1931 / 155 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

3 .

Mi Beth: i a d

6 tb 4A E M,

E 45] 3 n Stendal—Taugermünder e ündi 33562 f Hs Eisenbahn-Gesellschaft. E N der Firma Dr. [ on Bi A [32809] E i der am 29. Mai d. J. statt-| vers . G., betreffend General- | shaft sind unserer Gesell-j Großcinkauf-Af [32564] } Ps Tedenilidhezt L Ee. DOE Mama a 20 d wird dahin | glieder Cle ciSa Ee Betriebsratsmit-| Hotel derl mltbengeser sel f. d. | Außerordentliche Generalv [30733] f mmlun R En gt, daß in der T n: G ¿ta onditorei- REDETTAU 32576 N Mime des Autschistais unserer wessallen uh n, 1 agen | 1 de anbltngagedife Budoti Mütter | Münden, Berner «R C E Uniere Gese baft ift dur einstim: | "Behu (32378) E ; esell G s eg\allen muß. s G r Kar E 2; Fel ayerstr. 3. i ensbu migen Beschl s ; Ee us: M H. : r J | elo: del Juineas pro allen ms, R E l Haase, Wir laden Len L D J Freitag, den 31. Juli 1931 rg am E L der Generalversammlung berufen wir E ; I 240 _H.-G.-V ser Elektrizitäts S [31982]. Berliu-Gö 9 Zuli 1931 g Noever |t nners- |4 U , nahm Zuni 1931 au'gelöst. U j hiermit einc auß e 1 ae A G B T treten E ie L L M : Aktiengesellschaft, B c ag, den 6. August 1931 I hr, in der Neuen Ha 7:4 weis auf $ gelöst. Unter Hin- | liche Generalv E erordentt- vergb al- Grundstü>s-9 [31985]. B 1 : evn i 7 Herr Julius Neu- Der Vorstand ves Der Vorstand. O. mittags 5 Uhr, im Notariat v ves Flensburg. LIReTRE. es a S E des Fee mes Sd Bonicle M Stoca der Firma | Vilanz per I2, Dejembo 19 Nachstehende Bing aud die Ga Grundstüds-A-G.- Be L jun. in Tangermünde . ° urg. Geh. Justizrats C. S - „V des Tagesord waige äubiger unserer | nah d s e « Stecner A. G.| Ver _ Sr er 1939, sund Verl und die Gewinn-| N -A.-G., Verlin 4 F (saßungsgemäß) : | Taae [32827] Beh. Fustigvatz L. Lad, iu, Münhen, þ 1. Bos ordnung: Gesellschaft auf, ihre Anfpräche anzumel ah dem Geschäftslokal zu Halle a. S., |352 Egon: Valcicniags: Meicidreur? | 1906 ouds vere Fox Meder seccatt a<stehende Vilanz sowie Gewi F 2. Eingetreten: Herr Prokurist P [32829] Holzindustrie E Ge play 10, stattfindenden achten o N der Bilanz per 30. April Lukenwalde, den 29. Juni 931 ey: 4 Str. 6, zum 15. Juli 1931, | 2101,42, Elektrizitätswerk und Leitungs- : 27, März 1931 Generalversam lung 1900 veebe vée tee Wes 31 zember E: : P : ¡ ; L d V Es 931. bil L 31, M 57 y gS- 27. : Dezemb S E Herrmann in Eigermünde, Paul| Zu der am Sonnabend, d A.-G rie Ernst Hildebrandt neralversammlung ein. unter Bezugnahme auf $ 240 Carl Golds<hmidt - Silb E, bade RM 65 722,23, Direltorr je: | Bilanz ver 31. Dezembe “0 am 27, März 1931 ge sammlung «E 5 ( ,_dur< | 25. Juli 193 ; , deu G. i. Liqu., Königsb Tagesord ¿ .-G.-B. : Silber & Brandt | H 2 bts bäude RM 65 j und Ge-j Vila da: am 2 2 E : Ersaßwahl E ate 31, vormittags 11 Uhr, | „Die Aktionä sberg, Pr. f 1. V gesordnung: 2. Beschl . Hutfabriken Aktiengesells< Sinterlegungsstelle: Geschäftsk N 65 722,53, Direktorwohnhaus nz per 31. Dezember 1930 7. März 1931 genehmi S A E A ali ds in unseren Geschäftsräumen in Leipzi E Es te werden hiermit zu der| 9 Se des Geschäftsberichts. M < uhiassung über zu ergreifende Luckenwalde, in Liquid haft Dresdner Bank Fil. Halle ftskasse, | RM 20 027,45,. Reservematerial Rei q . Vilanz per 31. De E g F Die Direktion der Stendal. ad Ranstädter Steinweg 2, stattfind #9 | vorm. 11 g, den 30. Juli d. J.,| orlage der Bilanz 1930 mit Ge-| Di aßnahmen. I Me mtd Der Auffichtsrat. W. H mark 5965,15, Fnventar- und E Aftiva, i E | 3 ' ute O fa er D niveg 2, ndenden | vorm. “Uhr, in Köntgsberg, E a E -| Die Stimmzettel für die G e E22 quidatoren: e E Se L Tes bestände RM 13 685,76, K ind Waren- | Grundstü> | s erten du E TGAA orde n eaecavoriamuttva | it S ice: Los Mee a, Pr. | g Genehmi ustre<hnung. sammlun z ie Generalver- Heinrich Goldschmi : 85,76, Kasse und B E 150!— Aktiva. h: Generalverjammlu! gungs; 6 mlung sind bis {pätestens Ni midt. quthaben RM 9 ank-| Abschreibu +4 (90/— | Grundstü Saab erden unsere Aktionäre hiermit ein- und Disconto-Gesells r_ Deutschen Bank migung von Punkt 1 und 2 |28, Fuli pätestens den Richard Brandt [31900]. G RM - 528,42, Wertpa ng. -. «e. -o « 650!