1888 / 141 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Postanweisung aber nit in Freimarken be- Litt. B. Nr. 2 25 über je 500 M Der Geldbetrag der etwa fehlenden Zinscoupons | 8827 8921 8979 9037 9192 9472 9550 9: ) 7 1G N 635 ntmachung. ; 5) Kommandit - Gesellschaften | [12268] , [12606] , "v Df 163633) Bekan hung, ) Gesel Steinkohlenbauverein Deutshland | Deutsche Vorneo-Compaguie,

zogen werden, und sind in den Geschäftsräumen der Litt. C. Nr, 44 89 233 über je 200 ; wird von dem zu zahlendeu Kapitale zurü

ver J G . Nr. L on dem zu le zurückbehalten. | 9830 9889 10356 10634 10711 10897 1 G :

unterzeihneten Behörde, Muhliusstraße Nr. 63 hier- | 6. von den am 1. Juli 1880 aus efertigten Gleichzeitig wird darauf aufmerksam gemacht, daß | 11330 11571 11601. M 11253 Berliner Pfandbrief=Amt. auf Aktien u. Aktien - Gesellsch. O [ls H burg zu Oelsniy. amburg.

selbst, einzusehen. Kreisobligationen Tx. Emisfion: folgende frü Î i 1 s : j onc o : ende zu früheren Terminen bereits ausgelooste | Litt. B. à 1500 A 23 Stü s Nate a Ee ug p B ua ger H, M D, F pr über 500 M, L Obligationen bis jeßt noch nit zur Einlösung vor- | 418 506 563 836 1686 1926 2033 2320 Zan Behufs der statutenmäßigen Amortisation werden | [11985] : . : l fai Berücksichtigung nden keine I A E 4 103 107 193 207 232 257 über gezeigt rg E. ; La A âu 2679 F 3073 3170 3262 3263 3283 3285 A nstehende. durch E Os E E Í Im Anschlusse an unsere Veröffentlihung vom E M a Se e sam Ea van «E ¿Blatte Ee nens Sas ; [ ; ) L . C. r. Nr. 5 3367 3371. O iefe i nhabern zum 1. Juli es | 24. in Ergänzun 20. Zlarz un at d, F. die Antrag G G E f T Haft at V wae , na Anleitung des den | e. von den am 1. Juli 1881 ausgefertigten Litt. C. à 50 Thlr. Nr. 192 395. Litt. C. à 300 107 Stück Nr. 6 B ‘iva E t ; bringen wir bierdurch jur Kenntniß, daß der Eintrag R on T E E L Ls ag ages gegebenen Vordrudcks abzu- Kreisauleihescheiuen TV. Emission : Litt. F. à 1000 Nr. 221. : 856 1251 1350 1356 1505 1671 1691 1861 E 0 fündigt I. 34 % ige. des neuen Grundkapitals von 4 2 400 000,— in | legung von je 10 Stammaktien, : Alterwall 1011.

Angebot für die Ausführu L Litt A. Nr. 33 über 100046, Düren, den 14. Dezember 1887. 2544 2852 3769 3887 4858 4875 4974 5934 2 Litt. M. à 3000 & Rr. 150 283 765 860 1152 | das Handelsregister beanstandet worden ist, weil die je 8 Prioritäts-Stammaktien, qs Fe: cis f E i e a arackenbau fen Litt. B. Nr. 90 118 über je 500 6, Die städtische Schuldentilgungs - Kommisfion: | 5820 5856 6433 6521 6577 6622 6653 6781 8E 3 1401 1411 1423. Zeichnung der weiteren 200 Stück Vorzugsaktien, je 9 Prioritäts-Aktien Ser. IL, 1) Jahres-Rechnung, Bilanz und Bericht des 16. Juni 1888 | en hos E i e L E S E oe L E: Werners, Bürgermeister. 7026 7161 7363 7484 7498 7586 7725 7839 % I "Tite. N. à 1500 d Nr. 27 329 369 589 690 | deren Ausgabe für später in Ausficht genommen L S e 9) Ges uRN Ee LIWS e E ; e o : . L I 73 801: 98 9133 9536 9898 1412 167 : 96 2166 2286 2416 2527 | war, it ni sei s 1e 2 Neu-Aktien Vat, D E S einzusenden und werden alsdann in Gegenwart der | gefertigten Kreisanleihescheinen V. Emission: | [452460] Vekanntmachung. 10204 10444 10513 10812 10831 110%, 118 f 110 T uSO ‘Pie Generalvecsammlunt vom 28. April a. e, | zu einer Aftie (abgestempelt Neu-Aftie mit 30% | Bilanz, Gewinn- und Verluft-Rechnung und Be- ren E iee eröffnet. : A i Litt B. Nr. 66 111 über je 900 M, Bei der am 29, v. M. nah dem aufgestellten | 11544 11564 11597 11663 11684 12159 1144 h 0. à 300 „é Nr. 132 612 1137 1235 1380 | hat demnach das neue Grundkapital “zunähst auf Vorzugsdividende) und Nachzahlung von 200 Æ auf | riht des Vorstandes, liegen im Bureau der Gefell-

A rthei ung des Zuschlages wird eine vier- Litt. C. Nr. 54 96 127 178 über je 200 M Tilgungsplane stattgehabten Ausloosung von den | 12315 12520 12908 12911 13110 13189 122] 2 1524 1806 1873 1886 1907 2045 2385 2487 | 4 2 200 009,— festgesetzt, welches nunmehr in das dieselbe einstimmig angenommen und der Eintrag | \{haft vom 15. Juni an, zur Einsiht der Herren E iche E, : Die betreffenden Obligationen resp. Anleihescheine | auf Grund des Allerhöchsten Privilegiums vom | 13281 13287 13522 13752 13841 13902 N gr 2504 29952. Handelsrepister eingetragen worden ift dieser Beschlüsse am 28. d. M. vom Königlichen | Aktionäre, bereit. ;

tel, den 23. Mai 1888, s werden den Inhabern zur Einlösung am 1. Juli | 26. November 1870 (G.-S. S. 1181) ausgegebenen | 14200 14268 14460 14411 14567 14759 100 a9 P. à 150 A Nr. 123 581 610 755 988 | Mauuheim, 28. Mai 1888 : Handelsgeriht zu Zwickau bewirkt worden ist, o Hamburg, 30. Mai 1888.

