1931 / 199 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zeuntralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsauzeiger Nr. 199 vom 27, August 1931. S. 3

Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staat#anzeiger Nr. 199 vom 27, August 1931.

schafters, des Kaufmanns Ma

leit in Stallupönen, die Gesells lôst, und daß nunmehr der ichard Kruszkowstki alleiniger Jnhaber

der Firma ist, die wie bisher fortgeführt

Amtsgericht Stallupönen.

L ).“ eingetragen Firma 1st erloschen.

Weißensee i. Thür., 14. August 1931, Preuß. Amtsgericht.

Friß Wildenstein, Mannheim. haber ist Friy Wildenstein, Kaufmann, }

Mannheim. Inhaber ist Josef Rudolf Wolf, Kauf- mann, Mannhe!

Mannheimer Emaillieranstalt Franz Huber, Mannheim-Neckarau. ist Franz Huber, Kaufmann, Mann- heim-Nedckdarau.

Emilie Mandel, Mannheim. Fnhaber ist Emilie Mandel geb, Altzweig, Ehe- des Kurt Mandel, Dem Kurt Prokura erieilt. : Bad. Amtsgericht, F.-G. 4, Mannheim.

und Fabrikation sowie die Führung aller Geschäfte und Unternehmungen, einshließlich Beteiligung an solchen, die mit diesem Gegenstand irgendwie einem Zusammenhang stehen. Der Be- trieb anderer verwandter Geschäfte ist lässig. Geschäftsführer: Walter Thilo, Das Stamm- kapital der Gesellshaft beträgt 42 000 Gesellschaft mit beshränk- 1, Der Gesellschaftsvertrag ist am 21. Mai 1931 festgestellt und am 2, Fuli 1931 hinsihtlih des $ 1 (Firma) abgeändert worden. Alle die Gesellschast verpflichtenden

JFn- Ortelsberg.

Die i " Dandelduegilier A Nr. 186 eingetragene Firma Heinri Levck und Sohn soll von Amts wegen gelöscht werden. Den Fnhabern Firma oder deren Rechtsnachfolgern wird zur Geltendmachung eines Widerspruchs eine Ausschlußfrist von drei Monaten

Die Gesellschaft ist durch Beshluß der Gesellshafter vom 29. Dezember 1930 Zum Liquidator ist der Di-

Nr. 12 027. „Gertrud Kluth““, Köln- Ehrenfeld, Eichendorffstraße 27, und als Fuhaber Gertrud Kluth geb. Wollwage, Kauffrau, Köln.

Nr. 6682 „Horn «& Horn“, Köln: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschén.

Nr. 9891, „Max Wolfson““, Köln: Die Firma ist erloschen. Abteilung B.

„Rheinische Fabrik Gesellschoft mit beschränkter Haftung“, Otto Weller sind als Geschäftsführer ausgeschieden. Kurt Koster, Kaufmann, Köln, 1 zum Geschäftsführer bestellt.

Nr. 6974, „Renia Gesellschaft mit beschränkter Haftung““, Köln: Durch Gefellshafterbeschluß vom 18. Funi 1931 ist der Gesellshaftsvertrag in $ 5, Uebertragung von anteilen, geändert, Ewald Dudek, Kaukf- mann, Duisburg, ist zum weiteren Ge- schäftsführer bestellt.

Amtsgericht, Abteilung 24, Köln.

Kaufwanu Carl Sattler ist nicht mehr Geschäftsführer.

B 3851. Deutsche Gold- und Silber- Scheideanstalt vormals Nocßler: Die

Prokura des Rudolf

Kaufmanns Heinrich Kellner und die | zum Firma sind erloschen. A 11. auf Blatt 12 254, betr. die Flicma

Handelsregister Gerbstoffen

Nr. 106 i} bei der Firma „Gottfried | beshränkter Hastung in Liegniß“ folgendes einge- tragen worden: Siebert in Breslau ist zum Geschäfts- Beide Geschäftsführer gemeinschaftlich zur tretung der Gesellshafi berehtigt. Den Kausmann Kurt Prokura erteilt mit der Maßgabe, daß usammen mit einem Ge=- ie Firma zu Die Prokura des Kaufmann Johannes Springer ist erloschen. Amtsgericht Liegniy, 20. August 1931, Löbau, Sachsen, Auf dem Blatt der bisherigen offenen Handelsgesellschaft Carl Latsh in Löbau, Blatt 18 des Handelsregisters für den Stadtbezir eingetragen hafter Friedrich Wilhelm Herberg in Löbau unter Auflösung der Gesellshaft ausgeschieden und Max Gustav Emik Müller daselbst Alleininhaber ist. Amtsgericht Löbau, den 20, August 1931.

Lörrach, Handelsregistereinträge. Vom 1. August 1931. „Silas Meyer's Lörrah: Funhaber ist Kauf- thur Epstein in Lörrach. Vom 5. August 1931. „Kreishypo- thekenbank Lörrach“, Lörrah: Friedrich Wilhelm Trautwein ist niht mehr Vor= tandsmitglied, Durch Beschluß des Aufs 30. Juli 1931 wurde Kaufmann Rudolf Haerdle in Lörrach zum Vorstandsmitglied bestellt. Derselbe vertritt die Gesellshafst zusammen mit einem anderen Vorstandsmitglied, einem isten oder Handlungsbevollmäch- at aber für sich allein die Er- machtigung zur Erteilung von Löschungs- bewilligungen und Postquittungen, zur Bewilligung von N Freigabe von einzelnen Grundstücken oder Teilen von Grundstücken aus Hypo- zum Verzicht auf Hypotheken und gu Pfandrehtsbeshränkungen. Die des Rudolf Haerdle

Mannheim. E s : ja! Gesellschaft (Oder) bestellt, Die Prokura des Di- rektors Gustav Rösler ist erloschen. eriht Friedeberg (

Firma ist erloschen. i i 12. auf Blatt 17 610, betr. die Firma O. Theodor Müller in Dresden: Firma ist erloschen. 13. auf Blatt 14 100, betr. die Firma Alfred Purfürst in Dresden: Firma ist erloschen.