— E s 66 9 : geladen, Tagesordnung: b ç ; esellshaft Filiale Königs- der Tagesordnun . Juli 1931 einshließli< Vo einiatiriiiiitiiitiim Borvilituanes E G l C | A - 00450 » 6 e ung: erg stattfindenden ord ( 4. Entlaî tung. eigung der Akti } gegen cs l '‘Jahresre<h V / ner RM 45 282,76. 33 500|— Ibung » -.< 904 [82862 1. Vorlage des Geschäftsberichts ne rdentlihen Ge-| *“ 5 lastung des Vorstands 7900806 dex E oder Hinterlegungs» 31987]. : nung der Extertalb erpflihtungen : Akti ‘tal Reichs, | Lerterhalt : 2 ——22 M Zhönix Aktiengesellschaft des Bilanz net L nie a A u A Le s ú sichtsrats , s und Auf (eine in unserem Kontor Flensburg, y E < Adi Beittn S ave lossen ee n E Gesepliche Rüelage Auswertungeansgleih- e E 550/— raliung E ax ir Braunkohlenverwert ; re<nung für das Geschästs-| 1- Vorlage des Geschäf AE “V rung des $ 11 (der| Der Vors Empfang zu nehmen. Nachstehende Bilanz sowie die Gewi - or SelMage RM 585 626.66, Glä ietsrücfstand - ‘o. by N 3785 Ausgabe neuer Gewinnanteil ung. jahr 1930. der Bilanz 1 Geschäftsberihts und orstand besteht aus, mindestens er Vorstand. Nane Kro und Verl z sowie die Gewinn- : neuerungsrüdlage RM 582 52 Er- | Mietsrückstand . . „.»+ 2.800, Hypothek Se i i b ( : è z mit Gewinn- eine ndestens ! g. erlustre<hnung per 31. D Vermö biger RV ] 0s 000,00, (BARs A e +0 s T IIO Die neuen a iieinkeans 2. Genehmigung der vorgelegt ; lustre< . Í und Ver- r Person). : [99549 1930 wurd EgenTer Lag E RM [H s E, I ichs- | Solothet 03 r ali : 39 094 71 i z bogen lanz l gelegien Bi- stre<nung für 1930. 6. Neu- bzw. Ergä : il ] e von der Generalversammlun Bahnanlagen A. 2 | mark 5934,48. N ciiiecd E T R H 2 L u unseren Aktien * Nr UiGEU ogen z und Gewinn- und Verlust 2. Beschlußfassung über die G ; Aufsi zw. Ergänzungswahl des Ostbayerische Str am 27. März 1931 genehmigt 3 | Bahnanl . + « « 1100151490) G 149 Hypothekenregulierung 103 | Kasse . . 094/71 S 4 W . L J r M - ati - L E - He S: S M Ï - E P 1412 13 í m E E 1 134 : önnen gegen Rü>gabe d i re<hnung sowie Beschluß gung der Bil ie Genehmi ufsichtsrats Aktienge omversorgung Herr Dr. Osk s B agen D - + [1335 382/28 ewinn- und Verlustr , | Verlustvortrag . Mietsrüdstand n : n idgabe der via uo S i fassung ( ilanz und der Gew . Ver chied S sellschaft München Z ar Gutermann #1 d ahnanlagen C Soll : S e<nung : 9 g . e 3 775,65 n É S S 20 5 rungssceine über die Verwendung des Rein und Verlustre<hnun inn- iedenes, Erste Ausl f E zum Aussichtsratsmitglie OULDE L Sf © * * * 1 240 801/13 | Sitte Steuern und Abgaben Reichs Verlust 1930. 477, Verlustvortrag. 2 Dit DD Z bei der Deuts - ewinns - g. Zur Teilnahme a osung von Teilschuld- smitglied bestellt. Sägewerk . «« .<- 35 159,72, Zuwei i L E A 8. * 1730/85 f ider Deutschen Bank i Bidialig, a fibtera! und Suttstnas von Auf- 3, Ss Liquidatoren und O ind diejenigen Aftionäre aer ES der Dem A % Bilanz per 31. Dezember 1930. s E 16 zu t E B E Saldo | 72 900|— Verlust 1930 . . 1 736,85 Un i be Sesellschaft Vern P Sabine as Les | 4, Vahlen E re<tigt, die ihre Aktien od : täts: ayeri en Elektrizi- A Vorräte .. «««- 50 281/49 eingewinn RM 5934,48. A a —— Saldo | 110 500|— Di He Ea Via | ctt vi C eggzatver, | fuionare, Pe'idr Dsmimet in dee legien Afiien, Wmmern der hiner: d: S, Münthen, von 13: Zit 1990. gese E | wghz Belgten N] g gg Seionecies ut Un, Beers [Bct 1: 1: : eta [e p G 8, Sohn, l gt, die die ausge tellten Inter- enera versammlung ausübe l l E vescheinigenden Hinter- i Gemäß $8 6 der A 5. JUl « eteiligungen . . 4 Sicherheit E 2/50 L Z 694,72. Der Rein otheken « « « « «S s ienkapital Ls in Empfan- y i __| imsscheine spätestens am dri ‘Me müssen ihre Aktie uben wollen, egungsshein bei dex Einkaufs Uer : er Anleihebedingungen Hypothek . . . . . |12500—|& eiten = o... 5 500|— | 9elvinn wird auf neue R le ° * * «* [67 000— | Reserv S S P fn g genommen werden. Diet : m dritten Werk- ‘ihre Aktien bis spätestens Bayerstr i - ufszentrale, | und im Einvernehmen E (500 M4 5 000|— | Quer G E theken. : 7 1 l Seivtacunaltteiae ind ari . Dies tage vor der Generalvers 1M. Fuli 19831 Geschäfts ix, 3, bis spätestens 5. A händec für die jeweili mit dem Treu- Verlust G S E S 20 993 [82 | Iragen, Saldo | 72 000|— | Hypothek .. 