1908 / 258 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gesamtprokura erteilt worden i}, und daß jeder von ihnen die Gesellshaft nur n Eil it einem anderen Prokuristen vertreten darf.

Radeberg, am 27. Oktober

Königliches Amtsgericht.

Handelsregister.

Ja das Handelsregister Abt. B is bei OD.-Z. 3, Firma Maggi Ges. m. b. H. in Singen (Zwetg- niederlassung in Berlin) eingetragen worden : fran Hebeisen, Wilhelm Krause und Ludwig Koppe, ämtliche in Berlin, ist Prokura in der Weise erte'lt, daß jeder der Genannten die Firma kollektiv mit einem kollektiv zei<hnenden Geschäftsführer, Geshäifts- Handlungs-

Radolfzell

führerstellvertreter, Prokuristen bevollmächtigten zu zeihnen hat. Nadolfzell, den 20. Oktober

Großh. Amtsgericht. Bekauntmachung. andelsregister wurde eingetragen : Die Sa g Regensburg der offenen Maunes“ in Nürnberg

Regensburg. In das

Handels „efellshast „Sebr.

1908.

oder 1908,

[62466]

Dem

[62467]

A. Abteilung für Einzelfirmen:

welcher Je Tone ol Bats Í eilung für l ts : 1) die Firma Aera Mo DERA lia

1. August 1908, Siy in Ulm. Gesellschafter: y ermann Rebmann, 2) Georg Wochenauer, Kaufleute in Ulm.

Gesellschaft allein bere<tigt. 2) zu der gesellshaft in Ulur.

hiefigen Platze erlos<hen und h

Ulm, Donau. f. Amtsgericht Ulm. [62205 In das Handelsregister wurde beute a

zu der Firma: Johannes Kombosch, Fettwaren- fabrik in Ulmer Die Firma ist A in Jain Friedri< Wanner, Kaufmann in Ulm, übergegangen, . Wauner zeichnet.

Buchow, ofene H P pelgcEfell But, Letebend wm

Jeder der Gesellschafter ist zur Vertretung der Firma: Gebr. Leube, offene Handels-

Die Firma ist infolge Aufgabe des Geschäfts am at nunmehr ihren

Vorstand ausgeschied d liper Gottlieb A 0 2 enofsenshaftsvorsteher

bestimmt. Johaunisburg, den 19. Oktober 1908. Köniaglicßes Amtsgericht.

Karthaus, Westpr. r. 19 eingetragen: genosseuschaft für Sierakowiß uud Umgegend Haftpflicht“ zu Sierakowit.

hobe nossen gezüchteten und gemäfteten Fettviehs.

Geschäftsanteil. Jeder Genosse

ist d Nudolf Göldel in Adl. Gas N p i b vertreter der Besißer Adolf Pissowoßki in Wilken

[62198]

Bekanntmachung. In unser Genossenschaftsregister ist heute unter 1nFettviehverwertungs-

eingetrageue Genossenschaft mit beschräukter

Gegenstand des Unternehmens ist die möglist erwertung des in den Wirtschaften der Ge-

Die Hastsumme ist 20 4 für jeden erworbenen kann hodhstens

Der Lehrer Ecnst Borowski in Lisken ist aus dem } St. Vi en Stelle der Be: e | [6201] Christowczik in Lisken gewählt. Zum

[625 In das Genossenschaftsregister ist heute bet : Genossenschaft Veaitates D E DEs P Desebeäukier Gafiostidt j Muneetd Felt

u

Le cteagen worten i i erfeld folgendes

er Fuder, Postagent in Manderfeld, ist A i; Dorlans S un N c A

er, Aderer in Manderfeld, ¿ St. Vith, den 20. Oktober 108

; Königliches Amtsgerih

Schwerin, Warthe. {61873 In unser Genossenschaftsregister ist heute be | der Genossenschaft Benosseuschaftliches Möbel- magazin zu Schwerin a. W. eingetrageue Genossenschaft mit beshräukter Haftpflicht in Schwerin a. W. Nr. 12 des Registers eingetragen, daß das Vorstandsmitglied Tapezierer Wilhelm Jastrow hier ausgeschieden und an dessen Stelle der Tischlermeister Adolf Winkler zu Schwerin a. W. in den Vorstand eingetreten ist. Schwerin a. W.,

zum Deutshen Reichsanze M 208. /

Der Inhalt dieser Beilage, in Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse fowie die

Das Zentr Selbstabholer au< dur die Kön Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

welcher die Bekanntmachun arif- und Fahrplanb

Zentral-Handels

nbelaregter für das Deutsche Reich kann dur< alle gliche Wee des Deuts ezogen werden.

Siebente Beilage

aus den Handels-, Güterrechts fn E der Eisenbahnen enthalten find, erscheint auch in

register sür

hen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen

Postanstalten, in Berlin für

iger und Königlih Preuß Berlin, Sonnabend, den 31. Oktober

-, Vereins-, Genofsenschafts-,

ugo In

Beiden, und Mustexregistern, e

Das A Handelaremsier für das -Deuts

eträgt L #6 80- 4$ für das Vierte

ertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30

das Deutsche

e Reich erscheînt in der Regel tägli<. Der jahr. Einzelne Nummern kosten 20 S.

Altdamm.

ishen Staatsanzeiger.

1908,

der Urheberrechtseintragsrolle, über Warenzeihen,

nem besonderen Blatt unter dem Tite

Titel Reich. (r. 2583,

P Konkursverfahren. {62290]

Mülhausen, Els. Roufursverfahren. [62346]

Ueber das Vermögen des Philipp Honig, Séhneidermeistecr in Mülhausen, Blumenstr. 18, i dur<-Beschluß des Kaiserl. Amtsgerihts Mül- hausen heute, am 28. Oktober 1908, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Zum Konkursverwalter wurde Geschäftsagent Wever în Mülhausen ernannt. Anmeldefrist, offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 26. November 1908. Erste Gläubigerversammlung am 18. November 1908, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prü- fungstermin am 1L. Dezember 1908, Vor- mittags L0 Uhr, neues Amtsgerichtsgebäude, Hoff- nungsstraße, Saal Nr. 23 (N. 36/08). Die Forde- rung8anmeldungen sind an das „Kaiserliche Konkurs8-

geriht“ zu senden. ülhausen (Elsaß), den 28. Oftober 1908.

