1888 / 146 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

einiger Activposten. 2131 2286 2376 2427. Leopold Seligmaun und beim A. S

1350 ; : é [ 2 y Bekanntmachung. Tilgung der Unterbilanz und Herabminderung | 937 1189 1321 1340 1385 1434 1636 1886 2100 Brüssel, bei Herren Sal Oppenheim jr el der am 29. Mai cr. stattgehabten Aus- - 1 j ee 6) Aufbebung der §8. 5, 6, 7, 16, 19, 29, 35, | MRückzahlbar am 2. Juli 1888 mit 509 Franken | hausen’schen Bankverein in Köln Sáuf Ez 0 î

loosung 36, 37 und Aba L. : z un anderung bezw. Ergänzung der | bei Herren Philippson, Horwiz «& Cie. in Herren Gebrüder Sulzbach in Frankfurt n s

wis 18. ‘Juni 1893 “E Beiuilagii 3 Lorigen Haragraphen der Statuten. i 3 iv Ee i Ú e B E î d a g E | mern von Anetes einen agzorer wortee? NUW | ber Yetlen erforderli, An Grete tee Vorons (151) Bilanz der Steinbruh-Actien-Gesellshaft Diaeus zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slkaals-Anzeiger.

mern von Anleibesheinen gezogen worden: î f i t S E ren: der Actien selbst zum Nachweise des B i D ä Ltt D, Ne 443 206,480 S7 a8 706 148 #4 | u, ce Besdbeingung von Stats: und Comm | S R ———— E s Ö er denjenigen ¿ | 7. Juni 767 846 über je 500 S, Jenig elen, welche auf den Activa. M S Passiva. K 2 146. Berlin, Donnerstag, den É. JUN Lw,

T ! , . |

1011 1014 1048 1067 1075 1119 1198 1136 : Eisenbahn-Cont | 1175 1177 1204 1239 1244 1ac9 1128 1136 | Lauban, den 6. Zuni 1888. : O e) T 108 Ta 6A Stuldschein-Conto „7° brief s-S 1343 über je 200 4, Y 8 --Glüauf, S Gesellschaft für Braun- ana!“ MasEinen: u. Turbinen-Conto |- 144 801 81) Conto-Corrent-Conto. . : Bo 00. i O un en u. dergl 2 è 3. Berufs-Genofsenschaften L L Beet Wi Fuérage von 15 000 A; "Der Auffichts au E obilien- u. Geräthe-Conto S 2 Spa 0s 1 7 Drctiufe, Vervachtungen, Verdingungen 2. R eint Î éV nzeiger. : Wochen-Ausweise der deutschen Zettelbanken. vom 23. November 1865 ae Berger, Vorsißender. Ala L E Cen 2 624 91 1. Verloofung, Zinszahlung 2c. von öffentlihen Papieren R Os städtischen Anleihe von 90000 M. sind folgende ; ; K c 9 en | [13544] Chemische Produkten Fabrik Padt-Go as R G 5 26 82 | , um Zug, sondern erst einige Zeit nach Einreichung | [13540] L | Se tdueter, S euer, S un j - ) it- Getollichaë der Anweisungen gegen Wiederablieferung der er- ; TossiMhait S ‘“ in @gln | Stadtverordneter, Franz Leiden, z 5) Kontnandit Gesellschaften ate Empfangsbe[Geinigung idi ebänderi T Actien Gesellschast „Flora in Köln. | Königl. Niederl. Konsul, Commerzienrath G.

ummern von Anleibescheinen gezogen worden : ; 5 Litt. A Nr. 21 über 1000 4 Actien Gesellschaft zu Bonn. ir-Einri ; Bilanz p. 31. Dezember 1887. omptoir-Einrihtungs-Conto 816'— Gemäß §. 16 der Statuten wird hiermit bekannt | M i@els, Kaufmann und Stadtverordneter, Eugen

Litt. C. Nr. 121 und 139 über je 200 M4 Acti ns S |

4 : ! iva: ¿ ; ° prengstoff-Vorraths-Co : 975 ° Es! » Ca

_ überbaupt im Betrage von 1400 4 F Ret en e Ci, en-Gruben-Gto.. 1848042,01, Berber M S s auf Aktieu u. Aktien - Gejsellsc. Den Anweisungen ist ein Verzeichniß beizufügen, : ; : S Ee

