1931 / 168 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ersie Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 168 vom 22, Juli 1931. S. 2 Ersie Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr, 168 vom 22, Juli 1931. S. 3

iden e A : e: ; ; Ubt ei z 9 Gt T 4 : lefktromot iena i isheriagc nhaberin, es n j Elsterwerda. [36806] Hb) Am 30. Juni 1931 auf Blatt 612; ring ist nicht mehr Vorstand. Karl ; Haftung: Die Prokura der Martha- {haft mit einem Prokuristen vertreten. | Müller in die pit (ada! Gi E inie "Elettrostal i in Alter “i Kollektivprolura erteilt. in Bruchsal: Theo Sprengel ls daft i A n e Betrieb bec bne Bei der unter Nr. 43 des Handels- | (Firma Max Krolop, Spezialfabrik für ges Schmelzer, Kaufmann, ju / Anna Schurbohm ist erloschen. E E o elveüater Patttvg. D L B 667 P werke Schoeller von Eynern & Co. Ge. Amtsgericht, Abt. 5b, Bonn. Vorstandsmitglied ausgeschieden. Dur deten Forderungen auf ïhn über. Die uomers F u i. l Gen, abi jr a in Borsdorf: Die v R ist zum Vorstand bestellt g u „t J n E Themiseha E u 4s T j j - | sellj it beschrä 4 Beschluß der Generalversammlung v. rokura Ernst Willy Lippmanns ist er- | Baumwollweberei 4. Krahl, -| Firma ist erloschen. orden. Laatzen Gese m Berlin, Gegenstand des Unternehmens: | d) Bei der erma Automobil Hay, esCast mit E E D L T [36461 gelb 1981 ist die Gesells chaft Lun n chen. i haft mit beshränfkter Haftung, Elster-| ec) Am 30. Funi 1931 auf Blatt 15] Ernst Frehse. Pbebts: Locifi Theodor | schränkter Haftung: Dem Ernst Rust Die Herstellung E zer LO Ao ae E ana Gar lm Bamberger sind als Geschäfts-| Jn das Handelsregister B Nr. 978 | gelöst. Zum Liquidator ist das seit- 6. auf Blatt 10 438, betr. die offene | werda, ist eingetragen: Die Gesell- | (Firma E. Mannewiy, vorm. H. C. P g A ine R GUGAA, M Su: in Hannover ist Einzelprokura erteilt. e ate Stanmlapiiale 20 000 ' ist durch Tod als Geschäftsführer aus- | führer, ersterer durch den Tod, ausge- ist am Se ee M er Ban A Ercigs Vorstaydswitglied Christian Banden esel hast in firma E Host in aufgelöst. e Firma ist er- I E ft T R Fama ist E fs L L Olga Cn A as eni En, orre aas Cu L S E . h Le age Bt ; era s C - L F iL- N n i Í usr u - e . k Í R , h A | wer Keichsmark. Geschäftsführer: Nane geschieden. Os SaUSERE Hugo Denis g am 15. 7. 1931 bei der Firma | haft mit beshrär&ter Hastung in D D Gefel saft wird dure Ulbricht in Chemniy: Die Gesellschaft | Elsterwerda, den 10. Juli 1931. Karl Raue. Der unter Nr. 3 eingetra-| geb. Ryszczynski, zu Hamburg, als Ge- | Haftung: Dur Beschluß der Gesell mann Gustav Anselment, Berlin. Ses M Dogum Tee ind zu Ge- | Ludwig Wessel Steingutwerke Aktien- | Bonn, Kaiser-Karl-Ring 89, eingetragen | cinen Liquidator vertreten. ist mit Wirkung vom 30. April 1931 Das Amtsgericht. gene Arthur Emil Mannewiy is aus- sellschafter eingetreten. Ans S shafterversammlung vom 2. Fuli 1931 D erlei N cu 7 Anl 1931 chäftsführern bestellt Sie sind bereh- | gesellshaft in Bonn: Wilhelm Bartsch 4 rfe des Matern epmens Bruchsal, den 17. Juli 1931, aufgelöst. Bf g wren ei i S Der E Karl Too L D e ist E ist ver L E L A gemert in T, M 16 Ld | Haas - auctan infam oder je ur | is aué Vorstand ausgeschieden. Der | ist die Besorgung von Möbel- un Amtsgericht. T. dolf Ulbricht ist ausgeschieden. Der | Bpitenheim. [36807] | Raue in Grimma aber. 1 i : î es } den 8 irma), egenstand) un abgeschlossen. Zu Nr. 46 070 und tigt, entweder gemeinfam oder jeder für ist aus dem 9 N Tber in Bor Güterbeförderung aller Art und die Be- Gesellschafter Carl Otto Ulbricht führt [s ist int A Band 1 d) Im 16. Juli 1931 auf Blatt 162 ändert worden in Klaus «& Co. Die 5 (Vertretung der Gese sa t). Die 46 071: Als nit eingetragen wird ver- | sich in Gemeinschaft mit einem Pro- | Chemiker Dr. Adolf Wolber in Bonn | QU l A chläai Geschäfte E L Ueb E Hande sregistereintrag D Mog B de in Grimma): Dies an Ehefrau A, A. O. Klaus erteilte Aeu autet teht Cet Be- See etltte O ¡che Be un- j j {ch zu vertreten. im Vorstandsmitglied ernannt, und | sorgung aller einshlägigen Geschäfte. ; [36463 das Handelsgeschäft unter Uebernahme O.-Z. 37: Fa. Apotheke von Heinrich | (Firma Frdr. Bode in Grimma): C x s ( L : öffentlicht: Oeffentliche Bekanntmachun- kuristen die Gesellschaft au, vertreten. | Nt zum Bors : L s :n- | Gesellschaftsvert vom 2. 