1888 / 144 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: (13199 Barmen. Sn unserm Handels8-Prokarénregister ift die dem Kaufmann Wilhelm von der Firma Wilh.

unter Nr. 89s gelöst Brenger junior in Barmen

Vrenger hicrselb?; ertbeilte rofuta,

fodann unter P.r. 1093 desfelben Registers ein- Kaufmann Josef Brenger bierselbst

getragen dic dem poa der genann’ en Firma ertbeilte Prokura. Varmen , ‘cen 1. Juni 1888. Königlites Amtsgericht. I.

[13200] In unser Handels-Firmenregister ist unter Lr. 2818 eingetragen die Firma W. Brenger und als deren alleiniger Fa-

Barmen.

Sohv in Varmacu baker der Kavfmann Wilkelm Brenger bier, L, armen, 1. Juri 1888. Königliches Amtsgericht. L.

Merlin.

Handelsregister des Königlichen

Amtsgericts x.

selben Tage folgende Eintragungen erfolgt: In unfer Gesellschaftsregister ist unter Nr. 32 wojelt it die Aktiengesellshaft in Firma: Actiengesellschaft Schäffer & Walker vermerkt ftebt, eingetragen :

Die Zweigniederlassung zu Dresden ift auf-

gehoben worden. Zu Leivzig ift eine worden. -

Ein gleiher Vermerk? Nr. 5323 des Prokurenregisters Wilßeln Bernbard Oelrichs Friedrih Peul Schmidt, vorgenannte Aktiengesellschaft prokuren oingetragen worden.

In unfer Gesell shaftsregister ift woselbft die hiesige Aktiengesell\{aft in Firma: Nationalbank - für Deutschland vermerkt stebt, eingetragen:

In Ausführung des Beschlusses ver)ammlung vom 16. April 1887 Aktien der vernihtet worden. nunmebr 18 Millionen in 60 000 lauten auf

Das

Aktien über je 300 jeden Inbaber.

In unser Gesellschaftsregister ift unter Nr. 10 205,

woselbft die hiesige Handel8aesell\chaft Compagnie Orieutale S. Charas vermerkt steht, eingetragen : Die Handelsgesell baft Uebereinkunft aufgelöst.

in Firma

PersönliG haftender Ge!ellsGafter der bierselb

unter der Firma: _ Friedmann «& Co erri{teten Neue Swhönhauserstraße Nr 9) ift Leopold Friedmann zu Berlin. Dies ift unter Nr. 11 eingetragen worden.

S

Die Gesellschafter der hierselbft unter der Firina:

Jacobus

anm 1, April 1888

gesellsGaft (Geschäftslokal:

20/21) find der Kaufmann Moritz I

Kaufmann Caépar Lazarus, Beide zu

Dies ift unter Nr. 11 003 registers eingetragen worden.

«& Lazarus

Berlin.

Die GesellsGafter der hierselbft unter der Firma:

Handel s8gesell- Neue Königstraße Nr. 12) Gustav Wolf Emil Oskar

Nr. 11094 des Geselischaft8s

Gustav Wolf «& Co am 1. Juni 1888 begründeten offenen schaft (Gefcäftélofkal : find der Kaufmann Friedri Wilbelm ¿u Berlin und der Kaufmann Otto Gabriel zu Charlottenburg,

Dies ist unter registers eingetragen

worden.

In unser Verlin unter Nr. 18 763 die Firma: Samariter:Apotheke Hartmann

Firmenregister sind je mit dem Site z

i 13301] jc L, zu Verlin, ufolge Verfügung vom 2. Juni 1888 sind am

9

Zweigniederlafsung errihtet

ist bei Nr. 59061 und bei den dem Heinrich und dem Reinhold Beide zu Berlin, für die ertheilten Kollektiy-

unter Nr. 7838,

der General- vom 1 find 10000 Gefellshaft von dieser angekauft und Grundkapital beträgt Mark und ift eingetbeilt 4M Die Aktien

. .

ist dur gegenfeitige

Kommanditgesellchaft (Geschäftelokal : der Kaufmann

002 des Gesells{aftsregisters

begründeten offenen Handels- Gertraudtenstraße Nr. acobus und der

des Gesellshafts-

U

C. (Ges@äftslofal: Neuenburgerstraße Nr. 41) und

als deren Inhaber der mann zu Berlin, unter Nr. 18 764 die Firma: S. Nengert

Vas. (Geschäftslokal: Friedrihstraße

Apotheker Carl Hart-

[l candluna s i r, und

als deren Inhaber der Avotheker Hans Rengert

__zu Berlin eingetragen worden.

Die biesige Handelsgesellschaft in Firma:

G S Vörner «@ (Gefellschaftêregister Nr. Bérner zu Berlin Prokura untex Nr.

7454 des Prokurenregisters worien.

Die Fiesige Handel 2gesellshaft ía Firma: S Henuecberg, Herzberg & (Gesellschaftsregister Nr. 9006 Lat

6859) bat dem Oscar ertheilt und ist dieselbe eingetragen

dem Oscar

Börner zu Berlin Prokura ertheilt und ift dieselbe

unter Nr. 7455 wordén.

__ Der Kaufmann Julius Herzberg zu Berlin hat für scin hierselb unter der Firma:

e Lask «& Herzberg bestehendes Handelsgeschäft (Firmenregister Nr. 15 664) dem Paul Herzberg zu Berlin Prokura ertbeilt, und ist dieselbe unter Nr. 7456 des Vrokurenregisters ein- getragen worden,

des Prokurenregifites eingetragen

4

Firw

des K

gendes íta

La

8,

Unter

1)

worden :

stedt,

Dessau,

nur

Ferner Küble zu

Prokuren

1) der

stedt,

Dessau,

In das

Durch rom 20.

kämmerei Gescäftsz zur Aush

majeur u

Berlin, den 2. : Ee Königliches Anibgeeudt I. Aotbeilung 56. ila.

Berlin.

Zufolge L2 selber Tage în unser Nr. 7527, woselbst die Aktiengesellschaft

Preußisches Leihhaus

mit dem

Verlin,

Bielefeld. des Königlichen Amtsgerichts zn Vielcfeld.

