1931 / 162 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Aüzeigendeilage zum Reichs- und Stäaisanzeiger Nr. 162 vom 15. Juli 1931, S. 2 Erste GZentralhandel8registerbeilage [35427]. ber 1930 ade 0as E biete e Baiwóer für die vereinigten paE i der Generalversammlung der „Die Firma R ‘Glas Verlags« zum Deutschen NeichZanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Bilanz per 31. Dezember 1930. Pewogögemsiudeon Leder- u. Riemenwerke Gebr, Reerink | gesellschaft m. b. S., Berlin, ist aufs

E ien- —— M v 25. April 1931 | gelöst. Der Unterzeichnete ist zum l í ch Z lh l 8 a ist d D í Aktiva. l M } “ls Bilan O E E, ist Mdiebn ries des G alleini en Liquidator ernannt und er- Zug e entra ande re er r as eutsche e ch Grundstückte: Vortrag aus J . U z . . der Gesellschaft um RM 200 000,— da- | sucht iermit alle Gläubiger genannter f N 1931 Vorjahr Außenstände 3 537/57 Aktiva. |_ h durch herabzuseßen, daß die n n ibe a alt dae Forderungen sofort bei Ir. 162. Berlin, M i den 15. Zuli Docten j Warenmustersuß: zession | 1 554/85 | Gaswerksanlage. . « « . | 447 221/32] Verhältnis von 3 zu 1 zusammengelegt ! ihm zu 5 i ittwoch Vort 3 Vorjahr Ware nmustershuß: Konzession 1554/8 ón ge ire s Do \ 1j ngelegt m i R miaAiie S P E aegedh 1161 in das Vandelstegfher cingetragen] Di, Eugen Paerer s, Abschreibung 2 500,— | 97 500¡[— | Verlust F s s s _ Lag .. nen ( : : trn —— | 'SUNRN Maschinen: Vortrag aus 17 974/07 Unter Bezugnahme auf den vorstehend [31923] É Grseint an jedem Wothentag a nds. zug j S S d N gu halts Vorjahr 20 000,— Passiva. | Passiva. ; | erwähnten Beschluß werden hiermit die Seba M m. b. H., Oldenburg i. O. preis vierteljährlich 4,05 ÆK. Alle Postanstalten fürfgespaltenen Petitzeile 1,10 S! ütecredhoreglter, ç 4 065,65 S : S ienkfavi ú ° 300 000—] Gläubiger der Gesellshaft gemäß $ 2894 , J ! | ais Desielsmngan- en, ia Veräin für Selbstabboler : : i Güterrechtöregi ugang .. . - 4 000,05 | Aktien: Stammkapital . , [10 000 Aktienkapital . , . (G[ä! r 6 ' S: U De De DDEN N i | Aktien: Sta p e! fes s; hre Ansprüche q - 9 Anzeigen nimmt die Geschäftsstelle an j 24 065,65 Verpflichtungen 6 71236 | Kreditoren E H 4 Li dee Ser A? n}1p Die Gesellshafterversammlung a auch die Geschäftöftelle 8W. 48, Wilhelmstraße E : Anpeigen nt die Gesbäfes an. N L ç s ( 5,65 2 DI— omi Y M 2617 N í ckIn La Gw d ¡— » de eje | ) anz N. i l \ ) 1 1 [ Î : : : erfzeuge: Vortrag «1 e I Gewinn cinsch Vortrag . | 1084181 Die Aktionäre werden aufgefordert, | 19. Juni 1231 ‘Gläub agi 4 Gesell J Einzelne Nummern kosten 15 W/. Sie werden nur vor dem Einrückungstermin bei der Urheberrechtseintragsrolle, Werkzeuge: Vortrag aus zt 17 974/07 l. ( Tr6 Sia ihre Aktien nebst Gewinnanteil- und e: g My Nan iiaeianbart ibe 4 gegen bar oder vorherige Einsendung des Betrages f ee e E Ürbeberrechts ntrage Vorjahr ] 3 Fot tis 3 s un 90 UZi| Erneuerungsscheinen bis spätestens zum ist 1 , ermit auf » e einschließli des Portos a Li, onfurse und Inventar: Vortrag RE Es L, In g Geivoinn- und Verlustrechnung. 15. gitlovee 12a: lctienti@ U N O bis 25. Juli 1931 anzu ch ch S 75 —————————=- |- E E 7 1 Vorstand der Gesellscha einzureichen. ; ciu Sisi Zugang .'. «..74418,75 2 M |9 Soll. Aktien, die bis zum Ablauf dieser Oldenburg i. O., E, Juli : rf |__{ Unkosten S 29 583 20 Betriebsunkosten 83 594/56 Frist nicht eingereiht werden, sowie ein- U A c B S edidiec 209 e 75 ss Abschreibung . 7418,75 1) - | - Gewinn 3 355/48] gereichte Aktien, welche die zum Ersay R. Schubert, Bremen, 209, L Tiddes Artill, die Hie ditt eite aria Ä. L L s S E V is L C L S Gaíie 3 197/35 29 583/20 ; 950/04 | durch neue Aktien erforderlihe Zahl | , 96 E elsre ter Betracht kommen, sowie der Abschluß | Arno Rein, Berlin-Wilmersdorf. Ge- | furt, Main. sellschaft mit beshränk- | mächtigung erteilt, jeder allein zu vers Effekten 1 |— “g 1 86 950/04 nicht erreihen und der Gesellschaft nicht a E «& Co. G. m. b. S,, . ® | von Verträgen aller Art, die für diese Geselle mit beschränkter Haftung. Der | ter Haftung. Der 1 T lalorirag treten, Nr. 42412 Allgemeine Wechsel 415/22 Bruttogewinn . 123 88490 | zur Verwertung zur Verfügung gestellt W. - Biebrich. liehen [34727] wede dienlich sind. Sind mehrere Gesellschaftsvertrag ist am 20. Februar ist am 29. Funi 1931 abge lossen. Kredit- und Depositen-Baunk, Aktien: Debitoren Än E 220 632/92 Verlust R « « « | 5 698130 | Betriebseinnahmen . « « « « 186 950/04 rONN, werden für kraftlos erflärt Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die L Fn das. Handelsregister wurde ein- schäftsführer erar rol! a eite O DEO E —pDOE eee Ratten e L A me S eiE er is AaiEa ves Drs Vorräto IST SPOISS L E +] s S } 950/04 | werden. “N Släubi ) esellshaft - werden aufs- i j 1: Vertretung der Gese und die | abgeändert. Zu Nr, l un ( ( iht: -|H t Ats / »rrä ¡9 078/37 29 583/20 ä : i 86 9500 Vreden, den 2. Juli 1931. ; : S laudiger er MeFecial zu melten. ge Tegen a E ETOE, Bananen- | Zeichnung der Firma derselben dur 46 042: Als nit eingetragen wird ver- | kanntmahungen ¿u g eE alt idt: S ,„Brokers zualttiengesellschaft 20 247/20 | Berlin, den 31. Dezember 