1888 / 177 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

während des Ganges. Neue patentirte Erfin- dungen: Seidenhaspel mit automatischer Zuführung der Cocons. Schönherr'\{e Spulmaschine in ringförmiger Anordnung. Webschaft. Ketten- wirkstuhl für Plüshmusterwaare. Aus den Fah- hulen. Rundshau. Ausland. Aus dem

serkreise. Patente. Neu eingetragene Firmen, Konkurse Marktlage. Der Vermittler. Das Neueste. Berliner Course. Telephon. Inserate. Beilage.

Deutsche Brau-Industrie Berlin, Offizielles Organ des Deutschen Braumeister-Vereins und des LeipzigerBezirksvereins vom Deutschen Brauer- bunde ; Organ des Thüringishen Brauervereins, so- wie des Hopfenbauvereins zu Neutomischel und der Sektion VI. Berlin der Brauerei- und Malzerei-Berufsgenofsenschaft. Nr. 37. Jn- halt: Bericht über die zweite Generalversammlung des Deutschen Braumeister-Vereins, Stuttgart, am 2%, Juni 1883, Deutsches Lagerbier in London. Eine demnächst zu erwartende polizeilihe Ver- ordnung, sog. Zwergdampfkessel und Dampfkoch- efäße betreffend. In dem Jahresbericht der Karlsruher Handelskammer . Städtische Biersteuer. Ueber die Aussicht für die diesjährige 0 al in den Staaten New-York und New-

erse... Handelsregister. Berichte von Aktiengesellshaften. Vermischtes. Geschäfts- und Arbeitsmarkt. Inserate.

Kuhlow's German Trade Rev:ew and Exporter (43, Ritter St., Berlin SW.). No. 182, Inhalt: Notes of the Week: Condition of the German Iron Indnetry. Emperor William and German Shipbuilding. State of the Bourse. Report of the Chemnitz Chamber of Commerce. Bad System of Credit Prevailing in the Saxon Erzgebirge. German Trade at Home: Rhenish Westphalian Iron and Steel Industry. Association of German Wire Tack Manufacturers. Engine Manufacturing Industry at Stettin. Boiler Works in Brunswick. Arms Industry in Subl. Open Contracts. A Lead Convention. Trimmings Industry in the Wupper Valley. Manufacture of Men's Clothing in Germany. Industries in Chemnitz. Industry in Glauchau, Industries in Greiz and Gera. Coal Industry in Lugau-Oelsnitz. Mining Results. Stron-

tianite Trade in Berlin. Strontianite Industry in Cologne. Chemical Industry. Dortmunder Unionsbrauerei in Dortmund. Granite Cutting

Industry. Situation of the Wine Market. German Book Trade. German Trade Abroad : Oil Cloth Industry. Export Pattern Ware-

house in Stuttgart. Supply of German Electric Apparatus to Belgium. Postal. Export of Cement to Roumania. Export of Cider to China. Rottweil-Hamburger Pulverfabriken. German Colonial News. Current Topics. Finance. New Books, Industrial. Handels-Negister.

Die Handelsregistereinträge aus dem Königreih

Sachsen, dem Königreih Württemberg und

dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags

bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik

Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt

veröffentliht, die beiden ersteren wöchentlih, die leßteren monatli.

Berlin. Handelsregifter [20192] des Königlichen Vmtsgerichts L. zn Berlin. Zufolge Verfügung vom 7. Juli 1888 find am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt : In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 2394, woselbst die Aktiengesellshaft in Firma: Allgemeiue Berliner Omunibus-Actien- Gesellschaft . mit dem Sitte zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : | Der Generalkonsul Albert George zu Berlin ist Stellvertreter des Vorstandes geworden.

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 4352, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: Max Schulz & mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : - 2 Die Gesellshaft ist durch Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöst. Der Kaufmann Mar Schulz seßt das Handelsgeschäft unter unver- änderter Firma fort. Vergleiche Nr. 18 859 des Firmenregisters. Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 18 859 die Handlung in Firma: N Max Schulz & mit dem Sigte zu Berlin und als deren Inhaber der A Max Schulz zu Berlin eingetragen worden.

