1931 / 202 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ersie Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und StaatZanzeiger Nr. 202 vom 31, August 1931. &. 2 T Daanage zie Mais: u S m Ea E S

nebst Zubehör mit Aktiven und Passiven] vertrags zum festgeseßten Wert von j Fa. L. nner, Wol G j i M RRE, E a [feaeroeent Dare Bekbluli der Gee doe flunis ; Rau | | nebt Subehle mit tiven nud Vassivenz vertrags quen fel grledten. Wer hz von se. d. Fenner, Delf, Mr. 1 „Fa. Seb. | lautet jeßt Wilhelm oppe, Inh. Hans | Büdingen. [47284} Jn unser Handelsregister B f am | sellscha terver E R n 8 Fuli | Jnhab e ZEEE gelös<ht werden. Der Persönlih haftender Gesellschafter ist saft ist nur der Kaufmann Carlq 5 i , fr: . pri, astel, Nr. 20, Fa. Anton | Hoppe. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Das Vekanntmach 2L.A 1931 bei i A e I er eine Necht&nahsolger | der Kausmann Ernst A. ueiver V Fung 1 dee! ti E orr it] bade Vemery Ler gemi 4A mol | e rig foi Mosel Nr. 2 Fa. | Gesäst ist auf bee Ae Sans | P jung. ugust ei der unter Nr. 33/1931 sind timmungen getroffen Uber | werden aufgefordert, einen etwaigen | Goslar. A ú n Plldesyeim ermätigt. a wt als nl E ae Be E, L D E O N R. Oesterreih’s<he Buchdru>terei, Bern- | Hoppe in Bielefeld übergegangen. Der { ist heute ien S n O ee a Olo Aktieng 0 säftsführ, R M E E g dersprUd V dos [reiht Goalas, ns, Ange M E n À 10 geführt angesehen wird. Von dem auf und Jnventargegenstände lt. besonderem | kastel, Nr. 23, Fa. Johann Baptist | Uebergang der in dem ieb d28 Ge- i 3 i | des ein-| Gi fe “de Gericht geltend qu maen, wibeigeasalis P 12 500 RM festgeseßten Wert der kom- | Verzeichnis zum festgeseßten Wert von | Schleier, Bernkastel, Nr. 24, Fa. Bil schäfts, Finden a - das E n rg ari E D E Mi E isches Amtsgericht. ie Wiko nb widrigensalls OFn unse lung B V E Dandelsregtlier {h f te eins pletten Deudercianfage, des Vüroin- | 132 000 RM Zu Ne 46 170, 46 19, | helm Saug Baerlasiet, Me. 21 Da, | Oft „begründeten Forderungen und | artikel fi taturgemäße ebensfü rung, geiragen worden: Direktor Matten- Hessishes Amtsgericht. die Löschung erfolgt. _Fn unser Handelsregister Abteilung B Fn aag A aren elsregister ist heute eins ventars, der Guthaben und Außenstände | 46 173 und 46 175: Als nicht eingetragen | F. Mayer-Cahn, Veldenz, Nr. 33 Fa. Geschäfts dur< den Kaufmann Hans | Berta Pfister Wit n d Ee dL D ans vous Vorstand ausgereden. G a E A Bes, Firma Wilhel ¿N Beni s E L E i; N i Bla! 20 : : fer Fina Dantzéha Fuimachar-Zeitmng wird T: Oeffentliche Bekannt- Dito Ehjses-Berres, Zeltingen Nr. 35 Hoppe ausgeschlossen. Der Frau Emilie | Schwab in Hain-Gründau Die Fee r bai O E Ei E ili Sd ee ¿ip Smiß-Schüten, M.-Gladbah: Firma | X. ShhmuPex, Gesellshast mit be» Meisel in Mingonihet ber D f e eher werden auf fm Tes, gen, Nr. 35, + Ler Fr 4 Dar dau. Firm r ist erloschen. r Prokuri ZUUg, [ ränkter L in Gos inge- int i jeorg Meisel gen T der Gesellschafterin E E S Mathivs Peiser Witwe ge e Denv E e T U Gee lfene, GardeltarfeMha Die Matthias kann bie Peer nit P Es Handelsrogister Abteilung A r N A 2953, Firma Schneider- E E C ta h Eu e Busbindermeizier Georg Meisel verrehnet und weitere 10 000 RM auf | Bei Nr. 13 675 Deutsche Periskop fastel, Nr. 40, Fa. Louis Richter, Mül- | Am 24. August 1931 bei Nr. 402 (Firma | gonnen + August bes allein, sondern nur in Gemeinschaft A C: bei Ly x bedarf Robert Müller, M.-Gladbach: | 27. Juni 1931 festgestellt. Gegenstand Merih o LE gubgeshieden. Frau den Wert der en S Ie mit BOPETTE Haf- [heim, Mosel, Nr. 51, Fa. Geschwister | Heinr. Bitter Bielefeld): Das Geschäft Büdingen den 25. August 1931 Se Rae E E hein: Neuhaus Naht Sub Ernsi Bam U, i Teecae E üdfelchien. Klingenthal ist Inhaberin. Dem Kauf: E Fiema Deslilie Lmtmacher-Feitung L MPE? fm Liquidator if fi. Desbiak | Sictcerae Beniiel Ke M ler | Driar, Z ): U E a Uge LUUL, oturijten vertreten. Ms; E Gua E s : m 10. August 1931. u H.-R. [mit Kolomalwarew und Südfrüchten, D drt . - Hasse & Dreher, die mit den Vertrags-| des Gerichts vom 22. August 1931 der | Gottf. Wilbert, Es Nr. 64’ e E Doe ie Be He E PNe Hessisches Amtsgericht. Amtsgericht Eberswalde. Aue E ani s Saite Firma ist unter | 3 328, Firma Weiß & Zimmer Abien ferner der Betrieb der Kaffeegroß- [RARSführer HlbG T out a pflichten von der Gesellschaft mit über- Rechtsbeisiand Boelmann in Wilster be-| Witwe F. Koppelkamm, Zeltingen, | Prokura des Kaufmanns Oskar Schwake Cre D BTEE [47285] Erfurt. [47291] m Metal Led SRGtT Beri edeT gesellschaft, Lins i Nah dem R Mei L Ge E bre At Klingenthal, ist Prokura erteilt eide in nommen werden, sowie den Wert der | stellt. Der Löshungsvermerk Spalte 8 | Nr. 69 Fa. Chemische Fabrik und Gas- | in Bielefeld is erloschen : n das ndelsregisier ist in Ab» I ser deléregiste ist heute | Forde | indlichkei ||8. Juli 1931 soll das Grund ‘um inn Ernst | muler, Kaus Mleezina in Mon ; s f renn Mor en m Ma Fry g Bard | app p Punuar erge ena ve Ke] formt Krd men = Ÿ mr Ie uus gg virge Me Moni A teilung B bei der unter Nr. 4 ei Jn unser Han elsregister B ist heute | Fordevungen und Verbindlichkeiten auf |8 Juli 1931 soll das Grundkapital Kaufmann Ernst A. Shmußtßler, Kauf- uf Vlatt 368, die Firma Curt E. D : L : L EES A ie L 5-Be Dr. , s, | ¿ sregister Abteilung B N Unter L. # elnges bei der unter Nr. 335 eingetragenen | den Kaufmann Fried Hi =n A L apital um O Bi L e Leichsenring in Zwota betr.; Der Kau Jähn «& Co. Gesellshaft mit be-| wird fortgeseßt. Bei Nr. 34675 Nr. 72, Fa. Peter Köhns, Bernkastel, | ist folgendes einget egt er Erne tragenen Firma Rütgerswerke Aktien- G R U ATIT A E, : ge gene e e Îpe 7FL edrih Hirs 10/50 000 RM herabgeseßt werden. Der | Mann Otto Bigalke, Frau Fohanna E E r Maus e S E E: Sa ao! S E nate r elthast Nr. 76, Fa. Steph. Ehses, Bernkastel’ | Am 27, Juli 1931 bei Nr. 460 (Firma gelellshast Berlin, Zweigniederlassung an in Netilebes einaetragen | der Erst Ville: Ecelrea Gie K any Be Sey e 7E Lg a {anin og Sa geicieden, der Gesdätegehilfe Paul jegenstand des Unternehmens: Die Her-| mit beshränkter Haftung: Die Ge-| Nr. 80, Fa. Christian Risch, Bernkastel, Kraftlieferungsgesellshaft Ravensberg mit | !! Rauxel, am 24. August 1931 einge- vorden, da Sbelle d e E 4 N : Ï JE9. | fapital beträgt jeßt 250 000 RM. Der ESo a Emil Leichsenrina i Zw ta ist Inhab “e atte gene Úp j nrarec gr weni wg nd fa Arng agrur at Pt: rver: Ami (J 95 Sa BEUE Treu De Etetier | bebet RE j Biele fo] v tragen worden: : Worden, ß an telle es als Ge- KUCz mm Gießen ist exloshen. Die Gesellschaftsvertrag ist dur<h den Gene- Die Gesellschaft wird vertreten dur | derx Cas )jenring 1n Ywota ift „Fnhaber ette, insbesondere von Lackeohstofsen, le Bobeicen Std Read j Mr, 5, da. Math, [oss en Mo olger, G Tag a Baltung L. Darn): s Ene As ist aus dem Vorstand gs N gige E git m Raf eri in Wilhelm Neuhaus ralversammlungsbesluß vom 8. Juli e meg ein Gia Lede: : E Blatt 437, die Firma R. Otto Friverb von und Beteiligung an Unter-| Jsidor Wien in Wien, Kaufmann Moriß | Waisenheim, Wolf, Nr. 90, Fa. Gebr. | milian Fischer sind aus schieden. Der | 2!!2ge| eden. P 2x Hans Drechsler in Siege Am 1. August 193 i ‘Am-17. August 1991 ist, wi e Gesellshaft dur< diefon, | Fiema ¡se es “A M nehmungen der c<hemishen FJndustrie, | Wien in Wien, Kaufmann Jules Herzovici | Risch Bernkastel Nr 9 a A Wol- Dieoktor Wéckarb Zuttk “gel E E Ter Amtsgericht Castrop-Rauxel farrer Hans Drechs er in Siegelbah 8 d: J S August 1931: a) bei _der Am 17. August 1931 Zu H-R. B 64 ist, wird die Gesellschaft dur<h diefzn, | F; eg r, veora eil; LIe » bis Boni c e A) e n + Rotte REREEES ILTLT-Y MpG T Es G BEEA 1, Abn, Va . Wi, - U x p < F :ftor ** Geniiitinici iun ie bei Arnstadt um Geschä ts ührer be- | Firma Günther & Weis G . Bus D s «g hebe L O Ds be hrere Ges<äftäfi "Firma 11t erloschen. sowie die Errichtung von Zweigstellen im | in Berlin. Zwei Liquidatoren sind ge- | bring, Trier mit einer Bei ieder- ipl.-J : pfen, beide in D Ges | [47286 stellt i j s j Di l if schen, b i der | saft, M-Gladbat: Die Pro es flellt find, dur 5 e) Gescäflshihrer | Amlgeridt Ml E g Zwei i n. ¿ ( ing, Trier, 2 gnieder- | Dipl.-Fng. Walter Lipken, beide in Dort- | Coesfeld. [47286] stellt ist Die Firma ist erlos b) bei P MESEN VAanjen lengelel- } ellt fi noi (Rott RR; T Amtsgericht Klingenthal, 22. 8. 1931. În- und Ausland. Stammkapital: 20 000 | meinschaftlich zur Vertretung der Ges | lofseoa in Burriai „Be c e G a A é 14208 it 1f. i 12 51 ¡Jf evloIMen, ) bei der |s{aft, M.-Gladbah: Die Prok des | stellt sind, dur< zwei Geschäftsführer . , Jn- nd. Stan ineir zur L ( astel, Nr. 93, Fa. | mund, sind zu Geschäftsführern bestellt Am 24. August 1931 ist bei der in Erfurt, den 22. August 1931 irma Max Weißbä>er in Gi Í 1! , ) h): Die Prokura des | 5e «T nen ;

