1931 / 172 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

v C E T

A

R E D O A O R O ic.

———=—=———

S

S E R E E R R R R R R E “A

Erste Zentralhaudelsöregisterbeilage zum Reichs- und Staatäauzeiger Nr. 172 vom 27. Juli 1931. S. 2

in Beuel, Bonn, den 29. Juli 1931. Amtsgericht, Abt, 5b, Bonn.

RBrand-Erbis&orf, 38096 (n das hiestge Handelsregister Ut heute auf dem die Firma Brander

Farbwerke Che

eingetragen worden: D

mehr Geschäftsführer. Amt®sgericht Brand-Erb1sdorf, den 21, Juli. 1931.

Braunfels, [38097]

Fn das Handelsregister B ist heute bei Nr. 8 „Heinrich Hollmann und Co. Fabrik landwirtschaftliher Maschinen und Eisengießerei, Aktiengesellschaft, Burasolms/Lahn“ 1n Burasolms, ein- getragen worden: Durh Beschluß der Generalversammlung vom 11, Juli 1931 ist $ 17 der Sabßungen (Ver- tretung) geändert. Die Gesellschaft wird

von einem Vorstandsmitglied in Ge

meinschaft mit einem anderen Vor- standsmitglied oder mit einem Proku-

risten vertreten. Braunfels, den 21, Juli 1931. Amtsgericht.

Brieg, 8z. Breslau,

sellschaft ist aufgelöst, Die Firma ist er

loshen. Amtsgericht Brieg, 9. Fuli 1931.

Brieg, Bz. Breslan.

43m Handelsregister A ist unter Nr. 467 bei der offenen Handelsgesellschaft Ziegelei und Sägewerk Tarnowiß, Kreis Brieg, eingetragen worden: Die Firma ist aufgelöst, Das Geschäft wird unter unveränderter Firma von dem früheren Gesellschafter, dem Fach-

arzt Dr. Schoeps in Brieg, fortgeführt Amisgeriht Brieg, 9. Juli 1931.

Brieg, Bz. Breslau. [38100]

«Fm Handelsregister A Nr. 4 ist hei der Firma Kreuz Drogerie Franz Kersten in Brieg eingetragen, daß der Drogist Hans Kersten in Brieg jetbt «Fnhaber der Firma ist. Amtsgericht

Brieg, den 10. Juli 1931,

EBricg, Bz. Breslau, [38101]

Fm Handelsregister B 33 i} bei der Firma Brieger Geschäfts&bücher- fabrif W. Loewenthal Afktiengesell- schaft in” Brieg eingetragen: Durch

Beschluß dex Generalversammlung vom 22, Mai 1931 ist $ 4 des Gesellschafts- oertrags Über die Vorzugsaktien geän- dert. Amtsgericht Brieg, 20, Funi 1931.

BBuzo'galidt, [38102]

Fn das Handelsregister ist am 18, Fuli 1931 eingetragen worden:

1. auf Blatt 116, betr, die offene Handelsgesellshaft in Firma J. G. Eidam in Mühlau: Der Handschuh- fabrikant Carl Otto Eidam in Miühlau ist ausgeschieden. (Verstorben am 21, 1. 1931.) Die Gesellschaft wird von den bisherigen Gesellshaftern, Fabrikanten Karl Otto Eidam und Friedrich Leo-

pold Eidam, beide in Mühlau, unter

unveränderter Firma fortgeführt.

2. auf Blatt 579, betr. die Firma Lonis Arnold in Hohenkirxrchen: Der bisherige Fnhabex Friedri Louis Arnold in Hohenkirhen is ausge- schieden. (Verstorben am 11. 7. 1930.) Der Getreidehändler Friedrih Jo- hannes Arnold in Lunzenau ist JFn- haber.

3, auf Blatt 606, betr. die Firma Hermann Meißner in Hartmanus- dorf: Der bisherige Jnhabex Franz Hermann Meißner in Hartmannsdorf ist ausgeschieden. (Verstorben am 20. 1, 1930) Der Fabrikant Curt Walter Meißner in Hartmannsdorf ist Fnhaber.

4, auf Blatt 902, betr. die offene Handelsgesellshaft in Firma Elek- trizitäts- und Gasverwertungs- esellschaft Stockmann «& Co, in

urgstädt: Die Gesellschaft ist auf- gelöst. Die Firma if} erloschen. Amtsgeriht Burgstädt, 20. Juli 1931. Darmstadt. [38103]

Vekanntmachung.

Jn unser Handelsregister B wurde bei der Firma G. C. Klebe, Papier- warenfabrik A.-G. zu Eberstadt, heute eingetragen: Paul Barbo und Moriß Krumm sind aus dem Vorstand aus- geshieden. Direktor Albert Barbo ist jeßt alleiniger Vorstand. Die Prokura des Ernst Timm ist erloschen.

Darmstadt, den 20. Fuli 1931.

Hess, Amtsgericht. 11. Delmenhorst, [38104]

In das Handelsregister Abt. A ist unter Nr 477 zur Firma Louis Kruse, Hude, eingetragen worden:

Die Firma ist erloschen.

Delmenhorst, den 15. Juli 1931.

Amtsgericht.

e

Sehlhof in Vonn. 1996 Rheinland, Scheideanstalt und chem. Laboratorium Martmann & RNaasch in Bonn. 1997 Franz Christian, Juwelier in Bonn. 2013 Plasigo August auf der Mauern in Bonn. 2098 Handel u. Jndustriegesellschaft »„Hanka“ Hanïamer & Co. îin Bonn. 2205 Gummolin Fabrik von Moßt & Cie., Komm.-Ges. in Bonn. 2347 Heink & Co. in Bonn, 2423 van Gessel & Company

mische Fabrik Ge- sellschaft mit bes<räunfkter Haftung in BrandÆrbisdorf beir. Blatt 279

wo er Kaufmann Oskar Kallmeyer in Freital ist ni<ht

[38098]

Fn das Handelsregister Abt. A Nr. 18 ist bei der Firma J. M. Böhm in Brieg eingetragen worden: Die Ge-

[38099]

gelösht worden. Detmold den 17. Juli 1931. Das Amtsgericht. T.

Detmold heute eingetragen worden:

Firma erloschen. Detmold, den 18. Juli 1931, Das Amtsg:richt. [.

Nr. 507 gelöscht worden. Detmold, den 20, Juli 1931. Das Amtsgericht. 1.

getragen worden:

erloschen.

e

Struvestraße 38, T).

kung der Gesellschafter hat si<h erledigt.

4. auf Blatt 3173, betr. die offene Handelsgesellschaft Messow & Wald- schmidt in Dresden: Die Prokura Franz Heinrih Gottlob Kretschmer's is er- loschen.

5. auf Blatt 21 838, betr. die Firma Dr. Stange & Co. in Dresden: Der Kaufmann Heinrich Helmut Eglin is aus- geschieden. Die Kaufmannswitwe Flora Elsa Eglin geb. Grothaus in Dresden ist Inhaberin. Sie haftet nicht für die im Be- triebe des Geschäfts begründeten Ver- bindlichkeiten des bisherigen Jnhabers. 6. auf Blatt 19 407, betr. die Firma Hermann Manteufel & Co. in Dresden: Prokura is erteilt dem Kauf- mann Alberto Morbioli in Dresden.

