1931 / 171 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

banken Þpp. vom 30. Juni 1931. 2 A k ti va

_Borfhüfse auf verfrachtete oder eingelagerte Waren

Beträge in Tausend RM

Erfte Anzeigenbeilage Tp, 171

Deutschen Reichs- und Preußischen Staatsanzeiger vom 25. Zuli 1931.

Eigene Wertpapiere

———— —— 1

a) Rembourskredite

1

siher- gestellt durh Fra§t- oder Lager- scheine

sonstige Sicher-

2. ficher-

gestellt durch

heiten

Sither-

3. ohne

liche

stimmt bezeih-

und 20 gäugiger )

b) furz” Kredite

gegen Ver-

bing

be-

über- haupt

t E (Sp. 19

b)

c)

sonstige

Dauern- de Be- teili- gungen bei

an Bank und Bank- firmen

Debitoren in laufender Rechnung

davon

entfallen

sind gedeckt durch

a Kredite an Banken, Bank'-

Spar-

institute

a) börsen- gängige Wert- papiere

b)

sonstige Sicher- heiten

Lang- fristige Ausl[ei- hungen

gen ypo- theka- rische

Siche-

rung

oder egen om- munal- deckung

:

/ |

| j

Außer- Aval-

Bürg- schafts-

dem

und

debi- toren

Laufende Nummer

16

17

20 21

27 28

29

30

3l

32

33

34 35

37 _}

38

banten.

227 3941 250 158 147 959 215 494 112 856

32596 64 179 14 077 15 592 15 814 10818

59 047 66 434

146 097 128

510 608

358 358 191 657

126 787 103 521

63 249 51 926 26 219

24 33 04

935 57 391 28 15 638] 373 69 22 194 213 851 1 126 917 36 107 12

43 6 34 226 2

232 3197

9 23 3 003 2053| 118 796)

97 98 15 84 19 3: 15 85 219 11113

16 274 2 T55 2464 1021 3079

79 27 30 68 27 058 20 998

7717 15 106

82 219 21 246 38 155] 24 23 388] 113 5818} 1 9 55

40 357 35 15

2 379 553 1 029 052 1 074 474 795 716 224 961 164 426

530 844 215 a 242 549 144 106

37 672 57 175

1 227 321 551 572 78

485 302 161 043 73 345

92 936] 12 31 400} 1 29 27 94 3 000} 5 23

4410 284 2 151 298 2 036 099 1 609 395 597 410 447 962

299 551 122811

75 823 63 037 12 141

8 225

152 996

666 134/1648864

99 580/1 748 444

21 057

11 863

122 328

25 593

180 84111

80 669] 117

5 668 182

1 227 891

3 070 806

185 236] 21 470]

[1 252 448

581 588

829 734

3482] 99517

1617

=

104 616

80 528

80 528

374578

1 603

27 497 39 638 3106 11 895 8 794 8 831 6 249

253 477 641

15 602

2566 76 309

7 038 3 996 374 290

16

598) 149 131 307 70N 531 65 34

18) 2 74 1378

36 A 5 460 1746

282

24 352

1 067

65

4 589) 615 214 1348 4 177

4 2713

84 722

135

254 2117 1 868 17)24 361

945

133

714 1399

294

96

934

107

133

330

(0034 8 130

4 564 31681 44 455 1585 4378 15 179]

8 496! 12877 5 126} 5 353 1721 5821 _ 8 366 3 028 3 922

768 1496 1183

2878

151 20

M

194 967 201 513 154 601 124 392 142 224 39 790 30421 1 329 33 335 55 621 29 683 6 875 10 455 16 295 33 453 773

31 050

5 526 9 103] 18 218 63 26 540 16 699 7978 23 896 10 917 5 547 3974 9 783 32 322 1 580/ 17 001 19 344 5831 ere 6 686 14881 13 335 9421 9 752 2 093 1 839 2077 12 389 8 127 4315 7196 3617 7656 4 376 474 2555 5 785 2187 1 030 2 293 9 441 963 2 080 1324 867

699

L441 ] S

L S FEEFTEESS

do p

116 50549 729 664

140 751 98 303 121 614

78 4254) 429 589

26 976 9 083 26 724 41 871 21 619 6 722 3722 9 993 28 429) 773 23 739 4 402 6 975 15 047 132 21 847 12 403 5 239 21 257 9 552 3742 3355 9 652 26 971 1244 1208 172 5411