Reichsmark. Geschäftsführer: Frau For-| schaft berechtigt. Bei Nr. 42 452 Wintergerst & Co., Bingerbrü>, mit | Am 28. Juli 1931 bei N K ferem S ag: s 2 E “cten 0 rft E N eiybader in Oleßen: |Wilhelm Köhnes is erlos D oder einen Geschäftsführer und einen | KöIn. [47307] E 4 5 E O gt. Bei Nr. 424! j a , 28. 9: ei Nr. 48: unserem Handelsregister Abt. Nr : Amtsager 9 ie Vi E A S Z 7 g hen. em | R, Bo ¿Gm E N A c E mos Zan us Jehanen Berlin: Zon: Controli:Lo. mit vejGräntier e A Oi ge E I A N Sage ta A O S oer S s Das Amtsgericht. Abt, 14, Weißbücer Ehefrau Elisabeth Mas be le G Heing Sus 38 De SIEREEEE 2 N CTEGNa E é das „PanGrizégisen wurde am

verg. esellschaft mit beschränkter Haf-| tung, Zweigniederlassung Berlin: |Nr. 9 Fa. Franz Julius Thomas schaft Bielefeld): Der Direktor Edgar Gescher eingetragen worden daß die A p Éi M f: los L P «ba T ejamtprokura devart erteilt, Cha Sees E A 2 _N- | 29, August 1931 eingetragen:

na: * Der Geicllilicltivèciets lli ao Den - biete Mtmt M e A 6 A np E ns, Fe L. raa ft l S E E A , Freiberg, Sachsen, [47292] are ist er oschen. Der Jebigen Ehefrau daß er gemeinsam mit einem Vorstands- shâftsführer Ernst A. S<hmuxler, ¿Frau Abteilung A.

8, „Angui 1931 abgeschlossen. Sind | Berlin ist Prokura erteilt. Die Be- | Cues l Nes aa Slohbr e Éa bine Elle Ader Rei eeN, E *’Amtégericht Coesfeld Min D EnaEster 9e. VURIE E doner M Ba O gi mO Oer Byxm Prokuristen ger ind, die Gesellschaft allein zu P eroeies Nicol eg N E Iba

mehrere Geschäftsführer bestellt, so er- | schränkung dieser Prokura auf die Zweig- [L Wagner Bernkastel Nr 100 $a Benesi Sa Vorlin aa Vorstand bei [lt STe1D., ( en: j 9 Prokur S Es H Vertretung der Gesellschaft berechtigt ist. E F : l N | Nicolauss\tr. 121, und als Fnhaber:

folgt die Vertretung dur zwei Geschäfts niederlassung Berlin ist aufgehoben. F oh Geisen Böômer ‘Cie r. N 1 01 Der (>: s L E Junt orstan elte (t. Dre=den. [47288] S auf Blatt 745 die Firma Am 14. August 1931 bei der 751rma U H-R. B 481, Firma Franz Odens- und die Firma allein Fu zeichnen. _ Die Peter Weber, Kaufmann, L@ölm.

