1931 / 175 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsauzeiger Nr.-175 vom 30, Juli 1931. S, 3

Erste Zentralhandelsregisterbeilage zuni Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 175 vom 30. Juli 1931, S. 2

D E i Breslau. [39115] 20 000 Reichsmark erhöht worden. Die Fahrradhändlers Friedrih Maußner in | Engen, Baden. 39134]9 ift ni g ; Hannover. ; A | In mer Hacdeiteegtitr D E u Dieme A A Sp u Pes êelle E jn Ge Ge ERL A: Handelsregister A O.-Z. 24: Die Bien Dad Ld Her» Jn das Handelsregister ist ae Gegenstand 3 N aan nere die t U S | ‘r r vine dggro uy Taf Bi Fleiehers los Die Prokura des j zig (Angerstraße 38). Gesellschafter sind unter Nr. 2 ie „Neuheiten-Ver- | vom T. 5 ndert worden in: |Hans Maußner, Grete Niebuhr geb. | Firma F. J. Weber Sohn in Mühl-| burg, ist zum V L, Zl - tragen in U V q * : ' ein if erloschen. der Kaufmann und. ifbei Ï triebs-Gesellshaft mit beshränkter Haf-| „Draht & Funk ellschaft mit be-|Maußner, Witwe Marie Maußner geb usen ist erl g, z orstandsmitglied be- í ; ebernahme der Vertretung von Erben | Ehefrau des Fabrikanten Alfred Wollen-| Am 21. Zuli 1931 bei log s ann und Fabrikbesißer Karl ] E Prag N s , Wle . oshen. Engen (Baden), | stellt worden Abteilung A: und Benefizianten hinsihtlich der N b da ist Ei ; * AUOIE ei derselben Firma: | Mannborg in Leipzig, als persönli j tung“ mit dem Siß in Breslau, |s{chränkter Haftung“. Dralle, samtlich in Celle, als offene |23. Juli 1931. tsgeri s i: : Unter Nr. 9831 die Fi i S ; ; r Nach- | berger, dase, ist Einzelprokura erteilt | Dem Arnold von Brockdorff in Königs- r ArafA vai ens n d | o rf T abe En nee Brelan, R, 13, E andedgesesishast seit dem 8, Februar Ÿ Seis E "e ei n “Usa ift an elösí Sark, Mlilber, nd Setteatot 6 mv muy Falle VeciaucaE Be- folgt, E E Bet eb de. Tun BesÓeänkung au! den ditisien. Die Gesellschaft ist am 1. Mal | Nen: WEFERNaUd Les EULETNELeR Amtsgericht. 930 fortgejeßt. E worden. Jnhaber is der bisheri Großhandlung mit Niederlassung in | zj d á Le Wu, cin ; etrieb der Zweigniederlassung in Königs- | 1930 errichtet worde i : is der Ein und Verkauf von Neuheiten S Zur Vertretung der Gesellschaft ist ngen, Baden. [39133] Gesellschafte Wilhel er bisherige Hannover, Georgstr. 501, und als Jn f ungen der erwähnten Art. Die Ge- | Filmtheater Fleinerstraßke Wilhelm | berg i. Pr. Prokura dahin erteilt, daß er] 4, auf Blatt 26 9 i | V 1 E L ( ( y aats 5 s Y . 501, ) JIn- 5 : : 3 Lo daß k 959 die Firma Ham= i D elektrischer Beleuchtungs- und Haus-| Breslau. [39120) | nux Hans Maußner in Celle berechtigt „Handelüre, ister A O 1TT Puttfarc r Wilhelm Paul Daniel ér der Dausmann Siegfried Ma ellschaft ist berechtigt, Zweignieder- | Colm in Heilbronn. JFnhaber Wilhelm | zusammen mit einem Vorstandsmit lied | merschl & ; | geräte sowie Uebernahme von Vertre-| Jn unser Handelsregister B Nx. 2021 | Amtsgericht Celle, den 25, Juli 1931. Firma Christian Link, Olsenbrauerei ei le Us, 3 G ïL lassungen im Jn- und Auslande zu er- | Colm, Kaufmann in Heilbronn. oder einem Prokuristen di ignie (lBrag L Co. Filiale Leipzig in | S are : e E R , 29, : Möhringen —: Inhaber ist die | D- Heinrih Vätjer. Die Firma ist n Hannover. E rihten. Adolph Friedri Loe He: Buri risten die Zweignieder- | Leipzig (Schüßenstraße 15), Zweignieder- i tungen solher Ware. Stammkapital: | ist heute bei der Gartenbau-Zentrale Erb j 3 E e 1 erloschen Unter Nr. 9832 die Firma „Hala“ : olph Friedrih Veigel in Heilbronn. | lassung zu vertreten berechtigt ist, lassung der in Wi 6 Si | s 20 000 Reichsmark. Geschäftsführer ist | Gesellschaft mit beschränkter Hastung, | Cleve. 301271 | 2 CRESOR haft zwischen Johannes y ; : ; unoversd i M" p Stammkapital: 20 000 RM. Geschäft mit Firma ist auf Ernst Veigel, | Am 21. Juli 1931 bei Nr. 585 o g Ser m een Unter bér Frma | ! E der Kaufmann ren Bee zu Bres Brei a folgendes tingnirages worden: | Jn unser Handelsregister B ift an Möhrineore ink, wgr Fay e in Ee Muserg, Die Firma ist Pana leve Rade eie tx n C T: Heunios Basen E in Heilbronn, überge-| hütte Mulden i, Pr, Gesellicwaft per S rriceidias Der Sinken Se S | Enn au. Gesellschaft&vertrag ist vom 7, Fe-| Durch Beschluß vom 29. Fanuar 1931 [bei der unter Nr. 119 eingetragenen | 19: ¿2 eid nie Maximilian Gumbvel. Di i Hannover-Wülkfel, Dorfstr. 15, und als "s T N TET, F QUUYES: beschränkter Haftung —: Architekt Albert merschlag i Wi i ' | M bruar/18. Funi 1931, Die Gesellschaft sind die Bestimmungen des § 10 und sFirma „Leonhard Tieß, Aktiengesell- 1931. Amtsgericht, frau Nath Ger, De que Vye- persönlich haftender Gesellschafter Dipl Hann. Münden, ist Prokura“ erteilt. | Freibucger & Harder in Heilbronn. Der | Lück in Stettin, Bezirksleiter Friedrich | is de A ren i Juhaber, Yrolura wird auf die Zeit bis zum 31. Dezem- | des § 15 Ziff, 15 des ir rir g haft, S{S Ql Atveiretederlalune i S E S T ( §: athan, geb. Gumpel, ers E E mte er :.