1931 / 155 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E (E E

' L Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 155 vom 7. Juli 1931. S. 2 Erste Zeutralhandelsregisterbeilage zuni Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 155 vom 7. Juli 1931. S. 3 b à e Uai Noibés 1 aectraaec - De sellshaftsver- 1 Elbing. [32013] | worden: a) Anna verw. Klingner geb. y Erwerb und Fortbetrieb der unter der i G : H c E 39027 Wilhel W A Mi im dórtíelb : g L s z 7 der Gesellshast beträgt 20 900 Rzicks- | getragen worden Der Gese ¡as i J s y Es : E T : ; : e; übrer in Gemeinschaft mit einem Pro- , Goch. : [32027] „Wilhelm Wagner“ in Markl- Zimmermann in Mindelheim dortse st Engel und die minderj. Geschwister F9- i! mark. Der Gesellihaftsvertrag ist am | trag ist am 16. Juni 1931 abge; lossen Jn unser Handelsregister ist heute E E nan n Lie Fa p äte für Prägisionse ch Gd In unser Handelsregister B ist heute | redwis, A-G. Wunsiedel: Kfm. Josef eine Möbelfabrik. hanna Schneider und Johannes Felix

Hir 26. Zuni 1931 und ein Nachtrag dazu worden. Gegenstand des Unternehmens folgendes eingetragen: B 4873. Festo-Druk-Gesellschaft | bei der unter Nr. 47 E n —R Mayer in Marktredwiß hat am 1. 7.}| 3. Firma Rathausdrogerie Geor Ein- | Schneider, sämtlich in Olbernhau, sind

Äbt A bei Nr. 757, Firma Fisher | sind als Gesellshafter ausgeschieden. mecanik und Optik, Anfertigung von tiengesell- | 1931 Geschäft samt Firma zur Weiter- | wag in Günzburg. Unter dieser Firma | ausgeshieden. Das Handelsgeschäft ist

s : bt ibâftä- | if ie lektrotechnisher ä Fi st Schlüpers, A am gleihen Tage errichtet. Gejhäfts- [it der Vertrieb e ) . G j ; E Mont k A : R mit beschränkter Haftung. Unter | Firma „August upers, A! L L | d j t : ' h eien He srauftenie Christian |Artlel“ und Dandlegverzretungen n: | f Nie Ned jene ‘Ganzels: [its ne mon” | menten, photographisgen (Apparaten dieser Firma ij am 29, Junt 1991 eine | haft, “God- „folgendes (eingeiragen | führung überm e Hof: Ec- | Wag in Günzburg dortselbst” eine | 189 verpachtet, Als Pidder ist dex f E a Die Gesellschast wird bur beträat vierzigtausend Reichsmark. | gejellshaft. Die Kommanditistin Frau | Amtsgeriht Frankenberg (Sa.), 1.7. 31. und sonstigen verwandten Gegenstände Ge pg Sg e Mals wIRTIE ist Gesamtprokura Ceeaiti A wis ur ÉLienyar in Hof: Er- Deoteeis ünzburg dortselbst eine Da o eue E dev E cinen oder mehrere Geschäftsführer ver- | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, Elisabeth Fischer geb. ieg haft T s 39022 sowie Hanne ues demie aR, Beteiligung Sn Rind. Der Ge ellschafts- teilt, daf er in Gemeinshhaft mit einem „Färber & Goßler“ in Selbiß,| 4. Firma Kaufhaus Wilhelm Denzel | Olbernhau Fnhaber. Der Pächter “5 treten. Sind mehrer Ge[Hästslndrer so wird die Gesellshaft dur zwei De Boproi t-A. Bus CREIPOTE A Veantengtotm, Soden, n s welche BEN t AGIA, en Bed vertrag ist am 3. Juni 1931 festgestellt, Vorstandsmitglied zur Vertretung der | A.-G. Naila: Offene Handel sgesellschafi | Manufaktur- u. Modewaren in Weißen- | haftet niht für die im Betriebe des G2- ch8 vorhanden, \o ist jeder Gesc(äftsführer | schäftsführer oder durch einen Gz- | ge|Qle GEGE ep n G guter s L g : : Gegenstand des Unternehmens ist die | Gesellshaft berechtigt ist. am 1. Mai 1931 aufgelöst; Fa. er- | horn. Unter dieser Firma betreibt der | schäfts begründeten Verbindlichkeiten der e berechtigt, die Firma allein zu ver- |shästssührer und elnen Prokuristen | Abt. B bei Nr. 101, „Osiproubiive 25. Juni 1931 die offene Handelsgesell- | verfolgen, sowie die _Errichtung von tell von Druckarbeiten aller Art oh, den 2 uft 1931 loschen Kaufmann Wilhelm Denzel in Weißen- | bisherigen Fnhaber. Wi treten " Bekanntmachungen der Gesell- | vertreten. Zu Geschäftsführern sind | Heimstätte, Gesellschaft mit eschränkter | schaft Unger & Urban Säge- u. Hobel- Zweiggeshästen. Das Stammkapital be- En “Ercclibun dieses wes ist die i Amtsgericht. Amt3geriht Hof, 2. 7. 1931 orn dortselbst einen Handel mit Manu- | þÞ) auf Blatt 183, die Firma A. Uhl- z schaft erfolgen im Deutshen Reichs- | bestellt die Kaufleute Curt Büttner im Haftung, Hauptsib AEGUNEY, A Vert, Holghadiung U. Pa maabe rae» crog! 000 E vie guy Hr h ist esellschaft bèfugt, vorhandene gleih- ° , 6. l. : pa En Das man in } t rec rf Der Shhlosser- j anzeiger Werderstr, Nr. I. Kloysche und Armin Weber! (u Dei weigniederlasinng [u G ells fter- |S [Gi mit deme My n Fran enstein de Besha Mies M _ na artige oder ähnliche Unternehmungen zu | Grevesmühlen. [32029] | Johanngeorgenstadt. [32039] 5. Firma M. Für uth Jnh. A. Gug- meister Anton Uhlmann tit ausge- Ê j Amtsgericht Bremen den. Weiter wird noH betannigegezen: eran 4 T August T T E E ee , d ai wenn En VBorellse at E E tigt erwerben, sich an solhen zu beteiligen Jn das hiesige Handelsregister ist am} Auf Blatt 36 des hiesigen Handels- | genmos in Waal: ie Firma is ge- schieden. pie M e Maschinen- R fig S Ka iaf x ü eshlüssen vom 8. ( C s er sin ann u nger gt. A L . 4 1 7s e f 4 ; ; ‘o. e in: 8 l i in Os L HES Bremen. Handelsregister. [32004] ——y En a: D Div. dtteey 1995 erteilten Ermächtigung ist das und Kaufmann Karl fites in Franken Dem Kaufmann Nutuif Madevegoer ist N E Een as zu AIEORE A 15 N O er E ct LTs rogister®. “betr. die e E at n, E O siider- me vas Se aan M R E A d nie V i äß Ÿ A [Stammkapital um weitere 950 RM |stein. Die Gesellschaft hat am 1, Fa- | Prokura erteilt dergestalt, daß er zur L S E 2 Lars « E in S : s E É e i; ; a inaenieurs Ernst Karl Uhlmann ist ers L Gemäß § 141 des F.-G.-G. werden |tehnishe Waren pp. gemäß Anlage ÿ äat j V i i i Stammkapital beträgt 20 000 RM. Auf | folgendes eingetragen: Die Firma ist | Zweigniederlassung der in Kriebstein | 1e ist erloschen. g I Me n uit er L E er: Bs ; j é 8 d A) [erhöht und beträgt jeßt 5 902 400 RM. | nuar 1931 begonnen. eihnung der Firma nur gemeinsam E e : T: E ( ; G M ; c ; loschen. die Jnhaber der im hiesigen Handels- | des Gesellschaftsvertraas (Bl 6, 7, d. A) jerhöht u1 : fet j y L O, k Z t das Stammkapital hat der Gesellschafter | exloschen. bestehenden Firma is Heute ein- emmingen, den 30. Juni 1931. s. j : register eingetragenen Pir Unterneh: im Bejammnorats von Lde 6: Mgi S B i E E eis tgien_ befugt is. Dem Phyitfer De Jans Bu SeL n ry lishasts- i Amtsgericht Grevesmühlen. gercagen worden, dab in das dae Amtsgericht. Amtsgericht Olbernhau, 2. Juli 1981. t für î o 1D) DiL, g e, | Elbing. j ; ÿ ¿hausen in Göt- grierenden Bestandieil des Gejeucha}ts- —— Í oshaft eingetreten sind: a) der Fabri- 2 EEETE s i [32058 mungen Aktien - Gesellschaft in |mäß Anlage B des Gesellschaftsver Fn aier Handelsregister Abt. B hei | Frankenstein, Schles, [32023] | phil. Siegfried von Olshausen in vertrags gemachten Anlagen im einzelnen | Guben [32030] de, beinrich Wilhelm Niethammer in | Meuselwitz. [32050] Fiermasaus. Sr

