1931 / 188 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Anzeigenbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 188-vom 14, August 1931. S. 2 Erfte Anzeigenbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 188 vom 14, August 1931. S. 3

k f E Miche B Kempei & Leibsried A.-G., Ura en, Generalversammlungébes{luß l Eccanditah! Aktiengesellschaft R | Bekanntmachung - des Vorstands let, Le Lederwerke. É J tir Ber e ria s sfelDd. lein-Michelmotor-Bau em G, . ( z nntmachung orstands e Le e, lsa aße 15 ! Frit Cosdars. YAEReGal, Vila per Ll Daten r 1930. Aktiengesellschaft, Hamburg. Bilanz am 31. Dezember 1930. |vom 24. L i 1931 besteht der Autsichtêrat i. Liquidation, Bremen. der Deutschen Feldspat- und Kaolin- Vilanz 31. Dezember. R nDsüEs- Aktien: Gese x Vrundstüls Attienaeeea, My R A Sir:tonlire Hierdur< laden wir- unsere Aktio- aus den Herren Dr. Karl Herzfeld, Han- Einladung zur Generalversamm- | werke Aktiengesellschaft, Seilitz i, L. zu Berlin. Gese lj<aft, L Nur yoon d Aktiva. RM näre zu der am Montag, den Aktiva. RM nover, Vorsitzender, Dr. Rudolf Herzfeld, lung auf Mittwoch, den 30. Sep: | b, Meisten, im Reichsanzeiger vom | Aktiva. 1929 1930 Liquidations jahresbilan Bilanz für den 31. Dezember 1339 3. Gläubigeraufforderung Mobilien und Einrichtung 10 000 31. Anguft 1931, um 4 Uhr nach- | Anlagewerte 315 000 Berlin und Rechtsanwalt Dr. Decar tember 1931, mittags 1 Uhr, in |8. S 1931, 22. April 1931 und M D) M für den 30. Novémber 1930. + Dez b %n de ‘indecoGSeaiSen General- | Kasse und Wechsel . . 65 368/96 | mittag@, im Büro von Herrn Rechts- | Warenvorräte . . 860 000|— | Klau, Frankfurt a. M. den Geschäftsräumen der Gesellschaft, | 6. Mai 1931 wird dahin ergângt, daß | Vermögens- Aftiva RM |5 Jn er au erprbentiihen Venenat, | Sie E eo 357 477/06 | anwalt Dr. Reinhard Crasemann, | Kasse und Wechsel 6 995 Neuragoczy b. Halle, den 24. Juli 1931 Bremen, Langenstr. 23 Il, der unterzeihnete Vorstand die Aktio-| werte . . | 768 as 189 547 Aktiva. RM !5 | Grundstü>k . 65 416/50 Daran Lui 1931 ist die Herabsetzung | Waren 72 695 Hamburg, Neuer Wall 44, stattfinden- | Debitoren . . ° 604 042 Neura Mineralquellen A.-G. Tagesordnung: __|nâre der Gesellschaft auffordert, ihre | Buhmäßiger Ueberschuldung 30, 11, 1929 . {11 329/29 | Kasse E G 70 351/10 des Aktienkapitals von RM 1 200 000,— | Verlustvortrag 1929 den außerordentlichen Generalver- | Verlust 1930 . ¿ 25 41986 M. Brauweiler. 1, De ea r E ebend cs S aweds DEYeG ne a Ses Verlust 5 989/48 5 662|— | Verlust 1929/30 ... .., 102/80 | Gewinn- und Verlustkonto: : / N i E T j ila owie des Geschästsberi S an resden, Dresden-A., - t 5 e O 190 000 DETENeR N Verlust 1930 . 1A 83112 200 43018: E Le ide _J 811 457 [41223]. a Le Bilanz und der Gewinn-| wandhausstraße 2, bis spätestens 774 369/93} 195 209/69 | Ueberschuldung 30. 11, 1930 |11 432/09 Bri D ies : S MLER 11 899/81 E des Atti fa itals A 27 Juli T O 1. Abänderung des Kapitalerhöhungs- . Passiva. Mitteldeutsche Flanschenfabrik und Verlustre<hnung per 30. Funi | 30. Sept. 1931 einzureichen. Aktien, | Passiva. Passiva. ls seßung es E Aga A ai beshlusses vom 11. November 1925 | Aktienkapital . . 900 000 Aktien-Gesellschaft, Lebendorf. 1931 und der Sre Gin. die bis zum Ablauf der festgeseßten Frist | Grundkapital 50 000|— 50 000 en e. (T 147 66741 1931 in das Han Sregister enge es Passiva. und der Generalversammlungsbe- | Reserve . « » « « . 