1888 / 161 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Adelsheim. Sandel8registereiniräge. [16368]

Nr. 4263. Zu O.-Z. 5 des Firmenregisters wurde beute cingetragen: i

Die Firma „Ernft Günther in Sindolsheim“/ ist erloscen.

Adelsheim, den 17. Juni 1888,

Gr. Bad. Amtsgericht. Bechtold.

{18370] AhrensböcK. In das Handelsregister des unter- eichneten Amtsgerichts ift zu Nr. 85 Seite 105, irma: C. Moschel, Siß: Glescheudorf, ein- getragen: 5 Ñ 9) Die Firma i| erloschen. Ahrensböck, 1888, Juni 15. : Großherzogli Oldenburgisches Amts8gericht. {(Unterschrift.)

[16369]

Ahrensböck. In das Handelsregister des Unterzeihneten Amtsgerichts ist Seite 107 unter Nr. 90 eingetragen:

s Georg Porsch.

Glesheudorf. s i

1) Inhaberz alleiniger: Apotheker Wilbelm Georg Porsch in Gleschendorf. :

Ahrceusbvöck, 1888, Juni 15. .

GroßHerzoglich Oldenburg. Amtsgericht. (Unterschrift.)

Berlin. Handelsregister [16465] des Königlichen Amtsgerichts L. zu Veriin, Zufolge Verfügung vom 19. Juni 1888 find am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt : In unser Firmenregister ist unter Nr. 12717, woselbst die Handlung in Firma:

Bruer «& C°_ i mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen: E :

Das Handelsgeschäft if dur Vertrag mit dem Firmenrechte auf den Buchhändler Robert Ludwig Carl Heinrih Schuly zu Hamburg und den Buchhändler Klemens Reuschel zu Hamburg übergegangen. Die hierdurch entstandene Handels- gesellschaft, welhe die bisherige Firma bei- behalten hat, ist unter Nr. 11025 des Gesell- \chaftsregisters eingetragen. Der Siy der Hauptniederlassung ist von Berlin nach Ham- burg verlegt und wird das zu Berlin betriebene Geschäft als Zweigniederlaffung fortgeführt.

Demnächst ist in un)er Gesellschaftsregister unter Nr. 11 025 die offene Handelsgesellshaft in Firma:

Bruer «& mit dem Sitze zu Hamburg und Zweigniederlassung in Berlin und sind als deren Gesellschafter die beiden Vorgenannten eingetragen worden.

Die Gesellschaft. hat am 1. April 1888 be- gonnen.

In unfer Gesellschaftsregister ist unter Nr. 8883, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma:

; Meyer «& mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen:

Die Handelsgesellschaft ist dur den Tod des Gesellschafters Felix Meyer aufgelöst.

Der Bankier Georg Meyer zu Berlin seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 18 803 des Firmenregisters.

Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. 18 803 dice Handlung in Firma : i : Meyer « C°.

mit dem Siye zu Verlin und als deren Inhaber der Banquier Georg Meyer zu Berlin eingetragen worden.

1) Dem Telasco Rasmus,

2) dem Paul Retlaff,

3) dem Richard Liste, E sämmtlich zu Berlin, ist für leßtgenannte Einzelfirma dergestalt Kollektiv- Prokura ertheilt, daß jeder derselben berechtigt ift, in Gemeinschaft mit einem der anderen beiden bes stellten Prokuristen die Firma zu zeihnen. Dies ift unter Nr. 7473 des Prokurenregisters eingetragen worden. Dagegen ist in unser Prckurenregister unter Nr. 7196, woselbst die Kollektiv-Prokura des Telasco Rasmus, des Paul Retlaff und des Richard Liste, sämmltlich zu Berlin, für die Handelsgesellschaft

Meyer «& Co vem A E x ie Prokura ist hier gelö\{t und na Nr. 7473 übertragen. y

Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: __Ricse & Noserthal am 1. Juni 1888 begründeten offenen Handels- r (Geschäftslokal : Heiligegeiststraße Nr. 39) ind der Kaufmann Leopold Riese und der Kauf- mann Karl Kasriel Rosenthal, Beide zu Berlin. Dies is unter Nr. 11024 des Gesellschafts- regifters cingetragen worden.

Die HandelsgesellsGaft in Firma:

it d Siß le @ sellschaft t m em Sitße zu Berlin esellschaftsregister Nr. 10 795) hat L

1) dem Paul Meyer,

2) dem Carl Rosenthal,

3) dem Otto Laraß,

sämmtlih zu Berlin,

dergestalt Kollektiv-Prokura ertheilt, daß je zwei von ihnen in Gemeinschaft mit einander die Firma zu zeichnen LroR O find. Dies is unter Nr. 7472 des Prokuronregisters eingetragen worden.

Dagegen is in unser Prokurenregister unter Nr. 7293, woselbst die Kollektiv-Prokura des Paul Meyer und des Carl Rosenthal, Beide zu Berlin, für die vorgenannte Handelsgesellshaft vermerkt Us, Gua ragene F

lte Prokura ist erweitert, deshalb hier gelöscht uxd nach Nr. 7472 e E N

Die Haudelsgesellschaft in Firma:

it dem Sißte B li e llschaft t m j zu Verlin (0 8regi Nr. 10579) hat dem Friedri Cal 4 Lerrtnand Meyer zu Berrin Prokura ertheilt und ist dieselbe L S 7474 des Prokurenregisters eingetragen

Ka

hier

L: : GBeiöicht ift: Firznenregister Nr. -18 370 die Firma: . Niehm. Berlin, den 19. Juni 1858. Königliches Amte I. Abibeilung 56. Rila.

