1888 / 175 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

age Min

—— ui ie

Tra Ri is C N E Ll n E E P A e: D*e atz fend Jp i Ée h ma rettet R ae ren. Ari as Fel; E Art aua Fn Ao, 08 r 2x A E A, R Gran A LBE Sanga

X a W t # ; i ; 2E tr è ih : 4 T F bj Li Lk i i F f 1 Ï h I j f f 27 ? i Ra j è | 3 7 L Y Y # j 75M ! 4 Y ¿ A g e j

t Î Í

a Ho À

upt Ä

L 5

Elberfeld. Bekanntmachung. In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 3660 die Firma August Ring mit dem Su zu Velbert und als dercn Inhaber der Kaufmann August Ring daselbft eingetragen worden. Elberfeld, den d. Juli 1888. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung V.

Befanuntmachung. S

1ze. B latt 3

In das hiesige Handelsregister it ate

Col. 10 Nr. 3 eingetragen zu der Firma: Max Meyerftein zuzu Vauteln.

Die Firma hat unter gleicher Firma zu Braun- {weig cine Zweigniedeclassung begröndet.

NicdeclassungLort: Braunschweig.

Inhaber: Kaufmann und Banqeer Max Meyer- ftein zu Banteln. E i Prokuristen: s SeUy Meyersteëin.

Etze, den 4. Juli 188.

Ser e nigliches Amtsgerid;t. IL.

[19531] Eschershausen. Zufolge Anmeldung vom 230. v. Mts. t im. diessettigen Handelsregister Blatt 41 die Firma v. Veughem & Comp. (Herstellung und Vercauf vos Mineralwäßsern), als deren Inhaber:

1) N00 Heinri von

üneaplan, :

2) E e mel Feuer(tack ¿zu Dörshelf,

3} dor Agent Heinrich Mast zu Grünenplan, als Ort der Nieverlasang: Grüneuplau, und unter „Rechtsverhältniffe“: :

„ofene Handelsgesellschaft, begonnen am 18. Mai 1888, die Ecsellshaît wird nur durch den Ge- sellsczafter zon Berghem vertreten“ eingetragen. i Eschershausen, der 3. Juli 188. Zerzoglih Breanschw. Amtsgericht. (Vaterschrift.)

Eschweiler. Bcfanntmahung, [19533] Sn das Firmenregister des biesigen Königlichen Amtsgerichts wurde heute das Erlösen der sub Nr. 9 eingetragenen Firma Emma Moegling zu Eschweiler InHaberin Ebefrau Carl Noegling, Emma, geb. Merkens, zu Eschweiler und der sub Nr. 37 eingetragenen Firma Eduard Moeg- ling zu Eschweiler Inhaber Kaufmann Eduard

"us H A a

eler, 4. Juli ; : E Königliches Amtsgericht.

Beughem zu

Forst. Bekanntmachuug. [19537] Bei der in unserem Firmenregister unter Nr 453 eingetragenen Fira : Schloßbrauerei Forft zu Forst N.-L. 1 1n Spalte 6 beut Folgendes ver- méerkft worden :

Der Brauer Poul Schlaugk zu Forst ist in das He E des Brauerei - Inhabers Georg

homas daselbst als Handelsgefellschafter eingetreten und es ift die hierdurch entstandene Handelsgesellschaft unter Ne. 112 des Gesellshaftsregisters eingetragen.

Hiernächst ist in unser Gesellschaftsregister nah- stehende Eintragung bewirkt worden :

1) Laufende Ne. 112 (früher Nr. 453 des Firmen-

regiiters). :

2) Firma: Schloßbrauerei Forft.

3) Sit der Gesellschaft: Forst N.-L.

4) Rechtsverhältnisse der Gesellschaft :

Die Gesellschafter sind: a. der Brauerei-Inhaber Georg Thomas und b, der Brauer Paul Sclaugk zu Forst. :

Die Gesellschaft Hat am 1. Juli 1888 begonnen und ift zur Vertretung derselben ein jeder der beidea Gesellschafter berehtigt.

Forft, den 3. Jul 1888, :

Königliches Amtsgericht.

Forst. Bekanntmachung. [19536] In unser Gesellschaf1sregister ist zu Nr. 66, wo- selbst die Firmx Gebr. Thomas zu Forft N.:L. eingetragen steht, zufolge Verfügung vom 2. Juli 1888 in Spalte 4 Folgendes vermerkt worden:

Die Gesellschaft ist durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst.

Ver Tu(fabrikant August Wilhelm Thomas seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 462 des Firmenregisters. :

Demnächst is unter N. 462 unseres Firmen- registers die Firma :

Gebr. Thomas zu Forft N.:L. und als dexen Inhaber der Tuchfabrikant August Wilhelm Thomas zu Gori? Heut eingetragen wordea.

Forst, ven s. Juli 1888.

Köaiglihes Amtsgericht. Frankfart a. O. SDande!8register [19535] ‘des Königlichon Amtsgerichts Frankfurt a. O.

Sn unser Firmenregister ist unter Nr. 1264 als Firmeninhbabex der Kaufmann Franz Hermann Sotter zu Frankfurt 2. O, Fürsteawaiderstraße Nr. 2:

as Ort bex Niederlassung: Frankfurt a. O.

__aW Firma: Sermaun Sotter,

Zufolge Verfügung vom 4. Zuli 1888 heute einge- tragen „worden.

Fran#furt a. O., ten 4. Juli 1888,

Könéglihes Amtsyericht. I1. Abtheilung.

Frankfart a. O. Sandel&register [19534] des KönigL Amtsgerichts zu Frauklfurt a. O. 7. Die unter Nr. 917 unseres Firtcenregisters eingetragene Nrveigniederlasung ter Haxudeléfirma Marens « Setern in Vexlin, teren Inhaber der Kaufmann Louis Stern in Berlin, Oranizburger- straze Nr. 16, i, ist aufgehoben, mes heute zufolge Verfügung vom 3. Juli 1888 in das Fir.nexx«gister eingetragen worden. :

IT. Die den Hexren Heinrich Stern in \rarksurt a. O, Benno Goldberg und Oëcar Moeser in'Beclin ertheilte Prokura if bezüglih der aufgeh."bexen biesigen Zweigniederlafsung der Firma Marcu s «L Stern zufolge Verfügung vom 3. Juli 1888 h.2ute im diesfeitigen Prokurenregifter Nr. 130 gelöscht.

Frankfurt a. O,, den 4. Juli 1888.

