1931 / 192 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 192 vom 19, August 1931. S, 4 F ESrfste WMnzeigenbeilage

- | [4798 2110) eutschen Reichsanzeiger und Preußischen StaatZanzeiger | Z [44736]. 1 lde O s “i aroper Maschinenban Aktien- | a5 Ablebens ist Herr Direktor i Generalversammlung vom| Bilauz per 31. Dezembver 1930. Nemvautias Fometehe A pur ey Dortmund-Barop, | G y eben E D «z R "4 ë L —- dés n 3 * J N z D * - 2 L E | C Stet Kassel, aus dem Auisichtsrat S E ecsabritAiieteiait E. «4+ R 3481/56 Einladung D A E E Die Gesellen i Le Belcbluß der Ir. 192. Berlin, Mittwoch, den 19. August 1931 | fai un s Luy A.-G., Daum- D T etieufueia. D U S E r En r 1931, nach- Se eamte n 3l. R E r area S h Ede L Dai E E S S E C T2 L GGE | tadt, au ne n. 1 d bei losjen, das Grun - Ver 1 E S E. D. G G & S A P . eus 8 l der aufgelö E. Zu iquida oren n Ÿ Ï D E, far Va Grtellibeit d ak acaatGiTe | graue ALNE, di S Ung en, | Unterzeichneten, der Direktor Otto H [42834]. [44692] [43318]. [44454]. y : | [34877]. RM 60 000,— beträgt, zum Zwecke der : AEOE ichen 8 , Tpom Sheidt und der Profurist Nicolas 7 Aktien- Vilanz per 31. Dezember 1939. Sypothekenbank in Hamburg. Bilanz per 31. Dezeatber 1929. Schwarzshild-Ochs A. G. | Vilanz per 31. Dezember 1930. Herabminderung eines Verlustes um{A.-G.-Kapital . „« « « » - Donms3hof Tagesordzuuag: Schanen beitellt worden. Die Gläubiger . i c Bekanntmachung RM [D Vilanz am 31. Dezember 1930. _ | RM [5 |RM 10 000,— durch Zusammenlegung Reservefonds . « « « « «- aftisherichts | der Gesellichatt werden aufgefordert, ihre Aktiva. RM R gemäß Art. 60 der Durhführungsverordnung a 439/86 Ö j RM : | RM y ) 1, Vorlegu des Geschäfts! i 2 397 833/61 Aufwert I L R M Aktiven RM [H | Grundstüdskto. 374 600,— der Aktien im Verhältnis 6:5 herabzu-| Gewinnvortrag «+»«-| —| des Vorstands und Aufsichtsrats, } Ansprüche bei der Getellschaft anzumelden, ge e aJjien. Grundstück . . uui BUDer r tggries: Immobilien . . . . . | 89000/—|. ili iri 714 614/40 Rd ps, : 3 750 seßen und das jolchergestalt herabgeseßte 6 967/19 Rés Vilanz nebst Gewinn- und| Dortmund-Barop, den 1. August 1931, g an erret eingezahltes H Besamerelans der FEUNnasse R 19 000|— Ss S, Selb tiA f QU igs C S 6 Grundkapital um einen Betrag von Gewinn- uud Verxlustrechuung. Verlustrechnung und Beschluß- Die Liquidatoren: [44735]. 2 L dis Menlaptial «5 «+4 line wi ang NM Anteile E 1 000|— S e E E E S E RM 50 000,— zu erhöhen. Der Beschluß - Ferüboer vom Scheidt. Schanen. ePharus“ Allgemeine Versiche 2 547 83361 (1 G J Debitoren 7 665/19 | Aufwertungsausgletch j Abschreibung g E ) in Nr. 40 272 fassung hierüber. rungs- Aktiengesellschaft —| _An der Verteilung nehmen noch teil | Zebitoren « „. , „,, Debitoren « . . .. . [-1576 089/40 | s A 369 000|— | ist am 29. September 1930 in Nr. - 1 2432/—] 9 Entlastung des Aufsichtsrats 11d | mama 1 L : 2 Verlustvortrag 1928 , 5 419/89 9 f [4 Heizungsanlage 1 850, 36 isters Unkostenkonto « « % LRSAPLOIA 7E in Liquidati iv Stück 497 516,2 Anteilscheine, nahdem Waren „» - o ov o « 1 210404841 | L Heizunganlag Spalte 4, des Handelsregisters Abt. B 2 500|—| Borstands [40875] n Liquidation. Passiva. üd_ , cheine, Verlust 1929 z 3 378/14 E E Mobilienkonto . « « « - a beim Amts ericht Berlin-Mitte eingetragen | Gehälter «e e... Borstands. Aufsichtsrat dient uüßige Heimstätteu Aktieu: Herr Dr. Günther Dageförde hat sein | Aktienkapital . . « . , . [ 200 000!