Bernburg. Sandelsrichterlihe [16371]

Bekanntmachung.

Die Fol. 508 des hiesigen Handelsregisters ein-

getragene Firma: L Albert Holzhausen in Gästen ist auf Verfügung von heute gelösht worden. Beruburg, den 15. Juni 1888, Herzoglih Ankhaltishes Amtsgericht. v. Brunn.

Breslau. BSVekanutmachung. [163731 In unser Firmenregister ist bei Nr. 6435 das Erlöschen der Firma Schmitz «& Co, hier heutc

eingetragen worden. Breslau, den 15. Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

Breslan. Bekanntmachung. [16374] In unser Firmenregister ist heute eingetragen

worden:

a, bei Nr. 973, betreffend die hiefige Firma

A. Galle:

Die Firma ist durch Erbgang auf die ver- wittwete Schneidermeister Elisabeth Galle, geb.

Stiller, zu Breslau übergegangen.

b. unter Nr. 7450 die Firma A. Galle hier und als deren Inhaberin die verwittwete Schneider- meister Elisabeth Galle, geb. Stiller, zu Breslau.

Breslau, den 15. Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

Breslau. Sefanntmachung. [16375]

In unser Gesellschaftöregister ijt bei Rr. 2129, betreffend die ofene Handel3gesellshaft Breslauer Stocffabrik Neustadt & Rothgiefßter hier heut

eingetragen worden :

Die Gesellshaft ist aufgelöst und die Firma

erloschen. Breslau, den 15. Juni 1888, Königliches Amtsgericht.

i [16372] Büren. Die Wittwe Kaufmann August Klives hat für das unter der Firma „Aug. Klives“/ zu Vüren bestehende, unter Nr. 53 unseres Firmen- registers eingetragene - kaufmännishe Geschäft ihrem Sohne, dem Kaufmann August Klives zu Büren

Prokura ertheilt.

Dieses ist am 16. Juni 1888 zufolge Verfügung von demselben Tage unter Nr. 13 in das Prokuren-

register eingetragen. Büren, den 16. Juni 1888, Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. Bekanntmachung. (16378' In unserem Genofssens{afisregister ift heute unter Nr. 14 eingetragen worden die eingetragene Ge-

nossenschaft :

„Landwirthschaftlicher Consumverein Hom-

berg bei Natingen , eingetrageue Genofsen- schaft, mit dem Sitze in Homberg.

Die Genossenschaft ist durch Gesellshaftsvertrag vom 18. Februar 1888 gegründet. Gegenstand des Unternehmens ist gemeinschaftlihe Beschaffung von Landwirthschaftsbedürfnissen und Verkauf derselben an die Mitglieder.

Der Vorstand besteht aus folgenden 6 Personen:

1) Landwirth Richard Bruckhaus zu Homberg,

Vereinsvorsteher.

2) Landwirth Karl Knevels zu Bellscheid,

_ Stellvertreter des Vereinsvorstebers.

3) Carl Eigen zu Bellscheid.

4) Wilbelm Schriever zu Bracht.

5) August Kürten zu Brat.

6) Wilbelm Stinshoff zu Meiersberg.

Zur Zeichnung der Firma ist außer der Benen-

nung derselben die Unterschrift des Vorstehers oder

dessen Stellvertreters, sowie eines Vorstandsmitgliedes erforderlich. Die Bekanntmachungen erfolgen unter

der Firma der Genossenschaft und sind durch den Vorsteher oder dessen Stellvertreter, sowie ein Vor- standsmitglied zu unterzeichnen.

Die Veröffentlihung derselben erfolgt in der land-

wirthschaftlichen Zeitung „Feld und Wald* in Essen a. d. Nuhr.

Das Verzeichniß der Genossenschafter kann jeder

Zeit bei dem unterzeichneten Amtsgerichte eingesehen werden.

Düsseldorf, den 12. Juni 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

Düsseldorf. Befauntmachung. [16377]

In unserem Firmenregister sind gelö\{cht: 1) Nr. 268 die Firma „Gottfr. Thomashoff“‘

zu Scheffenmühle bei Ratingen.

2) Nr. 469 die Firma „F. Grofßkemm“/ zu

Eigenspfaunenschoppen bei Natingen.

3) Nr. 787 die Firma „August Sto“ in

Hilden.

4 Nr. 826 die Firma „M. Füllers“/ in serswerth. 5) Nr. 1170 die Firma „H. A. Vogel“ in

Meskausen.

6) Nr. 1233 die Firma „Heinrich Weber“

hierselbst.

7) Nr. 1471 die Firma „Vertr. Linnarht“‘

hierselbft.

8) Nr. 1576 die Firma „Heinrich Völlert“

hierselbst.

9) Nr. 1702 die Firma „Spindler—Leuders“/ ee 10) Nr. 1970 die Firma „Gebr. Horstmanu'‘‘

in Kettwig vor der Brücke.

a An 2507 die Firma „Albert Samsou‘‘ elbst.

