1888 / 144 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[13329]

Die Aktionäre unserer Gesellshaft werden zur

- ordentlichen Generalversammluug au? den 25. Juni, Nachmittags 6 Uhr, Neuc Friedrichstraße Nr. 47, unter Hinweis auf $. 23 der Statuten bierdur eingeladen.

Tagesordnung :

Vorlage des Geschäftsberichtes, der Vilanz und des Gewinne und Verlust-Conto für das Geschäfte- jahr 1887. _Bericht der Revisoren, Ertheilung der Entlastung für Vorstand und Aufsi&tsrath.

Verlin, den 3. Juni 1888.

Weimarische Saline und Chemikalien- Fabrik. Der Auffichtsrath. Bodfstein.

[12730 Die )

sammlung der Aktionäre der P

im Wallbotel zu Parchim ftatt. ftäude kommen:

1) Vorlegung der Bilanz für jahr 1887, der Gewinn-

Vorlagen.

[13363] 3) „Aktien - Baugesellschaft Werdersher Markt“.

Eine außerordentliche Generalversammlung findet Sounabeud, den 30. Juni, hierselbft, Werderscher Markt 10, Mittags 2 Uhr, statt.

Tagesordnung :

Antrag tes Aufsidtêrathes und des Vorstandes auf Erböbung des Grundkapitals.

Verlin W., den 5. Juni 1888.

Der Vorstand.

die

wähblende öffentliche Blatt.

lung ergebenft einzuladen. Parchim, den 1. Juni 1888.

F. Stegemann.

98%) Vekanntmachun

[13158] tags Punkt 3 Uhr, im

=—

_ Tagesordnung: Beschluß'assungen über: Ervoöhung des Aktienkapitals. Aenderung der Firma und die dur< vorstehende Punkte werdenden Statuten - Aenderung der $8. 35 und 36.

Döbeln, den 4. Juni 1888.

Laut Generalversammlungs-Beschluß gelangt die Dividende pro 1887 mit i _ 830°/0 oder 15 Mark per Aktie

bei unserer Gesellschaftskasse in Wismar, sowie bei der Me>lenburgischen Hypotbeken- und Wecbselbank in Schwerin und deren Agenturen in Rosto, Doberan und Kröpelin von jet an zur Auszahlung. Wismar-Rofsto>er Eisenbahn-Gesellschaft.

: Louis Otto, E. Witt, Adv.

[13364] Die Herren Aktionäre des

Aachener H

werden biermit zu einer außerordentlichen Generalversammlung auf Dounersftag, 1888, Vormittags 11 Uhr, in Hoyer's Union-Hôtel Tagesordn Aenderung der Paragrapkben 1, 3, 4, D G T 20, 21 22 23 26 28 29 31 92: 39 36 Rothe Erde b. /Aachen, 2. Juni 1388. Die Direktion.

Actien-Zucker-Fabrik Wierthe. , Die 22. ordentliche Generalversammlung 3 Uhr, in der Meyer'schen Gastwirtbs<haft bieselbst statt.

S Tagesordnung. 1) Ges>äft$beriht und Decharge-Ertheilung. 2) Bestimmung über den Reingewinn. 3) Genehmigung E A von 2 Borstand8mitgliedern,

i 4) Wahl \ von 6 Aufsitérathëmitgliedern. Wierthe, den 2. Iuni 1888.

Auffichtsrath der Actien-Zuckerfabrik Wierthe.

Heinrich Meyerboff.

zu Aachen ergebenst eingeladen. ung: 9 118 14 6.16

113362]

Felistelung der Dividende pro 1887. Wabl der Mitglieder des Aufsichtsraths. 4) Beschlußfassung über das an Stelle der ein- gegangenen „Me>lenburgischen Anzeigen® für Bekanntmachungen der Gesellschaft zu

Der Vorfizende des Auffichtsraths.

Die Aktionäre des unterzeibneten Vereins werden bierdur< zu der am 21. Juni 3. er., Nachmit: ift 3 Uhr Saale des Hotels „Goldne Sonne“ hierselbst stattfindenden außerordentlichen Generalversammlung ergebenst eingeladen.

Aenderungen ,

Spar- & Darlehns - Verein.

Vorfitzender des Auffichtsrathes.

ütten-Actien-Vereins den 21. Juni

98, 39, 41, 42, 43, 44 der Statuten.

findet am 21. Juni d. I-.- Nachmittags

diesjährige ordentliche ¿Seyeraivan- archim-Ludwigs- lufter Eisenbahn-Gesellschaft findet am Mao tag, den 25. Juni 1888, Nachmittags 1 Uhr,

Zur Verhandlung werden folgende Gegeu-

das Geschäfts- f n und Verlustbere<- nung, des Berichts über den Vermögensstand und die Verhältnisse der Gesellschaft, der Bemerkungen des Aufsichtsraths zu diesen

5) Aenderung des $. 5 des Gesellschaftsstatuts. Der Unterzeichnete beebrt si, zu dieser Versamm-

*

erforderli sowie

17, 18, 19,

[13156] Activa.