Gerichtsschreiberei K. Amtsgerichts.

Mülbeim, Ruhr. Roufar8verfahren. [62341] Ueber das Vermögen des Austreichermeisters Albert Ne dois in Mülheim-Ruhr-Speldorf, Duisburgerstraße Nr. 38, wird heute, am 24. Oktober 1908, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Der Kaufmann Otto Gregorius in Mülheim-Ruhr Konkursforde-

alleinigen Sit in Gart O ;

Dar 16, Dlioler 1a I Hilfsrihter Nall.

Wächtersbach.

20 Geschäftsanteile erwerben. Vorstand: 1) Johann v. Zelewski in Sterakowtß, 2) Stefan Warczynski in Sierakowiy, 3) Leo Kunkel hg L E ens in Siera- , 5) Johann Kasfina in Sierakowiyt,

Gruba in Pusdrowo. U L IODAN Statut vom 11. Oktober 1908. Bekanntmachungen erfolgen im Karthäuser Kreis- blatt und in der Gazeta Gdanska unter der Firma, wel<e von 2 Vorstandsmitgliedern zu unterzeichnen ist.

Zwei Vorstandsmitglieder, unter denen fi< der Vorsitzende oder dessen Stellvertreter befinden muß, können re<tsverbindli< für die Genossenschaft zeichnen ad Meise bes s t die Pag geschieht in f.

e, daß der Firma die Unters<hri

Aen E wird. S

et Quittungen über Beträge unter 300 46 genügt die Unterschrift des Vorsißenden oder dessen Stell- e Die Cinsiht der Liste der G

e Ein er e der Genossen is während der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. Karthaus, 22. Oktober 0A gel

Königliches Amtsgericht.

Lübeck. Genoffenschaftsregister. [62494]

den 17. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Wolfenbüttel. [62502]

Im hiesigen Genossenschaftsregister Bl. 116 ist heute bei de: Firma „Br. Biewender Spar- und Darlehnuskassen - Verein, eiugetragene Ge- nosseushaft mit unbeschränkter Haftpflich1““ ¡u Gr.-Biewende folgendes eingetragen :

An Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitglieds Niens ist der Landwirt Albert Schlüter in Gr.- Biewende in den Vorstand gewählt. Wolfenbüttel, den 26. Oktober 1908.

Herzoglihes Amtsgericht. W. Spies.

Das Konkursvérfahren über das Vermözen des Kaufmauuns Paul Duuk wird nah erfolgter Ab- haltung des S{hlußtermins hierdur< aufgehoben. Altdamm, den 26. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Augsburg. Bekanntmachung. ate) Das K. Amtsgericht Augsburg y mit Beschlu

vom 27. Oktober 1908 das Konkursverfahren über das Vermögen der Schreibmaterialienhäudlerin Christine Ottmaun in Augsburg mangels einer des Nonen des Verfahrens entsprechenden Mafse ein- gestellt.

Augsburg, den 29. Oktober 1908.

Der Gerichtéschreiber des K. Amtsgerichts.

Barmen. FKonkurëverfahren. [62297] Das Konkursverfahren über das Vermögen der Handelsfrau Bella Winterscheid, in Firma C. A. Rittershaus Nachf. hierselb, Shüchard- straße 24, wird, na<hdem der in dem Vergleihs- termine vom 15. September 1908 angenommene 2wangsvergleih dur< re<h!1skräftigen Beschluß vom gleihen Tage bestätigt ift, hierdur< aufgehoben. Barmen, den 23. Oktober N n

wurde aufgehoben; das von dieser betriebene Herren- und Knabenkonfektionsges{<äft nebs Maßschneiderei wird nunmehr von dem Kaufmann Max Rosfengold in Regensburg unter der bisherigen Firma „Gebr. Manes“ mit dem Sie in Regensburg als

Hauptniederlassung weitergeführt. Negensburg, den 28. Oktober 1908. Kgl. Amtsgericht Regensburg.

Rybnik. Een) In unser Handelsregister Abteilung B ift heute be der unter Nr. 5 eingetragenen Firma Schlof- brauerei Aktiengesellschaft in Rybuik, O.-Schl., folgendes eingetragen worden: Durch Beschluß des Aufsichtsrats vom 12. Oktober 1908 ift die Zahl der e E I auf p feligelebl N Albert on Mühldorfer ist zum Vorstandsmitgliede bestellt. Nybuik, den 27. Oktober 1908. - s ! Königliches Amtsgericht. Scheibenberg. 62468] Auf Blatt 219 des Handelsregisters ist bei der Firma Ottomar Starke ia Schlettau folgendes eingetragen worden : Der Posamentenfabrikant Heinrich Ottomar Starke in Schlettau- ist ausges<hieden. Der

und Prüfungstermin am L. Dezember 1908, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- pflicht bis zum 19. November 1908.

Dresden, den 29. Oktober 1908. Königl. Amtsgericht. Abt. T1.

Hannover. [62314] Ueber das Vermögen des Schlossermeifters Robert Stüber in Haunover, Kronenstraße 5, wird heute, am 29. Oktober 1908, Mittags 125 Uhr, das Konkurs-

Konkurse.