Düsseldorf, den 15. Juni 1888.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung VI. *

Düsseldors. Bekanntmachung. [16379

In unser Firmenregister wurde eingetragen : a. Nr. 85, woselbst die Firma „G. A. Nappard

«& Cie.“ hierselbst vermerkt steht: Das Handels-

geshäft ift durch Vertrag auf den Kaufmann Gustav.

duard Rappard zu Düßeldorf übergegangen, welcher

dasselbe unter der Firma „G. A. Nappard & Cie. Nachf.““ fortsezt.

b. Nr. 2709 die Firma „G. A. Nappard «& Cie. Nachf.““ mit dem Siße in Düsseldorf und als deren Inhaber der Kaufraann Gustav Eduard Rap- pard daselbst.

Düsseldorf, den 14. Juni 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung F.

DüsszeIldorTs.

Zahutechnische

obigen

Essen.

Inhaberin die Wittwe Güsjsow, in Elbing eingetragen. n 18. Juni 1888, Königliches Amtsgericht.

Bekauntmachung. In unser Handelsregister ist eingetragen worden : a, Firmenregister : unter Nr. 2710 die Firma „Deuts{ch-Amcerikanische ahut: i abrik A. Meisiuger mit dem Siye in Düsseldorf und als deren - Inhaber der

Kaufmann Arthur Meisinger daselbit ; b. Prokurenregister : unter Nr. 883 die der Ehefrau Arthur Meisinger, Elisabeth, geborene Scharmann, hierselbst, von der Firma ertheilte Prokura. : Düsseldorf, den 15. Juni 1888. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung V1.

Elbing, de

Großherzog

Dl

: Bekauutmachuug. Folgende Firmen: I. unseres Firmenregisters :

Bekanntmachung. [163 Zufolge Verfügung vom 18. Juni 1888 ift F demselben Tage die unter Nr. 596 eingetrage rma E. Borishoff, deren Jnhaber der ohann Eduard George Borishof; war, im Firm: ter gelös{t und unter Nr. 784 des irma E. Borishoff und als dey Emma Borishoff,

[1638

Elsfleth. Sn das Handelsregister ist heute ¿E umowrazlaw. In unser Register, I ehelihen Gütergemein S unter Nr. 81 Folgendes Der Kaufmann und das Fräulcin Haun e in HELEa ur gerichtlichen Vertrag, X 98. Juni 1857 für ihre beabsitigte Ebe die Ge- meinschaft der Güter und des Erwerbes aus Verfügung vom 18.

irma: Aug. Kaft. : Verne. j Alleiniger Inhaber: der Cigarrenfabrikant J hann Friedrich August Ka Juni 12. denburgishes Amtsgericht. V.: Castens. /

j aan dan, ¿dos Königlichen Am e Ne. 3 d5 Geell daselbst un e Allenbach eVshaft am 16. Juni

C omp. Handelöge! ver Der Gesellschafter Friedrich

Mai 1888 aus der Gesellschaft ausgetreten und it dessen Antheil von der Wittwe Carl Vorländer,

Fanny, geb. Casiringius, in

in Berne.

Eingetragen zufolge

den 19. Juni 1888.

Jnowrazlaw ) Ÿ q nigliches Amtsgericht.

Lau-

fende

Nr.

Firmeninhaber Niederlassung

Bezeichnung der Firma #

Koblenz.

3

4

7 34 63 90 93 103 115 121 127 129 131 178 182 190 212 220 221 223 224 230 291 392 357 363 397 449 462 463

466 483 491 492 507

520 929 5939 542 952 972 577 586 596 607 618 621 633 634 650 662 705 T11 731 734 741 745 753 894 908 957 981

Kaufmann Friedrich Ascherfeld zu Essen Kaufmann Philipp Boas zu Effen

Kaufmann Herz Sternau zu Effen

Kaufmann Wilßelm Daniel Hahn zu Essen Kaufmannn Julius Kra zu Essen

Kaufmann Johann Nepomuk Schiffer zu Efsen Weinhändler Markus Wilhelm Stslting zu Essen Kaufmann Eduard Bleckmann zu Essen Kaufmann Theodor Funke zu E Heinrich Noiret zu Essen Kaufmann Friedri vom Ende zu Essen Kaufmann Wilhelm Bröcker zu Essen Kaufmann Joh. Anton Humann zu Spillenburg Kaufmann Franz Hasken zu E Kaufmann Moritz Lilienfeld zu Essen Kaufmann Heinrih Sprenger zu Essen Kaufmann Moses Kaufmann

Weinhändler

Spillenburg

f ¡ton Humann zu Spillenburg | Spillenburg ustav Frank zu Essen Kausmann Jacob Bernthal zu Essen einrich Lammert zu Essen Fohann Wilhelm Wurringen zu Essen Kaufmann Gustav Wuesthoff zu Essen Kaufmann Mat zias Kaufmann Theodor Kaufmann Heinrich Köller zu Essen Kaufmann Christian Joseph Scmiß zu Essen Kaufmann Friedrih Vrandenbush zu Essen Kaufmann Carl Grünewald zu Essen Chefrau Schüßendorff, Mathilde, geb. Hausmann,

