1931 / 151 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A2 O F Aa Gr WITE E: M p.

[380708].

Die pebiuns der Zinsen von 5% für das Kalenderjahr 1931 auf die Schuld- verschreibungen von 1910 der mit uns fusionierten Actien-Gesellshaft Kör- ting’s Electricitäts-Werke ersolgt ab 1. Juli d. J. gegen Einreichung der Talons durch Lazard Speyer-Ellissen Komm.-Ges. a. A. in Berlin und die Darmstädter und Nationalbank Komm.- Ges. a. A., Berlin, mit ihren sämtlichen Niederlassungen.

Brandenburgische Elektricitäts-, Gas- und Wasserwerke Aktiengesellschaft.

Wbt f T S O S

[30699]. Victoria. am Rhein, Allgemeine Versicherungs- Actien-Gesellschaft. I. Abteilung der großen Lebens- versiherungen. A. Einnahmen. Ueberträge - Prämien und Kosten . - Kapitalerträge Rückversicherungen

RM [H 5 513 413/70 10 981 198/20 523 880/50 3 095 265/09

20 113 757/49

s. E S

B. Ausgaben. | 506 399/26

Schäden und Rückkäufe . Uebernommene Rüdkver- sicherungen . . . . -. - 7 324 458/74 Gewinnanteile an Ver- | E e e e. 56 346/77 Rückversicherungsprämien. | 3 205 375/29 Steuern und Unkosten 1 061 527/13

Verlust aus Kapitalanlagen Prämien u. sonst. Neserven Sonstige Ausgaben . «- + Uebel o 60°

7 169 666/91 10 113|— 779 870/39

20 113 757/49

11, Abteilung der Lebensversiche- rungen ohne e Untersuchung

A. Einnahmen, RM Uebecträge . . « « « « « 1197 182/— Prämien und Kosten « - | 2916 846 95 Kapitalerträge . . + «- 126 346/25 Rückversicherungen « « + | 1 200 206/84

5 440 582/04 B. Ausgaben. |

Schäden und Rüdckäufe . 68 330/05 Uebernommene Rükver- siherungen. . . « « « 1 459 276/95 Gewinnanteile an Ver- R 2 604 |—- Rükversicherungsprämien. | 1 268 967/54 Steuern und Unkosten 613 232/01 Verlust aus Kapitalanlagen |— Prämien- u. sonst. Reserven | 1718 860 |— Ueberschuß - « «. « » 4 309 31149 5 440 582/04 111. Unfallversiherungsabteilung. A. Einnahmen. RM \ Ueberträge - - « + S 835 266/57 Prämien und Kosten. « | 1382 074189 Kapitalerträge . . « - - 66 645/57

527 196 40 2 811 183/43 p

Rückversicherungen « +. -

B. Ausgaben. | Schäden und Rüdckkäufe . 366 955/20 Uebernommene Rükver- |

siherungen. . .- « - 791 059/08

Rückversicherungsprämien. 543 795/79 Steuern und Unkosten 393 165/09 Verlust aus Kapitalanlagen la Prämien- u. sonst. Reserven | 653 206|— Vebershuß . « « « - «* 63 002/27

2811 183/43 Bilanz am 31, Dezember 1930.

Forderungen an die Aktio-

E S «C 675 000|— Grundbesiß «eo... 635 105/19 Hypotheken « « « . « - | 7285 000|— Wertpapiere . . . . .-. 8 186/10 Darlehen auf Policen . « 419 581/79 Beteiligungen ag/anderen

Versicherungsunterneh-

mungen - «- « as 310 690/47 Guthaben bei Banken u. a. 947 145/43 Teilprämien, 1931 fällig | 1950 071— Hinsrüdkstände . « « + - 129 549/95 Außenstände bei General-

agenten und Agenten . 586 429/46 Kassenbestand einschl. Post-

scheckguthaben . « « «- 14 688/87 Sonstige Aktiva « « . « 115 689/25

13 077 137/51

B. Passiva.

Grundkapital . . « « « | 1000 000/— Geseßlicher Reservefonds . 315 000 Prämienreserven u. -über-

E - - e060 7 664 504/98 Sch adensreserven . . . - 191 441/15 Gewinnreserven der Ver-

sicherten . .«» * 1 637 013/93 Verwaltungskostenrückcklage 265 819|— Sonstige Reserven Ï 272 964/18 Guthaben von Banken u. a. | 428 615/92 Sonstige Passiva . « . - 149 594/20 Ueberschuß . . « « « « « | 1152 18415

13 077 137/51 Verwendung des Neberschusses.

An den geseßlichen Reserve- RM fonds - e e E N An die Versicherten « « « 930 929,16 Ausfsichtsratstantieme « « - 26 013,97 An die Aktionäre D: 0 -ck& S 75 000,— Vortrag - . . . . . . . 241,02 1152 184,15

Düsseldorf, den 20. Juni 1931. Victoria am Rhein All emeine

Zweite Anzeigenbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 151 vom 2. Juli 1931. S. 2

[30700].

Vicioria am Rhein Feuer- und Transport-Versiherungs- Actien= Geselischaft.

Gewinn- u. Verlustrechnung f. 1930.

