1931 / 161 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[34880]

Die Westdeutsbe Tapeten- u. Teppich- A.-G., Kreuznach, lädt hierdurch ihre Nfklionäre zu ibrer ersten ordentlichen Generalversammlung auf Freitag, den 31. Juli 1931, 16 Uhr, in das Geschäftslofal Kreuznah, Kurhausstr. 15, ein. Tagesordnung :

1. Bericht des Vorstands über die Ge-

\häfts1age und Vorlage der Bilanz, der Gewinn- und Verlustrechnung \o- wie des Geschäftsberihts des Vor- stands über das verflossene Geshäfts- jahr und Bericht des Aufsichtérats. 2. Bete hnignag der Jahresbilanz 1929/ 30/31

3. Entlastung des Aufsichtêrats und des Vorstands. 4. Wahlen zum Aufsichtsrat. Kreuznach, den 11. Juli 1931. Westdeutsche Tabpeten- u. Teppþpich-A.-G, Paul Schulze, Vorsitzender des Aufsichtsrats. Dr Le EE P S Li 5 i E S T C LPOEE I L A [34696]. Bericht des Vorstands der Kosa Katao- und Schokoladen= Aktien- gesellschaft, Niederoderwit i. Sa. 5, Geschäftsjahr vom 1. JFanusor 1930 bis 31, De- zember 1930.

Das verflossene 5, Geschäftsjahr schließen wir nux mit einem fkleinen Verlust ab. Dieser beträgt RM 6560,83, nachdem vorher 265 380,74 RM für Abschreibungen abgeseßt wurden. Dieselben sind wieder, wie in den Vorjahren, in ausreichendem Umfange vorgenommen worden. Junfolge immer noch beträchtlicher Zugänge auf den verschiedenen Anlagekonten, ins- besondere durch Einrichtung weiterer Ver- faufsstellen, ermäßigten sih die Anlage- werte nur geringfügig. Die von uns er- zeugten Waren erfreuten sih durchgängig einer großen Beliebtheit. Der Abjay konnte troß der von Monat zu Monat sich schwieriger gestaltenden Wirtschaftslage leiht erhöht werden. Vor allem, weil es uns infolge der fallenden Rohstoffvreise und der jeßt voll zur Auswirkung kommen- den rationellen Einrichtung unseres Be- triebes möglich war, der allgemein ge- sunkenen Kaufkraft Rechnung zu tragen.

Auf Grund der im Jahre 1929 be- schlossenen Kapitalerhöhung um Reichs- marï 800 000 gelangten RM 500 000,— im Berichtsjahre zur Einzahlung. Der Nest ist uns 1931 zugeflossen. Durch das Eingehen dieser Geldbeträge erhöhte sich unsere Liquidität ganz beträchtlich. Es war möglich, alle Schuldkonten, insbesondere Bank- und Wechselkredite, erheblih zu reduzieren. Auch im neuen Jahre konnte die Gesamtsumme unserer Verpflichtungen weiter ermäßigt werden.

Die Bewertung der Vorräte is mit äußerster Vorsicht erfolgt und trägt dem Tiefstande der Rohmaterialpreise voll RNechnunga. Ueber die Aussichten des neuen Geschäftsjahres läßt sich kein abschließendes Urteil bilden. Bisher lagen die Umsäße erheblich über den vorjährigen. Wie dies weiterhin, nah Jnkrasttreten der Zucker- steuererhöhung und der zu erwartenden weiteren Verschlechterung der allgemeinen Wirtschaftslage sich gestalten wird, kann niemand wissen. Wir sind jedoch bemüht, Unkosten auf zeitgemäßer Höhe zu halten, um, wenn auch langsam, die Verluste der Aufbaujahre abzudedcken.

Niederoderwitz i. Sa.,20, Juni 1931.

Der Vorstand. Bilauz per 31. Dezember 1930.

Aktiva, RM |2

Men 2 eds « « « | 1 180 996/63 Kasse, Postscheck usw, « 26 442/72 O «0 06 a6 110 864/62 Warenvorräte ti 4 714 866/17 Aktieneinzahlungskonto . « 300 000|— Verlust bis 1929 « 5 501 979/81 Verlust 1930 E ESUY G 560/83 2 841 710/78 Passiva.

Langsristige Schulden und QOUP0Telen à os o 9 553 013/21 Akzepte S E 00S 428 734 44 Bankschulden « « « o e 146 030/41 Seite e o o 64 176 675/72 Delkrederefonds « « « 32 000|— Uebergangs8passiven « « « 5 257|— Aktienkapital . . « « e « | 1 500 000 2 841 710/78

Niederoderwitz i. Sa., d. 31. 12, 1930, Kosa Kakao-. und Schokoladen-

Aktiengesellscha

#t.

Der Borstand.

Gewinn- und Verlustrechunung per 31. Dezember 1930.

Aufwendungen. RM [d

Abschreibungen auf Anlage-

werte der Fabrik und in den Verkaufsstellen . 265 380/74 Betriebsunkosten » « o + 580 841/50 Handlungsunkosten « « - | 1234 999/48 WUCIN + e «e o.060 93 493/50 2 174 715/22

Erträge.

