1888 / 173 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

? Ld S , L) Me 173. Berlin, Domerstag, den 5. Juli LWVWS, . Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesfellsh.

Steibriefe und Unterfubungs-Saen. S) e entlicher Anzeiger. * Berufs-Genofsensaften.

2 P e ungen, Auf ee orladungen u. dergl. ; Wo Ger Auêweis E : deuts hen 3 atelbauitei. Jufe, Verpa en, Verdingungen 2c. : Beescictene Bekam 7 R, Zinszahlung A. von öffentlihen Papieren.

hierselbft, Französishe Straße Nr. 66/67, in den gewöhnlihen Geschäftsstunden. Berlin, den 2. Juli 1888.

Shultheiß Brauerei Actien- Gesellschaft.

R. Roesicke. I. M. Beck.

15858 | E beútiée Generalversammluug der Act. Ges. Tubalkain findet am 21. Juli a. €., Vorm. 10# Uhr, im Geschäftslokale in Remagen ftatt. Tagesordnung :

Abshluß pro 31. Dezember 1887.

18739] |# 309 bei der Deutschen Vank in Berlin, | [13144] In der am heutigen Tage im Bureau der Deut- Frauzöfishe Str. Nr. 66/67, und an erer \{hen Bank in Berlin vor Notar und Zeugen itatt- | Kasse hierselbst in den gewöhnlichen Geschäfts-

efundenen vierten Verloosung unserer Partial- | stunden. Dessau, den 2. Juli 1888.

bligationen wurden folgende Nummern gezogen: : f Brauerei zum Waldshlößchen

81Ì 906 927 971 1096 1210 1234 1373 1423 1430 t Actien-Gesellshaft. Roesidcke.

Deutsche Grundcreditbank zu;Gotha.

Ausloosung Kündigung von Pfandbriefen.

In Gemäßheit des Art. 24 unserer Statuten kündigen wir hiermit die in öffentl Sizung unseres Aufsichtsraths am 1. Juni c. gezogenen, unten aufgeführ:en Serien vnferer Pfandbr! zur N hlung am 30. Dezember d. J. Ÿ Die Rückzahlung erfolgt vom 30. Dezember c. ab in Gotha bei unserer Hauptcafse und - wärts bei den bekannten Zahlstellen. i

feb Daneiwässe der gezogenen Serien können von uns bezogen und bei den -Zahlftellen # esehen werden. s Die Ausloosung der Prämien für die Pfandbriefe der Abtheilung L. und ITxL. findet a ersten Oktober dieses Jahres statt.

Verzeichniß der gezogenen Serien und Nummern. 1) Abtheilung x. der Prämien-Pfandbriefe. _ 53 Serien resp. die dieselben bildenden 1060 Stück Prämien- Pfandbriefe.

Serie 20 Nr. 381— 400 Serie 1605 Nr. 32081—32100 y 821— 840 1675 33481—33500 124 2461— 2480 1703 34041—34060 139 2761— 2780 1714 34261—34280 297 5921— 5940 1732 34621—34640 344 6861— 6880 1829 36561—36580 399 7961— 7980 1938 38741—38760 454 9061— 9080 1977 39521—39540 486 9701— 9720 2048 40941—40960 544 10861— 10880 2083 41641—41660 566 11301—11320 2148 42941—42960 647 12921—12940 2185 43681—43700 716 14301—14320 2251 45001—45020 896 17901—17920 2288 45741 —45760 970 19381—19400 2300 45981—46000 1074 21461—21480 2419 48181—48200 48581—48600

Die Auszahlung der gezogenen Obligationen erfolgt vom 2. Januar 1889 ab mit 103 pCt. =

[16498]

Portland Cementfabrik Hemmoor.