1930. V ili 1931 eneralversammlung vom | Dex Vorstand der Leder- u. Riemen- i i i 1931 i eb einen Geschäftsführer, soweit er zur | öffentlicht: fentlihe Bekannt-| folgen nur durch den Deutschen Reichs- | für Versicherung rmittlung: Dr. 620 247129 | Berlin, de Dez ; C d Stelle der aus 9 ink A. G Wiesbaden, den 29. Juni . und Früchtevertrieb Gesellschaft mit 1 , Ib folge dus den Deutschen Neis] erficherungEvermittlung: Dr. ae E E D O dem Aufsichtörat ausgeschiedenen Herren E W R T E Der Liquidator der beschränkter Haftung in Aachen als Ens vera ADEA a dure) den Dentschen Kei gen a europäisches Reisebüro Gesellschaft standsmitglied, Passiva. C ; igt: em Au 3 5( E4 W, Re é E ( . b, S, E " ¿ tellt ist, oder durch zwei afts- en ger. t „G / ( i : : Attienkavital N E 400 00Ó|— 1931 Ra! Vorstand. Geheimrat Klauser L Fn A eret E Me o ltoxaaes, B S Pasing E n n ie Sicinien oder Sur cinen Ge-| Bei Nr. 7700 Arkadia Grund- n S E E Mi as F Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 a. Reservefonds 32 000|— frich Albers, Erich Hartung: |rath gewählt die Herren Stadtverordneter | 351691. 5 l ; : E ho, i astsführer in Gemeinschaft mit einem | erwerbsgesellschaft mit beschränkter | chluß vom 5. unt 1981 t der Gesell- ————— R C len / 0004 Sri ave Rie ung Hase und Rechtsanwalt Dr. Philippi. Gaus Boffmánit A.-G., Nürnberg. Wilhelm Heufer. Unternehmens ist der Fruhthandel im Breu Marx af und Adolf, | Haftung: Rudolf Weliß ist niht mehr schaftsvertrag durch Streichung des $ 7, Bernau, Mark. [34730] Hypotheken. - 3-000|— er . Dortmund, den 11. Juli 1931, Bil x 31. Dezember 1930. E E: allgemeinen sowie der Betrieb von sten. riedri bis is Geschäftsführer Kaufmann August | betr. Zeitdauer der Ges-llshaft, abge- 5 Handelsregister B ist heute Ÿ. Tiztehèp- Stifétung- - « 2 896/95 Georg Unterberger. Dr Meyer Dr Kaiser ilanz per s Ee aa : A DECERBUR E, sellschaft Handelsgeschäften aller t E din R O, t, e e Berlin-S öneberg ist zum Ge ändert Die Zeitdauer ist nit be- Ge) BEE Bandes S Éisgétriilauen NRückste ungen a E E I Br. V Ó . + E Fes Die Firma Grun erwerbSsgej)e ! lichen und unbeweali en en, ohne ei 1 gt. J m- C E | S rg. - | ändert, tde ist 1 f Mh be nte / : Kreditoren 156 351/04 Großenhainer Webstuhl- une Ma: | umma E ns, A Mp Ida mer ande D, VEeNERaN E Unters, ob lie in Verbindung ny e tos ius BebardgemaE Bee schä P oner geste n p Le fr, Er Mi G R Ste g Gel Li ctarimedt Firma Märki he Verkehrözejell haft r fti [sen Fadrit, Artkengesellsejaft 35179]. g A E “35 37165 | beschränkter aftung in Berlin, ift auf- dem Fruchthandel stehen oder nicht, getr anntgemaht: le i i chränk- | bestellt ist: Kaufmann Dr. ArthuL Wes rf Y Geivinn nid Wéetiiitdäbiinwà sch Großenhain, Sachsen. E L, H. Lorá, Maschinenfabrik A.-G., E R a 71880 gelöst. Die Gläubiger bar E Stammkapital: 400 000 Reichsmark. fibe Bekanntmachungen erfolgen im vgs v: a EA Seis M Brie Bei, Die Pro tes Veibna eingetraden worden i as per 31. Dezember 1930. Bilanz am 31. März 1931. Gulugen R 1930, [Inventar « «..,- 1 866/09 ti mf (1 vos DE ZELANS unter- E rifmang in Wah E Grete Betz, Siß Bamberg: Firma mehr Geschäftsführer. Kaufmann Con- Bus u A, Sai ate ist das Stammkapital um 10000 RM Soll E “RM ) Vermögen, RM |5, Vilanz auf 31. Dez 930. Dolia wobet Wechsel 1 606/22 Anton Kreidler, Stuttgart. Pa Meiser, “Kaufmann in di mert Gan: 9. S Ablis r Bart Sr lente Bt E Grundstücksverwaltungs-Gesellschaft Ar R A v id ti E R d uti22 f AODORTIOO Spunbsiide | oe eo e F 00000 i 4 63/36 | Außenstände . . . . « « | 87954(09| - i Bremen, und Friedrich Carl Heesch, Amtsgericht Registergericht. | Deuts - Nastiseze Naphta - Gesell- | mit beschränkter Haftung und bei Das Amtsgericht. / A NNA 16 r2mt f L Maschinen . - - ; j 200 000/— Maar L S Transitorische Aktiva « 6 282/— | 133661] Bekanntmachung. t me F Kaufmann in Bremen. Dem Benjamin $9 : schaft mit beschränkter Haftung: | Nr. 27 232 Körsörerstraß;e 15 Grund- N ( 0s RIT A Maschinen 200 000|— Darlehen und Vorschüsse Ae i Milt e, ee 6 924 55 183/49 b E O L Ai eoge tes aue D B O Ne Hes T Berlin. [34732] | Anton Bochon ist nit mehr Geschäfts- Lieg Ss ting: Emil austie if tine Bekarnirémdchuns BeTae —|=—{ Sonstige [Debitor «¿ea ao 95 Lichtreklame « «f 59 133/66 | ved 4 M f E P E ¿7 Jn das Handelsregister Abteilung B ührer. Kaufmann Oski Merdinian in | be 9-0) : T Lu L d: 1 T D ¿ A Î 5 Gh ; | | S | ¡läubiger der Gesell nrich Weber, ‘alle in Bremen, ist i ; L er. ifman i ht mehr Geshäftgfthrer, Kaufmann | Ie nuser Bardeleben al m Vorie | rtige u ferti "Waren, Maschinen und [79 | Ve 1929 | elöst. Ctwaige Gläubi 2F1E einr B i teilt, [des unterzeihneten Gerichts ist am m- ll weiteren Ge- | niht mehx Gesh rer. z ; L Saldo Lon Brigts ; 10 026 50 | Fertige und halbfertige Er- 260 534/50 | Einrichtung. « « « « « [133 654/72 Verlustvortrag 27 11124 j {Whaft werden aufgefordert, sih bei ihr esamtprokura in der Weise erteilt, 7. Juli es folgendes O Berlin-Keutolin 1 t s Nr. 35 802 | Conrad Morris in Berlin ist zum Ge-| heute unter Nr, 82 bei der Firma Fabrikationsgetwvinn . , « 137 707/48 | zeugnisse und Materialien 260 5345 381 076 j