kiandsteinfabrik | Jm

Bremen““, Bremen, oder deren Rechts- | trags (Bl. 8. d. A.) im Gesamtwerte | 7 16, Firma Ka hiesigen Handelsregister A ist | tingen ist Prokura erteilt dergestalt, daß

aufgeführten Maschinen- und Ein- Fn unser Handelsregister Abteilung A | Schönberg, b) der Rechtsanwalt Dr. | Jn das hiesige Ali B ift Löschung. Firma Wilhelmine Shwarz e ,

nachfolger. deren Aufenthalt nit be- |von RM 4000,—. c) Handelsvertre- S * unter Nr. 292 am 830. Juni 1931 jer zur Zeichnung dex Firma nux g2- ichtunaëgegenstände im Wert von 6000 | ist bei der unter Nr. 333 eingetragenen L ; i eb, | heute unter Nr. 30 die Ge aft mit hi L Tus tem asows Mani ist, davon benachrihtigt, daß die | tungen gemäß Anlage C des Gesoll- ax Selemait t oes agi rarartf be die Firma Klosterdrogerie pte meinsam mit einem anderen Zeich- T atngeges M eatausend Reichsmark) Seim “Bubener Wollspinnerei F. August e Dee R Terr Aicacid beschränkter Haftung unter e Shuh-Shastefabrik in Pirmasens. Lösckung der Firma beabsichtigt ist. Das | schastsvertrags (Bl. 9 d. A.) ohne be- un, Sre ae als eshâfsts- Schmiechen, Frankenstein, Schles, und s nun 8berehtigten befugt ist. Bekannts geleistet. Als Geschäftsführer werden: Heyer“, Guben, heute folgendes einge- | Niethammer in Kriebstein und d) der | Mitteldeutsche Lichispielbetriebs-Gesell- di ' Amts R ed Erlöshen wird gemäß § 31 H.-G.-B. {sondere Wertanrehnung. Die Stamm- as r j 0 ist als deren Jnhaber der Drogeriebesiher machungen erfolgen ausshließlich im 1. dex Faktor Albert Fett, Bad Hom- | tragen worden: Die Firma ist erloschen. | Dr.-Fng. Walther Horst Niethammer [Aal mit beschränkter Haftung mit dem Uar E von Amts wegen eingetragen werden, | einlage des Gesellschafters Curt Bütt- O E i Elbin den 29. Juni 1931 Herbert Schmiechen ebendaselbst einge- | Reichsanzeiger. burg v. d. Höhe, 2. der Faktor Wilhelm uben, den 16. Juni 1931 in Grödiy. Die Gesellschaft ist am in Meuselwih eingetragen worden. | Pirmasens [32059] Ì B wenn niht innerhalb 3 Monaten | ner von RM. 20 000,— is dur diese | Amtsgerich 9, i * | tragen worden. E B 4165. Mitteldeutsche Fahrschein- Storch, Oberursel, Taunus, bestellt, und Das Amtsgericht. 15. März 1931 errichtet worden. Die | Der Gesellschaftsvertrag ist am 1. Mai | Bekanntmachung. Handelsregister. A Widerspruch erhoben wird. Sacheinlagen geleiten, Die Bekannî- | 3 mden [32015] Amtsgericht Frankenstein, Schles. gesellschast mit beschränkter Haf- zwar mit der Maßgabe, daß jeder er- eta teiveetunen der oben Genannten | 1931 festgestellt. Gegenstand des Unter- Veränderungen. E Amtsgericht Bremen. mahungen der (C sellschaft gi a An das Handelsregister Abteilung A —— 31596 tung: Kaufmann Karl E ist nicht mächtigt ist, die Gesellschaft allein zu | Walle, Westf. 32031] | sind damit erloshen. Die von dem bis- nehmens ist der G und Verkauf | 1, Fivma Shuhhaus Mercedes Karl i R E 192005] dur ame CBUSäftaraum:” Gru- [ist heute eingetragen worden: Frei Oure e, e [ ] Gase Ges m rgl ae n Ge vertreten. : Unter Nr. 247 des data ü herigen Alleininhaber bestellten übrigen pen g 1 aan gg d iete und Pacht | Ruf, Handlung mit Mercedes-Schuhzw L i R vel : Bei Nr. 108 irnea S De B, eus dem Gandelscogister. scà téführer bestellt c n s D B E P “fg n Bengalen: ist heute die Firma Bernhard Steinfeld | Gescmtprokuren bleiben bestehen. E Er ev G Piemalenke Ranwerige FLYORe it Jn unserem Handelsregister Abtei- Amtsgeriht Dresden, Abt. T1, Mett is mit des Untderänderten Firma B 3929. ESteinholzfabrik „Fama“ | ß» 3338. - Großhandels-Aktien-Ge- [han 2) Liedes, Frank: per Lene Vin n B Le S Jng e, o Ai g Las gung an Lichtspieltheatern und ver- Adolf Roß, {n Pirmasens. aoleas A lunq A wurde bei der Firma Molkerei am 1. Juli 1931. auf den Kaufmann Erih Tammling Gesellschaft mit beschränkter Haf: | sellschaft für Getreide und Mühlen- furt a. M.: Die Prokuren für Sigmar | Bernhard Steinfeld daselbst eingetragen Si wandten Unternehmungen in jeder | 2. Firma Jean Ph. Matheis, Hotel in it Büdingen folgendes eingetragen: Der in Emden übergegangen. Der Ehefrau | tung, Zweigniederlassung der Han- | fabrikate, Zweigniederlassung Franfk- Freund Johannes Gauger und Max | Halle in Westf ‘den 1 Suli 1931. : Form. Das Stammkapital beträgt Pirmasens: Nunmehrige Fnhaberin: E bisherige Molkereiverwalter Reinhard | Dresden. a 4 an Annemarie Tammling, geb. Penning, | noverschen Steinholz brif „Fama“‘ | furt a. 2 Siegfried Rosenthal ist Müller-Hagens sind erloschen. Diplom- L t \ h Könnern, Saale, [32040] | 50 000 Reichsmark. Geschäftsführer ft Charlotte Matheis, geb Frey, Witwe in 7 Huwe in Büdingen ist alleiniger Fn- | Jn das Handelsregister ist heute ein- j: E de ist Ein elprokura “rieilt Die | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | nicht mehr Vorstandsmitglied. L T Baáo Voß ist nicht mehr Vor- mtsgerit. Handelsregister B Nr. 17, Hörbiger | »¿x Kaufmann Paul Kruppa in Meusel- | Pirmasens. Sa ais h haber der Firma. Die Gesellshaft ist | getragen worden; ; Ei E Lis des Kaufmanns Erich | tung: Der Kaufmann Rudol Thomann | B 4574. Raster-Syndikat Frank- U iri ¿ee E - E Bankverein von Schröter, Köner wit s 3. Firma Sägewerk Karlstal, Gesell- É: aufgelöst. 