1931 / 158 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

h

Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 158 vom 10. Juli 1931, S. 2

Erfte alhandelêre gisterbeilage zum RNeichs- und S - taat8anzeiger Nr. 158 vom Zentr Y 10, Juli 1931. &, 3

-

wird hervorgehoben: Gegenstand des Geshäftsfü 5 j L: d i j Unternehmens ist der Handel mit Kaffee, Pes Ln ren age Geschäftsfüh D Ber: Otto Buchmann, Kaufmann in f Hugo Nees, sämtliche i j Tee, Kakao, Kaffee-Ersaymishungen, | ist bestellt der M e [häftsf rer | Düsseldorf, ist in die Gesellshaft als | sind Liquidato Lu Düsseldorf, { alle Geschäfte vorzunehmen, di Kaffeesurrogaten e Seen Mrctinans Ân Aan ann Rui in g osen- perjónlih haftender Gesellschafter ein- | ist ailein F Jeder Liquidator | Zwe> des Untérnehm en, die dent Glogau. S tikeln. Die Gesellshaft kann an and j g , seine Prokura 1 | getreten. Seine Prokura ist erlos P zur Vertretung der Gesell- | oder mi . tens unmittelbar f Jn un Dea [33231], löst worden iqui s S ; 1 anderen | erloshen. {Prokura ist erteilt an F 4 f E QR erloschen. | schaft berechtigt r mittelbar förderlih sind. Si jer Handelsregister A Nr. 7 . Liquidator: Franz H i; Leden des Ju u ERSEE Zweig- Rosa vhl. Rosenkranz geb Rojertrang nolleude: & C e SefelliGast Bei Nr. ZITT, Friedrih Schmidt Ge ferner l o gleichartige oder L Wilden E offenen Handelögesellschaft aok nein Weber, Kaufmann zu e Cr bisherige Gesellschafter gelten alle zum Vo ( gen, Verkaufsstellen, Agen- in Chemniv. E l H der & Co., hier: Die Gesellschaft | sellschaft mit " Ses<rär O ee -1 lie Unternehmungen im e v Gaumer und Co. in G 4 rg. N z ristian Fultus Sturm ; : 1 Bormauern verwendete turen und Ausschankbetriebe E mf D E i S ist aufgelöst. Der bisherige G l L bi E E eshränfkter Haftung, | Ausland im Jn- und ute folgendes ei o. in Glogau | Friß Hesfelbein Ge 2 Ulrich «& Kettler. em. B auersteine, deren Verkaufsvrei eten j erfolgen nur dur eiae ist die Beteiligung bei anderen E S Detudiete, Bie iE pi m er Follender-Großfeld ist B P eme des Richard Fabié | zu beteltiteae N e Mom M me n ew Die ffcme in euti Mauren: peGuten Gasinneg, D Breve ri Diplomkaufmanu Joachim E naue Furt ny E den rinr rv Be O F 9 dew E Falls mehrere Geschäftsführer bes s aft in Cl iß: Der Gese l\hafts-| Bei Nr 8712, Oswald Marti Be Ne 3649, Ala Anzeigen Aktien- | beträgt 35 Î . Das Grundkapital , den 26, Juni 1931,| s><aftsvert : der Gesell- | Paul Ostermei i liegt, und daß 2uerungssteine Lid , 9. Juli 1931, J l 4 ¡a estellt vertrag ist dur< Besckluß der General- | Das Ges 12, X 5a Martin, hier: f agesellshast Zweigniederl r . er trägt 350 000 RM und z 5 ; * G Be R s rag (Firma) geändert \ IEIEE, Jnhaberin ist dur î Toll von der Vertwwert Ses find, wird die Gesellschaft dur< zwei | versammlung vom 19. Z der General- | Das Geschäft ist mit der Firma an den iren U u d auv r De Düssel- | auf den Namen 1 zerfällt in 350 Gotha. s 1ggog91| Wle der $ 21 (Konkurrenzflaus 0- j Anna Marie Emma Ost ilt jevt | dur die Gesellschaft sol<he D 9] Hindenb Geschäftsführer oder dur einen Ge- | $8 2 Abs. 3b und 19 Af 1931 in den | Kaufmann Richard Simons in den } dorf: Dem Friedri<h Clas in Berlin- | 1000 camen lautende Aktien zu je Jn das Handelsregister , 133232] | gehoben word renzflausel) auf-} Hamburg. stermeier, zu | steine ausgesloss [ he Deenhohl- | Ju Handels O. S. [33234] M ea en En in - | 33 4 D]. ¿ 9 Abs. 1 abacändert | dorf-Benr Simons in Düssel- | Neukölln ist Prokura derart ertei E RM, die gum Ner elsregister B bei Firma en. Die Firma lautet inkäse-Î Zers en sind, für derer m Handelsregister Ab s \<äfts{ührer und einen Prokuristen ver L U Hl bgeändert | dorf-Benrath verpachtet. Der Ueber eut ist Prokura derart erteilt, daß | gegeb intwert aus- Gothaer Lebensversih Ds. L nunmehr Aut 5 g Feinkäse-Jmport S Herstellung besondere Lizenz deren | 4 "Juli 19: ( t. B ist am das S U E , 9 2 AVj. tet jeßt: Die rath verpachtet. Der Ueber- ser in Gemeinschaft mit ei « egeben werden. Der Vorsta i Ge iti Sversiherungsbank auf j o - Zubehör - Ver- mport Heinri<h Westen- | 2, An- u; re Llgenzen bestehen. | „F ult 1931 unter Nr. 119 die Fi treten. Die Bekanntmachungen der Ge- | Vorzugsaktien haben "18 fach s Sti gang der in dem Betriebe des Geschäfts | standsmitgli aft mit einem Vor-| dur den Aufsichts d. genseitigkeit (abgekürzt: G triebsgesellschaft mit beschränk hoff. Die Firma ist erlos 2. An- und Verkauf fremder Steine- | LUstriefettwarenf i? Sachs Gesell. sellihaft erfolgen im Deutschen Reichs- | ret de: der Beshlußf fahes Stimm- | begründeten Verbindlichkeiten if schäfts | standsmitglied oder mit einem der Pro- | den Besti ihtsrat bestellt, je nah Lebensversiherungsbank a. G.) i othaer | Haftung. Die Gesells rankter | Lange «& Lah oschen. fabrikate. 3. Eri er Steine- | {haft mit bes arenfabrik Sachs Gesell- O : Ui] en 2 S- L shlußfassung über fol- | Pa ‘bindlichkeiten ist bei der | kuristen Paul Mathis Eduard S en Bestimmungen des Aufsichtsr cungsbank a. G.) in Gotha Ö : ie Gesellschaft ist auf- ahmann. Die offene 3, Erwerb von und Beteili- ast mit beshränkter Hast Hi anzeiger. déde Bunte: L Botevuna: des L L Pachtung des Geschäfts dur< Richard | oder Dr. Fri athis, Eduard Sto>der | einer Person od S tsrat aus wurde heute eingetragen: Dem Bezi gelöst worden. Liquidator: Willy C Handelsgesellschaft ist aufgelö Bes S an Ziegeleiunternehmun ‘burg, O. S6hl er Pastung, Hinden- Orientalische Zigarettenfabrik En- | sihtsrats. 