14. auf Blatt 20 232, betr. die Firma „Satawa““ Ruchel Ehrlih in Dres- Die Firma ist erloschen. Amtsgeriht Dresden,

Oberinaenieur i beringenieur Handelsregistereintragung

Firma Falzziegelwerk Nelskamp, Ges eshränkter Haftung in Schermbeck H.-R. B 132 —: Durch Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 30. Fuli 1931 ist der $ 5 des Ge- jellihaftsveritrags worden, daß an Stelle des "aus der Ges s l ausscheidenden Gejels- [Qasters Friß Nelskamp kein neuer Ge- ftsführer gewählt und dem in die Gesellshaft eintretenden Ziegler Karl Nelskamp Einzelprokura erteilt wird.

s Gesellschaftsvertrags vom 5. rFanuar 1927 hat deshalb fol- gende Fassung erhalten:

Zum Geschäftsführer ist der Gesell- [hafter Heinrih Nelskamp in Scherm- Dem Gesellschafter Karl

2 Allgemeine Dictograph- Telephon Gesellschast mit beschränk- ter Haftung: Die Gesellschaft ist auf- Die Kaufleute Moriy Wild und Christian Bauer, beide in Frankfurt a. M,, sind mit der Maßgabe zu Liqui- datoren bestellt worden, daß sie nur ge- meinschastlich zur Vertretung berechtigt

Friedrichstadt. in Lübeck.

Eintragung im Handelsregister A bel der Firma Gerh. Soectje Nachf., Fried richstadt, am 14, 8. 1931: Die Firma ist

lmtsgeriht Ortelsburg, 22. August 1931, Fn das Handelsregister A des Anmts- gerihts Stettin ist folgendes eingetragen 10. August 1931 Nr. 1843 (Firma Hugo Hartmann in Steitin): Die Gesellshaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Hugo Hart- mann ist alleiniger Fnhaber der Firma. Bei Nr. 1649 (Firma Hugo Nachfolger in Stettin): Die Prokura des Eugen Hoch Nr. 1672 (Firma Robert Starck Stettin): Die Firma ift erloschen, 12. August 1931 bei Nr. 2142 (Firma Gebrüder Kunz in Stettin): Die Ge- sellshaft àst aufgelöst. Gejellshafter Gmil Kunz ist alle!ni Jnhaber der Firma. Firma Walter Zappe in Stettin): Die Prokura des Arthur Bewersdorf ist er- r. 3897, Firma Con- rad Ofius Apparatebau in Stettin. Jnhaber Kaufmann Conrad Ofus in Am 13. August 1931 unter Nr. 3898, Fivma Dummann «& Näh- Fnhaber Kaufmann

Reichsmark. ter Haftuna. Bekanntmachuug. Fn das hiesige Handelsregister Abt. B Nr. 7 bei der „Eisenbahnsiedlung Perl, G, m. b. H.“ ist heute folgendes ein- getragen worden: technishe Eisenbahninspektor Paul Wesenberg is als Geschäftsführer ausgeschieden und an seine Stelle der Reichsbahninspektor

Perl, den 19. August 1931. Amtsgericht.

Mannheim. abgeändert

er befugt ist, l Ltre, Mannheim,

Tas Amtsgericht Friedrichstadt. schäftsführer iftsführung Görlitz.

Jn unser Handelsregister Abt. B ist am 21, August 1931 folgendes einge- tragen worden:

Bei Nr. 310 betr. die Firma „Ver- kaufsgesellshaft Dachziegelwerke beshränkter Haftung in Görliß: Albert Rothe ift als Liquidator ausgeschieden und an seine Stelle der Rechtsanwalt Görliß zum Liquidator bestellt,

Amtsgeriht Görliß.

August 1931. A Erklärungen

nur ein Geschäftsführer von diesem Geschäftsführer sind, von zwei Geschäftsführern oder von einem Geschäftsführer und einem Prokuristen zusammen abgegeben wer- Die Bekanntmachungen der Ge- sellschaft erfolgen im Deutschen Reichs- Amtsgericht Lübeck.

Gesellschaft für

Wärmetechnik mit beschränkter Haf- Meissen,.

Jm Handelsregister wurde heute auf

Duderstadt. i: ;

Im biesigen Handelsregister B Nr. 26 ist heute zu der Firma Ziegeleibetriebs- gesellschaft m. i folgendes eingetragen: Der Geschäftsführer Oito Bergmann in Eklingerode ist aus- Der Geschäfts{ührer Julius Kaluza, Westerode, ist abberufen. Alleiniger Geschästéführer ist Ziegeleibesizer Franz Bernhard in Duderstadt. i selbst eingetragen: Das Stammkapital ist aufGrund des Beschlusses der Gesellschafter- versammlung vom 22. September 1930/ um %5500,— NM auf 27 400,— RM ‘erhöht.

Duderstadt, den 23. Juli 1931, Amtsgericht.

handen ift, vorhanden

Gustav Bailleul, Albert Day, alle in Frankfurt a. M., ist Prokura dergestalt erteilt, daß jeder von ihnen berechtigt in Gemeinschaft mit

ellschaft mit

S béftoführee Aktiengesellshaft in Brockwih betreffend, Dex Gesellschaftsvertrag vom 3. Mai 1922 i} in dew $8 5, 21 und 22 durch Beschluß der Generalver- sammlung vom 16 Notariatsprototolls von abgeändert worden, Meißen, den 21. August 1931. Das Amtsgericht,

Schlesisher und Gefellshast_ Liquidation“,

eingetragen: Der bishevcige

einem Geschäftsführer zu beck bestellt. Durferrit Ge beschränkter Hastung für Glüh- und Härtetechnik: Die Prokura des Rudolf Andreae is erlochen.

Hartmanu Aktiengesellschaft: Dr, Werner Roethig is erloschen.