1. auf Blatt 22177 die offene Han- Se Fro urs E ist erloschen in Hannover ist zum Geschäfts ührer | furt - München Gesellschaft mit be» s r Abiag“’ Allgemeine Bau- Heiligenhafen. [32033] | & Comp., Kommanditgesellschaft auf Meuselwiß den 29. Juni 1931 schaft mit beschränkter Haftung in H Büdingen, den 23. Juni 1981. delsgesellshaft Guido Ranft ‘Bei Ne 646, Fi ‘ma Stadt Omnibus | bestellt mit der Berrbtigun die Firma | schränkter Haftung: Die Prokura des Jud tri. E esellschaft: Hans | ; Jn unser Handelsregister A Nr. 20 | Aktien, Filiale Könnern: § 10 des Ge- Thüring. Amtsgericht Abt. 3. Schopp: Die Gesellschaft befindet ih in L gil naiub bali ies E E DRA Geselle tit inri ‘Peill’ in Stade, Zweignieder- | allein zu vertreten. Die îrokura des | Syndikus Hermann Eylmann in Bad Wagusüat ist nicht i Vorstandsmit- d an: V: V ads her. s [ecsatmerirags f ain eie: n adi E Liquidation. Liquidator: Wilhelm Roder, P Cacifeld [32006] E G E teaintann Guido lassung Emde: Die Feigniede_ N Thomann ist erloschen. E Homburg ist erloschen. Gesellschaft lied. Bücherrevisor Paul Wendt in Die Gesellscaft , ist aufgelöst, Die Se I Saieiibafter E S Mittelwalde. [32051] Kaufmann t Eee E Jn unser Handelsregister ist am | Reinhard" Ranft, beide in Dresden. la tg in A A ano e aas E Sts Untes böse D Geellschaft e Sar I Ra Vorstandsmitglied de- | Firma ist erloschen. L Ñ Frag Fi in Zörbig, 2. Dr. Fried- In er Handelsregister Jt bat Pirmasens, a 2 A 931, Ÿ 24. Juni 1931 in Ab : Nr. 2% | Di i 19: eu ei . 656 | Jrant! t. j E E : i i ili ; . Juni 1931. j hl in Zörbi Mes, E ; i f bei Vet: E n n Mie in Die BelaniGale Zt i cngon; Essen: die Firma _Roelf Janssen. Siy: | Firma ist am 13. Juni 181 eine Se schränkter Haftung: Kaufmann Max Frankfurt am Main, 29. Funi 1931. E lee cis: A ane, 23 Pr od1 Amtsgericht Zweigniederlassung Mittelwalde, heutt| pam [32060] Z Gescher eingetragen, daß der JFnhaber itudstr ao) E ia Bet iweie Ziegelei, Gemeinde Wester- fensGalt mit e Haltung O Drbeter t mehr Ge[chäfts bere: Amtsgericht. Abt. 41. E E Ó * | folgendes eingetragen worden: Kauf-{ "g H-R. 6 223. Potsdamer Dainpf- H der Firma der Kaufmann Carl Kösters |' 9. auf Blatt 7449, betr, die offene usen. Jnhaber ist der Ziegeleibesißer | dem ig in Frankfurt am Main ein- is Gelastoiahrert Wien Es M —- Ticelniutedt. [32034] 0s 320411 | Mann Dr. Benno Karpeles in Berlin ist | üble Aktiengesellschaft, Potsdam: Die E L i i 2. aus V i 1 elei | getragen worden. Der Gesellschaftsver- 1. der Kaufmann Salmann Schocken 9 P r i *)| Köthen, Anhalt. [ us dec Gesellsd 8 d h geen] / ; 4D in Gescher E L LBE Handelsgesellshaft Ranft «& Etzold | Roelf Janssen, ‘aid Ziegelei, 48 Li am 29. Mai 1931 festgestellt wohnhaft 2wickau, Sa., 2. der Direktor Geislingen, Steige. [32024] | Jn das hiesige Handelsregister A ist | Unter Nr. 20 Abt. B des Handels- V Mitteln ld aft R Men: am 23. April 1931 beschlossene Kapitals \ S Amtsgericht Coesfeld, in Dresden: Die Gesellschaft ist auf- Gemeinde Desrrie 90 Juni 1931 GeLenstand és Unternehmens ist Aar Georg Manasse wohnhaft in Nieder- Handelsregistereintrag bei der Firma August Via Koms- | registers ist bei der Firma Zuckerfabrik E eat (S A T A erhöhung ist durch Zeihnung von 100 l iri etr ooo, l gelöst. Die Prokura des Kaufmanns Amtsgericht Emden, 30, 4s [Vertrieb von Pottasche und anderen dorf bei Zwicau i. Sachsen. Jeder vom 30. Juni 1931. manditgesellshaft in Helmstedt einge- | zu Radegast in Radegast eingetragen: aa Ar Sa ri auf den Jnhaber lautenden Aktien über f Darmstadt. [32007] | Farl Edmund Klemm is erloschen. Zu | x; [32016] E T s Elektrol hohndorf bei Y! t b Hat die a) Gesellschaftsfirmen: Bei der Firma | tragen: Das Recht des persönlich haf- | Die Firma ist erloschen S roonror | je 1000 RM erfolgt. A Einträge in das Handelsregister AL- | Liquidatoren sind bestellt der Kauf- Erfurt. delsregister A Nr. 208 Produkten der Alkali-Chlor-Elektro yse der Geschäftsführer ist eres 0 Ph. Kraihwohl, Horn- & Celluloid-- | tenden Ges-llschafters, Kaufmann Karl Köthen den 1, Zuli 1931 Mittweida. ] (32052) | Potsdam, den 27. Juni 1931. teilung A: Am 19. Juni 1931 hinsicht- | ann Franz Guido Ranft, der E _Jn unser Han A regis La sellschaft für PB na der Gesellschafter lu Gesellschaft allein zu ber Aktie sell- warenfabrik in Geislingen-Altenstadt: | Bötticher in Helmstedt, zur Fu rung Anhaltishes Amtsgericht 5 Jm Handelsregister B ist heute au Amtsgericht, Abt. 8. ( Lanz / ist bei déx ommanditge von Nichtgesellschaftern. Durh Beschluß j B 292. Hippodrom engee Die offene Handelsgesellschaft ist auf- der Geschäfte dex Kommanditgesellsch-aft aare dea Tes Blatt 47, die offene Handeltge ho E As i Eims, | Reinheim, Wessen. [32061]