— die mit Mitteln der Teilungsmasse er- S =} Verlust » « „ch + « « « |_364 397/30 | p: R A Gama S 5 032¡—/ 3. Sm ag va, n chaft Düsseldorf. Amt als Aufsichtsratsmitglied nieder- | Hypotheken . . . , - ; | 1900000 worbenen Stück 1400 vom Ümlauf ab- 125 903/08 T 100 Zrelae E Postsheckonto . . 20/01 Jn det Generalversammlung vom Rohgewinn « « | 2 176/37 E Ve ume, wg. Vermögensaufstellung vom 31, De- gelegt; an seiner Stelle wurde Herr Kauf- ontokorrentkonio . « » 5 447 833/61 gelept sind. Aktienkapital .„„„, 24 200|— | N T L TENIS s Sentember 1900 der Mveilorr v, 4E e 0/950. 2855/63] SEnrmÉoroMHnt f iejenigen mber 1930. mann Leo Peiser, Berlin, Kochstr. 57/58, 2 547 833/61 } Vollwertige Aufwertung- RM Darlele 10 090/—|_, Passiven. | E lagekont I Sre ik Aktiengesellschaft, | Verlust . „« « «s. Stimmberechtigt sind uur diejenige e 954,80 als Aufsichtsrat gewählt bypothefken 2 517 640,41 | Darleh 093,006 Aktienkapital . . . . , , | 2400 000/— f Fahrstuhlanlagekonto « . u 392/67 Saß*sche Mastfutterfabrik Aktiengesellschaft, 5 032¡— | Attionäre, welche spätestens am dritten] Vermögen: Kassenbestand 1 9544 , g ° Gewinn- und Verlustrechnung E toe i , Hypotheken S 88 000|— E : Is | U: Verlust 1930 . . - o o. ————=S Ne I be itiON S Juni 1931 Werktage vor dem Tage der On Piel 2 O7 SUNLIENO 297 “s Vilanz per 31. Dezember 1930. für das Jahr 1930. E A fen uf- 1 Wéidta D: 3703108 N Gw S 2 U 2TAIGZ | i 381 803/58 | Nr, 1a, wurde beschlossen, das inzwi Berlin, den 18. Jun . mlung thre «Fnterimsscheine bei |Schuldn. 1757 ,76, Heimag-Hyp. f, 1 q. , e S | N ; L 15 000|— | durch Generalversammlung8beschluß vom] Ring Piano Aktiengesellschaft. L E Getellsthaf Sasse in Bremen, |Siedl. 100 114,46, Einr. 1,—. Lhuiden: Aktiva. RM M | RM 2 E andertaie Auf- A 125 903/08 | Delkredere . . . . ... aier | E B E E S L A E R P "Ecipuig, den 1 Qu 11, Persone usse : : olf S713 |_Selwinz 48d Berlustreung E S A D 5 L —— - E L D h U . 5 s » 1 6 -_ Ö - L 2 i B s A s t 4 . s E ] c E o 6009 ck LODITO idi Der Beschluss ist am | umann s Ge Jnt l Hinter- 657 831 31, Gläub. 4416281, Hyp. u. hypothek, ... .. .| 36319/71 Grunbstüts- fekienneen chaft Regisierwertpap ere: nom. Am E Sewinn- und Verlustrechnung 4 R Darlehnskonto , « « « «„} 89 159/78 20. Oktober 1930 in Nr.40 272 des Handels | [44731]. 1930 legungsscheine eines deutschen Notars Zush. 2069 906,33, Tilgungsrül. Verlust «+211 831/66 Grimmaischestraßze 26. E R 105 575,— | Allgemeine Unkosten , » « |18 971/65 Soll. RM | | 4 T S [URoers Ie D Da ae “i P A A | hinterlegen und bis zum Schlu der L TES Grie D E Verlustre: 568 151/37 Nicolai. Merz, Be baben S 2 180 006,74 18 971/65 | Unkosten und Abschreibung | 1 995 086/23 {A é i i worden. E E eti da! ; 39, n- esz Ihaben . . . . - ' |— m Getwoinn- und Verlustrechnung. i Be E g D céit v S Been ne sann R 2081 ssen L s Be lust: Allgem. Unkoftew Passiva, E 4}9%/Liquidationsgoldpfand- ; 5 1 995 086/23 | B Cr C E | M [5 | üand die Gläubiger der Gesellschaft auf, Voit - ; 7 ¿277220 anliJ Ooremon, ben 16. August 1081. 2 379,51, Ausgaben a. Hausver. F Aftientapital . . ‘, , , , | 50 000|—| [43088]. E E E. tao [DULE O «-« « e s « « IBIDNES Ä R Er . Verlustvortrag 1929 . «, « } 4360/38] ¡hre Ansprüche anzumelden. N S E 39/50 Dr, Dudck wit. : 256 213,37, Abschrvg. a. Hausbesi Hypotheken . . . . . , | 118 151/37 | Chrysfraft Aktiengesellshaft für | per 1. 