1888 / 165 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ice tinter

L rj e: Tf Ee L Én" ete Mm

ar Voi 7s m Race ID

Die Firma ift erloschen laut Anmeldung vom IT/I%, Mai 1888 eingetragen am 21. Juni 1888,

Felsberg, den 21. Juni 188. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung Il].

[17325]

Felsberg. Im Handelsregister des unter-

zcihneten Amtsgericbts ist bei der Firma „Sus-

manu König zu Felsberg“ folgender Eintrag

bewirft worden: :

Die Firma ift erloshen laut Anmeldung vom

4. Mai 1888, eingetragen am 21. Juni 1888, Felsberg, den 21, Juni 1888.

Königliches Amtsgeriht. Abth. IL.

[17330]

Felsberg. Jm Handelêregisier des unterzeih-

reten Amtsgerichts ist bei der Firma „Adolph

Otto zu Neuenbrunslar“ folgender Eintrag de-

wiikt worden: i

Die Firma ift erloschen laut Anmeldung vom

5. Juni 1888, eingetragen am 21, Juni 1888,

Felsberg, den 21. Juni 1888. i

Königlic;es Amtsgeriht. Abtheilung II.

[17327] Felsberg. Jm Handelsregister des unterzeichneten Amtsgerichts ist bei der Firma „S. Mondschein zu Felsberg folgender Eintrag bewirkt worden : Die Firma ist erloschen auf Grund Anmeldung vom 3. Mai 1888, eiugetragen am 21. Juni 1888. Felsberg, den 21. Juni 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung II.

(17332)

Felsberg. Jm Hardzelsregister des unterzeih-

neten Amtêgerichts ist bei der Firma „E. Silber-

berg Fran zu Felsberg“ folgender Eintrag be- wirkt worden :

Die Firma is} erloshen laut Anmeldung vom

7. Mai 1888, eingetragen am 21. Juni 1888,

Felsberg, den 21. Juni 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Goldap. Handelsregister. [17338] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 211 die Firma H. Gerds in Goldap, Inhaber Müller Hans Christian Georg Gerds in Goldap, einge- tragen worden. | Goldap, den 20. Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

[17342] Gotha. Der Direktor der Deutschen Grund- creditbank in Gotha Robert Frieboes ift aus dem Vorstand derselben ausgeschieden und ist soldes auf Anzeige vom 23. dieses Mts unterm heutigen Tage im Handelsregister Fol. 663 vermerkt worden. Gotha, am 23. Juni 1888. Herzogl. S. Amtsgericht. Il. E. Loge. 7 Leipzig. Sandels8registercinträge 1(17401] im Königreich Sachsen (ausschließlich der die Kommanditgesell schaften anf Aktien uud die Aktiengesellschaften betr. Einträge), zusammeu- gestellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzig, Abtheilung für Registerwesen. Annaborg, ) Am 12. Juní.

Fol. 275. A. Kunze «& Co., Friedrich Gustav Emil Kunze als Mitinhaber ausgeschieden, Kauf- mann Albert Emil Kunze in Buchholz als solcher S Vis Friedrich Robert Göckeriß's Prokura erloschen.

Fol. 447. Rchd. Stäber «& Co., Kommanditist ausgeschieden.

Fol. 469. E. Schulze & Co., Kommanditist

ausgeschieden. Bautzen. Am 14. Juni. Fol. 256. Ernst Mittasch, sonst Heinr. Jul. Linke, firmirt künftig: Ernst Mittasch. Brand. Am 21. Juni. Fol. 58.

Vankvercin zu Grofß:hartmanns- dorf, eingetragene Genostenschaft ist aufgelöst, Carl David Schubert Liquidator. Chemnitz. Am 16. Juni.

Fol. 2898. GirshiŒck «& Matthäi, Carl August Clemens Matthäi ausgeschieden.

Fol. 280, 444, 529, 571, 632, 696, 707, 812, 816, 838, 1009, 1063, 1087, 1154, 1158, 1197, 1205, 1206, 1301, 1337, 1365, 1378, 1632, 1666, 1729, 1770, 1876, 1970, 1908, 1934, 1959, 2071, 2072, 2095, 2099, 2308, 2390, 2493, 2517, 2587, 2656, 2737, 2822, 2840, 2892, 2971, 3056, 3108, S7, 175, 292, 305, 312, 364: Ernst Vöhmig, F. A. Oehme, Chrift & Sohn, Louis Baum- gärtel, Aurelie Krauß, C. F. Wießner, V. C. Kopf, Wilhelm Thiergen, A. Fürchtegott Erler, F. E. Schubert, Max Fechner, C. A. Nenke, C. H. Schmidt, C. F. Speer, Schneider «& Renker, Th. Weckmann, C. H. Kuntzsch, R. Stoll, Ernst Gränz, C. M. Alex, S. Proskauer, Alexander Martin, Julius Vetter, Richard Wilde, G. Diederich, E. Nauchmaul, J. G. Wünsh, V. O. Horn, Richard Hoeppner, A. Oeser, Clemens Frenzel, Th. Kloß, F. Zimmermaun, H. v. Elterlein, Th. W. Zimmer, Anton Neßler, Georg Lichten- stein, Oswald Dricfßen, G. M. Michael, Wilhelm Süs, Herrmann Hinrichsen, Ernst Kausch, H. Batschis, S. Herrmann, Otto Pesch, Oettel & Dehnert, Ernst Pfob und Jul. Otto Findeisen, sämmtlich in Chemniy. VBbraham Fürchtegott Erler, Barthel «& Messerschmidt und C. W. Schüffner in Kappel, I. W. Winkler in Althemniß, Th. Mauers- berger in Einsiedel und F. A. Sountag «& Sohn in Leukersdorf gelöst.

Am 18. Juni.

