1888 / 150 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A“

Fe E aae E ke 2h co Gn E 2

Erste Glkubigerversammlune mid M [1441 fungêtermin am rjammlung und allgemei 410] ea 9 i fri Geltbatto: un 1888, In dem Konkursverfahren, | rechnung des Verwalters g Biraburge, am 8. Zuni 1888. e Nr. 15. | der Edelente Bäcterren über bas Vermögen wendungen gegen das Schlußverzeicet, de bein [ À (L 8%) Baumüller S Würzburg 1 in zue Cnc E arate Mea zue Best berüdfibtigenden Forderte gen 1e | s Ge een FraGtsäben von Station Kos er, Sekretär N Ee der S - in Argcuan eschlußfassung d inden Foroerungen n nbahn-Direktionsb on Ko! ent ; a E Mb Lite alters, ; chlußrecnu - | verwert g der Gläubiger ü und | über deren Höbe di nöbezh/s Breslà itert 14884] KQonfkursv erfahren Slufterini ter hel ‘der Beier ree aa den B Juni 1888, S: Her " Slutte Fer Verkebröbureau ‘bier R veditionen, sei Das Konkursverfahren ü * tigenden Forderunge ertheilung zu berück- | Seefsc Herzoglichen Amtsgeri ormittags 10 Uh regi Den 7m F E 17. Mai 1887 v ta ren über den Nachlaß des der Gläubiger über die und zur Beschlußfassun Seesen, den 7. I trlbgerite bierselbst bestim f, NEuUgtDe Eise ahn-Di Y Lr. ae 7 torbenen Privatiers J. am | mögenöftücke d ie nicht verwerthbar g -_Juni 1888. mt. enbahn-Direktion. 9 Abk altung he Sg Kammer wird aS N 8 | 1888, Ba iten auf den 4. Jui Gerictsschreibe® de Kleine, [14454] U E # Í c B i Altona, den 2 E bierdur Ateboben, B! Merieclhit R bor dem Königlichen E Deraeg don Amtsgerichte. E die Güterbeförderung auf den B cll cil Nei : El l a g c Königlid;es Amtégericht. A i razlatv, den 6. Juni 1 [14678] i. ey in Leipzig und es Ta 9- In! ac Ae An geridht. Abtbeilung F ; Juni 1888. Konïiursv Stelle der in d nd Elsterwerda kommen ¿ 150 a cl (l 0 : Festner, als Geridtöfcbrei Gecichts\chrei Pelz, F erfahren Direkti den Lokal-Gütertarif men q 5. @ 0 e Festner, i breiber. schreiber des Königli i n dem Konkursverfahren ü . rektionsbezirke Erfurt rifen der Eifenbzh le S [14675 Me e BEOSS Amtsgerichts. Kaufmauus G ahren über das Vermö Königlich Sächsis und Magdeburg und x î j l | ] Konkursverfa [14687] G E E E Ed S aeclik ees | O Verbig Gen Staatsbahn unter IT D. de M Der Znhalt dieser Beilage, i Berlin, Die H en aas- ubr as Konkursverfahren über N D Konkursverfahren Péiperngen Termin E "den S2. angemeldeten fab erwie theils crböbie ate ee R Aug as E eescheint aué in eine 4 Jendere D 1 Ml aen L )rmachers Gastav Bleuk das Vermögen des | mi as Konkursverfahren ü S ormittags 11} U enu 22. Juni 188 ubrgebübreu zur Einfü , theils ermäßigte Ueber: einem besonde ngen aus den Handel L i f m abren über das Verms ; lhr, vor d r 8, | die nführung. Näbere Os ren Blatt u ee Nea 4 i de E dent Verglelctermi,e hier ist, nacdem Mr s „nbekanntem ‘Aufenthalt Taue e ta Zimm e De u AongtiGen Atnts- | in Feet den erdelén die Bete gnt Übrr en La - 1 nter dem Titel ssenshafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, K 88S, en abveratid B rediat 8 E. F. dlers Edlef Atzer esen , den 8. Juni 1888. Ende Juli urg und Dresd DUreau'z a els E ente, Konkurse, if- bab/n morden demselben Tage bestätigt ist, A balrung Ta S E p na. erfolgter Ab als Gerichtéschreiber 0 Le ‘ial Erfurt, Le 7 Sun etpeillglen Expeditionen" Berlin A L Dle Negister für d : ég er Ú ai erlin, den 5. Juni 1888 iel, den 9. Juni 1888 ierdur aufgehoben. er des Königlichen Amtsgerichts Königliche Eisenba | [ei Wilhelmstenso uge (Erpediti n des Deut M ? T 9, i en 9. 888, j nbahn-Di zeigers SW., Wilhelmst he Erpedition des e Reich kann d d Trzebiatowsfi, Geri Königliches Amtsgeri : [14409] Namens der betbeili irektion, n straße 32, bezoge Deutschen Reichs- ur alle Poft - Anstal Ü c «O i, Gerihtssreiber Veröffentlicht: 3gericht. Abtheilung -III ] Konf iligten Verwaltunge gen werden. eihs- und Königlich Anstalten, für D Î h tis L U, : Suk storf, Gerichts\reibe ursverfahreu [14690]) gen. reußishen Staats- | Ab as Central - Handel A + (N ; 4s 7 s\creiber. In dem Konkursverf . R, Vekanntmach Handels-Regi s Abonnement beträgt ndels - Register für das D ; elt. 150B.) E e 1 S G s In dem Konku bperfabren mge B E u E ung. R gister. : Insertionspreis 1A 50 für d Deutsche Reich erscheint i t . ) 49] : : Vermögen des | trage 2 m 1. d. Mts. V die Handelsregiste 7 Die dem ; i preis für d , für das Biertel leth ersheint in der Regel tägli. ai S a cem g confursôverfahren. fo Prüfung nter adl wneemtele Per Min Ber S B ofen, bem Koniguth Wür ttembeeg us | Senital Doifetae Jobs M e | 0E r D 7e Fem ai fee Dee B S ir Samien fosen S0 A Jn