In unser Gesells §aftsregister ist bei Nr. 459, Firma „Ferdinand folge Verfügung vom 1. } e Die Zweigniederlassung in Bielefeld ist erloschen.

Bielefeld. des Köuigliche

Bitterfeld. In urserm Gesellschaftéregister, wolelbst unter Nr, 44 die offene Handelsgesellschaft : --Grube Vergißmeinuicht vou Lehmaun «& Kühle“

eingetragen ift

3) Frau Verke, A baldenéleben,

4) Pappenfabrikant Guftav 9) Frau Tents, Auguste,

gefellshaft ertbeilte

In unserm eingetragene F „Ziegelei unnd Papierfabrik von C. beute gelöst und u Ziegelei und Papierfabrik von und als deren nunmehrige Inhaber : Buchbindermeister Hermann Küble in

Hannover.

Statuts dabin Zweck der Geells

Muübßlen betrieb

l „__ _Gelösbt sind: Firmenregister Nr. 15 180 die Firma: Perchy Marszetti.

enregister Nr A. L.

1 Site zu etngetragen:

Der Kaufmann Otto Haake ist aus dem Vor- nde ausgeschieden. Der Kaufmann und Lieutenant der Garde- adwebr a. D. Direktor der Gesellschaft geworden.

den 4. Juni 1888.

Königliches Amtsgeribt I. Abtbeilung 56.

am 1. Mai 1888 unter «& Comp. erritete Vielcfeld am 2. Iunt 1888 als Gesellschafter vermerkt :

der Kaufmann zu tnden,

2) die Wittwe Emil Möllinghoff, Charlotte, geborene Reuter, zu Minden.

Ve

lebt,

Der BuH§bindermeister Tod aus der Gesellschaft Stelle find feine Erben treten, nämli: 1) der Bitterfeld, 2) Frau Berke, Ida

6) Bucbinder Heinri Kühle zu Vitterfeld. Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, stebt dem

Sandersdorf unt f Kühle in Bitterfeld in Gemeinschaft zu.

Grubenbesi und dem

ist die dem Bitterfeld

registers beute

Vitterfeld, den 26, Mai 1888. Königliches Amtsgericht.

Bitterfeld. Vekanntmachung.

Firmenre Firma :

Bitterfeld, _2) Frau J

C

Ida Berke,

3) Frau Amalie Berke, haldensleben, 5 : A der Pappenfabrikant Güstav Küble in Bitter- [e 1

9) Frau Auguste Ienysch,

6) der Bubbinder Heinri Küble in Bitterfeld, neu eingetragen worden.

Vitterfeld, den 28. Mai 1888.

Königliches AmtsgeriGt.

die März und 1

und

ülfe für den

Wolle für eigene Rechnung, leßteres jedo mit der Beschränkung, im leßtvorbergegangenen n

daß das z

nit übersteigt.

gabe von über 1500

Hildburghansen. Laut Anmeldung vom Heuti- Firma E. Rauh, vormals I- Rückner

gen ift die in Hildb

Ferner feschlosen;: Das Grundkapital von 2400000 400 auf Inhaber lautender Aktien, jede

A, auf 30009

Hannover, 1. Juni 1888. Königliches Amtsgeri{t. Abtbeilung IV b.

urghausen

P. Zinkernagel. Iuni 1888.

SandelsregiFer öniglihen Amtsgerichts L. zu Verlin. zerfügung vom 4. Juni 1888

Hande!

Handelsregister n Amtsgerichts zu Vielefeld. Ver, 488 des Gesellschaftsregisters ist die

Buchbindermeister Hermann Kühle zu

alie, geborene Küble, zu Neu-

von der vorgedaten Handels- Prokura bei Nr. 32 unseres

nter Nr. 27 die

T. Befkfanutmachung. hiesige Handelsregister ist beute Blatt 4056 zu der Firma Woll-Wá in Döhren bei Hannover eingetragen: Beschlüsse u . Mai geandert:

haft ist der Betrieb von Wollwäscerei (bis auf Weiteres auch eb) eins{ließlich der damit verbundenen weige, z. B. Beleibung von Verarbeitung gelangender Wolle,

gestörten Jahre verarbeiteten Ouantums

Samuel Ernst 17 380 die Firma:

Kirckhain.

[13302] fordert, Gemäßheit des die Löschung n Prokuren, im

ni 1888 ist -m Gesells chaftsregister unter in Firma:

Verlin vermerkt stebt, Fol-

zum Protokoll machen. Heinrich Colec zu Berlin ist

Mila. Kirchhain.

dregifter [13206] Rechtênachfclger

Roufseau“’ ¿u Minden, zus

Juni 1888 eingetragen : register,

113207]

der Firma W. Ronsseau Handelsgefellschaft zu eingetragen, und sind

ofene Kirchhain. Der im biesig

Heinrich Wilbelm Noufseau dert, einen etwa

Löschung nit kuren im Handel

kanntmachung. [13202]

unterzeihneten G des Gerichtéschre beute Folgendes vermerkt

Heinri Kühle ist dur auêgescieden. An seiner in die Gesellschaft einge-

Kirchhain. Der im biesig haber der Firma

, geborene Küßle, zu Bregen- des R Ges. nicht mebr

Küble zu Bitterfeld, geborene Kühle, zu

L schreibers geltend ger Gottfried Lehmann zu Buthbindermeister Hermann

Buchbindermeister Hermann Kirchhain.

gelofcht worden.

mebr bestebender register (R -G.-BY

[13203] | rec Eintragung des E

Nr. 265 C. S. Kühle“

èxtrma: C. H. Kühle“

gister ist die unter

zeichneten Gericht Gerichts\chreibers geltend zu tnachen

eborene Kühle, zu Bregen- 0 dle, zu B O Kirchhain.