Fol. 2355. Gebr. Sühnel; Carl Gotthold Sühnel als Theilhaber ausgeschieden, Kaufmann C Al Se dor Gustav Sühnel als solcher eingetreten.

öhlen, Am 16. Juni.

Fol. 201. Langhammer & Malky in Deuben firmirt jeßt: Malky «& Co. zu Deuben, Julius Langhammer ausgeschieden, Glasmacher Joßannes Greiner und Kausmann Otto Reinhold Truöl Mit-

Am 13. Juni. \ckapvel und Döhlen gelöst.

Drosdon. Am 14. Juni. Fol. 1351. Prokura erloschen.

Inhaber: Moriß Bedcker daselbst. Am 16. Juni.

Dorn. Fol 5786.

Am 18. Juni.

Lange.

Fol. 5797. Sornfischbeinfabrik

Fol. 691.

gegangen, Emil Huao Schmidt, Prokurist. Y Am 19. Juni Fol. 5798.

Karl Gustav Franz Anton Bloem. Am 21. Juni. Fol. 5799.

Joh. Suchy, Inhaber Johann Suchy. Falkonstoin.

Fol. 160.

Am 11. Iuni. Paulus «& Raab,

Oscar Paul Raab daselbst. Frankenberg. l Am 16. Iuni. Fol. 147.

Mitinhaber. Giauohau,

Fol. 484, künftig A. E. Diener. Hainiohen. Am 16. Juni.

Am 20. Juni.

Fol. 15.

esffsenzen-Fabrik Speck «& Co., Zander ausgeschieden. Am 16. Juni. Fol. 7057. Gebr. Wächtler, 1. Juni 1888,

Fol. 7058,

Trâäber dasclbst. Am 18, Juni.

werther gelö\cht.

künftige Firmirung Kabißsh & Oertel. Fol. 6687. Siebe ausgeschieden. Fol. 6742.

Fol. 7059. Christiane Grunert, Ernestine Christiane Grunert, geb. Weise.

Am 20, Juni. Fol. 4950, 5247, 5300, 6459, Reisekoutor, Zweiguiederlaisung ;

Zweigniederlassung gelöscht. Fol. 7060. 26. August 1887,

Markranstädt. Am 15. Juni. Fol. 22. C. F. Thuselt gelöscht. Meerane.

Fol. 638.

Am 21. Juni.

A und Mechaniker Carl Paul Graupner.

ügeln, Am 14. Juni. Fol. 63. werth Lübe. Neusalza,. Am 14. Iuni.

Neustadt. Am 16. Juni.

Oskar Clemens Hempel. Am 20. Junt.

in Polenz gelö\ch{t. Oederan. Am 18, Juni. Fol. 115. Louis Zickmantel gelö\cht.

chel. Freyer, geb. Wichmann, Prokuristin.

Ponlig. Am 16. Juni. Fol. 149. Amalie Korn, Karl Gustav Korn Prokurist.

inhaber.

e

Am 19, Juni. Fol. 131, Muldenthaler Emaillir-

Fol. 5795 Stantien & VBecker, Zweignieder- lassung der Firma gleichen Namens in Königsberg.

Fol. 5796. Max Dorn; Inhaber: Max Richard

Paul Weber, auf Pauline Hedwig verw. Lange, geb. Ulbricht, übergegangen, künftige Firmirung: Paul Weber Nachf. Jnh. Hedwig

„Merkur“ A. L. Karstädt, Inhaber August Linus Karstädt. C. G. Schmidt's Wittwe, Ernestine Emilie verw. Schmidt, geb. Brand, über-

Julius Vloem, Inhaber Julius

Unger's Wildhaudlung FJunh.

f Zweignieder- lasung der gleihnamigen Firma in Oelsnitz i. V., Inhaber Kaufleute Robert Ferdinand Paulus und

Breyer «& Saupe in Braunsdorf. Ernst Ehrenfried Sauve ausgeschieden, Wollwaaren- fabrikant Richard Ehrenfried SavrÞpe in Hainichen

Kunsft-Austalt E. Diener firmirt

Ehrenfried Saupe, Ernst CEhrenfried Saupe ausgeschieden, Richard Ehrenfried Saupe

alleiniger Inhaber geworden, dessen Prokura er- loschen. Leipzig. Am 14. Juni.

Fol. 7056, Rhold Hienitßsch, Inhaber Fried-

rih Reinhold Albert Hieniß\ch. Arm 15 Juri.

Fol. 2075, 2898, 4840, 5391. Schmalstieg « Heise, Thiele & Jungk, Max Seydewitz, Georg Kirsten gelöscht.

Fol. 3199, Meine, Bartsch & Sanders auf- gelöst, Johann Carl Wilhelm Eduard Meine Liquidator.

Fol. 6956. Deutsche Farben- und Frucht:

Paul Richard

errichtet am áúInbaber Kaufleute Ernst Albin Wättler und Rihard Max Wäthtler in Reudnitz.

Göhler & Träber, errichtet am 1. Juni 1888, Inhaber Kaufmann Carl Friedrich Göbler in Eutrißsch und Kunstmaler Carl Eduard

Fol. 1479, 6519. Carl Geibel; A. H. Königs-

Fol. 6852, Serm. Salomon in Anger, Kauf- mann Richard Thatemuth. Mitinhaber. Am 19, Juni Fol. 6385. Kabißsch « Graß in Gohlis,

August Wilhelm Graß ausgeschieden. Maurermeister Moriß Altéert Dertel in Eutriß\{ch Mitinhaber,

Carl Siebe & Co., Carl Ernst

Verlag ver Deutschen Kegler- Zeitung Haedrih «& Graßhof, Carl Heinrich Haedrich ausgeschieden, künftige Firmirung Verlag der Deutschen Keglerzeitung Max Grafthof. Inhaber

Carl d E A

. N ® Waldmaun; N. Peril; Wittwe Kath. Schmidt, Cöllen & Fränzel, errihtet am

] 7, Inhaber Rudolf Cöllen und Ludwig Paul Alfred Fränzel, Bildhauer in Reudnit.

