1888 / 168 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S E A I L E L

[18058]

Bremerhavener - Sparcafsse.

Generalversammlung der Actionaire fder Bremerhavener Sparcasse am Moutag, den 16. Juli a. e., Abends 8 Uhr, im Colofseum hieselbst.

Zwe>: Wahl eines neuen Vorstandsmitgliedes.

Bremerhaven, den 28. Juni 1838.

Der Auffichtsrath.

[17522]

Aawhener Zeitungs-Gesellschaft

in Liquidatiou.

Nachdem der Beschluß der Generalversammlung vom 2. März; 1888, die Gesellshaft am 1. April 1888 aufzulösen und in Liquidation zu treten, unterm 20. Juni beim Königlichen Amtsgericht zu Aachen eingetragen worden ift, ersuhen wir hiermit die Gläubiger der Gesellschaft, sh zu melden.

Aachen, 25. Juni 1888.

Die Liquidatoren. Frit Berndt. Carl Delius. Carl Mayer.

[18061] Bekanntmachung. Nienburger <emishe Fabrik, Nienburg a./d. Weser.

Der Aufsihtsrath und die persönli< haftenden Gesellschafter der Nienburger chemischen Fabrik in Nienburg a./d. Weser haben beschlossen, den Zins- fuß der Auleihen vom 22. April 1881 und 17. April 1883 von 5% auf 49/0 herab- zusezen. Demgemäß machen wir von dem in den Hauptschuldvershreibungen vorbehaltenen Rechte Gebrauch. indem wir den Inhabern die auf Grund der Hauptschuldvers<reibungen ausgefertigten noch in Cirfkfulation befindlihen Obligationen, nämlich:

600 Stück der Anleihe v. 22. April 1881 à 300 M 76 Stück der Anleihe v. 17. April 1883 à 1000 M auf den 2. Januar 1889 kündigen, dergestalt, daß mit diesem Tage die weitere Verzinsung auf- hört. Die Rückzahlung wird außer an unserer Kasse in Nienburg a./d. Weser au< in Hannover bei der M Bank und dem Bankhause Heinr. arjes erfolgen. :

Den Inhabern dieser Obligationen wird indessen

gleichzeitig freigestellt, dieselben in solhe Obligationen

Eis

Die

[17834]

Nienburger engießerei & Maschinenfabrik.

am 1. Juli fälligen Zinsen unserer 5 9%

Obligationen werden in Verlin bei Herren Gebr. Schindler und

Herrn Louis Steiuthal jumnr.,

eingelöst. Die Direktionu.

in Magdeburg bei Herren Schulze «& Schaele von heute a

Wei

[17827]

mar - Rastenberger Eisenbahn. Vilanz auf das Jahr 1887. Betriebs8-Eröffnung

I. Betriebs-Cinnahmen :

am 26. Juni 1887 für den Personenverkehr, am 29. August 1887 für den Güterverkehr. Activa. M. S I. Baukosten ..... . . 2660 000/— II. Verschiedene Schuldner 101 465/68 III. Material-Bestände . . 2 384/59 IV. Werthpapiere . R 7 778/97 V, Kasse-Bestand. 2 294/25 VI. Gewinn- und Verlustrechnung 1 567/52 2715 491/01 Passiva. I. Baufond: 1) Stammaktien 1 350 000 2) Prioritäts: bligationen 1 243 700 | 2593 700/— II. Verschiedene Gläubiger ._. 110 064/30 ITI. Dispositionsfond für bauliche | Ergänzungen 3551/62 IV. Unterstüßungsfonds für Beamte und A 2 587/59 V, Sicherheitsbestellungen . 5 587/50 | 2 715 491/01 Gewinn- und Verlust-Rechnung. Soll. M 2 I. Vetriebs- Ausgaben: | 1) Allgemeine Verwaltung 5 912/20 2) Bahnverwaltung . 10 407/46 3) Transportverwaltung 27 212/83 13 532/49

Haben.