A. Einnahmen. RM |5 I, Feuervoersiherung: j Ueberträge .- - - - o - 683 936/21 E «a6 2 002 470/59 Ausfertigungsgebühren. 57 721/66 I1, Einbruchdiebst.-Vers. : | E e ooo 53 637/04 E ego 162 215/09 Ausfertigungsgebühren. 4 298/60 ITI, Unfallversicherung: | Veberträge - - + - o 399 601/49 Velten » o « « o 6 797 886/13 IV, Haftpflichtversicherung: | T 576 397|— E S és 1 401 511/80 Ausfertigungsgebühren. 12 718/30 Vergütungen d.Rlikvers. 386 359 59 V, Transportversicherung: | Ueberträge - « « - * «. 169 887|— Yeliiiéón - o e 468 163/10 VI, Kraftfahrzeugvers. | Ueberträge « « - « «o. 21 339 Prämien s 291 613/07 Ausfertigungsgebühren. 1 529/29 VII, Glasversicherung: | Ueberträge - « « . o. 6 396/02 Wt os 6 é 26 627/05 Ausfertigungsgebühren. 528/50 VIIT, Gemeinsames: | Vortrag a. d. Vorjahre . 65 320/50 Kapitalerträge . - - 170 380/53

Gewinn a. Kapitalanlagen cs Pes Gesamteinnahmen | 7 750 537/56

B. Ausgaben. I, Feuerversicherung: Schäden . « - « - e o 502 691/57 Rükversicherungsprämien| 421 351/26 E a 481 568/30 eistungen z.gemeinnüy. Zwecken. . «- - - .- 8 613/72 Prämienüberträge - 599 525|— TI, Einbruchdiebst.-Vers. Schäden . - - « - 44 837/22 Rükversicherungsprämien 37 848/11 Provisionen . « « . - 3772179 Prämienüberträge « « 49 027|— TIT, Unfallversicherung: Versicherungsfälle S6 347 551/19 Reserven « «o. 160 091/15 Provisionen « « - « « 377 741/84 Prämienreserveergänzung] 28 360/94 Prämienüberträge «- - 180 891/44 IV,. Haftpflichtversicherung: Versicherungsfälle . «„ « 641 681/64 Vergütungen f. i. Rück- deckg.übernommen.Ver- sicherungen « - « « « 495 135/92 Rükversicherungsprämien| 0500 102/05 Provisionen V d a É 247 955/78 Prämienüberträge « « 227 609 |— V, Transportversicherung: Schäden - « + « o - 401 129/18 Rükversicherungsprämien| 181 863/58 Provisionen 0 00 36 698/67 Prämienüberträge « - 40 600|— VI, Kraftfahrzeugverf.: Schüden - « » « - è 36 819/61 Rückversicherungsprämien| 236 189/74 Provisionen « « o e. - 10 980/34 Prämienüberträge « e 12 828|— VII, Glasversicherung: | S ck05 8 4867/33 Rückversicherungsprämien 2 527/91 Provisionen . «k s « 7551/85

Prämienüberträge s « 10 002/70 VIII. Gemeinsames:

Verwaitungskosten. « - 568 29811 Steuern . . . eo o. 241 567/98 Abschreibungen . « «. «- 73 300/30 Verlust a. Kapitalanlagen 98 589/96 Gewinn . e. e o 392 917/38 Gesamtausgaben | 7 750 537/56 Vilanz am 31. Dezember 1930. A. Aktiva. RM |HÑ orderungen a.d. Aktionäre | 2 100 000|— rundbesiß e... 934 539/40 ypotheken e... .. 608 000|— ertpapiere « o « e 10 390/58 Beteiligungen a. and. Ver- siherungsuntern. . . 835 800|— Guthaben b. Bankhäusern. 496 503/82 Guthaben b. and. Ver- siherungsuntern. « « « 244 716/41 Zinsen und Mieten « - 5 292/43 Außenstände bei General- | agenten und Agenten 596 844/45 Kassenbestand .. .-« 17 039/83 Inventar und Drucksachen Sonstige Aktiva . « « - - 114 812/75 67

Gesamtbetrag |} 5 963 939 B. H

Aktienkapital . « « « e « | 3 000 000|— Reservefonds . « «o o. 150 000|— rämienüberträge « « « } 1120 483/14 chadenreserven « « « » 901 951/78 Gewinnanteilsparfonds . 150 000|— Guthaben anderer Versiche- rungsunternehmen . « 238 595/02 Barkautionen . . - « . + 1 268/35 Sonstige Passiva « « «+ - 8 72á|— Gewinn « « «oa oe 392 917/38 Gesamtbetrag | 5 963 939/67 Gewinnverteilung: RM

Kapitalreservefonds . . « « - 40 000,— Gewinnanteilsparfonds. « « - 25 000,— Aufsichtsrat . « « « «+ « « - 11 829,84 Aktionäre « ooooo. :240 000,— Vortrag - «. « « + « . « « - 76 087,54 Düsseldorf, den 29. Juni 1931. Victoria am Rhein Feuer- und Transport-Versicherungs®s- Actien- Gesellschaft. Paul Overhamm. Oltmanns.

Gaswerk Vad Sooden a. d. Werra

Aktiengesellshaf#t, Bremen. Vilanz am 5A Bars 1931.

An Aktiva. RM [5 Gaswerksanlage . « « - 120 749/58 E... ooo 3 653/16 Debitoren und Kasse . 3 678/65 Gewinn und Verlustkonto:

Verlustvortrag a. 1928/29 8 593/94

136 675/33

Per Passiva.

Aktienkapital . . . . - - 30 000|— Anleihekonto . . . 70 000|— Div. Kreditoren « « « - 35 833/44 Abschreibungskonto « « - | 841/89

136 675/33

Gewinu- und Verlustrechnung.

An Debet, RM |5 Betriebsunkosten . « « « « « [25 637/61 Zinsenkonto . . . «o... 6 806/10 Abschreibungskonto « e « - 762/24

33 205/95

Per Kredit.