RoŸhgewinn. . . « « « « | 2168 154/39

Verlust im Geschäftsjahr 1930 4 D E E T 6 560/183 2 174 715/22

Die Generalversammlung Hat be- \{lossen, den Verlust auf neue Rechnung

S.

iederoderwigtz i. Sa., d. 31.12.1930. Kosa Kafao- und Schokoladen- E x esellschaft.

orstand.

Erste Anzeigenbeilage zum Neichs- und

Fabrikeinrichtung . E o E Ga Bestände « - Verlust «

-.. D, D d. ck, P .

Schulden. E «1 56 Rüdcklage u. gesebßl. Reserve U. e o a6

Aufwand, Handlungsunkosten , « Fabrikationsunkosten Abschreibungen . « « «

Ertrag. Warenrohgewinn . « « « Getwvinnvortrag a. 1929/30 Verlustvortrag a, 1930/31

Gewinn- und Verlustre{nung.

35 636/— | Debitoren

55 686/40 | Waren . . 356 59 ¡ Jnventar . 132 422 40 | Grundstüde I 088 36 Zugang « «+

« & ‘s .

279 422/75 | Verlust « «o / E i

120 000 | Aftienfapital . , 24 000

Reservefonds . Kreditoren . Akzepte Banken Hypotheken

135 422/75

279 42275

RM |5| 82 257/41 24 895/43 12 746/39 |

119 899/23 |

Curt Seeliger

Curt Seelig

m: O

. 138 800,— 6 0009,—

15 691

53 787

er,

[32389]. [32149]. Vilanz per 30. April 1931. Vilanz am 31. Dezembver 1930. Besit. RM [H | Kasse 1 830/09 Grundstückde und Gebäude 54 233/— | 6d 743/35

222 919/66 124 450/62

144 800¡— 27 327/48

537 762/20

200 000 20 000'— 91 948/50

119 526'—

[70

52 500'— 537 762:20

Afktiengesellschaft,

| Gewinn- und Verlustrechunung am 31. Dezember 1931,

A 108 744/45 | 10 066 42 1 088/36

Generalunkosten i Dellredere « e - Inventar . « - Effekten S

e o.o

S S

G M .

F. Mich. Mahr A.-G., Der BorstanD. A.

[33012].

Bilanz per 31. Dezem

Stern & Co. A. G., Berlin NW 21, DQuitzowstr. 27—30,

119 899/23

Bamberg. Mahr. Gewinnvortrag Grundstüde . Waren Verlust

E

ber 1930.

Curt Seeliger S

2 106 9 702

27 327 186 307

180 075/13 1 795/97 1 286|— 3 150|—

186 307

10

85 52

147 170 25

48 10

Aktieugesellschzaft, tettin.

zurü,

[34261].

über dem vorigen Jahr um etiva 15%

Auch in diesem Fahr hat sich eine Besse- rung nicht bemerkbar gemacht.

Vilanz per 31; Dezember 1930.

Dr. Schaidhauf.

[34277].

+

Szalla.

Seesener Blechwarenfabrik Aktiengesellschaft, Seesen am Harz.

Aftiva. RM [H Curt Seeliger. Kassakonto . “e 1 884 78 | R T R e «#0 8 250 Dai Inventarkonto. - e e e s 6 725/50 Es ÄAnteilkonto A 2000—| Vilanz per 31. Dezember 1939. Debitorenkonto . e + « |- 4701607 —————— AUUTENIONIO . o uo 0 8750—| __ Aktiva. RM |L

—— | Grundstüde u. Gleisanlage 45 000 422 311/95 | Gebäude. . . « A A0 AUO

Passiva. | [Maschinen . . .. .., 387 572|— Aktienkapital... 50 000 Mobiliar, Jnventar und Geseßlihe Rücklage « «+ « 10 000|—] Wertzeuge » + «s «. 11 988 |— Sonderrücklage . . « « 35 000|— | Kassenbestand « ,»« 98/31 Akzeptkonto A 2% 573/02 Debitoren . « « e ck # 64 845/65 Kreditorenkonto. , « 130 11243 | Waren « . « «e | 9564 687/55 DEITTEDELETVNLO . e o o 37 867 |—- 1 404 841 51 Gewinnvorträge « « « « 137 528 35 A S In Gewinn 1930 „. « 1 231/15 Passiva,

——= 7 Stantmaltien. « «e 96 300 000|—

422 311/95 | Vorzugsaktien . . . + « | 300 000|—

Gewinn- und Verlustrechnung Aufwertungshypothek , , 6 167|—

31. Dezember 19390. DOPother 11, 64 6 200 000|—

D RM o Akzepte A: E e e Q E 86 562 T1

U s E D . r

Handlungsunkosten , « 95 313/79 R LIERn O E E E 39

Diskontkonto . . « « 000/13 | N eervefontd S 1 400/58

Sohntonio . » » «e: 4:6 34 588/06 Gewi efonds . 44,04 97 949108

Frachtenkonto . . « G GOBISO I S » 0 0/9.0 00.80) ei

Autounkosten « ».« o « o 15 525 08 1404 841/51 Anm ee S1 Dezember 1980.9

S 4 E 3 000/— a -

Anteilekonto . « « «« 3 000/— Soll. RM |L

Sein 1 „14:04 | 1231/15 Vortrag 1929 . D

183 671/31 L eRm ‘a 28 133/33

; fa————J—— MOILELPANZEE + o 04 82 186/80

Mes L 183 671/31 | Gewinn . s T 27 949/08

Seschäfts bericht. E aeA

Die allgemeine wirtschaftliche Lage und _ 404 380/86 die damit verbundene Geldknavpheit Haben. |

machte sich auch in unserem Betrieb durch | Fabrikationskonto , » » « 492 643/54 L |

Zurückhaltung der Kundschaft vom Einkauf | Sonstige Erträgnisse . « « 1737/32

bemerkbar und gingen die Umsäße gegen- | 104 380186

Elektroshmelzwerk Kempten A.-G. Der Vorstand

Büchern bescheinigt. Salle, Revisor.