Königliches Amtsgerit. Abtheilung I1I.

i [19542) Gandersheim. Im biesige Handelsregister ist 4 bei der daselbst Fol. 15 eingezcragenen Firma G, F. Strube hieselbst vermerkt, daß nah dem

resp. Î Amtswegen im biesigen Handelsregister ) 4 werden sollen, werden bierdurch aufgefordert, einen J etwaigen Widerspruch gegen die Eintragung der Wschung ihrer Firma binnen einer Frist vou drei Mouaten vom Tage dieser Bekanntmachung an gerechnet, \chriftlich oder zum Protokoll des Ge-

j E 1G.

[19529] } Tode des Kaunnanus Albert Strube das Handels- geschäft auf dessen aLeinige Erbinnen

1) dessen Wittwe, Marie, geb. v-,n der Wettern, 9) dessen minderjährige Tochter Anna Strube, Beide hiesclbît,

übergegangen ist und daß dieselben das Ges{äft ia unveränderter Firma fortführen, und wird ferner bekannt gemacht, daß als Prokuristen der oben ge-

dachten i s beide Fieselbst, in das Handelsregister eingetragen find.

Firma August Smidt und Heinrich Euler,

Gendersheim, den 4. Juli 1888. Herzogli®es Amtsgericht. Scebaß.

GelsenkKirchen. Befanntmahung. [19541]

Nachstehende Personen unbekannten Aufenthaltes, deren Rechtsnachfolger, deren s O gelo]

rihtéshreibers geltend zu machen. 1) Kaufmann Carl Ziel, 2) 7 Richard Neumeyer, 3) Wilhelm Elvert, 4) Jeremias May, Alexander Wilckes, Hermann Broich, Friedrih Wilhelm Bongoll, 8) Eduard Weber. Gelsenkirchen, 30. Juni 1888, Königliches Amtsgericht.

[19540] Gnesen. In das Firmenregister ist heute unter Nr. 344 die Firma J. J. Seine Zweignieder- lassung in Gnesen der Hauptniederlassung Posen und als deren Inbaber der Buchhändler Walter von Luebhmann zu Posen eingetragen worden.

Gnesen, den 2. Juli 1888. Königliches Amtsgericht.

Gräsenhainchen. Befanntmachung. [19539] In unser Firmenregister ist bei Nr. 201, woselbst die Firma Otto Rieger und als deren Inhaber der Seilermeister Otto Rieger zu Gräfenhainchen eingetragen steht, vermerkt worden: Die Firma Otto Nieger zu Gräfeuhainchen ift laut Kaufvertrags vom 13. Dezember 1887 auf den Kaufmann Otto Rieger zu Gräfen- hainhen übergegangen. Gräfenhainchen, den 27. Juni 1888, Königliches Amtsgericht. Seiler.

[19538] Greiffenberg i. Schl. Bekanntmachung. In unserem Firmenregister ist bei Nr. 220 die Weise“‘ Inhaber der Apotheker ustav Weise zu Liebenthal zufolge Verfügung vom heutigen Tage gelöscht. : Greiffenberg i. Schl., den 30. Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

Halberstadt. Befanntmachung. [19547] In unser Firmenregister ist sub Nr. 922 die Firma „Carl Bruns zu Halberftadt““ und als Inhaber derselben der Handschubfabrikant Carl Bruns daselbst eingetragen worden. : Halberstadt, den 30. Juni 1888. Königliches Amtsgericht. VI. [19544]

Halle a. S. In unfer Gesells@aftsregister, wo-

selbst unter Nr. 653 die hiesige ofene Handels-

ge’elsshaft in Firma Hoze «& Pabst vermerkt steht, ist eingetragen:

Die Gesellschaft ift durch Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöst. Der Kaufmann Carl Hoßye, früher zu Halle a. S., jeßt in Nieder- sabéwerfen, seßt das Handelsgeschäft unter un- veränderter Firma fort und hat die Nieder- lassung nah Niedersahswerfen verlegt.

Halle a. S., den 30, Juni 1888.

« Königliches Amtsgeriht. Abtheilung VII. Hamburg. Eintragungen [19553] in das Handelsregifter.

1888, Juni 30.

Wilhelm Wolfffon. Julius Christian Otto Zader ist in das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und sctt dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inhaber Wilhelm Wolffson unter

unveränderter Firma fort.

N. K. A. Koch. Das Geschäft unter dieser Firma ist zufolge Erklärung des Inbabers Nikolaus Konrad Adolf Koch von Hamburg nach Wands- beck v-rlegt.

Ernst May. Diese Firma hat die an Paul Georg Cornelius Stapel ertheilte Prokura aufgehoben. Lion «& Adler. Julius Isaac Nathan isi aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausge- treten; dasselbe wird von dem bisherigen Theil- haber Gustav Adler, als alleinigem Inhaber,

unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Nud. Stoffexrt. August Wilhelm Stoffert ift in das unter dieser Firma geführte Geschäft ein- getreten und seßt dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inbaber Hermann Johannes Stoffert unter unveränderter Firma fort.

Richter & Mükler. Hermann Ferdinand Wilbelm Müller ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten ; dasselbe wird von dem bis- berigen Theilhaber Paul Heinrich Richter, àls alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Carl Georg Stoffregen. Diese Firma hat an Georg Victor Stoffregen Prokura ertheilt.

Michaelis «& Meier. Inhaber: August Carl Friedrih Wilhelm Michaelis und Ernst Friedri Justus Meier.

Meister, Zoll & Co. Zweigniederlassung der Va Firma in Bahia. Diese Firma at die an Emil Kesselkaul ertheilte Prokura aufgehoben und an Johann Bernhard Schurid Profura ertheilt.

Verlagsaustalt und Druckerei Actien - Ge-

sellschaft (vormals J. F. Richter) in amearg, Diese Gesellschaft hat die an Felix etnrich BVenary ertbeilte Befugniß zur Zeichnung der Firma der Gesellshaft per procura in Ge- meinschaft uzit einem Mitgliede des den Vorstand

der Gesellshaft bilde aden Verwaitan-,sraihes auf» gevoben. :

Julius Nathan Æ Co. Inhaber: Julius Isaac Nathan und Alk ert Isaac Nathan.

Julius Nathan & Co. Diese Firma hat an Fsaac Natha:t Prokura ertheilt. h Johaunes Shuback & Söhne. Johannes Hein- rich Amsinck ist in das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und seßt dasselbe in Gemein- \chaft mit dem bisherigen Inhaber Wilhelm Am-

sinck unter unveränderter Firma fort.

Johannes Schuback «& Söhne. Diese Firma hat an Carl Friedrich Franz Lyncke und an Otto Johannes Kablcke Prokura ertheilt.

