1888 / 167 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

T T aeb A Di 9E,

L: T. r “E 28

-

[1783] Hannoversche Messing « Eisen Werke.

Auf Grund des §. 21 der Ges.-Statuten werden die Actionaire der Hannov. Messing & Eisen Werke zu einer am

Sounabend, den 14. Juli 1888,

Nachmittags 5 Uhr,

im Lokale der Handelskammer, hierselbst, statt-

findenden außerordentlichen Generalversamm- lung eingeladen.

Tagesordnung : ¿

Berathung und Beschlußfa}sung über Anträge

des Aufsichtsraths, betr. Verlegung der Fabrik,

bezw. Verkauf des an der Eichftraße belegenen

Grundftückes und Herstellung einer neuen Fabrik.

Zur Tbeilnabme an der Generalversammlung sind nur diejenigen Actionaire berechtigt, die ihre Actien nebst einem Nummernverzeihniß spätestens am 13. Juli cr. bei dem Bankhause H. Alexander, hier- selbst, vorgezeigt und dagegen eine Stimmkarte in Empfang genommen haben.

Haunover, 27. Juni 1888.

Der Auffichtsrath. Julius Alexander.

[17829] ; Actien-Zudckerfabrik Bockenem.

Die diesjährige ordentliche Generalversamm- lung findet statt Freitag, den 13. Juli d. J., Nachmittags 3 Uhr, im Hoffmeister’\{hen Gast- haufe zu Bockenem.

Tagesordnung : 1) Geschäftsberidt und Rechnungsablage 1887/58. 2) Feststellung der Dividende. Der Vorstand. Der Aufsichtsrath.

pro

&F. C. Volger. H. Tegtmeyen. [17855] Die Herren Aktionäre der Hadmerslebener

Klofterbrauerei werden kiermit zu einer außer- ordentlichen Generalversammlung auf Montag, den 16. Juli c., Nachmittags 3 Uhr, nach dem Diesing’shen Gasthause zu Hadmersleben ergebenst eingeladen.

Tagesordnung :

1) Neuwahl eines Aufsihtsrathsmitgliedes.

2) Berathung und Be|clußfassung über Aende- rung der 8. 14 und 23 des Gesellschafts- statuts.

Hadmerslében, den 27. Juni 1838.

Hadmerslebener Klosterbrauerei.

Der Vorstand. W. Trautwein. G. Dopp.

[17522]

Aachener Zeitungs-Gesellschaft

in Liquidation. Nachdem der Beschluß der Generalversammlung vom 2 März 1888, die Gesellshaft am 1. April 1888 aufzulösen und in Liquidation zu treten, unterm 20. Juni beim Königlichen Amtsgeriht zu Aachen eingetragen worden ist, ersuhen wir hiermit die Gläubiger der Gesellschaft, sh zu melden. Aachen, 25. Juni 1888. Die Liquidatoren. Frit Berndt. Carl Delius.

HON) Actien-Verein der Zwickdauer Bürgergewerkschaft.

Die am 1. Juli d. J. fälligen Zinsen unserer ersten Vereins-Anleihe (vom 20. Juli 1861) werden am 2. Juli d. J.

bei der Vereinskafse am Vürgerschacht oder

in den Bankgeschäften der Herren Eduard

Vauermeister, Hentschel & Schulz und

Alfred Thoft in Zwickau, oder bei den

Herren Hammer «& Schmidt in Leipzig gegen Abgabe der betreffenden Zinsscheine bezahlt werden.

Zwickau, den 26, Mai 1888.

Das Direktorium.

Carl Mayer.

[17602] Zuckerfabrik Offstein.

In der am heutigen Tage in Gegenwart eines Notars stattgehabten Ausloosung unserer fünkf- prozentigen, zum Course von 105 0% rück- ahlbaren Partial-Obligationen von 1884 Änd folgende Nummern gezogen worden :

it A L O, A M 3000 = M. 3000

O B Nr 129 à M1000 = Æ 1000

Litt. C. Nr. 318 330. à M 500 = M 1000

Litt. D. Nr. 495 536 616 A 200

650 E 46 5800. Die Rückzahlung findet gegen Einlieferung der quittirten Obligationen vom 2. Januar 1889 ab bei der Niedersächsischen Bank in Hannover, dem Vankhause Gottfried «& Felix Herzfeld in Hannover statt. Mit dem genannuteu Zeit- punkte hört die Verzinsuug dieser Obli- gationen auf. | Offfstein b. Worms, 22. Juni 1888. ? Zuckerfabrik Offfteiu. Heinrich Klein. E. Rösößler.