Aftiva. RM [9 Vilanz per 31. Dezember 1930. O. a e dd 912/79 Postscheckonto . . . « « « « | 1486/09 Aktiva. RM [5 Bankkonto E06 1 356/07 Gesamtanlage. . .. 599 752 |— Kontokorrentkonto . « « « « 141 915/02 e A Red Bank, 77| Wechsel und Schels. . 8 354/05 I Des «e l C08 ARODS Passiva. Wertpapiere . . . . - « 50 000 |— Aktienkapitalkonto ... « « 10 000/— Warenbestand lt. Jnventuïr 416 566/82 ne ate: ao iagasanos e « + « « 133 246/93 | Avale RM 23 185,— Reservekonto. . « e o e. 517/30 T 4 ct i Gewinn- und Verlustkonto L Gi _1 683 007/22 | D assiva. i 20 600/97 Aktienkapital ¿ewo e n E 000 000 Verlin, im Juni 1931, i 60 000|— „Aktiva“ Attien-Gesellschafst für | Delkredere . . . . . .. 60 000|— industrielles Versicherungêswesen. | Sonderrcüstellung. « « « 69 000 /— Der Vorstand. Dr. Hammer. Langsfristiger Kredit . « 504 000|— Der Aufsichtsrat. Dr. Schmidt. Alzepie . « c N 59 017 |— Die Richtigkeit‘der vorstehenden Bilanz | Kreditoren . . . .. V 309 374/86 bescheinigt hierdurch auf Grund der Bücher. | Gewinnvortrag Saile, Revifor. E . . . 17 634,45 Gewinn- und Verlustïko eingewinn ver L Dazombar Dranes 1930. . . . 3980,91 | 2161536 Tée KM [5 Avale RM 23 185,— oll. 1 ass nao Uiilosien « « » « «o e « « [58 78861 / 1 683 007/22 Gewinn ,- « « « + «e - - | 1905/74| _Gewinn- und Verlustrechnung. 57 689/15 Soll. RM [H Haben, Abschreibungen auf die gesamte Vortrag a. 1929 . , « « « | 1733/79| Anlage . « « « « « « « « }65 007/80 Provisionen . « « « « « « « 155 955/36 | Reingewinn . . « « « « « « [21 615/36 57 689/15 86 623/16 Berlin, im Juni 1931, Haben. „Aktiva“ Aktien-Gesellschaft für | Fabrikationskonto: Rohgewinn | 86 623/16 industrielles M N AaEwesen. 86 623/16 Der Vorstand. Dr. Hammer. . Î Der Aufsichtsrat. Dr. Schmidt. Se am , im Mai E Die Uebereinstimmung der vorstehenden ane S do ba r Gewinn- und Verlustrechnung mit den Der Vorstand. Stößel.

[28121].

Staatsanzeiger Nr. 161 vom 14, Juli 1931.

S. 4

Pongs Spinuerei u. Weberei Aktiengesellschaft, Gladbahch-Rheydt.

Vilanz am 31. Dezember 1930.

Grundstüde Gebäude Maschinen

Fuhrpark

Vorräte

1930 ,

700 2000

1000 RM

9

für 1930

Verlustvortrag aus

Verlust in . , 139 485,02

Eigene Akzepte Schulden an Banken und sonstige Gläubiger

Mobilien und Utensilien

Kassen- und Wechselbestand Ausstehende Forderungen 1929 291 269,52

Aktienkapital: Stammaktien R O Stammaktien z1 RM 100,—

E L S

Abschreibungen: bisher . . , 238 677,43

29 348,55

Gewinnt- und Verlust

zu

Vorzugsaktien zu

18 750|/—

2 004 331/52

E 925 000|—

"2 004 331/52 rechnung.

RM [2 137 390|— 161 350|— 386 711/17

27 364/81

731 565/98

666/31 443 123/82 398 220/87

430 754/54

700 000 /—

200 000/—

25 000|—

268 025/98 128 390/38

682 915/16

Kohlen,

Mietertrag

I

[32134].

Vortrag aus 1929 , , Handlungsunkosten, Unter haltungsfosten

Verlust in 1930 , ,

O. Plum.

einschl.

Materialien, Steuern, Provisionen .

Beiträge zur Kranken-, Jn- validen- und Altersver- sorgungskasse, genossenschaft usw.

Abschreibungen « « « «

Ueberschuß aus Warenkonto

E E

Verlustvortrag aus 1929 291 269,52

« 139 485,02

* -

Berufs-

693 517

RM 291 269

344 336:

28 563 29 348

19

55

50

Bilanz per 31. Dezember 1930.

