1931 / 153 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zentralhandelsregisierbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 153 vom 4. Juli 1931. S. 2 Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 153 vom 4, Juli 1931. S, 3

ersammlung vom 26. März 1931 ge-| rufen. Die Bekanntmachungen der Ge- | Handelsgesellshaft seit 3. Oktober 1927.' Braunsechweig- [31127] } Mehmel in Dresden ist Jnhaber. Er : Abteilung B. E E Aktiengesellschaft, Siß | John Stut. Die Firma ist erloschen. 1 Buxtehuder Lederfabri i - Am 24. Juni 1931: s 975 D dect Durch Se uielben Beschlvß ist Fre sellschaft erfolgen durch Einrückung in | Gesellschafter sind die Techniker in In das Handelsregister ist am | hat das Handelsgeschäft mit der bisher Dei Nr. 14 Westfälische Transport- gien August Hetel ist aus dem Vor- | Zimmermann & Buck Kommandit- sellschaft, Das ver E Da e S p E t p & 20 gestrihen. Durch den Wegfall des | den Deutschen Reichsanzeiger und in das | Berlin: Harry Joebges und Walter 29. Juni 1931 bei der Firme Aug. im Handelsregister niht eingetragenen Aktien-Gesellshaft : Die Prokuren des | stand ausgeschieden. / gesellschaft. Die an H. W. H. Geffers | Franz Pöppelmann ist berechtigt, die Niederzwehren: Der Sit ist E Kassel L 90 ändert sich die Numerierung der | Amtsblatt der Stadt Berlin. Nr. | Joebges. Nr. 77208, Hermann Wehrt in Braunschweig eingetragen: | Firma von dem Testamentsvollstrecker Alexander Willich, Johannes Friten, Fürth, en 26. Funi 1931. und J. J. Riehmann erteilte Gesamt- sellshaft allein zu vertreten. verlegt. Paul Jakob Kurt Lange M biéberigen £8 21 bis 35 in 20 bis 34. 40252 Aktiengesellschaft für Zeit- | Hengsberger, Spedition, Berlin. | Dem Kaufmann Kurt Gfrörer in |des am 19. März 1931 verstorbenen Karl Brüdern, Wilhelm Ny für Amtsgericht Registergericht. prokura ist erloschen. : „Globus“ Versicherungs - .ktien-| aus der Gesellschaft Gld Die Bezugnahmen im bisherigen § 28, schriftenvertrieb und Reklame: | Fnhaber: Hermann Hengsberger, Kauf- | Braunschweig ist Prokura erteilt. Amts- Steinmeßmeisters Franz Ferdinand den Betrieb der Zweigniederlassung in é G. Rothmund «& Co. Einzelprokura | Gesellschaft. Die Prokura des | Konrad Wilhelm gent. Kurt Lange ist jeßigen § 27, in den Absäpen 1, 2 und 3 Dr. Jwan Meyer ist nicht mehr Vor- | mann, Berlin. Nr. 77 209. Hermann | gericht wraunshweig. Alexander Konstantin Karl Dieve in Emden ind erloschen. __| Gleiwitz. s [31141]] ist erteili den bisherigen Gesamt-| C. H. R. Oestereich ist erloscken. als persönli haftender Gesellschafter auf die bisherigen §8 22, 27 und 33| standsmitglied. Zum Vorstandsmitglied | Buchholz & Co. Baufinanzierungen, Ä : Dresden erworben. (Vegug von halb- Bei Nr. 47, Firma Emder Verkehrs-| Jn unserem Handelsregister À 1403| prokuristen Georg Otto von Wieding | Gärtner, Göpfert & Nochholt Af- | eingetreten. Ein Kommanditist ist aus- me sich entsprehend der Aufreihung | is bestellt: Kausmarn Alfons Riedel in | Berlin. Offene Handelsgesellschaft seit Castrop-Rauxel. [31128] | fertigen Grabsteinen und deren Ver- gesellshaft A.-G., Emden: Dem Kauf- | ist heute eingetragen worden die Firma | und Fulius Wilhelm Mühlih sowie | tiengesellschaft. Die Firma ist er- geschieden. Die Prokura des Konrad der bisherigen 8 21 bis 35 in die | Berlin. - 120. Januar 1931. Gesellschafter sind: Die im Handelsregister in Abieitung A äußerung na ihrer Fertigstellung; mann Wilhelm Fohannes Brunner in Gebrüder Fllner, Radio-Jllner, an Gustav Wilhelm Friy Hermann loschen. Wilhelm agent. Kurt Lange in Ober-

£2 91 26 und 32. Jm bisherigen § 31, | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 a. | Hermann Buchholz, Architekt, Berlin, | unter Nr. 118 eingetragene Firma Wil- | Kesselsdorfer Straße 40.) : : Emden ist Prokura erteilt. mit Siß in Gleiwitz, und als deren Max Schlichting. Die an M. K, O. | Landhaus-Gesellschaft mit beschränk: | zwehren ist erloschen : 7

jezt § 30, ändert sich die bisherige Margarete Schüler, unverehel. Kauf- | helm Kaltenpoth in Castrop-Rauxel | 8. auf Blatt 22173: Die Firma Bei Nr. 151, Firma „Emder Kohlen- Fe: die Kaufleute Friß_llner und | Seidler, T, G. Süße und W A.| ter Haftung. Siß Hambura. Ge- Amtsgericht, Abt. 7, Kassel

Interteilung mit den Nummern 2 bis | Berlin. [31119] | frau, Berlin, Elfriede Asendorf, unver- | (Habinghorst) ist erloschen. Jm Han- | Alwin Krause. Der billige Laden contocgejer af! m. b. H., Emden“: org, ener in Gleiwiß, Offene Han- | Siebke erteilten Gesamtprokuren sind | sellshaftsvertrag vom 23, Juni 1931. T Sie d Ee ieica A | 7 infolge Wegfalls des bisherigen} Jn das Handelsregister Abteilung B| ehel, Kauffrau, Berlin. Zur Vertretung delsregister vermerkt am 26. Jun! 1931. | in Dresden. Der Diplomkausmann Der Geschäftsführer Hans Kirchner in enne I seit 1. Oktober, 1930. | erloschen. Ÿ Gegenstand des Unternehmens ist die | Kiel. [31150] Unterabsates 1 in 1 bis 6. des unterzeihneten Gerichts ist am | der Gesellschaft sind nur die Gesell- Amtsgeriht Castrop-Rauxel. Alwin Paul Krause in Dresden ist Fn- Emden isst als Geschäftsführer ausge- Amtsgericht Gleiwiß, 25. Funi 1931. Nothmund & Kohlschütter. Einzel-| Errichtung von . neuzeitlihen Einzel-| Eingetragen in das Handelsregister Das Amtsgericht in Bergedorf. 27. Zuni 1931 folgendes eingetragen: | schafter Hermann Buchholz und Margza- ———— haber. (Handel mit Textilien jeder Art schieden. i E E E Ei S D prokura ist erteilt den bisherigen Ge-| häusern, insbesondere Landhäusern | Abt. B am 24. Juni 1931 unter Nr. 717: J | Nr. "46009. „Kurmark“ Deutsche | rete Schüler und zwar jeder von | Chemnitz. E [31129] | zu volkstümlichen Preisen; Margarethen- Amtsgericht Emden, 18. Juni 1931. Gans: E v O 1 amtprokuristen Julius Wilhelm | und Siedlungen, sowie Wahrnehmung | Auschüß & Co. Gesellschaft mit be- s: Handelsregister Abt S oe Zweck-Sparkasse Aktiengesellscha?t, - diudia ec Se R E strafe tf Bl 19 845, betr. die Fi Eschershausen [31135] Gebe Richter in Goldap: lindte: wenago My Sage - fr vorigen ORE chäft in chliehlih de 2 E lttiang i Le E na Dee Getells Jn das Handelsreg1]ler Aolenung - i s g 21 ns: S 33 Ki : Die | getragen worden: 9. auf Blatt 19845, betr. die Firma “SCHersmausen. ; : eDL. ap: Kommandii- : Schlichting. äfte einshließlich der Vermittlung | mi shrä i Hejell- Berlin. Gegenstand des Unternehmens: | Nr. 10633 Eduard Kirchhoff: Die | getragen a F Im Handelsregister A ist bei der | gesellshaft. 1 Kommanditist ist einge- H. C. Hackmack sr. Einzelprokura | von Ee von Dtrcandies E Ea Dar, Sen in

