1931 / 197 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L E E A7 ret M T Zu, I E I

lossen, soweit es si

trieb des Geschästs Warenschulden handelt.

Bocholt, den 18. August

Das Amtsgericht.

——

Bock ene

nicht um im

begründete 1931.

[45681]

Jm hiesigen. Handelsregister Abt. A Nr, 94 ist bei der Firma Brüggemühle

Johanne heute

Sottrum, Sottrum,

eingetragen:

Engelke in

Die

Firma ist von Amts wegen gelöscht.

Amtsgericht Bockenem,

Bottro Fn unfe unter Nr 42 bei der Firma

Bekanntmachung. r Handelsregister Abt. B ist

17, 8. 1931.

[45682] „H. Siebe,

Gesellschaft mib beshränkter Haftung“ mit dem Sih in Bottrop, folgendes ein-

getragen worden: Der

Gesellschafts

vertrag ist am 30. März 1931 neu ge-

faßt worden.

mann Hugo Rütev zu Ste worden. Feder Ges,

Zum E Eta ist

außer den bisherigen E

Alois und Friy Siebeck es T

ührern r Kauf- ade r b

chäftsführer ist für

sih allein zur Vertretung der Gesell-

schaft befugt.

Bei Ankauf, Belastung

und Veräußerung von Grundstücken \o- wie bei Eingehen und Auflösen von Mietverträgen 1} die Mitwirkung von

mindestens zwei forderlich. Bottrop, den 19. August

Das Amtsgericht,

Brandenburg, Havel.

Geschäftsführern er-

1931,

[45683]

Jn das Handelsregister Abt, B Nr. 64

ist heute bei

der Firma

„„Türklißtz

Möbel Gesellschaft mit beschränkter

Hastung“ in

Brandenbur

(Havel)

eingetvagen: Das Stammkapital ist

durch Beschluß der sammlung vom 17.

Gesellschafterver- Fuli

1931 um

30 000 RM auf 60 000 E erhöht.

Brandenburg (Havel), M prar) Ma

Brandenburg. Havel.

Jn das Handelsregister

, Aug. 1931.

[45684] Abt. B ist

heute unter Nr. 218 die Firma „BVe- fleidungs8haus Gesellschaft mit be-

schränkter Haftung“ mit Brandenburg (Havel)

dem Siß in eingetragen.

Gegenstand des Unternehmens ist die

Herstellung und der

Herren-, Damen-

Vertrieh und Kinderkonfektion

von

und ähnlichen Artikeln. Die Gesellschaft ist befugt, gleichartige Unternehmungen zu erwerben oder sih an solhen zu be-

teiligen. Das

Gesellschaft mit

Stammkapital 20 000 RM. Die Gesellschaft beschränkter Haftung.

beträgt ist eine

Geschäfts führer ist Georg Levy, Kauf-

mann in Berlin-Wilmersdorf, Gesellschafts-

thaler Str... 20. Der

Rauens=-

vertrag ist am 27. Juli 1931 festgestellt. Die Gesellshaft wird durch einen Ge-

schäftsführer vertreten. machungen der aus\hließlich durch den Reichsanzeiger, Brandenburg (Havel), 12. Amtsgericht.

BunzI au.

Die Bekannt- Gesellschaft

erfolgen Deutschen

Aug. 1931.

[45686]

Fm Handelsregister A Nr. 459 ist heute das Erlöschen der Firma Bunz- lauer Topfwarenfabrik Lorenz & Co. in Tillendorf eingetragen worden. Amtsgericht Bunzlau, 6. Juli 1931.

Bunzlau. Jm Handelsregister A

der Firma Bernhard Schey J

[45687]

A! Nx. 124 bei

berin

Frau Regino Schey in Bunzlau F

beute eingetragen worden,

Ruth Schey in Munition dey Qo Se rnhard Sche

der Firma ist, die jeßt

da vin

lautet, und daß die Prokura des Frl.

Ruth 'Schey erloschen ist.

Amtsgeriht Bunzlau, 6. August 1931.

Bunzlau

[45688] | Ge

Fm Handelsregister A ist heute die

untex Nr. 178 uge tvagene helm Krause in Ober dovf gelösht worden.

irma Wil-

Großhartmanns=

Amtsgericht Bunzlau, 7. August 1931.

Darkehmen

[45689] | d

Jn das Handelsregister ist unter

Nr. 195 die Firma

ilhelm Arens-

meyer-Sodehnen und als Ber mann der Apothekenbesiger Wilhelm

Arensmeyer in Sodehnen

eingetragen. Darkehmen, den 7. August 1081.

Preuß. Amtsgericht Dessau

[45690]

Unter Nr. 250 des Handelsregisters

Abt. B ist heute die Firma

„Atelier für

Möbel un R: Gesell-

[heft mit au eingetragen worde sell hastövertrag ist am 25.

ränkter Haftung“ in

Der Ge- Zuli 1931

ge en. Gegenstand des Unter- nehmens ist die Her) rstellung und der Entwü

Vertrieb von nungseinrihtungen, wickelung von katio shäften, Jnneneinrihtun( a en. Das

soweit von Woh

rfen Ie Wod- | go weiter die Handels- und Dae

diese

tammkapsial fen e:

RM. Geschäftsführer si Dautakin Karl Devin, Architekt Franz Gall und Architekt N No

ämtlich in Dessau. Die x Gesellschaft erfolgt dur

shäfteflihrer ge mein s

Sd, Ml t ffen itl Degen gangeiger

nt“ d den 3. Bun ugust 188 Amtsgeri@t

rtretung

e Tee Ferner

nnt- Bekannt- com

Erste Zentralhandels8registerbeilage

Dresden. A [45692]

Jn das Handelsregister ist Heute ein- getragen worden:

1, auf Blatt 10 562, betr. die offene Handelsgesellshaft Richard Hänel in Dresden: Die Prokura des Kaufmanns Georg: Draßdo is} erloschen.

2 auf Blatt 22 163, betr. die offene Handelsgese!lschaft E. A. Neumaun «&&« Co. in Dresden: Der Gesellschafter Ernst Alfred Neumann ist ausge ieden. Die Gesellschaft ist aufgelöst. le Ge- sellshafterin Auna Johanna Clemen- tine verehel. Neumann geb. Klement fort das Handelsgeshäft und die

irma als Alleininhaberin fort.

3. auf Blatt 15006, betr. die offene Handelsgesellschaft { Franz Spindler in Dresden: Die Gesellshast ist aufgelöst. Zum Liquidator ist bestellt der BUcher- revisor Friedrich August Fässing in Dresden. Die Prokura des Kaufmanns r pne Walther Schmidt ist erloschen.