693 517 Ia GeRhÖoydé, den 17, Juni 31. Der Vorstand. H. Glaßter. Ez i” E E E E E E S

259 986 2776

58 38

430 754/54

50

Vermögen. RM |D Gebäude, Wiesen, Gelände, Wasserkräfte u. Arbeiter- E s as 324 190/65 Maschinen, Mobilien und Utensilien, Fuhrpark elek- trische Licht- und Kraft- L 289 710/28 Kasse, Postscheck u. Wechsel 21 892/64 Rohstoffe, Materialien, fer- tige u. halbfertige Waren 498 248/94 E O 4 121 657/16 Gewinn- und Verlustkonto : Verlustvortrag 1929 27 999,41 Verlust in 1930 . 133 844/51 161 843,92 Reservefonds 42 000,— O ie lp 119 843/92 1 375 543/59 Schulden. Aktienkapital: Stantinaltient; , ¿ à. # 750 000|— Vorzugsaktien A. . « 60 000|— Vorzugsaktien B . « 6 000|— Grundschuld . ...«« 56 400 |— Grundschuldzinsen . « « « 1 172/50 E s ai 0 e 94 58674 MLEDILOLEN e e. 6d ù 407 384/35

1 375 543|5 Gewinn- und Verlustkonto.

An Soll. RM [5 Verlustvortrag aus 1929“, 27 999/41 Generalunkosten . . 210 347 |— Abschreibungen . . « « 33 77475

272 121/16

Für Haben.

Reservefond3 . . . . «5 42 000|— Erlös aus Wertpapieren . 944/90 s e E 109 332/34 Verlust: : Vortrag aus 1929 27 999,41 Verlust in 1930 , . 133 844,51 161 843,92 —- Reservefonds 42 000,— | 119 843/92 272 121/16

Die Generalversammlung vom 22. Juni 1931 beschloß, den ausgewiesenen Verlust auf neve Rechnung vorzutragen. Zur Rückzahlung per 1, Juli 1932 wurden die Nrn. 65, 79, 84, 131, 137, 176, 202, 210, 222, 224, 228, 302, 370, 385, 422, 459, 568, 582 unserer Teilgrundschuld- briefe ausgelost.

Dberacdhern, im Juni 1931.

Mae Vindfadenfabrik

beradchern,

[34689].

BestäudDe. Grundstückte, Gebäude und Fabrikeinrichtung . .. Wertpapiere, Kasse und

Postscheckguthaben Betriebsbestände aller Art P

I

Verbindlichkeiten. Aktienkapital Geseßlihe Rücklagen . Außerordentliche Rücklagen Rückstellung für Steuern. Wechselkonto E... S S t 5 6-005 _ E

1

am 31, Mai 1931

225 425/59

Aktien-Zudckerfabrik Hessen ({Braunschweig). Vilanz am 31. Mai 1931.

Ey f

RM P 642 E

176 533/44 80 865/32 325 076/83

513 000/— 51 3G0'— 35 277 80 27 000 /—

150 000/—

439 223/76

9 624/03

225 425159 Gewinn- und Verlustrehnung

Einnahme, Zuder und Melasse . « « Getwvinnanteilfonto “U Getvinnvortrag v. 1929/30

2

A

Ausgabe. Betriebsunkosten und C S Steuern, Abgaben, Zinser und Abschreibungen . . LUEDELQUE + « « s

2

0: E44

9

Hesßsen, den 31, Mai 1931, Der Vorsitzende des Aufsi K. v. Schwarß. Der BVorstatv,

G. Kempe. O. Boetel. Hm. Bötel. Georg B H. Bockmann. W. Feste

durch Amts3niederlegung: Hessen.

Hake, Hessen; Landivirt Emil Kl. Biewende.

Jn den Vorstand isst neu Landwirt Willi Nabel, Hessen.

[32554]. Niederlausiter

in Cottbus.

RM |5, 585 008/56 13 041 2 868/75

600 918/31

417 360/25

173 934/03 9 624 03

600 91831

chtsrats?:

A. Klaue,

ötel, rling.

Aus dem Vorstand sind ausgeschieden durch Tod: Gutsbes. Hans Duwe, Hessen; Karl Dutwve,

Aus dem Aufsichtsrat sind ausgeschieden durch Amtsniederlegung: Landivirt Karl

Osteroth,

gewählt:

Automobil-Aktiengeseilschaft Vilanz per 31. Dezember 1930.

Aftiva. Grundstü ck s 2e Gebäude. . « 113 600,—

Abschreibung 3 000,— | Werkeinrihtung 17 518,58 Abschreibung 2018,58 JFnventar und Mobiliar

578,89

Abschreibung . 8348,89

Fuhrpark . . . 4650,—

Abschreibung . 1 200,—

Werkzeuge und Utenfilien

3 189,83

Abschreibung « 2 689,83 Betriebsmittel:

a) Kassenbestand 1 074,30

b) Wechselbestand 4 500,— c) Buchforde-

rungen . . 89 601,53 Warenvorrule c e 6: Avale RM 9 680,— Verlustvortrag aus 1929 2 709,93 Verlust im Jahr

110 600

RM

|9 63 700|—

15 500

95 175/83 100 844/06

Der Vorstand. Kra Der Aufsichtsrat.