Berlin. Konkursverfahreu. [62530]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Haus Mautey in Mariendorf, Chausseestr. 37, ist heute, am 28. Oktober 1908, Vormittags 114 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Ern} Zuther, Berlin W. 30, Barbaro jan. 42,

{ zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforde- es sind bis zum 6. Dezember 1908 bei dem verfahren eröffnet. Rechtsanwalt Rapp in Hannover,

Gericht anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung Georgstraße 4, wird zum Konkursverwalter ernannt. ie Beibehaltung des ernannten oder die Wahl | Konkursforderungen find bis zum 20. November “ines anderen Verwalters sowie über die Bestellung | 1908 bei dem Gerichte anzumelden, Erste Gläu- eines Gläubigeraus\<husses und eintretenden Falls über bigerversammlung und Termin zur Prüfung der an- die im $ 132 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- gemeldeten Forderungen auf den 27. November stände auf den 3. Dezember 1908, Vormittags 1908, Vormittags 10 Uhr, vor dem unter- 112 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forde- zeihneten Gerichte, am Clevertor X Zimmer Nr. 6, rungen T 17. Pedros S r Offener oen mit Anzeigepfliht bis zum 20. No- mittags x, vor dem unterzeichneten Gerichte, | vember h: Hallesches Ufer 29/31, Zimmer 42, Termin anberaumt. Königliches Amtsgericht, 4 A, in Hanuover. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 6. Dezember 1908. | Jena. [62324] Verliu, den 28. Oktober 190 Ueber das Vermögen des Handelsmanns Gott- Der Gerichtsschreiber des fried Ernst Schulz in Jena ist heute, am 28. Ok-

i 62481 AAAES O eer gi F Abt. A zu e il n: e Firma L. Frauzheim W zu Wächtersbach ist gelöst. as Us Wächtersbach, den 27. Oktober 1908. os Königliches Amtsgericht. S010, Sieg. 62482] Zufolge Anmeldung von heute wurde vid Nr. 2 des Handelsregisters B, betreffend die Sieg-Rhei- nische Brauerei mit beschräukter Haftung zu Wissen, eingetragen: Gemäß Beschlusses der Ge- sellshafter vom 20. Oktober 1908 is die Ver- erng gebenanis des Kaufmanns Emil P. Buchholz zu Côln als Geschäftsführer beendet. Wissen, 23. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Zeitz. 62483]

Im Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 378 bei der Firma Julius Homberg, Zeitz, heute eingetragen worden: Offene Handeltgesellschaft. Per-

Konkurse.

Barmen. Konkursverfahren. [62337 Ueber das Vermögen des Schubisareubünbiers Konrad Schmedeshagen in Barmen, Westkotter- straße 23, ift heute, am 28. Oktober 1908, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Ver- walter: Prozeßagent Daemgen in Barmen. - Offener

Kaufmann Karl Friedrih Albert Menzel in Schlettau

ist Inhaber. :

Scheibeuberg, den 28. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Siegburg.

Sorau, N.-L.

Im Handelsregister Abteilung A. ist die unt Nr. 195 eingetragene Firma „Richard Goöfinannt

in Sorau gelös{<t worden.

Sorau, den 28. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Sorau, N.-L.

Im Handelsregister Abteilung A ist die unter Nr. 215 eingetragene Firma „Bernuß «& Tafel, Architekten und Maurermeister“ in Sorau

gelö\{<t worden.

Sorau, den 28. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

In das Handelsregister B Nr. 5 ift bei der Firma

Stassfuaurt. C. Benunecte, Heer & Co.,

besch: äafter Haftung in Staßfurt heute ein-

getragen worden:

Das Stammkapital ist auf Grund der Beschlüsse

13. Mai

vom 25. September 1908 um 150C00 4 erhöht

und Ne jeßt 2 700 000 6.

Durch 9. März 1896 aufgehoben.

Staßfurt, den 24. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Striegau.

Im Handelsregister Abteilung A Nr. 101 ist bei der Firma Paul Thiel, Striegau, eingetragen

worden:

Die Firma lautet jeyt: Paul Thiel: Juhaber

Nichard Nichter.

Inhaber ist der Brauer Richard Richter zu Striegau. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts be- gründeten Forderungen und Verpflichtungen ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur<h den Brauer Richard

Richter au9ges{<lofsen.

Striegau, den 16. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Striegau.

_ Im Handelsregister A unter Nr. 62 i} bei der Firma Alfous Casper in Veckeru eingetragen

worden : Die Firma ist erloschen.

Striegau, den 17. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Im Handelsregister A ist unter Nr. 209 bei der Firma Paul Jauusche>, Striegau, eingetragen :

Striegau.

Die Firma ist erlos(en.

Striegau, den 17. Oktober 1968. Königliches Amt3gericht.

Striegau.

In das Handelsregister A sind worden unter :

1) Nr. 233 die Firma Paul Bon

und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Bonnek

daselbst,

2) Nr. 234 die Firma Paul H. Bartsch, Stoe>- hammerfabrik zu Striegau und als rfe: 08

e, der Fabrikbesißer Paul Hube

Striegau, den 21. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

Trier.

In das Handelsregister Abteilung A wurde heute Nr. 938 die offene Handelsgesells<haft in Firma: Engros-Einunkaufverband Westdeutscher

unter

Colonialwarengeschäfte Weber Siye in Trier eingetragen. Die am 15, Okrober

Weber, Kaufmann in Wafsserbillig. Trier, den 26. Oktober 1908. Königliches Amisgericht.

es<hluß der Versammlung vom 25. Sep- tember 1908 ist $ 32 des Gesellshaftsyertrags n

1908 begonnen. find: 1) Ernst Weber, Ingenieur in Trier, 2) Emil

62470

In dem Handelsregister ist eingetragen: die: Stn

Auns - Kaffee - Röst - Werke Peter Kuorr mit

dem Sitze in Siegburg, und als deren Inhaber

der Kaufmann Peter Knorr in Siegburg. Sicgburg, den 26. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht.

[62471]

[62472]

[62473] Gesells<haft mit

[62474]

[62475]

[62476]

[62477] heute eingetragen

nek zu Striegau

rtus Bartsch da-

[62480]

u. Cie mit dem Gesellschaft hat Gesellschafter

\fönlih haftende Gesellshafter sind die Fabrikbesite Willibald und Pai Homberg in R Zur ai tretung der Gefellshaft ist jeder der beiden Gesell, schafter allein ermächtigt. Die Gesellschaft hat am im CUSC H od gat Angegevener Geschäfts- tg : P neiderei und Intarsienfabrik. Zeit, den 26. Oktober 1908. Dad Köntgliches Amtsgericht.

