1931 / 158 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E: e T ka I E Ñ L:L! # 8 L E S2 A S

A Des 7 t T REME T 7 7 Gl O I E 2 I E L LEES

Erfie Zeutralhaudelsregisterbeilage zum NReichs- und Staatsanzeiger Nr. 158 vom 10, Juli 1931. S, 4

ondere im überseeishen Auslande, risten vertretungsberehtigt ist. Die Liegnitz. _ E [33240] 27. Mai 1881 und zuleßt geändert erner die Tätigung aller hiermit zu- Prokura des Heinrich Ostrodzki 1]! er-/ „Jn Unjer Handelsregister Abt. B dur Generalversammlungsbeschluß vom ammenhängenden Rechtsgeschäfte, die | loschen. Nr. 244 ist heute die Gesellschaft mit | 107 April 1931. Gegenftand des Unter- Beteiligung an Gefellshasten dieser S beshränkter Haftung unter der Firma | nehmens ist die Forderung und Ver- oder ähnlicher Art, die Errichtung von Landsberg, Warthe. [33236] } „Warnke u. Hanel , Gesellihaft mit | arbeitung von Mineralien, die Ver- Zweigniederlassungen, die Eingehung | Handelsregister des Amtsger chts beshränfkter Hastung, mit dem Siy in | wertung und der Handel mit allen ge- von Fnteressengemeinschaften. FInsbe-i Landsberg (Warthe). i L1egmty eingetragen worden. Der Ge- wonnenen und _beschafsten Produkten. ondere dient die Gesellshaft auch der | Neueintragungen: Unter A 926 am sellihaftsverirag is am 27. Juni 1931 Grundkapital: 200 000 RM. Sind Fortführung des von der Firma Lenz | 15. 6, 1931; Willy Breitkreuß, Kauj{- festgestelli. GBegenjtand des Unter- | mehrere Vorstandsmitglieder bestellt,

& Co. in Berlin betriebenen Hoch- und | mann, Landsberg (Warthe). Unter | nehmens isst die Gründung und der sind zwei oder eines mit einem Pro- Tiefbaugeschäfts. Vorstandsmitglieder: A 927 am 23. 6. 1931: Neuköllner | Betrieb eines Handlungsunternehmens | kuristen vertretungsberechtigt. Vor- Oi “S, O E Et "1 » cor : 9 2? 4TL EATS Mm C italio . [24

Kaufmann und Generaldirektor Dr. jur. | ODelmühle, Verkaufsstel'e Landsberg | mit landwirtschaftlihen Produkten, standsmitglieder: Dr. Leo Feuhtwanger,

L

(Warthe), Fnhaber: Margarete Fischer, | Gemüse, Obst, Beeren, Südfrüchten, | Bankprokurist, und August Düßler,

Erih Lübbert in Sommerswalde bei L, D L l s De Z l Berlin Vorsißender des Vorstands, | Landsberg (Warthe). verbunden mit Gurkeneinlegerei und | Bankbevollmächtigter, in München.

1 A E % 9 91 Ä o C , c i E M E, ck M C e - - [7 Kaufmann Dr. jur. Alfons Jaffé in | Veränderungen: Bei A 123, Kabek- | Herstellung von Sauerkohl. 2, Simon Walser, Gesellschaft mit

Berlin, Regierungsbaumeister a. D. | fabrik Landsberg (Warthe), Mechanishe | Zur Erreichung diejes Zweckes ist die j beschränkter Haftung. Siy München, Ludwia Brugsh in Berlin-Wilmers- | Draht- u. Hanfseilerei G. Schroeder, | Geellschaft befugt, vorhandene gleih- | Ampsingstraße 135. Der Gesellschafts- dorf, Jnungentieur Emil Schultze in | Landsberg (Warthe) offene Handels3- f artige oder ähnliche Unternehmungen | vertrag ist abgeschlossen am 12. Juni Berlin-Behlendorf, Kaufmann Hans | gesellshaft und A 866 Mechanische | zu erwerben, fsih an solchen zu bete:li- | und 1. Fuli 1931. Gegenstand des Wilhelm von Tümpling in Berlin- Neßfabrik Landsberg (Warthe) Erh j gen, deren Vertretungen zu übernehmen Unternehmens ist die Uebernahme und Charlottenburg. Dem Franz Bröhß in und Bruno Schroeder, Landsberg f und Verkaufsstellen zu errihten. Das Bor rung der Firma „Simon Berlin - Stegliß, Ehrenfried Kühlwein | (Warthe) am 18. 6. 1931: Bruno [Stammkapital beträgt 20000 RM. | Walser“”, offene Handelsgesellschaft in in Neuenhagen (Ostbahn), Johannes | Schroeder 1}t verstorben. Die Gesell- Geschäftsführer sind die Kaufleute | München, und der Handel mit Baus- Reichow in Berlin-Frohnau, Hans | shaften werden mil seinen Erben, | Franz Warnke und Alfred Hanel, beide | materialien aller Art, die Beteiligung Otto in Berlin-Wilmersdorf, Otto { nâmlih der Witwe Margarete Schroe- f in Liegniß. Jeder Geschäftsführer ist | an anderen Unternehmungen sowie die Grub in Berlin-Schöneberg ist Prokura | der geb. Wilhelm n Landsberg allein zur Vertretung der Gesellschast Betätigung aller einshlägigen Geschäfte, dahin erteilt, daß jeder gemeinschaftlich | (Warthe), dem Studiosus Kurt Shroe- |vesugt. 4, gieani : die geeignet sind, das Unternehmen zu mit einem Vorstandsmitglied ver- | der, 3. Zt. Bet zin Eten Erg, und Amtsgericht Liegniß, 4. Juli 1931. fördern. Stammkapital: 60000 RM. tretungsberechtigt ist. dem Frl. Margot Schroeder in Lands- ——— Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, i berg (Warthe) fortgeseßt. Kurt und |Tippehne. [33241] | sind zwei oder einer mit einem Proku- Margot Schroeder sind von der Ver-| Fn unser Handelsregister A ist bei risten vertretungsberehtigt. Geschäfts-