M l ih der Fir ( ü t uis s : D N 8 I | lich der Firma Dental-Depot Louis | qun Josef Emil Krause u, der „Ohlenroth' sche Buchdruckerei, Georg | der GeplüMafter kann auch der Ver- | schaft Frankfurt a. M.: Durch Be. 132042] in Firma Granitsteinwer

(D 4 c . T i S r A o . 1 , S , F î 2 ps j j Y P G U j Jonas, Darmstadt: Geschäft samt |Ziplomkaufmann Guido Reinhard | Ki Hters“ hier, heute eingetragen: Dem | trieb anderer Gemischer Produtie auf- | {luf der Generalversammlung vom gelost: das Geschäft ist mit Aktiven und | August Fuhrmann, Helmstedt, und zur | Tage

sellschaft is er- In unser Handelsregister wurde heute

h V! E E : h 5 S 1 G6 ; Lippe. ¿i - S ta 4 ite : n Firma ist auf Hermann Drill, Kauf- |Ranft sämtlich i den. Jeder von C x j) L ¡ : : tassiven auf den seitherigen Gesell- | Vertretung dieser 7 | Müller «& Solbrig in Mittweida (ein- b mann in Offenbah am Main und anst, ms N ellichaft lein ver- | Lelwi Freiherrn von Geyso in Er- | genommen werden. Das tammkapital | 27. Mai 1931 ist § 12 der Satzung (Zahl vlier Otto Lude L beann welcher | loschen. Helmstedt, den 30. Juni 1931. M der Aer Mp e L getragener Siy bisher Neudörfchen) be- | eingetragen Firma Heinrich Kopp Ge- b Albert Lüderiß, Kaufmann in Frank- tébten M i ues A P T A führer d K mi s E e AC E GANDETs es unter der bisherigen Firma weiter- | Das Amtsgericht. Aliróage Au: Bas Mi ‘vermerft: Der ole E Gn Een eet, tas Ut ellschaft mit besyrantter H e j t Main als persönlich haftende n. C rfurt, de ; . ührer sind Kaufmann mann - f worden. 3 ] tieteaialivs E e L | folge Einverleibung von Neudörfhen zu | Reinhei nter- J R tlibaster übergegangen. L r B g E E e s Eon Das Amtsgericht. Abt. 14, mann in Frankfurt am Main, Direktor | B 4602. Deutscch-Russische Naphta e Einzelfirmen: Neueintrag: Ph. Herborn, Dillkr, [32035] E i E L E Mittweida der Sib der Firma nunmehr e a Du S der A mehrige offene Handelsgesellschaft e Sicarelbesiher ‘Wilhelm Paul Mate | Erfurt [32017] Quas B Geselihast peniigt die Me Besdluh vom 15. i Krathwohl, Horn- & Celluloidwaren- Handelsregister A. W. Ernst Haas & M aarete Altro og Gebbardt in ihofter G ist J, g per Ee rtbetrieb der bisher unter der Firm E am 12, Juni 1931 begonnen. Die Elsa | f Dres it J Ex hat das ier ali D N 2A : ra ea E t * He fabrik in Geislingen-Altenstadt. Sohn, Kommanditg-sellshaft, Neuhoff- öónli® Haften | [haster Georg Votbrig dux od aus- | Seinrich Kopp in Reinheim betriebenen A J A «E in Dresden ist JFnhaber. x hat da Fn unser Handelsre ister L, lens weier Geschäftsführer | 1931 ist de Gesellshaftsvertrag bezüg- _WEIZL E h M, F ndItg, haft, Neuhoss- | Lage als persönlich aftender Gesell- Î x : x inr 0 1 i E Louise geborene Herzberg, Witwe des | gz,ck äft mit der ave nicht einge- ist“am 7 Mai 1931 bei der „Shofko- Willenserklärun f eier Ge] STUH : ist der tsve S Amtsgericht Geislingen-Steige. nungéhütte bei Sinn (Dillkreis): Die | schafter in die Firma eingetreten. Die geschieden ist und die Gese schaft mit | ¿‘lektrotehnishen Fabrik. Das Stamm- M Kaufmanns Louis Zonas in Darm- ira. enen Firma Ernst Steyer von Jo0- | ladenfabrik Wilhelm Erfurt "Attien- | oder eines Geschäftsführers und eines \lich der Bertretung E: O Einlage eines Kommanditisten ist herab- | Vertret ma eingetreten. L | seinen Erben a) Elisabeth verw. Solbrig | kapital beträgt 20000 RM. Geschäfts- M j l S M i ( a f 14, i { j ts- i Ind] Ö Vertretungsbefugnis is für sie aus- : ; : : apital betrag E : ) s n stadt ist zur Prokuristin bestellt. Ab- E A i E ex geb. Wolf 4 u t in Erfurt eingetragen: Das Prokuristen. Der Mete al Dereas Gesellschaft wird durch zwei Geschäfts-, é e [32025] | gesebt, cin Kommanditist ist neu ein- l geb. Schreidobler in Chemniy, b) Ritt- | führer sind: 1. Heinrich Kopp jun. in R N teilung B: Am 30. Juni 1931 hin- hanne Jda verl. y geb. J gese hast“ in Ersur G wird bis zum 51, Dezember 1941 ab- | führer gemeinsam odex durch einen Ges. Gelsenkirchen. [D202 tra geschlossen, Ó meister a. D. Max Solbrig in Dresden, | Reinhei d A E R an 8 E n Q a Si Ma welche es aus dem Erbe des Färberei- | Grundkapital ist auf Grund des BeLe | geschl Seine Dauer verlängert \ih | \chäftsführer in Gemeinschaft mit einem Jn unsex Handelsregister B- ist am | e Leer. : Lage, den 27, Juni 1931. o Me J n, | Reinheim, 2. Sidney Kupfêr in Fran | ihtlih dor Jirma Nodio-NAorfk TDan- | posigers z50hannes Ecruft Sicyer über- | ralversammlungsbeshlusses vom 8. Fe- felfbmeio eine ZAUEL He G châftsfuhrer in , j 03 Suni 1931 bei Nr. 536 eingetragen: | Herborn, den 30. Juni 1981, ' “Das Amtsgericht e) Fugenieurx Otto Solbrig in Chemnis, | furt a, M, 3. Richard Kupfer in Frank- E requenz, Gesellschaft mit be- | ommen hat, erworben. (Färberei, | bruar 1930 auf 11 0 Madenart (650 | ltillshweigend um jeweilig fün! weitere | Prokuristen vertreten. Die Prokura D E S U und 'Das Amtsgericht E E d) Jda vereh. Rehts3anwalt Bachmann | ‘1x4 4. M. 4. Theodor Simoneit in é schränkter Haftung, Darmstadt: Die nommen J 3 Mättoret: Hn, S a e} Jahre, wenn ex niht spätestens ses | Kulakoff ist erloshen. Dem Wiatscheslav Firma Heinrich Raacke Eisen- un a R O if Sand E F E eb. Solbrig, ebenda, e) Kaufmann anurt a V SVvers : Vertretungsbefugnis des Liquidators ist Quit, Ren ang, Plâtterel; | auf den Fnhaber lautende Aktien über Monate vor seinem Ablauf, erstmalig | Miontschins?y ist derart Prokura er. Stahlbau Gesellschaft mit beschränkter Landsberg, Ostpr. [32043] Sranz Solbrèg in Dresden, f) Hildegard rankfurt a. M. Der Gesellshaftsver

