1888 / 149 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

da A E T

A at E E L RE

an det Sütenstraße, Haus-Nr. 2, die Pfälzis§e Preßfbefen- und Spritfabrik bildend,

2) die sämmtliben, zum Betriebe der Fabrik ge- börigen, am 31. Dezember 1887 vorhanden gewese- n2n Maschinen, Einrichtungen, Gerätbschaften und Mobilien, sowie die laut Kaufvertrags vom 7. und 13 April 1888 von Iofeph und Ludwig Gabler in Oberhaufen eigenthümlih erworbene Maschine,

3) das der Firma: „S. Lederle“ von der K. baverishen Regierung mit Erlaß des K. Staats- Ministeriums der Finanzen vom 15. Dezemker 1887 für die Branntweinbrennerei eingeräumte Kontingent von 6000 Hektoliter, sowie das laut erwähnten Kauf- vertrags von Joseph und Ludwig Gabler zugleich nit der Maschine erworbene Kontingent von 6534 Hektoliter,

4) die - laut Vilanz vom 31. De:ember 1287 bzw, Inventar vom rnämlihen Tage vorhandenen Borräthe an Spiritus, Hefe, Früchten aller Art, Koblen u. dgl., alie Vescbäftéausftände, Überhaupt alle Aktiven des in getrcnnten Büchern von der Firma „S. Lederle“ unter der Sonderfirma „Pfälzische Preßhefen- und Spritfabrik“ betriebenen GBescäfts. In Anrechnung auf die obengeda{ten Immobilien und Fabrriffe 2c. gewährt die Gesellschaft der Firma „S. Lederle“, bezw. deren Theilbabern, 400 Stü Gesellshaft8afkiien.

Zu Mitgliedern des Aufsihtésraths wurden gewählt die Odgenannten: 1) Kommerzien-Rath Lederle, 2) Wilbelm Stoeck, 3) Adolf Kolligs, 4) Rechts- amwvalt Faas, und 5) Dr. Frit Friedleben, Rechts- anwalt, in Franffurt am Main wohnhaft.

Der Vorstand besteht aus: 1) Albert Lederle ob- genannt, und 2) Emil Koelitz, Fabrikdirektor, in Ludwigéhafen am Rhein wohnhaft.

Revisoren zur Prüfung über den Hergang der Grün- dung waren: 1) Moriy Gein und 2) Heinri Müller, Beide in Ludwigshafen am Rhein wohnhaft.

Frankenthal, den 2. Juni 1888,

Der Gerichtsschreiber des K. Landgerichts. Teutsch, K. Obersekretär.

Frankenthal. Befauntmahung. (14085

In das Gesellschaftsregister des K. Landgerichts Frankenthal wurde eingetragen: Z

Dur Geseli1chaftévertrag, crrihtet vor dem K.

Notar Hepp in Speyer am 10. April 1888, resp. Nachtrag hbiezu vom 11. Mai 1888, wurde unter der- Firma „„Oberrheinishe Dampfschiff- fahrtsgesellschaft“ und mit dem Sitze zu Speyer eine Aktiengesellschaft gegründet.

Der Zweck dieter Se!ellshaft, welLe auf eine be- stimmte Zeit nicht beschränkt ist, ist: Die Einrichtung und den Betrieb der SHleppschifffahrt auf dem Rheine und den mit ibm zusammenhängenden Gewässern und zwar sowobl zur Fortshafung von Sciffen, als au zur eigenen Beladung und Be- förderung von Frahtgütern und Personen.

Das Grundkapital der Gesellschaft ist au; 1295 000 M festgeseßt, eingetheilt in 120 auf den Inbaber lautende Aktien von je 1090 4

Die Organe der Gesellscaft sind a. die Direktion (der Vorstand), b. der Aufsichtsratb, e. die General- versammlung.

Borstand der Gesellschaft ist der Direkter ; derselbe nird vom Aufsichtsrathe bestellt und entlassen. Turch Beschluß der Generalversammlung kann auch betimmt werden, daß ein zweiter Direïtor angestellt nird, der gleihfalls vom Aufsichtsratbe bestellt und ertlafsen wird. So lange nur ein Direktor bestellt ift, steht diesem die ausscließliche Vertretungs- befugniß zu; wird ein zweiter Direktor ernannt, fo wird die GesellsWaft nur durch gemeinschaftli{es Handeln beider Direktoren verpflichtet.

Der Vorstand giebt scine Willenserklärung kund und z3eihnet für die Gesellschaft, indem er deren Firma seinen Namen beifügt. Sind durch den biezu berehtigten Aufsichtsrath Prokuristen und Handlungs- Vevollmäwtigte ernannt, so set der Aufsichtérath aut fest, in welher Weise durch diese die Gesell- [aft vertreten und die Firma gezei{net wird.

Der Aufsichtsrath besteht aus sieben Mitgliedern, welche von der Generalversammlung gewählt werden.

Die ordentlice Generalversammlung der Aktionäre findet spätestens 3 Monate nach Aklauf des Ge- daftéjahres statt und wird von dem Aufsichtsrath oter von der Direktion dur einmaliges Ausschreiben ir den Gesells{aftêblättern, welches mindestens dret Wehen vor dem Versammlungstage ersheinen muß,

erufen.

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen un „Deutschen Reichs-Anzeiger. *

Tie Generalversammlung bes{ließt dur einfabe immenmehrheit; nur über nabbezeihnete Gegen- j als: 1) Erhöhung des Aktienkapitals, atutenäânderungen, 3) Fusion und Auflösung Besellschaft und 4) Abänderung des Gegenstandes Unternehmung kann nur dur cine Seneralver- mmlung, in welcher mindestens 2/3 des Aktienkapitals 'ertreten sind und mit einer Stimmenmehrbeit von 1 des vertretenen Kapitals beschlofsen werden, aus- genommen ist zu Ziffer 2 die Abänterung der Be- stimmung über tie Gesellshaftsblätter, wel&e mit einfa@er Stimmenmehrheit und ohne Rücksicht auf

as vertretene Kapital beschlossen werden fann.