*| Gesellschaft mit beshränkter Haftung. | Gesellschafter Max Harder ist aus der Ge- | Kriese in Köni “Wera Ey &rieD if dem Kaufmann Julius Theodor ber 1934 gelcossen Bird die B LranE es eue dem Aufsi E gui Cleve“ folgendes “eingetragen tene v anbe Handelsregister B e. 81 ift amburger Werkstätten sür Er dln. Es ist ein ‘Fommanditist vor- 1981 ‘E O8 E O beridlich Sat L Se (liest E ia Se Schroeder in Frankfurt a. O. find Geschäftszweig: Betrieb des * Bange» aft nicht spätestens 6 Monate vor ende ergütung aufgehoben | Die Prokura des Christian Rensing | heute bei der „J. A. John, Aktien -| werbsbeschränkte Gesellsch it anden. Die Kommanditgesellschaft | 5;, 57 4 {425 L ih haftender Gesellschafter i rals Geschäftsführer ausgeschieden werbes und die Ausfü : Ablauf des Gesellschaftsvertrags ge- | worden. in Köln ist erloshen. Max Grünb wt (Is: Lte I P TLp M Dia e . aft mit a: am 23 Juli 1931 f Die Geschäftsführer vertreten die Ge- | Kaufmann Karl Weber in Heilbronn am | Am 21. Juli 1931 bei Vau- | missi e Aulsllhenng von Lom- fünbigt so läuft die Gesellschast immer | Breslau, den 13. Zuli 1931. R hie Len en. E C schaft n Se fugt: L ro- etra beais e Miaits Ver- net eron S u Bei g dg Men sellschaft in allen gerichtlichen und außer- | 15. Juni 1931 in die Gesellschaft einge- | waren V esellschaft "mit bekheäntiee E den 2 i : um 1 Jahr fort. e Amtsgericht. niedergelegt. Die Kaufleute Christian érlolébei, ) n, hier, i\ H. P. Rupprecht ist beute sführers ift Einzelprokura tai: gere ichen Angelegenheiten. treten. Wortlaut der Firma geändert in: | Haftung —: Dur Beschluß der Gesell- gericht Leipzig, den 24. Juli 1931; Breslau, den 29. Juni 1931, S i Rensing in Köln und Ernst Pintus in | Erfurt, den 22. Juli 1931 Albert Steinbrücker & Co. Mei- Zu Nr. 1919, Firma C, Heinrich ind mehrere Geschäftsführer be- | Freiburger & Co, z shafterversammlung vom 5. Zuli 193] is | Mainz [39163 S "Ae anke: Handelsregister Abt. B ist C ln e DEENEILLUREN DEGs Das Amtsgericht. Abt. 14 blumenkeim - Export - Gesellschaft p E n erlo Geschäftsführer gemcinsem nee E gilt ic fnr igts a Gesellichaft aufgelöst. Der bisherige | Jn unjer Handelsregister wurde R Z V b 1STegller UDI, tandsmitglied ellt. A ede Ce : 2 u Nr, 9, Firma il : S D Der S R A eschäftsfü ; ; ; “agf Eireslau. d [39116] heute unter Nr. 2529 die „SGau-Verlag j Cleve, in 24 Jali 1981 Erfurt. [39136] Firma i cles Haftung. Die Drewes: Die Firma ist O; gens E E T und einen Pro- | WHelmstedt. 39149) Don Bigcibatec bestellt, O N D r E Schlitt“ Loe É Jn unser Handelsregister A ist fol-|N. S. Schlesien, Gesellschaft mit be- Amtsgericht. Fn unser Handelsregister A Nr, 2644 |Stadt und Land Aktiengesellschaft Zu Nr. 7366, Firma Fuhst «C | !uristen gemeinjam vertreten. In das hiesige Handelsregister B ist unter Am 21. Zuli 1931 bei Nr. 666 Wind- | a) Martha geb. Kampfrat Mlciris non » E Dees LREIGR oen: iten [Sränttes galtung mit dent Mia s S heute bei der Firma „Dr. Wilhelm} zur Verwertung landivirtsÄhaæft: e meD: Die Gelewaft ist aufge- wes Le Ma nsa die Dée t, Nr. 42 bei der Firma „Helmstedter | hild & Langelott Aktiengesellschaft | Heinrich Schlitt E L) fugust Schlitt, | A s A E BEE, E S L , ngetragen | Döbeln, 3914 enary“, | ì : Die Fi i H 1 ichte ost, Die Firma ist erloschen. ( x einzu- sindustri ; „1 (Zweignied E E E E e N ' , | bEL Firma Landau & Co. Kommandit- worden. Gegenstand des Unternehmens Auf Blatt 858 des hiesigen E ist L e E rae i Me iclie Me Miee Zu Nr. 8342 Firma Vach & Co. holen: a) zum Erwerb, zur Veräuße- Mett veetiaea T E E Ma a Sis ee des Willy Rug E, O E 00 2A RPE | (E gesellshaft, Breslau: Die Gesellschaft | ist der Verlag und der Vertrieb von |registers, die Firma Otio Reuß in| Erfurt, den 23. Juli 1931 mehr stellvertretendes Vorstandsmit Judustrie- und Elektrobedarf: Die | Lung und zur Belastung von Grund- verirzed [Bercsang hei Seneniimecinns und des Richard Strobach is erloschen Mainz, den 20. Juli 1 ¡F ist ausgelöst, Kaufmann Emil Zweig | Zeitungen, Zeitschristen und Büchern | Döbeln betreffend, ist heute eingetragen Das Amtsgericht. Abt. 14 glied E iquidation ist beendet; die Firma ist | stücken, b) zum Abschluß von Pat- | lung) ist geändert. Beschluß der General-| Am 24. Juli 1931 bei Nr 1213 Ru- S A Zuli 931, j zu Breslau ist alleiniger Liquidator. | im national-sozialistischen Sinne Atolf | worden daß ies Auguste Eden , . 14, G Poensgen- Aktiengesellscch erloschen. und Mietverträgen für eine längere versammlung Gn 14. Zuli 1931 ener dolph Karstadt Aktiengesellschaft (Biveig- Hess. Amtsgericht. L _Am 7, Juli 1931 bei Nr. 1696: Die |Hitlers, Stammkapital: 20000 Reichs-| verw. Reuß geb, Polster in Döbeln | Erfurt, 39137] | Zweigniederlassung r iaït _ Zu Nr. 8576, Firma Wilhelm P. | als gwölfmonatige Dauer, e) zur Be-| Helmstedt, den 23. Juli 1931, niederlassung) und bei Nr. 1214 Ru- Mai [3916 10 fle je. Drexlan ist aufgelöst Der Lis- | mann De Fig Rue ist der Kauf- | ausgeschieden und daß der Kaufmann | In unser Handelsregister B Nr. 572} Durh Generalversammlungsbeschl i Hayne: Die Firma is erloschen. stellung oder Entlassung von Proku- Das Amtsgericht. dolph Karstadt Aktiengesellschaft (Zweig- In uni i es j feld jr., Breslau, ist aufgelöst. Der bis-| mann Dr. Friy Rudolph in Breslau. | Richard Johannes euß in Döbeln [ist heute bei der dort eingetragenen | vom 25. Juni 1931 ist ee Gesell? Zu Nr. 9301, Firma Akropolis- | risten, d) zur Anstellung oder Entlassung 0e Pa niederlassung Cranz) —: Get M nter Sangelpegier wurde heute | L herige Gesellschafter Max _Sonnenfeld Der GelelsGastbveritag ff am 4 Zuli Snbeber eworden ist. Éa e gu chritt Aktiengesellschaft schaftsvertrag gade! in §3 (Sonder- Die 68 D nas Breitenstein: A von GESER A, zur Verauße- Wohenlimburg [39150] Schöndorff, Ernst Weyl und Hugo Weyl schaft. e beshräutier Gaftue gu Z G IIRLIEL I ED. VEP TITL 931 festgestellt. Als nit eingetragen |Amtsgeriht Döbeln, den 24, Juli 1931, | Erfurt“ in Ersurt eingetragen: Die] rechte für die Aktien Nx. 1—152 E UILRS 1k Cre0jGen;, ing von Geschastsanteilen. regi ; sind aus dem Vorstand ausgeschieden. Di it Siß i i n f Am 8. Juli 1931 bei Nr. 220, Firma | wird