Deutsch-Russische Naphta Gesellschast mit beschränfkter Haf- tung: Anton Bochon ist niht mehr Ge- Kaufmann Osfki

Reichenbach, Vogtl, Jn das Handelsregister ist unterm 20, Juli 1931 auf Blatt 1541, Firma Heeger «& Korn in Reichenbach i, V. betr., eingetragen worden: Von Amts wegen: ist durch Vertrag

diesem Tage

prokura erteilt, Die Zeihnung der Ge jellschaft geschieht in der Weise, daß der Gefellshaftsfirma die Unterschrift des Geschäftsführers Prokuristen mit beigefügt wird. Wesel, den 14. August 1931. Amtsgericht.

Ferner ist da- LüibeekK. Am 18, August 1931 ist in das hiesige Handelsregister bei der Firma Lübecker Aktiengesellschaft, Lübeck, folgendes eingetragen worden: Der Senator Dr. Geister in Lübeck ist die Dauer der Beurlaubung des orstands Nusse vom 19. August 1931 bis 19. September 1931 gemaß $ 248 H.-G.-B. zu dessen stellt worden. Amtsgericht Lübeck.

Königsberg, Pr. Handelsregister des Amtsgerichts in Königsberg, Pr. Eingetragen 19, August 1931 bei Nr. 2516 Max Die Firma ist erloschen. August 1931 bei Nr. 3347 Die Firma ist

beziehungsweise üblihen Zusay

«c Braun

Die Prokura von Hypothekenbank

Goldberg, MeckIb. Firma Margarete Paepcke in Goldberg (Mecklb.) ist erloschen, eintrag vom 17. August 1931.

Amtsgeriht Goldberg (Mecklb.)

Die Gesellschaft vom 6. Januar 1931 Weitev it heute auf dem- n Blatt eingetragen worden: Der Techniker Robert Otto Heeger in Chem- niß ist am 6. Januar 1931 als Gesell- hafter ausgeschieden. geshäft wird Firma von dem Fngenicux Karl Bruno Korn in Reichenbach fortgeführt.

Amtsgericht Reichenbach, 17. Aug. 1931.

Jm Handelsregister Abt, A ist heute Firma ohann Kaiser in Mörs-Schwafheim, Handel in Butter, Eier, Käse Lebensmitteln, und als dexr Kaufmann Fohann Kaiser, ebenda, eingetragen.

ex Ehefrau Johann Kaiser, Ma- thilde geb. Heckes, und dem Kaufmann Johann Kaiser jun., beide in Mörs- Schwafheim, ist Einzelprokura iw der Weise erteilt, daß jeder Prokurist allein zur Vertretung der Firma befugt ist.

Mörs, den 19. August 1931, Das Amtsgericht.

Handelsregister- Schlösser —: mer in Stettin. Heinrich Dummann in Stettin,

Das Amtsgericht. Treuburg.

Jn unser Handelsregister A' ist am 20, August 1934 eingetragen: Leinenhpaus Gustav Frech in Treuburg. «Fnhaber: Kaufmann Gustav Freh in

Tellejch —:

August 1931 bei Nr. 3747 Paul Scheffler & Co. Fischvertriebs- gefellshaft Ostsee —: Die Firma lautet jevt: Paul Scheffler & Co. 21. August 1931 bei Nr. 4368 Brockhagen & Co. —: nebst Firma ist auf die Frau Emilie Bröckhagen, geb. Hartmann, in Königs- berg, Pr., übergegangen. gang der in dem Geschäft begründeten Schulden ist bei dem Erwerb des Ge- schäfts durch Frau Emilie Brockhagen, geb. Hartmann, ausgeschlossen. Eingetragen

und sonstigen ihr F{Fnhaber

Wiesbaden, Handelsregistereintragungen. Vom 18. August 1931: A Nr. 2147 bei der Firma rich Berthold, Fngenieur“, Die Firma ist erloschen. Vom 20. August 1931: A Nr. 765 bei dexr Firma „Rosen- apotheke von Hermann Fung“, Biebrich: Hugo Bayerthal Wiesbaden-Biebrich ist Prokura erteilt. Nr. 803 bei tinental-Hotel Aktiengesellschaft“, Sitz der Gesellschaft ist nach Berlin ver- Nach dem Beschluß der General- versammlung vom 31, Juli 1931 soll das Grundfapital um 1200 000 RM, von 1500000 RM auf 300 000 RM herabgeseßt der Generalversammlung vom- 31. 1931 ist $ 11 des Gesellschaftsvertrags (Vergütung des Aufsichtsrats) geändert

Fibenstock. [chäjtsführer. Stellvertreter be- Handelsregister Blatt 338 für den Stadtbezir|, die Firma Adolf Sclegel in Eibenstock betr., ein- Die Gesellschaft ist

Das Handels-

G s D! 6 F î J ti Fn unser Handelsregister Abteilung B E ua

ist bei Nr. 3 die Aktiengesellshaft in Firma „Mitteldeutsche Bodenkredit- Anstalt“’ mit dem Siy in Greiz be- eingetragen Durch Beschluß der ordentlihen Gene- ralversammlung vom 25, Aril 1931 ist der Gesellschaftsvertrag hinfihtlih der 88 16 (Vergütung der Mitglieder des Aufsichtsrats) und 20 Saß Gewinnverteilung, Reservefonds) in der notariellen selben Tage ersichtlichen Weise geändert

August 1931. üringishes Amtsgericht. Halle, Saale, |

Folgende Firmen sind gemäß $ 31 Abs, 2 H.-G.-B, von Amts wegen ge- Gesellschaft

weiteren Geschäftsführer bestellt.

B 4888, Roll-Pack Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Firma ist am 18. August 1931 eine Ge- sellshaft mit beshränkter Haftung mit dem Sih in Frankfurt ant Main einge- tragen worden. Der Gesellshaftsvertvag ist am 25. Juli 1931 festgestellt. Gegen- tand des Unternehmens is die Her- tellung und der Vertrieb von Klebe- rollen zu Verpacckungs- Zwecken sowie die Her verwandter Stammkapital beträgt 20 000 Reichs- (Goldschmidt Gesellschaft

Y E Wiesbaden: Unter dieser ihts8rats vom Lübeck. S

Am 18, August 1931 ist in das hiesige Handelsregister eingetragen worden bei der Fivma Carl Prior, Zweignieder- lassung Lübeck, Lübeck:

Die Prokura des Kaufmanns Ernst Heinrich Michaelsen ist erloschen. Kaufmann Gerhard Holsing in Bremen ist Prokura erteilt worden.