180 000 Vilanz für die Zeit vom 1. Januar 2. Entlastung des orstands, des | nit naer werden, sowie ein- | Verbindlich- Passiva CEEataRE E: aud ijt, Enn sbesdlusses N die Aktionäre Aktienkapital . . - + « - } 6500 000 slüfse vom 31. Oktober 1927 und | Delkredere . « » 150 000 3 f 31. Dezember 1930. Liquidators und des 1 - mag pperne ktien, welche die zum Versa keiten . . | 724 369/93] 145 209 11 432/09 Grundtlapital 1a ogt eral eau s mit Gewinnanteil- und | Verbindlichkeiten - « « - 406 971 . Dezember 1929 dur< Verlänge- Kreditoren . „« « 556 736 Bremen, den 10. August 1931. ur< neue Äktien er E An / —T777366 93] 195 209 Gewinn- und Verlustre<hnung Hypotheken 132 478/07 auf, ihre Aktien e E Da E rung der Frist für die Durchfüh- | Gewinnvortrag 192 é 24 720 Aktiva. RM |H Der Vorstand. <ütte, ne erreihen und der sellschaft für das fünfte Liguidationsjahr. Rücklagen: $ 10 Grd.-Erw. 433134 D ege e Mh Pad : rung der Kapitalerhöhung bis zum 1811 457/65 | Grundbstüde 34 000|— i e S t A rote er Gag Nag wn Srfolgstehunng. L TTES, Aufbringung « . ¿ . 156|— usammen!e h e 1931 ünter Bei-| SGewinn- und Verlustre<hnung 31. Dezember 1932 bzw. Wieder- : | Gebäude: Bestand am [42458] gestellt werden, werden für kraftlos Goes a ‘ahlenmäßig "geordneten per 31. Dezember 1930. holung des am 11. November Gewinn- und Verlustre<nung. 1. 1, 1930 . 283 000,— „Gründag“ Grundstü>serwerbs- ce. 12. A 1931 E 5 e o 5 | Unkost Soll, T Gewi 147 667/41 R aer pet gor i Ö - Vi E Se am 12. August L R nioslen .. ooooo. ewinu- Nummernverzeihnisses in doppelter Toll. RM besclufses, * sowe Pas ehunge | L À Abgang «- - S E dent ee ale, ée DeE Vorstand. E n Erlöse , . | 105 470/14] 167 334/98 Haben —-| für das r efovnir v gy ag Ausfertigung beim . Bankhause Gebr. arina. 10s. E die Beiden erledigt ist, Be Kapi- vcarY u. Abschreibungen So Lee E: enió 16 07436 Vilanz per 31. a anes C Bilanzkonto 4 810 Verlust 1929/30 R D LE n Es = 8 aris Ste l bschreibungen . . « « « talerhöhungen erledigt ist. täti- 000 O9 O Pi AES T [43346]. _110 281 O ; L Ÿ wlveit des Teliten Geschäftsstunden Handlungsunkosten « « | 155 097 gung des Aufsichtsratsbeschlusses 780 582/44 . E Attiva. RM |[H| Domus minima Grundstü>s- |Auswendung. [43353] Abshteibung ° 2 S209 S 285 5663 vom 20, Dezember 1929 und Durh-| Urach, den 4. August 1931. Abschreibung ! Kasse, Postsche> und Bank- Aktiengesellschaft, Verlin. einschl flit G Verw Pausaubgaben . - 123 650106 c rene äre erhalten ‘von je zehn führung der Kapitalerhöhung um Kempel & Leibfried A-G. Maschinen: Bestand am guthaben. e ¿ «% « 10 701 Abs D T: naa ier oos Vera itticc ea Ewert ungd F 10 Grb.-Erw. 916167 Attiez Hs E dem Vermerk: Gülfig aben. weitere RM 9600. Der Vorstand. 1, 1, 1930 . 365 000,— Kapitaleinzahlungskonto . 37 500|— Aktiva. RM Bilanzk a 9 Bilanz für E 31 Decclaber 1926 Aufbringung 378 |— liebén emäß Beschluß der General- | Bruttogewinn . ; + - - 85 133 2, R des $ 4 der Sahung, I Zugang «- . 19 382,50 j Debitoren E 5 000|— | Grundstü . „„ « «« 94 512 anztonto 327 O - 27 057/73 E-cianodling von 15, Juni 1931“ | Verlustvortrag E as 4 Y Verichiode E [41820]. e R Ne «e o eo 6 18 040 Karlärnbé, im Js 334/95 Aktiva. RM | 2 lde id während neun Aktien zurü>-|. ' . Der|chledenes, : f -G., Eisena. Abscbreibung 50 | onto .. . ««. . . | 1383 416/53 112 552 ruhe, im März Ï Grundstü . „e 79 860|— | m2, x s E Pitalfen werd y Berlust 1990 -_ 72 821,12 | 200 430882 | Zur Teilnahme an der Generalver- Bilanz per 31 Dezember 1930. | Kran: Bestand am 1. 1. Inventarkonto 2 846/30 Der Vorstand. Beteiligung E Os