! \ He erteil F TSUTAd, i NE 3: j ü h. Witwe air i | u melden. daß jeder derselben bere tigt. ist, die e schäftsführer bestellt. Bei Nr. 33 123 | Witwe Lütteken _& Co., Fnh : Varl 19 078/37 | Wechsel, abzüglich Diskont | 49 400/— | 381 07651 Verlust 1930 ._ 63 373,95 | 100485119 | Berlin, den 7. Juli 1931. Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem | Nr. E S ¡ted Berns | Heyde Laevertrieb L R m ¿Nord“ Benzin & Oel-Vertriebs- | Franz Niehaus in Siedlinghausen als Bcl. —— | Gasse i 8 786/04 : 622 058/29 Der Liquidator der anderen Prokuristen zu vertreten. Ge- | SPecie Ban mzred, Berlin | beschränkter Haftung: Bruno Voge Gesellschaft mit beschränkter Haf: | neuer Jnhaber Josef Klau e, Drechsler E Wert pierè , 44 101/—| octtientapt 60 000) i [— [Ma i - Jmmobiliengesellschaft mit sellschaftsvertrag vom 28. Oktober 1909, | A&eney, Berlin. Firma und Sih ist niht mehr Geschäftsführer. _Kauf- tung: Laut Beschluß vom 4. Juni 1931 | in Siedlinghausen, eingetragen worden. Leipzig, im Mai 1931, Schuldner ‘abzügl. Skonto, E I 12 228/99 La Opa, 940 dto beschränkter Haftung in Liquidation: neu gefaßt am 26. Zuli 1928 und ab- OLT Glas COOR E er OKobkma mann Gerhard Raabe C E Ee ist der Gesellschaftsvertrag in $ 7 dahin | Der Uebergang der in dem Betrieb des Möobelfabrik e Co. eins{l. Bankguthaben . | 1 018 560/22 Selten E e 40 000|— reger it gi ‘o. 124 079/31 Sch{mid. eändert am 11. Januar 1929. Jeder lisder Sprace: A T odats e orf Mg A Sea A tA geändert, „daß die Gefell schaft durch i i m Cundelen Verbindlichkeiten Aktienge [i af. | m 6 paagas 7 L . q 3 X Ô 0 LE a n ——— eschà ts ut rer ann allein te s i «d a M / : S : 6 4 o é 7 einen es äf rer ertreten 4 i y { l Vihschende Bitung fowie Geminn 1 gele e diae e | 1960006 | Barn. 7 2 | ¿De oreetnwerte Seurgoterge | Bal mere q erret | Pg 1am, P tuns: Dr. Mar Fricvlinder und Hans | d: GoH den, Be'Grantengen des, F 181 | Iosef Klaute aubge lo] en Lkhehende Bilnnz fowie Gewinn- und Schulden. Debitoren Anzahlungen « ] 42815/69 | Püitellungen' 4 500/— | „Zie Bariftein l verbiete runden nen feiner mit) oe BankgesGäften Grundkapital: | Rosenberg sind nit mehr -Geschäfts- | B: G-B. befreit ist. Woldemar j Das Amtsgericht. f J L L IER G t, : c L DESH ¿ E a : gen [g | vorm, August Brennecke G. m. b, H. bindli Ke ft die Gesell chaft g A dosen! rg sin nth me r ist nit mehr Geschäftsführer. Voi as Amtsgericht. Verlustrechnung haben wir geprüft und Aktienkapital. ¿‘e « « « | 1/200 000) T he Passiva”, # 14 876/09 7 j 29 519/56 2 Q tadt I Verbi1 icher a Ur f | 000 . Alktieresellshaft na i it o. : E att mit bés Ergebnis der Bücher in Ueberein- Reservefonds « « « « « «+-| ‘180 000/— Gewinnvortrag 1928/1929 7 000 60 Gi CRNE —ck | find aufgelöst, Zum Liquidator ist gemeinsam von zwei Prokuristen ab- | 100 000 000 Yen gesclshaft nah | führer. Regisseur Dr. phil. Walther r. 34 399 M stimmig gefunden. Dividende, noch nicht er- Gewinn 1930. . ch4, 8 104/49