D

Königsberg, Pr. [33235] | tretung der Gesellschaften bis 1. 4. 1938 | der unter Nr. 69 verzeihneten Firma | führer: Die Kaufleute Wilhelm Köbig Handelsregister des Amtsgerichts | ausgeschlossen. Die Witwe Margarete | Friedri Krosta, Lippehne, heute ein-|\ in Mainz und Dr. Hans Köbig in in Königsberg, Pr. Schroeder is zur Vertretung der Ge- | getragen: Die Firma ijt erloschen, München. Prokuristen: Friedrih Fischel Eingetragen in Abteilung A am | sellschaften nur in Gemeinschaft mit | Lippehne, den 27, Mai 1931. und Johann Riederer, Gesamtprokura 9. Juli 1931: Nr. 5063, Kliewer & | dem Mitgesellshafter Erih Schroeder Amtsgericht. miteinandér oder je mit einem Geschäfts- Lemke. Siß: Königsberg i. Pr., Jäger- | oder einem der Lffändigen Prokuristen y s pvr, Die Bekanntmachungen er- hofstr. 7. Offene Handelsgesellschaft, | befugt. Bei À 123 ferner am 18. 6. |Lützon, L [33242] | folgen durch den Deutschen Reiths- i j Ju das Handelsregister A Nr. 36 ist | anzeiger. Die beiden Gesellshaftex und

begonnen am 1 Juli 1931. Persönlich | 1931: Die Prokura des Ernst Gallin : ELD i Ì E : haftende Gesellshafter: Kausleute Al- | ist erloshen, dem Kaufmann Friedrich heute bei der Firma C. Kiße, Lügen, | Geschäftsführer bringen nah näherer ' eingetragen worden: Die Firma ist er- | Maßgabe des Gesellschaftsvertrags zum

fred Kliewer und Horst Lemke, beide in | Hasse in Landsber; (Warthe) ist Ge-

Königsberg i. Pr. Zur Vertretung samtprokura n ebenda am 27. 6. losen: den 30. Juni 1931 Ener! N g a und

der Gesellschaft sind nur beide Gesell- | 1931: Die Prokura des Kurt Shubert E n A Ub. : Ge I RM das ihnen a “B

schafter gemeinschaftlich ermächtigt. ist erloshen. Bei A 587: Juli us SNfer . Seele schaftern der E ade p imon Am 6. Juli 1931: Nr. 5064. Walter | Wohlfeil, Mühlenbetrieb Obergennin, | Lützen. [33243] Mäneben Mee sciatdeit aeibriae Ge.

Wasilewski Getreide, Saaten und Futter- | am 27. 6. 1931: Die Firma lautet jeßt: Jn das Handelsregi ; ), # 4 i [e T! 2 AESEIE S Al, D. 1901 Ï 1 zan gister B Nr. 13 ist f 3p Anse. Lin =

mittel, O rt der Niederlassung: Königs- Julius Wohlfeil, Mühlenbetrieb, In- |) bei der Wobnungsbangesellschaft mit be- E tue ger delécesellschaft in berg i. Pr. Schnürlingstr. 19. Inhaber: | haber: M. Wohlfeil, nämlich der | {ränkter Haftung in Lüßen einge-| München, mit allen “dazugehörigen Kaufmann Walter Wasilewski in Königs- | Mühlenbesiver und Kaufmann Max | tragen worden, daß der Kaufmann | Aktiven und mit dem Rechte zur Fort- berg i, Pce. Nicht eingetragen: Die Wohlfeil in Obergennin. Die im Be- [Paul Mittwoch als Geschäftsführer führung der Firma Simon Walser als

Firma betreibt ein Getreide-, Saaten- | triebe des Geschäfts begründeten Ver- | ausgeschieden ist. Sachgesamtheit in die Gesellschaft ein

und Futtermittelgeschäft. bindlichkeiten und Forderungen sind | Lügen, den 2. Fuli 1931, Ps v E Ant 6 Zuli 1931 bei Nr. 1839 | auf den Erwerber Thenao aaa. : , Amtsgericht. mere: E E Gesen Ht g Th. Fragstein v. Niemsdorff Nach-| Löschungen: Bei A 697, Herbert We- R ar ia ra c PRNoeR, des S dne p b E [eger Reinhold Odau —: Das Ge- | gener, Kaufmann, Zantoch, am 16. 6. |Lyek. S [33244] | \châî E Ls ut O I HEELE chäft nebst Firma ist durch Erbgang | 1931: Die Firma ift erloschen. Jn unser Handelsregister Abt, B A Was S Ec Gesellschaft mit be- auf die Kausmannswitwe Frieda Odau | Landsberg (Warthe), 30, Juni 1931. Nr. 58, rauerei Eng ih, Brunen, chränkie Sastin Si München, geb, Reinhorst in Königsberg i. Pr. als Amtsgericht. Elbing, Zweigniederlassung ydck, ist am Matt ist r 1/1 T0: Gesells Lane befreite Vorerbin des Nathlasses des | : 12, Funi 1931 folgendes eingetragen m afen robe fl nes n 30. Juni 10 Kaufmanns Reinhold Odau überge- | Leipzig. [33238] | worden: ; 44 s Ges stand des Unternehmens ist der gangen. : : | Jn das Handelsregister ist heute ein- Das Grundkapital beträgt T EO Veoirieh E Textilerzeugnissen bi

Eingetragen in Abteilung B Am | getragen worden: Reichsmark, davon 17 200 RM in alten Groß- und Kleinverkauf fowie Lie Vis

1. auf Blatt 12 950, betr. die Firma Vorzugsaktien und 80 000 RM i neuen | 7 C E s Oels S Meyer ia" Deipgig: oos Namensvorzugsaktien, Dur Beschluß | iligung o CH TgenE Ote R ge, kura ist erteilt dem Verlagsbuchhändler | der Genera versammlung vom 20, De- Tes V Geschäftsführe “bestellt ift Dr oec. publ. Paul Edmund Huyte in | zember 1990 sind F 4 des Gesellschafts- pen R R e a Serte ? vertrags (Grundkapital) und § 38 | leder allein vertretungsberehtigt. Ge- 2, auf Blatt 15 748, betr. die Firma (Stimmrecht) geändert worden. Dem iti he Qs, L E Ier E. Alfred Schubert & Co. in Baumeister Alexander Müller in Elbing Ma qui Me Brück. b e M944 Leipzig: Die Fnhaberin Helene verw. | !!! Gesamtprokura erteilt derart, daß Sie doi bad aE 7000 RM A Schubert . B Sr nz führt infol , Ver. jer in Gemeinschaft mit einen Vor- | Annahmewert von (00 A na)

geb. Franz führt infolge Ber- | f ndsmitglied, einem stellvertretenden | näherer Maßgabe des Gesellscha ftsvec-

1. Juli 1931 hei Nr. 160 „Automat Münchenhof“ Gesellschaft mit beshränk- ter Haftung —: Der bisherige Liqui- datox Direktox Ernst Kloß ist ausge- schieden, Dex Kaufmann Hermann | Leipzig. Kappes in Mannheim ist zum Liqui- dator bestellt.

