1888 / 170 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

I E D B M T b E P a

E E E: I E A “E E RE * KE wes E E A E Ri T e R E He van

“P Ee

C I S B E PETNE T R 1A R t S7 des i R E E PC E K s e nas E p Avddu 235M unier E ai ü: ieru ch in G F. F, un E L gi d d

d R I Ri Ss ars P Mari fac uA S Mes E 5E Ai s Y : E f: S eros

Gs s l R E 5 e Bco n ei P Á i B E 4 2 b V

drit ps: A; 26 5 Heri ht g a éb ecer Ott ddE iz G “: E IEN. “R2A k: s K A nas Lid bth nh 23 us b G 1 Er s E L E = s

& s L s E * 2,4 2 S6 Ls M R an Mew: Hanews e v EE I: L E O Er R - mz AE _—

[18269] | Die geebrten Herren Aktionäre der ZuKerfabrik

Markranstädt werden biermit zu der Mittwoch, Gesellschaft2organe.

des verflofsenen Geschäftsjahres und Beschluß- faïung über Decharge-Ertheilung an die

[18288] Bilanz pro 30. April 1888.

JFserlohner Gas- Actien- Gesellschaft.

den 18. Juli 1888, Nachmittag 23 Uhr, im 3) BesLlußfafsung über Verwendung des Rein- ——— Saale der „Guten Quelle“ zu Markranftädt abzu- ewinnes. Activa. “M A Passiva. e | baltenden diesjährigen ordentlichen General- 4) Neuwabl: a. der ausscheidenden Vorstands- | 1) Grundftück-Conto S ien-Cavi 1s : ¿ E rundftiü e . | 12000; 1) Actien-Capital . . . . H 210000 | versammluug ergebenst eingeladen, mit dem Be- mitglieder, 9) Bau-Conto 4 280317.95 Amortisation 48 %% 100800 |109200! merken, daß 1ch jeder Aktionär bei Eintritt in den b. der aussheidenden Aufsihtsrathsmitglieder. Zugang f 9) Credi _ | S Saal durch Vorzeigung seiner Aktie zu legitimiren Markranstädt, den -30. Juni 1888 1887/38 895.10 A 381213.05 ) Creditoren-Conto é - - [105380 14 bat, und daß der Saal Punkt 3 Ubr gefch{lofsen wird. Der Vorftand L ————— O | 3) Reservefonds . . « « | 3193 23 1) Berichi des Aufsichtsrathes. y . 3) Debitoren-Conto . . .. . . . 2916771 ; 2) Berit des Vorstandes über die Resultate Job. K ökert, Vorsigender. N E E S ALEE j S afsa- G | [18274) Braunkohlenabbau-Gesellschaft Friedensgrube. 245844/21 245844 21 Debet. Bilanz per 31. März 1888. Credit. Gewinn- und Perlust-Conto. afl A 4 Soll. aben. | An Actien-Conto . . 189 720 —|} Per Actien-Capital-Conto . 385 500/— | 1) 5% Reservefonds... 1) Uebertrag aus 18867 S “Tos Grundbeñütz-Conto . 237 163/251 Reservesonds . . . „_. o 17 571/76 | 2) Tantième des Vorstandes . 2) Uebershuß pro 1887/88. . 27275 56 Kohlenabbaurecht-Conto . . 43624 62 Etxtrareserve für Briquetfabrik . 23 12333 | 3) Auf Bau-Conto L | é do. Neupodershau 111 577 - Restkaufgelder für Unterirdis{ j 4) 6/0 Amortisation . . 5a j - Gebäude-Conto . L 73 88575 von Seendorf e 2 48640 5 Ee De | Masthiren-Conto 27 0773 2 S Eis 98 163/55 } 6) Uebertrag auf 1888/89 | S(wa(t-Corto 121 1100 e Dividenden-Conto 1883/84 303/60 SSSZE Inventarien Conto . . 726175 ; do. 1886/87 1228/30 ; 28070 84 . Beamtenwobnungs-Conto. . . 10186—]| , Cr:¿ditorn. ... 484 892/99 Jserlohn, den 26. Juni 1888, Der Vorstand. . Gebäude-Conto, Brigquetfabrik . 2745155) Netto-Gewinn. 48 626/53 Se Se irr-Gono . | 117894 L pes Bil 31 1888 . Sciff- u. Gescirr-Conts : 8) | ilanz pro : d j Eisenbahn-Conto Neupoderschau 30 727/43 | A. L Mrz Passiva. ¿ do. Ottoschacht 14 204/22 | L M [S : i M [4 Cerealien-Conto . S 456|— | Grundftück- und Gebäude-Conto - Actien-Capital-Conto j - Briguetbestände . | ebernahme am 15. Juni j 2 7. en, Stü l. Briguetbestän! 99/90 | u bernah 15. Juni 1881 M 225027.36 Actien, 800 Stück à 5004/400000; Koblenvorräthe 8 881/50 ; =— Exira - Abschreibungen auf Hypotbeken-Conto : Z Gassa-Conts i: 7 F G D / Grunadstück E Denatder L E j « Debllo : 25113 4% 220405.36 | weig - Hannoverschen j Banquier-Gutbaben. . . .. 61 250/02 + Bis 31. Märi 1888 neu bin- Hypothekenbank . [10231675 s S E i 150i zugekommen . . . « 3956.86 id e a abe am Kiefern-Schacht . . . 750¡— S ——A 31136232 | estan 992 1 061 895.46] 1061 895/46 | Abscreibung bis 31. Mir 1887, 19530.94 |204831 28] Lobn Conto 25bne eris Die für das Gesäftsjabr 1887/88 auf 20 4 per Actie festgestellte Dividende wird gegen Ein- | Mastinen- und Werkzeugs-Conto CouloTorreab-Couto P lieferung des fiebenten Dividendenscheins bei der Werkvrerwaltung in Meuselwiy, dem Bankgeschäft Stand am 31. Mär: 1887, . . M 134202.25 Creditoren 115188 55 Otto Linge a E e ee Deutschen Credit-Anstalt zu Leipzig baar ausgezablt. : Abschreibung am 31. März 1887 O Gewinn- u. Verlust-Conto | 50390 39 Der Auffichtsrath. si R | 2 gen: Masg§inen | Hase. L und Werkzeuge . . . . 12428.08 139920 H 2 A : aterialien-Conto j i [18280] Wollfilz-Manufactur München. Bestände 6057326 | Debet. Gewinn- und Verlust-Conto pro 31. März 1888. Credit. | Waaren-Coito | | ls e S e Waaren «N MIOTTIOT | é M | onto-Corrent-Gonto | | Interessen, Obligationenzinsen, vertrags- u. statuten- | {| Fabrikation8-Gewinn 61 752/09 De a S e PCETIGIOS | gemäße Zuwendungen u. Amortisation . 45 044/07} Discont-Conto . 1549/11 | Cafsa-Conto_ | | Saldo, Reingewinn pro 1887/88 18 25713 L Baarbestand L 29602 | G3 301 : T3 30130 Conto fremder Actien | j a 2 i L | Bestand an Holzmindener ai al D000 j Wollfilz-Manufactur Müncheu. General-Unkoften-Conto x A | Retrá: Vilanzpro 31. März 1888. S Pasútva. dine und vorausbezablte Versicherungen 2. . 6277/88 | X 8 « [4 | -, 3 Aueländishe Patente A O Immobilien und Fabrik- | “P Yetien-Gapltal ¿1 «f 600000 j b einrichtung . - ._. . | 960 955/44] Hypotheken, ursprüngl. 4 444 571.43 jeßt . . | 424723063 { R oto e ter S PPAORE Waaren-Conto : vorräthbige S 100 000/— | Cauttons- E A E | | Materialien, Wolle, in Creditoren . s e L 55 03826 Hinterlegte Cautionen in Wertbpapieren nom. _20820 A O Gabeltaton 5 Hefinblithe os Amortisationë-Conto E M 104 795.40 [669908 81 [66990881 und fertige Filze . 240 261 85 pro 1887/88 17123.20 | 121 918/60 ; unt 18 Vorstehende Bilanz ift von urs revidirt und mit Caffa, Wedel 2c. . 65 947 25] Reserve-Conto. .. G 367 1E den ordnungêmäßig geführten Büchern der Gesell- Debitoren . 151 078/12 pro 1887/88 , 1 099.80 4316/55 vorm. A. Wilke « Co f schaft übereinstimmend gefunden. | | Special-Reserve-Conto. .... .. 25 988 59 A Pfeifer. W. Kemmer. Braunschweig, den 9. Juni 1888, Gewinn- u. Verlust-Cto. Reingewinn v. 1887/88 18 257 13 : l s __ Ernft Helle. Wilb. Ramdobr. S T E E e Ie S See seen fesigefehle elite Jen 6 9/0 Ges A S pro LEL 242 0 ctie ift sofert zablbar. Die Coupons werzen an unserer Gesellshaftékafse und bei Herrn N. S. A Nathalion Nf. Braunschweig eingelöft. [18270] : _ Der Aufsichtsratb unserer Gesellschaft besteht aus den Herren: Commerzienrath C. Hollmanu, Debet. Gewinne und Verlufte. Credit. Bgrsigenden G. Bene Neitaanmas Ran, O. Philipp, W. Schmidt. raunschweig, den 29. Juni 1888. Á 15 A Direction Mp Santo VersGieveners Verlust auf M Per Doritas quo des Dorjale 6 253/04 der Dampfkessel «& Gasometer-Fabrik E O A 2835 Conto Verschiedener : ewi ; . Sebäude-Gouto: AbsGreibungen . 2 838 90 a dieser Rechnung 7 9 50 A “er ves A. Ee E. Pflafter-, infriedigungs- un B A 14 489 27 : ; l Z anâle-Conto: Abschreibungen 36840] ,„ Werkst -Fabrikations-Conto s 84 340 36 | [18283] : o ' ° s - Werkst. - Utenfilien - Conto: Abe | 6, E aas Bilanz der Werra-Eisenbahn-Gesellshaft pro 1887. f ü C E « Pferde- und Wagen-Conto : Ab- j i E 553/50 E : : MELIES, L S . Geschäfts-Unkosten-Conto 30 249 79 | 1) Haupt- und Zweigbahn „Eiscna%-Coburg-Sonneberg“ . . 27 906 408 77 Reingewinn pr. 1387 63 720 58 j 2) Neubaustrecke „Sonneberg-Lauscha®* 1 552 673 18 —| | 3) Bahnftrecke „Coburg—Bayerishe Grenze“ . 1 923 755 10 105 072/17 105 072,17 5 Maietiälien-Besläle S 264 639 30 Activa. Bilanz pr. L Dezember 1887. Passiva. 6) Bciiie Le Ra a ie P N tant p der unter den Passivis Nr. 9; S i 12.13 14 mb 16 bec C res L ELORAOIONG Caffa - Conto §0 022 B] Actien-Capital-Conto 2 00 ch | 7) Diverse Debitoren E . |__42 96998 Efecten-Conto . 232 865 —|| Reserve-Fonds . .. 27 960 08 : 187 L iener . S Ertea-Meferve-Fonts A 62 060107 E Summa «i E O: A O —}| Exrtra-Reserve-Fonds 1884 . 207 987/27 | j | Gebäude - Conto . #121 551,10 d Sie avere Einla A 30 odd N ; S e A R E S Abschreibungen H 2 838,90 118 71219 | Arbeiter-Unterstütungs-Fonds 1) Stammaktien, 509 069 Stück à 300 M e S es Á Ó | # 15 020 700'—| j Pilafter-, Einfriedigungs- und Canâle- | Baarbestand «wWé 112990 2) Priorität8anleiße I. Emiff. a. Kapitalret .. .. . . 19216 600;— x | | G 205200 Gegenüberstebend in b, durch Amortisation getilgt . | 633400} 9750 000,— 10 Abschreibungen . . , 368,40 3315/50 34 9% Consols be- : | 3) Reservefonds für bestrittene Neubauten und Nachschaffungen S _3 135 708/77}27 906 408i Werkst.-Utensilien-Cto. #6 100 319,10 | legt #1044750 11 577/40 | 4) Prioritätsanleibe für Sonneberg-Lauscha v. 1./1. 1886. f... |.] 1329900 | Abschreibungen . . , 7312,65 93 006 45} Dividenden-Conto . 180'— Einnahme an Zuschuß von Sachsen-Meiningen u. Zinsen N 144 432 44 | Pferde- u. Wagen-Cto. T 7152,15 | Modell-Amortifations-Conto . 10 000'— Mehrausgabe, aus dem Wirthschaftsfonds entnommen [a 78 340 74] 1 552 673/18 Abschreibungen \ 553/50 2 928 65! Electrishe Beleuchtungs - Anstalt- 5) a. SGukld an Vayern wegen der Strecke Coburg-Grenze I 921 099 36 | Electrise Bel cut E 709 ““} Amortisations-Conto . 7 000|— b, Tilgungsfonds für diese Swuld. .... . |.]| 98411493 | Merkit -Material-Conto E 75 933 4 Gewinne und Verluste. Netto 63 720/58 c. Bau-Einnahme für Coburg-Ebersdorf N 1. |_ 1554081] 1923755 10 Merlit-Unkosien-Gonlo 95 : 6) Biel E E 517 61 1 \ O s 12 1 469 95 ti L e, ! | S Bouo S 55 225 65 B A me: ge On «J je S A G Lis , \tatutari]cher, elien und daar . ed « Ta I Arbeiter-Unterstügungs-Fonds - Effec- 20 000 9) A l E N E 4751405 E aaa 10) WiethsGhaftsfonds, Baarbestand r dig | 29000— | | votbeken- : I iervon ab ebraufwand füc Sonneberg - Laus | | j age Tae —- TSNT aélaA a. U AOA | | 271659/26 2 221 309) 11) Beamten-Pensionékasse, Effekten, Immobilie4 und baar I | 742 090/58 Wolfeubüttel, den 31. Dezember 1887. 12) Werkstätten-Krankenkafse, Effekten und baar. . ... f... |. P} 5035/33 Metal L r Reute p f v a F Lr. 13, ickderidckck. M hej oi baa gi Betricbékrankenkañe, Effekten und baar .| . |+ . : 2104 46 S s Ï 2. Sal1ts, eiter- ittwen - ftü Nl j | | Revidirt für den Auffichtsrath. Revidirt und richtig gefunden. : Pet E Ï ; T acn E BRO __ |- s | 22 348/91 Wolfenbüttel, den 26. Mai 1888. Wolfenbüttel, den 26. Mai 1888. T T W. Schmidt. Die von der Generalversammlung gewählten Revisoren: 16) Reingewinn und Staatssteuer pro 187... | T E R : O Gustav Deichmann. Guftav Jürgens. 17) Steuerfreier Uebershuß vom Jahre 186 ......}.. |. Ï 13 001/35 E Tx dur S der Generalverfammlung festgeseßte Dividende von ä 75 pro Actie ift | 18) Uebershuß der Wernshausen-Schmalkaldener Bahn, an den | | ges r Srung des ividendenscheines Nr. 5 vom 1. Juli d. J. ab zahlbar bei Herren Ephraim Magistrat in Schmalkalden zu zahlen. . A 6 ( 29 958/77 ever & Sobn, Hannover, Herrn Wilh. Scieß, Magdeburg, Herrn C. L. Seeliger, Wolfenbüttel, sowie GSiiaüla | l 34 139 704187

unserer Geschäftskafse hier. Wolfenbüttel, den 28. Juni 1888.

Metallwaareufaäbrik vorm. Fr. Zikerick.

Meiningen, den 28. April 1898. Die Direktion der Werra-Eisenbahn-Gesellschaft.

Kirn.

[18273) L d L Lit Neue Sähsishe Fluß- Versicherungs - Gesellschaft zu Leipzig CUrsprungsjahr 1838). : ; Leipzig, Juni 1888. Rechnungsjahr 1. April 1887/88.

Da Einnahmen: Dae mis M 9541. 93 2) Nit erhobene Rüdpämie . e e LHS 2 3) Prämien-Ginchme e ooooo . e 43,160. 46 4) R E e a s ¿s 7.902. 59

b. Ausgaben: 1) Prämien für Rückversiherungen und Rabatt im indirecten Geschäft # 5,600. 52 2) für Schäden und Ueberwinterungskoften abiüglih der Rückversiherungen 10,498. 50 3) Unfoften aller Art incl. Agenturprovisionen, abzüglih Antheils der Rüdversicherungen, Steuern, Gehalt und Atschreibung vom Netto-

Prämien-Conto für antheilige Kosten ........ . . e 9,438, 04 4) Zu spät reclamirte und nachträglid bewilligte Rückprämie von 1884/85 laut Beschlusses der Generalversammluug . ........ 68.43 26,221. 49 é 26 496. 67 Hiervon ab: A Statutenmäßige Tantième an die Direction und den Bevollmähtigten . . …. . ._„ M 1,589. 80

J verbleiben zur Vertheilung H 24,906. 87 und zwar nach_ §. 48 des revidirten Statuts zur Hälfte als Dividende an die Actionaire und zur anderen Hälfte als Rückprämie an Diejenigen, welche, gleichviel ob Actionaire oder nit, im Rechnungsjahre 1887/88 bei der Gesellshaft versicherten.

Demnath würden zur Vertheilung kommen: Dividende auf 230 Actien à 54 4.

Es L E M 12,420. Rückprämie : 35 %/ auf berechtigte X 35,192, 30 .

e 12,317. 31

und ein vuvertbeilbarer Rest verbleiben ven . Z 169. 56 i t 24,906. 87

Activa. Bilanz. Passiva. M [d “« [4

Grund-Capital in 230

1) Sola-Wet{sfel der Akticnäre . 258,750 —}| 1)

2) Effecten : i S | Actien à 500 Thlr. 345,000|— Æ 35,000 39% Königl. SäGf. Rente v. 1878 | h} 2) Reservefond8-Conto. 48,000 3,300 3% Königl. Sächs. Staats- 3) Spezial - Reservefonds- | Schuldscheine v. 1855. G 20,C90|— 14,100 4°/9 Königl. Sä. Staats- 4) Netto - Prämien- und : Sculd-Stheine v. 1852/68. Schaden-Reserve. . 14,800 64 16,500 4°/9 Leipzig-Dresdner Eisenbahn- 5) Dividenden-Conto . 63|— Anleikße v. 1866. 6) Creditores in laufender | 4,500 324% Leipziger Stadt - Schuld- a 2,025/24 Steine v. 1387. 7) Tantième . 1,589/80

19,000 4°/5 Pfandbriefe der Allgemeinen 8) Gerinn zu vertbeilen Deutscen Credit-Axfta!t v. 1880 wie folgt:

18,300 49% Königlib Preußische consol. Dividende | Staats-Anleibe. à 54 j

„6,400 49/8 Kronpr. Rudolf-Bahn Prior. Actie . H 12,420, ; (Salzkammergut-Bakn). Rügprä- |

4 108,100 mieà 35% , 12,317. 31

—Tourswertb am 31. März & 107,662. 10 Rest _. „169.56 | 24,906,87 angenommen zum Buchwertbe |

î 98,520 65|

3) Soll f 86,95C!— | 4) Cafsen-Bestand und Gutbaben bei der Allg. |

Deutschen Credit-Anftalt. . . . . 9,735 j 5) Debitores in laufender Rechnung 1,6908 | 6) Stückzinsen. es 739 |

: 456,385: 456,385/55

Leipzig, ten 31. März 1888.

Das Directorium: : Der Vevollmächtigte : Alfred Thieme. Fr. E Wilb. Lüdtke. Victor Opitz sen. Richard Roch. ihard Nißf@ner. : 7

Vorstehender Rechnungs-Abs(luß ist nah den Büchern geprüft und mit denselben übereinstimmend befunten worden. s

Leipzig, den 12. Juni 1888.

Für die Revisions-Commission : (gez.) Emil Beyer. (gez.) Leopold Louis Franke. (gez.) H. Kämpf.

In der am 27. Juni in Dresden abgehaltenen ordentliden Generalverjammlung ist vorftebender Rechnungs-Abs{luß genehmigt worden. Das ausscheidende Mitglied der Direction, Herr Victor Opis sen. in Dresden, ist wiedergewählt worden, so daß das Directorium gegenwärtig durch die Herren Alfred Thieme, General-Consul, und Wilbelm Lüdke in Leipzia, Victor Opiz sen, Fr. Hornig & Richard Nitschner in Dresden gebildet wird und Herr Richard Roch in Leipzig als Bevollmäthtigter fungirt.

Die Dividende ist gegen gehörige Quittung entweder auf dem Comptoir der Gesellschaft in Leipzig, Neumartt 311., oder bei den Herren Nißschner & Sobn in Dresden in Empfang zu nebmen.

Die Rückprämie für Versicherungen, welche in der Zeit vom 1. April 1887 bis 31. März 1888 ¡ur Anmeldung gelangten, ist bis spätestens Ende Februar 1889 bei unseren Agenturen oder bei der Gefell- schaft direct zu reclamiren; Formulare dazu ftebten gratis zur Verfügung. lle bis Ende Februar 1889 nicht reclamirten Rückprämien {ind verfallen.

Leipzig, den 29. Juni 1888.

Nene Sächfische Fluß-Verficherungs-Gesellschaft zu Leipzig. Alfred Thieme, Vors. Richard Roch, Bevollm.

[18405]

Activa. Bilanz per 31. Dezember 1887.

Berliner Verkehrsbank. Passiva.

[1834] Bilanz der Maschinenbaugesellschaft Heilbronn pro 15.

Special-Bilanz der Fabrik und Gießerei

Activa. Passiva. # (S Sind d Boa aid Actien-Cavital . . . . M 428571. 43 | E as s Hiervon nit ausgegeben , 72857. 14 j Maschinen, Werkzeug, Modelle und Zeih- j 35571425

E aae 12550177} Reservefonds, gesezli@er ... ...…. 3557143 Materialien und fertige und in Arbeit | (10 °/s des Actien-Capitals). befindlide Mashinen. . . ....…. 1886370 do. außerordeutliber ......…. 23339 12 Kassa und Wesel... S Unterstüßungsfonds ......... 9186/27 n S 2A Cautionen der Lehrlinge . ...-.…. 106 50 Vorausbezablte Feuerversiherungs-Prämie E e da S 1295/14 Pil e E e ea S 56209:46

a S e 3099720 51: 512419 41 Gewinn- und Verlust-Conto. Soll. ct 4 Haben. M S Akbs{reibungen an: i eiti e 39382 16

Gebäuden, Maschinen und Werkzeug . | 8384 96 Reingewinn:

Dividende #4 45 pr. Actie

é 18675.

Erböbung des außer-

ordentl. Reserve-

E... S 1660.88 Tantièmen und Grati-

fikationen ... . 9492. 81 Ausßerordentli®e Ab-

\chreibung auf Ma- j

schinen und Werk- j

zeug und Vortrag |

auf neue Re{nung |

zur Verbesserung der j

MBetriebsanlage . . 95168, 51 | ¡

30997 20 39382 16 393821 Heilbronn, den 27. Juni 1888. Der Vorftaud. Teiter. Fentel. [18281] L E L z Deutsche Wasserwerks Gesellschaft Frankfurt a. M. Gemwinn- und Verlust-Conto per 31. Dezember 1887.

Soll. M Haben. M Gesäfts-Unkoften. . .. .. . . | 758957} Gewinn-Vortrag aus 1886 . 19377 75 Abschreibungen an Mobilien, Dücber und gs A 2669 15

Karten S 9470} Courêgewinn an Effecten 2. 59 65 Gewinn M 37348.34 Fabrif und Gießerei Höchft a. M. 22926 06

L j

gefeßlihen Reserve-

O... M 166742 l

Gewinnsaldo. . . . 35480.92 | 3734834 L

4503261 45032 61

Höchst a. M. per 31. Dezember 1887.

110013. |52

Activa. M S Passiva. 15 Immekbilien und Mobilien . .| 288145 991 Deutsche Wafserwerksgesellshaft Frank- Maschinen, Apparate, Werkzeug, furt a. E s 776855 30 Riemen, Modelle u. Fuhrpark . 254670 18} Svecial-Reservefonds . 75000 Materialien, balbfertige und fertige Diverse Creditoren 181881 04 S 389990 52 Versicherungs-Prämien-Conto . 6317 54 Cafsa und Wechsel. . . 2560/13 Conto-CGorrent-Debitoren . |___92051/98 S 1033736 34 1933736 34 Bilanz pro 1. Januar 1888. Activa. É S Passiva. La Ausstebende 25 %% des Actien-Capitals 950000 —|| Actien-Capital . 1000000 S a aa 128 25} Special-Reserve 3106/18 Bücher und Karten S 57583 Mea e 1254 401] Gesezlicer Reservefonds S 2100.— Qa Ans a ‘atrdy a M: 776855 30 Ueberweisung aus 1887 „, 1867.42 3967 42 utbaben bei Bankiers und div, ¿winne-J E S 35480 S S 98101 90 Gewinn-Vortrag 35480 92 C 42180 Caffa-Bestand . 1072/34 M

- 110013752

[182331 Gasbeleuchtuugs-Actien-Gesellschaft zu Meerane.

4A S S : ; L - L S L Z g „Deki 04965 Á cHen-Cavital-Cont Bn Die Auz3zablung der in der Generalversammlung vom 27. d. M. für 1887/88 auf 12 °/o fest» E. : 30 50 La S 10 9% eingczab[t 100000 | gesetzten Dividende erfolgt vom 2. Juli a. e. ab beim hies. Vorshußvérein i 5 S Reservefonds-Conto E 1 2385/20 Na der stattgefundenen Ergänzungswabl besteht der Ausshuß unferer Gesellschaft aus den Gewinn- u. Verlust-Conto . . 41922 60 | Herren Heinri Bäßler, Vors., Bürgermeister Dr. Böhme, stellvertr. Vor)., Carl Berthold, Emil Borno- = ; i 7 E 0 mann, Oécar Brumm, C. F. Däumler, Albin Flatter, Gotitleb Kirchhof, Carl Franz: Dehmig, Loui & : 107307 80 10730750 | Sebmig, Theodor Pabst, Eduard Rudolph, Otto Straf. _ Verlust. Gewinn- und Verlust-Conto. Gewiun. Activa. Bilanz am 31. März 1888. anu. M A] M [S A Li E c Q c Fi t p h A Untuilen-Gonlo Qi S PANES Dortrog pro 1886 5 R An Bau-Conto . : . 1243952 86) Per Stammaktien-Conto . s . [295800 J) Es gelangen zur Vertheilung : | Zinsen-Conto . . 1540180 argtns Ss N E E Bano Ale é 10 %/, des Reingewinns a. Reservefonds 472:20 «„ Debitoren-Conto . 1479 34] „, Vorschuß-Verein Meerans e. G. 100 0 Gratificatio dg : : 150'— « Waaren-Conto . : 4888 43) Frdr. Gotthilf Seifarth 9 14 20 4 9; Si ends E * 14000 [4622/20 Straßenrobrlegungs-Conto 456 031 Dividenden-Conto (87 50 f ! ; H MDarlehns-Conto .. 5952111) Reservcfonds-Conto . 51.600 Vortrag pro 1888 . 300/40 —— | , Utensilien- u. Werkstatt-Conto 34221 Commun Meerane . 6456 99 5602/80 h 5602/80 | , Cafía-Conto i 6329/61 s tedailden Zee ; 1718 50 Der Vorstand. Der Auffiht8rath. Effectèn-Conto 454334 «„ Autshufi. Remuneration . . 928 20 F. Griebe. Ca Ebell. Sig. S U e ereld. - Ludwig Dehmig 6166/60} , Utensilien- u. Werkäatt-Conio . 3422 | P 2 Sitten . 2] So 27 : ; c | e Viêp9! s s e e E U (187) Aktien-Gesellschaft „Zoologischer Garten“. | 2 Berlust- u. Gewiun - Conto, Rew- | Soll. Vilanz per 31. Dezember 1887. Sabenu. t e o aen 30960 n 04 ad 2 ld 368571 59 368571 59 An Conto des Grundstücks . [190000!— || Per Conto des Aktien-Kapitals . [300000— | Debet. Perlust- und Gewinu-Conto. Credit. e Conto ter Gebäude . . . [1107245|— | , Conto des Darlehen E OOOOO : - Conto der Thierbehausungen . 29500:— | , Conto der Creditorn 600 e A [d i : : “M L « Conto der Pflanzenhäuser ._. . . | 9850/—| Conto der Abonnenten . 2826/75 | An Commun Meerane, Superdividende | 6456/99} Per Betriebs-Conto, Bruttogewï an . 4726989 s E der Gas- und Wasser-Ein- étuol e Vorschuß des Kassirers . 660105 | teten Fee Zante 1 t d E ooo s E ACCOUS | Ausschuß, Remuneration . . 288 Conto des Mobilars . .. . « | 18700/— . Utensilien- u. Werkstatt-Conto, Ab« | n Gouio des lt enandes e. F | bena E S E | e Conto der Bibliothek . E 5o— ¿ au:Conto, Abschreibung . 71/38 | - Conto der Debitoren . .. 60'— Dispositionsfonds, Zuweisung 2500 | « Gewinn- u. Verlust-Conto Febl- al, « Dividenden-Conto l 30960 | G a ee S) 30177/80 L 17369 39 T7269 79 41002780 410027/80 Meerane, dea 29. Juni 1888.

Elberfeld, Juni 1888.

Der Vorstand.

L, Oehmig.

Das Direktorium.

Ed. Reinhold. E. Gloeckner.