2 ots q es Auf- | Simons ausgeschloss h Richard J oder Dr. Friedrih Wengyel die Gesell- | glie er aus mehreren Mit- direktor Alfred Schmidt i m Bezirks-| land, Bücherrevis { Ey Bur) deu, Fuhaber i gelost wor- | bei den Ziegelei j gen, wo- | Gegenstand des Unte E Wen. Me Zil 1 s | IOLSTAIE, S L g der Saßung Di G sen. Die Firma | schaft vertritt. Dem e Gesell- | gliedern. Besteht der V ist Î d Schmidt in Köln a. Rh, | Varthei isor, zu Hamburg. [haf r ist der bisherige Ge-| Hartstei en gleichzustellen sind | telsann ron ee rmehmens ist: £ gelhardt offene Handelsgesellschaft, | 3. Auflösung der Gesell Daßung. | lautet jeßt: Oswald Martin Nf I : . Dem Dr. Friedrich | meh ¡tali , Vorstand aus îs]t Prokura in der Weis 1 a. 9.) Vartheidel & T ie 0 sellschafter Fried Wi Ri Hartsteinwerke so1 ige 2 ¡e | (tell M M: Di n jg s : B ( i Noi 6 : fl. Wentel in Berlin-Wilmersdorf i mehreren Mitgliedern, so w ie G Wi t der Weise erteilt, daß sges imm. Die offene 3 Sriedrih Wilhelm Richard | mit Zi ¡e jowie sonstige Werke, die c von A i Bremen: Die Firma ist abgeändert in | Abs. 1 lautet jeyt: Z g S 19] Bei Nr. 9073, Wilhelm Tillmanns, | kur in Verlin-Wilmersdorf ist Pro- | sellschaft entw 10 rrd-Ne Vos gu Willenserklärungen für die Handelsgesellschaft ist aufgelöst Lahmann. Die Firma i ichard | mit Ziegeleien in Wettbewerb stehen | rodukten n. Feilen, Gemis@hew Betentatiiabe r tdden(abete tin | fammlung Aa Mair Boy Generalver- | Hilden: Die Gesellsch: Tillmanns, | kura derart erteilt, daß er in Gemein- | mitgli eder dur< zwei Vorstands- wei Prokurist für die Bank] den. FJnhaber ist d fgelöst wor-| werden in Fri a ist geändert | könnten. Soweit i ewerb stehen | Xrt __ und Betriebsstoffen aller e 2 0 l q Jede Staumnnaktie | Dex bisheri esellschaft ist aufgelöst. | schaft mit einem Vor rin G mitglieder oder dur< ein V ane vei Prokuristen gemeinschaftli< er- ce A ist der bisherige Ge- in Friß Lahmaun, Di i Soweit im Gesellschaftsver- | 74, -- und Handel dami T O gelhardt. Mit dem 29, Juni 1931 ist iber 100 RM eine Stimme, jede V Der bisherige Gesellshafter Karl Till- | mit ei em Vorstandsmitglied oder glied in Gemeins „Vorstandsmit mächtigt sind. Verpflichtende Erklä O sellschaster Erwin Willy Hel . H. Fehlhaber erteilte e an | rag von Fabriken oder Er; iffen | aftsfapital beträ 20 ( Das Gesell das Geschäft dur< Vertrag it allen | zugsaftie über 60 M e, Is Vor- | manns ift alleiniger Jnl Karl Till-| mit einem der Prokuristen Paul Mathis, | kurif meinschaft mit einem Pro- auf Wechsel für e Erflarungen| Blank. elmuth| bleibt bestehe eilte Prokura | von Ziegeleien die „Erzeugnissen | Sex Gese trägt 30 000 Reichsmark. i Ge Tas S M H Stimmen be1 Ns: Lg JFnhaber der Firma. | Eduard Sto>der E Is, | kuristen vertreten, Dex Aufsichts i Sechjel, Ur Anweisungen auf |W. * Z E b ie Rede ist, gelten d er Gesellschaftsvertrag E i Aktiven und Passiven sowie Waren- | Beschlußfassung über die in $ 2 Bei Nr. 92344 Paul C. Landshoff | die Ges Sto>der oder Friedrih Clas E x Aufsichtsrat ist Bankhäuser und Verfü 9 {|W. Maus «& Co. Gesell Antonius Jens ie Fi „., [ betressenden Best Sr ere [1981 ag ist am 13. Junk eTO Iu O - i S2 ex b E ul C. Landshoff } die Gesellschoft vertri s | jedo berechtigt, wenn der V i Verfügungen Uber Jn-| Wilk dolf : esellschafter: en. Die Firma ist| die È „Deslimmungen au< für | wyj abgeschlossen. Die Gesells atiden und dex irina an die Firnia S0 Mitte da ns unter & Co., Zweigniederlassung in Düssel Bei 9 ost vertritt, aus meh s tnee de orstand haberpapiere darf cin Prokuri ilhelm Adolf Ferdinand Maus und erloschen, stt} die Erzeugnisse von Werken der TUT | wird dur< 3wei Ges le Gesellschaft Zigarettenfabrikätion Gesellihaft ia | Sellen zuer eine S F allen anderen | dorf: Die bisherige Zweiagni ljjel- Bei Nr. 4156, Hansa-Groß-Gara 4 reren Mitgliedern besteht, mit einem Vorstandsmi rokurist nur| Hans Caesar Paul M E Amtsgericht î edachten Art. Dur n Der vor- | zj Q wei Geschäftsführer oder gar rifá s t mit}? nur eine Stimme. - „L 8Sherige Zweigniederlassung | Gesellsh : ge | einem oder mehreren Mitglieder orstandsmitglied zeid> v, enneri<h, Kauf- geri<t în Hambur ip . Dur< Beschluß der einen Geschäftsfüh s beshränkter Haft in Bre r Am 3. Juli i in Düsseldorf ist in eine H ssung | Gesellschaft mit beschränkter Haftu eie D E itgliedern des Gotha, den 2. Juli 193 zeihnen.| leute, zu Hamburg. Di ' E S esellshafterver luß der | furi n rer und einen Pro- äußert, Die Tintractigen T cit, 8, auf Blat: 8, betr, die Firma tens, umgewandelt. Das Geschäft Mee: Jakob. Que. Ut Düsseldorf ift Go auci Ss zu erteilen, Ne T üringisches Amtsgericht R delsgesellschaft hat ¿E B T6 Hannover 1981 ist das Sia maar a a u E, Einzelprokura darf Figarettensgbtikation Gesellschafi Allgemeine Verwertungs - Gesell- der P Sociaicbartotinta “ae Bear Mags « r: uo ari Jhm ist Vorstandsritaliedern, sind bestellt „Zu l sgeriht. R. a L A In das Handelsregister O) SORNRGE, auf 261 300 M. erböbt sind: Kaufmann Paul Schicoes i osührer it beschränkter Haftung, Bremen: | (L f mit beschränkter Haftung in mit der Firma an den Kaufmann Hein- E ite den: Frau ; E E alberstadt 999329 L an den Bergh « Co getragen in s ein- j - n. Durch den gleichen Beschluß Kaufmann Friß Sachse i d in Cijen, Das Geschäft der Firma N atelitSs Chemniß: Die Gesellschaft i ung in | xi< Blum in Düssel L n- Amtsgericht Düsseldorf E verwitwete Fabrikbesißer H-R. A 86 9 . Er [33233] Das Geschäft mit der Fi „, D. D L G ist der bisheri gleichen Beshluß|5 & g tFrI1ß Sathse in Hindenburg, Das äft der Firma O i hemnib:. Die Ges ¿18 ausacla 12 üsseldorf veräußert, der Vern E Dora Reinmann geb Zei S -R. A 86, Arthur Wigand, Hal ; - er Firma sowie Abteilung A: rige Gesellschafisvert O. S. Prokura ist ; ' Zigarettenfabrik Engelhardt in Bremés Es findet Liquidation statt L di les unter der bisheri ; , ———— E N geb. Zeshke und der stadt: Die Firma is gand, Halber-| mit Aktiven und Passiven i ; Zu Nr Eng Ml: aufgehoben und der F LLODELITAA stt erteilt dem Kaufs» M ESn( : E t101 : - u r bisherigen Firma fort- | Eberb : Fabrikdirektor Ludwig Kleespies i : Die Firma ist erloschen Gesellsd siven ist auf die | „Q! Nr. 1085, Firma A. Ve ändi er Gese!lshaftsvert mann Hubert Roes d Mie ist mit allen Aktiven und Passiven und dator ist bestellt die bisherige Geschäfts geführt hat, Es ist ein Kommanditis Der ach, Baden. [33224] | Frankfurt S q Nieespies m Amtsgericht Halberstadt 27. Juni sellschaft unter der Firma He Die Prokura des R ‘Serlepse<h: vollständig neu gefaßt word ¿9 | burg, O. S R E dem Rechte zur Foctführung der Firma führerin Johanna vhl Gerschwiß S eingetreten. Die hierdur< entfdai itist | Hand.-Reg.Œintrag A Bd. I1 O.