500|— Z 1 ngsj ithmetisch ge- g G „DEL ) ‘sammlung bei G e î O E G eshäftslokal der 1931 hinterl t . ugust ander für die jeweiligen Besi P90 & 0 D S 562188 Verlust d S D Aus d î : Gewi Cs e 06 0 PS 105 000 M Frbeet: m0 ita Sobipeiten M ge- [t eshäftskasse oder einem deutschen esellschaft, Königsberg, Pr., Kai | Mi egt haben. Schuldverschreibu 4 ißer der 88 o 27 341/19 | 5 em Aussichtsrat sind der Amts- nu- und Verlustre<nun 2 “À R S aacei@ tummern- | Notar hinterlegen. Nr. 12, oder bei der e Ten ai inchen, den 3. Juli 1931 dem Ba ngen dieser Anleihe, Saldo | 19 012|— [dauer na< ausgeschieden die H ¿ per 31. Dezember 19 g Saldo 110 E i rgeicni ging m E N eli 198 L Ses L r Deutshen Bank Der Vo „A001, nkhause Gebr. Arnhold, Dres Z ; 3 790 442/08 | Professor Salo : erren: . Gewinn- i a j j x, ztg, . Juli 1931. Disconto-Ge ellschaft r Vorstand. den-Ber Li j : Passiva. Di e T Q "51. Dezembe / ibe Ph ri, im Juli 10991, ipzig, den 4. Juli O ris-BeselsGast in Lerlin oh. Huiras Job. Reis [dur tin, „jaod “am 30. Juni 1931 Kapital . . E : Aktienk vit aDGA Dieselben wurden in der E ete: Hausverwaltungsausgaben. . | 18 109/20 per 31. Dezember 19 “tfi j is Puig Aktiengefell saft für Wirtschaft und Handel pern, r ae, in ot Ber boi | 192820) | Eullosung E Menden H Bank. E E Darlehn „Ecterbslose für; E meer vom 10, Juni 1931 wieder- Mictörüickstand eo... | 650/—| Hausvérwal s h : u . 1 Bankhause Schwarz, Golds<mi D. Schuldv E . = ans arlehen . . _— Os nfür- L - O e s ce 45 erwaltungs3ausgab | e [32831] [32805] Co. in Berlin u 4 midt & | Elektrizitätswerk S i ; E ershreibungen der Anlei » es 0 O la 1227 ecf: O B i lbo To zx ( Mietsrüdtstand na: | 90450 E le Der Aufsichtsrat insevèr Gelellithafi Vantner Stanz- u. Emaillirwerk ait niationalbank - Kommanditgesell Sie its gesellchast déé 1 s Manger t vom 15. Jul Ust Saldo | 19 012|— E E N rf o Der E E fis Saldo | 19 210/54 Mt S 904 50 ] f i m6 ar i : ienge ell a auf [fti u. E EAEE O - gade der ne nt S . intint- un M) . 6 d A 4 s erwaltuñg : i e M M: ed ö A a C u géngtern, Ver, over vel (Ur 001 h enen Pividenden | P Elie Bugsl, Kim Nennbetrag vinn; und VerlustreGuung |Lipotheln +7: | 37000 —| (319001 ReGnunasavi Beruf 10M.» aan o. (4708 /G Gelds [M BA H elammeit: Geitevaldizeltor Herre uf Freitag, den 31. J einem deutschen Notar hi “1 Pa - Q is 40000 erfol E . À im Nennbetrag 30. S 5 500|— - Re<hnungsab di A 98 | Hausvertivaltung: Ei f amn ral e De lar [M 31. Juli d. J. E x hinterlegen. Einreichung i gt gegen | von je RM 82,— 2 Ravi Verl Erneuerungssto> 5 gsabschluß S |=4 [V g: Einnahmen } 26 117/31 j : Dr.-Ing. h. e. Berefemeyer, Berlin, AREA Mari aver ved ordent: A nige nes, Pee C0 ats; scheine Het e Gel Bree Ras 5000,—) Nr. as E Berta cus Dértauî ¿a Ä 736/88 Abichreibungörüdlage E a 2s au auf den 31. März 1931. ri aldo | 19 210/54 | Verlust 1930. . . .. . . , |_1738/85 T, eu Weißstein, Post Altwasser i Sl. : Städte- und Staatsbank eir O56: stehenden Bankhäusern: von je R i nnbetrag S e Ti S Tes E A 9 857/94 ungen. . « « | 1047910 5: - E Direktor Dr. Wilhe ata E L Schl. Tagesord G ein, | [32563] ; in Breslau: je RM 32,80 (ehemals Papiere ; S iMaibi » * "Grundstiis-A F Sereraldizektor Aabia Borner, Berlin. | 1. Vorlegung ‘des "Bea E Mal-Kah Zigaret ; E. Heimann, mark 2000,—) Nr. 02 137 383 Zl Saldo 837/88| G 3 790 442/08 | Maschinen . Gebäude - | 970 000/— | Fnventar und Material; ; ; | 1521| Grundstüias-A.