Jch habe vorstehende Bilanz ivinn- und Verlustrechnung Þ

geprüft und bestätige ihre

chern der Gesellschaft.

Stegen.

l e VIE

lotthauer.

F «4 67 349,10 70 059/03 460 058/92 E M

Passiva.

Aktienkapital : | a) Stammaktien « « « « 180 000 b) Vorzugsaktien « « « » 5 000/— 185 000/— Obligationen . « «E 4 66/50 Rücklage, geseßliche « « « 10 751/53 Hypotheken . « «e 42 026/— Ms (0 00 0:6 25 335 |— Buchschulden 0. ck 0.5: 196 879/89 Avale RM 9 680,— L 460 058/92

Geivinn- und Verlusirechunung. Soíl. RM |Z Verlustvortrag aus 1929 , 2 709/93 Abschreibungen . . . 9 257/30 Allgemeine Unkosten « « 193 893/37 205 860 60

Haben. Verschiedene Roherträge . 135 801/57

Verlust im Fahre 1929 2 709,93

Verlust im Jahre \ | 1930 ,,. . 67349,10 70 059/03 205 560/60

Grube JFlse, im Mai 1931.

use,

Fuldner, stellvertretender Vorsißender.

nebst Ge- er 31, De-

zember 1930 im Auftrag des Aufsichtsrats

Ueberein-

stimmung mit den von mir ebenfalls geprüften, ordnungsmäßig geführten Bü-

im Mai 1931,

Itr.

Zweite Anzeigenbeilage

zum Deutschen NeichSanzeig

Dienstag, den 14.