Bilanz der Dampfziegelei Langenfelde.

Passiva.

# S 52 374 40 88 088 26 15 585 79

1887 | Grundstü>-Conto . Gebäude-Conto Maschinen-Conto . Inventar-Conto Caffa-Conto Diverse Debitores , Hoblziegel-Vorrätbe . Stein-Vorrätbe E S<{lemmthbon- Vorrätbe

Hypotheken-Conto , Actien-Capital-Conto Reservefonds : Reserve f. Dubiose Diverse Creditores Dividenden- Conto Tantième-Coiuto .

Samburg, 31. Dezember 1887, Dampfziegelei Langenfelde. Th. Nit.

M 92 000 91 000 4 092 06 9 462 52 2 384 39 9 100

638 54

204 677,51

[13159) Elsflether Holzcomptoir.

Gewiun: und Verlust-Conto pro 1887.

Debet. Handlungs-Unkoften-Conto: „Gchalban een Lo, . Gehalt an den stellvertretenden Vorstand . Gebalt an zeitiges Vorstandsmitglied . . Beköstigung für den Lehrling, . Vergütung an denselben ., . Arbeitslohn und sonstige Ausgaben . : Abschreibungen: auf Comptoir-Utensilien-Conto auf Geräâtbe-Conto.

___ Credit.

(ewinn auf das Lager . 123750) Verlust J 422 50 90 400 100 860 05

33 90 22/44 316639 Vilanz-Conto am 1. Januar

M

1888.

3 166/39

Activa. M

3 950 09

Passiva, Actien-Capital 445 000.— ab ni<t ein- rLeiablte _, 15 000.— Diverse Creditoren . Reservefond

Schuppen-Conto : B. Comptoir-Utensilien-Conto: E ec M Ware 230 Geräthe-Conto : U Abschreibung 10% . Comptoir-Wohnhaus-Conto: Buhwerth . . ., Waarcn-Lager:

__ Buhwerth . Diverse Debitoren . Cafsa-Conto . Verlust-Conto

643 98

. M 224. o 22 s 201/98

520/20

30 882/56 14 270/04 .| 183/91 : (26085

M S 30 000|—

20 426/97 486/64

50 913/61

Der Vorstand.

: Z E. Eggeri s, bestätigen Die Bilanz pro 18873 na<gesehen, mit den Büchern und Belegen übereinstimmend

Th. Ruykhaver. W. Gräper. Revísoren.

Elsfleth, 1888, Mai 28,

90 913/61

befunden,

sowie

3

n

je aht Stü> Nennwerth entfällt.

selbe ist zu bezahlen mit

re<t ausgeübt wird, in arithmetis&er Nummernfolge einzureiden. Vorzeigung der’elben naczuweisen. T f gestempelt und sodann mit einer Ausfertigung des Nummernverzeinisses zurüdgegeben.

Einzahlung vorzulegen iît, geleisteten Einzablungen gestattet.

leisten und Dividendenscheinen für 1889 und

werthung des

[13330]

Nah Beschluß der außerordentlichen Generalversammlung v 26. Mai d. ; Grundkapital unserer Gefelishaft dur< Ausgabe von 12 500 Stü inner auf Dae Inbabes at Aktien (Serie V.) zu je 1200 M Nennwerth um den Vetrag von 15 Millionen Mark, also u

60 Ms u 75 E S rvone o Ä s er Dezug dieser Aktien soll den bisherigen Aktionären na aßgabe i i Preise vos Hos ry fee O s 9 AOOIE E Mee A emgemaß fordern wir biermit die Besißer von Aktien der ersten vier Serien unser \chhaft zur E S anter nacftebenen Bedingungen auf : ies Gesel le =nm-ldung muy in der Zeit vom 7. Juni bis 20. Juni ein\{[. d. 8, entwe unserer Effectenkasse, Vehrer.ftraße Nr. 10, oder bei einer der E E Stelle der be Bremer Filiale der Deutschen Vank in Bremen, Hamburger Filiale der Deutschen Bauk in Samburg, Frankfurter Filiale der Deutschen Bauk und Gebrüder Sulzbach in Frankfurt a. M., Württembergische Vereinsbauk in Stuttgart, Sthlefischer Bankverein in Breslau, : A. Schaaffhausen’scher Bankverein in Kölu a. Nh. in den bei jeder Stelle Übliden Geschäftsftunden erfolgen. 2) Anmeldungsbere<tigt sind die Besiger von Aktien der ersten vier Serien dergestalt, daß q. = 4309 Æ Nennwerth alter Aktien das Bezugsreht für eine neue Actie zu 1200

3) Der Bezugépreis beträgt 140 9% oder 1680 M für die Aktie zu 1200 4 Nennwerth. Der

a. 40% Agio und

295 9% Einzablung, zusammen:

65 19 780 M für jede Aktie bei Ausübung des Bezugsre ts b, 25% = 300 A für jede Aktie am 15. Dezember 1888 Y c. 25% = 300 M für jede Aftie am 15. Januar 1889.

d. 25% = 300 Æ für jede Aktie am 10. Juli 1889.