Kaiserliche Kanal-Kommission. 1888 mit dem Bemerken gekündigt, daß von den | 5 prozentigen Kreis-Obligationen sind nah- | 14942 15287 15294 15353 15386 15472 148 02 1134 1336. Der Vorstand werden nunmehr diejenigen unferer Aktionäre, welche Der Bovians,

s gedahten Terminen ab, die Verzinsung der gekün- | stehend näher bezeihnete Obligationen zur Tilgung | 15921 15995 16080 16321 16481 16491 1208 E IL. 4 ‘/ige. des Vereins f b if gesonnen find, sich an der Zusammenlegung zu be- | [12370] E | ¡ten Obligationen resp. Anleihe cheine aufhört. im Jahre 1888 gezogen worden: 16714 16980 17148 17151 17389 1741. 165A Titt. H. à 3000 4 Nr. 136 494 1243 1509 crein hemischer Fa rilen | theiligen, hierdurch aufgefordert, unter Hinterlegung Ber bau- Actien-Gesellschaft Pluto 4) Verloosung Zinszahlung 2c Die Einlösung der Leßteren erfolgt bei der hiesigen Litt. B. über 100 Thlr. = 300 #4 Nr. 26 46 | 17706 17722 17813 17857. D 70 1804 1951 2009 2111. in Mannheim : der betr. Aktien nebst Talons" und Dividenden- g - Á T) [1 J } * | Kreis-Kommunal-Kasse. Mit den gekündigten Obli- 58 65 68 97 113 129 132 137 142 160 193 | Litt. D. à 75 84 Etüæ Nr. 63 224, W Lit. J. à 1500 4 Nr. 133 374 776 1299 1644 | - seinen zu Essen.

von offentlichen Papieren. gationen find auch die dazu gehörigen Zinscoupons +234 248 und 256. 839 984 1452 1626 1949 2195 2889 9973 ae 9 ‘9024 2109 2316 2487 2532 2785 2878 3323 | 112511] : bis zum 30. Juni d. J. 2 i ( [57126] Volauicmais der späteren Fälligkeitstermine zurückzuliefern. Für | Diese Obligationen werden hierdurch den Inhabern | 3689 4329 4402 4456 4704 4776 4843 5033 A 1869 3920 4503. Geueralversammlung der Metallwaaren- ihr Bezugsrecht geltend ¿u machen und zuglei die Bilanz pro 31. Dezember 1887.

Am 1- Oktober E Mae ung. E aab die fehlenden Zinscoupons wird der Betrag vom | mit der Aufforderung gekündigt, die Kapitalbeträge | 5200 5201 5986 6146 6170 6229 6246 6554 e Litt. K. à 300 4 Nr. 90 316 1165 1246 1657 2 J : | erste Nachzahlung in Höhe von 50 A bei der Activa. M S “e E U 08 stehend be- | Kapital abgezogen. . : am 1. Juli 1888S bei der Kreis-Kommunal- | 7080 7186 7235 7744 7926 7978 8228 8916 086 9930 9391 2796 2845 2967 3171 3172 3742 3745 fabrik vorm. / Fr. E iderid In Bankfirma Hentschel « Schulz in Zwickau i. S. D) Bere0tae _.. . . . 104370064 erti Wn mg ets-Dbligationen zur Vou den bereits früher ausgeloosteu Kreis- | Kasse zu Virnbaum gegen Rückgabe der Kreis- | 8439 8483 8547 8675 8931 9278 9405 9413 A 3762 3803 3976 4316 4407 4433 5228 6056 6192 N .: zu leisten. : S 2) Grundstücke Schacht Thies . . . 206691.,32

Létt G N 314 791 730 736 182 #98 M obligationen resp. Anleihescheinen des Treb- Obligationen und der dazu gehörigen Talons mit | 9720 9727 9747 9896 9952 9953 10069 10194 R i 6952 6253 6474 6553 6839 8523 8926 9208 9974 Wolfenbüttel. Die weiteren Einzahlungen sollen mit je 50 4A | 3) Bauten Schaht Thies. . . . . 2094275,49 r o M6 A 2 E 44 | niger Kreises sind bis heut noch nicht einge: | den Coupons Serie IV. 8—10 in Empfang zu | 10278 10450 10501 10685 11005 1105! 11092 1192 10259 10427 10447 10748 11077 11086 11663 Die Aktionäre vorgenannter Gesellschaft werden | am 15. September 1888, 15. März 1839 und 4) Maschinen, Pumpen und Danpf-

Látt, D, Nr. 86 86 88 336 372 474 4d B47 löst worden: nehmen. i ; 11365 11526 12045 12182 12931 12939 13107 121 11751 11790 11809 12320 12343 12377. hiermit zur 5. ordentlichen Generalversammlung | 15. Septembter 1889 eingehoben werden. Voll- fessel Schacht Thies. . . . . 2836705 69 551 903 930 937 939 997 998 1001 1027 1086 1) die Kreisobligation JIL. Ausgabe | _Nabezeichnete bereits ausgelooste und gekündigte | 13269 13515 13566 13727 13883 13982 14149 144 Litt. L. à 150 A Nr. 98 274 357 686 995 1002 | auf Donnerstag, den 28. Juni d. J., Mittags zahlungen find „jederzeit gestattet und werden mit | 5) Mobilien u. Utensilien Schacht Thies 159506 43 A 37 939 997 ch ) 2 Litt. C. Nr. 36 über 200 4 und Kreis-Obligationen sind noch nicht eingelöst worden: ‘| 14401 14419 14446. N 1109 1362 1470 1717 2427 2460 2728 2866 3005 | 12 Uhr, in das Geschäftslokal der Gesellschaft ein- 43 °/o Zwischenzinsen vergütet. s 6) Schawt Wilhelm .. . .. , 2140724.17