Am 1. Juli 1931 bei Nr. 1041 Ala Anzeigen Aktiengesellschaft, Zweig-

nicderlassung Koenigsberg, Pr, —: Dem | ehelihung den Familiennamen Fischer. I. ¿60ER : trags Warenvorräte, der Gesellschafter Friedri Clas in Berlin-Neukölln is | 3, auf Blatt 18243, betr. die Firma Ras O Stettin nl 6 Hugo Ernst zum Annahmeivert von Prokura dahin erteilt, daß er in G2- | Siemens «& Co. in Leipzig: «ohannes sellschaft berechtigt ist : 1500 RM und 6500 RM eine Geschäfts- meinschaft mit einem Vorstandsmitglied | Friedrih Ernst Rohland ijt nicht mehr Amtsgericht Ly. einrichtung und Warenvorräte ein.

4. Proctor & Co. Siy München,

oder mit einem dex Prokuristen Paul | persönli haftender Gesellschafter. Fn

Mathis, Eduard Stockder oder Dr. [die Gesellschaft ist ein Kommanditist : Kochstraße 3/0, Offene Handelsgesell- Friedrich Wenyel vertretungsberehtigt eingetreten. E Gmmd. iz inirá [33245] schaft. Beginn: 1. Februar 1931. Ver- ist. Dem Dr. Friedrih Wenßel in | 4. auf Blatt 693, betr, die Firma Handel eme ge mittlung von Fmmobilien, Hypotheken Berlin-Wilmersdorf ist Prokura dahin | Friedrich Pustet, Buch- und Kunft- vom 4. Juli und Finanzierungen sowie Ver-

erteilt daß er in Gemeinschaft mit | handlung Nachf., Leipzig, Zweig- Verein deutscher Oelfabriken, Mann- | jretungen. Gesellschafter: Johann Proc- einem Vorstandsmitglied oder mit einem Ttebavinliwa Me Verlages Josef | heim: Die Prokura des Christian Helif- tor, Weotn S letonn und Kurt Klop- der Prokuristen Paul Mathis, Eduard | Kösel & Friedrich Pustet Kom- rich und des Heinrich Mün ist er- | mann, alle Kausleute in München. Die Stoder oder Friedrich Clas vertre- | manditgesellschaft auf Aktien in loshen. Dem Hans Georg Grünewald Gesellschafter sind nur zu je zweien zur tungsberetigt ist. : Leipzig, Zweigniederlassung: Der Ge- in Mannheim ist Gesamtprokura er» | Vertretung der Gesellschast ermähligt.

Am 4, Juli 1931 bei Nr. 1039 | sellshastsvextrag ist durch Beschluß der teilt. Er ist berechtigt, die Yama ge-| 5 Ettoria de Tommasi. Siß Ostpreußishe Bau- und Siedlungs- | Generalversammlung vom 20. Mai 1931 | met mit einem Vorstandsmitglied | München, Großmarkthalle. Funhaberin:

oMidnit mit beschränkter Haf lis A 4 : ; der mit einem andern Prokuristen zu | Fttori : Go M Arte; Es gesellschaft mit beschränktex Haftung —: | im § 13 abgeändert worden. ee S N Ettoria de Tommasi, Geschäftsinhaberin Durch Beschluß der Gesellshafterver 5. auf Blatt 96 699, betr. die Firma Ben, Der Gesamtprokurist, Han in München, Südfrüchtearoßhand- sammlung vom 10. Juni 1931 ist der | Hermann Friedrih Seydel, Bau- Casati in Mannheim ae P TiR Fe lung.

Galetswestavertrag Beghglid § 8 (Ger | geiät in Leipitg: Hermann Hriedeic | ne nam, Wh, ‘Yesnmiprolurisien Hans | 6, Andreas Metger. Ss Mündzn, winn und Rücklagen) geändert. Seydel ist als Jnhabex ausgeschieden. Georg Grünewald die Firma zu Pettenkoferstraße 20, Jnhaber: An-

Koenigsberger Weanzani Ì Schulze in Leipzig ist Fnhaberin, Sie Stok-K ett ; _| Drogengroßhandlung. mit beschränkter Haftung Dr. Max Leo- haftet, niht für die im Betriebe des e B B ae 7. Friß ‘eher. Siy München (his- old & Co, —: Die Witwe Gertrud | Geschäfts e Verbindlichkeiten | (Fran ter Paftung, annÿyeim. E :vowsk 8/0 JIn- l i j ertrud | Geschäfts entstandenen Verbindli L ura des Robert Voelmle und des | her Kempten), Lipowskystraße 8/0. 1 Leopold geb. Hinzelmann ist als Ge- | des bisherigen Inhabers; es gehen auch | Sans Klefish ist erloschen haber: Friß Feber, Kausmann 1n schästsführerin ausgeschieden. Der Kauf- | nicht die in dem Betriebe begründeten |* o1sbert Les Mannheim: Dem Karl München. Hosenträgerfabrikation. mann Georg Mosler in Danzig ist zum | Forderungen auf sie über. Wambsganß in Mannheim ist Prokura | 8. Rudolf Loibl. Siy München (bis- Geschäftsführer bestellt. i S 6. auf Blatt 26 716, betr, die Firma ] teilt. her Hersbruck), Richard-Wagner-Straße Am 4. Juli 1931 bei Nr. 67 | Otto Schäfer «& Co., Gesellichaft | Heinrih Graeff 1 Mannheim: Die Nr. 18/0 RG.- Fnhaber: Heinxich Un- Koenigsberger Allgemeine Zeitung Und | mit beschränkter Haftung in Leipzig: | Prokura des Karl Graeff ist erloschen. fried, Kaufmann in München. Her- Verlagsdruckerei Gesellschaft mit be- | Die Ernennung des Kausmanns Nor- | Die Firma ist erloschen stellung und Vertrieb von Begetabilien \hräntter Haftung —: Dem Fohannes bert Bode zum Geschäftsführer ist auf- Wohlgemuth & Co, Mannheim: Die und Gewürzen. Forderungen und Ver- gehoben und seine Eintragung als Ge- | Prokura des Siegfried Hofeller ist er- bindlichkeiten aus dem Geschäftsbetriebe