In unser Gesellshaftsregister ift unter Nr. 10 033, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: Schröder « Schultze mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, eingetragen : Die Gesellschaft ist durch Uebereinkunft der Betheiligten aufgelsft. : Der Metalldrechsler Heinri Gustav Emil Schulze scßt das Handelsgeschäft unter unver- änderter Firma fort. Vergleiche Nr. 18 860 des Firmenregisters. Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. 18 860 die Handlung in Firma: Schröder & Schultze mit dem Sitze zu Berlin und als deren Juhaber der Metalldrechsler Heinrich Gustav Emil Schulte zu Berlin eingetragen worden.

In unser Gesellschaftsregister ift unter Nr. 9178, woselbst die hiesige Handelsgesellschaft in Firma : Franz Hellwig «& vermerkt stebt, eingetragen : N 0 BOORE ist eine Zweigniederlaffung er- rihtet.

In unser Firmenregister ift unter Nr. 18 709, woselbst die Handlung in Firma: . Je Goldemann 2 mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : Das Handelsgeschäft ist durch Vertrag mit sämmtlichen Aktivis und Passivis auf den Kauf- mann Max Borchardt zu Berlin übergegangen,

welcher dasselbe unter unveränderter Firma fort- seßt. Vergleiche Nr. 18 861 des Firmenregisters.

Demnächst ift in unser Firmenregister unter Nr. 18 861 die Handlung in Firma:

: J. Goldemann mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Faiain Mar Borchardt zu Berlin eingetragen worden.

Die dem Marx Borchardt für die erftgenannte Zita ertheilte E ist erloshen und ift deren As unter Nr. 7411 des Prokurenregisters er- olgt.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 18 762, woselbst die Handlung in Firma:

Friedlaender «& Grof.

JFnh. Bernhard Friedlaender mit dem Sitze zu Verlin vermerkt steht, einge- tragen :

Der Kaufmann Oscar Eugen Buchholz zu Berlin ist in das Handelsge\chäft des Kauf- manns Bernhard Heinrih Friedlaender zu Berlin als Handels8gesellshafter eingetreten, und es ist die hierdurch entstandene Handelsgesell- schaft, welche die Firma:

Friedlaender « Grof angenommen hat, unter Nr. 11 060 des Gesell- \chaftsregisters eingetragen worden.

Demnächst ift in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 11 060 die ofene Handelsgesellschaft in Firma: Friedlaender & Grof mit dem Sige zu Verlin (Geschäftslokal: Molken- markt Nr. 8) und sind als deren Gesellshafter die

beiden Vorgenannten eingetragen worden. Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1888 begonnen.

In unser Firmenregister is unter Nr. 18 376, woselbst die biesige Firma: Verliner Puppenfabrik C. M. Schmalfuß vermerkt steht, eingetragen: rat Siy der Firma ist nach Charlottenburg verlegt.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 17 144, woselbst die Handlung in Firma: Rudolf Löwenthal mit dem Sitze zu Hamburg und einer Zweignieder- lassung zu Berlin vermerkt steht, eingetragen : Die Zweigniederlassung zu Berlin ist auf- gegeben.

Die Gesellschafter der hierselbft unter der Firma: A. Schlesinger am 12. Juni 1888 begründeten offenen Handels- gesellschaft (Geschäftslokal: Spandauerstraße 27) find der Kaufmann Albert Friedrih Müller und der Kaufmann Josef Friedenstein, Beide zu Berlin. Dies ist unter Nr, 11 061 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden.

Die Gesellschafter der bierselbst unter der Firma: Martin Zehden «& C°_ am 1. Juli 1888 begründeten offenen Handels8gesell- haft (Geschäftslokal : Holzmarktstraße Nr. 3) sind der Kaufmann Martin Zehden und Kaufmann Alfred Lissauer, Beide zu Berlin. y Dies ist unter Nr. 11 062 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden.

In unser Firmenregister sind je mit dem Sitze zu Berlin

unter Nr. 18 856 die Firma:

: Sugo Baumert (Geschäftslokal: Andreasftraße Nr. 21) und als deren Inhaber der Kaufmann Hugo Louis Baumert zu Berlin,

unter Nr. 18 857 die Firma:

i Max Fürst (Geschäftslokal: Linienstraße 139) und als deren Inhaber der Kaufmann Michael Mar Fürst zu Berlin,

unter Nr. 18 858 die Firma:

Charlottenburger Lichtbilderfabrik i Jnuh. W. E. Mertens (Geschäftslokal: Kronenstraße 73) und als deren Inhaber der Fabrikant Karl Wilhelm Eduard Mertens zu Charlottenburg eingetragen worden.