Diese Anleihescheine werden den Inhabern zur | 7% 119 532,—. M bili -C Fe i v. 2% Actien-Depot-Conto 8 47 000 x - | welhes die Nummern in aufsteigender Reihenfolge | gemaht, daß nah der in der ordentlichen General- | Pfeifer, Kaufmann, H. Pflaume, Königl. Baurath

baaren Rückzahlung der Beträge zum 31. März1889 v. 3% M 67774 g “Ca to. nah Abschreibung Schuldschein-Depot-Conto 99 000 13539] Zinsschein-Ausreichung. | enthalten vnd mit Unterschrift nebst Wohnungs- | versammlung vom 18, Mai d. F. erfolgten Neuwahl | und Stadtverordneter, Eug. Rautenstraud, Kauf-

mit der Aufforderung hierdurch gekündigt, die Ka- winn- u N luft Cto ane ett 007. Ge- Conto-Corrent-Conto E 4 Peti ba i | he 1. Juli d. I. ab erfolgt die Ausreichung | angabe des Einlieferers verschen sein muß. For- | von sieben Mitgliedern des Verwal“ungsrathes | mann und Stadtverordnetec, F. C. Nennen, Königl.

p talbeträge gegen Rückgabe der Anleibescheine in Gewinn 1887 1640 n Feoa o 373 103,93, Gewinn- u. Verlust Conto N 20IIG 1 111. Reihe Zinsscheine zu den Aktien der | mulare zu diesen Verzeichnissen werden von den ge- | diefer gegenvärtig aus folgenden Herren besteht : | Ged. Regierungérath und Eisenbahn - Direktions-

coursfäâbigem Zustande bei unserer Kämmereikasse M 1450551. Tot E Abschreibungen p. 1887 | 0 E EaO : Magdeburg-Wittenderge'schen Cisenbaßn-Gesellshaft | nannten Kassen unentgelt li verabfolgt. Ed. Freiherr von Oppenheim, Banquier und | Präsident, Hugo Roeder, Kaufmann und Königl, zu erheben. Passiva: drctien-Cavite l: M 2421 357,77. 632 386/51 E E EE (jeßigen 3%/oigen Rentenpapieren) bei - der König- | Die Anweisungen müssen nah den Eintragungen | K. K. Oesterr. Ungar. General-Konsul, Vorsißendec | Portg. Konsul.

} ten Sapltal-Gto. M 1332 000, —, Neuwerk, den 26. April 1888 lichen Eisenbahn-Hauptkasse in Magdeburg, | in den Verzeichnissen geordnet und mit einem | des Verwaltungsrathes ; Rob. Esser, Rentner, Stell- | Köln, den d. Juni 1888. l ¿ “G vertreter des Vorsitzenden; Wilh. Becker, Ober- | Der Verwaltungsrath.

Mit den Anleibescheinen sind die entsprechenden 5 Hypotheken-Cto. „% 183 000,—. Reservefonds-Cto. Steinbruch-Actien-Gesellschaft Diabas. jowie bei den Königlichen Eiscnbahn-Vetriebs- | Papierstreifen umschlossen sein, ürgertneis ia Fari | d fassen in Berlin (Potsdamer und Lehrter | Für die dur die Post eingehenden Anweisungen | Bürgermeister, Jean Maria Farina, Kaufmann und |

R F die Verzinsung mit E P Conto-Corrent-Cto. 4 901 029,77. Der Vorstand ie Beträge etwa fet lender Zinsscheine werden A B dn Bie, iberctit _ Wm. Sthleifenbaum. : Pahnhof), in Halberstadt und in Brauns- | werden die neuen Zinéscheinbogen gleihfalls dur vom Kapitalbetragç gekürzt. finden übereinstimmend Revidirt und Nichts zu erinnern gefunden. schweig gegen Einreichung der mit der 11. Zins- | die Post unter voller Wertbangabe übersandt, falls [13521] in 7 , Neuwerk, den 11. Mai 1888. igeinrethe ausgegebenen Anweisungen (Talons). | ein Anderes nit verlangt wird. i L Elsflether Bankverein in Elsfleth. Magdeburg, den 1. Juni 1888. i : Gewinn- und Verlust-Conto. :