10. nom. . « ,— E ; E 29 600107 Handlungsunkostenkonto - - 9 96662 | "Charlottenburg, den 3. August 1931. i reie sl ot cinr vedaot 34 355,64, Gewinn 1480,39. Gewinn: Sicherungshypothek . . , |_400 000 | Automobilvertrieb i. L., Berlin, | Goldbypotbeken . ini nirt i 10071 ag - 2 E E Sienerfonto 2: 2 7: | 873040) Sven KERLnIieNGe [Waren « ¿6 27e: LU-| Men derwaltran 28 S8, Binde u Betel dnung | ber 23 April 1981 | sind wie bisber mit dem Nennbetrag ein- |— Bilan or #1, Dezomber 1980, | Grng0ewinn . . . . - | 1 gol ogs E meme 91 Bee N i Inventar « « « «+ - + 558,— Chemische Fabrik Einergraben. -| erwa!tung 2B LS9, Hins- U. i d Verlust s S l ch di RM 1 995 086/23 Zinsenkonto... ._. „-.-« « « 130 004/91 Der Vorftaud. T : y tft p ie Aktionäre | ligungsertr. 11 842,54. _ s z Gewinn- und Verlustrechnung gesezt, enthalten also auch noch die zu 5 | rier adi .. 0 JIE 109 Abicreibunz 6 49,25 443/05 E Bebeit S a n gerin Berlin, den 31, Dezember 1930/ per 31. Dezember 1930. Kasse, Bank, Postscheck . "4376 50 Ee eie ne an Ct ega E S 7 2 89 E Frankfurt a. M., den 29. Juni 1931, Avalprovifionskonto « « « - - —— E ige, Ee li Debitoren . «eo eee + | 6688/59/| der am Freitag, den 25. BUMENEE E Dr. Steuge wen: Mathy. Soll. Kundenwehjel Le E "Für unbekannie Berechticle sind von | Maschinen , « « 5, ° Ie R Os N E ia Die ALe SuleLer Geri aft | Verlust 1929. , 9 e ¿909 837/86 1931, mittags 12 De S Tes: Jn den Aufsichtsrat wurde an Stelle Vortrag aus 1020 „4 195 94943 | Hinterlegungen . « E der Bank in das Depot genommen: MOLUOTEN o 6 6 o 6 6-9 6 299/46 Ed. Sehwarzschild. Hausertrag s FOEDONOS E L S M bend, den | Verlust 1930, ¿ ¿ i ¿6 52478] taler Hof in Wuppertal-Ba li des verstorbenen Herrn Klute, Düssel- Handlungsunkosten . 86/98 |Jnventar . «. . ck71 Für Inhaber niht präsentierter Pfand- | Verlustvortrag: Alfred M. Schwarzschild. Hausertrag . « « ) 399 67 | werden zu der am Souna ; H | -—] findenden diesjährigen ordentliche | des R Arnold gewählt Neu Abschreibung auf angemel- Wagen und Exrsaßteile . , 23 047/27 briefe alter Währung im Goldmark- 1928 « « « « 5419,89 i E Verlust 1930 « « « « « «+ . 1039267 | 5% ck 1931, nachmittags 14 776/50 dorf, Herr Karl Arnold g ut, el ) g g h by f g Ba Gemäß § 244 H.-G.-B. machen wir BLOril! eee x O dinal des Commerz- j Ba E ein. in den Aufsichtsrat der Gesellschaft dete Forderungen . , , 15 795/25 Siveen D L S L 54 945/70 betrage von 3 956 800: i S 020 ¿o se BA/814 8 798/03 iactnE E bas E Mitglied des Hannover, im April 1931. A R V E Aktiengesellschaft, | Kapital, „e e 90,9 + [14 C E wei E " Pescbäftsberichts wurde Herr Ee, Knoblauch, 211 831/66 1020/0, . 60 887,21 n mMCSTC I E T H Verlust 1930... „., R Aufsichtêrates Herr Gustav Kaufmann eren anvel und Gewerbe, | stadenden 10. bedenken Gembea sren 5444 e e L E Mi eg edin Mee des Berlin, Wwühst i N M e | ana OO| O A948 (129 82001 | Galbjabreazindideinen per 1. 10-1927 12491208 | bunt Tob aus dem Aussitorat ausge: Handel und Gewerbe. finden en + Dr E Ges )äftsja )rS 99 C . L Der R N 911 831/66 35 669! 1. M 237410 419/i e iqut- Aktienkapital , , N 94 200|— D j Bischoff. Lamm, versammlung eingeladen. Gewinn- und Verlustkonto. 2. Beschlußfassung über die Genehmi- | [43331]. : Fey —— : S O D Le ibelef, E L mit “a vet E Es 10 000|— | der außerordentlicher Generalversamm- D Tagesordnung 8 sabshlusses und |" 9z 2 : 31. Dezember 1930, 211 831/66 | oftienk tal 100 000! : : : ) |__ lung vom 190. 8.193 sind neu in den 1. Vorlage ‘des Geschäftsberichts und RM [H E Ne Sa Kati and Par S: S. Verlin, den 19, August 1931 i S A Si Es 91 409/13 Halbjahreszinsscheinen per E Hypotheken L e “epa Aussichtsrat eingetrêten der Rechtsantvalt [40877 ]. L s * dev Bilanz nebst Gewinn- „und | Verlust aus Juventar. , , « p d 3. Beschlußfassung über Entlastung Attiva. RM |ÑŸ ' Der Liquidator. i; Svobitoren E R 44 259/90 cu Qe A etjceino (A MME- | Kreditoren « «o» « L S und Notar Dr. Ma? Hermann Maier und Wilhelm Holighaus A.