Amtsgericht Lübeck.

Liibeck,

Am 19. August 1931 ist in das hiesige Handelsregister 1 bei der Firma Lassen & Co. Aktien- Nieverlassung Lübeck, Lübeck: O, W. Fermann ist niht mehr Alfred Sarfert, Kaufmann in Berlin, i} zum Vorstand bestellt worden; 2, bei der Firma Paul Nofin, Lübe: Die Gesellschaft is aufgelöst. Die bisherige Gesellschafterin, Ehefrau Wilhelmine geborene Rosin, ist alleinige Fnhaberin dex Firma.

Amtsgericht Lübeck.

getragen worden: C aufgelöst; die Firma ist erloschen. Scblesisches Anmtsgeriht Eibenstock, 20. August 1931. H 2 chlesishes

L emscheid. Jn unser Handelsvegister ist einge-

1. Am 12. August 1931 bei der Firma Gesellschaft für Gläubigershuy Dr. jur. Plate \& Co., Nr. 1994 der Abt. A: Die t ist aufgelöst. tex Emil Bresser ist alleiniger Fnhaber der Firma.

. Am 15. August 1931 die Firma

Wüllenweber, A. Persönlich haftende schafter sind Richard Wüllenweber der Walter Wüllenweber, Erich Wüllenweber, alle Fabrikanten in Rem- scheid. Offene Handelsgesellschaft, welche am 1. Fuli 1931- begonnen hat. Gesellschaft Richard Wüllenweber der JFüngere er-

Erxleben.

Handelsregister A 42, Hönig & Sohn, Die Gesellschaft ist auf- Gesellschafter Hugo Hönig l

Der Ueber- E L ait Treuburg, den 19. August 1931, Wefensleben: Amtsgericht. vier: und ähnlichen - __ _Großgaragen- ) Wiesbaden:

æFleishermeister stellung und der

alleiniger {Fnhaber der Firma. Erxleben, den 19, August 1931, Das Amtsgericht.

Ulm, Donau. Handelsregister 20. August 1931 eingetragen: Württembergische Straßenbau- mit beschränkter Haf- F Zweignieder- Gesellshaft mit be- auf Grund Ver- trags vom 12. März 1929, mit Abände- rung vom 26. März 1930. des Unternehmens ist die Ausführung von Straßenbauarbeiten jeder Art sowie der Abschluß and die Ausführung aller mit dem Straßenbau zusammenhaängen- Stammkapital 100 000 Sind mehrere Geschäfts- führer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer und einen Proku- Geschäftsführer: Frib Diplomingenieur in Otto Hachmann, Kaufmann in Mün- Regierungsbau-

Teillöshungen, Jm Handelsregister A Nr. 621 Der bisherige Weingroßhandlung, N h deren JFnhabexr der Weinkaufmann Ru- dolf Schuster iw Neisse eingetragen wor- den, Amtsgericht Neisse, 19. August 1931.

Mühlenwerke Durch Generalversamm- or |lungsbeshluß vom 11. August 1931 ist 94 [der Gesellshaftsvertrag bezüglih $ 4 Grundkapitals) 8 26 (Stimmrecht) geändert. Ni Grundkapital Reichsmark zerfällt in 600 auf den Jnhaber lautende Aktien von je 1000 Reichsmark. /

Am 19. August 1931. Nr. 1281: Jn- Verwertungsgesell-

Koenigsberger

gesellschaft —: « Weoerner

Essen-Sdteele, eingetvagen

unser Handelsregister A ist am . 1931 bei der unter Nr. 200 ein Gustav Vogelsang folgendes eingetragen worden:

des Handelsgeschäfts Kaufmann Steele, Berliner Straße Recht der Fortführung der Firma. Bei dem Erwerb der Firma durch diesen ist die Haftung für die bisherigen Schulden ausgeschlossen

Gesellschaft Nr. 1b T 63 167 zugelassenen Personen-

5-Si i gesellschaft Ford 5-Siber cin. gesellschaf

kraftwagen Marke (Zerlegung 15. August lassung in Ulm. Gesellschaft i Haftung, Betrieb Lörra Gesellshafterbeschlu vom 29 April 1931 wurde der Gesell- schaftsvertrag in $ 1 (Siß dex Haupt- niederlassung) geändert. f

{ugust 1931. Emil Koebele, Kandern: Die Firma wird von Amts wegen gelöscht. E om 2. August 1931. „H. Fendrih“, eschäft ist auf den Kauf- mann Erust Wolf in Lörrah überge- unter unveränderter Firma weiterführt. Die Prokura der Marie Ludin geb. Friy in Lörvach ist

Bad, Amtsgericht Lörrach.

Lübeck. Í 04A Am 11. August 1931 ist in das hiesige Handelsregister 1, bei der Firma Translata Handels= gesellschaft mit beschränkter Hafz- tung, Lübeck: Die Vertretungsbefugnis rank Peters ist be- endet. Günther Schoenfeldt in Lübeck ist zum Geschäftsführer bestellt worden; 2. bei dex Firma Vedué & Golden- baum, Lübeck: Die Gesellshaft ist auf- elöst. Die Kaufleute Hermann Oskar und Friedrih Ernst Ott Goldenbaum in Lübeck sind zu Liqui- datoren bestellt worden.

Aintsgericht Lübeck.

Läüibeek, E 044 Am 15. August 1931 ist in das hiesige Handelsregister

Sen Niederlahnstein,

Jn unser Handelsregister B Nr. 50 ist heute bei der Firma Straßenbau Aktiengesellschaft in Niederlahnstein folgendes eingetragen worden: Die Ge- tellihaft wird vertreten durch den Vor- stand, wenn dieser nux aus einer Per- Sind mehrere Vorstands= mitglieder bestellt, so vertreten je zwei von ihnen odev ein Vorstandsmitglied und ein Prokurist.

Niederlahnstein, den 13. August 1931.