Marigrai in Königsberg, Pr.,, ist Pvro- 1

kura dahin erteilt, daß er gemeinschaft- | shäftsführer von Amts wegen wieder ] loschen des früheren Fnhabers sind nicht über-

lich mit einem anderen Prokuristen ver- | gelöscht worden, Karl Assenheimer jr, Männheim: | nommen.

tretungsberectigt ist. Amtsgericht Leipzig, Abt. I[B, Jnhaber ist Karl Assenheimer ir, 11. Veränderungen

oa, d U L ge M eiue am 4, Juli 1931. Ingenieur, Mannheim. | i bei eingetragenen Firmen. : tpr, ei E G H ft h E 33237] Karl Hog, Mannheim: «Fnhaber U L. Nhein - Main - Donau Aktien-

farm Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Lemgo. j Karl Hog, Konditor, Mannheim. gesellschaft. Siy München: Die Gene-

tung —: Friy Brauer ist als Geshäfts-| Jn das Handelsregister B ist bei der

führer ausgeschieden. Der Architekt | unter Nr. 5_ eingetragenen Firma Bad. Amtsgericht, F.-G. 4, tannheim. | ralversammlung vom 19, Juni 1931

hat Aenderungen des Gesellschastsver-

Franz Hammer in Königsberg i. Pr, | Dörentruper _Sand- und Thonwerke | g aissen. [33246] | trags nah näherer Maßgabe der ein- ist zum Geschäftsführer bestellt. G. m. b. H. in Dörentrup eingetragen |" Fm Handelsregister wurde heute auf | gereichten Niederschrift eschlossen. Am 6. Juli 1991 bei derselben | worden: Bit Bo0, die Firma Medizinal-| 2. Papierfabrik Neumühle Aktien-

Firma: Die“ Gesellschaft ist aufgelöst. | Die dem Walter Reimann in Neuen- | Drogerie Apotheker Paul Mitscher- | Gesellschaft. Sip Neumühle: Vorstand Zum Liquidator ist der Architekt Franz | kamp bei Dörentrup erteilte Brofura | lich in Meißen Letreftend, L ALEEaIIA: Albert Stengler gelöscht; neu be- Hammer in Königsberg i. Pr. bestellt. | ist erloshen. Der Geschäftsführer | Die Fnhaberin Margarete Marie verw. | stellter Vorstand: “Josef Schreiner,

Die Gesellschaft wird durch den Liqui- | Merz ist aus dieser Stellung abberufen | Mitscherli eb. Fechner in Meißen, | Kaufmann in Neumühle. dator Gaus ammer vertreten. worden. i jebt S Seis ist ausgeschieden. | 3. Gesellschaft für D L Kunst, Am 6. Juli 1931 bei Nr. 772 —| Lemgo, den 30. Juni 1931. Der Apotheker Ernst Jesse in Meißen | Kunstverlag - Gesellschaft mit be- Schweißer & Oppler Aktiengesellschaft Lippisches Amtsgericht. I. ¡t Inhaber. Er haftet nit für die | {ränkter Haftung. Siy Münten: (Fen Ea na) —: Durch Be- im Betriebe des Geschäfts vor dem | Geschäftsführer Robert Goll gelöscht. {luß der Generalversammlung vom | Liegnitz. L [33239] | 1. Januar 1931 aus Warenlieferungen | Neu bestellter Geschäftsführer: Dr. phil. 8. Juni 1931 ist der 8 7 (Bestellung des Jn unser Handelsregister Abt. A Nr. 75 | begründeten Verbindlichkeiten der bis- Alfons Faulhaber, Direktor in München. Vorstands) des Gesellschaftsvertrags g2- | ist heute bei der Kommanditgesellshaft | herigen Fnhaberin. 4 Gesundheitswacht, Verlagsge-

ändert. Kaufmann Ernst Wohlgemuth, | H. Krumbhaar, Liegniß, eingetragen Kaufmann Walter Tag und Kaufmann | worden: Dem Hans Krumbhaar, Lieg- | « Das Amtsgericht. Siß München: Geschäftsführer Otio Anton Trippe sind als Vorstandsmit- | niy, ist Gesamtprokura erteilt word2n —— Trojan gelöscht. Neu bestellter Ge- leder ausgeshieden. Der Kaufmann | mit der Maßgabe, daß jeder Prokur?it | München. [33247] | shäftsführer: Dr. Georg Dübell, Syn- urt Hobohm in Brandenburg, Havel, | nur gemeinschaftlich mit einem anderen 1. Neu eingetragene Firmen. difkfus 1n München. ist zum Vorstand bestellt. Dem Fried- Prokuristen oder gemeinschaftlich mit | 1, Aktiengesellschaft für Kohlen-| 5. A. B. C. Angestellten- und rich Amboß in Berlin ist Prokura da- | einem persönlich haftenden Gefell- | destillation. Sib München, Diener- Veamten-Wareun-Credit-Gefellschaft hin erteilt, paß er zusammen mit ezem schafter die Firma vertreten darf. straße 11, bisher Krefeld. Der Gesell-| mit beschränkter Haftung. Siß Vorstandsmitglied oder einem Proku- i Amtsgericht Liegniy, 4. Fuli 1931. !schastsvertrag ist abgeschlossen am | München: Die Gesellschafterversamm-

Meißen, den 4. Fuli 1931. sellschaft mit beschränkter Haftung.

Zweite Zentralhandel8sregisterbeilage

um Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen StaatsSanzeiger zugleich ZentralhandelSregister für das Deutsche Reich

Verlin, Freitag, den 10. Fuli

Mai 1931 hat Aende- Gejellshafisvertrags nah ( eingereihten 1m besonderen die Er- | Stammkapitals um Reihsmark auf 27 000 RM, beschlossen. 6, Gesellschaft für Mode-Jllufira- tion mit beschränkter Haftung. Si München: Prokura Käthi Hohmuth ge-

lung vom 8. Mai

Niederschrift, höhung des

1931

Wil n. Gesellschaft shränufter Haftung. Der verirag is am 29. Dezember 19: gestellt und am 12. Fanuar 1928 abs g Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch den Deut- schen Reichsanzeiger.