Fuli

ex und Preußischen Staatsanzeiger

Berlin,

1931

E R A I E

E ———— —— n A P ns gene E m. 7 Aktien- [34892]. i [34885]. Fsergebirgsbahn. [35173] [34726]. S Schuhfabriken Haug & Leonhardt |_Vilanz am _ 31. Dezember 19390. Haffuferbahn Aktiengesellschaft. Friedrichstadt Grunderwerbs Aktiengesellshaf#t, Eppendorf, Sa. Am Donnerêtag, den 6, August À.-G,, Berlin. gesells sten. Bilanz am 31. Dezember 1930. gasse Vermögen. RM wil AOEL, n 2 Uhr, findet im| Vilanz per 31. Dezember 1930. n n: 6 6 2/95 | HRathaus zu Elbing die ordentliche S = [34459]. Aktiva. RM H | Bahnanlage . » . . . | 1008 003/— | Generalversammlung unserer Gefell- _ Aktiva. „Vita“ Lebensversicherungs- Grundstücke, Gebäude, Ma- Bestände des Erneuerungs- E saft jür das Geschäftsjahr vom 1. April | Grundstück . . . , , , , | 184 551/70 Aktiengesellschaft in Zürich. schinen und Jnventar. . | 435303[—| fonds ......., 36 238/29 | 1930 bis 31. März 1931 statt. Hyp.-Beschaff.-Kosten . . 15 472/70 I. Gewinn- und Verlustrechnung Außenstände, Bankguthaben, Bestände des Spezial- E Tagesordnung : Einrichtung. „. „. 1|— für das Geschäftsjahr 1930. Kasse und Wechsel. . . 386 395/49 | reservefonds . . .„, 2357/59 | 1. Vorlegung des Ge}jchäftéberihts, der Forderungen S0 192 519/92 Fabrikationskonto . « « « 309 075/42 | Betriebsmaterialien . 4 360/97 Bilanz und der Gewinn- und Ver- | Verlust „e 4 204/68 Einnahmen. är. a, C N t E 19 402/16 BNInng für das Geschäftsjahr 396 750|— berträ 3 Vor- 1 070 42 D L, ; ; —— Ue Sen aus vem Vor 1 201 19004 T Feststellung der Bilanz und ter Ge- Atiienlapit 90 000|— Gewinnvortrqg 129 939!55 | gs: Passiva. An Verpflichtungen. winn- und Verlustrechnung. Hypothek S E E. Deckungskapital . . . . [34 932 893/69 | Aktienkapitalkonto . . , . | 1000 000|— | Aktienkapital. . . . . , | 1001000/—| 3. Entlastung des Vorstands unt Auf-| Ücbertragstonio, - | © 6 750|— Prämien- und Renten- E Hiervon im Portefeuille Erneuerungsfonds (geseßl.) 45 938/29 sichtsrats. E - “a e Via 5 262 932/99 | der Gesellschast . . 500 000|— | Spezialreservefonds(gesegl.) 2357/59 | 4. Wahlen zum Aufsichtsrat. 396 750|— Rücheliung für uner- S 500 000 Betriebsreservefonds . , [—]| 9. Beschluß über Aufnahme einer Anleihe. | Gewinn- und Verlustrechnung tellung f ; | Bilanzreservefonds . [—| 6. Verschiedenes. 3 ledigte Versicherungs- Aufwertungskonto 37 037|— Hafi : E - per 31, Dezember 1930. fälle . . . . . . . | 83549/79| Bankkonto . . . : : ; ; | 14540420 | Lonto der Vetriebsführerin | 21 129,08 | Behufs Teilnahme an der General- ia? a8 Gewinnfonds der Ver- Darlehenkonto . . . ; 112 283|— 1 070 424/96 B sind die Aktien kis zum Hyp.-Z8 E, R E sicherten cinschließlih Akzepte- und Kreditorenkto, | 406 470/34] Gewinn- und Ver MO! dp bei meserer Gesam. ren . gad Zuweisung aus dem am 31 “femer agg 7 +2 Ide in Königsberg, Pr, Empfangs- Oeffentliche Las 7. «o TEERRE Gewinn des Voriahres [ 1593 281|— 1 201 194/54 é Setne gebäude Nordbahnhof, Hansaplat, oder | Lessentliche Lasten. « 1688470 E 0E SDT E Gewinn- nund Verlustrechnung An Ausgaben RM [H E E E Ma. +, « # 5+ KAIANS : h . y u hinterlegen. Amtliche Bescheinigungen Valutaausgleich . « » « 119 662/08 per 31. Dezember 1930. Betriebsausgaben . . . , 170 932/97 iur Vinterlege und Sive E : 55 910/05 41 882 934/91 G (unkost A j dyr ‘en vg in die geseßlichen ée als hinreihende Ausweise über die er- Giehnicint a Tus 7084 ämieneinna 1: eneralunioiten, . . S E S 700|— ; S ne - 7. P: 9D putpai VGFE hf ren iur rae ne tot B - [12768 950/38 Mbiéhveibangen C 16132/65| Steuern . „o o o 11 459 50 e E Gewinn- und Ver- Ste C E s trn Rentenversicherungen . | 3999 979/23 501 672/29 192 092/47 | lustreGnung sowie der Nechenschaftsbericht | Verluf E 20416 n Rücdeckdun F : 7 Si 122 1E Di © E oe L 0E S 4 204/68 ins Versicherungen 1587 621/87 Le V RE e E, Es Aufsichts- a Muna Hon. ma E 8 Abs 2 ber Geselischattssaterag 55 910/05 Policentaxen u. Gebühren 29 982/36 ) SOLRNGEES Briicleianalnon E E a vom 20. Juli d. J. ab im Geschäfté-| Der Aufsichtsrat unserer Gesellschaft Ertrag aus Kapitalanlagen h | [U E Ahlen e. : 39143 [lokal der Gesellshaft (Königsberg, Pr., | besteht aus Herrn Bankier Ludwig Loe- und Policendarlehen 2 669 037/47 | [34688]. : Ba a Bec Empfangsgebäude Nordbahnhof, Hansa- | wenberg, Herrn Dipl.