Zempelburg. [62484]

In unser Handelsregister Abt. A ist heute bei der

unter Nr. 82 eingetragenen Firma „Curt Ulbrich“

eingetragen worden :

Die Firma ist erloschen.

Zempelburg, den 23, Oktober 1908. Köviglich-s Amtsgericht.

Genoffenschaftsregister.

Brandenburg, Havel. {62487] s Bekanutmachunug. Die Häuteverwertung und Wareneinkauf der Fleischermeister eingetragene Genofsen- schaft mit beschräukter Haftpflicht in Branden- burg a. H. hat den Gegenstand ihres Unternehmens dahin erweitert, daß sie ni<t nur Häute“und Felle, fondern au< sonstige tieris<he Abfälle verwertet. Dies ist in unserem Genossenschaftsregister unter Nr. 31 eingetragen worden. Brandeuburg a. H., den 22. Oktober 1908. L Königliches Amtsgericht.

Itville. [62532 In unserem Genossenschaftsregister ift bet V Eltviller Winzerverein E. G. m. u. H. zu Eltville eingetragen worden : An Stelle des Vereinsvorstehers Johann Klee ist der bisherige Vereinsvorsteherstellvertreter Philipp Ae E ere ie Jakob Wißmann ist zum

ereinsvorsteherst-Uvertreter gewählt worden. Eltville, den 26. D tiobor 1908, E

Kal. Amtsgericht.

EunusKirchen. [62489] In unfer Genossenschaftsregister ist bei Nr. 2 ,„SEuskirchener Spar- und RKreditgenossenschaft eingetr, Gen. m. beschr. Haftpflicht in Eus- firchen“’ heute eingetragen: An Stelle des wegen Wegzuges autscheidenden 3. Vorstandsmitgliedes Heinrih Zimmermann, Meßgermeister in Euskirchen, iit am 24. September 1908 der Bä>kermeister und He Josef Eschweiler in Euskirchen gewählt Euskirchen, den 24. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht.

Hof. Genoffenschaftsregister betr. [62492] „Konsumverein für Moschendorf und Um- gegend, e. G. m. H.“ in Moschendorf:t Der Vorstand bestebt nun aus Kapseldreher Johann Bloß, Geschäftsführer, Porzellandreher Karl Voigt, Kassier, und Porzekllonmaler Ludwig Greim, Schrif führer, sämtli<h in Moschendorf.

Hof, den 23. Oktober 1908.

Kgl. Amtsgericht. Itzehoe. [62493]

In das Genossenschaftsregister ist bei Nr. 16 Wirtschaftsgenofsenschaft des Veamteuvereius für Jhehoe & Umgegend e. G. m. b. H. in Vgenoe eingetragen :

er Steuersekretär a. D. Hermann Wenkemann in Itzehoe ist aus dem Vorstand ausgetreten und an seine Stelle der Oberpostassistent Cornelius Geiken in Itehoe in den Vorstand gewählt. Itzehoe, den 23. Oktober 1908. Königliches Amtsgeriht. Abt. 19. Jerichow. [62533] In unser Genossenschaftsregister ist beute bei der unter Nr. 2 vermerkten Genossenschaft „Dampf- Molkerei Fis<hbe>-Elbe eingetragene Ge- nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht zu Fischbeck a/E.“‘ folgendes eingetragen: An Stelle M e bade Wp aste ineC ist der Aer-

efißer Hermann Rethfe Vorstand gewählt. A L Jerichow, den 15. Oktober 1908. Königliches Amts3geri>t. Johannisburg, Ostpr. [62196] In unfer Genossenschaftsregister i bei Nr. 9 ,„Molkereigeuossenschaft zu Kallenzinneu, ein-

Abt. 7.

Am 27. Oktober 1908 is bei der Firma Spar- und Darlehuskafse, via aMEs Génciien, schaft mit unbes<ränkter Haftpflicht in Nufse eingetragen worden: Der Apotheker Hans Friedrich Heinri<h Conrad Sc<hulemann zu Nusse i aus dem Borstande ausgeschieden und an seine Stelle der Apotheker Frip Müller in Nusse in den Vor- stand gewählt.

Lübe. Das Amtsgeriht. Abt. 7.

Sotzx. Genossenschaftsregister Meß. [62495 Im Genossenschaftsregister Band 1 (f e a wurde heute bei der Firma „Landwirtschaftskafse, Spar- und Darlehuskafse, e. G. m. u. H. iu O ra avi L ohann Peter Berg aus dem Vorstand , geschieden; an dessen Stelle ist Johann Dele Welten, arp in Launsdorf, zum Vorstandmitglied bestellt Meg, den 27. Oktober 1908. Kaiserliches Amtsgericht.

München. Genoffenschaftsregister. [62200 Baugenosseuschaft des Personals Minden Südbahnhof, eingetragene Genossenschaft mit bes<hränunkter Haftpfliht. Siz: München. Ecrichtet auf Grund des Statuts vom 14. Oktober 1908. Gegenftand des Unternehmens ist der Erwerb von Grundstü>ken sowie der Bau oder Erwerb von Häusern zur Beschaffung billiger und gesunder Wohnungen für die Genoffen sowie die Verwaltung, Vermietung und wirtschaftlide Auênüßung dieser Grundstü>ke und Häuser. Die Bekanntma(hungen der Genoffenshaft erfolgen unter der Firma, von zwei Vorstandsmitgliedern bezw. vom Vorsitzenden oder Stellvertreter des Aufsichtsrats unterzeichnet, im eEGisenbahner’ in München. Die Zeichnung des Vorstands if gültig, wenn der Firma die Unter- {rift von mindestens zwei Vorstandsmitgliedern bri- gefügt ist. Haftsumme: 100 . Höchstzahl der Geschäftsanteile: 5. Vorstandsmitglieder: Josef Maihöfner, Stationsmeister, Wilhelm Gaßner, Gehilfe im Bahnunterhaltungsdien, und Anton Dri T Rhe VASS aue in München. Die Ein-

er e der Genossea is während d é stunden des Gerichts jedem sattet E München, den 27. Oktober 1908.

