1888 / 173 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

findet nit statt, da die Aktiven und Passiven auf | Prokuristen kann die Direktion nur mit Zustim- j institut Bernhard Küchler & Cie. zu Ilmenau aus- | einer Zwei niederlaf}u Köln a. R die hiesige Firma F. Staut übergegangen sind. mung des Aufsichtsraths bestellen. d d ei ey ng zu Köln a. Rb. eingetragen E E gh UO 1888 Mac tes Alle E «E Eren der Mes gv dieselbe eingeteten. : —— E oba. E Wilindfi ARUEia 008. E : il ng der Aktionäre der hiesigen | für die Gesellschaft verbindlih, wenn sie mit der | Jlmenau, den 2. Zuli 1888. - Meg, 30. Juni 1888 Wo B Aktiengesellshaft in Firma „Vau- und Spar- firma der Gesellschaft unterzeichnet, und falls di i l. Sächs. etär : rf - verein“ find Die statutenmäßig gubgeschied enen Mit: Dir ektion aus einem Mitgliede belle dié eigen Großherzogl s Sol Es Der Landgerichts-Sekretär : Lihtenthaeler. 1) en El age es Vorstandes: Herr Adam Wolff, Herr | händige Unterschrift des Direktors oder seines , ——— / Michelstadt. SBefanutmahung. [1 0 9 t L C D L : Dr. Berthold Geiger wiedergewählt und an Stelle | vertre1ers, falls aber die Direktion aus mehreren | Jauer. Bekanntma ¿ 19031 ä i g iee D i R D A d K [ {s -A der durch Tod ausgeschiedenen Mitglieder des Vor- | Mitgliedern bestebt, die eigenhändige Unterschrift | In unser Firmenregister ift bei der unter Laufende ny 18 Soli 1884, bie ie cie zuu el en cl - nzeigel un onig l teil l cil id E zel (U. es E E Herx Feter SYEL e wee Denn eder. Luer s Direltianse Be, 73 Ps e Firma „F 90is MRRTH auf Aktien und die Aktiengesellshaften elreffent. * é ; 4 e en. orma aco i , | wird hi i pu ; 5 Iuli SeabensGub, Rentier, Beide dahier, in den Vorstand | bþb. Die im $. 11 des Statuts enthaltene Bestim- | heute FOLgeanes 8 apier is E adi trug ay rger A tr e Ne 173. Berlin, Donnerstag, den J. Juli ewählt worden. Leßterer besteht hiernah aus | mung, wonach der Vorsißende des Aufsichtsraths der Die Firma ist erloshen. Eingetragen am jugöweise das Nachstehende zur öffentlichen Kenntniß E E C Se E : bri | St Y i É E 13000—120[117,30 ba j