D abritate Setellimate <emis<e| Bei Nr. 44 406 Grundstü>sverwal-= Fa. Jacob Port Sohn Cues ‘Nr 105, verlegt. E E E In das Handelsregister ist heute ein- S pee E DAEL B M Sia ist vit Vbiina L ai R ahl A $0. GReEalt i Rer irria aut fia Seldis, ln D u M ly abrifate, Gesellshaft mit be- | tungsgesellschaft ri D Ae Gols Bovnllelial Wo 116 A 1 Aus \ N ; getragen worden: Freiberg betr.: Die unter Nr. 5 einge- |= DE B I We-] Hastung, M.-Gladbah: Arthur Esser, | 91tägeriht (os : ( S BUn Dex ran Many

, gsgesells<haf Friedrihstraße | Fa. oh. Frit, Bernkastel, Nr. 110, Fa. | Am 6. August 1931 bei Nr. 516 (Firma 1. auf Blatt 20 123, betr. die Aktien- N Amtsgericht Goslar, 21. August 1931. | Seldis geb, Maas, Köln-Braunsfeld,

E E SORT s

ie T Ae

A E e Et T d A Seits

schränkter Haftung. Siß: Berlin. | Nr. 129 mit beshränkfter Haftung : | Gebrüder Oster, Leltinge Fa D nta“ Gefossidhatt fir Orohi : tragene Jnhaberin Hulda Hedwig verw. zember 1930 aus der offenen Handels- | Angestellter in Gladbah-Rheydt, ist als ( Gegenstand des Unternehmens: Die Her-| Hermann MaBLEaEN ist it mbe Ge Fa. C ‘Bable R A E Lauter Ge E BAErTnE res gesellshaft Moor- und Kurbad Nehler geb. Schmidt ist ausgeschieden. gefell\<aft ausgeschieden. Die _Ubrigen | weiterer Geschäftsführer bestellt. Beide z und dem Mathias Boley, Zündorf, ‘ist stellung und der Vertrieb von chemischen | schäftsführer. Rechtsanwalt Adolf Gaebe- A Dixius Bernkastel Nr ‘131 ; La ebeotalana A "öl L a i ee Akticugesellschaft in Dresden: Die Charlotte Elisabeth Grafe geb. Neubert Gesellschafter [even die offene Handels- Geschäftsführer sind nur gemeinschaft- Greene, Befauntmachung, [47301] | Prokura erteilt. Erzeugnissen jeder Art. Stammkapital: [lein in Berlin-Stegliß, Regierungsbau- C. G. Heye & Co “Cues Nr 139 L Firma b tet e gw E O, r | Gesellschaft ist dur< Beschluß der Gene- in Freiberg i Jnhaberin. Die neue gefellshaft unverändert fort, i lih vertretungsberechtigt. Jn das hiesige Handelsregister A ist} Nr. 8543, „Wilhelm Blume“, Köln: 20 000 RM. Geschäftsführer: Kaufmann | meister a. D. Herbert Llaffke in Berlin Heinri Pop ) Söhne, Co ta Pee Die 31 N n O BOUNERE s assung): valversammlung vom 17, Juni 1931 JFnhaberin haftet nicht für die im Be- „Am 17. August 1931: a) bei der| Am 18. August 1931. Zu H.-R. B 342 heute der Kausmann Friß Klus in |Die Firma ist erloschen. Dr. Herbert Quantmeyer, Berlin, Ge-| sind zu Geschäftsführern bestellt Destillerie u "Diatenrrfabrit Bernkastel’ H dg erlassung Bielefeld ist auf- | qufgelöst worden. Der Kaufmann triebe des Geschäfts begründeten Ver- | Fivma Karl Buß & Co. Nuß-Margarine- | Firma Westdeutshe Landbank, Filiale | Greene als Jnhaber der Firma Ferdi-| Nr. 10239, „Johann Mörsch“, sellschaft mit beschränkter Haftung. Der| Berlin, den 24. August 1931 A l PTQUEUTIAVIIE, WEFNTmle, SEYDPEN, S _, [Eugen Kamillo Wegeleben - ist jeut bindlihkeiten des bisherigen Fnhabers Bertriebälgesellshaft in Gießen: Die | der Rheinishen Bauernbank Aktien- | nand Dienemann eingetragen. Koln: Never Fnhaber der Firma Josef Gejellschastsvertrag ist Q g. 1931 9 E O a Me e C4 O Nr. 140, (5a, Mayer & Co., Bernkastel, | Am 7. August 1931 unter Nr. 536 die Liquidator. Zum Li G tor ft Jes au<h gehen ni<ht die in “dem Betriebe | Firma ist erloschen. b) bei der Firma gesells<haft Köln, in M “Gladb <: Greene, den 25. August 1931, Raueiser junior, Kaufmann, Köln. Ei A LETSTON 1E aae D Et Ls Amtsgericht Verlin-Mitte, Abt. 92, Nr. 146, Fa, Heinrih Kunz, Weinguts- | Firma Coblenzer Grundstüksverwertungs- L Q A P ist ferner n A f Tie über |S. Bo & Co. in Gießen: Die |ÿ a V, U «-Haovaÿ: " Das Amtsageri Nr 10 916 „X C E Ir. ta abgeschlojjen und am 23. Juni 1931 und m cie besißer, Trier, mit einer Zweigniedev- | gesellschaft Schloßstraße 36 mit beschränkter Et der Kaufmann Hans Heber in ea EYELRUGE u] fie. BEH Fivma ist erloschen A L E Sie D, AnTy s. aus dam Boruands gt h weine Fivitia ist R E E E 20. August 1931 abgeändert, Die Gesell-] Berlin. . [47281’ lassung in V Y fastel Nr T47 Be Æ Haft Ci: No e ¿ T, resden. U L i ; Br, 1 e M Q M r Firma | ausgeschieden. : ——— S Firm j _er [hen. E haft kann vom 1. Januar 1936 ab mit| Jn unser Handelsregister B is at. in O N erbot Berdaiel Ae a Maicriuaa 14 at 6 Aa 1E ecaAA 2. auf Blatt 11 812, betr. die Firma 2, auf Blatt 917, die Firma Max Plank R jur rae in Giéßen: Die Am 7. August 1931. Zu H.-R. A 58 Halberstadt. a E [47302] a 11 258, Otto Gutmann M 6 Monaten Frist zum Schluß eines Ge-| eingetragen worden: Nr. 46 174. Peters- |Fa. Carl Schmittge Beta i Gagenfiand Dos Un ee 9 C. | Vereinigte Pommersche Meiereien Langer in Freiberg betr.: Die Firma | (na "k er oschen. d) bei der Firma | (Rheydt), Firma Karl Pohle in Rheydt: | H.-R. B 61: Harzer Brauerei Aktien-| Co.', Köln: Die Gesellschaft ist auf schäftsjahres gekündigt werden. Als nicht | Bau Gesellschaft mit beschränkt N "A B A d E, L nternehmens is der | in Dresden (Zweigniederlassung, Haupt=- ist erloschen, L. Theoîisebah Söhne in Gießen: Die | Die Zweigniederlassung in M ‘Gladba gesellshaft Halberstadt: Dem Kassierer | gelöst. Der bisherige Gesellschafter eingetragen wird veröffentlicht: Als Ein Haftung. Siß: Berlin * Badener Koblenz, mit E ded fe Kobdie Ci e Mee S8 niederlassung Berlin): Prokura ist er- Ange riet Freiberg, 25, August 1981. Aua Sotrer e G o ole raa ist ausgehoben. Dev bisherige Gefell- eia nil de ‘Defugris: aci ih S 19 Me d aas t s aci e auf das S ital werden in | des Unternehmens: Ausführ , Le Qr 168 F g | des In Kovienz vesindlichen Haujes Schtoß- | tei E Mlevander Bülina uu E August Höchner in Gießen. Fnhaber | {hafter Kärl Pohle j ; niger | Ura ein]<l. der Befugnis gemäß $ 49| der Firma. lage auf das Stammkapital werden in | des Unternehmens: Ausführung von Hoch- | in Beltingen irx. 163 Fa. F Butén- straße 36 sowie der Betrieb dami teilt an Rolf Alexander Düsing iw ; i; ; 4 er | hafter Kärl Pohle jun. is alleiniger g C N : L : ie Gesellschaft ei ‘ac Tief jegli ‘auf eigen T a E S E t zu- Ti "ried. G [472931 | ist der Kaufmann August Höchner in] J * der Firmg i oll gf+ | Abs, 2 H.-G.-B, (Veräußerung und Be- Abteilung B. die Gesellschaft eingebracht von dem Ge-] und Tiefbauten jeglicher Art auf eigene broich &| Co Samburxg “mit einer | Jjammenhänge Weschäfte | Berlin. Friedland, MeckIb, [47293] } 4 c t S «„Jnhaber der Firma. Die Gesellschaft | 7! L S auß q und De S g : schaf D 7 i “s 1 : Nngender GesGäste, Das| g 2 232 di B 2x Fiv : \ Gießen if faeló ls Nolies tor | lastung von Grundstü>en) erteilt. Die| Nr. 3784 Bauhütten - Betricbs- sellschafter Dr, Herbert Quantmeyer: [und fremde Rechnung, Stammkapital: | Zweigniederlassung in Lieser, Nv. 168, |S ; A Ac G E 3. auf Blatt 22232 die offene Han=- Bei dex Firma Rudolph Karstadt | Ff. 2 L Í : ist aufgelöst. Die Prokura des Peter P Ee E an Cie Fe E g z mi / 6 A i Ung. S ital: | Zwei g in Lieser, Nv. 168, | Stammkapital! beträgt 20 0900,— Reichs- r 2 ç S oi Aktie [li<af iantederlas\î Am 20. August 1931: a) bei der : l Prokura soll zur gemeins>aftlihen Ver- | verband Rheinland Gesellschaft mit a) die von ihm zusammengestellten Ge- |20 000 RM. Gesellschaft mit beschränkter Fa. Jacob Hegner jr Lieser Nr 173, | mark. Sind mehrere Geschäftsführer VDb delsgese [schaft Heizbedarfs s Gesell: U tiengese h ast, : Zweigniederlassung Firm Q: C t ldihmidi C El i er Klomp 1st erloschen. cte | K Reid Ï q V aaet 2 E .| beschränkter Haftun 4“ Qöln: C heimrezepte und Verfahren zur Her- | Haftung. Der Gesellschaftsvertrag is am | Fa. M. Lord Witwe, Bernkastel-Cues | handen, so find je 3 Ia STIILET Ler° | schaft Schneider & Nölke in Dresden: Friedland, Me>lb, ist Heute ein-| Firma Karl Waldschmidt in Gießen: | Zu H.-R. B 139 (Rheydt), Firma | ‘retung und Zeihnung der Firma nur | ef&ran MWETZUNY, 2. SLOUIE, -: LANTa - ) *bemitte Wachs Juli 19: ¡chloss 2) L Tos a Ee A : E D ind je zwei oder ein Ge- sollidun fter fi x Kauf j Jetr N ‘zienr Herm Dem Kawfmann Karl Waldsc<hmidt zu | Axe s O V, [zusammen mit einem Vorstandsmitglied | bert Grüttner, Köln, ist zum weiteren Petiung vou Febenuittene Zas Wage 14, Juli 1931 abgeschlossen. Zum E Nr. 176, Fa. Richard Michel, Wein- | schäftsführer in Gemeinschaft mit einem M aLICT Nud Vex Eman T M Schöndorkf Ernst Weyl und Hugo Weyl Gießen ist Prokura erteilt. b) bei om S Saltug i Med N derselben oder einem zweiten Pro- | Geschäftsführer bestellt. 2 Se d Mai vf De Med Eaieh En Mei Bi L R G R Be Sena Sr: LaN Fa. Du Urn due Gu Gesa R acob Séeilanu Waltev Ewald "Nölke sind aus dem Vorstand ausgeschieden Firma David Lublinski in Gießen: Die | Areß in Gladbah-Rheydt ift als Ge- | fristen berechtigen. met e R etc e 10er DETZEI us. L 11a( ( sete S, De M, A. 3 d e i 1 er ernt Dart, elten, B, 82, ¿ça. Carl [chast besjugt. Zum Heschä tsfü rer ist E L E Í Ratl A E S e J Di Gd l tis G A Are s Firma ist erloschen. hs SFül Pran S ps e Amtsgericht Halberstadt 90. August 1931. Treu jan -Gesells jaft mit bes<hränfk- mit 5000 RM auf die Stammeinlage an- | Peters, Berlin. Ein jeder vertritt allein. | Hürter, Zeltingen, Nr. 190, Fa. Karl | der Kaufmann Emil Schulte, Bielefeld beide in Dresden. Die Gesellschaft hat le Varl Qtto Henry Lohse und | L Sn 21 August 1931 be! L: [häftsführer abberufen, E E ©Z 4“ Köln: Dur Gese rec » S } 17‘ ( Dio Gorchäftafi cs Er t L EME L D, f Lyli Z ; rang Wilhel N 2 ly pZ 2 21. August 1931 bei der Firma Am 10. A t 1931 H-R 959 —- e ter Haftung“, Köln: Durch: Gesell» gerehnet. Nr, 46172. „Despo“| Die Geschäftsführer der Gesellschast sind | Kc Zeltingen, L ( O o M | Stave F E E [jam 1, Juli 1931 begonnen. Zur Ver=- Frans Wilhelm Johannes Zerbst ev L N A Ä l Dea Ut . August 1931. Zu H.