4. auf Blatt 13 464, betr. die DrEa Jakob Hegner, Vertag und druckerei, Hellerau in Rit: Hellevau: Der Schriftsteller D Jakob Hegner ist als Fnhaber aus- Pm Der Verlags uchändler

ilhelm Goldmann in Probstdeuben ift Jnhaber. Er haftet niht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Ver- Dn des früheren «Fnhabers;

d gehey auch nicht die in diesem Be- triebe begründetew Forderungen auf ihn über. Die Handelsniederlassung ist mah Leipzig verlegt worden,

5, auf Bait 10 983, betr. die Firma Vösenberg «& Co. in Dresden: Die Prokura des Diplomingenieurs Her- mann Franz Edrmvund Oegg ist erloschen.

6, auf Blatt 7659, betr. die Firma Dresdner Central - Briket- und Kohlen-Handlung Johannes Kuhn in Dresden: Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Dresden, 19. August 1931.

Düren, Rheinl, [45693]

Jn das Handelsregister B Nr. 303 wurde am 17. August 1931 eingetragen die uma Draemann-Peill, Tuchfabrik, Gescllshaft mit beshränkter Haftung, Düren. Der Tao el ele ist am 25. Oktober 1930 festgestellt. e er: stand des Unternehmens ist die r- stellung und der Vertrieb von Tu aller Art. Das Stammkapital beträgt 20 000 Goldmark. Zur Vertretung der Gesellschaft sind die “Geschäftsführer nur gemeinschaftliÞch Gerehtigt. Geschäfts- führer sind: Hermann Neuhaus, Kauf- mann in Opladen, akob Baurmann, Kausmann in Aachen, Lagerhausstraße. Die Gesellschafter Frau Dr. Hermann Hoesch, Adele geb. Draemann, und Emilie Draemann, beide ohne "Stand in Düren, bringen in Anrechnung auf ihre Stammeinlagen das Geschäft unter der Firma „Draemann-Peill î, Liq.“ mit den der Firma zu Eigentum ver- bliebenen Warenbeständen iw die Ge- sellschaft ein, wonrit fünftausend Gold- mark des Stammkapitals als eingezahlt gelten. Amtsgericht Düren.

Erfurt. [45694] Jn unser Handelsregister B ist heute unter Nr. 582 die Ion in Firma „Eisenbetonbau - Gesellschaft mit gei (drfntter Haftung“ mit dem Siß î urt eingetragen. Der Gesellschafts- Get S am 10, August 1931 fest- gestellt. genstand des Unternehmens N der Entwurf und die Ausführung von Bauten jeder Art, insbesondere von solhen aus Beton und Eisenbeton. Das Stammfkfapital beträgt 20 000 Reichs8- mark. Geschäftsführex ist der Direktor Hugo Bodemann in Erfurt. Die Ge- sellschaft ist an eine bestimmte Zeit- Q nicht gebunden. Sind mehrere S bestellt, so wird die t durh gel Geschäftsführer einen Geschäftsführer und in Prokuristen vertreten. Alle not- wendigen öffentlichen S CRNUEN Inge der Gesellschaft erfolgen durch N ige MEO ung in den Deuts Reichs- der Gei unter Beifügung der Firma jellshaft.

Ferner ist im Handelsregister A Nr. 2554 bei der Firma „Korkfabrik Alfred Dicke“ in Erfurt eingetragen: Die Fre ist erloschen.

Erfurt, den 19. August 1931.

Das Amtsgericht. Abt. 14.

Freyburg, -Unstrut. [45696] Jn das Handelsregister Abt. A ist heute unter Sti 146 die Firma ar s ein und S Sneseti in Laucha a. U., offene n IDOA llschaft mit dem Siß in Lau ip le: en worden. NACIS Mer sind die E Wrz2rner Born hein und Frau Luise e t Gat beide in Laucha a se t hat am 1. April. 1931 be- r

Vena 4 gra, 19. August 1931. Das Amtsgericht.

Fürth, Bayern. [45697] ndelsvregistereintrag.

1, Georg und Fohann Schwarz Sol- bad und Vertrieb dex Bitterquellen Windsheim, Siy Windsheim: Der Ge-

ell r Kar g Witte ist am B September 19 y

Todes aus- eshieden. Der Gesellschafter Hermann helm Schulte i|stt aus der Gesell-

en, Weiterer Gesell-

Kurhaus-

ndsheim,

den | sa t au

me

Sehefrau in siersehefrau j Kern Schuhfabrik, L aEA

Herzogenaurach: Die tevge

zum Neichs- und StaatZ2anzeiger Nr. 197 vom 25, August 1931. S. 2

[haft zwischen der Witwe Katharina

Kern und ihren Kindern wurde au ge- hoben. Viamadiniad Firmeninha Katharina Kern, Schuhfabrikanten- witwe in Herzogenaurah.

3. Hofbräu Aktiengesellschaft Bam- berg und Erlangen Zweigniederlassung Erlangen: Stellvertretendes Vorstands- chi ck o Gottlieb Wilfert ist ausge-

U

Fürth, den 14. August 1931.

Amtsgeriht Registergericht. Gelsenkirehen-Buer. [45698] Vekanntmachung.

Jn unser Handelsregister Abt. B gn 53 ist E bei der Firma

W. Schlegel & Comp., G. m. b. H. Nee - 1. 5D. folgendes eingetragen worden:

Die Prokura des Reisenden Johannes Möller in Buer ist erloschen.

Gelsenkirhen-Buer, 24. Fuli 1931.

Das Amtsgericht.

QGevaitbari Murgtal. [45699]

Jn das Handelsregis ster ‘Al Firma | da W. Seyfarth in Gernsbach wurde eingetragen: Die Prokura des Albert Nunninger is erloshen. Der Proku- rist Willi Kuhs ist einzeln zeihnungs- berechtigt.

Sernéloc, den 17. August 1931.

Amtsgericht.

Gollnow. [45700] Die unter Nr. 63 im Handels- register A! eingetragene Firma „Gustav Anscheit in Gollnow“ ist heute von Amts wegen gelöscht N Amtsger!ht Gollnow, 13. August 1931.

Guben [45701]

Fn unser Handelsregister Abteilung B ist bei der unter Nr. 89 eingetragenen Firma Rudolph Karstadt, Aktiengesell- [Vaft, Hamburg, mit Zweignteder- assung in Guben heute folgendes ein- getragen worden:

Kommerzienrat Hermann Schön- dorff, Ernst Weyl und Hugo Weyl sind aus dem Vorstand ausgeschieden. Die an Carl Otto Henry Lohse und Franz Wilhelm Fohannes Zerbst erteilten Prokuren sind erloshen. Prokura ist erteilt an Dr. jur. Heinrich Wilhelm Georg Günther von Brauchitsch und an Carl Scheel, beide in Hamburg. FJedev von ihnen ist berechtigt, die Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem Vorstands- mitglied oder mit einem stellver- tretenden Vorstandsmitglied oder mit einem anderen Prokuristen zu ver- treten.