-

Der im hiesige

eborene Kühle, in Neu- G : baber der

die in Gemäßheit 1888, betr. Firmen und

geborene Kühle, in

wegen

des Gerichts\chreib [13240] Kirchhain, 28. äscherei und Kämmerei der Generalversammlung 1888 ist §. 3 des | Koblenz.

a O Woll-

dem Sitze zu daß der Mitgesells zu Kreuzrach, am seine nieur zu Berlin,

bei ibr zur le, ausnahmsweise und Betrieb, aub Ankauf von eitweilige Engagement 2 des , durch Krieg oder force j a. Stein wohnend, sellschaft ausgesbie

Gefsellsbafter Wilkelm Langmack, zu Münster a. Stein,

Kriegelstein am- 1. Mai sind, welche das Geschäft von diesem Zeitpunkte ab

M durch Aus- 000 M zu erböben. i unter der Firma liquidiren. _ ge\chäfts ift mack

[13242] Geisen des Königlichen

und Kaufmann Wilhelm

Nr. 134 des Handelsregisters eingetragea worden. Hildburghausen, Herzogliches Amtsgericht. Abtbeilung I.

Der im hiesigen Handeléregister cingetracene In- haber der Firma berg, Kaufmann oder die Rechtsnachfelger desselben einen etwaigen Widerspru

Aussicht genommene Eintragung des genannten Firma von Amtswegen in register bis zum Ablauf des 10. 1888 bei unterzeihnetem Gericht schriftlich oder

Kirchhain, 24. Mai 1888. Königliches Amtsgericht. Fuchs.

Der im biesigen Handeléregister eingetragene In- baber der Firma Löb Strauß dahier bezw. deen

Widerspruch cegen die in R. G vom 30. März 1888, mehr bestebender Firmen und Prokuren im Handel s- I in Auési{t genommexe Eintragung des Erlöschens der Firma in das Handelsregister bis zum Ablauf des 10. unterzeichnetem Gericht {riftli oder zum Protcefoll des Gerichtss{reibers geltend zu maßen. Kirchhain, 24. Mai 1888. Königliches Amtsgeriht. S.

haber der Firma Friedrich Leonhäuser oder die RechtsnachGfolger desfelben

mäßbeit des Gesezes vom 30.

Ausficht genommene Eintragung des Erlö\{ens der genannten Firma von Amtswegen register bis zum 10. Scptembver 1888 beim

Kirchhain, 24. Mai 1388.

oder dessen RetsnaSfolger, cinen etwaigen Widerspruch gegen die in vom 30. März 1888, betr. die Löschung bestebender Handelsregister (R.-G.-Bl nommene Eintragung des Erlöschens der gedachten Firma von Amtéwegen zum 10. September d. J. bei dem unterzeihneten Gericht s\chriftlih oder

Kirchhain, 25. Mai 1838. S

Der im hiesigen Handeltêregister eingetragene ÎIn- baber der Firma Kourad dessen Rechtsnachfolger etwaigen Widerspru gegen die in Gemäßheit des R.-G. vom 30. März 1888, betr. die Löshung nit

mtêwegen in das Handelsregister bei dem unter-

Kirchhain, 25. Königliches Amtsgericht. Fuchs,

Firma Juda und ] zu Schweinsberg oder dessen Recbtsnachfolger wer- den aufgefordert, einen etw

die Löschung Prokuren ht genommene Eintragung des Erlöfcens der ges nannten Firma in das bei dem unterzeichneten Geribt bis 10. September 1888

Königliches T

Zufolge Verfügung vom 30. Mai in das Register unter Nr. schaft unter der Firma

Stelle dessen Sohn Adolf

schaft eingetreten it; ferner, schofter Lockhart Shmuck, ohne

Zum alleinigen Liquidator ernannt der vorerwähnte Wilbelm Lang-

ad. Koblenz, den 1.

Naub to7. als Firme: inhaber urter Kölleda. Bekanntmachung. [123 Bei der unter Nr. 2 des Genao!fensafts;„.: eingetragenen Firma: Spar: und Darlehnsverein für Cöl,, und Umgegend Eingetragene Genoß schaft zu Cölleda j [13247] | ist ¿ufolge Verfügung vom 283. Mai 1883 an » selten Tage in Spalte4 Folgendes vermerkt tvor, _In der Gereralversammlung vom 15. April 15 ist an Stelle des als Vorstandémitglied Auêgeis denen Kassirers, Bürgermeisters Otto Cain: ** der Kaufmann und Magistrats-Assesso; G Müller in Kölleda definitiv zum Kassirer und, da bierdur des Letzteren Amt als Contre!

den 1. Iuni 1888. mbronn. Bekanntmachung.

J- G. Schmidt zu Schweins- Johann Georg Schmidt daselbst, werden aufge- gegen die in N. G. vom 30. März 1888, betr. iht mehr bestehender Firmen und Handeléregister (G. S. S. 129) in Erlöscbens der das Handels- September

der Kaufmann Otto Fiert in Kölleda zum Controleur gewählt worden. Eingetragen zufolge Verfügung vom 28. Mai1 am 28. ejsd. : Kölleda, den 28, Mai 1888. Königlices Amtsgericht.

des Gerichts\chreibers gceltend zu

Königsberg. Sandelsregister. 39:1

Das unter der Firma C. A. Sauio am hiefiga Plate bestehende Handelsgeschäft ist dur F auf den Kaufmann Ferdinand Smidt Übergezarz» welcher dæëjelbe unter der veränderten Firma L Schmidt C. A. Sauio Nachflgr. fertfüßrt Dig it uyter Nr. 543 bezw. 3113 unferes Firmenrezif,a am 30. Mai d, J. eingetragen. N

Königsberg, den 1. Juni 1888.

Königliches Amtégericht. XI].

Vekanntmachung. [13249]

werden aufgefordert, einen etwaigen Gemäßheit des 8. 1 des betr. die Löschung nicht

September d. F. bei

Leipzig. Handelsregistereinträge (133111 im Königreich Sachsen (ausshließlich der die Kommanditgesellshaften anf Aktien und die Aktiengesellschaften betr. Einträge), zusammey gestellt vom Königlichen Amtsgericht

Abtheilung für Negisterwesen.

Annaberg, Am 26. Mai.

Fol. 539. Göderiß & Schmiedel iz; Sett: Inbaber Kaufleute FriedriG Robert Köleritz x) Décar Ferdinand SFmiedel. Am 30, Mai.