-R. B 252 E is Ea tCES L; E L 1081 {f Deus Glei, uud Aoibcamitteta| von der Vesäntena bed $ 1816 S L R r 9d Fa. A. W. | Stapenhorststr, 35, bestellt. Die Ve- | tretung der Gesellschaft sind deide Ge- | teilten Prokuren sind erloschen. Pro- | anshaus Hansa, Jnh. Leo Abramowib | (Rhedt), Firma Niederrheinische Leder- | AU1N “n 637 Wiersdorff g LCTOae L n, L O Gesellschaft mit beschränkter Haf- | befreit. Als nicht eingetragen wird noch Fran V erriedeid E Rüppel “Berntfasbl E gen L Ee erfolgen sellshafter nux gemeinsam berechtigt, kura ist erteilt an Dr. jur. Heinrich zu E Leo Abramowiß wohnt jetzt gejeBast mit beshränkter Haftung g A. E T S Ee Go & Glä biger huß-Gesells<aft Manie tung. Siß: Berlin. Gegenstand des | veröffentliht: Oeffentliche Bekannt-| Cues 1A 196 R G ag C Ch s Am Ú rxe M ae jen A IOSANZCger. | (Handel mit Holz, Kohlen und landwirt Wilhelm Georg Günther von Brauchitsch | ießen. E : Gladbah-Rheydt, Stadtteil Rheydt: Der | (MP Tegeteoen: N O Oa (cheänkier Haftung“ und. der Siß nas Unternehmens: Fabrikation und Handel | machungen der Gesellschaft erfolgen nur Fabrik Bernfasiel-Cres Nr 198 "Fa. Dlrcectièhes Vacichaus Gel latt mit aftlichen Produkler; Lohrmann- a9 A T s an Bu ur0: fzirme ‘Geora Abel in: Geg an L Paiantt Fein Lena in Made Died linburs nid. Landieict Mart Pecs Berlin Verlegt: E ämtlichen Scsleiferei- dolier-| durch den Deutschen Reichsanzeiger i 'Sómitt Sobn Bingen, : nt E L ‘aße 2 eder ihnen ist berechtigt, die Ge- | Ÿ ‘org Appel in Gießen: Die |ba<-R i s Geschäfts- | rg Un Pan iet e oa e S L artikeln D Sen DebiiCitta R Bei Nr "99-998 Oft bride ie Al R EE «Jacob Schmitt Sohn, Bingen, mit | beschränkter Hastung in Bielefeld): Der g g O 19 141, betr. die offene E U An Prokura des Heinrih Schulz in Gießen führes ect, E in Emersleben als persönli haftende | Nr. 5493, Balg Vefeniars tür Srsecrni ut Tamlavital 00.000 iévetbas UUS Anita ia es j etner Zweigniederlassung in Bernfkastel- | Kaufmann Hans Stöhr in Bielefeld ist | Zandelsgesellhaft Treuhandbüro O. | Vorstandsmitglied oder mit einem | t erloschen. b) bei der Firma Poppe| Zu H.-R. A! 368 (Rheydt), Firma Gesellschafter eingetreten. v E E E S At Neichomark, Geschästs{ührer: Kaufmänn [ saft mir besCräntter B Eten: anes Me E. gute, Mare zum Asyeiten E Hestellt. |Z. Karl « Otto Primavesi in anderen Prokuristen zu vertreten. & Co. Gießener Gummiwarenfabrik in |Goeters & Vits in Rheydt: Der August Amtsgericht Halberstadt, 22. 8. 1931. s aar or pigie: rge i e Kurt Bergstein, Berlin, Kaufmann und | Max Strauven ist nicht mehr Geschäfts-| und Sohn, Rachti Ne o15 Fa. Wil- | Biel lde pi ér L “r, 137 (Firma | Dresden: Die Firma lautet künftig: Friedland, Me>lb., 29. Fuli 1931. Gießen: Die Gesellschafterin Konrad | Wilhelm Goeters ist aus der Gere Ba E E 7a0s etl ats E B DOO Ñ d e Ingenieur Rudolf Pebö>, Berlin-Schöne- | führer. Kaufmann Kurt von Aweyden helmi Ged a &, ‘ene , war: risde Weberei BOLUN De E Treuhand-Jungenicur-Vüro Karl & Amtsgericht. 2 Wilh, „O G Tanna GeRoreRs ausgeschieden. Gleichzeitig ist die Frau E s A E e 198 V 7A roy Gelellschaft aufaelbi g. G haft mi i Haf- | in Berlin i schästsfü At S A R - Weberet, Vieleseld): Die General- naue (E E is : Luft ießen : d aus der|P s N Mae tod Handelsregister Abt. C Ao Se _aufgelöst. derg, Ae Eost uit e Bette: Has, in Berlin ist zum Geschäftsführer bestellt, gesellschaft in Frankfurt a. M. mit | versammlung vom 6. August 1931 hat Ae (Strehlener Straße R 147294) oe Sandelägr lea auzcedies Ens Cte in U Gele e ale O.-Z. 280: Firma Ernst Denzer in Ï r. jur. Eugen Seyfferth, Köln-Deuy, g. Der Gesjellschastsvertrag ist am |— Bei Nr, 42 139 Seiden- und Garn- | Zweigniederlassung unter gleicher Firma | die Herabset v ndkapi Weins j M „Bayern. "den. Willi Vopve B E E Ja Seidelberg; Fnhaber ist Kaufmann Ernst | ist Liquidator. 19. August 1931 abgeschlossen. Die Ge- | Gesellschaft mit beschränkter Haf- |în gZeltingen Ne 229 Fa Heinrich 800 000 Reihömark beschlossen M} 5. auf Blatt 13 844, betr. die offene Pandeibregistersinträge. derébelibie Wiibelun rüber Cie gelese [persönli Haftender Gesellshaster ein- Dien E T EN E R A iiia Ges sellschaft wird durh zwei Geschäftsführer | tung, Freiburg i. Br., Zweig-|Haupt & Co. in Tri it eine Am 18. A 7 „9 R et ndelsgesellshaft Gottlob Müller «& 1, J. Stamm, Siß Fürth. 1 Kom-| & de O G S, TUYDel Dre offene | getreten. O.-Z. 182: Die Fir Sex! Rubin- | sellschaft mit beschränkter Haftung“ gemeinsam vertreten. Als nicht einge-| niederlassung Berlin : Direktor Otto | Zweigniederlassung iw "Mülheim, Deutsche Wiktsd G Baut (irma To. in Dresden: Die Gesellschaft ist | manditist ausgeschieden. 1 Kommanditist | Handelsgesellschaft unter der seitherigen| Am 18. August 1931. H.-R. B_ 10 | tein Echuh-Bazar in Heidelberg ist ge- | Köl, Marzellenstraße 11, wohin der tragen wird veröffentlicht: Als Einlage | Knof is ni<ht mehr Geschäftsführer. | Mosel, di bder der Fi ide | Gese S auspartasse, aufgelöst. Zum Liquidator ist ‘beftelit eingetreten. &irma unverändevt weiter. (Rheydt), Firma Hermann Schött | ¿ndert in Rudolf Kab, Schuh-Bazar. | Siß von Krefeld-Linn verlegt worden auf das Stammkapital wird in die Ge- | Direktor Dr. Carl Meier in Freiburg ist nietetlafuga tg D SAE L Biele inie Don Bette C E die Kaufmannswitwe Katharina Marie 2. Stefan. Shoenmann, Siß Cadolz- Meder, M bin r run C Sva: Nah dem Inhaber ift “let Rude Saur Kcuf: ist Gegenstand des Unternehmens: jd ‘inge erx Gesellschaf-| z chäftsfi fte »j ; ; i T d: „M | Eli üller qa Schade i ie bisheri haberin Mari Hesstsches Amtsgericht. Hen jam A : A, B Bali (2 dag g Eee 1 3 Jekhast einge bract von dee Gesetic6as,| gm Gelßätoführes beseitt, (Bei | Co. in Trier, Nu, 28, Ha, F Steger |Bielosld i derart Profura erteilt wordén, | Cape Miller geb. Schade in | LA e Pee Tre r nts Ser Me dtaznt | mann in Heidelberg |Wiedergewinnung der Metalle aus Ka z De Tr Mir ugnd L - Fommts1on Sroßhandel, Derntkastet, ‘i i it ei - ° : / L : dos U A ( Me MDt, an O.-Z. 47 zur Firma | 19ren F AEE undats i D Ehemann Rudolf Pebö>k im Grundbuch | schaft mit beschränkter Haftung: |Nr. 252, Fa. Josef Edringer, Landes- T dieg wir ers der Gesell: 6. auf Blatt 22233 die Firma storben. Nunmehriger Fnhaber: Karl | Glaäbach-Rheydt. [46981] | E 800 000 RM herabgeseßt werden. | ojündholz- und Wichsefabrik *Vehrüder | und Zinnvecbindungen sowie Handel des Amtsgerichts Dresden für Striesen | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidatoren produkten u. Mole etbC Ee schaft berechtigt ist Vio-pe, bio-chem. pharm. Erzeug: Schoenmann, Kaufmann in Cadolzburg. Handelsregistereintragungen, er Beshluß is durhgeführt; das Dibel Aktiengesellshaft in Me>tesheim;: | und Fabrikation Hemisher und anderer auf Blatt 159 in Abteilung T11 unter | sind Kaufmann Jacob Adolf Ruys und |in Noviand, Nr. 253, Fa. Naturwein: | Am 21. Aug“|t 1931 beiderselben Firma: nisse Otto Schrenk _in Dresden. Der Fürth, den 21. August 1931. Am 10. August 1931 ist unter H.-R. A Q UNIaPLte beträgt jeßt 2 000 000 | Flemens Dibel ist aus dem Vorstand | Produkte sowie Herstellung von hemischen Nr, 60 eingetragenen Kaufgeldhypotheken | Kaufmann Theodor Hilbert Ruys, beide | kellerei Paul Raueisen, Erden, Nv. 254, | Der Kaufmann Heinrich Berkenbrink in pi Adolf Otto Schrenk iw Amtsgericht Registergericht, 3005 die Firma Anton Moser, Glad- Reichsmark. Die Sazung is in $ 6 ausgeschieden. Dr. Friß Dißel in | Produkten, insbesondere von Wasser- von je 8500 GM, insgesamt also von sin Haag (Holland). Bei Nr. 44876 Arnold Waru>, Bernkastel-Cues, | Bielefeld i rfi i resden ist Jnhaber. (Herstellung und E bah-Rheydt, Stadteil M.-Gladbach, und | entsprehend geändert. y Me>esheim ist zum Vorstandsmitglied | glas, Stammktap.tal: 75 000 Reichsmark, 17 000 GM, sowie die den Hypotheken | Eri< Krüger Gesellshaft mit b fr ci Georg! ünster | Die Gen oum Geschäftsführer bestellt. | Vertrieb von nah besonderen Rezepten Gaildorf, [47295] |als deren Jnhaber der Kaufmann | „QU H.-R. A_960 (Rheydt), Firma | bestell | : Geschäftsführer: Adolf Schimmel, Kauf= zugrunde liegenden veriónliden Forbos schränkt s apa ate m l r. 25, Fa, Kellerei Georg Künster, | Die Bestellung des Direktors Alfred anzufertigenden bio:em -phârus, 'Er- Im Gesellschaftsfirmenregister I | Anton Moser in M.-Gladbah ein- | Johann Poy Söhne in Rheydt: Die Ee 95. A 1931 mann, Köln. Gesellschaftsvertrag von rungen nebst den Ansprüchen auf “is E leobe Sti roe D. Quli 1081 K hee mie Rbr 4 Érctiabnilate Debet Fabre n zu E zum Geschäfts- zeugnissen und Apparaten, die für die Nr. 39 wurde - heute bei ber Firma getragen. A E irma ¿autet get Johann Poyÿ & YODeWera, | ait ate : 6. Januar 1914 mit Aenderungen vom Zinsen für die Zeit seit dem 19. August | Gesellschaftsvertrag bezüglih der Firma | Cues, Nr. 261 Selhbac Wei E bg regi ; Kerperflege bestimmt sind; Marschner Beißwengev & Co. Sägewerk in| Zu H.-R. A 2391, Firma Maria | Söhne. Karl Poß ist aus der Gesell- L 12. Juni 1915, 16. Februar 1917, 1931, Der Wert der Einlage ist auf |($ 1) abgeändert. Die Firma lautet elibigen, Nr '263, Fa. Jose “mib, E EaLS ‘Eta SUVIRs, 26) i die Gele i r Veil L-Clabban: Lena deny sau ann Emil P ‘in Rheydt in die cf, Kynas (47305] Zeder Geschätsfü cer ist für fich fein 10 000 RM festgeseß und wird auf ihre | fortan: Krüger & Lathan Gesell- | Wein - Speditions - Kontor, Bernkastel- Böblingen [47283] 7. auf Blatt 22234 die Firma die Gesellschaft ist als persönlih haf-| Zu H.-R, A 1120, Firma Andreas N An e in Rheydt in Be ae gg n ebet e Tem ifter Ábt. A Jeder Geschäftsführer ist für si allein Stammeinlage angerechnet. Nr. 46 173. | s<haft mit beshränkter Haftung : |Cues, Nr. %5, Fa. M. Zell Witwe Handelsre istereinträg Walter Anders in Dresden. Der tender Gesellschafter weiter eingetreten | Müller Witwe, M.-Gladbah: Die Pro- irma als persönli MRE Gesell- N 8 i U g die Fir vertretungsberehtigt. Ferner wird be- Vivox Gesellschast mit beschränkter | Hellmut Jaeger ist niht mehr Geschäfts-| Söhne, Komman itgesellshaft, Becn- ‘vom 2 t 1931 Großhändlev Martin Walter Anders in Anton Luß, Kaufmann, Hohenol, Gde. | kura des Wilhelm Müller is erloschen. [hafter ereien Que Dre Uns Gi be va, de Streit hau R“ und ANEER E R O Haftung. Sib: Verlin. Gegenstand | führer, Zum Geschäftsführer ist bestellt: fastel-Cues, Nr. 268, Fa. Grafschafter | Bei der Firma Sek & Stark. off Eiern Wild Baer Dro npann er qut P d E e la L T ec, af der SeselsGast E, Bésellschafter "14 conbebee derselbe Gecherd Adolph E Dentschen es Unternehmens: Die Fabrikation und | Frau Laura Lathan geb. Brünning- | Weinbrennerei Eugen Strauß & Co. | Handelsges ia Böblingen: Eugen | Stern, Wi ügel un dbeeren; ellshaft sind nur die Gesellschafter | Firma Wilhelm Lingen, M.-Gladbach: i E I z AGSANgEelger.