erra E: 1) E, e E Jur, e Ge iti fe En Reden angen a0 27. Juni 1888. rat : / rim, x. jur. Bertho eiger, eter | ersa ig ist, die aus der Nihtberufung einer aus auer, den 27. Juni 1888. i ü ießerei ; i | —300111,5 if Bn Eschelbach, 5) Wilhelm Hancke, 6) Joseph bekannten Gründen erforderlihen Versammlung des Ee ‘Königlides Amtsgericht. u Masciren e Milsiavte hat tot Berliner Börse vom 5. Juli 1a, ch4 E do, 1 1/4 M00 120/106 60E hein, u W ertheim, 7) Johann Nicolaus Friedr. Valentin, | Aufsichtsraths erwachsen, ist aufgehoben, ‘und dem —— Generalversammlung ihrer Aktionäre vom 28 ril [ ; 5 do. R E D 3u 1 E S E L M 105,10G 8) Jacob Knabenshuh, 9) Hermann Rühl. lezten Absagz des $. 11 folgender Zusay gegeben: | Kempem. Bekanntmachung, [19033] | 1888 die Erböhung des Grundkapitals der Ge l Amilihh fesigestellie Course. do. pr. 500 Gramm neue o Ns Se 14 1/410 104/90G 7906. Am 19. Juni 1888 hat die in Taben | Der Aufsihtsrath kann eins seiner, itglieder | In unser Firmenregister is bei der Firma | haft von 300000 auf 350 000 4 dur Aus b Umrechnungs-Sähe Engl, Banknotea pr. 1G ¿o o A E Sr Holst. 104,20G a. Saar unter der Firma H. Alf bestehende | zeitweise oder dauernd delegiren, um die Geshäfts- | Abraham Zadik, Nr. 349, folgende Eintragung | von 50 neuen auf Inhaber lautenden Aktien über L 1 Dollar = 4,25 Mark. 100 Hane E mert. 1 Gulden | Franz. Banknoten pr. 100 Fre 81,15 bz 38) ; - Ly Sa N: O. 2000— T Handelsgesellschaft, deren alleinige Inhaber die dor- | führung der Direktion zu überwachen. Die hierfür | bewirkt : “11000 Æ, deren Emissionskurs auf 110 9/, ebf ! gaerr. Währung = 2 Mark. 7 Gulden südd. Währung = 182 Mark. Oesterr. Banknoten pr. 100 #l 163,30 bz do. do. 3 [1 (50 5092,20 bz Badische Cijb.-A. 4 veri. 2 200/105,09G tigen Kaufleute Apollinar Alf, Ferdinand Alff und I Remuneration bestimmt der Aufsichts- | Die Kaufleute Benno, Simon und Samuel Ge- | Zinsen zu 59% vom 1. Sanvar 1888 fest A 100Gulben holl. Währ. = 170 Mark. 1 Mark Banco = 1,50 Mark. | do. Silbergulden pr. 100 fl... ]=,— Kur. u. Neumärk. 32 1 : 90|—,— Baverische Anl. ./4 | vers. 2000—200 107,00G Ernst Alff sind, dahier eine Zweigniederla\sung | rath. / brüder Zadik zu Kempen haben in Zawisna bei | worden ist, sowie ferner die Abänderung des Geis G SRDOR e S R A Russ. Banknoten pr. 100 Rbl « 1192,69 bz do: neue... (1. 101.6063 Brem.Anl.85 u.87/34| 1/2. 8 5000—500/102,50bzG errihtet und zuglei den hiesigen Kaufmann Edmund | e. Dem $, 13 des Statuts sind folgende, die Be- | Landsberg O.-S. eine Zweigniederlassung errichtet. \haftsvertrags insoweit solche im Hinblick Gf d : « Wehsel. Bank-Disk ult. Juli 194à194,254192,25à,00 bz De 4 (1/1.7 15 101,60G Grßhzgl. Hess. Ob.\4 |16/s. 11 2000—200¡—,— Halle zum Prokuristen bestellt. : theiligung der Aktionäre an den Generalversamm- | Eingetragen zufolge Verfügung vom 29. Juni | genannte Geseß erforderlich geworden wa 0 d 100 fl. |8 T ‘gi 1169 05b ult. Aug. 193,50à,75&192bz Ostpreußische. . ./32| 1/1. 7 [3000— d 101,40 bz Hambrg.St.-Nnt. 34) 1/2.8 2000—500/1092,25 bz 7907. Seitens der hiesigen Kommanditgesellschaft | lungen betreffende Bestimmungen eingefügt: 1888 am 29. Juni 1888. fimmia beschlossen n S 100 fl. 2M. |f 22 168/45 b; Russische Zollcoupons. _- +: TT 20A acer: M eeIGe (48 P E E de E Sl E O TON C unter der Firma Frankfurter Kohlenhandlung | Diejenigen Aktionäre, welche si an den General- | Kempen (Posen), den 29. Juni 1888. 2) Die Anmeldung vorstehender Beschlüsse h Bri fel u. Antwp.| 100Frcs 80 Ob Zinsfuß der Reichsbank: Wesel 3%, Lomb. 34 u. 40/0 r Ee 26D E do. amrt. St.-A. 35/1/5. N 900/101,70 bz G gge A S i Eltas O R A E A A ou N öniglihes Amtsgericht. die Angabe enthalten, daß die volle Einzahlung ck da do. | 100Fres. d 80,25 bzB - Mons E aa Dee. E. A6 I È 3000 200 102,60B Po cons. St-Anl 31 11 7 3000 100 : t Ilg nebst einem doppelten Verzeichniß, und außerdem, S isheri i î ndi â / —— 5 124 1015000 7,7 /1. /5000—N 101, j. Spark. 4 5000 500/106,1 dahier Kollektivprokura ertheilt. wenn sie niht persönli erscheinen, die Vollmachten [19014] E B N Vrtelraatt Sager Ane 100 r i 3 —,— e tes fie i, O 00200 103/0083 Sis L 78 7s 10600B Sa E versó. 50001 103,00B 7908. Am 28. Juni 1888 ist die hiesige Handels- | oder sonstigen Legitimations-Urkunden ihrer Ver- | Koblenz. Zufolge Verfügung vom 30. Juni 1888 | folgen in dem „Deutschen Reichs-An L r i E R 14 20/39b do. do, 34\versh./5000—200 103,0063G | SüsisGe * rz 131) 17 a OO 60 101905 Saûs-Alt.Wb-Ob.\& vers. R gelell\Baftuner ver ee E tier is E e Eci Ae ist heute in das hiesige Handels- (Gesellschafts-) | können jedoch nah dem Besellsastôverttag aus a s 30 33 b; Pren. ei L O 200 I Em O Ps O 49 101,90 bz Sz df G A L S S fl.f. uNg und in Liquidation getreten; alleiniger | auf dem Bureau der Gefellshaft oder an d Regi ; i i “i Blä issal irei —,— 9. Sts -Unl 68 7 3000— 7 : il /1.7 3000—150/102,0 Si) Si. -Rent. 3 vers. 5000—500/93,2 Liquidator is der Theilhaber Kaufmann Leo ofmann in der Einladung zur Generalversammlung Feklanmt Aa: E E A n ibeiRaL E Lissabonu. e: orto E E do. Sts.-Anl.68/4 1/1.7 3 150/103, . [ndsch.Lit.A/35/ 1/1. 1 30 24 D Säch]. St. - Rent. 3 verf. 5000—500/92,206zG M ist die Prokura des Franz Kramer e de T oa eter die Depo- | Unter der Firma „Mühlbad, Actiengesell- Großherzogliches Amtsgericht Mokeld u. Bareel 100 Pes do. 50, 52, 53, 62/4 1/4. 10/3000—300/102, o. do. Lit.C34| 1/1. 7 3000—150/102,00B Sâäcf. Lndw.Pfbr./4 | vers. 2000—75 1103,70 bz N / : i ¡ition der Aktien auf eine dem Aufsichtsrath ge- | schaft“, ist durch Gesellschaftsvertrag, dati üffsel- ä i A i j ‘Pes. |: 7909. Seitens der Firma Heinrich Keller | nügende Weise nachzuweisen. s E den 9, März s n A H as E ¡ i“ A junior is dem Kaufmann Moses Keller, hier | Das Duplikat des Verzeichnisses wird, mit dem | bildet, welche ihren Siy in Boppard hat. Gegen- : [19043] i : ; ._.| 100Fre8 L ai am 29. Juni cr. Prokura ertheilt. Stempel der Gesellschaft und einem Vermerk über | stand des Unternehmens ist der Erwerb und die | Neuhaldensleben. Bekanntmachung 100 Frs. 2M. «N Der Agent Johannes Albert Benjamin | die Stimmenzahl des betreffenden Aktionärs ver- | wirthshaftlihe Verwaltung der bei Boppard ge- | Der Kaufmann Friedri Ludwig Nauwerk zu Neu- 100 fl. 8 T. O E s en O le a A a als Legitimation zum E S r as Ey Familienhotel mit | haldensleben ist unter Nr. 31 unseres Firmenregisters d 100 fl. (2M. 30. d, . sein ntritt in die Versammlung. | / ristliher Hausordnung. as Unternehmen ift | als b i ¿ L. . 8 T a unter der Firma J. A. Kühn betriebenes | Ueber die Anerkennung der Vollmachten und sonsti- | nit auf eine bestimmte Zeit E os e e O A S lsa ftorters u do 100 ï 2M. A urgeschäft zum Handelsregister angemeldet und | gen Legitimations-Urkunden, sofern dieselben nit | Grundkapital der Gesellschaft beträgt 105 000,00 6 Mitgesellshafter der offenen Handelsgesellschaft Schweizer. Pläße .| 100Frcs, [10T. 1/1. g (10 rale dem Kaufmann Johann Gâätjen Prokura O teen L O N entscheidet | und ist eingetheilt in 105 auf den nhaber lautende | „Alexander Bremer und F. L. Nauwerk“ Ftalienische Plage| 100 Lire [10T. 80,50G Elberfeld. Obl. 77/4 |1/1.7 | H 2 0. * * 131/1/1.7 4000—100/101,00G burg. Loose .| 150 139,90 bz : i etwa entstehendem Zweifel der Aufsichtsrath, | Aktien über je 1000 A Die Gründer der Gesell- | hierselbst eingetragen. do do 100 Lire 2M. 80,05 bz Essen St.-Obl.1IV. 4 | i I i P |5000—200/101,40 bz G Diedr Voofe ; /4. 150 134,00B i 1. 1 1