Wilhelmshaven, den 30. Funi 1931;

Das Amtsgericht.

ITr. 158. 1. Handelsregister.

Opladen.

Jn unser Handelsregister Abt. A Nr. 364 ist am 26. Juni 1931 bei der Ficma Wolters & Comp. in Langen- eingetragen Das Handelsgeschäft is nah Solingen-Ohligs verlegt.

Amtsgericht Opladen.

ch

7. Tonwerk Großkarolinenfeld Ges l | ränkter Haftung. Siß München: Geschäftsführer Arthur S 4 bestellter Ge- shäftsführer: Geheimer Justizrat Dr. Rechtsanwalt

sellschaft mit bes ist die Herstellung und der Vertrieb von chleif- und Pubmitteln aller Art.)

9. unter Nr. 730 am 25. April 1931 die Firma Hermann Bätß in Soune- berg mit dem Schuhwarenhändler Her- in Sonneberg als Allein- iht eingetragen: Geschäfts- eig: Shuhwarenhandlung, Geschästs- okal: Untere Marktstraße 3

10. unter Nr. 731 am 20. Juni 1931 die Firma Frit Steiger in Sonne- berg mit dem Kaufmann Friy Steiger in Sonneberg als Alleininhaber. (Nicht Geschäftszweig:

vermietet werden. Die Gesellschaft ist berehtigt, au} andere Sanatorien zu Sie kann sie mieten oder kann sie ähnlihe Ge- t Das Stammkapital eträgt 20 000 RM. Geschäftsführer ist ugust Heisler, Arzt in Königs- Derselbe ist von der Beschränkung es § 181 B. G.B. befreit. Villingen, den 1. Juli 1931.

Bad. Amtsgericht.

Sebnitz, Sachsen. Handelsregister ist heute . G. Schaffrath, Baumeister in Sebniß, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Sebniß) eingetragen worden: Der Gesellschafts- vertrag wurde durch Beschluß der Ge sellshaster vom 11. Juai 1931 laut Ge- rihtsbeschluß von diesem T Die Dauer der Gese auf unbestimmte Zeit verlängert. Amtsgericht Sebmt, den 2, 5

Eisenberger, dem Blatt 542 (

8. Simon Walser. Siy München: äfte betre Die Gesellschaft ist aufgelöst. Prokuren Friedrich Fischel 5 Riederer gelöscht. Nun Gesellschaft mit beshränkter Haftung.

mann

(Siehe oben

Wilhelmshaven, Jn das hie Nr. 452 wur

„Oleum““ handelsgesellschaft Max Cubasch «& Dr. Fichter. Siß München: Prokurist: Josef Haselbeck.

10, Münchener Zeitungs-Verlag. Siß München: Ein Kommanditist aus Kommanditist

Handelsregister Abt. A! am 30. Juni 1931 bei Bootswerft Johann L, Schmidt in Wilhelmshaven eingetragen: n gelöscht. ilhelmshaven, den 2. Fuli 1931. Das Amtsgericht.

Waldenburg, Schles, Fu unser Handelsregister A ist am 25. Juni Eduard Gräsler, Schnhwaren Jnh. Max Gröger, Waldenburg, Shlef., und als deren Jnhaber der Schuh- händler Max Gröger in Waldenburg, Shles., eingetragew worden. gericht Waldenburg, Schles.

Ortelsburg. ) Jn unser Handelsregister A is bei der Nr. 169, Firma William Wießner, Moasoviadrogerie in Ortelsbur eingetragen, Vera geb. Ortelsburg jeßt Fnhaber ist, Amtsgericht Ortelsburg, 4. Fuli 1931.

eingetragen: und Lackgroßhandlung. Georgstraße 35.)

11. unter Nr. 732 am 3. Juli 1931 die Firma Carl Hartau, Dampfsäge- werk u. Kistenfabrik in Oberlind mit dem Kaufmann Carl Hartan in Obexrlind als Alleininhaber.

IIL. Jn Abteilu

12. unter Nr. 7 am 6. der Firma Maschinenfabrik vorm. Georg Dorst, Aktiengesellschaft in Oberlind: Der Kaufmann Otto Dorst in Oberlind ist als Vorstand bestellt worden an Stelle des verstorbenen Jn- ]| genieurs Max Dorst; seine Prokura ist

Seidenberg. Jn unser Handelsregister Abteilung A bei Nr. 65, Firma : Schönberg, O. L., ist am 3. Juli 1931 eingetragen worden: Konkursverwalter hat das Geschäft mit dem Recht, die bisherige Firma fort- n, an den Fabrikanten Friedrih Óp eln, veräußert. Die Ha des Erwerbers für die im Geshä ündeten Verbindlichkeiten des früheren nhabers ist ausgeschlossen. Seidenberg, O. L., den 3. Fuli 19831. Amtsgericht.

Geschäftslokal: Wilhelm Heller,

Haubensack, 11. Geschw. Sippel. Siy München: delsgesellschaft Alleininhaberin: Sipvel, Geschäftsinhaberin in München. 12, Hieronymus Nuß. Siß Mün- chen: Prokura Paul Thielemann gelv Gompper. München: Geänderte Firma: Hermann Stainer. Prokurist: Walther Stainer. 111. Löschungen e

Wilhelmshaven. Jn das hiesige Handelsregister Abt. Ai Nr. 616 wurde am 30. Fum 1931 bei Wilhelmshavener Nachrichten eingetragen: ist erloschen. Wilhelmshaven, den Das Amtsgericht. Wilhelmshaven. C Jn das hiesige Handelsregister Abt. B Nr. 108 wurde am 30. Funi 1931 bei

Warengroßhandel,

m. b. H., Wilhelmshaven,

en: Die Firma ist er

ilhelmshaven, den 2. cFuli 1931. Das Amtsgericht.