Kaufmann Heinrich Kappert zu Essen

Eichmeister Otto Ueberfeldt zu Essen

Kaufmann Carl Fickert zu Essen

Kaufmann Anton Rose zu Essen

Ehefrau Kaufmann Bernhard Jacobsen, Rosalie,

geb. Seelig, zu Essen

Kaufmann Arnold Schorn zu Essen,

Kaufmann Leopold Lippmann zu Berlin

Goldarbeiter Carl Henning zu Essen

Goldarbeiter Hermann Klingholz zu Essen

rdinand Hegemann zu Essen

Hartmann zu E

ilhelm Joseph Weidgen zu Essen

Johann Dörnen zu Ess

iedrih Marckhoff zu Essen

Friedrich Grâre zu Essen

i Carl Grau zu Essen

Agent Heinrich Ude zu Essen

andelsfrau Julie Ziel, geb. Gerhard, zu Essen

aufmann Carl Burggraf zu Essen

Kaufmann Wilhelm

Kaufmann Carl Kerres zu E

Apotheker Heinri Venemann zu Essen

Bauunternehmer Heinri de Bruyn zu Essen

Buchhändler Hermann Erxleben zu Essen

Unverchelichte Caroline Schlieper zu Essen

Joseph Kirch zu Essen

Buchhändler Jacob Schuster zu Essen

Kaufmann August Stöltin

Kaufmaun Louis Gabriel

Kaufmann August Cichenberg zu Essen

einri Buchthal zu Essen

ustav Henschel zu Dortmund II. unseres Gesellschaftsregisters:

Kaufmann Kaufmann

orn zu Gssen remer zu Essen

Kaufmann Kaufmann Kaufmann Kaufmann Kaufmann Kaufmann Kaufmann

uesberg zu Essen

Kaufmann

rauen zu Essen

Kaufmann Kaufmann

Friedr. Ascherfeld, Wolff Kaufmaun, Sternau & Comp., M. D. Hahn, I Kratz,

. N. Schiffer,

Marcus Wwo Stöltiug Eduard Bleckmanu,

Theodor Funke, Fr. Heinr. Noiret, Fr. vom Ende, Wilh. Bröcker,

Johanu Anton Humam/ f

Franz Hasken , Morit: Lilieunfeld, H. Sprenger, Mos. Hef,

F. A. Humann, Gust. Frank,

J. Vernthal,

H. Lammert,

W. Wurrinugen, G. Wuesthoff,

M. Horn, Theodor Bremer, Seiur. Köller, Chr. Jos. Schmitz, Fr. Brandenbusch, C. Grünewald,

M. Schütßzendorff, S. Kappert, Otto Ueberfeldt, Carl Fickert, Anton Rose,

N. B. Jacobsen, A. Schorn, L. Lippmann, C. Senuning, S. KAlingholz, Ferd. Hegemaun, Hugo Hartmann, J: Weidgen, : . Dörnen, ried. Marckhoff, Friedrich Gräve, Carl Grau, H. Ude, Julie Ziel, Carl Burggraf, W. Duesberg, Carl Kerres, S. Beuemanu, H. de Bruyn, Herm. Erxleben, C. Schlieper, So Kirch, acob Schuster, Gebr. Stölting, Carl Rie, August Eichenberg, SHeinrich Buchthal, Gustav Henschel,

Register ist zu î heute unter N } löschen der Firma M.

8

9. Juni 188. [s Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung I.

Kobleuz, den 1 Geisen, a

/ Königshütte. In unserem verwittwete K

Firmenreg

Langensalza. | Jn unser Firmenregiste È Langensalza und

Carl Friedrih O

Verfügung vom

etragen worden.

angeusalza, den Königlich

MessKirch. Nr. 5248. 1)

Ÿ Firma ist erloschen.” : A e S B. E s | wurde unterm Heutigen eingetragen :

i vormals Hegele—Widenmayer in Der Inhaber der Firma ist vereheliht mit Emma ne Errichtung eines Ehe-

n 16. Juni 1888. r. Bad. Amtsgericht.

Î Meßkirch“. j Richter, Kaufmann hier, | Hintze von Berlin, oh

Meßkirch, de G

eustadt i. HolIlst. In dem hi ist am heutige wirthschaftlich Eingetragene vermerkt worden: In der Genera

gen Tage ad Nr.

ausgeschie Landmanns I. A des Vorstandes und G worden der Getreidehändler W.

Neustadt i. Holstein, den 15. Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

ewerdieck

Oppeln.

Lau- fend Nr.

Firma der Gesellschaft Gesellschaft

Gesellschafter

38 39

. 73

76

102 207

Gottschalk Benjamin

Geschwister Kautz J+ Vaumer «&

Krentler & Bartel

Hermann Mayer Söhne Weier, Bause & Eckert

30. März d. I

Glelwiütz. In unferem Firmenregister ist bei Nr. 673 der Firma E. Manderla zu Gleiwitz heut folgende Eintragung bewirkt :

Der Weinkaufmann Ludwig Manderla in Gleiwi ist in das Handelsgeschäft des Weinkaufmanns Em Manderla als Handelsgesellschafter eingetreten und die nunmehr unter der bestehende Handelsgesellschaft unter Nr. 119 des Ge- sellshaftsregisters eingetragen; eingetragen zufol Juni 1888 am 15. Juni und in unserem Gesellschaftsregister ist heut unter Nr. 119 die Firma „Brüder Manderla““ mit dem

Verfügung vom 15.

