktober 1908. 1899 zumelden. G8 wird zur Beshlußfaffung über die | Dre (61367) | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Königl. Eiseubakudirektiou. i d 1898 Sea A es g owie über die Bestellung eines | SHardi eters Traugott Franz Friedrich | wird nah erf S m 3 FSHlubtennins [61441] NorddeutsŸher Privatbahuverbaud. l, fons De anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines | Echuldirektors Traugott Franz Friedrich | wird nach erfolgter Abhaltung des SWlußtermn® | “Nit sofortiger Geltung wird folgender Ausnahme“ Wi, 15%94,01,05 Gläubigerautschufses und eintretenden Falls über die Palm in Dresden (Christianstraße 25) wird na | bierdur aufgehoben. A „Mit sofortige i im § 132 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- | Abhaltung des Schlußtermins bierdur aufgehoben. | Pr.-Stargard, den 22. Oktober l E L G stände sowie zur Prüfung der angemeldeten Forderungen | " Dresden, den 26. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. : äe Anónahmetarif 28, . ae auf den Bn. Ever neten Getildie Termin Königliches Amtsgericht. Abt. I1. Schildbers, Bz. Posen. a Der Ausnahmetaris findet Anwendung im “in Mi e ente Do. 1885 Fon 1809134 US A 888, 91kv.,94,05| 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Bete N Kon, | Dresden. [61366] | In dem Konkursverfahren über das Pera ild- | kebr von Rheinsberg (Maxk) nah Neu arib-Sond. 1900/4 | 1.4.10/ 2000— do. 95, 99, 1902 05 3 i 191'50bs M, R ia 1801! anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Kon- Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Schuhmachers Johaun Krupiuski aus l Gi fehr L" d D'N C kei Aufgabe bon mind nt Sb Sond, 1004 | 1.41 „do, 29, 20-1202 0A | i O Fursmafse gehörige Sahe in Besiy haben oder Kaufmannes Max Wilh. Johanuues Seeger | berg ist zur Abnahme der Schlußrehnung des Er 20 Asen, -i der Frachtbereihmung. wit (d L vers. 200-2 gobien 83f3.97, 100 3 vers zur Konkursmasse etwa3 \{ulvig Lid wird. auf- hier, in Firma „W. F. Seeger, Dresduer | walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das 2 Vi der gestellten Wagen 1u Sade odest u e Res ' Coburg | 5000 26 alfolgen oder zu leisten, d die V cpflibtung auf: Champagner-Fabrik v9 Weiagrofsohandlung, Séhlußperzeichnis der bei der Verteilung 19 l an Der Fra!say von Rheinsberg (Mark) na is M veri. do. E 199 25bz j. 88, 97, 98! abfolgen oder zu leisten, auch die erpflihtung aufs Kasernenstr. 31, Waisenhausstr. 25, wird nah Abs | sihtigenden Forderungen Schlußtermin auf den Rupvin c m Ë. beträgt 0,085 4, nah Neu-Rupp f * « « 8h veri, do. 120g uts, 11 17 : bs S Bt, 96 dite toe Be L S bte: Gie Steben dezr mich | 10, faender 1969, Bente he (B G0 A M Drs n [Emünai L S la, (E O T E [Beni orderungen, für welche fie aus der - L 26. Oktober 1908. vor dem Königlichen Amtsger . leberg, den 24. Oktober h h s ¡ ¿penid 104 | 1. : 0 onderte Befriedigung in Anspru ber 1908 An; Dresd bnigliches Amtsgericht. Abt. 11. Schildberg, den 16. Oktober 1908. Dis Dircttion der Prignizer Eisenbahn, Wege, 29: 84 versh:/ 3000-30 (91,063G | Cöthen i.A. 180 Wh : Mülbeuien i, S. 1906 onkursverwalter bis zum 7. November 1 | Düsseldors. KÄoufurêverfahren. [61433] Königliches Amtsgericht. namens der Verbandsverwaltungen F E 100,00bz Cottbus 1900 ufv. 10/4 | 14. do. 1907 unk. 16 zeige zu machen. Das K furöverfahren über das Vermögen des | Schmölln, S.-A. Roufursverfahren. [61368] : | ) 10.006 ott (10 au fh unt Königliches Amtsgericht in Uetersen. Sátilers Auhaus Peter Schlo in Düfseldorf, Das Konkursverfahren über das Vermözen des / a 24) versch, 110 .00O do. © 4 ütten, M8. 1999 G R A S Rd Lorettoftraße 23, wird nach erfolgter Abhaltung des | Bäckereiinhabers Florus Walther in EB Ida Verantworilicher Redakteur: 272700 / 210]G G 1504 12 m B E E i Konkuebversaheen. ee Swlußtermins hierdurch aufgehoben. börten ist, nahdem der in dem Bergleichöter leich Direktor Dr. Tyrol in Charlottenbur. F |ve 91,7563G do. 1907 unkv. 17/4 | 14.10 : München . . . . 1892 Das Konkurverfahre Ne Frieda unvere hel, | Düsseldorf, den 22, Oktober 1903. hom H. Lottonee LA0S qugenommene oma (98 Tage ition idrih) in Berlis —— do. 1882, 88/34] 1.1.7 i do. 1900/01 uk. 10/11 Geschäftsinhaberin Thekla Frieha lter Ab- Königliches Amtsgericht. Abt. 14. dur reGisträstigen Beschluß von dems Verlag der Exped (He agb 91,70bzG do. 1901, 1903/34} 1.1.7 do. 1906 Albrecht in Altenburg wird nah erfolgter Ab- Freiberg, Sach«ea. [61370] | bestätigt worden ift, aufgehoben worden. Deus Ler Kikeatini Budhruder V el B10 63 do 90 190888 haltung ee Sar Das Konkursverfahren üter das Berne e De StTilgeader bet B AN0S limitgeridts ch E der Trin B, W urter. 3 Bea l t Tapisseriegeschäftsinhaberin Emma Pautine , Herzogliches Amtsgericht. Abt. L ap elmftraß