18 529

3) [5 951 359

783

500

8 248

! j

1 089 434 384 703| 383 813/ 234 664 711 880 102 871

77 347 21 073 81 800 101 415 41 209. 16 706 59 402 31484 46 910 14 807 44 656 94905 24 329 26 310 15 316 37415 35 894 16 183 52 580 17 191 9 801 7815 10 462 59 827 2978 22 993 25 182 9 985 8 830 8471 24 131 18 116 6 848 14 149 3024 2319 3 645 19 397 9 865 8 645 20 923 5 051 9747

4

4029 7832 3498 1933 3671 8431 1508 2 487 1 722 1 164! 1 006)

26 696) 7 790] 18 299 4 758 9 999 2 632

857]

70 3836 2811 1458 8 100 1 007 1616 6111

2 925 14

1982 :

9501

1337

1179

47}

1775) 1782

1188] :

1 137 6 1242

982] 2 2594] :

727 237 127 1 009j 901 311

750)

436

18}

221

339

632

Tr. 1741 weite Anzeig

Zweite Anzeigenbeilage

Str. 171

zum

Deutschen Reichs- und Preuen Reichs- und Preußischen Staatsanzeiger

vom 25. Zu

vom 25. Zuli 1931. | :

2 Ziehungen

Bezeichnung und Hauptsi: davon für Rechnung Dritter

der Bank

Laufende Nummer

Deutsche Bank und Disconto-Gesellschaft, Berl; Dresdner Bank, Berlin . . L Darmstädter u. Nationalbank! K. a. A, Berlin Conimerz- und Privat-Bank A.-G., Berlin ( Reichs-Kredit-Gesellshaft A.-G., Berlin. . « Berliner Hänvels-Gesellschaft, Berlin „-+ « +

d «F

|

|

1

j Deutsche Golddiskontbank, Bérlin «a o, Bayer. Hypotheken- u. Wechselbank, Münhen i / Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt, Leipzig . « Barm. Bk.-V. Hinsberg, Fischer & Co. K. a. A., | Deutsche Bau- u. Bodenbank A.-G., Berlin . „75 | Bayerische Vereinsbank, München

{ Vereinsbank in Hamburg, Hamburg. . . « . « | Deutfche Efféct.-'u. Wesel-Bk., Frankfurt a. M, i Bank: für Brau-Industrie, Berlin ... . .«, Bank: für auswärtigen Handek A.-G., Berlin . Deuische Unionbank A.-G., Berlin el, Hall. Bkver. v. Kulisch, Kaempf & Co. K. a. A, | Leipz.” Immob.-Ges. Bk. f. Grundbesiy A.-G., Lag7 Westfalenbank A.-G., Bochum . . / Dürener Bank, Düren . . Anhalt-Dessauische Lardesbank, Dessau . . « #. Commercial Jnvestment Trust A.-G., Berlin Oldenburgische Spar- u. Leih-Bank, Oldenburg 35 Westbank A.-G., Frankfurt a, M. Kroch ir. K. a. A., Leipzig Schle8wig-Holsteinishe Bank; Husum « « o «+ Getreide-Kreditbank A.-G., Berlin 2. « + » «- Oldenburgische. Landesbank, Oldenburg « « » «79 Handels- u. -Gewerbebk. Heilbronn A.G., Heilbri Plauener Bank A.-G., Plauen i. V. .. 76 Mecklenburgische Depesiten- u, Wechselbk., Schwe! 7 Commerz-Bank in Lübeck, Lübeck l Bankverein f. Nordwestdeutshland A.-G., Bremei 1 Bremen-Amerika Bank A.-G., Lremen . . « «5 Hollandsche Credietbank A.-G., Düsseldorf « « « = Westholsteinishe Bank, Altona-Heide . . Süddeutsche Holzwirtschaftsbank A.-G.,, München _ Städte- u. Staatsbank d. Oberlausiß K. a. A, 490 Deutsche Volksbank A.-G., Essen Bank für Handel und Gewerbe A.-G., Leipzig - 691 Wirtschaftsbank f. Niederdeutshland A.-G., Hänne Deutsche Landmannbank A.-G., Berlin . L Bankverein f. Schleswig-Holstein A.-G., Neumün|. Leipziger Handels- u. Verkehrs-Bk. A.-G., Leipzig 95 Geestemünder Bank, Wesermünde-Geeslemünde . ‘93 Pomm. Bk. f. Landwirts. u. Gewerbe A.-G,, S494 Schlesische Getreide-Kreditbank A.-G., Breslau Bank für Montanindustrie A.-G., Berlin . Leipziger Credit-Bank, Leipzig Nostocker Bank, Nostock