Gesellschafts\fiß Gleiwi und als Gesellschafter der Weinkaufmann Emil Manderla und desen z

sie hierdurch auf schung bis zum 30. Septem

Königliches Amtsgericht.

] i Harburg. irma „Brüder

nhaber sind in offener Heinrih Riek und Heinrich Harburg, den 16. Juni 1888. Königliches Amtsgericht. I.

die Kaufleute Albert, Moriß und Bendix B _ jamin zu Essen, Lisette, Julie, Theodora Kan zu Essen, Julie Baumer, verehel. Joseph von der Kall, Buchhalter Joseph von der Kall zu Essen die Kaufleute Hermann Anton Kreutler und P Philipp Bartel zu Krefeld, f: Isaac und Michael M die Bauunternehmer Joseph | und Gottlieb Eckert zu Meschede, Y bestehen nach den eingezogenen Erkundigungen nit mehr und sollen in Gemäßheit des Geseßes v N s, von Amtswegen gelöscht werden, sofern nicht die eingetragenen Inhaber der 4 die unbekannten Rechtsnachfolger derselben, wozu spruch gegen die Eintragung der Gerichts\hreibers geltend machen. Esffseu, 14. Juni 1888,

ayer zu Effen,

Weinkaufmann Ludwig - Manderla, beide zu Glei

‘Pie Gesellschaft hat am 1. April 1888 b ie Gesellschaft hat am 1. i nid Gleiwitz, den 15. J E A Königliches Amtsgericht.

Bekauntmachung Im hiesigen Handelsregister ist heute auf Fol. 6 die Firma Rieck « Eitmaun zu Harburg

andel8gesell\ck ißmann dase

uni 1888,

Oppeln.

eier und Bal Oppeln.

irmen o efordert werden, einen etwaigen Wid!

; worden : unter er 1888 schriftlich oder zu Protokoll F

„Ernft Kensche“/ zu Oppeln. Oppeln, den 16. Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

Oppeln. In unserem worden: unter

Pr. Holland.

die Firma L aufmann Lesser Prager aus Elbin der Hauptniederlassung Elbing, als ung Pr. Holland eingetragen. olland, den 8, Königliches

Handelsregifter erichts zu Silcheub chaftöregiiters ist bei der ter der Firma Carl Vorländer «& eingetragenen i 1888 Folgendes

Schütte

Bekanntmachung. betreffend Ausschließung der haft unter Kaufleuten, eingetragen worden: _

Markus Spiro aus Bromberg chen Witkowski aus zlaw wohnhaft, haben d. d. Snowrazlaw, den

In das hiesige Handels- folge Verfügung vom 19. J Nr. 2053 eingetragen worden das Er-

Klouinger mit der Niedero

Bekauntmachung- l ister ist unter Nr. 164 die

aufmann Ernestine Aschner, hier als Inhaberin der dur Erb- auf sie übergegangenen Firma Simon r eingetragen. Königshütte, |!

König

den 14. Juni 1888. lihes Amtsgericht.

Bekanntmachuug. } r A e M R die Fi Otto Cramer“‘, als Ort der Niederlasung Sine als deren Inhaber der Kaufmann tto Cramer zu Langensalza zufolge 13. Juni 1888 am beutigen Tage

Bekanntmachung. l Zu O. Z. 77 des diesseitigen Firmen- Hegele—Widenmayer in Mef wurde unterm Heutigen eingetragen:

114 des dies\. Firmenregisters

Bonnel.

Willms.

Bekanntmachung.

Unter Nr. 402 unseres Firmenregisters a C. Palluch, als deren Inhaber der ster Carl Pallud zu Oppeln und als Ort der Niederlassung Oppelu eingetragen worden. den 16. Juni 1888, Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. In unserem Firmenregister ist heut eingetragen worden unter Nr. 344 das Erlöschen der Firma „Joseph Süfkiud“/ zu Oppeln. Oppeln, den 16. Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. irmenregister ist heut eingetragen r. 318 das Erlöschen der Firma

Bekanntmachung. irmenregister ist heut eingetragen r. 304 das Erlöschen der Firma Siegfried Gordon zu Oppeln.

Oppeln, den 18. Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

Radolfzell. Sanbel8registerciuträge. [16422] Nr. 7099. Unter O. Z. 158 des Firmenregisters wurde eingetragen: _ ohann Vächle in Nadolfzell. Firmeninhaber: Johann Bächle, verheiratheter Kauf-

Nach dem Ehevertrage vom Anna Renner von Mah \püren wirft jeder Theil 50 in die Gütergemein- schaft ein, während alles übrige Vermögen von der- selben aus8zeschlossen ift. Radolfzell, den 16. Juni 1888.

Großh. bad. Amtsgericht. v. Rüpplin.

brunu.

mann in Radolfzell.