Die Gründer der Gefellschaft, wel&e sämmtliche Aktien übernommen haben, find: 1) Christian Sick, Bierbrauerei-Direktor und erster Adjunkt, 2) Philivp Deut, Dammwait, 3) Hermann Eberhardt, stell» vertretender Brauerei-Direktor, 4) Karl Leshmann, Kaufmann, 5) Jakob Zahn, Gutsbesißer, 6) Hein- rich Disqué, Kaufmann, 7) Jakob Karl Eberhardt, Kaufmann, 8) Rudolph Sick, Weinhändler, 9) Bern- tard Noos, Lederhändler, 10) Karl Ludwig Thomas, Backermeister, 11) Heinrih Mülberger, Kaufmann, 12) Julius Kranzbühler, Bucdrutereibesiter, 13) Michael Stoert, Ziegeleibesizer, 14) Daniel Jerns, Bâkermeister, 15) Karl Frieèrich Velten, Kunst- und Pandelbgärkner, 16) Christian Roesinger, Tabaks bérdler,17) JohannRech, Ziegeleibesiger,in Rhcingönn- beim wobnbaft, 18) Dr. Eugen Jaeger, Buchdrudtere:- befiger, 19) Johann Sander, Wirth, 20) Ferdinand Vernag, Baumeister, 21) Leonhard Steurer, Ziegelei- befißer, 22) Albert Goepfert, Tabakéhändker, 23) Jotann Friedrich Haid, Kaufmann, bandelnd als Tbeilbaber und Vertreter des zu Spever unter der Firma „J. F. Haid“ bestehenden Bankhauses, sowie eigenen Namers, 24) Marr Adler, Kaufmann, in Ludwigshafen a. Rh. wohnhaft, handelnd eigenen Namens und als Direktor der zu Spever unter der Firma „Spéperer Dampfziegelcien®“ bestehenden Uttiengesellshaft, 25) die Theiißaber und Vertreter der zu Spever unter der Firma „Georg Gund* be- s¿ebenden Backstcinfabriken, ais: a. Franz Kirrmaier urd b, Hermann Kaiser, Veide Kaufleute, diese zu-

“(N

1 —ck -+ 4 a rf

Lv

Q

2

CD S

t e

cer ct r ci

ct

glei® in eigenein Namen handelnd, 26) Friedri Wolf, Scweinemetger, Alle, wo niht anders bke- merkt, in Svever wohnhaft.

Der Nominalbetrag der Aktien ist baar einbezahlt und im Besitze des Vorstandes.

Mirglieder des Aufsichtsrathes sind dermalen die obgenannten: 1) Ferdinand Berray, 2) Christian Roefinger, 3) Franz Kirrmaier, 4) Hermann Kaiser, 9) Jakob Karl Eberhardt, 6) Marx Adlcr und 7) Iobann Friedrih Haid.

Vorstand ist: Heinri Mülberger obgenannt.

Revisoren über den Hergang der Gründung waren : 1) Sigmund Herz, Kaufmann, und 2) Gottfried Hevnen, Bankvorstand, Beide in Spever wohnhaft.

Frankenthal, den 3. Juzi 1888.

Der Gerichtsschreiber des Kgl. Landgerichts. Teutsch, Kgl. Obersekretär.

Frankenthal. Befanntmachung, [14034] betr. Aktiengesellschaft Stella mit dem Sitze zu Ludwigshafen am ‘Rhein.

Dur Beschluß der außerordentlihen General- versammlang vom 24. Mai 1888, niedergelegt in einem Protokolle des K. Notars Keller in Ludwigs- bafen am Rhein vom nämlichen Tage, wurde der S. 3 der Statuten ia der Art erweitert, daß den- jelben die Worte beigefügt werden: „ferner Be- gründung neuer industrieller Unternehmungen irgend welcher Art oder Betheilizung an fso!{chen bereits bestehenden Unternehmungen.“

Fraukenthal, den 7. Juni 1888.

Der Gerichts\creiber des Königlichen Landgerichts. Teutsch, K. Obersekretär.

Freistadt. Befkfanutmachung. [14035] In unserem Firmenregister ist heute die unter Nr. 110 eingetragene Firma: Dominialbvrennerei zu Zölliug, Inkaberin : die verwittwete Frau Dr. Sleim, Amalie Friz- dcrike Helene, geb. Körte, zu Zölling, gelöst worden. Freistadt, den 1. Jun Königliches

Freistadt i. Schl. Befanutmachung. [14039] In unserem Firmenregister ist beut die unter Nr. 213 eingetragene Firma Hcinrich Müller’ s Nachfolger in Freistadt, Inhaber der Kaufmann Otto I3mer in Freistadt gel¿scht worden. Freistadt i. Schl., den 2. Juni 1388. Königliches Amtsgericht.

[13890] Gernsbach. Nr. 4113. Zu O. 3. 20 des Ge- fells&aft2registe:8, Firma christlicher Colportage- verein Gernsbach, wurde eingetragen :

Durch Eeneralversammlungébes{luß vem 16. Mai 1838 wurde in Abänderung dcs Gesellscaftsver- trages bestimmt: Die von der Gesellicbaft ausgeben- den Bekanntmachungen erfolgen brieflich oder aber aud mündli. Ueber die Mittteilung ist \{riftliche Veshcinigung zu geben, welche den Empfang be- stätigt.

Gernsbach, den 2. Iuni 1888.

Gr. Amtsgericht. HOuffshmid,

[14090] Grebenstein. In unfer Firmenregister ist beute bei der unter Nr. 27 eingetragenen Firma „Salo- mon Nofenberg““ folgender Eintrag erfolgt : Die Firma ist laut Anmeldung vom 29. Mai 1888 erlosGen. Grebeustein, am 5. Juni 1888. Königliches Amtsgerit.