7, auf Blatt 4228, betr. die Firma J. Schneider & Co. in Dresden (Zweig- niederlassung, Hauptniederlassung in Leip- zig): Die Zweigniederlassung ist aufge- hoben worden. 8, auf Blatt 3813, betr. die Firma J. John Ne<hf. in Dresden: Die Prokura des Kaufmanns Eduard Julius Heinrich Renger is erloschen. 9, auf Blatt 13 395, betr. die Firma F. Ebifch in Dresden: Die Prokura des KFaufsmanns Eduard Julius Heinrich Renger und die Firma sind erloschen. Amtsgericht Dresden, Abt. ITI, am 2L. Juli 1931,

Dresden. [38108] Auf Blatt 22 201 des hiesigen Handels- registers ist heute die Viktoriakeller Gesellschaft mit bes<ränkter Haf- iung mit dem Siß in Dresden und weiter folgendes eingetragen worden: Der Gesellschaftsvertrag ist am 28. Mai 1931 abgeschlossen worden. Gegenstand des Unternehmens is dexr Betrieb des Gastwirischafts- und Vergnügungsunter nehmens „Viktoriakeller“ in Dresden-A., Waijenhausstraße 26. Das Stamm- fapital beträgt zwanzigtausend Reichs- mark. Zum Geschäftsführer ist bestellt der Hotelier Wilhelm Robert Clausnißzer in Dresden. Ferner wird noch bekannt- gegeben: Die Falkenbrauerei eingetra- gene Genossenshaft mit beschränkter Haftpflicht bringt das in der Anlage A zum Gesellshcftsvertrag (Bl. 13 b, 14 d. Akten) aufgeführte Fnventar und Mobiliar ein. Der Gesamtwert dieser Einlage wird von dexr Gesellshaft auf 15 000 RM geltge]ebt und mit diesem Betrag als ihre Einlage angenommen. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nux durch den Deutschen Reichs- anzeiger. (Geschäftsräume: Waisenhaus- straße 26.) Amtsgericht Dresden, Abt. II1, aut 21; Guit 1981. Eichstätt, [38110] I, Firmen: „Karl V Bulln- heimer“, Weißenburg i. B., und „Wally Weigart“, Mohren, erloschen. IL. „J. Hofmann Fnh. Justin & Amanda Hofmann“, o, H., Fngoklstadt: Die Gesellschaft ist aufgelöst, Liquidation findet niht statt. Die Firma is} er- loschen. ITI. Betreff: „Kaufhaus Salo Gutten- tag“, o. H., Eichstätt: Die Gesellshafterin Meta Guttentag ist aus der Gesellschaft ausgeschieden, gleichzeitig ist als neuer Gesellschafter eingetreten: Paul Frei- mann, Kaufmann in Eichstätt. Dieser

ist gleih dem bisherigen Tae \Betelt: selbständig zux Vertretung der Gesell-

A

Detmold. [38105]

Commissionsgeschäft Brinkmann & Reineke in Detmold ist heute im Han- delsregister A Nr. 204 von Amts wegen

Detmold. : [38106] Jm Handelsregister B Nr. 138 ist zu der Firma K. Beer G. m. b. H. zu

Die Liquidation ist beendet und die

Detmold. i [38107] Die Firma Albert Siebdrat in Det- mold ist heute im Handelsregister A

Dresden. . [38109] Jn das Handelsregister is Heute ein-

1, auf Blatt 21 809, betr. die Gesell- schaft Karl Kriegsmann & Sohn, Auto-Handelsgesellschafst mit be- s<hränfter Haftung in Dresden: Die Liquidation isst beendet; die Firma ist

2. auf Blatt 22 200: Die offene Han- delsgesellshaft Dresdner GrundDstücs- institut N. C. Naglitsh & Wähner in Dresden. Gesellschafter sind die Kauf- leute Rudolf Carl Naglitsh in Radebeul und Hans Wähner in Dresden. Die Ge- sellschaft hat am 11. Juli 1931 begonnen. (Vermittlung des An- und Verkaufs von Grundstücken, von Hypothekenbeschaffung sowie Vermittlung ähnlicher Geschäfte,

3, auf Blatt 10 983, betr. die offene Handelsgesellshaft Bösenberg & Co. in Dresden: Der Gesellschafter Ernst Hans Meißner is ausgeschieden. Die Gesell- schaft ist aufgelöst. Der Gesellschafter Hermann Alsred Bösenberg führt das Handelsgeschäft und die Firma als Allein- inhaber fort. Die Vertretungsbeschrän-

Eichstätt.

(England), Seibold Wilhelmine, Fn

gericht.

Fichstätt. [38111

shaftlihen Betrie

vom 19, April 1931.

m, b. H., Siß Jngolstadt. Statut vom 10, Funt 1931. Gegenstand des Unter-

deren Abgabe zum Handelsbetrieb an die Mitglieder, 2. die Errichtung dem

und Betriebe zur Förderung des Ge- werbes und der Wirtschaft ihrer Mit- glieder, 3. die Förderung der Jnteressen des Kleinhandels, Eichstätt, den 20. Juli 1931. Amtsgericht.

Elmshorn, [38113]

heute bei der Firma Caféhaus Lienau Gesellschaft mit beshränkter Haftung in Elmshorn eingetragen:

Die Geschäftsführer Mathilde Lienau und Paul Steinmeß sind abberufen, an ihrer Stelle ist Bruno Fischer aus Ham- burg zum Geschäftsführer bestellt. Elmshorn, den 20. Juli 1931.

Das Amtsgericht.

EilmsBkorn,. [38112]

Jn unser Handelsregister B 4 ist bei der Westholsteinischen Bank in Heide, Zweigniederlassung in Elmshorn, in ElmsHorn heute folgendes eingetragen: Die 88 7, 13, 14 Say 4, 31, 32, 19a des Gesellschaftsvertrags sind dur<h Be- {luß der Generalversammlung vom 26. März 1931 geändert. Durch den- selben Beschluß ît dex $ 2 gestrichen. Durch den Wegfall des $ 20 ändert sich die Numerierung der bisherigen 88 21 bis 35 in 20 bis 34. Die Bezugnahmen im bisherigen $ 28, jeßigen $ 27, in den Absäßen 1, 2 und 3 auf die bisherigen 88 22, 27 und 33 ändern sih entsprechend der Aufreihung der bisherigen $8 21 bis 35 in die 88 21, 26 und 32. Jm bisherigen $ 31, jeßt $ 30, ändert sich die bisherige Unterteilung mit den Nummern 2 bis 7 infolge Wegfalls des bisherigen Unterabsatzes 1 in 1 bis 6. Elmshorn den 7. Fuli 1931.

Das Amktsgericht.