Guben, den 17. August 1931.

Das Amtsgerîicht.

Wabelsechwerdt. [45702] Fm Tes B ist bei der unter “Nr. 31 BRECLAINIER, pg foaers Lehnhart & Co. G. m. Habelshwerdt, die Ernennung des Saubmánns Paul Olboeter in Neu- weistriy zum alleinigen Geschäftsführer eingetragen worden. Amtsgericht Habelschwerdt, den 17. August 1931,

[45704]

Marbur “E I Os b Im Handelsregister B 33 t heute bei der Firma Norddeutshe Chemische

rif in Harburg eingetrage i Paul Weinstock is aus Dei E tand Dipl Jn shieden. Zum Vorstand bestellt ist E Schüphaus in Har-

Subs il elmsburg.

Garburg S En 8, 1931. Amtsgericht.

Meidelberg. E Handelsregister Abt. A Band I O.-Z. 381 zur Firma Gustav Sajons in Heidelberg: Der Lotte Sajons in Heidelberg ist Prokura erteilt. Band VI O.-Z. 279 zur Firma ulius Köhler in Heidelberg: Jnhaber ist eft Albert Jung, Kaufmann in rg.

Heidelberg, den 18. August 1931, Amtsgericht,

Wof. Handelsregister betr. Se „Emilie Bärmanu“ und , uer Obst u. Südfrüchte “DOGPEt Paul Detterbeck“/ in Hof: Erloschen. Amtsgericht Hof, 20. Hof, 20, 8. 1931.

Hungen. Bekanntmachung. E Jn unser P ter wurde heute bei der Hugo Mayer in Wohnbach fo! Ses einge- tragen: Die Firma ist erloschen. ungen, den 18, August 1931. Hessishes Amtsgericht.

——

Kamenz, Sachsen. gisters,

Auf Blatt 354 des Handelsr me in Düling, betr, ist he ee gese * haft in in T ute eingetragen worden: brikdirektor Otto Gruns- | wald in Wald f ist ebenfalls zum Vor- o and bestellt.

mor fet Kamenz, 20, August 1931.

HIgäu, [45709]

istereintra 1a. Neneint rt Schaller, hrs

Lanveges ellihafs ft in Kemp ten.

von Ro [ler, Elektrotechniker in

Kempten, betriebene v De vgn: Elektro-

und Radioartikel-Groß- Klein- andel, Aussienng m elektrischen | ma ontagen un raturen und Radio-

n, wird seinem Ableben von Albert Saller, Kaufmann in Kempten,

Omv Pandelsregi

Karl Schaller, Elektrotechniker in Kempten Emma Schaller, kaufmännische Angestellte in Kempten, in offener Han- delsgesellshaft unter der bisherigen und bisher nicht eingetragenen Firma Robert Schaller weitergeführt, Beginn: 1. April 1931.

Amtsgericht Kempten (Registergericht),

den 18. August 1931,

Kempten, Allgäu. [45710] Handelsregistereintrag. Kohlenkontor Kempten Gesellschaft mit LUEAT Haftung in Kemptzn: Die Gesellschafterversanunlung vom T 1931 hat einen neuen Gesell» schaftsvertrag beschlossen. Gegenstand des Unternehmens ist der An- und Verkauf von Kohlen, allen sonstigen Brennstoffen und anderen verwandten Artikeln; insbesondere die Fortführung des zu Kempten unter der bisherigen irma betriebenen Geschäfts. Die ellshaft hat einen oder mehrere Ge- châftsführer. Sind mehrere Ges S führer bestellt, so wird die Gese durch zwei Geschäftsführer oder bers einen Geshä@ftsführer und einen Pro- kuristen vertreten. Das Stammkapital beträagd 30000 RM (dreißigtausend Reichsmark), Amtsgericht Kempten (Registergericht), den 18. August 1931,

Kempten, Allgäu, [45711] ndelsregiftereintrag.

W. Meiler, Eingelfirma im Kauf- beuren: M nhaber dieser Firma ist jeßt Magnus Meiler, Kaufmann in Kauf- beuren.

Amtsgeriht Kempten (Registergericht),

den 19, August 1931.

Kempten, Allgäu, [45712] Handelsregistereintrag.

Bonhorst & Söhne Nachfolger, e firma in Kempten: Firma erloschen. Amtsgeriht Kempten (Registergericht),

den 19, August 1931. Kempten, Allgäu, Handelsregistereintrag.

Josef Geiger sen., Einzelfirma in Markt Oberdorf: Der Firmeninhaber Hans Geiger, Sägewerksbesiver in Markt Oberdorf, hat seine Firma e, ändert. Sie lautet jeßt: Hans Geig Amtsgericht Kempten (Registergerî t

dew 19, August 1931,

Lage, Lippe. [45715] Jn das Indel8register A A Nr. 8 Firma Leop. Altrogge in Lage ist

GLgereuen, aufleuten Leopold Altrogge jun. und Ludwig Altrogge, beide in Lage, ist Prokuca erteilt. Lage (Lippe), den 10. August 1931. s Amtsgericht. -

[45713]

Lahr, Baden, [45716] Zum Handelsreçzister Laho Abt. A Bd, I O.-Z. 192, Firma Friy Lorenz in Lahr: venn ist jeyt Frieda Lorenz in r; - deren Prokura ist erloschen. Lahr, den 14. August 1931, Bad. Amtsgericht.

Lüidensecheid. [45717] Fn unser Handelsregister A! Nr. 999 ist heute die atene Handelsgesellschaft Domininghaus & Co., Lüdenscheid, ein- S Die Gesellschaft hat am Funi 1931 begonnen. Persönlich Me Gesellschafter o der Kauf- mann Wilhelm Schumacher in Lüden- scheid und der Bu genieur E Domininghaus in Lüdenscheid. Zur Vertretung und Je nung der Firma e nur beide selischafter gemein- Val NS berechtigt. Lüdenscheid, den 13. Au ust 1931, Das as Amtsgeri t.

Magdeb [45718]

Jn unser : Handelsregister ist heute E Ds n:

irma Telefunken-Rund-

funt-Bertrieh esell Haft mit beschränk-

ter u M

Oa, unter Nr. 1117 der L O e Ver- tretung8befugnis des R Es ist E ie Firma is} erlos 2. Bei der Firma Wilh. Ri e ne in Magdeburg u unter Nr, 444 der b- teilun e Prokura des Albert ERIE ist erloschen. 3, Die Firma Kurt E Ketten- läden unter Nr. 4602 der Abteilung A.