age A E T A je 20 Reichsmark) herabgeseßt. Gleich- A U 4D j dori oi : s Haftung in Gelsenkirhen. Gegenstand Herne. Vekanntmachung. [32036] | Fn unserem Handelsregister ist in S E trag ist vom 27. April 1981, Die Ge- beendet und die Firma erloschen. l alo am M U 1), n O teilt, daß erx die Gesell(Galt nul Ben des Unternehmens ist die Herstellung | Fn das Handelsregister Abteilung B] Abteilung A4 unter Nx, 90 die cus E E e Dc wan a ellschaft muß einen oder mehrere Ges

D ini 19 4” auf Blatt 22179 die Firma Wer- | zeitig ist das Grundkapital auf Grund Zuni b 4 : ME M Darmstadt, den 30. Juni 1931. C : R s A Î : beiden Gesellschafter dur eingeshrie- | meinsam mit einem Geschäftsführer Z A 4 j : ) : ) L Cast : P N ner Pause in Dreéden. Der Kauf- | desselben Beschlusses um 39 000 Reichs- 2 Gesellichaît gerichteten | oder mit ei ‘ofkuristen vertreten und der Vertrieb von Eisenkonstruk- ist heute unter Nr. 163 neu eingetragen | Willy Buchhorn gelöscht worden. : e Pie aben. Sind mehrere Ge- Hess. Amtsgericht. 1. mann Albert ¿Mérner Bone n, M mark erhöht our E 1 Md Brief n i U elan uui, mt. A N tionen, Behältern, Apparaten U Ie E s H Gefell} aft Landsbevg, Ostpr., E M Juni 1931. E o O L Ie O äftsführer bestell, ir wi ne E Deggendorf. [32008] A anetiha: Pillniger Str. 49.) E Ui von je 1000 machungen erfolgen im Reichsanzeiger. | B 471. Ernst - Würfel - Zuckerz Oer Me genu ie gE S Gegenstand des Uan ees ist die B N daß der unter c genannte Otto Solbrig ibrc ere dur eck Geschäftsführer E R A TtGA Uy Es e Ar S e A Alllen s : Le B 885. Maschinenfabrik Moenus | Fabriken Gesellschaft mit beschräuk- verwandter eschâfte. HZUL JUNg | 7,8 Z s i -… | die Gesellshaft nux in Gemeins i , E f L Im Firmenregister für Deggendorf 5, auf Blatt 5167, betr die Firma | Reichsmark. Die Ausgabe der Aktien ; ch ; 7 2 : 2 : dieses cks k die Gesellschaft sid Ausnußbung der gemäß § 4 des Gesell- : 3904 haf x neinschaft mit | 1nd einen Prokuristen vertreten. Als V l EG E Aktiengesellschaft: Ludwig Riemer- |ter Haftung. Unter dieser Firma ist ieses Zwecks kann die a e ta in bie Béla n, | Lüdenscheid. [820451 | den Gesellschaftern Alfred Müller und | Fj j ital bri ; i an anderen Unternehmungen gleicher | schaftsvertrags in die Gesellschaft ein-| Jn das Handelsregister B Nr. 65 ist | Ernst Eduard Eims vertreten darf Einlage auf das Stammkapitaï bringen

urde am 30. 6. 1931 eingetragen: Q chi i resden: L i : un d- ENgEIEr S A pes : : T ES ' gers F. N Zschimmer in Dresden: De erfolgte zum Nennwerte. Das Grund \{mid ist nicht mehr Vorstandsmitglied. ! am 25, Funi 1931 eine Gesellschaft mit

O E Et:

Klosterbrauerei Metten, Jnhaber | Kauf Fx Reinhold Zshimmer 401 Gotri i / A J j N E C ENR f n | gebrachte Frfindu S s j ; t Yo inri K Benediktinerstift Metten, Siß Metten. L Sadielidiehan. M Wilde Clara A Ee e Va Juni R R L L E E beschränkter Qua e ohe E E n, P E eonal Tbir auf a a Tue Me lber Peter mea = O Amtsgericht Mittweida, 1, Fuli 1931. nier m See nts Bein Amtsgericht Deggendorf. Margarete Zschimmer geb. Braune in | eingetragen: § 4 Ads, 1 des Gesell- | {nser dieser Ge GEREEE E Tra E N E berirag Ut ant 10, Ap beträgt 50 000 Reichsmark. Geschäfts- | Tiefbaues. schaft mit beschränkter Haftun L Silhas E RIATS Kopp in Reinheim betriebene Spezial- E E Dresden ist Inhaberin l poStrags is durch Beschluß voin | Unter dieser Firtna M in 18. Juni | Der Gesellschaftsvertrag ist am 20. Qp= bez fiatd Fabrik nrih Raacke, | Das Stammkapital beträgt 20 000,— Ge QUe Meta Mülheim, Ruhr [32053] | fabrik elektrotehnishex Artikel nah dem Dresden, [32009] L if Ble "4070 betr“ die Firma [af x er 6 i t dahin: Das 1931 eine Gesellshaft mit beschränkter [1931 und 18. Juni 1931 festgestellt. n führer sind Fabri an S NÑaade, Reichsmark a ¡— | eingetragen worden: Die Gesamtprokura Sandelsroaiiiereintea a Bel der [ Sicnde: vony- 40 April 1001 ins Werts Auf Blatt 22175 des Handels: | 0. A femer in Dresden: Die | Grendkapital der Gesellshaft beträgt | Haftung mit dem word Frankfurt am | Gegenstand des Unternehmens ist die |} Kaufmann Heinri Arold, Juen |" Geschäftsführer sind: 1. Zngenieur | Halver und d Carl Ferdinand Erd in | Ta Alfred Buchholz, Mülheim-Ruhr: | von 4000 KM, b) die Gesellschafter Hein- t spiele Faun Palast Gesellscha t mil Kauf nnswitwe eg A pr 50 000 Reichs ark Es i erien in E E Gu 081 | Beri Von Pactionswürs u ea N Den s Do Gesells, tes B ast Qm Nikolaus Maier in Herne Neustraße Palver 119, des Aas Aen Die Firma ist geändert in „Al red ih Wilhelm Ko d fen Eheleute eiae Sieligut t manne Sem Ee | B Af Pen (E M am M M ne” dee wee due Ÿ Sun Jb Mis, Sind teht [5 Bafis egr Gnfind Fun | en, Dom Waar, A mus duns Yann t Eses i Vega ee Dtumistüde in ber Gemarkung Reim “E S Sih |& L Es L Br 2 « : U / è ; d des 1ter- i | i 1 ZucCers t : C ( “E l s L ; s T , : : : e Es N Je ter E i Bats s Wulst ist ausgeschieden. Der Kaus- im Nennbetrage von je 20 RM (Aktien- estgestellt. Meg S vón Bier See (mas ees Herlne: br automátisiher A Geschäftsführer bestellt, so sind je zwei | aus Schötmar/Lippe. E Vormann in Halver ist Einzelprokura Hans Franken in Essen ist rokura er- | heia, Grundbu Reinheim, Blatt 832, A in reen Us B en Karl Otto Heyne in Dresden ist | rei dn 39 auf den Jnhaber | nehmens ist der Bertri er | platten mit gleichzeitig U : A af llihafîterx| Der Gesellschaftsvertrag ist am] extei teilt. Die Firma ist in eine Komman- | im anzurehnenden Werte von 4090 RM B etragen worden: Der Gesellschaftsver- N hab h (E 2 Akti A Qa anibeir6 Von je | Brauerei Stumpf in Lohr am Main | Verpackung) in Frankfurt am Main ; vertretungsbefugt. ; ese pl er ‘Mai 1981 ab Sten ge Vers (34510 E : ditgesellshat umgewandelt und hat am l Reidhei L IT, uni 1984, s M rag 1 am Ma E inder |, 7, auf Blati 082, beir. die Rirmà 1000 RM (tene | Und dert O ten Bieroertreiungen | Beteiligung an _ gl a M Kaufmann Dein U Haft eiw die | tretung der Gesellschaft und zur Zeich- ets g has! E cil 1981 begonnen, Ein Kommaw| Hessisches Amtsgericht. i O und am 25. Juni 19 abgeander s öhne in Dresden: Der E 9% i 1931 die Uebernahme von Biervertretungen | Beteiligung an gleichartigen nter- - l t 1 / : e L ita Bos Firma sind: nix beidè G 8 í ditist ist beteiligt Die Gaftung dés- ai bG ads . (8 worden. Gegenstand des Unternehmens Walter H 2 l Erfurt, den 26. Juni 1931. ieder Art fowie der Vertrieb von Wassex | nehmen. Das Stammkapital beträgt Z Maschinen und den Fuhrpark des ng Di L: 1 es L R t beteiligt. E ! E F 2 Vetrieb s E Bühne ist E E iden. Das Amtsgericht, Abt. 14. und Limonaden. Das Stammkapital | 100 000 Reichsmark. Zu ersten Ge- Werkes I in der Luitpoldstraße und êe S aoeDingen de Gesellihaît er- M or Le gregi A selben füx die Bd catidenaa me T egi reintragun Einzel i Dresden-N., Leipziger Straße 76, be- Die ‘Kaufmannehefrau Hedwig Jo- | Erfurt [32018] | beträgt 20 000 Reichsmark. Herr Alfred [häfts ührern werden die Gesellschaftev Werkes 11 in BE Baue c A Nl reen tir E 8 Deutschen Reichs: | „Bn unser Handelsregister ist heute | bindlichkeiten ist ausneslo fen __ Han E os: as us, o L P ne, Lichtspieltheaters und die h ina Erna Höhne geb. Böhme in Dres- In unser Handelsregister ist heute Stumpf bringt in die Gesellschaft die | Carl Ernst und Josef Baeer bestellt, E dieser Oh age 1st auf e Miigér - J eingetragen worden: ; A nioeoridt Mülheim-Ruhr a 6.1931 firmenre Fee ih Ackermann Saubt- Ñ Ung gs m B! anderer Cre den ist Jnhaberin ‘Sie aftet niht für übereinstimmend folgendes eingetragen: e An Dies aufge rei und zwar un Ai aßgabe, a R 112000 R festgeste 4 2 Le Siam m e dei A: Ini 691 sôtie ahnungsfürsorge-Gese A vim. dét dad : T iets Si L. Einjelprokur] für Uer erng geh, E: * | die i etriebe des Geschäfts begründe- | Abt. B Nv, 513, 514, 617 bei den genstände ein. ie von der ell- von ihnen berechttgt 1, di 6 Sl x ' “Das Amts ericht. 