-Kaufm. Wilhelm Kursgewinne auf Wert- S | Alaunwerk Tonindustrie as reservefonds » Ly 7 989|79 Maß) zur Einsicht der Aktieninhaber aus. | Schmidt und Frau- Margarete Gutstadt schriften . . L 262 568/01 E Aktiengesellschaft. Entnahmen a. d Bil S G Elbing, den 11. Juli 1931. geb. Loewenberg. Angen der Rüver- E Bilanz per 31. Dezember 1930. Me tanz- 9.000 Der Auffichtsrat. Berlin, den 6. Juli 1931, » L G 5 60 S A Ie ÿ 01° p 4 [65 242 889 44 Aftiva. RM [H E e Os 19 402/16 Dr. Merten, Vorsitente-. Der Bor5anD. D P) 00 L j —— 44 Grundstüde S 2% 578|— 192 092/47 | O E E A E O L E R E t a p L n D a] eie D eei S abeitebende E g Serie ewe Roger vet rers Ea e; g ne ung S chfeit ( O LIES p 0E pas » s sinc p . 31. ember 1930. erbindlihfeiten tungen: t cas 109 650|— Le dcis Íi ae iv B 0e Ben eneral E E - . . 931 €- T Ausbezahlt : Trockenanlagen « « « «« O A: s A ¿s RM [f RM [H RM H Kapitalversicherungen | 2121 659/93 | Trokenschuppen. « . ., 2 450|— ibeidend e Du LRUERs auê- Dampfschiffe u. Motorboote: | Aktienkapital: | Renten .. „…. « . «} 426 897/71 |Jnventar „. „. 1 060|— | Bie rAiBouE R ufsichtsrats Herr | 32 Dampferu.Motorboote | 220 000 2000 Aktien | f Zurüdgestellt: Mi +465 73 200|— E I, ProIRs Doe Mde) Zugang » «e » 53 453 46 d.Ì. Reichs- # Kapitalversicßerungen 102 789/90 | Transportanlagen . . « » 60 300 Bad Flinsber den 11. Juli 1931 273 453 46] mark 500,—] 1 000 000 L Men» e a6 5 516/— Se E R Geräte « e B Vorstand der Srergebirgsbahn- “1 MDIOTeUNA « ¿a o 8 453 46} 265 000 Sale 432-403 40 4 2 655 863/54 | Pferd und Wagen . « « 25 [ S 349 000 501 Ee Ÿ Nükäufe: Bagger « «e | 19300/— Dr. Siebele, Deie: “Abgg , - ; 7 2 7: | 51880] 207 420/50f] Müdlage . | 2871344 f Ausbezahlt u. verrechnet | 0543 115/22 | Beteiligung. « « « + «« 16 400|— E E Gebäude und Anleaestellen: Nicht abge- Î Zurückgestellt 1 099/30 | Eihwerder . « « « 199 752/10 | E L Schiftaba Segel! eh: | hobene Di- © Gewinnanteile an die Ver- Marienthal. „. „„« 32 306/68 \ U ReLeE 200 45 vidende . 125 eet e e e T O agOOr | Debitoven « « « » s 6 6 89 436/49 | [34693]. s) e E E Bankschulden | 347 950 53 Rükversicherungsprämien | 2422 650/69 | Schecks und Wechsel. , , 827/80 R Ea 0. gang « _19 800, } 102 50045 Gläubiger . | 148 820 06 Anwerbe- u, Verwaltungs- Waren. . « « 56 141,60 e Buchau a. F. b) Anlegestellen : Akzepte . 114 520 69 A i a6 . , | 4300 985/01 | Kohlen. . , 909,15 Bilanz auf 31. Dezember 1930. : 9,55 F Delkrederekto 4 4000 Steuern und Abgaben « | 173 309/92 | Betriebsmittel 114,90 57 165 65 Zugang « 8 139,41 37 238 96 Kautionen 750 Abschreibungen . . . 39 090/94 | Bankguthaben » « « « « | 273 511/99 „_ Aktiva. RM [H : 139 739 41 Deeungskapital am Ende Ne a «Cre 376/25 | Fabrikgebäude Ee M 2. Garagenbetrieb des Geschäftsjahres . [43 922 878/26 fte S 720 600,— | | yemlen- 1 Rentenüber- i 1 263 36396 | Zugang 1930 459,22 Zugang « - 9878,51 | 730 478 51 « E HIAGe ber e annt Lis ttientapital E, 320 000 Abschr. 1930 16 769 22 556 200|— Abschreibung . 30 617,9) 830 600 icherten . . . . . . , | 1085 456/43 | Rejervesonds . « » « [Bru ilien, Jnve erf S y Leistungen für in Rück- T Boe - + » « « 0] O 582 |— i tes 4 610 ee Ae E 607 500 5 deckœung genommene Ver- Akzepte s S 6D 61 889/13 Zugang 14 514/40 Teorna en usw, .. 5 296/35 sicherungen. . . . « « | 1568 306/65 | Keditoren (inkl, Vorausz.) 72 729/12 o ——— E +6 S D S Uebrige Ausgaben . « . | 8307 592/41 | Bankschulden . ._. „« 93 28671] ror A LIGEE Sa LEOES Ueberschuß der Einnahmen | 1 316 865/34 | Lohnsteuer . . „. 717/70 bshr, 1930 1124,40 | 28200—| Abgang « «««+- 96 248/36 | Hypothekenzinsenrüdstellg. 17 500/— | Maschinen-, Licht- und 416 477/99 Ï i; 165 242 889/44 | Div. Rückstellungen (Du- Heizungsanlagen u. Ein- Abschreibung . . « # 41 677/99] 374 800 © 11, Vilanz per 31. Dezember 1930.| biose) ..... .., 37 000/—| rihtung der Ausrüstung Verschiedene Bestände: Æ c Brandschadenreserve « « 90 659330| am 1.1.30 378 022,— Vorräte an Kohlen, Oel, A Mius, x Fr. [C. 1 263 363/96 | Zugang « «__d 660,50 Farben, Holz usw. . 46 369 erpflichtungsscheine der ¿ i 383 682,50 Beteiligungen « « » « 30 000 Aktionäre . . . « , , |12000000|—| Gewinn- und Verlustrechnung 7|— | Besi l Abschr. 1930 48 745,50 | 334 937|— | Besißhypotheken . . « 110 000 Kapitalanlagen: Grund- per 31. Dezember 1930. Jnventar und Fahrzeuge Hinterlegungen . « « « « 2 880 besi Dar- E lex Des, ao Verlust, RM |5| am 1. 1. 1930 8 224,— arie vent Ae A e meiden Banken 16d Abschreibungen auf: Zugang . . 