San

11, Jf 6

do. Wt Mt do. kon arburg a. E. . 1903/35 erbt . eidelberg 1907 uf. 13/4 | C 3 do. 1903/3z/ eilbronn97 N'ufv. 10/4 | “| 5000— rne 903/33 „| 200/90, ildesheim 1889, 1895} 2| ôrter 1896! ] ohensalza . [34

omb. v. d.H. kv. u.02/33! vers ena 1900 ufv. 1910/4 |

do. 2104| 4, Kaisers1. 1901 unk. 12/4 | 1,1. do. fonv.i34| 1.1.7 | Karlsruhe 1907 uk. 13/4 | 1,28 | do. fv. 1902, 03/33! veri do. 1886, 188913 | Kiel 1898 ukv. 19104 | do. 1904 unkv. 144 | do. 1907X ukv.17/18}4 | do 189, 1898'3x do. 1901, 1902, 1904/33 Königsberg. . . 1 do. 1901 unkv. do. 1901 unkv. ae s 1891, 93, 5 ousláns ¿5 Krotoscch.1900T ukv.1 Landsberg a. W.90

Langensalza .. Sandau

Léer i. O. Lichtenberg Gem. ni

bat pra f N A

olda 89 2000 o Aschaffenb. 1901 uk. 10/4 | 1, Augsburg …. . 1901/4 | do. 1907 unf. 15/4 | do. 1889, 1897, 05/35 Baden-Baden 38, Ö5N 35! Bamberg 1900uk.11XN/4 | do. 1903/35 Barmen . . 1880 do. 1899 do. 1901 F do. 1907 unkv. 18 N]

d, bp m p j O

a 8-84

a e d d

; j

pk pr N m d dL

.|

Î

A 2%

—M O T5 Fd Purd C)

S 6 O pt pt pt j jd

—l—1ck—4

B R f j 5 x j A H M 2

do. do. Calenba. Cred. D. F.'34| do. - D, E. fündb.34! Kur- u. Neum. alte 3i

[E

L

6 j

00

z S

Ï

e

too 2

x

g b p 00 A A A

pi

SEEEEE

2108

He R

pard pan jpundk

Pen Jud E15 wo

Jud prr è

[| 4:10] 5000—100/99,75G d 5000—100¡90,50bzG

Do j M Rod, bn enba E

ERÄERE E

Ebe E

F Ï

Punk jene C C. L

p

M Ms CO Ves G5 GID G5 C5 Him U3 C5 Hs Mim Er Mi P F Jir Fs s Mm J Pt Gn DWS

M A 2 bt I F N I

255

J bnd bu J =—=8 J] pa

[N © 3 go DO Co M Co T V V in

F

j

TE jut panck pureck denn prnedi jed jerd derk dun

an 0D S Lo

Ï Î

„ho

SS

î

do.

do. lnd\ch{.

E o.

j S

pet SS

Bonn do. do. j Boxh.-Rummel3b. Brandenb. a. H. 1901 do. 1901 Breslau 18890, 1891 Bromberg . . 1902/4 do. 1895, 189934 Burg 1900 unkv. 10 N'4 Caffel. 1901/4 : s Lübed 5 do. 1868, 72, E 34 2 / Magdeb.1891 ufv1910

do. 1906 unkv. 11| Charlottenb. 1889/99/4 do. 1895 unfv. 11/4 | 1,4. do. 1907 unkv. 17/4 | 14. |

Î

Zuf 3E 5 1A M 5 B28

O. E

j

5,

B

E

de E Ee

Jra Ì derd

D M H M C0 C Mis C3 C5 Mb C5 M C5 Ee O5 G5

dia Js Pt Je Fern J J bret Je jj Fs js

M O

Ì Ï

_--

SESSES:

Se O5 C3 E

Det pet rene fh frank eme era Jerk pen 622000 S0

s f P E r E G] J dund Jun fers

E22

RaME Si iat ur

sr o C0 H C aa

-:

? z|

j j Î

s

L bd bnd þurd C dund pad Jed dend pra

wr

Jura J Þ mat

F E R o

bt

E

do. 1thaSt.-A.1900

0.6 R E

4 * 5

T3 ris Uo 3 US US US dor= ade aps Wes

5,

K

bn Abs 1 f P j

_— S

do. RENE 2 «4 «

L I Súles. altlandscaftl.

| : 99,00G do. „do.

| 4 4 I. . lands{. I, k do.

C13 p is

M Vi C5 V Mae CIO V Ms Hs

3000— 100/99, 70bz 5000—150/93.10G

20 l G O n

bDLOLOoanOor I A A A A I I I I I I I

CIG Ml C15 CIO M C5 ib

m *

E pa þ— d pt

: | 5000 100/91,50G | 5000— 1001 —.— | 5000—100/99,30bzG 5000—100/91,50G 5000—100l—

.

M0 Berndt Par Denk Jet prmmdh

Ï 24. Ï

A,

A

A F n P J N F F

Co C5 e O5 --

A M j p

M

4.10 200/99; do.