-Z. 96 : furt a. Oder. Die Bekannt- 3 s stadt, 27, Juni 1931. | mann van den Bergh & C r“ | oschen. es Rudolf Emig ist er-| Vertretung der Gesel orden. Die e Mir Smd Z e N au L , DYL, » E 1 dene f betr. die Firma „Ludwi H. 96, | mahungen der Gesellschaft erfol E haft mi BVergh & Co. Gesell- en. d 9 _Gesell\hceft erfolgt jeßt Amtsgericht Hindenburg O S von dieser Gesellschaft übernommen. | Kdiger in Chemni, 8e. | Kommanditgesellschaft mit de Sih i . die Firma „Ludwig Lenhard“, | rechtsgültig dur ei lige Veröffent Wambur T NeReanteae, Visiuztà V Zu Nr. 12783, Fi “gf ase Fed e einsan O Durch Gesellschasterbeshluß if “e «| 9. auf Blatt 10396 E i Düsseldorf führt dat dem Sit in |Strümpfelbrunn: Dem Valentin L 1 S O ur< einmalige Veröfjent- Si : [32919] | gegangen. 4 MDELe dd , Firma Ernst Reine- | oder dur< W er gemeinjam S d ca st der 8 1 Blatt 96, betr. die Firma | F; rf führt das Geschäft unter de L N lentin Len- | liqung im Deutsch tka nas Dandel8registe He mann: Die Gesamtpr: : _ einen Geschäftsführer in | K s des Gesellhaftsvertrags dahin abgeän- Bau und Boden eue 1 | Firma Paul C. Landshoff & Co. K c [hard in Strümpfelbrunn ist Prokura | soweit nicht i hen Reichsanzeiger, Es ist eingz2tra er. rmann van den Bergh «& Co,, | Federbusch i prokura des Franz | Semeinshaft mit einem Pr rer in|KarIsruhe, Baden. [32931] deri daL Ae Birma, éi Seiois geän (e Ebomiid, m deut Dis im E afi Se GAEN fori Co. Kom- | erteilt. eit niht im Geseß ein anderes vor- 5 agen worden: Gesellschaft mit beschränkter f a Me in Hannover ist erloshen. | oder dur< zwei Pr m Prokuristen Handelsregistereinträge. Zigarettenfabrik Engelhardt Gesell: r e Stellvertremng des Regie: 15, April 1931 e ne 90d - aur LEprvach, den "Iul 1964: BUgerr h ad erlassen soweit E oe E s Drogerie Herbert Gnass derte Vit Hemtarg. GefelljGafts: sactue Friß Baumgarten: Das Ge- Le Depe Heselijpaît dauert bis zum Zreuband- U. Ju obus Ries aft mit schränkter Haftung | zungsWaurais a. D. fred Bac als Amtsgeriht Düsseldorf. [Egeln, Bekanntmachu machung dur<h G c Aufsichtsrat Inhaber ist jeßt Hans Walter E g vom 29, Juni 1931. Gegen- | [<äft ist zur Fortfü 1 -| 21. Dezember 1936, falls nicht Pl lelicuti SE Maa E A lautet. Vorstand ist bis 30. September 1931 S ? Egeln. Bekanntmachung. [33225] | über g dur<h Geseß denf Aufsichtsrat Deut Mea L A alter Fuhr-| stand des Unternehmens ist di ¿. | änd ur Fortführung unter unver- | diesem Zeitpunk , falls nit vor | F110, Karlsruhe: Die Firma if j i j 2A matte S. E : E epu L Ms rtragen is, Die Beruf ann, Drogist, zu Hamburg. Die| führung des bis ist die Fort- | Mnderter Firma an d 1 punkt die Gesellshafterver- | ändert in: „Gläubigersch h E Am 26, Juni 1931: verlängert. Düsseldorf _— „n unser Handelsregister ist in | Generalvers nl MECU La E - Firma ist geändert worden in Fach-| ri * a des bisher von Herrn. Hein-| Frib Baumgarten j en Kaufmann | [ammlung eine Verlängerung der n: Släubigershuy“ - Fukasso- B age e E vg ene D 2A Zus Mint A0 Beiz. dis Gleura E E, a [33223] | Abt. B unter Nr. 4 bei der Aftien- | Aufsi versammlung erfolgt dur den Drogerie Walte worden in Fach- ri< Marwedel unter der Firma H Rhe E en jun, in Hannover- ! lellshaft beschließt gerung der Ge- O Philipp Ploch. 29. 6. 1931 Gesellschaft mit beschräuttez Haf Hotel-Aktiengesellschaft Chemnitzer 3. Zuli L IN N B vurde am | gesellschaft Conjolidirte Alkaliwerke in | z ufsichtsrat oder den Vorstand, und im Geschäftsbetri r Fuhrmann. Die| znann van den B2rgh & Co. b ie : a ert Zu Nr. 7 Fir ?. Betriebsmittelgesellshaft Ka) c i Haf- | l-Aktiengesellscha| g 9: «etragen: T eredaln el i zwar durch bffentliche Bekanntma n Geschäftsbetrieb begründeten Ver-| benen Handelsgeshä o. betrie- Zu Nr. 1885, Firma Ri ; t Nr. 714, Firma Treuh .__| ruhe Jugenieur Reiff chaft Karls- tung (Vehag), Bremen: Die Proku Hof in Chemniy: Die in der General Nr. 4395 “Gos [lic : h CNELSHeN eingetragen worden: im Deuts ; annima<ung bindli<keite h er en Handelsgeschästs, das die $ Die Gefells, ichard Levin: | schaft d i : andgesell- | QI€ Fngenteux Reiffenstein & Si un Behag), Br : Die P : f i S 4006 A L t CINgeTTagen. en: then Reichsanzeiger R A en und Forderungen des chaffun d Wei , das die An- e Gesellschaft ist u N es Haushaltsverei : Karlsruhe: Die Gesells c Sinner, s O oln bai amm versammlung vom 1,- April 1091 bee HanbelIe sebaft schaft in Firma | Am 22. Mai 1931: Jn der General- | Gründ g en Reichsanzeiger. Die früheren Jnhabers i E, es a g und Weiterveräußerung von | Werne> ist alleini aufgelöst. Friv | schaft mit beschrä ins Gesell: | 5 D, 6s le Gesellschaft ist aufge- 13. Zuni 1931 mit dem Seinen m | s<lossene Erhöhung des Grundkapitals | Hüttener: schaft in Bergwerks- und | versammlung vom 22, April 1931 ist Gründer, der Gesellschaft, die sämtliche nommen word lind nit über- ühlenerzeugnissen zum Gegen Fir ist alleiniger Znhaber der | Karl Schilling ist ränkter Haftung: | öst. Der bisherige Gesellschafter Er: L nil mit dem u Felix | ist C E 5 kapitals | Hüttenerzeugnissen mit beschränkter beschloss E L 931 ist | Aktien übernommen haben, fi 4 wee orden. hat. Die Ges 1 Gegenstand | &!rma. ‘arl Schilling ist nicht mehr Geschäfts-| Sinner ist alleini ellschafter Ernst Franz Benno Hänsel verehelicht l st in Höhe von 200000 Reichsmark Haftung Sib: Düsseld änkter ) sen. worden, das Grundkapital | Erben des hierselb haben, sind die S. J. Enet & Köpke. Di L Da esellshaft ist berechtigt Zu Nr. 3 E ührer. Z ucht mehr Geschäfts- | T; st alleiniger Juhaber de Oct ait 4 Mp ° ‘<aefithrt. 4 g. Vils f ' (P V L 4 gas S O elbst verstorbenen Fabrik F. L i & Röp>e. Die an G. W. weitere Unternehn: : e, r. 3602, Firma Schi „Hum Geschäftsführer is der Firma. : i Amtsgericht Bremen durchgeführt Siegen) Gesell sseldorf (früher [unter Abänderung von $ 4 der Saßung | besizers E \ Î ¿Fabr F. Leu erteilte Prokur s mungen gleicher Art | Adolf Nolte «& S irmfabrik | Postmeister R r ist der} : Bm t : 11. auf Blatt 6314, betr, die Firma | 28 Noi esellshaftsvertrag vom [um nominell 500 000 Reichsmar L ßers Hans Reinmann, nämlih: | Peter J tra ist erloshen.