29 j ijapani , : : : : itteleuropäische Ver- 622 058/29 | Herr Karl Weise, Magdeburg, Flechtinger geben werden. Bekanntmachungen der | Wpanishem Recht. Der Gesellschafts- ürn in Berlin, Diplomkaufmann Emil kehrsgesellshaft mit beschränkter Blankenburg, Warz. [34736] Dresden, im Mai 1931. / hoben z 702 |— SaT OTRIET Aligemeine Treuhand-Aftien= Gläubiger, Anzahlungen, 8 |

| Straße 22a, bestellt. Die Gläubiger der DeI 1 in der Weser- | Vertrag ist am 30. Fuli 1887 errichtet udckes in Berlin-Charlottenburg, Kauf- aftung: Mar Knieß ist niht mehr Jn das Handeldregistee 8 igt heute n np Bersustfonto. Gesellschaft werden aufgefordert, fich bei N "Geshäftsräume; und hat jevt die Ung 19/20 der Akten | mann Georg Warmburg in As Geshäitoiü rer. Kaufmann Dr. Ar-| die Firma Holzhand-l3-Gesellshaft mit Gesellschaft. durchlaufende Posten und Gewinu- und Verlustrechnung. Debet. M |9 ihm zu melden. lexan e 36, t Le Dis den Prä- Kreidl. R Bn eibex, Rückstellungen « « « 521 328/67 |—= Generalunkosten . 181 300/38 ———— Bei der irma „Continentale | der Gesellschaft erfolg ch P

rstra niedergelegte Fassung. Die Vertretung E Geschäftsführern bestellt. Die Pro- thur Knuth in Berlin ist zum Ge- | beshränkter Haftung in Blankenburg

sidenten und den Vizepräsidenten des e eor E reu Seen schäftsführer bestellt. Bei ! x, 2 a. H. eingetragen. Belelichaftsvertrag

0 . o c c . w k y y i * y - mgnn e E: Y ; ü J ict: « Í : Á

iam e L R ——_ tal A R S i 2 Abschreibungen 1930 _—17 969/12 e E Ge ibe j b gg aper aar s Tue Board af Director. und war, durch | mit bes chränkter Haftung S chloß: ras umi atc gge» M de Bre er un E Ler i R E D 354391. 1 976 381/76 IChTeIl ( L a 199 269/50 i . ; je en allein. s fl e 15 1, zum vertrieb: Paul Reert ist ni t mehr \ch änkter Haftung: Laut Beschluß schäfte ‘iede Art insbesondere solchen A d d $eneralunkosten +4 449 681/13 I C E llshafterversammmlungen vom 19. Mai niederlassung Aachen“ in Aachen e: t E leb: T 1 rän : i ß n ieder i b olchen

T Aldenaerent E ) Gewinn=- und Verlustrechnung Reingewinn 1930 ° fas i: 8 104/49 Kredit. Sue sWaf 8. Juni 1931 ist die Ueber- (att Mannheim): Dur Gefell- Präsidenten Kenji Kodama in Tokio, Geschäftsführer. Bei Nr. 43 913 vom 2. Zuli 1931 ist der Gesellschafts- | des Polen und der Finanziecung