Außerdem machen wir bek d s Z LeibefEinen he r vetannt, daß folgende An Augustenhütte “D d. 14. Mai 1888. C. Teihmüller. Drenckmann. Bei den Eisenbahn-Betriebskassen können die den | E Anweisungen entsprehenten Zinsscheine niht Zug | Königliche Eisenbahn-Direktion. ——

a. von der Anleibe ad 1: | Debet. M

aus der Verloosung vom 19. Oktober 1886 13545) ‘Chemis E olni î = ien = H (18545) “Chemisde Produkten Febrik Kölnische Maschinenbau - Actien Gesellschaft. 1) Hanblungé-Unkoften-Conto E

Litt, B. Nr. 445 über 500 M ; V Actien Gesellschaft . i schaft zu Bonn. Activa Vilanz am 31. Dezember 1887. Passiva, T3 2

D E E E

Credit. x 1) Gewinn, und Verlust- Conto:

Litt. C. Nr. 977 980 und 1145 über je 200 #,| 9 L E L | : s [G ; \ 5 '| „Ver Vorstand besteht zur Zeit aus fol enden Mit. | : L R 2 aw : i a H. l

aus der Verloosung vom 30. August 1887 gliedern; E SE 1 L S, M S E E E [13522] Dampfschiff8-Nhederei „Columbus“, Elsfleth. Geschäftsunkostea ...... . , 56965 | 4294/65 _, „Vortrag aus 1886 E oren e P 208498720 1) Actien-Capital-Conto 3 000 000 Gewinn- und Verlust-Conto pro 1887. 2) Effekten-Conto : 2) Interesfen-Conto :

Litt. B. Nr. 668 über 500 F G j M 1) Kaufmann MW., L, L Berlin, V W C Litt. C. Nr. 1194 und 1283 üb 200 ‘A; 5 {Dage a D Dbre , 7 051: ünf i G un über je 200 M; sißender, 3 echsel-Conto E ( 051/30] 2) Unsprozentige Obligationen . 629 400 E E e e eee D TAODO Fremèwehsel-Conto: i I. R ius . 4618 57 | 1 122 021 3) FremtweWßsel-Conto :

b. von der Anleihe ad 2: F - asa- | , ; E aus der Verloosung vom E August 1887 2) Kaufmann A. Beschoren zu Berlin, Stell- 4) Saug A E 21 068/220) 3) Diverse Creditoren 4 945 025.69 Debet. M S : Li e s vertreter, uno Co 83 709/90 Vorauszah- nes : 1) D. „Corona*- Betriebs-Conto - P art e Gewinn S itt A. Nr. 9 über 1000 4, G : 5) Immobilien-Ct 1656 95 u L rausz 1) Unfosten-Conto: ) " Betriebs-Conto : 3) Netto-Gewinn : 4) Provisions-Conto : Litt C. Nr. 146 über 200 4, 2 Saufman Ed. Roll zu Berlin, ; Abschreib 9, L | lungen auf übernom- Annoncen, Reisespesen, Telegramme, Brutto-Frachteinnahme 44322 074 47 O MWM370— ) E S E now nit zur Einlösung präsentirt worden sind. 4) Kaufmann Heinri Sanden zu Berlin, G R | 1 662 000— mene Lieferungen , 118 405 36 | 1 063 43108 Porti u. 1 w. « . « « « «| 89293} ab: Hafenfkosten, Aus- b, 20% zum Reservefond von425 278.71 , 5 055.75 5) Geld vebsel-Ce f: Eisleben, den 2. Juni 1888. 9) M irektor H. Märker zu Senften- | 8) A M. E | 14) Aval-Conto für nebige Cautionen 83 7098 2) D, N, eapilataGo nto: as E c. 20% dem geshäftsführenden Direktor N Ga Setten er Magistrat. ie Mitta i : ; N 3 000/—|} 5) Delcredere-Conto . , , e A Me e 027000 Reparatur, obe l 7 . e, 505675 “FIDII S E N ge s M Mitglieder ad 1 u. 2 berechtigt, im | 7) Utensilien-Conto #6 396 540.— E Lie O 10 00 2) NettoeGewinn: le 2e. 2... 20016471 171900761 Uebertrag auf Special-Reservefonds- A verDi d rt. ie des Statuts die Firma rechts- Abschreibung , 1540.— 395 000 —[| 7) Reserve-Conto I 4 274 995.03 A a, Tantième dem Vor- 2) Interessen-Conto: C 0000 e —————EERS | Sonn, Sun 1888 9) Fuhrwesen-Conto 46 26 256.20 ab: zur Ausgleichung | itande als Gehalt 13 °/o h Binsen «P 444— | “6. 118% Superdividende. . , . . , 8750— ; Unt ¡ Der Vorstand. Abschreibung ¿ 6 256.20 90 000 des Gewinn- und von M. 76 160,53 6 114240 f Conto für gemeinnüßige Zwecke. . 300.— : 5) Kommandit-Gesellschaften 13638 9) Betriebs-Maschi-———— ————| 29000 Verlust-Contos _, 108 30158 | 166 6934 aon Ls g. Üeberschuß zum Vorkrage „410.44 |/29321 94 : nen:-Conto M 359 459.20 8) Reserve-Conto 1. 3 889 09 / U L R A 0s 34 738 61 34 738 61 N S | Vilanz pro 1. Januar 1888.