Stolper Bank A.-G., Stolp i. Pomm. . . « . 609 Vorschuß- u. Spar-Vereins-Bank in: Lübeck A.-G._ ‘Medlenbg.-Streligshe Hypothekenbk., Neustreliß Duisburger Bankverein A.-G. ‘Duisburg-Hambórny Landesbank Westsachsen A.-G., Plauen i. V... Niederrheinishe Bank A.-G., Wesel Bergish-Märkishe Ind. Ges., Wuppertal-BarmenL Niesaer Bank A.-G., Riesa i.Sa. ...... 9 Schleibank, Kappeln (Schlei) E E Carl Schmitt & Cie. A.-G., Pforzheim . . « « Coburg-Gothaishe Bank A.-G., Coburg .. Frankenthaler Volksbank A.-G., Frankenthal (PfaL Hansa-Bank S(lesien A.-G., Breslau Nordbayer. Bk. f. Ind. u. Landwirtsh.- K. a. A., L Neustädter Bank, Neustadt i. Sa. Sauerländischer Bankverein A.-G., Meschede (RuhL Hansabank Bonn A.-G., Bonn

E M20 S-M

s E 0.5 Us

S Gaus

Sächsische Getreidekreditbank A.-G., Dresden . « «_

1) Siehe Anmerkung 1 der Aktiva. : E 9) eie Verbindlichkeiten der Anstalt haftet der Freistaat ldenburg unbeschränkt. é

3) Für die Verbindlichkeiten der Landesbank haftet ge- mäß § 3 der Saßungen der Landetverband des Landes- teils Birkenfeld unbe|chränkt. -

4) Deutsche Nentenbank-Kreditanslalt,

5) Aufwertungsmasse für Pfandbriète.

6) Deutsche Yentenbank-Kreditanstalt.

7) Deutsche Rentenbank-Kreditanstalt.

8) Hi fenfontó. : 6) D MM, 5 494 000 aus Anleiben.-der Deutschen

Landesbankenzentrale und NM 1 652 000 von ? der * Deutschen Rentenbank-Kreditanstalt.

10) Davon NM 1 552 000- durch die Deutfche Rentenbank«

Kreditanstalt, RM 769 000 dur andere Banken [und ““RM 166 000 eigene aufgewertete Snhaberschuldyer- 11) [hren n 3 299 000 Deutsche Landesbankenzentrale und RM 26 316 000 Deut|che Nentenbank-Kreditanstalk. 12) Darunter RM 3 734 090 Deutsche Nentenbank-Kredit- nstalt. :

13) A NM 5 245 000 Kapital und Neserven der

angeschlossenen Banken. ; / 14) omen RNM 2 934 000 noch zu verteilender Erlös

istigen Anleihen. i 15) Os G RM 27 148 000 dur{laufende Posten,

RM 10 190 000 von der Deutschen Rentenbank-Kredit- anftalt, RM 486 000 von der Deutschen Nentenbank- Kreditanstalt durch die Deutsche Girozentrale [und RM 13 000 von der Déutschen Nentenbank-Kredits anstalt dur die Deutsche Landesbaukenzentrale.

16s) Darunter NM 12693 000 langfristige Anleihen [von anderen an der Veröffentlißung von Zwischenbilanzen beteiligten Geldinstituten und RM 5938 000 von der Deutschen Rentenbank-Kreditanstalt. Die Ausleihung dieses Betrages erscheint in Spalte 33 der Aktiva.

17) Darunter NM 21 744 000 aus Mitteln der Deutschen Rentenbank-Kreditanstalt, RM 11 529 000 aus Mitteln der Deutschen Landesbankenzentrale und RM' 31 760000 aus Mitteln der Deutschen Girozentrale. i

18) Darunter NM 72610 000 durchlaufende Posten (èavon Nentenbankkrédite RM 7368 000). z 19). Darunter RM 4 425 000 Deutfche Nentenbank- Kredits- anstalt und RM 166 000 durchlaufende E. i:

%) Darunter ca. NM 21 000 000 für Amerxika-Anleihe. 21) Srttakeh der Deufkschen Rentenbank-Kreditänstalt.

2) Darunter RM: 1 340 000 eigene Ziehungen. :

28) Zinsen, Provisionen und Wechselerträge inkl. Gewinns vortrag aus 1930. L 24) Darunter RM ‘1303 000 ‘Staatskredite tür ‘Stick- mashinenbesitzer und NM 90 000 Staatskredite jür den gewerblichen Mittelstand.