i ¿ujiki i i f in Ks iaeié ; “l Sgesellshaft in Böblingen: Eugen / ( i j i f Walter und Emil aus Ober Schreiberhau i. R. Nr. 7 & Cs. Sprechapparaten und Radiogerüten, ins: | Oste Müller N etri a7 in, Köln Zweigniederlassung in Mül: | Stark, Kaufmänn in Böblingen, ist aus | ‘quf Blatt 22 295 die Firma Ev- Gottlieb Beißwenger und Anion Lub | Firma erlos. x 496 [bere 08 im Geme msGafl | a4 Emsdorf (Kynasi), 18. Angust 1981, | @esenschafi mit beschränkter Has: besondere von Vivox-Apparaten, Kom- | verlag Gesellschaft itb kon anu osel Nr. 270, Fa. Philipp | der Gesellschaft ausgeschieden, Die offene | mund Kaulfuß in Dresden. Der | rechtigt, / irma Karl Karthaus, M.-Gladbah: Gladbach-Rheydt, Amtsgericht Amtsgericht. tung“‘, Köln, Berrenrather Str. 186/190. binationsgeräten Lite: ain nen Teilen aft g ROLIaS S en er omer & Co., Brauneberg (früher Handelsgesellschaft ist aufgelöst. Der Großhändler Edmund Robert Kaulfuß Amtsgericht Gaildorf 94. August 1931 8 Ges äft ist nebst Firma ‘dur O: M.-Sl1 dbach. Em t E Ge enstand des Unternehmens: Her- und Zubehör, sowie von Eleltrotechnischen Co väftadübree s Nachstehende nes A eia Cues, den 19. August 1931 E R ter Read Heß, in Dresden ist Jnhaber. (Handel mit aim “|gang s ernan Karthaus, geb. am ——— E delsregist M gt sellung Ee N gat Se enen und technischen Apparaten. St - i p A E i cas | L ten n Rot | Lebensmitteln, insbesondere mit Wild Gelsenkirchen. [47296] | 8. 5. 1922, und Gisela Karthaus, geb. Ines M 9a an e ISTESTLEL- an | un! irmbestandteilen. Stammkapital: favital: Res K M G ba tS fler: Bey Sue Mar Bluhm Gas E MRLARGE. S A E Ie t SerMeN Geflügel und phar Mas Groß- _ Jn das Handelsregister Abteilung A | am 20. 7. 1924 in ibe Erben- S E citovoniin B Nr. a Sg vg N Ee Theo: A Be smark, _ B Ea SALIERE E Bee Ber- | Nr. 16 298 Mott-Dfen GmbH., |Bielete1d [47282] | Bei der Firma A. & H. Schmitt martthalle Stand 497, S ne Ea A, Us fen n Sosef Pariser | T geme G De, L e e- |bei der Firma Wilhelm Lambrecht | vox Niele, 1241. Heinrich ischer, Dei i Pr Alfred Marx. Köln, Gers in-Wilmersdor iplomingenieur Dr. | Nr. 1671 ] * 10n : elsgesellsGaft in Böblingen: | 92. auf Bla , betr. die Firma , 1778, Firma Josef Pariser in Gel-| nannten Erben haben die unbeschränkte | Aktiengese in Götti i Y al N eil G Glas Bän Betli-Mutrie, Gel Q E “O Res 2 Lcis pay Santa E : Í E ere N better Aabaees Markert & Sohu in Dresden: Die senkirchen. Jnbaberin ist die Witwe | Haftung für die im Betriebe des Ge- | 26. ‘An, e Tal A ee Tbe luGe Geid e dedboiue: Prot E O AiuaeeT schaft mit beschränkter Haftung. Der Ge- | Schmi & Co. GmbH., Nr. 35 689 n Diebe a gi s de ung A] Siimntit, Gilerbesördevex n Böblingen Prokuren. des Kaufmanns Max Ernst Rosa Pariser geb. Herstein in Gelsen-| schäfts begründeten Verbindlichkeiten des | Die Prokura des Gerhard Kühn ist | Die Firma ift erloschen dildes : Ds eia "GeseliCaftbvertras R sellschaftsvertrag ist am 7. August 1931| Richter & Co. Parfümerie- und Act Vi, Juli 1931 bei Nr. 159 (Firma ist infolge Todes aus der Gesellschaft | Gustav Lippe und des Betriebsdirektors tirchen. Dem Kaufmann Siegmund E Ten Inhabers abgelehnt, erloschen, Frau Dora Meyer geb. Kett-| 74, Louis Gremmel, Hildesheim: | 96 Juni 1931. iben Geschäftsführer ist T Ba oui 108i ils e Due Setieeventtee S Sbitit of 37156 F. Mertens, Bielefeld): Das Geschäft | ausgeschieden. Als neuer Gesellschafter ias Jmme sowie die Firma sind A R oe i Vir G E G 006 die -flene SardeiRaN E 90 0 aus Be N M Die Kaufleute Ernst Laube in Han- | füx si allein vertretungsberehtigt. Dia