auf Aktien u. Aktien - Gesellsch. Panorama-Gesellschaft in Hamburg. Abschreibung. 5459.20 | 354 909 —|| Seit der Gründung des Etablisse- J. dem Reservefonds über-

[13672] 6 ooloai Gart Netto-Vilanz ultimo Dezember 1887. 10) xerkzeug-Maschi- | enes im Jahre 1856 baben die : E 4002 :

j g cr arten. Activa. nen-Conto M 472 310.— | [reibungen für 32 Betriebs- e, d. Kefsel-Erreuerunas- Activa. M 2 Passiva. M. A

Noah den in der 18. ordentlihen Gereralver- Panorama-Conto 492,500. Abschreibung , 2310.— 470 000 A 1856 bis 1887. inclusive, “fonds überwiesen. . „, 75 .| Cafsa-Conto Actien-Conto. . . , , . #4150 000.—

sammlung des Aktien- Vereins des Zoologischen | Diverse Debitors, 1714 7 11) Modelle- T O S Ea | im Ganzen betragen : / | N ; 26 S813 | 39160 83 | Baarbestand am 31. Dezem- nicht eingezahlte 50%, ., 75 000.— 75 000 E E : « 1,714, 75 , | 11) Modelle-Conto #4 22455803 auf Immob f. Vortrag pro 1888 .

Gartens am 1. Juni a. C, stattgehabten Wahlen, Werthpapieren-Conto s ¿ 11,413. 37 Abschreibung 40 558 02 | , au v mmo ilien - onto inclusive =— S E de E i 24 680 80 Einlage-Conto:

E S desselben zur Zeit aus Molo Deutsche Bank in Ham- s 12) Werkzeug und Formtasten in d A E es R. 419.98 S iefige Wehsel-Conto: i440 Einlagen auf Bankscheine. 115739485 genden Mitgliedern : U A ë 7 î | T: : Vi L S, Ez 4 905 avon 892% mit 6 . Kündi Major A. Duner, Vorfitzender; Geheimer Kom- | Cassa-Conto. E E s " 113) Gi fe Pini r Q «P 280 000—}| b. auf Mobilien-Cto., 36 186.59 A _Bilanz pro 1. Januar 1888 | Bil Msc-Conio : L (davon N mit 6monatl. Kündigung

merzien-Rath S. Lachmann, L. Stellvertreter ; C E S 14) S, erkzeuge laut Inventar | 204 000/—}| 2. Utensilien-Cto., 43602148 Alten. A :

Rentier Ph. Anderssen, 2. Stellvertreter ; Geheimer Passi ———— a albfabrikate M 826 978.02 | f as 96 5 | 1) D, „Corona“-Capital- Conto: 1) Actien-Conto : i: : Effekten-Conto : 1 ooo M Diverse Creditoren-Conto :