4) Bei der Anmeldung ift ein doppeltes Verzeichniß derjenigen Aktien, für welche das Beiuzz, G Zugleich ist der Besiß der Aktien durs sür welde das Bezugéreht ausgeübt ist, werden abe

spätestens am 20 Juni d. Jri,

Die Aktien,

5) Die Ausübung des

Bezugsre<ts erfolgt durd Ausfüllung eines in zwei ureidenden Zeihnungss<{eins. i

. Ausfertigungen tr, Formulare zu den Zeihnungs\<einen fönnen bei f

den Anmeldungs\tellen

Empfang genommen werden.

6) Die Einzahlungen werden auf einem Quittungébogen vermerkt, wel<er bei jeder spät Vollzablung ist jederzeit gegen Vergütung von 4 %% Zinsen auf die im Borayt

7) Bei verzögerter Einzahlung finden die Bestimmungen des $8. 12 des Gesell schaftsstatut:

Anwendung.

8) Nach erfolgter Vollzablung werden die Quittungsbogen gegen Aktien V. Serie nebst Zins i folgende Jahre umgetaus<t. Dieselben nehmen vom 1, Jy Rebten mit den alten Attien an der Dividendenvertbeilung Theil. Die Veri Bezugsrechts auf übershießende Aktien zu vermitteln sind wir auf Wunsch bereit.

Berlin, den 4. Juni 1888.

Deutsche Bank.

uar 1889 ab zu gleichen

[13143] Activa.

Dampfboot „Patriot“, Werth deéselben Koblenshuppen . A A Materialien lagernd

Effecten-Conto .

Baarbestand .

Curhavener Dampfschiffs-Gesellschaft.

Vilanz:Conuto.

M S 56 000 1 040

260—}| , 36270—}| , 5 489 30

P assiva,

M d

93 600 4 690

769 30

Per Actien-Conto : Actien-Capital 312 e L Reserve-Fond-Conto. Saldo - Vortrag pr. Betriebsjahr nd E Le Von diesem Betrage sind Statuten gemäß als Abschreibung zu benutzen und der Effecten-Conto zu überweisen H. 4 720,—

während der dana< ver- bleibende Saldo von. . , 769,30

auf neue Rebnung vorzutragen.

99 059/31

[99 059/30| Gewinn- nud Verlust-Conto der Cuxhavener Dampfschiffs-Gesellschaft Ausgaben. über das Geschäftsfahr 1887/88. f T aicni

An diverse Ausgaben-Conto . «„ Materialien-Conto

M A 4 963 84/| Per Gewinn Saldo von 1886/87 . 10855 42%, , Passage-Gelder u 7835 —}| , Fradt-Gelder . 2213 70} , Bugsir-Gelder . —_—- 1460—} , Zinsen auf Staatspapiere . 65 79 4 000 160 40

M d 284 59 13 309 $ 4 830 55 12 682 75 125530

Gagen-Conto . Annoncen-Conto Affsecuranz-Conto . : Koblenshuppen-Conto Abschreibung aufDampfs®if, Patriot“ E auf Koblens{uppen . é auf Referve-Conto . Saldo - Vortrag auf Betriebsjahr I 769 30

32 363 05

32 3630

Cuxhaven, 31. März 1888. Die Direction.

[13154]

An Grundtü>-Conto

An Hypoth. -Zinsen-Conto .

Hamburg-Altonaer Weißbier-Brauerei in Liquidation. Vilanz am 12. Mai 1888. Passiva.

M | 5 . 1281908 180: 1125|— 610 117 26 87 56

Activa.

M d 200000 117500

678%

3226 96

100000 42056 33

Per Aktien-Capital-Conto Prioritäten-Conto Tantième-Conto (nit abgehob.) Rescontro-Creditors . . , Hypotbekcn-Conto Div. Cretitores .

Lagerfässer-Conto . Effekten-Conto 5 Tranéportfäfser-Conto . Vereinsbank :

Caffa-Conto Mobilieu-Conto .