Titt “T Nr. 118 121 125 127 145 646 669 670 2) der Anleiheschein IV. Ausgabe Litt. C. Aus der Ausloosung für das Jahr 1886: Die Inhaber werden aufgefordert, gegen Quitt 3195 3887 3950 4216 4357 4674 4888 4927 5124 | geladen. Wir bemerken „nod, day diejenigen Aktionäre, O) Cal. 220809 675 678 683 à 75 M e aud Nr. 347 über 200 4 Litt. B. Nr, 233 (Coupons Serie IV. 4—10). und Einlieferung der ausgeloosten 'Rentenbrief 4 5339 5380 5926 6131 6420 6439 7283 7334 7744 Tagesordnung : welche bis zum 30, Juni d. J. vorstehender Auf- | 8) Wechselbestand . ..... . 4458.57

Die e dieses Obliaati L : Trebnitz, den 15. Dezember 1887, : : Aus der Ausloosung für das Jahr 1887: coursfähigem Zustande nebst den dazu ved 7781 7882 7894 8307 8792 8793 9201 9314 9545 1) Vorlage der Bilanz, der Gewinn- und Ver- forderung nicht nachkommen würden, des Rechtes E 6400.— Pavcert 1E 1 Or R, : Ta werden ausge- | Der Kreis-Ausshuf: des Kreises Trebuigt. Litt. B. Nr. 37 162 und 235 (Coupons Serie IV. | Coupons Ser. Ÿ. Nr. 13—16 und Talone p 9576 10186 10231 10262 10585 10725 10814 10838 lust-Rechnung und der Berichte über das | auf Umwandlung ihrer Aktien in abgestempelte Neu- | 10) Materialien-Bestände .. .. . 30587.56 o A e vom 1. L Cr ab mit den v. Uthmann. 6— 10). Neunivéoth Sa nas Kasse biet den 10999 11408 Geschäftsjahr 1887. Aktien verlustig gehen. D Sobn 4381.28 bei dee ‘Freislommanaltafie Vieeseibf R 48044 d Für etwa feblende unentgeltlich abzuführende | Poststraße Nr. 15a E Il. 44 %ige. Bericht der Revisoren. Freiberg u. Oelsnitz i. E., den 29, Mai 1888 | 12) Diverse Debitoren... . 39248243 fentiren und den Geldbetrag ia Euipfang zu ea : i Bekanntmachung. S die Binsbeträge von dem Kapital | vom 1, Oktober 1888 ab, au den Wochen e Ai L i 366 S461 5468 2556 4 e Led E E g der E W. Fribis e E Es Die Verzinfung hört mit dem 30. September | Bei der am 13. Dezember cr. planmäßig bewirkten | Birnbauar. y R Un O S E MOGRitags, 4619 4681 206 6061 6078 6195 6861 6997 7023 Noridltae betreffs Vertbellüuna des: Rai ——— A E'SSUIEA, 1 A f 9 s P37 otar Er i e den 9. Dezember 1887. in Empfang zu en. 795 5838 5846 6061 6078 6195 6861 6997 7023 Vorschläge betreffs Vertheilung des Rein- & „Act N 9400000.— E E A A Ae sind fol- Namens der kreisftändischen Finanz- De E n u und gekündig In 7941 9428 10028 10517 10663 11583 11959 gewinnes und Ertheilung der Decharge. [9062] Hessische Ludwigs- : 5) R R bas i L Es Obligation Titt, D. Nr 14 A 200 A cte La R A L Kommission des Kreises Birubaum. Rentenbriefen steht es auch frei diefelben m 19671 12866 13090 13320 13324 14257 15368 3) Wabl der Rechnungs - Revisoren für das s e . 3% Sin les 11 Emission . ., 1204400

E e A E A O auf Grund des Allerhöchst E A Königlicher Landrath8amts - Verweser : Post an die Rentenbank-Kasse portofrei 5 15573 15673 15860 15959 16982 17061 17868 laufende Geschäftsjahr. Cisenbahn-Geselischaft. 4) Partial E Obligationen S :

Der Kreisausschuß: des Kreises Saatig. vom 17. März 1879 ms A fenden und den Antrag zu ftellen, daß die lle. M 15161 Ol 21159 21630 21976 22373 22760 Eriapwabl für zwei Mitglieder des Ausfhts- | yerloosungen von Prioritäts-Dbligationen S S 908000

N : 2e L c 2 My Q SL c O E E N î 4 8 ; A 6 77g 904 Y 2 2 3 y 4 L200 224 D rats. E A F F t 5 \ al-T) | -O {s von Nickish-Rosenegk. E G 5 B über. A M [7311] wet TlEee e a 0 t nid e 93158 33413 2372%% 24431 24922 25497 25816 | Aktionäre, welche an dieser Generalversammlung | Bei den heute stattgehabten Verloosungen der | e A Partial-Darlehns-Dblt

E . Nr. e A 00 5 Sa. Bei der am 13, Januar | stei t, durch Postanweisung, jedoch auf Gefahr a6 95943 26656 27088 27551 275962 29471 29649 | theilnehmen wollen, haben ihre Aktien wenigstens | 4/0 Prioritäts-Obligationen der Anlehen von 1863, 6) Nidt A Dee l Zinsen [52026] es : 3000 M d. I. stattgehabten Ausloosung Kosten des Empfängers, erfolge. Cinem O 99774 30067 30779 31326 31497 31596 32639 | 3 Tage vor der Generalversammlung entweder 1865 und 1881 wurden zur Rückzahlung gezogen : feliberer Jahre E I