Die außerordentlihe Generalversammlung unserer Aktionäre vom 18. Juni 1888 hat den Be- \{luß gefaßt, das Grundkapital unserer Gesellschaft um die Summe von é 400 000 Aktien, jede lautend über #4 1000,

u erhöhen, und ist dieser Beschluß ins Handelsregister eingetragen worden. Die Generalversammlung dat ferner bes{lossen, die sämmtlihen neu auszugebenden Aktien zunächst den zeitigen Aktionären pro rata ihres Aktienbesißzes anzubieten, und zwar dergestalt, daß auf 10 alte Aftien à #4 500 eine neue Aktie à M 1000 bezogen werden fann. Diese neu zu emittirenden Aktien nehmen vom 1. Januar 1888 ab an der Dividende Theil. In den Generalversammlungen giebt jede alte Aktie über „# 500 eine: Stimme, jede Aktie 11. Emission über A 1000 zwei Stimmen. Dem Aufsichtsrath ist die Ermächtigung er- theilt, die zur Ausführung dieses Beschlusses erforderlichen Maßregeln zu treffen und die Modalitäten der Emissior- sclausezen. / : ;

Der Cours, zu welchem die neuen Aktien emittirt werden sollen, ist vom Aufsichtsrath auf 145 %% festgeseßt worden. j

Infolge der vorstehenden Beschlüsse fordern wir diejenigen Aktionäre unserer Gesellschaft, welhe von dem oben bezeichneten Bezugsrehte Gebrauh machen wollen, hierdurch auf, ihre Aktien

in der Zeit vom 22. Juni bis 7. Juli d. J. eins{hließlich : in dem Comptoir unserer Gesellschaft in Hemmoor a/d. Osfte,2 oder bei dem Bankhause Steinsieck « Co. in Berlin,

\hâftlihe Verhandlungen. . . 5 SUN cines Verwaltungsraths-Mitgliedes für das ausscheidende, §8. 38 u. 39. 3) Decharge-Ertheilung des Verwaltungsrathes und Direttors. - 4) Wabl der Recnungéreviforen pr. 1888. Nach Beendigung ob. Versammlung findet eire A ECS Ie Generalversammlung ftatt it der Tagesorduung : O T Beraibung ev. Bes@lußfa}sung, betr. Liquidation der Gesellscaft. Remageu, im Juni 1888. Der Verwaltungsrath.

18738 | In M am beutigen Tage im Bureau der Deut-

\{èn Bank bierselbst, vor Notar und Zeuuen ftatt- gefundenen zweiten Verloosung unserer Partial- Obligationen wurden folgende Nummern gezogen : Litt. A. 13 Stück à 500 4 Nr. 29 75 94 157 337 901 1175 1264 1314 1447 1539 1572 1589. Litt. B. 20 Stü à 200 A Nr. 3 67 165 171 944 265 300 377 412 483 533 556 578 686 708 777 780 792 869 872. S

Die Auszahlung der gezogenen Obligationen erfolgt vom 2. Januar 1889 ab mit 105 pCt. = 4 525 resp. X 210 bei der Deutschen Vank

(18918)

5 Kommandit - Gesellschaften p Aktien u. Aktien - Gesellsch.

[18930] L L, Frankfurter Gasgesellschast.

Die 31. ordentliche Generalversammlung findet statt: Samstag, den 21. Juli 1888, Nachmittags 4 Uhr, im Geschäftslokal der Ge- sellschaft, 29 gr. Eschenheimerstraße.

Tagesordnung: -

1) Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr 1. April 1887 bis 31. März 1888.

2) Bericht des Vorstandes. _

3) Prüfungsbericht des Aufsichtsrathes, :

4) Verwendung des Reingewinnes und Vertkei- lung der Dividende.

M p Vilance. 301 999 43|| Waaren-Conto 157 68] Grundstüd-Conto Mafcbinen-Conto.

Gewinu- und Verlust-Couto. M M

Bruttogewinn Effecten-Conto .