Inventar-Conto

&Flasben-Conto . Contor-Mobiliar-Conto Maschinen-Conto. .

lashenbier-Inventar-Conto .

Cic. Debilo Wagen- und Geschirr-Conto . ; Div, Debit Verlust per 1884 . H 27 871.18

5 v 10680 .…, T151646

. O . 208 7 19 557.56

I 4 1 L

10943 25

, 122225 27 [463461 54 Revidirt und mit den Büchern übereinstimmend gefunden :

Der Auffichtsrath. I. H. Koh. Torober s que N L. Flincker.

Gewinn- und Verlust-Conto.

# 2045 249/09

e

Per Mietbe-Conto . <t-Conto

Gas-Watser-Conto . z Had ( R « erlust pro

Zinsen-Conto .

Steuern-Conto U

UntioltewGoo

Effekten - Conto für Abschreibung L E

Altona, den 12. Mai 1888, Revidirt und mit den Büchern übereinstimmend gefunden: Der Auffichtsrath. I. H. Koch. Theodor Rauch. H. L. Flin>ker.

N 144.

Ste>briefe und etage SaDen, wangsvollstre>ungen,

1.

2. e 3. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 4.

Verloosung, Zinszahlung 2. von öffentlichen Papieren.

nete, Vorladungen u. dergl.

Dritte Beilage zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 5. Juni

Deffentlicher Anzeiger.

00 =1MO!

1

- Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesells<h. . Berufs-Genofsenschaften.

. Woten-Ausweise der deutschen Zettelbanken.

. Verschiedene Bekanntmachungen.

5) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien - Gesellsch.

140 ; S 1E 2 Generalversammlung der- Aktionäre am

21. Juni 1883 ist die Auflösung der Glashütte Mathilde Actiengesellschaft zu Hamburg be- shlofsen. Es werden daher die Gläubiger der}elben ersucht, sih bei der Gesellshaft zu melden.

Die Liquidatoren.

153 (lie Actie Nr. 404 des Herrn Cb. Köhler, Heim-

Sa, ift gelös<t. : TMiederhone, den 31, Mai 1888.

Zud>erfabrik Niederhoue, Actien- Gesellschaft

vorm. D. T. Vaupel.

3150 / i: I] Sörliter, Verlin-Stettiner, Märkisch: Posener und Verlin:Dresdeuer Eisenbahn-

Prioritäts-Obligationen.

Bei der am 21. April d. I. in Gegenwart eines Notars bewirkten Ausloosung der in diesem Iabre zu amortisirenden Prioritäts - Obligationen der Verlin-Görlizer Eisenbahn Litt. B. und der Verlin - Stettiner Eiseubahn Ix. 11x. und VI. Emisfion sind die in dem na<stebenden Verzeichnis; A aufgeführten Nummern gezogen worden. 2 /

Die Einlösung der unter den entspre<endcn Num- mern ausgefertigten Obligationen erfolgt von den in dem Verzeibniß angegebenen Falligfkeitstagen ab mit dem Nennwerthe bei den Königlichen Eisen- bahn-Hauptkafseu in Berlin (Leipziger Play Nr. 17), Altona, Breslau und Köln (links- rheinische). : a -

Außerdem werden die Verlin-Görlitzer Eisen- Labn-Obligationen bei der Direktion dec Disconto- Gesellschaft in Berlin und den Herren M. A. von Rotbschild & Söhne in Frankfurt a./M,, :

die Berlin-Stettiner Obligationen bei der Kö- niglihen Eisentahn- Hauptkasse in Frankfurt a. /M. und der Königlichen Eisenbahn - Betriebskasse in Stettin eingelöit. S Z

Die Verzinsung der Obligationen hört von den Fâlligfeitstagen ab 1. Juli bezw. 1. Dctober d. Is. auf u:d müssen daher mit denselben die in dem Verzeichniß angegebenen Zinsscheine und der Talon eingeliefert werden. Für fehlende Zinsscheine wird der Werth derselben von dem Kapitale ein- behalten. Mit den Obligationen ist ein Nummern- Verzeichniß vorzulegen; Vordru>bogen zu solchen Verzeichnissen werden seitens der Königlichen Kassen unentgeltli< verabfolgt. E :

Aus den Verloosungen und Kündigungen in den Vorjahren sind die in dem Verzeichuiß B na<- gewiesenen Verlin-Görlitzer, Berlin - Stettiner, Märkisch - Posener und Berlin - Dresdener Eisenbahu-Prioritäts-Obligationen bisher zur Einlôsfung nit eingeliefert worden und werden die- selben deshalb unter Hinweisung auf die in den be- treffenden Privilegien vorgeschriebenen Verjährungs- fristen öffentlih aufcerufen. Die Verzinsung der Obligationen hat bereits mit den in dem Verzeichniß vermerkten Fälligkeitstagen aufgehört. E

Die unter T a2, Ic, IlI und IV bezeichneten Obligationen werden uur bei Königlichen Eisenvahn-Hauptkasse hier eingelöst.

