1888 / 152 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

der Firma if nah Atlers- niederlaffung in Berlin ift ie von obiger i Dietze zu Adlershof ertbeilte

Ferner ift unter Nr. 479 die Firma Sonnen- Filzmanufactur Knocb «& Püschel mit in Adlershof bei Köpenick und als Kaufmann Heinri Philipp Paul eingetragen. 4 m Ingenieur Heinri August of Prokura ertbeilt und ift die- Prokurenregister ein-

Spalte 6. Der bof verlegt, die Ha gâänzlich aufgehoben. D Carl Paul Prokura ift erloschen.

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 8595, woselbst die Kommanditzesell/chaft auf Aktien in

Frdr Ww Richter Vier Jmport uud Export,

[ llschaft auf Actien : mit dem Sixe zu Berlin vermerkt ftebt, ein-

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 6. Juni 1888 ift die Kommanditgesellshaft auf Aktien aufgelö\t worden.

Die Liguidatoren sind: :

1) der Kaufmann Wilhelm Richter zu Berlin,

2) der Fabrikant Carl Schulz zu Berlin.

Die Liquidatoren fübren die Liquidation ge- meinschaftlich.

Firma dem

Commanditgese er dem Sitze

Knoch zu Adlershof Derselbe bat de Müller zu Adlersh selbe unter Nr. 115 in das getragen worden. Berlin, den 30. Mai 1888.

Königli®es Amtsgerit 11. Abtheilung VIII.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 18 093, woselbst die hiefige Handlung in Firma: W. Haeußler

vermerkt steht, eingetrage S Der Siz der Firma ist nach Althberzberg

Bretten. Handelsregistereinträge. Firmenregister wurde beute einget O.-Z, 94. Firma Chr. Müller, geschäft in Bretten. Ebefrau, Christiane Philippine, Dieselbe ift seit 17. Aug. 18 verheirathet. jeder Theil 50

Pußwaaren- Joh. Müller geb. Frit, in Bretten. 76 mit Jobann Müller

8. 1 des Ehevertrages wirft in die Gemeinschaft, während alles übrige Vermögen verlicgenschaftet wird. L-R

Gottlieb Uebelmesser, und Kolonialwaarenhandlung in Bretten. Kaufmann Gotthilf Uebelmesser in Bretten. Sauttir von Stuttgart g errichtet zu haben.

Inhaberin :

In unser Firmenregister ist unter Nr. woselbst die hiefige Handlung in Firma : M. Blumenthal vorm. S. W. Brandes vermerkt stebt, eingetragen :

Die Kaufleute Leonor Blumenthal und Otto Hanff, Beide zu Berlin, sind in das geshâft der Wittwe Em borenen Nathan,

S. 150 ff.

O. - Z. 95.

Derselbe ist mit Ernestine verheirathet, ohne Ebevertra

O.-Z. 96. Firma Wilhelm Günzer, But- u. alienbandlung in Bretten. Bu{bbinder

ma Blument zu Berlin als Handelsgesell- eingetreten und es ist die bierdurch entstandene, die biéberige Firma fortfübrende Pandelsgesellshaft unter Nr. 11 015 des Gesell-

saftéregisters eingetragen worden. Demnächst ift in un)er Gesellschaftsregister unter Nr. 11015 die offene Handelsgesellshaft in Firma:

M. Blumenthal vorm. S. W. Brandes

mit dem Sitze zu Verlin und sind als deren Vorgenannten eingetragen Die Gesellschaft hat am 9. Juni 1888

Screibmateri Wilbelm Günzer, und Tapeéezier in Derselbe ist mit Bernhardine, geb. Am- mann, feit 1873 vcrbeirathet. Nach §8. 1 des Ehe- vertrags wirft jeder Tbeil 25 Fl. in die Gemein- übrige Vermêg L-R.-S. 1500 ff,

Firma Josef Singer, Bu({- und lienbandlung in Bretten. Inbaker : Buchbinder und Tapezier in Bretten. guft 1883 mit Maria Anna, Nach §. 1 des Ehevertrags in die Gemeinschaft, während

das übrige Vermögen verliegenshaftet wird. L-R.- S. 1500 ff

während das en verliegen-

haftet wird.

Screibmateria Iosef Singer, Derselbe ist seit 18. Au geb. Binz, verbeiratbet wirft jeder Theil 50

Gesellschafter

ist unter Nr. 18 534,

In unser Firmenregister : g îin Firma:

woselbst die hiefige Handlun Ed. Markmaun vermerkt steht, eingetragen : : Der Kaufmann Eduard August Berlin ift in das Handels Marie Louise Wilbelmine Markmann, geborenen Hörner, als Handelsgesellshafter eingetreten und es ift die hierdurch entstandene Handelsgesell- haft, welche die biéherige Firma beibehalten hat, unter Nr. 11 016 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden. Demnächst ift in unser Gesell Nr. 11016 die offene Handelsges

mitd em Sitze zu Verliré und sind als deren Ge- beiden Vorgenannten

Firma Franz Leit, Bu- und ienhandlung in Bretten. Inkaber :

Schreibmaterial s r Derselbe ift

Leiß, Bubinder in Bretten. seit 1853 mit Karoline, geb. Hesselbacher, . 1 des Cbevertrags wirft jeder in die Gemeinschaft, w Vermögen verliegenschaftet wird. - Firma Apotheke Dr. H. Gerber Inhaber Dr. Nikolaus Heinri Derselbe ift seit aravicini Wtw., Na §8. 1 des Ebe-

ist Paul Walcker zu ge\châft der Frau Wittwe

Theil 50 fl. ährend das übrige R.-S. 1500 ff. in Bretten. Apotheker in Bretten. 15, November 1882 mit Elisabeth P geb. Vielbauer, verbeiratbet. vertrags wirft jeder Theil 200 A in die Gemein- übrige Vermögen verliegen-