7, 1931. | Chemnitz. ea 69] i ven als Allein- | ga; ; : ; Firma lautet künftig Frdr. Bode, Nah-| Prokura ist erloschen. Die Gesellschaft | {riebsftoff-Gesellshaft mit beschränk- Gesells f dur De athe ¡Fbels Bochum | zwar derart, daß er nur in Gemein-| Sele\Gaslbvertrag vom S. a, | Jn das Handelsre ister ist heute ein- der Aktiven und Passiven 2 Wiegandt in Ettenheim. Jeviger Jn- | Firma lautet künftig . , : l5 den Fubaber ils de gen der Gesellschaft erfolgen nur dur Der Ehefrau Käthe guvets zu ies Dos Le tis de deren Vorstandsmit-| Stammkapital: 20000 Reichsmark. Ge-} &n 20s E : inhaber fort. Die Firma is geändert i Otto Franz in | rihten für Grimma (Zeitung, Tage-| ist aufgelöst worden. Fnhaber ist der | jer Haftung. Gegenstand des Unter fen e E SLEEiem Seh Lern P Selm dee | U M Siu cten Bete | esehen Konfe Friede 0m B e d diee, (ae Seid Ens M H | Bet d MeiheE Hes, Jans in [dien (8 gier und Menesle Nad | gin Prokara is erteilt an Ebefeau | nmens ist jevt Vertrieb von Erdöl: (L. DIVA D E F Ea agr e wavt pak i Turifien bie Gele chtsgültig ver- | Norrenberg in Bonn. Als nicht einge- ) : i n bricht. a r Fi weitecführt. richten). rokura is erteilt dem Ge- : produtten jowie von ESrzengntsjen aller Krast Ge er e Cei@iorührer T A F acmicdioitiid N vi agb Ea Trin, “Dem Kauf- tragen wird HEFARRIGEKW E, Wsr e pie dan ee ix: Ee 7 Vau Blatt 9384, betr. die Mems L ETED 13. Sli 1081 schäftsführer Dr. Werner Bode in n Alma Olga Klaus, geb. Rysz- Rei auf Grund éiqedaner p ber irrraty Nra[: S E i E 0 D n Born ist Ge- | lihe Bekannt erfolgen dur SE N. p Ae Ns g in Chemnitz: ie y Rap i : Ï z s etrieb von Handels- un rikations=- Kaufmann Hans von Wiede in Berta einem Geschäftsführer vertretungsbereh- sann Qitae Se de Ms D Mes O D E Rie A J haftenden Gesellschafter August Rensner Do Ee e Ble E a ex- Bad. Amtsgericht. T 16. Juli 1931 auf Blatt 655, | Allianz und Stuttgarter Verein geshäften badi d Beteiligung äm M um Me Palsiüyrer dene: ür! ist. B 7 Sali 1931: a Gemeinschaft mit einem Vorstands- Amtsgericht, Abt. 5Þþ, Bonn. O Bs ade o e tRER loschèn. G s ff E L L: [36808] Firma Heinrih Fritshe in Großbothen [adrr et va eon ae 4 Engen 2 E E (L. G0 (04 . A Joi Y h  ; J L 0 E ai E L « L 0 Dtá ¿ ; a2 x ¿ í 4 q. : R N # 7 ift die A E Ç -| a) Bei der Firma Reiermann «& | mitglied oder mit einem anderen Pro- S v Be j iste 8, auf Blatt 9168, betr. die offene | Falkenberg, 0.58. ¡esi-{ Und als deren Fnhaber der Kaufmann] F ür die ignieder ¡@ | N EN. Ave MERETIREN, E (urs usi bescheüntiee Bosting: Co: Bauges, m. d H, in Bochum: | kuren de Irma 600g vretreten | remer ar a, geo) Fukdrid Vilheim eppelueier m Y Poutclgellesi ¡n Fina Paut | Dei, der Im Bandelgzegîfter des Hes | Feidrie Bein Feiside in Coidig. | otar, für Be, ger | führer Lits und glous Reinhold snd Franz Schürholz ist nicht mehr Ge- | Die Liquidation ist beendigt; die Firma | und zeihnen fann, L ; : _azm Pande Sregiiter purde Yeute zu} F emnib als persönlih haftender Ge- Ges llihaft ist auf F S e ( L & Kurze Möb lf brik Falken- ngegebener Be zweig: “| gemeinsam mit einem Vorstandsmit- | abberufen es ill | “Et; Roi Nr 36 927 t ovtat C 83 er G Bre ‘der - : Es: L gelöst. Es findet | Foelkel & Kurzke, Möbelfabrik, zellan-, Steingut- und Glasgroßhand- : i : Moriß Rosenstein in Berlin zum Ge- schäftsführer. Bei Nr. 36 927 Ham- ist erloschen, H.-R. B 422. Nr. 831 am 9. 7. 1931 bei der Firma | H.-R, B 5 Bremervörder Mühlen sellschafter in fer Handelsgeschäft ein- Lic e tion statt. Zum Liqui ; Se f t wor- , : E glied, ordentlihen oder stellvertreten- | Fe... þ ; c j Ds “Es S; : ck 1h S » s 9+ aofolls Ç 0 Y gibtias ß quidator ist berg O. ist heute e1ngetragen luna und Por ellanmalerei) Ü ; 4 - y chäftsführer bestellt, Dem Kaufmann burger Waren-Kontor Gesellschaft | b) Bei der Firma Friedrich Meier Scheidhauer & Giesfing Aktiengesell werke AG. vorm. Herm. Hagenah n L Lte Liguidation Um _ Daor | D : O tion Leedet und g_und zel Mis den, oder mit einem anderen Proku- | [häftsführe Dem Kaufman mit beschränkter Haftung, Zweig- Gewerbekunst in Boum: Die Firma haft in Bonn: e Deut Pr, phil, T Bremervörde eingetragen: Durch Gene- 9 2. auf Blatt 4410, betr. die Komman- C E Es e A e tollen ist. Amgericys Grimma, 26, Juli 1001. risten vertretungsberechtigt. s Rose E ee, 6 Gesamte niederlassung Berlin: Eugen Stiller | ist erloschen. H.-R. A 495. rad Friedersdorff zu Bergisch-Gladbach | ralversammlungsbeshluß vom 27. Juni ditgesell(haft Gustav Rudloff in )emnig. i E eFirma e Ten O.S Globus“ Versicherungs - Aktien- | Rosenstei Hann ist Gesa ist niht mehr Geschäftsführer. Bei | c) Bei der Firma Hermann Söffge | ist Gesamtprokura in der Weise erteilt, | 1931 ist der § 1 des Gesellschaftsvertrags Seri: Der persönlih haftende Ge- Amtsgeriht Chemniß, Handelsregister. A E Taliberstaat. [36815] | Gesellschaft. Prokura ist erteilt an prokura derart Let, A, beide Run Nr. 37 872 Grundstücksgesellschaft | in Bochum: Das Handelsgeschäft ist daß er gemeinschaftlich nit einem geändert. Die Gesellschaftsfirma heißt llschaft Friedri Wilhelm Rudloff A : I. I L . H.-R. A 1189, Spezialhaus für Kraft- Walter Neuburg. Er ist gemeinsam gemeinscheftlih die Gese [ast vertreten, Teftum mit beschränkter Haftung: | durch Erbgang auf die Witwe Jn- | anderen Prokuristen die Aktiengesell-| jeßi Bremervörder Lagerhaus Aktien- e n E Februar 1931 ausgeschieden. Dinslaken. [36801] L E 9aa0s fahrzeuge. Autorisierte Fordvertretung| mit einem Vorstandsmitglied, ordent- Zu Nr. L LLNIG Ss Karl Wolffsohn ist nicht _mehr Ge- genieur Hermann Söffge, Berta geb. schaft vertreten und ihre Firma zeichnen gesellschaft Bremervörde, ei Kommanditisten ind au I De» A Bekanntmachung. : Finsterwalde, N. L. [c ] Friedrich Reichmann it Halberstadt: lichen udee stellvertretenden, bes mt Alkaliwer e Ai eilung Hanno : {chäfstsführer. Kaufmann Karl Zeiner | Wollpert, in Bochum übergegangen, die | kann. Amtsgeriht Bremervörde, 14, 7. 