Das Amtsgericht.

eingetragen: Baden-Pfalz,

Goldschmidt Die Stammeinlage von Frau Goldschmidt ist damit geleistet. schäftsführer ist Kaufmann Walter Ger- lah zu Frankfurt a. M. mann Ludwig Goldschmidt in Frank- furt a. M. 1i#st Einzelprokura | Bekanntmachungen erfolgen im Reichs-

Albeso Gesellschast mit Fabrikation Unter dieser

Gegenstand

Krimmling, sämtlih mit dem Siß in Amtsgericht

Halle a. S,., den 19. August 1931. Preuß. Amtsgericht, Abt. 19.

2, Wesbaden., Vertretung ca Wilhelmshaven, Bekantrtmachung. : Es ist beabsichtigt, die Firma Willy Wilhelmshaven von wegen im Handelsregister zu löschen. Zur Erhebung eines etwaigen Wider»

dustriegrundstück haft mit beschränkter Haftung. Königsberg i. Pr. ® Gesellschaft mit be- Gesellshaftsver- Gegenstand

3. Am 18. August 1931 bei der Firma Vereinigte Steinsägenfabriken, Nr. 1877 dev Abt. A: Die Firma ist erloschen.

Nr. 161 der Abt, A: Die Prokuva des Hermann Bösser ist erloschen.

Die Firma Remscheider Reformhaus emscheid, Nr. 2002

der Geschäfte,

son besteht. i Reichsmark.

Heide, Holstein. Vekanntmachung. In das hiesige Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr, 300 die Firma Friß

Heide und als deren F mann Christel Pau mann in Heide eingetragen. Heide, den 31. Juli 1931, Das Amtsgericht.

Itzehoe, , Jn das Handelsregister B Nr. 70 ist am 15. August 1931 bei Kalksandsteinwerk Jhehoe, mit beshränkter Haftung, Jhehoe, ein- getragen wovden: / Der Geschäftsführer Kaufmann Wil- Im Schierz in Hamburg is aus8ge- chieden und an seiner Stelle der Tech- niker Willi Koh in Pinneberg zum alleinigen Geschäftsführer bestellt. Amtsgericht Jyhehoe.

ausdrücklih

Essen-Steele, den 17. August 1931,

P A 9 \ Q Amtsgericht. trag vom 15, August 1931.

des Unternehmens: Dex Erwerb und Grundstücken, deren Aufshließung oder sonstige Ver- wertung im öffenilihen Jntereîse liegt, und alle damit verbundenen Geschäfte, insbesondere die Aufnahme von lan

20 000 Reichsmark.

Lübeck,

Am 21, August 1931 "ist in das hiesige Handelsregister 1. bei der Firma Otto Pierstorff «&« Gesellschafterin Witwe Anna Agathe Schwarbkopf ge- borene Carlsen is am 30. November 1930 infolge Ablebens aus der Gesell- ausgeschieden; 2. Wirtschaftsbund Gesell- schaft mit beschränkter Lübecck, Breite Str. 6. Gegenstand des Unternehmens: giellex Miitel, Uebernahme vom Garan- tien und sonstige Kreditgeschäfte apitalverjorgung des Lübecker Wirtschaftsgebiets. Das Stamm- kapital der Gesellschaft beträgt 100 000 Geschäftsführer: Syndikus Rudolf Kabel, Lübe. schaft mit beshränkter Haftung. ftsvertrag ist am 7. August 1931 festgestellt. Die Bekanntmachungen : ellschaft erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger.

Amtsgericht Lübeck.

beschräufter Lörrach: Das von Manikürekasfsetten. Firma ist am 18. August 1931 eine Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Siß in Frankfurt a. M. einge- tragen worden. Der Gesellschaftsvertrag ist am 21. April und 9. Juli 1931 fest- Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb von Manikürekassetten und verwandten Ar- tikeln nur feiner Art. sellschaft gestattet, auch noch andere Ar- tikel hinzuzunehmen. 0 ist berechtigt, Zweigniederlassungen im Inlande zu errichten sowie sich an ähn- lichen oder gleichartigen Unternehmun- gen zu beteiligen und bei der Errichtung Unternehmungen

._ Koopmann in ber der Kauf- lhelm Koop-

Monaten geseßt, nach deren Ablauf die

Firma gelöscht werden wird.

Wilhelmshaven, den 20. August 1931. Das Amtsgericht.

VForst, Lausitz. Verwertung eingetragen risten vertreten.

Jn das Handelsregister A ist einge- Arnold Weisse in

Ober Ingelheim, Handelsregister Abt. A wurde heute bei dex offenen Handel8gesell- schaft H. Fahr & Co., Weinbau und Weinhandel in Ober Jngelheim, ein-

Weisse, Kaufmann in Remsch Fußstüßen- fabrik Müller & Co., derew Ort der Niederlassung von Wuppertal-Ronsdorf nah Remscheid verlegt ist. Karl Kremendahl jr., Kaufmann

4. Am 20. August 1931 bei der Firma Tubabee if a q der a Z: Inhabex ist jezt Frau Hermann Heidt- eld Herta geb, Hartmann, nvin in Remscheid. Dem Kaufmann in Remscheid ist Der Ueber

ALRTAG “R s E Aenderung in Stuttgart,

[hästsführer, Prokurist: Hans Pieper, Kaufmann n Neu Ulm, vertretungs- berehtigt in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer.

Bei der Firma Ta-Jry, Gesellschafi mit beschränkter Haftung in Ulm: Die Liquidation is beendigt, die Firma

Gelöschi wurde die Firma Max Ein- stein in Ulm. Amtsgerichi Ulm, Donau,

Wittlich. R s ' Jn unser Handelsregister Abt, A, ist heute bei der unter Nr. 234 einge- Hándelsgesellschaft Geschw. Selbach, Uerzig, folgendes cin- getragen worden: _ E L Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liqui- dator ist der Weinhändler Karl Weich

ittlih, den 21. August 1931. Das Amtsgericht.