3. Vereinsregister.

Hammerstein. , Jn unser Vereinsregister Nr. 1 ist

bei der Frauenhilfe des Evangelischen-

Kirhlichen Hilfsvereins eingetragen: Pfarrer Kurt Guthmann, Frau Jo-

Els th Pennigsdorf, laff n Bene, Sr Teich “oan chlaff, Frau Auguste Tesh, Frau Emma Neu sind aus dem Vorstand aus- geschieden, statt ihrer sind Frau Eva Schiefelbein, Pfarrer Helmuth Adam, Frau Emilie Buchholz, Frau Fda Ruck, Frau Alber- tine Schewe, Frau Anna Raguse, Frau und Frau Klara Teichs

mtsgeriht. Hammerstein, 6. Juni 1931;

4. Genossenschasts- register.

Angerburg, Bekanntma Genossenschaftsregister Vereinsbank

Nunmehrige

Paderborn.

Jn unser Handelsregister Abteilung A ist am 4. Juli 1931 unter Nr. 628 die irma Heineke & Co., Tischlerei in inge, eingetragen. Gesellschafter sind Tischler- Heineke, Kaufmann Lippspringe.

B: ‘Zuni 1931 bei Waldenburg

Jn unser Han ist am 1. Juli 1931 bei der Firma tickstoffwerke Aft. Ges. Walden- burg in Schlesien eingetragen worden: Dem Reinhold Lungwiß burg i, Schles. ist

delsregister B der Firma

Johannes Die Firma

lih haften 2 Fuli 1931. meister Fosef Menzepeter, beide in Bad Die offene Handelsgesellschaft 15. Juni 1931 begonnen. tretung der Gesellschaft ist nur der Kaufmanw Friy Me Amtsgericht

—_—_—

Rathenow.

Jn unser Handelsregister Abteilung A Nr. 513 ist bei der Hauff, optische und mechanische Erzeug- misse, Rathenow, folgendes eingetragen worden; Die Prokura des Paul feld ist erloschen.

Rathenow, den 2. Fuli 1931.

Das Amtsgericht.

Keecektlinghausen. 0 Jn unser Handelsregister Abt. A ist folgendes eingetragen: Am 23. Juni 1931 zu Nr. 728 irma Möbelhaus Hermann Münster in Nedälinghausen —:

sche

Am 2. Juli 1931 zu Nr. 558 Firma Heinrich Köper in Neekling- ausen —: Jnhaber der Firma ist jeßt Kaufmann Jakob Dreesen in Reckling- Der Uebergang der Aktiven und Passiven ist bei der Pachtung des Geschäfts durch Dreesen ausgeschlos

Am 2, Fuli 1931 zu Firma Simon Auerbach in Erken- schwick —: Die Firma ist erloschen.

Recklinghausen, den 3. «Fuli 1931.

Das Amdtsgericht.

tragener Firmen. 1. Livor Werkstätten Gesellschaft beschränkter

„Paukamy“‘, Grundstü schaft mit beschräukter Haftung in Siy München.

ndelsgesellschaft mit beschränkter Haftung in Liquidation.

elchior Gesellschaft mit Siy München. Sitz München. Siy Mittenivald. Siy München.

Seidenberg. in Walden-

Jm Handelsregister B Nr. 4 ist beîï

Baumwoll weberei

G. m. b. H. in Seidenberg, O. L., heute

eingetragen worden: Die Liquidation

Die Firma ist erloschen.

Seidenberg, O. L., den 3. Fuli 1981. Amtsgericht.

esamtprokura €er- Er ist in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied zur Gesellschaft Waldenburg, Schles.

Seidenberger Sonneberg, den 4.

Thür, Amtsgericht. Abt. L. rtretung der

Amt3gericht

peter ermächtigt. 9 Pomm . elsreg.-Eintr. A Nr. 7 Firma Gerhard Hinden- in Stolp. FJnhaber: Kaufmann 1 Gerhard Hindenberg in Stolp. geriht Stolp.

Liquidation.

3. Neuther Ha ist beendet.

Wermelskirchen. Jn das Handelsregister Abteilu bei der offenen Handelsgesells ; ung, Sih: r. 275 des Registers), am 2. Juli 1931 folgendes eingetragen

ist am 1. April 1931 aus- arl Stosberg ist alleiniger haft ist aufgelost. rmelsfirchen,

den 2, Juli 1931.

Siy München. 30, 6. 1931. 4. Karl M

beschränkter Haftung. 5. Max Mittelberger. 6. Karl Streng. 7. Louis Dellefant. y Mi 8. Ettore de Tommasi. Sitz München. München, den 4. Fulti 1931.

Amtsgericht.

Naumburg, Queis. Bekanntmachung. Handelsregister st bei der unter Nr. F. Hexrsel G. m. b. H Queis vermerkt worden, daß die Gesamtprokura des Paul Scharre erloschen ift. Amtsgeriht Naumburg an den 3. Juli 1931.

Handelsregistereintrag A O.-Z. 187 bei der Fivma Josef Kleibrink, Buch-, Funst- und Papierhandlung in

Martin, Fachge

Singen a. H.: eändert in Alfred chäst für Bürobedarf, Schreibwaren- Buch handlung in Singen a. H. erteilung an Jnés Martin.

Singen a. H., den 2. Fuli 1931.

Bad, Amtsgericht.

, Pomm. :

Handelsreg.-Eintr. ‘A! 709 v. 30. 6. 1931. Firma Max Gollmann in Stolp. Fnhaber: Kaufmann Max Gollmann

in Stolp. Amtsgericht Stolp. Amtsgericht

Traunstein.

Wiesbaden. Handelsregistereintragungen. Vom 22. Funi 1931: 'A| Nr, 1846 be? der Firma warenhaus Wiegel & Co.“, Wiesb nhaber Hulda von othnagel zu Wiesbaden Vom 29. Juni 1931: A! Nr. 2130 bei der Firma „Bank- fommandite von Stutterheim & Co.“, Die Liquidation Die Firma ist erloschen. B Nr. 947.

sserversorgung hanna Guth

. Chiemsee Jnhaberin Jo mts wegen

teilung B. î

getragenen Firma Solingen-Ohli

Jn unser Hand 22, Funi 1931 unter Fivma Paul Hißegrad in Solingen- Geschäftszweig:

Solingen-Ohligs, den 22. Funi 1981, Amtsgericht.

E E : egister A ist am Die Firma ist f Johann Gall von Traunstein, den 3. Fuli 1931.

eingetragen. Amtsgericht.