Die hiesige Handelsgesell\chaft in Firma: _Leweuz «& C°_ (Gesellschaftsregister Nr. 9080) hat dem Rudolf Stephan Oppenheimer zu Berlin Prokura ertheilt, und ist dieselbe unter Nr. 7495 des Prckurenregisters

eingetragen worden.

Ferner ist dem Georg Martin Mamroth zu Berlin für vorgenannte Handelsgesellshaft Prokura ertheilt und ift dieselbe unter Nr. 7496 des Pro- kurenregisters eingetragen worden.

Der Kaufmann Dr. Carl Lampe zu Leipzig hat für sein hierselbst unter der Firma:

Lampe, Kauffmann & C°_ bestehendes Handelsgeschäft (Firmenregister Nr. 14 450)

1) dem Gustav Morgenroth zu Berlin,

2) dem Adolf Dennert zu Berlin,

3) dem Victor Prüsker zu Berlin Kollektiv-Prokura dergestalt ertheilt, daß ein jeder derselben befugt ist, in Gemeinschaft mit Einem der beiden Anderen die Firma der Handlung zu zeihnen, Dies ist unter Nr. 7497 des Prokurenregisters ein- getragen worden.

Dagegen ist in unserem Prokurenregister bei Nr. 6833 vermerkt worden, daß die Kollektiv-Prokura des Hermann Noack für vorgenannte Firma erloschen, die des Gustav Morgenroth nah Nr. 7497 über- tragen worden ift.

Gelöscht ift: Firmenregister Nr. 17 110 die Firma: Max Höhnemaun. Berlin, den 7. Juli 1888. Königliches Age I. Abtheilung 56. ila.

Leipzig. Handelsregistereinträge [20168] im Königreich Sachsen (ausschließlich der die Kommanditgesellschaften auf Aktien uud die Aktieugesellschaften betr. Einträge), zusammen- gestellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzig, Abtheilung für Registerwesen. Annaborg. Am 27. Juni.

Fol. 464, Albert Presch, Friedrich Albert

Robert Presch ausgeschieden, Emil Curt Zießler Inhaber geworden , künftige Firmirung: Curt

Zießler früher Albert Presch. t, “Parsrit Am 28. Juni.

Fol. 15. J. G. Schönfeld in Mühlau, auf die Strumpffabrikanten Ernst Moriß Robert Schön- feld zue Hari Julius Schönfeld übergegangen.

0

Am 29. Juni. Fol. 1424. Oscar Petzoldt, Hermann Pilz Prokurist. Am 3. Juli.

Fol. 2103. J. E. Reinecker, Ingenieure Johannes Georg Reinecker und Richard Julius Reinecker Theilhaber.

Fol. 2515. Georg Schmidt, Valentin Otto Sippel Theilhaber.

Fol. 2795, Otto Wiegand, Paul Eugen Wolf s künftige Firmirung: Wiegand «&

olf.

Fol. 3137. Albert Lotte, Inhaber Albert Mole A Wenzislaus Holzthiem. 0 :

Am 30. Juni.

Fo]. 2, August Hermann Schaal, auf Emilie, verw. Schaal, geb. Saupe, übergegangen. 5

Fol. 9. C. F. Sermsdorf, auf Emilie Ernestine, verw. Hermsdorf, geb. Kaiser, Übergegangen.

Fol. 15. F. W. Kern, firmirt künftig: A. Butze vorm. F. W. Kern, Fürchtegott Julius Adolph Vute alleiniger Inhaber.

Crimmitzsohau. Am 5. Juli. 1

Fol. 581. Moris Schön, Inhaber Heinri Moriß Schön.

resden. Am 28. Juni. i

Fol. 5807, Max Weber, Inhaber Wilhelm Mar Weber.

Am 29. Ju

Juni.

Fol, 5808. F. Funde, Inhaber Friedrih Ludwig Carl Funcke.

Fol. 5809, Sugo Leidenroth, Inhaber Franz Emil Hugo Leidenroth. :

Fol. 5810. Auguft Hofmann Juh. E. Mögel, Inhaber Ernst August Mögel.