Bei der diesjährigen Ausloosung von den auf Grund IV. Ausgabe N a. der auf Grund des Privilegiums vom 10. Sep- Antrag ist eine ordnungsmäßige O ulttün e 99955 33158 33654 33841 34442 34696 34775 im Büreau der Gesellichaft, : A. Vom Prioritäts-Anleheu von 1863. 7) Reservefonds S0 des Allerböcbsten Privilegii vom _2. Februar 1880 | auf Grund des Allerhöchsten Privilegiums tember 1866 ausgegebenen, seit dem 1. Januar zufügen. : 1 E 34875 35153 35195 35619 35951 37012 37068 oder bei Herren Ephraim Mever & Sohn in | Nr. 94 228 638 691 696 802 874 974 1536 1543 8) Del-rederefonds O

L 91. November 1884 vom 16. Jauuar 1880 1883 in Gemäßheit des Allerhöchsten Erlasses Vom 1. Oktober d. J. ab hört die Verzinsun 37387 38716 39178 39742 40444 40560 40569 Hannover, 1790 1921 2138 2295 2362 2401 2430 2939 2619 9) Diverse Creditoren S 421425 23 ausgegebencn, seit 1. Juli 1885 zu 4 Prozent ver- Litt, C. Nr. 15 über... 1000 4 vom 26. April 1882 von viereinhalb- in vier- | der ausgeloosten Rentenbriefe auf. R R (0958 41473 41814 42280 42391 42494 42736 oder bei Herrn C. L. Seeliger in Wolfenbüttel | 2656 2864 3281 3380 3413 3445 3583 3594 3610 10) Dividende pro 1887 : 5 9% Dividende zinslichen Kreisanleihescheinen sind folgende Num- Litt. e e O 4 prozentige konvertirten Obligationen des Auf- | Gleichzeitig werden die Inhaber der naGfol zende 44947 44466 45318 46093 46318 46527 46888 | gegen eine Bescheinigung zu deponiren. Die Be- | 3638 3895 3840 3893 3903 4017 4128 4163 4184 L A SE A 37500.— mern gezogen worden: Litt. o 1000 8 halt-Glauchower Deihverbandes 1. Ausgabe —, | bereits früher ausgeloosten, seit zwei Sahten 8 47021 47436 47581 48215 48356 49045, \Meinigung legitimirt zum Cintritt in die Versamm- | 4192 4366 4400 4633 4652 4672 4792 4819 4832 11) Gewinn- und Verlust-Conto:

Litt. A. Nr. 18, 29, 80, 87 und 278 à 1000 #4, aus C 00 e « IOGO S . der auf Grund des Privilegiums vom 7. Ja- ständigen und nicht mehr verzinslichen Me t d Litt. B. à 1500 A Nr. 56 578 608 1089 1150 | lung. Geschäftsberichte, sowie Bilanz und Gewinn- | 4956 5057 5185 5332 5397 9999 55986 5741 5861 E K

Litt. C. Nr. 9, 64 und 125 à 200 M Tat, D, Nr 1+ «0004 nuar 1885 ausgegebenen vierprozentigen Schuld- | qus den Fälligkeit8terminen : i \ N 1510 2205 2209 2652 3453 3635 3647 3920 4578 | und Verlustrewnung liegen im Büreau der Gesell« | 5965 6081 6110 6325 6327 6336 6494 7069 7177 a. Betriebs - Ueberschüsse

Dieselben werden den Besißern mit der Aufforde- Litt. E. 9 200 , vershreibungen desselben Verbandes I], Aus- Den 1. Oktober 1878: Litt. D. à T5 5049 5386 5554 5607 5650 5958 6321 6530 6762 | haft 14 Tage vor der Versammlung für die 7229 (296 (466 7o54 79% (792 7890 8002 8081 R, 24618801 E Aktionäre bereit. 8432 8626 8883 8913 à FI. 350 = 4. §00. 6 Mielben e Uebers

rung hierdurch gekündigt, den Kapitalbetrag gegen Litt. j a gabe 1 7890 8433 9900. E / Rückgabe der Obligationen und der dazu aen L LeE Ta C. à 3000 Æ Nr. 778 1607 2052 2345 | Wolfenbüttel, den 31. Mai 1888. B. Vom Prioritäts--Anlehen von 1865. E. 15810.93

; 4900 4 sind folgende Nummern gezogen worden, und zwar : i I Prioritäts-Aulehen von' 1865. Coupons und Talons bei der hiefigen Kreis- | Die ausgeloosten Kreisanleihesheine werden hier- | sn 8- Litt. A, über 3000 „6 Nr. 30, i E S 9480 2975 3066 3067 3631 3993 4337 4519 4612. Der Aufsichtsrath. Nr. 9239 9274 9287 9370 9439 9562 9725 9840 ¿« T Guts O Kommunalkasse oder beim Schlesischen Bank- | durch zum 1. Juli 1888 mit der Maßgabe gekündigt Litt. B. über 1500 A Nr. 84, Den 1. April 1883: Litt. C. à 300 4 IV. 5% ige. F. W.Schöttler. 10047 10216 10265 10276 10338 10400 10417 4 S A verein in Breslau vom 1. Juli 1888 ab zu | daß von diesem Zeitpunkte die Zinsenzahiung auf- Litt. C. über 600 e Nr. 152 159 170 216, | Nr. 2452 5816 12318, Litt. D. à 75 L Nr 410 Litt. D. à 3000 Nr. 263 623 624 921. 12507] 10670 10697 10810 11011 11054 11096 n la A e erheben. Die Verzinsung hört mit dem gedahten | hört und die niht zurückgegebenen Coupons bei der Litt. D, über 300 G Nr. 378 451 512 545 | Den 1. Oktober 1883: Litt. A. à 300 k Litt. E. à 1500 A Nr. 214 309 581 676 761 [12507 S S N 11335 11359 11405 11537 11789 11809 11815 | Tur S E v O auf, Der Betrag etwa fehlender | Rückzahlung des Kapitals in Abzug gebracht werden. ) Nr 9301 797 994 1044 1088 1108 1151 1510 1639. Deutsch-Nordischer Lloyd, 11823 11876 L Le E N E N [hà- 1967057 100920 é ( D Od Lc ( i E, d i