14089} Grebenstein. In unser Firmenregister f heute bei der unter Nr. 20 eingetragenen Firma 1 Joseph Nosenverg“‘ folgender Eintrag erfolgt :

Die Firma ift laui Anmeldung vom 29. Mai

1883 erloî(en. Grebcnstein, am 5. Juni 1883. Königlibes Amtsgericht.

Grünberg. SBecfanntmachung. [14088]

In unserem Firmenregister ift beute bet der unter

Ir. 308 eingetragenen Firma Albert Buchhoiz

vermerkt:

Die Firma ist dur Erbgang auf die Geschwister

Catharina, Bertha, Anna, Elfricde und Olga

Buchholz übergegangen und daher hier gelöscht.

und unter Nr. 436 des genannten Registers ein-

getr2gen worden: die Firma Albert Buchholz,

als Ort der Niederlassung: Grünberg i. Schl.

und als Inhaber der Firma: die Geschwister Catharina, Bertha, Anna, El- fricde und Olga Buchholz.

Bei der Prokura unter Nr. 73 des Prokuren-

registers für die bisker unter Nr. 308 des Firmen-

registers cingetragene Firma Albert Buchholz ift

Î vermerkt:

Prokura deë Fräulein Bertha Buchbolz ift

erlo’chen.

un ter Nr. 84 des Prokurenregisters für die

unter. Vér. 436 des Firmenregisters efngetragene

Firma Albert Buchholz, Inhaber die Geschwister

Catharina, Bertha, Anna, Elfriede und Olga Buch-

holz cingetragen worden :

Die Prokura des Fräulein Bertha BuGbolz. Grünberg, den 14. Mai 1888. Königliches Amtsgericht. Ill. amburg. Eintragungen in das Handelsregister. 1888, Juni 2.

D. H. Hambrock. Diese Firma bat an Iobn Friedrich Hambrock Prokura ertheilt.

Aachener Thermaiwasser (Kaiserbrununenu) Actiea-Gesellshaft. In der Generalversamm- lung der Actionaire vom 19, Mai 1888 ift eine Abänderung des §. 12 der Statuten bes{lofsen worden.

Hoffmann «& Eisele. Inhaber: Johann Christoph Moriz Hoffmann uad Adolph Hinrich Eisele.

J. Heuschel. Diese Firma, deren Inbaber Israel Abraham Herschel war, ist aufgeboben.

H. Tamsen. Inhaber: Heinri Martin Tamsen.

Maassen « Dahl. Anton Franz Gustav Maafsen ist aus dem unter diefer Firma geführten Geschäft ausgetrefen; daëselbe wird von dem bisberigen

4 1

N i cs o t ._. T

-

[14094 !

Theilhaber Nils Hermann Georg Dahl, als

alleinigem Jahakber, un‘er unveränderter Firma fortgeiett.

E. J. Ehrnberg. Jnhaber: Elis Jonas Gßbrnberg.

Karl Popper «& Co. Inhaber: Carl Popper und Salomon Marcus Salomon.

Juni 4.

S. Wilh. Diecmaun jr. Dicse Firma bat die an Arthur Eduard Kröger und Albert Heinri Cbristian Ludwig Cortes ertbeilte gemeinschaftlie Prokura aufgehoben und an den genannten Albert Heinrich Cériftian Ludwig Cordes Prokura ertheilt.

J. Vischoff. Neue Hemmoorer Portland Cementfabrik. D2s Geschäft unter dieser Firma ijt von Hemmoor nach Hamburg verlegt und wird bierselbft von dem alleinigen Inbaber Jobann Georg Gottlieb Elias Bischoff unter der Firma J. BVischof’s neue Hemmoorer Portland Cementfabrik fortgeführt.

J. BVischoff’s neue Hemmoorer Portlaud Cemeutfabrif. Diese Firma bat an Daniel Georg Heinri S@lodtfeldt Dr. philos. Prokura ertheilt.

Hagedorn & Co. Inhaber: Wilbelm Carl Emil Hagedorn und Wilbelm Liesen.

Verg « Co. Nach dem am 23. Mai 1888 ers folgten Ableben von Moses Herz Berg wird das Ges{bäft von dessen Wittwe Emilie Auguste Berg, geb. Walla&, unter unveränderter Firma fortgesetzt.

Berg «& Co. Diese Firma hat an Serline

. Emilie Berg Prokura ertheilt.

S. Gotow «& Co. Diese Firma, deren Inbaber der am 17. Januar 1888 verstorbene Johann Heinri Ernft Guderrill war, ift erloscen.

Juni 5.

S. Wunner. Inhaber: Hans Heinri Iobann Wunner.

G. F. G. Apel. August Carl Eri Otto Hein- rih Bauer ist in das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und sezt dasselbe in Ge- meinschaft mit dem bisberigen Inhaber Gustav. Friedri Wottlob Apel unter unveränderter Firma fort.

I- P. W. Lütgens. Nah dem am 283. April 1888 erfolgten Ableben von Johann Peter Wil- elm Lütgens wird das Geschäft von dessen Wittwe Catharina Dorothea Lütgens, geb. Petersen, unter unveränderter Firma fortgesett.

I. P. W. Lütgens. Diese Firma bat an Peter Lütgens und an Heinrich Claus Friedri Hagemann Prokura ertbeilt.

Martin Redlich & Co. Diese Firma, deren In- haber Jofevb Steinberg war, ift erlosHen.

H. F. Hermes. Mar Ludwig Hermes ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten, dasselbe wird von den bisberigen Theilbabern Claus Johannes Ludwig Diedrich Hermes, Amalie Marie Elise Johanne Caroline, geb. Lüders, des versiorbenen Franz Heinrib Hans Gabriel Hermes Wittwe und deren minderjährigen Sohn Nichard Hermes, als alleinigen Inzaberz, unter unver- änderter Firina fortgeseßt.

Zur Vertretung der GesellsGHaft und zur N der Firma if nur der genannte ck. I. L. D. Hermes berechtigt.