Fol. 540. Julius Loewenthal « Co,, Zwi: niederlassung der Firma gleihen Namens in Na York, Inhaber Kaufleute Julius Loewentbal, Berz Loewenthal und Selig Rosenbaum.

Bautzen. Am 25. Mai. Fol. 325. Ferd. Vüschel ÍT., auf Jobars Christiane Auguste, vero. Vüschel, geb. Büttre und Antonie Glara Fanny Büshel übergegan: leßtere von der Vertretung auêgesloîssen, §:;/ Breitshuh und Heinri Ferdinand Büschel sa Profkurisien; die Firma darf nur von erstgen. verz Büschel in Gemeinschaft mit cinem der ebengen. Prs kuristen oder von Letzteren gemeinsaftli® gezeidre A tat. urgs Am 29, Mai.

Fol. 48. F. W. Liebert, in Hartmannédor, auf Johanne Rosine Liebert, geb, Müller, über gegangen. Chemnitz.

Am 24. Mai.

Fol. 203, Carl Theod. Voigt, Carl Ri§ard Voigt als Mitinhaber eingetreten. Am 30. Mai.

Fol. 410. R. Hösel & Co., auf 1) Kaufman Eduard Julius Stadt in Chemnitz, 2) Helene Na falie Auguste, verehel. Müller, geb. Stadt, in Nür berg, 3) Kaufmann Robert Dietrich Eduard Statt in Chemnig, 4) Eduard Hermann Stadt ur) 9) Auguste, verebel. Frank, geb. Keller-Stadt, übt gegangen, die unter 2—5 Genannten sind von de Vertretung der Firma auëges{lofsen ; Julius Ber hard Höfel's, Julius Stadt's und Advolvh Hösel’ Frotara erlosben; Robert Dietrih Eduard Stadt, Ferdinand Richard Löffler und Gustav Ritard Maschner Prokuristen, von diefen dürfen nur je zwei gemeinscafilich die Firma zeiónen.

Dresden. Am 24, Mai.

Fol. 5762. Georg Rüde, Inbaber Georg Hein- rid Friedrich Jacob Rüde. Fol. 5763, Reinhold Lippmann, Wilbelm Edmund Reinhold Lippmann.

Am 26. Mai. Fol. 5688, Stacding & Meysel, Paul Hei rich Iobannes Staeding ausgeschieden, Carl Alfred Mevsel, Prokurist. / Fol. 5764, F. Naumann, Inbaber Carl Ferdi nand Naumann.

Am 28, Mai.

Fol. 4707, Tintenfabrik von F. W. New- man, früher Gustav Uhlemann «& Co., auf Franziska Barbara, verebel, Kiting, geb, Gubre, übergegangen. Fol. 5763. F. A. Picbsch «& Co., Inhaber Friedrih August Pietsch.

Im 29, Mai. 5 Fol. 5766. Bernhard Walter, Inhaber Ernft Bernbard Walter. Fol. 5767, MRennion internationale Eruft Gärtuer, Inbaber Ernst Clemens Gärtner,

Ehrenfriedersdorf,

Am 24. Mai. Fol. 251. S. C. Günzel, Inbaber Hanne Christliebe, verebel. Günzel, geb. Kreisel.

Am 28, Mai. l Fol. 45. C. Ed. Lang in Thum gelöfcht.

Fol. 101. Otto May, auf Agnes Emilie, verw.

Mav, geb. Feldmann, Frauenstein,

übergegangen, Am 24. Mai. Fol. 2, 7, 13, 29. A. W. Müller, August Nikolai, Ern| Lehmaun, in Falkenstein, und Central-Materialien-Depot für Lieferung an Vergwerke, Hütten und Eisenbahnen, Mehner und Knopf, in Bienenmüßle gelöst.

Grimma. Am 24. Mai.

Fol. 181. Felix Steeger in Naunhof, Inhabc: Franz Carl Felix Sleeaee, Grossonhain,

Am 30. Mai. Fol. 50. Seinrich Jacob Bodemer in Naur- dorf, Major a. D. Ludwig Jacob Bodemer und

Fuch

Bckanntmachung. [13246] Leipzi:

en Handelsregister eingetragene In- dahier werden aufgefor- igen Widersprub gegen die in Ge- März 1888, betr. die mebr bestchender Firmen und Pco- sregister (R. G. Bl. S. 129), in

in das Handels-

eriGt shriftlih oder zum Protokoll ibers geltend zu maten.

niglihes Amtsgericht.

Fu ê.

Vekauntmachung. [13248] en Handeléregister eingetragene In- I- Blumenthal zu Niederklein werden aufgefordert, Gemäßheit

Firmen und Prokuren im

ck

. S. 129), in Aussibt ge-

in das Handelsregiiter bis ¿u Protokoll des Gerichts- ¿u machen, Amtsgeri&t. us, Vekanutmachung. [13244] Gläser dahier oder werden aufgefordert, einen

Firinen und Profuren im Handels- l. S. 129), in Aussicht genommene rlôösens der genannten Firma von

{riftli oder zum Protokoll des bis zum 10. September d. J.

Mai 1888,

Vekauntmachung. [13245] Inbaker n Handels8reçister eingetragene In-

Ruben Schaumberg

aigen Widerspru aegen des Reich8gesetzes vom 30. Marz niht mebr bestebenter im Handelsregiter, in Aus-

von Amt8- zum schriftlih oder zum Protokoll ers geltend zu machen. Mai 1888,

Amtsgericht. Fus.

Handelsregister

[13250]

biesige Handels3-

(Gefellschafts-) 793

zu der offenen Handelsgesell- W. Langmack « Cie mit nster a. Stein eingetragen worden, hafter Karl Kriegelstein, Rentner 4_ April 1888 gestorben und an Kriegelstein, Jnge- als einziger Erbe in die Gejell- daß der Mitgesell- Gesbäft zu Münster 1888 aus der Ge- beiden verbleibenden Badehbausbesitzer und der vorgenannte Adolf

1888 in Liquidation getreten

am 1. Mai den ist und die

W. Langmack «& Cie in Liq.

des Handtls-

Juni 1888. , als Gerichtsschreiber Amtsgerichts. Abtheilung Il.

des Vereins erloschen, an Stelle des x. Müller |

Nannvy, Freifrau von Rakwiß, geb. Bodemer, aus- | eihie%en. °” Grossschönan,

D Am 29. Mai.