Fol, 5811. Wilhelm Schwarz, Inhaber Eduard

Wilbelm Schwarz. Inhaber Friedrich

Fol 5812, Max Bäßler, Marx Bâäßler. :

Fol. 5813. Paul Roeder, Inhaber Ernft Her- mann Paul Roeder.

Am 2, Juli.

Fol. 5814, E. W. Leitert, Inhaber Ernst Wilhelm Leitert.

Fol. 5815, Wilhelm Ritter, Inhaber Carl Friedrich Wilhelm Ritter.

Fol. 5816. Pesch « Totzek, Zweigniederlassung der g gleihen Namens in Annaberg, Inhaber Kaufleute Leo Pesch in Annaberg und Hermann Totzek in Dresden. :

Am 3. Juli.

Fol. 4856. Dresdener Feilenfabrik Alexan:

der Meyer «& Co., 1 Commanditist ausge-

geschieden. Fol. 5449. P. Horsella gelöst. Fol. 5817, Gebrüder Jentsch, errihtet am

1. Juli 1888, Inhaber Kaufleute Karl Hermann Jentsch und SRS uus E JIenßts\ch. m #. uin. Fol. 3035. Gebr. Choinanus aufgelöst, Anton Riedel Liquidator. : : Fol. 4949. Dresdner Dampf-Obstkelterei & Schaumweinfabrik Hugo Hennig, Georg Schinke Prokurist. : y A 5305. Hugo Seunig, Georg Schinke Pro- urist. Glauohan. Am 3. Juli. Fol. 367. S. F. Kraft gelö\cht. Fol. 533. John E. Lindner, Inbaber Johann Ernst Lindner. Grosssohönau. Am 30 Juri. : Fol, 261. Georg Lamprecht in Seifhenners- dorf, Inhaber Ferdinand Georg Lamprecht. EKöôönigstein. Am 3. Juli. Fol. 72. F. S. Hamisch in Hütten, auf die Kaufleute FriedriG Bruno Hamish daselbst u. Adolf Theodor Richter in Dresden übergegangen.

Leipzig. ; Am 29. Juni. Fol. 3821. C. Schröter, Carl Alexander Schröter Mitinhaber. i Fol. 7065, Petzold & Vöhme, errihtet am 1. April 1877. nhaber die Gelbgießermeister L Robert Paul Petzold u. Traugott Hermann

ohme.

Am 30. Iuni.

Fol. 1540, Gebrüder Haunsftein, Carl Her- mann Kir{hof's und Friedrih Louis Haunstein's Prokura erloschen, Gustav Otto Weber Prokurist ; derselbe u. der Prokurist Max Alfred Haunstein dürfen nur gemeinschaftlih zeihnen.

Fol. 5684, Alexander Weidhaas gelöscht.

Am 2. Juli.

Fol. 422. Herrmann & Crouheim, Philipp Herrmann Mitinhaber, dessen Prokura erloschen Marx Herrmann Prokurist.

Fol. 1544. Rob. Forberg, Bertha Therese, verw. Forberg, geb. Schröter, ausgeschieden.

Fol. 4652. D. Beer «& Co. gelöscht.

Fol. 6939 Gustav Najork in Plagwiß, Eugen Emil Seidel Prokurist.

Fol. 7066. S. Gottlieb & Co., Inhaber Hermann Gottlieb und 1 Kommanditist.

Fol. 7067. Centralbazar für Fuhrwesen und Beerdigungsansfstalt Pietät vorm. A. M. Ritter, Inhaber Ia U Oer Hupfeld.

m 3. Juli.

Fol. 2976, 6023. G. P. Rosftock und Ad. Vartel gelöst. j

Fol. 3372 Gebr. Türck, Wilhelm August Emil Türk ausgeschieden.

Ludwig Wilhelm

Fol. 4427. Carl Rauth,

Christian Dieffenbach's Prokura erloschen, Carl Friedrih August Peters Prokurist.

Fol. 5212. Arthur Berthold in Plagwiß, auf Caspar Oscar Emil Heller in Leipzig Übergegangen, künftige Firmirung Arthur Berthold Nachf.

Fol. 4030, Leipziger Lehrmittel-Anftalt von

Dr. Oscar Schneider, Fol. 3543, Richters Verlags-Anstalt,

ranz Heinri Klodt's Prokura erloshen, Ernft Albrecht Schliebs und Albrecht Heinrih Richter Profuristen, dieselben dürfen nur gemeinschaftlih

zeihnen. Fol. 465. F v L E fleute Paul 0 . Ferdd_, HSuhle, Kaufleute PaulFerdi- nand Huhle und Otto Richard Huhle, Mita ber.