I. G. Hambro. Diese Firma hlt die an Jo- hannes Matthias Franz Hermann Friedri Put- farken ertheilte Prokura aufgeßoben.

Nudih & Hirsch. Inbaber: Sigmund (Selig) Rudich und Abe (Abrabam) Hirs.

Brasilianische Bank für Deutschland. Mari- milian Heinrih Schinkel ist aus dem Vorstande der Gesellschaft ausges{ieden.

Athos Jürgen Buchheister ist zum Mitgliede der den Vorftand der Gesellschaft bildenden Di- rection crwählt worden.

Das Landgeri§t Hamburg.

amm. HSandel®êregister (14992] des Königlichen Amtêgerichts zu Hamm. In unser Gesellschaftsregister ift unter Nr. 108

bei der Firma Hammer Brauerci Mark in

Colonne 4 Folgendes eingetragen worden:

In Ausführung des Beschlusses der General- versammlung der Aktionäre vom 18. Februar 1588 ist das Grundkapital auf 459 000 4 er- hoht. Es sind zu diesem Bebufe 150 neue Aftien zum Nennbetrage von je 1000 4 auf den Inhaber lautend ausgegeben worden, die mit den alten Aktien die gleihen Rechte baben.

Damm, dén 2. Junt 1888. Königliches Amtêgericht.

Hermsdorfsu. K. Befanntmachung. [14093] In unser Firmenregister ist beut bei der unter Nr. 30 eingetragenen Firma Carl Clemens zu Hermsdorf u. K. Folgendes eingetragen worden: Die Firma ift dur Kauf auf den Fabrik- besißer Friedri Wilhelm Karl Clemens zu Oermsédorf u. K. übergegangen. Vergl. Nr. 33 èes Firmenregisters. Demnäth!t ist unter Nr. 33 des Firmenregisters die Firma Carl Clemens ¿u Hermsdorf u. K. und als deren Inhaber der Fabrikbesizer Friedrich Wilhelm Karl Clemens zu Hermsdorf u. K. einge: tragen worden. - Hermsdorf u. K., den 7. Iuni 1388. Königliches Amtsgericht.

Eaisers!autern. Sefanntmachung. [13851] In das Gesellschaftsregister des K. Landgerichts Kaiserslautern wurde am 1. Juni 1888 eingetragen : In der Generalversammlung der Aktiengesell- schaft Eisenwerk Kaiserslauteru vom 17. Mai 1888 wurde bes{chlofsen:

a. das bisher voll einbezablte Aktienkapital von 300 009 e auï 60000? Æ zu erböben durch Aus- gabe von 259 Inkaber-Aktien, die auf den Nominal- betrag von 1290 lauten;

b. eine Einbcit des Nominalbetrags der alten Aktien und der neuen Aktien dadur zu ermögli{en, daß im Umtausch gegen je zwei alte auf 600 lautende Aktien, eine Aftie auf 1200 X lautend au8gegebcn wird.

Die zur Erböbung dcs Aktienkapitals bestimmten 250 Aktien im Gefamimibetrag von 300000 4 wer- den von Böcking, Karcher & Co. gezeichnet und über- nommen unter der Verpflichtung, gegen Vergütung der Auslagen den alten Aktionären auf je 2 alte ARE eine neue nach deren Vollzahlung auszubän- igen.

schieden; die übrige" bereits eingetragenen Mitgliede, des Aufsichtsratbs wurden am 17. Mai 1888 wied, gewählt; indem beschlossen wurde, das der Aufsichts, rath 018 5 Mitgliedern ¿v bestehen babe. ; Kaiserslautern, den 4. Juni 1388. Der Gerichtsschreiber am K. Landgeriht-: Hilgard, K. Sekretär. Kiel. Bekanntmachung. 11406 In das bieselbst geführte Gesells haftsregifter 2 am beutigen Tage ad Nr. 375, betreffend die Firm Virenstaedt & Masius in Kiel, Inbak, Agent Ernst Adolph Albert Birckenstaedt ux Premier-Lieutenant a. D. Theodor Masius, Bzis, in Kiel, eingetragen: us Die Gesellschaft ist aufgelöt und die Firwz erlo ben. 2

Kiel. _ Vekanntmachung. [14097]

In das hieselbst gefübrte Geselt]caftsregister ift am beutigen Tage ad Nr. 338, betreffend die Akticn, gesellshaft in Firma Schiff- und Maschiuenban: Actien-Gesellschaft Germauia mit dem Sitz zu Verlin und Zweigniederlaffung zu Gaarden eingetragen.

În der Generalversammlung vom 20. März 1888 ist besck&lossen worden, ten §8. 21 des Statuts nas näherer Maßgabe des betreffenden Protokolls, wel {ez si Blatt §3 und folgende der Akten zum Ges[s, \caftêregister VI. E. 32 Fol. IT. befindet, abz» Anvern.

Ferner haben die drei Generalversammlungen der Aktionäre am nämlichen Tage befGlofsen: herbei, fübren, daß die no& vorbanden?:n 543 Stüt Stamn:-Prioritäts-Aktien in Vorzugsaktien Litt. 4 umgewandelt werden.

Kiel, den 5. Juni 1888,

Königli®es Amtgerit. Aktheilung V.

Kosel. Bekanntmachung. [13853] _In das Firmenregister des unterzeiGneten Köniz, liden Amtsgerichts sind folgende Firmen neu eins getragen worden :

Nr. 158 Joseph Adler ¿u Kosel O.-S. und als deren Inhaber Kaufmann Josevh Adler daselbs am 20. April 1888, E

Nr. 159 Wilhelm Korgel ¿u Kosel O.-S, uxd als deren Inbaber Kaufmann Wilbelm Korgel da- felbst, am 20 April 1888,

Nr. 160 M. Hadda zu Kosel O.-S. usd als deren Inhaber Kaufmann Martin Hadda daselbft, am 14, Mai 1888,

Nr. 161 A. Braner’s Wittwe : und alë deren Inbaber Kaufmann daselbst, am 14. Mai 1888.