-G., V y M A mann L Kauf- mit Bilanz und Eee Aktiengeselischat L E Coumerge und Privat-Bank Aktien (8 Tes 788 790 825 862 885 975 E 275 E I Sen A Doc „2 ae 30 000 Debitore ies a D d Verlustro E mie Bein M man ohann Halte iger un Dans ey So - ave - Mit laban Fierntit . L, Verl i. gesellschaft, Filiale Bresla: - | 980 1287 1496; i Verlust 1930. E E M al | Vorräte o 00 ris ren... e. ee. 22576/91 und Verlustrechnung Setvinn- : eh. Ver A E tre q üb E erade T N de nit erge nt die Aktio- Darmstädter und Breslail, 3, 40 Stüe , : S S 562/88 Ausgaben F ‘eo o 1 (29 192/09 [1930 g per 31. Dezember f Silaee, Baus feu f h, e. Ewald häftsjahr 1930 und Beschl näre unserex Gesellschaft d ädter und Nationalbank Koms- !} üde Buchst. C im Nenn- ( Vortr . RM |5, [Schuldner » , « # 8 wurde von der Generalvers j Hilger, Haus Kynast, Zivschewig, Bz. e: deren S e‘<luß- | Freitag, den 31. Juli 1 gu der am manditgesellschaft auf Aktien ili ; betrag von je RM 16,40 (ehemals Saldo 83788 ZuA aus dem Jahre t | Wechsel . D 611 331/20 s y | 34 707/75 |am 27. März 1931 b [versammlung f re , D copold Kahl, Berl V ren Genehmigung. | 14 , den 31. Ju 1931, mittags Bresl , Filiale | PM 1000,—) N , als E 5 s e 2 | « o o 9e o 1195 126/61 Aktienkapital , —_| genehmigt. h S T anon ahl, Berlin. . Entlastung der Gesellschaftsorgan 12 Uhr, in dem Büro de reslau, j „—) Nr. 153 166 381 443- 615 Ea | (C1 A 16 89541 | Kasse und Vänkgut i x eq eo o f 8000|/— ilanz per 31. D ¿ j ireltor L # A i. | 2. Entlastung | zung. (12 U P beten] _ Dreéddner a | 666 S814 898 [31894]. Mie v guthaben . } 1 024 716/59 Verpflichtungen Í . Dezember 4930. O. S. Marc Pader Hindenburg, 3. Aufsihtsratswahl \tsorgane. | Justizrat Adolf Landau, Berlin 8 resdner Bank, Filiale Bresla : 1000 1004 1381 1822 1831 De E $ 200100 | ctisfonto : | 90/75 ‘S. Kommer E G Aufsich éwahl. z 6 A 19 | Eichhorn x sau, 1839 2051 21 Dece A.-G. Deut iz Gebe. « - |Gewinn- und Verlustk M 4, SAERRE Verlin. Direktor Erid C Malchow, 4. Verschiedenes. Kurstraße 20—21, stattfindend, „} Eichhorn & Co., j 51 2136 2187 2206 2348 2939 ; utshe Cementstein | Zinsen „E tv GATO/OO E enann ies —— e G4ng ] | j Stain, ren E ) Meyer, Berlin. Zur Ausübung des Stimmrechts i neralversammlung ei nden Ge-| Sclesisher Bankverein, Filiale , 8204 3236 3414 3564 3741 3999 405 Aktien-Gesellschaft 1 „Erwerbslosenfür- Verbindlich! q | =|— | Grundstü>. . 19 605! T direktor o ie, in, Bank- der Virtralverlämmtitia Game in E j Deutschen Bank und S. O, 41213 4269 4389 4553 4839 4840 E a Berlin-Tempelhof. h ais L S 12 454161 | Aktienkapital A S A G 34 707|75| Abschreibung. « « « ps E M R e leber: Wahl, Dresden, testens am P B: wox Uan die Genehmigung der Li g L G Deutsch a2 Berlin: M Stücke Buchst. D im Nennbetra ä Aktiv Ausgaben S 900 9 449/10 | Gläubiger , « « « « » « | 6 903 275 0 | Handlungsunkosten Aufwertungsausgleih fo D L Leipzig. Tri Peverting. | Generalverfammlung bis 6 Ühr abends | 9 eröffnungsbilang per 24 März B cs Visconto-Gesell- Jiu Lal 145 240 823 911 918 500) ; Kassenbestand N sd P O0 O2) O) Worts 1 ingen t Pen 1 2 T fOD O / : Î i er j i - ' c i he i ; f As 3 65 s é ibins È 0 z V O S0 6:00 : ooooo 4201 h Vdagt Sidi 'vatnavpe | did S ; Bselung eines nauen Viauitiort | Le Bee eet (Ware L Us O Palddedand: :: 2 N voin P eme e ras L E M dag, Vereinigte L ei der Diidiss ind Staatbank N 8 eric f E E öder, 93 « 17 863 1864 1885 1886 1944 s G s e a’ q dio» 4 589 37 | Betriebsei ent, jahres « 2 185,14 Rohgewi | + « da 0 E /91 | Dagappe der Städtee g Las A | arurftädtèr uad Nationalbank, K | 1955 2000 2169 2170 233: C é rundstüks- und Gebäude- riebseinnahmen « 19 c 1 102 678/41 N «o ee os e 192020170 ooooo S 75/01 l dn Msiengose be berlausis, En . Verschiedenes. L ATT ank, Kom- | 5599 95 332 2333 2368 e wert | Verlust. . I 4 386/28] - —| Berlin, im ; [75 | Hypothekenregulierung ; i j d gem. Deuts. Cred.- Zur Ausüb ns ; nanditgesellschaft auf Aktien, | 2583 2534 2548 2635 2637 2766 2767 5 Lieben. e 5 perp ri adet od O tis Tesimer Aktie | E [33027 Abt, B ula, Cre Anst. | der übung des. Stimmrechts iw Dresdner Bank 3006 3007 3014 100 e Se. | | N rate Seh ti G aa M At na | : 74090) 740,90 [ i; E Dina Mt außen oder er Generasversammlung ist jeder Akti ori: 138 3016 3952 3999 4000 É Warenbestand E s 3 462 |— 701 72747 n- und Verlustre<hnung tiengesells<haft. Abschreibung. 