Fol. 2422. Linden - Apotheke von Heinri Moll, auf Wilhelm Ehregott Geo:g Schultz über- gegangen, künftige Firmirung Linden-Apotheke von Georg Schult. é

Fol, 3813. A. Bergmann & Co., Gustav Alfons Gödecke, Mitinhaber.

Fol. 4238. F. A. Barthel in Wegfall gelangt.

Fol. 7069. F. A. Barthel in Reudnitz, JIn- haber Franz August Barthel.

Fol. 5343. Emil Hagen in Lindenau, Siß nat Leipzig verlegt.

Fol. 7068. Richard Thomas «& Co., Zweig- niederlaffung der am 1. Mai 1879 errichteten Firma Ps Namens in Wien, Jnhaber Kaufmann Wil-

elm Richard Thomas in Wien und Anna, verw. Buchacher daselbst, leßtere ist von der Vertretung ausgeschlossen.

Fol. 7070. Kresse «& Krefner, errihtet am 1. Juli 1888, Inbaber Kaufleute Georg Paul Carl Kresse und Curt Anton Kreßner.

Longenfeld, Am 30. Juni.

Fol 55. Eduard Döhler, vom 29. Juni 1888 Handelsgesellschaft, Kaufleute Ernst Eduard Döbler u. Carl Richard Döbler Mitinhaber.

Meeranse, Am 2. Juli.

Fol. 639 Heinrich Pierer, Inbaber Heinrich Ferdinand Pierer.

Pounlg, Am 30. Juni.

Fol. 161. R. Wendler, Inhaber Ernst Robert Wendler.

Fol. 162. Johaun Gottlieb Richter in Langenleuba-Oberhain, Inhaber Johann Gottlieb Richter.

Fol. 163. Gottlob Richter in Langenleuba-

Oberhain, Inhaber Johann Gottlob Richter.

Fol. 164. J. G. Särtig in Oberelsdorf, In- haber Johann Gottlob Härtig.

Fol 165. Johann Gottfried Kunöfler in E Inhaber Johann Gottfried

nôfler,

Fol. 166. Paul Engert, Inhaber Paul Emil

L 167. O ol, l tto Richter, Inhaber Christian Otto Richter. s 0

Fol. 168. S. Leichsenring in Langenleuba-

Oberhain, Inhaber Heinri Leichsenring. Am 3. Juli. Fol. 132. Guftav Silbermann, bisher Zweig- niederlassung, auf Josef Josefsobn übergegangen.

Fol. 169, E. Klaußnuitz, Inhaber Eduard Ernst Klaußnit. Plauen, Am 2. Juli. Fol. 632, Franz Huettel, Reinhard Wagner Mitinhaber. Fol. 935 Doerfel & Buchheim, errihtet am

1, Juli 1888, Inhaber Kaufleute Paul Doerfel und Oscar Ludwig Buchbeim.

Radeburg. L Am 28, Juni.

Fo). 34. Vorshuß- und Creditverein zun Radeburg, eingetragene Genoffenschaft, an Stelle Hermann Roft's Friedrich Otto Richter Direktor.

Sohoibenberg. Am 27. Juri. Fol. 83, Vorschußverein zu Elterlein, eiu-

getragene Genossenschaft, Carl Friedrih Land- graf jr. ausgescieden, Carl August Grunewald erster Schriftführer und . stellv-rtretender Direktor, Ernst Albert Grundig zweiter Schriftfübrer und stellver- tretender Kassirer, Friedrih Emil Bonesky Vor- standêmitglied. Sohneoberg. Am 4. Juli. Fol. 120, W. Th. Fischer in Oberschlema, Louis Wilbelm Fischer Prokurist. Fo]. 207. J. G. Roßberger in Aue, Inhaber Iohann Gottlieb Roßberger.

Treuen. | Am 27. Juni. : Fol, 33, 91, Ferdinaud Dörfel und Ferdinand Hoyer gelöst. Werdau. Am 28 Juni. Fol, 171, Bernhard, Zimmermaun, auf Emma Zimmermann, geb. Dießzinann, übergegangen.