12 i Norden. [32055] Deide K E al: ist fernex befugt, sich an solchen die im E, s des früheren Jn- | Gese L Grundsitdi esellschaft | schaft an Herrn Alfred Stumpf, hier, | allein zu vertreten. Sind mehrere Ges einlagen des Gesellschafters Kaufmann g ' Cs Haftung unter Nr. 558 der | "Jn das hiesige Handelsregister Abt. A Karl Deicke, Kaufmann, Bee, Unternehmungen zu beteiligen. Das ten Verbindlich eiten des Ln In Ses Gesellschaften R h vige S sleben- | u \bistende Vergütunç; beträgt 00 | schäftsführer bestellt, so sind jeweils inrich Arold und des Gesellschafters E 39037 Abteilung B: Die Vertretungsbefugnis | Nx" 115 ist zu e E Gebrüder Neu- Amtsgeriht Reutlingen, Stammkapital beträgt zwanzigtausend | habers; es gehen au nit die in d iethenstraße, Roonstraße, AlvenBeven- | Reichsmark, die auf seine Stammein- | zwei derselben zur emeinschaftlichen ngenieux Heinrich Gundel, beide in | Werrenberg. , [ ]| des Friy Souchon ist beendet. mann, Norden, heute folgendes einge- E : Reichsmark. Zu Geschäftsführern sind fm fie L R E sfrabe, mit besgunkter Haftung Ge: Lage abgerechnet werden Herr Karl | Vertretung der Gese e berechtigt, e entirhen, in anns ep t. a los Bac beg ee eni 1981 2. bei der Firma Salge & Shellert | tragen worden: / d 5 me E erisiereintragung (Gesell. A M4 Yang Keutöky, beide in 8 au! Blatr 17595, betr. die Firma samtprokura derart erteilt, daß er ge- SES Fel G State S Gese füh 2 fta t Le ¿of Ms E Geellshafter det. Bekannkmawungen bei der Firma August Schäfer & Söhne ana: Du er i Losen Ab» bi eei Si ist aufgelöst, S aligfirmenregi ter, vom 1. 7. 1931 zur L \ f ul Ki : Dr : Die Pro- | mei lich mit einem Geschäfts-| im Gesellschaftsvertrag ausge | Be E : Ilschafter erfol im Deut- [in Reusten eingetragen: Richard “Die Fi j isherige Gesellshafter Bonno Neu- | Firma Emil Hirshburger & Co. Gesell- Dresden. Die Gesellschaft wird dur Pas Tse ne I meinshaf j ; Gegenstände und Forderungen ein. Die | späteren sellschafterbeshluß einem der Gesellschafter erfolgen nur im Deut-|8 getlragen: 3, Die Firma Ernst Bethge in | mann 1st alleiniger Jnhaber der Firma. E E burg i : die beiden Geschäftsführer S d Bitte ist Mau tai R SEA Ea r Vertretung Þ V E von op Gesellschaft an Herrn Karl Geschäftsführer die Befugnis zux schen Reichsanzeiger. tir C Bollsbaster. Musen, E Gr. Ammensleben unter Nr. 4697 der Norden, den 24; Juni 1931 e Du G cselshafterbe ébluß s Mi B ine rmnéinsame mit der Praëus 9. auf Blatt 12136, betr. die Das Amtsgericht, Abt. 14 at di lei ede Vergütung beträgt C E aer E thiigt S Amtsgericht Gelsenkirchen. berechtigt mit einem weiteren Gesell- O L e Me Hane Das Amtsgericht. A 1991 itl Î 1 des Gesellschafts- : V e l s . / Ï , . . : .. : 2 s L s e 1 N ———— U L d 4 ¿ - E Ea G Cid . Ve B V A S 4: i ichnen- R E a t ierfür 5 , die auf die Stamm eshäftsführer 1jf au igt, \ ; Tee : i ristin Franziska Krußky geb. Rott oder Atelier de ge Ne S tarbaiten Erfurt. [32019] ine des Herrn Karl Stumpf ange- Gesellshaft in Verbindung mit einem Gemünd, Eifel. [32026] O is Än Ge inereta leben. : Oer Iugclhetui. (82056) | Der N ge itschast boten 4 Bla O Vit Der otue Ad. «& A. Zschernig in Dresden: | Jn es Handeloreg ne s dis L S Veran C e ge R e Nit E Caxl Jn unser pa at its “ran ist heute E ; Mara er it L Ubt. 8 Jn das Handelsregister A wurds | Lörrach verlegt : N j uh: * Die j i öst. i ute bei der Aktiengesellshaft „Die | Brauereidirektor Tre! m u | treten. m n / , Qa: ; : h ' : . 0, eute die Firma Franz Y. lker 83. “2 : ristin Margarethe Teichmann geb. Sus A ariald n aufgelöst. Die ceficherungögele haft Thuringia® in | Lohr a. M., Kaufmann Friedri Quit, Y: Ernst in Frankfurt am Main ist unter Nr. 57 die ellshast mit be- | Wöhr-Grenzhausen, [32028] ——- M Gau ne N O L ‘vern Fie Amtsgericht Reutlingen. Göhler vertreten. Prokura ist erteilt (00 auf Blatt 17490, betr. die | Erfurt eingetragen: Dr, phil. Karl | Offenba a. M. Die Gesellschaft wird | Ein [prokura erteilt. Bekanntmachungen shränkter Haftung unter der Firma | Im hiesigen Handelsregister A wurde | Meerane, Sachsen. [32048] | habex Franz Josef Völker 3., Fabrikant È la [32064] der Margarethe Teihmann g. irma Ernst Hölter in Dresden: Die | Rabenau in Stettin ist zum stellver- | vertreten durch zwei Geschäftsführer, | exfolgen im Reichsanzeiger. „Latex Gummifabrik mit, beschränkter | am 17. Juni 1931 unter Nr. 109 bei der | Auf Blatt 826 des hiesigen Handels- | jy Gau Algesheim, eingetragen. Er- Sh late 396 des Handelsregisters, Göhler in Dresden. Sie ist Aux ee irma ist erloschen tretenden Vorstandsmitglied bestellt. | von denen jeder allein zur Vertretung 4872. Münchner Baugesellschaft aftung“ mit dem Siy in Heimbach- | Firma Peter Fuchs, Erste Naxo3- | registers, die Firma Walther Löbsh in | werbszweig: Fabrikation un ndel | (5 "ti U el & Co. (früher Rg die elite ge an | Amtsgeriht Dresden, Abt. 111 Ex ist ermächtigt, die Gesellschaft ge- | der Gesellschaft berechtigt sein soll. Be- | mit beschränkter tung. Unter e eingetragen worden. : Mae utshlands, Sig in | Meerane betr., ist heute eingetragen | mit Obst-, Gemüse- und Fleishkon- | & g ra e C Nachf.) Aktiengesell- | mit dem Geschäftsführer Franz Krutsky am 1. Juli 1981 : meinscháftlih mit einem anderen Mit- | kanntmachungen erfolgen im Reichs- | dieser Firma ist am 25. Juni 1931 eine er Gesellshaftsvertra ist am | Ransbach, eingetragen: Dem: 1. ey worden: Der Kaufmann Walther Fried- serven. Der Frau Franz Josef Völker 3., | rümme A Sis f 'Wilthes “ift i u vertreten. Ferner der Franziska : : - lied des Vorstands oder gemeinschaft- | anzeiger. Gesellshaft mit beschränkter Haftung 19. Juni 1931 festgestellt worden. | mann Wilhelm Blaß in Ransba, | rich Lösch in Meerane ist in das Han- | Anna Maria geb. Kir, in Gau Alges- f mit dem E E Die ' biso H] - rutsky L Rott in Dresden. Sie ist ih mit einem Prokuristen zu vertreten. 