-G,, Verlustrechnung für das Geschäfts- | Abschreibung auf Jnventar aaies des Aufsichtsrats und des Vorstands. | ebäude und Grundstüce | 701 000|— pre Für Jubaber idt bilsentleétve ite 124 917/02 | Bankier Leopold Merzbah zu Frank- Wiesbaden/Mainz. jahr vom 1. 4. 1930 bis 31. 3. 1931. | Uebernahme der Kosten « 4 5/02 g Aufsichtsrat. B 7 000|— T aieed, e id 57389 S inn- und Verlust furt a, M. Vilanz per 31. Dezember 1930. o. B \chlußfassung über deren Ge- 1 399/97 S N he iele für lag 694 000|— [44451]. Gewinn- und Verlustrechnung seine Nr. 1 zu Stück 5738,2 An- D 19 s Frankfurt a. M., 15. August 1931 I E E R EIDS A ZA "G E Gewinn- und Verlustrechnung - - teilsheinen : 31. : es , N 5 2 den Abshluß des fenden Ge-| 4; lau ae ¡2 E Z Schwarzschild-Ochs A. G. E ans N | | 3. Eullosuung, des Varsignds and Aus-| Warenbuttoerttag | » 1 9 # | 82910] den, Mbslluß des lasen V Einrichtung 120 000, 1980/81. déneaiiaiósien 224 008/08 | "aliontgolvpsmbriele Gm L. wi augemeine Unten [E en e srit E E 31,5 Dn V Set j D oj Rz E . E L y E N N E a act 2 nei Mo - 4 9 D Ÿ MEINE- UNIOIEN è o 9 6 S ild. E © 18723/78 | sihtsrats für die gleiche Zeit. E a S4 EMS 71 8, Verschiedenes. i ¿x Gene-| Zugang 1930 5817, | Ausgaben. RM |Y, 224 508/95 Halbjahreszinsscheinen per 1. 10, 1928. | * 9Cmeine f S Alfres M Scho, seild, E S ZEE S5 4. T : Aufsichts- 1399/97) Die Aktionäre, welche an der fle 125 817,— è Rüben und Rübensamen. | 533 398/79 —— | Ausgeshüttet sind bisher 16% des : 14 712/46 H : a. gf 30 12598 a) F 11 (Festseßung dex "9" Berlin, den 7. März 1931, ralversammlung teilnehmen Seis Abgang 1930 | VBetriebsausgaben: Kohlen, Gewinn a. Wagen usw, , } 108 072131 | Goldmarkbetrages der aufwerkungsbere)- | P cchtergebnis , , , « « » | 13 712/46 | E H Abschreibung O 3 I Mg in ae téilunad i Deutscher Lehrmittel-Verlag aben gemäß S 12 E weden “B Materialien, Säcke, Kalk- Getvinn a. Werkstatt , 37 494/84 tigten Pfandbriefe alter Währung Seriußt 1d L L 1 00032 [44697]. O ea R S 1 398/55 b) § 17 (Gewinnverteilung), 7 Aktiengesellschaft, pätestens 3 Tage vor der Versammlung Ab- steine, Koks, Repara- Be 6 e C 78 941/80 | in 44 °%/igen “Lquidationsgoldpfand- 6| Abschluß am 30. April 1931. MONMES «a eo 608 771/34 | 5. Ausfsichtsratswahl. L 2 ift Honegger. thre Aktien bei unserer Gesellschaftskasse schr. turen, Preßtücher, Oele 224 508/95 briefen Cm.“ L, und zwar: 14 712/46 E e S ea 648/72] Die Ausübung des Stimmrehts is in Wuppertal-Wichlinghausen zu hinter- 12467,— 17817,— 108 000|— Beleuchtung Löhne Ge- 4 SON 10%) mit Zins\{heinen p. 1.10. 1927 Frankfurt a. M., 31. März 1931, Bestände RM |H BeELIE ce +00 * 4 IOROMD) davon. abhängig, dak die Alti Uns T Feger odèr: eiù die Nuninéen dexselben T M hälter... ae | 22670571 Die Liquidatoren. (I. Tas) und j Philipp Avt Großeshlähterei Grundstuasrónro « 55 000 Geschäftsanteile. . . 1 405|— | testens am 3. Werktag vor der General- [44734], bestätigendes notarielles oder amtliches Fuhrpar 1930 ' | Sonstige Unkosten: Steu- T | (0/0 mit Zinsscheinen p. 1. 10, 1928 und Wurstfabrik A. G, Gebäudekonto. 