bekanntgemacht: Von den Gesell- : L E 5 “” ] Vorstandsmitglieder Richard Eiling und| 8 20 (Verteil E ) und Abteilung B: Die Bekanntmachungen der Gesell- In unser Handelöoregister A ist am Prokura des Carl Ott ior g wirr Mente d fnr anthaccaieon Sew Eee D reg r Bres 7 Bruno Wenzel, Breslau: Neue Jn- | haftern bringen -: déx Wirtschafts- S E É GE E : Paul Meier sind abberufen Nes be, o es ung des Rein ewinns, Zu Nr. 88, Firma Eisenwerk | schaft erfolgen im Deutschen Reihs- 20. Juli 1931 eingetragen, daß die unter des F Wilh tto Henry Lohse und eingetragen: Richard Els und Willi Bone- haberin ist die verw. Kaufmann und | inspektor Johannes Kittel aug Alt Dresden. i j [39129] | stellt sind zu orstandsmitgliedern Paul akti con re Rechte. -der Vorgigs- Wülfel: Direktor Jng. Otto Basson | anzeiger. Nr. 200 eingetragene offene Handels- Franz Wilhelm Johannes Zerbst ist | wiß sind als Geschäftsführer ausgeschieden. auern 1 Me 9 U | tor Jo Kitt 8 t As O j l l t wie dur Hinzufügung eines ; A N j e bs , esellschaft in Firma Schri óne- | erloschen. Dem Dr. jur. Heinri Wilhelm | Emil Karl Georg B iß, K i Kunsthändler Zsabella Wenzel geb. | Jauernick, “Kr, Schweidniy, die ihm | „Ln das Handelsregister ist heute ein- | Hockarth, hier, und Paul. Gersône in| x e Dao E in Hannover ist zum Vorstandsmit-| 740,92 RM für die von dem Gesell- | esellschaft in Firma Schrimpf & Schöne- | org Günt Brauchi n D De SEL, E Tas In j Shilling zu Breslau. Die Prokura der | gegen die Jnjerenten des Schlesischen | 4: agen worden: ; Magdeburg-Sud t M E S (Liquidation der Gesell- glied bestellt. Die Prokura des Georg | schafter Dr. Gersie, hi ir di berg, hierselbst, aufgelöst ist. Das Geschäft rg Günther von Brauchitsh und dem | Gonsenheim, ist zum Geschäftsführer be- j es au VIC P 1 gel Ne 8 S L R OKO Kas gdeburg-Sudenburg. . Die Prokura haft, insbesondere vorzugsweise B : 5 Georg after Dr. Gersie, hier, für die Ge- | jy; » ; Carl Scheel, beide zu Hamburg, ist Prok el ief t t ; 11; h Jsabella Wenzel geb. Schilling ist er-| N, S. Beobachters und der National- | 2; auf Blatt 20 252, betr. die Deutsche | des Paul Hockarth ist erloshen. Dem ied e Elten ist erloschen. ellschaft beschaffte Büroeinrichtun wird unter unveränderter Firma von dem | (hin erteilt, daß j rg, ift Profura | stellt, Josef Bonewiß in Mainz und Willi j loschen, Bei Nr. 10 423: Die offene | sozialistischen Schlesischen Tageszeitung | Si lenschug - Aktiengesellschaft n | Ludwig Burkard, hier, und dem Ma riedigung der Vorzugsaktien). Zu Nr. 451, Firma Hackethal | werden auf dessen Stammeinlage an- | früheren Gesellschafter Kaufmann Carl | ins haft hit ete Bocfectali E B Se Bei. n j Einzel / 3 Sandeläaacioli N u 9; N E ¿ 9 Dresden: Der Inageni S Er d , , Un : p! L , L ( - 1 Ct ; 7 t einem Vorstandsmitglied f il : Handelsgesellshaft Fedox von Aigner zustehenden auf ‘ihn durch Abtretung Dresden: Der ten Leo Seegers Kirhner in Schaala bei Rudolstadt ilt „Ls wird bekanntgema t Die Draht und Kabel-Werke Aktien: | gerechnet g Schöneberg, hier, fortgeführt. ein chaft mit glied | profura erteilt, j gel . i quer z p d ( ç j d i saktien erhalten eine Vorzugs- é ; L gerenel. Bad j oder mit einem stellvertretenden Vorstands-| Mai 21. Juli j Landmaschinen, Breslau, ist aufgelöst. | übergegangenen Ansprüche von 5 120,08 ilt es DnO, Dam SOLOUN Drelais derart erteilt, daß jeder v ividen raugs gesellschaft: Die Prokuren des Otto | Hann. Münden, den 22. Juli 1931 Amtsgeriht Hohenlimburg. itgli it ei MES. ven B E An, | M Aer f inde SuELES Fedor von Reichsmark, deren Wert als Einlage auf 8 Ei Fer Kaufmann Curt Stange ihnen zur Reine Gesellschaft Befriedieiena ine Lille ver ERIE I E n des Ludwig Bendixen Das Amtsgericht, l , L R R: M veriteGTN E E Proku- Hess. Amtsgericht. E Aigner ist alleiniger Jnhaber der Firma. | 5000 RM festgeseßt worden ist, und | "g f LE nur gemeinsam mit einem Mitglied des | Pau E : P ied- D Q IOÛR ta Me Q ——— ohenlimburg. [39151] a 99165 Ia Am 11, Juli 191 bei Nr. 2987, | Dr. Rudolph in Breslau den in ihm |, „2; auf Blatt 16 843, betr. die Eberl- Vorstands Ee einem ardevon Proku- Pas Kl Max Si A Zu Nr. 1236, ells Nudolph Kar- Ü s In unser Handelsregister Abt. A ist am A i, E (89165) I Firma F. Wiener & Süßkind, Breslau: | unter der Firma „Freiheits-Verlag Dr. bräu-Viervertriebs-Gesellshaft mit risten berechtigt ist ¿i Dambul , Kaufmann, stadt Aktiengesellschaft Hamburg Heide, Holstein, [39146] | 24, Juli 1931 bei dec unter Nr. 29 ver-| Königswusterhausen. [39157]}, F! unjer Handelsregister wurde heute Die Liquidation ist beendet, Die Firma | Friy Rudolph“ betriebenen Verlag mit | esGränkter Haftung in Dresden: | Erfurt, den 24. Juli 1931 Listten & Co. Jn das G schäft ist Zweigniederlassung Hannover: Kom-| Bekanntmachung. zeichneten Firma Philipp Boecker in der| Deffentlihe Bekanntmachung. [Li der „Süddeutscher Gaskokts- ift erlosGen. n 7 que |Aftiven und Passiven, deren Wert nah | Dex aua ire Bars l t Das Amtsgericht. Abt. 14 Eduard Albeci Willi fecite Mei: M O Germann SGondoris, Srnli| V ist heute bei ter Firma Je F ner bei Linlinyg eingetragun morden) M Rdesi m: b. Ge in Sol rg erag aberin 7 derr Am 14. Juli 1931 bei Nr. 7, Firma | Abzug der Passiven auf 6000 RM fest- mehr Geschäftsführer. Zum Geschäfts- l M - art QILER Or MO E N au s Weyl und Hugo Weyl sind aus dem | Nr. 54 ist heute bei der Firma F, & | Dec persönli haftende Gesellschafter | !Ungsbaugesellschaft m. b. H.