2j ®4

/ /

E R E

l /1.

Le / - A C N do St-Schdsch.34| 1/1. 7 3000—75 |101,80bz o, do. Lit.Al4 | 1/1.7 3000—150|—— R e P 171.7 2000100[103/60G 78,95 bz Kurmärk. Scldv./34/1/5. 11/3000—150|101,50G * do. do. 44! 1/1. 7 3000—150|—,— Wald.-Pyrmont. . 4 | 1/1. 7 3000—300|—,— 80 70B Reumare, bb : al H e L S : po. .LIT.| O leo E Württmb. 81—83/4 | vers ch. 2000—200|—,—

150 der-Deichb-Obl. 35 1/1. { (L000 ' ¿6 do. IL44| 1/17/9000 T Dres Pre. 531 14 30 [153,106 E Berl. Stadt-Obl. 4 |versch. 5000—100|104,90G * do neue 34 1/17 (3000—150[102,00B | Pr Pr-Sb p Sid 120 |31190bz 163 00b do do. neue/31/1/4. 10/3000—75 |102,90bzGD | _do. do. do. 11. 44/ 1/1. 7 3000—150—,— Bavern Präm.-A. 4 | 1/6. | 300 [13990G 162 30b. Breslau St.-Anl. 4 11/4. 10/5000—200 104,00G E Schlsw. Hlst.L.Kr. 4 | 1/1.7 /5000—200 T Brauns wg. Loose —|p. 60 97,50G 80,50 bz Charlottb. St.-A. 4 | 1/1. 7 2000—100|104,10G D Westfäliscje 8] 5000—100/104,50G Dessau. St.Pr.A. 31 300

C p E E E: Bg C E E. D

/ / / /

| j |

Fraukfurt a. M., den 30. Juni 1888. event. die in der Versammlung anwesenden Mit- | schaft sind die Herren: D J E ; : : 2 30 i | R : À ' ‘1100R. S. 3M. Job | 3 5000—200|101,40bz3G | n | 0 P Königlihes Amtsgerilt. Abtk eilung TV. glieder des Aufsichtsraths 1) Friedri® Wilhelm Bartels, Fabrikant i Der Holzhändler Christian Gottlieb Hoffmann zu St. Petersburg. .|100R. S.|3W C V : : do, IL 8E | : 0B Lübeier Loose 50 [134008 / ¿ n | Süplingen i als Inhaber der Firma „G. Hoff- do 100R. S. 3 M. 190,45 bz e E : E r et h S 6,40 Barmen, mann“ zu Süplingen unter Nr. 87 unse E d T. 192,50 bz Sdnigeb. StArl 134 / Rentenbriefe, : A Oldenburg. Loofe)3 | 1/2. | 120 1134,00bz {A 9 5 E

| | E S Vom Staat Go lans Eisenbahnen.

1 |

|

Franksurt a. O. Handelsregister [19024] | Zugleih wird veröffentlicht, daß in der oben- 9) Wilhelm Krüger, evangelisher Pfaxrer zu | Fi isters ei : | c | des Königlichen Amtsgerichts Frankfurt a. O. erwähnten Generalversammlung der Bankier Adolf Langenberg, E Y i O U ert sind verstorben und soll Geld -Sorteu und Banknoten. P A1 1/1.7 E 102,6 anon : U 4 Ee „Ju unfer Firmenregifter „ift unter Nr. 741, wor | oen aus dem Aussitórotb auegeschiedenen Fabri: | 4) Adalbert Colem Dauelileinsber e E oa L E Dukaten pr. Stü 9,63G heinprov.-Dblig. 4 verd. 1a 20(10150B L | Kuru Neumärk. . 4 1/4. 10 3000—10 [104,30G | Niedrschl.„M.Akt.4 [11.7] 399 [101606 ugust Eugen Schulze zu ‘0 8 Fabri- albert Colemann, Fabrikant in Langenberg, delsregis i i OKot Eu 2 S U S 120009001 -—— L * 4 11/1.713000—30 |—,— d 7 Franffurt a. O. als Inhaber der Firma „Gebrüder fanten Armbreht aus Stadtoldendorf zum Mitgliede 5) August Vowinkel, Kaufmann in Düsseldorf, La Woietts voin 20, Mie ae E Sovereigns pr. Stück E Si 4% B E Es 105,00G M E S In Pee 0 104.90G : Schulze“ eingetragen steht, zufolge Verfügung vom | des Aufsichtsraths auf die Sahre 1888 bis 1892 | welche die sämmtlichen Aktien übernommen haben. Es werden die uns unkekannten Rechtsnachfolger 20 Fres.-Stück s E ———— R 1888 am heutigen Tage Folgendes vermerkt Me M Juli 1888 At srit R S Vorstand der t gedachten E hierdurch aufgefordert, Ausländische Fonds Ruff. con\. Anl. v.73 kleine! [1/6 12] 100 u. 50 £ 198,70 63 Die Gon E E 200 fl. S. [106,50 bz G : S , ¿Dl e zesell) ilden die Herren: ihren etwaigen Widerspru bis 13 5 -7: i 97,40à96,90 Türk. Tabacks-Regie-Aft. 4 | 1/: rs, E „Das Handelégesäft ist durch Vertrag auf den Herzogliches Amtsgericht. 1) Emil Brassert, Rentner zu Boppard, 1888 \chriftlih E des "Sribis: i ld-A L N O7 1000-100 Pes 95,70bzG Bo: E Pl E 4111/4. 10 1000—50 £ 90 0b s Do, V p. ult Juli Í s 101,25à100,25bz S as O A u Ora _H. Huch. 3 A8 S, Pie N E daselbft, \chreibers bei uns geltend zu machen. Regentin Ge apt 5 1/5. 11 9000 194,80bz / do. leine 441/410 100 u. 500 £ |90,80bz Eisenbahn-Prioritäts-Aktieun und, Obligationen. . ( , r un- E I arl Zatho, ; nt G : 2 l 4 ; -| | U O tüde zu veränderter Firma fortseßt. Vergleiche Nr. 1263 [19025] | Der AufsiHtsrath der Gesellschaft besteht aus den Ea E N do. fkl.5 1/5. L E D 35'106 h n Y A L A u 2 101,10G*® Bergisch-Märk. 1]. A. B./33| 1/1.7| 3000—300 M 101,50B des Firmenregisters.“ j / 7 Gross-Strehlitz. In unserem Gesellschafts: | Herren: S t Buenos Aires Prov.-Anl. H L 9 O U M Ea Ee Ó o G 8804 1/5 1 6% u 1% Rbl. [83 70bz® do. III. C.. ./3$/1/1.7) __300 M 101,50B Gleichzeitig ist in unser Firmenregister unter register ist die unter Nr. 43 eingetragene Gesellschaft 1) Friedri Wilhelm Bartels, Fabrikant in : [19039] do, do. 9 Él. E i 1000 M 112 0k : LO p.ult Juli f / * 8375à,60bz : 2 1/1.7 1500—300 A 1103,25G Nr. 1263 der Kaufmann Johann Carl Georg Albert Schoppe « Müller zu Gr.-Strehlitz Barmen, Neuss. In unser Firmenregister ist heute unter Chinesishe Staats - Ank. 9 5000—200 Kr 98.00b G i: L v. 1834 5 [1/5. 11 1000—50 £ 197,306) : VII. .. ./4 |1/1.7| 3000—300 Æ 103,40 bz Eidinger zu Fra: kfurt a. O. als Inhaber der Firma heute durch Eintragung folgenden Vermerks: Die 9) Wilhelm Krüger, evangelisher Pfarrer zu | Nr. 242 die Firma „H. Vossen“\ mit dem Siße Din, Stan Me v N E 9000—400 Kr. 9% 2B : do. Haiualb 1/5.11 100 u. 50 L (97,3063 do, VIIL .. .4 |[1/1.7| 3000—500 1103,60bS g.f. „Gebrüder Schulze“ eingetragen worden, Handelsgesellschaft ist durch Vertrag der beiden Langenberg, in Meer, Vürgermeisterei Büderich, Kreis D a et i ‘11 1000—20 £ |83,50bz “bo 500er [1/5.11 : fehlen o O L E S Frankfurt a. O., den 2. Juli 1888, alleinigen Gesellschafter aufgelöst, gelöscht worden. 3) Heinri Ziegler, Bau-Unternehmer zu Wesel, | Neuf, und als deren Inhaber der Bierbrauerei | Egyptische Anleihe 4 M 0A eoR : do. ult Soli . (L 5 20a97.10 bz |. do. Hess. Nordb.|4 | 1/1.7| 1500 u. 300 4 |103,40bzG Königliches Amtsgericht. I. Gros-Swen ta, des l N EO, e in Düsseldorf, | besiver Heinri Vossen zu Meer, Bürgermeisterei do V0 ur N Rae 83.50 bz : inn. Anl. v. 1887 4 [1/4.10| 10000—100 Rbl. 148,75G E E L Ee B Af —— mtsgericht. aniel Ludwig Müllcr, Pastor in Rheydt, | Büderich, Kreis Neuß, einget : E E S 2 E : i „Juli —,— D. N i P S on 2 S BELRRSGNOA, nen, s [19086] Behrens, 6) N EA Sttmann junior, Kaufmann in |- Neus, den 30. Zuni V: at E A L kleine 6 100. U. r E j Gols e P [1/6. 