1931. zember 1930 ausgeschieden In unser O LEET g ist E ift fol ¿e Firma ist erloschen einem anderen Prokuristen ver- In t 1951 t Fen ZEAG in Bexrlin-Reinickendorf ilt zum Ge- | 48 r der bisherigen Firma weiter-| Nr. 873 am 27. 6. 1931 bei der Firma | ; ) E ; ? ei der unter x. 177 am] Fn unser Handelsregister i D] or R out A s 15 Juli 193 M SUOE p dl H 22. April 1931 ist beschlossen worden, h äftotkiner bestelt, Bei de 41 6790| M ter der Een E Big Gesellschaft z mit “beschränkter EPr eslau [36793] Ee ie Hic Made ufabeis 27 Mai 1931 eingetragenen und unter gendes eingetragen worden: Ee MNIET Is, A Sp TAB e Gere an R. Jänecke er- | das Grundkapital unter Aenderung Fe Auto-Roland Gesellschaft mit be- 4: A0 Q U Haftung in Mehlem: Durch Beschluß | Jn unser “Handelsregister Abt. B ist Favpei in Chemniß: Der Kaufmann demselben Datum publizierten Firma „Abteilung A unter E, 29 She: Hatlkoretadé [36816] | teilte Prokura is erloshen. Ae Be als Je p ps schränkter Haftung: Carl Heinrich ist | Die Firma Dörge & Geileuberg, | der Gesellshafter vom 14. April 1931 ist | unter Nr. 2527 die „Grund-Kredit-Ge- Hans Otto ist aus dem Vorstand aus- Schenk und Lüttgen, Betonwaren- | Firma Traugott Schulze D i a -| H.-R. A _ 1386, Kommanditgesellschaft | Mummenthey & Co. mit beschränk- | Aetchsmart auf e ‘2000 Std nicht mehr Geschäftsführer. Direktor | offene Handelsgesellschaft in Bochum, | die Geselljchaft aufgelöst, Die bisherigen, sellschaft mit beshränktex Hastung“ mit schieden. Zum stellvertretenden Vor- fabrik in Dinslaken, Bahnstraße 17, walde am 3. Juli 1931: Der Kauf-|. e Opel & Co., An-| ter Haftung. Der Siß der Gesfell- höhen dur Ausgabe „von 5 0 Stu Julius Berdux in Berlin-Halensee ist | und als deren Gesellschafter 1. die Ehe- | jeßt in Bad Godesberg wohnhaften Ge- | dem Siß in Breslau, Kleinburgstraße ftc U itglied ist bestellt d Kaufmann berihtigend und ergänzend folgendes | mann Traugott Schulze ist verstorben. 2E Sie Gesellschaft ist aufaelöst haft ist von Braunschweig nach | auf den Jnhaber lautenden Stammaktien zum Geschäftsführer bestellt. Bei Nx. | fxau Klempnermeister Andreas Dörge, | [häftsführer sind Liquidatoren, Nr. 15a, eingetragen worden Mens tandsmitglied is FUL LEN M : eingetragen worden: Seine Erben sowie rau Klara} derves: Lie Sejetcha[! t fle! vor] Hamburg verlegt worden. über je 100 RM. Diese Erhöhung ist 12 090 Deutsche Crystalate Gesell: | Luise geb. Sinn, in Bochum, 2. der | Nr. 908 am 10. 7. 1931 bei der Firma and ‘des Unternehmens ist die Durch- B E U E S die Firma És handelt sich um eine offene |Schuster geb. Schulze sind aus der Ge- r be GIe E it aneiniger F. Mahn «& Co. In die offene Han- durchgeführt. E) E E e c F 15 ç 4 L d 10.3 E P q c lo ° î Y F noner Col F it oi ‘Î - e E C 2 L440 î ° Ä P p - Bj J ic î 5 5 É i c a4 L t Be E G + b i ola sf e: S E x F Sti ra tek T7 Y 3 Á Zer 4! et N : A boi 11, Mac he In | enen. gi po Bhrdi s r wr reit A, Jaeger E “S nit B E von BEENED rail és F. C, Püschmann in Neukirchen: Der ns E E eicman s A ee Nr. 1 bei der | Amtsgericht Halberstadt, 15, Fuli 1931, pr igt ride N ae R SE Ae A Stammaktien S 1000 M, der Gesellschaftsvertrag ‘bezütglih des 8. Zuli 1931, H-R ù 2435 E der Gescllschafterversammlung vom | 1d mini oe E, St L ai Ihnen Tru Le BEXERE ist L Scornsteinfegermeister Heinrich | Firma Zschipkau Finsterwalder Eisen- vom 15. Juli 1931 ab als Komman- | in 40 000 Stammaktien zu je 100 RM, Stammkapitals (& 5) fowie der 88 7, 8| Es Ant 10. Juli 1931: 19, Juni 1931 ist die Gesellshaft auf- fapital: 20000 Reichsmark. Geschästs- l 2 s ern Vilbraann rau Lüttgen in Wehofen, Am Damm 13, bahngesellschaft in Finsterwalde am| Walberstadt. [86817] ditgesellsGaft fortgejebt. in 5000 Vorzugsaktien zu je 30 RM und abgeändert, Die §8 9—11 sind ge-| ga) Bei der Firma Hermann Lewin- | gelöst, Wilhelm Braun, Kaufmann in führer ist der Kaufmann Alfred Leip- mil qu mag har ae, ist Sihaberin. 2. der Bautechniker Fosef Schenk in 16, Juli 1931: Die Prokura des Be- Z H.-R. S agpe are Ag mge pu 3 Sporthaus un. Mech. Kleiderfabri- in 500 Vorzugsaktien zu je 100 RM: strihen. Das Stammkapital ist um | nek in Wanne-Eickel: Die Firma ist Köln, ist zum Liquidator bestellt. ziger in Breslau. Der Gesellschafts- v auf Blatt 6050, betr. die Firma Wehofen, Unter den Linden 89, sind triebsfontrolleurs Zugult DOEEE M De N, aemiziemgi M eee Mng kation „Scharnhorst“ Max Ma- 4 Abs. 1 der LAMtng (Bano 200 000 RM auf 700 0090 RM erhöht. | exlosden. H.-R. A 2233. Nr. 963 am 27. 6. 