Stammkapit Geschäftsführer: Dr. Otto Ullrich tratsassessor Dr. Erih Holz, beide Zur Vertretung

Quelle“ Gustav Bresching in Forst i. L. Amtsgericht Forst (Lausiß), s i R S Es, der Firma eingetragen Jnhabev ist

Gesellschaft irma ist geändert in Weingut

H. Fahr «& Co., Weinbau u. Wein- handel in Ober-Jugelheim. :

Die Witwe Ludwig Bücher, Lina geb. Müller, in Bierstadt i 1931 aus der Gesellscha Mit dem gleichen Tage ist Hermann Wilhelm Berndes, Weingutsbe Weinhändler inm Ober Fn die Gesellschaft als persönli Gesellschafter tretung dex Gesel lich Hermann Wi

in Königsberg i. Pr. der Gesellschaft führer gemeinschaftlich schäftsführer stellvertretenden ) einem Prokuristen befugt. Nicht ein- öffentlichen Gesellschaft durch Einrückung in den Stadtanzeiger. Am 21. August 1931. Nr. 1282: Einheits- & Serienpreis G ränkter Haftung Köni Siy: Königsberg 1. Pr.

chaft mit beshränkter Haftur [lshaftsvertrag vom 24. Ju abgeändert durch Beschluß der Gesell- shafterversammlung vom 20, August 1931 bezüglich $8 1 (Firma). Internehmens: Der Erwerb und der Verkauf von täglihen Be- Stammkapital: Geschäftsführer: mann Max Klein in Königsberg i, Pr. Nicht eingetra machungen nux durch den Deutschen Reichsanzeiger. Am 21. August 1931 bei Nr. 431 Kraft-Verkehrsgelsellshaft mit beshränk- ter Haftung Ostpreußen —-: Durch Be- Gesellshafterversammlung 931 ist die Gesellschaft Reichsbahnrat rungsbaurat a. D. Maximilian Rotkehl in Königsberg i. Pr, ijt zum alleinigen Die Prokura des

Ÿ¿ î es Frankfurt, Main. Es ist der Ge Veröffentlichung aus dem Handelsregister. ,Chronos“ Schmuckwaren Gesellschaft mit be- schränkter Haftung: Die Liquidation ist beendet; die Firma ist erloschen. ,„Framag‘“ Frankfurter Gesellschaft

Die Gesellschaft Bereitstellung

H, arl $ (

des Kaufmanns : Karl Heckmann, t am 1. April

Geschäftsführer t ausgeschieden.

rmann Heidtfeld bura erteilt. i dem Betriebe des Geschäfts orderungen und Verbindlichkeiten ist i dem Erwerbe des Geschäfts durch die Heidtfeld ausge- Amtsgeriht Remscheid,

mitzuwirken. machungen

Reichsmark. Worms. SBefanntmachung. [46488] Bei der Firma „Gustav Glocke“ iw im hiesigen Handelsregister eingetxagen: :

Die Prokura des Chemikers Wil- helm Glocke ist erloschen. ixma sind untex Auss{chlu tiven und Passiven auf Se o. Herzog in Worms überge Dem Gustav Glocke in Worms ist Pro- fura erteilt.

Worms, den 14. August 1931.

Hessishes Amtsgericht.

Maschinenfabrik beschränkter Hastung, Zweignieder- lassung Frankfurt a. M.: Direktor Dr, Otto von Blanquet in Gaggenau ist niht mehr Geschäftsführer. Linck und Richard 1 kanten in Oberkirch, sind zu Geschäfts- führern bestellt; jeder Geschäftsführer 1st allein zur Vertretung der Gesellschaft befugt. Durch den Ge vom 17. März 1931 i ) geandert worden. nah Oberkir

Vender & Gattmann Kaufmann

Jn das Handelsregister A! ist unter Nr. 139 am 18. August 1931 die Baugeschäft Berta

Reichsmark. Geschäftsführer sind Kauf- mann Adolf Labin, wohn urt a. M., Frau Pau

Kaufmann Adolf Labin sowie die Frau Paula Labin tretungsbere erfolgen im ?

ein Cem 3 Flick aft ist aus\hließ- helm Berndes be

im, den 17. Juli 1931. Hessishes Amtsgericht.

ft in Frank- | Karlsruhe ngelhard ge in Adelebsem und als derew hard geborene eingetragen Maurermeister Adolf Engelhard zu Adelebsen i|st Prokura er- teilt worden.

Amtsgeriht Uslar.

registereinträge. adt Jnh, Jda

hefrau Jda arlsruhe (Körnerstraße 42),

rbenhaus We

Karlsruhe. Geschäst und

Undck, beide Ober Jngel nhabberin Berta En Schwerin, MeckIb. Handelsregistereintrag vom 4. A:

ax Rochwit ist erlof

Bekanntmachungen eichsanzeiger.

B 4890, Süddeutscher Herreuschuh- vertrieb Gesellschaft mit beschränk- Unter dieser Firma i am 18. August 1931 eine Gesellscha mit beschränkter Ha von Würzburg hier

eingetragen irma Christian Lorenzen, ie Prokuristin Marie Elli Erna Mann führt infolge Verheiratung den Namen „Behnke“; 2. bei der F R. Noske Nachfolger Zweigunieder- g Lübeck, Lübeck: Die Gesell- schaft isst in eine Kommanditgesellschaft umgewandelt. Die Gesellschast hat am 1, Oktober 1930 begonnen. Es sind drei Kommanditisten vorhanden. Amtsgericht Lübeck.

Lübeck, 17, August 1931 Handelsregister ivorden: 1. bei der Firma Steinholz- fabrif „Fama“ Gesellschast mit be- schränkter Haftung, Lübeck (Zweig- niederlassung): ) ( lassung ist aufgehoben; 2. bei der Firma 1 | Schleswig - Holsteinische Gesellschaft mit beschränkter Haf- Gesellschafter- beshluß vom 23. Funi 1931 1st -der Ge- sellshaftsvertrag im $ 9 Absay 1 (Ver- tretungsbefugnis) abgeändert worden. Der Diplomkaufmann Hermanw Brandt in Charlottenburg ührer bestellt, Sind mehrere Ge 3 y ir gp ny aft durch zivei Sind neben chäfts ührern Prokuristen bestellt, so wird die entweder dur chaftsführer oder dur einen Ge] ührer im Zusammenwirken mit einem Prokuristen vertreten; 3. bei der Drogerie, I irma ist erloschen; 4. die Firma Mead-Dr. Christian gräber Chemische Fabrik «& Co- mit beschränkter Haftung, Lübeck, Beekergrube 38, Gegenstand des Unter-

7. 8, 1931.

ist erloschen. 19. 8, 193 Badisches Amtsgericht Karlsruhe.