Puiahes ist de: Kaufmann Sue Kögel

deburg. Ma H reg den 19. August a, Das Amtsgericht A. A Abteilung 8

Mannheim. Va e fer In E Au Gie 1931: (grän ert & at mit be- tev Setica Eee Der Seeliasiävert ist am Juli 1931 festgestellt nstand vit ‘Unter- nehmens ist der Betrieb eines Si ür für Ho, Tief= und Eisenbetonba owie die Fortführung der q Don der Gesellshafterin Frau Sofi E S Witwe unter der Firma Bingert & betriebenen Gerüstbau- und Verleih- anstalt, Das S beträgt 20 000 RM. Dr. August Schaub in Des ufe Gethästöhährer Kauf- Herrmann in Dea 4

dase en a. Rh. il ist zum Gi

[45719]

| fallstraße 37.

Rene T P in lis: U g Mateiha

und Fngenieur Josef Fünger iw Mann-

sind zu Gesamtprokuristen so be- tellt, daß jeder von ihnen in Gemein- hast míît einem anderen Prokuristen

zur chnung der Firma berechtigt T ie niht eingetvagen wird Ver- Chcstopd, Die llshafterin Ta Christoph Herrmann & Sohn st mit beschränkter Haftung in Mannheim brîngt in Anrehnung auf ihre Stammeinl folgende Sachwerte in die Gesells [Nschaft ein: 11 000 Stgm. Gérüstleitern-im Werte von 11 000 RM, 2000 Gerüstdielen im Werte von 3000 RM, 18200 Abdecker im Werte von 360 RM, 2200 Kreuz- und Rüen- streben im Werte von 480 RM sowie weiter zum Gerüstbau erforderliche Pendervanns; Schrauben und sonstige rätschaften im Werte von 160 R Dis öffentlihen Bekanntmachungen der Gesellshaft finden statt im Deutschen Reichsanzeiger. Geschäftslokal: Tatter-

Bad, Amtsgericht, F.-G. 4, Mannheim.

Meissen. [45720]

Im Handelsregister wurde heute auf Blatt 599, die Firma „Teutonia“* Stanz- & Emaillirwerke, „Me ft mit beshränkter Haftung in betreffend, eingetragen: Die dem Kaus mann Friedrich Curt Törsel und dem Kaufmann Willy Moschel in Meißen erteilten Prokuren sind erloschen.

Meißen, den 20. August 1931,

Das Amtsgericht.

Mittweida. [45721]

Auf dem die Firma Roscher & Eichler in Altmäittweida Os Blatt 79 des Handelsregisters B isb eingetragen worden, daß die dem e ingenieur Bruno Paul Walther in Alt- mittweida erteilte Prokura erloschen ist, Amtsgericht Mittweida, 19. August 1931, Neumünster u EN

R. unser Handelsregister A

heute bei der Firma Siegfried

Schred in Neumünster eingetragen wor- den: Den Kaufleuten Ernst und Werner Schreck in Neumünster ist Gesamt- prokura erteilt.

Neumünster, den 18. August 1931.

Das Amtsgericht,

Neustettin. [45724]

In das hiesige Handelsregister Abt. Ai ist heute bei der unter Nr. 64 einge- tragenen Firma Gustav Huhn Fnh. Witwe Anna Huhn geborene Woelke in Neustettin und deren terre Kinder Ursula Huhn und Christel Huhn in Neustettin eingetragen: Die Firm@æ lautet jeßt: Gustav Huhn Fnh. Otto! Woelke, Als Jnhaber der ems ist eingetragen: Kaufmann Otto Woelke in Neustettin. Neustettin, den 18. August 1931, Das Amtsgericht.

Norden. [45725]

In das hiesige Handelsregister: Abt. Ai Nr. 177 ist heute zu der Firma Joseph Hariog in Norden folgendes eingetragen worden:

Der Woh nis des Kaufmanns Leo Abramowih ijt Gießen.

Norden, den 19. August 1931.

Das Amtsgericht.

Norden. Bekanntmachung. (0

Jn unser M312 die offe Abt, A isf heute unter 312 die offene Handels- gesellschaft in Firma Mennenga Poppinga mit dem Siy in Norden ein-

I worden. Die Gesellschaster ind die Kaufleute Rudolf Mennenga und Richard Poppi beide 1næ Norden. Die Gesells ft hat am 15. Mai 1931 begonnen.

Norden, den 19. August 1931.

Preußishes Amtsgericht.

Oerlinghause: [45727]

Bei der im Handelsregister B U Nr. 5 eingetragenen Firma Rekord- Zement-Jndustrie, Gese ellschaft mit be- [ränkter Hastung in Oerlinghausen, ist

ute eingetra worden:

D Gesellschaft ist aufgelöst, Der

Dipl.-Fng. Friedrih Freiherr von Thüna in ‘Bad Homburg ist zum Liqui- dator bestellt.

Durling zaun. den 3. August 1931,

Das Amtsgericht.

Papenbur

In das Be nd.-Reg. B ist heute u der unter 38 eingete: Firma anja, Aft. Ges. Papenburg, eingetragen worden: Dur ee vom 20, 7. 1931 ist die Gesellschaft aufgelöst. Liquidator ist der Kaufmann Alexander Leefsma in Groningen.

Amtsgeriht Papenburg, 13. 8. 1931.

Quedlinburg [45729] Handelsr iftereintragungen v vom 18. 8. N in Abt. A: irma Mer hier: Der Kausmann nnes Schale, hier, ist ausgeschieden, berin der Me ist jeyt seine Ehefrau Cha ae Schale g Jlgner, hier. A, bergang der

[45728]

rderungen as Verbindlichkeiten ist beim Erwerb blen, ars R e Müller : erloschen M 111: tto ao üller e Nr. 230 eno WVil- m Keune ist ge- E N “Seine rben, Witwe Anni Keune L Deren ‘und Bosemate Keune, de Dee sind in die Gesell- n Veit es “Attteé Beendigung nkurses haben alle Gesells e beschlossen, die Gesellshaft fortzu

Ersie Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 197 vom 25, August 1931. S. Z

Rosemarie und Johannes Keune sind aus der Gesellschaft ausgeschieden. Nr. 745. Neueintragung: Firma Gar- daraus Aloys Bierwirth Vertrieb von Ewenguissen voigtländisher Gar- dinenfabriken. Siß: Quedlinburg, Jn-

bex: Kaufmann Aloys Bierwirth, ier. Amtsgerit O iht Quedlinburg.