dem Konkurt E anzei i ilieGveWafira Ar e i A in auf den 13. Juli en Forde- | säße für Stei nthaltenen Ausnahme - ên n Großherzogthum Hesse erg und ntrasignatur ist erl es Virektors und | al r. 434 die Firm E f 3 sters Wilhel Bermêgen des ufmanns A. Loewinf| as Vermögen des | hj tags 9 Uhr - Juli 1888, Vor- Skeine von Elbi me - Fracht, Mew. Sonnabends (Wü n werden Di O1Gan. E errmann. IJldels | i A ister „Wilhelm Justa, in Fi S oewinftamm ¿zu O 1_des | hierselbst, Zimm- vor dem Königlichen Amts tor- | und Rübeland nach ingerode, Hütten jw. nds (Württemberg) unt ienstags E und als iederlassung Rothenb el, j zu errihten und : E W. ista, bi geipsigeriraße fta, i Firma Folg ines von dein Gemei 11 ppeln ist in L immer Nr. 1, anb en Amtsgerichte | Direktions - Bezi ach Stationen des Ei rode etp3tg, resp. Stuttgart nter der Rubrik 4 Inhaber der Firma d nburg a. Od. | mit ähnli und sich bei andern U Folg ra M N orsblags zu 5 nschuldner gemacht remesseu, d , anberaumt, ITEA Bezirks Magdeb Sisenbah öffentlicht, di uttgart und D Ettlin Jüdel zn Roth er Kaufmann H ähnlihen Zwecken in j nternehmungen Borslags zu ein em Gemeinschuldner gemachten | termin auf zu cinem Zwangsvergleiche Verglei en e den 4. Juni 1888 Einfübrurg gelangt agdeburg 2c. sind nit u, röffentlicht, die beiden ersteren armstadt | Scpá gen. Nr. 3069. Die Fi [14599] | unter N enburg a. Od. errmann | Die Dauer der Gefell eder Form zu betheili | Borslags zu em E en | ten i Se Vergleichs- | as L O: Bannos gf. ; zur leßteren monatli öchentlih, die chäfer in Ettlin , Die Firma G. A. A r. 435 die Firma Zeit ni - der Gesellschaft is auf ei Ugen. 20 , 3. 4 gleihs- Uhr, vor d S talt S8, Vormitt Gerichts\chreib im, ver, den 9. Juni 1 natlich. Amtsw ttlingen foll im Fi ; . | Apotheke, als a Th. Rothe, A nicht beschränkt 4 U Ie E . Juni 1888, Vorwittags e N em Königlichen Amtsgeri ags retber des Königlichen A ; Königliche Eis ni 1888, Zzonm. Vekanntmachu G egen gelöscht werden. D Slrmenregister von | i. Schl j Ort der Niederlau - Adler | Die bisher auf de selbît, Neue F em Königlichen Amtsgericht 8 Soil, be Nr. 12, anberaumt gerichte hier- R mtsgerihts. Namens ‘isenbahn-Direktio In das Handels-Prok ung. [14589] | 5 ustav Adolf Schäfer, Kaufm: Inhaber derselben | b - und als Inhaber der Firma d, Grünberg | den in Akti uf den Namen lautenden Akti Friedrichstraße 1 erichte I. hier- ppeln, den 5. Juni 1888 nt. [14689 ns der betbeiligt f 970 Llurenregister wurd { | Rechtsnachfol afer, Kaufmann, b esißer Theodor Rot r Firma der Apothek tien auf den Inhab ta Bein A pattetre, Saal 36 anber ze 13 Hof, Flügel C . Juni 1888. 89] Ko f 2 Vekheiligten Verwaltungen c, 210, woselbst die von Th e heute bei | Wid olger wird aufgefordert, ci ezw. dessen | unter Nr. 437 othe zu Grünberg i. Sl en- | lauten fortan auf den I nhaber umgewandelt und Berlin, den 6. Ju eraumt. +1 Geri@tsfGeet Burghardt : niursverfahren [14458] E : hauptmann a. D. und Rent eodor Hoffmann ersprud gegen die Elniraauan bee C S N Die F Briege Der Vorst 4 a4 Í E eridtesGreiber bes R Das Konkursverf h . Niederländi )andelsniederlaff} entner zu Bonn, für seine zum Ablauf de e Eintragung der Löschung bis | I er Niederlafsung Grü riß Brieger, als | v vorstand besteht aus zwei as s Königlichen Amtsgerichts Fabrikaut verfahren über das Vermö ederländish-Südwestd ung unter der Ficm, ür seine | geltend r Frist von drei M ng bis | Inhaber der Fi g Grünberg i. Schl. und al om Aufsichtsrath zu gerichtli zwei oder mehreren des Königlichen Än erihts\chreiber “Wt en Julius Th ermögen des | « Am 1. Juli d entscher Verk , Krantz daselbst dem C „Úlrma: De. end zu maten. onaten dahier | zu Grünberg i irma der Weinhändler Fri als | Protokoll zu gerihtlihem oder notariell j ntsgerihts 1. Abtheil [14433] D erdau, alleini eodor Schröder in | Left I. (3 I. gelangt der N u (lehrten zu Bônn m Qarl Bodewig, Pri Ettlingen, den 8. Juni A N 48 bie E sibtsratb, it beiuat, eins s Z E ung 50. Kont JI+ Theod igen Jnhabers r in | Lest I. (Verkehr mit Stati ahtrag V. zum ; , ertheilte Prokura eingetr rivat» , den 8. Juni 1888, unter Nr. 438 die Fi er Aufsichtsrath ift befugt, eins sei M J ursverfahren De heodor Schröder das der Firma | Direktionsbezirke Frankf ationen der Cisenb M e Deotuea f eingetragen ist Gr. Bad. Amtsgeri Ort dec Niederlassung Poluish:Nat laut Art. 225 a. des Handelszeseybuchs in den Bo donkursverfal Fh bein Font A N olgter Abhaltung des e clbst, wird nah ers» | vom 1, Sibuiar 1 rankfurt a M. und Han ahn- Die Prokura ist erlos ; Dr. G sgeridht. Inhaber