J. H. Lorenzen & Co. Diese Firma bat an SFobhann Carl August Wilcken Prokura ertheilt. Die an Johannes Martin Paulus Reumann er- theilte Profura ist dur dessen Tod erloschen

Barthold Schäfer. Inhaber: Heinri Carl Barthold Schäfer. : : i

Herm. Petersen & Co. Diese Hiriga hat die an Carl Gustav Lange und an Robert August Eiffe ertheilten Prokuren aufgehoben und an Wilbelm Friedrich Hamann Prokura ertheilt.

Graepel & Bucher. Inhaber: Carl Theodor Graepel und Armin Bucher i 2

Simon N. Henriques. William Henriques ift în das unter dieser Firma geführte Geschäft ein- getreten und sett dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inbaber dem unter ecura perp. stehenden Simon Ruben Henriques unter unver- änderter Firma fort.

Juli 2.

Conrad Warnecke. Albect Friedhelm Webmeyer ist in das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und seßt dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inhaber Johann Conrad Warnecke unter der Firma Conrad Waruecke «& Co. fort. i

Conrad Warnecke & Co. Diese Firma hat an Johann Hermann Massmann Prokura ertheilt.

H. Rothenbücher. Diese Firma hat die an Julius FriedriG Martin Stölgner und Julius Emil Liebau ertheilte gemeinshaftliche Prokura aufgeboben.

Gebrüder F. « H. Voss. Inhaber: Franz Voss und Ferdinand Heinrih Voss.

Henry Salomou jr. Inhaber: Henry Salomon.

Hülfß & Brandt. Die Gesellshaft unter diefer Se deren Inhaber Johann Heinrich Nicolaus

uülß und Andreas Heinri August Brandt waren, ift aufgelöst. Laut gemachter Anzeige ist die Liguidation bereits beschafft; demgemäß ist die Firma gelöscht.

R. Tohmfor. Carl Friedri Johann Tobhmfor und Carl Julius Wilbelm Tohmfor sind in das unter dieser Firma geführte Ges{äft eingetreten und seßen dasselbe in Gemeinschaft mit dem bis- berigen Inhaber Heinrih Peter Rudolph Tohmfor unter unveränderter Firma fort. ; Î

Knöhr «& Burchard. Diese Firma hat an Martin

errmann Adolph Elvers und Friedrih August mil Zimmer gemeinschaftlie Prokura ertheilt.

H. Jens. Diese Firma hat die an Christian Peter Waldemar Olsen ertheilte Prokura aufgehoben.

Av. Moses. Diese Firma hat an Julie Moses, geb. Heimann, Prokura ertheilt.

W. Wolfers. Wilhelm Wolfers ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten ; das- selbe wird von dem bisherigen Theilhaber Samuel, gen. Walter, van Biema in Gemeinschaft mit dem neu eingetretenen Benjamin, gen. Bernhard, van Biema unter unveränderter Firma fortgeseßt.

L, de Millas. Maximilian Joseph Kitt ist in das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und setzt dasselbe in Gemeinschaft mit dem bis- berigen Inhaber Hermann Ludwig de Millas unter unveränderter Firma fort.

W. Kagzenstein. Inhaber: Wolf Kagzenstein.

A. B. Toruguist. Firma, deren Inhaber Alexander Bentalon Tornquist und Carl Theodor Graepel waren, ist aufgelöst. Die A in Liquidation wird von dem genannten A. B. Tornquist allein ge- zeichnet.

Simon Warburg. Inhaber: Simon Warburg.

Juli 3.

Simon R. Heuriques. Diese Firma hat an Gustav Jacob Coben Schuster Profura ertheilt.

L. Pcchmann. Jnbaber: Karl Louis Pechmann.

Lutteroth & Co. Die Commanditgesellschaft unter dieser Firma, deren versönlih haftende Gesell- schafter Arthur Lutteroth und Maximilian Georg Karl Wildens waren, ist aufgelöst. Das Geschäft wird von dem genannten A. Lutterotb, als nun- mehrigem alleinigen Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Lutteroth & Co. Diese Firma bat die an Edwin Richard Antonio von Janinski ertheilte Prokura

aufgehoben.

K. K. Priv. Riunione Adriatica di Sicurtà in Triest. Unter Aufhebung der am 23. Mai 1885 an Artbur Lutteroth und Mari- milian Georg Karl Wilkens, als persönli haf- tende Gesellshafier der Commanditgesellshaft Lutteroth & Co., ertbeilten Vollmacht hat die obgenannte Versicherungêgesellschaft nunmehr den genannte A. Lutterotb, als jeßigen alleinigen Inhaber der Firma Lutteroth & Co., laut der beigebrachten Vollmacht ermächtigt, Versicherungen gegen Feuers{häden und auf unterwegs befindliche Waaren zu übernehmen und die betreffenden P auszustellen, Anträge auf Lebens-, Aut- teuer-, Renten- und Pensionsversicherungen ent- egenzunehmen, auch die Gesellschaft vor den hie- igen Gerichten zu vertreten.

H. Madaler Nachf. Zweigniederlassung der gleih- namigen Firma îin Werlin. Inhaber: Heinrich Rosenbaum und Simon Kristeller zu Berlin.

Heinr. Flügge. Diese Firma hat an Ludwig Adolph Theodor Flügge Prokura ertheilt.

B. M. Berendt & Co. Diese Firma hat an Ferdinand Rudolf Köhler Prokura ertheilt.

M. Goldschmidt Wwe. «& Söhne. Inhaber : Bertha, geb. Levin, des Michel Beer Goldschmidt Wittwe, Gustav Goldschmidt und Adolf Michael Golds{chmidt.

Wiuterhuder Bierbrauerei. Zufolge Beschlusses des Aufsichtsrathes der Gesellschaft vom 29. Juni 1888 bestebt der Vorstand hinfort wieder aus zwei Personen, Johannes Stoewesand ist zum Mitgliede des Vorstandes gewählt mit der Be- sugniß, die Firma der Gesell|@aft in Gemeinschaft mit dem anderen Vorstandsmitgliete I. H, A. Lany zu zeichnen.

Die Gesellschaft unter dieser |

Johannes Stoewesand. Dicse Firma, deren Inbaber Johannes Stöwesand war, ift erloschen.

Carl Westphal junr. Inhaber: Carl Heinri Martin Westphal. E 5

Carl Westphal. Carl Heinrich Martin Westphal ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten; dasselbe wird von dem bisberigen Theilhaber Johann Friedrich Carl Westphal in Gemeinschaft mit dem neu eingetretenen Carl Bernhard Hugo Westphal unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Stapel & Jsrael. Inhaber : e Georg Cor- nelius Stapel und Max Adolph Israel.

d A. A: Inhaber : Andreas Heinrich August Brandt.