Auch die ausgeloosten, auf 4 9/0 Zinsen no< nicht abgestempelten Berlin - Görlitzer Eisenbahn - Obli-

ationen können nur bei der Königlichen Eisenbahn- Hauptkasse hier zur Einlösung gebra<t werden. - Verzeichnis; A.

L. Berlin -: Görlitzer Eisenbahn : Prioritäts: Obligationen Litt. B. Zahlfällig am 1. Juli 1888, Abzuliefern mit Zinsscheinen Serie IIT

Nr. 6/20 und Talon. :

Stücke zu 1000 Thlr. (3000 4). Nr. 182 189 459 511 523 562 688 747 790 848 1030 e 1331 1485 1694 1786 1988 2120 2135 2329 2475.

_Stüke zu 500 Thlr. (1500 4). Nr. 2983 2716 2726 2826 3065 3129 3519 3686 4071 4208 4252 4260 4277 4382 4544 4583 #611 4770 5107 5159 5570 5774 5963 6217 6389 6742 6802 6889. S _ Stücke zu 200 Thlr. (600 46). _Nr. 7011 (077 7185 7204 7232 7474 7699 7803 7998 8009 8221 8332 8350 8480 8584 9313 9331 9371 9479 9493 9585 9651 10074 10259 10432 10512 10673 10708 19715 10971 11150 11161 11278 11427 11465 11657 11686 11719 11727 11821 12002 12151 12208 12522 12839 12873 13071 13089 13135 13239.

Etücke zu 100 Thlr. (300 4). Nr. 13280 13299 13305 13540 13579 13627 13745 13758 13776 13833 13890 13912 13914 14100 14224 14255 14284 14312 14428 14536 14585 14617 14618 14710 14912 14935 15012 15061 15068 15098 15220 15241 15286 15432 15501 15520 15523 15570 15589 15865 15881 16060 16320 16360 16376 16792 16794 168% 17162 17282 17391 17419 17450 17488 17617 17638 17963

18077 18125 18310 18375 18377 18385 18561 18568 18578 18584 18700 18741 18788 18898 18990 19061 19114 19166 19402 19544 19657 19868 19980 20120 20427 20491 20494 20508 20562 20807 20985 21074 21103 21336 21383 21568 21695 21854 21872 21922 21932 22027 22355 22429 22604 22717 22722 22996 23341 23343 23416 23497 23625 23645 23754 23924 24036 24059 24135 24152 21166 24474 24495 24521 24594 24722

der

2554 3859 4592 6254

S 24867 25041 25070 25190 25526 25642

25935.

T. Berlin-Stettiner Eisenbahn-Obligationen. Zahlfällig am 1. October 1888.

a. Obligationen Ux. Emisfion. Abzuliefern mit Zinsscheinen L IV Nr. 4/20 und Talon.

Stücke zu 200 Thlr. (600 4). Nr. 4 11 24 31 215 380 393 394 395 464 556 557 745 945 1012 1013 1273 1312 1426 1437 1622 1682 1802 1843 1867 1919 2616 2853 2880 3989 3564 3861 3862 3871 4335 4426 4583 4756 4859 4904 9346 5655 5764 5773 5800 5817 5838 5839 6425 6428 7060 7266 7405 7574 8033 8048 8205 8452 S688 8765 8820 8914 9268 9290 9425 9635 9798 10042 10391 10401 10520 10526 10722 10750 10949 11143 11205 11263 11931 12146 12673 12729 12751 12755 12933 13305 13537 13644

13743 13765 13890 14881.

Stücke zu 500 Thlr. (1500 4). Nr. 634 1036 1236 1373 1442 2166 2453 2497 2514 2868 2569 2923 3055 3213 3238 3324 3360 3619 3900 4154 4465 4852, h

Stücke zu 1000 Thlr. (3000 4). Nr. 128 528 368 605 985 1112 1231 1469 1520 1550 1662. b. Obligation 1IIx. Emisfion. Abzuliefern mit Zinsscheinen Serie Ix Nr. 20 und Talon.

Stücke zu 200 Thlr. (600 4). Nr. 71 520 380 979 1064 1139 1165 1518 1644 1730 1909 1935 2000 2058 2336 2350 2390 2426 2698 2927 3489 3720 3868 4016 4101 4140 4206 4462 4556 4806 4958 5102 5425 5608 5734 5829 6062 6216 6469 6488 €646 6697 7062 7438 7471 7716 7822 8113 $424 8494 8648.