1931 bei der Firma trag ist 1, Juli 1931 festgestellt. | 9g; ie h S@Hänaue F persönlih haftende Gesellschafter. Die | Finsterwalde ist erloshen. An seiner | mann Sally Marx in Halberstad l] tufieck. Die Firma ist erloshen. Das | ist durch Beschluß der Generalversamm- Zu weiteren Geschäftsführern sind| h) Die Firma Friß Hanna, KRKi- | Rhein-London Linie Gelel]Gast wal be- Me E n Ali 1931 Amtsgericht e E Ri üm M Ee Gesellshaft hat bereits vor dem Tage | Stelle ist dem e G en derart R S e ie On das, er] Geschäft ist auf die Gesellschaft unter | lung vom 22. Su MEE ee. Se Kaufmann D, Warnford Davis, garrenfabrif - Niederlage Christian \chrän!tter Haftung in Bad Hodesberg: S E N L 4 5 2 _ L Y q der erihtlichen Anmeldung, S. helm Kliewes in ¿Fin terwalde Gelamt- gemein|ha tlich mit einem an eren 2 ï0- der Î Firma Sporthaus und Me- Betgassessor Viktor Ebe mg 1n QHan=- London, Kaufmann Ludwig Theodor | Wiener in Bochum, früher in Dort- | Dex Kaufmann Christian Trenkel in ia [36794] M U e vis Bois ie 12: März 1931, begonnen. Zur Ver- | prokura erteilt. L furisten zur Vertretung der Gesellschaft | chanishe Kleiderfabrikation Scharn- | nover is Prokura derart erteilt, daß er Gmach, Twickenham, England bestellt. mund, und als deren Jnhaber der Düsseldorf ist zum weiteren Geschäfts- Jn unser Handelsregister Abt. B ist Sch a ift F b S Di Firma ist tretung der Gesellschaft ist ein Gesell- Finsterwalde, den 6. Juli 1931. befugt ist. S horst Gesellschaft mit beschränkter berechtigt ist, die Gesellschaft gemeinjanr Bei Nr. 44 603 Otto Gleichmar «& | Kaufmann Christian Wiener in Bochum, führer bestellt mit der Maßgabe, daß er heute unter Nr. 25% die uhs- une M O eus s Schönau schafter nux in Gemeinschaft mit dem Das Amtsgericht. Amtsgericht Halberstadt, 16. Fuli 1931. __ Haftung übergegangen. i mit einen zorstandsmitglied oder Gum Co. Gesellschaft mit beschränkter | 5 -R. A 2436. die Gesellshaft nux in Gemeinschaft mit Strumpf-Gesellschaft mit beschränkter ges e gi : anderen befugt. S Ar ,, [Sporthaus und Mechanische Kleider- anderen Prokuristen zu vertreten. Nicht Haftung: Walter Unger ist nicht Y emem anderen Geschäftsführer oder Hastun mit dem Sitz in Breslau ichar Blatt 6696, betr. die Firma Dinslaken, den 8. Fuli 1931. Fürstenberg, Oder. [36810] Hamburg. [36489] fabrifation Scharnhorst Gesell- eingetragen: Die Ausgabe der neuen mehr Geschäftsführer. Kunsttishler- | mnn [36458] | einem Prokuristen eichnen und ver- Schweidnißer Straße, eingetragen wor- Ca 58 (8 i Chemniß: Der Jn- Das Amtsgericht, Jn unser Handelsregister Abteilung A | Es is eingetragen worden: schaft mit beschränkter Haftung. | Aktien ist zum Nennbetrag erfolgt. meister Otto Gleichmar, Berlin, ist zum | Jy das Handelsregister wurde einge- | treten kann. Die Prokura des Christian den. Gegenstand des Unternehmens ist E een ‘Tarl Weis ist ausge- ala e i m R „ist bei der Firma Emil Bergmann, ae 14 Jui A s Siy Hambura. Gesellshastövertragvom Zu Nr. 2934, Firma Bau-Industrie [chaft &afi P o l E 1 lo yt a D V x T R 4 . Y V 4 L SAP N ! 4 4 90 93 L En A - N q L s. 2b ° o s c Y tand 2 i - S e 4 Geschäftsführer bestellt. Nachsteheude | „gen: Trenkel ist erloshen, Dem Kaufmann der Handel mit Strümpfen, Trikotagen, iten, Das Pandeltneset wird von Dresden. [36802] Fürstenberg a. O., Nr. 19 des Re-| Theodor A. H. chröder. Fnhaber 13, Jun! 1931. Gegenstand des Unier- | Sannover Gesellschaft mit beshrän

Firmen sind erloschen: Nr. 17572 | "F. ¿Ny 118 } 931 | Heinrich Eisenkrämer in Beuel is in G B a L ital: | s e Ñ s Jn das Handelsregister ist heute ein- | gisters, am 15. Juli 1931 folgendes | Theodor Adolph Heinrich Schröder, | nehmens ist der Betrieb und die [ter Haftung: Die Geschäftsführer PEUTHELGLUNG.. Zimen ivass V bèi dex Firma C, Noerenberg in Bonn: har Weise Bpotura arteiit, daß dex die 20 000 Reichsmark Ges äftsführer sind: al bi p pa dor E Me Be Ge T0 M dias ain worden: O Kaufmann, zu Hamburg. 4 Fortführung des unter der Firma | Johannes Meyer und Gottlieb Jagau GmbH. Nr. 33 395 Gesellschaft für L DEr E "ift E Ç . Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem R 000 ? ae . ba n Oele (Sl » geführt. Gesellscha ter ¿ll L ‘8 1 auf Blatt 16 661 betr. die offene Die Firma wird unter der Firma Gebr. Salzberg. Die ofene Handels- Sporthaus U, Mech. Kleiderfabri- ind als solche abberufen und die Bank= Mineralölprodukte Kreienbring & "P," 154 aut 9, 7. 1931 bei der Fiama | Geschäftsführer zeihnen und vertreten | Dr, med. Pens Ba oi und Fráu: [rleoretler Daus RES ee Morgen Handelsgesellschaft Curt Büttner &| Adolf Klein, Fürstenberg a. Oder, | gesellschaft ist aufgelöst worden. Jn-| fation „Scharnhorst“ Max Matusieck | direktoren Wilhelm Bartels und Karl Eo. mbH, ae Mobr in Se Ei Siema kann. Amtsgericht, Abt. 5 b, Bonn. En o ite bie, in TT lers bete in Cenis Di Gefell- Co. in Dresden: Die Gesellschaft ist weitergeführt ênhaber sind die Kauf-| haber ist e bisherige Gesellschafter | betriebenen E nah | Fischer in Hannover zu Geschäftsführern Berlin, den 15. Juli 1931. i: elaskas s Bs S ) DÉE , 76 * |\tern, bei E E 05 c Qt it bestellt A O A, G . Klein und Fsaak Salzberg. Zustimmung der Gesellshafterver- | bestellt.