Elsfleth. [38114] «Fn das hiesige Handelsregister Abt. A ist heute untex Nr. 138 die offene Han- delsgesellshaft Ernst Möhring & Co. in Elsfleth eingetragen worden. Die Ge- sellschaft hat am 1. März 1931 begonnen. Persönlich haftende Gesellschafter: Fn- genieur Ernst Möhring und Kaufmann Wilhelm Borgstede, Elsfleth. Zur Ver- tretung der Gesellschaft sind beide Fn- haber jeder für sih allein ermächtigt. Amtsgeriht Elsfleth, 20. Fuli 1931. Flensburg. [38115] Eintragung in das Handelsregister B unter Nr. 15 am 20. Fuli 1931 bei der Firma „Flensburger Schiffsbau-Gesell- haft, Aktiengesellshaft in Flensburg“: «acob Bauer ist als Vorstand abge- gangen. An seiner Stelle snd Ove Lempelius und Oscar Haensgen zu Vorstandsmitgliedern bestellt, Die Pro- kura des Ove Lempelius und des Oscar Haensgen ist erloschen.

Das Amtsgericht, Abt. 2, Flensburg.

Freiburg, Schles. [38118] Jn unser Handelsregister A Nr. 116 die Firma Ernst Schnabel, Adler- apotheke in Königszelt, betreffend, ist am 17, Fuli 1931 folgendes eingetragen worden: Die Firma lautet jeßt Adler- Apotheke Königszelt, Fnhaber Hermann Zühl. Jnhaber is der Apotheken- besißer Hermann Zühl in Königszelt. Amtsgericht Freiburg, Schl.

[38119]

Geilenkirehen-Hiinshoven,. Vekanntmachung.

Jn das Handelsregister Abt. B wurde

bei der unter Nummer 2 eingetragenen

| <aft ermöchtigt. Prokura ist erteilt an lie Firma Waren- Agentur- und} Meta Freimann, Kaufmannsgattin in

IV, Betreff: Firma „Wilhelm Hagn“, Fngolstadt: Das Geschäft ist mit Firma im Erbweg übergegangen auf Mathilde Maier, Kaufmannsehefrau in Jngol- stadt, August Hagn, Kaufmann in Jn- golstadt, Rosina Hagn, Kaufmannstochter in Jngolstadt, Josef Hagn, Retuscheur in Berlin, Therese Feulner, Elektro- te<hnifkersehefrau in Kelheim, Bernhard Hagn in Lewin Road Stoke Newington

gentieursgattin in Hagen, Bauer Wal- burga in Stuttgaci. Dieselben führen das Geschäft unter der bisherigen Firma in ungeteilter Erbengemeinschaft fort. Eichstätt, den 20. Juli 1931. Amts-

dad

[. Betreff: „Nennslinger Darlehens- kassenverein, e, G. m. u. H. in Nenns- lingen“: Die Firma lautet nun „Dar- lehenskassenverein Nennslingen, e. G. m. u. H.“ Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb eines Spar- und Dar- lehensgeshäfts zu dem Zweck, den Ver- einsmitgliedern: 1. die zu ihrem Ge- häfts- und Wirtschaftsbetrieb nötigen Geldmittel zu beschaffen, 2. die Anlage ihrer Gelder zu Adi GeE 3. den Ver- kauf ihrer landwirtschaftlihen Erzeug- nisse und den Bezug von 1hrer Natur nah E fue den landwirt-

( vestimmten Waren zu bewirken und 4. Maschinen, Geräte und andere Gegenstände des landwirt- shaftlihen Betriebs zu beschaffen und zur Benutzung zu überlassen. Statut

IT, Neu eingetragene Genossenschaft: „Kowa“ Großeinkauf Fngolstadt, e. G.

nehmens ist: 1. der Einkauf von Waren auf gemeinschaftlihe Rehnung und

Kolonialwarenhandel dienender Anlagen

«n unser Handelsregister B 81 ist

heute bei der offenen Handelsgesellschaft Firma Carl Merten in Gotha eingetra- gen: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma lautet jeßt Carl Mertên Jnh. Oberingenieur Oskar Hahn. Ober- ingenieux Oskax Hahn iw Eisenach ist JJnhaber. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten und Außenstände bei dem Erwerbe des Geschäfts dur<h Ober-

Firma C, van Gils, Westdeutshe Ver einsdru>erei G. m. b. H. in Geilen

firhen heute folgendes eingetragen:

Dem Hauptschriftleiter Albert Denz

linger in Geilenkirchen ist Prokura er

teilt, derart, daß er allein zur Vertre-

tung der Gesellshaft berechtigt ist. Geilenkirchen, den 22. Zuli 1931. Amtsgeriht. Abt. 3,

Gera, [38121]

Handel®register, Abt. B.

Unter Nr. 306 haben wir heute die Firma Mitteldeutshe Wegebaugesell- haft mit beschränkter Haftung in Weimar, Zweigniederlassung Gera, mit dem Siß in Gera, eingetragen. Gegen-

Art, einshließli<h der Vornahme aller hiermit unmittelbar oder mittelbar im Zusammenhang stehender Geschäfte und Unternehmungen; insbesondere die Vebernahme von Bauausführungen aller Art. Das Stammkapital beträgt 400 000 RM. Geschäftsführer sind der Direktor Dr. Hugo Christfreund in Weimar und der Diplomingenieur Dr.-Fng. Martin Brunkhorst in Halle a. S. Der Gesellshastsvertrag ist am 10. Mai 1922 geschlossen und dur< Be- s<hluß der Gesellshafterversammlung vom 20, Oktober 1930 neu gefaßt wor- den. Die Gesellshaft wird dur< zwei Geschäftsführer gemeinschaftli<h oder durch einen Geschäftsführer in Gemein- haft mit einem Prokuristen vertreten. Alle Veröffentlihungen der Gesellschaft erfolgen nur im Deutshen Reichhs-

anzeiger. Gera, den 21. Juli 1931. Thüringisches Amtsgericht.

Gmünd, Schwähbisch,. [38120] Handelsregistereintragungen je vom

22, Juli 1931.

a) im Register für Gesellschafts-

firmen:

1, bei der Firma Johann Bauer, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung in Gmünd: :

Johann Bauer, Kaufmann in

Gmünd, ist nit mehr Geschäftsführer.

2. bei der Firma Vogt u. Cie. in

Gmünd:

Die Gesellshaft hat si< aufgelöst. Das Geschäft ist auf den seitherigen Gesellshafter Friedri<h Schenk, Kauf- mann in Gnründ, übergegangen, der es unter der bisherigen Firma fortführt.

Die im Betrieb der bisherigen offenen Handelsgesellschaft begründeten Forde- rungen und Verbindlichkeiten sind nicht

auf den neuen Fnhaber übergegangen. b) im Register für Einzelfirmen: Neu die Firma Vogt u. Cie. mit dem

Siy in Gmünd, Fnhaber Friedrich Schenk, Kaufmann in Gmünd. Pro- kurist Albert Schabel Gmünd. Bijouteriehandel en gros.

Kaufmann in

1

Württ. Amtsgeriht Gmünd.