[17595] Sebuigzer Papierfabrik vorm. Gebr. Just & Co. Wir bringen hiermit zur öffentlihen Kenntniß, Loh ppser Aufsichtsrath aus folgenden Mitgliedern esleyt: Herr Rechtsanwalt Georg Schubert, Vor- sitender, Herr Kaufmann Richard Klippgen, 1. stell- vertretender Vorsitender, Herr Dr. med. Spigtner, I1. stellvertretender Dorsigender, Herr Kaufmann und Fabrikbesiger Hermann Anschüt, Herr Apotheker Gustav Hofmann, ._ Herr Banquier Victor Hahn, sämmtli in Dresden. Sebnitz, den 23. Juni 1888, Der Vorftand der Sebuiter Papierfabrik vorm. B Just & Co. am.

Die Einlösung der am 1.

[17600] 69% Theilshuldvershreibungen der Bergbau - Actien - Gesellschaft

Borussia zu Dortmund.

Juli a. e. fällig

werdenden Coup ns unserer 69/ Theilshuldver- schreibungen erfolgt vom Tage der Fälligkeit ab beim Bankhause S. Frenkel in Berlin. Marten, den 26. Juli 1888. VBergban- Actien-Gesellschaft Borussia zu Dortmund. Die Direktion.

[17604]

Meschheriner Zudcker Fabrik Stettin. S Mitglieder unseres Aufsichtsrathes sind die erren : Consul Oscar Kisker, Vorsitender, Consul Rud. Abel, Stellvertreter, L. Karkuts{, Direktor Wichards und I. Trefsselt, . sämmtlih zu Stettin wohnhaft. Stettin, 26. Juni 1888. Mescheriner Zucker-Fabrik. Die Direktion. I. Ludendorff. Martin.

[17609) Flseder Hütte. Wir bringen hierdurch zur öffentlihen Kenntniß, daß vor Königlihem Amtsgericht Peine die Aus- loosung nachstehender Nummern unserer 43 9% Anleihe im ursprünglihen Betrace von

600 000 Æ stattgefunden hat. i Es wurden gezogen auf 400 Æ lautend: Nr. 52 61 69 132 229 236 477 482 659 712,

auf 2000 M lautend: Nr. 8410. Zusammen 6000 M Diese Obligationen werden hiermit auf den 1. De- zember 1888 gekündigt und nebst laufenden Zinsen bis dabin von diesem Tage an bei unserer Cafse hier baar ausgezahlt. Die Auszahlung kann auch dur die Herren Joh. Berenberg, Goßler «& Co. in Hamburg, Ephr. Meyer «& Sohn in Hannover und Naesemann & Schultz in Celle erfolgen,

Gr. JFZlsede, 25. Juni 1888.

Die Direction der JFlseder Hütte:

Spamer. Rud. Elvers. Jlseder Hütte.

Wir bringen hierdurch zur öffentlihen Kenntniß, daß vor Königl. Amtsgeriht Peine die Ausloosung nachftehender Nummern unserer Prioritäts- Obligationen der Anleihe vom Jahre 1874 im Betrage von 306 000 4 stattgefunden hat.

Auf 300 (4 lautend die Obligationen: Nr. 2 9 12 13 16 17 18 22 24 25 27 29 30 32 33 35 36 37 38 39 42 43 44 48 49 54 57 59 60 61 65 67 68 75 76 81 82 85 86 87 89 93 94 97 98 100 103 106 108 [10 117 119 122 129 130 131 134 136 140 141 147 148 149 150 151 154 155 162 163 167 169 171:175 177 179 183 187 193 197 198 199 200 201 202 209 212 215 218 219 223 226 230 233 234 236 238 241 243 244

413 418 420 424 426 427 429 430 435 438 444 449 451 452 461 463 468 471 473 474 475 476 477 478

Nr. 401 423 535 536 539 622 699 795 796 824 | 491 496 498 499 500 502 503 506 508 510 1215 à 300 M 521 522 525 529 531 536 538 541 543 544 Nr. 1699 über 1500 Æ 553 560 565 568 570 571 577 579 581 585 Gr. Jlsede, den 25. Juni 1888. 587 588 589 594 598 604 605 606 609 612 61 Die Direction der Jlseder Hütte. 622 629 632 633 634 639 648 651 654 655 65e H. Spamer. Rud. Elvers. 660 664 667 673 678 681 685 690 691 693 6g 697 703 704 706 708 714 719 720 721 724 7% Wir bringen hierdurch zur öffentlihen Kenntniß, | 727 728 730 732 734 736 744 750 753 756 7; daß vor Königlihem Amtsgeriht Peine die Aus: | 758 762 763 764 7€8 773 776 782 787 789 791 loosuug nachstehender Nummern der Priori: | 792 795 797 799 801 812 813 816 817 818 831 täts - Sbligationen der solidarischen Anuleihe | 832 833 834 836 837 841 842 847 848 860 863 der Actien-Gesellschaft 864 866 868 869 871 872 876 880 883 885 6 lseder ütte 887 897 904 905 910 912 913 914 919 922 99 i T4wert 993 954 966 956 957 959 966 968 972 927 4 955 2 975 97 u. Peiner TWalzwer 979 980 981 986 991 993 994 997 998 999.

vom Jahre 1881 im Betrage von 700 (00

stattgefunden hat.