: Werner « Graupner, Inhaber Maschinenbauer Carl Friedrich Wilhelm Werner in

Julius Lübeck, Inhaber Julius Gott-

Fol, 147, Fohaunes Höhnel in Oberfrieders- dorf, Inhaber Johannes Friedrich Wilhelm Höhnel.

Fol. 54, Gustav Emil Häußschel gelöst. Fol. 81. A. Oskar Hempel, Inhaber August

Fol. 14, 19, Alwin Beudel, Feodor Theile

Fol. 132, J. Bobe, Inhaberin Johanne Karo- line, verw. Bobe, geb. Lindner, Marie Anna, ver-

M. A. Korn, Inhaberin Minna

Fol. 76 Siemens Glashütteuwerke in Pot-

ean Vouris; Jean Sphogopoulos?3

auf

Stauzwerke Sprenguöder & Mörßsch, Jacob Spreranöder ausgeschieden , fünftige Firmiruna: Muldenthaler Emaillir: und Stanzwerke Richard Mörtzsch. Fol. 150. Seiurich Fleischer, Jahaber Karl Heinri Fleischer. Plauen.

Am 16. Juni.

Fol. 666. Sächsisbe Rüschen- «& Stickerei- Manufactur Paul Wolf, Paul Eugen Wolf ift niht mehr Liquidator.

Treuen. Am 15. Juni.

Fol. 130. Stöckel «& Wolf, Franz Erdmann Neidhardt ausgeschieden.

Fol. 171. F. E. Neidhardt, Inhaber Franz Erdmann Neidhardt.

Wolkonstoein. Am 15. Juni.

Fol. 36. Paul &æ& Nichard Schmidt zu Oberau, Paul Schmidt ausgeschieden, künftige Fir- miruna : Richard Schmidt.

Waurzon. Am 16. Juni. Fol. 118. F. Erdmann, Inhaber Carl Heinrich Friedrich Erdmann.

Zittau. Am 15. Juni. : Fol. 438. A. M. Stahmer, auf Max Richard Theodor Stahmer übergegangen.

Am 19. Junî. Fol. 586. G. Tempel, Inhaker Gustav Tempel. Zwiokan, Am 12. Juni.

Fol. 1050, Mühlfriedel & Martin, errichtet am 1. Juni 1888. Inhaber die S{lossermeister Franz Gustav Mühlfriedel und Franz Dscar

Martin. Am 16. Juni. , Fol. 916. Nagler «& Comv. gelös@®t. Fol. 1051, Otto Nagler, Inhaber Oscar Otto

Nagler. i Am 18. Juni. Fol. 968. Oscar Behr gelöscht. Lübeck. Eintragung [14037]

in das Handelsregister. Am 6s. Juni 1888 ist eingetragen: auf Blatt 1381 bei der Firma Maßberg « Pedersen : : Anna Dorothea Elise, geb. Bustorff, des Kaufmanns Friß August Jacob Pedersen Che- frau, bat angezeigt, daß sie in Zukunft für die Nerbindlichkeiten ihres Ehemannes, Gesell- schafters der ofenen Handelsgefellschaft unter der Firma Mafßberg & Pedersen in Trave- münde, überall nit baften wolle. Lübeck, den 6. Juni 1888. i Das Amtsgericht. Abtheilung IV. Funk, Dr. H. Köv de.

[17271]

Lübeck. Eintragung in das Handelsregister. Am 22. Juni 1888 ist eingetragen : Auf Blatt 1408 die Firma Arthur Hill. Ort der Niederlassung: Lübeeck. : Inhaber: Hermann August Arthur Hill, Kauf- mann zu Lübeck. Lübeck, den 22 Juni 1888, Das Amtsgericht. Abtheilung TV. Funk, Dr. H. Köp de.

[17270]

Lübeck. Eintragung in das Haudels3regisfter. Am 23. Juni 1888 ift eingetragen : auf Blatt 1409 die Firma Heinr. Kabel. Ort der Niederlassung: Lübeckck. Inhaber: Johann Heinri Peter Kabel, Kaufmann zu Lübe. Lübeck, den 23. Juni 1888. Das Amtsgericht, Abtheilung IV. Funk, Dr. H. Köpcke.

Meseritz. BSBefanntmachung. [17363] Die unter Nr. 237 des Firmearegisters eingetra- gene Firma Stärkefabrik Bracht, Julins Balke sowie die unter Nr. 17 des Prokurenregisters für die genannte Firma ertheilte Prokura is am heutigen Tage gelö\{t, dagegen in unser Firmenregister fol- gende Eintragung bewirkt worden:

Col. 1. 257.

Col. 2. Si lavera Otto Balcke.

Col. 3. Siß: Braeg. Col. 4, Firma: Stärkefabrik Braetz Otto

Balcke. Meseritz, den 21. Juni 1888. Königlißes Amtsgericht.

Mülhausen. Handelsregifter [17359] des Kaiserlichen Landgerichts zu Mülhausen. Die Firma Jean Jelensperger hier, Nr. 42 Band Il. des Firmenregisters, sowie die Prokura des Herrn Karl Jelensperger sind heute gelöscht. Mülhausen, den 22, Juni 1888.

Der Landgerichts-Obersekretär: Wel cker.

Mülbanusen. Handelsregister [17360] des Kaiserlichen Lantgerichts zu Mülhausen. Zu Nr. 31 Band I. des Geseilschaftsregisters, betreffend die offene Handel8gesellshaft unter der Firma Bernhard «& Cie hierselbft, zuleßt in Liqui- dation, ist heute die Eintragung bewirkt worden, daß diese Liquidation beendigt und die Firma er- loschen ist.

Mülhausen, 22, Juni 1888.