Goslar, [38122]

Jn das hiesige Handelsregister A

Nr. 237, betr. die Firma Medizinal- drogenhaus Hermann Klein, Goslar, ist heute folgendes eingetragen worden: Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten bei dem Erwerbe des Geschäfts durch den Optikermeister Heinrih Bethe ist ausgeschlossen.

Amtsgeriht Goslar, 15. Fuli 1931.

Gotha. [38123]

In das Handelsregister A wurde

ges

ingenieur Oskar Hahn ist ausgeschlossen. Die dem Otto Lux in Gotho-Siebleben erteilte Prokura ist e-Toschen.

Gotha, den 20. Fuli 1931. Thür. Amtsgericht, R.

Greifswald. [38124]

Jn das Handelsregist-x B Nr. 25 ist

heute bei der Firma E Abel, Greifswalder Zeitung,

und Verlagsgesellshaft mit beshränk- ter Haftung zu Greifswald eingetragen worden:

uchdrud>erei

Der Rittergutsbesißer Nikolai Albrecht

ist als Geschäftsführer abberufen. Der Rittergutsbesißer Hans August Wall- müller und der Verlagsdirektor Max Liedtke sind zu S Ren bestellt.

Amtsgeriht Greifswald, 10. Fuli 1931. Gronau. E [38125]

In unser Handelsregister Abtei-

lung A ist heute bei der unter Nr, 140 eingetragenen Firma Offene Handels- gesellshaft F. H. Beker & Co., Gronau! 1. W., folgendes eingetvagen worden:

Die Ehefrau Lehrer Rudolf Linge-

mann, Maria geb. Beer, s Gronau

W. ist aus der Gesellshaft aus-

geschi eden.

Gronau i, Westf., den 30. Funi 1931. Das Amtsgericht.

Hagen, 3z. Bremen. [38127]

In unser Handelsregister Abt. B ist

heute unter Nr. 4 die Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter der Firma „D. Dene>e u. Co., Gesellschaft mit be- shränkter Haftung, Bokel“ eingetragen worden. Der Gesellshaftsvertrag ist am

stand des Unternehmens is die Her- stellung von Wegen und Straßen jeder

heim“, Siy Kaiserslautern, Mar straße 50: Prokura ist erteilt an Fo- hanna Dalésheim, geb, Oppenheimer, Ehefrau des Gesellshafters Friedrich Dalsheim, in Kaiserslautern.

Ki ellinghusen. [9

Königswinter,

13

März 1931 abgeschlossen. Gegen-

- 1 B e des Unternehmens ist der Handel mit

j Kunstdünger und landwirtschaft- lihen Erzeugnissen. Das Stammkapital beträgt 25 000 RM. Geschäftsführer ist der Kaufmann Heinri<h Dened>e in Stubben. Der Geschäftsführer ist allein zur Vertretung der Gesellshaft befugt.

z

Hagen (Bez. Bremen), 14. April 1931. Amitsgericht.

Halberstadt. [38128]

j

Folgende Firmen sind gelösht: H.-R. A 296: Otto Damm, Halberstadt, H.-R. A 310: Frietri< Teubner, Halberstadt, H.-R. A 456: M. H. Weißenborn Halberstadt, H.-R. A 1340: Edgar Tippel, Halberstadt H-R. A 1341: Modehaus Tippel, Znh. Edgar Tippel, Halberstadt, H.-R. B 92: Mitteldeutsche Papierwarenfabrik Aktiengesellschaft, Halberstadt, H.-R. B 106: Gewerkschaft Maximilian XVII, Juristishe Person, Halberstadt.

Bei H.-R. B 45 Halberstädier Flug-

zeugwerke G. m. b, H., Halberstadt, ist eingetragen: Die wiedereröffnete Liqut- dation ist beendet. Amtsgericht Halberstadt, 21, Juli 1931. Hechingen. 38129] _JIn das Handelsregistéc Abteilung A Nr. 238 ift bei der Firma Anton Bogen- s<hüß, Motorfahrzeuge, Fahrräder, Näh- maschinen und Schreibmaschinen in Hechingen, eingetragen worden: Lie Firma ist erloschen.

Hechingen, den 30. Juni 1931.

Das Amtsgericht. Hermsdorf, Kynast, [38130]

Im hiesigen Handelsregister Abtei- lung A Nr. 307 ist heute eingetragen: die Fivma „Cafs Tilly“, Ober Schrei- berhau, und als Fnhaber derselben Karl Tilly, Ober Schreiberhau.

Hermédorf (Kynast), 17, Juli 1931.

Amtsgericht.

Heútstedt. [38131] «Fn das Handelsregister Abt, B Nr. 9 ist bei der Firma Gasversorgung Mans- felder Land Gesellschaft mit beshränkter Haftung, Hettstedt, eingetragen worden: Der Geschäftsführer Felix Weigel ist abberufen; an seiner Stelle ist der Direk- tox Erih Bergner in Hettstedt zum alleinigen Geschäftsführer bestellt. Amtsgericht Hettstedt. Hildburghausen. [38132] Jn unser Handelsregister B ist heute unter Nr. 23 bei der Gas- u. Strom- versorgung Werratal Gesellshaft mit

beshränkter Haftung in Hildburghausen eingetragen worden: Stadtbaumeister Julius Heller in Hildburghausen ist

niht mehr Geschäftsführer, Betriebs-

leiter Hermann Kothe in Hildburg- hausen 1st zum Geschäftsführer bestellt.

Hildburghausen, den 20. Fuli 1931. Thür. Amtsgericht.

KaisersIlautern, [38133]

I. Betreff: Firma „Julius Stein-

mann“, Siß Kaiserslautern, Eisenbahn- straße 36: Jullius Steinmann, Kauf- mann in Kaiserslautern, als Firmen- inhaber gelös<t. Als Firmeninhaber wurde eingetragen: Emma Steinmann, geb. Käufer, Witwe des Kaufmanns Julius Steinmann, in Kaiserslautern;

Kunsthandlung und Fabrikation von Löshblöd>en.

11, Betreff: Firma „Josef Dals L

Kaiserslautern, 21, Fuli 1931. Amtsgeriht Registergericht.

r

Ikaiserslautern. 38134]

Die Firma „Heinrih Fippinger“, Siß

in Zell, ist erloschen.

Kaiserslautern, 22. Fuli 1931. Amtsgeriht Registergericht.

[38136]

Eintragung in das Handelsregister

Abt. B Nr. 25, Firma Brofkstedter Mühlenbetrieb, G. m. b. H., Brofkstedt:

Am 17. Juli 1931 ist dexr Müller

Christian Stubbe als Geschäftsfithrer ausgeschieden. Der Fabrikant Paul Kuhlke ist zum allein zei<nungsbereh- tigten Geschäftsführer bestellt.

Amtsgericht Kellinghusen. Gib [38137]

Jm hiesigen Handelsregister B Nr. 54d

wurde am 19. Fuli 1931 bei der Firma Westdeutshe Hartsteingesellshaft m, b. H. in Königswinter folgendes einge- tragen:

Die Gesamtprc|ura des Dr. jur. Paul

Hermann Friedri<h Purfürst, Kauf- mann in Königswinter, und des Karl Friedri<h Gustav Haupt, Kaufmann in Bonn, ist erloschen.