Auf 5000 A lautend die Obligationen :

Nr. 1512 1514 1516 1517 1519 1520 1521 1522 | 2 U ben L 1524 1525 1534 1536 1537 1539 1540 1543 1545 | Kasen baar ausbezahlt. i 1547 1550 1551 1556 1557 1559 1563 1567 1570 | «Lie Auszahlung kann auch durch die Herre

1572 1578 1580 1585 1587 1588 1589 1590 1591

1594 1595 1597 1600 1601 1607 1610 1613 1614 [ 1618 1622 1628 1629 1631 1632 1636 1640 1642 Nau S, Tas u Nene erfolgen.

1645 1646 1660 1661 1663 1665 1668 1672 1674 ao E SCDO 7 sind die Obligationen, 1677 1679 1681 1688 1691 1696 1697 1699 r. 1609, , per 2. Januar 188g

Auf 1000 Æ# lautend die Obligationen : Nr. 1001 1003 1004 1005 1007 1014 1015 1022

Diese

Joh. Berenberg, Gofler «& Co.

Nr. 1213 1216 1290, 2. Jauuar 1888,

Obligationen werden hiermit et 2. Jaunar 1889 gekündigt und nebst laufend; Zinsen bis dahin von diesem Tage an bei unsere,

; in Hambur, Ephraim Meyer «& Sohn ¿n Hanuover u

jede 1000 A, pe

auf d

1026 1027 1034 1035 1036 1037 1039 1040 1041 Nr. 271 250 279 295 806 870, jede 500 « 1048 1048 1054 1068 1082 1085 1064 1067 1069 | MünvinE, R LIBS

1071 1076 107 c : digt. L ,

1105 1110 1111 1114 1122 1124 1130 1131 1132 Sr. Jisede und Peine, den 25. Juni 1883, 1134 1135 1136 1142 1143 1145 1147 1149 1150 | Die Directionen der Jlseder Hütte und dez 1157 1158 1160 1164 1169 1170 1175 1178 1181 Peiner Walzwerks,

S 1208 1305 E a 1218 1222 1224 1226 | Wir bringen hierdurch zur öffentlihen Kenntniß, 1230 1231 1233 1236 1239 1246 1247 1249 1250 | daß vor Königlihem Amtszeriht Peine die Aus 1253 1257 1266 1267 1279 1282 1283 1286 1291 | [loofung nahstehender Nummern der Prioritäts 1295 1296 1297 1298 1300 1304 1306 1310 1311 | Obligationen der solidarishen Anleihe der Actien, 1313 1314 1316 1322 1324 1328 1330 1332 1333 | Gefellschaften S

128 S 1E C Ne 160 Dos D06 1400 Ilseder Ae

1371 137° 388 1389 1394 1396 ;

1401 1406 1407 1408 1409 1410 1414 1415 1422 u. Peiner alzwerk

1424 1426 1429 1433 1434 1436 1437 1439 1440 | vom Jahre 1886 im Betrage von 20 000 4 1442 1449 1452 1456 1457 1463 1465 1466 1467 | \tattgefüunden bat.

1471 1472 1473 1475 1482 1483 1486 1488 1489 | Auf 5000 4 lautend die Obligationen:

1490 1491 1492 1496 1498.

Auf 500 4 lautend die Obligationeu: Nr. 1 2 6 10 17 19 23 24 25 26 32 41 42 50 51 55 57 60 63 66 68 71 72 73 74 75 78 80 86 87 88 90

94 100 103 111 113 114 118 119 126 129 131 133 138 139 140 144 158 166 167 169 172 177 182 187 199 204 210 218 220 223 224 226 230 231 234 235 236 241 243 245 252 254 258 263 264 266 270 272 283 285 293 300 302 306 310 311 321 325 326 327 328 329 331 341 348 350 353 358 360 362 365 370 380 382 385 387 388 389 396 399

121 146 190 227 247 273 312 344 371 402 431 464 479

123 151 191 228 248 275 313 346 372 403 432 4695 485

125 156 193 229 249 282 315 347 377 404 434 467 486

Nr. 1607 1634.