DO pak

90 I 5 g go

m

: ä Ta Anaies ck i ; 31 ist | 2. zum Vizepräsidenten Kimpei Takenchi --Hendo‘“’ Real - Grundstücksgesell- ; äftsjahr) abge- l sowie die Béteiligun ————— ——— —— S Debüudocetrag Ou « d "236301 | m L B Northeim, in Liquidation 2A. State id l un 200 000 "Reis: in ‘Tokio. Der Gesellschaft8vertrag ist ¡haft mit beschränkter Haftung: fudert E Dei a an Dolebau E cell icbaften, die denselben Zie n, Afliva, P 9M [9 Bn E N : 2 | Verhist 1990; 57-; ; 3 37395 | getreten, ‘Gemäß $ 65 Abs, 2 des Ges ark auf 250000 Reichsmark erhöht | is zum 27. Februar 1970 abgeschlossen, | Laut Beschluß vom 10. Juni 1931 ist | Fahrrad-Gesellschaft mit beschränk: | dine Alleiniger Geschäftsführer ist do ent Giebs 135 391/86 Abschreibungen auf Ge- L Sriras, C E O e O FITL, N E Gefell aft b. H. werden worden. Adol Liesenfeld ist nicht | kann aber von der Generalversamm- | der Gesellschaftsvertra bezügl. des | ter Haftung: Hermann Heer ist nit | der Fabrikbe:ger Karl Eickhoff in Grunöstücto und Gebäude 2 135 391 85 |? g Maschinen L Bruttoerträgnisse L 199 269/50 setzes E S Flat A E Geshästsflhre : sung mit Genehmigung des Finanz- Stammitapilals (s 9) agent Das O, Ner Lena wes! M ara g O T n Maschinen, Utensilien u.\.f. 645 476/18 Betricbseinrichtun ¿s 65 701|——| Eßliugen, den 24, Juni 1931. s é i 1931 die Gläubiger E: N Ges llsYaft É ati do Firma Obst- u. Gemüse- ministers verlängert werden. Proku- Stammkapital ist um 60 000 RM auf | Walter in Berlin-Neutenmpelhof ist zum sckbränkungen des $ 181 B. G.-B. bes Neubau Neufahrn. . 471 693 83 E oe fen g . 267 468|50 | L. H. Lorch Maschinenfabrik A.-G., Nürnberg, un Bn s -Gef aufgefordert, sih bei ‘der Gesells â Vi d A Josko““ Gesellschaft risten mit Beschrankung auf die Zweig- 80 000 R! erhöht, Bei Nr. 45 951 stellvertretenden Geschäftsführer bestellt, freit. Sind mehrere Geschäftsführer Vorräte 557 535/06 Hans oba S 273 306107 Eßlingen a, N. Paul e O =BE}+ melden. Süd Ses y Ls bes, S Haftung“ in Kohl- niederlassung Berlin: 1. E R The Asffsociated Pres: Gesellschaft | _ Bei Nr. 45 500 Wirts zaft8nußzen bestellt, so erfolgt die Vertretung der T E 18 510/16 Reingewinn: Ne 74 351/09 | Der Vorstand, Gustav Veutiler. Der Vorstand, Wenning. M in * ei E scheid: Poien Gesellschafterbeschluß L Ba Gura, L De Pas ae h mit beschränkter Haftung: Ae E Maschinen und Geräte S Gesellshaft dur wei Beda liree P v e «o ss 5 è ( L E 6 De « A is . v. D. 9 i . L E ie 2 y erlin. in fe er von thnen vertri i : J ä tsfil rér Loui 7 o aftung: Leo Kosen- | E, aftli j ibe eidäf Sti rer Außenstände S e 4 e riet 680 825/66 | V Die Liquidatoren : vom 16. Mai 1931 ist ver Gesellschafts- die Gesellschaft allein und ‘ist zue Ver- tragung, daß der Geschäftsfüh s | mit beschränkter Haftung | gemeinschaftlich. Feder ¡hâftsf Hypothekendisagiokonto . 28 2 ei Gie a R n d