e- i

ist“ am 2. Juni 1931 eingetragen | Betrieb einer Zweck-Sparkasse, ins-| Witwe Hermine Henriette Engels ge-| 1, auf Blatt 7332, betr, die Firma | „Pestalozzi-Druekerei““ Dehnert «& L : E i : i 2 i l E U l worden: Nr. 77204. Richard Kühn besondere einer B Sparkasse e: Binne borene Middendorff ist aus ber Gesell- | Hermann Tank in Chemniß: Die Jn- Co. in Dresden: Die Firma ist er- Firma J. Davin Kommanditgesellschaft | treten. Robert Richter ist aus der ist erteilt an Julius Wilhelm Müh- | rungen, von Bautenherstellungen und | gestellt. Gegenstand des Unternehmens Fruchtgroß handel, Berlin. Jnhaber: | von § 91a des Geseßes zur Aenderung [haft ausgeschieden. Die Gesamtprokura | haberin Anna Laura verw, Tank geb. | loschen. : in Linse a. Weser folgendes eingetragen sellschaft ang een Die Prokura | lich und Gustav Wilhelm Friy Her-| Einrichtungen sowie von Umbouten | ist die Herstellung und der Vertrieb Richard Kühn, Kaufmann, Berlin, “— | des Geseyes über die privaten Versiche- | des Willy Groß is erloschen. Nr. | Büttner jeßt vhl. Andrae is ausge- | 10, auf Blatt 17 441 betr. die Firma gr m S E des Bruno ae E S mann Max Schlichting. ; und dergleihen. Stammkapital: | feinmechanisher Apparate jeder Art, Nr. 77 205. Deutsche Kunststein Werke | ; ngsunternehmungen vom 30, März! 12462 H. Genf hoff «& Kluger: | schieden. Der Kürschner Ernst Max | Leo Mondry in Dresden: Die Firma 1e Lege tommanditistin, Ww. des | Amtsgericht Goldap, 19. Funi . |SHSamann «& Pons. Einzelprokura L 20 000 .RM. Sind mehrer: Ge- | insbesondere die Fortführung des unter Ludwig Trommer, Berlin. Jnhaber: | 1931 (Reichsgeseßblatt von 1931 Teil 1| Der bisherige Gesellschafter Max Kluger | Andrae in Chemnibt ist Jnhaber. ist erloschen. ck Ne I YEITEULE Johann Foseph| E 731143 erteilt an Julius Wilhelm Müúhli {äftsführer bestellt, so wird die Ge- | der Firma Anshüß & Co. in Kiel-Neu- Ludwig Les, E R Dery, Zeite 102 folgende). Jm Rahmen dieses | ist Alleininhaber der Firma. Die Ge-| 2. auf Blatt 296, betr. die Firma Amtsgericht Dresden, Abt. 111, Davin esellihatt S EIR ist De i gg Handelsregister B S gnd O M Friy Hermann (ehiwast „Iury je wei S äfts- | mühlen betriebenen Unternehmens. Die Nr. 77 206, Wilhelm Grunow jun. | (gz a : u 10 9 z ; ° Zt Fo. i ib: 99 Juni 19: : Ye|( s i ) \ as 1delSre( j l e B ting. rer oder durch einen Geschästs- | ( +4 4 ç : ; Zweigstelle Berlin - Schmargendorf, G E i evectiräde bo erlau S A Dolche E De dena ette ge Ge n T ant 29, Ju A Firma wird von dem bisherigen persön- heute bei der Firma „Haus der Hüte“ |W. Klestadt Gesellschaft mit be-| führer und einen Prokuristen Tie E af t S D, D Berlin. ZJnhaber: Wilhelm Grunow [liehen Hwischenkredite aufnehmen blieben. Nr. 51 037 Willy Karohl: | erloschen. s Dresden. [31132 fort en Die Fire it E ert Gl E ette P E rie ee R Ey VEYAnrs, Wilhel Selb ag U A werben und sich an solhen Unterneh- jun., Kaufmann, Oderberg (Mark). —| permitte! gewähr ersiche- | Die Fi itet jevt: § K A f 3116 betr. die offene das Handelsregister ist heute au rtgefuyrt. Dle ¿irma 11 erlo|en. s E Eng - geei ellshaftsvertrag vom 17. Dezem-| Wilhelm Hallbauer ist von ten Be- | mungen zu beteiligen. Das Stamm- Bei Nr, 2 632 Wilhelm Dahlenburg: Tari ller Nes Er ir Séntee Inh Willi Pauling: A arn | candeiszeselsdest M. Posner ach- Blait 19 65 betr. ie Aktiengesell: Eschershausen, den 18. Juni 1931. Dis n Firma in Leipzig CROraRen: ber 1930. Gegenstand des Unter-| shränkungen des §& 181 B.G.-B, be- kapital beträgt 300 000 RM. Geschäfts- Juhaber jevt Karl Sprung, Schläcter- | ermitteln. sich an anderen Bauspar- | Willi Pauling, Kaufmann, Berlin- folger in Chemniß: Von Amts wegen: | schaft für Hochvoltisolation in Dres- Das Amtsgericht. e Ee der Zweigniederlassung is | nehmens is der Betrieb von Drucke- gui „Geschäftsführer: Regierungs- | führer ist Kaufmann Wolfgang Otto in meister, Berlin. Nr. 29651 Robert | fassen oder sonstigen Grundkreditinsti- | Lichtenberg. Der Uebergang der im | Die Firma ist erloschen. den folgendes cingetragen worden: Die S : Bothe: den 29. Juni 1931 Leit Ie Tie Fabrikation von Eti- umeister a. D. Friedrich Wilhelm | Kißeberg b. Kiel. Sind mehrere Ge- Haberling: Die Gesamtprokura des | {uten beteiligen, endlich Grundstücke er-| Betriebe des Geschäfts begründeten| 4, auf Blatt 3930, betr. die offene | Generalversammlung vom 22. Dezembek T LEtDarE, Sachsen. [31136] G “Thür Anttsgericht R M. ang Es lornex 20 Geep- Perm ann Hallbauer, zu Hamburg, schäftsführer bestellt, so wird die Gejell- Max Motekat ist erloschen. Nr. 41 050 | werben und veräußern. Die Gesell-| Forderungen und erbindlichkeiten ist HaudelsgeeUGast, Osfar Sonnen- | 1930 hat unter den im Belle ange- bis “uf Bl Lea das Erlöschen ZYUL. m1SgertL, M. E POENIEE E D fa r E A E 2e Duc Georg Carl chast entweder durch zwei Geschäfts- R E e: E schaft kann auch Bürgschaften und Ge- beim Erwerbe Mee Ds s S bal A ag: 6 e h en TDE: geenee E u A O ee So NEE e iccaiieE E G@iha [31144] Fortbetrieb des von dete: GeselGaster L Series wis E aaittmdE Die führer et b 1 E E Gerson Simon ist erloschen. Nr. | währleistungen für ihre Sparer über-| Pauling ausgeschlossen. r." 2 | Vilhelm Alber ret ist am 17. Ofk- Grundkapital u n l zig- Se: / Ngetras E e Sa Aa idiotabidiar | y : E ht: Vie | gemeinschaftlich mit einen Prokuristen 56 835 Karl Achenwall: Die Gesamt- ia "edo darf der Besamtbetrag Albert Vonzier Filiale Berlin: Die | tober 1930 gestorben. Mit Wirkung | tausend Reichsmark durh Ausgabe von are Wn Fee in Freiberg von Nane ade s C N Balter nya H eal E R, - S vertreten. Dem Diplomingenieur Oskar tel Pai ane, Haller (Benin ter B Wn me, De Jim [vom 1. Jona Ia ff oe Moe [infen nd ly N V | nase als ube gten Bare Bi eti Bt i E Ttte WE ot Ee be Bag t M Wah ina) v [2 eta O Ene Se Es E : : : | schaften und Gewährleistungen die zehn- ist erloschen, Erloshen: Nr. 23 272 | manditistin 1n das Handelsgeschäft ein- f lautenden Vorzugs er je t- K : S A beschränkter Haftun in Gotha Zweig-| schäfts, sow ‘tag sfelb Betrieb brinat in die Geselllbatt E a. D. Rodrich Dengel, Ur. «„Fo]epY W0!!- Die Firma ist erloschen. . Göhe Zt ‘ale | G. cke Nchf. Otto Pohl. | getreten. tausend Reichsmark zu erhöhen. Die Kaufmann Arnold Albin van Kol, | iederlaîsuna der g. y DeIg hâfts, soweit dasjelbe den Delrie bringt in die Gesellschaft ein: a) den | gang Geckeler, Dr. Wilhelm Treitschke, Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 90. ade Dl Get micht “übers@reiton und C. Helme Nf Totollus & Co. | 5. auf Blatt 5777, betr. die Firma | Erhöhung ist erfolgt. Der Geuel\Gaftk- Ebi hes déllei, Mebigitadieiger L Leliig, Gegenstens des Unter- los ha alio aier REUAins Lemsahl, b) den Auss@liehungsplan sämtli in Kiel, isi Prokura erteilt. Aus x E 0119 ‘f i öher sei 8 die Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 90. | Union Specialmaschinenfabrik Ge- | vertrag vom 17. Viarz 1925 it dement- E72 Ë SNasolger T Ibs Kt Erri : - 2E f dts S E e ck: E E das Stammkapital von 300 000 RM Berlin 191122) | darf auch nit höher sein als die Hälfte Amtsg b t d in Artikel 3 d Beschluß benachrihtigt und ihm zugleich zur nehmens ist die Errichtung und Fort-| des unter dersclben Firma mitbetrie- für die Siedlung Poppenbüttel, | bxi ¡e Gesellschafter: a) Wolfgang 3 * Gandes8roaister Abt A ist | der jeweilig von ‘der Gesellschast aus- ——— 241109 | sellschaft mit beschränkter Haftung sprehend in Artikel 3 durch Besch fta ( E Ur | ¿hrung von Pub-, Hut- und ähnlichen | benen Löschblockgeshäfts. Gl 6 bas A : » ringen die Gesellschafter: a) Wolsgang E E E E obeit: geliehenen Darlehnsbeträge. Grund- Erne. Handelsregister Abt a O N Gesltitéführe Si cit v Pra s a ite eine Frist "von “drei Monaten be- Geschäften sowie vie Bata gleich- reibung dieses wels ist vie Gesell: d) ie Mete aut daa ‘Bectrag unit B Dialembdai Sin: Riel, zei Nr. 20 362 fer «& j ital: T: Reichsmark. Alktien- : E E R BHLISG E): En s L ; L NEIEDET f im : “|artiger Geschäfte odex ‘die Beteiligun ¡haft befugt, gleichartige oder ähn-| der Holsteinislen Landhausbau Ak- | ri x, DEMIEUT It, ATIESs Bei Nr. 20362 Schaefer & Rosen- fapital: 75 000 Reichsmark N Aktien N as 5 l M in uttgar er s 4 E Ll L stimmt. artiger Ges e_ oder ‘die Beteiligung haft befugt, gleichartige oder ähn er Holsteinisben Lan hausbau Ak Ôr NM S K feld: Jett offene Handelsgesellschaft gejellschast. Der Gesellschaftsvertrag No gs R LEE NRE En or Thobroe ijt ausgeschieden. Zum E Tage E E Pete under Amtsgericht Freiberg, 29. Juni 1931. daran. Das Stammkapital beträgt lihe Unternehmungen zu erwerben, tiengesellschaft vom 26. Februar 1931. mit S RM as pre, Tage hs 1 6 ugt 1991-- Atv Vertre ev (1st am 17, Juni 1931 festgestellt. Be- r. O 2 um Jo- | schäftsführer ist bestellt der Fabri kapital betragt num eh under 90 000 RM. Gesckäftsführer sind: | sich an solhen Unternehmungen zu Der Wert diesex Sacheinlage ist guf Firma Anschüß & Co. betriebene Unter (Ge M SNT üind uur beide Gesellshaster steht der Vorstand aus mehreren Per- E O N atis direktor Eugen D in Stuttgart. [Rau t Reichsmark t de Baber Prihae Nekdós 131137] | 1; Kaufmann Hugo Éichwald, 2. Kauf-| beteiligen und deren Vertretung zu | 10000 RM festgeseßt und dieser Be- SETRRe E N wr g b S E L 1 Z Ee s dn dio Gosolls ch: j ir Ost- el- un ordde : | Seine S if he i ertvier: auf den Juhc Mi rg, SCHIes, : Kia M ho Hit Qothai I oli G ; ; s Rot otti, o M & «M [ ven der in, daf s Gesché Helmuth Brieke, Kaufmann, und Wll E l aba itiede dec land Hans Weißelberger, Berlin. L E: M Let die Firma E de ‘Aktien zum Nennbetrage von Jn unser Handelsregister B Nr. 1, Mnn lea fttbectan if n 2e hg Res al R E Rh ee: Waliec meg N aeiNte Stitas bom 1. Januar 1920 ab als auf Reth- ‘pa R. UOLaeer, DOR lich oder durch ein Vorstandsmitglied | Inhaber: Hans Weißelberger, Kauf- David Richter Aktiengesellschaft in je eintausend Reichsmark und in ein- Bn M Ie für Schlesische | „ember 1928 abgeschlossen - und am Mledt Rantci Gonithics F} einlage E MoriN Zimm“ | nung der G. m, b. H. geführt angesehen SETa, Me N yCL S CUURQAL: | in Gemeinschaft mit einem Prokuristen | mann, Berlin. Nr. 77 211, August | Chemniß: Die Generalversammlung | hundertzwanzig auf, den Juhaber S E EETe (vorm. C. G. | 56 Mai 1931 abgeändert worden. Sind Ferner wird bekanntgemacht: Die Amtsgericht in Hamburg wird. Die Bekanntmachungen erfolgen Gollmina s L Laoder vertreten; jedoch ist der Aufsichtsrat er- Winne, E, Mer: badi “r vom 15. Juni 1931 hat die Herab- | lautende Borgugpat rien un E S Vetretfeat ltt Rrefpura, M mehrere Geschäftsführer bestellt, so | Bekanntmachungen der Gesellsccaft A at dur den R Sage gte Î : «Inhaber jeyt Pans Loever, | rächtiat eine Lorltandämitali ie | Winne in. Bei | se 2 Grundfapitals um 164 ‘a je eintausend Reichsmark. Sie p ; U E t Et en nos as d adi 0 L _ Abt. A bei Nr. 881, § üt «& Co. Kaufmann, Berlin. Der Uebergang | mächtigt, einem Vorstandsmitglied die Nr. 611 ‘Dito Seck in 2 Di Ein- | is e tre 350 O RM, Beitr died S betatent e den Die 1931 folgendes eingetragen worden: Die | d die Gesellschaft durch zwei Ge-| erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. | Wermsdortf, Kynast. [31147] Kiei-N E AA i Mi rap Du f: Die der in dem Betriebe des Geschäfts be- | Befugnis zur alle‘ nigen Zum Vors s lage eines Kommanditisten ist ‘erhöht beschlossen. E R nenen Vorzugsáltien ‘erhalten zunächst Aktiengesellschaft für Schlesische Leinen- [S r eE E in Sn a Der Gesellshafter W, Klestadt dringt} Jm hiesigen Handelsregister B_ if Gesellschast ist aufgelöst. Liquidator ist l iotan DNordorunaet R. s | Gejellschaft zu erteilen. Zum Vorstand | ‘4g€ Lines j |deshtosjen. : ; ; L I ; On A t Is = cl? | cinen Geschäftsführer in Gemeinschaft as unter der Firma Walter Klestadt | unter Nr. 23 bei Fir Sit P IERO I TACENT: ; aründeten Forderungen und Verbind- | # , ( H L ne Nr. 72953 Marke t l u N E t No 8 ¿uageteilt, wäh- «Tndustrie (vorm. C. G. Kramsta & C TETA T : h 5 Cy é 4 unter Nr. 23 bei der Firma Shhles. d Wol Ç Kiel io Ae Sol hon CrberBe- deg Ge bestellt: K Sarl F. Seydel, L, 900 arkenmetropole| 7. auf Blatt 6089, betx. die Firma | vom Reingewinn % gugeteilt, wa) S t E T L | mit einem Prokuristen vertreten. amburg, Steinstraße - | Lei ‘ei Wäs i : | der Kaufmann Wolsgang Dtto in Kle’. N E O a Cobbes MuL (Ge. Berlin dls micht eingetragen wird | Werner Franke: Inhaberin jebt Kurt Liebert & Co. in Niederhermers- | rend der Rest des Reingewinns auf die GueA n Me UIN S Me grit |- Gotha den 29, Juni 1981 _ Gene KaviecivantnaSami ntt fine [Same & (o Gm b G Oberi Is ME R asts durch Pans Loever ausge enl. “a rlttontldht Dio (Boihattestelle | Witive Erna fe, geborene Köhler f Die Firma î ‘los Stammaktien zu verteilen ist. Bei der irma Leh! Zexlllwerte Thür. Amtsgeri 5 i Aktive j A E E E S Oskar Richter, Marinebaurat a. D, Ms m1 Aa ; : Die G sstelle | Witive Erna Franke, g »ler, |- dorf: Die Firma ist erloschen. Sta z / d E: R Es Î Thür. Amtsgericht. R, lihen A i x | e edu S H x z r k: Co T1 Wehnbardt Rat (e sf Salensos Joghim: | Berlin -Stedl igi0 971 usa | Umtsgerig Chemni, aeSregiter, [Uns dn Vorrat al Auegabiun Viaahnen & Funde, Aftlengeialdhaft rg ene Paus IOd art e tert eder Safie f L | ME Ten an Dn Ia Mal .: Die Gesellsch aufgelöst. Der | S ip Straßs 1 Das Gr al | Wiesner: Die Gesellschaft isb auf- " den 29, Juni: 1981 zugsaktien ein Vorrecht auf Auszahlung Landeshut, S , . Juni 18 4 ¿i T E L E getrage den: S : 2. | gang Gedeler, sämtlich in Kiel, ist er- N v y p ( F . N d Fs 51. D (Hx d [ l 1 7 1 * en 29, azUni . ( g A is Mt : : » e 2 r ohn die ï i - 1 ä g g 1 l J 1 l bieerige Gesolsaster Willy Klatt f | Die 9E Namencattlen e je Cs, Die ms e —— des Nennbetrages vor den Staal nit Wirlina bom 1. Juli M0 cinen | Gumm Era e 4 9 | ost Cine ha Dos Geld vom | msgesoten. Se amiebertasfung M | Pojen. alléiniger Jnhäber der Firma. Nr. [Linn M dio 211 L Lee “1 Gelöscht: 509 anz Scheidgen 311: ) i 8gabe der neuen Vorzugs- DEEl 1ZUNgSDerlrag ( . le R ; "a T A Lohruar 19: o £5 G Eg 25 ; 73 076 Tykotki & Söhne: Die Witwe M s E n E ei eg L Ao PA Talk; Darmstadt E [31130] S N ler B Pariet. zug? Verschmelzung zwischen den beiden it ie bei der S R e dee Gebilibaft Adi Sig EcA Permsdorf (Kynast), 22, Juni 1931. En I E beate c Mr 6608. je nach der Bestimmung des Aufsichts- ss Zigarren Ger. Aht, 91 Iu unserm Handelsregister À Band +7 An E es Bn E orks, Qu Wank Vis Besblüsse der Oberdershlag “folgendes eingeizagen wird. Der Wert dieser Sacheinlage E Krefeld. Handelsregister. [31151] Albert Salomon: Die Firma ist M ris CINEP DEE E E T ALs E s 6 ML IOINE VELDET O TS Se E Generalversammlung der Alktiengesell- “A Bent áai Jepige Juhaberin ist Gertrud M diee ban Gae e Herzberg, Elster. [31148] O Abteilung A am 29. Zum erloschen. E E O ufs para a | Berlin. [31124] | mann's Papierhaus, Sport und Kun 31133 chaft für Schlesishe Leinen-Judustrie | L", ohne Beruf in Ginderih bei | Sj ftadt “al A Ca lte Stamm. | „„În, das Handelsregister A ist unter | Px 598 bei Fiv E I Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 91 Recht der Bestellung und Abberufung] Jy das Handelsregister B des unter- | n Eberstadt heute folgendes einge- | Ebersbach, Sachsen. 33] (vorm. C. G. Kramsta & Söhne) in Wesel. Dem Fngenieur Carl Mauels- testadt als voll eingezahlte Stamm- | Nx" 107 heute folgendes eingetragen: | ; Nr. 598 bei Firma Frit Seiffert jr. Amts( «Mitte, “_** der Vorstandsmitglieder sowie ihrer zeihneten Gerichts ist heute eingetragen tragen: Die Firma wird gelöscht. Jm Handelsregister ist eingetragen Freiburg in ‘Sblefien vom 25 Aen hagen in Dershlag ist Prokura erteilt. einlage angerechnet worden, Die Firma K. Bauer, Holzhandlung in | in Krefeld: Die Firma ist erloschen. Berlin. 431118] | Stellvertreter. Die Bérufung der Ge- | orden: Nr. 46 010. Boden-Erwerbs-| Darmstadt, den 30. Juni 1931. worden: A E L ea 1931 und der Firma S(lesishe Textil-| QUmmersbah, den Æ. Junt 1931. 29. Juni. Falkenberg, ist von Amts wegen gelöscht. | „Nr. 741 bei Firma M. Meyen in Ju das Handelsregister Abteilung B neralversammlung erfolgt durch Ein-| und Verwaltungs - Gesellschaft mit Hess. Amtsgericht I]. 1. am 25. Funi 1931 auf Blait 565, werke Methner & Frahne, Aktiengejell- Amtsgericht. Ebert & Co. mit beschränkter Haf- | Herzberg (Elster), den 17, Juni 1981 Krefeld: Der Kaufmann David Bams- des unterzeichneten Gerichts ist am / shreibebriefe und ebenso wie die son- beschränkter Haftung, Berlin, wohin R E R A die Firma Carl Reichelt, Baumwoll- haft in Landeshut in Schlesien A ¿6 tung. Die Firma ist erloschen, J 3 Das Artsgericht. i berger in Krefeld ist seit dem 1. 1. 1931 27. Juni 1931 folgendes eingetragen: | [gen Bekanntmachungen der Gesell-| dex Siy von Mannheim verlegt ist. DEOSGRO, i t i 31] | garne, Aktiengesellschaft in Neugerckdor}, 9%. Juni 1931. Nach diesem Verschmel- | amburg, i [84140] -Gamnegan B _EIEE- —— aus ves BRELLAN ge On, ; Nx, ‘30906 Berolina Grundstücks- | \haft durch den Deutschen Reihs- | Gegenstand des Unternehmens: Der Jn das Handelsregister ist heute ein- |betr.: Die Gesellschaft ist zum Zwecke zungóvertrage hat die Aktiengesellschaft __ Handelsregister, schaft mit beschränkter Haftung. | xe giserslautern [31149] Nr. 881 bei Firma W. Seebach in Aktiengesellschaft: Durch Beschluß | anzeiger. Die Gründer, welche alle Ecwerb und Veräußerung Verwaltung getragen worden: : —, [der Umwandlung in eine Gesellschaft ir Scblesisthe Peiiren-Attdistrio (vorm. Es ist eingetragen worden; Einzelprokura is erteilt an Julius Folgende Firmen sind erloschen: Krefeld: Dem Kaufmann Egon Koeppel der Generalversammlung vom 18. Funi Aktiem übernommen haben, sind: | ¿nd Verwertung von erbauten und un- 3, auf Blatt roi Der, il mit beschränkter Haftung aufgelöst. C. G. Kramsta & Söhne) in Freiburg 27, Funi 19831, Wilhelm Mühlih und Gustav Wil-| 1, „Berthold Sänger“, Sih Kaisers-| "" Krefeld ist Einzelprokura erteilt. 1931 ist die Gesellshaft mit Wirkung | 1. Kaufmann Heinrih Treymann, | f Gauten Grundstücken, von Hypotheken Firma Ala Anzeigen (ftiengesell- 2. am 25. Juni 1931 auf Blatt 663 in Schlesien ihr gesamtes Gesellschafts- Aiphonse Hagedorn, Die an M. Plaut | helm Friy Hermann Max S{lichting. |Tautern, Marktstr. 19. Nr. 2855 vei Frma Schmiß & vom 19. Juni 1931 ab aufgelöst. Zu | 2 Naa un, Paul Taeger, 3. Architekt | ind anderen dinglichen Rechten sowie schaft Zweigniederlassung Dresden | die Firma Carl Reichelt, Baumwoll- vermögen einschließlick des Rechts zur erteilte Gesamtprokura ist erloschen. | Plaut & Harth. Gesellshafter: Max | 9 Chemishe Fabrik Paul Feibel-| Heinen in Krefeld: Die Gesellschaft ist Liquidatoren sind bestellt: 1. Kaufmann | B. D. A, Heinz Rehmann, 4. Pre

Q i Us E x Friedrich Homberg 5. Kaufmann Ernst | di l i in Dresden (Hauptniederlassung Berlin): | garne, Gesellschaft mit beschränkter Haf» L Fortführung der Firma „Attiengesell- Einzelprokura is erteilt dem bis-| Plaut und Walther Harth, Kaufleute, | mann“, Siß Kaiserslautern. aufgelöst, Die Firma ist erloschen. Franz Raaz, Berlin, 2, Rechtsanwalt | Friedrich Hong, e ersten Auf- | Lngenden Geschäfte. Stammkapital: | n Berlin-Neukölln. Ex ist berechtigt, | vertrag ist am 20. Mai 1981 errichte! j r Í Tarnowski gesellschaft hat am 6. Juni 1981 be- f ini 1981 Nr. 1 béi Firma’ Dornbusch «& C Arnold Lackner, Berlin, 3. das bisherige | Collin, alle in Berlin. Den ersten Auî- daft mi die Gesell\ e A ¿ PELIVOg A O R (vorm. C. G. Kramsta & Söhne)“ an i N E Amtsgericht Registergericht. ir. 1 bei Firma Dornbusch ps

Amtsgericht Kiel.

die Vornahme aller damit zusamnien- | Prokura ist erteilt an Friedrich Clas | tung in Neugersdorf. Der Gesellschaf ts- haft für Shlesisde Leinen - Industrie herigen Gesamtprokuristen Bernard | zu Hamburg. Die offene Handels- | Kaiserslautern, 29. Juni 1931 Am: 2. Juni 1931: B C45 Be I . . 4 4 Q E “f s z 7 L j 000 RM. eshäftsführer: Ge g pl in Gemeinschaft mit |worzen. Gegenstand des Unternehmens die Firma. Schlesishe Textilwerke C. Vartels Wwe. « Co. Prokura | gonnen. in Krefeld: Dem Kaufmann Erich

Vorstandsmitalied Baurat Otto Hons- | sichtsrat bilden: 1. Rechtsanwalt Dr. | Frie! : F 4 [di n ( aft ) , i u : | j T elin Cin jeder von ihnen ist | Otto von Braundehrens in Berlin, | Feshränkier Haftung. Der Gese (chafts-| einem Vorstandsmitglied oder mit einem | sind der Handel mit Baumwo gar ihres C Frabne, AkfiongesellGalt-in | @ t ettilt an Erich Karl Heinri) Bey, | M eibe U cutcelói ene, Ae, [30026] | Mitrowsky in Krefeld ist derart Gesami- für sich allein berehtiat, die Gesellschaft | 2. Rittergutsbesiver Dr. h, e. Alwin | yerfrag ist am 11, März 1927 abge- der Prokuristen Paul Matthis, Eduard | und die damit zusammenhängenden Ge- Landeshut in Schlesien, veräußert. Eine Hermann R. Mallet. Die Firma ist | Han elsgesellschaft ist aufgelöst wor-| Jn das Handelsregister is cin-} prokura erteilt, deß er in Gemeinschaft zu vertreten. Dur Beschluß der Gene- | Schurig in argen 3. Gutsbesißer lo pf und am 8. April 1927 und Stokder oder Dr. Friedrich Wenyel zu | schäfte, ferner Vertretungen von Baum- Liquidation des Vermögens der Aktien- erloschen. J s den. Fnhaber is der bisherige Ge- | getragen: mit einem zweiten Prokuristen die ralversemmlung vom 18. Juni 1931 ist | Friedrich Freiherr von Fürstenberg in | 5 "Mai 1931 abgeändert. Sind mehrere vertreten. Prokura is erteilt an Dr. | wollspinnereien, Zwirnereien und Roh- gesellschaft für Schlesishe Leinen-Jndu- Esplanade-Werkstätten Otto Som-} sellschafter Adolph Otto Werner. Am 16. Zuni 1931: Zu H.-R. A/2826, gina vertreten und zeihnen kann. Die der Gesellschaftsvertrag in § 9 hinsicht- Weihenstephan N.-B., 4. S B. Geschäftsführer bestellt. jo évfolat Sie Friedri Wenyel in Berlin-WilmerS- baumwollkommissionshäusern, insbeson- Îtrie (vorm C G Kramsta & Söhne) 8 mer. Ile Firma ist erloschen. L W. A. Z. Winterhuder Auto-Zen- Oscar Mergell Gro handlung in P ar- famtprofura des Martin Ploenes aus lih des Geschäftsjahres abaeändert. | D. A. Dr.-Fng. Helmuth Grisebah in | Vertretung durh je zwei Geschäfts- dorf. Ex ist berechtigt, die Gesellshaft | dere der Fortbetrieb dex Geschäfte der Freiburg in Schlesien findet nicht statt D , Handelsauskunftei |- {rale Wilhelm Nieschlag jun. «& | mazeutischen Spezialartikeln, Kassel-W.: | Krefeld ist erloschen. :

Nr. 31 850 Deutsche Landinanubauk | Berlin, 5. Bürgermeister a. D. Hans ührer afaitricen oder durch einen Ge- | M. Gemeinschaft mit eine»a Vorstañds- | aufgelösten Firma Carl Reichelt, Baum- Jnfolge der Verschmelzung ist bis Robert . Nienau. Jnhaber: Ro- Co. Aus der oliren Handelsgesell- | Die Firma ist erloschen. Nr. 1452 bei Firma Theisen «& Co. Aktiengesellschaft: Prokurist Heinz | Seydel in Berlin. Die mit der An- äftsführer in Gemeinschaft mit einem mitglied oder mit einem der Prokuristen | wollgarne, Aktiengesellschaft in Neugers- diesige Firma aufgelöst und erloschen, bert Heinrih Otto Nienau, Kauf- (eit der Gesellschafter C. W. E. |" Am 17. Juni 1931: Zu H.-R. A 441, |èn Krefeld: Die. Gesamtprokura des Schmid in Berlin-Charlottenburg. Er | meldung eingereichten Schriftstücke, ins- Paul Mathis, Eduard Stockdèr oder | dorf. Das Stammkapital beträgt zwel- Freiburg, Schl., den 26. Juni 1931. mann, zu Hamburg. Prokura ist er- ieshlag ausgetreten. Damms & Sireit, Kassel: Dex bis- | Kaufmanns Martin Ploenes aus Kre-

rokuristen. Bei Nr. 14 738 Fern- usend Reichsmark. Zum

xtritt gemei tli it ei _ | besondere der Prüfungsbericht des Vor- ; «._| Friedrih Clas zu vertreten. undertzwanzigta B2 Mga teilt an Emil Carl Max Kahlemann. Dammann «& Lewens. Aus der | heri Tell tor wic | feld ist erloschen. vertritt gemeinsafi@ mit einem Bor” Lnds und des i | igrats, funk Gesellschaft für drahtlose Tele: h) auf Blatt 20 062, betr. die Gesell- Geszäftsführer ist der Kaufmann Carl Das Amtsgericht. Hacifa Hamburger Cigarren Han-| offenen Handelsgesellschaft ist der Ge- treit in Kassel ist alleiniger gnhabex Nr. 1500 ei Firma Carl Neifß in

standsmitglied oder mit einem anderen | stands und des Aufsichtsrats, können bei | fgnie mit chränkter Haftung: |.; i; i L Ns Sain0 N ——————- i ; -| fell : É ; i i 5 fri

Prokuristen die Gesellschaft. Nr. dem E Lugeirzon res Ux. | Max Glaserfeld ist nicht mehr Geschäfts- al! Schale mit Ge e Al E Reihelt in NeugerS af Gott: Freital. Berichtigung. [30018] t E farbit- Gei it Wilen Ce der Firma. Die Gesellschaft is aaf- Se: Den Boieaspottdenten V 31 865 „Currus Autozubehör Ak- | Nr. 973 x eritad L Ls erke É führer. Die Prokuren von Zlse Schulz Z ell E s S dp ckn bunt M A Dre ua il en E “rage bant t Bre Jn der Bekanntmahung vom | glieds J. H, H, Jacobs ist beendet. | derik * ls, Kèufiianu, v Altons gelöst. Dem August Sireit in Kassel : S t Ge i E S E : tiengesellschaft: Zum stellvertretenden tien-Gesellschaft: Frie! Ln. Gan A und Willy Mensing sind erloschen. En A ns pn ähri it E, mee ho Es n R Blatt B BL 25, April 1931, Reichsanz-iger Nr. 106, | Hans August Dics Howindt, Kauf- als Gesellschafter iu die Gesellschaft ist Prokura erteilt. Die Prokura des | feld is sam E Os ei L Jede Vorstandsmitglied ist bestellt: Kauf- niht mehr Le. E E Bei Nr. 20992 Dührings Patent: Rat fre S V Geschä tsführer | d 3, em . E Fitma Mrs Röthig beir. Blatt 657 des Handelsregisters für | mann, zu Gn ist zum Vor-| eingetreten. Die an H. F. G. Gädke einri Textor ist erloschen. von 1hnen ist Eee, mi C ans Fro Mgen L Tate: dei M thei ge maschinen Gesellschaft mit beschränk: i be T Pan Seiler în direDeub in Neu tbe : Ds müssen der Firmenbezeihnung| standsmitglied bestellt worden; er ist| und F. C. Éibiderling ecicilie Geoi er ee A 1981: Zu H.-R. 8 234, | 8s e ag “g E: D Gesamt Städtische “Etettcizitätdwerke Abt.: (OLl: Sora. Hum os Ea d e shäftafüh Schüßler R Y 3 p Blatt 20 O74 beix. die Schoko- 4 in 90. Juni 1931 auf Blatt 565 E gert ea e ges ee M A an A nte GSr lse. Lelenet, E Du Mtelrbasterbesluß vorm M lat Léókuta des Faufmanns Erich Mitrow- Ges.: Durch die Beschlüsse der Gene- | standsmitglied ist bestellt: Kaufmann L E äftsführer. Bei | (ade- & Kakao-Werk Skua Gesell- | das Erlöschen der Firma Carl Reichelt, i L -| F. E. Zebens und M. M. A, Ramm | A. Wolf Gesellschaft mit beschränk- | 1931 * ist der Gesellschaftsvertrag ge- | |ky in Krefeld ist erloschen. : ralversammlung vom "8 Mai und Dein Schmid in Séctin Nr. 31 219 N U nate BT ate MidIAab schaft mit beschränkter Haftung in |Baumwollgarne, Aktiengesellschaft în fügt werden, erteilten Prokuren sind erloschen. ter Haftung. A. Wolf ist nua mehr iet: EB E Eingetragen Abteilung B am 25. Juni

‘awerjan i O i : : ea : Amtsgericht Freital, den 24. Juni 1931. | Hermann Jacobs. Jnhaber: Jngwer | Geschäftsführer. Arthur elkers A i ¿ 23 Juni 1931 ist der Gesellshastsver- | Industrie: und Privat-Bank Uktien- | je Haftung: Max Morgen ist nicht | Klever 0 9 Lennars ift iht mehr | 5.-am 30, ——— Tann erben Fes, ifauss | Kausmann, zu Altona, ist zum Ge: B P Bie First vor Amts weten | Nx, 762 bei Firma Ludwig Krumm

trag ganz neu festgestellt worden. Gegen- gesellschaft: Zu Vorstandsmitgliedern | ehr Geschäftsführer. Bei Nr. 45 898 mann Joseph Lennary ist oiht mehr | 5. am 30. Juni 1931 auf Blatt Li Friedland, Ostpr. [31138] | mann, zu Hambur ichäftsführer bestellt wo | z stand des Unternehmens is jet die | sind bestellt: a) Kaufmann Max Gottetn E O Peanar Foieph Ge- Be e ias bit U ie e Dr S Us Sandel H.-R. A 31 Max Naujok, Fried- N Ds Gesollschaît Torsiolen-Gesell schaft as ‘beschränk- | löscht. i Mbelsngasa Lteut, See rue g Versorgung Berlins mit Elektrizität | Q Berlin, b) Rechtsanwalt Dr. Kurt | sellschaft mit beschränkter Haftung: 4. auf dels, î nbaft Spalichol gersdorf t rh Oybin verlegt worden, F land, Ostpr.: Jnh. ist jeßt Kaufmann | mit beschränkter Haftung. Frau | ter Haftung. Durch Gesellschafter- Am 23. Juni 1931: H.-R. B 812. Warents e N S ighied und Wärme durch Pachtung der Elektri- Freymann in Berlin. May Goitein | Laut Be chluß vom 12. Zuni 1931 ist offene Han Geer ia E ens 3 | ges Es A nah Ln diese vandels- f; Arno Naujok. : C. Rose, geb, Utke, genannt aa beshluß vom 16. Juni 1931 ist der Fiat und NSU Automobil - Vertrieb Gebr. E ! we De zitätsanlagen, die der Berliner Kraft-| vertritt die Gesellschaft alle beit: | der Gese schaftsvertrag bezügl, der Ver- L. germ En Aan Furt Amende | regster gelost witd Amtsgericht Friedland, Ostpr., Uke, ist’ nicht mehr Geschäftsführer. | Si der Gesellschaft von Hamburg | esellschaft mit ee el Gegen: g O o teils ah und Licht-Aktiengesellschaft gehören, ein- Ln P pberd tva : Gez s S *| tretung 5) geändert, Solange ein ne l As Die Gesellschaft ist ‘Ania richt bersbah, 30. Juni 1931. 93. 6. 1931. Paul August Reinmund Frank und| nach Bremen verlegt sowie die Zif- Köln, Zweigniederlassung Kassel. Gegen- Vüsscldorf Gie by in Krefeld if ließli ihrer Nebenbetriebe. Zur Er- i T t Engeie falt: l au Ge. Geschäftsführer bestellt ist, ist dieser zur | is Je e Fiifman | A bert mtsge R ermann Friedrih Wilhelm Frank, | fer 1 des Gesellschaftsvertrags (Siß) stand des Unternehmens ist der Vertrieb 93 Ue bei Ji ma A. Erleuwein reihung ihres Zweckes ist die Gesell- ereits durchgeführten Besch er B Vertretung der Gesellschaft allein be- Lu) e d a ee i Ed n Handels- fir 131134] Fürstenberg, Oder. [31139] eide zu Hamburg, sind zu Geschäfts-} geändert worden. A. Kempf ist nicht von Fiat- und NSU-Automobilen sowie L rc e, e O a A. s n schaft berechtigt, gleichartige oder ähn- | neralversammlung vom 10. Zuni 1931| rechtigt. Kaufmann Richard Hinze ist | Ba her ANDe L n E Vin E: a anbelsregitiér ift heute Ée Jn unser Handelsregister Abtei-| führern bestellt worden. mehr Geschäftsführer. Walter Schie- | von Ersaß- und Zubehörteilen zu diefen. Uerdi E inge [hast las lihe andere Unternehmungen zu über- | ist das Grundkapital um 125 000 RM n mehr Geschäftsführer. Der Erau geschäft L ati He R. cffetn tai Cl] n lung A ist bei der Firma „August | Wilhelm Duwe Gesellschaft mit be-| beler, Kaufmann, zu Bremen, ist zum Die Gesellschaft is auch A, M ir es S Be ab 61 ist & 21 nehmen oder sich an solhen zu be- erhöht und beträ t jeßt 675 000 RM, Berta Joseph geb. Rosenthal in Berlin- inhaber 243 qui S e getragen U A Berger“, Fürstenberq a. O., Nr. 103| schränkter Haftung. Durch Gesell-| Geschäftsführer bestellt worde" sahrae ge aller Art zu vertreiben und O Dan B Autdts. teiligen. Die Gesellschaft ist ferner be- | ferner die von derselben Generalver- | Charlottenburg ist Einzelprokura erteilt. | .„{z auf Blatt 22 14 - le aim ci | Vei Nr. 129 Firma Thiele & Freese des Registers, am 29. 6. 1931 folgendes | s{afterbescluß vom 20. Funi 1931 ist | Compagnie Commerciale Maritime | !nstand zu seven. Stammkapital: | ver Lune Eu are tra rechtigt, Untergesellshaften zur selb-| sammlung beschlossene Sazungsände- | "Berlin, den 27. Juni 1931. delsgesellschaft Pesta E rbesell- s L: S a mmanditilen ee eingetragen worden: Die Firma ist| das Stammkapital um 100000 RM| S. A. Filiale Hamburg. Stany 20 000 RM. Geschäftsführer sind: | ratsmitglieder) geändert.

: Dehnert «& Heß in Dresden. Gesell- |in Emden: Dem Konus erloschen. auf 150 000 RM erhöht sowie der § 3| Oppenheim ist durch Tod aus dem Dr. Raoul Fontana-Rava, Kansmann Nr S N iris Hivatanes

ständigen Durhführung einzelner ihr | rung des § 4. Abs nicht eingetragen | Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 92 G h Mz e O : Übertragener Aufgaben bild wie | wird no veröffentlicht: Auf die L Oa n Se Kaufmannsehefrau | hard Thiele in Emden ist Einzelprokura itteubet C Í : Z Q ° Z C Köln, Rudol eithner, Kaufmann, b ag fg zu bilden so ch ffentlih f Eh Fürstenberg (Oder), 29, Funi 1931 des Gesellshaftsvertrags (Stamm Verwáltungsrat ausgeschieden. f mann, | Crefeld, Gesellschaft mit beschränk-

JFnteressengemeinshaftsverträge abzu- Grundkapitalserhöhung werden aus- | Berlinchen. 31125] Ella Elsa Frieda Dehnert geb. ulz | erteilt. Der Kommanditist Konsu Das Amtsgericht. kapital) geändert worden. eL -| Orenstein & Koppel fti ell- | Köln, Walter aedler, Kau | :

schließen. Die Gesellschaft wird durch gegeben 125 Jnhaberstammaktien über As unserem Handelsregister E A | und der Kaufmann Georg Martin Erich | Hendrik Fisser und dur Kommanditi c 8 hätts fübrer Wilhelm August vie: c, (Ave T In, U hs Kassel. Edgar Stock, Köln-Riehl, und | ter Hastung in Krefeld-Linn: Dur wei Vorstandsmitglieder oder dur ein | je 1000 RM zum Nennbetrage. Die | Nx, 109, Firma Sortimentshaus Georg Heß, beide in Dresden. Jeder von ihnen | Kaufmann und Ses or Carl 2 E Fürth, Bayern. 131140] | rich Duwe ist von den Beschränkungen | kura ist erteilt an Paul Beimann-| Otio Cöster Kassel, haben derart Pro- Beschluß der Gesellshafterversammlung Vorstandsmitglied in Gemeinschaft mit alten Namensaktien sind in Fnhaber-| Drucker Jnh. Caesar Bukofzer, Ber- darf die Gear nur gemeinsam mit D aus der E R arge d Handelsregistereinträge. des § 181 B. G.-B. befreit. Er ist ermächtigt, in Gemeinschaft mit | kura, da jeder gemeinsam mit einem | vom 19. Juni 1931 ist der Siy der Ge- einem Prokuristen vertreten. Die Be- | aktien umgewandelt, so daß das gesamte | linen, ist folgendes eingetragen wor- dem anderen Gesellschafter oder gemein- {An Stelle des l Je ‘Ti 2 in 1. Wilh. Erhard, Sib Fürth: Firma Ferner wird bekanntgemacht: Auf | einem anderen Prokuristen und, | Geschäftsführer vertretungsbere tigt ist. | sellschaft von Krefeld nah Köln verlegt. timmung über die“ Dauer der Gesell-| Grundkapital jeßt zerfällt in Jnhaber- | den: Die Firma ist erloschen. sam mit einem Prokuristen vertreten. j Witwe Doedore N e, geb. S erloschen. dié Kapitalserböhung ist in Höhe von| wenn der Vorstand aus mehreren Ge cla mit beschränkter Haftung. 1 des Gesellschaftsvertrags ‘ist ent- chaft ist unverändert geblieben. Als | aktien: 475 Stamm- und 200 Vorzugs-| Berlinchen, Nm., 14. 6. 1931. Die Gesellschaft hat am 1. Juni 1931 Emden als besveas Matt ge 2 Robdé 2. Leonhard Kurz Blattgoldfabrik, | 30 000 RM eine Sacheinlage geleistet Mitgliedern besteht, auch in Gemein- | Ge' el} aftsvertrag vom 27. Mai 1931. sprechend geändert.

nicht eingetragen wird noch veröffent- | aktien zu 1000 A * Amtsgericht. begonnen. (Druckerei und Buch- und Bei Nr. 485, apt T E Sib Fürth: Wilhelm Scheuring, Kauf-| worden. \ckaft mit einem Vorstandsmitglied, | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, Amtsgericht Krefeld.

liht: Der Vorstand besteht je nah der Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 b. = Zeitschriften-Verlag; Arnoldstr. 8.) & Jörgens Zweignie er uns n ed mann in Fürth, Gesamtpro#ura mit | Hardy Seligmann & Co. Di. Firma ordentlihen wie stellvertretenden, die | so er olgt die Vertretung durch zel! ans Bestimmung des Aufsichtsrats aus zwei _| Bitterfeld. i [31126] | 6. auf Blatt 14 332, betr. die Firma Die Prokura des Franz Kruje it du einem weiteren Prokuristen. ist erloschen. Gesellschaft zu vertreten. Geschäftsführer oder dur einen Ge-| Landau, Pfalz. [31152] oder mehr Mitgliedern, die die deutsche | Berlin. 31121] | Jn unser Handelsregister A unter | Arthur Jähnichen in Dresden: Die Tod erloschen. A:' Heinri 3. Fleischmann & Bloedel vèacys. | Valvoline Oel Gesellschaft mit be- | Hamburg - Bremer - Rückversiche- \AftSHlihre in Gemeinschaft mit einem| 1, Eingetragen wurde die Firma Staatsangchörigteit besigen müssen, Die | Jn das Handelsregister Abteilung A | Nr. 45 bei der Firma M. Joacimi m | Firma lautet künftig: Arthux Jäh- Ver Nachf. in Emden: Das Geschäft J. Berlin, Aktiengesellschaft in Liqui-| schränkter Haftung. Louis Alfred | rungs" Uktiengefelscaft. Durs Ge- | Prokuristen. „Bub & Co.“, Fabrikation chemisch teh- Beslellung und Abberufung der Mit-| ist am 27. Funi 1931 eingetragen | Bitterfeld ist heute folgendes einge- | nichen Nachf. F a Meyer Nahf. in Emden: - N e ‘ide dation, Siß Fürth: Die Vertretungs-| Rib jun. und Theodor Emil Robert | neralversammlungsbeschluß vom | Als nicht eingetragen wird bekannt- wsher Produkte in Schwegenheim. lieder des Vorstands erfolgt durch den | worden: Nr. 77207. Gebrüder | tragen worden: Die Firma ist exloshen.| 7. 4E Blatt 22172: Die irma ' mit der Firma ist auf Uran reer befugnis des Liquidators Dr. Philipp Koehn, Kaufleute, zu Hamburg, sind| 20. Funi 1931 ist der § 29 Absaß 2 | gemacht: Oeffentliche E E Offene Handelsgesellschaft seit 1. Mai (ufsichtsrat. Die Generalversammlung | Joebges, Feinmechanishe Präzi- Bitterfeld, den 25. Juni 1931, Franz Dietze in Dresden. Der Stein- Altendorf, : Witwe, gev. iBinger, Berlin ist beendiat. Die Firma ist er-| zu weiteren Geschäftsführern bestellt | des Gesellschaftsvertrags (Vorsiß im | der Gesellschaft erfolgen dur den | 1931. Persönlich ie Gesellschafter: wird durch eingeschriebenen Brief be- | sions - Werkstatt, Verlin. Offene as Amtsgericht. mey und Bildhauer Martin Friedrich Emden, übergegangen. loschen. worden. Aufsihtsrat) geändert worden. Deutschen Reichsanzeiger. Buß. Hermann, Chemiker in Shwegen-

E E I L rer 04ER Ot T Ar aud

Ehe L S E