1931 / 190 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

b um Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 190 vom 17, Au ust 1931. S. 2 Gesie Zontoathandettergtme Lag, Len S E n Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nx. 190 vom 17. August 1931. S. 3

Fiaaan

y ; 5 49589] | Hamburg. Handelsregister, [43589]] Pook & Hofmann. Jn das Geschäft 3. J. Wolff & Co. in Ludwigshafen| 2. bei der Firma Dortmunder Eisen» L i : Gin, e reintragun es Es ist R ge y : Vi ein Kommanditist eingetreten. Die | a. Rh. Die Prokura des Jakob Wolff ist | eis pag Gesellschaft mit Per ran eas Stuhm. Bekanntmachung. [43611] gesellschaft und hat am 1, Zuli 1931 be-|An- und Verkaufsgenossenschaft, ein-| Nr. 4169. Firma Otto Brauch in | frist 3 Jahre, a ldet j Han E er ust I ‘8. August 1931. Kommanditgesellschast hat am 1. Zuli erloschen. Derselbe ist mit Wirkung vom ftung Niederlassung Magdeburg, mit J In d unseren Handelsregister _A gonnen. Allein persönlich haftender Ge- [getragene Genossenihaft mit beschr. | W.-Barmen, Umschlag mit 5 Mustern für | 1931, 11 Uhr. ngemeldet am 17, Juli R tür esellshaftsficmen Paatz, Gut & Lo. Gesellschafter: | 1931 begonnen. Die Firma is geändert | L Januar 1931 als persönlih haftender | dem Sih in E (Zweignieders Ce Un P R y gs Handeltgesell- sellschafter ist der Kausmann Ludwig | Haftpflicht“ mit dem Siß in Warten-| Schrank- und Küchenborden, versiegelt Nr. 4186. Firma W. Schüller & S a) En E Lulius Stegmayer in| Arnold Otto Paab, zu Altona-Oth-| worden in K. H. Hosmaun & Co. Gesellschafter in die Gesellschaft ein- lassung der in Dortmund bestehenden [chaft E : Roi (Gesellschafter: Schneider in Zeiß. Es ist eine Kom- burg eingetragen worden. Das Statut | Flächenmuster, Fabriknummern 274 bis |G. m. b H in W.-Barm 1-Wi R j Le Lai f Die Gesellschaft hat sich auf- marschen, Julius Albert Gut und Carl | Jauch & Hübener. Gesamtprokura ist getreten. Hauptniederlassung), unter Nr. 495 der Os E E Berlin, | manditistin vorhanden. ist am 16. Juli 1931 festgestellt. Gegen- | 277, 276b, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet hausen, Ums lag mit 50 Must o ür mind: Se eschäft ist auf den seit-| Wilhelm Engel, beide ¿u Hamburg, | erteilt an Heinrich Friedrich Kuhls. Je | 4. Klein Schanzlin & Veer | Abteilung B: Die Zweigniederlassung Kausmann Jsaak Kiewe, Gollub, und} Zeiß, den 4. August 1981, fand des Unternehmens ist der gemein- |am 7. Juli 1931, 11 Uhr 30 Minuten Wäschebänder, versiegelt, Flä S E erigen Gesellschafter Adolf Klaus, | sämtlich Kaufleute. Die offene Handels-| zwei aller Ceipwuveewwriten sind zu- Attiengeseltschast a n s Si Mae M Meyen, die n E a geb. Holz, in Das Amtsgericht, E eet nes Berbranchestossen Nr. 4170. Firma Graphische Kunst- Fabriknummern E E | Â A y {lichaft hat am 27. Juli 1931 be- ammen vertretungsberechtigt. o Kühborth, Kausmann in &ran en-j Firma er Mer gelojMt. E Z F S E a S A und Gegenstanden des andwirtschaftl. fa F lein i os - | fri C E, | Ana as Bi erigen Firma a "Bezüglich des Gesellschafters The Fine Art and General |thal, wurde als weiteres Vorstandsmitglied) Magdeburg, den 10. August 1931. Amtsgericht Stuhm, den 30. Juli 1931. | Zwönitz. L [43621] |Betriebes sowie gemeinschaftl. Verkauf chlag mit 16 Mustern für Etileiten ns 1901 P Uge E L E E P, U E Ter fis , J. A. Gut is} durch einen Vermerk | Insurance Company Limeted. bestellt. Dem Kausmann Dr. Wolfgang Das Amtsgericht A. Abteilung 8. s. N [43614] In das Handelsregister ist heute ein- landwirts aftl. Erzeugnisse. siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern Nr. 4187 Firma W. Schüller & Sol | ree Register für Einzelfirmen: neu auf eine Eintragung in das Güter- Zweiguiedarlassing dar Aruengon Fen Mir e UT Beriiiiians Éodeies [43601] In unser Handelsregister Abteilung B de agene Ot: bein: bie Uenis fiiia Amtsgeriht Wartenburg, 10. Aug. 1931, |7298—7313, Schußfrist 3 Jahre, ange- G. m. b. E in W.-Barmen-Wichlingp | die Firma Julius Stegmaier mit dem rechtsregister hingetotesen wee, Ls de Es bg on a ar Belastung iger rk ri ag ats Auf Blait 1046 des Handelsregisters ist am 4, Juli 1931 eingetragen wor- | hard A I Niederzwönit: Der meldet am 7, Juli 1931, 11 Uhr 30 Min. hausen, Umschlag mit 50 Mustern für | Siy in Gmünd, JFnhaber: Adolf Klaus, Axel Dahlström e De E ms ie Gesellscha N Ene attenge]}e E T4 G Wol “fist heute die Firma Hübner «&« Co. den: Leo Levinger, Gesellschaft mit be- | Gesellschafter Martin Rei 0 fir rof Nr. 4171, Firma Osfar Seligmann | Wäschebänder, versiegelt, Flächenmuster | ; , offenen Handelsgesellschaft ist der Ge- hast nah englishem Recht. Der Ge- Dr. Otto Kühborth und Dr. Wolfgang s N Ha: S Dor S; “1 Sejelchaster Nearin, einhard Winter- G. b. H. in W.-Œlh«e s 2 j Mani En grit Gmünd. sellchaster O. E. Petersen durch Tod \isdastivertras batiert zom d Juli Dürre Lad l ave A gh mger Untomobil-Verteted, GelSeihen Une ie 1 uan Bein d Sub T L S if ik ftsg chilf 5 Musterregister e 1 Muster für Kombilittel” R E A L abre, cigemeldet L “prag ausgeschieden. 90; er is wiederholt abgeändert | 9! hast ) l n E Se E ey T z E °L) G j * + | Flächenmuster, Fabrikn1 js é ' P | Grimmen. [43584] Maria es: Schulze-Keller. Jn-| worden, zuleßt am 22. April/20. Mai | Vorstandsmitglied oder einem Prokuristen weiter [olgendes enge tagen Do bee it E E E VUCE van Rem Johannes , Martin Wintermann in} heim. E 9) ermetaery g eaen erger o. Juli m U G # E & Sol | Fn unser Handelsregister Abt. B ist | haberin: Ehefrau Maria Katharina | 1925. Gegenstand des Unternehmens | zu vertreten und die Firma rechtsgültig 1919 jy eschlossen und dur Gesell- Kaufmann Leo Levinger betriebenen Niederzwönibß is als persönli haften-| - Fn E ; [43732] 1931, 11 Uhr 30 Minuten. G. m. b. H. in W.-Barrnen-Wichling- unter Nr. 17 eingetragen: Kreissied Schulze-Keller, geb. Schulz, zu Ham-| der Zweigniederlassung ist Uebernahme | zU zeichnen. j ¿ schafterbe chlüsse vom 13. Dezember Fabrikationsgeshäfts in Berlin, die der Gesellschafter in das Handelsgeschäft ist ute für ftersQuhregister E 1B Nr. 4172, Firma Rudolf Homberg in hausen Umschlag mit 50 Mustern für | lungégesellshaft mit beshränkter Haf-| burg. A von Feuer-, Einbruchdiebstahl- und | 5. Weiler’s Shuhwarenhaus Jsi- r 14 Ee! 1923, 3. Dezember 1926 Herstellung und der Vertrieb von Me- eingetreten. Lie Se al wird mit zu Mülheim-Ruhr Saar Karl Abel“ | W.-Barmen-Langerfeld, Paket mit 47 Wäschebänder, versiegelt, Flächenmuster | tung Grimmen in V. h eure Mes ammg E ar ie A jevt e e C Ps un Too: As Seibues of rg as Dh 21 “Grun 1980 ee Februar 193L tallwaren jeder Art, insbesondere von Usb eite Martin p Aa may Murg 1 Umschlag mit L Dare an Ten E Eden, versiegelt, Fabriknummern 13547—13574, 13576 bis and des Unternehmens ist: Errichtung, rna Pokora, zu Hamburg. je 1 an esteht aus rsonen i- Ï S , 2D. L ; : i. z chemis äßten N : Dis s s G T ' * | Flächenmuster, Fabriknummern 22892614, | 135( S Frifi E ferde und wage B von Wohn- | Geschäftsbetriebe begründeten Verbind-| rektoren). Direktoren sind: Sir Arthur | Schnurmann is erloschen. Das Geschäft laut nenten O den S E nee aetbaciine F mann fortgeseyt. Zur Bertretung der 2 Uhr S butiri d Jahre: vorm. | 23383014, 241930, 2614, 25085617, Ls Ti Sli 1931 "P Uge! R Wirtschaftsheimstätten für Handwerker, | lichkeiten und Forderungen des früheren | Worley, Bt. C. B. E., Chairman & Ma- | ist mit Ficmenfortführungsrecht unter} g, eisbanb deé Unternehmens ist die ähnlihe Unternehmungen zu erwerben Gesellschaft ist jeder Gesellschafter er- | Amts: eriht Mülheim-Ru ane 7. 31. (277604, 278576, 29256414, 298272, | Nr. 4189 Firma W. Schüller & Sohn Arbeiter und Angehörige der diesen | FJnhabers sind nicht übernommen | naging Director, D. N. Shaw, Esq., | Ausschluß der Aktiven und Passiven auf beitation und Ausbesserung von und sich an gleichen nid ähnlichen mächtigt. Prokura ist erteilt dem Ge- F" 9 Ier Ne, « f. 27 | 29846414, 30916414, 315896, 31796014, G, m. b H in W.-Barmen-Wichling- sozial gleichstehenden E D, Ds ist erteilt an Alfred min S Gs G: ini o P E e ee 10 s E Ss baren Ne bebgrteilen z Unternehmungen zu beteiligen sowie an Er Alfred Winter-| dherweissbach [43782] Ms, O A, M4, 5214, 31853317, hausen, Umschlag mit 50 Mustern für nter Bevorzugung Kriegsbe]chad1gter, ar okora. rthur Young, Esq. Hauptbevoumac)- è a, Hy. UIETt gen, 1 Les M {i Ti Ÿ ¿ren Vertret i Me , ü x G R É Î L Ca TE M : A , 8 320012 320160, | Wäschebä sieae läche p E e ns Ae und | Paul Martini Gesellschaft mit be- | tigter für das Deutsche Reich: Karl | der bisherigen Firma unverändert weiter- lie ven T, 6 bee de E E L ta ren 000 a2 Auf Blatt 183, betr. die Firma B erien Arg ifi mg 431 4414, 22184414, * 89526814, 326856. Witheblnher, versiegelte KOEER es, kinderreicher Familien. Bearbeitung | schränkter Haftung. Durch Gesell-| Wolfgang Hanns Sudeck, Kaufmann, führt. ndel mit diesen Gegenständen. Auch Reichsmark. Geschäftsführer is der tudolf Ebert in Thalheim, ist heute | Kaßghütte ein Paket, atbieus in 481%, 329976, 6814, 33056414, 64/1, | frist 3 Jahre, angemeldet am 17. Juli der Anliegersiedlungen in engster schasterbeschluß vom 31, Juli 1931 ist] zu Hamburg. Grundkapital 500 000 £,| 6. Knoedckel, Schmidt & Cie., t die Gesellschaft das Recht Patente Kaufmann Dr, Fohannes Heidenhain Uen worden: Die Firma ist er-| Modell Nr. 8626 plastisches Erzeu nis 330856, 4814, 331056, 4815, 331156, } 1931, 11 Uht. ( L Fühlung mit dem Kulturamt. Begrün-| der §1 des Gesellschaftsvertrags (Firma) | eingeteilt in 50 000 Aktien zu je 10 £, | Papierfabriken Aktienge aS ür alle Zwecke zu erwerben und Han- in Klein Mahnow, Kreis Teltow, Dem “a s i E 2 Schußfrist 3 Jahre Laa am | 4872, 931372, 331864, 33194414, 56, 52, | Nr. 4190, Firma Mink & Co. in W.- dung neuer Siedlungen (bäuerlicher und | geändert worden. Die Firma lautet} Die Aktien lauten auf Namen. Lambreht in Lambrecht. Dem Kaus- elsgeshäfte anderer Art zu betreiben. Jakob Folkmann in Charlottenburg ist lntsgeriht Zwöniß, am 5. August 1931, 54" Fuli 1931, vormittags 8 Uhr 332088, 7214, 33298814, 29826412, Schuß- | Elberfeld, Umschlag mit 1 Muster für Landarbeiterstellen im Wege des Ren-| nunmehr: Ernst Lei (Baftmil Ferner wird bekanntgemacht: Die | mann Dr. Berndt Landmesser in Linden-| Dqs Stammkapital beträgt 5000 RM. Einzelprokura erteilt. Dem Paul Hem- Oberweißbah den 29. Juli 1931 frist 3 Jahre, angemeldet am 9. Juli 1931, | Klöppelspiben, versiegelt, Flächenmuster tengutsverfahrens), Ansässigmachung von | Franz Bergmann Gejell chaftmit| nah deutshem Recht erforderlichen | berg ist Prokura gemäß F 11 des Gesell- Zum Geschäftsführer ist der Kauf- pel in Berlin-Stegliy ist Prokura er- Thüringisches Amtsgericht z 12 Uhr 15 Minuten. Fabriknummer 525 Schußfrist 3 Jahre, ] Landwirten und ländlichen Handwer- beshränkter Haftung. Walthèr | Bekanntmachungen der Gesellschaft er- | schaftsvertrags erteilt. k männ Paul Dittrich in Meißen bestellt. teilt. Gesellschaft mit beschränkter Haf- E : s Nr. 4173, Firma Rudolf Homberg in | angemeldet am 20. Juli 1931, 12 Uhr | kern, Gesellschaftsvertrag vom 25. März/| Förster, Kaufmann, zu Hamburg ist | folgen im Deutschen Reichsanzeiger. 7. Süß & Eberspach in Oppau.| Sind mehrere Geschäftsführer bestellt tung. Der Gesellschaftsvertrag is am 4, Genossenschafts- Wuppertal-Elberfeld. [43783] | W.-Barmen-Langerfeld, Paket mit 15 |15 Minuten, : : | 6. August 1931. Stammkapital: 40000 | zum weiteren Geschäftsführer bestellt Amtsgericht in Hamburg. Der Gesellschafter Karl Eberspach ist in- so erfolgt die Vertretung dur zwel 27. Februar 1922 abgeschlossen. Laut Jn das Musterregister ist eingetragen Mustern für Bänder, versiegelt, Flächen-| Nr. 4191, Firma H. E. Schniewind | Reichsmark. Geschäftsführer: Ritter- worden. é S folge Todes aus der Geselljchaft aus- Geschäft ührer oder bed einen Ge- Beschluß vom 26. November 1924 ift re î Í worden: muster, Fabriknummern 69/1107, 1108, | in W.-Elberfeld, Umschlag mit 5 Mustern gutsbesißer Putier in Willerswalde. Kai- und Stauerei-Betrieb der | Kaiserslautern. . [43590] geschieden. Z Ferner ist der Gesellschafter Elftétüthrer in Gemeinschaft mit einem der Gesellschaftsvertrag bezüglich des q CL. Nr. 4157. Firma Carl Paas & Sohn 1110—1117, 1119, 1121, 1123, 1124, |für Druck von Webstoffen, versiegelt, Falls mehrere Geschäftsführer bestellt | Hamburg - Südamerikanishen| 1. Betreff: Firma „H. Jaenisch in Li- Oswald Süß mit Wirkung vom 15. Juli P uristen Stammkfapitals und der Geschäftsanteile | Ansbach. [43542] in W.-Oberbarmen, Umschlag mit 1130, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | Flächenmuster, Fabriknummern 731 bis ind, vertreten die Gesellschaft zwei Ge- Dampfschifffahrts - Gesellschaft | quidation“, Siy Kai erslautern: Niko- | 1931 aus der Gesellschaft ausgeschieden. |* eiter wird noch bekanntgegeben: abgeändert. Durch Beschluß vom Genossenschaftsregistereintrag 2 Mustern für Hutlißzen, versiegelt, | 9 Juli 1931, 12 Uhr 10 Minuten. 735, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am ¡hästsführer oder ein Geschäftsführer Gesellschaft mit beschränkter Haf- | laus Müller, Bankprokurist ün Kaisers- Die Prokura des August Baumann ‘ist Die Bekanntmachungen der Geellschaft 11. März 1925 ist der Gesellshaftsver- Bei dem Darlehenskassenverein Flächenmuster, Fabriknummern 8069 und], Nr. 4174. Firma Schmahl & Schulz | 20. Juli 1931, 10 Uhr. zusammen mit dem Handlungsbevoll-| tung. Die Vertretungsbefugnis des | lautern, ist infolge Ablebens als Liqui- erloschen. Die Geselljchaft ist aufgelöst. erfolgen nur dur den Deutschen trag bezüglih der Vertretung der Ge- Preuntsfelden-Burghausen eingetragene | §070, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am |!?! W.-Barmen, Paket mit 2 Modellen | Nr. 4192. Firma Raumkunst Edm. machtigten. Bekanntmachungen e€x- Geschäftsführers Hans Menßer it be-| dator ausgeschieden. An dessen Stelle | Das Geschäft ist mit Firmenfortführungs- Reichsanzeiger. sellihaft geändert usw. Durch Beschluß Genossenschaft mit unbeshränkter Haft- 1, Juli 1931, 11 Uhr 50 Minuten. für Gürtelschnallen, versiegelt, Muster für | Becher in W.-Elberfeld, Umschlag mit folgen in der Grimmer Kreisgeitung. endet. Alfred Nicolay Elingius, Jn-] ist der Kausmann Wilhelm Sittmann ret, Aktiven und Passiven, wie sie im Meißen n 8. August 1931. vom 22. Dezember 1927 sind die Para- pfliht in Preuntsfelden wurde heute | Nr. 4158. Firma Cosman, Villbrandt | plastische Érzeugnisse, Fabriknummern | Abbildung eines Sessels „Wuyp“ D. R. Grimmen, den 8, August 1931. spektor, zu Hamburg, 1st zum weiteren | in Kaiserslautern als Mitliquidator Vertrag vom 4. August 1931, welcher zu ' Das Amtsgericht graphen 10 (Dauer) und 5 Abs 4 (At- | eingetragen: Fn der Gen.-Vers. vom & Zehnder A.-G. Vereinigte Gummi- 9688, 9690, Schußfrist 3 Jahre, ange- | G. M., versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- Amtsgericht. Geschäftsführer bestellt worden. neubestellt. den Registerakten eingereiht ist, nieder- O E {retung von Teilen eines Geschäfts- | 17. Mai 1931 wurden neue Statuten | bandfabriken in W.-Elberfeld, Umschlag meldet am 10, Zuli 1931, 10 Uhr. nummer 1169372, Schußsrist 8 Jahre, S NE Emke & Heeckt Gesellschaft mit be-| 11. Betreff: Firma „Haristeinwerke | gelegt sind, auf den verbleibenden Gesell-] qü1heim, Rubr. [43602] an:eils) des Gesellschaftsvertrags ge-| angenommen. Gegenstand des Unter- mit 3 Mustern für Gummibänder, ver-|, Nr. 4175. Firma H. E. Schniewind | angemeldet am 22. Juli 1931, 11 Uhr. Gröningen, Bz. Magdeb. [43586] schränkter Haftung. Die Firma | Franz Haß 1“, offene Handelsgesell- schaster Adolf Süß in Oppau übergegan-| Fandelsregistereintragung bei der ändert usw. nehmens ist der Betrieb eines Spar- [ siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern |{? W.-Elberfeld, Umschlag mit 2 Mustern | Nr. 4193. Firma Halstenbach & Co. rediug E "Gebr. Tiemann, ist erloschen. E haft, Siy Winnweiler: Aus dex Ge- | gen, der es unter der bisherigen Firma Firma Wiv. Herm. Schmit - Erben, Kaufmann Dr. Johannes Heidenhain und Darlehensgeshäfts zu dem Zweck, 1882, 885, 886, Schußfrist 3 Jahre, ange- ür Druck von Webstoffen, versiegelt, | in W.-Barmen, Umschlag mit 45 Mustern Kommanditgesellshaft in Nienhagen, Adolf Koppe & Co. Jnhaberin ist | sellschaft sind als Belege ausge- als Einzelkaufmann unverändert weiter- ( ommanditgesellschaft“ zu Mülheim- in Klein Machnow ist zum “Geschäfts- den Vereinsmitgliedern: 1. die zu threm meldet am 2. Juli 1931, 15 Uhr 39 Min. Flächenmuster, Fabriknummern 729, 730, | für Gummiband bzw. gummielastishe Bez. Magdeburg, ist untex H.-R, A_34| jeßt Ehefrau Jda Magdalene Claudine | schieden: 1. Gottfried Heß, Kaufmann | führt. Í ; Ruhr. Die Kommanditgesellschaft ist führer bestellt. Geschäfts- und Wirtschafisbetrieb nötigen | Nr. 4159, Firma Rheinische Möbel-| Schubsrist 3 Jahre, angemeldet am 11, Juli Korsettstoffe, versiegelt, Flächenmuster, eingetragen: Der Kaufmann Kurt | Koppe, geb. Tiesenthal, zu Hamburg. | in Buenos Aires, 2. Franz Luitpold 2, Gelöschte Firmen. : aufgelöst. Das Geschäft ist untex Aus- Der Gesellschaftsvertrag ist durch Be- Geldmittel zu beschaffen, 2. die Anlage stoff-Weberei A.-G. vorm. Dahl & Hunsche 1931, 8 Uhr, Fabriknummern 5834—5840, 5842, 5844, | Tiemann in Nienhagen ist in die Ge- Die im Geschäftsbetriebe begründeten beh, hene es in Kaiserslautern. | Siegfried Cohrßen in Ludwigs- {luß der in demselben begründeten {luß vom 31, Januar 1931 geändert ihrer Gelder gu erleichtern, 9. den Ver- fin W.-Barmen, Paket mit 6 photogra-| Nr. 4176. Firma Richard Duisburg | 5846—5857, 5859-——5877, 6168, 6170 bis 14 sellihaft als persönlich haftender Ge- Verbindlichkeiten des früheren Jnhabers | Die übrigen esellshafter seßen die hafen a. Rh. Forderungen und Verbindlichkeiten auf in 8 1 (Siß), § 6 (Eingiehung von Ge- kauf ihrer landwirtshaftlihen Erzeug- phischen Abbildungen und 25 Mustern für & Co. in W.-Barmen, Umschlag mit | 6173, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 4 sellschaster eingetreten. Gröningen, Bez. sind nicht übernommen worden. Gesellschast fort, L ; Ludwigshafen a. Rh., d. 8. August 1931. dea Kaufmann Willy Voß in Duisburg shästsanteilen) und durch Zusaß über nisse und den Bezug von threr Natur Möbelstoffe, versiegelt, Flächenmuster, 4 Mustern für Bänder, versiegelt, Flächen- | 21. Juli 1931, 16 Uhr 40 Minuten. H Madbg., 11. 8, 1931 Amtsgericht H. Thiel & Co. Die offene Handels-| 111, Die Firma „Karl Leineweber“, Amtsgericht Registergericht. übergegangen. Die Firma lautet jeßt: (Gewinnverteilung und Beschlußfassung nach ausshließlich für den landwirt- |Fabriknummern 469, 472, 473, 475, 477, | muster, Fabriknummern 8. 530/20“, } Nr. 4194, Firma Schmahl & Schulz 14 E i gesellschaft is aufgelöst worden. Jn-| Siy Kaiserslautern, Königstr. 25, 1st c G Ww. Herm. Schmiß-Erben“. j in der Generalversammlung 9 | aftlichen Betrieb bestimmten Waren | 484, 485, 2108/09, 2111, 4557, 4560/62, | 2- 530/72‘, 8. 694, 8. 675, Schußfrist | in W.-Barmen, Umschlag mit 3 Abbil- f Gronau. [43585] | haber is der bisherige Gesellschafter | erloschen. Ludwigslust. [43597] ] - Mülheim-Ruhr den 4, August 1931. Amtsgericht Suhl, den 4 Juli 1931 zu bewirken und 4. Maschinen, Geräte | 4564/68, 7217, 7224/25, 7227/28, 7230, 3 Jahre, angemeldet am 8, Juli 1931, | dungen für Gürtelschnallen, versiegelt, U Bi Ju unser Handeléregister ist heute | Gottlieb Heinrih Franz Hugo Thiel. | Kaiserslautern, 12, August 1981. Jn das Handelsregister wurde heute Amtsgericht. H - [und andere Gegenstände des landwirt-|8033, 9387, 9390/93, Schußfrist 3 Jahre, 9 Uhr 35 Minuten. Muster für plastische Erzeugnisse, Fabrik- E 4 in “Abt. B unter Nr. 45 die Gesellschaft |Kürt Holst. Die offene Handelsgejell- Amtsgeriht Registergericht, das Erlöschen der Firma Walter A R Suhl. [43615] | schaftlihen Betriebs zu beschaffen und | angemeldet am 2. Juli 1931, 11 Uhr Nr. 4177. Firma Rudolph Karstadt | nummern 9760, 9761, 9762, Schußfrist 111440 mit beschränktex Haftung in Firma {ast ist aufgelöst worden. Jnhaber ist ——— Behrends eingetragen. Noxsdhausen. [43603] “Ju unser Handelsregister Abteilung B zur Benuyung zu überlassen. 30 Minuten. A.-G. in W.-Barmen, Umschlag mit |3 Jahre, angemeldet am 21. Juli 1931, E il „Westfälische Garnveredlung Gesellschast | der bisherige Gesellschaster Matthias | Katscher. : E [43591] Ludwigslust, den 12. August 1931. Jn das Handelsregister B ist am ist am 9, Juli 1931 bei der unter Ansbach, den 11. August 1931. Nr. 4160. Firma Carl Sandweg & 19 Mustern für Hutlißen, Hutstoffe, ver- | 8 Uhr. E 4 mit beschränkter Haftung“ und mit dem Ferdinand Kurt Holst. Jm Handelsregister Abt. A ist unter Amtsgericht. 8 "August 1931 bei der Firma Höllen- Nr. 39 verzeihneten Firma Römerwerk, Amtsgericht. Sohn in W.-Barmen, Umschlag mit siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | Nr. 4195. Firma H. A. Nierhaus in d A Sig in Gronau i. Westf. eingetragen. | Ernst Langen. Die offene Handels-| Nr. 18 eingetragen worden: Die Firma LyeE 743599] thaler Shwerspatwerke, Gesellschaft mit Aktiengesellshaft in Suhl, eingetragen | px ett E C A 43543] 1 Muster für maschinengeklöppelte Spiye, | 27563—27565, 27574—27577, 27580, | W.-Elberfels Umschlag mit 5 Mustern i Der Gesellschaftsvertrag ist am 9. Funi | gesellschaft ist aufgelöst worden. Jn-| L. Böhm, Katscher, ist erloschen, Lin P Handelsregister B ift bei der | beschränkter Haftung zu Nordhausen worden: Die Firmo ist erloschen. | Gen fsen| ina tttzdaiilereint Ÿ 9 versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 27585, 27587—27590, 27593, Hutstoffe | für Wäschebänder, versiegelt, Flächen- #4 1931 festgestellt. Gegenstand des Unter-} haber ist der E Gesellschafter] Katscher, den 4. August 1931, it S der Sf Le ien Gand | Nr. 145 des Reg. eingetragen: Amtsgericht Suhl, den 9. Juli 1981. O-Z ouer 2a treaitereo Lag, D 03207, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet Art. 467, 470—473, Schußfrist 3 Jahre, | muster, Fabriknummern 11726, -11727, | nehmens ist: die Veredelung, Ausrüstung | Matthias Ferdinand Kurt Holst. Das Amtsgericht. [haft in Königsberg, Zweignieder- Die Bestellung des Ernst Krüger als L lc iria ari tai 6 gs E Var Sin n g o am 3, Juli 1931, 11 Uhr. angemeldet am 11, Juli 1931, 9 Uhr |11728, 11729, 11730, sowie ein Muster 1 i owie Handel von Garnen und anderen 10, August 1931. lassung Lyck, am 20 qul 1981 ein-| Geschäftsführer “ist widerrufen. Sul [49616] Q eoiten: Genenitand- dés T tterns mens |_, Nr. 4161. Firma Vereinigte Schnür-|15 Minuten. der Aufmachungskarte, Axella-Uhrenbänd- “0ER Textilerzeugnissen aller Art. Das | F. Wegsmann & Co. Bezüglich der | Könnern, Saale. [43592] ieh E » A Amtsgericht Nordhausen. _Jn unser Handelsregister Abteilung B ist tien: Voeineini®afili®er Einkauf riemen-Werke Vorsteher & Bünger in Nr. 4178, Firma W. Langendorf in |chen in Wildlederimitation mit 12 Auf- M Stammkapital beträgt 150 000 Reichs-| Jnhaberin Ehefrau Jda Nathan, geb. Handelsregister B Nr. 11, Mittel- g Max É ateder i 4uD vert Bondi t ist am 14. Juli 1931 bei der unter von Verbrauchsstoffen und Gegenstände D W.-Barmen, Umschlag mit 33 Mustern W.-Unterbarmen, Umschlag mit 13 Mustern | machungen, Artikel 11731, Schußsrist 4 | | mark. Geschäftsführer ist der Kauf- | Herzberg, ist durch einen Vermerk auf | deutsche Flanschenfabrik Aktiengesell- vorstand ausgeschieden und an dessen | O«chersleben. [43604] N verzeichneten Firma Gustav des landwirtshaftlihen Betriebs und für aus Kordeln, Schnürriemen oder dgl, | für Klöppelspiven, versiegelt, Flächen- |3 Jahre, angemeldet am 23. Juli 1931, (0 mann Joachim von Ostau zu Gronau. | eine Eintragung in das Güterrechts-| [haft in Vebendor): Nah dem Be- Stelle Direkior Georg Rogalski in} Firmo Hans Dörffel Oschersleben »nshow & Co. A.-G., Suhl, einge- | die Milchverwertung auf gemeinschaft- verfertigtes unelastishes maschinell- oder muster, Fabriknummern 448614, 449114, | 12 Uhr 20 Minuten. H Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, | register hingewiesen worden. ¡Gluß der Generalversammlung vom | Hznigsberg zum ersten Hauptvorstands-| (Bode), H.-R. A Nr. 317, im Handels- tragen worden: Der Gesellschaftsvertrag | iche Rechnung und Gefahr. Bretten handgeflochtenes oder gewebtes Gürtel-|4618, 4618/2, 4626, 462614, 462815, | Nr. 4196. Firma Vereinigte Band- Wi o ist jeder zur Alleinvertretung be- | Verein deutscher Delfabriken (Zweig- 31. Juli 1931 soll das Grundkapital | f mien gewählt worden. register gelöscht am 3. August 1931. ist dur Beschluß der Generalversamm- | 7, ‘(ugust 1931. Amtsgericht. [band mit und ohne Lüstrage bzw. aus | 4630, 4630/2, 5336, 6520/2, 762114, | fabriken A.-G. in W.-Barmen, Umschlag 1 t niederlassung). Die Prokura des | von 900 000 RM zunächst auf 90 000 Amtsgericht Ly. Amtsgericht Oschersleben (Bode). ung vom 30. Funi 1931 geändert in | RLIEAB Nad diesein Material konfektionierte Gürtel, 763514, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | mit 2 Mustern für Gummiband, versiegelt, N H Ferner wird bekanntgemacht: Von | Theodor Fuss is seit dem 31, Januar | Reichsmark herabgejeßt und sodann um : E A d 34 Abjsay 1 Ziffer 7 (Verteilung des | Bretten. 43544) | versiegelt, Uisgercintiier, O am 10. Juli 1931, 9 Uhr 10 Minuten. | Flähenmuster, Fabriknummern 2260, 8 den Gesellshaftern bringt die Firma | 1911 erloschen. 270 000 RM erhöht werden. Lyck. [43598] ] gschersleben. [43605] Reingewinns). E L Genossenschaftsregistereintrag Band 1 |Artikel-Leaß Nr. 1 bis 33, Schußfrist Nr. 4179, Firma Fr. Zanner G. m. |2261, Schuyfrist 3 Jahre, angemeldet ¡1 f Gerrit van Delden & Co., offene Han- | Staudenmayer & Eberlein. Prokura Amtsgericht Könnern, 8. August 1931. | "Fn das Handelsregister Abt. A ist bei| Zuckerfabrik Hadmersleben G. m. | Amtsgericht Suhl, den 14. Juli 1931. |O.-Z. 48 u. 57: Auf Grund der General |3 Jahre, angemeldet am 3, Juli 1931, b. H. in W.-Barmen, Umschlag mit |am 24. Juli 1931, 11 Uhr 80 Minuten. j M ! delsgesellschast zu Gronau i. W. die für | is erteilt an Friedrich Wilhelm Alfred 43593) | der Fa. Sächsishes Engros-Lagex Kaisers," H, in Hadmersleben - Bahnhof Sun 44 S6) SAS-GERSRE 143613] versammlungsbeshlüsse vom 2. August 10 Uhr 35 Minuten. 4 Musternfürmaschinengeklöppelte Spißen, | Nr. 4197. Firma Kaiser & Dice, Kom.- 411) ie im Grundbu von Gronau Band 21| Georg Wagner. Die Prokura des Ae. l8xeaister B. is heute & Co. in Lyck, Nx. 40, am 4. August (H.-R. B Nr. 7): Durch Gesellschafter- m D itae Handelsregister Abt A L 1931 ist die Bezugs- und Absatgenossen- Nr, 4162. Firma Pet. Wilh. Krommes | versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | Ges. in W.-Barmen, Paket mit 13 Mustern E latt 582 verzeihneten Grunde E. Wohlmann ist erloschen. an das Hande ‘ranetión | 2901 eingetragen ivorden, daß: beshluß vom 14. Juli 1931 ist § 6 t a a1 Juli 1981 v F C E schaft des Bauernvereins Kürnbach, | in W.-Elberfeld, Umschlag mit 3 Mustern 14850, 1485014, 1487114, 14873, Schuß- | für Klöppelspiben, versiegelt, Flächen- , N Flux 22 Parz. Nr, 983/0.46, 986/0.46 | Max Levy. Die an L. H. W. C. Sthulze her er A Qraftf d p Pi Gee | D Inhaber der Firma Frau Johanna | Abs, 4 des Gesellschaftsvertrages (An- F Nr. 24 verzeithneten Fir C I Göber | &; G. m. b. H. in Kürnbah, mit der [für maschinengeklöppelte Spiyen, ver-| frist 3 Jahre, angemeldet am 10, Juli | muster, Fabriknummern 1688/29, 1688/ A 984/80, 985/0.35, 982/46 usw., 1052/0.31| erteilte Prokura is erloschen. Filscba Lippische S u “aftun in | Schneider geb. Leyjer in Lyck ist, liefecung von Rüben und Frachtver- Suhbl. ein a atis k A D; öbel, | Landwirtschaftlihen Ein- und Ver- | siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | 1931, 10 Uhr 15 Minuten. 2614, 1706/2515, 1712/18, 1712/1414, BERRO und 1413/0.31 der Gemeinde Gronau | Lohmann Aktiengesellschaft Fahr ellschast a el I ai: g M} h) der Uebergang der im Betriebe des ras hierfür) geändert. fura des L S 8 a mil ie Pvo- | faufsgenossenshaft Kürnbach, Amt 3223114, 3223214, 2005, Schußfrist 3 Jahre, Nr. 4180. Firma Ed. Zimmermann | 1712/1914, 1714/2514, 1718/1514, 1712/ M mit aufstehenden Gebäulihkeiten und |" g, Rh,, ZweigniederlassungHam- Ano Garni irt H E ih Eikmeier in Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten | Amtsgericht Oschersleben (Bode), den lofébin 8 Franz Sqlegelmilch is er-| Breiten, e. G. m, b. H. in Kürnbach, | angemeldet am 4. Juli 1931, 10 Uhr |& Bauer G. m. b. H. in W.-Elberfeld, | 2314, 1720/2514, 1721/1674, 1722/11 7%, I den darin befindlihen Maschinen und| burg. Die an K. H. W. Beese für | @ ge Tas Geschäftsführ abberufen | bei dem Erwerbe des Geschäfts dur | 5 August 1931. Amtsgericht Subl, den 21. Juli 19: verschmolzen worden. Bretten, b. August | 30 Minuten, Paket mit 43 Mustern für Spißen, Ge- | 1722/1614, Schußsrist 3 Jahre, angemeldet U Geräten sowie das im Grundbu von | die Zweigniederlassung erteilte Prokura age in B seine Stelle Se Londivirt | Frau Johanna Schneider geb. Leyser % Amtsgeri Suhl , den 21, Juli 1931. | 1931. Amtsgericht. Nr. 4163. Firma Vereinigte Band- flehte für die Hutfabrikotion, versiegelt, | am 24, Juli 1931, 11 Uhr. Ma Gronau nd 24 Blatt 730 für den] ist erloschen. Varl Petig in Lage, Obere Straße 20 ausgeschlossen ist. Potsdam. : {43606] i E —— fabriken A.-G. in W.-Barmen, Umschlag | Flächenmuster, Fabriknummern 6104, | Nr. 4198. Firma Rheinishe Möbel- M! 12 Verband Gronauer Textilindustrieller | Verlag Matthiessen & Co. Die aan Geschäftsführer bestellt worden. Z Amts8gerichi Lyck. Der Siy der in unserm Handels- Wächtersbach, [43617] | Friesoythe. [43546] | mit 6 Mustern für Gummibanbd, versiegelt, 6107, 6111, 6120, 6129, 6130-6133, | stoff-Weberei vorm. Dahl und Hunsche M e. V. zu Gronau eingetragene Grund- | offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst | ? Lemgo, den 10. August 1931 43609] register B unter Nx, 125 eingetragenen In Wid Handelsregister ist heute | Jn das hiesige Genossenschaftsregister Flächenmuster, Fabriknummern 2740 bis | 6138, 6140, 6141, 6145, 6150, 6151, A.-G, in W.-Barmen, Paket ait 21 F stü Flux 22 Nr. 1035/132 der Ge-| worden. Inhaber is der bisherige ippisches Amtsgericht. I Maga E i: s beute | Firma R. Klemke, Gesellschast mit be» bei der Firma Gebrüder Adt, Aktien- i eute zux Elektrizitätsgenossenschaft 2743, 2745, 2737, Schußfrist 3 Jahre, | 6158, 6159, 6168, 6170, 6171, 6276, | Mustern und 2 Zeihnungen für Möbel- v meinde Gronau mit aufstehenden Ge- | Gesellschafter Claus Friedrich Mat- R S NGR S A “Jn unser ndelsregister ist heute | fhränkter Haftung zu Potsdam, ist Iaut gesellschaft, in Wächtersbah folgendes Sas, eingetragenen Genossen- | angemeldet am 4. Juli 1931, 10 Uhr | 6177, 6187, 6192, 6194, 6201, 6203, | sto¡se, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- j bäulihkeiten in die Gesellshaft ein. | thiessen. Limb Lahn. 43594] eingetragen worden: s traße“ Beschluß vom 16. Juni 1931 unter Ab- eingetragen: l {daft mit unbeschränkter Haftpflicht, 145 Minuten. 6205, 6207, 6208, 6210, 6211, 6213 bis | nammern 9388, 9389, 9394, 7222, 7229, j | Die festgeseßte Gesamtvergütung von | Gebrüder Koopmann. Die Prokura Jn indes Handelsregister A ist bei 1, Die Firma Großtank ris [änderung des Gesellschaftsvertrages Der Dirxektox Theobald Noel in Hanau E ens. eingetragen worden, daß | Nr. 4164. Firma H. Overbeck & Co. | 6216, 6219, 6222, 6228-—6232, Schußfrist | 72317234, 7236—7238, 7240, 6042, Hy F 120 000 R wird auf die Stamm- | des Emil Koopmann ist erloschen. d e unter Nr. 217 eingetragenen Firma Dorn Prestien Gefellscha ‘Otleral ben bezgl. des Siyes nah Berlin verlegt. i t aus dem Vor tand ausgeschieden. Die | die Genossenschaft durch Beschluß der |m. b. H. in W.-Barmen, Umschlag mit 3 Jahre, angemeldet am 16, Juli 1931, | 8034, 4573, 484—486, 489—492, Schuß- T 18 | einlage der Firma Gerrit van Deiden| Max Hasenberg. Inhaberin ist jevt | Peter Münz ‘in Limburg heute einge- chränkter Haftung in E ads e 5 tsdam, den 5. August 1931. rokura des Dr, Alwin Göhler in | Generalversammlung vom 3. Mai 1931 6 Mustern für Strumpfhalterbänder, 15 Uhr 45 Minuten. frist 3 Jahre, angemeldet am 24. Juli E & Co. in voller Höhe angerechnet. die Gesellschast unter der Firma „Ha-| tragen worden: | unter Nr. 1497 der BEE die Amtsgericht. Abteilung 8. Hanau ist exloschen, : aufgelöst worden ist. versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | Nr. 4181, Firma Walter Windgassen | 1931, 11 Uhr 30 Minuten. A 14 Gronau i. Westf., den 24. Juli 1931. | wata“ Hamburger Automaten Fabrik Die Gesellschaft ist aufgelöst. Dex bis- Gegenstand des Uuternees T en [43607] Mena den 31, Juli 1931, riesoythe, 7. August 1931, 1884, 1885, 1887—1890, Schußfrist3 Jahre, | in W.-Ronsdorf, Umschlag mit 3 Modellen | Nr. 4199. Firma Westdeutshe Wand- V0 Das AmisgeriGht, Gesellschaft mit dee, Hastung, | herige Gesellschafter Theo Josef, Münz N A Ae Gade pn Sreib-| e n ufmann Willi Schmidt: Amtsgericht. Amtsgericht. dngemeiet E Inli 1905, 0 E lr SUe S, S Muster für fia Ln, S E B u Hamburg. Die im Geschästsbetriebe ; t alleiniger Jnhaber 3 i i / Z E ———— , Aer, . reintgle Cqnur- 1 zeugnisse, Fabriknummern 9, | Umjchlag mi ustern Jür: 1. XWand- R Haltern, Westf. [43587] af ours S Siieies und For- S E if ñ M toffen, Oelen und Veren I iilta Das C er Siems L 2 Gier: Va Setbeare ee 8 ere ide iten [43545] riemen-Werke Vorsteher und Bünger in |6, 14, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet stoffe aus Papierflachgarn, 2. Wand- und M J e delgregish x A Nr. 38 \ nicht übe ai E E E den hs ugu E zubehor. Doe ark eschäftführer ilt ielbst im M aleccüsier üter 1. H.-R Abt, B bei Nr. 6 S Bani bee 4 st- Genosserschaftsregistereint vom Ln 104 Sacdeia! Bata Kav ug tis n UES Siena Ph. Bacthels-Feld- Flächenmus aus E, ege A n das Handelsregister A Nr. 38 ist | nit übernommen wor Bie ; E der Major a. D. und Kaufmann Hans | Þ 106, soll von Amts wegen in das reußischen Landschaft zu Königsberg, | 7. August 1934 bei der lkerei- : 1.2 : : : : j ) enmuster, Fabriknum zu 1; 1 N bei der Firma Janninhoff & Comp. Wilhelm Frieborg. Die Firma ist S g ti jor Biederit. Dex Gesellschafts- ndelsregister eingetragen werden. Br Zweigniederlassung in Wehlau as gera Nenningen, e. G. m, u, H. verfertigtes unelastishes, maschinell- oder hoss A-G. in W.-Varmen, Umschlag mit | Bastin 01/1, 01/2, 02/3, 03/11, 04/21, L | in Haltern heute eingetragen: geändert worden in William Frie- | x. .ckenwalde. i 43595] | Prestien in Ge í f L leider Celtcadniadun a Wider am’ August 1931: Max Schröder ist | !n enningen: O oder gewebtes Gürtel-| 16 Mustern für Nählißen zur Fabri- | 04/22, 04/23, 05/23, zu 2: 6502/24, | Y i be am 24, Januar 1922| borg. “R. B 70, Märkische Metall- vertrag der Gese schaft mit : ur Lie ung s e G x, j and mit und ohne Lüstrage bzw. aus |kation von Damenhüten, versiegelt, 6504/21, 6504/9, 6500/1, 6502/4, 6503/2, A "Ne Erben des amt 24, Januar 1922 | bars p Gerbstosfwerte Cart | rent "Gege p de: |BtuO f "Vigt” aretengen. ie dox P Mona t | Ma iy Mde Mei B ir Met Sgerave semen vom (diesem Matorial fonseltionierts Gürtel, | Fiächemmuser, Fabri mminern Lune! 00, Ces Yai, 19° uhe 80 Minuten: ; F ternehmer, Duisburg- le r, Frankfurt am Main | schränkte ung, Luckenwalde: B L x ; j ' vestellt- î ä j , ' r, Favritnummern ' ' ! , , jam 2#, Zul , D nuten. Wh) E E E i der Firma aus BlesA r aura . Die Zweig- aon i beendet; die Gesellshaft blgendes aus dem, palte E G MOEEE e icht Me E G S be tel ; Os A i die Artikel-Leaß Nr. 34 bis 38, Schußfrist | 5877, 5879, 5882, 5888-——6892, Schußfrist | Nr. 4200. Firma Schmahl & Schulz iy geschieden. Zeihnungsberechtigt be-| niederlassung ist au} gehoben worben. ist erloschen. Bes, den 8. August E dee Ge l chaft Tei tbn Rd d E bah, Gr Weißensee 2 s Augas :| Verwertung der von den Mitgliedern N - fe. geme am & Ja os f Ée aRIOR Es i i i L letteii@e O L E } güglich der Ieos ist bis zum Betrage |Thomas Morgan on. Die Ver- | 1951, Amtsgericht. n De Reichsanzeiger. | SehI i [43608] 1931 und kei Nr. 104 Gust angelieferten Milh auf gemeinschaft- tend A s ias A ür elellrie n ngstörper, Ver- Ds 40 Reichsmark Wilhelm | mögenseinlage eines Kommanditisten A avi olgen im utschen 1 zeiger. | Schleusingen. A ILL, ustav E ; j Nr. 4166. Firma H. E. Schniewind | Nr. 4183. Firma H. E, Schniewind | siegelt, Muster 1ür plastische Erzeugnisse, | VEUE Sanninhoff in Be Weseler Va ist erhöht werden: E Ludwigshafen, Rhein. . [43596] io Gesellschafter Major a. Si „ee J “Bekanntmachung. in bow Die irma ist am 5, August 1931: Moa Amiadericht ur A geiSieige in W.-Elberfeld, Umschlag mit 4 Mustern | in W.-Elberfeld, Umschlag mit 5 Mustern L innern 2981 C E aan j | Nr. 23; Beträge über 40 000 Reichs- | Hermann Ed. Burghardt. Die Firma Handelsregister. Kaufmann Hans Pren it Gast ie a K E a e Ge tin 4 Mee en t : e [für Druck von Webstoffen, versiegelt, | für fassonierte Webstoffe (Jacquard), ver- | mit 2 Konusgläsern mit Chromwandsthild, M 14 mark zeihnen beide Gesellschafter zu-| und die an H. W. A. Süssenbach er- 1, Veränderungen. und die i Handelsgesellf traße ei der Glasfab it Qiebe hütte Gesell- geri ehlau. O E [43547] Flächenmuster, Fabriknummern 724 bis | siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 2981K dto. mit 2 Kugelgläsern, 2982 E ‘ammen, teilte Prokura sind erloschen. 1. Die Pfalz in Neustadt a. d. H. roygarage Berlin bri D ret mit beschrä s Haftung in S Jn O Gen ssenschastsregister ist 727, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | 71779, 71785, 73655, 73654, 73653, | dto. dto., 2983 dto. mit 2 Halbkugel- E Ümisgericht Haltern, den 31. Juli 1931. | Wilh. Münster. Die Firma ist erloschen. Zwei niederlassung er Allianz | Falkner & Kaufhold zu Vern ris haft s m ‘pour M aer Or Weiden, Bekanntmachung. [43619] | x lte zu 75 bei der Be r irte l i TEOL, 10 Uhr. Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | gläsern, 2984 dto. mit 2 Konusgläsern, E | : —— Wilhetm Münster. Jnhaber: Peter | und tuttgarter Verein Versithe- | in Anrehnung auf die von mes UDEL- LRMe efe folg 9 Jn das F OOEE wurde ein- atis me ats : F E e Un G - | Nr. 4167. Firma Bemetall-Werk Lam- | 16. Juli 1931, 11 Uhr 45 Minuten. 2985 Harzolittishlampe mit Seladon- Lt Haltern, Westf [43588] | Heinrich Wilhelm ünster, Kaufmann, rungs- Aktien-Gesellschaft, Berlin, | nommenen tammeinlagen die 1n wm e d der Gesellshaftêversamm- getragen: „Sebastian Kraus“, Siy Neu- nossenschaft raft, chräntt 20 Ce li t- [bah & Bauer in W.-Langerfeld, Paket} Nr. 4184. Firma Vorsteher & Bünger | shirm, 2988 Harzolitwandarm mit O j Bekanntmachung “] zu Hamburg. in Neustadt a. H., Hauptsib in Berlin. | Groß Ottersleben unter s LEM ein- f uf e Juli is der bisherige stadt a. d. Waldnaab. Sebastian Kraus | Rade A fo] See Q aftpî iht mit 6 Modellen für „Handgriffe für | in W.-Barmen, Umschlag mit 6 Mustern |2 Osramzierkerzen auf Chromwandschild, Es P Jn das Handelsregister B Nr. 12 ist | Lund & Co. Gesellschaster: Sigurd | Gustav Joos is nicht mehr BVorstands- O e Firma Tanfkstelle „Harze zug E Sugo Tschöôtschel an Stelle als Jnhaber gelöscht. Nun Jnhaber: | Dyurch Beschluß E Ge E ragen: | Aluminiumhaushaltgeschirre“, versiegelt, | für aus Kordeln, Schnürriemen oder dgl. | 2989 dto. mit 3 Osramzierkerzen, 3174 : E i peute bei der Firma Halterner Bur Lund und Georg B R eman Durch E 10 ry ne f Mie g Mas L 9 981 rerstorbenen Fabrik- In S SAIER N er, Nen L T Aannas Ta A vie Go Modelle g uaiee Srgeugmtha, Ee E eiue ade Gie in Wandarm, HargolitwanbLtate Ep 0) ; i _| Raufleute, zu Hamburg. Die offene | versammlung vom 5. Juni ch mi LeS t S S : a, d. naab-Bergmühlé. i 6 u : i; De- nummern es e , | Ho auhflechtung oder -webung mit |arm un palkugelglas, edcken- S S j N e den: H. in Hal Saul lcldaesellichast daé ain 27, Juli | Gesellschaftsvertrag in § 22 (Vertretung behältern, die Ueberdahung der Ser roy A eee t ev weiteren Weiden i. d. Opf., 12. August 1931. ne ai Mir dg A ; 2 his en [5913 bl., 5914 bl., 5917 bl., Schußfrist | und ohne Lüstrage bzw. aus diesem | leuchte für Kugelbirne, 3178 Schlaf A Durch Beschluß der “Gesellshafter- | 1931 begonnen. Prokura is erteilt an E Pei Sue garv-R aliot in Reu Wasseranla E Äcktritche ‘Luft- Belt a des Hugo Tschötschel ist ‘infolge Amtsgeriht Registergericht. E glieder le Liquida- L am 7. Juli 1931, ernann R Gürtel, versiegelt, Ee I au S: S ä riedrich Giendcke. . Faro urgarD- l E G „i SEO s » P E r inuten. enmuster, Fabriknummern Artike 0, ußsfri ahre, angemelde f M t fanmeaer rior e E D iabmark p Sriedrich Biene n Bay-Num Co. | stadt a. H. Die Prokura der Elisabeth | pumpe und Lie Bie vem des | seiner Bestellung zum Sr Ges. D Butes: : 44062011 - Paderborn, deg D A An Nr. 4168. Firma BVorner & Kötting | Leaß Nr. 39—44, Schußfrist 3 Zahre, | am 25. Zuli 1931, 9 Uhr 20 Minuten, 4 H exhöht worden Dienes & Co. Gesellschafter: Carl | genannt Liesel Burgard ift erloschen. Das | von dem Gastwirt Busse an S E rwitweten Glashüttenbesiyer ist N anin Handelsregister Abteilung A a gericht, G. m. b. H. in W.-Barmen, Umschlag | angemeldet am 17. Juli 1931, 11 Uhr | Nr. 4204. Firma W. Langendorf in E x Der Gesellschaftsvertrag ist nach Ernst Dienes, Kaufmann, und Ehe- Geschäft ist mit Firmenfortführungsreht Raumes oren, 1n E sel pes lda Möller geb. Schneider in Z- s L er untex L, 194 einge- R ERR E mit 10 Mustern für Klöppelspiyen, ver- 45 Minuten. W--Unterbarmen, Umschlag mit 11 Klöp- ¿ | Maßgabe der Verhandlung vom 7. März | frau Magda Margarethe Dienes, geb. | unter Ausschluß der Aktiven und Passiven | ein. Der Wert dieser Ee g, e H Ha S Beedies erni Co9 vie irma. Sa Schneider &| Wartenburg, Ostpr. [43548] | siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | Nr. 4185, Firma W. Schüller & Sohn pelmustern, einfädig, versiegelt, Flächen E | 1931 abgeändert. Lembdcke, beide zu Hamburg. Die offene | auf den Kaufmann Rudolf Philipp Quanz | 20 000 Reichsmark festgese ' Reichèmar Schle ingen, den 3. August 19831. bele Ft Dan gesellschaft in Zeiß, Bekanntmachung _ |209040, 209040/2, 224676, 229644, | G. m. b. H. in W.-Barmen-Wichling- | muster, Fabriknummern 4629, 4665, 5340, 5 H Amtsgericht Haltern, den 31. Juli 193k, Handelsgesellschaft hat am 30, Juli | in Neustadt a. H. übergegangen, der es | jeden Gesellschafter 1 eih N as Amtzgericht Kohlb olgendes eingetragen: Albin] Jn unser Genossenschaftsregister 8 22964014, 230052, 230244, 23024014, | hausen, Umschlag mit 8 Mustern für 5350, 5380, 652514, 653014, 6535, 655012, TAR E S2 1931 begonnen. unter der bisherigen Firma weiterführt. | entfallen. 8 g . Die G nit urs Tod ausgeschieden. | heute unter Nr. 15 die Genossenschast 23056414, 23096414, Schußfrist 3 ere, äschebänder, versiegelt, Flächenmuster, | 6570, 782215, vfrist 3 Jahre, aue i sellschaft ist eine Kommandit-' unter der Firma „Landwirts ie f angemeldet am 7. Juli 1931, 10 Fabriknummern 13649—13656, Schuh- | meldet am 25. Juli 1931, 11 hr 20 F