i i ipf j abgeä ie Ge- : Lochner stets Alleinvertretungsbefugnis j feld ‘ist nicht mehr Geschäftsführer, | ist auch berechtigt, die Gesellschast mit 23 177/5 Haben ‘Data i & C (l N Cg ia N RllsGoli nied ich ires Geschäfts: äußerung und Belastung von Grund- | hat, it gestrihen. Nachstehende D domticterimte Bruno Wollmann in | einem Prokuristen zusammen zu ver- E 23 177/57| _ E : 4-315 Lokomotivfabrik Krauß « omp. 10. e c a c 33465] . Van beta Frau Josef Sauer besiß ermächtigt. Als nicht eingetragen | Firmen sind erloschen: Nr. 26162 Berlin ist zum weiteren Geschäftsführer treten. Stammkapital: 20 000 duM. T T Tag 152 Sa Q or rag. «o. o 636 a10leS Aktiengesellschaft, Münchén. : [3 ie Opti Patentverwertung G. m uhrer ver re l, ls GdlhältsF übrer wird noch bekanntgemacht : Die C- rauer «& Jüttner, GmbH. Nr. bestellt. Bei Nr. 45646 Kohlen: | Als nit eingetragen wird veröffent- Viitlogeont «o o ——[—| Vilanz per 31. Dezember 1930. m Die f aufge Idi e A in SOEs s : 10 Veit schäftsstelle befindet sich: Berlin NW 7,| 41 431 Engels «& Waegener, Ma- äure-Jundustrie Vertriebs-Gesell- liht: Die Bekanntmachungen ver Ge» Passiva. 680 825/66 S M [2 * . * G D d i A avfgefortert Ns dei Dele R B R vifnicin in | Unter den Linden 39. Die Verwaltung schinen- und Werkzeugfabrik, GmnbH. [hee mit beschränkter Haftung: sellhaft erfolgen im Deutschen Reichs= Geseblite NiMlage - : 5 | :360.000 jo - ebepeinstimmung Yorsegandee M MeTEO 2 578 (33194) 5 RA eld : rer ift Josef E der Gesellschaft erfolgt durch den von Berlin, den 7. Juli 1931. 100r E A U vom15. Juni | anzeiger. ; Gesebliche Rücklage « « 350 000/- Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung | Grundstücke und Gebäude | 3 243 435 79 Die Gefellshaft ist - aufgelöst. Die | ihr zu e fn 7. Juli 1931 Kohlscheid. 1. Zuli 1931 begonnene | der Generalversammlung ewählten Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 92. |1931 ist der Gesellschaftsvertrag in $3 lankenburg a. $., 8. Zuli 1931. Hyvotheten. - : : : 2 | 92410948 | mif den orbuungögemäß gosührien Vorrat an Roh- und ils | 1/10 | Gläubiger sib bei ver Geshäftssiele| Der Liquidator der Optima offene Handelégefell schaft „Buchhand: | Board of rena ofes e rad Urs und $ 7 abgeändert, ferner ist $ 5 dahin Das Amtsgericht. DYPoIDElEN, q as ooo] f f Es hae ; Webstuhl- | Vorrat an. Roh-. und Hilf3- efordert, bei der Geschäftsstelle i, L: osen q I er: 7 Sin | den zur ertretung befugten Präsi- Tin. 34734] | ergänzt worden, daß derx oder die G2- S CET: h S R “aufende Verpflichtungen | 1250 04928 | nb Maschinen-Fabrik- Aktiengesellsthast, | stoffen =. + » + » , « | 382 277/28 Pambuta 8, Dobénlof 3. zu melten N Seit in Aachen. Personlith baftende Ge: | denten und Vizepräsidenten bestellt. Die “In unfer Handelsregister B if heute | {Wbstfübrec Lon ‘¿on Beschränkungen | gttrop. Bekanntmachung. [34737 4 469 152/76 | Großenhain, bescheinigen wir hiermit, ‘| Bestand an halbfertigen Er- 5 5 Santiago Sabioncello Chile- Abit d Sa E I fe Wer us ffräulein, | Seneralversammlungen der Aktionäre eingetragen worden: Nr. 46037 | des $ 181 B. G.-B. befreit sind. Nac- In unjer Handelsregister A! Nr. 267, i (ustre Leipzig, den 29. Zuni 1931, geugnissen - « « + « e} 530783 2°] Salpeter Gesellschaft m. b, S. i, L, ae L Me Mofterde Buchhä dler, | werden von dem Board of Directors | T, B.-Korrespondenz- und Ver- | stehende Firmen sind erloshen: Nr. ist heute bei der Firma Zarie Tschiritsch, “ür ves L, Dezember, 930. Sächsische Revisions- und alie A e F s 575 87 [32681] 4 ieg 4 Boas Dei dio Verlag beide da Magen Als i) cingetbaden dur T Gre vobriele 1h die Pronre lagsgesellschaft mit beschränkter Haf- R 570 U E L EMPO, ottrop, das Erlöschen der Firma einge- . Du. -G. Kase un ech]e E-60 6 D D 26 N le Ftrma 50 ag e 4 3 Ó E Lei S M G A einberu en. ekfanntma ungen : er Cs tung. Berlin. Ge en tand des Unter- r. J erma“ er tén vördert. pa N E A Meran Pa 24 244 Deutscher T, Se, b, $,, Set tlvait n De L Haftung a Bm c Me sellschaft crjoiqen durch bige antes néUMEnA) der Verlag n der E Werkzeugmaschinen Ó E R ottrop, den 6. Zuli 1931. t . - . . Bür a en D, er In - S s erin 1 au geo . 4 C 1 Ä E i t d ür / as ustän! L ia ani] e c cue F Á : c un un s L Ÿ 3 A ts ani E Löhne, Gehälter, Mate- L D LE Ati Lees 3 7 995 047 Die Gesellschaft i aufgelöst. Wir Gesellshaft werden aufgefordert, ih bei Bei der Jn era: und Geri cht A ritotin Zeitungen L e er c Y po en f ‘A schaft für Radiogeräte a H. Nr. Das Amtsgerich Steen i, fe iale Lasten "197 537 74 31 März 1931 abgelaufene Geschäftsjahr bindliehkeit ———[—| fordern v Gläubiger auf, sich bei e Q 10. April 1931 ale Bes in Bac Mast Fe außerdem im Deutschen Uag, periodisde Druckschriften sowie die Be- I Guts L A Brandenburg, Havel. [34738] Steuern u, sozia i - März 1 taufene & : Verbindlichkeiten. 18 zu melden. erliu, den 10. Apri á Í d i T iet ällt in 100 T OITEL S térnätunacn l abe mbH. Nr. 34 4: F. r a t B H Abschreibungen « « « « « }__296 074 50 4% Dividende für die Stammaktien Aktienkapital ss «« « « | 5 000 000 “Berlin, den 29, Juni 1931. Der Liquidator der Hamburg): Die Prokura des Johann | Das Grundkapital zerfällt i teiligung an ähnlihew Unterneh 9 f In das Handelsregister A \