| 1 erwerben oder sich th1 Kad k „Kolte «& Sohn: Der Fabri- | H er i. R. Georg Leseberg in 3, Riethmüller & Kratt, Karlsr J H 4, betr, 928. vember 1922 abaecänder Sra 209 hsmark von] a) dessen Witwe F E : e G. Frerks. JFnhaber: Pet teilige F ) an thnen zu be- ant Adolf Nolte ist d - Fabri- | Hannover bestellt : Der Si X Krat, Karlsruhe: Brill. ge [33216] Curt Hoffmann in Chemnfky: Die [5 Vanuacr 198 , abgeändert amn minell 22200 000 RM auf nominell | geb rau Dora Reinmann | Jacob Frerks, Kauf L Ener M igen. Stammkapital: 50 000 RM. | Gesells lte ist dur< Tod aus der| Zu Nr, 1563, Fi S Sly der Firma wurde n N (sée Baitheläreäiter [33216] | Profura von Richard Max Lorenz ist | G Januar 1925 und 6. Juni 1931, 122 700000 RM durh Aus geb. Zeschke, b) dessen Kinder: Theodor dts Metal BN R, U Dii- Geschäftsführer: G2org Heinri Wil- schaft ausgeschieden, Witwe Dora |& Co. 563, Firma Schlie1 Schmachtenberg bei Zeil (Bayer nen _n unjer Handelsregister Abteilung B | erl y ichard Max Lorenz ist Gegenstand des Unterneh 2. M > ¿1 O Ur Ausgabe von | Reinmann, Ursul Rei . D g. Bezüglich des cFnhab A helm Mar Ls eURRS rg Heinri Wil= Nolte geb, Riehl ift 2 Tbe 2/0Ta Co. Asphaltfab ; nann leat. 3 D : i Zeil (Bayern) ver- ist ‘bei Nr. 11, betr. Braunkohlen- und erloschen. T Borainirte ehmens: Handel | 5000 Stü>k auf den Jnhaber lautenden | Rei , Ursula Reinmann, Erika dur<h einen Vermerk auf ei ers ist Ál arwedel, Kaufmann, zu | tende Gesells »l ist als persönli haf- | destillation Ati rif und Teer-| 30. 6. 1931. Brikettwerx VBovageist, - Artiengesell>| Sarte M Blatt 5986, betr. die Fir „Bergwerks- und Hüttenerzeugnissen | Stammaktien über je 100 Reichsmar einmann und Gerhard Reinmann une ir Das S LEE Bs tona, und Max Meyer, Kauf Guoe Gesellshafterin eingetreten Zu ‘stillation Aktiengesellschaft: Kauf- | (x; Friedri<h Guthörle, - Karlsr 4 Nui ggeist, Aktiengesell-| Emil A. J 6, betr, die Firma | sowie mit sonstigen Eisen- C B s Reichsmark | alle in Frankfurt a. Oder tes M tragung in das Güterrechtsregister| zu Hamburg. Sie sind 1 aufmann, | Vertretung der Gesells L, r | mann Karl Schliemann ift als Vo,_ | Einzelkaufmann: Fri e, - Karlsruhe. (haft, Brühl, am 2. Juni See mil A. Jahn in Chemniß: Die | waren aller Art, ins sen- und Metall- | zu, erhöhen. Das Grundkapital ist ge- | Aufsi Frankfurt a. Oder. Der erste hingewiesen wor htsregister| 1 Hamburg. Sie sind nur 1 Gesellichaft Gesellschaft ist nux der | standsmitagli hliemann ist als Vor- | Fine fausmann: Friedrih Guthör haft, Brühl, am 26. Juni 1931 folgen- | Firma ist erlosche L ? besondere die Fort, | mäß Beschluß der : - | Aufsichtsrat besteht aus dem Justi NEHOB Een Worden, jam zur Vertr gemein- | Gesellshafter Oskar 9 f andsmitglied ausgeschied Kau tarlsri M AREE des eingetragen worden: Die Aaakee Firma ist erloschen. s aller Art, insbesondere die Fort- } maß Beschluß der Generalversammlu eht aus dem Justizrat Otto H. J. Wölfel. J R zur Vertretung dex Gesellschaft n Oskar Nolte befugt. Zu Nr ausge|<ieden. ‘aufmann, Karlsruhe. (Handel mi des Bücocets Adels Srabé in_V ura | 13. auf Blatt 306 4 ta eung des bisher unter der Firma | vom 22. April 19: F 997 Ung | Hermann Jacobi, dem Buchhalter Fr Kurt Walter Wslt Inhaber ist jeut | berechtigt. i haft | Zu Nr. 4954, Firma ing «& u Ar. 1824, Firma Listermü Wohnungseinri h E iuical if A Adolf Krahé in Brühl Gusiav | Sehe in Ae die Kuna Sre tG R, in Siegen betriebenen erhöht. Li 2 f Set ua Sai Barowni> und Fräulein ürsula Reine Sou e er olfel, Kaufmann, m wird bekanntgemacht: Die E Die Prokura Li E Lan Aftien-Gesellschaft: Der Seutaane Nr. 26) C TINGeR, 2:10. SECUgeras Amtsgericht Brühl, Bez, Köln. Den E Guan Curt Berger qung a6 T E E an er 1E U O Bergassessor R, L Anmeldung E el R BerbindliGleitan. Lies eden tus Dec "e „Gesellichaft Zu sen. 5052, Firma Adolf Vorstandsmitglier La. O v Dire i lobe 4 Karlsruhe: Die E . Die Prokura Heinrich | denen di | i Viktor Ebeling in Hannover ist Pro- | schaft ei er Run DET EIGA «Forderungen des früheren F d | Dele imt TeulGen Reichsanzeiger. | Borche : Das ma Adolf H. | kura des Hermann Fo ij Die Pro-| ® Badisches Auiazerichi r. Buchen. [339471 | Martin Dorn's besteht als Ein n die Gesellschaft ihrer vorge- | kura in der Weise ertei haft ecingereihten Schriststü>en, ins : sind nit überno eren Jnhabers | Der Gesellschafter G. H. W. Mar- | rers: Das Geschäft ist zur For 5 vermann Fote ist- erlos Badisches Amtsgericht K l omn. s [33217] artin : zelpro- | nannten Livés . ge- Ff ; ‘der Weise erteilt daß er be- | bes ( Schriststucken, 115- 1d nicht übernommen word wed t, er . H. W. Mar- | führu [, ist zur Fort- Zu Nr. 246 ¿50e 111 ex oen. s Amtsgericht Karlsruhe Handelsregister A O.-Z. 133, Fc kura fort. Zwe e wegen ein Jnteresse re<tigt ist, die Gesells M besondere von dem Prüfungsbericht des ___ Gebrüder A worden, vedel bringt das von ihn ACALa. F TSYERRA untex unveränderter Fi : U Nr. 2461, Firma Turbini E L. FiojeÏ Herkert, Landesproduktenhand- Amtsgericht Chemniy, Handelsregister du rt oi wo ui Ge E abten Bor Ede E ea N Mun Gras und der F delsgesellichaft ist am 2! es pes Pran Jan n Berrs C ie Buchhaierin Berta are e S Durch Beschluß Königsberg, P: t , Mudau: Firmeninhaber ist jeßt: Üer ramm mnte E ; : | Herling, Kauf- | eine decen Prokuristen 41 ann bei dem id h 930 aufgclös i Begembver 20. zu Hamburg betri ¿Ste kt 3 öpeni, äußer r Seélteratverjammtiung vom 21. Apri E R ps 13293: Lanowirt und Da: hebe ist Jelt: L int) mann in Siegen. Sind u E E en n pertreten, dem Prüfungsbericht der Meotaren der bidberige Gene Fnhaber ist | Heshäft nebst allein Bib E Uebergang dev in L E Ac 1931 ist die Gesellschaft aufgelöst E Handelsregister des dmtsgerichts- Witwe, Ida geb. Rögner in Mudau. Eintragung in das Handelsregister schäftsführer bestellt, so ist jeder von Rd Mika Aude 31. lauh bei der Fndustrie- und Handels- a E schafter Max Ar-| kiven und Passiven na den Slaude SeiGalts begründeten Forderungen d eeturii Ernst Ve>er in Oberhausen Ei ie Vbctgobera 1. Pr, Bad. Amtsgericht Buchen, 4. Fuli 1931, cit «& Dieck, Cuxhaven: Die Gee E t ot Ra Vertretung der | Essen-Steele, [33226] fammer in Frankfurt a. Oder Einsiht | Otto Heckscher. Die Prokura d-s W Gele Juni 1931 dergestalt in die Geichatts Breiten U beim Erwerbe des O E zum Liquidator bestellt. | 1. U 18 "Nr Abteilung B am Coll * * Take Cuxbaveir den 2. Al 10 [QOON E DEE ae Ga in E S Ene A En e e Di in Alt, Lite Bir e: Lahn ist erloschen. a 65 D} 2 Sul 1081 6 Ne L Gallaus ana R Een Martha | Aktiengesellschaft Zweignievate s Baugesellschaft Lenz & Co. (Kolonjals _JIn das Handelsregister Abteilung A i Das Anitsgeriht. Siegen und dem Kaufmann Sarl Cc: e Me E Ar, 316 | Nr. 321 eingetragene Firma