schaftsregister unter ellshaft in

sckaft, während alles \chaftet wird. O.-Z. 100, bandlung in t Bretten. Derselbe ist mit Barbara, cheliht, ohne Eberertrag errihtet zu bab Jakob Möft, Salz- und dlung in Bretten. Inbaber : Jakob Möst, Derselbe ift seit 15. Mai 1882 Nach §, 1 des M in die Ge- übrige Vermögen ver- L-R.:S, 1500 ff. O.-Z. 102, Firma Christof Grauff, Mecariker Inbaber : Christof Grauff in Bretten. Gbevertrages mit

sellschafter eingetragen

Die Gesfellschaft hat am 28, Mai 1888 begonnen. Firma Chr. Henning, Kohlen-

Inhaber: Chr. H

In unser Firmenregister ist unter Nr. 17 437, geb. Lutz, ver-

woselbft die Handlung in Firma: H. Kobylinski . mit dem Site zu Berlin und Zweigniederlafsungen ¿zu Waren i. Mecklenburg und Rostock vermerkt steht, eingetragen : - : : Der Kaufmann Heinrich Meyerfeld zu Berlin ift in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Her- mann Kobylinski zu Berlin als Handelsgefell- schafter eingetreten und es ift die bierdur ent- standene Handelsgesellshaft, welche die bisherige Firma beibebalten hat, unter Nr. 11017 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden. Demnächst ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 11017 die offene Handelsgesellschaft in Firma : S. Kobylinski mit dem Sitze zu Berlin und Zw (! Mecklenburg und Rostock und sind als deren Gesellschafter die beiden Vorgenannten eingetragen worden. Gesfellshaft hat am 11. Juni 1888 be-

O.-Z. 101.

Väter in Bretten. mit Margaretha Feitig verbeiratbet. Ehevertrags wirft jeder Theil 50 meinschaft, während alles liegenschaft wird.

in Bretten. Derselbe ist ohne Errichtung eines Katharina, geb. Kubn, verebeliht.

D.-Z. 103. Firma Konr. Amberger, Spezerei- und Kurwaarenbandlung in Bretten. Inbaber: Konrad Amberger in Bretten. 4. Juli 1845 mit L Na §. 1 des Chevertrages wi Fl. zur Güterçcemeinsch{aft, Vermögen verliegens{aftet wird,

zellan- und Vlech haber : Franz Egetmerer, Derselbe ist seit 23, April 1874 mi Harfch, vcrekelibt. Nah § jeder Theil den Betrag v gemeinschaft, während alles übri liegenschaftet wird.

O.-Z. 105,

Derselbe ift seit vercheliht. rft jeder Theil während alles übrige L -R.-S, 1500 ff. Franz Egetmeyer, Por- waarenhandlung in Bretten. Blecbnermeister in Bretten. t Barbara, geb. . 1 des Cbevertrags wirft on 25 Fl. in die Güter- ge Vermögen ver- .N.-S. 1500 ff. Firma Wilhelm Merkel, waarenbandlung in Bretten. Merkel, Blechnermeister in Bretten, obne Errichtung eines Magdalena geb, Seeger. O.-Z. 106, waarenbandlung in Bretten. meyer, Blechnermeister in Bre

eigniederla\sungen isette, geb. Bittrolf,

zu Waren i.

In unser Firmenregister ist mit dem

Verlin unter Nr. 18 789 die Firma: Jda Lüpnitz

(Geschäftslokal : Mühlenstraße Nr. 38) und als deren Lüpnit, Ida Anna Marie, alentowit, zu Berlin eingetragen worden. em Tischler Carl Wilhelm Lüpniß zu Berlin vorgenannte - Firma Prokura ertheilt Nr. 7463 des Prokuren-

Inhaberin die verebelichte geborene W Derselbe ift Ehevertrags verheirathet mit registers eingetragen worde Firma Karl Egetmeyer, Blet- Inhaber : Karl Eget- tten, Derselbe ist seit mit Eva, geb, Trunt, verheirathet. Ehevertrags wirft jeder Theil 40 4 in die Gemeinschaft; im Uebrigen gelten die Be- stimmungen der L-R.-S. 1500—1504. :

Firma Jakob Lohrer, Kolorial-

Derselbe ist feit evertrags mit Friede-

Der Kaufmann Wilhelm Kuczynski zu Berlin hat für sein hierselbft unter der Firma : Wilhelm Kuczynski Handelsge\chäft 11103) dem Gottlob Carl Linde zu ertheilt und unseres Prokurenregisters eingetragen worden.

Oktober 1878 Nach 8. 1 des

bestehendes (Firmenregister

O.-Z. 107. waarenhandlung Kaufmann 1868 ohne Errichtung eines Ch rike, geb. Eberle, verheiratbet.

Bretten, den 25, Mai 1888,

Großh. Amtsgericht. Schenk

in Bretten.

Die ofene Handelsgesellschaft in Firma:

Geo. Borgfeldt &@ Co York und Zweigniederlaffung Sregister Nr. 10 215) hat dem Hermann Hecht zu Berlin Prokura ertbeilt und unseres Prokuren-

mit dem Sitze zu New in Verlin (Gesellschaft

registers eingetragen worden.

Gelö\cht sind: Firmenregister Nr. 2739 die Firma:

_ Carl Wolffson. Firmenregister Nr 11 556 die Firma: Hanns Hanfstaengl. er Nr. 17568 die Firma: Sachs & Stein. rlin, den 12. Juni 1888,

Königliches Mde I. Abtheilung 56.

Vekanntmachung. irmenregister i\t unter Nr. 423 die „A. Forchmañ““ und als deren Inbaber der echniker August Forhmaï cingetragen. Vrieg, den 11. Juni 1888, Königliches Amtsgericht. IIT.

Im bicfigen F

zu Brieg heute

Firmenregist Berlin, den

tmachung. gende Eintragungen vorgenommen

Es sind heute fol

1) Das Erlöschen der urter Firma „L. Friedländer vo schaftsregister wegen Ausscheidens des Ge- rs Kaufmann Locbel Friedl:nder,

2) im Firmenregister unter Nr. 422 die Firma

Nr. 25 eingetragenen

Berlin. S. Sachs“

Gerichts if unter Sounenburger Püschel eingetrag

Firmenregister des unterz Nr. 447, wos Filzmanufac en steht, Folgendes eingetragen

elbst die Firma

„L. Friedlaender“ und als deren Inbaber der Kaufmann Emanuel Friedlaender in Brieg neu. Vrieg, den 11. Juni 1888. Königliches Amtsgericht. IIl.

Deggendorf. Vekanntmachung. [15037] Der Holzbändler Karl Kraus, vormals in Viebtach, nun in Helfkam wo!nhbaft, ist aus der offenen Han- delsgesellschaft Dampfsägewerk Vöbracher Forst Amberger und Compagnie dahier ausgetreten. Deggendorf, den 1. Juni 1888. Kal. Bayr. Landgericht Deagendorf. Der beauftragte Richter: Kischler.

Dt. Krene. BVekauntmachung. [15038] In unser Firmenregister is unter Nr. 253 die Firma E. Groth und als deren Inbaber der Kaufmann Ernst Groth zu Jastrow zufolge Ver- fügung vom beutigen Tage eingetragen. Dt. Krone, den 7. Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

Eckernförde. Sefauntmahung. e

In das hiesige Firmenregister ist am eutigen

Tage Folgendes eingetragen worden und zwar: 1) bei der unter Nr. 22/384 aufgefükrten Firma H. A. Lorenzen: die Firma ist in „H. A. Lorentzen's W w“/ verändert und auf Sophie Margaretha Friede- rike Lorenßer, geb, Du, vererbt ;

2) unter Nr. 60 als neue Ficma: : S. A. Lorentzen’'s Ww in Eeeruförde und als deren Inhaber Sophie Margaretha Friede- derike Lorenyen, geb. Duck, daselbst.

Eckernförde, den 11. Juni 1888.

Königliches Amtsgericht

Eisleben. Vekanntmachung. [15043]

In unser Genosseaschaftêregister ist beute unter Nr. 11 eingetragen :

Der durch Vertrag vom 18. März 1888 gegrün- dete Consum-Verein zu Oberröblingen am See, eingetragene Genossenschaft mit dem Sitze zu Oberröblingen am See.

Gegenstand des Unternehmens ist, den Mitgliedern unverfälshte Lebenebedürfnisse von guter Qualität zu möglichst billigen Preisen gegen sofortige Bezab- lung zu beschaffen.

Der Vorstand bestebt aus:

1) dem Arbeiter Wilbelm Schröter in Ober- röblingen, als Geschäftsführer,

2) dem Fabrikauffeher Friedri Rensh in Oberröblingen, als Kassirer,

3) dem Bergmann Ferdinand Degenbardt in Okerröblingen, als Kontroleur,

Die Zeichnung für den Verein geschieht dadur, daß die Zeichnenden zu der Firma des Vereins ihre Namensunterschrift binzufügen.

Die Zeichnung bat mindestens von ¿wei Vorslands- mitgliedern zu erfolgen.

Die Bekanntmachungen der Genossenschaft ergehen unter der Firma derselben und werden ron minde- stens zwei Vorstandémitgliedern unterzeichnet

Die Veröffentli&ungen erfolgen dur die Eisleber Zeitung und die Saale-Zeitung.

Das Verzeichniß der Genossenschafter kann jeder- zeit bei uns eingesehen werden.

Eisleben, am 6. Juni 1888.

Königliches Amtsgerit.

Fekartsberga. Vekanntmachung. [15040] Königliches Amtsgericht Eartsberga. E unserem Gesellschaftsregister ift bei der Firma Nr. Actiengesellschaft für Hebung des Bades Vibra Col. 4 Folgendes eingetragen worden :

I. In der Generalver!ammlung vom 27. Mai 1888 ift folgende Statutenänderung bes&lofen worden :

Sowokl der Vorstand als aub der Aufsihhts- rath wird zunächst bis zum 1. Juni 1893 und von da ab auf 6 Jakbre gewählt.

IIL. Für die Zeit vom 27. Mai 1888 bis ¿um 1. Juni 1893 sind als Vorsiandêmitglieder gewählt worden:

1) der Bürgermeister Gustav Pierob, 2) Dr. med. Conrad Rüblmann, 3) Maurermeister Eduard Hennicke, sämmtli zu Bibra, als Auffichtêrath2mitglieder für dieselbe Zeit : 1) der Sthulze Ferdinand Zahrert ¿u Saubach, 2) der Decoxom Wilbelm t Sans 3) der ODeconom Hermann Tag 4) der Kaufmann Ernst Kruspe 9) der Sckmiedemeister Friedri ck zu Biodra,

Strohbach 6) der Kaufmann Gustav Schöne- )

burg Vorsitender des Aufsichtêraths : der Schulze Ferdinand Zabnert zu Saubach und

als fein Stellvertreter der Kaufmann Ernst

Kruêpe zu Bibra.

Eingetragen am 9, Funi 18883.

{15088? Hechingen. Sn unfer Handelsregister ift beute der Gesellshaftévertrag über die Errichtung der Aktiengesellschaft „Stahlbad Jmnau““ vom 5. Mai 1888 eingetragen worden. Í

Gegenstand des Urternehmens ist der Ankauf und der Vetrieb des bisher dem Herrn M. Frev in Imnau gebörigen Stablbades Imnau, einsGließli des Versandes der daselbst vorhandenen Mineral- wäsßser.

Das Grundkapital beträgt 280 000 4, die Höhe der einzelnen Aktien 1000

Herr ‘M. Frey legt. in die Gesellschaft sein Stab[- bad. Der Werth desselben beträgt an Immobilien laut gerichtliher Taration rom Jahre 1873 und 1886 598209 Æ 30 4 und nat vorliegenden Inventarverzcihniß und laut Feuerversicherungs- Policen der Gefellichaften Colonia und zu Gotha an Mobilien 200090 4, also zusammen 798 209 4 30 4. Dasselbe wird von Herrn M. Frey an die Gefsellschaft um die Summe von 450000 4 ab- gegeben. Herr M, Frey erbält auf Abrechnung 250 Stück Aktien zu 1000 Æ, die an der Ankaufssumme von 450000 A noch feblenden 200000 M bleiben als Hypotbekenshuld bis auf weiteren Besch{luß der Gefsellshaft auf dem Anwesen haften.

Die Gründer sind die Herren Markus Frev in Imnau, Ober-Amtépbysikus Dr. Peter Paul Wern in Haigerloch, prakt. Arzt Dr. Josevh Scheef in Imnau, Lehrer Xaver Teufel in Imnau, Hotel-

besizer Max Gilly in Bruhfal. die läâmmtlichen Aktien übernowmen Vorstand der Aktiengesellscha Besiter des Stablkades Imnau Imnzu; der Aufsich Amtérihter Brodma Banquier Jos. Amtsphysikus Dr. arzt Dr. Scheef in Imnau. Gemäßheit des Kommanditgese

Dieselben Faben der Kaufmann Julius Steinitz unser Prokurenregister unter Nr. Königshütte, den 7. Juri 1888

Königliches Amtsgericht,

an den Gemein auch die Ve der Sade u sie aus der Sache ab ArspruH nebmen, dem Konkursv 10, August 1888 Anzeige Königliches Amtsgericht Vorstehendes wird biermit

:um Konkursverwalter zum 6. Juli Offener Arrest

hier, Annenftrafe 39 11. wird Konkursforderungen sind bis dem Gerichte anzumelden.

nzetgefrist bis zum 6. Iuli g und allgemeiner den 14, Juli 1888S, Vor

zu Dresden, Abth. I b. Hahner, Gerichtsschreiber.

Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des zu Emmerich ittags 42 Ubr, d

gébütte in

eingetragen. \chuldner zu verabfolgen oder zu l

rpflibtung auferlegt, von dem _ Forderuanvzen, für wel esonderte B

Handelsregister. Register zur Eintragung der Aus- Aufhebung der ebelihen Güter- unter Nr. 806 zufolge Verfügung worden, daß der Wallash:k zu Posen zur a P. F. Wallaschek da- Ftrmenregisters, für seine „Dienkowicz aus Posen dur uni 1888 die Gemeinschaft der erbes ubgeshlofien hat.

__In unserem schließung oder gemeins&aft ift beutigen T Paul Franz Inhaber der Firm , Nr. 2280 des Ebe mit Anna von ertraz vom 8. F Güter und des Erw Posen, den 11 888, Königliches Amtégericht. Abtbeilung IV.

Handelsregister. Register zur Eintragung fbebung der ebelihen Güter- er Nr. 805, zufolge Verfügung en worden, daß der u Posen zur Zeit ph Braun daselbft, s, für seine Ebe mit ofen durch Vertrag vom die Gemeinschaft der Güter und 8geiblofen bat.

f if der biskeriz,

tsrath besteht aus den in in Haigerloch in Stuttgart Wern in Haigerloch Zu Revisor S. 209 h des Gesetzes, betref gesellschaften 2c. vom 18. Juli 1 Kaafmann Johann Sthönbater in Daniel Winz, Bauer in Imnoau, und Ge rath Valentin Edelmann dafelbst bestellt. Der Vorstand fübrt die Geshä welche er geritlich nach außen selbständig ; ist rechtéverbindlich gezei Unterschrift eines Vorstandêmitgl HSechiugen, den 11. Juni 1888. Königlites Amtsgericht.

Vekanutmachung. Handelsregister des unterzeichneten d eingetragen worden

nd von den efriediaung erwalter bis :um zu machen.

¿zu Jnowrazlaw. bekannt gemacht. Gerits\chreiber.

Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen der mann «& Hartwich hier, am 9. Juri 1888, Vormitt Vernalter ift der K Königsberg, Vorder-Rofëgarten versammlung den 2. Juli 1888 vor dem unterzeihneten Ger t für die Konkursforderun Prüfungstermin Vormittags 10 Uhr, im Arreît mit Anzeigefrist

age eingetragen gerversammlun

Vekanntma des Königl. Rhbeinpreu

Leipzig. Auf Antrag Wassenberg in aus dem vor demselben zehnhundert aht u Efser, Kaufmann, früber Leivzig im Königreich

Ouadflieg zu der Auszug

rn Franz

Königlies Amtsgericht

ßen wird folg Bekannt gematt dur:

am neunzehnten zwischen Her zu Wassenberg, Sadbsen w Agnes Kutscheidt aNenberg wobnend

Tuchhaudlung Rau- Wafsergafse Nr. 11, ift 95 Ubr, der Konkurs aufmann Wiener in Erste Gläubiger- Vormittags ite, Zimmer

Kaufmanns Clemegs wird beute, am 11. Juni as Konkursverfahren s6x- mann Theodor Vogel zu Emmeri&§ 1m 8verwalter ernannt. rungen ind bis zum 11. August 1888 5 s wird zur Besbluß

besonderen Stand \chlofsenen Ebevertrage :

In der zukünft nur die Errungenschaft wie solche in de adt und neunzig und 1 neunzig des bürg gesehen ist.

fte der Gesellschai und außergeri&tlich vertri+' die Firma der Gesells wenn derfelben eigefügt wir,

: 1888, Nahm __In unserem f sGließzung oder wird zum Konkur gemeinschaft ift unt _Tage, eingetrag n Ioseph Bram z Firma Jose Nr. 480 des Firmenreg JIean?tte Rebfish aus 12. Dezember 1859 die G des Erwectes au Posen, den 11. Juni 1888. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung IV.

Artikel eins.

igen Ebe der Konkursforde-

ei dem Gerichte fassung über die rwalters, fowie über die Be- Gläubigeraus\{ufes und eintretenden in §. 120 der Konkursordnung be-

Komvarenten foll haft testehen, vterzehnbundert dnbundert neun Gen Gesezbutcke

anzumelden. Wakl eineë anderen V stellung eines Falls über die

jeibneten Gege 1888, Vormi angemeldeten

Auguft 1888,

dem unterzeiGneten Allen Personen, welch{e börige Sade in Bes schuldig sind, den Gemein!chuld

n Artikeln 1498 zum 31, Juli 30. August 1888, Zimmer Nr. bis zum 30. Juni 1888

Königsberg, den 9. Iunt 1888. öniglihes Amtêgeriht. VII a. ng: Konegen, Gerihtss{reiber v. e.

ttags 9 Uhr, und Forderungen Vormittags 9 Uhr, Termin anbcraumt. eine zur Konkurêmaÿe ge- ß baben oder zur Konkursmaîse

wird aufgegeben, nits an en oder zu leisten, au

2E, E. i ARE Für die Richtigkeit bieses A E rüstung Königliche Notar : den 20. z2Uuadflieg.

gerichts sin auf Fol. 81: die Firma Carl Eckert, als deren Inbaber | Kaufmann Carl Eckert in Ilfeld, als Niederlassung Jlfeld, auf Fol. 82: die Firma C. Schulze, als deren Vierbärdler Carl Schul der Niederlassung Jlfe auf Fol 83: die Firma L. Echterme der Schneidermeister L als Ort der Nie Ilfeld, den 6.

Zur BVeglaubigu Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Vermögen des Piotrzkowéki und desse geborene Krzyzanowsk 11. Junt 1888, Mittags 124 verfabren eröffnet.

öffentlih befannt ge Leipzig, den 11. Juni 18883.

Das Königliche Amtsgeribt daselbft. Schmidt.

arl Job. Chr. Weier etnen etwaigen Wider-

des Erlöschens u_ Röbel in das biesige Handels- „Ttober schriftli oder Gerichts {reibers geltend zu

Röbel, den 11. Juni 1888. Großberzcglides Amtsgericht.

Kaiserliches Landgericht Straßburg. 19 des Gesellscha die Aktieng-selli{aft unt zur Hoffnung, Schiltigheim,

Der Viebbändler Carl urch aufgefordert,

gegen die Eintragung C. Weier ¡um 1, Oktober 1888 Protokolle des

Gaftwirths Johannes n Ehefrau Catharina, Neukirch it am das Kornfurgs Recbtsantwalt Arrest mit Erste Gläu-

Inhaber dzr

ze in Ilfeld, als Ori ner zu verabfolg

libtung auferlegt, B den Forderungen, für welche fie aus esonderte Befriedigung in Anspru& nebmen, dem Konkursverwalter bis 1888 Anzeige zu machen. Königliches Amtsgericht zu Emmerich.

Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Totek ¿u Gleiwitz if Konkurs eröffnet. Hermann Fröhlich tier. bis zum 3. Juli 1888.

3. Juli 1888, Vormitta

meiner Prüfung

mittags 11 U Gleiwig, den 11. Juni 1888, Winckelmann,

Geri@tssbreiter des Königlihen Am

Konkurs-Eröffnung.

Handelämauns Soptienftrafëe | tags 5 Ubr, Verwalter : |

wird bierd

(2 D Mannheim. der Eile abo In das Handel É 1) O.-Z. 501 Firma „Jacob Walther““ in Der zwishen Jacob Waltb Zimmermann am 9, Mai 1888 rihtete Cbevertrag bestimmt in den künftigen Ebegatten wird die e gemeinschaft auf die E es bleibt deshalb das lide und unbewegliche der Gütergemeinschaft gut desjenigen Ghetbeils Auvêénabme von Einbun theil in die Gütergeme Das ekelidte Süterrecht ist na den fünfzebnbundert

HSandelsregifter- gter wurde ein des Firm.-R

yer, als deren Inbaker Einträge. register bis Sonfucvervaliee- ouis EStermeyer in Ilfeld Sverwalter : derlafurg Jlfeld :

Iuni 1888.

Königliches Amtsgericht. Ras ch.

Anzeigefrift Iult 1888. bigerversammlung am 5. mittags 11 Uhr, einschlicälid. den 16. August 18 Zimmer Nr. 15.

Pr. Stargard, den 11 Der GerihtésHreiber

Mannheim:

und Margaretha zu Mannheim er- Artikel eins _die ebelide Güter- rrungen!haft beschränkt, und leßige und fünftige, Vermögen beider Tb: auêëge]chlofsen und Sonder- , ven dem es berrübrt, mit dert Mark, welche jeder Che- ast einwirft.

Anmeldefrist bis zum 7. August Prüfungstermin Vormittags 10 Uhr,

Strassburg. Aligemeiner

Zu Nr. 8

Kaufmanns Siegfried t am 9. Iunt 1888 _ Verwalter Kaufmann mit Anzeîige- Anmeldefrist bis zum Gläubigerversammlung 10 Uhr. stermin 20. August 1888, hr, Zimmer

Bekanntmachung.

Königshütte. 1 ) enregister sind folgende Firm;

In unserem Firm eingetragen: 1) unter Nr. 144:

m T und als deren 8 Oppawsky zu Königshütte ; 2) urter Nr. 145: Vern. Lomnitgz der Kaufmann Bernbard

ftéregisters, betreffend er der Firma „Brauerei vormals Ph. F. Folgendes eingetragen : neralversammlung der Iunt cr. ist das dkapital der Gesell- von 400 neuen Aktien erhöht worden - und be-

Iunt 18388.

Königlichen Amtsgeri Mm ¿ : S7

: Wilkoewißtz, Akt

Bekanntma

Das Königl. Amtsgericht R

Offener Arreft wurde beute Besblus der Ge Aktionäre der Gefell haft 1 500 070 6 betragende Grun

- Oppawsky

der Kaufmann Fran; urg T. bat über Produktenhändlerswittwe Regensburg auf deren dieses Mts., Nas

en Säßen fünf- ]

vier des jegigen | à 2000 # um 800 000

trägt nunmebr 2 300 000 4 Straßburg, den 11. Juni 1888.

Der Landgeribts-Sekretär : Derßtig.

| Maria Krettner Antrag vom 8.9, ds.

zchnbundert bis tadisben Landrechts z

2) O.-Z. 515 des Firm - Reg. „Jacob Hauk“ in Nefarha ist erloschen,

3) O.-Z. 815 des Firm -Reg. Bd. I1. ur „Ed. Engelhorn““ in Maunheim : Di-se ift erloschen.

4) O.-Z. 114 des Firm.-Req. Bd. I „L. Neuberger“ in Mannheim : ist erloschen.

5) O.-Z. 762 des Firm.-Reg. Bd. T. „Fos. Müller“ in

6) O.-Z. 517 des „Ferdinand Löb“ ift erloschen.

7) O.-2, 449 des F „V. Konr

8) O.-Z. 676 des Firm.-Reg. Bd. I. „Wilh. Jung“ in Mannheim : Dies

und als deren Inhaber Lomnit zu Königébütte; 3) unter Nr. 146; Albert Goldstein und als deren Inhaber der Kaufmann Albert Golz stein zu Königshütte ; 4) unter Nr. 147: gsbuchhaudlung T. Szczepanski Verlagsbuhbhäzdler

Bd. ITT. zur Firma usen: Die «riedri Maver dahier zum Konfurss Offener Arreît ist erlassen mit defrist bis Mittwo, den 18. Iult imlungam Dienstag, den ags 10 Uhr. Prüfungs- den 28. Juli 1888S, Vor-

verwalter ernannt. | Anzeiger und Anmel 1588. Erste Gläubigers 3. Juli 1888, Vormitt | termin am Samítag, mittags 190 Uhr, zimmer Nr. 51/TI. Regensburg, 10. Juni 1883. Der geschäfts. Kgl. Sekretär am K, Amtsgeribt Regensburg I. :

Torgau. In unserem eingetragenen Firma:

Fr. Langenbeck zu zufolge Verfügung vom 6. Iu 1888 Folgendes eingetragen worden: äft ist durch Erbgang auf die Wittwe enbeck, geb. Kipper, zu L gegargen, welche dasselbe unter d fortseßt. (Vergl. Nr. 302.)

Ferner ift in unser die Firma:

_BVekauutmachung. Ftrmenregister ift bei 2 Z a Michaelis Bauer in , tit am 11. Iuni 1888, Na&mit das Konkursverfahren eröffnet worden. . Ed. Peuschel in Halle a. S [nzeigesrift bis zum 1. Juli 1888 und fursforderungen bis rîte Gläubiger- Vormittags gétermin den 1. August hr, Zimmer Nr. 31.

Halle a. S.,

Eichteibuts nit 1888 Dg Inspektor I Arret mit F zur Anmeldung der Kon einshließlih den 25, Juli 1888, versammlung den 4. Juli 1888, 10 Uhr. Allgemeiner Prüfun 1888, Vormittags 10 U Halle a. S,, den 11. J Königlihes Amtsgeriht. Abtheilung FII.

4&G27 F. D F (14% Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Simonsohn zu Haynau 1888, Nachmittags 12 eröffnet. Der Kaufmann Frit Meikrer wird zum Konkurêverwalter ernannt find bis zum 15. August 1888 bei dem ( anzumelden. faffung üker die Wabl eines

Theodor Szczepaúski zu Königsb 9) unter Nr. 148: Carl Czichos und als deren Inbaber der Kaufmann Carl zu Königshütte ; 6) unter Nr. 149: S. Tichauer Inhaberin die verehelihte Kaufmann Viünzer, zu Könicshütte;

Das Gesch

Mannheim: Diese Firma it | Emilie Lang ihtenburg über- er bisberigen Firma

Firm.-Reg, Vd. I. zur Firma

in Maunheim: Diese Firma Firmenregister unter Nr. 302

Konkursverfahren. den Nachlaß des am 2. Bahnhof Seidenberg verstorbene reftaurateurs Paul Heinrich ird beute, am 12, Konkursêverfabren Huco Webner zu Seiden | walter ernazent. 7. Iuli 1888 bei wird zur Bes§lu deren Verwalters, (Aubigeraus\chuÿ:s uy Î der Konkurêcrdnu | stände auf den 30

und als deren Henrie:te Ticha 7) unter Nr. 150: : I. Kytzia

Inhaber der Kaufmann Joseph Kvstia

Lichtenburg

le Wittwe Emilie Lan- Lihtenburg zufolge Ver- 7. Iuni 1888 ein-

geubeck zu und als deren Inhaberin die genbeck, geb. Kipper, zu fügung vom 6. Juni 1888 getragen worden. Torgau, den 7. Juni 1888, Königliches Amtsgericht.

Vekauntmachung.

In unserem Prokurenregister ift unter N Profurist der der Wittwe Emilie Kipper, zu Lichten Firmenregisters ein

__ Fr. Langenbeck zu der Kaufmann Friedri zufolge Verfügung vom 6, Juni 1888 g 1888 eingetragen wor?

Torgau, den 7. Juni 1888. Königlides Amtsgericht,

449 Firm.-Reg. Bd. T. zur Firma uer, geborene ad“’ in Mannheim: Diese Firma ift u Bahnhofs- August Hilse Natmittazs 12+ Ukr, . Der Kaufmann erg wird zum Konkurêzer- L furéforderungen find bis zum dem Gerichte anzumelden.

zur Firma e Firma ift

und als deren S zu Königshütte Juni 1888, 8) unter Nr. 151; S. Kober nbaber der Kaufmann Samuel

HSandelêmauns Moses 9) D -Z. 114 des Ges.-Reg. Bd. I. zur Firma wird beute, am 9. Juni | „G. Heilgers“ in Mannheim ß

ind die Firma erlosben. 3. 17 des Ges. „Reg, ch

: Die Gesellschaft | ¿u Vaynau |

KonkurSforde-

ist aufaelôît Torgau. d. VI. zur Firma in Mannheim : ¿wishen Mar Artkur Klovfcr und Ma brand am 11, Mai 1888 Ekbevertrag bestimmt im ecsten Artikel: en als Gemein’chaftäart das Geding des der fahrenden Habe aus der Güter- der Bestimmungen in

Kober zu Königs 9) unter Nr. 152: Langenbeck, aeb. urg gacbörigen, unter Nr ; getragenen Firma : Lichtenburg Licbtenburg, m c, Junt

tretenden Falls über ì ung bezeichneten Gegcn- - Juni 1888S, Vormittags u angemeldeten

ried Verger

ger e ria Hilden- ber der Kaufmann Sie

zu Manrbeim erribtete

und als deren Berger zu Königshütte ; 10) unter Nr. 154: Alwine Schlofsarczyk S i Frau Alwine zu Königshütte ;

eintretenden Falls übe bezetiWneten ] n Vormittags 10

E angemeideten

Langenbeck zu {usses und der Konkursordnung

deu 2. Juli 1888, auf den 18. September 1888, Vor- |

2 urterzeiGneten |

lobten wähl Auëfclufses gemeinschaîft nach Mafgabz den Landrebtsätßen 1500 bis biernah jeder Tbeil von seinem fabrenden Ein ie Gütergemeinschaft ein, und schließt übrige, jeßige und künftige, fahrende wie lie- e Einbringen von der Ge- ele cinstens nur in den von | eingeworfenen 100 e un

den 21. Juli 1

- 11ntor:2t not Port hrs em unterzelMWneten Œertbte

| Forderungen auf | mittags 10 Uhr, » | Termin anberaumt. Allen Persoren, 1 hörige Sake im L

tee etwas !{Guldig sind,

Séloffarczyk, geborene Czi&on, - 11) unter Nr. 155: 10 Uhr, anberaumt. Konkurêmañe oder zur Konkur8maffffe etwas \chuldig f nichts an den Ge |

nur 90 Æ in d | Traunstein. Vekanntmachung.

In der in Rofenbeim abz sammlung der Aktien bach vom 30. Mai 1 Aufichtêrathes

und als deren Inkaber der Kaufmann Leopold, ge- nannt Louis Frcy, zu K 12) unter Nr. 158 Paul Veiling und als deren Inbaber Restaurateur zu Sihwiento{lowit ; 13) unter Nr. 159 Fr. Metzner und als deren Inhaber der Brauereibesitzer Mezner zu Königshütte; 14) unter Nr. 160 Ludwig Steinitz 2 und als deren Inhaberin die verehelihte Rosalie Steinit, geb. Manzig, zu Köni 15) unter Nr. 161 D. Aschner . und als deren Inkaber der Kaufmann David Asénec zu Königshütte ; 16) unter Nr. 163 L. Cenutawer L und als deren Inbaber der Kaufmarn Loebel Cen- tawer zu Königshütte Folgende Firmen sind gelöst : 1) Nr. 36 Th. Burßtzyk, 12) Nr. 35. Emil Ehren- 2) Nr. 63. Frit Steinigt, 3)Nr.52. Adolf Wieuer, 13)Nr 54 4) Nr. 70, H. Geldner, 9) Nr. 65. P. Ziobro, 6) Nr. 57. Paul Soblik, 7) Nr. 46. F. Kandora, 15) Nr. 134, 8)Nr.41.F.Gerstberger, 9) Nr.74. AlbertWurm, 10) Nr. 30, F. Kaiser, 11) Nr. 123. L, Aschuer, Ferner ist in dem Gesellschaftsregister vermerkt

ebaltenen Generalver- gesellschaft Torfwerk Feilen- 555 wurden zu Mitgliedern des von weiteren drei

gende, aŒtive und passiv meirschaft aus, so das di beiden Theilen zusammen in der Errungenschaft avs dieser Ebe bestebt. es Firm.-Reg. Bd. I, zur Firma | rn“’ in Mannheim: Diese &irma ift als Einzelfirma erlosben, und damit auch di? dem Robert Hirschforn ertbeilte Profura; die | Birma wird als Gesells&aftsfirma beibehalten. s Ges. - Reg. ,, Heinrich Sirschorn Die GesellsGafter sind: 1) Rob born und 2) Victor Hirs{born, annheim wobnend.

Besitz baben | Heinri Auzuït Hilfe zu auf die Dauer Jahren die bisherigen gewäblt,

1) Franz Freiherr v. Godin, K.

2) Karl Wimmer, R

3) Heinri Solivo, K in Stuttaart,

4) Albert Zobel, Direktor der baveris Hen bank in Münten, laut Urkunde des K. Ellenrieder G. R. Nr. 323.

Traunstein, am 12. Juni 1888.

Kgl. baver. Landgeribt Traunstein. Der K. Präßident.

abfolgen oder z j, die Verpflichtung | egt, von dem Besige S &orderungen, für

I Ee O2 a - 4 jeTrtcdtgung

Paul Beiling i 1) D.-3. 632 d i eeHeinrich Hirschho Notar in Aibling, Sanwalt in München, ommerzienrath u. Kaufmann

7. Iuli 1888 Anzeig

abgesonderte 3 Seidenberg, ècn 1:

dem Konkursverwalter Anzeige zu maten.

L Haynau, den 9. Juni in Mann- ert Hirs ch- Beide Kaufleute, in Die Gesellschaft hat am Januar 1888 begonnen. Jeder der beiden verehtigt, die Gesellsbaft zu ver- treten und die Firma zu zeibnen.

Der zwiscen Robert HirsHhorn und Wilhelmine 26. Augusfít Ehevertrag bestimmt in Artikel Unter den künftigen Ehegatten soll feine Art der Gütergemeinschaft bestehen, vielmehr sollen die ver- mogenêrechtlihen Beziehungen unter ibnen na den bewidweten Ebe (régime dotal), en Artikeln 1540 und folgenden des drechts angeführt sind, beurtheilt werden. . 105 des Ges.-Reg. Bd. FI. „Ferd. Baum «& C°“ in Manuheim. Gesell’hafter sind: 1) Ferdin und 2) Aubert Sick, Kaufm keim wobnbaft.

Konkursverfahren.

(14898) K. Württemb. Veber das Vermög wirths von Vollmaringen 1888, Nachmittags 5 Ukr, erôfnet worden. Konkurêverwalter dessen Verbinderung der Notariatëäassiitent Anmeldefrifi Watl- und Prüfungêtermin am 26. Vormittags 9 Uhr, in Horb. Offener Arrest mit Anmel Den 11. Juni 1888, Amtsgerihtsshreiber: St arf.

Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der sche Buchhandlung, in Juowrazlaw, ci Nr. 284, wird eute, tags 6 Ubr, das Gerichtss-:kretär a. D. zum Konkurs

Amtsgericht Horb.

Otto Andreä, Bad: , ift beute, den 11. Juni Konkursverfahren

Nr. 5039. Wagners Landolin Fa J überschuldet it, slegers beute, am 11, Iuni as Konkursve

bürgermeisier

Nachlaß-Vermögen des Vollschweil wird,

15 - auf Anirag

lls{after ist a dasselbe _, Vekanntmachung. In unserem Slrmenregiter ift beute unter Nr. 401 Heinrich ¿u Zörbig und als cher Robert Heinri zu

rfabren eröffnet. _Caj Dischinger von Bollj ¡zum KonkurSverwalter forderungen GeriHte anzumelden. über die Wahl cines über die Bestelluna

eintretenden Falls über die ordnung bezeibneten Gegenitän Forderungen

10. Juli 1888, Vorm

Zörbig. Amtsnotar Amsterdam die Firma Rob. deren Inhaber d Zörbig eingetragen worde. Zörbig, den 11. Iuni 1888, Königliches Amtsgericht.

d. SUli 1 J. zur Bescblußfafung C Berwalters, ines Gläubigeraus\buñe# und ie in §. 120 der Konkursz- de und zur Prüfung der Dienftag, ittags 79 Utxr, vor T anberaumt. zar Konkurêmañe geböriae Konkurämae

er Ubrma Juli 1888,

| ist bis 9, Iult 1888. KAegeln von der wie foldbe in d badiien Lan

ê, JohaunGray-

14) Nr. 32, Simon Ti- Konkurse.

Konkursverfahren.

Neber das Vermögen d Gottlieb Richter in A

Firma Justus Wallis- Inhaber Conrad Düvel ium HandelErezister am 11. Juni 1888, Nat#mit- verfabren eröffnet. Snowrazlaw wird | Konkursforderungen dei dem Gerichte Bes{lußfassung über die Verwalters, sowie über diz Bz- s Gläubigerausschues und eintretenden | in §. 120 der Konkursordnung be- den 11. Juli 1888, und zur Prüfung der den 20. Angust 11 Uhr, rmin anberaumt. Konkursmasse en oder zur Konkuräm

and Baum, Kaufmann, unterzeihneten Geridbte Termin ann, Beide zu Mann- s Dic Gesellschaft bat unterm * uni 1888 begonnen. Jeder der beiten Theil- aber ist berebtigt, die Firma zu zeichnen und die lellsckdaft zu vertreten. Z. 168 des Ges,-Reg. Bd. I. zur Firma: in Mannheim als tsiß in Paris: aufgelêft und die Firma crloschen. 3. 106 des Ges.-Reg. Bd. VI. in Neefarhausen. org Hauck II. und 2) Emma en wohnhaft. Ieder ist berechtigt, die Firma zu

es Väekermeisters Karl ? Altenberg wird beute am 13. Juni 1888, Na@mittags 43 Übr, das Konkurs- Der Stadtkassirer a. D. F August Gäbler in Altenberg wird zum

Anmeldungstermin 9. Juli 1888, Juni 1888, Vor- gêtermin 28. Juli

16) Nr. 84. Engeunie eingetragen

Jacobowis.

oder zu leisten, von dem Beste erungen, für welÖe e Befriedigung in dem Konkursverwalter ¿Ut

en Gemein’c&uldner zu rve

verfatren eröffnet. au die Vervfliktun-

Greger in verwalter ernannt.

find bis zum 10. August 1888 Es wird zur

verwalter ernannt. Erster Gläubigerter i mittags 10 Uhr, und Prüf 1888S, Vormittags 10 Uhr.

Königliches Amtsgericht zu Altenberg.

| ch Veröffentlicht: Koppisch&, Gerißtss\hreiber.

A. Loonen“

1) die unter Nr. 6 cingetragene Firma E Ine! niederlassung mit Haup

ift gelöst; : 2) unter Nr. 16 ist die Firma Königshütte und als deren Gesell a. die verwittwete Kaufmann Marie Kandora, geborene Zalder, b, Marie Iofefine Hedwig Kandora, Marx Paul Kandora

kurist der im Firmenregifter genen Firma Ludwig Steinitz

Anspru nebmen, 3, Juli 1888 Anze? Staufen, den 11. Juni 1888. Großherzogliches Amtsgericht. S gez. Spiegelbalter. ie UVebereinitimmung mit der Urschrift beur Der Gerihté'chreiber: Dufner.

anzumelden. Wabl eines anderen stellung eine

zeichneten Geg Vormittags 11 Uhr, orderungen

Vormittags unterzeihneten Gerichte Te

F. Kandora i!

hwister Haut“

Gesellschafter sind: 1) Ge auck, Beide in

der beiden Theilbaber

‘nen und die Gesellshaft zu vertreten. anuheim, den 6. Junt 1888.

Großh. Amtéêgerit. 3. Dr. Hummel.

enstände auf Neckarbau!

Kaufmanns Johann e hier, in Firma (Je S. itraße 6), wird beute, am 3, Vormittags 104 Ubr, das Konkurs8- eröffnet. Der Rechtéanwalt Dr. Trömel !

Ueber das Vermögen des Auguft Heinrich Meyer Meyer jun.“ (Galerie 12, Iunt 1888, V

eingetragen. Endlich ist als Pro unter Nr. 160 eingetra

pezerecihändlers

Joseph Ulri vredigt Nr.

dôrige Sate in Besitz hab ch dahier,

“) R554 d E R Z, Ut beute, . Zuni 1888, Vor-