Amtsgericht Königswinter.

LandGshut. [38139]

Die bisherige Firma Franz Schöß,

Siß: Neumarkt a. R., lautet nun: Franz S<öß, Warengeshäft, JFnh. Franz Schö, Kaufmann in Neumarkt a. R. Prokura des Georg Schöß er- loschen. g

Landshut, 15. 7. 1931. Amtsgericht.

LandsBrrt. [38140]

Die bisherige Firma „Adlerdrogerie

u. Arzneimittelfabrik, Adlerphotospecial- haus K. Zimmerer Nachf. Fnh. Alfred

u

Benter“, Siy Landshut, lautet nun: Drogen-Foto-Zimmerer Alfred Zenter. Prokura des Wilhelm Reinhardt er- loschen.

Landshut, 17. 7. 1931. Amüitsgericht.

Leipzig. j [38141]

Jn das Handelsregister ist heute ein- getragen worden:

1. auf Blatt 9986, betr. die Firma Muvoritß Vrescher Nachfolger Actien- geselischaît in Leipzig: Die Prokura von Werner Georgius und Car! Julius Bruno Têttel ist erloshen.

2. auf Blatt 13 338, betr. die Firma Thüringer Wollgarnspinnerei Afk- tiengesellschaft in Leipzig: Die Pro- fura von Karl Haebler ist erloschen.

3. auf Blatt 19 638, betr. die Firma VerlagsLauftalt des Leipziger Meß- anits Gefellschofst mit beschränkter Haftung in Leipzig: Der Gesellslafts- vertrag ist dur< Beschluß der Gesell- schafter vom 2. Juli 1931 abgeändert und neu gefaßt worden.

4. auf Blatt 26 291, betr. die Firma Tonwieg Tonwiedergabeapparate- bau Gesellschaft mit beschränkter Haftuug in Leipzig: Hermann Friß Kunath ist als Geschäftsführer ausge- shiceden, Zum Geschäftsführer ist be- stellt der Handelsvertreter Reinhold Gustav Hummel in Leipzig. Prokura ist erteilt dem Kaufmann Heinz Leip- nib in Leipzig. ¿

5, auf Blatt 26 953 die Firma „„Zi- garren-Sahn““ Rieß & Hahn in teipzig (Thomaskirhhof 21), Gesell- schafter sind: a) Johanna verehel, Rieß geb. Gottschalk und b) Elisabeth Mar- garethe Stefanie verehel. Hahn geb. Skarek, beide in Leipzig. Die Gesell- haft ist am 20. Juni 1931 erricbtet worden. Die unter a und b Genannten dürfen die Gesellshaft nur in Gemein- schaft miteinander vertreten. (Ange- gebener Geschäftszweig: Handel mit Zi- garren, Zigaretten und Tabaken.)

Amtsgericht Leipzig, Abt, 11 B, am 21. Juli 1931.

Lübeck. [38143]

Am 14. Fuli 1931 ist in das hiesige Handelsregister eingetragen worden: 1, bei der Firma Stanz- und Email- lierwerfe vormals Carl Thiel « Söhne, Actien-Gesellschaft, Lübeck: In der Generalversammlung der Aktio- nâre vom 2. Juni 1931 ist die Herab- seßung des Grunt#apitals von 1 500 000 Reichsmark auf 300 000 RM beschlossen worden. Ferner is $ 22 des Gesell- schaftsvertrags (Vergütung der Mit- glieder des Aufsichtsrats) abgeändert worden. 2. bei- der Firma Henry Vump, Lübe>: Die Firma ist erloschen.

Amtsgericht Lübe>.

Lübeck. [38144]

Am 16. Fuli 1931 ist in das hiesige Handelsregister eingetragen worden: 1, bei der Firma Eugen Nüdenburg, Lübe>k: Die dem Kaufmann Georg Reinhold Karl Länger erteilte Prokura ist erloshen. 2, bei der Firma J. P. Bade, Schlutup: Die [Prokura des

Kaufmanns Gustav Adolf Rabach ist

erloshen. Amtsgericht Lütbe>.

Lübeck. [38145] Am 18. Juli 1931 ist in das hiesige

Handelsregister eingetragen worden:

1. bei der Firma Hanseatische Flug- hafengesellschaft Lüberk-Traveminde

mit beschränkter Haftung, Lübe:

Durch Gesellschafterbes<hluß vom25. Juni 1931 i] dem $8 17 des Gesellschaftsver- trags (Aufstellung und Prüfung der Bilanz) ein neuer Absaß hinzugefügt worden. 2. hei der Firmna Stuttgart- Lübeck Lebensversicherung, Zweig- niederlassung der Allianz und Stutt- garter Lebensversicherungs8bank Af- tiengesellschaft, Lübe>: Die Prokura des Dr. Robert Reuter ist erloschen. 3. bei der Fixma Bush Service Cor- poration Transport Gesellschaft mit beschränkter Haftung Zweignieder- lassung Lübeck, Lübe>: Die dem Kauf- mann TrFohannes Heinri< Kloth und dem Buchhalter Helmuth Franz August Ahrens erteilte Prokura ist erloschen. Die Zweigniederlassung ist aufgehoben.

Amtsgericht Lübe>.

Magdeburg. E [38146] In unser Handelsregister ist heute

eingetragen worden:

1. in Abteilung B unter Nr. 615 bei dex Firma Mundlos Aktien-Gesellschaft in Magdeburg: Durch Beschluß der Ge- Sans vom 3, Fuli 1931 ist

es geändert. Dana

der Gese

e das Grundkapital um 600 000 RV

herabgeseßt werden. Diese La e puno

eträgt et 1800 000 RM. Es zerfällt in 9000 ktien zu je 200 RM. Dem Lothar Steinemann in Magdeburg ist derart Prokura erteilt, daß er in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen oder Vorstandsmitglied vertretungsbere<h-

ist erfolgt. Das Grundkapital

tigt ist.

2. in Abteilung A untex Nr. 4598 die offene Handelsgesellschaft Taschen Freiberg Serien - Preis - Lederwaren Lilli und Joachim Freiberg in Magde- burg. Persönlich haftende Gesellschafter sind der Kaufmann Joahim Freiberg und die -unverehelihte Lilli Freiberg, beide in Magdeburg. Die Gesellschaft hat am 1. Dezember 1930 begonnen. 3. in Abteilung A unter Nr. 284 bei der Firma Ludwig Joh. Müller in

Magdeburg: Die Firma ist erloschen. Magdeburg, den 21, Juli 1931. Das Amtsgericht A. Abt. 8.

Mannheim. i Handelsregistereinträge v. 22. Juli 1931.

Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 172 vom 27, Juli 1931.

Personenwaagen- und Automaten-

Vertriebsgesellshaft mit beschränkter Haftung in Liquidation, Mannheim: Die Firma ist erloschen.