2) Darunter NM 51 900 000 Reichsschatwecsel. j

2 unter RM 6941 000 langfristige Darlehen von "E an der Veröffentlitzung von Zwischenbilan:en beteiligten Instituten (davon RM 5 076 000 Deutsche Nentenbank-Kreditanstalt und Deutsche Golddiskontbank).

27 RM 8 040 000 Deutsche Nentenbank-Kredits- / Der e NM 295 000 Deutsche Landesbankenzentrale. 8) Daruiter GM- 19162 500. Liquidationsgoldschultver- ) Setikigen, die uicht unter § 1 des Geseges vom 21. 12. 1927 fallen. s L 2) Darunter RM 33 480000 Guthaben der *Deufiscden ) Rentenbank-Kreditanftalt, RM 14646.000 Guthaben aus der Umschuldungsdollaranleihe der Deutschen Landet- bankenzentrale und “NM 1 592 0C0 Guthaben der Zentrale für. Bodenkulturkredit. s É 30) Einschließlich NM 3 300 000 Betriebsfonds. E 81) Darunter RM 72 490 000 rediskontierte Neichsscha-

wedchsel: ; 32) Darunter RM 5596 000 Guthaben der Deutschen

Rentenbank-Kreditanstalt .und RM 109 620 000 durh- laufende Posten. L i S 4/88 ter RM 87 788 000- durchlaufende Posien un : N 15 812 000 Guthaben der Deut]chen Ret erbanb eiwas \ RM 3658 000 B isch 34 durchlaufende Posten : ayerische : Dariatec urid De T COO Deutsche Girozentrale, RM 7 337 000 Deutsche Rentenbank-Kreditanstalt und RM 50 000 grey fige naa La 85) Darunter NM 69 962 000 Girozentralen, Fnlandsantethe E langfristige Darlehen, RM 17 483 000 Giro- zentralen, Auslandsanleihe und RM 7 182 000 Deutsche Nentenbank-Kreditanstalt Amerika-Anleihe—, Deutsche Golddiskontbank und verei E 8) Darunter NM 17 207 000 Darlehen aus eln der / Deutschen Girozentrale und RM 902 000 Darlehen aus Mitteln der Deutschen Rentenbank-Kreditanstalt.

87 on RM 32 646 000 Liquidationsgolds{uldverschrei- i aaa RM 47 000 Noggenpfandbriete, RM 65 872 000 Goldpfandbriefe und RM 22 071 000 Goldkommunal- \{uldverschreibungen. Gde! éutctE v iervon find aufgenommen: e S l MentanbanT Kreditanstalt, NM 5 011 000 bet der Deutschen Landesbankenzentrale und NM 5 410 000 bei der Deutschen Girozentrale. i 39) Darunter RM 23 990 000 Schagzwechsel des Deutschen Neiches. 40) Darunter RM 6045 500 Darlehen der Deutschen Nentenbank-Kreditanstalt aus Amerika- und Golddiskonts bankf-Kredit und NM 2428000 Darlehen der Deutschen

2

Landesbankenzentrale aus Amerika-Krediten.

tscher Kredit

(Fortsetzung)

'mme der Kreditoren 1d c (Spalte 44)

nd fällig

2.

darüber hinaus bis zu Monaten

3.

nach mehr als 3 Monaten

47

48

500 38 780 880 13 449 7 165 1193 1 085 1442 672 1390 492

867

432 291

941 502

)Staats- und

289 486 113 114 97 998 43 539 10 508 37 798 8 944

6 049

5 930 25 880 5 560 12 684 2 491 35 377 2 752 2327 754

4 888

241 250 74 009 15 311 45 299

4 866 34 500 7116 1 592 6 782 17 742

17 400 19 811 7222 673

117394

6 082 946 15 741 1551 91 1587 3 429

‘06 079

33 655 29 599 "7 980 4 403 32 295 3341 .4 688 :0 560 6410 3 264 :4 170 3 239 4 146 5 094 8 643 8 526 3 292 9 688 5 103

489 633

c)

81 056 5 247 17 984 10 238 3184 13 843 4277 11 647 9 324 14751 27 683 7315 10 073 12 460 7728 7656 956 1671 7 384

Giro

7 696

254 477

A.-G,, Trier, infolge Fusion mit zank A.-G., Radeberg