740 90 F: | N Gemäß $ 219 Abs. 3 H g. Vel elnem deuts<hen Notar närx berechtigt, welcher sei 0-1 S A öln: 32 4333 4347 4356 4357 4431 4628 [E Dotlini e 41 83470| Vorstehende F 47 auf den 31. März 193 Verl s ,90 [2 800/— N | E s win Mer ev utf otar : är berechtigt, welcher joine Aktien oder SGaalitausenider V 14639 4640 464. j Debitoren . . | Vorstehende Jahresrechnu Ï 1. [29922 erlustvortrag « 278 | ( a Ma ver | gen und diese Hinterlegung i1 die über diese Aktien l 4 A-G. - Fill Jer ankverein 4641 -4642 4643- 4659- 4999 s ; G0 20 14 322/10 | tvinn- und # ng und Ge- : ]. V . 5,19 j ( t olgende Aftionüte, „H-G-B, were | fen eneralver ' gung in dit lautenden Hinter- „G. Siltale. der .De in | 5086 6212 5 4 í Verlust per 1930 : nd Verlustre<hnung wurd Deut x erlust 1930. . 46 | A Deutschen Reichsangei S rx im P 1 a versammlung nachtve le ungs\d eine d N s S ter - Deutschen Bank a 5215 5216 5288 5635 57 4 ie L) C. 9. S..S 7 011/95 die G d UrDe durch Soll, u f<he Wäsche-Jud 6 3,29. 3 249/08 j c n Retchsangeiger Nr. 117 Erfolgt die Hinterlegun htwveisen, g] er Reichsbank oder einer und Disconto-Ge 5874 5926 BO Bens L | P s il Bi, i 83 mber 1930. | = ¿4 22. Mai 1931 erfolgten Zahlungsauf- Nôtar, so ift A bei einem Effektengirobank spätestens am Teilen Breslau, den 6 Sli 1981 Die Einlös vgs [ Ins “Ertertalbahi L Zinsen M ui L —— d u h 1981 ges en a thnen am 1. Zuni j dem die S reh Cat Aub Nut E wirs f rets beid Gf ns L nin Der Vorstand. Sépuldverschreibungen e HiE von ; Ak 2 | 7 Beder. Dr. 2 a<amus, * Wei 4 iy “ias M s de ale L a 931 gestellten Nachfrist di Einzah- | mer bezeichnet sei! Hattung und Num- g bei der Gesellschaft oder einer 1. Q om E tienkapital . . x Becker. Dr. Wachsm +8) V 9 Aktionä - tienkapital . j M1 : l s y Aktien- ¿wei Moy f T4250 t ter Beifügung eines 32826] Aushändigun b kostenlos gegen s Reservefonds 3 000! G E M / N C ego f Mee 57 000 M Javital ide ald L Aktien am eilen Werktag vox der General- doppelten Nummernverzei - g eines Guropäis s ushändi ung der Stüce (Mantel; ü f Kredi 8 C6 p 26 000|— De echnungs- e enkonto E I 42 636|— d o 0e. % ps « TOT VOUE— h lellscedie und der gelesstelen Einzah versammlung bei der Gesellschaft ein- | Nlalversammlun werzeinises Jinio=| rungs Gecldast vou 1873 A, [0 Buchst, 1 zu R 3240 amel Mbjlaren - « » + + + - | N) Bifaiz am 3 fie 0 gae |_ oaon 0 [ens 1212: | Bod S i j an L S cen Finza T reie! : A era ersammlung Kaeos beläßt He- Gámbii ¿ V, . U j zudem nit E 166 07 T am 31. Dezember 1930 5 2ER S e 20 000|— ewinnu- und Verl E p haft ver- | 5 außen, den 7. Juli 19831. Sinterleguna ift 9 u . Die] Die Aktionäre - rg. : Erneuerungss{hein vom 15. S I Gewi O 78/15 » 3 450 561/24 | Verlust . 90 3 ustre<nung a : i Des 7 15 terlegun( h dann ordnungs- e Aktionäre unserer Gesells 1926): . September A ewinn- und Verlustre i 4E 4 22 928/40 per 31. Dezember 1930 ee E außner Stanz: und Emaillirwerk | gemäß erfo) van l vie Mexi : esellschaft | 1926): [ Î stre<hnung Aktiva. | __ Haben, —|— e monn Berlin S 61, Wartenburg. | Der ttiengeiellfa iung (inte Vinterlegungsselle {ir 18 fn biermi qu der gym Freifag,| m Dresden: bei dem Bantharse J p Brem oeL 19S 9 | Grundstü und Gebäube- | "(9 | Gewinn auf Varen | } ; | 8 850 08797 | Uftientapitaltons —— üietwrüdfand : 13 31388 E raße 15, bezüglih der L g- : d. J: Müller. ie bei ciner anderen Fi : Uhr, im Sißun “fran A E ___ Gebr. Arnhold, Einnahm Dio R S 810 000 aren i 4 « | 3 350 067/97 | Akti ? a. |Mietsrü>stand A E straße e U E Ein e ankfirma bis | sellschaft AIerdan gszimmer der Ge-| in München: bei dem Bankhause Bruttoübers e. RM H, | Raffinerie u. Tankanla cs —— : Lde 97 | Aktienkapitalkonto , « 100 00 Abschreib e S OE 30/38 N : 44, » cal ait, 2 | ; 2 L 2 5ESIOE Í : 95 j E U|— Jretvungen: | Z 2. Steuersyndikus- Horst Gauch, Ber- [32565] Vereinigte lung im Sperrdepot Sbeiten eVOtA. stattfindenden Sre atver [ammg H. Aufhäuser, O Verlust per 1930 E E e 1929 isen, den A f Es Hypothete R Gupothekenegutierun | 4 Un « Hoya Goa en, Berliner | Spiegelfabriken A. G., Fürth i. Bay E Sul E B M onre GURESE, E ia ez E c S 2e Zugang Ag Serresiaa, tiengeselti<af! I REEERTEE __9 594 zan | ») G E t Straße 16, bezügli<h der Aftic |; Wir laden die Aktionä Z x er Liquidator: Schul P agesordnung: j i Ta L E bg. 1 Me | ; A: T N 55 S i Straße ie E Altiorüre annferer Ge- ulte. L Vorleguna és CABA Q l bei der Bayerishen Zentral-D S Aus [da Abg. 1930 7815 . Hirschfeld. Gries | D . 