Stücke zu 500 Thlr. (1500 4). Nr. 240 459 595 928 940 1167 1379 1481 162i 2057 2146 2414 2452 2476 2477.

Stücke zu 1000 Thlr. (3000 4). Nr. 8 43 161 548.

e. Obligationen VI. Emission. Abzuliefern mit Zinsscheinen Serie [Il Nr. 3/20 und Talon.

Stücke zu 200 Thlr. (600 4). Nr. 136 332 1294 1372 1453 1454 2054 2098 2189 2818 3726 3774 3871 3915 3946 3982 3990 4377 4705 4826 6028 6559 7078 7136 7237 7262 7633 T7792 7812 7901 8278 8301 8802 8937 9042 9074 9090

9226 9253 9313 9397 9479 9500 9519 9937.

Stücke zu 500 Thlr. (1500 4). Nr. 20 39 69 244 388 446 479 846 1748 1899 1992 2023 2053 2587 2786 3067 3145 3164 3172 3214 3406 3425 3911 4079 4173 4238 4466 4489 4647 4931 4968 5377 5819 5867 5923 5942 5966 6253 6270 6317 6759 7037 7196 7256 7367 7634.

Stücke zu 1000 Thlr. (3000 A). Nr. 286 296 415 423 507 964 978 1503 1519 1625 1694 1869 1900 2979 3274 3285 3388 3435 3525 3605

3959 3983, e Verzeichniß; B. - L, Berlin-Görlitzer Eisenbahn: Prioritäts- Obligationen. a. I. Emisfion. : E 1) Verloosung vom Jahre 1886. Zahlfällig seit 1. Juli 1886. Abzuliefern mit Zius- scheinen Serie IrT1 Nr. 2/20 und Talon.

Nr. 2798 4913 über je 100 Thlr. (300 4).

2) Gefündigt zur Nücfzahlung am 2. Januar 1887. Abzuliefern mit Zinsscheinen Serie Ill] Nr. 3/20 und Talon. ,

Nr. 391 531 532 563 564 673 674 754 774 801 855 872 1251 1252 1255 1258 1464 1567 1845 1905 2007 2046 2217 2648 2649 2650 3124 3142 3143 3426 bis 28 4017 bis 19 4634 4741 4970 4985 5018 bis 21 5066 5442 5443 5601 5745 5824 5825 5959 6313 6381 7083 7155 7164 7546 7800 8097 8150 8178 8430 8488 8514 8515 8518 8692 8780 8836 8841 S868 8869 8871 8872 9052 9286 9460 9497 9498 9500 9511 9519-9533 9645 9652 9653 9697 10120 10144 10245 10698 10934 10935 11311 11351 11403 11501 11601 11734 bis 11736 12089 über je 100 Tblr. (300 4).

b. Litt. B. 1) Verloosung vom Jahre 1884. Zahlfällig seit 1. Juli 1884. Abzulieferu mit Zins- scheinen Serie Ix Nr. 7/20 und Talon.

Nr. 13232 über 200 Thlr. (600 46).

Nr. 15250 über 100 Tklr. (300 4). A 2) Verloosung vom Jahre 1886. Zahlfällig seit 1. Juli 1886. Abzuliefern mit Zins- scheinen Serie IIT Nr. 2/20 und Talon.

Nr. 264 über 1000 Tblr. (3000 M).

Nr. 3597 5086 über je 500 Thlr. (1500 4).

Nr. 14307 14623 14914 15706 16272 20482 über je 100 Thtr. (300 4). 3) Verloosung vom Jahre 1887. Zahlfällig seit 1. Juli 1887. Abzuliefern mit Zins- scheinen Serie Ix Nr. 4/20 und Talon.

Nr. 2971 3096 3581 3660 3701 über je 500 Tblr. 1500 A).

( Nr. 173 über 200 Thlr. (600 A) .

Nr. 14044 14372 16297 16381 24095 über je

Tblr. (300 4). 100 Tblr. ( f Lit. L. is Gefkündigt zur Rücfzahlung am 1. Juli : Abzuliefern. mit Zinsscheinen Serie Il]IT Nr. 3/20 und Talon gegen Saite : Apri der Zinsen für das Vierteljahr Juni 1887.