K. Amtsgeriht München I. Neumarkt, Schles. [62497] In das Genossenschaftsregister ist bei Nr. 2 Spar- uud Darlehnskasse, Eingetragene Ge- nossens<aft mit unbeshräukter Haftpflicht zu Vuchwald am 23. Oktober 1908 eingetragen: l etentes Mie e qu Ee ift als ftell-

glied für den Le i

in den Vorstand gewählt. E S RURE Kgl. Amtsgeriht Neumarkt i. Schl. PeisEretscham. . [62498]

In das Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 1 „Peiskrets<ham’er Parochie - Darlehuskafsen- verein, e. G, m. u. H.“ eingetragen, daß an Stelle des verstorbenen Vorsißenden Peter Pietrusz;ka der bisherige stellvertretende Vorsitzende, A>kerbürger e R, ee Es zapteen das neu-

orsiandsmitglied, miedeme Wrobel von hier getreten S e aa Peiskretscham, den 24. Oktober 1908, Königlicbes Amtsgericht. Pritzwalk [62499] Ín unfer Genossenschaftsregister ist bei der unter Nr. 32 eingetragenen Genossenschaft Priguitzer- P E S S eingetragene Ge- n rän oren C ENagaN. E SN Ae er ß der Genossenscha ° GCeE WartotE senschaft is von j-t an Pritwalk, den 19. Oktober 1908. Königliches Amtsgericht. Rheinbach. [62500] In unser Genossenschaftsregister ift heute bei der unter Nr. 48 eingetragenen Adendorfer Töpfer- genossenschaft, e. G. m. u. H. in Adeudotrf vermerkt worden, daß die Genossenschaft durh Be- {luß der Generalversammlung vom 2 August 1908 aufgelöst ist und zu Liquidatoren die bisherigen Vor- Ca D ierer a Deter rad du 2) Heinrih Sel- / e einzeugfabr o

U Med zeugf anten zu Adendorf, be Rheinbach, den 28. Oktober 1908.

getr. Genoffenschaft mit b e “U folgende Eintragung tewirkt orden; M

Arrest, Anzeige- und Anmeldefrist bis 2. Dezemb 1908. Erste Gläubigerversammlung am 17, No- vember 1908, Vormittags A1} Uhr. Ali- CRQAes A 15. Dezember

Vormittag r, vor dem - zeihneten Gericht, Zimmer 15. 9 ees Barmen, den 28. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 11.

Bergzabern. Koutureverfahren. 62313 Das K. Amtsgericht Bergzabern hat heuie, i Nachmittags 6 Uhr, über das Vermögen des Karl Konrad, Konditor, in Bergzabern wohnhaft, das Konkursverfahren eröffnet und den Nechtskonsulent Friedrih Kiehl in Bergzabern zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis 20 No- vember 1908, Ende der Anmeldefrist: 20. November 1908. Termin zur Wahl eines etwaigen anderen Verwalters, zur Beschlußfassung über die Bestellung eines GSläubigerauss<usses und eintretenden Falls über die in $ 132 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände: Mittwoch, den 25. November 1908, Vormittags 10 Uhr, sowte allgemeiner Prüfungstermin: Samstag, den 12. Dezember 1908, Vormittags 10 Uhr, je im Sigzungs- saale des K. Amt?gerihts Bergzabern. Bergzabern, den 27. Oktober 1908. Kgl. Amtsgerichts\chreiberei.

Berlin. [62333 Ueber das Vermögen der Frau Martha Sees s. Jarctzki, in Firma Martha Frey, in

erlin, Lothringerstr. 23, ist heute, Nachmittags 12} Uhr, bon dem Königlichen Amtsgericht Berlin- Mitte das Konkursverfahren eröffnet. erwalter : Kaufmann Dieliy in Berlin, Klopsto>str. 57. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 12. De- zember 1908. Erste Gläubigerversammlung am 26. November 1908, Vormittags 107 Uhr. Prüfungstermin am 12. Januar 1909, Vor- mittags 107 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Tabs 13/14, IIT1. Sto>werk, Zimmer 111.

ffener Arrest mit Anzeigepfliht bis 12. De- zember 1908. Der Geri i zib E 1908.

er Ger reiber des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung 83. es Berlin. , [62335] Ueber das Vermögen des Kaufmanns Heinrich Pfingst hier, Neue Friedrichstraße 23, Privat- wohnung in Woltersdorf, ist heute, Nachmittags 12,30 Uhr, von dem Königlichen Amtsgericht Berlin- Mitte das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Dieliß in Berlin, Klopsto>straße 57. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 10. Dezember - 1908. Erste Gläubigerversammlung am 28. November 1908, Vormittags 11; Uhr. Prüfungstermin am 9. Jaauar 1909, Vor- mittags LO Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrich- straße 13/14, IIT. Sto>werk, Zimmer 113/115. Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis 10. De- zember 1908. Der SelR ite dee i pi

er reiber des Königlichen Amt3gerihts Berlin-Mitte. Abteilung 83 a. A

m ———————

Berlin. [62332] Veber das Vermögen des Kaufmanns Max Vittins zu Berlin, Warschauerstr. 31, is heute, Mittags 12 Uhr, von dem Königlichen Amtsgericht Berlin-Mitte das Konkursverfahren eröffnet. Ver- walter: Kaufmann Boehme in Berlin, Neue Noß- straße 14 11. Frist zur Anmeldung der Konkurs- forderungen bis 15. Dezember 1908. Grste Gläu- bigerversammlung am 28. November 1908, Vor- mittags LU Uhr. Prüfungstermin am 13. Ja- nuar 1909, Vormittags UA Uhr, im Gerichts- e T Fs siraße Les E O, —104, ener 16 nzeige-

pflicht bis 15. Dezember 1908. e Gla De Gerte: e T

e reiber des Königlicher “Amt3gerihts Berlin-Mitte. Abteilunç, 81. ans

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg.

Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin.

Königliches Amtsgericht.