Zittan. Am 830. Juni. Fol. 526, Curt Schuster gelö\ch{t. Fol. 587. Alex. Tauscher, Inhaber Carl Alexander Tauscher. Zöblitz.

Am 27. Juni. :

Fo). 100 Otto Knäbchen, Otto Wernele'® Prokura zurückgenommen.

Am 29. Juni.

Fol. 4. Camillo Wagner in Olbernhau, Cal Camillo Wagner auége]chieden, Bruno Artbur Reichel Inhaber geworden, künftige Firmirung Camille Waguer Nachfolger.

Zwiokan. Am 30. Juni.

Fol. 130, Ernst Winkler, Friedrich Eduard Otto Heinze's Prokura erloschen.

Mülhausen i. F. Sandelsregifter [20077] des Kaiserlichen Landgerichts Mülhausen i. E.

Unter Nr. 92 Band 1V. des Firmenregisters ist heute die Firma „A. Lehner‘ in Mülhausen ein- getragen worden. Inhaber ist der Kaufmann Herr

dolph Lehner daselbst.

Mülhauseu i. E., 5. Juli 1888, ,

Der Landgerichts-Obersekretär: Welcker.

Mülhanusen. Handelsregister [20076] des Kaiserlichen Landgerichts Mülhausen i. E.

Unter Nr. 147 Band IV./ des Gesellschafts registers ift heute die offene Handelsgesellshaft unter der Firma „Ch. Schirmer“ in Mülhausen, be- gonnen am 1. Juli 1888 Fortseßung der gleih- namigen Firma Nr. 39 Band IV. des Firmen- registers eingetragen worden.

- sowie als deren Inhaber die Herren

Gesellshafter sind die Herren Carl Stirmer,

Weinbändler, und August Müller, Kaufmann, Beide

in Mülhausen wohnhaft. Mülhausen, 4. Juli 1888. Der Landgerichts-Oberfekretär: Wel cker.

S [20090] Remscheid. In die biesigen Handelsregister wurde heute eingetragen : 1) Unter Nr. 182 des Gesellschaftsregisters zu der Firma Gebrüder Lebeunberg zu Remscheid fol- gender Vermerk : Der Kaufmann David Lebenberg zu Lüdenscheid ist am 1. Juli d. I. aus der Handelsgesell chaft ausgeshieden. Das Geschäft wird von dem Kaufmann Meyer Lebenberg zu Remscheid unter unveränderter Firma weitergeführt ; 2) unter Nr. 401 des Firmenregisters die Firma Gebrüder Lebeuberg zu Remscheid und als deren alleiniger Inhaber der daselbst wohnende Kaufmann Mever Lebenberg. Remscheid, den 5. Juli 1888. Königliches Amtsgeciht. Abtheilung I.

Sagan. __ BVekauntmachung. [20098] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 314 die Firma „H. Schmidt“ und als deren Inhaber der Kaufmann Hugo Schmidt zu Freiwaldau ein- getragen worden. Sagan, den 5. Juli 1888. Königliches Amtsgericht.

Schleiz. Vekanntmachung. [20099

In unserem Handelsregister ist heute die auf

Fol. 112 eingetragene Firma „G. Vorländer in

Schleiz“ gelö\{cht und auf Fol. 115 die neue Firma : Vorländer und Zwet in Schleiz

-— Betrieb: chemisch-technisches Laboratorium

Ae Gustav Vorländer in S(hleiz un L Apotheker Hermann Zwey in Leipzig eingetragen worden. Schleiz, den 4. Juli 1888, Fürstlihes Amtsgericht. [lberti.

Schmölln. B-fanntmachung. [19923] In das Genoffenschaftsregister des unterzeichneten Herzogl. Sächs. Amtsgerichts sind laut Beschlusses vom 30 Juni 1888 heute folgende Eintragungen auf Folium 2 bewirkt worden und zwar: 1) Firma. Consumverein zu Schmölln, eingetragene Genossenschaft.

Sit der Genoffenschaft ist Schmölln.

M Au Genofsenschaftsvrertrag datirt vom 14. Mai Gegenstand des Unternehmens is der Ein- und Verkauf von Waaren für die persönlichen und Haus- haltungs - Bedürfnisse der Genossen'caftêmitglieder und Dritter.