Aus dem Personen-, Gepä>- | l ., 140 125/48

Bez. VII. zum Vertrauensmann : Herr Fabrikbesißer W. Garve in Neusalz a./O. zum Stellvertreter : fen Fabrikbesiter R. Jacobi, i. F. Liedke & Co., in Glogau,

Bez. VIII A. zum Vertrauensmann: Herr Direktor von Trüßschler - Falkenstein in Kruppa- mühle O./S., zum Stellvertreter : Lear Direktor Sauer- mann der Xylolose Act.-Ges. in Zawadzki

(D. Bez. VIIIB. zum Vertrauensmann: Herr Fabrik- besißer Julius Huch in Patschkau, zum Stellvertreter : Herr Fabrikbesiver E, i. F. Edler & Co., in Ziegen- ats, Bez. 1X. zum Vertrauensmann: Herr Fabrikbesißer Carl Lukaschik in Tarnowit, zum Stellvertreter : Pexr Fabrikbesißer Th. Pyrkosh in Ratibor, Bez. X. zum Vertrauensmann: Herr Apotheker A. Retlaff in Posen, zum Stellvertreter: Herr I. Paczkowséki V Ea Dr. Roman May in Kl -Staro- enka, Bez. XRI. zum Vertrauensmann: Herr Fabrikbesitzer Carl Bary in Bromberg, zum Stellvertreter : Herr Direktor Carl Schulte in Sculit. Es wurden endli<h wiedergewählt auf die Zeit vom 1. Okober 1888 bis dahin 1890 : zu Mitgliedern des Sektionsvorstandes die Herren Direktor Stor in Breélau und Fabrikbesitzer H. Güttler in Reichenstein, und zu stellvertretenden Mitgliedern des Sektions- vorstandes die Herren H. Bergius in Gold- \<mieden b. Lissa i./Shl. und Oscar Hey- mann in Breslau. Wir bringen dies mit dem Bemerken zur öffent- lihen Kenntniß, daß in den im Anschlusse an die Sektionsversammlung abgehaltenenSektionsvorstands- sißungen die Herren Direktoren Stor in Breslau zum Vorsitzenden und Dr, Richters in Ida- und Marienhütte zum stellvertretenden Vorsißenden tes Sektionsvorstandes wiedergewählt worden sind. Breslau, den 23. Juni 1888. Der Vorstand der Sektion Ax. der Berufs- genossenschaft der <hemischen Judustrie. Der Vorsitzende. tor <.

7) Wocheu - Ausweise der deutschen Zettelbanken. [17838] Uebersicht

Sächsishea Vank

zu Dresdeu am 23. Juni 1888.

Activa. Toursfähiges Deutshes Geld . K 17 194 460. Reichska}senscheine T S 557 060 Noten anderer Deutscher BUM a ai e » 11 114 700. Sonstige Kassen-Bestände. . e DISGST. Wechsel-Bestäande . » 51242 072. Lombard-Bestände : 3850 890. Effecten-Bestände . .. . . 934839. Debitoren und sonstige Activa . 4619297. P assiva. Eingezahltes Actiencapital . #6 30 000 000. Reservefonds . s 4039 960; =—

Banknoten im Umlauf . . . »„ 43 690 400.

Täglih fällige Verbindlich- C o 0190010) = An Kündigungsfrist gebundene Verbindlichkeiten . E 6 964 720. Sonstige Passiva 140 479

Von im Inlande zahlbaren, no< nit fälligen Wechseln sind weiter begeben worden: é 1 068 327. 95 Die Directiou.

p —— o ———————————— 8) Verschiedene Bekauntmachungeu.

[15147] Bekanntmachung.

Die Kreisthierarztstelle des Kreises Kammin foll wieder beseßt werden.

Diejenigen Thierärzte, welche si< um diese mit einem etatêmäßigen Gehalte von 600 A dotirte Stelle bewerben wollen, werden aufgefordert, ihre Approbationen und sonstigen Atteste, inébesondere ihre Fähigkeitszeugnisse zur Verwaltung einer Kreis- thierarztstelle nebst kurz gefaßtem Lebenslaufe bis spätestens den 15. Juli d. Js. einzureichen.

Stettin, den 13. Juni 1888.

Der Regierungs-Präsident. In Vertretung: Baron von Puttkamer.

[18049]