behalten werden. i; s n R E e e e 10 000|—- | Linset = R L ; ; ammlung sind die Aktionäre berech- E l E 8 051/92 assiva. Zinseinnahmen ,„ „„ 5 211/12 Soweit - von Aktionären eingereichte 285 563194 | | g \ < 1930 . . . - 60000 Verlust 92 Geib E. - 24 Kasse , 64 768/52 | Verlust 1930 , . ., . | 3145/96

s . . s 1, | E ® Aktien die zum Ersaß durch neue Aktien | m tigt, die wenigstens 3 Tage vor der Aktiva. RM |5, Abschreibung 85 000,— 1447 516/62 | 9 .. [43349]. Gewinn- und Verlustkonto: 96 erforderlihe Zahl nicht erreichen, der | [42128]. Versammlung ihre Aktien Anlagen . - « «+ « « « « 4 5236 183/39 f .- BeZR an eservefonds . . « 182 Domus parva Grundstüds- Vortrag . . . 7984,32 27 057/73 Gesellschaft aber zur Verwertung für | Vilanz per 31. Dezember 1930. | bei dr I e Mobilien cs o E 1MO00 E Lo 000 Attieute, Lasfiva, E Peteiteten A 79a Vit L GengesenGaN, Verlin, | Verlust 1930 3510,46 | 1149478 Si erben Weben Lon ie da terlegt ; Versiobere Mitiel (i sfe, (1 E OTRE Seediteven Ed 1 397 516/62 Aufbringung s z 1 100 3 M di arma - 159 123/30 | [43357]. e, R G Sd Q É E

gs s L intexlegt haben. H ; s j y : gestellt werden, werden von je zehn Aktiva. RM |5 [h da h 44 den Versügbare Mittel (Ka 60 670,55 Gewinn- und Verlustkonto: Aktiva, RM |5 Passiva. Drt rtienenenn rve rag div vot

olchex Aktien neun vernichtet und eine | Kasse und Postsche>. . 206/23 urg, Hermannstr. ostsche>- und Bankgut- i 1 447 51 2 E bres den L Stempelaufdru> für B uibaben 4 526/50 | 12. August 1931. 3 L i Gia id L 19 075/65 Abschreibung 10 670,55 Gali L L T 7 516/62 s És S i Grundstü> . „. „.« 99 464— | Grundkapital . . . , , , | . 10000|— [Bilanz für den 31. Dezember 1930. gültig geblieben exklärt. Die leßteren | Kapitaleinzahlungskonto . 75 000 Der Auffi n, V Forderungen . . « « « « | 200 200/17 | Utensilien: Bestand am Bent Grundstückserwerbs- ewinn LOO L RET R Kasse » . . »++ « « « | 138 580/98 | Ausgleichskonto - « 72 860 /— i werden zum Börsenpreis und in Er- | Gewinn- und Verlustkonto: Karl Freiherr von Müffling, Vors. | Perlust per 31. Dezember 1, 1, 1990. 8 500, y Aktiengesellschaft 112 552 238 044/98 | Hypotheken . . „« T6 000|— Aftiva. RM |H mangelung eines sol<hen dur<h öffent- Verlustvortrag 1000 2 ‘oe co f A R Zugang «139,17 } I Bohlinge Gewinn- und Verlustre<hnung ——— Rü>klagen: $ 10 Grd.-Erxww, 250/80 | Beteiligung . 10 000|— liche Versteigerung verkauft; der Erlös 1929. . . 23 994,79 [41494]. 17743 362/77 8 639,17 Z L Ad für das Kalenderjahr 1930 M »s des 2 Aufbringung . « « » » « 1 012/50 | Kasse 8741 wird den Beteiligten zur Verfügung Gewinn 1930 72,73 23 922 Werra Porzellanfabrik A-G. h Cf S RLE E Abschreibung . 639,17 Dew Rus Verlustre<hnung . S rieen 060 12 000 150135 123/30 Gewinn- und Verlustkonto : gestellt. f : : | 103 653 Bremen. Passiva. Einrichtungen: Bestand am per 31. Dezember 1930. Soll. RM eserve au S ee e 27 513 Vortrag . . . . 6545,60 Aktien, die bis zum Ablauf der fest Bilanz am 31. Dezember 1930. | Aktienkapital . . , « - « | 5000 000|— 1. 1, 1930 6 000,— Abschreibun 9 000 Hypothe en «o 189 995 Gewinn- und Verlustre<hnung Verlust 1930 . , 139,90 | 6 685/50 geseßten Frist niht eingereiht werden, Passiva. Abschreibungsfonds » « « 836 803/21 Zugang S 2 895,68 Soll. RM Sclidindcaben - 22 592 Rü>lagen: $ 10 Grd.-Erw, 460 für das Kalenderjahr 1930. Siri , —— sowie eingereichte Aktien, welche die | Aktienkapitalkonto » + « « | 100 000 An Aktiva. RM Verpflichtungen « «+ « « | 1906 559/56 —— 705 6E Verlustvortrag 1929 3045/97 | #10 Grd.-Erw 303/— | Aufbringung 972 16 772/91 n SaE N nee E le Me [TEMIOTeN « « + «4 4 halSeiZiE | GemdiRE e 60 000 7743 362/77 | Abschreibung . 1895,68 | 7000 E e L e Aufbringung 1 100/— | “Vortrag - . « 4 683,87 Sd T7, 8 498 51 Mya. liche Zahl nicht erreichen un r Ge- na arm â 220 000 a —— î : s Ge ' E T Grundlapital . . , - » « 020 000 sellschaft nt zur Verwertung zur Ver- 103 6537 “r mg 2 L 1 Gewinn- und Verlustre<hnung | Anschlußgleis: Bestand am 15 353/61 | Gewinn 1930 , _6 697 Reservefonds . 234,— | F 10 Grd.-Erw, „, 40 Sb Mo 6 he 91 á 10 000 per 31. Dezember 1930. 1. 1,1930 . . 8000,— Haben. 32 693 4 448,87 Aufbringung , « 25 Lars .