259220.—

ene wird n Ae E weben Die / Einlosuns ver vorsicheten e e C [ dit I di 1000.4 Ne 20 L1G M O Litt, F. à 300 4 Nr. 1 29 619 642 897 1093 | Gifenbahn- und Dampfschiffs-Actieu-Gesell- | 13025 13030 me j ; E L ( enden, als au 8 S i : D A N S 2 4244 5292 531 itt. F. à 0 . 12 E Fisenbahu- un am if\s8:Actieu-Gesell- E SAA C Rath Lublinitz, den 19. Januar 1888, früher ausgeloosten resp. gekündigten und ieihobes Diese Obligationen werden hierdurch den Inhabern | 8008 8967 9412 10309 4102 4244 5292 5311 86 193Ó 2246 2562 3391 4131 4633 5109 5166 se schaft zu L AOE, 14184 à Fl. 350 = M 600. L Namens des Kreisausschusses : gebliebenen Kreisanleihe\cheine mit der Aufforderung gekündigt, die Kapitalbeträge | Den 1. April 1884: Litt. 4. à 3000 4 5846 §101 7005 7163 7302 7438 7478 7680 7774. | Generalversammlung zu Rostock am Sonn- C. Vom Prioritäts-Anlehen oon E 5 e U E Bs E run e , o d . / c i. al, C : ap, S c D Zl E N 99; R73 997 95 c R c L 2 ° A i Od 20 l C ) J U S N tf SAnNMN erhöchsten Privilegiums g gegen Quittung und Rük- | Nr. 2952, Litt. C. à 300 4 Nr. 5344 Litt. D, E O E is 4952 5089 6102 6265 6699 9 L 20 7477 8625 8802 8919 9329 à M 500; E O “b . z

[51239] Bekanntmachung. vom 4. Juli 1864 gabe der Deligationen nebst den dazu gehörigen, | à 75 M 484 9279 9620 1095 i 91 C E | D ‘Oktober 1884: Lite.” 1) Vorlage der Bilanz, der Gewinn- und Verlust- Litt, B. Nr. 10359 10792 „10855 12506 13572 e S / 13657 13724 14023 14289 14731 à # 1000. Unterstüzungs-

Folgende Vomster Kreisobligationen : Litt. A. Nr. 2 7 15 16 18 23 25 niht mehr zahlbaren Zinsscheinen zu a. Serie III Den 1. Oktober 1884: Li 50 6703 700.

: E : i E f I Aen M 9, : . : Litt. 33. à 1500 4 6703 7009. z : ¿ / E Und, von Serie I., Privilegium vom 21. März 1859, 27 29 33 36 und 40 Nr. 13 bis 16, zu b, Nr, 9 bis 12 und Talons zu | Nr. 2798, Litt. C. à 300 A Nr 7059 9490 Zur Einlösung dur Zahlung des Nominalbetrage? Rechnung pro 1887, des Geschäftsberichts der G S A S fonds ; Buchstabe A. 4 34 46 57 75 94, : à 500 Thlr. . , = 6000 Thlr. | erheben. Der Geldbetrag der etwa fehlenden, | 9868 12730, Litt. D. à 75 A Nr. 1885 3767 sind die vorstehend bezeihneten Pfandbriefe nebst den Direction für das Geschäftsjahr 1887, des | Vie R A M S Au T S Abgabe an die