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 92. Vote A ent 6. 7. 1931 bei der Firma | Bonn. [36459] g: ti 10A lelaeitolie Die Mas B rel A rie e E ten U E bed in ie RE. ege ie wri O. N: J. hae Beate NEERt: sammlung ne Gesellschaft On Bu Nr. 2953, Firma Continental a E A L T Jn das Handelsregister B is am - Unt 199. je ge 2 A [Dle Ya[lel m. Jy “n La : 15. Juli 1931. | Aktiengese t. Prokura 11t erteilt} tigt, andere Geshäftszweige zu be-|@ puc - Compagnie Gesellschaft Zerlin Pran | A DEN, PUSARS. In BMON Me Mes 1027 1931 of Nr. 976 die Gesell-| tretung der Gesellschaft erfolgt dur je | Geschäfts begründeten Forderungen und F P Blatt 8324, betr, die Firma ai g e A E an Ernst Friedrih Martin Petersen. | treiben. Stammkapital: 20 000 RM. t eth ien treit Dein Georg “In das Handelsregister Abt. A ist | "gie, 618 am 9, 7. 1931 bei der Firma | schaft mit beschränkter Haftung in . d e gh va bat bay “Ar S babers Die Fi a i pekdert “in: Dresduer Metall - Schablonen - Fa- L at A Er is mit einem Fortan me ge Sind mehrere E e Fricke in Hannover 1st Prokura in der

A6 I A0 E H Adi Rae, A E “K Be Et : : ir Y Gesells r. Fuchs bringt in Anr 1) abers. lie Firma ( h . z E S d Sti Ag A Ds it einem anderen Prokuristen stellt sind stets zwei Geschäfts-] B: L n ; Q N. O E U Taget orben: (De Swine] de Mesbige in Bonn: f ita ne Beute a ELN Stg{ etr D'icemume uste vor 20 000 R Has: | Saee, TOets Ma: brik Rudolf Schmorl in Dresden: Der | pi (1, Bayern. [36811] } oder m PeSuri! stellt, so sind. stets 3 Weise erteilt, daß er berechtigt ist, die

_—_—

, R ; Y y At E f N : : "e vertretungsberehtigt. Die an A. Gold- ührer gemeinsam oder ein Ge- B oToT Tat Ln O ina mit etnem Co., Verlin. Offene Handelsgesellschaft | Firma erloschen in Bonn, Kronprinzenstraße 20, einge- | bisherige Fnventar der Firma Albert | 7, auf Blatt 7972, betr. die Firma On E O ReE Cu Lan C Ee L ¿+ | schmidt erteilte Prokura ist erloschen. l béitatübrer in Gemeinschaft mit Beschätlerührer E. N seit 1. Juni 1931. Gesellschafter: Dr. |" Ny 695 am 6. 7. 1931 bei der Firma | tragen worden. Der Gefellschaftsver-| Fuchs ein, wie es in dem dem Gesell- | Emil Uhlmann Aktiengesellschaft in als Fnhaber Sen. ieben ets 1. Weber &, Ott Aktienge]e Erri Windschild «& Langeloit Aftien-| einem nicht alleinvertretungêberech- Prokuristen zu vertreten. Marius Matthiesen, Kaufmann, Berlin-| Retex Nebel in Bonn: Die Firma ist | trag ist am 7. Fanuar 1931 festgestellt. | schastsvertrage beigefügten Verzeichnis | Chemniß: Dex Gesellshaftsvertrag ist POMES, g as i. da | Sib Fürth: Die Profura des Erns gesellschaft. (Zweigniederlassung.) | tigten Prokuristen zur Vertretung der | ® üniter Ne. 3097 die Firma Frit Steglißy, und Emma Matthiesen geb. Aden l f: S Gegenstand des Unternehmens ist die] aufgeführt ist. : durch Beschluß der Generalversamm- |ff worden die en 13 N k S Wiedenmann ist exloshen. d Die Prokuren vow G. Lewe, W. Mat-| Gesellihast berchtigt. Geschäfts- Schuppert Hoch- und Tiefbaugesell: Schumacher, Kiel. Zur Vertretung der | Nx, 858 am 6. 7. 1931 bei der Firma | Verwertung am S aaA von Qt Breslau, den 6. Juli 1931, Amtsgericht. Eigen 27. Juni n Ub S E ian Mete M eris v Me beide s 2: R eto he thes und O. R. Strobah sind exr-| Führer: Heinz E Morisfe, | 7 Haft mit beschränkter Haftung mit Gesellschaft sind beide Gesellshafter nux | 26hann Göddoer: in Vonn- Das Ges- | ärztlien Sebrauchsartifeln. Da Gta et mt epa: , |Einsügen eines neuen Absaße - raum L A, E! -}dor Walther, Siß : VDISYeLIg loschen. Kaufmann, zu Hamburg. E S Goa I G f gemeinjam ermächtigt. Bel Vir po zes U veirh Unie A rcinbites Mi Stammkapital beträgt 20000 Reichs-| Breslau. j (36795) | ändert worden (Zulässigkeit der Ein- M E, E oen saft 26 Inhaber Theodor Walther geren. E. G. Nosen Wwe., Elisabeth Rosen. Ferner wird bekanntgemacht: Die ai g garn e wah Je Rue Karl F. Opitz Kistenfabrik: Die Ge- | von den Erben des am 28. Mai 1931 | mark. Geschäftsführer ist der Dentist] Jn unser Handelsregister B Nr. 89 Tung Amortisation eigener gründete offene Handelsgesellschaft hat | Seit 3. Juli 1931 offene PAR geen Die offene Handelsgesellschaft ist auf-| Bekanntmachungen der Gesellschaft tührun Bes Hoch- und Ticfbauten und sellschaft ist aufgelöst. Der bisherige | verstorbenen Johann Gödderz nämlich | Heinrih Uhrmacher in Bonn, Die] ist heute bei der „Breslauer Hallen- | Aktien). +1: pt am 1, Juli 1931 begonnen. ing | (baft. Gesellschafter: Christian Wal-| “elöft worden. Liquidation findet | erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. | "77? sonisizen Bauausführungen sowie Gesellschafter Gotthilf Opiy ist alleiniger | dex Witwe Johann Gödderz, Anna geb. | Dauer der Gesellschaft ist auf die Zeit | {wimmbad Aktiengesellschaft“, Breslau | 8. auf Blatt 8515, betr. die Firma 3, auf Blatt 16S, g E E ther und Hans Walther, Fabrikanten] F iht stait. Die Gesellschafter haben Amtsgericht in Hamburg. Serien und Vertrieb von Baus JZnhaber der Firma. Gelöscht: Nr. Banielén und dem Kaufmann Fohann bis zum 31. Dezember 1933 bestimmt. es eingetragen worden: Dr, Karl | Max Stein in Chemniy: Die Pro- F. August Greif Nechf. vi: Fokge ais in Fürth. E L sich auseinandergesebt. Inhaber ist E e E und Vornahme allec zuv 16856 C. Sachter, Nr. 37288 Sieg- | Gottfried genannt Friy Gödderz, beide | Wird die Gesellschaft nicht spätestens | Barthel, Dr, Carl Meinecke und Dr.- | kura von Max Otto Lehmann und Otto Die am 28. März 1930 PELEE id 3. Brauhaus JFpsheim Gesellschaft | Zegt Hans-Egon Joachim Rosen, zu | Fannorer. ; „36818) Förderung und Erreichung dieses Zwes fried Sittiter, Nr. 47 994 Union Tele- in Bonn cortgeführt Die Prokura des | sehs Monate vor dem Ablauf des Ge-| Fng. e. h. Carl Pahde sind aûüs dem | Friy Schönberg ist erloschen. As tragungen, „daß der Fnhaber Wilhe m mit beschränkter U ells pS- | Hamburg. Prokura ist erteilt an Ehe-| Fn das Handelsregister is ein- De venden Geiätte Das ‘Stammtapital phon Reklame August Siebert und Kaufmanns Franz Gödderz ist erloschen. Brief, gœindigt, dur einges{riebenen | Vorstand ausgeshieden Kaufmann 9, auf Blatt 10111, betr. die Firma Kurt Gahren ausgeschieden ist, und daß heim: Durch Beschluß der Gesellshafter- frau Catharine Elisabeth Hofstetter, geiragen in: ier ;