iederlassung Polnisch-Net senthal, als | stand zu delegire es Handelszeseßbuchs in d glieder i ren. RNüttergutspächters J. gn über das Vermögen des aufgehoben. ë lußtermins hierdurch Der Naditre 884 zur Ginsührung annover) Boun, den 8. Juni 188 en. O rohe. Zus er der Firma der Händle E und als Alle Erklärun en Vor- Me S U bee Las Maik berg ist zur Abnabm . H. Wrampe von Neuherz: Werdau, den 11. Juni Frankfurt a M entbält Aufnabme de : Königliches A E Fritzlar. BSefanut A PolnisG-Neltkow, er Adolf Rosenthal | pflichten u Aae, welhe die Gesellschaf e isters Gib Sans id nbgen alies 8 Erbin, der Schlußrechnung des V Vöntali uni 1888, Köln . Hafen in den Verkeh r Station ies Amtsgericht. 11. Unter Nr. 94 des Fi machung. [14606) | d unter Nr. 439 die Firma J müsse nd für dieselbe verbindlich [haft ver- M, G S sber | das S Srhebung von Einwend er- iglihes Amtsgerih , den 8. Juni 1888 r. lihen A + des Firmenregisters hi A oer clederla} is D e S A t eiten Wor aedt fiandémitalieden S ina L N ist zur Abnahme L das Schlußverzeichniß der bei endungen gegen Bach geriŸt. Namens d 88, 1888 ei mtsgerichts ist nach A iesigen König- | Firma d jung Nittriz und als I , als Vrt | oder von einem Vors zwei Vorstandsmitgliedern o L erwalters und zur Erbebu berücksihtigenten Forder1 ei der Vertheilung zu mann, Königli er betbeiligten Verwaltunoen : zonndorf. Nr. 4675 5 [14588] 8 eingetragen: nmeldung vom 2. Juni | unt A Joseph Ahr i nhaber der | kuristen gemeins orstand8mitglied und E Fry Pa der Baibeil gen gegen das SthlußveetGnis der fassung der Gläubige ungen und zur Beschluß- gliche Eisenbahn - Direkt ieéseitigen Handelöre Mel Nachstehende in dem Firma Helwig Grebe i der Nie r. 440 die Firma H.-N bai Nittrig, nung derFir schaftlich abgegeben werden, Di Pro- bei, der Verh Uno Ju (n das Schlußverzeicnif E ger ¿Gläubiger über E Darif Clinksrheinische). ion Ten vot Antdpeadn N eingetragene Firmen und ist Inhaber der Fi e in Großenenglis | habe erialung Grünberg Edt unt als Ort | zu der Cn L daß dieZeich Zeich- S E en 3. Juli 1888, Mittags 30. Juni 1888 V Schlußtermin auf den rif- :c. Veränder [14457] ——— 1) O. Z. 11 des as werden. Grebe in Großenenglis irma Kaufmann Helwig | in G b Firma der Apotheker Helln und: als In- | fügen, und zw er Gesellschaft ihre Unter hrift bei, hierselbst, Neue A Königlichen a vor dem Königli f ormittags 10 Uh der deut? noerungen Mit Gültiakei mtsgerihts Stühli ndelsregisters des früh Fritzlar, den 2. Juni 18 rünberg i. Schl, muth Neubauer | Verhältniß zwar die Profuristen mit ei U ; ; Friedribftr. 1: ni8gerichle I. | stimmt iglihen Amtsgeri&t hierselbsi r, schen Ei 6 Mit Gültigkeit vom 15 : Ingen. Firma d èren 1 2, Junt 1888, unter Nr. 441 die Fi \alfniß andeutenden Z e Mes bierfelbst, Neu Frie ribfte 18, Hof, MUGL G wt Biefo De zen ahuen den für die Befs . Juni d. J. ab afob Groß von Horheim es Johann Königliches Amtsgeri Niederla die Firma S. Rieß, als L von Postbescheini usaz. Zur Vollziehu Berliu, den 6 estimmt. „| NRagzebuhr, den 7. Juni 18 Nr. 150 masshlack eförderung von gemaßhlet _wer M2) O, 3. 32 des di ns D 8gericht. Ge l ssung Grünberg i. Schl. unt als Drt der | shwerter igungen über den Empf M n 6. Juni 1888, 7. Juni 1888, 1445 E 10 0 en in Sendun ahlenen Tho- irma des Fridoli iesseitigen Handelsregi ; d r Firma der Kaufm: + und als Inhaber | Poststü Ra er Bru A N ae, Geribtöschreiber Gericts\Greib Falm, [ Vene E S von den Stationen „von mindestens M Da Dea der M Merkt von M, Fritzlar. Bef berg î. Sth. ann Salo Rieß zu Grün- E eder Art, ingleichcn zur Voll sowie von öniglidzen Amtsgerichts I. Abtheilung 0 eiber des Königlichen Amtsgerichts bezirk O d. Is. gelangt für den Directi Nubbort a Gelsenkirchen, Ae Dort- enannten Fibinen A der Inhaber der 28 Nr, 3 des CNA QUEEA eva E Ort der Ni verl die Firma Hermann Pohl L Vorstandömitgliedes N Unterri [14425] K M 8 (14453 E : 1. Januar d ein neuer Theil IT. zu d lrections»- | Direktionsb hein, und Scalke des C lger unbekannt sind f er etwaigen Rechtsnach- getragen ; elsregisters ist ein- | berg i tederlassung Shwarmit, K ohl, als | oder eines v ifgl'edes oder eines Prof f ontursverfa °) Konktursver Staatseisenba Is. gültigen Tarif d em leit dem | tionen R Köln (rechtéêrhemis{ Fifenbahn M ? des Reichage]eßes o werdea dieselben gemäß _ Nach dem Ableben des bisheri Ot Schl., und als Inhaber d reis Grün- | mähtigten ou Danr s SOUIE In dem Konkursverfahre. sahren. L rôverfahren e bahnen für die Beförd er Preußishen | Dire tbe Erde und Stolber ), den Ste Wrdert, binnen 3 ges vom 