J. D. Blaase. Jokn Ludwig Wilhelm Schönberg ist in das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und sett dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisberigen Inhaber Emil Heinri Blaase unter unveränderter Firma fort.

S. Ascher. Inhaber: e Ascher.

uli 4. i Vereinsbank in Hamburg. Rudolph Emanuel Stoffert ist aus dem Vorstande der Gesellschaft ausgeschieden. i Die früber an Georg Fuckel ertheilte Befugniß zur Zeihnung der Firma der Gesellschaft in Ge- meinschaft mit einem der Directoren ift aufgehoben. Die an Cacl Zadich ertheilte Befugniß, in Ge- meinshaft mit einem der Directoren die Firma der Gesellschaft zu zeihnen, ist dabin abgeändert, daß derselbe sich in Zukunft bei Mitzeihnung der Firma des Zusates per procura bedient. Das Landgericht Hamburg.

Hannover. BSefanntmachung. [19549] In das biesige Handelsregister ist heute Blatt 4063 die Firma H. J. Fürstenberg eingetragen. Die Hauptniederlassung befindet sich ia Berlin, eine weigniederlassung in Daunover. Inhaber ift der ‘aufmann Heimann Joel Fürstenberg zu Berlin. Hannover, 3. Juli 1888. Königlihes Amtsgeriht. IV b.

Hannover. SBefanntmachung. [19550]

In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 4033 zu der Firma: Hannoversche Ceutralheizungs= und Apparate-Vau-:Anstalt eingetragen :

Die am 15. Juni 1888 besch{lossene Erhöhung des. Grundkapitals um 300 000 Æ hat staitgefunden.

Hannover, 3. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht. 1V b.

Hannover. Befanntmachung. [195517

íúIn das hiesige Genossenschaftsregister ist heute zu der unter Nr. 6 eingetragenen Firma: Baugewerken-Unfall - Genossenschaft zu Han=- : nuover cingetragene Genossenschaft meaeS

urch Beschluß der Generalversammlung vom

27. Juni 1888 ift §. 54 des revidirten Statuts dabin geändert, daß derselbe lautet :

Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen durch den in Hannover erscheinenden Hannoverschen Courier und dur die in Berlin ersheinende Baus gewerkszeitung.

Arwbitekt Schaper ist aus dem Vorstande aus- eschieden und Maurermeister Friy Tödheide zu O AoRU in den Vorstand gewählt.

Haunover, 3. Juli 1888,

Königliches Amtsgericht.

Hannover. BSBefanntmachung. [19552]

Auf Blatt 3925 des biesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma Arnold Frommeyer vorm. E. Aug. Dreyer cingetragen :

Dem Kaufmann Carl Wittkopf ¿zu Hannover ift Prokura ertheilt.

Hannover, 4. Juli 1888,

Königliches Amtsgericht. 1V b,

Hildesheim. Befanntmachung. [10546]}

Im hiesigen Handelsregister ist Fol. 60 zur Firma J. W. Utermöhle in Hildesheim heute cin- getragen :

1) Die durch Bekanntmachung vom 6. April 1888 veröffentlihte Eintragung ist zurückgezogen.

2) Als Theilhaber ist der Kaufmann Ludwig Buchkremer in Köln eingetreten.

3) Offene Handelsgesellschaft seit 1. April 1888.

4) Dem Kaufmann Willy Utermöhle în Hildes- heim ist Prokura ertheilt.

Hildesheim, den 4. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung V.

Hildesheim. SBefauntmachung. [19545}

Im hiesigen Handelsregister ist Fol. 202 zur Firma Kattentidt «& Kleucker in Hildesheiur heute eingetragen:

Die Firma als solche ist erloshen und wird nur noch als Liquidationsfirma gezeichnet.

Liquidatoren sind die bisherigen Inhaber Fabrikan- ten Karl Ernst Kattentidt und Heinrich Georg Ernst Kleucker in Hildesheim mit der Maßgabe, daß jeder für sich die Liguidationsfirma vertritt und zeichnet. _Das Geschäft ist auf den Fabrikanten Karl Ernst Kattentidt übergegangen und wird von diesem unter der Firma C. Kattentidt weitergeführt.

Hildesheim, den 4. Juli 1888,

Königliches Amtsgericht. Ahtheilung V.

Hildesheim. Befanntmachung. [19548] Im hiesigen n C ist Fol. 990 heute eingetragen die Fi

IV b.

irma C. Katteutidt, mit dem Orte der Niederlassung Hildesheim, und als Firmeninhaber der Fabrikant Karl Ernst Kattentidt in Hildesheim. Hildesheim, den 4. Juli 18858. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Hirsehberg. SBefauntmachung. (19543) In unser Firmenregister ist heut unter Nr. 687 die Firma J. Guttmann zu Hirschberg und als deren Inhaber der Kaufmann Ioseph Guttmann daselbft eingetragen worden.

Hirschberg, den 3. Juli 1888,

Königliches Amtsgericht. IV.

Handelsregister. [19556]

Firma ilhelm Seclig in

Kassel.

248, Kassel. Die Firma i} erloschen, laut Anmeldung vom 29. Juni 1888 cingetragen am 2. Juli 1888, y 2) Nr. 1682, Firma Hermaun Engelbert în

Kassel. (Geschäftslokal: Hohenthorstraße Nr. ;11.)

î Magdeburg.

Fnktaber der Firma ist Kaufmann Hermann Engelbert zu Kassel, laat Anmeldung v-,m 2. Juli 1888 eingetro gen am 3. Juli 1888.

N Je 745. Firma Knetsh & Weber in Kasje!. s 2

Dem Kaufmann Emil Hupfel*.t zu Kassel ift Profur a ertheilt, laut Anmeldung vom 4. Juli 1888 einge"cagen am 4. Juli 1888.

4’, Nr. 1683. Firma Dohra & Wagner in Ko.ssel.

B das von dem Kaufmann Richard Wagner zu asel unter der Firma Richard Wagner be- triebene Handelsgeschäft it am 1. Juli 1888 der Kaufmann Wilhelm Dobm_ zu Wahlershausen als Gesellschafter eingetreten. Die hierdurch entstandene ofene Handelsgesellschaft führt die Firma:

Dohm «& Wagner, laut Anmeldung vom 30. Juni 1888 eingetragen am 4. Juli 1888.

Kassel, den 4. Juli 1888.

Königliches Amt8gericht. Abtbeilung 9 a. Birnbaum.