Ferner ist im Firmenregister g

Nr. 97 die Firnia A. Opall Kaufmann A. ODpalla daselbt).

Im Gesellschaftsregister ift zufolge Ver 22 Mar d i N 1 Die Si Offezarczyk in Kosel betreffend, eingetragen worden:

Die Gesellschaft ift dur tunft aufgelöst und dabe Kosel, den 28, Mat 18-8, Königliches Amtsgerit.

Fiottbus. BVekanutmachuug. [14098] In unferen Handelsregistern sind folgende Ein- tragungen bewirkt: I. im Firmenregister Nr. 611. Bezeichnung des Firmeninhabers : der Kaufmann Emil Müller. Ort der Niederlassung: Kottbus. Vezeihnung der Firma: Emil Müller. Bauk- geschäft. Eingetragen zufolge Verfügung vom ch. Juri 1888 an demselben Tage. Gbendasfelbit ist zu Ne. 573, Firma Louis Friedländer hier betreffend, verinectt worden: Die Firma ist dur Zutritt des Kaufman? Moriß Avellis zu Kottbus in eine Handel sellschaft umgewandelt und deshalb hier ge cht und nach Nr. 182 des Gesellschaftsregisters ertragen zufolge Verfügung vom 4. Juri 588 an demselben Tage. II. im Gefell’aftéregister Nr. 184. Firma der Gesellschaft: Louis Friedländer. Siß der Gefellshaft: Kottbus. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: Die EGesellshatiter sind: der Kaufmann Louis Friedländer zu Kottbuz, der Kaufmann Moriy Avellis in Kottbus. Die Gesellshaft hat am 1. April 1888 be gonnen. E Eingetragen zufolge Verfügung vom 4. Juni 188 an demselben Tage. Kottbus, den 4. Iuni 18838. Königliches Amtsgericht.

[1410

Leer. In das htesige Handelsregister ist cingt tragen:

1) Fol. 453: Firma: August W. Böhmer.

Niederlafungsort : Deternu.

Inhaber : Apotheker August Wilßelm Böhmer i Detern.

2) Fol. 454: Firma: T. G. de Buhr.

Niederla\sungsort : Hesel.

Inbaber: Müller Tamme Garrels de Bukbr.

3) Fol. 455: Firma: Dr. Otto Wolkenhaar.

Niederlafsung8ort: Leer.

Inbaber: Der Löwenapotheker Dr, ph. Oito Wolkenbaar.

4) Fol. 456: Firina: J. Reimers.

Niederla\sungs8ort : Leer.

Inkbaber : Crocodillapotheker I. Reimers.

9) Fol. 457: Firma: O. Hörmaun.

Niederlassungsort : Leer. 5

Inhaber: Dec Hirschapotheker Oscar Hörmaik zu Leer.

6) Fol. 458: Firma: F. de Boer.

Mtiederlaffungsort : Leer.

Inbaber: Kaufmann Fokko de Boer zu Leer.

4 Fol. 459; Firma: J. J. de Boer.

Vitederlafsungsort : Leer. N

Inhaber: Mühlenbesitzer Jacob Fannes de Bot!

8) Fol. 460: Firma: S. Fehr.

Niederlafsungsort: Leer. s

Inhaber : Der Kaufmann Siemon Fehr zu Lil

9) Fol. 461: Firma: Jsrael M. de Vries,

Niederlafungsort ; Leer,

[| Adam Wagner is aus dem Aufsibt8rath Atiéges

| Liegnitz.

inhaber : Viebbändler und Shlater Jérael ses de Vries zu Leer. _

Profurist: Dem Viebbändler Aron I. de Vries Ler iît Prokura ertheilt. _- * 10) Fol. 462: Firma: J. L. Schmidt. Niederlafungsort: Steenfelde. S Anbaber: Kaufmann I. L. Schmidt daselbst.

71) Fol. 9 zur Firma S. H. Müller : s

Die Firma it erloschen.

9) Fol. 463: Firma: Serm. Ed. Müller. Niederlafungsort : Leer. 2 Anhaber: Kaufmann und Klempnermeister Her- „in Eduard Müller zu Leer. 13) Fol. 464: Firma: Gerson Pels. Niederlaflung2ort: Leer.

Znbaber: Kaufmann Gerfon Pels zu Leer.

74) Fol. 465: Firma: S. C. Begemaun. Niederlaffungsort: Leer. 2 nbaber: Kaufmann Hinrikus Christian Bege-

Zin zu Leer. dem unterzeiHneten

“15) Fol. 466: Firma: S. Heiubockel. Niederlaf\ungSort : Nemels. 4 ; : Inbaber : Kaufmann Hinrich HVeinbeckel in Remels.

1s) Fol. 467: Firma: Franz Senseling.

tederlasungêort: Kollinghorst. : S

Apotheker Franz Henseling zu Kollirg-

A p

ge Handeléregister ift beute ie Firma Frit Keidel mit

flog Loga und als Inbaber:

; 38 Leer, den 1. Junt 1808 a Königliwes Amtsgericht. T1.

[14103]

In das biesige Handeléregister ift heute

eingetragen die Firma W. Hülsebus

m Niederlafsungéorte Steenfelde und als

Ka 1 Wilbelm Hülsebus in Steenfelde. den

b Det n 5,

Liegnitz. Zufolge Verfügung vom 26 demfelben Taze n s F Gintragungen bewirtt roorden: i f Vei Nr. €07, die Firma Arthur Kocuig Liegnitz betreffend: E E die Lr ist dur Kauf au? Moriß Riedel zu Liegniz übergeg Arthur Kocnig's Nachfolge vergleiche Nr. 913 des Firmenregiste bei Nr. 913, früher 607: der Kaufmann Moriß Riedel zu Inbaber ter Firma Arthur Kocn folger zu Lieguiz. Lieguitz, den 26. Mai 1888.