E L ASSRC O : ; Namensaktien zu 100 Yen. Stammkapital: 20 000 RM. Gesellschaft | & Co. Zigarren-Fabrik GmbH. Nr. eute unter Nr. 217 bei der Firma 2 420 265/76 gegen O ET, E Ri r rers Reservefonds « « « « « + | 80000 l Ei @ Fotag Prefse - Foto - Verlag Hammers in Zee eSoten. nter | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 89 b. | mit belGräntter- Bafis, Der Gesell- | 37172 „„Tewa Textilwaren-Han- u A. Otto Ploetuer, Gesellschaft T na na a TODE 2 +2011 I 31. Dezember 1930. | Gesellschaft mit beschränkter Haftung Ali, Ra eses inie ——— late vercrag ist am 27. Mai 1981 er- | delöôgesellschaft mbH, Nr. 37354 Leu- | "4 ora vier Bet E aihaft Haben. : ertragssteuer Kontokorrentgläubiger und ilanz auf dén 31. Dezem d in Liquidation: der Firma --Robt. Suermondt «& Si: Berlin. E [34733] richtet, Sind mehrere Geschäftsführer | colit - Laboratorium GmbH. Nr. burg (Havel), eingetragen: Gewinnvortrag 1929, 58 746/67 | gewährt. / Anzahlungen . « « + , | 546 001 Bernhard Goldschmidt. în Liquidation“ in Aachen: Die „Jn das Handelsregister B des unter- bestellt, so wird die Gesellschaft dur | 3748 Müller, Schulze & Co. Dur Bes luß der Gesellschafterver- Waren 2 317 607/16 Auszahlungsstellen: A n Ps 4 84 476 Vermögenswerte, 17 500 Einlage der Kommanditistin ist herab- zeichneten Gerichts ist heute eingetragen vei ordentliche Geschäftsführer gemein- | GmbH. Nr. 37 562 Universallakat- ‘antilibt edi g Zuni 1931 ist $ 4 Miete und Pacht . « 20 734/36 Commerz- und Privat-Bank, A.-G., Bürgschaften 33 188,3 EeE E Nt 539A geseßt. : worden: Nr. 46 041. „Fontana“‘ Ge- int oder dur einen ordentlihen Ge- Film-Gesellshaft mbH. Nr. 39271 es Gesellschaftsvertrags geändert, Sind Verlust. . _23 177/57 Verlin, Chemniß und Dresden, und | winn . oe o} 264 062 nventar »« « « ** DaLE Amtsgericht, Abt. 5, Aachen. sellschaft für Gaststätten und Licht- | \häftss ihrer in Genreinschaft mit einem Märkischer Auto-Lloyd GmbH. Nr. mehrere Gescäftsführee bestellt, so kann 2 420 265/76 | Deutsche Bank und Disconto-Gesell- 5 995 047 Vis «ea ep os 11 ° d —— i \spielbetriebe mit beschränkter Haf- stellvertretenden Geshäftaltnea oder | 39 535 Luxor-Film GmbH. jeder von hnen allein für die Gesell- E r 0 Danke iano haft, Berlin und Dresden. L: 229 098/47 14. C Ie Ene Augustusburg, Erzgeb. [34728] | tung. Berlin. Gegenstand des Unter- | cinem Prokuristen vertreten. Geschäfts-| Berlin, den 7. Juli 1931. schaft handeln und sie vertreten. Kaufs Ergoldsbach, den 31. cem er ‘} Großenhain, den 10. Juli 1931. Gewinn- und Verlustrechuung 4 E Auf Blatt 420 des hiesigen Handels- | nehmens: Dex Betrieb von Gaststätten ührer: 1. Vorstandsmitglied des Wolff-| Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 93, mann Georg Harwart in Brandenburg Dachziegelwerke Ergoldsbach Großenhainer Webstuhl- und Ma- per 31. Dezember 1930. Verpflichtungen, 90 000 Bekanntmachungen registers, die Firma Baumwollspinnerei | und Lichtspieltheatern sowte die Be- oe Telegraphenbüros Dr. Hermann L C E: [34731] | a. H. ist zum weiteren Geschäftsführer Aktiengesellschaft, shinen-Fabrik, Aktiengesellschaft, Stammkapital . . ) f 0 Gückelsberg illiam Schulz Aktien- | teiligung an solchen Unternehmungen. Diez, Berlin, 2. Kaufmann Arthur Ra- | Berlin. lsregister Abteiluna B | bestellt Vorstehende Vilanz nebs Gewinn- und A. Winkler. Mebßler. Betriebs- und Handlungs- z Verpflichtungen . « « « 2 568/10 Oeffentliche Aufforderung. ïsstt heute eingetragen worden, daß die führer: Kaufmann Karl Selkes, | Edgar Stern-Rubarth, Berlin, \tellver- ae o lgendes eingetragen: | 1931. Ämitsgerit. pearlusrrechnung per 21. Dezember 1930| Der Aufsichtsrat unserer Gesellschaft be- P eto ano g «1945 007/30 1 Nuaellungen « «« « 2°] 1s Miterbin des am 15. 4, 1931 ver- Y ura des technishen Direktors Ru- | Berlin, Diplomkaufmann Dr. Adolf | tretender Geschäftstübrer r 6099 Nr. °96 343 Sire nb Motteine, der Dachziegelwerke Ergoldsbah A.-G., | steht seit unserer Generalversammlung Abschreibungen auf Ge- 229 098/47 | storbenen Herrn Karl Dornhuber, Flaschner- dolf Arthur Ehlich erloschen ist. Klaas, Eichwalde, Kr. Teltow, Fabrik- Ueberleitungs8gesellschaft für Deva- bild -Aktiengesellshaft: Der Ge- | Brandenbur » Havel [34739] Ergoldsbach, Ndb., haben wir geprüft und | vom 9. Zuli 1931 nat erren Ger] ¿bäude u. Einrichtungen, | 140 164 inn- und Verlustrechuung | meister in Nürnberg, fordere ih allenfallsige Augustusburg, den 8. Zuli 1931. direktor Paul Vollmacher, rüntter Sal: heim-Deuzag mit beschränkter Haf: [A UaGert Bei durh Beschluß der | Jn das Handelzregister Abt. A ist mit den Geschäftsbüchern der Gesellschaft heimer Kommerzienrat Generalkonsul Gewin: Main 8L Dezember 1930 Nagllaßgläubiger auf, ihre Forderungen Das Amtsgericht. lig, Gesellshaft mit beshränkter Haf- tung. Berlin, Gegenstand des Untzr- S R