Der Landgerichts-Obersekretär: Wel cker.

Muskau. Sefauntmachung. [17358] Die unter Nr. 19 des Gesell\caftsregisters des früheren Königlihen Kreisaerichts zu Rothenburg O.-L, eingetragene Gesellshaftsfirma „A. Elle- zinguer & Sohn zu Muskau“ ist aufgelöst. Muskau, den 20. Junt 1888.

Königliches Amtsgericht.

Nicolai. Bekanntmachung. [17364] In unserem Genossenschaftsregister, in welchem unter Nr. 15 (47) der Konsum und Sparkafsen- verein Germania in Ober-Lazisk eingetragen teht, ist in Spalte 4 Folgendes vermerkt worden : Der Verein hat fic zufolge Beschlusses vom 18. Juni 1888 aufgelöst.

Nicolai, den 19. Juni 1888,

Königliches Amtsgericht.

Nenstadt O0.-S. BVefanntmahung. [1736] Die in unserem Firmenregister unter Nr 324 ein, getragene Firma „J. Fleischer““ in Zülz ift heut: gelö\{t worden. Neustadt O.-S., den 20. Juni 1888, Könio1ches Amtsgericht.

[1736

Neuss. Jn unfer Firmenregister ist heute Cs

Nr. 230 die Firma „H. Goebel“ mit dem Sit;

in Dormagen und als deren Inhaber der Apothek

Hermann Bernhard Anton Maria Goebel zu Dor, magen eingetragen worden. :

Neuf, den 22. Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

[17368

Neuss. In unfer Firmenregister ist heute nie

Nr. 231 die Firma „Julius Schneider“/ mit den

Sitze in Dormagen und als deren Inhaber de

Kaufmann Julius Câsar Schneider zu Dormage einnetragen worden.

Neuf, den 22. Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

/ [17369] Neuss. In unser Firmenregister if heute unte Nr. 232 die Firma: „Wilh. Reinarz““ mit dey Sitze in Heerdt und als deren Inhaber der Bier brauereibesißer Johaun Wilhelm Reinarz zu Heerdt eingetragen worden.

Neuf, den 22. Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

[17366] Neuss. In unser Firmenregister ist heute unte Nr. 229 die Firma: „A. Liessem“‘‘ mit dem Sitze in Dormagen und als deren Jr haber der Gutsbesißer August Gabriel Liessem zu| Dormagen eingetragen worden. Neufs, den 22. Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

Ostrowso. Bekanutmachung. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift di: unter Nr. 285 des Firmenregisters eingetragen:

Osftrowe, den 21. Juni 1888. Königliches Amtsgericht. Pleschen. BSBefanntmachung. In das Register betreffend die Ausschließung der Gütergemeinschaft unter den Kaufleuten, ist zufolge Verfügung von 19. Juni 1888 heute Nachstehendes worden:

eingetrage

Pleschen hat für seine Che mit Marianna, geborenen Pomorska, mittels Ehevertrag | vom 24. Mai 1887 die Gemeinschaft de Güter und des Erwerbes mit der Bestimmun} ausges{lossen, daß das von der Ehefrau ir die Ehe eingebrachte Vermögen, sowie dat! jenige, welches sie während der Ebe erwerbe: sollte, dem Verwaltungs- und Nießbrauchsre@ des Ehemannes entzogen und die Eigenschaft de: geseßlich vorbehaltenen Vermögens haben joll. Pleschen, den 19. Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

Pless. Bekanntmachung. [17372] In unserem Firmenregister ist die unter de Nr. 99 eingetragene Firma B. Alexander in Plef zufolge Verfügung von beut gelös{ht worden, Pleft, den 18. Juni 18889. Königliches Amts8gericht.

Quedlinburg. BSBefanntmachung. [17373] Die unter Nr. 49 unseres Gesellschaftsregister eingetragene Handelägesellschaft „Carl Neubert « zu Ermsleben ift aufgelöst und die Firm erloschen. Eingetragen zufolge 19. Juni 1888. Quedlinburg, den 19 Juni 1888, Königliches Amtsgericht.

Ritzebüttel. Eintragung in das Handelsregifter. 1888, Juni 20. J. W. Schneider in Cuxhaven. hannes Wilhelm Schneider. Amtsgericht Ritzebüttel.

Rössel. Vekannntmachung._

In unier Eenossenschaftsregiiter ist bei Nr. 2 woselbst die Molkerei-Genofsenschaft zu Röffc, eingetragene Genossenschaft, verzeihnet ste}! heute eingetragen worden:

Colonne 4. Dur Beschluß der Gereralversam1 lung vom 2. Juni 1888 ift der §. 10 Abs. 1 he Statuts dahin abgeändert, daß die Bekanntmachun | durch den Röfseler Kreis-Anzeiger und nicht durd das Kreisblatt erfolgen.

Röfsel, den 20. Juni 1888.

Königliches Amtsgericht.

Veriügurg vom 16. anm

: (1738! Schopsheim. Nr. 5462, Mit O. Z. li wurde in das Genossenschaftsregister „Landwirthschaftliher Consumverein Bir: chau e. G.“ Derselbe hat am 1. Juni 1888 gonnen und bezweckt gemeinschaftlichen Ankauf on Bedürfnissen der Haushaltung und Landwirthscft, Verkauf der Produkte derselben und Schutz der Mitglieder gegen Uebervortheilung. Die Borstads- | mitglieder sind: Wilhelm Roser, als Vorstger, Haugtiehrer Bürklin, als Kassier, Friedrich ‘sal, Müller, zugleich Stellvertreter des Vorstehers, und Friedrih Hermann, Gemeinderath, als Beisige1alle in Bürcau. Die Bekanntmachungen erfolgen im landrrth- \haftlihen Wochenblatt unter obiger Firma. Das Verzeichniß der Genossenschafter kann jederze da- A Sap ei e na opfheim, 20. Juni ; Gr. bad. Amtsgericht. Weisser.