Süddeutsche Glashandels - Aktien-

gesellshaft Filiale Mannheim in Mann-=e heim als Zivei [Eer der Firma Süddeutsche lashande ( schaft in Stuttgart: Carl Stein ist niht mehr Vorstandsmitglied.

s - Aktiengeselk-

Gesellshaft für Fndustriebeteiligung

mit beshränkter Haftung, Mannheim. Der Gesellschaftsvertrag is am 2. Juli 1931 festgestellt. Gegenstand des Unter- nehmens ist: die finanzielle Beteiligung an industriellen Unternehmungen jeder Art. Das Stammkapital beträgt 100 000 Reichsmark. Christian Goëbels, Fabri- fant, Mannheim, ist Geschäftsführer. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so ist jeder Geschäftsführer gemeinsam mit einem anderen Geschäftsführer oder einem Prokucisten berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten. Als nicht ein- getragen wird veröffentliht: Die offentlihen Bekanntmachungen der Ge- sellshaft finden statt im Deutschen Reichsanzeiger. Geschäftslokal: Fnsel- straße 8.

Gebrüder Hirs<, Mannheim. Die

offene Handelsgesells<haft Hat am 1. Zuli 1930 begonnen. Paul Hirsch, Kaufmann, beide in Mannheim, sind persönlih haftende Gesellschafter.

Philipp Hoffmann, Mannheim: Die

Firma 1st erloschen.

Karl Busch, Vulkanisier-Anstalt und

Handel mit Auto- und Motorrad-Be- reifung, Mannheim: Die Firma ist er- loschen. i

Bad. Amtsgericht, F.-G. 4, Mannheim.

Meschede, [38148]

Bekanntmachung. : Jn unsex Handelsregister ist fol-

gendes eingetragen: $.-R. B 37, Pape & Bornemann G. m. b. H. in Eslohe: Der Siv ist na< Gleierbrü> verlegt. An Stelle des ausgeschiedenen Ge-= \chäftsführers Josef Pape und Franz Dransfeld ist der Kaufmann Adolf zur Nieden, Gleierbrü>, bestellt. H.-R.

A 109, Aloys Feldmann in Olpe, Kr.

Meschede: -Die Firma ist erloschen. Amtsgeriht Meschede, 20. Fuli 1931.

Mettmann. [38149]

H.-R. B 77, Kircher & Schmachten- berg, Gesellschaft mit beshränkter Haf- tung zu Mettmann: Nachgetragen wurde: Der zweite Geschäftsführer, der Kaufmann Helmut Kircher in Mett= mann, ist verstorben. Auf Grund des Beschlusses der Gesellshafterversamm- lung vom 22, Januar 1931 ist $ 8 des Gesellshaftsvertrags geändert. Die Ge- sellschaft wird duxr< einen oder mehrere Geschäftsführer vertreten. Wenn mehrere Geschäftsführer ernannt, so soll von diesen tunlichst je einer der Familie dex gegenwärtigen Gesellschafter, also der Familie dex Witwe M. Kircher und der des Friedri<h Wilhelm Schmachtenberg, angehören.

Eingetragen am 15. Juli 1931.

Amtsgeriht Mettmann.

Mitiweida, [38150]

Auf dem die Firma Wilhelm Stache

Kommanditgesells<haft in Mittweida betreffenden Blatt 428 des Handels- registers A ist heute eingetragen wor- den, daß ein Kommanditist aus der Gesellschaft ausgeschieden ist. :

Amtsgericht Mittweida, 22. Fuli 1931.

r

Mühlhausecn, Thür. [38151]

Bekanntmachung.

Fn unser Handelsregister wurde fol-

gendes eingetragen:

1. A bei Nr. 230, Firma Emilie Bâr, Mühlhausen i. Thür,, am 4. Fuli 1931: Die bisherigen Gesellschafter sind aus- geschieden. Die Ehefrau des Maschinen- bauers Rudolf Fischer, Gertrud geb. Gräßler, in Mühlhausen i. Thür. hat das Geschäft übernommen und ist jeßt

alleinige Jnhaberin der Firma.

Freund, Mühlhausen i. Thür., am 4. Juli 1931: Die Firma is erloschen. Z._ A bei Nr. 822, Firma Anna Degen- hardt, Handelshaus für Trikotagen und Stri>waren, Mühlhausen i. Thür. am 11. Juli 1931: Die Firma ist erloshen. 4, B bei Nr. 106, Firma Dot dart ellschaft,

ausen i. Thür., am 27. FFuli 1931: Die Firma ist von Amts wegen gelöscht.

R Aktienge Mühl

Amtsgericht Mühlhausen i. Thür.

Naumburg, Saale. [38152] Jm Handelsregister A Nr. 791 ist Que bei der Firma „Roland-Verlag r. Albert Mundt, Namburg a. S.“ folgendes eingetragen worden: Sih ver=-

legt nah Berlin-Südende.

Naumburg a. S., den 18. Fuli 1931.

as Amtsgericht.

Naumburg, Saale. [38153]

Jm Handelsregister B ist Heute bei Nr. 90 Verolith-Werk, Gesellschaft mit beshränkter Haftung, Naumburg Saale), bft eingetragen worden:

ex Ge Prabka i

3 Amtsgericht.

Neuenhaus, Hann. [38154] Jn das hiesige Handelsregister A Nr. 66 ist heute bezüglih der Firma

[38147] ¡ Adler-Apotheke Albre<ht Denter, Nord-' Stumm. Bekanntmachung. horn, folgendes eiagetragen: [ Die Firma lauret theke Eduard Zimve

„Adler-Ap9o-

ist die Firma D Nordhorn, Jn-

Jn unsex Handelsregister Abteilung A Nr. 14 ist bei der Firma Carl Kranbt in

Neusalza-Sprembe D D s P Tilsit am 22. Juni 1931 eingetragen,

Auf Blatt 26 des Ha

[38166] { Zwönitz. 3817 Fn unserem Handelsregister A Nr. 33 [831788 . Herrmann Nachfolger, lius Krombach, gelös<ht worden. haber Apotheker Eduard Zimpel, Nord- | Amtsgeriht Stuhm, den 6. Juli 1931.

lmtsgeriht Neuenhaus, 30. Juni 1931.

0 L a ¿4 C Ï d p Auf Blatt 327 des Handelsregisters;

betr. die Firma Robert Ehrhardt & Co. Gesellséaft mit beshränkter Haftung in Zwönit, ist heute eingetragen worden;

Der Geschäftsführer Karl Rudolf

Mühlhausen in Zwöniß is ausge- shieden. Amtsgeri<ht Zwöniß, am 16. Juli 1931,

daß die Prokura der Liesbeth Killat er-

die Fi . G. i ie Firma C. G. Hempel in Cunewalde Amtsgericht Tilsit.

betr., ist am 18. Juli 1931 eingetragen

worden: Die Firma ist erloschen.

Amtsgericht Neusalza-Spremberg, den 21. Zuli 1931.

loschen ist.