Betriebseinnahmen « « « - [33 205/95 [33 205/95 Buenos im Juni 1931... [30743]

[30441]. Aktiengesellschaft -

Dex Vorstand. R. Dunkel. Der Aufsichtsrat. Schneider.

für medizinische Produkte.

Abschluß per 31. Dezember 1930. Aftiva. RM |H Gebäude: Neukölln, Saalest raße 129 100|— Berlin, Tegeler Straße 200 000 |— 329 100|— Ene Tegeler Straße 92 485|— ugang Grundstück Bees- fow . . M . . * . 14 640|— 436 225|— Maschinen « « - 1,— Zugang « e - 1 158,60 1159,60 |

Abschreibung 1 158,60 1 Jnventar « + + 1,—

Zugang « , + 972,16

7 970,10

Abschreibung „972,15 | | 1|— Automobile « « 1,—

Zugang + y_, 8 950,—

8 901,

Abgang « y , 140—

7 501L,—

Abschreibung , 7 600,— 1|— Fuhrpark „e... 1|— Laboratorium «+ o o. - 1|— Patente - « «oe 005 1|— Beteiligungen « « o - - 1|— Effekten - - - «e e -- 1|— Kasse und Bankguthaben 46 513/54 Außenstände e.‘ . r) .. 443 626 35 Warenlager « « . o o. __162 876 88

1 089 249/77

Passiva, p

urpütes pte É 280 000|—

Reservesonds « «+ 4 o - - 28 000|— Spezialreservefonds: Zu-

gang a. 1929 10 000,— | 10 000|— Hypotheken 221 550,— Gebäudeabschreibung31. 12.

1929 . . . 43 400,—

Abschr. 1930 * 27 300,— 70 700|— Kreditoren « « « « . 437 119/49 Gewinn:

14% Dividende 39 200,—

Spezialreserve-

onds . «. 10 000,— Aufsichtsrats- tantieme « 8 240,— Vortrag - « 4440,28 56 880/28 1 089 249/77 Gewinn- und Vertusicennnng per 31. Dezember 1930. Soll. RM |H Generalunkosten « « * « 817 911/12 Abschreibungen « e e «° - 38 682/30 Reingewinn: Vortrag 1929 8 509,40 Gewinn 1930 53 370,88 56 880/28 913 473/70 Haben. Gewinnvortrag 1929 . « 3 509/40 Betriebsüberschuß 1930 909 964/30 913 47370

Versicherungs- Actien-Gesellschaft. aul Overhamm. Oltmanns.

Dex Vorstand der Aktiengesellschaft für medizinishe Produkte.

Karl Schmeidler. Josef Schmeidler.

Vorstehende Bilanz sowie Gewinn- und Verlustrechnung habe ih geprüft und mit den Büchern der Aktiengesellschaft für medizinishe Produkte übereinstimmend gefunden.

Berlin, im Juni 1931.

Emil Brandt, beeid. Bücherrevisor.

Das Ausfsichtsratmitglied Herr Bankier Georg Rambaum wurde in der General- versammlung vom 27. Juni 1931 nach Ablauf seiner Amtsperiode wiedergewählt.

Die in der heutigen Generalversamm- lung auf 14% festgeseßte Dividende ge- langt gegen Einreichung des Dividenden- scheins Nr. 5 bei den Bankhäusern S. Bleichröder, Berlin W 8, Behrenstr. 63, Carl Cahn, Berlin W 8, E 11/12, und Rambaum & Co., Berlin N 24, Oranienburger Str. 13/14, ab 1, Juli 1931 zur Auszahlung.

Verlin, den 27. Juni 1931,

[31031]. Auslosung von

589 595 599 659 667 769 775 TT8 918 928 931 950 954 958 980 983 985

90 94 13 19 32 32

663 666 669 831 837 842 847 868 869 870 871 877 948 955 967 971 972 981 991 995 998.

gestempelten Aufwertungsbetrag gegen Zinsscheine vom 2. Januar 1932 ab

Der Vorstand.

Vogtländishe Maschinenfabrik (vorm. J. C. & H. Dietrich)

Aktiengesells{haft,

Bei der notariellen Verlosung am 2

gezogen worden :

e Aa e135 2925980

050 060 067

361 381 390 392

569 571 575 580 693 695 1703 TTO0 780 794 795 891 893 896 2 004 012 022 038 059 070 072

165 166 172 186 2402 403 419 440

2 807 819 826 832 841

1105 107 194 195 198 1200 296 1304 306 307 308 310 315 318 319 320 338

669 676 678 681 689 692 2700

Plauen i. V.

Teilschuldverschreibungen der 414°, Anleihe von 1919,

6. Juni 1931 sind folgende Nummern

55 56 59 63 66 74 76 77 95 100 101 07 19 35 49 54 70 84 86 90 94 206 12 18 22 43 48 50 53 61 79 80 92 300 302 09 12 14 16 18 21 25 42 51 65 77 81 83 84 96 98 99 402 15 20 26 32 34 53 60 65 69 71 77 81 84 90 92 97 98 516 17 29 46 48 52 63 64 72 771 83 93 605 07 15 22 23 29 41 42 84 88 89 93 706 12 24 26 33 41 44-51 54 55 87 94 96 97 803 06 22 36 41 47 52 56 58 61 62 71 72 98 901 02 11 19 25 31 39 59 73 83 91 1014 015 026 034 035 037- 038 158 159 184 185 186 259 265 273 274 286 339 340 341 352 360 463 465 471 472 482 492 1503 507 516 520 522 530 536 545 547 548 552 556 557 565 566 621 622 624 659 665 753 756 T58 768 769 874 875 2000 137 147 154 157 158 255 257 264 283 288 358 367 380 391 517 536 539 0540 542 546 547 548 551 2 606 607 610 618 625 634 643 644 645 652 653 655 656