Auf 1000 4 lautend die Obligationen:

Nr. 1125 1409 1457 1475 1487.

Auf 500 A4 lautend die Obligationen; | x

Nr. 60 103 223 316 319 487 569 884 927 942,

Diese

Obligationen werden hiermit

auf der

2. Januar 1889 gekündigt und nebst laufender insen bis dahin von diesem Tage an bei unserer

afen baar ausgezahlt,

Die - Auszahlung kann auch durch die Herren Joh,

Berenbergz, Goßler & Co.

Hamburg,

Ephraim Meyer «& Sohn in Hannover un) Naesemann « Schultz in Celle erfolgen.

Gr. Jlsede und Peine, den 25. Juni 1888, Die Directionen der Jlseder Hütte und dei

Peiner Walzwerks.

[17617]

Hypotheken-Bank in

Hamburg.

Die Einlösung der zum 1. Juli 1888 zur Zahlung al pari ausgeloosten Stücke unserer 4)

162 495 797 893 1054 1418 1440 1537 2144 2496 3126 3322 3554 3702 374 3760 4123 4278 4515 4704 4823 4923 4951 4978 5146 5191 5889 6173 6280 6413 648

Rentenbriefe :

247 248 250 252 255 256 259 261 271 274 275 276 278 281 282 285 293 302 304 305 310 315 316 318 329 330 333 345 346 347 349 359 366 367 368 371 374 381 383 387 407 409 412 413 420 422 424 425 433 435 437 439 441 442 444 446 463 465 471 472 476 481 486 439 502 512 513 514 515 517 518 520 529 531 532 534 543 547 549 551 5965 569 572 576 578 588 591 593 602 604 605 606 607 611 614 616 640 641 642 643 650 657 658 665 683 690 691 692 693 694 697 701 708 709 713 714 716 720 722 724 733 734 735 745 746 747 749 7509 760 764 771 775 776 777 779 781 794 799 803 810 811 813 818 823 847 850 861 862 866 868 872 873 895 900 905 909 910 911 917 921 931 932 935 936 942 948 949 954 963 964 966 968 972 975 977 978 983 985 994 995 996 997 998 1010 1011

1001 1022 1029 1032 1033 1037 1044 1045 1048 1049 1050 1054 1056

262 289 323 357 394 428 453 491 524 552 595 631 666 703 726 754 786 830 877 922 955 “979

267 291 324 398 402 430 458 494 029 560 596 637 667 704 730 759 787 831 878 925 960 980

1006 1039 1057

270 292 327 364 406 432 460 495 926 564 998 638 681 705 731 757 788 837 881 926 962 982 1008

1049 1058

6536 6548 7048 7088 7165 7452 7787 7954 8115 8547 8877 8935 8978 9080 9306 940! 9619 9977 9984 erfolgt vom 1. Juli 1888 an: hier bei unserer Casse, Große Bleichen 28 I., n Verlin bei der Preuß. Hypoth.-Versich.-Act.-Ges., in Leipzig bei H. C. Plaut. Den Stücken ist ein arithmetish geordnetes Nummernverzeichniß beizufügen. Mit dem 1. Juli 1888 erlisht die Verzinsung. ; Restanten: 8823 9771. Hamburg, 25. Juni 1888. Die Direction.

Hypotheken - Bank in Hamburg.

Die Einlösung der zum 1. Juli 1888 zur Zahlung al pari ausgeloosten Stücke unsere 33 9/6 Hypothekenbriefe : \ Litt. A. 81 249 557.

Litt. B. 165 348 537.

Litt. C. 186 196 236 829 973 1133 1338 1461 1784.

Litt, D. 60 353 538 625.

Litt. E. 59 314 583 654 erfolgt vom 1. Juli 1888 an: i

hier bei unserer Cafse, Große Bleichen 28 LI., _ in Verlin bei der Deutschen Vank und dem Bankhaus Jacob Landau. Den Stücken ist ein arithmethish geordnetes Nummernverzeichniß beizufügen.

17616]

1060 1063 1065 1067 1068 1073 1076 1094 1103 1107 1111 1113 1116 1117 1129 1131 1145 1152 1153 1155 1159 1176 1178 1182 1188 1190 1192 1194 1203 1204 1206 1211 1213 1220 1222 1232 1240 1242 1243 1244 1246 1248 1265 1267 1268 1269 1273 1279 1280

1077 1118 1161 1195 1223 1250 1283

1090 1120 1166 1202 1225 1252 1290

Mit dem 1. Juli 1888 erlischt die Verzinsung.

Hamburg, 25. Juni 1888.

Die Direction.

