1888 / 176 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Rcchtsverktältnifse: Die Gesellschaîter sind: 1) der Kaufmarn Hermanu Rubelius bierselbft, 2) der Kaufmann Alexander Voit, jeyt gleich- falls hier wobnhaft. Die Gesellschaft hat am 1. Mai,1888 begonnen. 11. Zufolge Verfügung vom 5. Juli 1888 ift heute die in unserm Firmenregister Nr. 354 eingetragene Firma „S. Rubelius“/, Jnhaber Kaufmann Her- mann Rubelius bierselbst, gelö\cht worden. Frankfurt a. O., den 6. Juli 18858. Königliches Amts8geriht. 11. Abtheilung.

Gelsenkirchen. Sandel8register [19750] des Königlichen Amtsgerichts Gelsenkirchen.

Jn unser Genossenschaftsregister ist sub Nr. 3 bei Consumverein des Deutschen Gewerkvereins GŒirsch Duncker) Eingetragene Genossenschaft zu Bulmke am 3. Juli 1888 eingetragen:

Das Vorstandêmitglied Albert Marguardt ist als \solches ausgeschieden und an seine Stelle der Berg- mann Peter Klein zu Gelsenkirchen gewählt.

Der zeitige Vorstand besteht nunmehr aus dem Bergmann Peter Klein zu Gelsenkirchen, dem Herrn Theodor Dohmen zu Bulmke und dem Kesselschmied Hermann Conrad daselbst.

Grottkau. Bekanntmachung. [19752]

In unserem Firmenregister ift die unter Nr. 177 bezw. 205 eingetragene Firma „Carl Strieseck“/, Inhaberin die vecchelihte Thierarzt Emilie Hill- mann, geb. Brockt. verwittwet gewesene Striesedck, heute gelö\{cht worden. : :

In unserem Prokurenregister is heute bei Nr. 8 das Erlöschen der von der Firma „Carl Stricseck“ dem Thierarzt Josef Hillmann zu Grottkau über- tragenen Prokura eingetragen worden.

Grottkau, den 2. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht.

Grottkau. Bekfauntmachung. [19753] In unserem Firmenregister ist die unter Nr. 36

eingetragene Firma „Carl Heckel“\, Inhaber Kauf-

mann Carl Heckel, heute gelöscht worden. Grottkau, den 2. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht.

Grünberg. Bekanntmachung. [19751] Die Firma J. Pileut zu Rothenburg a. Oder ist na unseren Ermittelungen erloschen und wird von Amtswegen gelösht werden, wenn die ihrem Aufenthalte nach unbekannten Inhaber der Firma oder deren Rechtänachfolger nit bis zum 15. Oktober d. Is. hiergegen begründeten Widerspruch erheben, Grüuberg, den 3. Juli 1888. Königliches Amtsgericht. TII. L

Hagen i. W. Sandel8register [19758]

des Königlicheu Amtsgerichts zu Hagen i. W. Unter Nr. 478 des Gesellschaftsregisters ist die

am 1. Juli 1883 unter der Firma Rosenberg &

C°_ errihtete ofene Handelsgesellschaft zu Hagen

am 4. Juli 1888 eingetragen und sind als Gejsell-

schafter vermerkt :

5 der Kaufmann Louis Rosenberg zu Hagen

2) der Kausmann Mox Löwenstein zu Hagen.

Wagen i. W. Sandel8regifter [19759] des Königlicheu* Amtsgerichts zu Hagen i. W.

In unser Firmenregister is unter Nr. 904 die Firma D Motte und als deren Inhaber der Fabrikant Richard Motte zu Hagen am 3. Juli 1888 eingetragen.

Walberstadt. Befanntmachuug. [19754] In unserem Firmenregister ist die sub Nr. 582 eingetragene Firma „Otto Zimmermaun u. C°. zu Halberstadt“ heute gelö\{t worden. Halberstadt, den 3. Juli 1888. Königliches Amtsgericht. VI.

Halberstadt. Befanntmachung. [19908]

Zufolge Verfügung von heute ist bei der unter Nr. 3 unseres Gesellschaftsregisters vermerkten Firma e-Schaffenger u. Köcher zu Halberstadt“ Fol- gendcs eingetragen :

An Stelle des verstorbenen GesellsGafters Kauf- mann Friedrih Schaffenger ist dessen Wittwe, Minna, geb. Köcher, hier, als Gesellschafterin in die Handels- gesellshaft eingetreten.

An Stelle des gleichfalls verstorbenen Gesellschaf- ters Kaufmann Wilkelm Köcber ist ein Rehtsnach- folger in die Handelsgesellschaft nit eingetreten.

Halberstadt , den 4. Juli 1888,

Königliches Amtsgericht. VTI.

Hamm. Handel8register [19755] des Königlichen Amtsgerichts zu Hamm. In ur ser Firmenregister is unter Nr. 258 die

Firma Leonhard Geck Wittwe und als deren

Inhaber der Kaufmann Heinrich Geck zu Hamm am

3. Juli 1888 eingetragen.

Wannover. Sefanntmachung. [19756] In das hiesige Handelsregister is heute einge-

tragen: a. Blatt 461 zu der Firma: P. C. Göhmaun : Die Firma ift geändert in „Göhmannsche Buchdruckerei ““. b. Blatt 4064 die Firma: Göhmannsche Buchdruckerei mit dem Niederlafsungsorte Hannover und als deren Inhaber Buchdrucker August Heinrih Ferdi- Mang n zu Hannover und Friedrich Diers aselbst. Offene Handelsgesellschaft seit 1. September 1882. Das Geschäft ist bisher unter der Firma Ph. C. Göhmann geführt. Saunover, 4. Juli 1888, Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 1V b.

* Wannover. Bekanntmachung. [19757] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 4065 eingetragen die Firma:

I. F. Melcher mit dem Niederlaffungsorte Lindeu und als deren Inhaber: Ehefrau des Kaufmanns Heinri Melcher Johanne Friederike Margarethe, geb. Heinemann, zu Linden. Hanuuover, 5. Juli 1888. Königliches Amtëgeriht. [V b.

HWöechst a. M. SBefanntmachung. [19907]

Die Handelsgesellshaft Vuruiß «& Fuchs zu Höchst a. M. ifi aufgelöst und tritt in Liquidation.

um Liquidator ist, der Gesellshafter Kaufmann #5. W. Fuchs zu Höft a. M. ernannt worden. Eingetragen unter Nr. 83 des hiesigen Gesellschafts- registers.

Döchst a. M., den 4. Juli 1888,

Königliches Amtsgerich{t. I1.

Urseld. Bekanntmachung. [19815] In das Handelsregister des unterzeihneten Ge- rihts ift auf Fol. 85 eingetragen worden: die Firma: Hoge « Pabft, als deren Jnhaber : der Kaufmann Carl Hote in Niedersahs- werfen, als Ort der Niederlassung : Niedersachswerfen. Spalte Bemerkungen: Der Ort der Niederlassung ist von Halle a. S. nah Niedersahswerfcn verlegt. Jlfeld, den 3. Juli 1888. ; Königliches Amtsgericht. Raf ch.

[19909] Ilmenau. Sn tas biesige Handelsregifter ist heute Fol. 1 Bd. II. die Firma Schleicher «& Schröpfer in Jlmenau und als deren Inhaber Wilhelm Arnold Schleicher und Johanu Alexander Adalbert Scchröpfer daseibst cingetragen worden. Jlmeuau, den 5. Juli 1888. : Großherzogl. Sä&{\. Amisgeritt. Dr. Wittich. Insterburg. Befauntmachung. [19760] In unser Register zur Eintragung der Aus- \{ließung der Gütergemeinschaft ist unter Nr. 167 zufolge heutiger Verfügung eingetragen, daß der Kaufmann Adolf Aron in Jnfterburg für seine Ebe mit Hedwig Jacobfsohu durch Vertrag vom 22. Juni 1888 die Gemeinschaft der Güter und des Grwerbes ausges{lossen hat. Justerburg, den 3. Juli 1888. Königliches Amts3gericht. [19910] Jena. Bei der Fol. 171 unseres Handelsregisters eingetragenen Firma „Saal - Eisenbahn - Gesell- \chaft zu Jena“ ist laut Beschlusses vom. gestrigen Tage einaetragen worden : Nr. 7. Das unter Ziffer 6 oben bezeichnete abgeänderte Statut vom 29. Juni 1885 ist _in den 88. 10 nund 41 abgeändert laut Beschlusses der Generalversammlung vom 13, Juni 1888. Jeua, den 29. Juni 1888, ; Großherzogl. S. Amtsgericht, IV. Dr. Linsenbarth.

[19911 Koblenz. Unterm heutigen Tage ift in das biesige Handel2- (Firmen-) Register unter Nr. 4296 eingetragen worden der Kaufmann Theodor Josef Reiff in Mayen als Inhaber der Firma „Theod. Jos. Reiff‘ daselbst.

Kobleuz, den 6. Juli 1888. Königliches Amtsgericht. Abiheilung II.

Königsberg. Sandelsregister. [19761]

Das von dem Herrn Heinrid Wilhelm Gräfe in Körigsöberg unter der Firma H. W. Gräfe be- triebene Verlagsge\sch{äft ist durch Vertrag von den Erben desselben auf den Buchhändler Lucas Heinrich Gräfe in Hamburg übergegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortführt. Dieses ist unter Nr. 2192 und 3118 unseres Firmenregisters zufolge Verfügung vom 2. Juli 1888 an demselben Tage eingetragen.

Königsberg, den 3. Juli 1888.

Königliches Amtsgeriht. XII.

Königsberg. Sandel8register. [19912]

Für sein am hiesigen Orte unter der Firma „Stautien & Becker“/ kestehendes Handelsgeschäft at der Geheime Commerzienrath Herr Moritz Becker in Dresden eine Zweigniederlassung unter derselben Firma begründet. Dieses ist in unserm Firmenregister bei Nr. 2910 Co]. 6 zufolge Ver- fügung vom 4. Juli 1888 an demselben Tage ein- getragen.

Königsberg, den 5. Juli 1888,

Königliches Amtsgericht. XRII.

[19916] Leipzig. Auf Fol. 6922 des Handelsregisters für den Bezirk des unterzeihneten Amtsgerichts ist heute eingetragen worden, daß die Reudnitzer Zweig- niederlassung der Aktiengesellschaft unter der Firma „Anuglo-Deutsche Mechauische Spigtzen- fabrik Lcipzig, Limited“, in Nottingham, nach Swönefeld verlegt worden ist. Leipzig, den 6. Iuli 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I b. Steinberger.

LengsTeld. Bekanntmachung. . [19915]

Zufolge Beschlusses vom beutigen Tage ift Fol. 14.

Band I. des Handelsregisters für den Bezirk des vormaligen Justizamts Dermbach zu „Vorschußverein Dermbach, eingetragene Genofsenschaft“‘ eingetragen worden : e Der Kaufmann Anton Mittermüller in Derm- bah ist als Direktor auf die nähsten drei Geshäftsjahre in der Generalversammlung vom 24, vor. Mon. wiedergewählt worden. Lengsfeld, den 3. Juli 1888, Großherzogl. S. Amtsgericht.

Pilg.

[19913] Lennep. Auf Anmeldung ist heute unter Nr. 112 des hieficen Handels-Gesellschaftsregisters

eingetragen worden :

Die am 1. Juli 1888 begonnene, zwis{en Kluppen- fabrikanten Carl Friedrich WMessershmidt und Gottfried Hermann Messerschmidt, beide zu Lüttring- haufen wohnend, erribtete Handelsgesellshaft unter der Firma „Gebr. Messerschmidt“ mit dem Sipe in Lüttringhausen. Jeder der Gesellschafter ist berechtigt, die Firma zu vertreten.

Leunep, den 6. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht.

Lesum. Bekanntmachuug. 19762]

Auf Blatt 26 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma:

J. Winuters in Burgdamm eingetragen :

1) Vie Bierbrauerei ift unter unveränderter Firma auf den Kaufmann Anton Heinrih Winters in Burg- damm mit dem 1. Januar d. I. übergegangen,

2) die dem Leytercen ertbeilte Prokura ift gelö\scht.

Lesum, den 5.-Juli 1888.

Königliches Amts8gerit.

Liegnitz. Bekanntmachung. [19917]

Zufolge Verfügung vom d. Juli 1888 sind an demselten Tage bei uns folgende Eintragungen be- wirkt worden:

aim Gesellsbaftsregister bei Nr. 144, die Firma Eichner & Puppe zu Lieguitz betreffend :

Die Gesellschast hat durch den Tod des Kauf- manns vnd Schneidermeisters Karl Puppe zu Liegniß als folhe aufgehört und ift unter Nr. 917 des Firmenregisters als Einzelfirma eingetragen,

b. im Firmenregister unter Nr. 917 (früber Nr. 144 des Gesellschaftsregisters) der Kaufmann und Schneidermeister Rudolph Eichner zu Liegnitz als Inbaber der Firma Eichner & Puppe zu Liegnitz.

Liegnitz, den 5. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht.

Lippstadt. Sandel8register [19918] des Königlichen Amtsgerichts zu Lippstadt,

Die unter Nr. 13 des Firmenregisters eingetragene Firma Eduard Gaffron (Firmeninhaber der Kauf- mann Eduard Gaffron) zu Lippstadt ift gelö\cht am 4. Juli 1888,

Lippstadt, den 4. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht.

Lüikeck. Eiutragung [19798] in das Handelsregister.

Am 5. Juli 1888 ift eingetragen :

auf Blatt 1182 bei der Firma Gribbohm «& C°_:

der Kaufmann Carl Heinrich Friedrich Bluneck ist ausgetreten,

Hermanu Johaun Friedrich Hennings, Kaufmann zu Lübe, is als Gesellshafter ein- getreten. :

Lübeck, den 5, Juli 188.

Das Amtsgericht. Abtheilung IV. Funk, Dr. H. Köp de.

Lutter a. Bhbge. SefanntmachGung. [19763]

Im hiesigen Firmenregister ist Blatt 50 die Firma Meyer «& Seuff, als deren Inhaber der Kauf- mann Hans Mever zu Goslar und ter Chemiker Dr. Marx Senff zu Halle a. S., als Ort der Niederlassung Langel8heim eingetragen, und dabei vermerkt, daß die Firma als offene Handelsgesell- haft betrieben wird, welche am 5. März d. I. be- gonnen hat. i

Lutter a. Bbge., den 27. Juni 1888,

Herzogliches Amtsgericht. Lutterloh.

Magdeburg. Berichtigung. [19767]} Die Bekanntmachung vom 27. Iuni 1888, ke- treffend die Actienzucferfabrik Niederundodelebeu, wird dabin bericbtigt, daß zu den Vorstand8mit- gliedern ni@t der Rittergutsbesißer Rudolph Griese- mann auf Rit'ergut Busch, sondern der Oekonom Gottlicb Griesemann zu Schnarsleben gehört. Magdeburg, den 5. Juli 1888. Königliches Amtsgericht. Abtkeilung 6. -

[19038]

Merseburgz. Auf Grund des Gefeßes vom 30. März 1888 soll die Löschung nachstehender im L des unterzeichneten Gerichts eingetragenen irmen:

N A. H. Obstfelder zu Merseburg,

2) M. Klingebeil zu Merseburg, 3) F. Haruisch zu Merseburg, 4) F. A. Schaaf zu Merseburg, N . Eckcfardt zu Lügen, 6) Franz Kaufmaun zu Lüßen, 7) Adalbert Merfert zu Merseburg, 8) G. S. Zeit zu Merseburg, 9) Minna Eichler zu Merseburg, 10) F. Herbst zu Merseburg, 11) C. W. Klingebeil zu Merseburg, 12) Louise Kaufmaun zu Merfeburg, 13) Willmar Meyer zu Merseburg, 14) H. Schindler zu Merfeburg, 15) Ernft Glaser zu Merseburg, 18 Heinrich Zöpfel in bel, 17) Gustav Eibe zu Merseburg, 18) Carl Tiemaun zu Merseburg, 19) C. Mölluiz Jun. zu Merseburg, 20) W. L. Schwarze's Wittwe zu Schkeuditz, 21) Chr. Fr. Fofkke zu Schkeuditz, 22) A. N. Gaudich zu Schkeuditz, 23) O. Weineck zu Schkeuditz, 24) Aug. Luncke zu Schkeudiy, 25) Fricdrich Meyer zu Merseburg, 25) J. L. Vraconier zu Merseburg, 27) A. K. Nagel zu Merseburg, 29) Herrmann Pille zu Merseburg, 29) L. A. Weddy's Sohn zu Merseburg, 30) Purrucker et Beuunemann zu Merseburg, 31) Henriette Ebbighausen zu Merseburg, 32) C. A. Engelhardt zu Merseburg, 33) A. Blüthner zu Merseburg, 34) H. Elkan zu Merseburg, 35) A. Nindfleisch zu Mer}eburg, 36) Ed. Vierende zu Schkeuditz, 37) F. A. Nothe zu S(kendit, 38) Gustav Kind zu S(hkeudiß, 39) F. L. Krüger zu Schkeudit, rei Heinrich Horn zu Schkeuditz, 41) F. W. Kühne zu Zöschen,

4?) F. Berger zu Frankleben,

43) A. Fleischhauer zu Mérsebut4(, 44) Gemens Schier in Schafstädt, 45) G. Nönnig zu Lügen, 46) Louis Schenke zu Lauchstedt,

47) Agenturges{äft WMoris Klingebeil zu Merjeburg, :

48) C. F. Kieselbah zu Merseburg,

2 Nudolph Fritsche zu Lügen,

50) Aug. Weber zu Lüten,

51) Nobert Kamprath's Wittwe zu Lautbstedt, N L. Schimpf zu Lauchstedt,

53) Ch. G. Schimpf's Wittwe zu Schafftädt, 54) S. Gumpreckcht zu Schkeudiy,

55) Frauz Hupe zu Merseburg,

56) Jetschke et Comp. zu Merseburg,

57) G. Sauer zu Merseburg,

58) Carl Goldstein zu Schfeudißz,

59) F+ K. Nottig zu Lügen,

60) Julius Staub zu Lüßen,

61) Carl Eberling zu Schafftädt, _

62) A. v. d. Chevallerie zu Schafstädt,

63) Otto Grempler zu Schafstädt, 64) F. Frauenheim zu Lüten,

65) Nichard Scheffler zu Lüßen, 66) A. Liusner zu Lauchstedi,

67) Gebrüder Becker zu Merseburg von Amtäwegen erfolgen.

Die der Person, bezichungäweise dem Aufenthalt nah nicht bekannten Firmeninhaber oder deren Nechts- nafolger werden hiermit aufgefordert, einen etwaigen Widerspruch gegen die Löshung bis zum 15. Oktober cr. inkl. \ch{riftlih oder zu Protokoll des Gerichts\chreibers geltend zu machen.

Merseburg, den 21, Juni 1888. :

Königlies Amtsgericht. 111. Abiheilung.

[19919] Metz. RSaiserliches Landgericht zu Met.

Im biesigen Handels- (Gesellscha1ts-) Register wurde beute zu der Aktiengesellsbaft

Banque d’Alsace et de Lorraine zu Strafeburg, Filiale zu Met, auf Anmeldung Folgendes eingetragen : L:

Laut Beschluß des Aufsichtsraths vom 23. Juni 1888 ist der Direktor Eduard Brach und der Prokurist Leo Veauquesne vom 30. Juni 1888 ab aus dem Vorstande der Gesell\shaft ausgeschieden.

Dagegen sind vom 1. Juli 1888 ab die Bank- beamten Ludwig Oswald und Theodor Vequer zu Met zu Mitgliedern des Vorstandes der Filiale Met, und zwar Herr Oswald zum Direktor und Herr Bequer zum Prokuristen beitet worden,

Der Gesammt-Borstand der Filiale Mey besteht nunmehr aus den Herren Heinrih Friedrich Brach und Ludwig Oêroald, Direktoren, Franz Martin und Theodor Bequer, Prokuristen. Zur Zeichnung für die Gesellschaft ist die Kollektiv-Unterschrift zweier Vorstandsmitglieder erforderlich.

Meg, den 7. Juli 1888. Ï

Der Landgerichts-Sekretär : Lichtenthaeler.

Militsch. Sefanutmachung. In unser Firmenregister ist heute unter

die Firma: Lonis Würffel mit deim S in Militsch, und als deren Inhaber der Kaufmann Louis Würffel in Militsch eingetragen worden. Militsch, den 3. Juli 1888. Königliches Amtsgericht.

19766] r. 112

Neisse. Bekanntmachung. [19920] In unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 699

die Firma: „Adolf Meuzel“‘ : zu Gruuan und als deren Inhaber der Fleischer- meister und Viehbändler Adolf Menzel in Grunau heute eingetragen worden. Neif\se, den 5. Juli 1888. j Königliches Amtsgericht.

[19769] Neuss. In unser Gesells(aftsregister ist beute unter Nr. 96 die Firma: L „Engelbert Stübben“‘ mit dem Siße in Düsseldorf und Zweignieder- lassung in Erprathermühle, Gemeinde Holzheim, und als deren Inhaber der Kaufmann Max Stübben zu Holzheim und der Kaufmann Josef Stübben zu Düsseldorf eingetragen worden. : Die Gesellschaft bat am 1. Juli 1885 begonnen. Neuft, den v. Juli 1888, : Ksöniglihes Amtsgericht. Nordhausen. SBefanutmachung. [19768] Das kierorts unter der Firma: Julius Cohu bestehende Handelsgeschäft ist in Golge des Todes ibres Inhabers auf die Wittwe Cohn, Fanni, geb. Calm, bierselbst, erbweise übergegangen, die Firma sub Nr. 951 daher gelös{ht und das von der Wittwe Cohn, Fanni, geb. Calw, unter der bisherigen Firma weiter betriebene Hanvelsgeshäft sub Nr. 960 des Senates zufolge Verfügung vom heutigen age eingetragen, Nordhausen, den 5. Juli 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ik.

[19772]

Ohlan. Bekanutmachung.

Jn das Firmenregister ist bei der unter Nr. 63-

eingetragenen Firma: D, Schlefinger zu Ohlau eingetragen: Die Firma i}t gelö\ch{t. Ohlan, den 4. Juli 1888, Königliches Amtsgericht.

[19770] Oldenburg. In das Handelsregister i} auf Seite 102 Nr. 182 zur Firma G. Potthaft in Oldenburg eingetragen :

Die bisherige Inhaberin Wittwe Potthast hat das Geschäft am gestrigen Tage an ihren Sohn, den Kaufmann Friedrich Auton Jacob Pott- hast hies. übertragen, und ist dieser demnach seit 1. Juli d. J. alleiniger Jnhaber der Firma. Die pi C A früher ertheilte Prokura ist somit erloschen.

Oldenburg 1888, Juli 2.

Großherzoglih Oldenb. Amtsgericht, Abth. I.

Harbers.

[19773

OsterwiecK. Dee unter Nr. 27 unseres Se schaftsregisters eingetragene Handelsgesellschaft :

: _, Fischer et Hodvorff, mit dem Sige zu Osterwieck ist am heutigen Tage gelöscht worden. .

Osterwieck, den 4. Juli 1888.

Königlichcs Amtsgericht. I.

[19777] Parchim. Zufolge Verfügung vom gestrigen Tage ift heute in das hiesige Handelsregister Fol. 141 Nr. 136, ke!tr. die Firma MeckŒlenburgische Süd- bahn Gesellschaft zu Parchim eingetragen :

Col. 6: Nach Beschluß der (eneralversammlung vom 15. Juni 1888 erfolgen die Bekanntmachungen der Gesell)chaft in den „Meckleaburger Nachrichten“, anfiatt bisher in den jeßt eingegangenen Med. Anzeigen

Parchim, den 4. Juli 18883.

Großhberzoglihes Amtsgericht.

Pless. Bekauntmachung.

In unser Firmenregister ift Nr. 215 die Firma:

: ohann Noras mit dem Niederlassungsort Jedlin

und als deren Inhater der Müller Johann Noras zu Jedlin heute eingetragen worden.

Plef, den 36. Juni 1888,

Königliches Amtsgericht.

Pr. Stargard. SBefanntmachung. [19775]

Zufolge Verfügung vom 4. Juli 1888 is an deu1- selben Tage in unser Firmenregister eingetragen worden :

a. zu Nr. 834.

Die Firma Benjamin Herzberg Kyschau ift erloschen.

b. unter Nr. 268.

Die Firma V. Herzberg, als Inhaber Kauf- mann Bernhard Herzkerg in Alt-Kyschau und als Ort der Niederla\sung Alt-Kyschau.

Pr. Stargard, den 4. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht.

[19774]

unter laufender

in Alt-

Pyritz. Bekanntmachuug. [19776]

Auf Grund der Verfügung des unterzei(neten Amts- gerits vom 1. Juli 1888 ift unter Nr. 20 unseres Gesellschaftsregisters die Commanditgesellschaft eeJulius Locweuthal ©@ C°_““, welche ihren Sitz in Stargard (Pom.) und eine Zweigniederlassung in Pyritz hat, am 2. Juli 1888 eingetragen worden.

Persönlich haftender Gesellschafter ist der Kauf- Julius Loewenthal zu Stargard (Pom.).

PVyritz, den 3. Juli 1888,

Königliches Amtsgericht.

Sigmaringen. Vefanutmahung. 119778] In das Firmenregister ist unter Nr. 74 eingetragen : Col 2, Hermann Spindler, Holz: u. Waaren-

geshäft u. Weinhandlung, vormals Karl

Heilig - Riedinger.

Col, 3. Ostrach. Col. 4. Ÿ Spindler. Col, 5, Am 3. Juli 1888 zufolge Verfügung vom

3, Juli 1888, : f: -

Königliches Amtsgerihßt Sigmaringen.

Springe. BVefkauntmachung. [19771] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 133 zur La Hermaun Osterkamp sen. Springe

Folgendes eingetragen:

Das Handelsgeschäft ist cum activis et passivis seit 1, Juli 1888 auf den Fabrikanten Hermann Osterkamp jun. zu Springe übertragen, welcer das- selbe als alleiniger Inhaber unter der Firma H. Osterkamp fortführt. A

Ferner ist Blatt 213 eingetragen die Firma:

H. Osfterkamp : mit dem Niederlassungéorte Springe und als In- haber: Fabrikant Hermann Osterkamp jun. zu Springe. : Springe, den 4. Juli 188. Königliches Amtsgericht.

[19779] Stettin. Der Kaufmann Paul Straube zu Stettin hat für seine Che mit Elsa, geb. Bur- meister durch Vertrag vom 27. Juni 1888 die Ge- meinschaft der Güter und des Erwerbes aus- geschlossen. 2 :

Dies ist in unser Register zur Eintragung der Auss{ließung oder Aufhebung der ehbclihen Güter- gemeinschaft unter Nr. 887 heute eingetragen.

Stettin, den 4. Juli 1888. i

Königliches Amtsgericht. Abtheilung RI.

Strassburg. Kaiserliches [19784] Laudgericht Strafburg.

Zu Nr. 787 des Gesetischaftsregisters wurde heute bei der Alkticngesellshaft unter der Firma „Elsäsfishe Gesellschaft für A: gi Weberei“/ in Vischweiler Folgendes einge- ragen:

urch Beschluß des Aufsi{tsraths vom 23. Juni 1888 ist der Kaufmann Karl Berg in Bischweiler zum Vorstand ernannt.

Strafburg, den 5. Juli 1888. i

Der Landgerichts-Sekretär: Hertig.

SyLe. Bekanntmachung. [19782]

In das hiesige Handelsregister i1t heute Blatt 97 eingetragen die Firma:

„Heinr. Duukhase“‘

mit dem Niederlassungsorte Leeste und als deren Aber der Fabrikbesißer Heinrih Dunkhase in

eeste.

Syke, den 5. Juli 1888. j

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

SyKe. Vekanutmachung. [19780 Auf Blatt 43. des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma: e-Chriftoph Bomhoff“ eingetragen : S „Das Geschäft ist auf den Bierbrauer und Gast- wirth Ernst Hermann Wessel in Syke übergegangen. Syke, den 5. Juli 1888. Königliches Amtsgericht. IT,

SyKe. Bckauntmachung. [19783] Auf Blatt 82 des hiesigen Hanudel3registers ist heute zu der Firma: j „C. Dunkhase in Leeste“‘ eingetragen : „Die Firma ift erloschen.“ Syke, den 5. Juli 1888, Königliches Amtsgericht. Abtbeilung Il.

SyKe. Bekanutmachung. [19781] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 96 eingetragen die Firma:

: „D. Ahrens“/ mit dem Niederlafiungsorte Kirhweyhe und als deren Inhaber der Kaufmann Johann Diedrich Abrens in Kirchweyhe.

Syke, den 5. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

Tarnowitz. Befanntmachung. [19785] In unserem Firmenregister ist beute zu Nr. 125 das Erlöschen der Firma Carl Scharff zu Tar- nowigtz eingetragen worden. Tarnowitz, den 4. Juli 1888, Königliches Amtsgericht.

Templin. Sefanntmahung. [19786] In unserem Firmenregister ist heut die unter Nr. 204 eingetragene Firma „Apotheke zu BVoitzen- burg U.-M. Herm. Fischer“/ (Inhaber Apotheker Hermann Fiscber daselbst) gelö\{t worden. Templin, den 2, Juli 1888. Königliches Amtsgericht.

[19789] Thedinghausen. In das Handelsregister für den hiesigen Amisbezirk ist als alleiniger Inhaber des unter der Firma J. Dahn zu Hagen bestehen- den Handelsges{ä7ts der Kaufmann Julius Hahn daselbst heute eingetragen, auch ist glei{zeitig das Erlöschen der demselben ertheilt gewesenen Prokura vermerkt.

Thedinghausfen, den 26. Juni 1888, Herzoglidbes Amtsgericht. Rustenbac.

[19787] Trier. Da die Anmeldung der nachstehenden, wie ermittelt, erloschenen Firmen zum Behufe deren Ein- tragung in die diesseitigen Handelsregister niht hat herbeigeführt werden können, so ist diese Eintragung nunmehr von Amtêwegen zu bewirken.

Auf Grund des Gesetzes vom 30. März cr. werden die Inbaber jener Firmen oder deren unbekannte Rechtânachfolger aufgefordert, etwaigen Widerspruch gegen diefe Maßnahme bis zum 20. Oktoker cr. \chriftlich oder zum Protokoll des Gerichts\chreibers geltend zu machen.

Nr. Ort des Firma. der Reg Niederlafsung.

A. Firmenregister.

50 | M. Vender Wittlich. 99 | Wittwe Christian VBrunk Do. 156 | Moses Mayer do. 269 | Lazarus Schoemann Neil. 970 | Mendel Schoemaun VBengel. 415 | Franz Bastgen Wittlich. 416 | Joh. Baftgen do. 422 | Ph. Carl Jos. Keuker do. 423 | N. Klein Sohn Do. 427 | Gebr. Mack do. 428 | S. Marx do. 431 | V. Pofß do. 432 | J. J. Steffes Do. 433 | Nic. Steffu do. 434 | K. A do. 437 | M. J. Laner do. 466 | Math. Schweisel Monzel. 614 | Wilhelm Liell Piesport. 646 | Katharina Steffens Manderscheid. 673 | Johaun Regh Bettenfeld. 707 F. Schmitt Salmrohr. 787 | Vasten Zilligen Wittlich. 791 | Jos. Schock Do. 1310 | Gebr. Berres Vahnhof Uerzig. 1409 f Joseph Kaufmann Wittlich. 1776 | L. Simon do.

B. Gesellschaftsregister. 187 | Gebr. Wiener Wittlich. 226 | Gebr. Oertel et Comp. | Salmrohr. Trier, den 2. Iuli 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I1V.

[19788] Trier. Zufolge Verfügung von heute wurde eingetragen : 5

1) bei Nr. 492 des Firmenregisters, betreffend die Firma „C. Plaum“/ zu Prüm: „Das Handels- geschäft nebst Firma ist durch Uebereinkunft zwischen den Erben des Inhabers auf dessen Wittwe über- gegangen“. .

9) unter Nr. 1825 daselbs die Firma „C. Plaum“’ mit dem Sitze zu Prüm und als In- haber die Wittwe Carl Hubert Joseph Plaum, Anna Maria, geb Berens, Handelsfrau zu Prüm.

3) unter Nr. 246 des Ug R isters die dem Lederfabrikanten Franz Alf zu Prüm für vor- bezeichnete Firma ertheilte Prokura.

4) bei Nr. 582 des Firmenregisters, betreffend die Firma,„„J. Engel‘‘zu Freudenburg : Das Handels- ge\chäft ist durh Uebereinkunft zwischen den Erben des Firmen-Inhabers auf dessen Sohn übergegangen“.

5) unter Nr. 1826 daselbst die Firma „M. Engel“ mit dem Size zu Freudenburg und als Snhadee der Kalkbrennereibesizer Michel Engel dafelbst.

6) bei Nr. 522 des Firmenregisters, betreffend die

irma „F. Heuseler“’ zu Saarburg: „Das

andelsges{äft ist durch Vertrag auf den Sohn des verstorbenen Inhabers übergegangen“.

7) unter Nr. 1827 daselbst die Firma „Nikolaus Heuseler“’ mit dem ee zu Saarburg und als Sr N t der Gerbereibesiter Nicolaus Heuseler ateldit.

8) bei Nr. 624 des F:rinenregiiter3, betreffend die Firma „Philipp Kappes“ zu Speicher: „Das Vandelsgeschäft ist durch den Inhaber seinen beiden Söhnen übertragen“.

9) unter Nr. 389 des Gesellschaftsregisters die am 1. Juli cr. begonnene Handelsgesellschaft unter der Firma „Gebr. Kappes“/ mit dem 4 zu Speichermühle, Gemeinde Speicher, als Gesell- schafter die Kaufleute Joseph und Julius Kappes zu Speichermühble, von denen Jeder allein berechtigt ist, die Gesellschaft zu vertreten.

10) bei Nr. 141 des Prokurenregisters, betreffend die der Margaretha Fauth dahier ertbeiite Profura : „Die Prokura ift erloschen“.

Trier, den 3 Juli 1888.

Der Gerichts\{reiber des Königlihen Umtsgerihts. Abtheilung IV. Semmelrotb.

Uelzen. Bekanntmachuug. [19790] Im hiesigen Genossenschaftsregister ist heute zu der Firma :

Genossenschaftêämeierei in Ebstorf

: (eingetragene Genossenschaft) eingetragen :

Der Vollhöfner Chr. Plank sen. Wessen- stedt ist aus dem Vorstande ausgescbieden und für ibn als Mitglied eingetreten der Vollhöfner Wilbelm Plank jun. Wessenstedt.

Nelzen, den 5. Juli 1888. Königliches Amtsgeri@t. T.

Weida. Bekanntmachung. [19793]

Die Fol. 200 Vd. IT. des hiesigen Handelsregisters

eingetragene Firma C. Neidhardt in München-

berusdorf ist laut Beshluß vom 25, d. M. ge-

[ö\cht worden.

Weida, den 29. Juni 1888, Großherzoglich S. Amisgerit. (Unterschrift.)

Abth. TV.

Witzenhausen. SBefauntmahung. [19791] Zu Nr. 53 des Handelsregisters, Firma Salomon Schwabe in Hebeuhauseu, ist eingetragen : Die Firma ift erloschen. Wigtenhausen, den 3. Juli 1838, Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ik. Dr. Leppel, WyK a. Föhr. SBefanntmachung. [18793] Die unter Nr. 21 unseres Firmenregisters einge- tragene Firma K. Schmidt in Wyk a. Föhr ift erloschen und beute im Register gelöst. Wyk a. Föhr, den 4. Juli 1888. Königliches Amtsgericht. __ Veröffentlibt: Jacobsen, Aktuar, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, i. V.

Muster - Register Nr. 68.

(Die au3ländischen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.) Berlin. Königliches Amtsgericht L. [19733] theilung 56 L. _Verlin, den 6. Juli 1888.

In das Musterregister ist eingetragen:

Nr. 9250. Fazrikant Emil Rethwisch in Verliu, 1 Palet mit 33 Mustern für Borten und Frangen, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 552, 595, 556, 557, 569, 570, 578 a, b, c, 580, 580 a, 581 a, b, 787, 56l a, 563, 564, 565, 587, 568, 599, 600, 566, 581 577, 596, 568, 534, 562, 569, 601, 602, 509, Schußfrist ò Jahre, angemeldet am 1. Juni 1888, Vormittags 11 Ubr 32 Minuten.

Nr. 9251. Firma David Grove in Verlin, 1 Umschlag mit Abbildungen von 2 Modellen für Waschtoilettenständer und Consolclosets (Gesmas- musfier), versiegelt, Muster für plastishe Erzeug- niffe, Fabriknummern 248, 403, Schußfrist 3 Iabre, angemeldet am 1. Juni 1888, Vormittags 11 Uhr 58 Minuten.

Nr. 9252, Firma Schmidt «& Jaedicke in Berlin, 1 Umschlag mit Abbildungen von 19 Mo- dellen für Hängelampen, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknumn:ern 1439, 1441, 1443, 1444, 1446 bis 1450, 1452, 1453, 1456, 1458, 1465, 1479, 1482, 1488, 1491, 1492, Schug- frist 3 Jahre, angemeldet am 1. Juni 1888, Nach- mittags 12 Uhr 32 Minuten. :

Bei Nr. 7501. Fabrikant Herm. Schoecke in Verliu hat am 1. Juni 1888 für das laut An- meldung vom 2. Juni 1586 mit S{utßfrist von 2 Jahren eingetragene Muster für Verzierungen zu Eismaschinen die Verlängerung der Schußfrist bis auf 4 Jahre angemeldet.

Nr. 9253. Fabrikant Carl Scheler in Berlin, ] Padet mit 1 Modell für Dekorationen zu Kummetbügein , versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummer 88, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 2. Juni 1888, Vormittags 11 Uhr 20 Minuten.

Rr. 9254. Fabrikant Gust. Courad in Berlin, 1 Ums({lag mit Abbildungen von 11 Modellen für Dekorationen zu Shawlnadeln, Hängern und Kämmen, versiegelt, Muster für plastishe Erzeug- nisse, Fabriknummern 2001 bis 3011, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 2. Juni 1858, Nach- mittags 12 Uhr 4 Minuten. L

Bei Nr. 6522, Firma Wild «& Wessel in Berlin hat am 4. Juni 1888 für die laut An- meldung vom 9. Juni 188 mit Schußfrist von 3 Jahren eingetragenen Modelle für Lampen bezüg- li der Modelle Fabriknummern 1832, 1834, 1835 die Verlängerung der Schußfrist bis auf 6 Jahre angemeldet. : :

r. 9255. Fabrikant S. Freund in Berlin, 1 Paket mit 2 Mustern für Filigran- (feine Draht-) Dekorationen zu Cigarrentascben und Brieftaschen, eersegel Flächenmuster, Fabriknummern 1242, 6, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 4. Juni 1888, Nackmittags 12 Uhr 10 Minuten. : ;

Nr. 9256. Fabrikant Paul Kuopp in Berliu, 1 Packet mit 2 Modellen für dekorative Lager- gestelle an Wringmaschinen, versiegelt, Muster für lastische Erzeugnisse, Fabriknummern 1, 2, Sr rist 3 Jahre, angemeldet am 4. Juni 1888, Nach- mittags 12 Uhr 30 Minuten. A

Nr. 9257. Firma Guftav Demmler in Berlin, 1 Ums{lag mit 3 Modellen für ausgeshlagene und reliefgeprägte Papiere, versiegelt, Muster für vlastische Erzeugnisse, Fabriknummern 807, 808, 809, Schuy- frist 3 Jahre, angemeldet am 5. Juni 1888, Ver- mittags zwishen 8 und 9 Uhr.

Nr. 9258. Firma W. Lu& n Berlin, 1 nis s{lag mit Abbildungen von 2 Mevelien für Gaudetaver, versiegelt Muster für plastische E zeugnisse, Fabrik- nummern 758, 760, Scutfrist 3 Jahre, angemeldet am 5. Juni 1888, Vormittags 11 Uhr 9 Minuten

Nr. 9259. Fabrikant Jacob Berliner in Verlin, 1 Packet mit 3 Modellen für GSlobus- Benzinleuhter, Globus-Schreibzeuge und Globus- Tafelleuchter, versiegelt, Muster für plastishe Erzeug- nisse, Fabriknummern 223, 225, 228, Stuktfrist 3 Jahre, angemeldet am 5. Juni 1888, Vormittags 11 Uhr 15 Minuten.

Nr. 9260. Firma L. Namslqu & Sohn in Verliæa, 1 Packet mit 1 Modell für Brotkörbe, versiegelt, Muster für plastische Erzeugniffe, Fabrik- nummer 22 d., Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet am 5, Juni 1888, Vormittags 11 Ubr 27 Minuten.

Nr. 9261. Firma Borchardt « Krämer in Verlin, 1 Umschlag mit 2 Modellen für dekorirte Federbesäße, versiegelt, Muster für plastise Erzeug» nisse, Fabriknummern #0, 31, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 5. Juni 1888, Nachinittags 12 Uhr 43 Minuten.

Nr. 9262, Firma Schufter & Vaer in Berlin, 1 Umschlag mit Abbildungen von 23 Modellen für Handlampen, Wandlampen, Laternen, Hängelampen und Kannen, versiegelt, Muster für plastische Erz:eug- nisse, Fabriknummern 2739 bis 2745, 2750 bis 2755, 2761 bis 2764, 2782, 2785 bie 2789, SGuxfrift 3 Iabre, angemeldet am 6. Iuni 1888, Vormitt3gs 11 Uhr 5 Minuten. G

Nr 9263. Firma A. Hamaun in Berlin, 1 Patket mit 2 Modellen für Bilderständer in nener Form, versiegelt, Muster für vlastiswe Erzeugnisse, Fabriknummern 1, 2, SE&ußfrist 3 Jahre, ange- meldet am 6. Juni 1888, Vormittags 11 Uhr 8 Minaten.

Nr. 9264. Fabrikant R. H. Zienuer in Verlin, 1 Umschlag mit Abbildungen von 9 Modellen für Säulen und Säulentheile, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 41 bis 45, 441 bis 445, Schutzfrist 3 Iahre, angemeldet ant 6, Juni 1888, Nachmittags 12 Uhr 13 Minuten.

Nr. 9265, Firma Nathan Wolff & Sohn in Verlin, 1 Ums&lag mit 1 Muster für bedrudte Katture, wels Flächenmuster, Fabriknummer 493, Schutzfrist 1 Fabr, angemeldet am 6. Juni 1888, Nachmittags 12 Ubr 18 Minuten.

Nr. 9266, Fabrikant M. Eichelbaum in Berlin, 1 Umsch{lag mit Abbildungen von 19 Modellen für Scirmgriffe, versicgelt, Muster für plastiscbe Erzeugnisse, Fabriknummern 416, 424 bis 427, 429, 430, 431, 439, 436, 444, 445, 447 bis 451, 453, 454, Schutfrist 3 Jahre, angemeldet am 6. Junt 1888, Nacmittags 12 Uhr 30 Minuten.

Nr. 9267 Fabrikant Max Blau in Berlin, 1 Paket mit 1 Modell für Taschenlaternen, ver- siegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik- nummer 1833, Scbußfrist 3 Jahre, angemeldet am 7. Juni 1888, Vormittags 11 Uhr 48 Minuten.

Nr. 9268, Firma Carl Rakexius & C°_ in Verlin, 1 Ums{lag mit Abbildungen von 4 Mo- dellen für Tischlampen, Hängelampen, Ständer, versiegelt, Muster für plastiske Erzeugnisse, Fabrikzummern 3396, 3309, 3378, 3342, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 7. Juni 1888, Nachmittags 12 Uhr 23 Minuten. i

Nr. 9269, Firma Kerb «& Heidemüller Nachf. in Berlin, 1 Ums{lag mit Abbildungen von 5 Modellen für Albumständer, Uhrha’ter, Ther- mometer und Schreibzeuge (in Messing und Bronce), versiegelt, Muster für plastisGe Erzeugnisse, Fabriks nummern 453, 466, 463, 465, 464, Schußfrist 3 Jahre, ange!eide® am 7. Juni 1888, Nach- mittags 12 Ubr 36 Minuten,

Nr. 9270. Firma Berliuer Cartonfabrik Ernst Oscar Heiusdorf in Berlin, 1 Umschlag mit Abbildung eines Musters für Ausftattungen von Corset-Cartons, versicaelt, Flächenmuster, Fabrik- nummer 101, Shußfrist 3 Jahre, angemeldet am 8. Juni 1888, Vormittags 11 Uhr 50 Minuten.

Nr. 9271. Firma H. Adam «& Prtzrath in Verlin, 1 s mit 5 Modellen von Besäten für Damenkonfeklion, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 5001, 5003 bis 50086, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 8. Juni 1888, Nawmittags 12 Uhr 38 Minuten.

Nr. 9272, Firma Erust Fishcr in Berliu, 1 Umschlag mit Abbildung eines Modells für Gas- bâbne in neuer und eigerthümliher Form, versehen mit einer Vorrichtung zum Oeffnen und Schließen, und mit eigenthümlichen Regulirstelischrauben (Sc- \{chmacckémuster), versiecelt, Muster für plastische Er- zcugnisse, Fabriknummer 22 375, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 9. Juni 1888, Vormittags zwischen 8 und 9 Uhr.

Nc. 9273. Firma Gust. Grohe in Verliu, 1 Packet mit 2 Modellen und Abbildungen von 2 Modellen für Kassetten, Standuhren und Reliefs, versiegelt, Muster für plastisbe Erzeugnisse, Fabrik» nummern 2271, 2274, 2297, 2298, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 9. Juni 1888, Vor- mittags 11 Uhr 28 Minuten. ;

Bei Nr. 6526. Firma N. Frister, Juhaber A. Heegewaldt in Verlin hat am 9, Juni 1888 für die laut Anmeldung vom 9. Juni 13885 mit Schußfrist von 3 Jahren cingetragenen Modelle fär Kurstindustrie-Artikel in Metalguß und Holz, hauptsächlih aber in Messing und Bronce bezüg} lih der Modeüe, Fabriknun!mern 670, 708, 714, 720 die Verlängerung der Schußfrist bis auf 6 Jahre angemeldet.

Nr. 9274. Fabrikant Gustav L’Arronge in Verliu, 1 Patet mit 1 Modell für ovale Körbe mit ovaler Flashe (Veutelflashe) zu Parfümeric- zweckten, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugniffe, Fabriknummer 180, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 12. Juni 1888, Vormittags 11 Uhr 9 Minuten.

Nr. 9275. Fabrikant J. P. Krafft in Berlin, 1 Ums{lag mit Abbildung 1 Modelles für Deko- rationen zu S(reibzeugen, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 109, Schuy- frist 3 Jahre, angemeldet am 12. Juni 1888, Vor- mittags 11 Uhr 10 Minuten. ;

Nr. 9276. Firma L. Seceligmann in Berlin, 1 Packct mit 5 Modellcn für Pompadouren ‘aus chinesishem Stoff, Pferdebuf-Nadelk issen aus chGine- nesishem Stoff, Pferdehuf-Nadelkissen mit Flacon aus cinesishem Stoff, Nadelkifsen in Form eines Sterns und Pbotographie-Ständer, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriïnummern 82 bis 86, Schuyfrist 3 Jahre, angemeldet am 12, Juni 1888, Vormittags 11 Uhr 43 Minuten.

Nr. 9277, Firma G. K. Cooke & Weylaudt