Jn unser Handelsregister B ist am 22. Juni 1931 bei Nr. 106 (Oftpreußi- {he Heimstätte, Gesellschaft h Königsberg, Zweigniederlassung Tilsit) eingetragen Dor Auf -Grund der in den sellshaftsbeshlüssen 1924/7. April 1925 erteilten Ermähti- gung ist das Stammkapital um wei- tere 86950 RM erhöht und beträgt jebt 5902 400 RM.

Amtsgericht Tilsit.

Neusalz, Oder. Jn unser Handelsregister Abt. A ist ute bei der unter Nr. 34 ein „Richard Dauber olger, Neusalz (Oder)“ eingetragen

„Richard Dauber's Nachf. Jn Petruschke, Neusalz (Oder)“. ist der Kaufmann Curt Petruschke in Neusalz (Oder), den Amtsgericht.

Neusalz (Oder).

Jn unser Handelsregister B Nr. 23

ist bei der Firma Tilsiter Chroraleder-

bes<ränkter

Haftung, heute eingetragen worden, daß

die Firma erloschen ist.

Tilsit, den 13. Zuli 1931. Amtsgericht.

Neustadt, Schwarzwald. [3815 Handelsregister O.-Z. 102 wurde bei der Firma „Mayer & Schladerer Feldberg Schwarzwald“ eingetragen: Die Firma ist „Mayer & Schladerer, Feldberghotel u. Gasthaus Feldbergturm Schwarzwald“. (Schwarzwald), Badisches Amtsgericht.

Gesells(aft

eändert in

Feldbergerhof,

Fn unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 41 die offene Han- delsgesellshaft in Firma S. DoHn und A. Schczuka Ujest O. S. mit dem Sib als deren Fnhaber der Kaufmann Alois Schczuka und Fräu- lein Selma Dohn, beide in Ujest, einge- Die Gesellschaft Hat am

Osterode, Ostpr. Jn unser Handelsregister A! Nr. 3 betr, die Firma „Sächsisches Engros Lager, Jnh, Ernst Munk Osterode ist heute eingetragen: jeßt; Sächsisches En: grosíager Jnhaber Walter Munk, sellschaft, Osterode chafter sind einge- wegbert Bernheim,

in Ujest und

Berlin. tragen worden. 1. Zuli 1930 begonnen.

Firma lautet Amtsgericht Ujest, den 21. Juki 1931.

offene Handels Fn unser Handelsregister Abt. B ist eingetragenen Firma Massener Ringofenziegelei, Ak- tiengesellschaft zu Unna, heute folgendes eingetragen worden:

Die Liquidation der Gesellschaft ist beendet; die Firma ist erloschen.

Das Amtisgerk{<t Unna.

tragen: Kaufmann Kaufmann Felix Bernheim, Fräulein i>, Kaufmann Walter Munk, assau. Dem Kaufmann Robert Weilheimer in Osterode, Oftpr., ist Pro- kura erteilt. 10, Februar 1930 be tretung sind alle Gesellschafter nur ge- meinsam befugt.

Amtsgericht Osterode, Ostpr., 20. 7. 1931.

] | Möbelwerke“, Kuhlmann in

Die Gesellschaft hat am

Viersen, l Jn das Handelsregister Abteilung A Nr. 745 ist bei der Firma „Viersener nhaberin Frau Fohanna iersen, eingetragen wor- Die Firma ist erloschen. Viersen, den 22. Juli 1931, Amtsgericht, Waldenburg, Sehles. Jn unser Handelsregister B Nx. 61 ist

Pirmasens, Bekanntmachung. Handel8register. irma Michael Huber, Handelsgeschäft mit Lebens- und Futter- mitteln in Pirmasens, Fnhaber: Michael Huber, Lebens- und Futtermittelhändler

I. Neueintrag:

ung: Firma Chr. Greiner in Pirmasens.

Pirmasens, den 21. Juli 1931. Amtsgericht.

Porzellanmanufaktur Afk- Waldenburg eingetragen worden: Prokura des Felix Schmidt ist erloschen. Amtsgeriht Waldenburg, Schles,

tiengesellshaft, Schlesien, Pirmasens, l ! Bekanntmachung. Handelsregister. ung: Firma Herrmann G. Schmid, Lederfabriken Neumünster & Elmshorn, (brik-Niederlage Pirmasens. Sig der in Neumünster: Die tehende Zweignieder-

W eissWasserFr, Jn unser Handelsregister B i}t bei der unter 14 eingetragenen Firma Ver- Glaswerke, Aktienge- sellshaft mit dem Siß in Weißwasser, ., eingetragen worden, daß die Pro- kura dem Kaufmann Anton Königs- „Königshain“ daß die Prokura des Kaufmanns Wil- helm Böd>enbrink erloschen ist. Amtsgericht Weißwasser, O 14. SGuli 1931.

Hauptniederlassun in Pirmasens be ing der Firma ist erloschen. irmasens, den 22, Fuli 19831. Amtsgericht.

einigte Lausigzer

Radeberg.

Auf Blatt 590 des Handelsregi eingetragen worden die Firma riedvih Grießel, Fngenieur, Neuzeit- icher Blibshuß, 1n Radeberg. Der Fn- genieux Friedri> Grießel in Radeberg 1st Fnhaber.

Radeberg, am 21. Juli 1931.

Das Amtsgericht.

Wittstock, Dosse, Im H.-R. B ist bei der unter Nr, 10 irma Jäger, Könken- . in Liq., eingetragen: Major von KriegSsheim ist al dator abberufen, dafür ist Herr Victor Graf Grote zum Liquidator bestellt. Amtsgericht Wittsto>, 13. Juli 19831.

eingetragenen dorf G. m. b.

Jn das hiesige Handelsregister ist am 21, Fuli 1931 eingetragen worden auf Blatt 442, betr. die Firma Saxonîia- efutter - Werke, esellshaft mit bes<ränkter Haf- in Riesa: Friedrih Wilhelm Arnold Au in Riesa-Gröba ist dur< Tod ausgeschieden. Amtsgericht Riesa, den 22. Fuli 1931.

Wüinschelburg. y t N Die Us A L ; autet jeßt Vauge\<a\t {Franz ruger 2. À bei Nr. 584, Firma August Nachf. Ubitelt ert Geier, Wün- Reinhard Heider in Wünschelburg. Der Uebergang der in dem Betrieb des Ge- schäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten dur< Heider ausgeschlossen.

Wäünschelburg, den 21. Juli 1931.

Amtsgericht. Zschopau.