361 309,— FOGLENTAUEL, + e + » 40 024/28 DEREn bng, Céles Gubres, ia erltn: Vilanz per 31. Dezember 1930. Beugnis über den Besiß von Aktien vor-} Abgang R | E Art, Blan [43328]. (11. Teilaus\{.). F vi Der Vorstand. Papke, Sugang « - 35 049/02 Gewinnvortrag 4006,15 _, 23. September dieses J M i zulegen, Aa Y E L 5 600|— Versiche Nor- : Hamburg, im Auguú é E 596 358.09 | m tee Enns: 799 Voial Bay arent” - [1 216 0100| ag MBdertele Wiebciaghausen, den| vid, 1860 2100| v0 | arden, e n T a 2ST S Setne | R i E E T As Rai el ev E E Â g Warenbe an A LN ugu . Aale e E E C , N i i- S : E : Z Fe Passiva bünser bon Goldschmidt-Rotbschil aare L E S Der Vorstand. Wechsel S R „21/40 ae Raisaudiecen gcltinbaiiE Par A T Bilanz per 31. Dezember 1930. Patentamts E E E auser ne h O a er ees or , Trt N T U / 41]. n E Sue —————- ge: N N pat D & Co. und "% a E Éfsolteatonio D i ; 18 000|— [44797] Außenstände « « « « « « T BEE e kla o oblen väncaios S iaE nb Gebäude « 370 a O Mittel ese haft, Veeuten. e Attiva, S 351 701,10 E +4 99:9 6% J ¿ner bei der Bank des Ber 3alei 21 ior-Fahrrad-A e ae 0 5093 31112 ! E Ne E §5.40 0.00 S . undiule » ¿od 6% c i 312 451 |— Warenschulden . « « « 69 898/39 é Vereins (nur für Mitglieder Paten wtoliae Excelsior-Fahrrad aare ll- Verlust 1920 . 196 071,37 j Abschreibungen » « « « « 17 699/90 | Waschanstalt « ¿2 Tas Vilanz per 31. Dezember 1930 Sthe Si 52 724|— Abschreibung 42 340,10 S Wechselschulden . « « » « 43 055/13 Dn Giroeffeftendepvts) oder bei Haus- und Grun p 2 Gebr. Conrad «& Pat A Es E 1930 . 187 540/82 383 61219 Meingelvinn «¿a o 237163 S e a 0 17 000|— RM Maschinen 2 E 6 750|— Anschlußgleiskto, 20 382,— L ; Bankschulden . . . „f 1180007) tschen Notar i M EEEs schaft, Brandenburg (Havel). "r ——= 854 705/99 | Soleleitung » « » » 1—| „An Aktiva. ea 16 020|—| Abschreibung 83 596,— | 16 786|— Lfd. Verbindlichkeiten . S wahrend dex, Lblichen ‘Geschäftsstunden t R] 96000/— e * Diendina heu ere ) -— Entwässerungsanlage S R, i 13 350/15 83 350/15 S hen a 7 000|— | Möbel- und Gerätekonto i "s —|— | JVA T UO N - M E: 7 pee e a E e T : LEN f C E E E Nag Le E j Regreßkonto . 125 000, nâre zu dexr am en Mp ; | Einnahmen. Gartenanla Era ugang s - 24 He ¿ 00|— 2 831,— j 184 753159 | hinterlegt werden. : : L K A j 1931, nachmittags Passiva. A y L artenaniage « « » o AS BVüroinventar «+5 900 S , —_ | Gewinn- und Verlustrechnung p Die Hinterlegung ist La, N E Maat E Es i D Use 30 Min, in ’den Vescdbits: Aktienkapital . . « « « » Een Tos L E 23051 aid : 1261 61 "Ske Ls ‘43 888/34 R, Ad 90 ride if weg S) La fk | ° 5mäßig erfolgt, wenn Aktien m En ' L Covor: Gel i - Teten » «v6 p Z y Mel oso, x Mae Ns A L olzmodelle | Wertpapierekonto - « + - A er 31. Dezember 1930. n Gas Hinterlegungsstelle| Abschrift . „49 118,78 | 446 000|— wee pan E Bibel rfes A Le intli@iteilen «+ + « | 442 660/21 Zuer, ge oie Hypothekenkonto « «5 5 500|— ; 173 888,34 alimabelie E 500|— Kaisetonto E 1014/33 dlungsunkosten 72 395/89 | für sie bei anderen Bankfirmen bis zur | Fgbrikeinrihtungstonto straße 48 ‘stattfindenden 25. ordent- | Nicht eingelöste Dividenden __1688/24 futter, Palmfernschro aba anviz 399 698/95 | Abschreibung 1320,— | 172 568/34 Licht- und Kraftanlage . 7 000/— | Postsheckonto «2. 72/09 Das ungsu1 C : Auß »nstände 9 000|— | Beendigung dev Generalversammlung 116 328,77 lichen Generalversaunnlung ein, 2 200 069 25 „usw. S pl vas | Maschinen « « 32 2096,23 Hypothekenaufwertungs- Vorrätekonto . . ch6 273 126 82 Abiareigand au! Maschine 5 330/— | im Sperrdepot hinterlegt werden, Abschrift . „11 328,77 | 105 000|— Tagesordnung: i Rieselungsanlage « . n _ Passiva, Zugang « . 