122 125 137 138 139 146

1 204 214 218 219 223 239 250 1400 1405 410 419 425 444 458 584 599 1607 615 616 617 620

709 715 716 722 726 727 T40 T74L 1801 804 813 817 822 842 873

1926 941 946 950 958 959 965 975 983 990 996

073 075 087 2101 107 123 13L 187 198 2200 2208 210 246 25L

2 301 304 309 324 327 328 333 335 339 340 349

459 467 471 478 493- 2311 512 552 560 562 572 576 577 578 ö8L

2 703 708 732 740 751 764 765 845 888 889 895 2 907 910 916 988 992,

Lit. B. Nr. 14 22 36 44 47 50 63 67 82 91 96 104 07 08 10 12

68 75 81 82 83 86 89 91 1104 112 114 126 150 153

19 27 28 29 38 51 63 65 67 74 80 84 91 95 99 200 214 47 70 71 73 303 12 13 16 20 40 41 47 48 49 56 59 61 70 78 96 401 05 34 37 41 47 53 54 58 64 73 74 90 92 526 29 37 41 54 55 56 72 86 93 99 617 26 29 41 ö1 64 65 76 78 80 89 92 99 716 19 33 34 37 45 46 60 63 64 66 67 68 79 88 92 94 95 802 12 19 20 94 25 26 28 29 30 35 42 43 53 62 80 82 88 918 19 20 27 30 35 4L 51 55 66 78 86 87 197 1202 218 219 225 229 244 254 256 278 292 338 339 342 343 344 352 360 377 396 460 463 466 468 469 479 481 483 484 544 547 550 555 560 562 565 582 594 675 676 685 686 691 693 1705 721 742 757 781

1 002 03 04 13 19 27 30 32 53 169 180 187 189 190 191 194 196 1 302 303 316 323 331 1 402 408 410 411 426 431 434 1514 526 528 531 534 535 543 1 603 610 622 637 639 640 648 1813 878 893 1920 922 924 937 946

Die Rückzahlung der gezogenen Schuldverschreibungen erfolgt zum auf-

in Planen bei der Vogtländische Deutschen Credit-Anstalt,

Rückgabe der Stücke und der dazugehörigen

n Bank, Abteilung der Allgemeinen

in qun dy bei der Allgemeinen Deutschen Credit-Anstalt,

in Berlin bei der Deutschen Bank

und Disconto-Gesellschaft,

in Mannheim bei der Deutschen Bank und Disconto-Gesellschaft, Filiale

Mannheim,

in Frankfurt a. M. bei der Deutschen Effecten- und Wechsel-Bank. Die Verzinsung der gelosten Stücke hört mit dem 31, Dezember 1931 aufz

Plauen i. V., den 30. Juni 1931.

fehlende Fintepeine werden vom Kapital gekürzt.

Vogtländishe Maschinenfabrik (vorm. J. C. & H. Dietrich) Aktiengesellschaft.

Bauer.

öhler.

S

Berliner Wäschefabrik Aktiengesellshast vorm. Gebr. Ritter zu Berlin.

uni 1931.

Berlin, den 27. er Vorstand.

[30576]. L Bilanzkonto am 31. Dezember 1930. Aktiva. RM |2| RM Grundstücks- und Gebäudekonto « «o eee ooo 743 353 |— Abschreibung . . . 0 6 0.0.&. 0 D E E 13 947 |— 729 406 |— Maschinen-, Werkzeug- und Fuhrparkkonto « « o. 133 895 |— Zugang 1930 «e oooooooo oe o 17 779/45 151 674/45 Abschreibung « « - o o e o oooooo 91 674/45] 130 000|— Utensilienkonto « «« e e ooo oooooooo #5 1|— Patent- und Warenzeichenkonto « «oe oe ooo. 1— Effekten und dauernde Beteiligungen « « - « - o o. 10 817/20 Abgang 1930 „ee eo ooooooo 27/95 106 789/25 Kaîsa-, Reichsbank- Vank-, Postscheck-, Scheckkonto « 25 42074 Wechselkonto . . . . . . . . . e . s . . . . J . 20 873 98 Debitorenkonto « S E #0 E E E 679 832/29 Warenkonto: Gie ¿ao o oe T GATECCS 107 188/18 Halbfabrikate E E 41 409 |— Fertigfabrikate E G 91 559/61 240 156/79 Gewinn- und Verlustkonto: Verlustvortrag aus dem Vorjahre «ooooo. 89 803/37 abzügl. Reingewinn O E49 1 862/98 87 940/39 1 924 421/44 Passiva. Aktienkapitalkonto S Em E 1 260 000 |— Reservesonds 0.0 T4 E 126 000|— Hypothekenkonto 0 G S 393 000 |— abzüglich Amortisation « e ooooooo 56 000|—| 8337 000|— do E A 81 410/54 Kreditorenkonio ««- ooooooooooo 109 186/90 Delkrederekonto: Rüdstellungen. « - - ooo. 10 824|— P. 8. Hypothekenkonto: RM 500 000,— zu 6%, p. a. mit einer 10% igen Amortisation mit Virkung vom 31. 3. 1928. Die Hypothek kann sowohl von der Hypothekengläubigerin als au von der Schuldnerin jederzeit zur Rückzahlung nach neun Monaten, frühestens jedoch für den 31. März 1932 auf- gekündigt werden. E 1 924 421/44 Gewinn- und Verlustkonto am 31. Dezember 1939. Debet. RM |2| RM Verlustvortrag aus dem Vorjahre « o oooooo. 89 80337 Abschreibungen: Grundstücks- und Gebäudekonto « «oe... 13 947|— Maschinen-, Werkzeug-, Fuhrparkkonto « e. . 21 674 pes Delkrederekonto « ch «oooooooooo 64 660/40 100 281/85 Handlungsunkostenkonto einshl. Zinsen, Versicherung8- kosten, Steuern und Gehälter, Fabrikunkosten und Wohlfahrt8ausgaben e . . es . . . . E 6 . 368 804 45 6558 889/67 Kredit. Venidggorinn Lie ci E 0E 000.0 6 E S6 Es 470 949/28 Bilanzkonto: Verlustvortrag aus dem Vorjahre « « - 89 803/37 abzügl, Reingewinn 1930 ««- «ooo 1 862/98) 87 940/39 | 658 889/67 Der Ausfsihtsrat besteht aus folgenden Herren: Fabrikbesiver Moriß Rosenthal, Berlin, Vorsißender, Stadtrat William Leibholz, Berlin, stellvertr. Vor- sißendec, Bankier Dr. Steinfeld, Berlin, Bankier Dr. Curt von Eichborn, Breslauz und als Betriebsrat Frau M. Liebetrau und Herr Gustav Berger, erlin,