[7387] Schopsheim. Nr. 5523, Mit O. Z. 46vurde in das Gesellschaftsregister eingetragen :

und

firma Gebrüder Sehringer in Schozheim. Gesellschafter sind die beiden hiesigen ledigi voll'

[17370

Firma David Zarek zu Naschkow gelöst worden |

[17371] des unterzeihneten Gericht: F

Der Kaufmann Maximilian Vierwagen au: f

[17374] A

Inhaber : Jo/ f

17376

cingetragn:

Sehringer, Müller. Schopfheim, 22. Juni 1888.

Gr.

SchwarzenfelIs.

sind heute folgende Nr. 95. bah.

Inhaber der Firma ist der Vichhändler Abraham Zeller in Zünteräbach.

Laut Anmeldung vom 12. Juni 1888.

Firma Saloinon Sondheimer in

Nr. 96. Uttrichs8hausen.

Inhaber der Firma ist der Kaufmann Salomon Sondheimer in Uttrichshausen.

Laut Anmeldung vom 19. Juni 18838.

Firma Maier D. Goldschmidt in

Nr. 25. Sterbfritz: Die Firma ist

Laut Anmeldung vom 11. Juri 1888, Firma Lazarus Zeller in Zünters-

Nr. 50. bah: Die Firma ift

Laut Anmeldung vom 12. Juni 1888. Nr. 57. Firma Michael Schuster und Cie in

Sterbfrigt: N Die Firraa ist

Laut Anmeldung vom 12. Juni 1888. Müller Wittwe in

¿in 26. fels warzenfels : Die s ift Laut Schwarzenfels,

Königliches Amtsgericht.

Sorau.

N./L. eingetragen ft

d. Mts. folgende Eintragung heute bewirkt worden : Der Expedient Herrmann Weber Wilbelm Weinhold zu Sorau sind aus dem Vorstande ausgeschieden und an deren

Stelle

1) der Geschäftêreisende Julius Schulz,

2) der Webermeister Iohann Kuhnert, Beide zu Sorau,

dur Beschluß der Generalversammlung

4. Juni 1888 als Vorstandsmitglieder gewählt

worden. Sorau, den 20. Königliches A

eingetragen worden.

Stendal, den 16. Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

Stendal. Befanntmahung.

Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist unter Nr. 288 unseres ‘Firmenregisters

der Fabrikbesißer Friedrih Wilbelm Thiele zu

Stendal als Inhaber der Firma „F. W.

__ Thiele“ eingetragen worden. Stendal, den 19.

Königliches Amtsgericht.

Stettin. unter Nr. 2238 der zu Stettin mit der

dem Orte der Niederlassung „Stettin“ eingetragen.

Stettin, den 21.

Königliches Amts8gericht.

Tilsit.

[leuten ist heute un eingetragen :

Kaufmann Carl Bruder in Tilsit hat für seine

Ebe mit Olga, geb der Güter und des Vermögen der

Torgau.

Nr. 44 eingetragenen

Vereinigte Splauer und Dommitscher

Thonwerke-Aktien-Gesellschaft zu Spiau mit einer E ia in Dommitsch, in Spalte 4 zufolge Verfügung vom heutigen Tage

folgender Vermerk:

„Der Direktor Eduard Wagener ist aus dem

Vorstande ausg

Albert Prekonitsh, demnähst zu Dommibßs\ch,

in den Vorstand

heute eingetragen worden.

Torgau, den 18. Königli

Villingen. Sandelsregistereintrag. _Nr. 8316. In das diesseitige Firmenregister wurde

beute unter Nr. 258

Ludwig Kuntz in Villingen. Inhaber ist Lud- wig Kunt, Schuhwaarenhändler in Villingen, verheirathet mit Elisabetha Schacker ohne Che-

vertrag. Villiugen, den 21 Gr.

Wallmerod, Befanntmachung. In unser Genossenschaftsregister ist bei der unter

r, 3 eingetragenen Wallmerod E. G. macht werden: *

Firma E.

nmeldung am 20. Juni 1888.

Vekauntmachuug.

In unjer Genossenscaftsregister is bei Nr. 7, woselbst der Consum-Verein zu Sorau N./L., eingetragene Genossenschaft, mit dem Sitze zu Sorau

mt8gericht. Abtheilung III.

Stendal. Befanntmahung. [17278)

Zufolge Verfügung vom 15, Juni-cr. Nr. 287 unseres Firmenregisters

der Apotheker Richard Hubo“ zu Arneburg als

Inhaber der Firma R. Hubo

In unser Firmenregister ist

t. In unfer Register zur Eintragung der Ausschließung der Gütergemeinschaft unter Kauf-

mög Frau, und Alles, was dieselbe durch Glüdcksfälle, Erbschaften, Geschenke oder sonst er- wirbt, soll während der Ehe die Eigenschaft des Vorbehaltenen haben. Tilsit, den 16 Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

l Vekanntmachung. In unser Gesellschaftsregister 1st bei der unter

ches Amtsgericht.

Bad. Amtsgericht. Wi

jährigen Emil Sehringer, Kaufmann, und Eugen Jeder vertritt die Gesellschaft.

bad. Amtsgeri(t. eißer.

[17378] In unsere Handelsregister

Eintragungen bewirkt :

Firma Abraham Zeller in Zünuters-

erloschen. erloschen. erloschen. erloschen

am 20. Juni 1888,

Hofmann.

eht, zufolge Verfügung vom 19.

Juni 1888.

ist unter

[17272]

Juni 1888.

[17377]

heute Kaufmann Hermann Wittkowsky Firma „H. Wittkowsky“ und

Juni 1888. Abtheilung XI.

[17380] ter Nr. 249 folgender Vermerk

. v, Piasecki, die Gemeinschaft Eriverbes au8ge\schlossen. Das

[17379]

Firma :

eschieden und der Ingenieur eingetreten, Juni 1888.