E [19554] Koblenz. In das biesige Handelsregister ift heute eingetragen worden 1) unter Nr. 940 des Gesellschaftsregisters, daß die Kommanditgesellschaft unter der Firma Geo Andres mit dem Site zu Kreuznach dur den am 1. Juli cr. erfolgten Aus- tritt des Kommanditisten aufgelöst ist und das Han- delégeschäft derselben von dem Mitgesells{after Georg Andres, Kaufmann und Fabrikant zu Kreuz- na, unter der bisherigen Firma weitergeführt wird; 9) unter Nr. 633 des Prokurenregisters das Er- lóshen der Prokura, welche dem Friedrih August Steinhauer, Kaufmann zu Kreuznah, Seitens der vorerwähnten Kommanditgesellshaft ertheilt war; 3) unter Nr. 4295 des Firmenregisters der oben- genannte Georg Andres als Inbaber der Firma Geo Andres mit der Niederlassung zu Kreuznach.

Kobleuz, den 4. Juli 1888. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung I.

Kolberg. Befanntmachung. [19555] Die in unser Firmenregister unter Nr. 22 ein- getragene Firma „Fritz Gescke Nachfolger“ ¡u Kolberg ist zufolge Verfügung vom 27. Iuni 1888 an demselben Tage gelöscht. Kolberg, den 27. Juni 1888, Königliches Amtsgericht.

Langensalza. Befanutmachung. [19557]

In unser Firmenregister is unter Nr. 198 die

Firma „Rudolf Herrmaun“/, als Ort der Nieder-

lassung Laugensalza_ und als deren Inhaber der

Kaufmann Bruno Oskar Rudolf Herrmann zu

Langensalza zufolge Verfügung vom 16. Juni 1888 am beutigen Tage eingetragen worden. Langensalza, den 19, Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

Langensalza. Befanutmachung. [19561] In unser Firmenregister ist unter Nr. 199 die Firma „A. Hübschmann““, als Ort der Nieder- lassung FARSEN An und als deren Inhaber der Kaufmann August Hübschmann zu Langensalza, zu- folge Verfügung vom 21. Juni 1888 am heutigen Tage eingetragen worden. Langensalza, den 23. Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

Lippstadt. Sandel8regifter [19560] des Königlichen Amtsgerichts zu Lippftadt,

Die unter Nr. 67 des Firmenregisters eingetragene Zweigniederlassung Soenderop et Comp. (Firmen- inhaber: der Bauunternehmer Georg Scoenderop in Berlin und der BVanguier Reinhold Seelig in Berlin) ist gelö\cht am 30. Juni 1888,

Lippstadt, den 30. Juni 1888.

Königliches Amtsgericht.

Lippstadt. Sandel8register [19558] des Königlichen Amtsgerichts zu Lippstadt.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 186 die Firma Th. Calleuberg und als deren Inhaber der Kaufmann Theodor Callenberg zu Lippstadt am

N 2. Juli 1888 eingetragen.

Lippstadt, den 2. Juli 1888, Königliches Amtsgericht.

Lippsetadt. Sandel8register [19559] des Königlichen Amtsgerichts zu Lippstadt.

In unser Gesellshaftsregister ist bei der unter laufende Nr. 26 aufgeführten Firma Alexander Kisfker zu Lippstadt in Colonne 4 folgender Ver- merk eingetragen :

Die Mitgesellshafterin Ehefrau Kommerzienrath Alexander Kisker, Wilhelmine, geb. Epping, ist ge- storben und deshalb aus der Gesellschaft ausge- \chieden.

Eingetragen zufolge Verfügung 1888 am selben Tage.

Lippstadt, den 2. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht.

Handelsregister. [19297]

In das Gesellschaftsregister ist bei Nr. 1322, be- treffend die Actienzuckerfabrik zu Niederndode- leben, eingetragen: L

Der die Actiengesellshaft begründende Gefell- schaftsvertrag vom 19. Dezember 1871 ist durch das in der Generalversammlung vom 5. April 1888 beshlofsene Statut E welches sich in Aus- fertigung in den Akten über das Gesellschaftsregister Spezialband 48 Blatt 138 flgde. befindet.

Die bisherige Firma und der S der Gesell- schaft, welhe den Betrieb einer Rückenzuckerfabrik nebst Cichoriendarre zu Niederndodeleben bezweckt, ist unverändert geblieben und die Dauer des Unter- nebmens auf eine gewisse Zeit niht beshränkt. Das biëherige Grundkapital von 450 000 4, zerlegt in einhundert auf Namen lautende Aktien zu je 4500 4, soll dur Abschreibung von 100 000 4 auf den Betrag ven 350 000 Æ herabgeseßt und dieser Betrag in 700 auf Namen lautende Aktien zu je 500 M zerlegt erden. Der Vorstand besteht aus 6 aus der Zahl der Aktionäre durch die General- versammlung auf 3 Jahre zu wählenden Mitgliedern. Die Generalversammlung wird entweder s{chriftlich

vom 2. Juli

durch besondere Einladungen oder Cirkular oder

aber mittels öôffentliher Bckanntmachung in der Magdeburgischen Fang und um Deutschen Reichs- e Gr berufen, Die öffentlihen Bekanntmachungen

esellschaft erfolgen unter deren Firma und

Uatersccift des Vorstandes dur die Magdeburgische Zeitung v.ad den Deutschen Reichs-Anzeiger mittels einmaliper Insertion. Zur Zeichnung der Firma der Gefellshaft sowie zur Abgabe schriftliher Willen3- erflärungen Namens der Gesellshaft genügt die Unterschrift zweier Vorstandsmitglieder. Als Vor- standsmitglieder fungiren zur Zeit: 1) s Oekonom Matthias Münchemeier zu Schnars- eben, 2) der Oekonom Andreas Zimmermann zu Niedern- dodeleben, 3) der Oekonom Christoph Schäfer zu Niedern- dodeleben, 4) der Rittergutsbesißer Rudolph Griesemann auf Rittergut Busch, 5) der Dr. phil. Julius Zimmermann zu Niedern- dodeleben, 6) ber Oekonom Peter Niemann zu Niederndode- eben. _ Den Aufsichtsrath bilden zur Zeit folgende 5 Ge- fellschaftsmitglieder : 1) Der Andreas Riemann zu Irxleben, 2) Herr Carl Buby zu Klein-Rodensleben, 3) Herr Christian Köbne zu Hobendodeleben, 4) Herr Friedri Besecke zu Niederndodeleben, 5) Herr Friedrich Münchmeier zu Wellen. Magdeburg, den 27. Juni 1888. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 6.

Magdeburg. Sandel8regisfter. [19569]

1) Die Firma Friedrich Carl Schulze hier, Firmenregister Nr. 270, ist gelö\ch{t.