41840] [41861]. Reis” il A.-G.

p R T uy —r Me L

r Nen

[S] S | 2

SIS

Ilz l | #12

figung gestellt werden werden für| Gewinn- und Verlustre<hnung , ( c s 1 bein] R Maschinen 1 Abschreibung 500,— 7 500 Grundstücksertragskonto « 7 301/69 Gewinn 1930 . 2 654,79 7 103 66 | 76 16 772/91

kraftlos erklärt; an Stelle von je zehn per 31, Dezember 1930. nventar 3 S E cniciine i

für kraftlos erklärten Aktien wird eine Essekten .. 1 Soll. : RM Fuhrpark: Bestand am Berit « as os 6 ofe 6 8 051/92 Vtieteinna 31 356 55 oidios —| Gewinn- und Verlustre<nung

1\— | Verlustvortrag per 1. Ja- 1, 1, 1930 . . 8 500,— i 15 353/61 | Ainsei E s: i Haben. für das Kalenderjahr 1930. ' 5 393/61 | Zinseinnahmen » « + « » + | 1336 Gewinn- und Verlustre<hnung | Mieteinnahmen , 2/10

D nuar T: 5 .. . 1 601 711/44 A 000,— > j : . 53 Abgang 5 000,— J] Der Vorstand. 32 693 für das Kaleuderjahr 1930. Zinseinnahmen , « 60 : RM |5, 97

I L

neue Aktie auêsgegeben E Soll, RM eizung und Li Diese neuen Aktien werden für Rech- | Verlustvortrag . « « 23 994 Jerzung und Modelle nung der Beteiligten dur< die Gesell- | Unkostenkonten. « « « « + 1 501 Sb s Li schaft zum Börsenpreis und in Er- 95 495 Neubau Meiningen 4‘

1 81 303 5 848

2

29 983

I

[= Le G1

Verlust in 1930 „« « + 372 092/53 T 500 6 h ° s ' Neumann. Bohlinger. Verlust 1930 Î

: 9 500 V E S S . 46 | Ausgaben - 139/90 1973 803 Abschreibung . 1 000,— 2 500/— E | [43347 |. Soll, RM [H 16 Haben L

LZE 63 J ä L Ce ,

aben. Kassenbestand « « « « - L E [43344]. Domus minor Grundstü>s- | Abschreibung - « - 3 450|— g 5 G ala

Verlust va 31, Dezember Wertpapiere - « « - . S Y Domus bona Grundstüd>s- Aktiengesellschaft E Hausausgaben , 37 682/08 | Timm | Verlust 1930 139/90 S 20S zl, Dezember 1930, |$ 10 Grd.-Erw, 230/— | [43354].