[17381]

eingetragen :

. Juni 1888, iehl. [17382]

Firma „Vorschuf;-Verein “4 heute folgender Eintrag ge-

[16376]

Rittner und der

vom

manns Göbel

sißenden des Vereins gewählt worden. Wallmerod, den 19 Juni 1888. Königliches Amtsgericht. Raab.

„In ter außerordéntlihen Generalversammlung vom 3. Juni 1888 ist an Stelle des Kauf- zu Wallmerod der Kreisbote a. D. Peter Joseph Fasel dortselbst zum Vor-

[171238]

Konkursverfahren. Ueber

das Vermözen des

verfabren eröffnet. Konkursverwalter : Leinrich Heringlake in Blonberg.

Konkurse. (171501 Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Gasthofspachters

Reinhard Georg Oelsner in Adorf wird beute, am 23. Juni 1888, Nachmittags 4 Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet. Konkur8verwalter: Rechts- onwalt Dr. ven Petrikowskfy in Plauen i. Vogtl. Offener Arrest mit Anzeigefri\t bis zum 20. Juli 1888, Wahi- und Prüfungstermin den 28. Juli 1888, Vormittags 11 Uhr.

Königlih Sächs. Amtsgeriht Adorf,

den 23. Juni 1888.

Ebert. Veröffentlicht durch: Siegel, G.-S.

(17154) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Handelsfrau Martha Adinski .aus Allenburg is wegen Zahlungs- unfäbigkeit am 21. Juni 1888, Nacbmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Gerichtsassistent Ritter in Allerburg ist zum Konkursverwalter er- nannt. Konrkuréforderungen find bis zum 16. Juli 1888 bei dem dicëseitigen Gerite anzumelden. Es8 ist zur Beschlußfassung über die Wah! eines anderen Berwalters, sowie über die Bestellung eines Gläu- bigeraus\chusses und eintretenden Falls über die in S, 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen stände auf den 6. Juli 1888, Vormittags 11 Vhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 23. Juli 1888, Vor- mittags 11 Uhr, vor dem unterzeihneten Ge- riGte Termin anberaumt. Allen S, welche eine zur Korkursmasse gebörige Sache in Besitz haben oder zur Konkursmasse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeiaschuldner zu ver- abfoïgen oder zu leisten, auW die Verpflichtung aufcriegt, von dem Besiße der Saße und von den Forderungen, für weiche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in AnspruGß nehmen, dem - Konkursverwalter bis zum 16. Juli 1888 Arzeige zu maden.

Alllenburg, den 21, Juni 1888.

Ritter, Gerichtsschreiber des Königliden Amtsgerichts. (17392) Konkursverfahren.

Veber den Nachlaß des zu Gatersleben am 5, Oktober 1887 verstorbenen Maurermeisters Carl Stephani wird heute, am 23. Juni 1888, Vormittags 113 Udr, das Konkursverfahren eröf- net. Der Kausmann Georg Paegzold zu Gaters- leben wird zum Konkursverwalter ernannt. Kon- kursforderungen sind bis zum 2%. Juli 1888 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschluß- fassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eincs Gläubigerauss{usses und eintretenden Falls über die in §. 120 der Konfurs- ordnung bezeihneten Gegenstände auf den 11. Juli 1888, Vormittags 9 Uhr, und

zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den S. August 1888, Vormit- tags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte

Termin anberaumt. Allen Perionen, wel{e eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflich- tung auferlegt, von dem Besige der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 17. Juli 1888 Anzeige zu machen.

Königliches Amtsgericht zu Aschersleven.

(173%) Konkursverfahren.

Neber das Vermögen des Kaufmanns Georg Lehmike zu Aschersleben wird heute, am 23. Juni 1888, Mittags 123 Ubr, das Konkursverfahren er- öffnet. Der Aan und Agent Bernhard Hooyer zu Aschersleben wird ¿um Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 25. Juli 1888 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Be- ftellung eines Gläubigeraus|chusses und eintretenden Falis über die in §. 120 der Konkursordnung be- zeihneten Gegenstände auf den 12. Juli 1888, Vormittags 9 Uhr, und zur Prüfung der an- gemeldeten Forderungen auf den 11. August 1888, Vormittags 9 Uhr, vor dem unter- zeihneten Gerihte Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gc- bôrige Sache in die baben oder zur Kon- karêmasße etroas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auh die Verpflihtung auferlegt, von dem Besitze der Sache und von den Forderunçen, für welce sie aus der Sache abgesonderte Befriedi ung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zuw 17. Juli 1888 Anzeige zu machen. j Königliches Amtsgericht zu Aschersleben.

[17399] _ Ueber das Vermögen des Kaufmanns (Mauu- factur-: und Modewaarenhäudlers) Louis Wolff zu Berlin, Brunnenstraße 16 und 138, ist heute, Nachmittags 123 Uhr, von dem Königlichen Amtsgericbte Berlin I. das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Kaufmann Conradi hier, Weißenburger- straße 65. Erste Gläubigerversammlung am 10. Juli 1888, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 25, Juli 1888. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 25. August 1888. Prüfungs- termin am 25. September 1888, Vormittags 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrich- straße 13, Hof, Flügel B., parterre, Saal 32, Verlin, den 25. Juni 1888.

Trzebiatowski, Gerichtsschreiber

S. August 1888, Vormittags 9 Uhr. Blomberg, 22. Juni 1888. s

| Billerbeck, Gerichtsschreiber Fürfilihen Amtzsgeri{ts. I. 17716] Konkursverfahren.

beute am 23 Konkursverfabßren eröffnet hier wird zum Koncursverwalter ernannt.

meldefrist bis zum 17. Juli cr. versammlung den 13. J 10 Br. Vormittags 10 Uhr. ___ Der GEerichts\creiber des Königlichen E Laetis zu Christburg. uda.

uli cr.,

[17139]

Konkursverfahren.