Rennerod. [45731] Jn unser Handelsregister B Nr. 6 ist heute bei der Firma Westerburger Säge- und Hobelwerk, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung zu Westerburg, fol- gendes eingetragen: An Stelle des ab- berufenen Holzhändlers Hermann Wei- mer ist ‘als Geschäftsführer Karl Kusen- berger jr. in Uckerdorf bestellt. Rennerod, den 19, August 1931. Amtsgericht. NRiesenburg. [45732] Fn unser Handelsregister Abteilung B ist bei der Zuckerfabrik Riesenburg, Aktiengesellschaft, folgendes eingetragen: Rittergutsbesißer Stoppel, Bündtken, ist aus dem Vorstand ausgeschieden. ‘An seiner Stelle 1ist Freiherr von Rosen- berg, Kloegen, zum stellvertretenden Vorsißenden gewählt. Direktor Mark- wardt, Riesenburg, ist zum Vorstands- | da mitglied gewählt. Amtsgericht Riesenburg, 19. 8. 1931.

45733] Sehwarzenberg, Sachsen.

Fn das Handelsregister des unter- zeichneten Amtsgerichts ist eingetragen worden:

Am 12, August 1931 auf Blatt 604, die Firma Aïbert Groß in Beierfeld betr., daß die betriebene offene Han- delgesellichaft aufgelöst, daß Albert Kurt Groß ausgeschieden ist und daß das Handelsgeschäft von Karl Frit Groß als D BRs unverändert weiter- geführt wird.

Am 13, August 1931 auf Blatt 765, die Firma Aktiengesellschaft C. Th. Land- mann in Lauter betr., daß der Kauf- mann Friedrich Arno Landmann in Lauter als Vorstandsmitglied ausge- schieden und der Kaufmann Max Kurt Weber in Lauter, dessen bisherige Pro- kura erloschen, als stellvertretendes Vor- standsmitglied bestellt worden ist.

Die Vorstandsmitglieder können die Gesellschaft nur gemeinschaftlich oder einzeln mit einem Bevollmächtigten zeichnen, G

Anr 16. August 1931 auf Blatt 884 die Firma Otto Burkhardt, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, mit dem Sih in Schwarzenberg. Der Gefellschaftsver- traa ist am 8. Juli 1931 abgeschlossen worden. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb der Kupfershmiederei und der Handel mit Erzeugnissen der- selben sowie die Herstellung und Handel mit Zentralheizungsanlagen und Rohr- leitungen. Das Stammkapital beträgt 20 000 Reichsmark. Zum Geschäfts- führer ist der Kupfershmiedemeister Oito Burkhardt in Schwarzenberg be- stellt, Die Gesellshaft wird durch cinen oder mehrere Geschäftsführer ver- treten,

Es wird weiter bekanntgegeben: Der Gesellshafter Otto Burkhardt hat als Stammeinlage in Höhe von 15 000 Reichsmark sein Handelsgeschäft mit allen Aktiven und Vassiven, ausge- nommen das Grundstück und der Adler- Personenkraftwagen, €ingebracht. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft er- folgen nur durch den- Reichsanzeiger.

Am 20, August 1931 auf Blatt 858, die Firma Kraußwerke Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Schwarzenberg betr, daß durch Beschluß der Gesell- shafterversammlung vom 15. Juli 1931 der Gesellschaftsvertrag (Aufsichtsrat betr.) abgeändert worden ist.

Schwarzenberg, den 20. August 1931.

Das Amtsgericht.

Mee eigen a delSregist l iesigen Handelsregister ift Feute beds bei O Saarauer D werke E. m. ) eingetragen worde Durch Beshtug der Gese schafterver: mmlung vom 5, Juni 1931 is} der dev ei von Saarau nah

Breslau-Rosent al verlegt. Das Stamms- Bes

Tapital der Ee eet tit um 8300 000 Dra hera bt und beträgt jeßt

Direktor Martin Knoche in Breslau- M pe! ist zum weiteren Geschäfts-

ührer, Direktox Erich Ackermann, da- sel st, pu stellvertretenden Geschäfts-

ape stellt worden. Jeder Geschäfts-

rer darf nur in Gemeinschaft mit einem enen Geschäftsführer oder mit einem Touristen die llschaft ver- treten. Kaufmann Franz Klemme in Bedi R Ra ist Prokura im de Uen Sinne erteilt.

e Zeihnung der Geschäftsführer sat in der Weise, daß der Zeihhnende ger e iebenen oder auf mnechanishem

Es Firma der Gesell-

t seine amensuntershrift beifügt.

weidniß, den 17. NOgut 1931. Amtsgericht.

Schwelm. [45734] Jn das Pa Letaier B Nr. 31 ist am 10. D 1931 bei der Firma W. Krefft, A. G., Beneiobera, folgendes eingetr Dem Kaufmann to rale} in Gevelsberg ist in der amtprokura erteilt, daß er in

Gemeins mit einem anderen Pro- kuristen de Gesellschaft zu vertreten be-

rechtigt i Vitogeritzé Schwelm.

| Solingen-Ohligs. [45737] Eintragungen in das Handelsregister. Abteilung A:

Unter Nummer 647 am 31, Juli 1931 die Firma Wolters & Comp. in Soli I as deren Siß von Langen- feld (Rhld.) nach Solingen-Ohligs ver- egt worden ist. Alleiniger Jnhaber ist der Kaufmann Viktor Kückelhaus in Solingen-Ohligs.

Unter Nummer 648 am 13. Au gust 1931 die Firma Friedrich Klut Solingen-Ohlgis und als ihx Jn der Kaufmann Friedrich ag i Solingen- Os und ferner, daß Ba Kaufmann ilhelm Hüser, daselbst, Prokura erteilt worden 1st.

Amtsgeriht Solingen-Ohligs.

Spaichingen. 45738] Im Handelsregister, Abt. für Einzel- firmen, wurde am 19. August 1931 ein- getragen die Firma Hans Eichenberger, Stn Spaichingen. Fnhaber der Firma: Buvoil Baintee Roslt, Fabrikant in ur Rösli hat das in Burg, Aargau, unter der Firma Hans Eichenberger betriebene Handelsgeshäft erworben und ührt s\selbe unter Verlegung des Sißes

E Spaichingen ohne einen das Nach- folgeverhältnis andeutenden Zusaß fort.

Amitsgeriht Spaichingen.