, ib ire Bbz F Rie rituosen-Ver- | nebs Firma is dur< Erbgang auf die | ist. eingetreten: Andrcas Schmitt jr., ; ie Fi Arminia Gesell L Qu : S : imtsgeriht Göttingen. nover und Otto Gremmel in Hildes-| Gesellschaft dauert zunächst bis zum Vertretung der Gesellschaft sind nur beide | trieb8geî. mbH., Nr. 37 180 L i ) Srvgang auf Vie | Giterbeförderer in Böblingen 10. auf Blatt 13 217, betr. die Firma Arminia, Gesellschaft für Kreditshuß | Hermanns & Co., Gladbach-Rheydt, Post E U di T ¿ : E L Gescöstssfhrer gemeinshalit verechig., | [azzo“ Gmb. Ne. 37 309, Lorenz | E qv Met Weich tens: | Bei der, sirma Vorz & Sohn, oft. | Siegsried Pionkowski i Dresden: Y (Geamann Kümpel) in Gelfenfinhen | Me Giadba.h, und als beten persönliche | Gonta, L e e E S “p r ae B. Nr. E E «Lifewa. Liefer» gangen. ? Haren Io lut Dodlingen. ¿Fe an E die Firma Seri La H fei perutit Sag 5 05 aier an ais a rar , In das hiesige ¿Handelsrs ister B, Kausmann Franz Dormeier in Dildes, von einem der Gesellschafter für den