1294 1298 1300 1306 1310 1312 13

1377 1379 1380 1381 1382 1383 13 1395 1396 1397 1403 1404 1406 14

1443 1444 1445 1446 1447 1448 14 1459 1464 1465 1466 1470 1471 14 1479 1491 1492 1493 1496 1499. Auf 1500 A lautend die

1524 1525 1527 1537 1555 1572 1573 1578 1596 1600 1601 1605 1628 1632 1642 1644 1656 1661 1668 1671 1688 1690 1694 1697 1705 1707 1708 1709 1728 1729 1732 1734 1745 1746 1748 1752 1768 1770 1777 1779 1797 1798 1799 1800. Diese Obligationen werden

1698 1701 1735 1736

afse hier baar ausgezahlt.

Verenberg, Goßler «& Co. i

Ephr. Meyer «& Sohn

1321 1323 1328 1330 1332 1333 1343 1358 1361 1364 1365 1369 1370 1371

1418 1420 1422 1424 1426 1429 1434

16 1317

1345 1374

84 1386 08 1410

n

1435 52 1453 72 1473

Obligationen : Nr. 1504 1505 1506 1507 1515 1518 1519 1521 1538 1539 1542 1548 1551 1581 1583 1586 1588 1591 1613 1617 1620 1622 1625 1646 1647 1648 1653 1654 1673 1675 1676 1682 1683 1702 1703 1704 1710 1718 1724 1725 1726 1738 1739 1740 1757 1759 1760 1766 1767 1781 1783 1791 1793 1794

1318 1354 1376 1394 1415 |. 1439 1457 1474

hiermit auf den 2. Januar 1889 gekündigt und nebst laufenden insen bis dahin von diesem Tage an bei unserer

Die Auszahlung kann au dur die Herren Joh. Hamburg, in Hannover und Naescmann & Schult in Celle erfolgen. Von den per 2. Januar 1888 gekündigten Obligationen sind noch nicht eingelöst:

17618 7 î t a Maschinenfabrik Germania borm. J. S. Schwalbe «& Sohu, Chemnig. N j Der am 30. Juni d. J. fällige Zinsschein Nr. 14 unserer Schuldscheine wird vom genannten age a in Chemnitz an unserer Gesellshaftskasse, oder in Dresden bei der Dresdner Bank, in Dresden bei der Filiale der Geraer Bank, in Chemuitz bei der Filiale der Geraer Bank, in Gera bei der Geraer Bank eingelöst. Chemnis, den 27. Juni 1888, Die Direction. 17599 ; 7 N) Actien-Zuckerfabrik Nordgermersleben. Activa. Bilanz am 1 Mai 1888. Passiva. : : A M 8 : M 4 An Grundstück, Gebäude, Maschinen | Per Actien-Capital-Conto . 504 000 und Utensiliin ..,, ,.} 75814409) /, Reservefonds-Conto . 36 226 9 Casse-, Welsel-, Effecten- und « Green 720 872 8! Steuerscheine-Bestände ; 363 726 69 0 Géwinn- und Verlust-Conto 393 6100 S Quo und Betriebsbestände 447 351 81 | ebitoren S 85 487 25 S 1 694 709 84 1 654 70984 Debet. Gewinn- und Verlust-Conto. Credit. / ; M [S h 2 An Betriebs- und Geschäfts-Unkosten | 1696 847/79} Per Zulker-Conto . . 2 090 457 8 ¿4 Saldo, Gewinn 393 610/05 2 92 090 457/84 2 090 457 88

Der Vorstand der Actien - Zuckerfabrik Nordgerm ersleben.

Fr. Schroeder. Fide. ug. Wolf - Dessau.

[17608) Debet. Vilanz-Couto. Credit. 1887 | A f 1887 | A 9 Dezbr. | An Zehntenfeld. . . . , 1 4293565} De:b Aktien-Kapi c 48200 31. s Gawinn und Verlust-Cto. 264 35 3 E E E

43200 | 43200|— Gewinn- und Verlust-Conto. 1887 L M | S} 1887 “M | Dezbr. An Bankier - Guth. , Kosten 2c. 264/35 Detpe, | Per Bilanz-Conto . 264 H j iwickau, den, 31. Dezember 1887. E Z Das Direktorium des Zwickauer Kohlenzehnten-Actien-Vereins. E. Th. Glöéckner. [17593] Vilanz am 31. März 1888.