wird den Beteiligten na<h Verhältnis | Ertragskonten . . « e - « « | 1573 r c |

ihres Aktienbesizes zux Verfügung | Verlust per 31. 12, 1930 . « 123 922 407 143 1930 « « «. » + » « | 1973 803/97 | Warenbestände « + « « - S Aktiengesellschaft, Berlin. Vilanz für den

ihr D [ftienbes Zes ZUY f gung Verlus p | Forderungen 90 311/30 Viíanz für den T Be, uedee 1930. d f Aufbringung S : 486 |— fücts-Attiengesettsche 12 GrunD- [43358], è

gestellt. 25 495 Per ‘Passiva. | 1973 803/97 12000 ; tüd8- Akti ll t, B L G i Die Rückgabe: der abgestempelten Ak- Berlin, den 30. Mai 1931 Aktienkapital 940 000|— E Avale RM anes Ö Aktiva. RM |H, | Gewinn 1930 2 654/79 engesells<haft, Berkin. Strausbergerstraße 6a Grunü- n erfolat sofor i é s L Eisenach, den 30. Juni 1931, Verlustvorirag aus 1929 Aktiva. RM T “Bal | Vilanz für den 31. Dezember 1936. üds-Afktiengesellshaf}t, Berlin. Hen erTornt 00G „Argus“ Versicherungs- 6% Frankf. Hypoth.-Pfdbr. | 90 000 ena er Vorstand. : 125 041,26 Grundstü> . O e D Lege e P AO ea ele Vilanz für den 31. Dezember 1930. o. E Q ate

Zugleich fordern wir unter Hinweis L E Es A 77 143 s Ae t ut die "beschlossene Herabseßung des Aktiengesellschast, Verlin LTANY 8 | G | Verlust aus dem L Sa védign Kasse «e + | 33235716] Gewinn- und Verlustkonto: : Habett, Grundiià Aktiva. RM |D n Grundkapitals gemäß &$ 289 des U A E S 407 143 [31055]. Jahre 1930 . 235 798,71 _ 6 2 G20 201161 Vortrag « « « «3440,52 Mieteinna S 34 23787 | Grun E e 6 a s o os o T0 _Atftiva. RM |

, ——| Gewinn 1930 . , 2404,27 | 1 045/25 | Zinseinnahmen « « 10 265|— Kasse « } 3956/31 | Grundstü 68 880 /—

U Lo A | [42453]. i : ——— Haudelsgeseßbuches die Gläubiger der Gewinn- und Verlustre<hnung. Bilanz per 31. Dezember 1930 1634 E Gewinn- und Verlustkonto: Kasse 92 702133

E E s Mata „| Junnenstadt-Grundstüctsaktien- Passiva. x

(Sesellshaft auf, ihre Ansprüche anzu gesellschaft. Än RM [D Got. x la Passiva. Sund 4 v ns 76 190 44 502/87 Vortrag ppen ret Gewinu- und Asrkstlaacto: E /

Reservefonds . . « « « | 229 766 Passiva. [43351] Verlust 1930 . , 1181,32 | 3 541 Vortrag . . , 1470,22

melden, Bilanz per 31. Dezember 1930. dl koste 10 272/74 Aktienkapital ..+_ þ 900 000 Berlin - Marienfelde, 14. August Ö Ls Handlungsunkosten Gebäude: i e p46 E 1931, 1 Sis Zugang Ot foi ; ypotheken . « rundkapital 18 000— | Gerhard i 67 658 SIELNE T 22 | Friß Caspary Aktiengesellschaft. E E 100 P | Entst. Verlust 1930 « 40 989/92 848,61 100 848,61 a van cinsl 1 22 ula Auf F 10 Grd.-Erw. Ia T AIOOOGEN e aae éo [TTOD i attienas schaft. Verl Passiva, Berlust 1930 12 450,85 } 12 450/85 M08. RENRAN Debitoren « + « « 334/33 0 20017) Abs@reivung 28,6 Beamten- und Arbeiter- Wle an 9 Verluftfonto: E ülagen: $ 10 Grd.-Erw. 240— |Vilanz für den 31. Dezember 1930. | Grundkapital . . 8 000 174 033/18 E: E C E E P E S 109 163/42 | Per Maschinen: unterstüßzungsfonds «- - 4 875'— evi cu: Ala e «e 266 459 |— Shpoibelen “s 58 760 Passiva H 205 G s ¿ | Rohertrag Mieten » + » 28 457|—| Zugang Avale RM 12000,— Verl R 235. 76 190 Aktiva, RM [H | Rülllagen: $ 10 Grd.-Extw. 328|— | Grundkapital . v 0 [43050]. Vilanz 1930 O 90 000 ; 5 102,84 45 102,84 erlust . 5235,78 24 458/16 / Grundstü 44 041/2 rundkapital. .. „„, 21 000; : Kapital , « | Entst. Gewinn 1930 822/30 ' ' 1 634 419 ——]——] Gewinn- und Serluftre<nung run a 0090 041/25 | Aufbringung « « « ««« 580|— f Reservefonds . . « .. 35 996/52 60 82 42

r o

do do

mangelung eines solchen dur öffent- ostihe> .'. » liche Versteigerung verkauft; der Erlös Haben. Ea Verlust

D A o Woo P

. , ' *

12S =I I

der Saint-Phalle Bank A. G., Ab ib 8 102,84 / 00 « g Reserven « 3 250 aldo, Verlust - « 29 983187 schreibung 8 102,84 } i; i 629 291/16 Umstel nto 4 535 |— ; e