5 : s S 4 \ Í q Í » Ñ n G Y int e - Nr. 71 625 Le-Ma-Ra Präparate Ge- Dem Kaufmann Friß Linden in Bonn Brief gckündigt, so dauert sie jeweils | Georg Möller, Dr. med. Friy Kabierske | Mechanische Strickwarenfabrik Otto dex Kausmann Hermann Berckemeyer versammlung vom 20. Dezember 1930 verw. Rosen, geb. Habermeier. Abteilung A: beträgt 500 000 RM. Alleiniger C

NErR Ertrag Nurt TOolff, ist Prokura erteilt. ein Zahr fort. Der Gesellschafter Den- | und Sparkassendirektor Eugen Nideßki, | Schulze Nachf. in Chemniß: Einzel- in Mühlheim a. d. Ruhr Fnhaber ist, | wurde das Stammkapital um 10 000 „Prometheus“ Gesellschaft mit be- ein Nr. 1047, Fêrma Vesteck «& | schäftsführer ist wig A Pre acua af

3geri ori j i inri ' i die | fämtli i j é i i i i ; î ür die 1 triebe | Reichsmar 30 000 RM zig- c Red: 2 s Hannover. Dex Gesellschaftsvertrag Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 91. 11 ; j tist Heinrih Uhrmacher bringt die) sämtlich von hier, sind zu Vorstands- | prokura ist erteilt dem Betriebsleiter und daß er niht für die im Betriebe | Reichsmark auf 60 000 RM -—- sehzig schränkter Haftung. Durch Beschluß ul: Das Geschäft ist zur Fort- | n ®© E 1 L bot E it de u “Musitalienbandiung / Sulzbach Rechte aus dem Deutschen Gebrauchs- mitgliedern bestellt. : ermann Oskar Hellmuth Beckert in des Geschäfts begründeten Verbindlich- | tausend Reichsmark erhöht. Der] vom 1. Juli 1931 ist der Gesell- | führung unter unveränderter Firma an A an In Sia Bochum. [36791] Frau Wwe Max Sulzbach in Bonn: | muster Nr. 1108 548 sowie aus dem zu | Breslau, den 7. Juli 1981. Amtsgericht, | Ehemniß. z i keiten des Ee Jnhabers e Gesellschaftsvertrag wurde dement-} schaftsvertrag in den §8 1 (Firma) | die Ehefrau Helene Otte geb. Gundelach U die Gefellsckaft dur zwei Ge- Eintragungen in das Handelsregister fo Firma ist erloschen Nr. 30 Ct U 49/30 angemeldeten Deut- e 10, auf Blatt 10 672 die Firma und auch nicht die in diesem Betriebe | sprechend abgeändert. E und 2 (Gegenstand des Unterneh- | iy Hannover veräußert. Der Uebergang äftsführer ae tadaciit hae dur des Amtsgerichts zu Vochum. Nr 1439 am 9. 7. 1931 bei dexr | hen Reichspatent, ferner aus dem mit | reslau. [36796] | Martin Lippmanu in Chemniÿ und begründeten Forderungen auf ihn über-| 4, Feldner & Beyer, Sig Erlangen, mens) geändert worden. Die Firma | dex in dem Betrieb des Geschäfts be- jd abg Gej aft6führer N Seateiiali Am 30. Juni 1931: Firma Engers & Wagner Jnhaber | der Friedri Krupp A.-G. in Essen ab-| Jn unser Handelsregister B Nr. 1984 | als Jnhaber der Fleischermeister Fo- gehen“, werden von Amts wegen |Schuhstr. 32: Unter dieser Lr ver} lautet nunmehr Detlef Möller Ge- | gründeten Soerennen und Verbindlih- e Linen Bei vertreten. Nicht a) Bei der Firma H. Vlum «& Co. Wilhelm Engers in Bonn: Die Firma | ges[ossenen Lizenzvertrag Nr. 334 vom | ist heute bei der „Lumeta“ Luxus-Me- | hannes Martin Lippmann, dasclbst gelöscht, A L O treiben die Kaufleute Feri Fe dner] sellschaft mit beschränkter Haf- seiten ist bei dem Erwerb des Geschäfts eingetragen: Die Bekanntmachungen der in Bochum: Die Firma ist erloschen. | ist erloschen. 17, Dezember 1930 über die Er?eilung | tallwaren - Gesellshaft mit beshränkter | (Fleis erei nebst Wurst- und Fleisch» 4, auf Blatt 20 912, betr. die Firma und Georg Beyer, beide in Er N tung. Gegenstand des Unternehmens durch die Ehefrau Helene Otte ausge- Gesellschaft erfolgen nur im Deutschen H.-R. À 2267. ? Nr. 2440 am 27. 6. 1931 die Firma | der Lizenz für das Patent 356 631, be- Haftung, Breslau, folgendes eingetragen | warenfabrik, Theaterstr. 52). : Gottfried Feder in Dresden: Die] in offener Handelsgesellshaft sei ist die Herstellung und der Handel {lossen. j Reclbtargii oe | b) Bei der Firma Heinrich Reier | C. Max Norrenberg in Bonn, Doetsch- | treffend Herstellung von U-förmigen | worden: Der Kontoristin Elisabeth Amtsgeriht Chemniß, Handelsregister, Prokura der Shriftleiterin Elisabeth | 1, Mai 1931 einen Holz- und Kohlen-| mit Waren aller Art. Prokura ist er- Zu Nr. 4072, Firma Carl Windel: arm A (Hannover, 16, 7. 1981. in Werne: Die Firma ist erloschen. |straße À, und als deren Jnhaber bes Gaumen- und Kieferbügel nah dem | Scholz in Breslau ist Prokura erteilt. den 14. Juli 1931, esch, Renner geb. Hagen und die] handel. je i t be: | ggécilt an Ernst August E it [Die Firma ist erloschen, 99 E H.-R, A 1 140, Kaufmann Carl Max Norrenberg in | Gebrauhsmuster 1108548 ein, für die] Die Kaufleute Heinrich Zimmer- E E Firma sind erloschen, _56. Otto & Co. Gesellschaft mit Ex; Wohnhausgesellschaft Alfterblick m Zu Nr. 8178, Firma Dr. Adolf N S EESEA 86819] c) Bei der Firma Ermels «& Co. |Vonn. i j auf seine Stammeinlage 7500 Reihs- | mann und Gustav Ceh, beide in Bres- | Chemnitz. [36800} Amtsgericht Dresden, Abt, Il, schränkter aftung i. L, Si tro, | beschränkter Haftung. Die Ver- | Rust: Die Prokura des Ernst Rein ist | Weidelberg. ais at 4 in Bochum: Die Gesellschaft ist aufge-| Nr, 2441 am 2. 6. 