. 428 über 3000 M ; Ne 1074 1107 1232 1241 1534 1610 1813 1818

73 über je 1500 Æ “a Du bis 13 2315 2406 2657 2868 2900 2943 3052 3201 3220 3357 3390 3404 3505 3664 4252 4256 4318 4586 4619 4708 über ije 600 M Nr. 6341 bis 350 6472 6477 6488 6526 6727 6769 6826 6866 6867 7201 7240 7241 7512 7969 7625 7628 7742 7792 7895 7917 8084 8317 8543 8558 bis 60 8619 8620 8639 8718 8764 8791 9029

9058 9063 9180 bis 82 9684 9743 10018 10019 10462 bis 64 10508 10512 10591 10592 10935 10954 11358 11365 12516 12517 12535 12615 12749 12797 12811 12850 über je 300 4 IT. Berlin-Stettiner Eisenbahn-Obligationen. a. TI. Emisfion. R Verloosung vom Jahre 1887. Zahlfällig seit 1. Oktober 1887. Abzuliefern mit Zins- \scheineu Serie [V Nr. 2/20 und Talon. Stücke zu 500 Thlr.( 1500 4). Nr. 403 1534 2043 2543 3414. Stücke zu 200 Thlr. (600 4). Nr. 3244 3270 5680 5713 6830 7626 8008 8550 13393. b. ITI. Emisfion. S Verloosung vom Jahre 1886. Zahlfällig seit 1. Oktober 1886. Abzulieferu mit Zins- scheinen Serie [Il Nr. 16/20 und Talon. Stücke zu 200 Thlr. (600 4). Nr. 1501 3633 4045, S Verloosung vom Jahre 1887. Zahlfällig seit 1. Oktober 1887. Abzuliefern mit Zins: scheinen Serie [II1 Nr. 18/20 und Talon. Stücke zu 500 Thlr. (1500 4). Nr. 642 681, Stücke zu 200 Thlr. (600 4). Nr. 706 1093 1454 3541 4270 6941. c. VI. Emisfion. O Verloosung vom Jahre 1887. Zahlfällig seit 1. Oktober 1887. Abzuliefern mit Talon der Serie 11. Stücke zu 500 Thlr. (1500 4). Nr. 4008. Stücke zu 200 Thlr. (600 4). Nr. 8455. TTI. Máärkisch-Posener Eisenbahn: Prioritäts- Í Obligationen. A 1) Verloosung vom Jahre 1886. Zahlfällig seit 1. Juli 1886. Abzuliefern mit Zins- scheineu Serie [Il Nr. 2/20 und Talon. Nr. 2770 über 100 Tblr. (300 c)

2) Gefkfündigt zur Rückzahlung am 2. Januar 1887. Abzulietern mit Zinsscheinen Serie TIIx Nr. 3/20 und Talon.

Nr. 237 über 500 Tblr. (1500 4) e Nr. 1430 1458 2673 414d 4182 bis 36 4188 4258 bis 60 4539 4540 4765 4829 5132 über je 100 Tblr.

(390 Æ e F: Berlin:Dresbeuer Eisenbahn-Prioritäts- Obligationen Litt. A. Gefkündigt zur Rück- zahlung am 2. Januar 1888. Abzuliefern mit dem Talon gegen Empfangnahme der Oktober 1887.

Zinsen für das Vierteljahr Dezember s

Nr. 2359 bis 61 3338 3970 5359 5677 5963 5964 6172 8771 10629 13309 14450 14845 15199 15591 15592 16669 17301 über je 200 M

Nr. 27355 27927 27928 28246 28721 29209 30066 30635 30636 32453 33568 33927 bis 34 34051 über je 500 „1 , : :

Nr. 38059 38061 38173 39644 41694 über je 1000 A E

Nr. 44173 bis 76 44812 bis 15 45082 bis 84 über je 2000 4. S

Berlin, den 28. Mai 188

Königliche Eisenbahn-Direktion. [12769] S : . Actienbrauerei Nafsau in Liquidation.

Na<dem si die Aktiengesells<baft aufgelöst hat, werden alle Gläubiger auf Grund des Actienzeseßes Art. 243 aufgefordert, ibre Ansprüche bis ein- shließlih<h 15. D l. F. bierber einzureichen.

Der Liquidator. E. Pfau.

ra Vilanz der Kalker Fndustrie - Gesellschaft

in Liquid. zu Köln vom 31. Dezember 1887.

M

1 629 540 35 137 030 80 2 000

91 491 01 59 075 15 28 123 10 520

3 500 20

15 527 54

2 378 961 74

4 345 769 89

Activa.

An Grundftü>s-Conti Gebaude-Gno ... . Garnifter u. Basaltaruben:Conti Sägewerk-Conto . S 6 Thongruben-Conto .. Kalkfteingruben-Conto . Mobilien-Conto .

Cafsa-Conto .. Debitoren-Conto. . . Gewinn- und Verluft-Conto .

Passiva.

Actien-Capital-Conto . . Creditoren-Conto: Hypotheken u. sonstige Shulden ... Delcredere-Conto .

2 400 000

1 943-269/89

2 500|—

4 345 769/89 Gewinn: und Verluft: Conto

pr. 31. Dezember 1887.

«U e Lai ct

# 2 385 459 15 15 509 30

3150 14 6 137 48

2410 256 07

Soll.