umwandeln zu lassen, wel<e für die Folge nur 4/0 f 2 Y d vi hi è Á Zinsen tragen. Diejenigen Obligationsinhaber, II. et E 1 1839/49 Rechnungs E Abshluß der Anhaltischen Trichinen - Versiherungs- Anstalt welhe von diesem Anerbieten Gebrauh machen | 111, Vortrag auf das folgende Jahr . 1567/52 von C. JFrmer in Coethen wollen, werden hierdur< aufgefordert bis zum / S ; : s : » 10. August a. c. eins{ließlih die Obligationen nebst : j 43 532 49 / für das Rechnungsjahr vom 1. April 1887 bis 31. März 1888. den dazu gehörigen Talons und den Zinscoupons | Buttelftedt, am 24. Juni 18388, Einnahme. Ausgabe. e U Ai O E bei M Kasse v Direktion. K A) M A [4 esellshaft in Nienburg a./d. Weser oder bei der | E S s : zu | 1) Entschädigu ins<ließlih 339 M | Hannoverscben Bank oder bei dem Bankhause Heinr. 2 - ; 1) Prämien - Einnabme für | M A S 16 Ey in Hannover zur Abstempelung auf 4/6 6ein- 9) Dos 5 Genossenschaften. E ae Versiche- 98 E 9) R E O a zureichen. [17184 s l E | rovi Ac | h 1%; : : 9) Erlös aus verwerthetem | a. Provision der Acenten . . . . | 564414 | Nienburg a./d. Weser, den 28, Juni 188. | Berufsgenossenshhast der hemishen Beh et E} 1 ogs of b. Gehälter. Bureaufosten, Heizungzc. | 3 400/00) Nienburger chemische Fabrik _ ; Die persönlich haftenden Gesellschafter: Industrie. E P Pn % VUeomann Sekt. I]. Breslau. | fosten 42046 . .. E 629/75 | In der am 20. d. Mts. abgehaltenen Sektions- | e, Zeitungen, Anwaltskosten, Grati- | l [17842] versammlung ift besen ernen: 6 | ficationen 2c. N 510/00] 11 245/33 ; ° vom 1. Oktober a Gon C 929062 Hermaunsborner - Verein 1) den Amtsbezirk Laasan, Kreises Striegau, von 300 “e R N =— Actien Gesellschaft zu Hoerde. dem Vertrauenémannsbezirk VI. abzutrennen 100 : R Vilanz per 31. Dezember 1887. . 10 ots Vertrauen8mannsbezirk IIT. zuzu- Activa. Bilanz. Passiva. Activa. M 2) den Vertrauensmannsbezirk VIII. in 2 Be- M 6 5 R c E V4 VIII S A S E 1) Hypothekenforderungen 32 o 1) Garantiefond ¿10000 mmobilien-Conto zum Bezir . die Kreise Tost- | h ñ R NS9OOOI j a A L A ie S e S Se eas Kreuzburg, Rosen: 2) Hausgrundstü>k nebst Zubehör . . 2 L 2) Sonstige Passiva . - —= erleitungs-Conto | erg und Lubliniß, und zum Bezir ; 0 1 000) h R e outo 4614/98 O S O L eera, Neu- Coethen, den 1. Juli 1888, eidenanpflanzungs-Conto 2402| ta /S., Kosel und Oppeln gehören. S é 7) Duvftböblen-Conto 118181 | Gleidueitig wurden für die Zeit vom 1. Oftober E E orräthe-Conto | is dahin gewählt für den: 17830 u 0s M L a n E Bez! T. n S Pre Stadtrath [ ] Le Conservateu pre usstehende Forderungen ; 8: . M. mook in Breslau, - 2 143i nfoi R E lane Aussteuer-Versicherungs-Gesellshast auf Gegenseitigkeit. É aiea, = Oscar Reymann in Breslau, Direction: Paris, 18 Rue Lasayette. 11) An Actien-Capital-Conto . 81000/— | Bez. 11. zum Vertrauensmann: Herr Direktor Th. Sub - Direction: Berlin, Lindenstraße 113. D MiGere m A S4 Vilanz 13) Creditoren in laufender Rehnung . | 19439 86 zum Stellvertreter? Vere Pabrikbesiver aufgestellt am 1. Januar 1888. 14) Gewinn- und Verlust-Rechnung . 1053/26 Paul Naumann in Breslau, E : s— Bez. 111. zum Vertrauensmann: Herr Apotheker | j ë | Gewinn: und Verlust-Conto pro S 5 Tetell ert e Ge Fabrifkbesi T s e E E - - : zum Stellvertreter: Herr Fabrikbesitzer i | 3of Nf; | R : Nobert Semmt ebextafelbst, ß en C S 400,000 Gesellsaftêvermögen . 800,000|— oll. & [S | Ge: Iv. zum Verlrauensmank: He Fabrikbesi assa und Guthaben bei Banken. 37,082/30] Reservefonds. 367,536/90 1) Per Handlungs-Unkosten-Conto . . | 9446 61 | 6. Fmil Stade in Franke stei aoritbesißer | Gestellte Kautinn . 108,259 32|} Dividenden von 1876 und 1884 . 2,464 /— 2) Flashen-, Materialien- u. Em- | Stellvertretee: n A theker L ranzösishe Staatsrenten 228,381/08 Diverse Gläubiger . ; 1/450 52 ballage-Conto . . . . . . | 1261315 Amb tellvertreter: Herr Apotheker L. | Portefeuille .. . 28,579/26}) Gewinn 1887 70,269 51 3) Abschreibungs-Conto . . . .| 886 tnveonue in Glas, iverse Auéstände . 161,741/23 H V E 105 33 | Bez. V. zum Vertrauensmann: Herr Fabrikbestiger | Miethe. ... 6000| | 5) Delcredere-Conto . . |_947/93 E Eis a N Chemiker Otto | Betsciedene Werthpapiere . 252,815 83 | —5T7T 35 zum eien L S hemiker Otto | Mobiliar... .|_18,861/91 | Haben. ———\— | Vez. V1. zum Vertrauenémann: Herr Fabrikbesiger 1,241,720/93 1,241,720 93 EGrlôs aus dem Verkaufs-Conto 2312188 Ewald Glogner in Haynau, s Conform mit den Büchern der Gese E Der Vorftand: zum Stellvertreter! Herr Fabrikbesißer Der Director : Der Ge erelver aa te für Preufen : Gustav Thieme. C. Ph. Grüneberger in Liegnitz, Al. Picard. E. Gold beim: : L. 2. 3, 4. 5, 6. 1 8, 9, 10. 11 12, 13. 14. 15, 16. 17. s A D O A der Betrag des eitas das In 2E S Ë es La 8 versicherten Personen etrag des | auf Preußen | auf Preußen ahre Ï S v #2 - «_[2PT A E Versicherungs - Aktien - Kapital (oder der gültigen | versicherten fallenden fallenden Auszahlun É LZS S S SZE È E 5 #85 Sf ame S B arten. Policen). Kapitals Personen Kapitals Fefommenen E <0 ES L È o=È S S 2E2 SES der Lig | R G é Us L ersiberungs-| £ |E 2 SZ/EZSIEES| Z | Z [22 aPE- E (Die einzelnen | S S2 s (2E [22 28 |22 SL Kapitalien 2 22,5 M S Sl S E [22222 d e | 4. = 2 T e m R e 2 S ||=%> Jad cs <= =z|es .= D-—4 E .— = 2125,32 Gesellschaft B Branchen sind 2 == S e Zur (B B. 2a Ia 2E s 2832" Sd e E 22 SEe- 1, 2 | 2e _=o j Sit O e So rit D200 = a S ES S E S s 2= S 2e ù getrennt von ein- = 2e 2% ZESR 2'ESZESEEL ZEZ|GES SSS 2 | & [O 2Es2 * A B25 S L IEZERBEZO S S S | O22 ees |DS2 2eE2 S ee O2 eE2 ÈE D882 i S S222 S ander zu halten) S Q. “e E a OE s OL A S” | S Ë SZN L E S258 Es 8 | d Se B ® E22 Ms E52 » E E R E S S |_Sdéluß 1887 | Stluß 1887| Stbluß 1887 Le Conser- |9. Oftober 1) Für den Fall des|800,000 4/400,000 4/ 184,768. | 188,937. | ® | | 3977. 4079| V S D ey é j I | vateur. J Gegenversicherung. L L S 9 S | e B S S Für den Todesfall. 2 Z | | S S S | | L Æ | | L | | O | O N O qul q A o co L z S | L O V Z 82 . R N | e u L G