21841—21860 2430

oder bei der Anglo-Deutschen Bank in Hambnrg,

oder bei der Niedersächsischen Bauk in Hannover,

oder bei dem Vankhause Hermann Bartels in Hanuover,

oder bei dem Vankhause Gottfried « Felix Herzfeld in Hannover behufs Abstempelung vorzulegen und unter Beifügung eines in zwei Exemplaren zu vollziehenden Zeichnungs\cheines, wozu Formulare an den vorbezeichneten Stellen in Empfang genommen werden können, den Bela. N : M 1450,— =+ 49/0 laufende Zinsen vom 1. Januar bis 1. Juli d. J. . ch

1093 1244 1245 1266 1323 1351 1418 1441

24861—24880 24881—24900 25301—25320 26441—26460 27001—27020 28341—28360 28801—28820

2434 2457 2524 2546 2632 2691 2722

48661—48680 49121—49140 50461—50480 50901—50920 92621 —52640 53801— 53820 94421—54440

5) Entlastung des Vorstandes. 6) Neuwahlen für den Aufsichtsrath Indem wir unsere Aktionäre zu dieser General- versammlung einlaven, crsuchen wir die Anmeldungen zur Theilnahme nach den §§. 23 und 24 der Statuten gegen Empfangnahme der Eintrittskarten bis späte- stens Mittwoch, den 18. d. M., im Geschästs-

Reise-Conto . . Allgem. Unkosten-Conto . íInteressen-Conto Salair-Conto Utensilien-Conto Modell-Conto Maschinen-Conto . Werk:eua-Conto.

14 642. 40 468. 144 579, 55 229.

D N DN

N e f L O1 I 1 S

Werkzeug-Conto . Uieufilten-Conto . Modell-Conto .

Caïa-Conto . Wertbpapiere-Conto Wecbfel-Conto S Conto vro diverse Debitores . Filiale Kneipb. Lag 42

“} 990 503 00 82 942 62

fal der Gesell]chaft zu bewirken. ; S s e i die Anmeldungen werden daselbst auêgegeben. Ertheilte Vollmachten sind mit dem geseßlihen Stempel zu versehen. _

Fraukfurt a. M., 5. Juli 1838, Der Auffichtsrath.

2792 81 709 00

2977

55021—55040 599521—59540

1462 29221— 29240 1470 29381—29400 1482 29621—29640 2) Abtheilung Ux. der Prämien-Pfandbriefe.

50 Serien resp. die dieselben bildenden 1000 Stück Prämien-Pfandbriefe. Serie 3078 Nr. 61541— 61560 Serie 5573 Nr. 111441—111460 3106 62101— 62120 5576 111501—111520 3114 , 62261— 62280 5637 112721—112740 3130 62581— 62600 5638 112741—112760 3263 „, 65241— 65260 5680 113581—113600 3400 „, 67981— 68000 5698 113941—113960 3448 „, 68941— 68960 5813 116241—116260 3554 T1061— 71080 5881 117601—117620 3579 T1561— 71580 6083 121641—121660 3583 „, 71641— 71660 6523 130441—130460 3724 , T4461— 74480 6866 137301—137320 3762 „, T5221— 75240 6902 138021—138040 3881 „, 77601— 77620 6917 138321—138340 3892 77821—. 77840 6970 139381—139400

Grundstück-Conto . (ca. 2 %/o der Gebäude) Conto pro diverse Debitores Gon. 5 9% Resferve-Conto . 59% für den Aufsichtsrath . D 2 Ditellox h 6 9/0 Dividende 139 000 M. Pr... [18919] 5 9% „500000 St. A. .

Königsberger Maschinenfabrik, Vortrag auf neue Rehnung Aktien-Gesellschaft.

Die für das Jahr 1887 laut Bes{luß der ordentlichen Generalversammlung vom 29. Juni a. c. .

Füc die Prioritätsaktien auf 6 °/o und für die Stammaktien auf 5 °/o : festgesezte Dividende wird von heute ab bei dem Bankhause D. Sommerfeld & Gold- berg hier und au unjerer Kasse gegen Verabfal gun e 1) bei Leit Prioritätsaktien des Dividenden» {eins Nr. 1 mit 609 , E 9) bei den Stammaktien des Dividenden-

Wasserwerk Gnesen . Wilbelm Fink Hvypotheten-Conto Accept-Conto . S Conto pro diverse Creditores Actien-Conto . L Neserve Co. Conto a Nuoyo 1442,98 + 4000 Dividenden-Conto ... Gewinn- u. Verlust-Conto (un- vertbeilter Gewinn) .

383 734. 314 065. ch

50 000 00 266 926 22 242 856 56 267 918 00 639 000 00

4 500 40 5 442 98 33 340 00

1054 29

1511038 6| 1511038 45

58 962 15 40 415 04

für jede neu zu beziehende Aktie à 4A 1000 einzuzahlen.

Mit Ablauf des 7. Juli d. J. hört das Bezugsrecht auf.

Anmeldungen, welche den obigen Bedingungen nicht entsprehen, bezw. innerhalb der Anmelde- frist niht entsprechend ergänzt werden, sind ungültig.

Ueber die Einzahlung und das dadurch erworbene Bezugsrecht werden zunächst Quittungen aus- geftellt, welche_nach erfolgter handelégerihtliher Eintragung der stattgefundenen Erhöhung des Aktien- Ttapitals gegen Original-Aktien umgetausht werden.

Hemmoor a/d. Osfte, den 20. Juni 1888.

Der Auffichtsrath.

Abel, Justizrath, Vorsitender.

2 000. . 8340. . 25 000. 1 054.

Die Direction. H. A. Borcholte.

Balg.

40 415. 302 157 11| 8302 157 11

E : uni 1888. : E NAMGORE ate Bete L R N Königsberger Masiineksnweis Watten ese Lars, Marx Magnus. p. pr. E. Stellmacher. e Mascinenfabrik, Actien-Gesellschaft i fs | inn- erlust-Conto* wie dec „Aktiva und Passiva“ der Königsberger Maschinenfabrik, Actten-Se1eu1 Ha für die Zeit „Vorstehende Lufstellungen den E E en u uad vorgängiger Prüfung für kaufmännis{ und ordnungêmäazig geführt erahteten Büchern ps Königsberger Ma]cinenfabrik, Actien Den ou überein, was ih der Wahrheit gemäß bescheinige. Königsberg i. Pr., den 12. Juni E L E are Franz Borchert, vereid. Bücher-Revitor. _ _ E Die vorstehende Gewinn- und Verlustrechnung sowie Bilanz per 31. Dezember nr eas n E der Königsberger j geprüf Ausf en bezügli inzelnen * zposten keine V ( i: F Hinenfabrifk, Actien-Gesellschaft geprüft worden und hat zu Ausstellungen bezüglih der einzelnen Bilanzpoiten Leine Masintafabrn sind “hi Beschluß des Aufsichtsraths in der angegebenen Höhe statutenmäßig festgestellt.

Königsberg i. Pr., den 13. Juni 1888. I 2 rab f A ti M esellschaft Aufsi der Königsberger Maschineufabri ctiengesell} é Der Aufsichtsrath Hedck. Eis Magnus August Honig. Frühling.

[19178] : Bekanntmachung. Bei der heute durch den Kgl. Notar Herrn Sigmund Bauer in Ingolstadt vorgenommenen __ S. Verloosung unseres Prioritäten-Anlehens wurden folgende Obligationen gezogen: a. 3 Stücke zu 1000 A Nr 7 77 und 83. N ag De Stüdcke iu S E S4 S B T Haukbauf und werden dieselben vom 2. Januar ab bei dem Bankhause Kester & Bachmann in München und an unserer Kasse eingelöst“ ft S JIngolftadt, den 2. Juli 1888.

‘Actienbrauerei JFugolstadt. Die Direction

3947 78921— 78940 7056 " 141101—141120 3969 79361— 79380 7157 143121—143140 4053 81041— 81060 7167 * 143321—143340 4426 88501— 88520 7258 ° 145141—145160 4528 90541— 90560 7271 " 145401—145420 4537 90721— 90740 7297 " 145921—145940 i tammak 4689 03761— 93780 7452 : 149021—149040 „scheins Nr. 2 mit 50 4

4 U 7636 | 152701—152720 gezablt. j A 5200 - 103981——104000 7722 154421—154440 Königsberg i. Pr., den 3. Juli 1888. 5314 - 106261— 106280 7778 155541—155560 Die Direktion.

5481 109601—109620 7963 * 159241—159260

[18991]

Bilanz der Gas- Actien-Gesellschaft für Osirowo medio März 1888.

Debitoren. “K 18 j : | 3) Abtheilung AUx., rückzahlbar mit 10 °/% Aufschlag.

it e E E E S n In E E 2 l A 2 E S a E A m Sm .0- 0 §4 _ck D D P T. E. 4 Q G m D S E A d: E S Q Q

Creditoren.

Actien-Conto :

430 Actien à 100 Thlr. oder 4 300 Reserve-Fond-Conto :

gemäß §. 20 des Statuts Diverse Creditoren-Conto :

noch zu zahlende Unkosten Tantième-Conto:

Tantième an die Mitglieder des Vorstandes und des Aufsichtsraths

und an den Inspector L

Dividenden-Conto :

Noch nit erhobene Dividende von 1885/86, 4 Coupons Nr. 99, 147, 148, 336 à M 21—. M

von 1886/87: 3 Cou- pons Nr. 147, 148, 336 à M 2850. . ,

[18749] A brechnun Abrechnung ch 3

Norddeutschen Renn- und Traber-Clubs für das Geschäftsjahr 1886/87.

Gewinn- und Verlust-Conto.

943

urt. Sen t zrcr Bs e E

Per Feuer-Assecuranz . .. « « « ommunal-Steuern und Abgaben .

Bahn-Planirung . . A

Besprengung der Wege .

Bureau- Miethe

Musik :

Bureau-Spesen . …. . « « -

Lithographie- und Druckarbeiten .

Salair E

Annoncen 2.

diverse Unkosten

Cassirer und Billeteure .

Æ L “5 # Ï L f L ¿t § # f L 4A

ärz 1887 M 3258.41 und in gegen wärtigem Jahre L Lager-Conto : L iRE M von Röhren, Laternen-

793 5233 32 92

97

i E A s a E E ¿R Ee UE M:

Anlage-Conto : | 129 000|— 6 L : | Serie 54 Nr. 1061—1080 Lätt. C. Serie 12 Nr. 45— 48 [18748] 1887 . M121 227.36 24 s 78 771— 780 18 35— 36

t ü î : Ss 2 ".- . L Conto für vermiethete Gasuhren : für das Geschäftsjahr 1885/86.

4) Abtheilung 1T13., rückzahlbar mit 10% Anfschlag. inclusive Reparaturkosten

b I L Lu S TEDEO Beiträge der Mitglieder 2616 —|| Per Bahn-Planirung . Karten-Verkauf und Erlös aus den -

: Feuer-Assecuranz . L 687 , 13721—13740 375 7, 1497—1500 “vat A |* Mle. 273

Bucwerth der An- x E 15 000!— S S 4461—4480 Z Z S 35 137—140 des L l ad Abschrei- g G A S : 150 ; 1491—1500 M Lade Bestand der in Miethe ausgeliehenen s s d Verlust-Cont winn- und Verlust-Conîio. : Serie 293 Nr. 5841— 5860 Litt. B. Serie 706 Nr. 7051—7060 Ge | M A M 3710.39 : , Abgeschrieben ° # E 583 ' 11641—11660 898 ' 8971—8980 Sibictivtionderiina 799 —| e Es Programmen und Agenda . 11100 90 i j Bureau-Miethe Ö e 724 , 14461—14480 458 1829—1832 Semen N 93 95 Revenue aus dem Totalisator o ry 94i—

102.— , 3360.41 85.50 27 169.50

lagen am 1. April 238 ; 4741—4760 64 ; 253—256 n -C ung 1212.27 1427/32 - Norddeutschen Renn- und Traber- lubs 234 , 2331—2340 j 163 ; 325—326 Gasuhren, 68 Stück, einstehend e 382 , 70217640 817 , 8161—8170 “e la & 2 | An Beiträge der Mitglieder 4810| ind bis ult. 12901— 129: Ss : S Communal-Steuern und Abgaben . N e T e E OES Karten-Verkauf und Erlös aus den Gel S E rlôs aus der Verpachtung der Zelt- 794 15861—15880 313 - 625— 626 r[ós aus der Verpachtung der Zelt- S ieniSpesen insen e 550/70 1225 469 937— 938 Rennwagen- Miethe . A 8 R 308 624