An Vortrag aus 1886 . : Qu. é teuern-, Versiherungs- und eli Taae ad ( ;

erwaltungs-Unkosten-Conto i

Haben.

er Intraden . M O Ein L e Saldo i

28 894 33 . | 2400 . |_2 378 961 74 2 410 256 07

Der Liquidator.

[13041]

Horster Ringofenziegelei Horst i. W.

Vilanz am 31. Dezember 1887.

Activa. Ge Abschreibung 5 %/% Maschinen . Abicreibung 5 9% Eisen- : babn Æ 3829,84 Zugang, 236,70 | Abschreibung 2 9/6 | Mobilien u. Gerätbe Abs<{reibung 209/9 Steine . ; Materialien . Forderungen . . , Banguier-Guthaben Caffe und Wesel .

M A M 46258 29 231291

29764 47

# s

28276 25

3985 22

77342 38 4551 60 2625 36

21486 19 7732 91

634 50

114372 94

1135 53

Passiva. Actien-Capital . Schulden . Reservefonds. Getwinn- u. Verlus

Conto:

Vortrag aus 1886 Bruttogewinn in C Statutarishe Abs-

schreibungen Reingewinn

welcher si vertbeilt wie folgt:

Reservefonds 59% . M 464,56 Sea. H Biene 8%... . .;¿ 8000 Vortrag auf neue Renung , 568,40 E 4 9404,60

100900 4932 44 335 90

113 37 13457 56

4166 33} 9291 23

9404 60

114372 94

Die von der beutigen Generalversammlung für das Gescbäftsjaßhr 1887 auf 8% = 80 Æ pro Actie festgeseßte Dividende kann gegen Einlieferung des Dividendenscheins Nr. 2 sofort bei unserer Gesell- [<haftsfasse erboben werden.

Horst i. W., den 30, Mai 1888.

Der Vorstand.

51] Harzer Werke zu Rübeland und

Zorge.

Die Ausreichung der Serie Ix. der Kupons necft Talon zu den Aktien Litt. 4. und B. unserer Gesellschaft erfolgt vom beutigen Tage ab gegen Einlieferung der Talons bei unserer Direktion hierselbst. S

Die Herren Aktionäre, wel{e si bierzu der Ver- mittelung der Poft bedienen, wollen bei Einsendung der Talons angeben, auf wel<he Weise Ke die Rü>- sendung der Kupons wünschen. Erfolgt eine dies- bezügliche Angabe nit, so gescieht die Rü>sendung in derselben Weise, auf Gefahr und Kosten der Ein- sender, wie die Zusendung erfolgt ist.

Blankenburg am Harz, den 1. Juni 1888.

Harzer Werke zu Rübeland und Zorge. Der Auffichtsrath. dorfer Steinkohlen- Se bau - Verein.

Bei der am beutigen Tage vorgenommenen no- tariellen Ausloosung unserer Anleihescheine find folgende Nummern zur Rückzahlung gezogen worden : i -

a. von der erften Anleibe vom Iabre 1863 (roth) die Nummern: 52 155 177 267 273 392 364 506 698 704 851 870 905 935 949,

. von der zweiten Anleibe vom Jahre 1868 (grün) die Nummern: 34 56 113 123 248 285 291 306 320 330 353 387 398 429 484° 540 603 642 719 733 743 747 748 817 835 870 947 992 1023 1037 1069 1083 1085 1145 1207 1288 1328 1394 1476 1486 1496,

c. von der dritten Anleibe vom Jahre 1877 (grau) die Nummern: 6 64 71 $0 128 153 188 211 234 249 320 385 405 456 475 527 676 695 797 807 814 825. l

Die Kapitalbeträge der ausgeloosten Stü>ke können vom 31. Dezember a. e. ab an unserer Kafse zu Oberhohndorf gegen Rückgabe der Scbuld- ]heine, Zinsleisten und der ao< nit fälligen Zins- \heine erboben werden und erlis<t mit diesem Tage deren weitere Verzinsung. : | y

Gleichzeitig wird zur Verbütung weiterer Zins- verlufte bekannt gema<t, daß von den früher aus- geloosten und zahlbar gewesenen Swulds<heinen, deren Verzinsung aufgehört bat, gene Nummern :

der I. Anleihe (roth)

458 641 772 807 951,

der IT. Anleihe (grün)

84 116 190 304 361 475 569 587 687 807 879 907 951 1115 1147 1148 1179 1182 1262 1339 1354 1393,

10 der ITIT. Anleihe (grau)

no< nih<t zur Auszahlung

Zwickau, 31. Mai 1888 Das Directorium.

A. E. S<hmidt. M. Kretschmar.

13038]

Zwid>au - Oberhohn-

vorgezeigt worden sind.