Vetlin. Beaotheten 63 442 Guan, S 59 26317 | Mobilien: Mew inet unn Berlupgiis Gewinn- und Verlustre<hnung r Pas Nalenperia hr 1930. Kasse. « » . ++ : : 36 077/91 “iets Küellagen: $ 10 Grd.-Erw, a 524 66

Zugang per_31, Dezember : für das Kalenderjahr 1930. Soll, RM |5, i 33 654/16| Sewinn- und Verlustre<hnung | Aufbringung 1 512|—

1 000 Eu E Passiv für das Kalenderjahr 1930. Tas caal1e . L Soll. RM ausausgaben . 12 865/82 „Pa iva.

Verlustvortrag aus 1929 . 125 041 Abschreibung s 2 823 7 10 dieb -Scio. E R E D Ds Abschreibung olf, Sd Mae aus uy R TARRE ausaus aben . 112 692 : Ï eJerve E S P rel e E Y a a en er a r C é . g Aufbringung DUE Sivotbelen . - « * Tagots Hausausgaben . 13 48igo ad —— Soll, | M 9 59 25

14

Aktiva. RM D Kreditoren « 21 470

wi 136 2 155/19 «E 109 163/42 | [42164] Abschreibung 267,40 Postsche>konto_… __89,39_ 5 ; f bung 267,40 Baukkonten: Gewinn- und Verlustrechnung, | Mtiengesells<aft, Dresden-A. 16, = aeud: Abschreibungen auf:

inan AIL E Fürstenstraße 54. 2 128,63 21 628,63 E 2: 91-282 50 $ 10 Grd.-Erw, 862/50 | Gewinn 1936 » 2 404 5

E 2 820,40 | 6050 pes Tegen, 1 L _—_| Vilanz am 31. Dezember 1930. Abschreibung 2 628,93 Ses 000 j Aufbringung «.« 3 342 16 954 L De í E S N Le ; 1 Depot beim Elektrizitäts- Ausgaben . « - 23 991/85 Aktiva. RM D Modelle; Werkzeuge . 10 670,55 119 720 Haben, Gewinn- und Verlustkonto: Hausausgaben . , 135 075/90

werk f, Stromentnahme 1 000/— | Gewinn « « 21 470/82 | Grundbstüde und Gebäude | 465 356 Zugang j Utensilien LLT Haben. Mieteinnahmen , « 15 479 Vortrag . « « + 1984,13 $ 10 Grd.-Erw. 262/33 Jnkassowechselkonto . . 811 47 587/67 R eten u, Ab C E e 23 000 Einrichtungen 1 895,68 Mieteinnahmen « » e » 89 866 Birdeiaaiiaee, I N 1 475/04 Reservefonds . . 70,50 Haben. Aufbringung . 756|— Mobiliar u. Erste Einrichtg. | 79 743 ó Pachtverträge 146 000 schreibung 8 147,79 Anschlußgleis s ja s7 v62l1a Zinseinnahmen « « » « 24 617 Gewinn 1930 2460,19 | 4 373/82 | Mieteinnahmen . 14 151 CPSTTIE: Gewinn- und Verlustkonto | 288 101 Vortrag o o o. 13 07 Bergwerksanlagen 892 591 Effekten . . . 6 000,— 4 000 Fuhrpark js Verlust 1930 . , . 5 235 16 954/59 83 654 A O L i Tas Haben a

Mieten « « - . 3 34 617 Abschreibung 1 000,—- A E C | [1 028 513 lerne aggzoce É 1000 L ; Strie bvertu : 119 720|— | [43348]. Gewinn- und Verklustre<uung Mietseinnähmen . « « « , [18 537/58

g: 47 587/67 | Jnventar . . » 80 000 Waren «- « «ee. 109 783 Betriebsverlust « « « + + | 155 601/10 é 15 626 tiets assiva. i ¿é 149 428/82 | Debitoren « « . 15 849 E | Domus optima Grundstüds- für das Kalenderjahr 1930. E | ¿ZitSeinnahmen , « « « - « | 6 866/80 Pass Verlin, Juli 1931. Warenbestände ebitor 360 839/97 [43345]. Attiengesellschaft, Berlin. Verlust 1930 « : . - , ; ; |12 450/85

Gesellschaftskapital « « « } 1000 000 Der Vorstand. Pommerehnke. | Wertpapiere - . « 14 000-4 Mall eb n] 134 [43355]. E 85 Hypoth. Aner mnn Haben. Domus melior Grundstüd>s- Vilanz für den Dezember 1930. : E H Koh raße 33/34 Grundstüd>s- 37 85523

Bankkonten: U | asse, Postshe> und de 41 v 000,— Verlust aus 1929 « « + - 125 041/26 Aktiengesellschaft, Berlin. Abschreibung A engesells<aft, Verlin. E r

in Deutschland —,— [41222] : gleichen Bestände . . . 1 799 , O l z : ¿ e 1930 j « e. « 235 798|7L B L ausausgaben . 13 107 im Auslande « 4113,25 | -4113 Die ordentliche Hauptversammlung am | Debitoren : 128 229 Abschreibung . 590,— 4 500|— | Verlust aus TL ilanz für den 31. Dezember 1930. P aaacient a al 67 Grb- Eci. 149/17 | Vilanz für den 31. Dezember 1930. | [43359].