„Mé 168.

Fünste Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Freitag, den 29. Juni

Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Register

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann dur< alle Post - Anstalten, für Berlin au<h durch die Königlihe Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußishen Staats-

Anzeigers 8W., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

1888,

—— D nes ae B Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genossenshafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der deutschen

für das Deutsche Reich. (x: 168,

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli<h. Das Abonnement beträgt 1 50 A für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S. Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 <8.

D

Handels-Register. j Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich Sachsen, dem Königreih Württemberg und dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentliht, die beiden ersteren wöchentlich, * die leßteren monatli. {17921

Allenstein. Sandelêregister. In unser Prokurenregister ist heute Folgendes eingetragen: Col. 1. Nr. 17. i Col. 2. Die ofene Handelsgesellshaft A. Di- manski und Comp. zu Allenstein. Col. 3. A. Dimanski und Comp. C01, 4. Allenstein. Col 5. Die Firma is unter Nr. 33 des Gesell- \chaftsregiîter3 eingetragen. : Col. 6. Kaufmann Adolf Bülow in Allenstein IT. 3 Nr. 27. i Allenstein, den 20. Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

Allenstein. Sandel8register. [17920] In unser Gesellshaftsregiiter is Heute unter Nr. 33 als offene Handelsgesellschaft die Firma A. Dimauski & Comp., als Siß dieser Gesellschaft Allenstein und als Gesellschafter : E der Kaufinann Andreas Dimanski in Allen- stei und ; : die Kaufmannsfrau Minna Bülow, geb. Happe, daselbst, eingetragen. II. 4. 13. Allenstein, den 20. Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

Ber!?in. Handelsregister {18047 | des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin.