39, März d. I äß | Firma Franz Bonati s biéherigen Inhabers de aufmann Hermann Pohl zu Schwarmi Firma der | Alle fchriftli e a; onkursverfahren über d : In dem Konkursverf : . teisegepäck (Theil erung von Perso rektionébezirks Köln (li erg des Eifenbah , binnen 3 Monaten ih S. aufge- | Johan onati zu Fritzlar, des K c | unter Nr. 443 die Firma chwarmiß, e sriftliden Erklärunge 2 Fuma „C. Hermauns“/ er das Vermögen der des Porzell urêverfahren über das Ve Derselbe entbält „b I) zur Eintübru nen | Stationen B töln (Tinksrbeinisch) 1 ruch gegen die Eintr ren etwaigen Wider- nes Bonati, ist dieselbe auf dess es Kaufmanns | Ort der Ni ie Firma Rich. Z E “Der Nusfibign up im Jahre 1883 mit de! welche im Handelsregister Reitern A E Wilhelm Me rmögen | Verkehr de ntbält , besondere Besti a Hörde B ochum B. M. D und den irmen entweder \chrif ‘agung des Erlöfche mann Franz Bonati zu Fri e Cn Se D A d tee | Sa mensunterschrift des Vors : E U O hän! “W dge de der Sfatio Beslimtiiläen fürs rte B M. und S , Dortmund B. M ] eder \chriftlich oder i ns der | nah Anzei l zu Frißlar übert er Firma der K einiz und als Inhab fügung der Namensunters{chrif rath“ unter getragen steht, von d em Siye in Honnef ein- | dem Gemeins i. Schl. ist in Folge ei nzel zu | untereinander (Lokal des Directionsbezirks 2 ir den | bezirks Elberf teele des Eisenbahn-Direktions: jerihtóshreibers dahie zum Protokoll des anzeige vom 7, Jun 1988 O unter N R A Bs | Su b Oen ers zu untericim ingen, Aua ort aber nah Augabe u Livanaao us gemachten Vorschla ines von | von St 9 (Lokal-Verkebr) sowie zirks Breslau | bis zu de erfeld nah Belgien Durchgc irektions Bonndorf, den ‘6 er geltend zu mahen. Fritlar, den 7. Juni 1888. De e N 444 die Firma Richard Ki in Kleiniß, | Zu den Ge vertreters zu unterzeichnen nden alleinigen Juha ers nah Bonu v c6 F ergleihe Vergleicbötermi hlags zu einem ationen dieses Bezi ie für den Verkehr en Ucbergangspun e gangstarife , . Juni 1888. Königliche E Inbaber Niederlassung Polnisch- irshke, als | a. S. od neralversammlungen, welch S gen Iuhabere über das Vermögen des 1 A As - Vormittags 9 Uhr, vor de den 7. Juli (Staal Preußischer Staatobal „LnO Stationen A, Maestricht E Blepberg Grenze Großherzogliches Amtsgericht. E E Ste ta Don ng der Mt ermeister Richard Vorfiand 6 i Bade E verden, be f der gen jubabers dieser Firma, bge des alleini: ntégtricbie a L era KöntaliBen taatsbabn-Verkehr.)“ m - Directionébezirke tal a ze und Budel Grenze Burger, E e 9 Polnish-Nettkow üllermeister Richard | der Aufsits atb u Falle des §. 1924 tel Cp 28 Harl Hermanns u SS E Kaufmanus e R L én veden Weil ‘17 : E ere Auékunft ertbeilen di danzi E Greifswald. nter Nr. 445 die Firma ® Ta s wenigstens 3 Woch atuts (U c Verw 2 N SSU orge . werde ; ‘rpeditio n die betreffe Z anzig. Beka ; Bekanntm der N Firma A. Zellm ag der Beru : en vorher, rem N ee fra tax | Saite o Bingt | D 1988, Pr teres 9ofehte de andenen | ete arf erfbllen de fetaferde Giler DUA, Mh nene d bese, die zue Cnt Me da mter | Glan L Ehyoet (emde dn S an Maid L C E glichen Amtsgerichts V t s Königliche Eiseut eingetragene Firm heute die unter | Verfü a „Carl Cleppien“/ ift zuf r rünberg i. Schl aher Anton Zellmer i 1 Gesellshaftsblättern ntmahung in zur Beschlußfassung d Ntigenden Forderungen und E E E Bresl en Eisenbahn - Directi ; gliche Eiseubahn-Direkti mporthaus C. Günth N eeChinesisches Thee rsügung von heute eingetragen: en“ ist zufolge | unter Nr. 447 di E Für die Gültigfeit der Beruf )ußfa | L | i 4 8 L ) : va . S gen: nter Nr. 447 d ; ; 5 Gültigfeit der B jur BesGlußfafung er E [14434] Ko i J 6 au Ferau?gegebene Tarif rectionsbezirk Clinkêrheinische) on er ju Nakel) gelö]cht her (Inhaber Carl Gün- Die Firma ift erloschen der Niederla} ie Firma H. Kieszler sammlung ist jedoch erufung der Generalver- auf den 6. Juli e bir Slim S nmursverfahren förderung von Personen u „f die Bez | [14507] —— Danzig, den 8. I orben, Greifswald, 2. Juni 1888, I de Sin Klein-Heinersdorf b als R | MLORIE dn de Bek L vor dem L E 88, Vortitt enun Ín dem Konkursverfc a * S MA IL, vom 1, Apri nd Reisegepäck, E den 8, Juni 1888. Köniali S er Firma der Maur 2A eh als In- | Reichs- Anzei E ekanntmachung des Den M E piccseltt, inte | Peterowaldan i Diilan Cr A U S Deutseh-öfterreichisch-uugarischer L ua s ädi E E edler an, Sribera G O Moi a e ber e “11, bestim P rôwaldau ift zue Abnaéme Hi sWberger zu Keilegcpä ix die Beförderung von s i G E esSau, NOMEN L GterliGé [14592] | t In Ver Singen M: [14609] Ort der Niederlassung Grünberg