14240,60 ausgleichskonto . . „, 4 000— | Kontokocretkonto .. . , | 219 374/95 Rücstellung f. lfd, Verbindlich- Berlin, den 19. August 1931, Inventar- und Werkzeug- 1. Beschlußfassung über Aenderung e as b E L e S SOUEns, cl ATONOs ——W 636,83 Vorräte an Metallen, Ganz- Bürgschaftskonto 173859 | __|_ . . L . 17. « . .. + F . d E E O : 1 , . ] R v e 6e 5 e 1 E As E: M, B 9700 le ata s Zu E P : S REA Daa on 21: Mak 1981, | Bandtto. Sparinse Wanzies Abschreibung . 220 |-. 072007, 5 Holbsab iten U [1275 813/19 Es E E ——| Ee eines a e zum 2 4 : 4 l, S L [V . Fi A L E E S 72 340 72 nventar Wt 2 464, o o. L 2 (44686) L erdur | Gewinn- und Verlusikonto: kapital), wonach die Einziehung ial . ._. | 205 932 15 Vermögen, RM _|À Svboibelen 175 500 |— T oa « ._11650,20 Kassenbestand « « «- Sea nig libtungen, 529 600 Bes O, 2 7 7 2 N10 E001 | d E En Bea tTdtCa Ben TCUUO )" Galbo per 31. 18, 100 Ce E R B e [Cin «e: «4 B L O es e ai L D 1111420 | Postschecguthaben“ » «-+| 38282 Bo R.» 22 2 | . DOOOOL Verlust 1930. . „.. . + |1 zu der am Dome , “f : 204 212,06 2. Beschlußfassung über die e . « | 196 071/37 Od E, S etch Q, O wb oe ao i “ch0 E S C A E l H E a r Sellat Uu0 : ‘26 746,e3 | 0999/76) Kacoggfonto x. - ck 2 : | 10 000 m Büro des Herrn Rechtsanwalts u 34 r Gesellschaft von Großaktionär [avis Mobilien und Utensilien. S : ' 30 , ' ooo a ee I o x / i 469/34 ; ; H | ; 305,— 13 474/20 b Gewinnvor- Bankkonto .. . 178 207 S e Détars Dr Leumann - Chemarit. è 3 448 unentgeltlich zur Verfügung ge bes | Automobile 1— 399 698/95 | Abschreibung 7 ab Gewi Z 7 z : " . P N S MEA l 761 41 Éé: ie 9 413 96 29 e ie eine Maschinenbau- Kronenstraße 26, stattfindenden E Passiva. tellten Stammaktien und ent- Fabrikatiotalberihuß 39 718/33 Neuanlagen: Gewinn- und Verlustrechnung |[Werlzeug «o 1]—| trag a. 1929 979,06 9 Süesltaltarerritglimes: G Gesellschaft A Chenmuit Sitrei Son Vie Sr OMIERE Tages- Aktienkapital . « « .+ 2 121 936/34 P Gn De ai de dhe A Verlust E S 383 612/19 Sen und Apparate 4s 4 14 für den 31. Dezember 1930. See fet » G "E A OOOE-- eas konto 173 859 po a c Hinweis auf die na Baron «65 1 der Sayßungen ohe i E Gebäude, . «s E alje, Þo und Vank» 3 29 L 17 756/78 Vilanz per 31. Dezember 1930. ordnung S erernaes : Pet 45 810 533/18 inieilung des Grundkapitals). f 423 330/52 Effekten . L Ld A Soll. RM |5 | guthaben « « » « « “S 2000 teilt Mais, 1% add Ueberschuß . hg S 2 Aktiva RM |5, i E: Gewinn- | Steuerrüdckstellungskonto . 10 000/80] 8, Vorlage des Geschäftsberichts E München, den 8. August 1931. Znventurbestände . , « 43 974/17 | Abschreibungen: Debitoren « „. -— Reserorfnbs ooo 18 G00 E Kasse, Postscheck We sel, E Bora et ar Pectrane Me 4 das ul Uebergangsposten - « « » 6 000/02 BeiBlugt ol ales ir Genet Vürstenfabrik por erger & Co, Volt La L) : a pa Grundsiüe u, Gebäubdekto, Een Du Bade und sonstige 67 904/66 | § pothekenaufwertungskto 27 59360 Gewinn- und Verlustkonto. 26 ; un e s | uysajjung Uder S . G. ; ostsheckdamt Hannover « ventarkonto . « . Gas S4 l De. | gon! Die Pase Io ave e Verilis| ewi: und werin" | Meg de Blans “anv Gacim [ver workand. “Sei geemming, | LUNEn bentener 1 2E tabnfno :: : : 7 7 | Le ne bie: | nt: | R Der S as zyahr 1930 jowie Gewinn- un er und Verlustrechnung. h Außenstände . .. 7 Unkostenkonto . « + o « o | 7595/30 erlust in Ls e R i e. o « « {1298088/50 Debitoren . « é ada qu des Auf ihtsrats. ; per 31. Dezember 1980; 4. ErtCastine des Vorstands und Auf- [43332]. La 567 54627 infentont » eo o o o e |24 904/83 4194 184/72 | Schulden « « « «. . « |__ 4675315 On E 4 684/45 Vorräte En Halb- un 11 569|84| 2. Beschluß assung über die Genchmi- ichtsrats. Die - Herren Dr. POee E of teuerkonto . ; 2 52 * 19 17590 72 E D16 7309/05 Abicreibangskouto 2 5 58639112 : Fertige c G R Einck gung der Bilanz und der Gewinn- Debet. 