h. Nein- und M s B Die an H. F. Brandt | una aeführt nesen Wet Reh-| Zu Nr. 5290, Firma Hei _ _ | Hannover: Prokuristen: 2) Gricbs “edlqut- wied Zweigniederlassung Königs. ist“ bei der Firma August Engelke in ca E Da He Schneider in Weidenau is G balt & u C ffenen Handelsgesell- | mann in Frankfurt O is M B M E IN erteilte Gesamtpro-| Wert dieser Sacheinlage is R s Kluke: Die Fi i eimanit «& |Clas in Berlin-Neukölln. Er riedri | berg, Pr. Siß: Berlin LatidEve auenstadt (Nr. 3 ry Registers) n | Döbeln. [33220] | Prokura erteilt. Ferner wird bebunnt- Jolgendes h E G Sen Euas Uebergangs ‘des S alidelogcihüte: ant j I Kokrhae B b Reichsmark festgesest Und diefe B Zu Nr. 7342 Firma Ewald S dien i ie Gemeinschaft mit E E nung: Königêberg, Pr e: 1. Juli 1931 folgendes eingetragen | j Auf Blatt 735 des Handelsregisters | emacht: Die Bekanntmachungen der aufgelöst, merkt: Die Gesellschaft ist | die „Th. Reinmann Akti pater E “Ser . Inhaber ist jevt Walter | trag dem Gesellschafter dieser BVe- | bru<: Die Firma i d Schollen- | mitglied oder mit ei i Vorstands- | Person (Kolonial-Gesellsh E : Es gende Y ( un Qa _des Ha! red D g / stt, Die Firma ist geänd l „Ch. einmann Aktiengesellschaft J vermann Kokrhac, Kauf Mar! ejellshaftex G. H, W le Firma ist erloschen 2 r mit einem der Prokuristen | Bescl 2 ejellshaft). Durch worden: Spalte 1: 3, Spalte 5: Fried- über die Firma Josef Feiler ist heute Gesellshafb erfolgew nux im Reichs- Karl Porredda Ë 14t geandert In | exloschen. h E Hambur ,„ Kaufmann, zu| tarivedel als voll eingezahlt auf Zu Nr. 7930, Fi / Paul Mathies, Eduard Sto>d sten | Beshluß des Bundesrats vom 9. F < En; Fe 1931 | künttig: Max Feiler. : erdinger | herige Gesellschafter Saicimats - Saet u 1. 7, ‘bei der in Abt. A | g! Kahl. Jnhaber ist j i D age angerechnet Firma lautet jet: | E b) Dr. Friedrich | Gru Pud EL eIE lschaft au lter Engelke als. alleinigem rier Amtsgericht Débeln den 2. Juli 1931 Gade 41396 Gesellshaft in Firma feme in Essen ist alleiniger In- L Can, e a Bo . Friedrich Gerhard Bruns, Kausmann, Max Stadiaus Jnhaberin ist oe Le R Salo: vertritt in S O peratoes Er migten Sabungen die Fähigkeit neh: iv N ( ' : On ots 4 e f : rt a, Oder: zu Hamburg. Die Fir ir 1 Gyr taus. „Znhaberin ist jeßt ; : U rand S E oN mit ei j : A G: eit beige- beerbt worden. : Verein ———— 99921 Industrie - Verwaltungs - Aktiengesell- Am 27, Juni 1931 is folgend / Offene Handelsgesellschaft, die am 1. Ja» f ändert E e virma isb ge- Ehefrau Emma Hedwig Marie Steh HZU Nr. 8833, Firma Adolf v Vorstandsmitglied oder mit as Be legt, untex ihrem Namen Rechte Tig Amtsgericht Calenberg, 1. Zuli 19831. A e Raudelkitailter ist deute i o u Su ntrbi (bisher Chem- | getragen worden: Dan E un hafte 19831 e haî. Persönlih er Karl Bruns. AE As im Go Güt zu Hamburg, Die R Die Fixma ist etloliben: | Sti pt N Paul Mathies Ebitand de Mete A und andere ding- | —— itleotn E - | niv). Gesellschaftövertrag vom 8. No- | Friedrich Porredda in Essen-Kray / aftende Gesellschafter sind der Direktor F B Betten Q S 1 - bindliitei sbetriebe begründeten Ver- u Nr. 9166, Firma Odeon-Musik: | Jann in Bet Friedri Clas. " e) Franz | werben, Verbir Srundstü>en zu ers Chemnitz. [32894] | “1 Auf Blatt 1 vember 1871, mehrfah abgeänder ; in Essen-Kray und | Alfred G i s lichkei gründeten Verbind- | bindlichfeiten des früheren Jnhabers| Les, Ldolf W deon-Musik: | Jann in Berlin-Wilmersdorf. Er ver, | vor Gericht zu tee inzugehen s S nhefaiaatteóe t Ui 1. auf Blatt 14899, betr, di ehrfah abgeändert, zu- | Kaufmann Bernhard Siebert i [lsred Gutmann in Hamburg und der F ihfeiten und Forderunge ndichtelten des früheren Fnhabers | ex olf Witte: Die Firma ist | tri in-Wilmersdorf. Er ver- | vor Geri E LINSNGEIeN Jn das Handelsregistêr ist einge- | Ha „N Nt 2a: vater, Sie offene | leßt am 26, Mai 1931. Gegenstand des | ist Prokur Siebert in Essen | Jngenieur und Fabrikbesi 4 fcüher2n J Forderungen der | find niht übernom! Oer | erloschen ma ist | tritt unter Beschränk er- | vor Gericht zu klagen und verklagt zu iragen worden: y ge- | Handelsgesellschaft Heyne & Kändler | Unternehmens: De S O Prokura derart erteilt, daß nur beide 8 og) Bas abrifbesiger Georg cüher:n Jnhaberin sind nicht über-| kura ist ertei nen worden. Pro») Zu Nr, 99 i trieb der Una aut Heut. Dés werden, Die Sas 1 Au 0E Me : TIRUC: i Dreéëden: Der Gesellschaf ° ens: Der Erwerb und die [zusammen zur Vertret “Q utmann in Frankfurt a. Oder. Die nommen worden, Die an L erteilt an Otto Gustav Max r. 9359, Firma Hermann Wil: | meinschaft Hauptniederlassung in Ge- | Nr. 54 des Saßungen sind in d Am 30, Juni 1931: Walter Kändler if esellshaster Friß | Verwaltung von industviellen Beteili h ehtigt sin rtretung der Firma | Prokura des G j : Kahl erteil . Die an A. R. B.| Stadtaûüs. Bezügli ax | helm Meyer: Die Fi nann Wil- | meinschaft mit einem Vorstand in Ge- | Nr. 54 des Deutschen Reichsanzei ers i R O der Wa jer Kändler ist ausges<ieden, Die | gungen. Stammkapital: ellen L eteili- erectigt sind. L a eorg Gutmann isst da- P - M te Prokura ist erloschen. it-durs einén Hold der Fnhaberin | Zu Nr SGEO ie Firma st erloschen. | Zu Nr. 2976 Fir orstanosmitglied. | vou 3. März 1905 Ler Dff eichsanzeiger8 delôges-llsaft in Firma Burkhardt | esellschaft ist aufgelöst. Der Gesell- j Vorstand: Kaufman Pipégt RM. Amtsgericht Essen-Steele. A I j eilt an t « Eo. Prokura ist ex-| tragung in d ermerk auf eine Ein- | Verlagsanstalí Firma Hannoversche | Preßwerk Hadeartes Stanz- und | Beschluß der Gener E: Durch «« Co. in Chemniy. Gesellschafter sind hafter Karl Otto Heyne führt das sin Düsseldorf. We s LORE Müller R E E Nx 7 «H ab L N Wi an Fohanies Zachariae hingewies ad Güterrechtsregister | Geschä t Heine & Co.: Das | mit beschrä N eseasa ne 2 TGenth S0 1 Be Gabant men Co muig. N: t f : : N : S 1300 die offene Handelsgesell sch: Lilhelm Bro>möll rae. gewiesen worden eschäft ist gur Fortfüh eschränkter Haftung: jf 0. zen ber 1926 ist dio Sa ; der Feinmehaniker Oswald Willy Burk- Handelsgeschäft und die Firma als | mehreren Mitgli ans e Vorstand aus | Flensburg. [38227] | in Firma Hande lFgefenimart bft it Kark Serre: 00s Sé- l veränderter Fi rungs Unter un» | Beschluß der Gesell| E n Lege, Die