Königliches Amisgerit. Liegnitz. Sefauntmachung. [14102] unserem Firmenregister ist am Feutigen Tage e Verfügung von demselben Tage bei Nr. 865,

ma Carl Paul zu Liegnitz betreffend, fol- intragung bewirkt worden: . „In Bad Lande ist cine Zweigniederlassung errichtet. —— Lieguitz, den 30. Mai 1888. Königliches Amtsgert@t.

Liegnitz. Befanutmachung. Zufelge Verfügung vom 30. Mai 1 a Lage mas Fintragungen bewirkt worden : ; a, bei Nr. 844, die Firma Max Dürlich zu Vegnit betreffend: F e bib ist mit dem Geschäft mittelst Kauf auf den Kaufmann Robert Leuschner zu Liegniß übergegangen ; vergleiche Nr. 914 des Firmenregisters. 4 . bei Nr. 914, früher Nr. 844: E Der Kaufmann Robert Leuschner zu Liegnitz als Inhaber der Firma Max Dürlich zu Liegnitz. _ Lieguitz, den 39. Mai 1888, Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachuug. [14099] Ïn unser Firmenregister ist heute sub laufende Nr. 915 die Firma A. Jenke z1 Groß - VBaudifß und als deren Inhaber der Kaufmann Friedri August Jenke zu Groß-Baudiß zufolge Verfügung vom 1. Juni 1888 cingetragen wordens Lieguitz, den 1. Juni 1888, Königli®es Amtsgericht. Lingen. BSBecfanrtmahuung,. [13858} In das biefige Genofsenschaftéregisier ist heute iu Nr. 2 betreffend den Consum-Verein ingen“, eivgetragene Genofseashaft zu Lingen eingetragen : Beränderung. Der Büreau-Yspirant Bode ift aus dem Vor- stand auëgeshieden und an seiner Stelle der Büreau-Assistent Agahd als interimistisch be- stellter Stellvertreter in den Vorstand eingetreten. Eingetragen auf Grund der Verfügung vom 31. Mai 1888 am 1. Juni 1888, Lingen, den 1. Junt 1388, : Körtalicces Amtsgeri&t. Abtheilung TI. Lübeck. Eintragung [14037- in das Sandel8sregister. Am 6. Juni 1888 it eingetragen : auf Blatt 1381 bei der Firma Maßberg «& Pedersen: S Anna Dorothea Elise, geb. Bustorff, des Kaufmanns Frit August Jacob Vedersen Ebe- frau, bat angezeigt, daß sie in Zukunft für die Verbindlichkeiten ihres Ehemannes, Gesell- schafters der offenen Handelsgesellschaft unter der Firma Maßberg & Pedersen in Trave- münde, überall nit baften wolle. Lübe, den 6. Juni 1888. Das Amtsgericht. Abtheilung IV._ Funk, Dr. O. Köp de.

Lüben. Vekanntmachung. n unfer Genossenschaftsregister ist heut Fol- gendes eingetragen worden:

Nohdemühle, Eingetragene Genossenschaft.

nenen Produkte.

diefer drei Mitglieder verpflichtet.

Vorstandes in dem Lübener Stadtblatte, der Lieg- nißer Zeitung und dem Steinauer Kreisblatte.

Marienberg.

worden, daß an Stelle des Ludwig Schneider zu

Ps

itandêmitglied kassen-:Vereins, eiugetragene Genossenschaft,

[13856] |

Col. 2.

Col 3. Col. 4. Re@&téverbältnisse der Genofsens{haft:

after produzirten Mil und der aus ihr gewon-

Voritandëmitglieder sind die Rittergutspä&ter a. Conrad Wineelmann zu Pets&kendorf, b, Carl Bokbde zu Herzogêwaldau, c. Heinri Bobde iu Ifserei. Die Genossenschaft wird durH die Unterschriften

Die Bekanntmatunaen

4 Gerichte cingeseben werden. Lüben, den 4. Juni 18838. Königli®es Amtsgericht,

B he Vefanutmahung. [14109] Oeute ift in daë Genossenschaftsregister eingetragen

Stangenrod der Carl Weyand zu Unnau zum Vor- des Siangenroder Darlehens-

geräklt worden ift. Marieuberg, den 25. Mai 18838, Königliches Amtsgeri@t.

[14107] Mersechurg. Gelöss&t ift beute die Firma „Dorothea Rummel“ Firmenregister Nr. 5. Merseburg, den 4. Iuni 1888,

Königlihes Amtsgericht. TII

[14198] Merseburg. Im GefellsHaftäregister ist heute unter Nr. 147 die ofene Handel8gesellshaft in irma „Motorenfabrik Merseburg Goepc! & Scheinhütte““ mit dem Sitze zu Merseburg cin- getragen.

Die Gesellschafter sind:

: begonnen tung derselben ein Ieder der Ge- berebtigt.

burg, den 4. Königliches

MessKirch. BSBefanutmachung. 14106) Nr. 4396. Zu O. Z. 5 des diesseitigen Genofserk- shaftêregisters „Landwirtßschaftlicher Consum- verein Meßkirch eingetragene Gecnofseuschaft““ wurde heute eingetragen: An Stelle des mit Tod abgegangenen Direktors Karl Merlet, Geritsnotar a. D., ist Sebastian Stengele, Landwirth von Waer8bofen, getreten. Meßkirch, den 4. Juni 1888, Gr. Bad. Amtsgericht. Bonné.

NanzsIan. Vekanntmachung. [14110] In unfer Firmenregister ift unter laufender Nr. 186 die Fi I. Schiftan ¿zu Namslan

in die Handelsfrau Justine eute eingetragen worden.

Juni 1388. Königlicßes Amtsgeri@t. IV.