Stassfurt, [45739 Fn unser Handelsregister A Nr. 325 ist heute bei der Firma Alfred H. Güldenpfennig in Staßfurt eingetragen worden: Das Geschäft 1 auf die Ehe- frau Petrina Güldenpfennig geb. Petrow in Staßfurt übergegangen und wird unter unveränderter Firma fort- geführt. Der Uebergang der in dem Geschäft begründeten Forderungen und enigen auf die Erwerberin 1sstt aus- ge eschlossen. [mtsgeriht Staßfurt, 19, August 1931.

Torgau. [45741]

Jn das Handelsregister A ist unter Nx, 257 folgende Firma neu einge- tragen worden:

Polters Landbrot Kommanditgesell- Pa mit dem Siß in Daußschen. Per- önlih haftende Gesellshafterin ist die Ehefrau: Helene Polter geb. Möllmer in Dauvbschen. Es sind 3 Kommanditisten beteiligt, Dem Kaufmann Paul Klepgia in Daußschen ist Prokura erteilt Vertretungsbefugnis der Gesellschaft ist derart bestimmt, daß die persönli haftende esellshafterin nux in Ver- bindung mit dem Prokuristen und der Prokurist nur in enes mit einem persönlih haftenden Gesellschafter die Firma vertveten kann. Die Gesellschaft hat am 11, April 1931 begonnen. Amtsgericht Torgau, 17. August 1931.

Varel, Oldenb. [45742]

Jn unser Handelsregister A ist heute u der Firnia Gummimäntelfabrik Eugen Hammer, Varel, folgendes ein- getragen worden: Die Firma ist er-

loschen, Varel i, O., 18, August 1931, Abt. I.

Amtsgericht.

Verden, Alber, [45743] In das N Ha RNeL Abt. B Nr. 2% ist am Fuli 1931 bei der Firma p t Deine A Gesellshaft mit beshränkter a tung in Verden a. A. eingetragen: ie Liquidation ist beendet. Die Fivma ist erloschen. Amtsgericht Verden, den 22, Fuli 1931,

Weiden. Bekanntmachung. [45744] Jn das Handelsregister wurde ein- etragen: „Fulius Engelmann“, Siß

iden: Die Gesellschaft ist dur Be-

[chluß der Gesellschafter aufgelöst, die

Firma E A ov en i. d. 20. August 1931. Gde S l eaiecaidt,

Wetzlar. [45745] Jm Handelsregister B Nr. 71 ist bet irma Prägisions - Ku ei riedrich mann, Aktienge|ell: a

lar, in Weßlar, eingetragen:

chluß der Generalversammlung vou

4. Jum 1929 ist die Saßzu n §1

r und durch Bess a a

16. Juli 1931 in § 2 Ziffer 2 d

stand des Unternehmens) u

i Pol gwar Se Firma in

ollmann, enge t blar“ und Gegenstand des Unter- pERens hinsichtli iffer 2 in „Ver- trieb und Fabrikation von Präzisions- fabrikaten und der Handel in allen ver- wandten Fndustriezweigen“. Weßlar, den 18. lugust 1931, Amts3gericht.

In das hiesi e Handelsregiste lbt E n ge r

Nr. 37 wurde am 1 st 1931 bei der Firma na Rudolph dt Aktien- I N Da Be N e ais Wilhelms.

ven folgendes eingetragen: Kommerzienrat Hermann ndorff und E und Hugo Weyl sind aus

dem Vorstand au ra D Die Prokura des E „Henry Lohse Johannes

und des Fvang Zerbst ist erloschen.

Dem Dr. jur. Heinrich Wilhelm Georg Günther von di Dra ugt, und dem Carl Scheel n Hamburvg, ist Prokura aile De der von ihnen

die Gese Ge- M inst Blt civem n o omitgrieo

Aargau, Shweiz. Rudolf Burger- | N

N N 511 wurde am 18. Augu

| eingetragen worde

oder einem stellvertretenden Vorstands- nritglied oder einem Prokuristen zu vertreten.

Wilhelmshaven, den 18. August 1931. Das Amtsgericht. Wilhelmshaven. [45747] Jn das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 475 wurde am 18. Auguît 1931 bei der Firma Meyer u. Kluge, Wilhelms- haven, folgendes eingetvagen: Von

Amts wegen gelöscht.

Wilhelmshaven, den 18. August 1931. Das Amtsgericht. Wilhelmshaven. [45748] Jn das hiesige 8 August 1 Abit. A Nr. 479 wurde am 18. August 1931 bei der Firma Siemer u. Rasche, Wilhelms- haven, folgendes eingetragen: Von

Amts wegen gelöst. Wilhelmshaven, den 18. August 1931. Das ÄÁmtsgericht.

Wilhelmshav en. [45749]

Fn das hiesige Dar areSster Abt. A

r. 505 wurde am 18. August 1931 bei

der Firma Hermann Lübben in

Wilhelmshaven folgendes eingetragen:

Von Amts wegen gelöscht. Wilhelmshaven, den 18. August 1931.

Das Amtsgericht,

WilheImshav en. [45750]

«Fn das hiesige E E E Abt. A

t 1931 bei

der Firma Wilhelmshavener Sprech-

maschimen-Werke „JFadephon“ Gustav

Leubner, Wilhelmshaven, folgendes ein- getragen: Von Amts wegen gelöscht.

Wilhelmshaven, den 18. August 1931.

Das Amtsgericht.

Zehdenick, [45751] g W unser A Nr. 69 G bei der offenen Handel8gesell-

haft B. Hirschfeld & Co., Zehdenick,

eingetragen worden: Dem Kaufmann

Werner Borchavdt, Charlottenburg,

Bleibtreustr. 46, und dem Buchhalter

OttoMüller, Berlin-Tempelhof, Ullstein-

straße, ist Prokuva in der Weise erteilt

worden, daß jeder von ihnen berechtigt ist, immer zusammen mit einem ge: shäftsführenden Gesellshafder oder mit einem anderen Prokuvisten die Firma zu vertreten. Der Kaufmann Siegmund

Borchardt âst berechtigt, die Gesellschaft

E zu vertreten. Zehdenick, den 8, August 1931. Das Amtsgericht.

Zehdenick. L E In unser Handelsregister B Nr. 1

ist bei der Rudolph Karstadt Aktien- gefellschaft, (Sis) hdenick (Ziveig-

peaeahun udolph Karstadt Atiengetallshaft s. Hamburg), heute Kommerzienrat Hermann Schöndorff Ernst Weyl und Hugo Weyl sind aus dem Vorstand ausgeshieden, Die an C, O, H. Lohse und F. W. J. Zerbst erteilten Prokuren sind erloschen. Prokura ist erteilt an x, jur. Heinrih Wilhelm Sooro Günther von Brauchitsch und an Car Scheel, jeder von ihnen ist berechtigt, die Gesellshaft in Gemeinschaft mät einem Vorsiand8mitglied odex einem stellvertretenden Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen gu ver- treten. Zehdenick, den 9. August 1931, Das Amtsgericht.