395, 1 135/90 f 8. Volkswirt Eugen Eyrih, S sellschaft zu der am Mittwoch, den | [32551 des Bee eschäftsberihts und lehensfa “ata F Ÿ A1 ess é M E E : i ini y 128018 4 | reie ar Meta Eyrich, Stutt- 29. Juli 1931, nahmittags 3 Uhr “ata ; ; : Ve. „Bilanz nebst Gewinn- und bei g a ens m b. D, E Un U S cééetir N agen: Stand am a) Gewinn- und Verlustfkont Einnal Saldo [aaa A bezüglich ang, Feuerbastr. 107, in Tig Räunita As Berat @ Dey Textilwerke Aktien: 6 oa “gut nt E München, ea F Abschreibungen. » : : 2: "6 044/68 Abschr: 0.10% 2300 *2500— Erni En E “(0029 L züglich Aktie Nr. 47. ebäudes Fürth FJakobi : chde gesellschaft E 930. i i E E reibungen. « « « » 446: pr, ca. 10% 2 500,— | y erzu S )) / 4 Bauhilfe e G. m, b. H, Berlin i beutan A Bit l Boetut: Die Monte unserer - Gesellschaft 9 ntlastung des Vorstands, des Auf- in erv h bei dem Bankhause E . + |_6 04462 | Gleisanlagen - G 500, 23 000|— Se Grote A.-G., Hannover. Verlu E l i 44 L M SW 61, Bel eAtiance-Pla 12, lin | vers ammlung LE j; laden wir iermit u der am Dienstag, | 3 Wonehmi 0 E Mes as. in mia Mole Ma dem Banlkh 4 Berlin-Tempelhof, d 40 565, S R T anz per 31. Dezember 1930. Zes a. Effekten » e « t 15 E ivil a Saldo | 14 280/13 Y giglich der tien * 1. 49—100. a agesordnung: eg E: Juli 1931, 11% Uhr, in ' Europäil Ms l er zwischen dem E Heimann m Bankhaus L Tae of, den 3, Juni 1931, utomobile u, Tankwagen: Ax bschr, a. Hauskonto - [31975]. S . F 93 ; ; : : : j : S j o S : tiva, ‘. 8 619|— G h | E der Genossen cas) Vanbil Vorlage dex Bilanz soivie dee ge: ldeathersi 1 fontfmdenben Viersen, Mupende er None Us es in Gotha: bei der Thüringischen E Wilhelm Bein Direktor Stand am Pr E Sesie u We, 5 C5 218 469/50 Unkosten s os : L G 51 945/81 Bilanz zum 31. Dezember 1930. M7 engesellschaft. Geschäft8j ( „da en Generalversa ; N eneralbevollmächtigte der „The | wi Staatsban i S . Zuga E eu echsel. . 3 Po 178/80 G letiengesellscha veschäftsjahr 1930 und der Berichte ersammlung ein. oe R „The | wie folgt: : [29578]. G T I E Es gang, Debitoren u, B e 33 922/17 —| Aktiva. K | M Gold ; and. des Vorstands und des Aufsi S Tagesordnung: H Fnsurance Company“ zu : É A è Abg. 1930 7222 x . Bankguthaben | 502 319/76 107 928/40 | Grundstü KM [H 1 B enring Schreiber 2. Beschlußfassung ü ufsichtsrats. | 1, Vorlage des Geschäftsberi ew York bzw. der „Albingia“ die Schuldverschreibungen Buchst. A ; VALAN E Dan eS T6 “ugang . : - 77 098/80 | f denrn 80 725 : z i i l a über din Nesd- lage de Geschäftsberichts von Versiche n. VEL L ENO iber RM 82. st. E fabrik -Cement- 54 222,10 | Zugan ' Haben. Hebäude . , « 3 [82574] Maik und Entlast Vorstand und Aufsichtsrat über rungs-Aktiengesells<haft in und Buchst. B über H ; Actiengesellschaft Ab e BOOA e * L ae Roten E 1, C B H i i : and ptsrat über das Caen Ny RM 32,80 N 5 Vilanz am 3 . hr. voll 54 221,10 , nahmen « » 85 000 aschinen « « ° « 1 las ü Vorllands und Aufsichts ung de Geschäftsjahr 1930 1 abzuschließenden Ver-| die : rei ennwert; i 1. Dezember 1930. |J Moi „10. 1|— 175 959,25 Verlustsaldo 4 | Formen ... 