GeselisGal Tes. iren hardt und der Kaufmann Karl Emil Alleininhaber fort. jedes Larseiben be erw besteht, so x Eintragung in das Handelsregister A fu Firma Automobil- Zentrale Frank- s<âft ist Karl Kerner, Kaufmann, zu | 3, Juli, Malter & Firma an den Kaufmann | vom 5. Mai esellschafterversammlung | der Vorst E LIQale wrd, ivenn d ) i l Kc H 2 : l i ugt, | D. t (Oder) Hol beche «& K Hamburg als G A E f , U Köhler «L. Bo cl E S < a teu fmann î ; m 92. Mai 1931 ist das St : L orf and aus mehrere Noyl Kober, beide in Chemniy. Die Gesell- 2, auf Blatt 10 074, betr. die offene | gemeinschaftli fugt, die Gesellschast | unter Nr, 21086 am d. Ul Wt: ft 2 L s D tr als Gesellschafter einge-| Jnhabers W. jardt. Bezüglich des | äußert. Die P: in Hannover ver-| um 5000 RM erhöht und boträcs ¡eut | Gil, our ei ici shast bat am d. Funi B nation Handelsgesellschaft Strehlener eilen Vorstands E, ager einem anderen Firma und Siß: Sommers Hotel Fnh mit dem Siß in Frankfurt a. Oder. F reten. Die offene Handelsgesz2ll[< Jnhabers W. F. F. Köhler ist du e » ie Prokura des Walter Heine | 25 000 erhöht und beträgt jeßt | Vorsi L ) ein vom Aufsichtsrat zunx O A 19° egonnen. n- | V j gli Nrot1- : ; Ó b . i O i : : t am 1. Avril 193 ges2llschaft einen Vermer J. 9 : durch | ist dur< Ueberga b À 0 RM. Durch d A sthenden des Vorstands ern j (Erzeugung und Vertrieb medizinischer andlung Menschel « Petersohn in | risten zu ‘Dertvei oder einem Proku- | August Fehse, Flensburg, Firmen- Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1931 D pril 1931 begonnen : *ermerk auf eine Eintra gang des Geschäfts er- | {luß i en gleichen BVe- | Vorstandsmiigli S zeugun: dizin dlun : ister Ireten Der Aufsichtsrar | inhaber: G begonnen. Persönlich ! Wilh. Collasius «& Soh j in das Güter E Eintragung loschen. e ist der Gesellschafts E rjstandsmiiglied allein odex : Apparate und Gummiwaren, Henrietten- Dresden: Dem Gesellschafter Oskar | ist jedo Rd Pott r Aufsichtsrat | inhaber: August e, Flensburg ¿l önlih haftende Gesell- Sohn. Aus der Uterrechtsregister hingewiesen] Z ; 1 (Fi aftsvertrag in den | zwei Vorstandsmitgli Ger L itraße 72.) j Frib Peterfohn ist dur einstweilige | Falle ein Q au<h in diesem Amtsgericht Flensburg De schafter sind Frau verwitwete Re- offenen Handelsgesellschaft ist der Ge- worden. : ut Nr, 9817, Firma Fribß Habeney | Ünter Firma) und 2 (Gegenstand des | lih odex an smitglieder gemeinschaft= E e E ‘igung des : Mitgliedern des V i ierungs- und Baurat Klar sellschafter Otto Her der Ve- | Martin Haigis. J | Motor- und F ney | Unternehmens) geändert. Die Firma i over dur ein Vorstandsmitglied i 2. auf Blatt 10 190, betr. die Fir erfügung des Landgerichts Dresd e einzelnen Mitg des Vor- ——— 9 auxat Klara Holz- hafter Otto Hermann Collasi i Haigis. Juhaber: or- und Fahrradhandlung: Das | ist geändert i ndert. Die Firma | Gemeins L O Gli Bede L Stat bie (20a en R Gl: Et Mente Le Üitn ved t mger M Pka E Ser 0 t Ls fi aueh Gzielae | Borlin Bai arn g) me fden "Ju d "uan ale | (hudtia "Satn eg de Vemeinscast mh pen Probe ston warenfabrik in Chemniß: Die Gesell- schaft entzogen worden, x | ais s in Chemnig ist | des eingetragen worden: st olg SUREAC in Frankfurt a, Oder. Den n F PURaRR zu Hamburg, am Herold'sche Buchhandlung. Des Ge- dent geb. Vli>e in Hannover ver- lniècneht stung. Gegenstand des | 58 O T e Us schaft ist dur< Beschluß dex General- 3. auf Vlatt 1124, betr, die Firma | sellschaft in an E, daß er die Ge-| Am 12. 6. 1931 Da in i A aufmann Georg Goeve und dem Jn- netrèle 19831 als Gesellschafter zin- schäft ist von Martin Riegel Buch- Betri be Der Uebergang der in dem | Stanz- f L ist jeut Betrieb eincs 29 der Sazung a v: mit 17, 20, 25, M On 22. April 1931 auf- S Qoeht in Dresden: Der orstandéntiiglied p rid ie, einen Hand 1êoer Ü ergenen offenen G der Fe inaclocos in Yrantsust „Jorssavo“ Handels Ges pad H Vbändlerf und Martha bindlictteiten i h Legcandeien Ver- Handel Si Sia Beteili Hannover, | Aenderungen Beteeten de worden. n gelöst. Es Findet Liquidation statt. | Pen Di ihard Hohl ist aus- | anderen Prokuri em elsgesellshaft in Firma Adolf | Sa: EELNE. mit beschränk esellschaft | jhoenor, Buchbändlerin, zu Hamb Geschäfts beim Erwerbe des | shäftsbetrie eler L0 an VE | den Segen mebited E A Zum Liquidator ist bestellt der bis- geschieden. Die Fabrikbesißerin Mar- | D n Prokuristen vertreten kann. |Buchheister & Sohn in Frankfurt Am 3, 7. 1931 bei der in Abt. A it beschränkter Haftung. Die Ge- übernommen worden. Die offene iSlose N Man Gas als t Tone See Me A ie A nBpital Un ire Crute lus herige Vorstand Kaufma _er 7 | garete Erika ledige Ho E T Max Beyer in Chemniy ist der- a, Oder: Die Gesell i furt | unter Nr. 761 eingetragenen Firma sellschaft ist aufgelöst word c} Handelsgesellschaft hat ie offene | geschlossen. r aus-| Art sowie Erwerb gleichartigex Ge- as Grundkapital und seine Einteilung in Siegmar. fmann Fri Uhle | f Jnhaberin. A E A erteilt, daß er die Gesell- | Der bisherige Gesellscha (T Modehaus G. Reinhold Müllér in On l erloschen. E 1931 Meno Die, E Seid B: Unter Nr. 9827 die Firma Geor e S Die bisherigen en de: Q % M Verteilung des Reingewinns 3, au; Blatt 901, betr. die Firma Amtsgericht Dresden, Abt. TII anderen Prob E E mit einem |heister jun. ist alleiniger Inhaber der E G N Vie Ua ves | burg G elt (r oinvfasse Ham- Us A Begramtlei Forderungen mit Meberteike Pflanzenschußmitiel ab gt 6 T sind | 9) ‘die Obliegenheit Le Balieis a e e Aktiengeseu chaft am 4, Juli 1931. | Ferner am gg ave apetap e tann, E. ogs „Fran Hildegard Buch- Aman Peer erloschen. Haftung. e E ¿mit beschränkter D D Selten des - früheren Lorststr. 2 d lg 2 Hannover, Wind- Friedrich. f pot E dar Kaufmann | (F 10), die Zusammenses G w Tas g! rlassung Chemni in T ebe 2 «mac! as | heister in Frankfurt a. Oder i s l, 1 i der in Abt. A unter . le Vertretungsbefugnis ers sind ni, ü M ENL. S, Und als JUYahe ufm äftêtühr in Pannover gzu ‘des Aufsi i at Mg id Seenein, Mrabars Q ee an L E ia Grundkapital ist eingeteilt 2 10500 | erteilt. C f er ist Prokura | Nx 903 eingetragenen Hivelgnlider- pan ih Geschäftsführers Dr. H. inan worden. <t übernommen L Kutschenreuterx S Es eshäftsführer bestellt. zum Da Ats (8 19), die Kon- ri Clas in Berlin-Neukölln, Er darf On das Handelsregister 4 wurde am Rnbeb en zu je RM und 6300| Am 29, 6. 