Martin Pinn.

Zweite Anzeigenbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 151 vom 2, Juli 1931. S. 3

[30418]. [29970]. [29972]. 30403

anseatishe Stuhlrohrfabriken, Haus Haenel am Roseneck Desi“ Nährmittelwerk A.-G. | Aktien Depar os [SOREDZ,

S T Ude A. G. Vergedorf. | GrundstücksaktiengeseUscchaft, „Desi“, Nährmittelwerk A.-G. | Aktiemgeseltshast, Van genau. |KeramischeHütte Aktiengesellschaft

„Sewinn- und Verlusttouto 1930. Berlin-GrunewaldD. Liquidationsbilan auf 31. Dezember 19: 0 Sehnde bei Hannover. : m s | __ Vilanz per 31. Dezember 1930. vom 36. September 1930. s -____| _Vilanz per 31. Dezember 1930,

Abschreibungen: #4 Ei S H Bs Aktiva. RM

Gebäude und Betriebsein- E E E ae Es RM [H _Attiva, RM [H | Grundstückte und Gebäude 17 090 dis a RM

richtungen. - - - « « « |25874/21 S E und Gebäude. 104 800|— |JFmmobilien . . .. 125 000s— | Maschinen u. Einrichtungen 10 1004 (E e E 50 000|—

Maschinen - - - - « « « | 17 680|84 asse und Bankguthaben. E zen Außenstände .…. - o-o s 123/86 | Barmittel und Guthaben . 86 22112 ‘Abe -_» - D0G IOO s Verbleibender Ueberschuß . . | 1411/81 Passiva. L 186 49837 | En +20 003l00 blción 200 | 37 e.

77 966|g6 | Grundkapital . 18 000|— Passiva E E S Eten Jnve ; |

L . E ntar 12 400,— |

8 | Darlehn und Hypotheken. | 950 000|—| Hypotheken .. .. « . | 98 300/— 207 607/52 | Abschreib 600 | Vortrag 1929 . . « « « « « | 2407/41 | Baukreditoren . . « «. | 134757|04| Gläubiger . . « 58 198/37 Passi p E E S Vetriebsergebnis . - - » - « [4255045 | Gewinn . « «.-.-.-.° « 4 002/96 * * Ftir lane Sparkassengutgaben . . . 27 32 20 156 498/37 R 84 000|— | Postscheckguthaben 936/10 : 44 966/86 L 105700) | Gictwinn- und VortiManés. {ub und, Buchciusben Kassenbestand . . . . . 96/89

Bilanz am 31. Dezember 1930. Gewinn- und Verlustrechnung. -___| (116 900,— RM) . | - 116 900|— | Debitoren . . . . « « . | 1036888 —- n S —— Soll. RM [5 Delkredererüdstellung « « | 6 707/52 E 64 95 191/90 Warenlager u. Materialien | 1521 100—| Soll. RM |H | Verlustvortrag aus 1929 . , |34 650/50 207 607/52 Eg L Ce 1 505/53 Grundstüde . ....- 240 000!— | Darlehns- u. Hypotheken- Diverse Ausgaben .…. + « - 11497735] Gewinn- und Verlustrechnun S gts, D

N Ae E Es 96 795|— Ls g+ | Verlust 1930 . . . . «- 4 461 02 E und M Abschreibung 3 000 49 627185 RM [N

richtungen . 530 874,21 E S ps ben 1 GD, A j 305 487 64

Abschreibung 25 874,21 | 505 000/— | Handwerker, gge gern, Haben. Ma 41 TEE Passiv ——- Maschinen . 102 680,84 munalabgaben, Diverse Einnahmen , « - + [18 253/34 | x1 i | . 8 257/39 Aktienkavi ssiva. |

Abschreibung 17 680,84 | 385 000|— Architektenhonorare, Be- Verlust . . + «+ « -‘+ - « [31 374/51 | Verluste bei Kunden « - 5 360/69 | Altienkapital . . . « « «_| 100 000—

y 9 , triebs- u. Verwaltungs- | | Gesamtunkosten . « « « « £7 098/56 | Hypothek .. 75 000/—

Debitoren, Kasse, Bank . L e ¿4a vie s 82 280/04 49 62785 T |—| Darlehn . « 130 45464

T 139 482/83 Gewinn (verbleibt als Rük- S E Na O 28 031/65 Kreditoren . « . » o. « 33

Akti fapital T Lana lage) 0 m #ck S M M 4 002/96 E E n 93 E 98 367/99 305 157164 ienfapital: —zap reuhand-A erlustvortrag 1930 . « 29 |

Stammaktien . . « «- «-| 1200 000|— 186 078|— Y "engem san, 9 enn Gewinn- und Verlustrechnung

Vorzugsakkien « « « 6 000|— Haben. Vilanz zum 31. Dezember 1930. 128 031/65 per 31. Dezember 1930.