1888, Nachmittags 1 Uhr, eröffnet, Der Auktions-Kommissar W. C.

Konkursordnung bezeichneten

Vormittags 95 Uhr, vor

Gerichte, Zimmer Nr. 6, Termin

1858 Anzeige zu machen.

Egeln, den 18. Juni 1888,

Königliches Amtsgericht zu Egeln, Abthl. I. Heine, Amtsrichter.

7651] Bekanntmathung.

mer Nr. 18/11. Offener Arrest und

bis 16. Juli 1888,

Fürth, am 22. Juni 1888. Gerichtsschreiberei des Kgl. Amtsgerichts.

(L. 8) Hellerich, Kgl. Sekretär.

[17140] Konkursverfahren.

Neber das Vermögen des Moritz Unger in Gottesberg ist

termin den

10 Uhr.

13. Juli 1888,

Gottesberg, den 22. Juni 1888. „Königliches Amtsgericht.

Konkursverfahren.

23. Juli 1888,

[17159]

1 Uhr, der Konkurs eröffnet.

mit Anzeigepflicht bis zum 17, Juli 1888. frist bis zum 17, Juli 1888. versammlung 18. Juli 1888,

1888, Vormittags 11 Uhr. Herzberg (CElstcr), den 22. Juni 1888, Königliches Amtsgericht. | Zur Beglaubigung (Unterschrift), Amtsgerichtssekretär, Gerichtsschreiber.

[17146]

Königl. Württ. Amtsgericht Kalw. Ueber das Vermögen des Christian Lutz, Bäckers, hier, ist heute, am 22. Juni 1888, Nachmittags 63 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Ver- walter: Gerichtsnotar Nuffer hier und im Fall der Verhinderung desselben Not.-Assistent Layer hier, Offener Arrest mit Anmeldefrist und Anzeigefrist bis zum 20. Juli 1888, Erste Gläubigerversammlung, zugleih allgemeiner Prüfungstermin am 28. Juli 1888, Vormittags 9 Uhr.

Den 22. Juni 1888.

Gerichtsschreiberei K. Amtsgerichts.

Nagel.

| 17141] Oeffentliche Bekanutmachung. Das Kal. Amtsgericht Königshofen i. Grabfelde, hat heute, den 23, Juni 1888, Mittags 114 Uhr, über das Vermögen der Unterkäuferseheleute Eras- mus und Susanna Neubert von Höchheim den Kon- kurs crkannt. Konkursverwalter: Oekonom Samuel Wolfromm von Höchheim. Offence Arrest ist cr-

des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 48.

[lassen mit Anzeigefrist binnen 4 Wochen. Vinnen

] Saudelsmauus3 Christoph Hilmert in Erdbruch ist heute, am 22. Iuni 1888. Vormittags 10 Ubr, das Konkurs- Sf NaRa en ri) O ener Arreft, Anzeigefrist und Anmeldefcist bis 25. Juli 1888. Erste Gläubigerveriammlung 25. Juli 1888, Vormittags 9 Uhr, allzemciner Prüfungstermin

Ueber den Nachlaß des hier ver Getreidehändlers Adam Gan A Juni 1888, Vormittags 11 Uhr, das Der Sekretär never Arrest mit Anzeigefrist bis zum 17. Iuli cer. E Erfte Gläubiger- et i Vormittags Prüfungstermin den 26. Juli cr.,

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Fr. Meyer zu Hakevorn wird heute, am 18. Juni das Konkursverfahren . ., Sees länder hier wird zum Konkursverwaiter ernannt, Konkursforderungen sind bis zum 16. Juli 1888 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beshluß- sajung über die Wahl cines anderen Verwalters, fowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\chusses und eintretenden Falls übec die in §. 120 der Gegenitände auf Montag, den 16. Juli 1888, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten For- derungen auf Montag, den 30. Juli 1888, dem unterzcichneten e : anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- hörige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmassc etwas schuldig sind, wird aufgegeben , nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 1. Zuli

Beschluß des Königl. Amtsgerihts Fürth vom 22. Juni 1888, Vormittags 11 Uhr, auf Eröffnung des Konkurses Über das Vermögen derKirma Gebr. Behringer Spiegelfabrik hier. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Dr. Schmidt in Fürth. Frist *zur An- meldung der Forderungen 16. Juli 1888 einschließlich, zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Kon- kursverwalters, dann über die Fragen der §8. 120 und 125 K.-O. Mittwoch, den 18. Juli 1888, allgemeiner Prüfungstermin Freitag, deu 27. Juli 1888, beide Male Vormittags 104 Uhr, Zim- Anzeigefrist

Handelsmanns ) heute, am 22. Juni 1858, Mittags 123 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet und der Kaufmann Carl Ricdel in Gottesberg zum Konkursverwalter ernannt worden. Konkuréforderungen sind bis zum 13. Juli 1888 an- zumelden. Erste Gläubigerrersammlung und Prüfur.gs§- L Vormittags Offener Arrest mit Anzeigefrist bis

Ueber den Nachlaß des am 15. März 1888 zu Herzberg (Elster) verstorbenen Schußmachers Emil Schmidt ist am 22. Juni 1888, Mittags Verwalter Rechts- anwalt Loebner in Herzberg (Elster). Offener Arrest Anmelde- Erste Gläubiger-

g | Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin 1. August

aleier Frist sind die Konkurtforderungen anzuinelden, Ecîte Gläubigerveriammlung und Prüf -ngêternzin Dienstag, deu 31. Juli 1888, E Vormittags 9 Uhr. Königshofen i. Gr., den 23. Juni 1538, Gerichtê]chreiberei des Königl. bayer. Amtsgeri&t3, Beißler, Kgl. Sekcetär.

077149) Bekanntmachung.