Zufolge Verfügung vom 27. Juni 1888 sind am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt :

In unser Gesellschaftéregister ist unter Nr. 3423, woselbst die Akiiengeselschaft in Firma :

Berliner Kammgarn-Spinnerei Schwendy & C°_ Actiengesellschaft

mit dem Size zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : l In der Generalversammlung vom 22. Juni 1858 iff die Auflösung der Aktiengesellschaft bes<lossen worden. L ;

Alleiniger Liquidator ist der Direkior Oscar Straub zu Berlin.

Die Generalversammlung hat ferner beschlossen : Der Liquidator ift bere<tigt, vnter Zustimmung von mindestens drei Mitgliedern des Aufsichts- raths die Immobilien der Gesellshaft auch frei- bändig zu veräußern; dritten Personen und Be- hörden, namentli au<h dem Grundbuchrichter gegenüber ist indeß der Nachweis dieser Zu- stimmung nicht erforderlich.

Jn unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 10 734, woselbst die Aktiengesellshaft in Firma : Salvator Actiengesellschaft mit dem Siße zu BVerliu vermerkt steht, cin- getragen: _

Der Kaufmann Bernhard Handmann und der Architekt Ernst Schulte sind aus dem Vorstande ausgeschieden.

Der Kaufmann Ferdinand Luede>e zu Berlin ist in den Vorstand eingetreten.

Sn unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 8713, woselbsi die Handelsgesellschaft in Firma: Max Kray «& mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, eingetragen: Der Kaufmann Heinrih Kray zu Berlin ift am 27. Juni 1888 als Handelsgesellshafter eingetreten. Die dem Heinrih Kray zu Berlin für die vor- genannte Handelsgesellshaft ertheilte Prokura ist erloshen und ist deren Löshung unter Nr. 5932 des Prokurenregisters erfolgt.

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 10 189,

woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: Vischoff & Droege

mit dem Site zu Verlin vermerkt steht, ein- getragen : , i Die Handelsgesellschaft ist dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. i

Der Kaufmann Hermann Wilhelm Eduard Bischoff zu Berlin ist zum alleinigen Liquidator ernannt.

Jn unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 10 527, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: RNiemanu & Möller j mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen: : Die Gesellschaft ist dur<h Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöst. S Der Kaufmann Carl Hermann Heinri Riemann zu Berlin seßt das Handelsgeschäft unter der Firma: Hermann Riemann fort. Vergleiche Nr. 18 821 des Firmenregisters. Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 18 821 die Handlung in Firma: Hermann Riemann mit dem Sitze zu Verlin und als deren Irhaber der Kaufmann: Carl Hermann Heinri<h Riemann zu Berlin eingetragen worden.

——

Gelöf<t ist: Firmenregister Nr. 17 067 die Firma: E. Ladewig. Berlin, dcn 27. Juni 188%, Königliches E I. Abtbeilung 56. Mila.

Bonn. Bekauntmachung. [17923] Auf Anmeldung ift heute bei Nr. 823 des Handels-Firmenregisters, woselbst die Firma Ge- brüder Fischer mit dem Sitze zu Euskirchen und als deren Inhaber Heinri August Fischer, Kaufmann zu Euskirchen, eingetragen ist, folgende Eintragung erfolgt : Die Firma ist erloschen Bouu, den 25. Juni 1888. Königliches Amtsgericht. Il.

Bonn. Bekanntutachung. [17922 Bei Nr. 472 Handels-Gesellschafisregisters, betr. den Lechenicher - Credit-Verecin, Actiengesell- schaft ¿u Lechenicy, wurde heute folgende Ein- tragung bewirkt:

Alfolas tes dur< Notar Krings zu Lechenih beurkundeten Beschlusses der Aktionäre in der Generalverjammlung vom 17, Juni 1888 ist der na< Statut am 31. Dezember 1888 aus\ceidende Direktcr Rudolf Shan¡leh, Apotheker zu Lechenich, als fol<er auf eine djährige Amtsdauer, und die am gleichen Tage autsceidenden Vorstandsmitglieder Bernard Kretz, Gutsbesißer zu Lechenih, und Awbrosius Bulich, Landwirth zu Pingsheim, als solle auf eine Amtsdauer von 4 Jahren wieder- gewählt worden.