70 100|— j Aktiengesellschaft, Kö! teinfurt Zur Teilnahme a1 rats, 2. Beschlußfassung über di ; träge, nah welhen das Feuerver- ie Schuldverschreibungen Buchst. G x E et oen | D 22 928/40 | Einrichtung. » + « » + aat Mz t, Königsber ilnahme an der Generalver- dung über die Genehmi- siherung8geshäft des äi über RM 16,4 “D MELUIS Alban : 155 o | Fahrzeuge: - fi Ordentliche g, Pr. | sammlung sind nur di Ene, gung der Bilanz, der Gewi j E s Europäischen ü 40 und BuGji. D ifgebä 9c, E u E E E U 107.9028140 | Bare U, 1 M Diensta Hauptversammlung | rechtigt, die spä ie Aktionäre be- Verlust : ewinn- und Lloyd auf die „Home“, das üb über RM 8,20, soweit sie ni Fabrikgebäude, Woh H | Kassenbestand und B Ab- Berlin, den 2 [40 dQUNE » es 66 d 5 601 H Dien a L, E i a ate Ÿ dung des Rein as j icher 9 geschäft auf die „A G L er ur<fü! rungsbverords 7 , rundstüd>e E 151 209|— en d s S S 49 38 5921/9 \{r. 34 424,70 55 238 57 Der Vor A Fo d A S > M 79 125/57 \ L Uuonn 190 ewinns per 91, De- bingia“ übergeht ditica owi abrik- und Büroi Wechselbest 7 Z 120 720/68 and. rderungen « Mb Deutiden Bank und Disconto-Gesello in Fürth i, Ba mber 1930 ¿Eau V g vom 29, Nov. 1925 zum Auf- eas 475\— | A D 2) T ELCEEE 11 ige 1 20100 8H Y. - 0 : 2 9 . ) 2 ; ; i 9516]. armittel E 9 | en ici f und teconto-Gesell-| bei der Gesells yern: 3. Beschlußfassung über di enchmigung des Verjhmelzungs- wertungsgeseß, bei uns zum Zwede asse, Postsche>, Reichs- ußenstände . » « « « | 7647059 875 432/11 | ‘4 .. 12 915/29 L gsberg. chaftskasse, Jakobinen- l ajjung Uvev die Ent- vertrages zwishen de der Zahlung l d : bank. .. Warenbestände 2 Passiv —— Piano-Treuhand L Mdaigobera straße S/7 astungserteilung für die Mitgliede päischen Acd m Euro- hi veri  aufen er insen Schuldn L S, 4 691/20 o... 310 000|— | Aktienkapi a. Bila n A.-G., Berlin, 741 089/24 1. Vorlage des Geschä g: bei der Commer aas des Vorstands und Aufsi E oyd und der Versiche- interlegt sind, zum Nennwert zu- E es 2 949/19 73 Le Nele: « - ! | O S : A ide ub: Dilbids ors uffichtsrats. rungS-Gesellshast „Hamburg“ züglich der dur d Materialienvorrät 2 344 397|73 | Sesebliche Reserv : Passiva, Bilanz nebst Seifen E Bánk A. G. Zur Teilnahme an der Ge 1897 S ur Ae, i af erne V E A 582101 Boll E 62 332/43 Hypothet tsberihts dr Bur 1 as A-G. auf Grund dessen di ese bestimmte 1 i E s Passiva reditoren « « « Aktiva ital... e + | 400 000|—- re<nung. ci der Deutschen Bank und Dis ung und Ausübung des Stimm Hamburg“ da dessen die k Sul n Zinsen (eins. i Frachtenbü ... 58 532/91 | Aktienkapi . Zoll A 362 332/43 | Noch ni . Hypothek . 2. Beschlußfassung über di ; Gesellschaft isconto- | rehts sind diejenigen Atti E Erropäi g 8s Vermögen des <ließli<h 1931) und Zinseszinsen, enbürgschaften R apital; ..-«- «- « « [1000 000|— | Hilföreserve. «0. 916 340/70 „nicht eingefordertes Aoebtnblicbtoiten 2, 100 000/— E N : re<ts sind dieje dee S6 uropäishen Lloyd, nachdem N und zwar Bust. C üb jen, RM 100 000,— eservefonds .-.-. Hilfsreserve. Aktienkapital s ihfeiten « « «. « 234 812/95 ung der Bilanz, der Gewi i der Dresdner Bank gt, welche bei der Gesellschaft oder Versicherungsbestände in de U mark 16,40 zu ‘t 21,40, y Ee enau ¿1E E [Eten 20 000— | Sicherhe ita “E erlustre<nung sowie der Gen und in Nürnberg: den unten bezeichneten Stellen versicherung i L B E a“ 30 | Fred er nO 2 Þ 600 667/27 | Vort A 2500| itsbepotivecjil e E Tos / l winn-| bei g: der übl e hrend / g auf die „The Home Buchst. D über RM 8,20 zu L fat aa D 2 | Vortrag mud 1080. Cy iam G 3. Erteilung der Entlast Bank A. G rivat- | Aktien hinterlegen e irektion any“, New York, , 10,70. Akti indlichkeiten, zepte . « «« « « « «/| 412 0396 C OUY, E a6 3610/0 A Vowintte uud Ds : V j S en hinterlegen. t: tion für das Deutsche Rei Für bei uns na 5 tienkapital . . . Ueberschuß . «-«'« + | Reingetvinn 1930 . 1} Verlust . erlustre<hnun j stand und Aufsichtsrat. g r bei t der Deutshen Bank und Disconto- toiges Le rlegues hat so zeitig zu er- O in allen übrigen ae E um E e ianabetien V inicrleais Gläubiger . . . . s Ag A ß ._.) 58 190/63 Os 0 27 148/97 0e 14 216/75 zum 31. Dezember 1930. g 5 Vers Sb Aufsichtsrat. bei bee O ner as Hinterlegung H A e g Mag der U eneeie e N Le reibungen vergüten wis MEGL R Ls 4 21/30 ions deb ih 12344 397/73] Gewinn- und V 875 432/11 P 116 216/75 Soll RM [5 V shiedenes. ta ei uer Bank, Se U acta doei Wetkta 2 En Sark tragen ind, als Nah er en den Nennbetrag. 100 000,— Ae 31 erlußtre<hnung - un erlustre<hnung. | Akti Passiva. E Handlungsunkosten der Hauptversamml timmre<hts in| bei der C 2 ; bleiben. i ge frei- Akti „geg währung von |, „a9, 8 5 der Anleihebedingungen Degen per T0. L i: ; 2 ¿f 186010 Reingewinn (1) 207 i ng des Stim Mün nes een e R 900 | hôrt b j ger . 