s vord M Ea uni |'heutz unter Nr. 1056 die irma „Carl in Uebereinstimmung gefunden, O. Weißenberger, Bankier in Dresden, a) Gewinn im Jahre 1930 auf den 31. Dez . entweder. Lei mir due bat det A / tuna. r Gesellschaftsvertrag ist am | nehmens: a) der treuhänderishe Er- "ga D L n Ea (Zeitpunkl der | Otto“, Brandenburg (Havel), einge- München, den 6. Mai 1931, Borsibender, Ad. Kraemer, Direktor der ; , 89 474,07 Ausgaben eriht Nürnberg, Nachlaßgericht, binnen Bambeia [34729] | 7. Febvuar 1931 Tee [Mosfen. Sind | werb der Geschäftsanteile der „Deutsche a _gO rsammlung). Nr. 38 310 | tragen. Jnhaber ist Kaufmann Carl Vayer. Treuhande . ren rank Und Disconto-Gesell-| y) Gewinnvortrag “* i ; ARESEN 7 380/09 | $ Mt. anzumelden. Handelsregistereintrag. ehrere Geschäftsführer bestellt, so er- | Evangelishe HeimstättengesellGaft m. Havelberger ToncIndustrie UAbtien- | Ot ebet t eingetragen: Ge- Aktieugesellscchaft. aft, Fil, Dresden, stellvertr. Vor-} “gus dem Dea eat 3 653 Nürnberg, Troststr. 6, 9. Juli 1931, Rekord-Einheitspreis Gesellschaft olgt die Vertretung dur je zwei Ge- | h, H." (Devaheim) und der Aktien der fellscha : Durch Beschluß der Ge- | shäftslokal: Bergstr. r E Dr. Weber. sibender, Kommerzienrat J. Haase, Jahre 1929 174 588,63 | 264 062 E N ee 0N 1 501/20 Anna Dornhuber. mit beschränkter Haftung, Siy Bam- | [chäftsführer zusammen oder dur einen | Deutshe Entshuldungs- und Zw:ck- | ge i ml vom 6. Juni 1931 | zweig: Obst- und Südfruchtgroßhand- In der 27, ordentl. Generalversamm- | Rentner, Dresden, e ie arg 2 249 914/06 Abschreib 19 uf Juventar . | 1281/37 t Ld berg: Geschäftsführer: Marx, Oskar, Geschäftsführer in Gemeinschaft mit spar-Aktiengesellschaft“ (Deuzag) zu Ber- ist d : GesellichaftBvertrag in $ 14 (Ver- ing, lung vom 11. Juli 1931 wurde beschlossen, Gebler, Radebeul b. Dresden, Reichs- Abschreibung auf J1 [35450] E und Silbermann, Friedrih, Kaufleute | einem Prokuristen. Nr. 46 042. | [lin und derendUeberleitung an 8 it abgeändert. Die sellshaft | Brandenburg (Havel), 7. ZJuli 1931. den Verlust aus der geseßlichen Rüdcklage | finanzminister a. D. Dr. Peter Reinhold, .__ Habéên. 13 816/11} Der Bes@hluß . der Mitgliederversamm- in Bamberg, sowie Marx, Adolf, Kauf- e„Hartex Gesellschaft mit beschränkter Erwerber, b) die Mitwirkung bei aß- i Li S. io Vorstandsmitg éadar Amtsgeri t. zu deen. Dresden-Loschwiß, Bankdirektor Konsul Gewinnvortrag vom Jahre L Ei en lung vom 28, Juni 1930, die Kasse auf mann in Bayreuth. Der Gesellshafts- | Haftung“, Maschinen- und Werk: | nahmen, welche den Zweck der Sanie- | wir : ha ind oder bur eines. ‘Vor R S Turnusgemäß is Herr Geh, Landes- | Harry Kühne, E: und| 1929. . . . « « « « | 174588 S tei “v L 13 750|— | zulôfen, ist durch Beschluß des Neichs- vertrag wurde am 7. Juli 1931 er-| zeugfabrik. Verlin. Gegenstand. des | rung der zu «L neE GeselsGalten esa meinschaft mit einem Prôò-| Bremerhaven. [34740] öfonomierat Dr. Georg Heim, Regens- | vom Betriebsrat: Bruno Mettin, Ddo Rohüberschuß « « « « « « | 1992 091 SE “treu E R E 66/11 | aufsihtsamts für Privatversicherung vom richtet. Gegenstand des Unternehmens Unternehmens: Die Herstellung und der und der Fortführung ihr2r Geschäfts- kuristen vertreten. Die Generalver- 23. Jn das Handelsregister ist heute burg, aus dem Aufsichtsrat unserer Ge- | tishler, Großenhain, Marx Müller, | Verschiedene Erträgnisse 83 233/52 | Verlust ¿ „o go. 7. Juli 1931 genehmigt worden. ist die Errihtung und Einrichtung eines | Vertrieb von Werkzeugmaschinen und | betriebe dienen, E ornahme aller fammtun kann jedes Vorstandsmitglied | zu der Firma remerhavener Fisch- sellschaft ausgeschieden; derselbe wurde | Schlosser, Naundorf Nr. 66 b. Sroßeithain, 2 249 914/06 13 816/11] Sinz a. Rhein, den 13. Juli 1931. Geschäfts in Bamberg und evtl, ou | Werkzeugen jeder Art sowie die Be- | unmittelbar oder ae hiermit i s e bioèn die Gesellschaft allein zu | mehlfabrik in Bremerhaven, Geselle wiedergewählt, Großenhain, den 10. Juli 1931, 9. Juli 1931 Hirshberg i. Rsgb., d. 16. Juni 1931, | Penfionskasse für die Angestellten anderer Geschäfte dort oder anderswo teiligung an gleichartigen Unterneh- sammenhängenden Geschä Ei SLamms veritten Bew! Vorstandsmitgliedern | schaft mit beschränkter Haftung, I a erer an Dea ir Lt Vattiengeserh n Lotometatabeit Fcat T Comp,.- ; _Re firägerbaude- s ha. E dei ei C L Cotlomete ju Gesctästs führer Kaufen D Dost L Redbidarivalt Ditas C derlin: Bankier Friedrich Kröger und Kauf- | folgendes eingetragen worden: Jn der e o a nen-Fabr , E rftaud. inhei j ämt- | Geschäftsführer: Ka j 1, ' A iengesells@aft E E Großenhain, Sasen, I. A. U Aktiengesellschaft, M [schaft m. b, H, E E nheitspreisen, und der Verkauf sämt- | Geschä A. è V

Redl, Neuburger. inkler. Meßler. [35167] G. Krauß, Richter. E E

E O E E "