von Serte 11, Privilegium vom 2. Septem- ie B e 100 „, | Unentgeltlih mit abzuliefernden Zins\heine wird | 5755 5999 11170 11522. E dazu gehörigen, nah dem 1, Juli 1888 fällig werden- Berichts des Aufsichtêratbs über die Prüfung | A. Juli d. F. und jene O Ra der di Berggewerk- ber 1864, t B O 100 7 | von dem zu zablenden Kapitalbetrage zurückbehalten. Den 1. April 1885: Litt. A. à 3000 4 den Coupons in coursfäßigem Zustande zur Verfall- der Bilanz und Festseßung der zu zahlenden rückzahlbar und zwar p Bean Ge r retten» \hafts-Kasse Buchstabe A. 3, B. 34 36, C. 83—113, it C, O Vom 1. Januar 1889 ab hört die Verzin- | Nr. 8154, Litt. B. à 1500 A Nr. 377 181 ¡eit bei unserer Kasse einzuliefern, Der Betrag Dividende. verwaltung resp. e der le | A E Abschreibung von Serie IIL, Privilegium vom 30, Okto- i IIT. Ausgabe sung dieser Obligationen auf. 2116, Litt. C. à 300 6 Nr. 213 1262 697 fehlender Coupons wird von der Einlösungsvaluta 9) Genehmigung des revidirten Statuts des | Berlin Vei der Bauk für Handel und Ju- L Bo ber 1865, E E 200 A Gleichzeitig werden die bereits früher ausgeloosten, | 7097 9022 10485 12410, Litt. D. à 75 4 in Abzug gebraht. : Deutsh-Nordischen Lloyd. dustrie 2c. N e a Los Buchstabe A. 8 19, C. 70 83 89, erfolgt bei der Kreis-Kommunalkasse in Nöf}sel und | bisher niht zur Einlösung präsentirten Obligationen | Nr. 2305 2902 3252 3843 11849 Berlin, den 19. März 188. 3) Erbauung einer Verbindungsbahn nach dem Vom Pri ie z-Anlehen von 186: Commandit-Ge- N Ns N O Ier vor- d u Banquier Herrn Hermann Theodor in | 1 Mone E bee 16 R Den 1. Oktober 1885: Litt. A. à 3000 4 Das E Pfandbrief:Amt. Hafen in Rostock und Beschaffung der Bau- Verlooft 1382, Nr 93405 ‘1602 5862 6796 8735 sellschaft Sanct vezetMneten dret Serten zur Einlösung kommen, | Kontgsverg. a, Latt, B. über 1500 e Nr. 68, Nr. 3578 6909 7829 10 26: itt. B, esenius. : “gelder. É E E E B E Ni 5 werden den Inhabern hierdurch zum 1. Juli 1888 | Bischofsburg, den 21. Dezember 1887, b. Litt. D. über 300 Æ Nr. 352 365, à 1500 M Nr. 3085, Litt. C. A 5189 E S 4) Erbauung eines Berwaltungsgebäudes in E L! 14 A 7762 8516 O mit der Aufforderung gekündigt, den Kapitalbetrag Der Kreis-Ausschuß des Kreises Nössel. „C. Litt. D, über 300 4 Nr. 343 445 5482 7105 183120 13121 13937, Litt. D. à 754 [40755] Bekanntmachung. Rostok und Beschaffung der Baugelder. R 1886: 8 1152 2955 4295 6469 6758 auf Delcredere- Mau Rückgabe der Obligationen und der dazu ge- von Perbandt, wiederholt mit dem Bemerken bekannt gemacht, daß | Nr. 52 350 3/67 5310 5372 7357 7803 8030 §78 Bei der am 15. November 1887 vor dem Kreis- 5) Neuwahl von 2 Aufsichtsrathsmitgliedern. 172 S : G B20 örigen Talons von dem genannten Tage ab —— die Kapitalbeträge derselben 10280 10463 11325. S Aus\{uß stattgefundenen Ausloosung der in Gemäß- | Zur Theilnahme an der Generalversammlung sind | "F: Tooft 1887: Nr. 378 465 834 3715 5% Dividende E U ante hierselbst in | [47312] Verloosun ¿u a, zum 2. Januar 1886, Den 1. April 1886: Litt. A. à 3000 4 heit des Allerhöchsten Privilegii vom 17. R H as nur A E berechtigt, R Ea “n Prioritäts-Aulchen von 1865. auf Prioritäts- O e L ; L ausgegeben is-Obligationen des Kreises | vier Tage vor der Generalversammlung hre Allen T 4+ Ny 13796 Stamm-Actien 37500.— Gleichzeitig werden die Inhaber der bereits früher | Diirener Stadtobligationeun ju c. zum 2. Januar 1888 à 1500 « Nr. 1957, Litt. C. à 300 & Nr. 5 Wi Freoliavt sind für den Tilgungstermin, den | bei der Gesellschaftskasse hinterlegen und zwar unter A E 1 E fiirie Minimal- : aufgerufenen bis jegt noch nicht präsentirten Obli- Bei Reut 7 : g S . zur Rückzablung gekündigt sind und daß die Ver- | 579 744 1290 2275 2762 6320 6429 7034 779 2, Juli 1888, folgende Apoints gezogen worden : | Einreichung eines Verzeichnisses dieser Aktien in zwei Nerl f 1887 : Nr 11784 19617 13091 13436: Tantième des gationen von E 1 i E L hs Cs e M E, dieser A D 0 mit dem resp. Kün- | 8947 11028 11168 12321 12616 15904, Litt. D, Litt. C. Ne 18 188 216 241 257 271 297 | Gremplaren, von O eei er e i A oe 94 5 Nerwallungs- Serie I. Buchstabe A. Nr. 90 und 101, « Ul èl Q mmenden Stadt- | digungstermine aufgehört hat. à 75 M Nr. 5230 5326 887 15 ‘9905 10551 E 337 342 35 7 404. wird, um den Deponenten als Einlaßkarte zu der Ee E s und Di- n Bucstab: l Ne L A "100 Ele N E 319 394 s des D; boa 1888, 10868 10960 11118 oE E Lit. D. Nr. 149 154 192 S4 O E s O at 18 8. Verlooit A e t A 500 a 9000.— 263393.94 . Vuchilabe A. Nr, 11, S N Jr. 210 20% dU D D amens des Deichsamts des Aufhalt- wiederholt aufgeforte e iniverth derselben Litt, E. Nr. 40 48 207 382, Rostock, den 25. Mai 1888. + 1886: Litt * 848 6463 à 6 500. G3 3310: O O M 9 h N 3959 407 440 453 461 482 501 Mas Deichverbandes. nach Abzug des Betages gau L Die Inhaber dieser Obligationen werden hierdurch Der Vorfiteude p O Pteratys, SCLE A E L e N L E E ösung wiederholt erinnert. : er Deichhanptmann, nit mehr fälligen Coupons zur Vermeidung weiteret aufgefordert , dieselben mit den dazu gehörigen Vürgermei|ter Dr, 4. Simonis. Litt. B. Nr. 11729 à A 1000. verfammlung gelangen pro 1887

êtei i i Litt. B. Thlr. 282 313 316 382 39: i j : A E GOU) l x E. ; 5 Wollstein, den 14. Januar 1888. it à 50 Tblr. 282 313 316 382 393 415 Geheimer Regierungs - Rath Zinsverlustes und künftiger Verjährung von unserer Coupons und Talons bei der Kreis-Kommunal- [12514] Mainz, den 7. Mai 15588, 5 9/9 Dividende für Prioritäts-Stamm-Actien f Der Verwaltungsrath. erfolgt die Auszahlung der-