Meierei und

Traunsticin. Handelsregister.

Weberei Ludwig

im. Allein-

Neustetiin. E JFn unser Handelsvegi|ter / der unter Nx. 248 einges

Firma Hermann Thiel in

JFnhaberx der

Abt. A ist

Wiesbaden: Minna Wede

Neueintrag: iuna Den räber t.

Weinberger“, Sih: Rose inhaber: * Ludwig Weinberger, mann in Rosenheim. Traunstein, den 3. Amtsgericht.

Sonneberg, Thür.

Jn unser Handelsregister ist einge- tragen worden:

1. Jn Abteilung A:

1. untex Nr. 245 am 12. Mai 1931 bei der Firma Ernft Kessel « Söhne in Oberlind: Der Maurermeister Louis Kessel ist durch Tod aus der Gesellschaft ausgeschieden. Der Maurermeister S Kessel und der Architekt Kurt Ke beide in Oberlind

haftende Gesellschaf

„Sanatorium Hohenbuchau, Gesellschaft mit beschränk- ter Haftung“, Wiesbaden. des Unternehmens: und Bewirtschaftung eines Sanatoriums sowie die Betreibung aller damit direkt und indirekt zusammenhängenden Ge- \häfie und Unternehmungen. kapital: 20 000 Reichsmark. Geschäfts- hrer: Kaufmann Arthur Bert Gesellschaft mit beshränk- Der Gesellshaftsvertrag ist am 25. Juni 1931 abgeschlossen. Die en der Gesellschafi er- hen Reichsanzeiger. Vom 30, Funi 1931: er Firma „Henkell

Neustettin eingetragen:

Firma ist Hermann

meister in Neustettin.

Zimmermeisters

durch Uebergang des Ge

Neustettin, .den 2. Fuli 1931. Das Amtsgericht.

Gegenstand

Die Proftura des : e P ( Erwerb, Betrieb

schäfts erloschen.

Traunstein.

Hamndel8register. dwig Weinberger“ geändert nittwaren-

Reutlingen,

Handelsregistereintragung, \chaftsfirmenregister, vom 4. 7. 1931: Firma Sauter & Co., Siß hier, Kommanditgesellschaft seit 1. Gesellschafter: Eugen Rist, Kaufmann in Wanntwwveil. Zwei Kommanditisten.

Amtsgericht Reutlingen.

„Ludwig Wein Siz: Rojenheim.

Prokura von Lud-

sind als persön ter in das Geschäft eingetreten, das unter unveränderter Firma fortgeführt wird.

2. unter Nr. 265 am 30. Juni 1931 bei der Firma Julius Fröber in Das Geschäft Material- und Kolonialwarenhandlung) ist auf den Kaufmann Reinhold Dom- hardt in Oberlind übergegangen.

3. unter Nr. 358 am 25, April 1931 irma August Eichhorn, chorn in Sonne ist auf den Buchdruckereibesißer chorn in Sonneberg über-

ie Firma is geändert in Der Uebergang der bis 1. April 1931 begründeten For- derungen und Verbindlichkeiten auf den neuen JFnhaberc ist ausgeschlossen.

4, unter Nr. 552 am 30. Maí 1931 bei der Firma Schenker «& Co. in

igniederlassung in Soune- r Kaufmann : Karpeles in Berlin ist aus der Gesell- schaft ausgeschieden.

5, a) unter Nr. 26 am 4. bei der Firma Friedrich Sonneberg, 24. April 1931 bei der Firma Ernst Martin sen. in Sonneberg, Nr. 418 am 30. Juni 1931 irma Friedrich Langbein in Ober- ud: Die Firma :

bei der Fiuma Gebrüder Hartan in Sonneberg: Die Gesells ie Firma erloschen.

7. unter Nr. 728 am 18. April 1931

berlind mit dem ann Arthur Engel- in Oberlind

729 am 18. April 1931 die Firma IGES Kom.- in Unterlind. sönlich bastende rsönli ende sellschaft hat am gust 1930 begonnen; es waren drei Kommanditisten beteiligt, von denen einer mit dem 31. März 1931 ausge- Dem Fngenieux Rudolf in Unterlind is Prokura er- cht eingetragen: Geshäftszweig

Nossen, i L Auf Blatt 309 des Handelsregisters Emil Kühn, Metallwarenfabrik, Ges t beschränkter Haftung 1n Obergruna) ift heute eingetragen wor» den: Die Liquidation ist beendet. Firma ist erlos

Amtsgericht Nossen, den 3. Fuli A E E

mannsiwitwe dort. ter Haftung.

wig und Anton Weinberger gelöscht. Traunstein, den 3. Fuli 1931. Amtsgericht.

ellshaft mi eda Angerburger

u. H. in Angerburg ift fol endes

ist als stellvec- tand3mi!tglied nderten Direktor Hans

ekanntmahu : eingetragen: Gennat in Angerburg tretendes Bor eitweilig be riddat ‘bestellt. Augerburg, den 30.

Amtsgericht.

Oberlind:

A! Nr. 1158 bei & Co.“ Wiesbaden-Biebrich: söônlih haftende Gesellschafter Stefan Karl Henkell in Wiesbaden ist fortan allein vertretungsberetigt.

B Nr. 87 bei der Firma „Eiermann & Co., Sana-Nährmittelfabrik G. m. b. H.“, Wiesbaden: Die Firma ist er-

schen.

B Nr. 934 bei der Firm Erste Deutsh-Schweizerishe Bau- uad Hypotheken - Spar - nkter Haftung“, enieur und

Reutlingen. Handelsregistereintragung, Firmenregister, vom 6. 7. 1931: ermann Maute, Hauptnieder- und Firma

Oberhans€iu.

Eingetragen Nr. 123, betr. bau-Aktien-Gesellschaft

urg. : nser Handelsregister A! if zu Nr. 278 Karl óöwen folgendes eingetragen: Die irma ist erloschen.

den 4. Juni 1931.

Das Amtsgericht.

Handelsregister B Firma Concordia Berg- in Oberhausen: chluß der Generalverjamms

t § 12 des

assung hier: gingen auf Wilhelm Sauter, Kauf- mann, hier, über.

Amtsgericht Reutlingen.

Durch Bes ] lung vom 27, Funi 1931 if llschaftsvertrags geändert. berhausen, den 2. «Fuli 1931. Das Amtsgericht.