Mannheim, Handelsregistereinträge vom 22. Au

Mannheimer Versi

wurde durch den Beschluß der General- versammlung vom 16. Juni 1931 in den 88 3, 13 16, 17, 18, 22, 31 und 34—37 qeundert Gegenstand des Unternehmens ist der unmittelbare Betrieb vungszweige, mit Ausnahme der Lebens- der Betrieb der Rüversicherung in allen Versicherungs- gweigen; soweit behördlihe Genehmi- gungen erforderlich sind, sind solche ein-

Aktiengesellschaft, Die Prokura des Sattelmeier ist erloschen.

Gebr. Zimmern & Comp. sellschaft in Liquidation, Mannheim: ie Firma ist erloschen.

Jatfob Krumb, Mannheim: Kauf- mann Gustav Raupach, Mannheim, ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. sellschaft hat am 1. Juli 1931

Mannheim: Die . Die Firma ist

1931: Firma

Ot L Iheim. i i ver Ingelheim Amtsgeriht Schwerin.

das Handelsregister ‘A! der Firma Anton Baum- Fngelheim getragen: Die Prokura der Emilie geb. Schweikard, Ehefrau von Anton akob Baumgarten in Nieder Fngelheim, ist

Ober Jngelheim, den 6. August 1931. Amtsgericht.

ellschafterveschluß

t die Sazung in ter Haftung. heute bei

darfsartifkeln,

Reichsmark. MeeckIb.

eveintrag vom 12. August ishen Rükver- siherungs - Aktiengesellshaft in Schwe- in: Carl Gütshow und Walter ow sind aus dem Vorstand ausge- Der Rechtsanwalt Fustizrat riedrich Kolbow in Schwerin ist zum Vorstand bestellt, Amtsgericht Shwerin.

Schwerin

Weiden. Befanntmahung.

Jn das Handell3register wurde ein-

„Jager & Turba“ Siß Tirschenreuth: Margareta Turba ist durch Tod aus-

Neue Gesellschafter: a) Fellner,

ftung, die ihren Sib ellschaftsvertrag er verlegt hat, ein-

Gegenstand des Unternehmens ist dex Einzel Schuhwaren, Strumpfwaren und Zu- Das Stamankapital 60 000 Reichsmark, vertrag ist am 1, November 1929 fest- gestellt und abgeändert durch Beschlüsse Gesellschafterversammlung

Die Gesellschaft hat i Geschäftsführer. Geschäftsführer

Gesellschaft Gemeinschaft Geschäftsführer sind die Kaufleute Foseph Levy und Gustav Strauß, beide in Frankfurt a. M. Die Bekanntmachungen der erfolgen im Reichsangeiger. esch-Werke Aktiengesell- erbstoff-Fabrikation und Der Umtaus der Anteilsheine in Aktien auf Gru Durchführungsverordnungen zur Goldbilanzverordnung is dur Frankfurt am Main, 21. August 1931, Amtsgericht.

Würzburg.

Emil Mönnich vorm. Hans Gnad, Die Firma lautet nunmehr: „Emil Mönnich Universi- tätsbuchhandlung und wisseunschaft- Antiquariat“. L händler Dr. Franz Fahn in Würzburg ist Einzelprokura erteilt.

Würzburg, 14. August 19831. Amtsgericht Würzburg. Registergericht.

Kirn. Oeffentliche Bekanntmachu Im hiesigen Handelsregister Abt. B n die Firma We- sellshaft mit be-

Aktiengesellschaft : Siy Würzburg:

Karl Pape in Frankfurt a. M. ist zum . weiteren stellvertretenden Vorstandsmit- glied bestellt.

75, Hermannia Verwaltungs- mit beschränkier Haf- tung: Friß Becker ist niht mehr Ge- Die Prokura des Karl

Nr. 13 ist eingetra Pe-Fa-Neuheiten C shränkter Haftung in Kirn, Nahe. Ge- enstand des Unternehmens ist die Her- ellung von Neuheiten auf onderex Ex

Der Gesellschasts- Fleischwaren- fabrikantenehefrau, Tirshenreu

b) Dr. Fosef Tatvba, Kaufmann, schenreuth,

rang Turba, Student, München,

herese Froshauer, ZaHnarztens-

ttin, Tirschenreuth,

Tirschenreuth. 4 Die Gesellschafter unter a, e, d, e sind wieder ausgeschieden. Weiden i. d. O. Pf. Amtsgericht

Weimar. Jn unser Handel8register Abt. Bd. Il Nr. 84 ist heute : Aktiengesellshaft Obere Saale in Wei- mar eingetvagen wovdei: chluß der ordentli ( ung vom 1. April 1931 sind die $$ 26 und 27 der Sazßung (Gesells 8- vertrag) ergä Ergänzung e

Bezug genommen. eimar, den 21, August 1931,

Thür. Amtsgericht.

Offenbach, Main. Handel3registereintragungen vom 18, August 1931,

Zur Firma Ludwig Becker in Offen- Das Geschäft und Firma sind auf Wilhelmine Becker geb. äger, \ Ehefrau des Karl Beckex in Offenbach a. M., veräußert worden. 5 rma Jocob Mönch in Offen- i .: Die Prokura des Fohannes Giar in Offenbach a. M, ist e Hessishes Amtsgericht Offenbach a. M.

{luß der versicherung,

Gesellschaft vom 15. A om 192. 1

Stammkapital beträgt 21 000 RM. Dex Gesellshafts- vertrag ist am 28. August 1930 errichtet, abgeändert am 6. Juni 1981, sind Kaufmann und Direktor Friß Kassack, Kirn, Jeder i} für \ich allein vertretungsbercchtigt. Kirn, den 20, August 1931. Das Amtsgericht.

findungen.