71653 eneralunkosten. . « « Kredito | Pot ungen « « - .- 20 711 bie spâtestens E mo ) die Aktien Bank A. G. Privat Pn Falle der Hinterlegung der Aktien Aktien des Europäischen Lloyd eine hreivun E Wes Teilschuldvers Gewinn- und Verlustre 1/30 Soll. Abbecibunaea E é 657 640/95 | Si cherheitsb ip s 15 216/75 | Reingewinn . « « . S lader Pa deuthen be Weselsas Bank und Disconto- | des Notars über die erfolgte Hinter: volleingezablte Aktie der „<am- ages auf, an welchem ‘fie DeS enge a 61 Bieber 1E | Set | Km |4 [Reingewinn « + + « Se Taalaa T A0 Ne i 225 911/47 e e aft der bié ecsólate Bintere urg“ zu C) ohne Me) Hlun ¿li s + esselwagen ca. 109 j 6 0 den HinierlégüngMte er folgen-| bei der Dresdner B legung in Urschrift oder i s dation erwirb ' Liqui- | d g fällig werden; die nsprüché A ) . 10% - 2 500|— a Hab : s n: ; Dank é oder in Abschrift ; n erwirbt. aus verfallenen i ä Goll, es amerge P agene S “R ers e E Dis G ells then Bank Laainiatas Hnes Not Hinterlegun 8- Vinteclegungsfrisi Ui E Ablauf der Beilustéäknung per ay Senn, und LEEREE ver ähren in She Jahren se ; Seen. Es 25 291/17 wagen voll « « » « | 54 221/10 Tas aus 1929. 3 61001 V Yerlustreunng Warenbruttoübershuß « }__225 911/97 Ta O z i „Sinterlegung8- | H ec bes clliaft| 2 * Dezember 1990 | dem Schluß des Zal E M e e 82 ——-— ngewvinn. . « « + Dezember 19 i he!nd Diteontd-SelellsGait, E n Uns Et haben unt die Akti einzureiGen. liegen ab Montag, den 6 : d des Fahres, in welchem Verlustvortra E 19/28 | gi 56 721/10 .* « 719 214/62 0. 226 911/47 : | i i x Ge- | eingr E li g, den 6. Juli 1931, | der Betrag fällig wird, hi l ] g aus 1929 . , 137 230 Zinsenkonto . . « « Klein-Auhei in- Königsberg: be 0., bis zum Slusse der Gener E: 8 Hinterlegungsstellen gelten Deut- unseren Geschäftsräumen 8 , hier also am 33 | Unk .. 32 739/01 722 heim a. M., d. 16. 6. 1931, ea 4 „bei der Déntihen lung hinterlegt losen alverfamnm- ide Bank und ‘Vgconis d: en Deut- domm 99 1%, Enrope-Daus A a ‘Die Einlosungssiclen d zar ui 5 70 740/78 Üobe-@uß, M EEN é E Hs 07 | .-R.-Ta DARLRAGa ia 824/62 Verlustvortrag aus 1929 45 61775 Hessif Sg rag “2 utt _ Filiale Königsberg 1E Hinterlegungsbescheinigunge erin, r Bankverein Hinsberg, | Eintritts ahme aus, woselbst au die | Prüfung des tmäßi t Ö anes E S 63 (7 54 Vorzugsdividende 5 schreibungen : d n op au hinterlegen ; E: müssen die hinterlegten Akti E ua Glher & Comp., K. a. A., Düssel 9, | Eintrittskarten und Stimmkarten g des ren ge N S M od Renten ä 81 | 15% Stammbivident 1 E00 E 7760 ben vorstehende Bilanz : Königsberg, Pr : ihren Nummern be cid n c aue iersen, den 4. Juli 1931 üsseldors. | Vorzeigen der Aktien bis 2 t Mgen ur Einlösung eingereichten Schuldvers Mieten und P O A a S | aullecete wide e. 1 2 2 12000 S 67 760 | winn- und Verlustrechm : “a Le Nag Juni 1981. } Fürth i. Vay. ben 7. Zuli 1931 T R rei N Textilwerke Ente g E 5. August 1681 in sreibungen berechtigt, aber nit ver- ethmg “: S e Ti T 187 48 Vortrag S LoeÓ ° 47 318/81 E: ia Las EDA "5 000’ ZIS Gor Dtigen Verlustrechnung geprüft und 4 Der Vorstand i Aktiengesellschaft. fang zu nehmen sind. ünchen, 4. Juli e p ps T Tag arenrohgewinn « « « - rtrag « « * 2158/98 Haben D bestätigen unter Bezugnahme auf unse 4 s Der Vorstand Der Aufsichtsrat n, 4. Juli 1981. j a». D AROOS «s 1 REBIO— ** H T Biwalt nei De V A: E id : .- ; F. Mubenbecher, Vorsi Oftbayerische Stromversorgun 797 ‘Wage Po : ebereinfmmung : , Vorsiyender. Aktiengesell\chaf 9 O 70 740/78 | 2Gihi 680 964/81 90 708,06) R °° L Mgtb ria egn t, ffenba< a. M ; Philipp Mühsa Hannover, den 31. D 1V ¿Eee f M A L ihrten Der Aufsichtsrat. » Boe Wectiann i hsam Aktiengesellschaft, Der Borsiano E e e 16 Be | aae der Gesellihast un j „l Der Vorstand, Julius Herz, iti he E i 115 418/75 | “Südd ‘utsche R vijions« und | Piano-Treuhand A.-G. eutshe Revisions- und 4 von Reichel, Winkler. Treuhand=-A.-G. | Kappes, Breuer. f