i, Schl: als Uen, O Asieräge zu Ca aa O ile A Erhebung von E | ¿s Esenbaba B wischen Stati , 1D lugarn. D ekanntmachu 2] | tragungen in de ; r sind folgende Ein s Inhaber der Ft l. . Und | Rei ten oder statt ders en, Geri@tss{reiber M um, das Schlufverzeichnif: d ; wendungen i ahn-Dircctionsbez tationen | trag X. uy ritt zum Tarifheft : Die auf Fol. 587 ONge ungen in der Zeit vom 21, 2 U n Oigbe i e | Torbrara be A [heine nah näher : es Königlien Amtsgeric zu berücfihtigenden F vnif der bci der Vertheilun, seits und des Eis bezirks Berlin einer- Cref 11. und zum Tarifbeft 4 eft 3 der Nat ngetc : des hiesigen Handelsregisi Mai cr. bewirkt worde in 21. April bis ultimo „zu Grünberg i. SHl E E Vufsibteratie (ern äherer : _des Königlid aauidle, N “Forderungen und z ng E ‘isenbahn - Directionsbezi Kraft. Beide Nachträg eit 4 der Nachtrag X, i ngetcagene ofene Handelsges elsregisters | unter 9 orden : Grünberg, den 31. Mai 1888 ng des Aufsichtsraths spä ach näherer [14682] R Gläubiger über die nicht ver Befchluß- andererseits vom 1 onsbezirks | des dirk Jtachträge enthalten die Ausdehnung achfolger in D elsgesclscha!t R. Knobb er Nr. 418 die Firma C E Sat E Tee Mgnegatvert n Tag dee Di s . ermögen®sstücke d ¡ver die niht verwerthbar nebst Nachtrag I. ; om 1. Dezember 1885 7 DireTten Tarifs auf Station L en die Ausdehnung eld E: effffsau ist am 25. Mai d. F e | der Niederlass c arl Lorenz, als Ort Königliches Amtsgerich legun ersammlung, den T age In Sacen, den Kon : 1888, V cke der Slußtermin auf baren 3) der Tarif gI.; O | außerdem 1 auf Station Brake, Nachtrag X öt und die Firma erl Nai d. J. auf- | Inhab n L S l la net, hinterle 3 niGt mit Bn Saten, d R 8, Vormittags 11 Uhr, v auf den 5. Zuli R Tarif für die Beförderu s (Möbel 2c neue Säße der Ausn, ztahtrag X Dessau, den 5. J erloschen. g, er der Firma der Maurermei chl. und als | Hagen i. W T : gerechnet, hinterlegen alversammlung nicht mit- Bitters He E gen des | Amtsgerichte hierselbst beiti , vor dem Königlichen Reisegepäck und Hund ng von Personen, | Im A 2c ), 4 (Getreide), 23 snabmetarife 10 Sid Juni 1888. esißer Carl Lorenz zu Grünbe meister und Ziegelei- | des Köni - W. Handelsregister / Alle von der Gesells s nann Kn: E E dee C Hunden zwischen Stati Im Ausnabmetarif 23 bleiben di (Hoblglaswaar erzogl. Anhalt. Amtsgeri unter N zu Grünberg i. Schl niglichen Amtsgeri [14616] r Gesellschaft aus C trefcnd, wird dcr auf rnemaun, hiesclb#t, b nvach u. d. Eule, den 7 ; A ahn - Directionsbezirks B ationen | niedrigeren Sätz if 23 bleiben die bereits besteh du Siegfri id l t 410 die Pirna Moris Dim A S en ¿Deutichen E Prúfungêtermin d auf den 15. Juli d. J. ange! L Gori Shönfeldt, . Juni 1888. S und des Cisenbah Di s Vrombverg clicSlich Sätze noch bis zum 31. J li estchenden M tegsrtied. als Ort der Niederlassung Sa E oe ad Nr SLIEN En am 7. Juni 1883 E 1) den „Deutschen Rei Morgens 11 A auf den 13. Zuli e e Gerihts\chreiber des &öniglide | reslan andererseits 4 irectionsbezirks - Die N in Kraft. . Zuli d, Is. cin Dessau. San d und als Inhaber der Firma der lesish-Drehnow | Polscher & F.-Reg,, wofelbst die Firma Ad 29 Die: DalisQe S E B e L S des Könlglichen Amtsgerichts. 1) L E 5 1. April 1886 an das L Ode, bie GSütertasse zu Skettin Auf Vol. 8 Betaau E [14591] Pren iu SclesiidDrehn Morig Nad A e S olph 2 die A e deu s Herzoglictes Amfögeriht. V 42 G aarif für den direkten Perso aß) unentgeltli gie Cuterkasse zu Stettin M Uf Fel. 858 de hiesigen Handelsregif der Niederlassung Söliibtea i SA irma auf dessen Kind P Mtaia, Geri ecliner Börsencou E chmt8geriht. VIII In dem Konku ad-Berkehr zwis e Rd und | 9, Funi enkgeltlih zu beziel E ute die Firr sigen Handelsregisters ist | J iederlafsung Grünb i Ade Q ) N 6) L ae De courier Les Amlögerid j G În O Obersclesisc vishen den Stationen d . Juni 1888. Fönigli iehen. Verlin, den c Firma „A. Nord“ in Des ist | Inhaber der Fi erg i. Schl. und als ann und Margaretha Pols , Maria, Her- 6) di rliner Börsencourier | em Konfursverfaßren fiber 0D N Ua E siscden Gleibats On bér | Mamens dex deu igliche Eisenbahn-Di fti ren alleiniger Inhaber d essan und als | zu Grünberg î irma der Kaufmann Paul Wittwe, Johan a Polsher und dessen ) die Vossische Zeitun , [14681] S Abnahme der Schlußr Köster zu Nostock ist zu vi und Oderberg einerseits und Mys- er deutschcn Verbands-V irection, Dessau eingetr er Chemiker Adolf Nord | unter Nr. 49 Sl, ul Gärtner Kindern die G geb. Huyssen, welche mi Geht eins diefer Blätte in C. blußred o ist zur Gau dee Sf inerseits