12 10000—125 Rbl. 1111,00B Géilin- Gta a: U P RiSS O “4 16l lon as in der diesseitigen Bekanntmahung vom ¿ E terdam, öniglihes Amtsgericht. L IaRd: i : ——— : : . 5000er'6 (1/6. 12 ; —,— Jer N E e 2 | 19. Mai dieses Jahres unter Nr. aufgeführte Grünberg. Bekanntmachung. [19027] | 7) Heinrich Mittelstensheidt, Kaufmann in a i Mv taaose p. Stck| 10 Mu:=30 A [51,60bs , bo, v. 1884 5 [1/1.7| 1000—125 Rbl. |90,40et.bzB | BVerl.-Hamb E O L [10510G gf Vorstandsmitglied des Fronhäuser Spar- und N e Gesellschaftsregister ist heute bei der Barmen. E, Nordhausen. Sefanntmahung. 19041] Gn Si «E Anl 1882/4 1/6. 121 4050—405 A S ; do. ler5 |1/1.7 | : 90,40et. bz B | do. ME e E E L fh 103 30B g.s- Darlehnskassen-Vereins E. G. heißt richtig : D ¿M or Araann Kommanditgesellshaft | Als Revisoren in Gemäßheit des Art. 209 h des | Das hierorts unter der Firma Hendess «& ; do. v. 1886 1/1.7| 4050—405 Æ —,— : do. p.ult. Juli) 90,25 bz Berl.-Ptsd.-Mgdb. ULE 4 |1/ 2 102 20B „Bauer Johannes Gerhard VI. bier.“ en, esto 0s ri Jane «& Co. Folgendes | Aktiengeseßes vom 18, Juli 1884 sind von der Schumann bestehende Handelsgeschäft is durch ; olländ. Staats - Anlcihe|/34/1/4. 10 12000—100 fl. 1101,506zB * Orient-Anl. 1.5 |1/6. 12| 1000 u. 100 Rbl. P. 59,90 bx M do. 4 t.C.4 | i O2 a Z 0E Fronhausen, den 29. Juni 1888. eingetragen worden : E S zu Koblenz bestellt die Herren Kauf auf den Kaufmann Hermann Keßlec hierselbst ras steuerfr Hyp.-Obl./4 1/4. 10 950 Lire 91,00bzG ¿ do. 11. 5 |1/1.7 | 1000 u. 100 Rbl. Þ. 58,80 bz Berlin-Stettiner 2000—300 f 102 00G Königliches Amtsgericht. „Die Firma Ae C Coup iat N s R e ta Beide Aergedew Mie Firma sub Nr. 885 daher gelöscht D do. Nationalb Pfdb. 1/4. 10 500 Lire 96,25 bz $ ; do. p.ult. Juli! 0 C9 U See El C 7 M. 108,006 5 ¿ . : nd zu Boppard wohnhaft. und das von dem Kaufmann Herma jz : 6 7 —— . 198,00 bz* ; do. TIT.'5 [1/5, 11| 1000 u. 100 HbI. P. 129,20 03 Qa E | O / S ANE Gera. Bekanntmachung. [19087] geändert. E Der Vorstand ist zur Zeichnung und Vertretung | der bisherigen Ld s O Cable E s i 5 1/17 T 4 98'10B ; do. p.ult. Juli! 59,10à58,70 Lz Bresl.-Schw.-Frb.Lit.H. R 2 L E Auf Vol. 278 des Handelsregisters für unseren Grünberg, den 29. Juni 1888. der Gesellschaft befugt, jedoch ist es zur Erlangung | geschäft sub Nr 958 des Firmenregisters zufolge do. do. pr. ult. Juli : 97,90 bzB Nicolai-Obl. . .4 [1/511 2500 Frs. 85,50bzB do. Lit K.4 N ae ad Stadtbezirk, das Colonialwaarengeschäft Königliches Amtsgericht. 111. der Rechtsverbindlichkeit erforderli, daß von zwei | Verfügung vom heutigen Tage eingetragen ribian rSt dt-Anl.|34! 1/1. 7 | 1800. 900. 300 4. [97,50B kl.f , do. fleine/4 (1/5. 11 500 Frs. 85,60 bz O E E Friedrih Winkler in Gera P S Vorstandsmitgliedern die Unterschrift beigefügt ist. Nordhausen, den 30. Juni 1888. P, T4 1/L7| 2000—400 & (84,7046 * Poln.Shaß-Obl. 4 |1/4.10| 500—100 Rbl, S. |86,50bz Bre Dae Em 4 1 3000300 (103,4064B betreffend, ist heute der bisherige Inhaber, Halle a. S. Prokurenregister [19030] | , Die Generalversammlungen der Gesellschaft werden Königliches Amtsgericht. Abtheilung IT. Luremb. Staats-Anl. v.82/4 1/4. 100 1000—100 # [7 ; do. fleine4 [1/4.10| 150 u. 100 Rbl. S. 82,00bzG g n S nl [10 E Kaufmann Karl Friedrich Winkler in Gera, des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a. S. von dem Vorstande, soweit niht nach dem Geseße New-Yorker Stadt - Anl. 6 1/1. 7 | 1000 u. 500 $ G. 128,50 bz . Pr.-Anl. v. 1864/5 |1/1.7 100 Rbl. 164,40B do. VI. Em. A B14 1/ | 3000—300 A |103,30G gelöst, dagegen als neuer Inhaber Die hiesige Genossenschaft in Firma: au andere Personen dazu befugt sind, durch Be- | Nordähausen. Bekanntmachung. (19040) do. do. [7 1/5, 11| 1000 u. 500 8 P. |106,70G i do. v. 1866/5 |1/3.9 100 Rbl. 148,90G do VII Em.|4 |1 2000—300 « 1103,25G U.f Kaufmann Albert Alwin Scharf in Gera Allgemeiner Spar- und Vorschuf:;-Verein kanntmahung im „Deutschen Reichs-Anzeiger“ mit Das in Bleicherode unter der Firma Reinhold Norwegische Anl. v. 18844 |15/3.9 20400—204 A 1100,25 bz G o. 5. Anleihe Stiegl. 5 1/4.10| 1000 u. 500 Rbl. 150,50G s acts! I 2000—500 “L 10175 6zG 7 cingetragen und die zu Halle a. S. Eingetragene Genossenschaft | ‘ner freien Frist von mindestens drei Wochen be- | & Comp. bestehende Handelsgeschäft ist dur Erb- do do. fleine4 |15/3.91 408—204 #& 100,25 bzG „6, do, do. |6 [1/4,107 500 Rbl. S. 89,40 bz irgi4 | 500 u. 300 4 |103,25G 96,70G Boden-Kredit . .|5 |1/1.7 100 Rbl. M. ]92,80G Holfteinf che Marschbahn. 4 | 1 1000 u. 500 A |[103,60G