T3206 000|— | Micten .. «186078 O Rappenau, Vaden, den Anleihen. . « « « « «« | 1140 000|— r Aktiva, KM [5 | 31. Dezember 1930, Verluste. RM |d Reservekonto . . . « « e | 175 000/— 186 078¡— | Einrichtung . . . . . « ¿4 #70 Dee Votsh Aktiengesellschaft. T ehalt und Lohn. » « « ¡M

Ca aatatileihe 12 450 | Berlin-Grunewald, den 25. 6, 1931. | Kassenbestand und Bankgut- Emil Botsch. ppa. Botsch. O S «e [F I

reditoren . - « - - - | 658604623) Der Vorstand. Julius Haenel. haben . . .... -“ . « | 9324/67 Sobler unkosten . . « « « « | 2 S Mete: . : : : : : | 204 89048 mm e ets Wpiti [5 2002| E 1722 c E

elfredere . . . . . . « | 20000— | [28403]. iht eingezahltes Kapital. | 37 500\— j - in i E | Rückständige Dividenden . 684/36 Waaren-Einkaufs-Vereinzu Görlitz : 57 936/18 Bilanz per 31. Secguidar 1930. Ms + «+117 Gewinn- und Verlustkonto: Aktien-Gesellschaft. - Sorte Be A R I 9 7 Gs

Verbleibender Ueber- Bilanz am 31. Dezember 1930. , Passiva, Aktiva. eater A tam

{uß m. ck S. #0; 0 *)1 411/81 Saaten M: D: O 50 000|— Kasse G0 0.0: 9 Q 12|— 93 175 40 3 439 482/83 N Aktiva. RM erpsichtungen , «ea. 7 642/62 | Baukonten , « e e. 0 438 647138 Gewinne. F *) Verteilung: Grundstüde . « « « « + | 339 332/89 Gewinn . - e + «oe « « |__293/56| Schuldner « « e044 43 290/42 | Ziegeleibetrieb. . . . . . . [82 396/90 6% Dividende auf Vorzugsaktien 360,— Seitennla L Ee 2 512 617|— 57 936/18 | Verlust: Nachl. der Verkaufsgesellschaft | 6 317/48 Vortrag auf 1931 .. . . . . 1051,81 So eas E y E. Verlust- und Gewinnrechnung. r p G S dia Beis. e + «F 1411,81 | Heizungs- und elektrische S a - 93 175/40 Der Aufsichtsrat. ; Beleuchtungsanlage m 170 663|— Boxroe: RM |5 522 082/33 | Die Tagesordnung der Generalver- C. Beer, Vorsißer. Schienengleis .. « «« 48 190|— Sen und Abschreibungen . |37 424/91 Passiva. ammlung vom 23. Juni 1931 wurde ein- Der Vorstand. Fuhrwerke u. Kraftwagen 195 779|— E s C 209150 Kapitalkonto . « e e 20 000|— | stimmig genehmigt. H, Rümcker. O. Rümcker. | Maschinen « « « « + « - 112 650|— 37 718/47 | Akzeptenkonto « e do 2 300|—| Sehnde, den 27. Juni 1931,

Geprüft und mit den ordnungsmäßig | Jn ventar « « « « « « « | 1229 630— Gläubiger « «-« 499 782/33 Der Vorstand. geführten Büchern in Uebereinstimmung | Hypotheken « « « e. 94 400|— | æ; Gewinn, s L gefunden. : Kassenbestand , « ««- « 193 26831 Ehita hinge as R s 522 082/33 | E E Bergedorf, den 2, Juni 1931. | Außenstände einschl. Bank E e 718/47 | Gewinn- unv Verlustrechnung. | [30567].

f Schent, beeidigter Bücherrevisor. | guthaben . « « « « « | 993878/34| Aahen, den 17. Zuni 1931,

Der aus dem Aufsichtsrat turnusmäßig | Wertpapiere « « « « «- 30 456|76 Der Vorstand. Mobilien- und Einrichtungskto, | 9 453/04 Süddeutsche Eisenbahn- ausscheidende Herr H. Winkelmann wurde | Beteiligungen - «- e «5 40 668/10 A, Lamberth.- Dr. E, Goerens. Unkostenkonto » « ¿ + e «e + [16 097/06 Gesellshaft Darmstadt. wiedergewählt. Devoiilen « o 6. o ch6 13 996|— L. Schleicher. afaurne O0 * T18 815|84| Bilanz für 31, Dezember 1930, Saa | Rarenbestände- « . - « e | 3 341 952/96 | S insenfonto « « e « e « a « [3476581 3 L [30417]. Aufwertungsausgleich- « 25 000|— 75 Altiva, RM [F

2 [30688]. 79 131/75 | Bahnanlagen . - « «+ « « [39 056 358/41 Hydrometer Aktiengesellschaft. iegen B V e V 201 911/59 | Bilanz per 31. Dezember 1930. | Mietekonto 77 e9al79 | Noch nit abgerechnete Bilanz am 31. Dezember 1930. L Baukonten - 2 4 2 1 ; ¿ [29 580|32| Neu- und Erweiterungs- 9 592 843 95 Aktiva. RM D Verlust * did E A S 023 14 bauten . . . . . . . e 189 958 72 Aktiva. Passiva [Grundstü . . , 200 000 '— N 2] Kraftwagenpark . . . . | 766 829/88 Grundstü... . 100 000|— | Grundkapital - 2 814 540 Gebäude . « 308 116,18 79 131/75 | Gebäude und Grundstüde } 3 213 234/67 Gebäude. . . .. N 262 000/— | Reservefonds X S 900 000|— Zug. 1930 10 773,47 Aus dem Aufsichtsrat sind ausgetreten: | Vertpapiere und Beteili- Maschinen und Apparate. | 213 000/— Schuldscheine E. T8 888,65 Frau Maria Wildangel und Martha Hoff, | gung an anderen Unter- Werkzeug und Geräte . 1/— | Schuldscheingenußrechte Abschr. 699054 | 811 898 11 | neu hinzugewählt: Karl Dieß und Ferd. | nehmungen « « « - + - 3 841 604/62 Elektrisch Licht- und Kraft- 42. 920 Fabrikeinrihtung y Mauß, alle in Köln. Materialbestände S M 1 402 995/28 E 1— | Schulbscheinzinsen « « « | 15 762/85 1 851 811,36 Mith E L u E: S s oe aa e LMERS E En S Ss 6 S Ee O s 851 346/43| Zug. 1930 248 794,77 Der Vorstand. Wildangel. iee S, und Bankgut- E Es j i s DIO0 0615 EDEERER L R E R E E De E S A i E Pie a A e d I. | Oben » «e e 6 TOIOOS 70| Abschr. . _167 623,44 | 1 932 982/69 | [27645]. Zusammen . |55 €30 720/02 Patente . 2 {B Bens. T T ps _ Beteiligungen. 90 000|—| Bilanz per 31. Dezember 1930. Passiva. Beteiligungen A 45 000|— Schreiber-Stiftung Í F 20 494/63 Rohstosse . .. . « +- 206 337/04 RM [D Aktienkapital... « « « [20 800 000|—-= Kasse, Postscheck, Wechsel, Grunderwerbssteuerrüdla je 10 500 Halb- und Fertigerzeugnisse Kassakonto « « « 1 778/81 | Erneuerungsfonds + - » 112815-Ms ai

Efselten . . . « 5 3 643/25 | Gsasícheibenversiche g tar G 2 027 491,92 Bankkonto S 8 039 48 | Abschreibungsfonds für Kautioner. . . . E 9 718/81 Be C Cndeltfonta rung « 28 t ab Konsigna- ostscheckonto S 911 67 | . Autobusse in Essen . 509 438/75 Debitoren . . . . . « « | 50951566 | Kyalkredit C d 38[—| tionsläger E L Es 16 38072 | Konzessionsmäßige Rejerve-

Fabrikation, Bestände « | 8361 931/56 P OLGIE 26 __| der Gründer- - Warenkonto t d * } 148 20288 | „fonds . « . « « « « « | 164997 Avale 42 735,— 9 592 843|95| werfe . . 610 529,78 | 1416 962/14 Grundstückskonto. : : Ï è 90 580|— Bilanzreservekonto - « « } 2080 000|— Ï 1 503 916/28 Gewinn- und Verlustrechnung Bargeld und Schecks .. 24 954/15 | Jnventarkonto « «o. 37 573|— Kceditoren u, anderiveitige Passiva. am 31. Dezember 1930. Bank- und Postscheckgut- Vinbankonto „o » [1560061 Dn «¿J 27 TIg0E Attienkapital: G haben . ae 4 158/26 | Gewinn- und Verlustkonto | 83 350/54 e - Been dee Sts

Stammaktien 850 000,— s 5 n À Forderungen . + + - «-+ |_94295444 | Verlustkonto « « «««- 3 306/47 | sinien . r T ar Gbr

Vorzugsaktien 6 000, | 856 000/— | eneralunkostenkonto - « | 2 388 806/57 Erm 325 073/87 | Zur Verfügung der Gene- Hypothekenschulden A Zinsenkonto . . . « « « | 24463325) Passiva, Kontokorrentkonto « » « 98 838/83 | ralversammlung « « + | 1526 606/21

E 38 285,35 Schuldscheinzinsenkonto 48 635|— | Aktienkapital . . . « « « | 3 500 000|— | Handlungsunkostenkonto « 26/40 Zusammen [55 630 720/02

E ai Abschreibungskonto: Reservefonds T . « « « « | 13023|— | Steuerkonto . . 1639—| Gewi d Verl

ion. . . 8413,61 | 232 871/74 | Abschreibungen auf: Reservefonds I1. - - ; ; | 49 798/63 | Aktienkapitalkonto - « » « | 139000—| Für 31, De Rug Reservefonds - - - - + « | 25680—| Gebäude . 54074,45 Afzepte . . » » + «+| 13077241 |Hypothefenkonto « « « + | 85 000— für 81, Bagemder E Kreditoren . . . .. Lit 325 94661 Kohlenplat- Bankschulden . . « + « - 918 2311/36 | Krankenkassenkonto « « « 259/94 Soll Beamten- und Arbeiter- gebäude . 4275,— Sonstige Schulden . . « 280 605/68 | Angestelltenversicherungs- Ve s RM [H unterstüßungsfonds . . | 14400/—| Maschinen 40 486,95 Gewinnvortrag aus 1929 O em Cen 126/50 | B erie gung Es Gewinn und Verlust: |, Utensilien . 167 558,48 7 954,58 Lohnsteuerkonto + « + 1121001 Senéralversjammlung - } 1526 G Vortrag 1929 40 562,80 Fuhrwerk . 100 936,10 Gewinn 1930 . 159 860,24 167 814/82 Zusammen . | 1 526 606|/2L Gewinn 1930 8455,13 | 4901793| Heizungs- u. T G 326 073/57 Haben O E Beleuch- ewinn- und ; D Sas QI 708, ———= Aindenlage 20 487,68 Gewinn- und Verlustrechnung. - E Betrictdübers se lee Schienengleis 5 900,— Autokont 9 861 011,85 Gewinn- und Berlustrechnung Aufwertungs- Soll. | RM [H ee L Es 500— | 6: N ___per 31. Dezember 1930, ausgleich 65 000,— | 458 71850 | Steuern Las Abgaben . | 1658 659/08 e a nto» | 72196128 A Se 5 912 58753 Zi s E E 67 78461 | Reflamekonto. « « « « « 93 364/37 | rungsfonds Handlungsunkosten einschl. Haben. Abschreibungen . « « - + | 17461398 Hei Tad 1 Belibtiadt 11 6800] Abgaben quSteuern u soziale Lasten | 437 331/75 Warenkonto » » © « « + | 5 564 228/55 | Gewinnvortrag aus 1 zsungs- u, Beleuchtung | 4120| 295 139,35 1617 019,07 | 1243 992/78 reibungen . «- « « 77 421/96 | Zinsenkonto . « . o‘. 45 2 , S . a 1e: 7: P 4001708 | Weripapiertonto” « « » 145 207/22 | Gewinn 1930 159 860,24 | 167 814/82 | VetOntionstonts : : : : | 195680 Erträgnisse aus Beteiligune E 563 771/64 | Verlust . . « « + * « + |__201 911/59 642 854/88 | Steuerkonto . T H 11 172/60 an anderen Unterneh-

Per Kredit. R 5 912 587/53 Haben. D S E 9 606/29] mungen und Erlös aus Vortrag aus 1929 „. « 40 562/80 | Der von der Generalversammlung ge- | Sewinnvortrag aus 1929 7 954/58 D an e 1567/20| Wertpapieren . « « - |__240 454/58 Fabrikationskonto . . - - | 523 208/84 | wählte Aufsichtsrat unserer Gesellschaft | Fabrikationsüberschuß aus e mr E me B Zusammen . | 1526 606/21

| besteht zur Zeit aus folgenden Herren: | 1930. « « « « « « « « |__634 900/30 S 68e A H ie Divi äftsj 563 771/64 | Kaufmann Ernst Weihrauch, Görliß, Vor- Grundstückskonto « « « « 620|—| Die Dividende für das Geschäftsjahr Der Aufsichtsrat. fidentier; Vankbivettve De. fux. Erich 642 854/88 | Jnventarkonto . , +2 | 45480812000 if n de 6 RM für die Altie von Böhm, stellv. Vorsißender. Sondermann, Dresden, stellv. Vorsißen- Neuß am Rhein, den 31. Dez. 1930, | Autobetriebskonto « « « « 185/05 | W. d. S: any L L E s Ee N Der Vorstand. Weiß. der; Privatier Adolf Bednarz-Raabe, | - „Fnteressengemeinshaft Holz- Umbaukonto ..... 1 000'— E feige ep, zahlbar vom 2. Zuli

Vorstehende Vilanz nebst Gewinn- und | Görliß; Kaufmann Max Berthold, Görliß; ‘hraubenwerke Aktiengesellschaft, | Reinigungs-u. Bewahungs- (¡1001 ak, na Tagng van J Dapioess Verlustrechnung haben wir geprüft und | Oberingenieur Gottlieb Dunkel, Görliß; Fissens. Dr. Falkenroth. E E E STS 351/26 | ertoaghener, uns SROO Lc ias mit den ordnungsmäßig geführten Bü- | Generalkonsul Richard Greiling, Zürich; Vorstehende Bilanz und Gewinn- und 176 660 98 bei u E ikasse in Darm chern der Gesellschaft übereinstimmend | Oberstaatsanwalt a. D. Geheimrat Victor | Verlustrechnung habe ih geprüft und mit | 5g arenk 51) bei dex “De G Dräbter. nd Nati bank gefunden. Hensel, Frankfurt a. O.; Bankdirektor Kurt | den ordnungsmäßig gesührten Geschäfts- a. T N und ihren wei tell

slau, den 4. Juni 1931. Meyer, Dresden; Kaufmann Franz Reinel, | büchern übereinstimmend befunden. Gewinn- und Verlustkonto 3 306/47 in Es I bei Br E tbe Bank und Schlesishe Treuhand- und Vermö- | Görliß; Fabrikdirektor Bruno Walter, Düsseldorf, 23. Mai 1931. 176 660198 Bideo af Ura schen E u . L aRiRgg «O OOOÓAE Görliß. : Richard Geßner, vereidigter Bücher-| Hamburg, den 13. Juni 1931. beim “var fai g nam Hirs g ft. Görli, den 10. Juni 1931, revisor. Kaufhaus Dittmer A.-G,, Hamburg. | Darmstadt, den 24. Juni 1931.

Lischka. Hülfen.

Der Vorstand.

Dittmer.

Die Direktion. Jordan.