Fol. 82. C. G. Zschierlich & Sohn in Alt- walterédorf, Carl August Wehle ausgeschieden, Alfred Isidor Weble Inkaber geworden.

Königsbrüok.

Am 28. Mai. Fol. 20. Braugenofssenschaft zu Körigsbrück, Klempnermeister Jemelka Benno Winkler erster | Vorstand und voliziebender Braudirektor, Manu- fafturwaarenbändler Friedri Hermann Jungrihter zweiter und Stellvertreter des erften Vorstandes. Leipzig.

Am 24. Mai. i

Fol. 1048. Dampf - Sägewerk Plagwit ge- idt. L x Fol. 3774, 5776, 6605. Robert Koppish; Carl Dietrich Îr. und Louis Gindrat «& Cie., Zweig- iederlajjung gelöfcht. : At Am 25. Mai. S Fol. 4757, S. Sachs, auf Marcus Zernik über- B oL, 6232, Steiner & Kolliuer, Zweignieder- assung; Kaufmann Ludwig Kolliner in Wien als Mitinbaber eingetreten, dessen Prokura erlosden,

Fol. 7040, Sermann C. Müller, Inbaber ; ris: Müller. Hermarn Christoph M 26, Mai,

Fol. 1245, 3636, 5126. Joh. Friedr. Lagner, Hermanu Veruhard und Clara Lüth gelö]ch{t.

Am 28. Mai. _

Fol. 5542, C. Muncwitz in Anger, Siy nah

udnißtz verlegt. L | L Unton Oehler, Jenny Martba Oehler usgescieden. A - T Ballan « Dienstag, Ernestine Lallan, geb. Guster, ausgeschieden, künftige Firmirung

L, Dicnftag. n M 2 Am 30, Mai.

Fol. 560, 4507, 4871, 4885, 9015 und 6550, Louis Melzer, Emil Fuchs, Müller & Eismaun, Julius Kießling, W. Beckcr und Ködder & Steiniger gelöst. y l : Srl 1371 Car! Friedr. Staats Nachf., auf Emilie Bertha Mathilde, verw. Schumann, geb, Gebauer übergegangen, Julius Gustav Schumann,

ist. A P bas M. Luckhardt Nacchf. firmirt fünf- tig: Otto Klingmüller (M. Lucéhardt Nachf ).

baoh, E Am 30. Mai. Fol. 203, A. R. Heinzig gelö\cht.

eerane, i

iw Am 28. Mai. i :

Fol. 636. M. N. Gerhardt, Inkaberin Marie Naemi, verebel. Gerbardt, geb. Krause.

Meissen. : Am 25. Mat.

Fol. 131. Meißner Bauverein, eingetragene Genossenschaft, Albert Georg Eras und Ernst Friedrih Julius Schüy find nicht mebr Mitglieder des Vorstandes, Porzellanmaler Christian Carl August Theodor Leube als Direktor und Porzellan- maler Ernst Johann Gottlob Hartmann, S{rift- fübrer und Controleur, find Mitglieder des Vor- standes,

Mittweida. : Am 28, Maïî.

Fol. 183, Creditverein zu Mittweida, ein- getragene Genosseuschaft, an Stelle Arno Dimar Sqchubert's der Handelsmann Gustav Swneider als Vorftand -etreten.

Planen. Am 30, Mai. J Fol. 6. Gottfried Zeuker in Leubnit, Inhaber Johann Gottfried Zenker. L Fol. 930. Franz Hildebrand, Inbaber Franz Hermann Hildebrand. Reiohenbaoh, : mLN M Fol. 37, F. W. Pinther, auf Henriette Karo- ine verw. Pintber, geb. Paul, übergegangen. Am 24. Mai. - Fol. 59, Simon œ& Streller gelös§t. Tharandt, : Am 26. Mai.

Fol. 65. J. H. Sachße Nachfolger in Klingen- berg gelöst,

Waldheim. :

Am 26. Mai. A :

Fel. 80, Ehregott Grünberg's Söhne in

lemmingen, Richard Felix Grünberg ausgeschieden,

Wurzen. :

Am 24. Mai. S

Mt 117, Karl Glaser, Inhaber Karl Friedri

Slaser.

Zittan, ; An Mi _,

Fol. 310. Lepper & Thiemer, Jobann Nein- wid Star und Alwin Edmund Riedel, Prokuristen,

litz, ; Am 24, Mai. : Fol. 96. Gebrüder Einhorn in Olbernhzu, Friedri Eduard Einhorn als Mitinhaber auëge-: \@ieden, Karl Gottlieb Einhorn als solcher ein- getreten. E Fol. 191. Eduard Einhorn, Inhaber Friedri uard Einborn. Zwenkan, Am 26, Mai. 2 Fol. 55. Carl Ludewig in Eythra gelöst.

Lüdenscheiga, Handelsregister [13255] des Königlichen Amtsgerichts zu Lüdenscheid. Unter Nr. 333 des Gesellschaftsregisters ist die an 29, Mai 1888 unter der Firma Funke «& Vrüninghanus errichtete ofene Handelsgesell saft zu Lüdensheid am 30. Mai 1888 eingetragen, und ind als Gesellschafter vermerkt: E 1) der Kaufmann Frit Funcke zu Lüdenscheid, °) der Werkmeister Hermann Brüninghaus zu Lüdenscheid. . Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, hat leder Geseliscafter.

Lüdenscheia. Handelsregifter [13254] des Königlichen Amts erichts zu Lüdenscheid.

Die unter Nr. 470 des Firmenregisters eingetragene

Slrma: Nobert Linden

Die der Ebefrau Kaufmann Robert Linden, Marie, geb. Böing, zu Lüdenscheid für die Firma Nobert Linden zu Lüdenscheid ertheilte, unter Nr. 240 des Prokurenregisters eingetragene Prokura ift am 31, Mai 1888 gels\ch&t.