“ in Groß- ter Haftung Mannheim, Zweig- E Gebr, Alexander, Breslau: Der Ort der | gesezt wird, in die Gesellschaft ein. führer ist bestellt der Kaufmann Hubert Tris nil G sellschafter Ung teae ERN ats Ge- Vorstand ausgeschieden, Die Prokuren H. Gehlsen in Heide eingetragen: Fabrikant Alexander Deitenbeck is ver- | Besten: niederlassung Mainz“ eingetragen: | B Niederlassung ist nah Berlin verlegt. | Oeffentliche ‘Dekannimacüun én dec: é, Clausnißer in Dresden. | j roth ens, DRLLY, __ [39138] Handels esellschaft bat E of Ìne von C. O, H. Lohse und F. W. J. L: Die den Kaufleuten Otto Weyde und | storben. An seiner Stelle ist seine Ehefrau Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die bis- Enno Vernhalm in Mainz is für die T | Am, 15, Juli 1931 bei Nr. 1375: | sellschaft exfolgen im Deutshen Reichs- 3. auf Blatt 17 120, betr. die Sparo Wes f R wo es Fandel reg Eee, 1981 Leiaieren De im Geshêits: Zerbst. sind erloschen. Prokura ist an- Eduard Krogmann in Heide erteilte | Helene geb. Wolf, in Hohenlimburg in die herigen Geschäftsführer Paul Sievers und Zweigniederlassung Mainz als Einzel- | 158 Die Firma Oskar Barnert, Breslau, ist | anzeiger. ( Gesellschaft mit beschränkter Haf- | die ean E vas “iur eig itgesell- bétriede bearindeten Berbiist Mh s Dr. jur. Heinrich Wilhelm Georg Gesamtprokura ist erloschen. Dem bis- | Gesellschaft als persönlich haftender Ge-| Franz Eschler sind Liquidatoren. profkurist bestellt. / von Amts wegen gelösht, Bei Nr. | Breslau, den 14. Juli 1931 tung in Dresden: Die Gesellschaft ist [haft Ps n E Co. in Freiberg nb Forderun E H DÉL ih ih eilen Günther von Brauchitsch und Carl | herigen Prokuristen Otto Weyde in | sellschafter eingetreten. Die Prokura der Amtsgericht Königswusterhausen, Mainz, den 23. Juli 1931, 8753: Die Zweigniederlassung Breslau ' Amtsgericht. durch Beschluß der Gesellschasterver- E r, ist heute eingetragen worden, daß habers sind nidt üb es [ruyeren «5n- Scheel, beide in Hamburg, in der Weise | Heide ist Alleinprokura erteilt. Ehefrau Alexander Deitembeck und des den 16, Juli 1931. Hess. Amtsgericht. f der Firma Efrem & Bicknaîe, Berlin, ( : sammlung vom 1. Juni 1931 aufgelöst er Jngenieur Oskax Liebscher als Ge- R hs © Chi übernommen worden, erteilt, daß jeder von ihnen berechtigt | Heide, den 21. Juli 1931. Kaufmanns Willy Becher sind erloschen E E [2 ist aufgehoben. Bei Nr, 11842, | Breslau, [39122] | worden, Die Kaufleute Willy Häßler, PEOEs ausgeschieden und die Pro- chaft i Adoluh Sa Jn 20s Be ist, die Gesellschaft in Gemeinschaft mit Das Amtsgericht. Amtsgericht Hohenlimburg. TRoGhon Anbalt 99158] Mainz. : [39166] e Firma Erich Becker, Breslau: Neuer] Jn unser Handelsregister B Nr, 2475 Johann Paul Kuchenmeister und der A, e Straube N ist. Buss Kaufm mf Oa jeobald cinem Vorstandsmitglied oder ene i Unter Nr. 19 Abt. B des vandels: In unser Handelsregister Abteilung B 7 „5nhaber ist der Kaufmann Richard ist heute bei der Archimedes Schlesisch- Ingenieur Paul Arthur Hugo Müller- Amtsgerih: Freiberg, 24, Fuli 1931. Gesellschafte fn E Va, als stellvertretenden Bora Bittignied oder Heidelberg. [39147] : : „5, [registers is bei der Firma Zuderfabrik wurde heute unter Nr. 662 eine-in Mainz, E Tiesler, Breslau, Dex Uebergang der | Sächsishe Schraubenfabriken Alktien- Sellin sind niht mehr Geschäftsführer. | : O / Handelsgesellschaft T ‘Ôe "4 D 1 mit einem anderen Prokuristen zu ver-| Handelsregister Abt, A Band 1 rof, „Handelsregister. [39152] zu Köthen in Köthen eingetragen: Durch Leichhof 1113, errichtete Zweignieder- j der in dem Betrieb des Geschäfts be- | gesellschaft, Breslau, folgendes einge- Die Prokura des Kaufmanns Paul Färstenwalde, Spree. [39139] 1931 begonnen. Di E A T “d treten. E E L L O.-Z. 212: Die Firma Petex Jaeger öwenbräu Marktleuthen, Ge- Beschluß der Éeneelipe en v lassung der mit Hauptsiß in Wiesbaden I gründeten Forderungen und Verbind- | iragen worden: Nah dem Beschluß der | Alfred Ulbricht ist erloschen. Zum „Handelsregistereintragung _bei der Teteibai Aa ift erlos J. T. Buss Es e, Firma Hannoversche | jy Heidelberg ist erloschen. A mit beschränkter Haftung 4. Zuni 1931 ist die Auflösung der Gesell bestehenden Gesellschaft in Firma: „Con- I lidfeiten ist bei dem Erwerb des Ge-| Generalversammlung vom 4. Juli 1931 Liquidator ist bestellt der Bücherrevisor Firma „Fürstenwalder Ro schlähterei Max Zeidler t Nied e t S E Dis Li mit beschränkter | Band Y O.-Z. 287 zur Firma Pohling ie arktleuthen: Vertretungsbefugnis des schaft beschlossen. worden. Zu Li e centra Shuh-Gesellschaft mit be- ohe. dund hen Kanfmann aja (i der Ines der Gala de abei. omon Bron in Br e Vg? A 24e Bm fun L | ven Wardibet nah Bamb veel! De Vigo oen O dondol (g Homra is (0 Feter: De, Ge: becndigt: Ge Vrafucamiteiem elite n fg tehen rent, Lu Smet | Geblisgostawttrag wurde am 2 Hag E U SBCON T orevruu Pi Un Dae e S TAUT H birrüs- betr. die Filter- | QUnge , 9: Ae vaute : : D V oa ‘Paf e sellschaft ijt aufgelöst. R Arms | x5 » S itetnem SelQajts- | f in Köthe Sbesike Sesellschaftsvertrag wurde am 20. August j . U terr) WtsrreCoaHebau- uns MVea- [ait ¿,PUTU Weseujwanr mt r- | Güxficnwalber ter worden. Zu Nr. 2598 Fir Þ - E 17 ausgeio]t. oman Arm- l 1 - È seger 1n Köthen, der Gutsbesißer Otto | 1999 f o - s | j Wide CEE L e chinenbedarfsartikeln“, Nah dem Be- | schränkter Haftung in Dresden: Der | Wolf vormal!s Bed Schule in Ake O e, Hageko‘‘ Hamburger Geflügelkou- (aae ¿mit Mete alie bruster in Heidelberg ist nunmehr allei- Por A L Schreiber in Köthen und der Gutsbesiger 17. Sache I E aud 2080 Nh Moni Z __ [39117] | {luß der Generalversammlung vom | Gesellshaftsvertrag vom 18. April 1931 | walde. Fnhaber: Paul Wolf in Fürsten- serven-Fabrik Gesellschaft mit be- Edmund Jans und Hermann Kerst sind | "7 Inhaber der Firma. E : Otto Henning in Gr. Wülknißt bestellt mit | G24 carever 2 uu 174: Pini 1000, | 11 i Dei Pen naGteend bezeichneten, in 4, Juli 1931 ist die Bestimmung des ist im § 2 durch Beshluß der Gesell- walde, Spree. schränkter Haftung. Die Gesellschaft als Geschäftsführer ausgeschieden. g Abt. B Band T O.