Dru> der Norddeutshen Buchdru>erei , Anstalt Berlin SW., W ae, 2 N

8. Königlichen Amtsgerichts Berlin-Tewmpelhof. Abt. 8.

Bielefeld. Konkurs. [62304]

Ueber das Vermögen der Firms „Judusteie““ Ge- sellschaft für Apparatcbau und Metallwareu Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Quelle bei Bielefeld i heute, am 28. Oktober 1908, Vor- mittags 4114 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konkurs- verwalter: Generalagent Georg Schmidt in Biele- feld. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 17. November 1908. Frist zur Anmeldung der

orderungen bis zum 1. Dezember 1908. Grfte

läubigerversammlung am 26. November 1908, Vormittags 94 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- termin der angemeldeten Forderungen am 12. De- zember 1908, Bormittags L073 Uhr, Zimmer Nr. 18, im Amtsgerihtsgebäude, Gerichtstraße 4.

Vielefeld, den 28. Oktober 19098. Der Gerichts\chreiber ge Nea Amtsgerichts.

Braunsehweig. Konfurs. [62317]

Veber das Vermögen 1) der Firma Wilhelm Heupke Nachfolger, Eisen- und Kurzwaren hier, sowie 2) der Inhaber derselben: a. der Witwe des Kaufmauus Hermaun Witte, Clara geb. Goemaun, b. deren Sohnes Kaufmanns Nichard Witte, c. deren Tochter Fräulein Marie Witte, \ämtliÿ hierselbft, ist heute, Nachmittags 34 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann B. Mielziner hier, Kaiser Wilhelmstraße 16 ist zum Konkursverwalter ernannt. Der ofene Arrest ist erkannt. Konkursforderungen sind bis zum 5. De- zember 1908 bei dem Gerichte anzumelden. Anzeige- frist bis zum 20. November 1308. Erste Gläubiger-

versammlung findet statt am 20. November 1908,

Vormittags 10 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin am 18. Dezember 1908, Vormittags 10 Uhr,

vor Herzoglichem Wendentore 7, Zimmer 76. Brauuschweig, den 27. Oktober 1908.

Der Gerichtsschreiber Herzoglichen Amtsgerichts. 6. [62308] Ueber das Vermögen der Ehefrau des Kaukf- Müller, 6 11, Inhakterin einer

Cassel Koukursverfahren.

mauns Heinrih Fölser, Marie gev. in Caffel, Hohenzollernstr. Dameukonufektiou, ist heute, Nachmittags ôfffnet.

am 28. Oktober 1908

vember 1908.

Offener Arrest mit Anzeigep{c bis zum 15. November 1908. l

Erste Gläubiger

versammlung und Prüfungstermin am 4. Dezember

1968, Vormittags 1A Uhr. (13 N 3 108.)

Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts Caffel. Abt. 13.

Coburg.

und das Vermögen ihres Inhabers, meistecs Carl Dechant, in Coburg,

und offener Arrest mit vember 1908. Erste

mittags 94 Uhr. Coburg, den 28. Oktober 1908. Herzogl. S. Amtsgericht. 2. Hartung.

Coburg.

Amtsgerichte Brauns<hweig, Am

124 Uhr, das Konkursverfahren er- Konkursverwalter: Privatsekcetär Franke in

Gaffel, Kölnischestr. 5. Anmeldefrist bis zum 20. oe Ee CTIAEen erdftntt.

t in Leipzig. ber 1908, Vormittags A1 Uhr. bis zum: 1. Dezember 1908. Prüfungs- 12. Dezember 1998, Vormittags 11 Uhr, offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 28. November 1908.

Königliches Amtsgeriht Leipzig, Abt. IT A

tober 1908, verfahren eröffnet worden. Konkursverwalter :

kövorsteher Otto Gngau hier. mmît bis 15, lasen. Erste Gläubigerversamm- | 5 vor dem unterzeihneten Gericht, Zimmer Nr. 10. Anzeigefrist bis. zum 7. November 1908.

zir meldefrist ist besti Offener Arrest ift er lung in Verbind vember 1908, Jena, den 28. Oktober 1908. Der Gerichtsschreiber des Großh. S. Amtsgerichts. L: | 9

FurŸt Reichenbach, Schles.

Jacoby, hier, K 27. Oktober 1908 das Konkursverwaltern

u Hypotheken:

Warenforderungen die übrigen Angelegenheiten, des Warenlagers, der

wertun nmeldefrist für Konkursforderungen vis zum

hier. 5, Dezember den 27. November 1908, Vorm. 11 fungstermin den 16. Dezember 18 Uhr Zimmer Nr. 74 —.

Kolberg.

[62316] Ueber das Vermögen der Firma Dora Dechaut des Maler-

ist heute, am 28, Oktober 1908, Vormittags 8,44 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter ist der Justizrat Rupre<t in Coburg. Anmeldefrist Anzeigepflicht bis zum 16. No- Gläubigerversammlung und Prüfungstermin am 25. November 1908, Vor-

[62345]

Ueber den NaWhlaß des Kaufmauns Feodor

ries und“ dessen Ghetear Luise Fries. örner, in Coburg ist heute, am 28. Okiob 1908, Nachmittags 3,14 eröffnet worden. anwalt Dr Ernst Mete in meldefrist und offeaer Arrest mit Anzeige

Coburg

zum 16. November 1908. und Prüfungstermin am 25. November 190 Vormittags L107 Uhr.

Coburg, den 28. Oktober 1908.

Herzogl. S. Amtsgericht. 2. Dresden.

Veber das Vermögen Gesellschaft Mai >@& straße 6), vertreten dur< den Kaufmann Gust. Moi und den Monteur Gustay Meuschke (Handel mit landwirtschaftlichenMaschinen 2c wird heute, am 29. Oktober1908, Vormittag? 1 das nkursverfahren eröffnet.

Hartung.

geb.

er

Uhr, das Konkursverfahren Konkursverwalter ist der Reht3-

ns

li<ht bis Gläubigerversammlung

,

[62355]

der Vürgerlich re<tlihen Meus<ke hier (Bürger- Emil hier

J,

hr,

Konkursverwalter :

Allgemeiner Prü 1908, Vorm. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis vember 1908. Königsberg, Pr., den 27, Oktober 1908. Königl. Amtsgericht. Abt. 7.

Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Max in Kolberg wird heute, am 28. Nachmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren Konkursverwalter: Justizrat Grieser in Kolberg. Anmeldefrist bis zum 15. November 1908. läubigerversammlung und Prüfungstermin : S5. November 1908, Vormittags A1 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 23, No-

Amtsgeriht Kolberg.

Séhulz 1908, eröffnet.

Erste

in Leipzig, 29. Oktaber 1908, Vormittags

Königsberg, Pr. Roufurëverfahren. [62294] Ueber das Vermögen des Kaufaauns neiphöfshe Langgasse 38, ift am

und

1908.

vember 1908.

Königliches

Leipzig. Ueber das Vermögen des Kaufmanus Hugo

Hermaun Heinrich Friedrich alleinigen Inhabers der Automobilhandlung unter ' | der Firma: Auto-Palaft Leipzig Hugo Den>>

Härtelstc. 21 u. 23, wir

Dr. Hugo 23. Novem Anmeldefrist termin: am

den

wird heute, am verwalter:

Anmeldefrist am 11 Uhr.

[uß des Kaiserl. as 7 Oktober

160 Uhr, neues straße, Saal Nr. anmeldungen sind zu senden. Mülhausen

Here Kaufmann Alfred Canzker hier, Nnuacldefrist bis zum 19, November 1598, Wa

Picnaischestr. 33.

hl»

Gerichts

Nachmittags 53 Uhr, das Konkurs-

ung mit Prüfungstermin: 25. No- Vormittags 10 Uhr.

Grundstü>sangelegenheiten des emeinshuldners und die Einziehung der ausftehenden der Justizrat Triebel hier, b. für

Meerane, Sachsen. NVeber das Vermögen des Baumeisters Frauz Louis Oswald Pohle in Meeraue, JInhabers der Firma

110 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. err Ortsrichter Emil Schulze hier. is zum 4. Dezember 1908. Wahltermin 24. November 1908, Prüfungstermin am 1908, Vormittags 11 Uhr. mit Anzeigepflicht bis zum 14 November 1908. Meerane, den 29. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Mülhausen, Els. Ronfurêverfahren. [62347] Ueber das Vermögen des Albert Cladel, Wirt, früher in Mülhausen, Gasgasse 1, jevt ohne kannten Wohn- und Aufenthaltsort

Konkursverfahren eröffnet worden. verwalter wurde Geschäftsagent Beha ernannt. Anmeldefrist, offener pet bis zum 26. November gerversammlung am 18. November 1908, Vermittags 10 Uhr. termin am 11. UEOS 1908,

Be- Anzeiges und An- November 1908,

Max

Konkursverfahren eröffnet.

sind ernannt: a. für die

insbesondere die Ver- Kaufmann F. Pangrih

Grfte Gläubigerversammlung Uhr.

zum 25. No-

[62289] Oktober

[62326]

ohaunes Deuck,

heute, am 11 Uhr, das Kon- er: Rechtsanwalt

Verw Wahltermin: am

29. Oktober 1908.

[62315]

alleinigen Oswald Pohle, daselbst,

99. Oktober 1908, Vormittags Konkurs-

Vormittags 12. Dezember Offener Arrest

be- |st dur< Be- Amts3gerihts Mülhausen heute, 1908, Nachmittags 6 Uhr, das um Konkurs- n Mülhausen Arrest mit Anege 1908. Erste Glâu-

Allgemeiner Prüfungs3- Vormittags

mtsgeri<t8gebäude, Hornung 23 (N. 37/08). Die Forderungs9- an das „Kaiserliche Konkursgericht“

ift zum Konkursverwalter ernannt. rungen sind bis zum

Gerichte anzumelden. und Termin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen | 9

storbenen verwitw2ten Restaurateur Ernestine Kalisch, geb. Golz, aus Reichenbach i. Schl. ist heute, am 28. Oktober 1908, Vormittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. verwalter :

straße. je! Erste Gläubigerversammlung und Prüfungêtermin

am 4. Dezember ermit: Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis vember 1908.

SehönebeckK, Eibe.

11. November 1908 bei dem Erste Gläubigerversammlung

m 21, November 1908, Vormittags 11 Uhr,

Krüdewagen, Gerichtsfekretär g

es Königlichen Amtsgeri<ts in Mülheim-Ruhr. [62286] Ueber den Nachlaß der am 2. Juni 1908 hier ver-

Konkurs-

Kaufmann Hermann Vogt hier, Post- Anmeldefrist bis zum 25. November 1908,

1908, Vormittags 10 Uhr. zum 20, No-

Reichenba<h i. Schl., den 28. Oktober 19083. Königliches Amtsgericht. [62287]

Ueber das Vermögen des Likör- u. Efseuzen- abrifauten Carl Shwarzeustein hier ift heute, achmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter: Kaufmann August Luther zu Schönebe>. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 10. November 1908. Erste Gläubigerversammlung am 16. November 1908, Vorm. 9 Uhr. Anmeldefrist bis 30. November 19083, Allgemeiner Prüfungétermin am 7. Dezember 1908, Vor- mittags 9 Uhr. Schönebe>, den 28. Oktober 1908. Struhmann, Amtsaerichtsassistent.

Schöneberg b. Berlin. Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Kaufmanus Franz Albre<t in Schöneberg, Gothenstraße 39, jeßt Berlin, Körnerstrxße 19, ist heute, am 27. Ok's tober 1903, Nahmittags 2 Uhr, das Konkurs3- verfahren eröffnet. Der Kaufmann Gruft Zuther, Berlin W. 30, Barbarofssastr. 42, is zum Konkurs- verwalter ernannt. Konkursforderungen find bis zum 30. November 1908 bei dem Gericht anzu- melden. Es ist zur Beschlußfaffung über die Bei- behaltung des ernannten oder dfe Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{<ufses und eintretenden Falls über die im $ 132 der Konkursordnung bezeihs neten Gegenstände auf den 24. November 1908, Nachmittags 12} Uhr, und zur Prüfung der an- gemeldeten Forderungen auf den 15, Dezember 1908, Vormittags 117 Uhr, vor dem unter- zeihneten Geriht in Schöneberg, Grunewaldftraße Nr. 94—95, 11 Tr., Zimmer 58, Termin anberaumt. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 24. No-

vember 1908. i : Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts

Berlin-Schöneberg. Abt. 9.