Der Königliche Landrath. 432 469 489 518 5937 5958 571 583 588 Kuntze Kas LATYT , - o S 2 . ) : t E A 593 59 . asse unverzüglich in Empfang zu nehmen. ) Kasse hierselbst am 2. Juli 1888 einzureichen ; U dg E j Frhr, v. ÜUnruhe-Bomst. O s Thlr. 45 46 180 182 267 358 | [10009] Gaus L O der autgelooften Kentenbrics tit U R Ai e 4 S B N Central - Actien 2 Gesellschaft 4 [12513] r Ea der betreffenden Coupons [43024 R i 362 363 473 515 582 634, In der na 1 Besti i : na den Deslimmungen des §. 44 a. a. D. binn R A E O a Cuuils V i S i r Fe i O E : i 9 Bekanntmachung. Litt. C. à 50 Thlr. 50 125 191 235 252 273 | und 47 des Gttedes u O 1960 1d nas es fmerkzn E A aavitar| Sallev@ And S UGNaN Mainzer Shlepp-Dampsschifffahrts-Verein. bei unserer Gefellsafts-Kasse auf Zeche Pluto i Dur Allerhöchste Kabinetsordre vom 24. Juni 279 329 383 460 484 527, i; unserer Bekanntmachung vom 26. v. Mts. heute das die NMunaleik L A as A Ein Von den bereits fcüher ausgeloosten Obligationen zu Nuhrort. Wir beehren uns hiermit, zufolge Beschlusses der bei Wanne, _ e j E e E it der C E ltaltgefundenen fentlichen Verloosung von Renten- | lösunz noch nicht präsentirten Rentenbriefe dur ti sind noch folgende Apoints einzulöfen : Orden Ens ot ne E E S „Sao In auf Grund des 16k, 8 OUU E i . riefen sind nach S ck20 E O : D. ; T3 e Z= A : 299 I i o en S uni a. e., Nach- . ., die Fnhadber von Stam! „dl er n ° zu Koln, : S Allerhöchsten Privilegiums vom 5. Juli 1867 aus- Litt. F. à 1000 76 150 238 295 339, Lite. A. à 3000 4 77 See Mee, 83 123 E A N R Bear wes A Féeusiars L EU ba 1887 E Us, im ole der Gesellschaft | täts-Aftien unserer Gesellschaft zu einer am Donner- bei der Aachener Disconto-Gesellschaft zu Aachen, gegebenen Anleihescheine, loweit dieselben noch Die Besitzer dieser Obligationen werden hiermit | 509 981 1027 1088 1146 1430 1434 1725 2122 u 8-Tab lle“ i Mai Und Nov S bret y D Kreis-Ausschuß i „Erholung“ zu Ruhrort. stag, den 14. Juni d. J., Vormittags 11 Uhr, bei der Vereinsbank zu Hannover, : nicht zur Tilgung gelangt sind, von fünf anf vier | aufgefordert, den Betrag derselben gegen Auslieferung | 2125 2517 2620 2843 3203 3287 3288 3373 3592 veröffentlicht e car uny: tovember jeden A h Ee E : Die Deposition der nit auf Namen eingetragenen | im Casino „Hof zum Gutenberg dahier stattfinden- bei dem Herrn N. S. Nathalion Naf. zu Prozent herabgesetzt werde. Indem wir dies der Obligationen nebst den dazu gehörigen Zins- | 3808 4242 4279 4332 4357 4455 4465 4554 4805 bei t: f cht N Red ftion Stü diesec Tabelle 46643 Aktien resp. der darüber lautenden Depotscheine | den außerordentlichen Generalversammlung Braunschweig, S hiermit 002 allgemeinen Kenntniß bringen, fordern Coupons und Talons am L. Juli 1888 bei der | 4868 5091 5142 5762 5963 6030 6080 6244 6759 Könia8b i edaftion für 25 8 fäuflic, [46643] Bekanntmachung. (8. 17 des Statuts) muß spätestens am 20. Juni a. c. ergebenst einzuladen, und ersucben die Herren Aktien- bei dem Herrn David Daniel zu Celle, . wir die Inhaber der noch nicht getilgten Anleihe- | hiesigen Stadtkasse oder bei der Dürener Volks- | 6857 6858 6866 6933 7110 7130 7160 7194 7590 | Köni 19 “a Ae den 15, Mai 1888. die Bei der beute erfolgten Ausloosung der vier- | erfolgen und zwar entweder bei der Gesellscaft | inhaber. fich laut §. 22 der Statuten bis zum bei der Mitteldeutschen Creditbank zu Berlin, scheine auf, leßtere bis zum 1. Juli 1888 bei | bank zu erheben. 7710 7959 8012 8225 8347 8388 8451 8545 8726 O bigen Oft: Dex Ventgue 191 prozentigen Anl ihescheine des Kreises Kart- | selbst oder in Cöln bei den Herren Deichmann & | 8. Juni auf unserem Bureau, Rheinstraße Nr. 103, bei den Herren Zukshwerdt & Beuchel zu uns zur Abstempelung auf 4 Prozent einzureichen, s S rovinzen Oft: und Westpreufen. baus L d Fl de Stuck acn wobei Co, S. Oppenheim jr. & Co. und dem A. Schaaff- | über ihren Aktienbesiy auszuweisen und die Eintritts- Magdeburg, E É widrigenfalls sie dieselben hiermit als gekündigt zu | 109631] : Ausloosung Essener Stadtobligationen Buhstab E Ne i 5 98 \ hausen’shen Bankverein, in Berlin bei den Herren | karten in Empfang zu nehmen. bei der Effener Credit-Anstalt zu Essen, erahten baben und den Nennwerth in baarem Be- | Bei der am 31. Dezember v. J. behufs Amortisation pro 1888 vorgenommenen Ausloosung der E S i isfion Buchst M B. Ne. 1' 39 422. 85 Gebrüder Schickler, in Düsseldorf bei den Herren __ Tagesordnung: bei der Bergish-Märkischen Bank zu Elberfeld. trage bei unserer Kämmerei-Kasse gegen Aushändigung | sind folgende Nummern gezogen worden: g der Essener Stadtobligationeu V. Emis B stabe : Ne. 78 193 U E D. Fleck & Scheuer, in Duisburg bei der Duis- 1) Reduktion des Aktienkapitals, : : An denselben Stellen findet auch die Auszahlung der Schuldverschreibung am 1. Juli 1888 in Empfang 1) von Litt. A. à 20C0 Æ Bu Lane B Nr 97 74. burg-Ruhrorter Bank, in Mülhausen a. d. Ruhr 2) Gleihstelung der Stamm-Aktien mit den | der am 1. Juli ds. Is. und am 2. Januar L S8: nehmen können. 98 90 111 118 165 208 320, E Die J ahe ti E Sh ine werden aufgefordert, | bei dem Herrn Gustav Hanau. Prioritäts-Aktien. L fällig werdenden Zinsen unserer Anleihe mit #4 15 Krotoschin, den 19. November 1887, : 9) von Litt. B. à 1600 cs N A E e vom 1, Juli fünf- Denjenigen Aktionären, welche sich zur Theilnahme 3) Dadurch bedingte Abänderung der Statuten, | bezw. X 25 pro Coupon statt. E Der Magistrat. 30 83 128 210 290 308 338 354 434 447 477 492 519 538 598 - tigen Jahres e e Eintiéfetuna der Anleibe- | an der A C OAEN e a g D, 18 A Ea Mitaliedes 5 Ta S der Gesellshaft besteht aus Bg E E 3 E ; 5 : : Æult | Bilanz nebst dem Betriebsbericht vor der General- ahl etnes AusiMtéralh- ledes, en Herren: : 4 [47298] Bekanntmachun E h 11s 200 239 241 249 250 251 419 457 531 569 588 632 a 756, M 1888 falen Ben V Ver hiesigen Kreis: versammlung auf Wunsch Heersandt werden. N die O a ae V a N n sien Malbane e L Rubr : j SPPAE , en Inhabern dice i ine we i 1 biermit T e. E / 4 ¿i : E esorduung : Tagesordnung wir e 1 unserer entner E. , d; Vei der in Gemäßheit der Allerhöhsten Privi- | und die Anleihescheine mit e 0d dr aDtcnfan S S O 1, Dun d. J. dexart gekündigt, daß mit diesem Tage die Verztnsung auf hi! Kemmunalkasse oder der A Maaeafe zu 1) Geshäftöberigt, e beiden Aftiengattungen berührt, und findet deshalb als stellvertretender Vorsißender, sungen gegen Empfangnahme des Nennwerthes bei der Gemeindekasse 1 arkischen Ritterschaftlichen Darlehn ; 2) Jahresrechnung und Bilanz für 1887, Bericht gemäß Artikel 215 Absag 6 des Handel8gesetzbuchs N Finanzrath F. W. Wolf in Braun- weig,