1931 die offene | mark in Anrechnung gebracht werden. lau, sind zu Geschäftzführern bestellt. —| Jn das Handelsregister i einge- am 16. Fuli 1931. j langen: Die Su ce Mae find le irna g! Ven euie inet erloschen. z i Handelsregi L O E ai löst. Liquidator ist die bisherige Gesell- | Handelsgesellshaft in Firma Saurxen & | Auf seine Stammeinlage sollen weiter- Zur Vertretung de: Gesellschaft sind | tragen worden: : ——————— ——— tungsbefugnis des Liquidators -} H. Neustadtl ist eet ledi deka Zu Nr. 9761, Firma Vüssing- S T7, us Ls DO Haftung in shafterin Fräulein Paula Ermels in | Co, in Bonn, Bornheimer Straße 37. | hin die von ihm für die Gesellschaft an-| zwei Geschäftsführer gemeinschaftlih Am 14, Juli 1931: Efiersbach, Sachsen, [36803] loschen. . & Co. Siv Wilberms- Gebr. Jörn. Inha mie Js n. aeb. | N: A. G. Verkaufsgesellschaft Han- | Gese schaft mi R : Lame ist Bochum. H.-R, A 2320. Die Gesellschaft hat am 1, Mai 1931 | geshafften Werkzeuge: 5 Stanzwerk-| oder ein Geschäftsführer gemeinschaft-| 1, auf Blatt 10671 die Firma Kurt Jn das Handelsregister ist einge-| 6. Ballwieser S; s Ba wieser So T i Die “im Geschäîts- nover Büsing S Co.: Die Firma ist} Heidelbeon: Sie ausgeschieden Am 1. Juli 1931: begonnen. Persönlic; haftende Gefsell- | zeuge, 5 Prägewerkzeuge und ein kom- lih mit einem Prokuristen berechtigt. | Verger in Chemniy und der Kauf- tragen worden: dorf: Gei Valter S Ger Gesellschaft Voss, zu Qui rats Be bindlichkeiten erloschen. : als Geschäftsführer e : a) Bei der Firma Pott & Ludolph | {hafter sind: Kauffräulein Maria | biniertes 5 teiliges Werkzeug für die | Die Bestellung der Geschäftsführer 1st | mann Kurt Alfred Berger daselbst als 1. am 9. Juli 1931 auf Blatt 574, ist ab 1. Juli aue Ges llshaster betrieb RenO e wes d f heren Fu Abteilung B: 11, Fuli D 83 Firma Stifts in Eickel 11: Die Firma ist von Amts | Sauren, Kauffräulein Anneliese Sieg- | Herstellung der Biegeinstrumente im | nyr aus wiGtiden Grönden wider- | Fnhaber (Handel mit Strumpfwaren die Commerz- und Privat-Bank Ak- | ausgeschieden. Weiterer Kili G Kauf- und For d nit üb Crommen worden. | Bu Nr. 63, Firma Hannoversche | Band I1 O.-Z. "O beshränkter Haf- wegen gelösht. H.-R. A 1871. mund und Kaufmann Otto Selke, sämt- | Werte von 2500 RM angerechnet wer- | ruflich, sowie Agenturgeshäft, Altchemnißer tiengesellshaft Filiale Neugersdorf in seit dieser N Ee iltan, Raus- f habers sin k i r | Maschinenbau Aktiengesellschaft vor- mühle Be E A A Reinhardt b) bei der Firma H. L. Knuappstein |lich in Bonn. Die Vertretung der Ge- den. Oeffentliche Bekanntma Ot Bréslau, den 10. Juli 1951. Straße 26). 7 us Neugersdorf betr. daß die Prokura mann 1n Lm N eei ; S D fehrs - Gesell- mals Georg Egestorff (Sanomag): | tung in Hiege E D S ist in Bochum: Die Prokura des Carl | sellschaft erfolgt dur die beiden Gesell- | Gesellschaft erfolgen im Deutschen A atsgericht, 2. auf Blatt 10 353, betr. die Firma des Direktors Reinhold Ullrih in} Fürth, den 17. E istergeriht Gera b ich ä fter Haftung. | Nah dem Beschluß der Generalversamm- E E, D e batts Hes 5 bestellt. Schürmann ist erloschen. H.-R. A 268. | shaftex Maria Sauren und Anneliese Reichsanzeiger. E f Ï Än s Gerstenberger Rohstoff - Gesllscha ft Neugersdorf erloschen ist; Amtsgeriht Registergericht. schaft Berl e R Auli 1931 ist lung vom 4. Fuli 1931 soll das Grund- | zur weiteren eian t erin E _ €) Bei der Firma Schloer-G. m. b. | Siegmund, und zwar in der Weise, daß Amtsgericht, Abt. 5b, Bonn. Breslau, E [86797] | mit beschränkter Haftung in Chem- 2. am 10. Fuli 1931 auf Blatt 481, | ra E [36812] Durch gl Ges ll\Yaftsvertrags kapital auf 9000 000 RM herabgeseßt | Sind mehrere Geschäftsführer dest, as H. in Bochum: Die Prokura des Hein- | jeder von ihnen berechtigt ist, die Firma In unser Handelsregister B Nr. 1249 | niß: Die Gesellschaft ist dur Gesell- die Firma Friß Nolte in Ebersbad Handelsregifter Abt. B. der G S, edo, worden. Jeder | werden. Durch den gleichen Beschluß ist | so wird die Gesellshaft Er eRS vrih Brüning ist erloschen, H.-R. B 697, | allein zu zeichnen. Bonn. [36460] | ist heute bei der C. Kipke Brauerei | s{hafterbeschluß vom 23. Funi 1931 auf- betr., daß dem Wilhelm Otto Heinri Bei Nu : 191: batu die Firma ep Sia “lleinvertretitngs- | der Gesellschaftsvertrag iut § 2 (Gegen- | zwei Geschäftsführer oder us risten Am 3. Juli 1931: Nr. 2442 am 6. 7. 1931 die Firma | Fn das Handelsregister B Nx. 977 ist | Aktiengesellschaft, Breslau, folgendes | gelöst und es findet Liquidation statt. Werner Nolte in Ebersbach Prokura Saninter Bach & Ramminger ttien- Geschäf Ter n ved befu Ls stand des Unternehmens) geändert. Die | Geschäftsführer und DEN Proftur a) Bei der Firma G E A-Luft- | Godesburg-Weinkellerei Ernst Wagner | am 13. 7. 1931 die Firma Versteige- | eingetragen worden: Dem Hans Kipke, | Zum Liquidator ist bestellt der Kauf- erteilt ift. esellschaft Gera, haben wir L cbb-ainsa Leo GolBattsführ a F. Neu ist be- En und Lieferung von Loko- | vertreten. 183. Juli 1931, j nud erhiter G. m. b. H. in Bohum: Durch |jx, in Bad Godesberg und als deren | rungs-Zentrale landwirtschaftliher Er-| Breslau, ist Prokura derart erteilt, daß | mann Paul Konrad Stickel in Chemniß. Amtsgericht Ebersbach, 16, Juli 1981. E ¿n: Der Kaufmann Max Curt „t S Cen l ollenber: Kaufmann, | motiven bildet nicht mehr Gegenstand| Band V O.-Z. 4, ema A Beschluß der Gesellshafterversammlung | Jnhaber der Kaufmann Ernst Wagner | zeugnisse Gesellschaft mit beschränkter | er berechtigt ist, die Gesellschaft in Ge-| Das Amt der bisherigen Geschäfts- A E LELE rae Att er jun. in Gera ist nit en G E ist Z L Ge- | des Unternehmens. Wagner Gesellschaft mit shrän f vom 18. Mai und 22. Juni 1931 ist das | jr. daselbst. Haftung in Roisdorf, Güterbahnhof- | meinshaft mit einem Vorstandsmit- | führer Stickel und Eberhardt hat \ih Eitorf. : [36804] is Vorstandsmit lied zu Han S ft at wo dts Zu Nr. 64, Firma Actieugesellschaft | Haftung in Dei G Das n Lot Stammkapital um 50000 RM auf | Nr, 2443 am 6. 