Voun, den 26. Juni 1888, Königliches Amtsgericht. Ik.

Diepholz. Bekanntmachung. [17926] Fn das hiesige Handeléregister ist heute Blatt 118 eingetragen die Firma P. Bourdeaux mit dem Niederlassungsorte Varustorf und als deren Ia- haber der Apotheker Peter Paul Bourdeaux daselbst. Diepholz, den 27. Juni 1358,

Königliches Awtsgericht. I.

Diepholz. Bekanntmachung. [17927] Auf Blatt 114 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma F. Bartels Wittwe in Wagenfeld eingetragen : „Die Firma ist erloschen.“ Diepholz, den 27. Juni 1888. Königliches Amtsgericht. I.

Bekauntmachung. [17930] Haudelsregister

des Königlichen Auitsgerichts Eisleben.

Das Eriöschen der unter Nr. 520 eingetragenen Firma „Zuckerfabrik Volkstedt. O. Höruing“ in Volkstedt ist zufolge Vecfügung vom heutigen Tage heute eingetragen

Eisleben, am 23. Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

Elberseld. Befanuntmachung. [17929] Die Gesellshafter der Hierselbst unter der Firma Rud. Ehlenbe> «& Cie. am 6. Mai 1888 errich- teten offenen Handelsgesellschaft sind der Anstreicher- meister Rudolph Ehblenbe> und der Kaufmann Carl Noettgen, beide zu Elberfeld wohnhaft.

Dies ist heute unter Nr. 2293 des Gesellschaft3- registers eingetragen worden.

Die vorgenannte Handelsgesellschaft bat dem Heinrich Diiedrichs zu Elberfeid Prokura ertheilt und ist die- selbe unter Nr. 1553 des Prokurenregisters ein- getragen worden. i

Elberfeld, den 26. Juni 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

[17928] Ersart. In unserem Prokurencegister ist bei der Vol. I. pag. 71 unter Nr. 165 eingetragenen Pro- fura bezualih der Firma Adolph Stürcke zu Er- furt in Colonne 8 folgende Eintragung: : Die Kollektiv-Prokura des Herrn E. Deich- müller ist erloshen; gleihe Kollektiv-Prokura ist Herrn Carl Schumann hier ertheilt. i Eingetragen auf Verfügung vom 16. Juni 1888 an demselben Tage. bewirkt worden. Erfurt, den 16, Juni 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Flensburg. SBefauntmachung. [17935] Die unter Nr. 1566 des Firmenregisters ein- getragene Firma „Richard Hansen“ zu Flenus- burg, Inhaber: - Getreitehändler Ingwer Richard Heinrih Hansen in Flensburg, ist erloshen und heute im Negister gelöscht. Flensburg, den 22. Juni 1888,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung III. Frankfart a. O0. Sandelsregister [17933] des Königlichen Amtsgerichts Frankfurt a. O.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 938, wo- selbst der Kaufmann Paul Schulte zu Frankfurt a. D. als Inhaber der Firma „Müller & Schultze“ eingetragen fteht, zufolge Verfügung vom 26. Juni 1888 beute Folgendes vermerkt worden :

Das Handelégeschäft ist dur< Vertrag auf den Kaufmann Paul Schröder zu Frankfurt a. O. übergegangen, welher daéselbe unter unver- änderter Firma fortseßt, Vergleiche Ne. 1262 des Firmenregisters.

Eisleben.

| furt a. O. als Inhaber der Firma „Müller &

Schultze“‘ eingetragen worden. Fraukfurt a. O., den 26. Juni 1888. Königliches Amtsgericht. T1. FranksYart a. 0. Sandclsregifter [17932] des Königl. Amtsgerichts zu Frankfurt a. O. In unser Gesellschaftsregister ist zufolge Ver- fügung vom 26. Juni 1888 am beutigen Tage Folgendes eingetragen worden : Laufende Nr. 290. Firma der Gesellschaft : «& Co. Sig: Frankfurt a. O. Rechtsverhältniste: ; Die Gesellschaft ist eine Commanditgesell haft. Persönlich hafteuder Gesellschafter ist der Kauf- _ maun Heinri Stern zu Frankfurt a. O. Frankfurt a. O., den 26. Juni 1888. Königliches Amitsgerit. AbtLeilung Il.

FranKsart a. Q. Sandelêregister [17931] des Königl. Amtsgerichts zu Frankfurt a. O. Die dem Kaufmann Herrmann Ludwig Dobberke zu Franffurt a. O von dein Kaufmann Gottfried Friedri Wilbelm Noa> für seine daseibst bestandene, unter Nr. 403 des Firmenregisters eingetragen ge- wesene Firma G. F. W. Noack ertheilte Prokura bleibt füc die unter Nr. 289 des Gesellschaftsregisters eingetragene Handelsgesellschaft G. F. W. Noack bestehen. Dies ist zufolge Verfügung vom 26. Juni 1888 heute in das Prokurenregister unter Nr. 34 einge- tragen. Frankfurt a. O., den 26. Juni 1835. Königliches Amtsgericht. Il. Abtheilung.

{17934] Friedeberg N.-M. Sefanutmachung. In unser Handelsfirmenregister ist zufolge Ver- fügung vom 25. Juni 1888 unter Nr. 350 die Firma „Max Wuudermann““ und als deren In- Vabet der Buchhändler Max Wundermann zu Friede- berg N.-M. einaetragen worden.

Heinri<h Stern

Karthaus. SBefanuntmachung.

: [17948] In unser Firmenregister ist unter Nr. 65 die

Firma C. H. Papenfuß zu Zuckau und als deren Jyohaber der Fabrikbesizer Carl Heinrih Papenfuß zu ‘Zuckau beute eingetragen worden.

Karthaus, den 25, Juni 1888. Königlihes Amtsgericht.

Karthaus. Bekanntmachung. [17947} In unser Firmearegister ist untec Nr. 64 die Firma C. Feyerstein zu Sierakowitz und als deren In- baberin die Handelsfrau Catharina Feyerstein zu Sierakowitz heute eingetragen worden. Karthaus, den 25. Juni 1888.

Königliches Amtsgericht.

Kattowitz. Bekanntmachung. [17978] Als Profurist der am Orte Kattowitz bestehenden und im Firmenregit1er sub Nr. 292 unter der Firma : Heinrich Dietel eingetragenen, dem Fabrikbesitzer Heinrich Gotthold Dietel zu Sosnowice gehörigen Handelseinrihtung ist der Diéponent Alfred Schmidt zu Sosnowice in unser Prokurenregister unter Nr. 41 heute eingetragen worden.

Kattowitz, den 19. Juni 1888,

Königliches Amtsgericht.

[17946] Kenzingen. Nr. 5953. In den dicseitigen Handelsregistern wurden folgende Einträge voll -

zogen : a. Jm Gesellschaftsregister : Zu O. Z 10/27, betr. die Firma: „Werkmeister Nofßwog & Engist in Endingeu‘‘: Dieje Firma iît erloschen. b. Jm Firmenregister : Unter O. Z. 172 wurde neu_ eingetragen die Firma: „Joh. Gg. Engist in Endingen.“ Inhaber dieser Firma ist Kaufmann Ichann Georg Engist in Endingen, verhcirathet mit Josephine, geb. Roßwog. Nach dem zwischen denselben errih- teten Ehevertrag vom Jahre 1866 wirft jedes der Brautleute 50 Gulden in die Gemeinschaft ein,

Fricdeberg N.-M., den 26. Juni 1388. Königliches Amtsgericht.

[17939] Gifhorn. Im hiesigen Handelsregister iit heute Blatt 152 zur Firma Zuckerfabrik Papenteich in Meine eingetragen : S Mit dem 20. Juni d. J. bestcht der Vorstand aus folgenden Perjonen: i 1) dem Gastwirth Broistedt zu Meinecsand, 2) dem A>ermaun Reine>e (Ras) in Rethen, 3) dem Oekonom Rössing in Groß-Schwülper, 4) dem Kothsaß Ernst Bollmohr in Meine, 5) dem Banquier M. Gutkind in Braunschweig. Gifhoru, den 26. Juni 1888, Königliches Amtsgericht. IL.

[17910) Gifhorn. Im biesigen Handelsregister ist heute auf Blatt 139 zur Firma Alvert Sazinger zur Krümme eingetragen : Die Firma ist erloschen. Gifhoru, den 26. Iuni 1888, Königliches Amtsgericht. I.

[17938] Goläberg i. M. Zufolge Verfügung des Groß- herzoglichen Amtsgerichts hieselbst is heute zur Firma Heinrich* Ludwig Behm hieselbft ad Fol. 17 Nr. 9 eingetragen : ad Col. 5. Nah dem Tode des Kaufmanns Hein- ri<h Ludwig Behm ist die Firma übergeaangen auf dessen Wittwe Marie Behm, geb. Quadve, zu Goldberg. : ad Col. 7. Profurist Kaufmann Friedri<h Behm zu Goldberg. Goldberg i. M., den 27. Juni 1888, Der Amtsgerichtssekretär S haß.

[17941] Gotha. Den Kaufleuten Martia Popper und Alwin Popper in Gotha ist für die Firma: „Gothaer Csscuzenfabrik Jacob Popper daselbst“ Prokura ertbeilt und ijt sol<hes laut Anzeige vom 92. dieses Monats unterm heutigen Tage im Han- delsregister Fol. 884 vermerft worden. Gotha, am 27. Juni 1888, Herzogl. S. Amtsgericht. III. E. Logte. Gräsenhainchen. Befauntmachung. [17936] In unfer ens ist heute uater Nr. 202, woselbst die Firma H. Pinkert mit dem Siyze zu Gräfenhainchecn und als deren Inhaber der Brauereibesißer Hermann Pinkert daselbst eingetragen steht, vermerkt: Die Firma ift erloschen. Gräfenhainchen, den 25. Juni 1888, Königliches Amtsgerichi. Seiler. Eannover. Bekanntmachung. [17942] In das hiesige Handeléregister iît heute Blatt 3624 zu der Firma A. « M. Goldschmidt ein- Li N / ; L : ie Hauptniederlassung in Minden ist aufge- hoben und die biesige Zweigniederlassung zur Hauptniederlassung erhoben. Haunover, 26. Juni 1888.

Gleichzeitig ist in unser Firmenregister unter

Nr. 1262 der Kaufmann Paul Schröder zu Frank-

während alles übrige, gegenwärtige und zukünftige Vermögen der Eheleute von der Gemeinschaft aus- geschlossen ift. Kenzingen, 25. Juni 1888. Großh. Amtsgericht. Mayer.

Kiel. __Vekanntmachung. 117956] In das hieselbst geführte Genossenschaftsregister

ist am heutigen Tage ad Nr. 58, betreffend die

Geuossenschafts Meierci Eichenhain, einge-

tragene Geuosseuschaft, in Gaarden, eingetragen : In der Generalversammlung der Genossenschafter vom 25. Mai 1888 sind an Stelle der aus dem Vorstande au8geschiedenea Mitglieder: Halb- hufner Christian Stoltenberg aus Moorsee und Hufner Iohann Swlotfeldt aus Meimersdorf, neugewählt worden :

1) der Hufner Iohann Struve in Meimers- dorf zum Mitgliede des Vorstandes und zum Vorsitzenden desselben,

2) der Hufner Jürgen Horn in Meimersdorf zum stellvertretenden Vorstandsmitgliede und zum stellvertretenden Vorsitzenden.

Kiel, den 26. Juni 1888,

Königliches Amtsgericht. Abteilung V.

[17952]

Koblenz. Zufolge Verfügung vom 26. Juni

1888 ijt hzute in das hiesige Handels- (Firmen-)

Register unter Nr. 3519 das Erlöschen der Firma

„Gottschalk Scheuer“/ mit der Niederlassung zu Kreuzua< eingetragen worden, Koblenz, den 26. Juni 1888.

Geisen, als Gerichtéschreiber deó Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung Il.

[17949] Koblenz. Zufolge Verfügung vom 2d, Juni 1888 ift beute in das hiesige Handelsregister ein- getragen worden: 1) unter Nr. 4293 des Firmen- registers die in Gütern getrennte Ehefrau des Han- delêmannes Heinrih Schweig zu Bretenhecim in der Bürgermeisterei Langenlonsheim, Jacobine, geb. May, Handelsfrau, daselbst wohnend, als Inhaberin der Firma „Jacobina Schweig““ mit der Nieder- lassung zu Bretzenheimz; 2) unter Nr. 760 des Prokurenregisters die Profura, welche die vorge- nannte Firma-Inhabkerin ihrem genannten Ehemann für ibr zu Brégenheim errihtetes Handelsgeschäft ertheilt hat. / Koblenz, den 26. Juni 1888, Geisen, als Gerihts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

117950] Koblenz. Zufolge Verfügung vom 26. Juni 1888 ist heute in das biesige Handels- (Prokuren-) Register unter Nr. 709 eingetragen worden das Er- lôshen der Profura, wel<he Seitens der offeen Handelsgesellshaft unter der Firma „Jacob Hüt- wohl“ mit dem Sigze zu Steeg für ihr daselbst bestehendes Handelsgeschäft dem Kaufmann Ernst Wilhelm Boerner zu Bacharach ertheilt war.

Koblenz, den 26. Juni 1888. Geisen, als Gerichtsschreiber

Königliches Amtsgericht. TV b.

des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung I.

E

C