4870. Spindler & Hoyer Ge- |mit dem Siy in Frankfurt am Lan Gegenstand des Unternehmens ist die |2. Kaufmann Otto Hammel in Hunds- | delsgeshäft eingetreten. Die dadurch | heim ist Prokura erteilt. eute ein Aa en: “Kainietd j nur berechtigt, die Gesellschaft gemein- | Fjsenberg, Thür. [32012] Erfurt den 30. Juni 1931. sellschaft mit beschränkter g, | eingetragen worden. Der Gesellschafts» N ung und der Vertrieb von | dorf ist Prokura erteilt worden. Ver- | gegründete offene Handelsgesellschaft hat | “Ober Jngelheim, den 24. Juni 1931. E 4 p: esc Pen Al3 Vor- \ jon mit dem Geschäftsführer Alfred |" Jn das Handelsregister A ist heute Das Amtsgericht, Abt. 14, mechanishe und optische rf: | vertrag ist am 80. August 1920 seslo ummiwaren aller Art. Das Stamm- tretungsberechtigt sind jeyt die beiden | am 1. April 1931 begonnen. Amtsgericht. und Uhl f ay n e der Direttor L eihmann zu vertreten. Weiter wird | hej der Mes Adler-Drogerie Carl - ftätten. Unter dieser Firma ist am | gestellt und am 7, 8. 1922, 6. 11. 1924, kapital beträgt 20 100 RM. Ge(hästs Gesellschafter, jeder in Gemeinschaft mit | Amtsgericht Meerane, den 1. Juli 1981. A tand8mitglied st Ba e E noch bekanntgegeben: „Die teh oe Jahn in Eisenberg, Thür, Cingelragen Ettenheim. [32020] | 18. Juni 1931 eine Zweigniederlassung 1. 1925 und 28. 6 1981 abgeändert führer ist dec Kaufmann Wilhelm | einem Prokuristen, und je 2 der 3 Pro- rie Glberikau. [82057] (helm E Sir aale t machungen der Gesellshaft erfolgen | worden: Die Firma ist geändert in | “Eintrag in das Handelsregistev A | der unter der Firma Spindler & Hoyer worden. Gegenstand des Unterne mens Dohmen in Köln; dex Geschäftsführer kuristen gemeinsam. Memmingen. [82049] | Jm hiesigen Handelsregister ist ein- m 90 Suni- 1931 ê À nux dur den Deutschen Reichsanzeiger. | Adler-Drogerie Carl Jahn Nahfl.; |Bd, 1 D... 145, Firma Wilhelm Gesellschaft mit beschränkter Haftung, | ist die Verwaltung des der Gesellschaft ist allein zur Vertretung der Gesell- Amtsgericht Höhr-Grenzhausen. Handelsregistereinträge. getragen worden: i en 30. i ° 0 (Geschäftsraum: Leipziger Straße 76.) | alleiniger Inhaber ist der Drogist | Zimmerer in Mahlberg: Jeßiger Jn- | mea VB und optishe Werkstätten, | eigentümlich gehörigen, zu München be- schaft befugt. : ——— 1. Firma rue & Martin in Mem- | Am 27. Juni 1931 auf Blatt 223, die e [82066] 2 Amtsgeriht Dresden, Abt. Ill, Alfred Albert Erich Falk in Eisen- | Faber ist Wilhelm Zimmerer Ehefrau Göttingen, im Handelsregister zu Göt- | legenen usgrundstücks Theatiners Als ni&t eingetragen wird bekannt- | Wok. Handelsregister. [32038] | mingen: Die Gesellschaft ist aufgelöst, | Firma Johannes Schlutius Kohlenauf- Sohm, ¡ain S nr. 110 ist 4 am 1. Juli 1931. berg; der Uebergang der im Betriebe heresia geb Günther in Mahlberg tingen eingetragenen Gesellschaft mit | straße Nr. 42. Das Stammkapital be- emacht: Der Geschäftsführer bedarf zur ,Nikol Wilfert““ in Neuhaus, A.-G. | das Geschäft ist mit Aktiven und | bereitung in Olbernhau betr.: Die] Im Hande register ke Ushast H Dee [32010] | des Geschäfts be ründeten Forderungen |“ Ettenheim, den 2. 6. 1931. G beshränkter Hastung in das hiesige | trägt 750 000 Reichsmark. chäfts estellung von Prokuristen und Hand- | Naila: Erloschen. A Ben und dem Recht der Firmen- | Firma ist erloschen. heute 4 der “R Sa eNae aba H Auf Blatt 22176 des Handels- | und Verbindlichkeiten ist bei dem Er- Bad. Amtsgericht. ndelsregister eingetragen worden. apa sind Luise Elsenheimer kaufm. lungsbevollmächtigten der Genehmigung | --Hermann Hoffmann“ in Hof: |fortsührung auf den Gesellschafter Franz | Am 29. Juni 1931 auf Blatt 203, die Zode Klo x in e : lsa as H registers ist heute die Gesellshaft Ver- werbe des Geschäfts durch Falk aus- E E er Gesellshaftsvertrag ist am 4. April |Beamtin in Frankfurt a. M. Frit dex Gesellschafterversammlung. Desffent- Kfm. Hans Schmidt in Hof hat am | Epple übergegangen, der es au unter | Firma Nikolaus Schaller in Olbern- eingetragen worden: Vie S g ird t 32021] | 1918 fest Y llt und durch Beschlüsse der | Stadlinger Fngenieur in München. lihe Bekanntmachungen der Geiellschaft | 1. 7. 1931 Geschäft samt Firma ohne | der bisherigen Firma als Einzelkauf- | hau betr. die Erhöhung der Einlagen | durch Umwandlung in eine G. m. v. Þ- ba tricb eleftrotechnischer Artikel Curt |geshlossen. Z Frankenberg, Sachsen. [32021] festgestellt un ) c t ger, E bestellk, erfolgen durch Eincückungen in den | Forderungen und Verbindlichkeiten zur |m eiteubètteibt y R ditist aufgelöst. Eine Liquidation findet ni t Büttner & Co. Gesellschast mit be- | Eisenberg, den 1. Juli 1931. Auf Blatt 341 des Handelsregisters, | Gesellschafterver ammlung vom 12. Mai |Sind mehrere schäftsführer bestell, ‘rfolgen dur inrückungen ‘derungen und Verbindlichkeiten zu ann weiterbetreibt. __, |dex drei Komman itisten. : L. i ist erloschen \chränkter Haftung mit dem Sige in Thüring. Amtsgericht. betr. die Firma Frans Klingner in | 1919 und 28. Februar 1922 geändert. le wird die Gean durch e ¿d Mane: tel v0. unl at wi amg aci A a Maid A e L Mas M an S ad 2 I Sin D auf Baut enan V dees ht Schônau (Kahbach) 2 ; tuts Obe in j 8 rnehmens ist der 1 schäftsfüher oder durch einen aft3s münd-Eifel, den 30. Juni 1931. | „Hermann Hossmann a abge- | delheim. Unter diejer Firma betreibt der irma Car neider in YVlbernhyau mi ( ì ' Dresden und weiter folgendes ein Oberlichtenau, ist heute eingetragen | Gegenstand des Unte h \ chäftsfüh ) Das Amlsnericht.: Abt, 6, iren Arbitett und Möbelfabrikant Karl Firma A Ella verw. Schneider geb, den 30. Juni 1931,