2. Güterrechts- register.

Lobenstein, Thür. Güterrechtsregister. Auf Seite 56 T heute dermeisie

[45777]

worden: Höhne, E, Bäckermeister in E und Martha verehel Höhne geb. Fuchs daselbst. Die Ver- waltung und Nuynießung des Mannes an dem Vermögen der Frau ist durch Vertrag vom 21. Juni 1931 ausge- \{los}sen worden. Lobenstein, den 19. August 1931. s Thür. Amtsgericht,

4. Genossenschafts- register.

Calbe, Milde. [45758] In unser GenossensGastdregister ist n unser Genossen register i deute bei Nr. 7 T lk Spar- u

sfkasse Faulen eingetragene | e Darlehnätasle mit horst ei kter Haft-

iht, in Faulen orf ge ein- api worden: ) Beschluß der Prnecalverlamnilicig vi vom 5. Juli 1931 ist der a hs des Unternehmens erweitert gi licher An- und Verkauf landwirt her Bedarfsartikel und Verbrau péstoffe (o owie den Absay land- N zeugnisse der Mit- ieder

Calbe a. Milde, den 11. August 1931.

Das Amtsgericht.

Voruta adt, ser Ge JS in unser no - register am 14, August 1931 sin ibi

Einkaufs- un Steel N Gee Darmstadt, ein ne pee enschaft mit beschr gene G fliht, Darmstadt: Die diet att ist dur Beshluß der General-

DEDRIaE vom 22. Juni 1931 aus-

gelost.

Darmstadt, den 17. August 1931. Hess. Amtsgericht. 1.

Fliensburg. le . ¿Ut bnrg in das Meno e istev unter Nr. 157 am f Auaust 1 bei der O eve verg nossen- haft ge ag ene Genosse mit bes cáuter Ds tpfliht“ e flund: Laut Beschl Haftpflicht e ane bet 13. Juni on g Ge- enstand des Unternehmens Fie gemein- shaftlihe Verwertung des von dew Ge- nossen Mt iches, und zwar für deren Namen und Rehnming” u eine der (Gee est zu zahlende Provision. Eigene äfte im eigenen Namen sind ausges I Amtsgericht Flensburg.

Mannheim. [45761] O ressiereintvas vom 19, August 1931. Baugenossenschaft E eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpfliht in Marnheim. Die Firma ist geändert in: Baugenossen- schaft für Sportanlagen, einge :ragene Genossenschaft mit beschränkter Haft- pflicht. genstand va Unternehmens 1st geändert in: Förderung von Erwerb und Ens ft der Genossen durch Er- stellung, nterhaltung und Verwaltung von Sportanlagen Bier Art, Unter- haltung von Wirtschaftsbetrieben, ver- billigte Herstellung von Sporigeräten und sonstigen Sportartikeln im eigenen Betrieb, ebenso auch Schaffung von Unterbringungs lihkeiten für Sport- geräte und dergleichen für die C isn Fm Fnteresse der Volksgesundheit stehen die von der Genossenschaft erstellten Sportanlagen der werktätigen Bevölke- rung in weitem Maße zur Verfügung. Bad, Amtsgericht, F.-G. 4, Barnes Oppenheim. [45763] Bn unser Genoslenl&äfisregilter wurde heute bei der landwirtshaftlichen Bezugs- und Absaßgenossenschaft ein- getragene Genossenschaft mit beshränk- ter Haftpflicht in Dienheim eingetragen: Die Haftsumme ist von 300 NM auf 500 RM erhöht. Oppenheim, den 30. Fuli 1931. Hessisches Amtsge rit,

Pitschen,. [457 In das hiesige Genossenschaftsregister ist heute eingetragen worden: a) bei Nr. 27, Elektrizitätsgenossen- schaft e. G. m. b. H. in Fashkowitz: Die Genossenschaft ist durch Beschluß der Ge- neralversammlung vom 27. Mai 1931 aufgelöst. Zu Liquidatoren sind die bisherigen Vorstandsmitglieder Her- mann Kosmala und Karl Poykaù bestellt. b) Bei Nr. 28, Elektrizitätsgenossen- schaft e. G. m. b. S. in Borek: Die N nossenshaft ist durch Beshluß der Ge- neralversammlung vom 25, Funi 1931 aufgelöst. Die bisherigen Vorstand®8- mitglieder sind die Liquidatoren. Amtsgericht Pitschen, 20. Juli 1931.

0 [45568]

Tirschtiegel.

J jer GenosieniWait , if n unser nossenshaftsregister 1 heute unter Nr. 14 die e noient a in Firma Bank ludowy Beltabeat, eingetragene Genossenshaft mit unbe- hränkter Haftpflicht, Großdammer., eingetragen worden. Das Statut ist am 20, Mai 1931 festgestellt. Gegen- stand des Unternehmens ist die Ge- währung von Personalkredit an Ge- nossen. Vorstandsmitglieder sind: 1. der Landwirt Johann Konopa, S der Land- wirt Adalbert Budych I1I, 3. der Land- wirt Johann Niemiec 11, sämtlih zu O Bekanntmachungen er- geh en unter den ven mindestens zwei orstandsmit er unterzeichneten Firma der Geno ans die Willens- erklärungen des Aufsihtsrais erfolgen unter der vom Vorsi n oder desse" Stellvertreter unterschriebenen Firnca der Genossenschaft mît dem Zusaß: Der Aufsichtsrat. Die Bekanntmachungen erfolgen in dev Gazeta E

Allenstein“ in Wu der Spra

Amtsgericht Tirschtiegel,

den 18. August 1931.

E ed: È of seas jen n unser Genossen register i eute unter Nr. die SRES en rad ¿Genossenschaft e b. H. zu Hof-Gelsdorf, Kreis iBitilitze, ein- getragen worden. Die Saßu ist vom 7. Juni 1931. Der Zus as des Unternehmens is: Durch cht- Ge tung für hiesige erh tnisse prehendes Milch-, Mast- und Zu tvieh zu züchten. ittlih, Ven 19. Auguit 1931. Das Amtsgericht

5. Musterregister.

MWainichen. [45768] Jn das Musterregister ist t ein- etragen worden: Nr. 175. Mechanische üschweberei, BELAGE!, mit hbe- \hränkter Haftung in inihen, ein vershlossenes Paket mit 17 Mustern für bedruckte Mohairplüschdecken, bedruckten Kunstseidenplüf O aftmokettdecken, Schaftmokettstükware und bedruckte ron h Eo 0e 1088 Geschäftsnum- 1083, 1084,

1085, 1086, 1090, 1087, ‘1088, 71, 73; 175, 177, 178, 1091, ‘1092 Flächen-

érzeugnisse, Shubfrist 9 Jahre, ange-

meldet am 4. August 1931, nach{mittags3 12 Uhr o Min. G mtsgeriht Hainichen, den 18. 18. August 1 1931.