2) Die Kaufleute Albert Tempel und Johannes Otto, Beide bier, sind als die Gesellschafter der seit dem 1. Juni 1888 unter der Firma Tempel «& Otto hier bestehenden offenen Handelsgesellshaft Rum-, Sprit- und Liqueur-Fabrik, Handel mit Wein und Cigarren unter Nr. 1469 des Gefell- \{aftsregisters eingetragen.

3) Das von dem Buchhändler Carl Albert Rüdiger unter der Firma L. Schäfers Buch- handlung A. Rüdiger hier betriebene Handels- geschäft ijt nach dem am 17. April 1888 erfolgten Tode des Inhabers seit tem 1. Juni 1888 auf den Buchhändler Max Liebsher übergegangen, der es unter der Firma L, Schäfers Buchhandlung M. Liebscer fortführt. Er ist als deren Inhaber unter Nr. 2371 des Firmenregisters eingetragen, dagegen die bisherige Firma unter Nr. 250 desselben Registers gelöst.

4) Der Kaufmann Carl Günske ist seit dem 1 Juli 1888 aus der unter der Firma Langhennig «& Güusfe hicr bestandenen offenen Handelsgesell- (aft ausgeschieden und diese dadur aufgelöst. Der Mitgesellshafter Kaufmann Carl Langbennig jet das Geschäft mit Uebernahme der Aktiva und Passiva für alleinige Rechnung unter ter Firma Carl Lang- bennig foct und ist als deren,Inhaber unter Nr. 2372 des Firmenregisters eingetragen, dagegen die bis- herige Gesellshaftäfirma unter Nr. 1065 des Gesell- \chastsregisters gelöst. A i:

5) Die Kaufleute Moriß Rogazinski und Sieg- mund Schlesinger, Beide hier, find als die Gefell-

schafter der seit dem 1. Juli 1888 unter der Firma }

Rogaziuski & Schlesinger hier bestebenden offenen Handelsgesellschaft Manufaktur-Waaren- Geschäft unter Nr. 1470 des Gesellschaftsregisters eingetragen. N

6) Dec Kaufmann Johannes Böhmer hier ift als der Inhaber der Firma Johs. Vöhmer hier Kommissions- und Agenturgeschäft unter Nr. 2373 des Firmenregisters eingetragen. S

7) Der Zimmermeister Paul Ganzlin ist seit dem 1. Juli 1888 als Gesellshafter in das von dem Zimmermeister Carl Ganzlin unter der Firma C. Ganuzlin hier betriebene Handelsgeschäft Holz- handlung eingetreten, welhes Beide seitdem in Ad pes Sandelsgefellswaft unter der bisherigen Firma ort!eßzen.

bere ist deshalb unter Nr. 2369 des Firmen- registers gelös{cht und als Gesellshaftsfirma unter Nr. 1471 des Gesellschaftsregisters eingetragen.

8) Der Kaufmann Andreas Ultsh hat eine Zweigniederlassung des von ihm zu Dortmund unter der Firma Ultsh & Wurster betriebenen Handels- ges &áfts unter derselben Firma zu Magdeburg er- richtet, welche unter Nr. 2374 des Firmenregisters eingetragen ist. / : :

9) Die Firma Hermann Eckoldt hier, Firmen- register Nr. 1423, ist gelöscht.

Magdeburg, den 4. Juli 1888.

Sönigli es Amtsgericht. Abtheilung 6.

[19568]

Metz. Kaiserliches Laudgericht zu Met.

Im biesigen Handels- (Firmen-) Register wurde heute die Firma Eugen Fribourg zu Metz ein- getragen. Inhaber ist Eugen Fribourg, Weingroß- bänder zu Mey, welcher feiner Ehefrau Jobannette Mezger zur Zeichnung der Firma Prokura ertheilt bat.

Mey, den 3. Jult 1888, :

Der Landgerichts-Sekretär: Lichtenthaeler.

Moringen. SBefanntmahung [19562] Auf Blatt 11 des hiesigen Handelsregisters ift zu der Firma J. Verg beute in Spalte 3 eingetragen : Der Inhaber der Firma, Kausmann Jacob Berg ¡u Moringen, hat das Geschäft übertragen auf den Kaufmann Hermann Meyerstein zu Moringen, welcher dasselbe unter der bisherigen Firma fortführen wird. Moringen, den 2. Juli 1588. Königliches Amtsgericht.

Rüdesheim. Befanntmachung. [19610] In dem Gesellschaftsregister ist bet Nr. 61 Co]. 4 E Eintrag gemacht worden : Die Firma S. Grof; junior, Zweignieder- lassung für Rüdesheim, ist erloshen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 13. Juni 1883 am 14. Juni E, Akten über das Ges.-Reg. Sekt. I. Nr. 2 ol. 5. (gez.) Marx, Gerichtsschreiber. Rüdesheim, den 13. Juni 1888, Königl. Amtsgericht. I.

Muster - Register Nr. 67. (Die ausländi hen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.) Annaberg. [19603]

In das Mustercegister ist eingetragen worden: Nr. 414. Firma Emil Nestler & Co. in

Annaberg, ein Paket, ofen, eâthaltend 6 Muster von Cartonagen Kinderspielzeug als: 5 Puppen-

ftuben und eine Kübe, mit den Fabriknummern 1508, 1509, 1510, 1511, 1512 und 1213, Flâdben- bezw. plastishe Erzeugnisse, Schußfriïit 3 Jahre, angemeldet den 21. Juni 1888, 44 Uh: Nawmittags.

Nr. 415. Schneider, Bruno, Fabrikant in Buchholz, ein Paket, versclossen, angeblih ent- haltend 18 Muster von Posameaten, bestehend in Gallons, mit den Fabrifaummern 210, 399, 414, 600, 695, 632, 633, 634, 635, 638, 638, 642, 643, 644, 567, 568, 578 u. 589, plast:sche Erzeugnisse, Sqhußfcist 3 Jahre, angemeldet den 23. Juni 1888, §5 Ubr Nachmittags.

Nr. 416. Kolibabe, Friedriß Richard, Po- samentenfabrikant aus Annaberg, ein Carton, offen, enthaltend 4 Muster von Schitmpompons, aus feidenem Material berzgestellt, mit den Fabrik- nummern 7996, 7997, 7998 und 7999, plastische Erzeugnisse, Schuzfrist 3 Jabre, angemeldet den 28. Juni 1888, §6 Uhr Na@mittags.

Anuaberg, am 30. Juni 1888,

Königliches Amtsgericht. Schmidt.

Barmen. Musterregister [19324] des Königlichen Amtsgerichts Barmaeu.

Nr. 1227. Firma Vartels, Dierichs & in Varmen, Umschlag mit 5 Bandmuttern, vers siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 9908, 9911, 9915, 9914, 9916, Schußfrist ein Iahr, angemeldet am 1. Iunt 1888, Mittags 12 Uhr.