[13269] Schwartau. In das biesige Handelsregister ift zu Nr. 75 (Firma P. F. Bruhus-Stocfelsdorf) eingetragen : 4 Nr. 2. Die Firma ist erloschen. Schwartau, 1838, Mai 30. : Großherzogli Oldenkburaisbes Amtsgericht. Wallrotb.

[13270] Schwartau. Sn das biesige Handelsregister ift unter Nr. 116 eingetragen : Firma: P. F. Bruhns. á Sit: Marienthal-Stocfelsdorf. : Offene Handelsgesellschaft, gegründet am 30. Mai 1888, Gesellschafter : Fabrikant ,_ Bruhns, Kaufmann Felix Georg Heinri Brubns, Beide in Marienthal. : J Jeder Gefellshafter fann für die Firma allein zeicnen., : Schwartau, 1888, Mai 39, i Großberzogl. Oldenburg. Amtsgerit. Wallroth.

Paul FriedriG Wilbelm August

[13274] Tilsit. In unser Register zur Eintragung der Ausfchliezung der Gütergemeinschaft unter Kaufs- leuten ist beute unter Nr. 247 folgender Vermerk eingetragen : Kaufmann Max Bräude in Tilsit bat für seine Cbe mit Johanna, geb. Holz, die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- ge\{loîsen. Das Vermögen der Frau und Alles, was dieselbe dur Geschenke, Erbschaften, Glüdéfälle oder sonst erwirbt, bat die Eigen- saft des Vorbebaltenen. Tilfit, den 28, Mai 1888. Königliches Amtsgericht.

Tondern. BSefanutmahung. 02270] In das hiesige Gesellschaftérezisier ist beute unter

Nr. 12 eingetragen: . Tondern’ sche Victoria:

Firma der Gesellschaft :

Brauerei.

Sit der Gesellshaft: Tondern. : Rechtsverbältnisse: Der Gesellschaftsvertrag datirt

E 11. Mai _— i Gegenstand des Unternebmens ift die Herstellung und der Vertrieb eines reinen, gesunden und wobl- schmeccktenden Bieres. i

Das Grundkapital beträgt 159 000 M und zer- fallt in 150 Aktien à 1009 6, welche auf den Jn- haber lauten. - /

Der Vorstand besteht aus 3 Personen :

einem Direktor,

einem Stellvertreter desselben und

einem Beisitzer,

welche aus der Mitte der Aktionäre in der ordent- lihen Hauptversammlung gewählt werden, in jedem Jahre scheidet ein Mitglied aus dem Vorstande aus, im ersten Iahre der Beisißer, im zweiten Iabre der Stellvertreter des Direktors, im dritten Jahre der Direktor. Gewäkßlt wird nah absoluter Stimmen- mebrheit mittelst Stimmzettel. - M Zu Mitgliedern des Vorstandes find nur solche Aktionäre wählbar, welhe in der Stadt Tondern wohnen. : i: Der AufsiGtsrath bestebt aus drei Personen, der- selbe wird nah Ablauf ter geseßlichen Funktionszeit des ersten Aufsichtéraths aus der Mitte der Aktionäre in der ordentliwen Hauptversammlung nach absoluter Stimmenmebrheit mittelst Stimmzettel gewählt. Alljäbrlich scheidet 1 Mitglied aus und wird in den ¡wei ersten Jabren die Reihenfolge des Auts{eidens durch das Loos bestimmt. |

Die Zusammenberufung der Hauptversammlung der Aktionäre dur den Aufsihtêrath erfolgt dur einmalige öffentliche Einladung in dem Deutscheu Reichs-Auzeiger und der Tondern'schen Zeitung und zwar mindeitens 14 Tage vor dem Versamm- lungatage. Diese Einladung sowie alle von der Ge- selishaft auêëgehenden Bekanntmatungen in den be- zeichneten Blättern erfolgen unter der Firma der Gesellschaft und der Namenéuntershrift des Vor- sigenden des Aufsichtsraths. S i

Das Geschäftsjahr läuft vom 1. Oktober bis ¡um 30, September des darauf folgenden Jahres, tas erste bis zum 30, September d. J. Die ordentlie Hauptversammlung findet aljährlich innerbalb der zwei ersten Monate des Geschäftsjahres statt.

Der Vorstand giebt seine Willenserklärungen kund und zeihnet für die Gesellschaft unter der Firma Tondern’ sche Bictoria-Brauerei“ and der Namens- unterschrift von mindestens zwei Vorstandemit- g rn. : - A Reingewinn erbalten, nabdem 10% dem Reservefonds zugesch{rieben und 9/0 Dividende an die Aktionäre vertheilt sind, die Mitglieder des Vorstandes 6°/6, die des Aufsichtsraths 3%, als Tantième. E i h N Gründer, Ma n die sammtlichen Aktien übernommen haben, sind: :

E Holzbändler Julius Th. Petersen,

2) Färber I. H. Krieger, : Kaufmann Ernft Christian Klüwer,

Rentier Theodor Vödewadt,

Stadtrath a. D. N. J. Petersen,

Dr. med. G. M. Fries,

Bädter H. S a

s) Kaufmann P. ’aulen,

) Posthalter a. D. B. E. Bödewadt, Bauunternehmer L. P. Johannsen, Bucbdruckereibesißer J. W. Goos,

Architekt H. N. Maaßen,

Rentier F. C. Thiesen,

Bankfassirer I. L. L. Fast,

otelbesizer August Alexander,

Gaslwirth Chr. Erichsen,

Maler A. Kallmer,

Sattler C. Zenner,

Tischler L. P. Plöhn,

Sattler Friedri A. Zenner,

Färber H. Thicfßen,

(Firmeninhaber : der Kausmann Robert Linden zu Lenscheid) ift gelöscht am 31, Mai 1888,

Kaufmann P. P, Johannsen,

3) Hotelbesiter H. An“resen,

24) Bierbrauer Oskar Leinec, 5) Müklenbesiter Sören N. Hanjen,

sämmtli in Tondern.

Ven Vorstand bilden: S 1) Holzhändler Iulius T6, Peterse: 2) Färber I. H. Krieger, Stellvertreter

ireftors, 3) Kaufmann Ernft Chr. Klüwer, säammtlih in Tondern.

Den Aufsichtsrath bilden: G 1) Stadtrath a. D. N. F. Petersen, 2) Rentier Theodor Bödewadt,

3) Dr. med. G. M. Frics, . sämmtli in Tondern. E

Als Revisoren sind in Gemäßbcit des Artikels 209 h

des Gesetzes vom 18. Juli 1884 bestellt:

1) Kaufmann C. Thomsen,

2) Kaufmann Ferdinand Jensen,

beide in Tondern. : Tondern, den 309, Mat 1888.

Königlies Amtsgericht. Il, Waldshnat. Befanutmachung. In das diés’eitige Handelsregister wurde

getragen:

n, Direktor, des

Beisitzer,

[13280]

Led Lins

x. Ju das Firmenregister : O.-Z. 455. Jakob Grießer zur Sommerau bei Vühi, verheirathet mit Bertta, geb. Weiß, ron Murg. Mac §. 1 des Ekevertrages vom 13. März 1877 werfen die Brautleute von ibrem Beibringen nur je 190 4 in die Gemeinshaft ein, während alles übrige liegende und fabrende, gegenwärtige und zukünftige, aktive und passive Vermögen als ver- liegenshaftet von der Gemeinschaft auêges{lofen wird. i : O.-Z. 486. Karl Eiselin in Thiengen, ver- beirathet mit Emilie Werne von da. Nat §. 4 des Ebevertrages vom 16. i 1883 werfen die Brautleute in die ebelibe Gütergemeinschaft nur den Betrag von je 50 Æ ein und skießen ihr übriges gegenwärtige und zukünftige Beibringen jeder Art nevfít den ctwa darauf baftenden Schulden als ver- liegenschaftet ron der Germeinscaft aus, : D.Z. 457. Fridolin Süßle in Luttingen, verebelidt mit Johann Huber Wittwe, Elisabetha, geb. Leber, von da. Nach §. 1 des Ebevertrazes vom 2. April 1888 werfen die Brautleute von ibrem Vermögens?inbringen uur je 190 6 in die evelihe Gütergemeinscaft cin, während alles übrige jevige und zukünitige, bewegliche und unbewegliche Vermögen nebst den Schulden als verliegen\aftetes Sondergut von der Gemeinschaft auêége!ck@loñen wird, Zu OD.-Z. 12, F. S. Eiselin in Thiengen. Die Firma ist erloj@en. E .

IT. Jn das Genossenschaftsregister :

Zu O.-Z. 11. Landwirthschaftlicher Spar- und Darlehenskafsenverein Grießen e. G., Wobnsiß in Gricßen. Il dex Gereralversamm- lung vom 29, Arril 1888 wurde an Stelle des Josef Swcilling als Beisitzer in den Verstand Ge- meinderechner Bernhard Spitnagel in Grießen ge- blt. :

S O.-Z. 21, Corsumvcrein Waldshut c. G. In der Generalversammlung vom 24. März 1888 wurde an Stelle des Landwirtbschaftslebrers Weigel Bierbrauer Salomon S{midle kier als Vorjtandêmitglied gewäblt, und eine Abänderung des §. 43 der Statuten besblofsen. ;

Zu D.-Z. 53. Landwirthschaftlicher Cousum- vereiu Rüßwihl c. G. Ja dec EGeneralver- sammlung vom 15. April 1888 wurde an Stelle des seitherigen Vorstehers Bürgermeister Mutter Wagner Albert Mutter von Rüßwibl als Vorftands- mitglied, und an Stelle des feitberizen Kasfsiers Haupitlebrer KirsGner Ratbfchreiber Paul Greomann pon Rüßwihßl gewählt. e Waldshut, den 23, Mai 1888,

Großh. Amtsgericht. Betinger.

„ZUNn

Koukurse. (129%S] Konkursverfahren.

Ueber das Vermözen des Posamentengeschäfts- iuhabers Hermann Zibart, in Firma HSermanu Zibart in Anuaberg ist beute, am 31, Mai 1888, Vormittags 11 Uhr , das Konkursverfahren eroFnet worden. i:

Carl

Laer Annaberg. E Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis 2. Juli 18 Konkursforderungen sind bis 15, Juli 1888 dem Gerichte anzumelden. Gríte Gläubigerversammlung den 1888, Vormittags 10 Uhr. 2 Prüfung der angemeldeten Forderungen den 18. August 1888, Vormittags 10 Uhr. Annaberg, den 31. Wèai 1888. Schlegel, Gerihtsschreiber des Königl. Sächs. Amtsgerichts daselbt.

[13289]

Ueber das Vermögen des Mchl- uuv Vorkost- händlers Erust Baut; hier, Brunnenstraße 32, ist heute, Vormittags 10 Uhr, von dem König- lihen Amtégeriht Verclin I. das Konkursverfahren eröffnet. VBerrcalter: Kaufmann Goedel bier, Neanderftraße 10, Erfte Gläubigerversammlung am 21. Juni 1888, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 1. Juli 1888, Frist zur Anmeldung der Konkutsforterungen bis 15. Juli 1883, Prüfungêtermin am 16. August 1888, Vormittags 11 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstr. 13, Hof, Flügel B,, parterce, Saal 32.

Verliu, den 4. Iunt I ;

Trzebiatowski, Gerichisshreiber 5

des Königlichen Amtsgerits I. Abtbeilung 48.

Rechtéanwalt Stiebler

30. Juui

12964 l K. Württb. Amtsgericht Viberach. Gegen den Joseph Völker, Krämer und Söldner in Obersulmctingen, O.-NV. Viberacy, ist am 2, Juni d. I., Vormittags 95 Uhr, das Koz- kursverfahren cröfnet worden. A j E Ee ae Qifpotar es As iberah. ener Arret mit - Anzeigefrist, sow Annetoerift tis zum 30. Juni d. J. Wasl- und Prüfungstermin: 10. Juli d. F., Vormittags 11 Uhr.

Den 2. Juni 1888,

¡ den

907 p -

[12274] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des _Schlosserncisters Friedrich Leberecht Kunde hier, welcher unter der nicht cingetragenen Firma „Karl Kunde“ das Schlof\sercigewerbe betrieben hat, wird beute, am 1. Juni 1888, Nachmittags 4 Ubr, | Kopnkursverfabren eröffnet. Konkursverwalter : Rehté- anwalt Klinger in Burgstädt. Offener Arrest und Anzeigefrist bis 20. Juni 1888. Anmeldefrist bis zum 25. Juni 1888. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungêtermin den 4. Juli 1888, Vor- mittags 9 Uhr. S Burgftädt, den 1. Iunt 1 Königliches Am Bretr1chne

«l hint, G1 h Begkauktigt: Hüb

G

d -

005 N

_. (N

t s £34 _

ge

O r ux r cs

@ (A

_—_

(1297) Konfursverfahren.

Ueber das Vermögen der Heinrich Sceederer Wittwe, Cartonagefabrikantin ¿u Darmstadt, wird beute 30. Wai 1888, Nachmittags t Ubr das Konkursverfahren eröffnet —,

Heinri Störger hier zum Konkursverwalter ernannt, Termin zur Besclußraftung über die Wabl eines

Cor nes (GIanubins anderen Verwalters, die Besteilung eines Glaubiger- aus' usses

aus und über die Gegenstände des 8. 120 K. O., sowie allgemeiner Prüfungstermin verordnet auf Mittwoch, 4. Jul: 15%», Nachmittags 4 Uhr, offener Arcest erlassen mit Borsezung einer Anzeigesriit bis 30, Juni 1888 und Frijt zur Anmeldung der Konkursforderungen bei dem Se» riht bis 26 Junt 1558 eini. bierdur bestimmt. Grofherzogl. Oeff. Amtsgeri{t Darmstadt 3.

L

(129651

K. Württ. A mtêsgericht Ellwangen. Konkursverfahren.

Ueber das Vermözen des Taglöhners Jakob Eberhard in Neuler wurde heute, Vormittaas 1v4 Ubr,

53 -

Konkurêre E

Offener

Arrest, Anzeige- und Anmeldefrist : 2. Juli 1558. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermi

10. Juli 1888, Voraittags 9 Uhr,

Amtsgericht dier.

Den 2. Juni 1888.

GSer[chr. D

{12970] S Veber das Vermögen des Schuhmachermcisters Hcinrich Kropp zu Vickern b. Waune ilt heutc Nacmittag 5 Ubr das Konkursverfahren eröffnet. Konkuréerwalter: Aufktions - Kommissar Albectr Stezemann ju Gelsenkirchen. - Offener Arrest mit Ünzeigepfli 1888. Anmeldefrist bis zum 3. Iul S : Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstecmin den 11. Juli 1888, Vormittags 9 Uhr (Zimmer Nr 12) : Gelsenkircheu, 1. Juri 1 Königliches Am

A 204 Q Gre cht bis zum 18. Juni

S888, a 7

SgeriOt.

12%) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Schmiedemeifters Carl Eagelbrecht ¡u Halberstadt ift am 2. Juni 1888, Biittagë 124 Uhr, durch Vefluß des Königl. Amté- geridts, Abth. IV., bier das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmañin Max Engelmann dier. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 8. j 1888 einschließlid. Anmeldefrist bis zum 15. Jul 1588 einf@ließlic. Erste Gläubigerversammlung

27. Juni 1888, Vormittags 10: Uhr. Allgemeiner Prüfungêtermin den 1. Nugust 1888, Vormittags 11#è Uhr, Zimmer Rr. 18.

Halberstadt, den 2. Juni 1885,

Bowißt, Sekretär, GBeri§ts\ch{reiber des Königl. Amtögeri&ts

vab Ld

Abth. IV.

(129% Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Serreuschueiders Franz Jochen Heinrich Hagen ¿u Hamburg, Sclamtecstraße 40/22, wird heute, Namittags 2i Ubr, Konkurs eröffnet Verwalter: Bucbalter F. &. L. Blanckenburg, Kattrevelebrücke 3. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum 18. Juni d. I. ein- schließli%. Anmeldefrist bis zum 30. Zuni D. N. einshließlib. Erste Gläubigerversammiung den 19. Juni d. J., Mittags 12 Uhr. Uugemeiner Prüfungêtermin den 10. Juli d. F., Vormittags 11Î Uhr.

(1297) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des verstorbenen Malers Marcus Dallmcier ¿u Hamburg, Altonaer» straße 22, wird beute, Nachmittags 24 Ubr, Konkurs eröfuer, Verwalter: Rectêanwalt Dr. S. Hepmana, Gerbofstraße 19 ener Arret mit Anzeigefriit bis zum 18. Iunt Anmeldefrist bis zum 30. AIuni d. I. s f Erfte Gläubigerversammlung 19. Juni d. J., Vormittags 113 Uhr. Allgemeiner Prüfungë- termin 10. Juli d. J., Vormittags 11? Uhr.

Amtêgeridt Hamburg, dea 2. Junt 1888.

Zur Beglaubigung: Holste, Gerittsshreiber.

ckf Lt

Li --,

« Q (12% GSBefanntmahung.

Ueber das Vermözen des Väermeisfters Gustav Kretschmann in Königsberg, Oolländerstrafe Nr. 11, ift am 31. Mai 1888, Vormittags 12 Ukr, der Konkurs eröffnet. Verwalter ift der Kaufmann Pangriz, Kneiph. Langgasse 51. Erfte Gläubiger- versammlung den 19. Juni 1888S, Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzei&neten (Berichte, Zinuncr Nr. 18. Anmeldefrist für die Konkurêforderungen bis zum 14. Juli 1888. Prüfungêtermin den 22. August 1888, Vormittags 10: Uhr, irn Zimmer Nr. 18. OfFerer Arrest ut Anzeigefrint bis zum 30, Iunt 1888.

Königsberg, den 31. Mai 1888. :

Königliches Amtegericht. VIT a. Zur Beglaubigung : Konegen, Gerichtéschreiber x. e.

Gerichtéscreiber Kull.

Em E