dem Kaufmann Karl Ludwig Heinri Frit in | hat dem Kaufmann Julius Becker zu Halle a. S. rufen. ang auf den minorennen Otto Paul Kuhlmann in do. Hvpbk.-Obl. 34 1/1.7| 4500—450 M i: 0G Gera dergestalt Prokura ertheilt, daß derselbe nur in Ge- E Bekanntmachungen der Gesellschaft dn Bleicberode und demnächst durch Kauf auf den Bier- Oesterr. GolpMent 14 [1/4.10| 1000 u. 200 fl. G. [92,00 bz i do gar. /44| 1/1.7 | 1000 u. 100 Rbl. 87,60 bz G Lega... . id [1/1 2000-500 @ 110400B

ertbeilt gewesene Prokura gelös{t worden. meinschaft mit einem. Mitglied des Vorst ch einmalige Einrückung in den „Deut brauereibesißzer Eduard Reinhold daselbst über- : kleine/4 |1/4. 10 200 fl. G. 92,60 bz * Cntr.-Bdkr.-Pf. I.|5 |1/1.7 400 M 75,90B ar... O M V2A E Genossenschaft : : orstandes der | Reichs-Anzeiger“ mit der Unterschrift der Firma und | gegangen, die Firma sub Nr. 756 As gelöst | : R pr. ult. Su / fl —,— do. Kurländ. Pfndbr. 5 24/6.12 | 1000. 500. 100 Rbl. 0E Magdb „Dalveris, L F / O L O,

4%! 1/2.8| 1000 u. 100 fl. 66,25 bz Schroed. E v. 1875/43| 1/2.8 3000—300 A 1105,00V Magdb.-Leipzig K A 2000_—300 A [105.90G

d it

Gera, am 3. Juli 1888. ; : ürstlih Reuß. Amtsgericht, a. Kaufmann Paul Koesewih, mit der Unterschrift „der Aufsichtsrath“ oder „der | und das von dem Bierbrauereibesißer Eduard Rein- ; ier-Rente : Abthälumg für eiw. Gers idbarkeit. b. Kaufmann Bat N Vorstand“, je nachdem die Bekanntmachung von dem | hold in Bleicherode unter e a E Ds N è 1/6, 11| 1000 u. 100 fl. 166,75B do. . mittel/45|1/2.8 1500 6 104,90 bz B Tit B. 4 |1/1.7| 83000—300 «6 |103,50G E. Brager. dieselbe zu vertreten befugt is. ersteren oder leßteren ergangen sind. weiter betriebene Handelsgeschäft sub Nr. 959 des | * do. pr. ult. Juli —,— do. do. kleine 45 1/2.8 300 M 104,90 bz B Maadb Ritt A0 A 600 K 93,90B Dies ist unter Nr. 369 unsercs Prokurenregisters Koblenz, den 30. Juni 1888. irmenregisters zufolge Verfügung vom heutigen do 5 |1/3.9| 1000 u. 100 fl. 178 60bzB do. do. neue|/34/1/6. 12 5000—500 Æ 100,00bzB Ag D e Be erge . S L 102 30G Greene. Sn das Handelsregister für Akti eingetragen worden. g Geisen, als Gerichts\hreiber age eingetragen. * do pr. ult. Juli E t do. Hyp.-Pfbr. v.1874 41/1/2,8 3000—300 A |100,70G Mainz-Ludwh. L gar? 1/89 1000 u. 500 M 102/90 bz a e Se D nee a hi E, g Die dem Kassirer Hermann Schulze hier für die des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung Il. Mora den 2. Juli 1888. * Silber-Rente . .4%/ 1/1.7| 1000 u. 100 fl. L S do. O v.1879 44 1/4 4 U t O Qu e iv, u A av Ba 606 D Be i i : in Firma; e ———— önigli j i ine/4% g ; . v.1878/4 |1/1. 500— 2, L Ba ; ag V) daß laut BesSlusses der Gencealverian l Allgemeiner Épar- ‘und Vorschuß-Verein | Kottbus. Bekanntmachung, [19034] E 4 n B 1/4. 10 1000 u. 160 fl. 67/4063 D D s L 1500 1006 G | at ea Fee A7 E S vom 23. Juni 1888 das Grundfapital der G se 16 zu Halle a. S. Die unter Nr. 533 unseres Firmenregisters cin- | Pinmebersg. Bekanntmachung. [19051] do, kleine 4% 1/4. 10 100 fl. 67,90 bz do. do. fcine/4 |1/1.7| 600 u. 300 A st[102,70bzG N a E! 1 17 1871 M N schaft um den Betrag von 252 000 4 dur Au * | ertheilte und Nr. 333 des Prokurenregisters einge- getragene Firma A. F. Kern Kottbus ist | Der Fabrikant Herman Theodor Wuppermann do. pr. ult. Juli| —,— do. Städte - Pfandbr. |43| versch.| 3000—300 103,50B e A 1 |U/L 00 10 E lia Ci van 210, S0 g Whaber A O M us | tragene Kollektiv-Prokura ist gelöst. erloschen. in Pinneberg hat für sein unter der Firma Her- o. Loose v. 1854, .14 | 1/4. 950 fl. K.-M. 110,60bz Serbische Gold-Pfandbr. 5 | 1/1. 400 M. 83,20 bz A S f 7 | E L “T0 aktiea II. Emission erhöht wird und der Mi dest, Halle a. S., den 28. Juni 1888 Eingetragen zufolge Verfügung vom 2. Juli 1888 | man Wuppermann bestehendes und unter Nr * Kred.-Loose v. 58|—|p. Stck| 100 fl. Oe. W. |304,50bz Serbische Rente 5 |1/1.7 400 6 80,80bz G : L tILEm. | 1000—200 M Ms belran, zu dem diese Aktien ausgegeben werden) Kéniglihes Amtsgerit. Abtheilung VI an demselben Tage. 2/1359 des Firmenregisters eingetragenes Geschäft 1860er Loose . .|5 [1/5. 11| 1000. 500. 100 fl. 1116,75 bsG do. do. p. ult.Juli| —,— Nordhaus.-Erfurt 1.Gm. a A dürfen, auf pari festgestellt ist, H e ——- E 6 iglidhes Amts iht e Jl lius eran O ie E Ta ck| 100 u. 50 i17,284116,70 68 L Ie [t S E d S Rd S D: Res 3000—300 A |103,10G l.f. 2 nigliche mtsgerit. macher und Julius Lüt ? i i x . 1864 . .|—|p. ; i: ; o. o. p. ult. Juli) E E E T E _200 M 5 ale Deaaseg; eninges laut des obere | Ruin anen, Be ett e Su I e egr) | Bie (iel 0h le me teben Herde snd S Rate ic E t P | Epdaite Si Cay oa! 2001000 p (S | L E Um S L R R (s 3 F ; f emeinschaftlich die Fi i j 3 s ihe : —100 fl. P. j o. o.p. ult. Jult T / R E R —300 & 3 308 lia 8. 10 des Statuts hat folgende Fassung M Ne Firma Lamm «& Kurzweg eingetragen : Leipzig. Auf dem die Aktiengesellschaft in S s Pinneberg, vin A T Es E Venter at et “feine 1/17 100 fl. P. P —,— , Stockblm. Pfdbr. v. 84/85 41 1/1.7 4000—200 Kr. 103,50B ° e E M L206 L O tet Die Direktion, weler alle ReSte und Pflicht aufmann Leopold Kurzweg ist aus der Gesell- | „Centralbazar für Fuhrwesen und Beerdi- Königliches Amtsgericht Polnische Pfandbriefe . .|% | 1/1.7 3000—100 Rbl. P. 159,25 bz® do. do. v.18864 |1/5.11| 2000—200 Kr. 101,75 bz ° IL, 1873. 2000— 300 “ch4 1103'10G H des Vorstandes einer Aktiengesell\ A R d en [NE QULg eren und wird das Geschäft von dem | gungsanstalt Pietät vorm. A. M. Ritter“ in H aaa do. iquid. - Pfdbr./4 1/6. 12| 1000—100 Rbl. S. [53,90 bz} do. do v.188T4 |1/3.9| 2000—200 Kr. |101,50B FL.f. : Ut d 187 “A S000 K allgemeinen DeutsGen Handelägesebu D ted ] 4 Dot Uer Ae Biene E ACN0ig B E E a E eros Posen. Handelsregister. [19048] Portugiefische Gonv.-ni, 1/4. P OGE: 00 4 N do. Sie. 4 |15/6,12) E O Se E # Em. v 1879. 5000—300 A |[104,00B wird dur den Aufsichtsrath mit absoluter Stimm en | Die offfexe Handel8gesell schaft ift aufgelöst "| Bente ei es unterzeihneten Amtsgerichts is | Die in unserem Firmenregister unter Nr. 2038 do. do. pr. ult. Juli| —,— er f. erf. ffler99,7 o. 0. einc/4 (16/612) i‘ Xr. e: L g TED. 2000—300 ( [103,40bz mebrheit gewählt. Daunover, 28 Jani 1888 aufgelöst. e e eingetragen worden, daß die Aktiengesellshaft | eingetragene Firma Robert Jürgens zu Zabikowo Raab-Graz. Präm. - Anl. 4 |15/4. 10/100 A: = 150 fl. S.[101,40B do. do. neue v. 85/4 |15/6.12/| 8000—400 Kr. 102,40 bz bo “Em v/1883. 3000—300 6 ie Direkti Besti A Ti 8 rch Beschluß der außerordentlihen ° i 5 , Ö -Anleihe I. ./4 |1/4,10 500 Li 97,90G do. do. leine 4 |1/6.12| 800 u. 400 Kr. }102,40G Le r; s fi Pee Pte Ea g A p e Auf- Königliches Amtsgericht. 1V b, versammlung vom 15. So 1888 Menelost Herr i Sah A A688 A E V Gin. 1/4.10 500 Lire 96,90bzG do. do. do. 134/1/1.7| 9000—900 Kr. /97,40B FL.f. 7 Q Ti O 28 Ü ektoren. Ernst August Wilhelm Hupfeld in Folge der f l : j Rumän. St.- Anl., große/8 | 1/1. 7 25000 u. 12500 Frs. Türk. Anleihe v. 1865 a: (1/3.9| 1000—20 £ [15,00et. bz B Ost 26he Sübbahn ‘| 1500—300 5000—300

Der A i iti L U uf- T; ÿ : j sa i er Aufsihtsrath i} befugt, Stellvertreter der (19028) lösung niht mehr Vorstand und Herr Johann Carl Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV. do. do. mittel|/8 | 1/1.7| 2500 u. 1250 Frs. 105,20 bz do do.p. ult. Juli P ORE RecteOderufer I.Ser. cv.