Kommerzien-Rath G. von Bleichröder, Schaz- Actien-Capital. Conto 5 M 425500 b. agazinbestand , 264 479.30 2 Betriebs-Ma- " 0 333.72 Buchwerth am 1. Ja- 600 Actien à M 1000 M 600 000,— x Verschiedene Effecten. . . | 43472774 Einlagen auf Contobuch und Conto-Cor-

meister; Justiz-Rath Th. Dirksen, Striftführer; | Reserve-C t S O S S ——_ S 1091 457/32// ® « Detrtebs-Ma- nuar 1887 M487 000, 100 amoriif. Actien , 100 000,— [500000 | Mobilien-Conto : rent-Creditoren . A

Professor I. Helfft, Marine-Maler F. Pinkert' A L N . 1709 86 | schinen-Conto , 464 759.16 Abschreibung 437 000,— : 9) Dividenden-Conto : S 100 —} Reservefonds-Conto :

Anton Fürst Radziwill, Geheimer Kötimetzlen: E A e n 2LAS 0 | « Werkzeug-Ma- 4 h Mcagen , 2 ss 95000 | Stiffsparten-Conto : E D 55 213 43

Rath E. Veit als Mitglieder. Erla Me trve: Conta R O N | \chinen- onto* „732 306.43 amorti. 100 3) Reservefonds-Conto : A 11 Swiffsantheile . 27 045 75 Special-Reservefonds: Conto :

Verlin, den 5. Juni 1888. E M 3 298 027.36 Actien 59% , 50 000,— 87 000,— |400000 E Diverse Debitoren-Conto : e E E Der Vorstand. M 022,872. 88 | außerdem auf Modelle-Conto : | 9) Bank-Conto : E | 114) Kessel-Erneuerungs-Fonds : Darlehn gegen E Interessen-Conto 1888: - Der Vorstand. Der Aufsichts [e M 1 786 789.93. E , 2 ç ; 79270 47 N of / Unterpfand F 316 711.15 Zu zahlende Zinsen aus 1887

[13747] chtsrath. 5 053 710 46 C Guthaben beim Eléflether Bankverein | 73670 47 h E E Hypotbekärtscbe Se G . / : : 93 7104 3) Hypotheken-Conto : i 9) Lanlteme-Wonto : n C i 97 969 61 Mone i:

Actien-Zudckerfabrik Salzdahlum. [13524] i Soll, Gewinn- und Verlust-Conto pro 1887. Haben. E Aus Hypothek belegt . 6 20 982,15 Es Dem E und Capitain . i L 97 969.6 9 Ee Coupons pro

Die He Nt ret 5 T L Af Die Aktionäre der Chemnig - Aue - Ad M T ——— Zinsenbis 31.Dez. 1887 , 970,10 | 21552/25 } 6) Creditoren-Conto: : S 1 356 289.05 | 1 770 969/81 : ä A

, Die Herren Actionaire unserer Gesell\chaft werden Eisenbahn-Gesellschaft in Liquid. wer, orfer An Obligations-Zinfsen 319 d \ ; M |d U) oto : E E Guthaben des Capitains . . Veblloren 1 356 289,05 | 1 770 969 8 Coupons pro 1887 . lung auf Donnecsaen ichen Geueralversamm; dur zu der am Sonnabend, den 30. Jor " Conto - Corrent - Zinsen. Discont 5 cas N a S 4 N / a! 9/0 Flensourger Kreis- 7) Gewinn- und Verlust-Conto: QQ e iet und Verlust-Conto :

; Z itta : ; S IE . E 2 E r Len» L 27— D S : Da 5 4ER Yortrag pr E E 09 13 | 25 ï N 12 Uhr, in Ottes Gastwirthscaft l Salzdablün E Pee e Uhr, im Gesellshaftsbureau, Ati, Bank-Provision N 31 50083] , Betriebs-Gewin S 2 881/86 Anleibe, Gin... 40850 Bortrag pro 1388 ean a ortrag ———= eingeladen. rgstraße Gle fl abzuhaltenden E E c L O E Reserve-Cto.1 | 108 301 58 541072 72 541072 7: 2 552 832 45 2992 832 45 Tagesordnung: I. Vorlage und Abnahme der int elan eneralversammlung 124 050 24 | 194050 Elsfleth, den 31. Dezember 18587. Gesammt-Umsaß pro 1887 auf der einen Seite des Hauptbuches: 4 13 223 818.13, Iakbrescechnung pro Canipagne 1887/88 CGRDA 124 050 24 e O fichiffs:Rhedcrei „Columbns“ Elsfleth, den 31. Dezember 1887,

11. Beshlußfassung über Verwendung des Rein- 1) Batisit peagesorduung: E Der Auffichtsrath. Bp teneret d Ga E | Der Vorstand. "innes cit uver den Verlauf der Liquidation. 5 - S Lees S S E Ad. Shiff O, Diedr. 2 8 F Borgstede gewinnes. T el vIquidalton. | [13546] 5 A ° e L Z Id X D, Ahlers. § Bolte. Ud. Shiff. O. Diedr. Ahlers. F. D. Borgstede.

III. Neuwahl des gesammten Vorstandes. de E M 1 Ms Halberstadt-Blankeuburger Eisenbahn-Gesellschaft, E M t u iét E / Me E as er Juni 1888. O gen au ven] Activa. i Auffichtsrath : Der Auffichtsrath. S R dal vel L E E. a t N es I. D. Ahlers, Vorsitzender.

“0 i Passiva. K | C 160 343 35 52% 1tägiger é

1177 617 68

Salzdahlum, den 6. ; S L 5 31. Mai 1888 Der Vorsitzende des ; 5 ; E ; | n J uesOusses 2) Dey e assüag hierüber; Ertheilung der

E 3) Beschlußfassung über di ; „s { 1) Eisenbahn-Anlage von Halber- p | 1) S Aktie: {13541 Wilhelmshütte, Actien-Gesellschaft für Maschinenbau und Eisengießerei. i:

[13738] ad Vermögens, über bie Bee Le nach Blankenburg pr. | | n E ) Bilanz am 31. März 1888. __ n und Verlust Conto, 31, Dezember 1886 2 645 102 05 | Litt. B j 1000 000.— 2 200 090 E R L E E E S K H Passiva. M S M. E) Debet. M Î Credit. Mh s)

S Actien-Cayp. I. u. I1. Emifs. 1797000.— An Hardlungs-Unk - Per Saldo-

Spinnerei & Buntweberei Pfersee. in Vei o, Joivle Gumlliher hiermit | Zug

„Indung stehender Gegenstände. 9) Stam E N o ol s S E : 900 000 rderlid : 3) Priorifaié-O tien | 1 200 000 M L E Actien-Capital 111. Emission 254200.— | 2051 200—| Conto... | 82984 90h * Vorte, ¿ug - Hypoth.-Zinsen- vor. Jahre 2 103/60

Die auf den 29. Iuni d. J. ausgeschriebene außer- W tr Zit : g | lid s i a9 egen Legitimation und der erforderli ien- E 541 36] 2 645 943 41 ioritäts-Obli 2 775 700 gaben für Uf ——————— A Tia fallen S O M deposition wird arf §. 29 der C 2) Eifenbahn- Anlage von Blanken- |—————— H N E e 400. ae E ——S Ot 4 Hypothek c O werden und findet mit der am 29 Mai b f O Die Deposition, bezw. die Ueberreihung der nah | „, „burg nah dem Hüttenplaß | 188 522 18] 5) Amortisirte Prioritäts- j Absch reibung L E ab Amortisationsquote 4580.— | 295 420 E L 13 000 —} Per General- gegebenen Tagesordnung uma am La. Juni Pia e N lie figen Bescheinigungen hat | 2) Eisenbahn- Anlage von Langen- | ligationen d ; 15 900 Gebäude. Saldo am 1./4. 1887... 4585 f 4 580 082 90 || Hypotkek auf Immobilien S 90 000 —| An Sis. E E vas e A e bie Mie der üblichen Gescbäftsstunten: T T a 274 72 1 E a O Ed State r B undscbuld- L A 7: Brutto: Vaude 11 ee statt; die ien sind bis | “; S A E ; (2 abriku. Stadt Deren- A ———— | bis zum 15, Juni d. J. ein Grundsculd- Ges : Unk - Gewi 347 404 7 pâtestens 22, d. Mts. bei den am 29. Mai bekannt | s n ver Pesellschafts-Kasse, Berg» E | urg . 70 000 Maschinen. Saldo am 1 /4. 1887... 4248 916.25 dae 2 brief D ; «A 150000.— Sum Unk a Gewinn . | 347404 70 gemadtcn Stellen zu deponiren. iv Bil: h a der Dresdner Bank, i —137212] 189 646/84] 7) Reservefonds 4, 65 075 88 Absdreibua 995660 4238 959,65 f Creditoren einschließlid Akabtuna | 566.286) Pat MietE. Pfersee, den 5. Juni 1888. Derlin: bei der Deutschen Bank 4) Eifenbahn-Anlage von Blanken- | | 8) Reservefonds B. . . 1 300/— Ansa E 1926360 | 2082288 Z i 8 000 ar u. Atteth. Für den Aufsichtêrath: Der Vorftand: | ?! geschehen burg nah Tanne pr. 31, De- | 9) Erneuerungsfonds A 24 000'— A AUlGd Muna L E E 18 392 C Der Vorsitzende: C. Statb E Diet t 16 Oberlt u. Bilanzen liegen vom sue 1886 3 291 236/59 | 10) Erneuerungsfonds B. ; 5 540/72 Modelle, B Ar Af e J 81.80 M 47 781.60 Rente Ir (6 6 der Statuten . . 13 188 70 Del E i / E : ul & av im Geschäftslokale der Gesellschaft ugang 1887 403 598 78) 3 694 835 /37}| 11) Bilanzreservefonds . 15 000 Neu-Anschaffungen . . . . ._„_ 3128160 U N sonds 11 (9. 29 Det L L elcredere-Cto. C E A : : 878 537) 11 zreservefonds . , 5 Abfbreibun e 1678160 | 31020—] No nit eingelöste Dividendenscheine .| 1636 50} " Reparat.-Cto. [13557] Dresden, den 4. Juni 1888 E estand, Reservetheile | | ) Zusbuß des Reserve- U 10) E20 9 000 Gewinn- und Verlust-Conto: | Ak schreibungen : 08 O z 7 j : 1 L ï i / 9: j rerd (ck c ( A6 2 000, ait c g ,_ Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden Chemnih- Aue - Adorfer Eis b L L ner Ie. 49 939/22 | Gei Velalien Pferde und S E am 1./4, 1887 M E | |} Gewinnvortrag aus 1886/87 4 2103.60 143 799/45 auf Grund- in Folge der unterm 26. März d. I stattgehabten, L 2 A [ jen ahn- 6 E 6 16 (83 56 127/05 ult 1887 g n 120 879 69 ÇU U au g E E 1-005 2 009'— Gewinn 1887/88 E E 141695.85 ( 49 ssttück H 700.— d O gehörig a A Gesellschaft in Liquid 5) S Sadto - S [s 79 12160) 13) Krbbiboren ( E 271119 isenbab ‘E 7 s a - 7 F | Rug U i Me A0 ng iner neuen am . Juni d. J. D : r | ; t, 576 ahn. Saldo am 1./4. S S - [751] Reservefonds 9 9/0 von | alQt- Nachmittags 3 Uhr, in Lauban, îm Hôtel M Der Auffichtsrath. Die Liquidatoren. 1887 |- 48 300/27 15) Bi Did 913 441061 “Neubauten N 4 310 75 90 605 75 “141695 L O n died 0 Hirs abzuhaltenden ordentlichen Generalver- - |_…1__149911/23 O Mobilien und Utensilien. Saldo am 1./4. 1887 4 306 795.60 Reservefonds IT (5% von | Moe 2 sammlung eingeladen. [13748] Summa T7052 10705 T Abschreibung A a IEDTESO e2ILS2TUO O). 08480 | delle 16781.60 S Sobnung: das Köniel. U: togericht ‘retten Abtl 1 | S ll Gewinn- und Verl st-Rte A O Neu-Anschaffungen . r C R tgl, Amtsgeri resden, Abtheil ; oll. - Und Verlusk- E Ai S A Waertra 205 5 10%/o von 12752629 . , , 12752. | un | heilung Ib, echnung pro 31. Dezember 1887. Haben. pornauilien B. (Neuerwerbg. v. Grundstü, Gebäuden, Masch. u. Wafserkrat) | 108 R Divivenden 69/0 v. 1797000 , 107820.— M E j obi- |