; x ureau-Spesen E 1059 E 444 887— 888 E Aitbographie und Drudckarbeiten . a Rennwagen-Miethe . Z 24481—2450 L S Sa a 7E S S pfosten, Gasuhren, Steinkohlen, | M 3071— 3080 1247—1248 E S S 1 69 7110 vereinnahmte Miethe v. Hamburger L naar R ci DiesjährigeDividende 1 088 3351— 3360 1293—1294 D E R 924/83 o Le, G O io 410 ¿ -4091— 4100 vereinnahmte Miethe E vpothekarisch belegte Hausposten 21 000/—} Gewinn- und Verlusk-Conko: 5) Abtheilung IITldb., rückzahlbar mit 10% Aufschlag. für die Restauratim . , 950.— Cafsa-Conto: A Unvertheilbarer Gewinn-Saldo. . . A. Serie 123 Nr. 2441— 2460 [ätt. B. Serie 422 Nr. 5053—5064 ee. 400— Saldo in Gia... 9 264/92 e 4269 5361— 5380 é 442 9293—5304 z vom Hamburger Sport- M. .von Rüty in Ostrowo: | ¿ BOS 7141— 7160 637 7633—7644 Club für einfassirte Gelder . . 1773/28 408 8141— 8160 655 7849—7860 Der Magistrat zu Ostrowo: | 532 10621—10640 41 241— 246 für Gas zur Straßen-Beleuhtung 192|— 5 Diverse Debitoren-Conto : | j , 4 632/07 é

701 14001-—14020 71 421— 426 - E 9 N sonstige Außenstände . 70 14141—14160 22 43 44 158 305/92 Der Vorftaud.

721 14401—14420 74 147— 148 24 277— 288 299 597— 598 66 781— 792 444 887— 888 | / *) Zu Folge des Art. 245 des betr. Geseßes vom 18. Juli 1884 und des §8. 21 der Statuten der Gas-Actien-Gesellshaft für Ostrowo gelangt die obige Dividende erst nah Jahr und Tag zuglei mit dem Netto-Erlô8 des Gesellshafis-Vermögens zur Vertheilung. C E

6) Abtheilung LV., rückzahlb 0/% Aufschlag. N : 4739 23 Me Serie 121 Nr. 2401— 2420 Li erie 496 Nr. 4951—4960 12213 10 LIBSLS) G asfabrifk Bayreuth. Bilanz per 30. Juni 1888. Pausiva.

T 24876 82 2213 4 C L Pa 122 2421— 2440 575 5741—5750 i ani A Bilanz-Conto i:

341 6801— 6820 627 6261—6270 Activa. Bilanz - Conto. a : M M S . 1171257 15} Actien-Capital-Conto . « , [171257/15

ten N 670 6691—67C0 «k Ls L

5 685 6841—6850 M Per Capital-Conto M 46054.71 | An Gebäude-Conto 5686/63} Geseßliche Reserve-Conto 5685/02 15400/—} Cautions-Conto 15400

Notariatsfkosten N Annoncen, Plakate 2. .

E L Q Cane n Q =. E. 0. M

e Fd port-Club . . . o U , diverse Unkosten S ür die Restauration. . 1500,— UnD * 12795 F Cafsirer, Billetteure &. 397|— Ér 0M Meide E E Renn-Prämien . A 15722,50 Renn-Prämien L M. 6429.25 gestiftete Rennpr e gestiftete Renn- C preise F 1355.— A E Einsäge 7654, Einsäge 3990— „5345 df a noch zu zahlende Miethe

noch zu zahlende Miethe O : T4T3 B

S D Q-S D ch Q va Me ala uu

Sport-Club

Q. 9 ch2 T. 4D

E: et ct

E ._ _8565,— 125.—

für eine fleine Wohnung „42.50 |

Reingewinn, abgeschrieben wie folgt : 1) a. auf Gebäude-Conto A 2042,44 b. auf Inventar - Cto. 930,59 c. auf Reservesds.-Cto. 900,— 9) Rest des Reingewinns 4474,13

Reingewinn, abgeschrieben, wie folgt : auf Gebäude-Conto . # 1683.90 Inventar-Conto. 688.49 Reservefonds-Cto. , 300.— Capital-Conto ._, 2066.88 _

158 305/92

m... S S O e Dev

D: 2 T. q S-A ee

E Q

Activa.