Nr. 1228. Firma Wolters & in Var- men, Patet mit 3 Modellen für Chriitbaumlicbt- balter, ofen, Muster für plastisde Erzeugnisse, een 3001, 3002, 3003, Schußfrift zwei Jahre, angemeldet am 2. Juni 1888, Vormittags 10 Uhr.

Nr. 1229. Firma R. Theod. Wuppermaun in Barmen, Umschlag mit 7 Galons- und Spitzen- mustern, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 6470, 6471, 6473, 6476, 6478, 6479, 6484, Sctubßfrist drei Jahre, angemeldet am 2, Iunt 1888, Mittags 12 Ubr.

Nr. 1230. Firma Rob. Bernhard in Var- men, Umschlag mit 3 Bandmustern vers{lofsen, Flächenmuster, Fabriknummern 2795, 2756, 2757, Schußfrist zwei Jahre, angemeldet am 16. Juni 1888, Nachmittags 4 Uhr 30 Minuten.

Nr. 1231, Firma Blanke & Raake in Varmen, Umschlag mit 5 Mustern für Brief- couverts, ofen, Flächenmuster, Fabriknummern 267 bis 271, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 20 Juni 1888, Nachmittags 5 Uhr 59 Minuten.

Nr. 1232. Firma R. Theod. Wuppermaun in Barmen, Umschlag mit 1 Spitzenmuster, ver- siegelt, Muster für vlastische Erzeugnisse, Fabrik- nummer 1784, Schusfrist drei Jahre, angemeldet am 30. Juni 1888, Mittags 12 Uhr.

Nr. 885. Fabrikant Emil Vender in Barmen, Umschlag mit 1 Muster für Etikettes, versiegelt, Flächenmuster, Fabrifnummer 79, verlängerte Schutz- frist drei Jahre, angemeldet am 1. Juni 1888, Mittags 12 Uhr.

Varmen, 2. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht. T.

Bautzen. [19597] In das Musterregister ist eingetragen worden: Nr. 205. Firma Gebrüder Weigaug in

Bautzen, ein vershlossenes Couvert mit 29 Stück

Mustern von Etiquetten, Deckelbildern und Auflegern,

bestimmt zur Verpackung von Cigarren und Cigar-

retten, Fabriknummern 18135 bis mit 18138, 18984,

18990 bis mit 18993, 19035 bis mit 19088, 19093

bis mit 19096, 19212 bis mit 19215, 19236 bis

mit 19239, 19228 bis mit 19231, Fläbenerzeugnisse,

Schußfrist drei Jahre, angemeldet den 2. Juni 1888,

Vormittags #12 Uhr.

Nr. 206. Firma Gebrüder Weigang in Bautzen, ein vershlossenes Couvert mit 24 Stück Mustern von Etiquelten, Deckelbildern und Auflegern, ¡ur Verpackung von Cigarren und Cigarretiten dbe- stimmt, Fabriknummern 18231 bis mit 15234, 19097 bis mit 19100, 19124 bis mit 19131, 19149 bis mit 19143, 19184 bis mit 19187, Flächen- erzeugnisse, S{ußfrist drei Jahre, angemeldet den 8, Juni 1888, Vormittags 10 Uhr 15 Minuten.

Nr. 207. Firma Gebrüder Weigang in Baugzzeu, ein verschlossenes Couvert mit 12 Stück Mustern von Etiquetten, Deckelbildern, Auflegern und Streifen, zur Pepaaund von Cigarren und Cigarretten bestimmt, Fabriknummern 19504 bis mit 19506, 19516 bis mit 19519, 19136 bis mit 19139 und 835, Flächenerzeugnisse, Schuyfrist drei Jahre, angemeldet am 16, Juri 1888, Vormittags x11 Uhr. :

Nr. 208. Firma Gebrüder WŒWeigang in Bauytenu, ein vershlossenes Couvert mit 14 Stück Mustern von Etiquetten, Deckelbildern, Auflegern und Streifen, zur Verpackung von Cigarren und Cigarretten bestimmt, Fabriknummern 18243 bis mit 18246, 19513 bis mit 19515, 19526, 19527, 19563 bis mit 19566 und 837 Flächererzeugniffe, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet dean 23. Juni 1888, Mittags 12 Uhr 10 Minuten.

Bei Nr. 89. Die Firma Gebrüder Weigang in Vauten hat die Verlängerung der Schußfrist bezüglich der unter Nr. 89 des Musterregisters deponirten Muster Nr. 11380 bis mit 11387 ander- weit um ein bez. auf sieben Jahre angemeldet am 16. Iuni 1888, Vormittags §11 Uhr.

Bei Nr. 139. Die Firma Gebrüder Weigang in Bauzzen hat die Verlängerung bezüglich der unter Nr. 139 des Musterregisters deponirten Muster und zwar Nr. 14732 bis mit 14735 um cin auf vier Iahre, und Nc. 640 um fünf auf acht Jabre angemeldet am 8. Juni 1888, Vormittags 10 Uhr 15 Minuten.

Bei Nr. 140, Die Firma Gebrüder Weigang in Bautzen hat die Verlängernng bezüglih der unter Nr. 140 des Musterregisters deponirten Muster und zwar Nr. 15045 bis mit 15048, 15061 bis mit 15064 um zwei auf fünf Jahre und Nr. 15037, 15039 um drei auf sechs Jahre angemeldet am 8, Ivni 1888, Vormittags 10 Uhr 15 Minuten.

Bei Nr. 141. Die Firma Gebrüder Weigang in Vaugtzen hat die Verlängerung der Schußfriit bezüglich der unter Nr. 141 des Musterregisters deponirten Muster Nr. 15094 bis mit 15097 um drei auf sechs Jahre angemeldet am 8. Juni 1888, Vormittags 10 Uhr 15 Minuten.

Baugzen, den 2. Juli 1838, S

Das Königliche Amtsgericht daselbft. Meusel.

Breslau. [19528] In unfer Musterregiïicr find cingetragen wocden: 1) Unter Nr. 342 für den Kaufmann Edmund

Neicheubach ¿: Breslau, Tauenßtienstraße 59,

nach Anmeldung vom 6. Iuni 1888, Vormittags

10 br 30 Miauten, 4 Muster, offen, 1 Barodt-

rahmen, Fabriknummer 79, 2 Korrefondenzkarten-

ständer, Fabriknummer 416, 2 Bürsten- und Staubs tuhhalter, Fabrifationénummer 417, 2 Handschuh-

Erveloppes, Fabriknummer 317, für plastis&e Er-

zeugnisse bestinmt, mit einer Schußfrist von

3 Jahren.

2) Unter Nr. 343 für den Lackirermeifter Richard Resteßky zu Vreslau, nach Anmcidung vom 9. Juni 1888, Vormittags 11 Ukr, ein unverhstegelter Ums{lag mit § Dekorationen auf Spieltellern, Fabri- fationsnummern 21—28, für Flächenerzeugnisse be- stimmt, mit einer SHußfrist von 3 Jahren.