Neisse. Bekanutmachuug. [13863] In unser Firmenregister ift bei der unter Nr. 589 ingetragenen Firma „A. Schneider“ mit dem Sine in Neisse beute Felgendes cingetragen worden : Die Niederlaung ift von Neisse nah Patschkau erlegt und die Firma deéhalb erloschen. cifse, den 1. Juni 1888. : Königlicßes Amtsgeriht. Neisse. Vefanutmachung. _[13864] Als Prokurist der am Orte Neisse bestehenden und im Firmenregister 8ub Nr. 389 unter der Firma: Fsidor Vreifß eingetraaenen, dem Kauf- 1 Paul Preis îin Neisse gehörigen Handels- ung ist der Kaufmann Sarl Bergmann in in unser Prokurenregister unter Nr. 43 am . Juni 1888 eingetragen worden. Neifse, den 2. Juni 1888, | Königlihes Amtsgericht. [13862] NeuwarD. In unser Register zur Eintragung der Ausscließung der Gütergemeinschaft unter Kauf- leuten ist beute unter Nr. 1 folgender Vermerk ein- getragen: Der Kaufmann Heinrich Ebert ¿zu Neuwarp bat für feine Ehe mit Louise, geb. Kröning, durch Vertrag vom 7. Oktober 1887 die Gemein- saft der Güter und des Erwerbes ausges{lofsen. Neuwarp, den 5, Mai 1888, Königlibes Amisgerit. Neuwied. BSefanntmahung,. _ [13561] In das Genossenschaftsregister, betreffend den Wied Neastadter Darlehuskasseu : Verein ist unter Nr. 23 in Spalte 4 eingetragen worden : In der Generalversammlung vom 19. Februar 1833 sind an Stelle der ausge!\chiedenen Vorstands- mitglieder Johann Zimmermann, Heinrih Kurten- bach und Stephan Hoppen, die Ackerer Heinri Weißenfels aus Rott, Mathias Stodwhausen aus Vettelshoß und Anton Ewens von dort als Vor- standêémitglieder gewählt worden. Neuwied, den 2. Juni 1388. Königliches Amtsgericht.

[13331]

Nienburg (Weser). In das biesige Handels-

register ist heure Blatt 248 cingetragen die Firma:

„Vahland & Wöltje“‘“ :

mit dem Niederlassungsorte Nienburg a. d. Weser,

und als dcren Inbaber Kaufmann Adolf Vahland und Kaufmann Wilhelm Wölije in Nienburg.

Rechtéverbältnifse: Offene HandelEgesell schaft.

Nienburg (Weser), den 2. Juni 1888, Königliches Amtsgericht. 1T,

4

Fizmx der Gerossensck{aft: Molkerei ! Xorähausen. BVefanntmachung. s imer 2 Lay i i In unfer Gefellshastzregister it unter Ne. 333 In unj2rein Firmenregister it beut Le: Nr.

Sis der Eenofsensbaft: Dittersbach. | die zu Nordbausea unter der Firma Hecht & | E-lösben der Firma Emanuel Steiner ¡1 Pleß Schemm am 5. Juni 1838 begründete Handels- Nab dem Gesellshaftévertrage vom 3. April | gesellschaft und als deren Gesellshafter :

1888 ift der Zweck der Genossenschaft: Die Ver- wertbung der von den Viehstämmen der Genofsen-

OberKireh. BSBefanntmahung.

L firh ift erloschen; die Löschung foil im Firmen- erfolaen Seitens des | register eingetragen werden Der Firma oder die Rebténahfolger des R werden 4 SEEUIES N : , | aufgefordert, einen etwaigen Widerspru gegen die Das VerzeiBniß der Mitglieder kann jederzeit bei Eintragung der Lic E binnen Sre Mauatca Ga schriftlih oder zum Protokoll des Gerihtsschreibers s dabier ge!tend zu maten.

der Kaufmann Rudolph Het tind der Kaufmann Edmund Schemm

Nordhausen, ten 5. Juri 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. j [14126] Nr. 4082. Die Firma Leop. lg in Ober-

C C

nbaber der

Oberkirch, den 4. Juni 1888. éin Gr. Amtsgericht. i Zimvfer.

[14112] OIdenborgs. In das Handelsregister ist auf | R

Di

getragen : Gemäß §. 28

YBemaß 8. nd die Herren Nen- dart Otto Men

ektor Emil Grote» fend bierselsfít a ele bei Ver- binderung zftors stellvertretenden Direktors in ih zu zei&nen bab:n, gewählt worden.

Oldeuburg,

Gro*Sberzogl,

n d. de ded D «© r

as

F 0/4)

trr

[Ry O

Abth. L.

Gidenburg. I Seite 14 Nr. 27 zur

Spar: und Leihbauk in Oldenburg“

Handeléregister ist auf | ist

einges P

o C

, i Z2r

150 p

e

Ss

De

die Mitali Eraänzu

Verrealtunz b) diellntweenbeit bon tens | 1 3 Mitglie n d E i Es

oder

8. 21 soll : tungsraths erbalten zusammen 5/6 Tantième (8. 32) mindestens aber jedes 693

S. 25 foll bei

Generalversammlungen rc -

ungSrat®o oder

tos

2 ry r n omr. __. e

ordnung mittelst 3 Reichs-Anzeiger berufen Zu §. 34: Dividende bo o des eingez an die Aktionär i Oldeuburg, S Großberzoglich nb, Amtsgericht. Abtbeilung I. Harbérs.

Oldesloe. Bekanntmachung. [13865] In das Gesellschaftsregister ist eingetragen bei Nr. 3/321 Rübenzuckerfadörië Oldesloe, Actien: esellschaft : E A aretcilvétsan mlung vom 9, März 1888 find die bitherigen V8. 3 und 27 des Gefell- \haftsvertrages durch neue Bestimmungen (S8. 3. 27) erseßt. Auch sind die BVestimmunge des 8. 29 unter Ziffern 1 bis 6 des Statuts, die Verwendung des Ueberschu}tes betreffend, auf die den Ersaßbestimmungen Ziffern 1 bis 3 gegebene Dauer suëpendirt, Oldesloe, den ò. Iunt 1888, Königliches Amtsgericht.