M A

Per Actien-Conto . Anleihe-Conto. . N Reservefonds-Conto . . 300,— Zuschreibung v.Reingewinn „_500,— noch zu ¿zahlende Miethe .

1642,47 Activa.

y: 42000 LEASN u Immobilien-Conto ._, | Reserve-Anlage-Conto . . Cautions-Conto . A Erneuerungs-Anlage-Conto Cafsa-Conto . c

T unk

T. O-S m: Q. Q Ÿ va Wenn zun n Dm. S É D: 0... Q: D m. T. D T0 D. D Q G C... Q Q

s

Altona, den 15. Oktober 1887.

und Traber-Club. ÎVorddeutscher Renn- und Traber-Club.

* S aapmei itter, p. t. Präses. C. F. Kühl, p. t. Schaßmeister. é nur E mi den Büchern übereinstimmend befunden.

Der Aufsichtsrath : - G. H. Krüger. W. Groth. C, Sternberg.

Altona, den 15. Oktober 1886

Norddeutscher ‘Renn-

N Prases, l p. t. Shaßtzmeister.

. t. Pr L ; Bn übereinstimmend befunden. Revidirt und mit den Büchern D f Srath: P. J.

601 ; 12001—12020 6 21— 24 Lide: M 42600.— tal-C neu hinzugekommen . 617 7 12321—12340 206 7 821— 824 M ea 2 O Zuschreibung vom : A T7 735 , 14681—14700 212 845— 848 , —T3G5390 Reingewinn . . . _- 2066,58 | _— Abschreibung 2042,47 2 tir R 0404 I E EO ch Abschreibung 1683 90 He Reu "2 Inventar-Conto e 95900,— 881 » 17601—17620 190 y- 379— 380 i | I S tlride Mis neu hinzugefommen . 630 erv “e 2 11— 2 335 669— 670 neu hinzugekommen . _- 338 45 | s L 93055 140A Is U Vielusb-Gonto A 348 S 3471 3480 B a - AvsErdións 688.46 |- 6000 Grie e Set | rneuerungsfond:Conto o D S L A - und de x | } Dividenden:Conto . A 40|— 7) Abtheilung V., mit dem Nominalwerth rückzahlbar. Guthaben bei der Vereinsbank . . g 1048 Guthaben bei der Vereinsbank . 22266167 Z7D661 (67 itt. A, Serie 64 Nr. 1261— 1280 Litt. B. Serie 776 Nr. 9301—9312 Caffa . E S o“ : 161 3201— 3220 L s 52 5349559 7 1471—1476 : 12821—12840 399 2389—2394 M [4 A [9 985— 996 «M O H . } 1813/18} Vortrag vom 30. Juni 1887... ,| 227/03 1381— 1392 277 593— 554 |_14279 50) Pachtschilling und Zinsen « . |_15865/65 L Zus 336 671— 672 Der Coupon Nr. 1 upyserer nail Di u jeßt ab mit M 18.— bei H Fried 6 Sett Goîha, ‘den 1, Juni 1688, rund d . n m1 Le é - Bankgeschäft, Bayreuth eingelöft. Is E Bee G SUENS AMENE,

774 , 15461—15480 153 305— 306 S : Inventar-Conto M 6250.— noch zu zahlende Miethe Me 6530,55 : C. 307— 312 Soll. Gewinn- und Verlust-Conto. Haben; 5961— 5980 246 Vayreuth, 2. Juli 1888. *

Unkosten Gewinn

olter. W. Groth.

Der Director. Fr. Tiegel.