2 r a 7 ( / |

Direction über den Vermögens tand und di ; age der GésGärre E s des ehende Atlieeraim-Gesellschaft e Dresden be- 1) Betrieb8-A b M T4 t M d Waaren, fertig und in Arbeit ) cngeleulchaft durch Vereinigung mit etriev8-Lusgaben 377 808 8 1) Uebertra j 5 136 9 teriali 5 E 7 742.95 | E 4 - g us dem Vorjahre S 1362 Materialien A winn-Vortrag auf 1888/89 1431.25 | Utensi- t E s idi de E E Ar | 12271.80 46 574/40

Bilanz, der Gewinn- und Verlust-Rechnung unserer Gesellschaft aufgelöst worden i ir | 2) Rülagen in di —}| iébs-Ei 7119 “E —— 1 gelös en ist, fordern wir | 2) gen in die Fonds 10 976/—}| 2) Betriébs-Einnahmen 597 1191 j C O T9915 lien c C 13/026 | N Netto-Gewinn laut

und des Geschäftsberihtes für 1887, sowie N

Bericht der Revisions-Commission über er- | die Gläubiger der vorgedahten Dresdner Terrain- | 3) Verzinsung der * rioritäts-Obligat. |— i

folgte statutenmäßige Prüfung. gl ter, Gesellschaft hiermit auf, sich bei uns zu melden. 4) Tilgung der Prlorieätg-GNe pat n O Ma: und Wetselbestand: Casa... 34 522.10 47 541 35

Genehmigung der Bilanz für 1887 und Er-| Dresden, 7. Juni 1888, L 6) Statutenmäßige Tantième . 2 000/— G E de pm | E Mv: N

Grgónaungemal M ea Aufsichtsratb. Grüllich. F. Fürstenberg. 8) An zur Vertheilung als 2 | | T E E j ad aper ant 6 L “ae Vai

c|chluß über den Verkauf des gesell schaft- 7 ividende 84 000 | ; es i. Shl., den 31. März 1888. Vorstehende Bilanz, sowie das Gewinn- u. Verlust-Conto haben wir geprüft und mit den

lien Besibes zu Langenöls und vou Felde O, x 9) Vortrag auf neue Rechnung . 120/18 | ‘Wan-Wilhelmöhütte und S N EiG Lies und Eisengießerei. ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft übereinstimmend gefunden.

welde für ben Du 8 und 6 M K ölnis ch e Str enb ah n-Ges ells haft. s 29 i Reale, A i Der Vorftand. Die Revifions-Commission. i : L :

Verwendung her ceritd entbehtl ene S Dun 188 pon Tr E 602 256/50 602 256/50 | G Di uffi m ra P4 V. Leistikow. E A. Kuhn. E C. F. W. Adolphi, gerichtl. vereid. Bütherrevisor.

Und Reduction des Actiencapitals dur Rück- | lautend über 560 Franken 5 gationen, Vlankenburg (Harz), den 4. Juni 1888. Die durch bi E G: eralversammlung auf 6%/o festgeseßte Dividende für das Geschäftsjahr 1887/88 gelangt mit 18 A für den Dividendenschein 4 der Actien 1. Emission, mit 72 4 für den

Ruf von ciaener Ae Dari 8 Nr. 40 111 162 218 330 288 2 0. d Die Direction. ividen densdei U e lat ission und mit 36 A (pro rata temporis) für den Dividendenschein 1 der Actien III. Emission bei den Herren Securius, Würz « Co., Berlin W., Taubenstr. 22, sowie ? ; A. Swhneider. ‘i unse ren Gesel Sette in ‘Eulau-Wilhelmébütte und Waldenburg i. Schl. von heute ab zur Auszaßlung. Eulau-Wilhelmshütte u. Waldenburg i. Schl., 4. Juni 1888, Der Vorstand.

«k M M S M

l l l j l l j

-