-Z. 29 zux Firma Hünfela. [39153] der Maßgabe, daß die Firma durch zwei Se bs E B ist die M inserem Handelsregister Abt. A einge- | 8 11 des Gesellschaftsvertrags, wonach | shafterversammlung vom 3, Fuli 1931| Fürstenwalde, Spree, den 23. 7, 1931. | s, aufgelöst worden, Die Firma ist u Nr. 2916, Firma Nordwest- | Heidelberger Straßen- und Bergbahn- | Fn unser Handelsregister Abt. A ist heute | er bestellten Liquidatoren rectsverbind- | Len uad Box Les on: GORS- 4 tragenen Firmen, is folgendes einge- | die Gesellschaft auc durch 2 Prokuristen [laut notarieller Niedershrift vom Amtsgericht. erloschen. deutsches Möbelhaus Gesellschaft Ne in Heidelberg: Fried- | unier Nr. 64 die Firt Mat ild, gy lich gezeichnet wird. Beta ged etntge ad cat nein S worden: Die Firma is er- | vertreten werden kann, aufgehoben. | gleichen Tage abgeändert worden. i i iti Autohaus Carl Lack «& Co. mit be- mit beschränkter Haftung: Die Ge- | fi Kucuck ist aus dem Vorstand aus- | Möbelfabrik in Hünfeld“ in Slifeld arts Köthen, den 15. Juli 1931. S von Me aller Branchen und Am 8. Juli 1931: Nr. 2771 9 Außerdem sind die Vorschriften über die | 5. auf Blatt 1910, betr, die Firma Fulda. B [39140] | schräukter Haftung. Die Gesellschaft sellihaft ist aufgelöst. Die bisherigen geschieden. E l als Jnhaberin die ledige Mathilde Riß Anhaltisches Amtsgericht 5. 20 000 R id Das Stammkapital beträgt g Amn 8 A uli 1931: Nr. 2771, Albert Sinterlegung der Aktien zwecks Teil- | Alfred Flade in Dresden: Prokura ist B 83, Firma Emaillirwerk Aktien- d aufgelöst worden. Liquidator: Geschäftsführer sind abberufen. Kauf- Band IV O.-Z. 104 zur Firma Volks- | ebenda Heteoais nmbea Bec E ——_= H T eichsmarf, Geschäftsführer der Fuchs, Breslau. Nr. 3173, Weißenberg | nahme an der Generalversammlung ge- | erteilt dem Kaufmann Ludwig Flade in gesellschaft in Fulda: Dem Carl Brand-| Heinrich Salzmann, Kaufmann, zu mann Wilhelm Lübking in Hannover bausparkasse Gesellschast mit beshränk- | ges Unternehm ‘ey x ilu egenstan IKkonstanz. [39159] Gesellschaft ist Adolf Seelig, Kavsmann & Brauer, Breslau, Nr. 9252, Johanna | ändert Generaldirektor Dr. Otto | Dresden. / of in Fulda ist Prokura erteilt, Dem} Hamburg. y ist zum Liquidator bestellt. ter Haftung in Hetdelberg: Dur Be- | trieb an Möbeln all Berde Sg ns Ver- Handelsregister. “jin Viesbaden. Oeffentliche Bekannt- L Me Jacobowib, Breslau. Nr. 9305, Leo Bieción Brolait A ans dei Si] 6. aus: Blatt 1077,- betr. die Firma Richard Friß, Werner Bokelmann, Her- 24. Juli 19831 gu Nr. 83002, Firma Kartoffel- {luß dexr Gesellschafterversammlung einshlä iten G schäft rt, Ed an | B Band Il O. Z. 48: Papyrolinwerk machungen der Gesellschast erfolgen nur (H da Ga Breslau. Nr. 11 348, Ber- | tand ausgeschieden. Direktor Josef [Ida Edelmann in Dresden: Die | Mann L. Schwärzel, sämtlich in Fulda, | Albert Curland. Znhaberin is jest Kouzern Nord-Oft-Deutscher Kar- | vom 23. Juli 1931 wurde der Gesell- Hünfeld den 26, Jani as handel. | y, Couvertfabrik, Aktiengesellschaft in | “x9 den Deutschen ReichLanzeiger, Bresl S Anna Schulz, | Burdzik zu Breslau ist zum stellver- | Firma ist erloschen. ist Gesamiprokura erteilt mit der Maß-| Ehefrau Anna Frieda Curland, geb. toffel-Großhandlungen Gesellschaft | [haftsvertrag geändert. Hugo Sexauer, Amtsgericht ing A 64/1 Konstanz. An Stelle des ausgeschiedenen M ven D E Sreslau, Nr, 11 684, Zigarrenversand | tretenden Vorstandsmitglied ernannt Amtsgericht Dresden, Abt. 171 e, daß je zwei gemeinschaftlich zur | Buhrow, zu Hamburg. Die ini Ge- mit beschränkter Haftung: Dur Be- | Direktor in Pforzheim, ist als Ge- : / e /1, Vorstandes Wilhelm Baier ist der Kauf- Hess. Amtsgericht. E S Breslau. worden. \ den 24, Juli 1931. / ertretung berechtigt sind. shäftsbetriebe begründeten Verbind- chluß dex Gesellshaftecversammlung schäftsführer abberufen. Dem Albert | Jüterbog. [39154] | mann Philipp Ketterer in Konstanz zum L S L h N 11. Juli 19 l: Nr. 11 340, Schuh-] Breslau, den 15. Juli 1931. E B 163, Firma Rudolph Karstadt Ak-| lichkeiten und Forderungen des vom 16. Juni 1931 ist der Gesellshasts- | Gerbraht, Kaufmann in Ludwigshafen | Eintragung vom 11. 7. 1931 im hiesigen Vorstand bestellt worden. Dem Kauf- Mainz. N [39167] 18 a b gr S u s qs : Amtsgericht Dresd [39130 Eg in_ Hamburg: Die Pro-| früheren Junhabers sind niht über- vertrag geändert in den §8 1 (Siß der | a. Rh., ist Prokura erteilt. i andelsregister A Nr. 53 bei der Firma | mann Ernst Freistetter in Konstanz ist | ; Jn unser Handelsregister wurde heute E amt 15, Juli 1981: Nr. 3234, Geschw, E Auf Blatt 22 205 des Hiesigen ]| kuren des Carl Otto Henry Lohse und| nommen worden. Die an H. B Gesellschaft) und (Vertretung der Ge-| Heidelberg, den 25. Juli 1931 s Mauer in Jüterbog: Die Firma i | Prokura in der Weise erteilt, daß derselbe | (4 Abteilung P unter r. 663 die Gesell- 1 Glüdselig Inh. Karl Süßmann, Bres- L velguf Blatt 25205 des Viesigen Han- | des Franz Wilhelm Johannes Herbst | Weigel erteilte Prokura ist erloschen. sellschaft). De: Geschäftsführer