Reservekonto sür Wieder- 29. Juni 1931’ hat die nachstehende Ge- | Gewinn- und Verlustkonto: Hypoth. Tilgung 1-800,— 360 839/97 Aktiva. RM |5,| Kasse ... 42 240/53 | Aufbringung « 330 Zos C tieanebe 39 Grund jäüts-

herstellung des Vüros 17 789/76 | winn- und Verlustre<hnung sowie Bilanz | Vortrag 1. 1, 1930 schreibung . 300,— 1 500 Die Uebereinstimmung vorstehender Grundstü> . + « % 61 697 | Gewinn- und Verlustkonto: Gewinn 1930 , « 2 460 Aktiva, RM |H kftiengesellschaft, Vertin.

Diverse Kreditoren « « - 1 610/84 | genehmigt; 221 854,12 Verlust «e e 64 50 6 76 784 Bilanz und des Gewinn- und Verlusl- f D S 2 2 91 672/70 Vortrag . . 3734,36 | Tie “adi L E es atk Vilanz für en 31. Dezember 1930.

Gewinn- und Verlustkonto 1930 2 308 621/19 L der Mitteldeutschen Flanschenfabrik Aktien- 83 209/70 ia Ter | Haben, anittite nud Vextonne : : RM ¡5

der Saint-Phalle Bauk A. G. _ Vermögen. RM [H i s Haben, : 165 000 Gesellschaft in Lebendorf bescheinigen wir Passiva, Verlust 1930 10 05764 | 6 3797| Mieteinnahmen « « s 14 963 Vortrag . . 8580,72 1 ava e via e o u TATAUNTS L lin e | Nichteingezahltes Aktien- ___ Passiva. "00-008 Aktienkapital . 24 105180 | biermit. : : Grundkapital . . , e « 120 000 —— Zinseinnahmen « ¿ 2 598 Verlust 1930 11 769,56 8 188/84 | Gewinn- und Verlustkonto:

| . faplal . » «o ooo. 750 000 Aktienkapital . « | Hypotheken Leip j irn Mai 1931. Reservefonds . « « 2 966 161 373 T T6 216 394 Vortrag . « . 12-322,19

| E A 7,40 2667,40 RM Z Abschreibung 1 335

Rücklagen: $ 10 Grd.-Erw. . | 298/34 | $ 10 Grd.-Erw, 164 Aufbringung j 661 Aufbringung «. 290 Adschreibung « 4 1761|

f

15 626

[815

= 80 = R kt r e I SE C 941 719|77 Hypotheken 194 658/54 | Akzepte . - a: A Säch ische Revisions- und ypotheken . . 60 341 Passiva, Verlust 1930 .; 1241,67 |13 563

9 e o. 86 Verlust, RM É 2 A 942 7941/87 i e e - 184 649 û E í E

Vortrag 199 Mt tfN S Meien 2e 421 1678| epitoren L A N U G. dlagen: $ 10 Grb.-Erw, 382/— | Grundkapital . . « « « « | %20000—| [43352]. Sant oie s « 9000 : 104 971/61

Generalunkosten 135 207/13 1000 000|— 898 E s Yeselli Aufbringung » « . . . . . | 6520/—| Reservefonds . « » « « 48 052 Güngzelstraße 37a Grundstü>s- | Reservefonds . » « « « 17 897 Passiva

ehler. « » « 5 473/07 2308 621/119 | Gewinn- und Verlustrehuung | Der Aufsichtsrat unserer Gesellichaft Gewinn- und Verlustkonto: Hypotheken . .. . . . | 90992 : s

lden. : » teuern « » « 16 645/26 L DOR e ewinn- ‘und Verkluftre<hnun r 31. Dezember 1930. sevt sich aus folgenden Herren zusammen: Vortrag . « » « 162,— Rücklagen: $ 10- Grd.-Erw. 600 Abschreibekonto Ba BOOIAS F dard d R 2 'am 31. Dezember 1930. Y pr : Mt 1 Res ienrat G. Richter, Dessau, Gewinn 1930 . . 1698,70 | 1760/70 Aufbringung ooo oe 1728 i - orsißender, Í Verlustvortrag 1929 t 2. Direktor Friedrih Möller, Riesa, O E00 Anteil a, Trenta. . . 5 000 —-