und Stati ds- Berwaltungen, D getragen. Cor unter Nr. 421 die Fi Kindern die Gütergemeinschaft f elhe mit den | sonst s diejer Vlatter ein, oder wi 5 Das KonkursverfaH 7 Grhebung von Ei nung des Verwalter and q der Berlin-Hamb Station i essau, den 5. Juni 1 der Nie 21 die Firma Otto Pus Erbgang üb gemeinschaft fortsegt, dur unzugänglich, fo genügt di N lee E t, Sverfahren E V O Mie 6 Sinwendungen gegen das Scblüßs n ererseits via Bres urger Eisenbahn H R 888, r Niederlassung Grünberg i. S ch, als Ort | Nr. 901 F vergegangen. , dur | durch die übrigen Ges ugt die Bekanntmachun l f ar , Ber! e in ‘Hef ° C eslau—Berlin —C erzogl. Anhalt. Amtsgeri haber der Fi erg i. Schl. und als Jn- : G.-Reg.: Die Fi j übrigbleib esellschaftsblätt Ó Uhrmachers # ichard Mandel hier ijt g n bes bar ei der Vertheilung zu berücksicti 8 rg—Wittenberge vom 1 n —Char- Nnuzeiî Si Amtsgericht. Grünberg i irma der Kausmann Ott In- | & C°_ zu Ha Firma Adolph Polsche rigbleibende Gesellshaftsblat er, bezw. das Ne Von M des Shlußtermins di xa er: | biger üb igen und zur Beflußfaf} sichtigen» nebst Nachtrag T.; m 1. März 1883 | 114679 Zetge. Slegsried. rünberg i. Schl, o Pusch zu | Wittwe Fabri gen und als deren Inhab r | Jede Bekanntmach ‘latt, A f l Y 1rch Geri(ls- uter die ni t E | ung der Glä s 5) der Jf Es , L l 4672] E M j Ms i i i i i O 5 anna, eb. sf i | c L fel Jftsb | A Le a hoben, : tee Stlusteenin auf dex 2 Juli 308 Bac: Geväct-Vertchr Le Raa us at Strafsache gegen den S E a Handelsregister 114690) | S Meversafgna NUtiE Aas Be en L ay C d Ee AUIO DUE M0 U E okt Obe _1888, cu 5. : b R wis en Sra rifanten Carl Laux en Sensenfschärfer- ŒÆ en Amtsgerichts L Firma der Kauf En] » a nhaber d ren vier Kindern A einschaf Die Beka er- E Teig, ittags 11 U r ver Dea G , Vor ersGlesischen Eisenbahn Dowiest bnen dee Lens O rl Lange zu Bügtz | In das Regist i zu Duisburg mann Julius Hitze in Nittri er | mann und Ma n Adolph, Maria, H ekanntmahungen w 18d O aa N rb Gle Ne S U en Amts- lowiß und Oderbe n Oswieçim, Mys- gegen das Marken|chutzge izotv wegen Ver- ufhebu er betreffend Aus\cli . unter Nr. 423 die Firm: ge in Nittrit, d 9 é rgaretha Polscer. , Her- | erlassen, soweit d n werden vom Vorst —— i8gerihts, v. c ostock, den 8. Juni 1888, bestimmt. Statio erberg einerseils E kammer des Großbe n1cGußgelet hat die 1, Straf vedung der ehelichen Gütergemein} ießung und | der Niederlaf firma Rud. Kärger, als Ort ad Nr. 123 Pr.-Reg.: Die d dem Aufsi N DULO das S A [14430] M Od Großherzogliches Amts 88. eeationen Hamburg und Bremen und den | am 24. Mai 18: erzoglicen Landgerichts zu Güs M sunt 1888 unter Nr. 76 ergemeinsha}t ist am | haber dec fung Grünberg i. Schl. und als ce | Polscher. für die Firma Adolph 9 Shelrau Adolph | ei n e B lf A #0 Bekanntmachung. e i B C (ueL 1 U Wign e E L F E e T E S onkfursverfahren üb ._ Be(ck Maat abtra E . ärz 1883 4E des Ges y l ergebens wider Gi ir seine mit dem Frâ 2 unter Nr. 424 die Firn l O S i i alle a. S., de i i Produktenhä fahren über den Na eder, A.-G.-Aktuar. 6 gI.; nebst | 30, seßes über den V : ieße daselbst ei m Fräulein Auguste : die Firma Th. Kul [zu Hagen ist für die Firma ufmann Julius Heie lle a. S., den 6. Juni 138 Greiz, witd zur Adnabime de Schmidt, weil, (1290) ) und Mefegette mg Can von Personen d0 o tovember 15/4 in cine Geldstrafe von Gehe daselbft einzugebende Cbe jede Urt der | Inhaber der irma ‘der Kausmann czgnoti, 21s | Co’ zu Pagen Profara ribelt b Aae zur Erhebung von Einwend er Sélußrehnung, as Konkursverfahren ü babn Di Ha Stati i eint Geflingtlifrafe von 16. Dar en | faln E E run des f eue Erb r Abnal S : . | 4 èw nen d Ci T O äugnißstra L ermögens in Iberf zynski in Grünberg i. S or Kul- | Wal1b alle i. W. verzeichniß und zur Beidlnga en pas Sóluß, Naufmanns Carl Vrocteim bas Vermögen beh einerseits Hionsbezirke Breslau und Bromberg Koften des Verf bren von 15 Tagen und in tie M In ise G a emadung, [14601] t M M D Firma" Carl Richw@r, al Das 0s i, S Ci O [14611] des Königlichen e Hall (14617] demertbbar ‘engere fung fder 2 be | Job, Broc n L un, im a G A Ele Lud wir auf Vernichtung O ie r. 2247, woselbit astsregi ter ist heute unter | Inh er Niederla}/ung Grünberg i. Schl - als | zu Emersleben unt eibesiger Christian Schmidt | Fi ie unter Nr 90 des Firmenregi} alle i. W. i gensstüde Let i A a des Schlußtermins bi erfolgter 1. Oktober 188 rfurt andererseits v Batavia angeb der unterhalb des Na- ornap - st die Aktiengesell\haft in Fi Inhaber der Firma der K . - und als | registers ei er der Nr. 517 u : Firma C. G. Sh Firmenregisters eingetr anbtraunt v a C O Nostok, den 9. Juni 188: bierdurch aufgehob 7) der Tarif 85 nebst Nachtrag T. ; om | Geschäfte d gebrahten 2 Sensen auf den i (egap : Angerthaler Acti haft in Firma | Grünberg i, S er Kaufmann Carl Richte gisters eingetragenen Firm Unseres Firmen- | inhaber: der K wabedifsen zu Werther (Fiemen- geladen werden ; Di e Betbeiligten hiermit i Großherzogliche uni 1888. e Gepä arif für den direkten R stteichern e S Angeklagten angeferti Senfet ruein und Kalki E Nr. 126 Vi i © 0 S mit dem égticbft tft am 1: Avr u Be her) ift gelöscht am 5. s Ssuabe 2 ¡ S ; erz : : Seyät-Norfokr tin S , gten Sensen oru alkindustrie : unter Nr. 426 die F ; i ne Handelsgeschäft t | dissen zu Werther) ist gelö j U. geladen werden. e S vor d N es Amtégerit Abtbeilung 117 / epâd-Verkehr im Staatsbah tamen und | Den L ap vermerkt steht, ei mit dem Sitze zu | Ort der Niederlass e Firma W. Möhlmann, als . J. mit dem Firmenre st ist am 1, April er) ist gelöst am 8. Juni hwabe- | O 16 u U S0 C egen igung: H. Becker, A-G ; . Juli 1884, Heft 1 t ne Verbande vom | zu Stral rikanten C. H Schwab Ver bisheri , eingetragen : I Niederlassung Grünberg i. Schl e als | Friedri, Julius enrechte auf die Kaufleute | M ——— l am 9. Zuni 1888, j Legt, eiberci , A.-G.-Aktuar. bis 1IT. und Heft IL nebst den Nachträgen I zu Stralsund, als Inhabe e und L. A. Schwabe Pilhelm Schi ge Gesellschaftsbeamt Inhaber der Firma der Kauf Ne E as 1 len M8 A E Ee n n e aut inna O fis 1X: Heft 11. mit den Naträ aen L | C. H. S&wabe zu abern der Sensen |chärferfabrik es Auf chüler jr. zu Vornap i e Kaufmann | mann in Grünberg i. S aufmann Wilhelm Möhl- | Ei Übergegangen, zu Emers- s intragungen 14 | ige pen 7, Zuni 1583 Konten A trägen L | gesproen. den zu Stralsund, wird die Befugniß zw es Aufsichtérathes gewä ap ist zum Mitgliede | unter Nr. 427 g i Sl, ingetragen bei Nr. 517 des Fi . n das Handelsregiste [14608] | q Juni - | i e n, verfligend d die Befugniß zu Berechtigung zur gewählt und dadurh def r. 427 die Firma Her j unter Nr. 285 des Gesells des Firmenregist 1888 : r. | (gez) Pa Abtheilung I. Das Konkurs erfahren. epäck M für den direkten Per binnen einer Frist genden Theil dieses Urtheils fall g zur Mitzeichnu r Fi essen | als Ort der Niederla e L N bt, ben d A TUR O weignieder! 78 (L, 8) Veröffe r, Scheibe. offen ursverfahren über d . ° 9 -Verkehr im Nordd sonen- und | Ausferti st von 2 Wochen, von : l cen, ung der Firma weg- | als I tiederlafsung Grünberg i. Schl. und Halberstadt, den 4 1[lgregllers, , Teetßmann. Zweigniederlafs ; | (L. 8) Veröffentlicht : Li fenen Han as Vermöge: Verband eutschen E | Ausfertigung des ochen, von Zustellung einer Die Erhö als, Inhaber der Fi n dniglihes Ämtsgerih Teezmann u ‘Inbaber: : | Geridtdschreiber dés Fürflidien Amtsgerichts, i, B, | ded Schlu E dee idafe Dieue M uelt| E Nachträgen L. bis M 0 enbabn: | Firma C. P. Schvabe an geredoet, auf Koker M ie Gebbung bes Grunbfapitals der Gesellféaft | unter Ne E elen Königliches Ämtsgericht. V1, ac eeimann, Ema h Lttensen Snbaber: Var t. 1699] ———— ich!8, i. V, blußtermins ‘hi rfolgter Abhaltu ine Aenderung d E urtheilten durch einmali , auf Kosten ded Engen 2 S A E O | unter Nr. 428 die Firma J. H R: annt 11064 U GA I ie Dorothee I j 0120) Konkursverfahren lefrer tes tos Bernt ter Lem inhaber Dit er Binelidclins ies Cini e E | L E Ea i aolgt. Ge | als Det dec Hudatlaliung Grünberg i: Schlund | mes anal, Wetininaa, [14889 | f M INAE, Mie Fione bat m Velvb Eén | n dem Konku : . a ustav Lithäuser ab eninhaber Otto | H ungspreise für die in angegebenen Be- | Die Ri&ti on RNetts W zu machn, ien baar gezablt on 20000 Æ für 20 Stü gels er der Firma der Kaufmann Franz nd | unseres Gesellsaftsregist ute ist die unter Nr. 226 | Ni Mile Lina hat an:A T Favrikanten F eaten über das Vermö en Kosten des Verfahrens entspreche Mangels einer | Se anntmachung bezeich H ¡weiten Absag dieser | wird l Richtigkeit der Abschrift egen. brigen 2027 Stü während der Bet Stück | gelödorff zu Grünberg i. Schl anz Man- | „Gebr. Schmi egisters eingetragene Fi ichaus Profura ertheil M P Spetdor i ; ; 4 i églaubi j geen 2027 Stück Akti Betrag für die | unter Nr. 429 die Firma Ferdi midt zu Emersleben“ gelöscht worden, | Eense Sar Jn Beenh, Sacviee Marv Daebilte mögen des | gestellt. entsprechenden Masse ein- | ‘neuen Tarif nicht Gneten Verkehre wird dur wird beglaubigt und die Vollstreckbar Ürtheiléforml Edt ist, Der Vorstand durch Saceinla r. 429. die Fitma Ferditgud Halberstadt, den 