237 1I.Ser. . 5000—500 6

600

Direktion zu bestellen. PR À : | aa: 4 7 . _„_ | Warburg. ; top t Theodor Hupfeld Liquidator ist. ; : i 1/1.7| 500 u. 250 Frs. |105,20b do. Loose vollg. . . .|fr.|p.Stck| 400 Frs. E es e e N ag Die n Fol. 465 s n Be e Nachfol s Leipzig, den 2. Juli 1888. A a Ae t vie S5ad u EiNid-Obliant 17 4000 u. L A 105/90 bz do. do. p.ult. auti/! : 37,50bz G Rh J if / 34 alle weiteren Beschlüsse desselben bei ciaener Rer: hente eingetragen, daß der Mitinhaber Heinrich Rieck A Gee Se eas Ib. zufolge Verfügung vom Leutiarn Sage : die ‘iema do. do. kleine6 | 1/ Tia O0 K E B 4 (Gaypt. “V din 10| [85,70 bz G4 ie v. 58 n. 604 600 u. 300 4 reie Sa s die Petit Bedi den n abn Soha L uncerlibeit Todte Kebolez di ie Pf A A n I mittel 1/619 2000 102,00B Ungar. Goldrente gar. ./4 |1/1.7| 10000—100 fl. 83,40bz S 71 L 7314 1/4 10 £00 p Anstellung der Direktionsmitglieder, sowie die zu ge- | vid: rtgeführt | emel, Bekanntmachung, [19036] | baber ber Rittergutsbesiber Joseph von Mycielski zu do: do. fleinesó 11/612) 400 ete e o mitiel4 (1/17 500 (8006 e, | Gaalbabn -. .. - 88 1/1.7| 1000 u. 600 (101,006 wäbtende Besoldung unv T 0 ia , R le zu ge | Harburg, den 30. Juni 1888. ** C Epe 7 In unser Firmenregister it unter Nr. 911 der | Kobylepole ein ß e E Bo M IREIREE do do, amort.|5 |1/4.10| 16000—400 A 193,75 bzG ; do, Flcine/4 |1/1.7 100 fl. 33,60a,70 bz Sl A t 4114.7 3000—300 e L der Gesellschaft het der Aufsichtsrath durch einen en lb Antzeriht L "L | Kaufmann Friedrich Gasenzer in Memel, Ort der | Posen den 2. Suli 1888 do do fleines |1/4.10| 4000 u. 400 & -|94,00bzG ; do. p.ult. Juli) 83,60083,40 bz | Se T Serie . 14 |1/1.7| 23000—8300 4 |103,25B r Aufsichtsrath durch einen 10 Gai Niederlassung: Memel, Firma: F. Gasenzer, ein- Königliches ‘asmtsgericht. Abtheilung IV Russ.-Engl. Anl. v. 18225 |1/3.9| 1036—111 £ }9%,10bz * Gold-Invst.-Anl. 5 |1/1.7| 1000 u. 200 fl. G. 105,806 Weimar-Gera E t 500—O K T A B R do. do, v, 1859/3 |1/6.11| 1000 u. 100 L |—,— . Papierrente 0 1/6.12/ 1000—100 fl. 173,90bs Weimar-Gera “14 1/17) 1500—300 « |103,00B bo bo D I O IN 1000.60 S ldi E 1004. 223,60bs | MfbreGfsbahn gar... 0 1/5. 200 Ae (zen

mit ihnen abzuschließenden Vertrag festzustellen. : i Sfellvertreler clt bur dn AME gea zu ce: | Tum (19032) | “Memel, ven 30. Sun S —— Een gt durch den Aufsichtsrath zu ge- | Almenau. Jn unserem Handelsregifter ist Fol. 162 q j : ; i Me n lie U On, dessen Aus- L d E C. A. Schmöller in Ld ata fette i Redacteur: J. V.: Siemenroth. Me conf À a Cle 4 O S 98,60 by : Sool eib arie . |10250bG Böhm. Nordb. Goid-Pr. 4 1/1 E R : : è ge worden. erlin: . Anl, v. 15 d 00,30a,40 b | : R 10 ‘50 bz brebrad. (Go 11/4 L f Die Beamten der Gesellshaft werden als solhe| Ferner ist Fol. 188 Band I. eingetragen worden: | Metz. Kaiserliches Landgericht zu Monde Verlag der Expedition (S ch olz). ; e v Hane 189 D B 5 97 10E5B : f‘ eal Bega gat. b 1/4. 10 ._l-- Dux-Bodenbach 15 ewo T AT Str o i A : do ines 1/4. 5 (1/4. 00 Mur

durch ein gerihtlich oder notariell beglaubigtes D i s ß glaubig er Rentner Karl Korn zu Speyer ist aus der | Jm biefigen Handels- (Firmen-) Register wurde heute | Druck der Norddeutschen Andruderei und Verlags- , do. Fleine/5 | 1/3. 9 100 u. 50 £ V BB i 469 » 1 (Gör S 1/2.8 (r: 103,20bz do. Gold)ss (1/1.7| 1500 u. 300 B : : Pfbr. ; Ob!

Attest as Direklion legitimirt, Gesellshaft Porzellanfabrik und keramisches Kunst- | die Firma A. Wilinski, mit dem Siye zu Meh und | Anstalt, Berlin 8W., W do. v. 18725 [1/4.10/ 1000—50 £ ig. „(5 3 Af ' ‘1 Í odenkredit . . ./44/1/4. 10 A S Dux-Prag Gold-Oblig. .|5 | 1/1.7 300 5 |1/3.9 E do do. 4 |1/1.7 300 M4 100,60G

1 Stargrd-Pos. Aft. 42 1/1. 300 [104,60G

S S—, mo E NMNRNIN

——

_—

E |

Aa. L

A i A A A 1-1-1 =—1-I

o N 12

De

+ | j

j j \

5

c 1 fe fr H V E = Pck | P P

jak bank ba S

A ps 1 A R

Mi p

t

o, 2a 2E ra ms pru pk

. bd pre prr

is Sie r B brd pi pk pri jr

S Hf C0

——

ana 1E R T g ma

An

f S f E ck E ck P V ck toe [d p A pk pt pk pk p pd d

Gs i b f Or pmk p pmk denk pmk P e M e ¡R S B

f4GL'C8’1le

G C TO PSIIANE 20s 29 ; do. Fleine|5 |1/4.10 100 u. 50 £ 97,20 bz z ; do, v. 1873/5 1/6, 12 1000—50 £ 98,70 bz do. Gold-Pfd.