N 453 614/03 10 Gewinn- und Verlustrehnung Q RM |5 z 11 79523 : G Z e = Gewinn. : 0. dlunas- und Betriebs- Abschreibungen « « L stellvertretender Vorsißender, ewinu- und Verlustre<hnung Gewinn- und Verlustre<hnung Z Q4Ó 2 G i 54 971/61 Oa L T eE Le Landi Uns B F. x avdlan Ea 41 809/68 | 3, Privatmann Wilhelm Hoffmann, Y __ für das Kalenderjahr 1930. | für das Kalenverjahr 1980. | e mn- u. Borl.-Ks.: Vortr, | 2051,82 für das Kalenderiahe 1930. -| Gewinn- und Verlustre<nung 84 09 92

ftiengesellshafst, Berkin. pothelen „. ...« 166 500 Grundkapital. . . 15 000|— Vilauz für L Dezember 19390. | Rüdlagen: $ 10 Grd.-Erw. 566/66 is z 30 000 Aufbringung « « - « « 1 431 |—

n 2 Ee Aktiva. RM [H 216 394!76 | Rü>klagen: $ 10 Grd.-Erw.

Sl| [SS|

Zinsen « « « . o6 66 24 354/90 st sländi ; iver* i 4 65 208/01 | Gehälter. « ._«,- Bernburg : : ; 1930. Ausländische Verlust RM |H | Diver*e Abschreibungen usw 01 49 886 4, Bankdirektor Dr. jur. Hans Körner, Soll, RM __ Soll, RM Passiva, Soll, RM [5 für das Kalenderjahr Abschreibung . 2493/76 | Grundkapital « . . « « « « | 5 000|— | Abschreibung 2185 Soll, RM

Ausländiscte n Gelintungsfost 22 "1113 Ss 151 608 Dessau, Abschreibung 1 180 L igt nto dcis S ———|— | vom Betriebsrat: Hausausgaben . 16 259/55 | Hausausgaben . SE COGIUE I Debit R S 1 051/42 | Hausausgaben . - 46 007/74 | Abschreibung « « « «.« 1218/75 $ 10 Grd.-Erww. 300 —[— | $ 10 Grd.-Erwv. 283/33 | Hausausgaben . . « 10 497/09

20

[7 do n

68,19 3 006 : : SovdA tio G - ; L 138 151 E Rohertileis 874 217/72 | Warenübershuß 688.10 74 823 1. Buchhalter Max Schneider, Leben- L Grd.-Erw. 191 Verlust: : Verlust 1920 . . .. 66 369/11 | Verlustvortrag 00607 dorf, L is ë agu Ô 520 1929 ¿ « « 274 942,12 Zinsen « . . ¿ | 5 833/35 SIO oalag 1 euer Verlust. 46 096,07 | 2, Dreher Hermann Schiller, Lebendorf- ewinn x 1 598

: | Gesamtyverlust 76 784 Lebendorf, den 1. August 1931. 19 749 für das Kalenderjahr 1930. Haben, Haben, Haben,

. s o 1 8 290123 1930 . « . 13 159,17 |_288 101/29 | Verlust Dresden-A. 16, Fürstenstraße 54, T51 608 Mitteldeu(sche Flau henfavrie s : aft. Haben, Mieteinnahmen « » 25 079 Soll. RM Mieteinnahmen . ° 33 602/65 | Mietseinnahmen . « 10 575/84

SILOREE om N B rich t Freital, den 26. Juni 1931 S aES e Höhl Mieteinnahm 18 143/89 | Í

Verlin, den 30. 1931, Vank für deuts<he Arbeit und Der Au tsrat. reital, den 26. Jun . Der Vorstand. e. : en ° inseinnahmen « « 3128/88| Nichts „eo oe] insei ® . 3 819/36 lust 1930 . 1 241/67 Der Vorsitzende des Auf <tsrats: Sparbank von 1820 Aktiengeset- H. Mandt, Vor*ißender. Heizig & Co, Sa abri. Binseinnahmen . ° 1 605/36 | Verlust « « * + | 10 057 4 Haben, Verlust 1990 . 11 769/56 aao 11 817|5L Claude de Saint-Phalle. amburg. Der Vorstand. Schmidt. Praepotenz-Fräsmaschinen-F 19 749 38 266/27 [Nichts „eee oe. E |

aft Der Vorstand. Cussel. Der Vorfiand. inter. Stoffers. ——— . Heiyig.

: 6 051/42 | Aufbringu 715/50 | $ 10 Grd.-Er 101/67 S gung $ rd.-Eriv. 67 38 266 Gewinn- und Verlustrehuung 49 191|57 T1 81751

Aufbringung . 864

I5IS2| | S

[Ss