2035,10 D Tee erschiedene « 77 607, egen Faust. fand, Wert- Wohnhäuser « «« 1 360/96 10 259,10 Vlsitftgo Mittel S E R erte La 224 7avlos | Fabrilgebónde « : : 4124/91| Abschr, 1930 1867,10| 8302/— Mea ama N 40 781 Policendarlehen ,. « . . | 2219 334/39| Ringosen . ..+«- 5 750— | Eigene Aktien « «+ 4 649/40 E E P ital tit jetas Guthaben bei Banken und Trockenshuppen. « « « 150 | Warenvorräte . . , , « | 344715/20 / 2 087 283 2 087 283/12 Versicherungsgesellschaft. | 1633 555/42| Trockenanlagen « « « - 1350/— | Debitoren . .. . . . , | 614429/56 Berlin, deu 8. Juni 1931, : Ausstände bei Zweignieder- Inventar « « . o 327/40 | Guthaben bei Banken, Post- Spree-Havel-Dampfs iffahrt-Gesellschaft „Stern“, lassungen 11, Agenturen | 557 584/47| Maschinen . « « « 3832/75] s{heckguthaben, Kasse . 10 043/47 Die Direktion. Draber. Kassabestand u. Postscheck- Transportanlagen « « 6 647/80 | Transitorische Aktiva ._. 3 770/32 Der Aufsichtsrat, v. Lans, Vorsißender. guthaben ...... 157 039/88 | Werkzeug und Geräte . 1564/50 | Gewinnvortrag aus 1929 Wir bescheinigen dia Uebereinstimmung des vorstehenden Rechnungsabschlusses Gestundete Prämien und Pferd- und Wagenkonts 225 2 887,74 31. D bex 1930 mit d d äßi 1 der Gesell t . Bauer 6 400!— ' [dum 31. Dezember mit den ordnungsmäßig geführten Büchexn- der Gesellschaft Ausstehende Prämien und Beteiligung. « « « 4 000— 1974 981/47 s Verte, i, V : Schulz E Darlehenszinsen « « « | 749 418/91 35 733/32 é S - 30 Stüdzinsen . . « « « « « | 579 487/60 | Kohlen. . .... . « «[ 1930381 Passiva, Gewinn- und Verlustrechnung am 31. Dezember 1930, Vebrige Aktiva « « + « « | 111312/11 | Verwaltungsunkosten , 57 837/68 | Aktienkapital . . . , . , | 800 000|— BVetriebsunkosten . , « 7 938/86 | Reservefonds . „. . 80 000|— : Soll. RM H] RM_ [H 71 402 249/55 | 2: : DELTiICDEQUSIODEN ¿ 6 s «ooooooo 682 171/62 | Zinsen und Diskonten . 36 629/69 | Hypothekenaufwertung 2 380|— l f | Passiva. GitUeLn.. + «6 o o d 14 033/05 |-Delkredererüdlage . «. « « 30 526|— Fine E a I I m2 As Atienkapital . - « « - - [15000 000— Sozialversicherungen, « « | 1039981 | Warenschulben «ies | 88704767 E Es emeiner Reservefonds 269/32 | Versicherungen . » « « 5 205/50 | Sonstige Verbindlichkeiten | 725 027/80 E ; Keisunroterve e . . * « | 713 135\— | Löhne und Gehälter. « « 117 764/02 974 981 aran ti Big E Be ering S L Gewinnfonds der Ver- Elektr. Strom , « « 3697/94| ewi d Serie 1 974 981/47 eie R versicherung « « « «o o 2 “6 sicherten . . » « « « « | 1085 456/43 | Arbeiterunterstüßungen. 625/69 ewinn- und Verlujirehnung : ; A A L E DedingMariial - - - - * (0a a Ingen, 168/92 auf 31. Dezember 1930. VUUPI Ens Und Er R eo ei nals o 6 L M Reserve für unerledigte Wohnhäuserunkosten . . « 1400/81 Abschreiblngtli ss ob age Ce Gc Coo do 80 749/37 nee E t 139 575/14 E Ee oRen 2 048/38 toben SEE rial 1 057 323/69 rämien-, Renten- un eparaturen « « . . . 55/40 S 502 Sb insenüberträge: iegeleivertrieb . « « « « 31/21 | Abschreibungen « « « 68 496/22 aben. Prämienüberträge . » | 6288 367/32 L EROA | 312 974/09 | Steuern und soziale Lasten |__68 799/56 | Gesamteinnahmen « « « N E C C 1 016 542/38 Rentenüberträge E B 109 483/84 799 774191 Verlust T E C000 m 40 781/31 Zinsenüberträge . « 30 863/57 Gewinn. Guthaben von Versiche- i Waren . 0h 126 268/94 Ertrag. L 1 057 323/69 rungsgesellschasten « . | 65771163 Mieten „... 8 047/72 | Gewinnvo s 1929. 2 887/74 Verlin, den 8, Juni 1931, gsgejellsch | Î 7 ewinnvortrag aus ? ° « Vebrige Passiva . « « « | 1487 643|70 Pachtvergütung Marienthal 13 338/74 Bruttoübershuß . . . 727 242/65 Spree-Havel-Dampfsschiffahrt-Gesellschaft „Stern Ï Gewinn- und Verlustkonto: Ueberweisung aus Brand- Verlust 1930 , 72 532,26 Die Direktion. Draber Gewinnsaldo . . « « « | 1316 865/34| scadenreserve « « » « |__165 218/69] Gewinnvortrag Der Aufsichtsrat, v. Lans, Vorsipender. 71 402 249/55 312 874/090] aus 1929 . 2887,74 | 69 644/52 Wir bescheinigen die Uebereinstimmung der vorstehenden Gewinn- und Verlust- Berlin, den 9. Juli 1931, 10. Ful Aas (Oder), den 799 774191 Ged gus 31, Dezember 1930 mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Vita“ Lebens versicherungs- « Juli , Buchau a. F., im Juli 1931. ejellscha\t. E Aktiengesell has, 9 Der Vorstand. Tri briken Mall ueret wr P „Treuhand“ Aktiengesellschaft für 77 und Vetriebsprüfung. Der Hauptbevollmächtigte für das Oppelt, Müller. Der Vorstand, Weyer, 1 V,¿ Sulz. Deutsche Reih. Franz Moos, Hermann R, Moos, A