Das Königl. Amtsgeriht Krumbach hat unterar 19. Juni 1888, Vormittags 11 Uhr, auf Aatrag der Lederhandlungsfirma I. & M. Gutmann in Augsburg über das Vermögen des Schuhmachers Ensebius Kleber in Thanuhausen das Korturs-

verfahren cröffnet. K. Geri®tsvollzieher Gut

Konkursverwalter : in Krumbach. R E Arrest mit Anzeigefrist bis zum 283. Iuli

Zur Beschlußfassung über die definitive Wahl etnes anderen Verwalters und etwaige Bestellung eines Glâubiger- Ausschusses und cintretcnden Falles über die in §. 120 der K.-O. bezcihneten Gegen'tände ist Termin auf Samstag, de: 14. Juli 1888, Vormittags 9 Uhr, beitimmut.

Zur Anmeldung der Forderungen ift eine Frist bis zum 23. Juli 1888 einschließlich bestimmt und zur Prüfung und Feststellung der Forderungen Term:n auf Samstag, den 4. August 1888, Vormittags 9 Uhr, anberaumt.

Krumbach, den 21. Juni 1888, Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts Krumka(h.

Strobel, K. Sckretär.

(17160) Konkurs-Eröffnung.

Das Kgl. Amtsgericht dahier hat heute folgenden Beschluß erlassen: Das Kgl Amtsgericht eröffnet das Konkursverfahren über das Vermögen von 1) Kirchner, Karolina, 2) Kirchner, Elise, Beide ledig, großjährig, dahier, gemeinsam das Korb- machergeschäft und den Korbwwaarenhandel betreibend, und beurkundet, daß die Eröffnung heute, Vormittags 9 Uhr, erfolgt ist. Konkurs- verwalter: Geschäftémaan Peter Becker in Landau. Wahltermin: Donnerstag, den 12. Juli cr., Vormittags 8 Uhr. Offener Arrest und Anzeige- fcist bis 7. Juli 1888, diefen Tag mitgerechnet. Anmeldefrist bis einschließlich 30. Juli 1888. Prü- fungstermin am Freitag, den 24. August 1888, Vormittags 9 Uhr. Alle Termine im Sitzungs- saale des Kgl. Amtsgerichts dahier.

Landau (Pfalz), 23. Juni 1888.

Kal. Amtsgerichts\chreiberei : Rettig, Kgl. Sekretär.

[17137]

Uedbcr den Nachlaß des früheren Gemeinde-

vorstandes, jeßigeu Schuittwaarenhäudlers

Ferdinand August Adler zu Liebertwolkwitß

wird heute, am 23. Juni 1888, Vocmittags 113 Uhr,

das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Herr

Rechtsanwalt Nudert hier. Anmeldefrist bis mit

26. Juli 1888. Wahltermin am 14. Juli

1888, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin

am 6. August 1288, Vormittags 11 Uhr.

E Arrest mit Anzeigepfliht bis mit 23. Juli

d

Königliches Amtsgeriht Leipzig, Abtheilung II., den 23. Juni 1888. Steinberger.

Bekannt gemacht durch: Beck, Ger.-Schr.

[17161]

K. Württ. Amtsgericht Marbach. Neber das Vermögen der Friederike Voigt Wittwe, Krämerin in Steinheim a. d. M., wurde am 22, Juni 1888, Nachmittags 3 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und der offene Arrest (§. 108 Konk.-D.) versügt. Konkurévermwalter ist Üisaôtae Leonhardt in Beilstein, Festgeseßzt ist: die Forderungs-Anmeldefrist bis 21, Juli 1858, die Gläubigerversammiung zur Prüfung der angemelde- ten Forderungen, sowie Beschlußfassung über die in SS. 72, 120 Konk.-O, bezeichneten Gegenstände auf Samstag, dea S8. Juli 1888, Nachmittags 2 Uhr. Frist zur Unzeige bei dem Konkurs- verwalter von dem Besiß zur Konkursmasse ge- hôrigec Sachen und dem Anspruch auf abgesonderte Befriedigung daraus bis 10. Iuli 1888.

Den 23. Juni 1888, Jüngling, Gerichtsschreiber K. Amtsgerichts.

(17144) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Heinrich Schwab, Schuhhändler, in Pirmaseus wohnhaft, hat das Kgl. Amtsgericht Pirmasens am 23. Juni 1888, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, den Geschäftémann J. Adolf Fritz dahier zum Konkurs- verwalter eraannt, Frist zur Anmeldung der Konkurs- forderungen bis 13. Juli 1888 eröffnet, die erste Gläubigerversammlung und den allgemeinen Prüfungs- termin auf Montag, den 23. Juli 1888, Vormittags 9 Uhr, anberaumt, offenen Arrest mit Anzeigefrist bis 30, Juni 1888 erlasjen. Pirmasens, 25. Juni 1888, Der K. Gerichtsschreiber: Christmann, Stellv.

(17157) SBekanutmachung.

Ueber das Vermögen des Handelsmannes Woif Wilk zu Potsdam ist heute, Vormittags 10i Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- verwalter: Kaufmann August Jahn hier. Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis zum 15. Juli 1888. Erste Gläubigerversammlung am 12. Juli 1888, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 24. August 1888, Vormittags 10 Uhr. Potsdam, den 22. Juni 1888, Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

- 7) S (1716) Konkursverfahren. Veber das Vermögen des Töpfermeisters Wil- helm Fischer zu Regenwalde wirò heute, am 22. Juni 1888, Mittags 12 Uhr, das Konkurs- een eröffnet.

Der Amtssecretair Heinri Foß zu Regemvalde wO lam uben E ernanni,

ynkursforderungen \ud bis V 38g bei dem Gerichte anzumelden, a e I Ged Es wird zur Beschiußfafsug über die Wabl eines l anderen Verwalters, sowie ber die Bestellung etnes