Auf Blatt 123 des Handelsregisters, die Aktiengesellschaft Ditters- dorfer Filz- und Kratzentuchfabrik in Dittersdorf ist

iswalde. ist bei dem latt 149 des die Firma Gebrüder sellschaft mit dem Siß in Kirschau betr., ist heute eingetragen worden: Durch Be- Generalversammlung vom 17, Zuni 1931 ist der Gesellshaftsver- trag in den $8 7 und 19 geändert

Amtsgeriht Schirgiswalde, 22. 7, 1931.

anbdel8registers, riese Aktienge-

heute eingetragen a) Die Generalversammlung vom 29. Funi 1931 hat Taut Notariats- rotokoll vom gleiden Tage die Herab- eßung des Grundkapitals um eine Mil- lion dreihunderttausend Reihsmark auf dreihundertfünftausend Reichsmark bes<{lossen. Das verbleibende Grundkapital ist nun gestü>elt in 13 000 Stü auf den Jnhaber lautende Stamm- aktien und 50 Stü>k auf den Namen lautende Vorzugsaktien Serie B je zum _V Reichsmark. esellshaftsvertrag ist durch Beschluß der Generalversammlung vom 29. Funi 1931 laut Notariatsprotokoll vom gleichen Tage in seinen $8 5, 6 und 25 geändert worden. Es wird wei- ter bekanntgemacht, daß jede Stamm- atie zu 100 RM eine Vorzugsaktie 41 Stimmen gewährt.

Stadtlengsfeld. _Vekanntmachung. Jn unserem Handelsregister Abt. B etragen worden: rnst Gramß isst aus dem Vorstand ausgeschieden, seinex Stelle i hardt in Stadt Stadtlengsfeld, den 18. Thüring. Amtsgericht.

Nr. 2 ist ein Der Dire

t Direktor Walter Lud>- engsfeld bestellt worden.

Nennbetra

<aftsführer Gottlieb Franz

t verstorben. Dur<h Beschluß

der Generalversammlung vom 31. Fa-

nuar 1930 ist die Gesellschaft aufgelöst.

Nes a. S., den 18, Fuli 1931. a

Straubing. Handelsregister. „osef Neumeyer, Xaver Siebzehnriebl, en hl. Bl.“/

senkranzfabrikant in

Neueintragung:

Rosenkranzindustrie, Neukir Siy Neukirchen hl. Bl. Neumeyer, Ro kirhen Hl, Bl.

Straubing, den 22. Fuli 1931.

timme, jede zu 100 RM gweihundert Amtsgericht Zscho-

4. Genoffens<afsts-

register.

Ansbach. [38307]

SEREERK a ee enointrag, Bei dem Darlehenskassenverein

Hennenbach, e. G. m. u. H. in Hennen- bah, wurde heute eingetragen: Jn der Gen.-Vers. vom 31. M

neue Statuten angenommen. Gegeus- stand des Unternehmens ist der Betrieb eines Spar- und Darlehensgeschäfts zu dem Zwe>, den Vereinsmitgliedern: 1, die zu ihrem Geschäfis- und Wirt- O nötigen Geldmittel zu bes

tärz 1931 wurden

affen, 2. die Anlage ihrer Gelder zu

erleihtern, 3. den Verkauf ihrer land- wirtschaftliten Erzeugnisse und den Bezug von ihrer Natur nah auss<hließ- li<h für den \landwirtshaftlihen Be- trieb Bestimmten Waren zu bewirken und 4. Maschinen, Geräte und andere Gegenstände des landwirtschaftlichen Betriebs zu beschaffen und zur Be-

nüßung zu überlassen.

Ansbach, -den 22. Juli 1931. Amdtsgericht.

[38308] Fn unscr Genossenschaftsregister ist

heute unter Nr. 2093 die dur<h Statut vom 13, Fuli 1931 errihtete „Haus- genossenschaft Verlin - Lankwißz Mhülenstraße 33—39 a“/ eingetra- gene Genossenshaft mit beschränkter Haftpfliht mit dem Siy zu Berlin» Lankwitz eingetragen worden. Gegen- stand des Unternehmens ist der Erwerb des Hauses Mühlénstraße 33—39a zu dem Zwe>, den darin wohnenden bzw. am Hause beteiligten Genossen das Wohnrecht zu sihern. Amtsgericht Ber- lin-Mitte, Abt. 88, den 16. Fuli 1931.

Cochem. Befanntmachung. [38309]

Im hiesigen Genossenschaftsregister isi heute unter Nr. 89 die Genossen'chaft unter der Firma „Weidegenossenschast

Wagenhausen“, eingetragene Genossen-

haft mit beshränkter Haftpflicht mit

dem Siß in Wagenhausen“, einge‘ragen worden. Das Statut ist vom 8. Funt

1931, Gegenstand des Unternehmens ist: Förderung der Viehzucht durh An- lage und Bewirtschaftung von Weide- flähen auf gemeinschaftlihe Rechnung und Gefahr. ; Cochem, den 18. Juli 1931. Amtsgericht. Erfurt, S [38310] Fn unsex Genossenschaftsregister Nr, 140 ist heute bei der „Bezugs- und Absatzgenossenshoft des Bauernvereins Preußish-Thäüringen, eingetragene Ge- nossenscéaft mit beshränkter Haftpflicht“ in Erfurt eingetragen: Dur Beschluß der Generalver'ammlung vom 19. «Junt 1931 ist die Genossenschaft aufgelöst. Otto Bamberg, Großmölsen, Landwirt Paul Poltermann in Melchendorf und Landwirt Emil Rothardt in Gebesee sind Liquidatoren. Erfurt, den 20. Jul; 1931.

Das Amtsgerichi. Abt. 14. Essen-Steele, E 138311] 5n unser Genossenschaftsregister ist art 18. Juli 1931 bei der unter Nr. 35 eingetragenen Baugenossenschaft „Fried- lies Heim“ e, G. m. b. H. in Essen- Steele folgendes eingetragen: Das Sta- tut ist am 21. Funi 1931 neu gesaßt.

Amtsgeriht Essen-Steele.

Fürstenberg, Oder. [38312]

Fn unserem Genossenshast2regter ist eingetragen worden: Unter Nr. 34 bei der Elektrizitäts- u. Maschinengenossen- schaft, eingetragenen Genosen aan! mit beschränkter Haftpflicht zu 2 opt unter dem 12. Dezember 1930: Nah Beschluß der Generalversammlung vom 15. No- vember 1930 ist dexr Gegenstand des As auf den gemeinschaft» lihen Bezug von Waren ausgedehnt. Unter Nr. 51 bei der Stromversorgungs- genossenschaft D eingetragenen Ge- nossenschaft mit bes<hränkter Haftpflicht, Göhlen, unter dem 6. Fanuar 1931: Nach Beschluß der R Ls vom 20. ehmens 1930 ist - Gegenstan

des Unternehmens auf: 4. den Einkauf landwirtschaftliher Bedarfsartikel aus-

edehnt. i s Xirstenberg a, O., den 20. Juli 1931. Amtsgericht.

Gnoien. [38313]

n unser Genossenschaftsregister ist E 21. Juli 1931 lee Spar- 42A Dar- lehnstasse Mien eingetragene Genossen- [Gaft mit beschränkter Haftpfliht, Sih in Döliß, eingetragen. Gegenstand des Unternehmens: 1. Betrieb einer Spar- und I zur Pflege des Gelde und Kreditverkehrs sowte zur Waftlicher des B 2. Gemeinschaftlicher Einkauf landwirtschaftliher Bedarfs- al und Verkauf landwirtschaftlicher rzeugnisse. Statut vom 1. 7. 1931.

Amtsgeriht Registergericht. pau, den 21. Juli 1931.

Amtsgeriht Gnoien.