Oldesloe. Scefaurtmachung. [13866] Der Kaufmann Clemens Schwcigmann zu Oldesloe hat für seine Ebe mit der Wittwe Chriftine Sengclmann, geb. Pump, daselbft, durch notariellen Vertrag vom 28. Mai 1888 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes au8ge- schlofsen. E Eingetragen zufolge Verfügung vom 31. Mai 1888 am 5. Juni 1888. F Oldesloc, den 5. Juni 1888, Königliches AmtségeriBt.

Osterode a. ZI. Becfanntmahung. [14111] Auf Blatt 12 des hiesigen Handelsregiiters ist

beute zu der Firma : Fe. Wilh. Grevc jun.

eingetragen: - i; „Die Firma ist erloschen“ Ofierode a. H., den 31. Mai 1338, Königliches Amtsgericht. III,

——— E E

Col. 1, Laufende Nr. : 3,

13860 | Pless,

j aselbst, Pless. zufolge Verfügung vom keutigen Tage eingetragen.

eira 5 Plef, den 30. Mai 1888.

e

wurde

veriammlung nit erforderli, Firma Wilhelm Klein und als Zu §. 20 guittgen Kaufmann Wilbelm Klein zu S

Sonneberg.

g t l3 55 - M ry .- E _—:

c I c Dke co cs s

C

t

Vekannttitachung.

C5 4

eingetragen worden Plef, den 30. Mai 1888.

Königlites Amits8gerit.

Bekanntmachung.

In unserem Firmenregister ift heute:

a. bei Nr. s das Erklsshen der Firma: Abraham Wachsuer zu Verun, b. unter laufender Nr. 208 die Firma: L. Wachsner :u Berux und als deren Inbaber : der Kaufmann Loevel Wasner getragen worden.

Königlies Amtsgeri®t.

Bckanutmachung. [13869]

In unserem Firmenregister ift heute bei Nr. 44 2s Erlöschen der Firwa F. Gallcja

;:7 Pleß getragen worden.

Pleß, den 20. Mai 13582,

Königliches Amtêge

ile

[13267] ogasen. In das Genossens§aftsregiiter ift 2

v

Seite 88 Nr. 159 zur Firma „Oldenburger Ver- | unter Nr. 3 (Volksbank für Nogasen und Um fiherungs : Gesellschaft in Oldenburg““ ein- gegcud,

Spalte 4 eingetragen:

eingetrageuece Genossenschaft) in

Der Vorfißende Dr. sgeichieden. en A

i s

1 _

ri cy c 6 r.

[D

G ck—-

6s 4

w

- il A -

e.

" r en

r 6 L n

—-

Ca

ogasen, ten 30. Mai 1 Königliches

[14113] Rostock.

E M „F; 4 laut Verfügun;

a „Oldenburgische | Nx 6 Col 4 ae

astow, E. G.

va Tos us ilung R E lia arme 00 Ld 1011449

a indert. Rosto‘, den 6. Juri 1

Großherzogliche:

aarbrücken. Sandel8regifter [14120]

des Königlichen Amtsgerichts Saarbräckeu.

uts e R A E L E Zufolge Anmeldung vom 4., Verfügung vom 5.

ute die Firma: „Wilhelm Rupp“ mit

è zu Fraulauteru und als

n.5

c

_— r

na 4. m It

| kaber der Kaufmann Wilbelm Rurv aufmann L unter Nr. 1739 des Firmenregiste

S otra: - eIng2cirTagen.3

E Saarbrüen, den o. Juni 188, Der Königliche Gerichts!chreiber: Kriene.

genden ord ! mmniung. ° e | Schwelm. Sandel8regisfter ‘tragt e | des Köuiglihen Amtsgericht

In unfer Firmenregister ist

Aufi 888 eingetragen.

Auf B Paul Jacobi z etragen worden, D S

”_.

—_ r O L

Ly eF S. er

P Arr

S] 2.0 E BeR cky

M E M F

TATIA

. i - i: Spangenberg. Bcfanntmahung. [14118] Von dem Sewinne wird 3 (t eine | Handelsregister des Königlicheu Amtsgerichts

Spangenberg. E

aufgeführte Firmen find lt. An-

25. Mai 1888, eingetragen am 29.

3, erloshen: E Firmenregifter. ie Firma Joseph

Spangenthal zu Spangeuberg.

= E E S 5 Firmenregister. ie Firma Joseph L. Spangenthal [r ¿u Spangenberg.

an Zir érvontttor io Fire S. M 30 Frmenregutect. le Firma S. i.

Müller ¿:u Spangenberg.

A is Nr. 67 Firmenregi!ter. Die Firma George

Sinning zu Elbersdorf. . Nr. 34 Firmenreaister :

Die Firma G. Levijohn Hat ibren Sig von Elbersdorf n2ch Spaugenberg zerlear, lt.

Mai 1228 einaztragin an

; -=- 6 A Ci Sap vis v. 4

Arr “O “D, U

M9292

Anzeige von

J 2741 5% M +- deéfelben Monats.

. T1 Firmenregifter : E Firmz2 N. Dcinz 11 Spangenberg it em Tode des bisherigen Inhabers, des Richard Heinz zu Spangenberg, we Elise,

M +4 i( è vo en am 29. desselben

Firtnenregifter :

M, WMüller's Wittwe

-

L

t

cireibt untex s 7 mit Manuf It. Anzeige 25. Mai 1888 eingetrage 29, dess ben Monatxs

augenberz, 29, Mai 1

Königlihes Amts

Kebr.

d L C 4 O2.

[13875]

Stargard i. Pomm. SBefanntmahung. In unser Register zur Eintragung der Aus» \Gließurg der ebelihen Güte gemeinschaft ist beute 1, Juni d. J. eingetragen;

aaa T C, ». « zufolge Verfügung vom

n _- Nt. 75: