1888 / 159 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dritte Beilage

(16172 : j a on Sefannimahung, 2) Geiéhnignng der Bilanz „und des Gewinn- | [15855] l : aven en 7. ; î erlu» onto, Bes p : . ¿ 14 h e in Comiole des Stadibalta- Ertheilung der ato, Besllußfasung über die | Bilanz der Zuckerfabrik Stavenhagen in Stav i É bogen-Reftaurants „Zum Prälaten“ hierselbft, 3 theilung des Reingewinnes. i g a enhagen am 30. April 1888. - : i D \ 99 9 Q.) E Königstraße, am Alexanderplag, die diesjährige ) Aufsichtsrath8wahl. Activa. « |9 zuill cll | enl cl s-An fi îl j : 222924 s: (R 9 ordeutliche Generalversammlung der Aktionäre Die Herren Aktionäre, welche si bei der General- | Grundstücke 44708 «4 M. L A S M e Ill i | è fil î 7 7 e) ad s-A der Jnn, Aktiengesellschaft in Berlin, mit fol- versammlung, betheiligen wollen, haben nah § 22 Gebäude . Î N 5 Actiencapital am s 2 1 59 En L 51 Nu : _ zeiger. gender Tagesordnung statt: des Statuts ihre Aktien und, wenn sie niht persôn- Maschinen und Geräthe . [406773 69 L MOELSNO dl TOE e - G i B erlin Di d 19 Juni 1) Vorlage der Rehnungsabschlüsse per 31. Mai c li ersheinen, die Vollmadt für ihre Vertreter bei | Canäle : Ab: 1 ver- , ienstag, en . Juni f und des Gescäftsberichtes über das Jahr 1887/88. den Herren Vorn «& Busse, Verlin, Vehren- B 18640 15 Ie Tate - ; A E G, B Eng der Decharge. e E ia , bis zum 4. Juli 1888, Abends 6 Uhr, Beleuchtungs-Ütensilien 42419] Beit cli E 777000 |— 1. Stedbriefe und UntersuWuug?-Saien. O : E erlin, den 18. Juni 1888. A E Ütensilien vate 8030 94 Ab: nit geforderte D s 2 ae A o u. dergl. Deffentlich cr An d: Pra Sep en auf Aktien u. Aktien-Ge/sellsch : Inn, Der Auffichtsrath. S ac envoeri « - + _381318) 863056/25 E —| 752700— F 4. Verloosung, Zinszahlung 2c. von öffentlichen Papieren. EV. 7. Den Sees pre, Aktiengesells ; orräthe . . | 80784/05 verse Creditoren. N 17624399 chen-Ausweise der deutschen Zettelbanken. 3 D o o zu Berlin. | 15400] Bolshüsse ‘an Rübenliesec| [O N ran (p 1887 aus | 38198 1 Z S Erz En O waTON Der QU tôrath. E z üsse an Rübenliefe- | | l ./9. aus 198/89] g N : S 5 3 Dr. jur. Bruno Mertelmeyer. Fnternationale Bau- und Eisen- anen... . . . . | 2925/25 O 0s E ul | 5) Kommandit -Gesellschaften auf Aktien u. Aktien -Gesellschafteu hebung der Valuta gegen Ablieferung der Obli- 2 Stü : b L 1en- | diverie Außenstände. . . | 84207711 88874 gabe 1 B -Actie um 15887) Vil D Balti L 2 * | gationen wiederholt aufgefordert. f B 28 ga à 300 M, 82 Stück à 500 4, [16111] Iu d bahnbau-Gesellshaft. Gt den bezahlte Ver- 67 N | Lite, Ein Eine ge va kette uanz E altischen Mühlen F Gesellschaft lodften a M im d 4 1887 und früher au8ge- Breslau, den 2. Man S E 7 L Las er heute stattgehabten Generalversammlun 5 Le . 69 53 | durch Zi LSSIAE | e pro 31. März 1888. G igationen sind in dem Termine am Königliche Ei D ¡voti r e js wurde die Divi ü ammlung | Ackerbestellungskost | | urch Zinsen . 1557/95 40506 E E e Passiva. 10, d. Mts. du i L niglihe Eisenbahn-Direktion. E für Fabrikation | 1887 Ae fe D S 1888/89 E | Der erzielte Geschäftsgewinn N S L “af ia e : on ; auf die Prioritäts8acti R ecten incl. Stückzinsen . | 4755 57587! eträgt zusammen. . 1171692/92 Srundstück-Conto, Saldo ien-Capi E A „und Hinlguß M die S tammactin a 36/9 E au davon sind 7000 4 deponirt s e n al Pr E : | 60841 59) vom Abi ies 1887 . A 6 Prioritäts: Anleibe 1560000. O Tes) Die ordentli » egt. Die Auszahlung erfolgt von f | erbleibt Netto-Gewinn . 4 reibung . ._» S 519025 600 Amortisati 5000. _ M . Le Aftionäre E et rae ae ua E Dividendensceines al 5 fer O | O Webäude-Conto, Saldo S Keserveivuta T ————— 1400000 ayen Andernach Neuwieder Actien - Straßenbau - Verein. aben den 7. Juli S l r. er Stammacti | c ervesonds . . | 15000|— F vom 31, (arz . 18 . 75 | E | Activa. i i Uhr, im Geld sfWiotale der Gelelisdiaft, Ver M e der Deutschen Vereinsbank M E 2 E u | A Abschreibung . «_„ 10000. | 1826989 75 Bf Märi 1888 6200. 184100! S O Passiva. in, Wasserthor-Straße ©, t E ; e o de . 1 85470/— ashinen-Conto, Sald | N Sped - : S | ; T N oUriaus: bei Deren e J-+ Meyer in Berlin, Voß- 15 S Tantième laut | n 31, März 1887 #4. 1331844, 67 | S Ote 86 Dez 31 Straßen- Anlage oes 2) 1887 ; : # S 1) Vorlegung des Geschäftsberihtes, der Bila bei val O 8. 33 des Statuts an | A Abschreibung . . „43000. | 128884467} Ab s N | | Debitor i Ì 50/—}Dez. 31/ Actien-Capital 103950 und des Gewinn- und Verlust-Conto Veo f s E RE S So i ae und Auf- | “KDampfkessel-Cto Saldo | a iu E 415742 | Cassenbestand ; N S N T1 S ' A c s . O e Le 2 | E ch L J Cc cceple L S j 4002 2 [ /1.87 E D N s über Frankfurt a. M., den 14. Juni 1888. Verbleiben iv Bubstiguna E Ÿ vom Abi U 1887 . A 84802, 24 4 Dividenden-Conto, noch nicht ein- 8993/45 | R E 0 Be h s H aa, D Der Aufsichtsrath. der Generalversammlung | 9165/63 S dau bandes 16 a = 79802 24 Zire E 1886/87 . 375|— 106428 72 | E 71 55 es | fine aas 120851 33 h: h Zinfen-Conto, noch, zu zahlende Soll Gewinn- und Perl “id [15881] e . : | [1090302 16 —— F Scuten-Conto, Saldo Zinsen auf Prioritäts-Obligat. 35150 |— - und Perlust-Conto_1887. Debet Güstrow-Plaue r Eisenbahn-Gesellschaft. S C E A L E Inierims- Conto, nod zu l. E Haben. . o S . aß. F : s S A » E É E: ro i î ° s [6 _——— us Verlu Rewuung pro 31. Dezember 1887. Credit. Norftebenbe Bilane O M Me W. Ried Wabns affe, Wolfien. e 15998. 15 Eribitoren y E B ¿oIBe N Dez. 31/ An Gehalt des Aufsehers 912 50 Sa, di Per Einnah / : #A s i | A 8 schaft in Uebereinstimmung gefunden. geprüft und mit den ordnungsgemäß geführten Büchern der Gesell- Abschreibung . ._» 4000. 71998 /15]| Gewinn... M 115888. 09 E | E A S E id an es e E I. Aus der Betriebêrechnung : I. Aus der Betriebs : e [9 Stavenhagen, den 26. Mai 1888, nventar-Conto, Saldo vom 31. März 1887| 116920 50) Uebertrag vom s erwaltungsfosten u.Skeuern 306 94 L " Strafgeldern. 11 53 T1 Au E s 130271 53} Einnahmen der Betriebb-Verw: (t ; August Wolff, Gerichtliher Bücherrevis “Pochwasserreservoir-Cto., O EONUngE, s - Entnahme aus dem Erneue- : 11. Aus ber Rechnung ves Vorstandes | e} Il Aus der Rechnung beé Verwaltung | 188 319 64 | Gewinn- & Verlust-Conto der Zuckerfabrik St ihaaen i N Saldov. 81. Mies 1800 t 12 s - E s e E rungsfonds . | 2495 45 Ko E a „Verwaltung 7 730 76 Gnaden Verwaltung: | Debet. A O E avenhagen in Stavenhagen i E e 5000; | - 115868/23 | l g der Strafe Des . Ueber! 8 beid - O a. Veberschuß aus dem i | : . Credit. “Elektrische Beleuhtungs- | 5 916: T63 65 waltungen N 75 604 89 : „Jahre 1886 . . 696,52 M e 2A Fl edit Anlage, Saldo vom N Aufgestellt Andernach, den 7, Mai 1888. 9163 68 . So-stige Einnahmen 1 239,13 , | An Abschreibungen N : A S E 31. März 1887 . . # 12747, 82 Der Verwaltungsrath. | c. Zuschuß des Betriebs- | Gebäude . . . 3% de M 396 268,65 | 11888 05 Fabrifkationsgewinn . . 120444010 | Abschreibung . ._» 2000. 10747/82 F. A. : Der Vorsitzende: E. Mever, Bürgermeister. Sumr 9 S päcbters . 23 391,89 25 287/54 Maschinen . G 991 103,24 35466 19 | S S j Fehl Betiand Su Summa | 213 607/18 Summa 213 607/18 A L N 56 850,03 | 1705 50 ana tuen S a S 9604103 [13808] C b Ie E S Vilanz pro 31. Dezember 1887. j BeleuGinis / de E 681 97 | M S E 483489. é N ELYEE Eisenbahn Gesellschaft. 9, j | | 2E l E b Z E Activa. Utensilien G 662,75 39 76 | | MWeizenabfall . e 18540. 92 —— A. Bilanz am 31. Dezember 1887. - Werth der ursprünglichen Erweiterungébauten und Ergä 7 der Betriebsmittel E E «ae 0803,40 261221 0084116 | F ggenme 93800, i Activa. etrag sde, 0 E r S Vahn zur a E R e e 141 224/74 | diverse Reparaturen. N E ole | Roggenabfall E A « a Ne. L S a n S 9 gemachten Aufwendungen : O E | 3073 81 Fehlen und Ma- S B : E b. im Jahre 1887 nach Rechnung des Reservebaufonds . 13 S Rrankenpitege N | E A _ terialien . « 26816, 72 | H a A 5 eig S 514 800 00 IV. Anlagekosten für die Strecke Plau - Landesgrenze l 5 23 02698 | Feuerversicherungsprämie | E | 0 Preisdifferenz auf | die getilg- 3 Piiitiis-E H lalonen: 300 000 00 V. A: lagekosten für die Strecke Primerburg - Plagz: 703 e Ütensilien n | E | S Transit- Getreide , 41389. 50 | 1239041/30 | ten Priori- 7 E 4 A Prioritäts: 190 000 C0 a, E des Verrehnung des erhöhten Actiencapitals Su, tbnbotien : | 125/90 | E Mera R ae im Voraus bezahlt 41251/92 | | A | E E O E 380 000,00 andlun _ | 6235199 M ebitoren . E 91997226 | | L a. Bestand ult. 1886 M 50,00 Y E ae apa N e A anderen Fonds 24 6175S diesjähriger Nettogewinn 120851 33 | 4 N H l 5 A E #4 10 000.00 | 1004 800 00 b. Ertra - Dotation 5 für Grunderwerb. . L L S E 9 0: Der Auffichts S 121023414 F Neumühlen, den 31. März 1888 : BOENES