August| Amtsgericht y erloschen 9: De Firma if} Zis Firma zusammen mit dem Vorstand | ft mit beschränkter Haftung in Firma e Bt, Oder Mihle heinrich| Nütom, Bo, Kgetin. e220) |Bucbbeuderel ‘und Vertagbanstal | Wige eno Spe i Hr B A | Mhd, Siemers, Die Firma ist ec Y he cherlihet, 190 she E ‘Amtsgericht Jüterbog, | 8 zeichnen berechtigt if In der General: | as ®'Berteben eet Vene 19 : i E Ee, V r Sregister Abt, B 1 ; f ilhelm Georg Günther von Brauchitsh| loschen. Siß der Gesellschaft ist nah Walsrode | Weilbr T ¿ s x versammlung vom 27. Juni 1931 ist die | #54: chrsperjsonal, gemein-= | Amtsgericht Breslau. heute unter Nr. 24 die „Bütower Bau- | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | und dem Carl Scheel, beide in Ham- | Heinri ü ; 2V eilbronn, Neckar. [39148] ; e lg! Die | nütige Gesellschaft mit beschcä | i 5 M g i Siß in Dres : , bel Hams- rich Adolf Hüttemann. Die verlegt. Handelsregistereinträge ‘Jex 551 | Herabsebung des Grundkapitals von E IaTE Ri LEMYEARE» 1 E gesellschaft mit beshränkter Haftung [tung mit dem Siß in Dresden und | hyrg, ist Prokura ecteilt. Ein t E Firma ist erlos E Zu Nr. 3057 Firma Polack-Titan- gt]tereinlräge Karlsruhe, Baden. [39155] | RM 100 000 ter Haftung“ mit dem Siß in Mainz A Breslau. [39118] | und mit dem Siv in Bütow“ einge- | Weiter folgendes eingetragen worden: | von ihnen ist berechtigt die G De irma ist erloschen. D, E E lla: [vom 22. und 24, Juli 1931] Handelsregistereinträge L ¡— auf RM 50 000,— be- | @aierstraße 3, ei : M 8 A at E s 911 Siß ein L F N A E tigt, esellschast | Emil Pröpsting. Jnhaberin ist jeut Y - Gummi-Gesell chaft mit beschränkter | Spranz & Scholz in Heilb : S E schlossen worden, 11. 7. 31 aiterstraße 3, eingetragen. Der Gesell- H Ju unser Handelsregiste: Abt. A ist | tragen. Der Gesellschaftsvertrag ist am | Dex Gesellschaftsvertrag ist am 13. Juli | in Gemeinschaft mit Thien Vorstalda- | El Faxe Vev A da E Haftung: Die Prokura des Dr. Ru- | Handelsa: ola in Heilbronn. Offene | 1, Arminia-Kreditschup Richard Bert-| “4 ): M schaftsvertrag wurde am 30. März 1926 I heute folgendes eingetragen worden: |25. Juni 1931 festgestellt. Gegenstand [1931 abgeschlossen worden. Gegenstand | mitgli M N GUOA SPURE efrau Clara Jvers, geb. Otte, zu f g: 1e Prokura des Dr, KU- | Handelsgesellschaft seit 15. April 1927, | hold, Karlsruhe. Die Firma is geändert Band V O. Z. 110: M. Stromeyer | „i L R M E S E) U : 129. 4 9: ( . Geg h L Gen rand glied oder einem stellvertretenden | . Hamburg. D Getäftäbetwcbe dolph Herrmann ist erloschen Gese x: S S i A6! irma ist geändert | @agerhausgesellschaft in K m- [ €xrichtet und abgeändert am 20. Oktober N Bei Nr. 197, Firma Ed. van Delden, | des Ünternehmens ist: die Durhführung |des Unternehmens ist der Betrieb einer | Vorstandsmitglied oder ei Ppanburg. Die im Geshäftsbetrieve Unier Ne 2008. Die: Firma, Gesellschafter: August Spranz, Kaufmann | in: Arminia-Kreditschuß Richard Berthold, | (aer hausgesellschaft in Konstanz. Kom- | 7930 und 1, Mai 1931. Gegenstand des 1184 Breslau: Heinrih Gög ist durch Tod | von Hoh- und Tiefbauten aller Act Buchdruckerei und Verlagsanstalt. Das Prokuristen glied oder einem anderen] begründeten Verbindlichkeiten und nter Nr. 309 die Firma Deutsche | in Heilbronn, und Alfred Scholz, Faktor, | Jnh. Erwin Wendeler. Einzelkauf ; |manditgeseilschaft. Die Prokuren der} Unte E L os H aus dex Gesellschaft ausgeschieden Solabearbeit Hol¿handel Erwerb [Stammkapital beträgt zwanzigtausend |* En : L aa: s früheren Inhabers I So i aselbst. Erwin Wendeler, Diplomkaufmann C rmann Straubinger und gg imt IES Bei Nr. 2088, Fir] Den, Holzbearbeitung, Holzhandel, river Reid F Hat tefübros i “| Hermann Schöndorff, Ernst Weyl] sind niht übernommen worden Haftung mit Siß in Hannover, Bult-| Zwirnerei Ackerm A. G. inS i ? Í , j Emil Seemann sind erloschen. 24,7 ohnungen und Wohnheimstätten auf U] Zei Nr. 2088, Firma Herrmann | und Veräußerung von Grundstücken |Reihsmark. Zum Geschäftsführer ist be- | und Hugo Weyl sind aus dem Vorstand | M. Habe ç ie Firma 1st r straße +7. Gegenstand des Unterneh- | q, Bivre r fg E dE s dutdaes wied arau ca di S mei ; S * ‘*]| gemeinnüßiger Grundlage mit dem Zweck 4 Schulbe Nachf Kommandit-Gesellsbafi ay 114 “E l stellt der Kaufmann Paul Scholz in 9 g j 15 dem Vorstand | M. Haber & Co. Die Firma 1st :r- F gen]tand des Unlerney- | a, N. Durch Beschluß der Generalver-| 2. Hain & Künzle 1931, 4 ) g ved, 65M l Mf. | ,| Das Stammkapital beträgt 20 000 RM. V : z ausgeschieden. losc mens ist Herstellung und Vertrieb des ; E die ünzler, Karlsruhe. Offene : 3geri dem minderbemittelten Verkehrspersonal M Breslau: Eine Kommanditistin ist aus- | Geschäftsführer sind der Kaufmann |Klobsche. Ferner wird noch bekannt-] Fulda, 21. Juli 193 L i 50 489 Q c es | sammlung vom 25, Juni 1931 wurde der | Handelsgesellschaft mit Begi 1. ult Bad. Amtsgericht A T Konstanz. S A IPBN e ( } nd | ref Ls das t L O 1931. J. F. M. Blatt & Die offen durch D. R. P. 350 489 Klasse 2e vom | Gesell 8 ; O it Veginn am 1, Zuli A gesunde und zweckmäßig eingerichtete | aeschiede1.. Emil Blub ; gegeben: Der Kaufmann Paul Schol T gun i Söhne. Die offene bruar 1915 ; !l | Gesellschastsvertrag in den §8 15 u. 16/1931. Persönlich ; i I i 5 , uhm in Bütow, der Klempner- | Fel L ( „Paul Dcho1z Amtsgericht. Abt. 5 Handelsgesellsch : : 10. Februar 1915 geshübßten „Arkad ; ; S ersönlich haftende Gesellschafter: ; {Wohnungen zu angemessenen Preisen | Bei Nr. 2968, Firma V. Martin, | meister Richard Petersilge