3) Unter Nr. 344 für die Handelsgesellschaft V. Verl jr. Nachfolger, nach Anmeldung vom 13. Juni 188, Vormittags 11 Uhr, ein Muster für eine Damenhut- Einfassung, offen, Fabrik- nummer 19, für piastishe Erzeugnisse bestimmt, mit einer Scbutßfrist von 3 Jahren.

4) Unter Nr. 345 für die Breslauer Wechsler- bank zu Breslau, nach Anmeldung vom 21. Junt 1888, 3 Uor 20 Minuten Nachmittags, ein ver- segelter Briefumschlag mit 6 Abbildungen vos Mo- dellen für Röhr-Thüren, Fabriknummern 107, 108, 109, 110, 111 und 112, für plastishe Erzeugnisse bestimmt, mit ciner Schußfrist von 3 Jahren.

5) Unter Nr. 346 für den Juwelier und Gold- \shmied Guftav Guudermaun z1 Breslau, nah Anmeldung vom 22. Juni 1858, Vormittags 11 Uhr 50 Minuten, 2 Abbildungen von Mustern für Jus welen, offen, Fabriknummern 443, 436, für plastische Erzeugnisse bestimmt, mit ciner Schußfrist ron 3 Iahren.

Breslau, den 2, Iuli 1888,

Königliches Amts2geri®t.

Eisenach. [L90951 In das Musterregister it cingeiragen worden:

a. Nr. 60. Firma C. Aibrecht in Ruhla, 1 Paket mit 1 Muster für Aufsäße zu Weichsel- pfeifen, versiegelt, Muster für plastishe Eczeugnitse, Schußfrist 3 Jabre, angemeldet 9, Juni 1888, Vormittags 10} Uhr.

b. Nr 61. Firma Fr. Henning in Ruhla, 1 Paket mit 1 Muster für Pfeifenrohre mit Glas- hülse, gefüllt mit MagneKakoble, offen, Muster für plastishe Erzeuanisse, Schußfrist 3 Jahre, ange: meldet am 16. Iuni 1888, Vormittags 92 Ubr.

Eisenach, den 2. Juli 1883,

Großherzoglib S. Amtsgericht. IV. (Unters crift.)

M.-Gladäbach.

In das Musterregister ist eingetragen:

Bei Nr. 226. Hermann Schött, Rheydt, hat für die unter den Nrn. 10833 a, 10834a, 10836a, 10838a, 10840a, 1084? a, 10844 a, 3751 F, 3752F, 3759 F, 3760 F, 3767 F, 3768 F, 3775 F, 3776 F, 3779 F, 3783 F, 10835 a, 3753 F, 3754 F, 3757 F, 3761 F, 3777 F, 3778 F, 3781 F, 3785 F eingetragenen Etiquetten-Muster die Verlängerung der Schußfrist bis auf 2 Iabre ans gemeldet.

M.-Gladbach, den 7. Juni 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung II.

M.-Gladbach. [19330] íïIn das Musterregister ist eingetragen:

Bei Nr. 227 Hermann Schött, Firma in Rheydt, bat für das unter der Nr. 3814 F ein- getragene Muster Beränderungéstreifen zur Ausftat- tung von Cigarrenkisthen die Verlängerung der Schuyfrist bis auf 2 Jahre angemeldet.

M.-Gladbach, den 28. Juni 1888,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ik.

[19581]

[19329]

Firma in

M.-Glad4bach.

íIn das Mustercegister ist eingetragen:

Bei Nr. 228, Firma Hermauu Schött in Rheydt, hat für die unter den Nrn. 3567 F, 3568 F, 3648 F, 3763 F, 3764 F, 3791 F, 3792F, 3801 F, 3802 F, 3803 F, 3804 F, 3807 F, 3808 F, 3809 F, 3812 F, 3815 F, 3823 F, 3825 F, 3569F, 3570 F, 3611 F, 3642 F, 3650 F, 3765 F, 3766 F, 3793 F, 3795 F, 3805 F, 3806 F, 3817 F, 3824 F eingetragenen Muster zur Ausstattung von Cigarren- fisthen die Verlängerung der Schußfrist bis auf 29 Jahre angemeldet.

M.-Gladbach, den 28. Iuni 1888,

Königlithes Amts8geriht. Abtheilung TI.

Wos. [19602]

Im Musterregister Bd. 1. Nr. 109 wurde für fieben in einem versiegelten Umschlag von der Porcellanfabrik J. N. Müller in Shönwald übergebene Muster, Abbildungen zu ciner Wasch- garnitur ‘(Kanne, Nathtgeschirr, Lavoir, Shwamnm- dose, Seifendose, Kammdoie, Zahnvpulverdosfe (f. g. Delphinmuster), plastisches Eczzugniß, Fabriknummer 101, die Schußfrist von drei Jahren, beginnend am 23. Juni 1888, Vorm. 87 Ukr, eingetragen.

Hof, den 3. Juli 1888.

Kgl. Landgericht, Kammer für Handelsfachen.

Müller, Vorsitzender.

Jena. [19331]

In das Musterregister find eingetragen worden:

a, Nr. 24 Firm2 H. Vellach in Jena, cin versiegeltes Couvert, enthaltend die Zeichnung ¿1 einem Couvertsammler, Muster für plastiswe Er- zeugnisse, Fabriknummer 2000, Schusfrist dret Sahre, angemeldet am 1. Juni 1858, Nachmittags 54 Ukr.

b. Nr. 25. Firma H. BVellah in Jena, ein versiegeltes Packet, enthaltend cin Muster, darstellend eine Pomadendose, bedruckt und lackirt, Deckel und Boden von vernickeltem Zinkblechz, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabri?aummer 1223, SYut- frist drei Jahre, angemeldet am 29. Juni 1888, Vormittags 9} Ubr.

c. Nr. 26. Firma H. BVellach in Jena, cin verziertes Stüdt Blech, genannt Kratterblech, auf einer Wellmaschine bergestellt, offen, Geschäfts- nummer 2840, Muster für plastishe Erzeugnisse, Schut;frist drei Jahre, angemeldet am 30. Juni 1888, Nachmittags ö4 Ubr.

Ee am 30. Juni 1888,

roßherzogl. S. Amtsgeriht. Abtheilung 1V.

Dr. Linftecnbarth.