; „-GV.-D. vesreit. | wagen-VermietungGmbH., Nr.38025 ( sf o1Shertge ejellshaster Dr. RKichar j , , L A Ee ge CDeT- , i ._ O betr. die Firm Tr t in dle i inaget n i S215 : Nr. 46 175. „Coty“ Alleinvertrieb Rheinish-Westfälifche Stort (Sit g agu, E s A Be Bonz, Chemiker in Böblingen, und die | Kurt Nitsche Heimmusik - Haus in gang der in dem Betriebe des ae r M.-Gladbach, Karl Keuthen jun., Kauf- tiengesell L t "Gateditg Ee Seiinelte AleiiiLe De ‘tecielben, E O En i ein in, für Deutschland Gesellschaft mit be- | bH., Nr. 38 455 Jacobson & Hol- Siena. ist ‘erloschen. 4 Mee M, Seba des verstorbenen Gesellschafters | Dresden: Die Firma ist erloschen. begründeten Verbindlichkeiten ist bei | mann in Rheydt, eingetragen. Die Ge- lassung Goslar, ist heute folgendes ein- | Der Uebergang der in dem Betrieb des Ferner wird bekanntgemacht: Oeffent- schränkter Haftung. Siß: Berlin. j länder GmbH. Am 10 ‘August 1931 bei Nr. 2120 | Kaxl BVonz, Chemikers in Böblingen, 12. auf Blatt 14 788, betr. die Firma r Erwerbe des Geschäfts dur den | sellshaft hat am 1. Juli 1931 begonnen. | getragen worden: Kommerzienrat Her- | Ges(äfts begründeten Forderungen und iche Bekanntmachungen exrsolgen dur Gegenstand des Unternehmens: Die Ein-| Berlin, den 24, August 1931. (offene Handelsgesellschaft uritae bes go aus der Gesellschaft autgelien Albert Handra> in Dresden: Dice taufmann Alphons rsfkamp aus- | Zur Vertretung der Gesellschaft sind die | mann Schöndorff, Ernst Weyl und Hugo | Verbindlichkeiten der früheren Gesell- | den Deutschen Reichsanzeiger. fuhr von Erzeugnissen der Fi Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 93. ; si : é: : | Neue Gesellschafter sind: Gustav Winkler, | Firma ist erloschen, geschlossen. Amtsgericht Gelsenkirchen. | genannten Gesellschafter nur zusammen | Weyl sind aus ‘dem Vorstand ausge- | hafter auf den Erwerber ist ausge-| Nr. 7269. ter Koch Werkftättew