in Bütow bringt in die Gesellschaft ein die in der E V andelsgesellshaft ift auge 1a Nährmittels für Hefenpilze 099, | geändert. Auf die notarielle Urkunde vom | Hermann Hain, Kaufmann, Karlsruhe Gatte, [89160] | ve fen, b) die L d Uniter- Breslau: ‘Der Gesellshafter Hermann | und der r Gust ¿ E w | Anlage A zum Gesellschaftsvertrag, : —— i den. Jnhaber ist der bisherige Ge- Hf rmittels für Hefsenpilze sowie L 25. Juni 1931 wird Bezug genommen. | Karl Künzler Kaufmann ébendá (H 7| Jn das Handelsregister wurde heute Dee en, b) die Verwaltung ynd Unter- Martin ist durch Tod ausgeschieden. | Bitt w, Die Ges lj t ieb di ‘4 |Bl. 4 d, A.,, verzeichneten Drutckerei- Gemünd, Eifel. [39141] | fellshaster Friedrich Pau! Carl Biatt. wei auf dem Gebiet des Nährmittel-| Ernst Mayer in Heilbronn. Die Pro- | stellung und Vertrieb von Möb ln eingorraueni: Eng Herat neter B, D Kommanditgesellschaft; eine O vi 5 bér Bejellshaft wir urch inaschi H ed Sitten stüde, Dies Jn unser Handelsregister A ist heute Wilhelm Meyer « John Voos. vesens erworbener oder zu erwerbender | furen des Ernst Hopmann u. Paul Müller | Wal (Oven, | a) Register für Einzelfirmen: Richard Stammkapital der Gesellschaft beträgt De ; s d ftsführer gemeinsam wver- nen und «Fnventarflude, Diese | bei der Firma Frdr. Schinck llen-| Die Fi j ändert j Schußrehte. Das Stammkapital beträgt | f; S tot er | Waldstraße 6/8.) 22. 7. 31. j ¿{40 000 Reichsmark. Sind m G ditistin. po n Ba Gel “ften über 5000 RM | werden von der Gesellihaft zu einem 6 &rdr. Schinck in Hellen- ie Firma ist geändert worden in 50 000 RM G. iärtori ‘apital vetragt | sind erloschen. Den Kaufleuten Otto | 3, S. Wolff, Karlsruhe Off _|[Hermann, Elektrotechnisches Jnstallati- | 7 x, «425, rk, Sind mehrere Ge- Bei Nr. 8276, Firma S. Brandt & | ift ein Beschlu A r aesamten Gesell- [ Werte - von 18000 RM übernommen thal folgendes eingetragen worden: Die | John Boos. - Geschäftsführer sind Kaus-| Endrich. Georg Miller und Wille Xander, | delsgesellschaft mit Begin 11 r onsgeschäst u. Reparaturwerk stätte in | [äftsführer vorhanden, so is jeder für Co., Breslau; ‘Ein Kommanditist ist | [hafter notwendig, Die Veröffent: | und dieser Betra die Stamm, | Firma ist erloschen. Hotel Großgarage Kolzen, Gesell- Y wann Hanns Seeholzer und Chemiker | je in Heilbronn, ist Gesamtprokura in der | 193 eginn am 1. Juli | Sünzelsau, Inhaber: Richard Hermann, | i zur Vertretung der Gesell\chaft be- «Bes : tex notwendig. Die Veröffent- [Und diejer Deirag aut A E Gemünd, Eifel, den 24, Juli 1981 schaft mit b äu Dr.-Fng. Albert Mühlhaus in Cann- ; ‘onn, if Gejamtprokura in der 1. Kaufmann Peter Michel, Karls- e A R rechtigt, jedoch bedürfen Kassenanwei ausgeschieden. lich j aen im Deutsen Rei einlage des Herrn Scholz angerechnet D mig N M D a haft mit beschräukter Haftung. stat G : p Weise erteilt, daß jeweils zwei Proku-| ruhe, ist als persönlich haftender Gesell Beuren, Kae, L hrift zweier Geschäfts- Bei Nx. 11605, Firma Erich Faß- ihungen erfolgen im Deutschen Reichs- die damit erfüllt ist. Die Bekannt- Das Amtsgericht. Siy Hamburg. Gesellschaftsvertrag att. Vertrag vom 8. Dezember 1924, | „isten gemeinsam zur Vertretung der Ge- | hafter in das G äf ender Gesell-| 1) Register für Gesellschaftsfirmen: Bei sungen der Unterschrift zweier Geschäfts- ; ä E Ger : j E E di ied irm iti C i e ( ; / A 118 t eingetreten. t ; * 7 [führer od ines Geschäftsfü binder, Bunt-Erd-Mineralfarben ee Mer und im Bütower Anzeiger d G fi ch l vom 30. Juni 1931, Gegenstand des geändert durch Gesellshafterbeshluß sellschaft berechtigt sind : a eschäft eing der Firma Richard Hermann u. Co ührer oder eines Geschäftsführers und , Mi i ä tow, den 15. Juli 1931. machungen dex Gesellshaft erfolgen | & Unt L A E vom 24. Juni 1930 und vom 7. Zul tigt nd, 25. 7. 31, Badisches Amtsgericht Karls- : + 79. M | eines Prokurist Die G lau: Neue Jnhaberin ist die verchel utow, R ] nur dur den Deutschen Reichsanzeiger rosssCchönau, Sachsen. [39142] nternehmens ist die Führung eines 1921 Sind 1d vom, /. JUU| Prok & Feierabend in Heilbronn. Die | ruhe Künzelsau: Friß Bosch, Elektrotechniker | Ne rokuristen. Die Geschäftsführer Kaufmann Charlotte Faßbinder geb. Das Amtsgericht. (Geschäftéräume: Pirnaische Str L Die auf Blatt 633 des Handels-| gutbürgerlihen Hotel- und Restaura- stellt ind mehrere Geschäftsführer be- Prokura des Jacques ou. . in Künzelsau, ist mit Wirkung vo sind: a) Reichsbahnrat Dr. Hermann . Le. e R : aa i i ta» t, so find je zwei zusammen oder E nster ist erloschen. ; É : E Föhlinger in Mai d b) Rei Fhle zu Breslau. Der Uebergang der Ämtsgericht Dresden, Abt, 111 |e0iltérs, eingetragene Firma Steinert} Qonbhetriebes, Stamutlapita L000 it Ge äftsfü f it [Der Käthe Feierabend geb, O on ; | 15, Juli 1931 aus der Firma ausgeschied ile. wle ar gr Age Cra Ao ian ge! ev A ; G ga, | y : 2 gat neue a «& Leuschner in Leutersdorf i Reichsmark, Geschäftsführer: Rich1rd ein äftsführer zusammen mit end geb. Dhms, Ehe- | Königsberg, Pr 39156] | Di j 9 §1 | Dr. Albert Zissel in Wiesbaden. Einzel im Betrieb des Geschäfts begründeten | Camberg, Nassau. [39124] m 24 Fuli 1931. E utersdorf ist heute ihsmark, Geschäftsführer: Richar : ' frau des Kaufmanns Otto , . 