Schwerin, MeckIb, Handelsregistereintrag an 13. Augu Zentral-Lebensmittel- haft mit beshränkter in Schwerin: Durch Beschluß sellshafterversammlung t die Gesellschaft auf- errevisor Eugen K mich in Rostock zum Liquidator bestellt worden. Amtsgericht Schwerin,

schäftsführer. eingetragen

Hasenstab ist erloschen,

Gesellschaft

find auf Wi Würzburg. h Adam J. Lang, Siß Würzburg: Offene Handelsgesellschast am 1. JFa- nuar 1931 aufgelöst. Geschäft (Waren- und Agenturen) bergegangen auf dén bisherigen M hafter Carl Bergler, Kaufmann Würzburg, der es unter der seit- herigen Firma weiterführt. Würzburg Amtsgericht

Deutsche Luminatorlicht-

mit beschränkter Haf- tung: Felix Berg ist niht mehr Ge- schäftsführer.

Gesellschaft

Liquidator bestellt. fung Gesells

Gustav Thiel ist erloschen. Kaufmannstochter,

Zweignieder- Mannheim:

Wegebau 8, August 1931

gelöst und dex O roßhandlung

Deutsche Luminatorlicht-

mit beschränkter Haf- Der Kaufmann Karl Robert kfurt a, M.

Königswusterhausen, Jn das Handelsregister Abt. A Nr. 52 ist am 20. August 1931 bezüglich der irma Arthur Greyer, Königswuster- Luckenwalder Str. 4, tragen worden: Die Firma ist erloschen. Königswusterhausen, 20. August 1931. Das Amtsgericht.

Prokuristen. 21. August 1931.

egistergeriht,

Fortlage in Fran weiteren Geschäftsführer bestellt.

l Helios-Jukasso Gesell- mit beschränkter Haftung: arl Horn und sind niht mehr Geschä Kaufmann Tunia Mordo Cronberg und Frau Matthes in Frankfurt a. M. sind zu Geschcftsführern bestellt,

B 4536. Elektrica Gesellschaft mit beschräukter Haftung: Durh Beschluß

tammkapital um 10 000 RM erhöht worden und beträgt Durch Beschluß der fterversammlung vom 5. 1 hat sich die Sabung tammkapital und Stammeinlagen) ge- ndert, Dex Jungenieur Max Wieber ist

In das Handel3registex

21. August 1931 eingetragen: Abteilung A.

Nr. 12023. „JWA Käseschmelzwerk Jakob Wartbiegler““, berg, Raderberger Stra Jakob Wart

Nx. 12024, „Jakob Juli“ Einheits\traße T7, Jakod Juli, Kaufmann, Köln- „Constantin üchelner Straße 75, und als onstantin- Wir, Kaufmann,

„Wilhelm Vüsché“‘, 5 und als Jn- ü Kaufmann.

Gfsenbach, Main. Handelsregistereintragungen

i vom 19, August 1931, Firma F. Stark & C ndelsgesell\

gonnen, Persönli ter sind: Friedrih enba a. M., Carl

Stark Schenk und nk, beide in inzelprokura

Rosenberger in Offen- eininhaberx ist J

nbach a. M.

Schwerin, MeckIb,

andelsregistereintrag am 13. August 1931 zur Firma Einighorst & Feltmnann in Schwerin: Die Firma ist erloschen. Amtsgeriht Schwerin.

Schwerin, MeckIb, Handelsregistereintrag vom 18.

irma Rayow & Co.: Ÿ

Amtsgericht

Die offene gistergeriht.

i der Fivma

E B 2997, ¡S EL autet 8 { Gladstein Produkte: Bauer « Co. reit: Offene Firma erloschen. rzburg, 14.

Amtsgericht

Wil: bu . B gel, Sih Würzburg. Jn- Kaufmann ndel mit

chäfts-

ft e Vie, ) am 1. Juli ftende Ge-

Lemgo. so wird die Gesell-

as Handelsregister B ist heute eingetragenen

n Generalve f auf-

: f

Behelittait ist aufgelöst

Hermann Wößner, Mannheim: Das Geschäft mit Aktiven und Passiven und samt der Firma ging von -Kurt Bender rthur Holt in Heidel- Die Prokuren von Arthur und Werner Strubel si Zun J dee Niederla nkentha! Johann Geiß, Man Johann Heinrich Geiß, Kaufmann

unter Nr. Firma „Dörentruper Sand- und Tho . m, b. H. in Dörentrup“ ein- getragen worden:

Bergassessor Dipl.-Fng. 1 in Dörentrup is als Geschäftsführer Der bisherige Ge- äftsführer Erih Krehner 1st aus ieser Stellung ausgeschieden.

mgo, den 21.

Auf den die

L istergericht nthaltenden Beschluß wird egif L

und als Fnhaberx

auf Kaufmann

ans Graefe berg über.

sellshafterver

g x 931 ist das dt geb.

der Bexta Hun Offenbach a.

irma Jose bah a E

Friedeberg, Stallunönen,

Jn unser Handelsregister A ist bei Nr. 182 die Firma Ras Stallupönen, betreffend am 30. Juli 1931 eingetragen worden, daß dur 8 bisherigen Gesell-

bestellt worden.

Sregister B ift unter August 1931 bei

. G. Laßmann & Söhne Ge- beshränkter Haftung in olgendes eingetragen

j : Di äftszweig:

jeyt 50 000 RM übeck: Die fe Fe bid

uliuspromenade 64. rg, 17. Augu

Amtsgericht

Nr. 3 am ; | & Krusgzkowski,| Weissensee, Thür. Tabakwaren und Jn unser Handelsregister 'A ist heute Nr. 22 eingetragenen

Firma „Paul Reifenstahl in Weißen-

August 1931.

rma s llshaft mit Köln, Trajan dernödorf grfl. et ll Lippishes Amtsgericht. T.

haber Wilhe bei der unter Köln.

enberger in Of

ba C l Hessisches Amisgerlht Oîfe gistergericht,

Ausscheiden

"A

in E