4. Juni 1 O E arnlghausen. Subabeo a ernhard Ha 4 Bean tes telt n _ i E Mein, bescheintat, ollstreckbarfeit des Urtheils l er Vorstand ist i a gen ge- | Ort der Niederlassung Grü naud Rau, als adt, den 4. Juni 1888 rden, | Ernft Sarni aber: James Heilb von dem Gemeinsch orf ist in Folge ei , den 9, Juni 1888 ab re kann vom Tage sei ; agen und des Baarb im Besiße der Sah- | Inhab erlaffung Grünberg i. Schl. und al Königliches Ämtsgericht Paul T Ee S ugust 4 zu einem 2 zultner gemachten Bo ales Herzogliches Amtsgeri : auf unseren Stationen ei ge seiner Einführung | (T. üstrow, den 1. Juni 1888 r Gesellschaft bet aarbetrages. Das Grundkapital D G er der Firma der Kaufmann Ferdina d R s es Amtsgericht VI. Eut raugott Sarnighaufen : Ernst August h E ngévergleibe geLeimacbten schlags A 1 deriddt, von 15 Pfg. dur unse ngesehen oder zum Preise ,„, 8.) (gez) E. W. I É 3X ngetheilt in 3700 Ser jeßt 3 700000 6 und ist in Grünberg i. Schl, nd Rau | Walle a. S. Handelsregift Cn «& Steffen. Diese Firma h T T 4 dem Königlichen * 8, Vormittags 10 U auf den / ges.) Weber, werden, sere Stationskassen bezo Gerichtsschreiber des Gre Ny mmtlih guf Stück Aktien à 1090 ist | unter Nr 439 die Firma Herm des Königlich M P 1E [14614 bel dergestalt Gollectiv-Profu : L E : 1588, Vi | uf d ga) Weber E ¡ogen s Großherzoglich Mecklenburgs El uf den Inhab 20 , welche | Ort der Niederlass ( ann Cohn, als en Amtsgerichts 2] derselbe b ; llectiv-Prokura ertheil gem A MtoliWen gerichte hierselbst, lei vor sassessor Dex, Gope ) L eslau, den 24, Mai ____ Schwerinischen Landgeri ecklenburs berfeld, d aber lauten. F iederlassung Grünberg i. Schl „als | In unser Handelsregister ist bei zu Halle a. S. | je ci erechtigt sein soll, i theilt, daß Halle a. C Nr. 31, anberaumt. Stein- [1449 E A Gerichtsschreiber. Königliche Siku D(déñon Ls E Absgprist beglaubigt Königliches “Mint Ubt l Gh in C ter Getreitehändler Decmann A Riebeck E Hermann ‘Friedrich Pie Collectiv-Prokuristen Carl Große, Geri | 21] 2 [14456 —— ° N . Busch, L-G.-Kanzlist. ss E O V. unter Nr. 431 die Firm dete RTON e Montanwerk ermann Wi ax Dominik und J G des Königlichen Am] erihtsschreiber Konkursv ] zlist. en, O die Firma V. J eingetragenen Akti tanwerke zu Halle a. S.“ ann Wilhelm Jacobfen die Fi S glichen Ämrzgerid; ö X 2 cra Am 15 ; des Gau: r, Band der Niederl 5; B. Jacob, als Ort iengesellshaft f o de M (me G rjdts. Abtbeiluna VaZ, | be In Zem ‘Konkur ursvers hren. : des Slb 2 wird der im Lokal-Gütertarif Red : ann Zu dbniglichen Amtscerichts [14600] | haber der U Ut A Ae und als In- s E Vér : [t in Spalte 4 folgen- | Elbe- L ate ile per procura ted Elgnerensabritanten Eherdor “Bee | ies et neb Mer wet Lee gie Mena pes Galidaficastet be | ges M 402 t pen Mde "Ders | 4, Pn 1088 gter E peseanara vom | sat Gra fie S Ge: E: O ¿nahmetacif 10a , fori 2 S estde ellschaft : s be- | unter Nr. 432 die Firma O L ei den General in beglaubigter ( ristian Friedri Sh Die Gesellshaft chluß- * Berlin-Bres rtikel im Staatsbahn- owie der Verlag der Expeditió deutsche Ve i der Niederlass ck, Lehfeld, als Ort | befi eneralaften V. Nr. 29 B gter Form | Adolf Friedrich, i L vel und | «Breslau enthaltene Ausnal s8bahn-Gütertarif ion (Scho lz). n ist qm 2, Dersicherungs-Aktien:Vank assung Grünberg i. Schl. und efindet, sind die §8. 1, 3 bi I Va ete boen Bielieen BRC A È Friedrich / uênahmetarif lla. du e | Drud der Norddeutschen L An Stelle do Juni 1888 Folgendes ei zu | haber der Firma der Goldarbeiter O q, M Alte | Sus ges a L E E o DOAUnA igten bestellt, Die rch Anstalt, Berli Hen Buchdruderei und Verlag® FPriedri elle des verst endes eingetragen: | Grünberg i. Schl iter Dskar Lehfeld in | 1888 dati geändert und ist ein des | elben sind l ollmädtigten bestell ie e , Verlin 8W,, Wilhelmstraf Á ri Wilh rstorbenen Vorstandsmitgli 433 di a e bilien Weleitiide, äótigt , Fluß-Transportge lagt er | ci und Vel tie u l 0 aae | tee Nr. 438 bieFi a | aae s Statut festgestellt, de mächtigt , Fluß- gebrachten Voll , b nd Waldthaufen zu Efalea Bs n der Niederlassung iters L G U L Ort tit N A D tbiveltende Beile verträge für die Gesel af abzu Q und ‘Stlevp: ge Bir der Firma der Kausmann Emil Fo In- | Die Gefellschaft ist befugt i A cinzukassiren, Gelder in Empfan U rünberg i. Sd, e zu mobilien, Anlagen obéL Unte , ZU ihren Zwecken Im- O darüber zu quittiren mpsang zu nech- Zweigniederla\sungen A O zu erwerben aft vor den hiesigen Gerichtin e Die, ŒQell- , uren und Kommanditen | Riechers «& uni 7. zu vertreten. Krummes. Diese Firma hat diz