212/06| 5. Wahlen zum Ku idtrat G Fabrikant, m Dn Gn ere L Verpflichtungen, Lohnkonto . « » » « « « |16019|85] Per Passiva. Gewinn- und Verluftkonto Betriebskostenkonto « « « | 519 999|26 ¡ Freie ine 4 588/05 und Verlustrehnung. : Saldovortrag « « - « . « 204 6, Beschlußfassung über die Auflösung | Strauß, Bankier, in Der d ¡ref Stammkapital , . , , , | 210 000|/— Kohlen- und Wasserkonto « | 8 120/74 | Aktienkapital . . . « + « 325 000|— per 31, Dezember 1930. Uebers{uß . ... 17 756|78 rihtungen . .... * 1 389 688/41| 3. Beschlußfassung über Erteilung der Abschrift aus: der Gesellschast gemäß § 38 der | Aufsichtsrat ausgeschieden. Herr s tor Reservefonds L, 21 000|— Reparaturkonto , « « « « | 3509/23 | Hypotheken 52 250|— . Deze i TaSZTSSE Verlustvortrag aus 1929 , 2 078/97 Entlastung an den Vorstand und Hauskonto . 15 000,— Saßungen und Bestellung eines | Kgrl Krammling in Dresden wurde in Reservefonds 11. 123/48 Reingewinnkonto ¿ ¿ 2 288|89 Ümstellungsreserve s 15 500|— Steuern, soziale Lasten, Zinsen [35 015/33 : : 11 Verlust 1930 . den Aufsichtsrat für das verflossene Regreßkonto 45 000,— Liquidators. den Aufsichtsrat zugeroählt. dos Verschiedene Kreditoren . | 292 985/16 74 72974 | Kreditoren « « «o 83 884/82 Abs creibu E en «s v [12 593|50 Haben. e 481 661/89 Geschäftsjahr. -} Maschinenkto. 49 118,78 Zu Punkt 2 der Tagesordnung | München, den 8. August 1 R Gs Commerz- und Privatbank o S 17 549/90 g . Vortrag aus 1929/30 . „.| 273/02 Passiva. 6. Beratung über bie Fortführung der Sichtungotto. 11 328,77 Lime Ses Asonderte j TRBONE, MONENRENE " F g Hamburg (Frellstebt) « | 43 200—| Haben. i; 494 184/72 7022| Rohzuder- und Melassekto. | 1 898 895/09 Aktienkapital: L DIDLA Leer : E i i neralversammlung L E tionäre n . Gewinn- und Berluslonto: Bäderkonto « « « « » » st - |55 334/95 Gewinn- und Verlustkonto Gewinnvortra | aus 1929 , , 979/06 F899 168i1L Stammaktien 380 000|— Artie E be an der Versamni- O 2 205.40 122 812/95 Sens E É, ane mg “wérd r 75333] Reingewinn . . .„, 237/63 | Mietenkonto . . . e o o: [1938779 per 31. Dezember 1930 Rechnungsmäßiger Ueberschuß | 26 868/36 Meine, den 21, Zuli 1931 S L 10Nare, x rfzeug , und der Vorzugsaktion A S ifk Pensbergerx 567 546/27 - - lust 1930 20 740,47 EING O G Vorzugsaktien » » « E lung teilnehmen wollen, haben ihre Ak- “e A chWOOM0! ü St chts in| Die Vürstenfabrifk Pen i 74 722/74 =] Verlust -.. ' i Albert Dene cke i : ‘3 1: teuernkonto « Zur Ausübung des Stimmrechts i go ; j ; p : s ert s Teansitoren : : : : : |_ 103 tien unter Beifügung eines Nummer. | cteurengnts : 7 7 2: | 40768018 deS Ver Savungen dieientgen Attio: |fanersteahe 6, ift ant Beschluß der General- } y VeGelde, den Attien-Zucerfabrit | ge jem Aufsichtsrat unserer Gesell. | An Soll e P] aus 1020+ ee 970,06 [19 76141 | ericht, vereid. Büchercevisor aud Wertung G | 1 B der Calelatzalle jy Bber, | Ps «ck22 7 WOI G der Sohne diesiarn Mo: (fmerrase d Kla Bedi wetten Y vorstnv ver Kle aft nd furmsgemäß autgelieden die | Wireibungen s s aa| Der Aussividrat f p á na ere l À d ! S s . . è L: S E S, E . . s j F Gewinn- und Verlustrechnung. |lungwiß oder bei der Darmstädter und 834 711/71 Saaucbend, A 12. September 1931, | dation getreten. g A Ste R “H. Growe, R, Brendede. 