Activa. M Sj M | Passiva. Immobilien : Buhwerth der Grund- D Actien-Capital 1480002 stücke am 1. April 1887 . . . [682500 Hypothekenshulden . 180000|— Buchwerth der Gebäude am | Caution; 1. April 1887 «e « 281102/95 Baar - Caution unseres 963602 /95 | _ Londoner Agenten . 40171/80 Uebertrag des Umbaues . 11191/50 Reservefonds-Conto. . 6838881 97179115 | Arbeiter - Unterstüßungs- 2/0 Abschreibung auf (4 292294,45 |_5845 90| 968948 55 E E ee 6403/42 Maschinen: Bucbwerth a. 1. April 1887 [T0077 25 S 10 % Abschreibung 3007/10 2706415 Dividenden-Conto : Fabrik-Utensilien: Buchwerth am | | Unerhobene: E A. 3586/25 | 45 Stück Dividenden- 15 % Abschreibung . 537/90 3048/35 Seine Nr. 15 à 7,50 337/50 Comptoir- und Lager - Mobilien : | | Creditoren S 105078/49 Buhwerth am 1. April 1887 1319/20 | } Gewinne u. Verlust-Conto: 10 9% Abschreibung 131/90 1187 30) Gewinn - Saldo vom Cassa-Bestand . : E 4598186 1. April 1887 . 266/14 Wechsel-Bestand S 7391 69| Bana | 136313/55 Debitoren. . 1291215 | Verlust . 20460) 12707 5s Waaren-Bestand | (41258 50] Verlust ; | |__-2320267 [1825616 T6 —T825646 16

Gewinn- und Verluft. Conto.

E Debet. M | Credit. M S An Immobilien-Conto: | Per Wechfel-Conto ; | 2% Abschreibung auf 4 292294 45 . 5845/90 Conn 123|— Mascinen-Conto : General:-Waaren-Cto. : | 10% Abschreibung auf 4 30071,25 . 3007 10 Gewinn .. ., . | 3020697 « Fabrik-Utensilien-Conto : | Verluft 23202/67 15 % Abschreibung auf M 3586,25 . 537/90 « Comptoir- und Lager-Mobilien-Conto : | 10 %/0 Abschreibung auf 4 131920 131/90 Debitoren-Conto : Verlust S 204/60 Handlungs-Unkosten-Conto : | a. Unterhaltung der Gebäude, Fabrik-Einrichtungen, | Abgaben auf Immobilien. . , A 7495,78 | b. Hypothekenzinsen... 8100,— c, Gehalte, Reisespesen, Steuern, Asse- | curanzen, Provisionen, Drucktsachen2c. 28428,35_ | 6 44024,13 | ab vereinnahmte Zinn... , 218,89 43805 24 | 53532 64 5353261

Der Vorstand der Dresdner Lederfabrik (vormals F. Robert Vierling [V.).

der vorgenommenen Prüfung hiermit bescheinigt. Der Auffichtsrath der Dresdner Lederfabrik (vormals F+ Robert Bierling IV.).

Dresden, den 31. März 1888.

| Robert Bierling. Die Uebereinstimmung vorstehender Auszüge mit den Büchern der Gesellshaft wird auf Grund

Dresden, den 24. Mai 1888

Im Auftrage :

Guido Bierling. C. F. Dobberke. Ed. Rud. Uhlich.

[17594] Activa. Vilanz 31. März 1888. Passiva. Transport. . 1710 017. 55 : Transport . . M2010 583, 95 An Conto-Corrent-Conto Per Gewinn- und Verlust-Conto Debitoren . . A 228 281. 71. Vortrag aus 1886/87 Bank-Guthaben , 33 689, 10, O E 3 994, 81. Áb 261 970. 81, elkogewinn in / S ab Creditoren. , 90957,28. , 171013, 53 é 60 276.32, , 64271. 13 Bestände E Derselbe vei sich adern, Halbzeug, vte folgk! Lol u, Sirob 49 660. 65. Reservefond 9 °/o von Chemikalien u. M 60 276. 32 M 3 013, 81, Füllstofe . . 23 097.25. Tantième dem Auf- Feuerungs- und sihtsrath: 6 °/o von Beleu tungs8- M 69 276. 32 d d 10 3 616. 58, Material . . , 83714, 15, Mane in e Be- Zum Versandt amTen : 10 von fertiges Papier , 25 200. 75. M 60276322 . . „» 8013,81. Betriebs3- Contractlihe Tantième , 1 000, —, inaterialien . , 42561. 95. Dividende: 4/0 auf Reservetheile, M 1 200 000, ias L 48 000, Ea Werkzeuge, Vortrag auf neue Verpacckungs- Rehnung. . . . 5626. 93. material . . 48 868. 50, M 64 271. 13. Hafer, Heu 2. , 720.75. , 193 824. C M 2 074 855, 08 M 2 074 855, 08

bescheinigt als beauftragter Revisor

Sebniter Papier- Fabrik vorm. Gebr. Fust & Co. Adam. Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz mit den von mir geprüften Geschäftsbüchern

Hermann Bugtze.