zeugnissen der Firma Coty 9 Firma Bachmann & Co. in Bielefeld) B : 2 z ; ; g n g x. „Pe Cocietó anonyme in Paris und deren Die Gesellschaft ist aufgelöst, Die Firma Fabrikant in Berlin SW. 19, Wallstr. 13, | Amtsgeriht Dresden, 25, August 1931. ———— ermächtigt, Dem Kaufmann ¿ inand | schieden. Die an C. O. H. Lohse und | schlossen. ür Feinmechanik u. Modellbau Ge- Vertrieb in Deutschland. Stammkapital: | Bernkastel-Cues. [46953] | ist erloschen. : u Sedan el Sater an e E E 47289] D agi m P att rae g A g Ns in M.-Gladbah ist Prokura | F. W. J. Zerbst erteilten Prokuren sind | 1572. Die Firma Gebrüder Alt- sellschaft mit beschränkter Haftung“, Norbert Négéniburdee, Beri -baciocion M nage gern taten Siems fd. a Dahlhaus a E E, Eid Sna Handelsgeschäft unter der leithevigen E L E E ijt ‘ad wurde am 21. August 1931 bei der Zu H.-R. A 1736, Firma Heinri Heinri lbelm Georg Günther Cn ieg Personlid Oftentes Gese haf: Üateialitend: Wethehung nav Dies ; i ü É: ino gee ompen, Bielefeld): Ven | Fi . AUgu eingetragen worden, irma Georg Philipp Gail, . Aktienge- | Areß, M.-Gladbah: Firma erlos He 4 Ï Ur i in ischen A burg. Gesellschaft mit beschränkter Haf-| mäß $ 31 Abs. 2 H.-G.-B. und $ 141 | Kaufleuten Erich Mülle und Günther Fivma fort. i i dak da : : i , eng , : na erloschen. rauchits< und an Carl Scheel; jeder | ter Kausmann Dr, jur, Emund Harm- | trieb von feinmechanishen Apparaten, ; .-G.-B, i s unter der Firma G. Rausch ellschaft in Gießen folgendes einge-| Zu H.-R. A 2306, Firm thias i i iat di I j ; j j tung. Der Gesellschaftsvertrag ist am |F.-G.-G. von Amts wegen gelöst | Stö>er, beide in Bielefeld, ist derart | gs r Firma Wilh. ShleGt sthe Witw & Sohn, Düben (Nr. 13 des t G gb Ber & Sibne n E as} von ihnen e berechtigt, die Gesellschaft ien in Hildesheim, Kommanditgesell-| Modellen und Maschinen. Stamms- 3. August 1931 abgeschlossen und am | worden: Nr. 1, Fa. Jacob Schoemann, | Prokura erteilt, daß jeder von ihnen in Buchdru>erei in Böblingen: Der bis- Sandelor In, ) : d tragen: Dem Kaufmann Ernst Höhn |Be>er & Söhne, M.-Gladbah: Der | in Gemeinschaft mit einem Vorstands- | haft, die am 24. August 1931 begonnen | kapital: 20 000 Reichsmark. Geschäfts. Mat ae | s Abteilung A), hier- F in Gießen ist Prokura erteilt; derselbe | Theodor und Mathias Be>er sind aus | mitgli j ¿ ührer: Ri

21. August 1931 abgeändert. Als nicht | Zeltingen, Nr. 2 Josef Reiffer- | Gemeinschaft mit einem anderen Pro S Tae A E T mx [fel ieh N äf ; \ igt, die Fi in” i jer find gu} mitglied oder einem stellvertvetenden | hat, Der Uekergang der in dem Bee | (ührer: Richard Bus, “Kausmann, da » : Tai Ga t i D: L E I, « j Vet / - | dru>ereibesißer in Böblingen, ist am | selbst bestehende Handelsgeschäft auf: st berechtigt, die Firma in Gemein- | der Gesellshaft ausgeschieden. e i : j T iv ; 5 “Tn-Nt 5

I T ie A E E E i i eidhöfer, 1 Nr 6 t 18 jeßt dessen Witwe Maria e<t geb. | [1 ne a S L j zeichnen. ende Gesellschafterin eingetreten. | Amtsgericht Goslar, 20. August 1931. | Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerb | ist für sih allein vertretungsberechtigt. die Gesellschaft eingebracht von dem Ge- Neidhöfer Bernkastel, Nr. 6 a. | Am 18. August 1931 unter Nr. 2249| Dutt in Böblingen. Gesamtprokura ist | bovene R in Magdebur Mittel Gießèn, den 21. August 1931. Blten Be>er ist allein vertretungs- sgerih / gus, La Gebt E E R Fe N h x w s befannigemad: ine ent:

iti liche anntmahungen erfolgen dur

sellschafter Norbert . Regensburger das | J. Lauerburg, Bernkastel Nr. 8 die Firma Radio-Lissy Charlotte Liss i i f in |stt 6, 3 äulei l s fi i ; lleini | 86 i . 8, Fa. © y | erteilt: Wilhelm Schleht, Kaufmann in | straße 6, 3. Fräulein Jlse < i Hessishes Amtsgeri>t. berechtigt. i ___| Goslar. 46966] | manditist. s cini B ia Einfuhr ger da da \ in dien Die in Abteilung A Nr. 2943 ein-| Jn unser Handelsregister Abteilung A | 1673. Die Firma Gebrüder Prinz, | den Deutschen Reichsanzeiger.

; inrih Heinz, Bernkastel, Nv. 9, Fa. [in Bielefeld. Jnhaberin is die Ehefrau | Böblingen, und Karl Schleht, Buch- | Düben, 4. Schüler Ernst Rausch Aima ¿eugnissen der Firma Coty s. Franz Dahm, Bernkastel, Nr. 10, | Kaufmann Arthur Lissy, Charlotte, geb. | dru>er und Graphiker in Böblingen. | Düben übergegangen ist. Die Er- Giessen. Bekanntmachung. [47299] | getrageye Firma B S enter oe ist heute bei Nr. 410, Firma Ernît | Hildesheim. Offene Handelsgesellschaft, | Nr. 7270. „VBenzin-Vertrieb Gesell- Bernkastel, Nr. 11, Fa. |Meisenschmidt, in Bielefeld. Neu: Die Firma Heß & Stark, | werber führen das Geschäft unter un- Jn unser N Abteilung B sand Christian van Beek, M.-Gladbach | A. mußler in Goslar, eingetragen, | die ar: 1. Januar 1931 begonnen hat. | schaft mit beschränkter Haftung“, j August 1931 bei der [in Glädbah-Rheydt, Jnhaber Kauf- | daß zwei Kommanditisten in die Firma | Persönlich haftende Gesellschafter Kauf- | Köln, Alteburger Straße 140. Gegen-

ocieté ano-

ort, wurde am 21.

é i Edda at ve m de me Handel mi in Deutschland auf Grund des zwischen | A. Dillinger Witwe, Bernkastel, Nr. 14, | Am 22. August 1931 bei Nr. 1018 | Böblingen, Inhaber Eberhard Heß, ränderter Firma <:; nd. D mmand m | Düben, den 26. August 1931. Firma H. Schaffstaedt Gesellschaft mit | mann Christian van Beek, soll gemäß | eingetreten sind. Die Kommanditgesell- | leute Carlo und Hilmar Prinz in Hil-| stand des Unternehmens: Handel mit

. , 0 nyme in Paris und auf deren Verkauf Fa. . Me a.

errn Regensburger und der Firma Coty a uer et Scheer, Zeltingen, Nv. 16, | (offene Handelsgesellschaft unter der Firma | Kaufmann in Böblingen.

. Zimmermann, Cues, Nv. 18, [Wilhelm Hoppe in Bielefeld): Die Firma Amtsgericht Böblingen. Amtsgericht. beschränkter Haftung in Gießen folgen-! 831 Abs. 2 H.-G.-B, und $141 F.-G.-G. saft hat am 1. Januar 1931 begonnez, ! desheim. Zur Vertretung der Gesell-| Benzin und Mineralölen sowie die Er-

S-A, abgeschlossenen Alleinverkaufs-