1, Oberdrevermann Otto, Bürgermeister] Maschinen . « 3864,— ags Finow/Mark, den 18, Mai 1931, Der Vorstand der Zudcerfabrik U Nationalbank K. a. A,, Berlin oder deren Kredit. bis zum Ende der Schalterkassenstunden | aufgefordert, ihre p Alfd. Bohnhorst. Alex ‘Heinedcke., in Wanne-Eiel, Jnventar 2. 305,— t Metallwerke v. Galkowsky Papenteih zu Meine A.-G, A0 Soll. RM |H | Filialen, oder bei dem Bankhaus S aen Warenkonto . . « 503 784/56] ihre Akten oder die darüber lautenden | machen. den 8. August 1931, : Hh. Frie. 2, Beigeordneter Adam Schumacher, Generalunkosten . « « « |_17224357| Kielblock Aktiengesellschaft. Chr. Harke. B. NLNESE 24 Verlustvortrag per 1. Jan. Warburg & Co., Hamburg, oder bei der Skontokonto . . . 9 373/59 Pineclagunglilzeime einer Shielten- | MERGEC, id t E E. Erpf. Aufsichtsrat der Aktien-Zuer- daselbst, j c 177 732/57 Mattenklott, O. Krakau. H. Reine cke. E aaen L 24 S Ds pu SMlUA dee Generalversamm: | Hausertragskonto . ; : 7922,79 givobant i der Ge S I Carl Canenela Berin d 4 Bameike Vas Wilierman i —————|-| Aus dem Aufsichtsrat sind die Herren W, Nesenrann. | s S 52 615/87 | bis zum u T Senera erjamm- Saldo: in Brandenburg a. S. bei der Ge- ckarl Lauen ein, Vorsigender., 4. Hausmeister Franz Wältermann in Per Haben, | L i: und Vleebtox Migenteins Unfoste lung zu hinterlegen Statt der Aktien Verlustvortrag sellschaft oder S ortlih für Schriftleitung und Die vorstehende Gewinn- und Verlust- Wanne-Eickel, . |Rohgewinn « « ««.« R OLNIS S "has nte Berlin! ausgeschieden. | [44698]. ; 442 304/28 | kann auch eine Peschcinigung hinterlegt 204 212,06 bei der Dresdner Bank Filiale N Direktor Mengeringin erlin, Y rechnung und Bilanz per Ende Mai 1931| 5, Kaufmann Albert Vollmann in Cut e ens 761/45 Neu Wige ewählt wurden die Herren Zudersabrit Papenteih zu Meine Haben. : werden, welche ihrerseits E CIEMe Verlust 1930 ._79 818,71 | 284 030.77 Brandenburg, Havel, N Preußischen Druderei haben wir geprüft und mit den ordnungs- Wanne-Eiel, L 17 732157 Direkt é Adolf Schulte, Finow i. Mark, A.-G., Meine. : brifati trägnis . 50 536/90 | Hinterlegung dev Urkunden bei der [71] in Berlin bei der Dresdner Bank Drudck der Pre Berlin mäßig geführten Büchern in Ueberein-| Die unter 1, 2, 3, 4 und 5 genannten ch i E Wall Beet. An Stelle des ausgeschiedenen Frei- Fabrikationsroherträg n Notar 854 711/71). ; Di d V -Aktiengesellshaft, Berlin, ; ¿ ; - Seprüft und mit den ordnungêmäßig | Direktor Eugen Wallach, s y é inem deutsche s di- | und Verlags g i Au iedergewählt. | Gepri g g i DiT im Jahre 1990 zit: weifelsfrei auêweist Verlin, den 31. Dezember 1930 De vie s fan Gia S Wei ilhelmstraße 82. s geaen: li 1931 A Ne Sill der 29. Ali 1931 s Éfületen Geschäftsbüchern übereinstim-| Finow/Mark, den 30. Juli 1931, {herrn v. D Sein L Botektiel M Verlustvortrag per 1. Jau. d be den 17. August 1931 MebanitHe I Ag Ie _VENCEMBRIIRIGARS ; CSEIE, E A 0h Oa i d befunden. Metallwerke v. Galkowsky Ackermann Heinrich Harke, Vo el, in : : Z 89 688/41] Oberlungwitz, den 17. Augus 91. Mechanische Feinwebere Ï ; annoversche Treuhand- u. Aktien-Gesellschaft __|mend befunden. dés : 2 ihtêrat gewählt. e e D E Beertnnimiiee SnidMtabrit Adlershof Akt.-Ges. ‘Brandenburg, Havel, 12. Aug. 1931. Drei Beilagen Vevisions-G, m, b, G. Sol- und Thermalbad Wanne-Eiel, | Bremen, den 21. Februar 1931, A aiten e E Anteil 442 304/28 ül ft ; V einschließli s G t beeidigter Bücherrevisor Mattenklott. Der Aufsih V fihedee Les Ausschtorats: Es Wh E Caen Zentralhandelsregisterbeilagen) Tietje. Der Vorstand, . Paethe, beeidig è Chemuigt, 1. Juni 1931. or : S E Dr. ¿helm i ; vei Der Vorstaud. Abel. Horst Pfotenhauer,