Debet. Gewiun- und Verlust-Conto 31. März 1888. Credit. An Verbrauch an Fabrikations- Per Vortrag aus 1886/87... M 3994.81 Materie N M 943 107. 53 « ODeconomie-Conto. ..... y 429, 25 » Fabrikations- und Geschäfts- ï N Ioato M N « 569 925, 82 ettofacturirung «„ Abschreibung der durch die M1 641 661, 79. Fabrikation bedingten Minder- i ab: De C Ô 67 605, 46 Bestände « Gewinn-Saldo ... 5 64 271. 13 1. April 1887 , 26 376. 66. M1 615 285, 13. dazu : Bestände

geführten

25 200. 75. 1 640 485, 88 A 1 644 909, 94 M 1 644 909, 94 Sebniztzer Papier - Fabrik vorm. Gebr. Just & Co. Adam

a p . Vorstehendes Gewinn- und Verlust-Conto habe ich geprüft und mit den ordnungsmäßig

1. April 1888 ,

[17615]

Vereinigte Splau’er und Dommißsh'er Thonwerke, Actien-Gesellschaft.

Verlust-Conto.

Activa. General-Bilanz am 31. März 1888. Passiva. # lg K T4 1) Caffa N 3 798/01 3 Eingezahltes Aktien-Kapital 1 009 000 2) Immobilien... , , | 48693432 ||2) Reserve-Fonds . . . . 12 884 94 3) Mobilien, Materialien, Uten- | 13) Gewinn i... 47 199 01 filien, Waaren 2c. . _. | 438 64744 | 4) Ertra-Reserve . 12 009 5 Wesel x 7151/15 5) Effecten . 3 263/40 6) Reserve-Fonds : : 12 538/70 7) Außenstände . ; 119 750/93 1072 083/95 1072 083/95 Debet. Gewinu- und Verlust-Conto am 31. März 1888. Credit. i M A S 1) An Immobilien-Conto 1019/37 11) Per Vortrag vom Vorjahr 786/05 2) Mobilien-Conto 4913822) Waaren-Conto . . 199 610/90 Í Unkosten-Conto. . . 21732/1123) „, Special-Referve-Conto 501 55 4) „, Discont und Zinsen-Conto . 285/16 |4) « Interessen-Conto 1 434 62 9) » Kohlen-Conto . . 23 096 33| 59) Effecten-Conto : 126 O). Fabrikations-Conto 823633106) „, Conto-Corrent-Conto . 125'— ers Provisions-Conto 6861617) „, Aer- und Landwirthschafts- 8) Abschreibungen . 20 455 10 C5 130 07 9) Bilanz-Conto . 471990118) , Fonds-Conto . 37 65 10) , Reparatur-Conto . | 101146 | 202 751 84 202 751 84 120006] Actien-Zuckerfabrik Schladen. Activa. Bilanz ultimo April 1888. Passiva. i Í / K [|Y e 9 An Grundstück- und Gebäude-Conto | 564 979 —} Per Actien-Capital-Conto 800 000 «„ Mascinen- und Utensilien-Conto 499 045 —}| Hypotheken-Conto 360 000 ¿ Effecten-Conto E 503 09065) Sculdéntilgungs-Conto 14 834 91 Steuervergütungs\cheine-Conto . 27459685] „, Meservefonds-Conto . 12 400 e Cassa-Conto 743/500 Hauptsteueramt Hildesheim . 293 717 50 « Inventur-Bestände : | ¿ Geo; 738 278 16 Zucker u. Melasse M 424 406.— | Gewinn- und Verlust-Conto 312 892 67 Diverse Vorräthe 6091555 485 321/55 Debitoren . . |__204 346/69 2 532 123/24 | 2 532 123 24

Credit.

Debet. Gewinn- und

i: e A

An Wirren 63 636'—

» VBetriebs- und Geschäfts-Unkosten | 1582 862/23 Bilanz-Conto :

Reingewinn pro 1887/88 , 312 892 67

I 1959 390/90 Schladen, den 9. Mai 1888,

Lampe.

haft übereinstimmend gefunden. Schladen, den 10. Mai 1888,

Ch. Waeterling.

Per Zudcker-Conto .

Die Direction der Actien-Zuckerfabrik Schladen. , : Stechan. P ini. Vorstehendes Bilanz- und Gewinn- und Ver! ust-Conto haben

Der Auffichtsrath der Actien-Zuckerfabrik Schladen. In dessem Auftrage : A. Voß.