legien vom 11. September 1878, 26. Mai 18 inzuli î ür die f ; f ; : L : ; ¡ Mai 1879, | einzuliefern sind. Für die fehlenden nit verfallenen Zinscoupons wird deren Vetrag vom Kapital in Abzug gebraht, um zur Einlösung der Coupons vet Verlin, dem Bankhause Baum « Liepmann in der Revisoren, Beschlußfassung über die Ver- | nah Beendigung der außerordentlihen General-

23. Februar 1880 und 7. November 1883 f\tatt- | wendet : : n D zu werden. D ; ter in ß i l; der Ii / ; : gehabten Ausloosung der planmäßig zum 1. Juli Von den frü igati pt ot anzig und dem Bankhause S. A. Samter endung des Reingewinnes und Feststellung | versammlung zunächst eine Generalversammlung der Maschinen-Direktor H. Kirhweger in Hannover, I en früher ausgeloosten Obligationen sind noh folgende Nummern nit eingeldst : Königsberg in Empfang zu nehmen. E freie Gebaluñg O JIn\aber alter Aktien (Stamm-Aktien), und hieran A S E A E E rad als ordentliche und den Herren

1888 zu tilgenden Kreisobligationen resp. i : N S mpfan l t En Ie Kent Bie E | tft Wn ebend wad n | Y Woloesunt gen Be | O M n ile U Bete | gous Car Le . lon [ind die folgenden Apoints ge- Die Inhaber di igati s ; ; E Ee tut q E At ibe- j wahlen für den Aufsichtsrath. UAktien-Inhaber statt, in welchen über die in der ouis Simons in Elberfeld, ord 10 Pre 1879 amggeferzigeen (1G eingullfean und dad Kapital Viet daetes in Gmb sang pu nebmen, e M den ist verfallenen Zinsscheinen an die Gemeindekasse 1. ti Wun rieen Ao aen aeg 0 | 5) Wall, von 3 MNeshnungs-Nevisoren und 3 Stel- | ayßrordomlüben Generalversammlung gefaßten Ber | Bauunteontbyner Cbe, Fogrst in Witte ° n am ausgefertigten ie ausgeloosten Obligationen ŸY. Ausgabe werden au bei dem Bank i in ; Karthaus, 15. | vertretern. Ee Men e : euvertretende Milglteder, Kreisobligationen Ix. Emisfion: der Diskoutv: j * udgc ei dem Vankhause Sal. Oppeuheim jun. et Cie. in Köln und bei der Direktion arthaus, 15. Dezember 1887. - i 1888. Mainz, den 31. Mai 1888. Essen, den 16. Mai 1888. \ outo: Gesellschaft in Berlin zur Einlösung entgegen genommen. Der Kreisausshufß des Kreises Karthaus. | Ruhrort, a D Va fsichtörath. , dn Der Auffichtsrath. M See DeGa ina.

R Die städtische Auleihe- und Schuldentilgungs-Kommission,

2 zu b. zum 2. Januar 1887, Nr. 3448 8127 8584 10566 11122, Litt. B,