Blankenhai Jn unserem wurde heute k S®warza-Blankenhainer assenverein e.

[ Genossenschaftsre Treuburg. : : N 3

Jn unser Handelsregister A ist zu Nr. 109 Firma Mayx i

geshäft fo S „eil Mo

rg. Treuburg, den 5. Juni. 1931. Das Amtsgericht.

/ ugust Eichhorn. G antis Rheinbach. E, Bekanntmachung.

Jn unser Handelsregister B Nr. 33 wurde heute die durh Gesellschaftsver- rag vom 22. April 1931 errichtete Ge- ellschaft unter der Fir ; Gesellshaft mit beshränkter Haftung einbah eingetragen. tal beträgt 20 000 sführer sind: üngz in Rheinbach,

G, m, u. H. in bei Blankenhain eingeiragen: des Unternehmens ist die u Darlehen und Kre- Mitglieder erforderlichen iterer Eins

Gffenbach, Main.

Handelsregi 1931 zur Firma gesellschaft zu Of Liquidation ist beendet.

schaft mit be-

Kaufmann Gottlieb f Krämer in Köln ist als weiterer äftsführer bestellt worden. Durch luß der Gesellschafterverfammlung ist der Gefellschaft8vertr ab geändert worden, daß bei versammlungew deren Bes 1| mit einer Stimmenmehrheit von 75 % der anwesenden Stimmberechtigten ge- faßt werden können. Vom 2. Juli 1931: 'A| Nr. 200 bei der Firma Roth“ Wies3baden: in Wiesbaden-Schierstein prokura erteilt. Amtsgericht, Abt. 2, Wiesbaden.

Schwarza '

Beschaffung der diten an die

Geldmittel und Schaffung we ur Förderung ) age der Mitglieder, ins-

emeinshaftlihe Bezug von aftsbedürfnissen; erstellung und der Absa isse des landwirtsc iebs und des ländli werbefleißes auf gemein

isa von Ma

Goldivaren- eingetragen:

Radtke, Treu-

vom 2. Fuli Bete & Stein Aktien- fenbach a. M.: Die Die Firma ist

stereintragung

mit dem Siß in | Das Stammkapiîi Reichsmark. Gesch Kausmann Peter 2, der Kaufmann Hans Alfter, s. în Eschershausen.

Hessisches Amtsgericht Offenbach a. *

Treuburg.

Jun unser Nr. 172 grabowa, Mehl

Handelsregister 26. Juni 1931 folgendes

ax Kortenbach

andelsregister A ist zu emminger,

ung folgende

JFnhaber: Kaufmann Erich Schlem- minger, Treuburg. den 15. Juni 1931.

s Amt3gericht. “*

Nr. 8 ist am unter Nr,

eingetragen worden:

Der Kaufmann Dr. M in Solingen-Weyer ist in das unter der ma G. Tillmanns Söhne in Grunder- inde Neukirchen, betriebene

haftender Ges

Die Gesellschaft ele echte am

ur Vertretung Teilhaber für Die Prokura de ta Tillmanns geb. NöC

Sind mehrere stellt, so wird die Ge- wei Geschäftsführer Geschäftsführer in Gemein- E S ie ver e Ffanntmachungen der erfolgen nur dur den Deutschen

¿ger. nba, den 27. Funi 19831. +2 Amtsgericht. Römhild. Umwandlung einer offenen Handels- gesellschaft in Einzelfirma. Jm Handelsregister A bei der Fivma H. Bachmann, Gleicherwiesen, wurde heute eingetragen:

oder einen Der Helene

schaft mit einem t erloschen. ist Einzel-

. April 1931 schinen und

mühle, Geme Neu aft als persönlih after eingetreten.

hat als offene Handelsg 1. Mai 1931 begonnen. der Gesellschaft ist jeder ih allein ermächtigt.

auf gemeins anl Lesen wn 2 Blankenhain, den

Thüringisches

st ist auf- eberlassung an

6. Juli 1931. Amtsgericht.

Villingen. Wilhelmshaven. : Jn das hiesige Handelsregister A! ist am 25. Juni 1931 folgende Firma tragen worden: Gesilshaft mit beschränkt compagnie e ml ränkter Wilhelmshaven. Der frühere t war Magdeburg. Gegenstand des Unternehmens: JFmport und Handel mit Kraftfutter und mitteln sowie Landesprodukten des (Fn- und Auslandes und die damit im Zu- sammenhang stehende und - Speditioner. agenturweise eigene Rechnun

elsregistereintrag. A O.-Z. 97, Beer & Cie. in Villingen: Die Firma ist erloschen. Villingen, den 30. Funi 1931.

Bad. Amtsgericht. 1.

Villingen, Baden. elsregistereintrag.

Luisenruhe und Kinderweid beschränkter

ist am 22. 4. 1931 festgestellt. and des Unternehmens ist der Betrieb er Sanatorien Luisenr weide in Königsfeld, die hören und von ihm an

irma Dampfs ur Engel in

shafts in das Genossen|chaft3

Eintragun: N erichts zu Bo

register des Amt

Kauffkraft-Sparkasse der der Arbeit e. G. m. b. H. Durch Beschluß der vom 21. Juni 1931 nossenschaft aufgelöst.

Gengemwbach.

Genossenschaftsregiste

14, Bezugs- u des Bauernvereins Nordrah e.

eininhaber.

(mtsgeriht Opladen. . unter Nr.

rtlih für Schriftleitung der Gesells __V.: Weber in Berlin. Verantwortlich für den Verlag und Anzeigen i. V.: Oberrentmeister M Druck der Preußischen Druterei und Verlags-Aktiengesellshaft, Berlin. Wilhelmstraße 32.

Sierzu zwei Beilagen.

Elisabeth S: isabet r Unterlind ist alleinige D shafterin. Die

Generalversamm- ist die Ges Gn.-R. I I

erber Karl Bachmann in Gleicherwiesen ist. alleiz nhaber der weigniederla hausen ist erloschen. Römhild, den 27. Thüringisches

eyer, Berlin, Königsfeld. n Vefrachtungen

ung in Hildburg-

x Band 1 O.

betrieben werden. aßgenossenschast m.

000 RM. Geschöäfts- aufmann Carl Heimhbuürger,

und Kinder-

mtsgericht.