H. Vorlop jr.

M. 4 1 959 390 90

1959 390/90

i wir mit den Büchern der Gesell-

Nr. 54 5

1264 1267.

der Dividende Theil. Siegen, den 25. Juni 1888,

Geschäftsbüchern übereinstimmend gefunden. E He A ann H ute, als beauftragter Revisor.

[7600] Eisern-Siegener Eisenbahn-Gesellschaft. Activa. I, Bilanz am 31. März 1888. Passiìiva. M S 1) Bau und Ausrüstung | 1) Stamm-Aktien 400 000/— der Bahn . . A1 232 431.16 | 2) Stamm: Prioritäts- Hiervon ab Be- Aktien . . M 650 000.— trag der getilgten | Hiervon ausgelooft Stamm-Priori- und getilgt... , 19500.—| 630 500/— tâts-Aktien . «_e 19500—| 1212931 al 3) Prioritäts-Obliga- | 2) Material-Vorräte 18 824 66) tionen . M. 200 000.— 3) Kleiderkasse . S 2418 Hiervon noch niht 4) Effecten: begeben . .. 100 000.— | 100 000|— p Que Ssseetea M 98 504.61 N} 4) Erneuerungsfonds S 31 391/01 : 2 | vef #1 Effecten. . . , 77300.—| 135 804/61} * E E San m i 5 769/18 D Deb A 68 469/75 6) Bilanz-Reservefonds ; 5 900|— 6) Kasse und Guthaben bei der | 7) Dividenden-Reservefonds . 40 000|— Reichsbank N 37 661 74) 8) Pensionsfonds . 3121/69 9 Cuno A 77 300|— 10) Nicht erhobene Dividenden und Obligationen-Zinsen. 1 785 11) Greditoten a 50 732 96 12) Betriebs-Ueber\{chuß einschließlich | | M 258.30 Uebertrag aus dem | Vorjahre S 127 216/35 Activa | 147371610 Passiva | 1473 716 10 IT, Abshluß über Gewinn und Verlust. Vetriebs-Einnahme S Á 214 280, 55 VBetriebs-Ausgabe . A Se 20 UVebershuß 127 216. 35 Von dem Ueberschuß gehen ab: 6 / 1) Rücklage in den Erneuerungsfons L, M 10 670, 72 2) Rüdlage in den Reservefonds zur Instandhaltung der Bahn c... 1600.00 3) Rüdlage in den Bilanz-Reservefonds a 2900! 00 4) Winsen der Prioritäts-Obligationen . « 4500, 00 5) Staats- Eisenbahn-Steuer E P 6) Tantièmen 1 a 920000 C oi DOS US S bleibt Gewinn : M 95 658, 32 Der Gewinn wird statutmäßig bezw. laut Beschluß der Generalversammlung der Aktionäre vom 23. Juni cr. wie folgt verwendet : a. Zur Zahlung von 6 0/0 Dividende an die Stamm-Prioritäts-Aktien M 39 000. 00 b. Zur Zahlung von 5 9/9 Dividende an die Stamm-Aktien .. « 20 000, 00 c. Zur Ausloosung von 73 Stück = 36 500 ( Stamm-Prioritäts-Aktien . 36 500, 00 d, Zum Vortrag auf die Rehnung des Betriebsjahres 1888/89. e s 158, 32

h 95 698, 32

Summa wie oben

TTT. Auszahlung der Dividende. Die Auszahlung der Dividende für das Jahr 1887/%8 (30 4 für jede Stamm-Prioritäts-Aktie, 29 M für jede Stamm-Aktie) erfolgt gegen Einreichung der Dividendenscheine 1887/88 vom 1. Juli cr. ab (Vormittags) durch unsere Hauptkasse an der Eintracht hierselbst. E Ausloosung von Stamm-Prioritäts-Aktien. In der Generalversammlung der Aktionäre vom 23. Juni cr. sind folgende 73 Stück Stamm- Prioritäts-Aktien behufs Tilgung ausgeloost worden: 73 77 81 156 175 177 196 197 199 207 216 233 236 273 280 297 380 417 421 431 459 490 516 517 524 532 540 554 574 585 610 620 629 633 636 656 668 672 691 702 719 727 787 820 842 872 893 909 936 952 998 1041 1053 1086 1094 1115 1125 1129 1138 1171 1184 1227 1234 1236 1251 1257

Eisern-Siegener Eisenbahn: Gesellschaft.

Die Direction.

1022 1024 1031

Diese ausgeloosten Stamm-Prioritäts-Aktien werden laut §. 17 des Gesellschaftsstatuts am 31. März 1889 durch unsere Hauptkasse zum Nennwerthe eingelöst und nehmen bis zu diesem Tage an