Hanau, 1. Nr. 3005. nau, 17 Zei

[45105] irma Chr, Kißling, nungen von tes

aines in versie ee t D ifs 1, 24015,

nummern 24019 —24028, 24088 ‘plastische Erzeug- nisse, Schußfrift 3 Zahre Anmeldung vom 9. Juli 1931, ven 10 Uhr 45 Mi- nuten.

E P 3006. Firma Drescher und Sirex Hanau, 2 Zupfer, 6 Auflagen, den, 1 Endbes lag, d SGlo für Lederwaren, in versiegeltew BVaket, Fabriknummern 1557, 1561, 1562 I und 11, 1565—1570, 1574 1577, plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 3 Fahre, An- meldung vom 9, Juli 19881, vorm. 10 Uhr 50 puten.

e 8 . Firma Zeh u. Schien G. m, b, s Hanau, 7 verschiedene Etuisformen mit Leder-, Papier- und Kalikobezügen, in versiegeltem Paket, Fabriknummern 3216—3218, 3224 3225, 3230, 3233, plastishe Erzeugnisse, Schuß- frist ‘3 Jahre, nmeldung vom 13. Juni 1931, vorm. 10 Uhr 4. Nr. 3008. E e Carl Winkler, Hanau, 1 Bügelverschluß, 1 Anhänger aus Galalith usw., 5 Auflagen und 1 Ecke aus Metall zum Verzieren von Leder- oder Stofstashen u. dergl., 5 Klappschlösser und 3 Zugschlösser aus Metall für Leder- oder Stofftaschen und dergl, sowie 2 Anhänger aus Metall für Sa, in versiegeltem Paket, Geschäftsnummern 6372—6374, 6376, 6379, 6383—6392, 6381, 6395, 6400; plastische Erzeugnisse, Schutfrist dret Fahre, Anmeldung vom 24. März 1931, nahm. 12 Uhr 10 Minuten.

Einträge zu 1 vom 10. Juli 1931, zu 2 vom 10. Juli 1931, zu 3 vom 22. ‘Fuli 1931, zu 4 vom 29 Zuli 1931.

Das Amtsgericht, Abt. IV ‘Abt. IV, in Hanau.

Lauban. [45769] 4 M.-R. 230. Ruscheweyh Aktiengesell=- schaft Langenöls: Die Verlängerung der Schußfrist ist am 12. Iu 1931, vorm. 10 Uhr, auf weitere 7 Fahre angemeldet. Y auban, den 18. August 1931. Amtsgericht. Neuenhaus, Hann. [45106] Jn das hiesige Musterregister Nr. 3411 bis 3579 ist heute folgéndes einge- tragen: Firma Niehues & Dütting, Nordhorn, 169 Stoffmuster, Flächen- erzeugnisse, offen, angemeldet am 16, Juli 1931, 10 Uhr, Schußfrist ein Jahr, und zwar: 114/116 ecm Siamosen, Fabriknummern 40281, 40286, 40291; 41876, 41396, 41401, 41406, 41411; 41416, 41421 41426, 41431, 41436; 41437, 41441, 41446, 41442; 41447, 42400, 42405, 42410, 42415, 42420; 42425, 42430, 42435, 42440, 49445; 42450, 42455, 42460, 42465, 42461, 42466, 42470, 42475, 42480. 42476,

42481.

115/120 ecm Cottonade, Fabriknum- mern 59006 50016 50026, ? z 50292, 50291, 50296, 50297, 50301, 50302, 50305, 50306, 650211, 50312, 50316, 50317, 50008, 50018, 50028, 50298, 50299 50303, 50304, 50308, 50309 50313, 50314, 50318, 50319.

115/120 ecm Concordia, abriknum- mern 47256, 47266, 4 1, 47246, 47242, 424, 47252, 48501 48506, 48511, 48516 48526 AT9BT, 47267. 47258, AT26S, ATITO, A4T285, 47295, 47976, AT286, AT2LT AT28T 47297, 48503, 48508, 48513, 48517, 48527, 48518, 48528.

115/120 ecm Ia Water, rummern 15291, 15292, 15296, 15306, 15311, 15316, 15321, 15331; 15336, 15341; BiTTL, 54776, 5ATTT, 54781, B4TS2, 54786, 54791 54796, 34801; 54806, 54811. 115/120 cm ‘la Water uni und kar., Fabriknummern 15293, 15294, 15298, 15308, 15308, 15318, 15318, 15323, 15328, 15333, 15338, 15343; 54778; B4TT9 BATS3, B4T84, BATSB, 54789, 54793, 54794, 54798, 4799’ 54803; 54804 B4808) B4809, 34813, 54814. 114/116 cm Nhenania, Fabriknum- mecn 03415 03416, 03425, 03426, 03430, 03431, 03435, 03418, 03419, 083428, 03429, 03433, 03434, 03438.

114/116 cm Schürzenzwirn, paneite nummern 34005, 34010, 42955 42965 Amtsgericht Neuenhaus, 19. Juli 1931,

Oberweissbach. [45770] Jm Musterregister ist unter Nr. 43A eingetragen: Firma Hertwig & Co., Ne in Kathütte, 1 Papp- karton ltend 23 Stück Muster, Fabr tr 8 8649, 86650, 8651, 8652,

8654, 8655, 2666, 8657, 8658, 8660, 8661, 8662, 8663, 8664, 8665, 8666 8667, 8668, 8669; GTI, 8672, L plastide Erzeug- nisse, t Fahre, angemeldet T 17 l 1981, vormittags 8 Uhr.

Oberwei n 17. August 1961.

Thüringisches Amtsgericht.

Oberweissbach [45771 Jm Musterregister Dn Nr, 43 Bean i Mir n Kabhüite, Fs.

rzellanfabrik in e farion enthaltend 50 ) Stü Mustex, t.-Nr 1600/1, 2, 3, 4, 6, 6, 7, 8, 600/9, 10, 11 18, ‘14, 15, 16, 17 1600/18, 19, 20 Li, 22, 23, 24, 1600/31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 39;

Cy Fabrik- 15301, 15326, B4TT2,

1600/41; 43, 44, 45, 47, 48, 49, 50, BL