1 | Die Gesellschaft is erloschen. . Albert Zissel in Wiesbaden. Einzel- GrbindliMtetten M e dee Cte Gerauntmacung. E Ge orben enterSorf ifi Heute | Flheim Dito etge Kaafmann zu Y ner Prokuristen zur Vertretung der | peilbroan in Geiemprotere reten in | Vandeldregisier des Amtsgerichts | * Kinzelsau, ben 25. Juli 1081, |profuristen sind: a) Dipl-Fna, Gustav des Geschäfts durch Charlotte Faßbinder | „In Unserem Handelsregister A Nr. 3, | Durlach. [39131] | Amtsgericht Großschönau, 23. Juli 1931. | Hamburg. Er ist von der Be- Was Lig regt, Ble (al Carl Bek Glaswarengroßhandlung Ge-| Einget in Ab S Ee j Amtsgericht. Blöcher in Darmstadt und b) Reihsbahn- atb. Jhle ausgeschlossen. Firma Georg Gattinger, Eisenbach, ist Handelsregister A. Eingetragen am CSRE F POE C shränkung des § 181 B. G.-B. beireii. bein meed nee Band 39 Blatt 141 sellschaft mit beschränkter Haftung in | 1931 L pt tei a. am 22, Zuli R E E O assistent Georg Wiemer in Eberstadt bei Nr. 12 485, Firma C. Richard Geis- heute folgendes eingetragen worden: 124, Juli 1931 zu Firma K, Leußler, HWailtern, Westf. [39143] Fernex wird bekanntgemat: Die tes E State Di E Heilbronn. Paul Bek is niht mehr | Pu stein: Die Einzelv O Erika Leipzig. . : [39161] | Darmstadt. (Der Siy der Gesellschaft n, Breslau. Offene Handelsgesellschaft, Be afen T a i i) P: e N aft, welche gemäß v R Sette B 6 heute erfol Pa Enge dee Î p ent kanntmacungen de "Besen haft n Geschäftsführer. Neuer Geschäftsführer | lein Herta Énstahler, ift erlosche L Fräu- L Ds ist heute ein- A seitver A begonnen am 1. Funi 1931, Persönli amberg, den 17. „Jull , 144 §H.-G.-B. von den Gesellschaftern | 2 ., eingelragenen gen t eut]chen KRetihsSanzeiger. s 5 : #2 [mit Einzelv is: ; : s e rden: Ute VE M E E haftende Gesellichafter find die Kauf: Amtsgericht. fortgeführt wurde, if LE das Aus: s „Halterner Eigenheim Baugesell- Der Gesellschafter N W O oljen C ine dur den Deutjchen Reichs: Mollonbeeger eb. Mart, abeitante ede M CBAE D Ca A E G, uf Blatt 18 317, betr. die Firma Hess. Amtsgericht. beide R Ves und Gerhard Manche, | Ce11e. S [39125] eils ace Alleininbaber M Haltern“ folgen E Stiel iches, E cht u die e Wietebader Amisgeriht Hannover, 23. Juli 1931. l eebeibes! Metel z ; Moriß Bot ist erloschen. schaft ‘ist aus_elds S E iter i R D [39168] Breslau, den 13. Juli 1931 „Ins Handelsregister B 182 is zur | Geschäfts ist der bisherige Gesell Austermann ist nicht mehr Geschäfts-| Marktplas 6/7 und 7 a, in denen bis- ——— heimer in Heilbronn. | Am 23. Juli 1931 bei Nr, 4857 Berta | der Kaufmann Alfred Max Gottlieb Louis | Handelsregistereinträge vom 25, Juli ; Amtsgericht “L Fivma Städtische Wohnungsfürsorge— Ao Thiergart in Ties de führer, an seiner Stelle ist der Architekt | her das Hotel Großgarage Kolzen be- Hann. Münden [39145] S O Geschäft mit Firma | Kammer —: Das Geschäft nebst Firma | Beißert in Leipzig bestellt. 1931 registereinträge vom 25, Juli S Gesellschaft mit beschränkter Haftung | unter unveränderter Firma weiter: | Alexander Thoma zu baliere zum Ge-| trieben wurde, auf die Zeitdaner von S nte bung Kirch E P Gesellshafter Max | ist auf die Kaufmannsfrau Marie Brem-| 2, auf Blatt 21 532, betr. die Firma | Stohß-Kontakt Gesellschaft mit beschränk- Bres] Celle in Celle die Erhöhung des | betreibt. Amtsgericht Durl schäftsführer bestellt 5 Jahren ein. Der Wert dieser Sa- Haudelsregistereintra “D MERE velie aufmann in Heilbronn, | mert, geb. Kammer, in Königsberg i. Pr. | Emil Bartsch, Maschinenfabrik in |ter Haftung, Mannheim. Die Proku i tes Handelsregister B n R E um 37000 RM ein- Z E urlaÿ. Amtsgericht Ha tern, den 16. Juni 1931, einla e ist au! 19 000 RM [ese e „Deriditas“ ! Treubandgesellscha/t mit Selma Kircteimer u. det Me T Bee dengen, Inh E t: | Gaußsch: Emil Bruno Bartsch is als per- | des Willy L Fend. ist ‘leiden A T 5 ; . getragen. S E Sat de dait ie Quit iat und dieser Betrag dem ll\hafter beshrä » : : . al- mmer JFnhaberin Marie Brem- | sönli a - ini izi i s trisce Unternehmüngen Gesellschaft mit Amtsgericht Celle, den 20. Juli 1931. | Eberbach, Baden, 139132) | Mamburg; 1391441 | R. W. O. Kolzen als voll eingzzahlie Y Gegenstand des Unternehmens 1 s Baieifienemeaite tk c L E R UVUNY Vet in bein DetrYG ieden. Anna verehel., jeht ver. Bartjch | schaft, Mannheim: Die Generalversamm beschränkter Haftung“, Breslau, folgen- | CeMle. [39126] | hung de Birma e Sis Vet Es i Eee, E angene Monen Uebernahme gerihtliher oder außer-| Hermann Wollenberger in Heilbronn. und Verbindlichketon it bei bom Eaveite FeltGai t; un ae Dees Sr Leg Len n M e IEN eran des, eingetragen worden: Das Stamm-| Ins Handelsregister A 307 ist zur [ba ut. h 8 ist ein etragen worden: gericht in Hamburg. gerictli er enSredten (owi Inhabern | Gesellschaft aufgelöst. Geschäft mit Firma | des Geschäfts durch die Frau Marie Dies occaditidite (| e CNELINER, oa Tina n des RiSee dete 4 ital ist auf Grund des Beschlusses Firma Friedrih Maußner in Celle | Eberbach, de f i; E 6 ermögensrehten sowie von Per- | wird von dem bisherigen Gesellschafter | B n ist ausges@ieden. | Vergütung an den Aufsichtsrat betrifft, vom 1. Du 1931 von 5000 auf : heut L erba, den 22. Juli 1981. Aktiengesellschast des Fährhauses sonen, die solche t 9 er | Vremmert ausgeschlossen. 3, auf Blatt 26 958 die Firma Deutsche | beschlossen ¿ heute eingetragen: Nah dem Tode des Amtsgericht ant B E zu erhalten haben, un» | Alfred Wollenberger, Fabrikant in Heil-| Ein j í er Uhlen L l w : 1 getragen in Abteilung B am 15. Juli | Harmonium-Fun f orft Eduard nhe dwar jegliher Art und gu jeglichen er- | bronn, allein weitergeführt. Dem Hermann [1931 bei Nr. 392 Dresdner Dunk d Kommanditüese schaftin Leip- ofen E d isgejelishaft t am 25. Märs

f 1 ROS A ZUN: C B EI M E EMMT T [Ih 8PM S A M E G C L T I E (S A ISAE E? B § 9ER T B ie