Villingen,Baden. Sonfurëeröffnung.|62311] Nr. 17 640. Ueber das Dee der Firma Wilhelm Jerger & Cie. in Villingen wurde beute, am 28. Oktober 1908, Vormittags 10 Ubr 55 Minuten, das Konk arsverfahren eröffnet, da die Firma zahlungsunfähig if. Anmeldefrist, offener rrest und Anzeigefrist: 28. November 1908. Erste Gläubigerbersammlung: Dienstag, den 24. No- vember 1908, Vormittags 9 Uhr. Prüfungs- termin: Dienstag, den 22. Dezember 1908, Vormittags 9 Uhr. Villingen, den 28. Oktober 1908. Der Gerichts\{hreiber Gr. Amtsgerichts :

(L 8) E, Bernauer. Zeulenroda. [62348]

Ueker das Vermögen des Delikatefßiwaren- händlers Alwin Lehmaun in Zeulenroda ift am 29. Oktober 1908, Vormittags 11 Uhr 5 Mi- nuten, das Konkursverfahren eröffnet worden. Kon- kursverwalter ist Agent Heinri<h Müller hier. An- meldefrist bis 19. November 1908. Erste Gläu- bigerversamnlung am 28. November 1908, Vorm. 97 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 5. Dezember 1908, Vorm. 95 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 20. November 1908.

Zeulenroda, den 29. Oktober 1908.

Der Gerihts\{reiber des Fürstl. Amtsgerichts:

[62336]

Elsaf)), den 27. Oktober 1908, reiberei K, Amtsgericjts,

EBentschen.

Hypolit erfolgter

Berlin.

offenen Handelsgesellschaft Haake >& in Berlin, Goslarstr. 20, ift verteilung nah Abhaltung des Schlußtermins aufs

gehoben worden. Der Gerichts

Danzig.

die S(lußverteilung erfolgen. ca. 6 650,—. re<tigte Forderungen im Betrage von 5974,52.

Königliches Amtsgericht. R ÉSC Konkursverfahren. [62298] Das Konkursverfahren über den Nachlaß des am . Oktober 1904 verstorbenen Rittergutspächters Szulczewski aus Groitzig wird nah [ola Abhaltung des Schlußtermins hierdur< auf- ehoben.

Bentschen, den 27. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Konkursverfahren. {62334]

Das Konkursverfahren über das Vermögen der

Millardi

infolge S{{luß-

Berlin, den 22. Oktober 1908. f@hreiber des Königlichen Amtsgerichts

Berlin-Mitte. Abteilung 83. [62318]

In der Aug. Barauskischen Konkurssache soll Verfügbar find dazu

Zu berüdksihtigen find nicht bevor-

Banne: den 29. Oktober 1908.

er Vecwalter: A. Striepling.

Danzig. ; {62319]

In der Curt Dreyliugschen Konkurssache soll

die S@&lußverteilung erfolgen. Die Summe der zu

berü>sihtigenden Forderungen beträgt 264 870,71 6.

Der verfügbare Massenbestand ca. 10800 46.

Der Konkursverwalter: Georg Lorwein, Danzig, Holzmarkt 11,

Dessau. Konkursverfahren. [62310] In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Sieinsezmeisters Robert Niemaun in Deffau ist infolge eines von dem Gemeinshuldner gemachten Vorsch¿ags zu cinem Zwangsvergleiche Verglei termin auf den 20. November 1908 ,- Vor- mittags D Uhr, vor dem Prien Amits- geriht in Defsau, Zimmer Nr. 6, anberaumt. Der Vergleihsvors<lag und die Grklärung des Gläubigeraus\{<ufses sind auf der Gerichtsschreiberei des Konkursgerichts zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. Def}au, den 28. Oktober 1908.

(L. 8.) Blo >, Amtsgerichtsfekretär, Gerichtsschreiber des Herzoglichen Amtsgerichts.

Deutsch-Eylau. Roufur8verfahreu. [62288] In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des Schneidermeifters Conrad Meyer in Dt.-Eylau ist zur Abnahme der Schlußre<hnung des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- verzeihnis der bei der Verteilung zu berü>sihtigenden Forderungen der Schlußtermin auf den D0. No- vember 1908, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte Dt.-Eylau, Zimmer Nr. 9, bestimmt.

Dt.-Eylau, den 26. Oktober 1908.

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Dortmund. Konkursverfahren. [62343] In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Zigarrenhäudlerin Frau Mathilde Esser in Dortmund, Heiligegartenstraße Nr. 48, ist Termin zur Prüfung der nahträgli< angemeldeten Fordes rungen, ferner zur Abnahme der Sc{lußre<hnung des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen dagen das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu be- rüd>sihtigenden Forderungen Schlußtermin auf den 11. November 1908, Mittags 112i ne vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, immer Nr. 78, bestimmt.

Dortmund, den 26. Oktober 1908. : Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts : Mimber g, Amtsgerichtssekretär.

Düren, Rheini. Konkursverfahren. [62340]

Das Konkursverfahren über das Vermögen der Stukkateure 1) Heinri}< Jacobs zu Düren, Philippstraße 14, und 2) Heinrich Steven zu Düren, Zülpicherstraße Nr. 27, wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben,

Düren, den 23. Oktober 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 8,

Düren, Rheinl. Ronfurêsverfahren. [62339]

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmauns Josef Küppers zu Düren, Ober- traße Nr. 77, wird nah erfolgter Abhaltung des

S@lußtermins hierdur< aufgehoben. Düren, den 23. Oktober 1908.

Sekr. Schwabe.

Königliches Amtsgericht. Abt. 8,