1931 bei der in Abt. A ung der Firma Gustav Winkler, äfts und des stellvertretenden Ge- Lothar Winzer. FJnhaber: Lot Inter Nr. 9828 die Firma Glanzerol | L u Nr. 3035, Firma Niederdeutsche Beschlu ng, Berufung, Beschlußfassung Me BCENA n gameinsGaftlic mit M E TN eingetragen: Vorstand. ‘besteht E N, Der aier an, 137 eingetragenen Firma ola Siadelhofer, M Martin Pros, Ceenbei Otto Wu Le F. Karth ist N Winger Kaufmann e B R e Eggeling Nachf bter GatiE e mit be- trete u dle Raa des Auf- rstandsmitglied oder mit einem | q. x. 9299. Firma Beste>versand Y N inem oder . Najork in Frankfurt Obe Ne, adelhoser, ax May und C . gust Emil Heinrich mburg. ' ' i derlassung in Hannover, K s Hastung: Durh Beschluß | Beschlü ertigung seiner der Prokuristen Paul Mathis, Ed Niederrhein Adolf D este>versand | mehreren, jedo< höchstens drei Mit- |Die Prok E T: | Longinus Jä>el_ sind erlos adow, Verwaltungsobersekretä Dental-Depot T straße 17, und als r, Kestner-| der Gesellschafterversamml eshlüsse ($8 13 und 14), die B l Dedeen Da Mathis, uard | N Adolf uhme. Si Düssel- | gliedern, die vom Aufsichtsrat gewählt | Fri rokura des Fräuleins Martha | Frank ¿E i amburg, ist zum stell etar, au | “(g h. Kalman «& Co. | mann Ha Inhaber der Kauf-| 17. Juni 1931 ist sammlung vom | nisse und Öbliegenheiten be e Vefugs i i dri Wenyel | dorf. Inhaber: Adolf Duhme, K , die srat gewählt | Fri>e ist erloschen rankfurt a. Oder, den 4. Juli 1931 E. zum stellvertretenden esellshafter: Ehefrau Ther n Harry Bohle în Hannov x 1st der Gesellshaftsv egenheiten vés Aufsichts Beta Beotue 10 aua wel | nann in Düsseldor „Kauf- | werden. Die Bekanntmachungen und | Am 2. 6 4 Amtsgericht . eschäftsführer bestellt worden man, geb u Therese Kal- | Geschäft ist unter der nicht ei ver, Das] trag geändert betreffs d er- j rats ($8 15 und 16), die Vergü - Friedri Wenyel in Berlin-Wil1 r. | Vei Nr. 1755 K Berufung der Generalversamml 1 29. 6. 1931: Die in Abt. À unter j : Friedri<h Burmeist * Di ! geb. Herzberg, zu Hamburg, | Firma G er nicht eingetragenen Gesells aft i es Sißes der | Aufsichtsrats ($ 17), di USsbunS des d [ s 8- i Nr. 1755, Kalle & Ber | ( ersammlungen Nr. 712 eingetragene Firm Butter- P E L) ister Nachf. Die und Charlotte alman-S f Ban lanzerolfabrik Ch i f und im $ 6 (Vert t î 7), die Ausübung de orf. Er darf die Gesellschast nur ge- | Lier: Die Gesellschaft i cgmann, | erfolgen dur den Reichsangei : | halle Fei i a Butter» i offene Handclsgesellschaft i zst | Hamb . Kalman-Salomon, zu | zeugnisse A. Eggeling zunächst von dem | haft ift rg Wette h: retung | Stimmrechts (6 2), die Art der Ab- darf die G *| hier: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die | schäftsräume: nzeiger, Ge- | halle Feingold Carl M. Schmidt in | Freital. [33229] word haft ist aufgelöst | Hamburg. Die offene Handelsge{ell “a Gee L OAE 5 E e Oh ver Gesell | stu i E E meinschaftlih mit einem Vorstands it Firma ist erlosch | + DUE L Ie: Mt D Frankfurt a. Oder i n} Fn bas Bred 2 Dre rden, JFnhaber i} der bisheri haft hat am 2 te Handelsgcjell- | Kaufmann Albert Erei dem] schaft ist nah Wettbe bei l | immung in der Hauptv Id olde M lten bas uan e an 1 en, Bei Nr. 1415 tallmobi ; i a. er ist evxloshen. | a Handelsregister des Amts- Gesellschafter Diplomi , ViSyerige hat am 20. Mai 1931 begonnen. | nov er oaeling in Han-| verlegt rgen bei Hannover | ($ 25) und di iptversammlung B ; ten ei Nr. 5223, Vorwerk & Co., hier: ; , Metallmobil-Gesell-} Am 30. 6, 1931 bei d Abt. ‘A | gerichts Freital ist auf Blatt 566, be O ( mingenieur Alfred | Prokura ist erteilt an S . | nover, sodann unter der nicht ei « „Hans Weyde und Hell i nd die Genehmigung der A aul Mathis, Eduard Sto>de T o Die Prokura d o., hier: | schaft mit beschränkter Haftung, hier: | unter N 679 ei R D die Fi ivig & at Op SLE- tto Hermann Petersen Davids, D an Salo Kalman. | tragenen Firma Gl er nit einge-| Langkutsh sind als und Hellmut | sihtsbehörde (8 29). D UL Friedrih Clas vertret2n Prokur ist dart i Ura d A rau Vorwerk ist | Die Prokura des Jakob Koch ist er- | Käthe Êuke a eingetragenen Firma h Fire Es & Co., Aktiengesell- Piccadilly-Lichts-2-l Gesellschaft mit | hafter j Ae «& Glaser. Gesell- | Albert Eggeli a anzerol Erzeugnisse | berufen. An ihre Ce ab- | dec Hauptversammlun e Beschlu erteilt für den Betrieb der Sau t Bei L E oschen. loshen. Dem Axel Doertenba in | Fnhaberi EBOR in Frankfuxt a. Oder: | af Präpotenz - FrüfnasBinenent beschränkter Haftung. Du Be- U ust D eenhard Christoph Julius | Frmgard ohle i acjf. von der Ehefrau | mann Richard üd L Baal E e Gesellscha ts ertr ¡in $ 5 niederlassung an Franz Jann in up "T Saa bid: 2, Filmvertrieb Arnold | Düsseldorf ist Einzelprokura erteilt S rin ist jeßt Fräulein Margarete ies reital-Deuben, unterm 2. Juli {luß vom 24. Juni 1931 ist i ne L avids, Gustav Adolph Droege hle in Hannover betrieben. | bei Hannover ü>den in Wettbergen | (Grundkapital) und svertrag in $ 5 lin-Wilmersdorf. Er darf di s H Unter Ga ier: Die Firma lautet jeßt: ci Nr. 2364 Élite-Versand-G i P Gre Pee, Der Uebergang der 1 eingetragen worden, da die Pro- des Gesellshaftsvertrags (V er $6 E udwig, genannt Luß Glaser Zu N Abteilung B: stellt. Die G ant Geschäftsführer e- |terlegung der Ant F9 20 und 21 (Hin- L roe gemeins{aftlic le esell- Ne E ilm Frau Helene Unkelbach. | Gesellshaft mit beschränkter H N in dem Betriebe des Geschäfts begrün- kura des Friedri<h August Röhlig in rung und Verpfändun (Veräuße-| sämtli Kaufleute und Assekuradeure, | b r. 8, Firma Teutonia Migs- | einen ie Gesellshaft wird jeßt durch | vers nteile für die Haupt- l i; i AG E : Hai : g von -] zu Hamb ; deure, | burger Portland C 3- | cinen, höchstens aber zwei Geschä ammlung und Stimmrecht : Be ia E nete A mit einem i Nr. 6440, Anton H. Hofer Groß- | hier: Dur Gesell te Haf ung, [deten Forderungen und Verbindlich- Freital erloschen ist. shäftsanteile gq_v e urg. Die offene Hand i emeutwerk: Di- zwei Geschäfts- | Beschl ), dur< en. handlung in Automobi : : esellihafterbes<luß vom | keiten ist bei dem E Amtsgericht Frei li 2 n und von Teilen von | gesellschaft : Handels- | rektor