7. 1931 die offene | straße, eingetragen worden, Gegenstand | gliede oder mit einem zweiten Pro- | erledigt. A In unser Handelsregister B ist heute | mer Ten 16. Zuli 1931 E con 8 sellschaft mit | Georg Egestor#fs Salzwerke «& | schaftsvertrag ist am 30. Zuni 1 ian 100 000 RM erhöht worden. H.-R. B:677, | Handelsgesellschaft mas Dr. Sievers | des Unternehmens ist die Absabförde- | kuristen vertreten. i 3, auf Blatt 9949, betr. die Firma unter Nr. 31 bei der Firma C. Denijen er bi N isches Amtsgericht EE E Gi T atn (Früherer Chemische Fabriken: Die Vorstands- | gestellt. Gegenstand des R b) Bei der Firma Erich Tiemann | & Co. in Mehlem, Bahnhofstr. Nr. 1. | rung von landwirtschaftlihen und gärt-| Breslau, den 11. Juli 1931. Rudolf Heinrih in Chemniß; Die & Co, G. m. b, H. in Eitorf fol- B : : E T Di V ieten sbefugnis | mitglieder Huesmann und Dr. Fauvet | ist der Weiterbetrieb der isher ven in Bochum: Die Firma ist erloschen. | Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1931 | nerisGen Erzeugnissen durh zgen- Amtsgericht. Firma ist erloschen. j gendes eingetragen worden: a1 h R S 36813] S p S G üh g M nitsch ist | sind als solche ausge chieden und es f dem Gesellschafter Fulius Wagner E H.-R. A 2223, begonnen. Persönlich haftende Gesell- | tralisierte Anlieferung seitens der —— 4. auf Blatt 5915, betr. die oltene Die Firma bet jeßt: „Krewel- E, L U Mi 8 G è E els E cen g cini M r Generaldirektor Dr. Theodor Feise | der Firma Julius Wagner în O c) Bei der Firma Westerburger | slafter find: Hans Ringsdorff, Gene- | Landwirtschaft und handelsmäßiges An-| Breslau. : [36798] Handelsgesellshaft in Firma Leopo Leuffen, Gesells aft mit beschränkter öh m il * Ul fa cFñt ius info M Ref G Cr “Prof. ra ist er- | in Berlin-Stegliy zum Vorstandsmit- berg, Plöck 5, betriebenen Saa e Vasali-Jnduftrie G. m. b, H. in | raldirektox im Mehlem; Dr. Friy Sie- | bieten an Handel und Konserven-| In unser Handelsregister B Nr. 2201 | Jacoby in Chemniß: Prokura Dolèr Haftung in Eitorf.“ n 1 1 d p d l80 ist t eute Eeuey O: Wilhelm Ludwig | glied bestellt. D n Direktoren Joachim | lung, verbunden mit Sanienanbau. Dev Bochum: Dur Beschluß der Gesell- | vers in Bad Godesberg; Folkert Sie- | industrie mittels einer elektris betrie- | ist heute bei der Goldmann & Co., | feilt dem Betriebsleiter Hermann Dskar Eitorf, den 13. Juli 1931. ‘latt 581 des get Di Si ma t teilt an Friedrih Wi g Kintelmann Christian Rig, Dr. Fried- | Gesellschaft steht das Recht zu, weitere shafterversammlung vom 14. März 1931 vers daselbst; Hilmar Sievers, mindere | benen Uhr nah holländischem Muster. | Fellhandels-Gesellshaft mit beschränkter | Hellmuth Beckert in Chemniß. Amtsgericht. eingetragen worden: Vie Fir R itut für Reklame-Ver- | rich Rüsberg und den Prokuristen Hein- rbre Unternehmungen in Heidel ist das Stammkapital um 120000 RM jährig, daselbst, vertreten durh die ge- | Gesellschaftsvertrag vom 26. März 1931, | Haftung, Breslau, folgendes einge- Am 16. Juli 1931: A Es erloschen. M ri 1081 to Justitu s Gerte - Die rid Boos und Bruno Hiltmann, sämt- | berg oder an anderen Orten neu zu ers auf 240 000 RM erhöht worden. Nicht | irhtlih bestellte Pflegerin Witwe Paula | Stammkapital: 50000 Reichsmark, Ge-| tragen worden: Die Liquidation ist be-| 5, auf Blatt 6500, betr. die Firma Elbing. E [36805] | Amtsgeriht Glauchau, 11. Fuli breitung e : li in Berlin. ist Gesamtprokura erteilt. | richten, sih an solchen zu beteiligen, be- eingetragen, aber veröffentliht wird: | Ringsdorff geb. Röllgen in Bad Godes- | schäftsführer: Eduard Cahn, Kaufmann | endet. Die Firma ist erloschen, Gustav Clauf in Chemniß: Frau _ Jn unser Handelsregister Abteilung A [36814] Firma Wt Uen Von Amts | Zu Nr. 210, Firma Gebr. Körting | stehende ju erwerben oder zu pachten Von den Uebernehmern Moriß und | berg. Zur Vertretung der Gesellschaft | in Bonn. Sind mehrere Geschäftsführer Breslau, den 11. Juli 1931. Frieda Margarete Lippmann geb. Gans ist heute unter Nr. 1054 die Firnia Grimma, G N Gustav 8rd reaer. Aktiengesellschaft: Die Prokuren des | und sämtliche einschlägigen Geschäfte zw - Georg Hebeler werden in Anrechnung sind nur Hans Ringsdorff und Dr. bestellt, so erfolgt die Vertretung durch Amtsgericht, ist als Fnhaberin ausgeschieden. at T Hermann Stieloau, Landmaschinen- Jn das Handelsregister ist eingetra-} wegen gelöscht. Ats s Paul Keilig und des Gotthilf Dietrich | betreiben, die geeignet sind, das Unter- auf die Einlagen Forderungen der Ge- | Friß Sievers, und zwar jeder für si | zwei Geschäftsführer odex dur einen R E S raftwagenführer Ernst Willy Lipp- fabrik in Elbing, und ls deren zzn-] gen worden: ; Blait dis E Ea, Von Amts wegen ind erloschen. nehmen der Gejellshaft zu fördern. Ge sellschaft für Licht-, Wasser- und Hei- allein ermächtigt. Folkert Sievers und | Geschäftsführer iu Gemeinschaft mit Bruchsal. [36799] | mann in Chemniy ist Fnhaber. Er hof haber der Kaufmann Hermann Stielau| a) Am 17. Funi 1931 auf Ai att 6 «l öscht. Fabrik Niederelbe | Zu Nr. 1484, Firma Hannoversche | shäftskapital 40 000 RM, Geschäfts- gungsanlagen G. m, b. H. und der | Hilmar Sievers sind von der Vertre- | einem Prokuristen. Dem Wilhelm Handelsregistereintrag B Land Il tet niht für die im Betrieb des Ge» in Marienburg eingetragen. i (Firma Teich & Brünn in 9 einstein-} Chemische ll s it. Dr. D Lamme- | Montangesellschaft mit beschränkter i führer ist Julius Wagner, Kaufmann offenen Handelsgesellschaft Hermann | tung der Gesellschaft ausgeschlossen, Jüssen in Roisdorf, dem Konrad Breuer l O.-Z. 18: Firma Albert Obermoser, * chäfts Gegründeten Verbindlichkeiten Amtsgericht Elbing, den 13. Juli 1931. berg): Die Firma ist erloschen. Aktiengesellschaft. Dr. D, La1 Montan |