M. mit Maria baber Karl Dorner daselbst.

Zweigniederlassung Zwirnerei Hoheuftein, JIn-

ben. Allenbach, erworden haberin Adele Passavant in Basel.

st | RudoIlstadt. Bekanntmachung. In das Handelsregister des unterzet ist auf Fol. 99 laut Verfügung vom 16. d. M die durch Beschluß der Gene 3. Juni d. Is. herbeigefü gemeinen Consumverei eiugetragene Genossenschaft“ Liquidatoren find:

neten Gerichts Zellerfeld. Befanntmachung. [16411] ralversammlung vom Auflösung des „All- ns zu Blankenburg, eingetragen worden.

heute zu der Firma Louis Nohrmaun eiagetragen :

O.-Z. 12. Cäcilie Nu? in Wotifach. O.-Z. 49. Jos. Schwendemaun iu Kniebis. O.-Z. 54. Zoscph Grubers Witwe in Kalt-

O.-Z 55. Anton Müller in Oberwolfach. O.-33. 70. Dorner-Strauß in Schiltah, In-

O.-Z. 93. Heinrich Waidele in Hausach. 3) Im Gesellschaftsregister : O.-Z. 12, Passavant und Cie. in Basel,

Wolfach, 15. Juni 1888, Großh. Amtsgericht. v. Schönau.

Auf Blatt 155 des hiesigen Handelsregisters ist „Die Firma ist erloschen.“

Zellerfeld, den 16. Juni 1888. Königliches Amtsgericht. I.

der Fabrikbesißer Hermann Damm und

der Tischlermeister Karl Löhn, Beide zu Blankenburg.

Indem dies bekannt gemacht wird,

Gläubiger der Genossenschaft die Aufforderung,

Anmeldung zu b Rudolstadt, den 19. Juni 1888.

Fürstl. S Amtsgericht.

ergeht an die [16256]

Wunderlich, geb. Vöttcher, hier, Große Ham- burgerstraße 1, ist heute, Vormittags 10 Uhr, von dem Königlichen Amtsgericbte Berlin I. das Kon- kursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Rosenbach hier, Wallnertheaterstraße 19. Erste Gläubigerversammlung am 3. Juli 1888, Vor- mittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- pflicht bis 15. Juli 1888. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 25. Juli 1888. Prüfungs- termin am 17. August 1888, Vormittags 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrich- straße 13, Hof, Flügel B., parterre, Saal 32.

Bekanntmachung. Die im Prokurenregister des Nr. 12 eingetragene Kauf l Theodor Stoeckel zu Schwedt für die elöshte Firma E. T zufolge Verfügung vom

Schwedt. : terzeineten Ge-

rihts unter Prokura des Kauf-

manns Emil 3 L im Firmenregister bereits g Stoeckel zu Schwedt ist 14. d. M. keute gelö\{t worden.

den 15. Juni 1888, Königliches Amtsgericht.

Vekanntmachung. 4 Kaufmann Reinhold Schulz in N. Schulz seiner Tochter

Sprottau. Die von dem rimkenau in Firma li ttilie Schulz ertheilte Prokura ist erlo\ch Dies ist zufolge Verfügung vo in unserem Prokurenregister zur heute vermerkt worden.

Sprottau,

laufenden Nr. 29

den 15. Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachuug. nter Nr. 160

er Paul Pietsch

Steînau a. O0. 1 In unser Firmenregister ist heut u Paul Pietsch zu Stein Inhaber der Brauereibesiß O. eingetragen worden. Brauereibetrieb. Steiuau a. O., den 18. Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

en 14. Juni 1888.

es Amtsgericht. C zu Steinau a.

Bekanutmachuug. / Zu den nachbenannten, im hiesigen Handelsregister Firmen, als:

A. Veit, Barenburg,

Sulingen.

eingetragenen

2) J. G. Stövesandt, Sulingen, ann’s Nachfolger, Theodor

3) J. H. Leym i N Ulan, Sulingen,

ist heute cingetragen: „Die Firma ist erloshen“.

Sulingen ; " Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachuug. _ erselbst geführten Genofsenschaftsreaister 2, woselbst der Land- e Consum-Vercin Schönwalde Genossenschaft eingetragen steht,

[versammlung der Genossenschafter vom 15. Februar 1888 ist an Stelle des aus dem denen Geschäftsführers , zu Eutin, zum d Geschäftsführer neu gewählt C. Pôttger zu

Stralsund. SBekauntmachung. rer Bekanntmachung vom 11. Juni 1888, Erböhung des Grundkapitals der Ge- „Pommersche Eisengießerei und Ma- chineubau-Actien-Gesell schaft“ zu Stral des Gesellschaftsregisters, ist irrthümlich als Datum des Generalversammlungs - Beschlusses der 10. April 1888 angegeben, 10. April 1886. j Stralsund, den 19. Juni 1888. Königliches Amtsgericht. 1.

zu Stralsund,

während es heißen muß: d hierdurch berichtigt.

Fn das Handelsregister für den biesigen Amtsgerihtsbezirk ist Blatt 9 heute die Firma H. Helmke, als deren In- Kaufmann und Schmiedemeister Heinrich als Ort der Handelsnieder- ist vermerkt, daß dem Kauf- maun Anton Helmke zu Hagen Prokura worden ist. Thedinghausen, den 12. Juni 1888.

Thedinghausen. eingetragen

Helmke zu Hagen und lassung Hagen.

Handelsregister ts zu Werdeu. 8s ist am

Werden. des Königlichen Amtsgeri Unter Nr. 31 des Gesellsch

15. Juni 1888 eingetragen, daß die am 1

1887 unter der Firma W. mp.

Werden erridtete Kommanditgesellschaft in eîne

offene Handelsgesellschaft unter Fortführung der

bisherigen Firma umgewandelt ist, und sind als Ge- sellschaster vermerkt: ;

der Möbelschreiner Wilhelm DölUlken,

der Kaufmann Leopold Simon,

Werden, den 15. Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

Döllkeu & Comp. zu

Wolsach. Aufforderung.

Nr. 3676. Die eingetragenen Inhaber nachstehender Firmen oder die Rehtsnachfolger derselben werden aufgefordert, einen etwaigen Witerspruh gegen die Erlôöschens der F _d Handelsregistern binnen 3 Monaten \chriftlih

oder zu Protokoll tes Gerichtsschreibers geltend zu 1) Im Firmenregister des vormaligen Amtsgerichts Jakob Hansmann in Hausach.

Blaile in Hausach. Köbele in Haslach.

Eintragung des

Bekanntmachung. In unser Firmenregister ist unter Nummer 16 Prager, als deren Inhaber der und als Ort r der Zweig- Z. 9. O.-Z. 19, Ludwi

uni 1888. O.-Z. 27, Josep

Konkurse.

Ucber das Vermögen der Handelsfrau Martha

Berlin, den 19. Juni 18 Trzebiatowski, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 48.

D \ ¿ . (16429) Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Wilhelm Thou zu Belzig ijt am 20. Juni 1888, Mittags 12 Ubr, von dem Königlichen Amtsgericht zu Belzig das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: der Königliche Amtégerichts-Sekretär Düring in Belzig. Erste Gläubigerversammlung am 11. Juli 1888, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- pflicht bis 9. Juli 1888. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 23. Juli 1888. Prüfungs- termin am 30. Juli 1888, Vormittags 10 Uhr. Belzig, den 20. Juni 1888,

LUPhow, : Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

(16260) Konkursverfahren.

Veber das Vermögen des Schuittwaaren- MOeS Joseph Bottstein zu Breslau, in irma Joscph Bottstein Wohnung zu Breslau, Vorwerksstraße Nr. 41, Geschäftslokale: ebendaselbst, sowie im Bazar Nr. 36 zu Salzbrunn wird heute, am 16. Juni 1888, Vormittags 93 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwaltext der Kaufmann Wilhelm Friederici zu Breslau, Claassen- straße Nr, 1 wohnhaft, Anmeldefrist bis zum 15. August ‘1888. Erste - Gläubigerversammlung den 7. Juli 1888, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin den 18. September 1888, Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, am Schweidniyer Stadtgraben Nr. 2/3 hier- selbst, im Terminszimmer Nr. 47 im 11. Stock. N Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 7. Juli Breslau, den 16. Juni 1888. Königliches Amtsgeriht.

Beglaubigt: Effenberger, Gerichtsschreiber.

(16303) Konkursverfahren.

das Konkursverfahren eröffnet worden.

Konkursverwalter ernanut.

jeweils Vormittags 9 Uhr. Bruchsal, 16. Juni 1888. Gr. Amtsgericht. Der Gerictsschceiber: Rissel.

(16304] Konkursverfahren.

daselbst, ist

den 21.

Anzeigefrist bis zum 15. Juli cur. Elberfeld, den 18. Juni 1888, Dehne, Gerichtsschreiber - des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung V.

(16413) Bekanntmahung.

9 Uhr, im Sigßungsfaale. Erlangen, 16. Juni 1888. Königliches Agen

Nr. 9227. Ueber das Vermögen des Schuh- waareunhändlers Ludwig Hoffner von Stettfeld ist beute am 16. Juni 1888, Nachmittags 5 Uhr,

Kaufmann Adolf Weber ia Bruchsal wurde zum

Offener Arrest mir Anzeigefrist am 20. Juli 1888. Erste Gläubigerversammlung am 14. Juli 1888. Allgemeiner Prüfungstermin am 28. Juli 1888,

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Carl August Kuhn zu Elberfeld, alleinigen Jn- habers der E C. W. Knhu « Sohn

eute, am 18. Juni 1888, Mittags

12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rests- anwalt Justizrath Bloem zu Elberfeld ist zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen find bis zum 4. August cur. bei dem Königlichen Amts- gericht, Abtheilung V., hicrselbst, anzumelden. Zur ersten Gläubigerversammlung ist Termin bestimmt auf den 17. Juli cur., Nachmittags 4 Uhr, zur Mun der angemeldeten Forderungen auf l uguft cur., Nachmittags 4 Uhr,

im hiesigen Amtsgerichts ebäude, Königsstraße 71, Zimmer 24. Es ist offener Arrest erlassen mit

Ueber das Vermögen der Möbelfabrikantenehe- leute Johann Elias und Wilhelmine Dörfler, dahier ist am 16. Juni c, Nachmittags # Uhr. Konkurs eröffnet. Verwalter: Geschäftsmann Fr Kästner hier. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 14. Juli c. Anmeldefrist bis zum 9. Juli c. inkl. Wabl- und Prüfungstermin 16. Juli c., früh

(16113) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen deë Kaufmauns Wolf Saalfeld zu Kambverg wird, nachdem derselbe seine

ahlungen eingestellt und die Eröffnung des Kon-

L über sein Vermögen beantragt hat, heute, am 19. Juni 1888, Vormittags 112 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsamoalt Em- merich zu Wiesbaden wird zum Konkursverwalter

ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 1. August 1888 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur

Beschlußfassung über die Wabl eines anderen Ver- walters, sowie über die Bestellung eines Gläubiger-

ausschusses und eintretenden Falls über die in §. 120

der Konkursordnung bezeihneten Gegenstände auf

Freitag, den 6. Juli 1888, Vormittags 92 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forde-

rungen auf Donnerstag, den 30. Auguft 1888, Vormittags 94 Nhr, vor dem unterzeihnetea

Gerichte Termin anberaumt.

Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besitz haben oder zur Konkursmasse etwas \chuldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinsbuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au die Verpflihtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welhe sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in An- spruH nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 1, August 1888 Anzeige zu machen.

Königliches Amtêgericht zu Kamberg.

[16268] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Alfrcd Epsteiu aus Leobschügz ift heute, am 16. Juni 1888, Nachmittags 44 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und der Gerichtsvollzieher a. D. Schlaak von bier zum Konkurêverwalter ernannt worden. Konkursforderungen find bis zum 20. Juli 1888 bei dem Gerichte anzumelden. Erste Gläubigerver» fammlung den 13. Juli 1888, Vormittags 11; Uhr. Prüfungstermin den 3. August 1888, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit An- zeigefrist bis zum 10, Juli 1888,

Königliches Amtsgericht zu Leobschüg. Beglaubigt: Lindner, Gerichtsschreiber.

5 [16302] Bekanntmachung. Das Kgl bayer. Amtsgeriht Münchberg hat am 19, Juni 1888, Nachmittags 4 Uhr, beschlossen: „Ueber das Vermögen des Färbers Adolf Kähn in Schlegel wird das Konkursverfahren eröffnet.“ Zum Konkursverwalter wurde der K. Gerichts- vollzieher Bieber in Münwberg ernannt. Zur Beschlußfafsurg über die Wahl eines anderen Konkursverwalters und zur Bestellung eines Glâu- bigeraus\chu}es is Termin auf Donnerstag, den 19. Juli 1888, Vormittags 9 Uhr, im Sitzungszimmer Nr. 4 dahier, bestimmt und wurde mit diésem Termine zuglei der allgemeine Prüfungs- termin verbunden. Die Anmeldefrist endet am 11. Juli 1888. Endli wurde offener Arrest erlassen mit Anzeige- frift bis längstens 11, Juli 1888. Münchberg, den 19. Juni .1888. Gerihts\creiberei des K. bayer. Amtsgerihts. (L. 8) Stephan, K. Sekretär.

[16431] Ueber das Vermögen des Fuhrmanus Roolf Alts zu Ekel ist am 18. Juni 1888, Na@Qmittags 5 Ubr, Konkurs eröffnet. i Verwalter : Rech18anwalt Fröhlking zu Norden. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 18. Juli 1888, Anmeldungsfrist bis zum 18. Juli 1888. Erste Gläubigerversammlung am 14. Juli 1888, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am 28. Juli 1888, Vor- mittags 92 Uhr, Zimmer Nr. 2. Norden, den 18. Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

gez. Klinkenborsg.

(L. 8.) Beglaubigt: Dreesmann, Aktuar.

957 2 [1657] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Eduard Oscar Burde Juhabers der nicht cin- Gaus Firma E. O. Burde zu Posen, St. Martinstraße Nr. 56, ist heute, Nachmit- tags 54 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet wor- den. Verwalter: Kaufmann Carl Brandt hier. Offener Arrest mit Anzeigefrist, sowie Anmelde- frist bis zum 14. August 1888. Erste Gläubiger- versammlung am 18. Juli 1888, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin am 25. A 1888, Vormittags 9 Uhr, im Zimmer Nr. 18 des Amt3sgerihtsgebäudes, Wronker-Play Nr. 2.

Posen, den 18. Juni 1888.

Brunk, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[16273]

Ueber das Vermögen des Buchbindermeifsters Emil Plenske zu Bredow, Vulkanstraße 4, ist am 19. Juni 1888, Vormittags 114 Uhr, der Kon- furs eröffnet. Verwalter: Kaufmann Hermann Goehy zu Stettin. Anmeldefrist für Forderungcn und offener Arrest bis 2. August 1888. GSläubiger- versammlung am 12. Juli 1888, Vormittags 112 Uhr , und Prüfungstermin am 15. August 1888, Vormittags 11 Uhr, im Terminszimmer * Nr. 7.

Stettin, den 19. Juni 1888,

Matthiaß, L

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

16430] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmauns Louis Eichmann zu Stettiu, Louisenstraße 6/7, wird eute, am 20. Juni 1888, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Jobs. Siebe zu Stettin wird zum Konkursverwalter er- nannt. Konkursforderungen sind bis zum 20. August 1888 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung über die Wah! eines anderen Ver- walters, sowie über die Bestellung eines Gläubiger- aus\chusses und eintretenden Falls über die in §, 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegen'tände auf den 6. Juli 1888, Mittags 12 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den Z. September 1888, Vormittags 11 Uhr, vor

ustav Armbruster in H

mtsgeriht. G 9) Fm Firmenregister des Amtsgerihts Wolfach :

erkel, (L, 8.) Zur Beglaubigung: La uk, Kgl. Sekretär.

dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 48, Termin