Berthold L j : Di-| führer, vertreten [luß dzr Hauptversamml ; 4. auf Blatt 7123, betr. di R Met l utomobil - Material | 13, Mai 1931 ist der Gesellschafts 2 ei dem Erwerbe des Ge- Sgeri reital, den 6. Fuli 1931. Geschästsanteilen) geändert hat am 1. Fuli 1931 be- | Diplomi : ange ist verstorben nter N L Le Sts 8, Mai 1929 i 5 ung von Vaums Etablissement Gustav Bütt- | i etropol-Garage, hier: Der Firmen- | trag geändert. Fri ftsver- [schäfts dur< Fräulein Margarete —— Die Mertretn M6, oren L A Begüglich des Gesell plomingenieur Kurt Lange i s ter Nr. 3094 die Firma Wolters | d 2 A0 CEUINDIANRL, AUN N : \ : ustav Bütt- | inhaber ist am 9, April 193 g geändert. Friß Weber und Karl |Stesfen ausgeschlosse1i Fuld | E reriretungSWesugnis ‘der Ge» A. D i Hesellschaftexs | nover ist zum V ge n, Han- Holding Gesellschaft mi ur Dru Der, B ner in Chemnib: Die Firma ist er- | Das Geschäft i . Apri 1 gestorben. | Born sind als ¡chäftsfü geschlosseri. ulda. [33230] [äftsführer P. E. C. Han' . A. Droege ist dur<h einen Vermerk | K zum Vorstandsmitglied und | ter Ha haft mit beschränk: | vom 29. Dezemb sammlung loschen L E E 1 Sni eshäft ist mit der Firma durch | berufen schäftsführer ab-| Am 1. 7. 1981 in Abt. B unter A 574. Firma Richard Schmitt in . Baedeker ist beendet ansen. und | auf eine Eintragung in das L Ne, n Dan Sophienltr, 2. Ubkerflänk des L L 8 vom 27, Februar 1931 in $6 hen. bang auf: die Witibe Ant . Zum Geschäftsführer ist be- | Nr. 22 die Atti | . Bu ulda: Jnhaberin i 4 I r ist beendet. re<tsregist : g s Güter-| zum stellvertretend nover | Sophienstr. 5. Gegenst , | sichtsrats vom 27. Februar 1931 i 5. auf Blatt 8923, betr. die Fi e Anton Hubert | stellt Eri<h Riege, K i ) tengriellshaft in Firma a: Jnhaberin ist jeyt die Ehefrau oh. Schulz & Co. Gesells R gister hingewiesen worden b tretenden Vorstandsmitglied | nehm i genstand des Unter- | (Höhe und Einteil E Max Emil Adler {n Che ie Firma Hofer, arbara geb, Kohl, Kauffrau in | Düsseldorf , aufmann in |Th. Reinmann Aktiengesellschaft mit nriette Schmitt geb. Molz in Fulda. beschränkter Haft ellschaft mit | Niens< & Held. Prokura ist ertei bestellt. Die Prokura des Loui i ens ist Beteiligung an ande ; . Einteilung des Grund- tax Em R j , K : df: ; ) : O i: : teilt | ist erl ouis Baier | Gesellschaft a8 ren | Tapitals) geändert worde j Firma f exiolGen in Chemniy: Die ialeciaer übergegangen, die es unter Bei Nr. 2742, Spülk dem Siß in Frankfurt a. Oder. Der | #X Kaufmann Richard Schnitt hat ist niht mehr Ges chäfts __D. Lesser | _an Ernst von Borries er erloschen. [schaften dur< Uebernahme von |d orden. Gegenstand Sen. i en, é 2742, Bis Ce S Sig i urt a. , l : } 2 tsführer. C. «& L Zu ; Geschäftsanteilen ¿T n | des Unternehmens: Der B i 6. uf Blatt 8666. betr. die Fi | bisheriger Firma fortführt. Die Pro- | turenfabri pülkasten- und Arma- | Gesellschaftsvertrag ist am 4. 4, 1931 das von ihm betriebene Handelsgeschäft Ziegelwerk B E . «& E. Carstens. Die Fi r. 30, Firma Verkaufs teilen und Beteiligungen | trieb ; r Bau und Be- , betr. die Firma kura des Paul Völ enfabrik Gesellshaft mit beschränkter | festgest 1 it Akti i i f Vehlendorf Gesellschaft | di n0. Die Firma und | schaft Ha ufsgesell- | und Betrieb vo ä gent Fries. Don Atsenbahten „und „Hercules“‘- Strumpswaren & na, E E e A ist erloschen. Dem | Haftung, hier: Dur<h G (f estgestellt, Gegenstand des Unter- | tiven und Passiven an die Éhe- mit beschräukter Haftu M je an P. Preiss erteilte Prok nnoverscher Ziegeleien Ge: | b e Fi t SUGRsten, IRDATLantportaul Ausfühting vom ft mit beschränkter Hastu sell- Erich Völker in Düsseldorf ist erneut | beschluß" : Durch Gesellschafter- | nehmens ist der Betrieb einer Mälzerei, | L Henriette Shmitt geb. Molz in von Brin>en ist ni Ra G, 1 LUID Erl POTUTA] Se u Mete E ae t, ae N Tefbeulen. ie E le ; ng in Einzelprokura erteil <luß vom 20. Juni 1931 ist die Ge- |insbe Ee, | Fulda ü f en ist niht mehr Geschäfts- | Beh Gegenstand - r Haftung: zusammenhän i 1 amit |Hoh- und Tiefbauten jed Cann, Der -Sontiens D ) a erteilt ellschast aufgelöst” Die bi | insbesondere Uebernahme und et: | Fu übertragen. führer. Arno Schoch t ehrmann « Reinhardt genstand des Unternehmens ist jebt: fi i ngen und der Geschäfts- | Kauf und n jeder Art, der Moritz Rosenkranz in Chemni r, jur.| Bei Nr. 7576, Kohlenhandelsgesell | schast aufgelöst. Die bisherigen Ge- | betrieb der in Frankfurt a, Ode Fulda, 1. Juli 1981 u Alt l ochert, Kaufmann, | ist jegt Paul Alb - Jnhaber | 1. Herstellung und V jevt: | führung zur Erreichung dieses > und Verkauf, die Herstellung und mniß. ist als schaft e lite f esen <aftsführer Kaufmann Hugo Wol ) ffurt a. r unter E : i zu Altona, ist zum weiteren Geschäf ert Behrmann, Kauf-| Hint erwertung von | als edel tng edes | Ausbesserung von M 4 i u<hmann & Co.; l Kaufmann Friy N Hugo Wolff, | der Firma Th, Reinmann betriebe Amtsgericht, Abt. 5 führer betellt wor! âäfts-} mann, zu Rahlstedt. Di M; inter- und Vormauerungssteinen j ‘erforderlih ersheinen. Das Stamm- | b ; „von Maschinen, Eisen- G ees, Diplomingenieur | Mälzerei. Di : nen . D, e ellt worden. M i . Die an Witwe | For j gssteinen jeden | kapital beträgt 2 ini ahnbetriebsmitteln, B iali s ' . Die Gesellschaft ist berechtigt S antiago Sabioncello C . T. Behrmann, geb. Reib, erteilte | fino 4 Ho hlsteinen aller Art, Form- | Geschä trägt 20000 RM. Alleiniger | und Gerät «L Ec G peter Gesellschaft mit b hile-Sal- | Prokura bleibt bestehen , erteilte | steinen und porösen Steinen, di rm- | Geschäftsführer ist der Fabrikant Gust L Den K T Nee S l eschr stehen. n, die auf | Eber i ‘ifant Gustav | werb und die Ve Haftung. Die Gesellschaft ist aufge: | gesellschast ist aufgelöst werd Wis Geletibaste Aa a R der | Der Gesell Hastsvertrag ist am 29 Abri | Lol Been Betrieb von Pflanzungen, rden. Jn- i der Maßgabe, d werden, mit | 1931 geschlossen. N inget on Bergwerken, von Land- und s , daß als Vormauersteine | Die Be . Nicht eingetragen: | wirt : , and- und Forsto Bekanntmachungen : [wirtschaft im Fnlande, in den deutschen hungen der Gesellschaft Schubgebieten und im Auslande, inabe: A Ei ACAET 2127 E E: S: T; R SE Mhi /E uf F e: T PRS R P N I: V C T N R S En tos M T arie D A Mf E Unia