Nominal 116 700.00 115 159 2 A VI. Anlagekosten für die Erweiterung des Bahnhofs Güstrow 12050005 416 667/58 W. Maaß. Baron v. E rielse W. Rieck Der Vorstand. M Der Auffichtsrath. : Der Vorstand 3 | Guthaben beim Banquier 22 983 10 E u VII. Mehrwerth der Strecke Güstrow - Hoppenrade in Fol ‘Cid u S 93 8001 Vorstehendes Gewinn- und Verlust-Cont Rabe f ied. Wahnschaffe. Wolfien, E Iohs. Lange, Gust. Godeffroy Ferd. Lan A. Oeti 4 | Kassenbestand . . 1658/47 1886. 529.10 V. Sul O N ge Einrichtung zum Voll- E geführten Büchern der Gesellschaft in Drehung E geprüft und mit den ordnungsmäßig Vorsigender. stellvertretender Vorsitzender. Uge , Detjeng. | | E E . Anlagekosten des Anshlußgeleises zur Bebr'shen Fabrik 26 073/69 Stavenhagen, den 26. Mai 1888 A 7 Gewinn- und Verlust i h ï | sammen #2 000.00 L L : C h s 2 - - z r | | zusammen # 2 000,00 C x ugust Wolff, Gaicbtliber Bücherrevisor Ÿ ever. a int O E O CnS s Dea tors 4938,04 , t e # E = - redit. | es “e D E e a 4061,96 , 15 000!— JFnternationale Bau- und Eisenbahnbau-Gesell E E : | | tilgten 2 Obligationen | X. Effecten und Baarbestände O - : 170 000/— | [15867] F d Handlungs- und Betriebskosten : |“} Gewinn-Vort E 1E | E r T E R a, Erneuerungsfonds A 78 034,7 | Vil in Frankfurt a. M. N L n A ; M 272345, 69 vorigen Sahre - 73/63 | 6 E ai E b. Res 8 E 78 034,75 A llan . Dez d Steinkohlen u. Schmiermaterial „, 106988. 46 : Brutto-Gewinn : ¿Gle | C | y E 1 z per 31. Dezember 1887. ; E E E N Bons Gewinn * 1810656 63 a, Bestand ult. 4. Pensionéfonds . . 963641 - ea E e 1 j Steuern und div. Unkosten. , 65162. 03 [43749252 e S XI, Bestand der Hauptkasse . e 108 385/26 Baarbestand 39 577 17 1) Actien-Capital-Conto : 8 = Assecuranz L | L Rüctlaze Did : Gli N 47 703/84 | 2) Mobilien-Conto : E 10 500 Stük Priori- M E 70250 n E . 11177.56 Summa | 3625 419/42 Ï (Lorbandene Mobilien . 9 952/30 ¿s e s | M gs ' E | zusammen #6 131 284.77 i Passiva. onto-Gorrent-Cont a actien à #6 600 3 300 000.— _ Tantième an Beamte E | (ht. dia Aen I. Actien - Capital 1450 000,00 M M S 4 Sp polheken S 2 Debitoren . 1 929 233 22} 9) Aval-Conto 6 450 000 Î Dividende 3 9% 108000. | | | à conto Erneue- 38 Conto: “) apvaleGonlo : H : S2 E | | | | rungsf 1887 F! Landes-Anleibe seit Sni 1887 1830 000— 5) R oe : 318 074 45 e für übernommene 4 Gewirn-Vortrag C 1086, 72 [11596172 | | | | E T E u 17 633.59 113 651 18 y ität 2 i J l 386 |— g erlSrBOonNID : | "al L (2 4 . . . . . 5 5a Pie 54 ry | | | 9 tohS s 5 F . - - E 238589 =| “Spatbelenteinbergwerk beiStat | V Bie Ceertoren E es O R U : f 7 e 944 300: 4 re : ü i ' | | A, Del : A, Bn Bahnhofs Plaaz und für Grunderwerb auf der Strecke 6) Si biliiGoutos S 244 300 37} 4) Ei 1 099 58354 L Fohs. L Der Auffichtsrath. Der Vorftaud. | b its » 1887 M d 903,89 b, für E 12 050,09 A a. Behausungen in K Betrag der auf den Immobilien 2 IN ñ que e, Gust. Godeffroy, Ferd. Lange. A. ODetieng. ; D E ai ae C E ls Sin inf cia . 170 000.00 „_| 182050/— Frankfurt a. M. 3 978 485.07 _ _Jaîtenden Hypotheken . . |3472046/— E e E s N Fabrikgel eiscs zu i U Lenz und des Kaufmanns Behr zum Bau des Behr'schen M as I | s E E : ; [64881] 8 Bilanz-Refervefond ; E V1, Gesellschaftéfonds: E Frankfurt a. M. 2 170 510 27 nerhobene Dioidende 2 : / 27513 27555 2 27653 98318 | O Gesellschaftéfonds: s E At: 10 E c. Grundstücke Pro 18S M6400 7 _I Bei der zu Folge unserer Vekanntmahung vom | 28532 28795 28859 28937 e e 1886 Las a, Erneuerungsfonds 79 551 75 78 02476 A außerhalb Frank- | neo tene Dividende A 2 v. Mts. am 10. d. Mts. stattgefundenen Aus- 19 Stü à 1000 A | | v: Ba vis M 1242,42 _O 21 M ¡(D furt a. M. 2963613 | 6 178 631 47} 6) R R C t 720.— 1 170 Mo täts: ¿u Jahre 1888 zu amortisirenden (abzuliefern mit Talon und Zinss\ceinreihe III 4 Be ion pro E L E 7) Confortial-Betheiligungs-Conto: M A A n abre 1877 Mb gezogen Nr. 7 bis 10). | | V s len u S el b, Reservefonds L. 240000 “f 7 Antheile an diversen Geschäften | 775 304 85{| 7) Special-Refervefond-Conto : 556 103/78 Siseubahn vom Jahre 1877 find gezogen | Nr. 29059 20181 29681 29918 29983 30170 E E E E E . 1027661 , 8) Baugeschäft Ph. Holzmann & Co.: l ree f} worden 4 Stück À 300 E L L 7 31239 E, Summe | 114460109 S E E U E mae and des]e! ; : % : D S 31: : E ollol 17 ; 2) E A Ubträge auf die Anleibe v. 1883 21 224,74 M 0) Depositen: Conto: E S E R Ne. 7 Bis 10) Lal S 9 Stü à 5000.4 D Sein d Vet ungen zu Erweiterun- int {40 SSANICE per 51. Vezemver ausge aufene, Si V(r. is : ; ; D SE E E E ia gen des Unternehmens: E P G - 42253 8 nit fällige Lo 29 do9/00 M „Nt, 198 411 498 B69 END Tos Q P e De e Debet Betrag || Lide. B 1: Aus dem Reservebaufonds . . 23 026,98 M 9) Gewinn- und Verlust-Conto: ; 1706 1723 1894 1945 1970 1996 2070 2183 2628 | Nr. 32010 39212. 32306 32464 32375 32394 a « [gs Nr.) Credit. E “2 At en E 112 529 62 Pra a E . |__309 687/27 4 s 2A 4e 1255 E 3994 3687 4003 4135 | 32842 32848 33340. 2 1 | Betriebs-Ausgabe lt. Betriebs-2 | | = B dts d. Reservebaufond gane und von L, E L Die Unterzeic,neten bescheinige: die Uebereinsti 12 529 62766 5204 5377 5523 5794 5895 E voraufgeführten Obligationen | nug. e t e 6s 17224 E E a E 953641 , Gesellschaft. einigen die Uebereinstimmung vorstehender Bilanz mit den Büchern der 6385 6604 6791 2708 2730 7799 7893 0092 8248 | fetbea hierdurch aufgefortert, die Valuta für die- hiervon gehen ab: die E | E E | v Sia E, et rc Do Frankfurt a. M., den 7, Mai 1888. S b 8450 8589 8671 9086 9364 9442 9522 9649 selhen Tes 4 G E e diee Titel VI der 3| Einiaduie s Güter- - A K VIII, Betriebsüberschüsse * Os A 100|— Die Mitglieder des Aufsichtsraths : 4 : 122 Stü bei den Königlichen Eisenbahn-Hauptkassen zu e | Verkehr 14 116/68 ¿u a de p E (gez) Marcus M. Goldschmidt. (gez ) Wilh. Köfter iden E D M AtfWeinreite 11, [Wis E ia Ge dem Erneuerungs Ps | erzinsung der Prioritäts - Anleihe pro Gewinn- I K : . . 2 i rheini un ltona in den gewöhnlihen Ge- d | von rieosmitllein an | 1, Halbjahr. - 11 000 ewinn- und Verlust-Conto 1887 Nr. 7 bis 10), \cäftsstunden in Empfang zu neh fond zur Last fallen- _ M} andere Bahnen 174186 L e 6 a Gua T 00 A A F Nr. 10168 10624 ‘10847 10929 11064 11092 | Die Verzinsung der g N M en 2 den Beträge mit . 17 633.59 67 538/65) 5 | Erträgeaus Veräußerungen 2 83187 Neservefonds T terungs- un B _ Soll. A f 11216 11253 11368 11443 11547 11634 11654 | hôrt 1 s ausgeloosten Obligationen | 2 | Zinsen der Prioritäts-Obligationen .| 9 600 00 6 Verschiedene sonstige Ein: | C 8 1) An Unkosten-Conto: s Haben. | 11684 11788 11854 19210 12312 12698 1286| f D e Me S R 3 | Zur Tilgung d itäts-Obliga- | ia | (O : 1) Per Saldo-Vortrag: d 3 12934 13197 1: 1 2856 | Für die bei der Einlösung etwa fehlenden Zins- r Tilgung der Prioritäts-Obliga- | } nahmen. e. «.& 1 097/32 : bleiben 43 5 Gehalte,Steuern, Bureaukosten, S g: | M : 13417 13532 13587 13641 13950 j 2 oe O 1 420/90 | a. Zinsen für vie Prioritäts-Anleih 2 E 9 Porti, Drucksachen 2c. 42 473 31 Gen Vortrag aus demJahre | E 14471 14631 14651 14682 14978 15149 Kapital n Abzug U E n n O R den Selig C Vto 2 D 00000 I x E: 9 , Im Ege 20 17147 ee ee 16056 16124 16756 16879 | I Von den im Jahre 1887 und früher aus- a, regulativmäßige b. S Amortisationsrate bér Prioritäts „nlkibe 220096 M a E der Be- 2 d Á Gewinnlaldo auf Immobilien E 17894 18003 18032 18191 18208 12640 10784 E Ct end N A vi sind b 4 ür Alt- M | t E als Dividende auf das Actien- E 3) Hypotbeken-Zinsen-Conto: , Zinsen-Conto: Æ 19123 19193 19416 19699 90136 20 inlôjung nit präjentirf worden: i 7| | Capital von 14: e Hypotheken-Zinsen-Conto : | : : N 3 20001 20136 20293 1886: ch c material 2658.39 11 177/56 | c S: Bezablie Ui der Ane | 146 308 So der veimnabunten rio 1 I 2A N A He E I! s 258 4 Vie ‘1909 Tage 10010 4 1099| 8 Mioiag ide gg Led Mise) i: a. 2 G É T E V2 E en 3/40 t Y c o) » 092 bed 9 2 ( F G L922 r. 9144, à 5000 A N . 3: / . o S ilanz- r 899/31 | : Summe wie oben 13 201,59 4) , Mohren! V D. B ELOE S e Zas 199 247/01 f S 28 202 E 2358 ; 23963 24052 | à 300 e Nr. 4026 5443 6896 7384 A 00 K 7 | Saldo-Gewinn pro 1887 . 15 756 89 Güstrow, den 12 Summa | 3 625 419/42 | Y Provision Dees Zinsea und Gewinn. , - | 268 000/—M 229 24858 24901 20e 2A00o 25397 39859 | 17638 18007 19182 21008. Ea Summe | T6 Summe | 106 83071 L en 12, Juni | 2 a S 55530 5 Aa: D S Í : Der Auffichtsrath, O E de N 4 Pejabile Provisionen 3 269 58 214 26030 25676 26061 26098 26388 26474 | Nr. 30291 30961, à 6000 E iti G . F. W. Dahfe. K Bey N . Reingewinn . j 309 687/27 26651 26839 27132 27316 | Die Inhaber derselben werden hierdurch zur Er- t aud ° : f S TIAIR : : ° r, 517 710! (A 517 710