Alle öffentlihen Bekanntmachungen in Angelegen- heiten der Genossenschaft ergehen unter deren Firma und werden von mindestens zwei Vorstandsmitgliedern unterzeicnet.

Zur Veröffentli(ung der von der Genossenschaft erlassenen Bekanntmacbungen is das Wochenblatt für Schmölln und Umgegend und die Shmöllner Zeitung bestimmt.

2) Genossenschafter.

Die Mitglieder der eingetragenen Genossenschaft enthält das bei den Genofsenschaftsacten befindliche Mitgliederverzeichniß.

Der Normalbetrag der Geschäftéantbeile, deren jedes Mitglied nur einen erwerben kann, ist dreißig Mark, vorbehältlich der Erböbung dieses Betrags durch einfahen Beschluß der Generalversammlung. Auf den Geschäfcsantheil muß jedes Mitglied bei seinem Eintritt mindestens eine Mark und fernerhin monatlich eine Mark entrihten, bis der Geschäfts- antheil voll eingezahlt ist, Solange derselbe nit erfüllt ift, erbalten die Genoffen säftömitglieder zunächst vom Reingewinne auf jede volle Mark und ihres am Schlusse des vorau8gegangenen Geschäfts- jahres betragen habenden Geschäftaantheils 4 9/6 als Kapital dividende gutgeshrieben; sodann werden die durch Verträge oder durch besondere Beschlüsse der Generalversammlung den Beamten, sowie den Vor- stands- und Aufsichtérathsmitgliedern des Vereins vom Reingewinne etwa zugesicherten Tantièmen be- ritigt; hierauf erhält der Reservefonds höchstens 5% und der Dispositionsfonds höôhstens 4%/o von dem Uebershusse, und s{ließlich wird der Rest den Geschäftsantheilen der WVtitglieder nah Verhältniß der von ihnen in dem betreffenden Jahre durch das Vereinslager bezogenen Waaren als Einkaufs- dividende gutgeschrieben, insoweit die Generalversamm- lung nit eine weitere außerordentlihe Abschreibung auf Mobilien beschließt oder einen Theil des Ge- winnes unvertheilt auf das nächste Jahr vortragen

[läßt : 3) Vertreter. _ Der Gesellschaftsvorstand besteht aus dem Geschäfts- führer, dem Schriftführer und dem Kassirer. Der- zeitige Vorstandsmitglieder sind: : . der Knopfmacher Julius Lippold in Shmölln, als Geschäftsführer, S der Knopfmacher Otto Räßler daselbst, als Schriftführer, | i de Ae Hermann Beier daselbst, als assirer. __ Die Zeichnung der Firma geschieht vom Genofsen- schaftsvorstande dadur, daß die Zeihhnenden zu der Firma ihre Namensunterschrift hinzufügen, wobei jedoch die Ps für die Genossenschaft Dritten gegenüber Verbindlichkeit nur dann hat, wenn fie von mindestens zwei Vorstandsmitgliedern geschehen ift. Dies wird mit dem Bemerken bekannt gemacht, daß das Verzeichniß der Genofsenschafter jederzeit bei dem unterzeihneten Herzogl. Sächs. Amtsgerichte eingesehen werden kann, und daß die gerihtlichen Bekanntmachungen in Betreff der vorbezeichneten eingetragenen Genofsenschaft in dem Deutschen Reichs- und Königl. Preuß. Staats-Anzeiger und in dem Herzogl. Sasen-Altenburgishen Amts- und Nachrichtsblatte erfolgen sollen. Schmölln, am 30. Juni 1888. : Herzoglich SQUNe Amtsgericht. eber.

[20096]

gemeinschaft unter Nr. 889 heute eingetragen.

Stralsund.

Bei Nr. 262 C ena /ensBalt für Gas und Electricität mit dem Size zu Solingen: Der Betrag von 190 000 4, um welchen das Grundkapital der Gesellshaft in Ausführung des Generalversammlungébesclusses vom 28. März d. J. erhöht worden, ift eingezahlt. Solingen, 6. Juli 1888. Königliches Amtsgericht. I.

20093] Sonneberg. Jn Ausführung des §&. 2 Abs 2 des Reichsgeseßzes vom 30. März d. Js. werden zu den nahbenannten noch ins hiesige Handelsregister eingetragenen Firmen nagenannte als deren In- haber bez. Mitinhaber eingetragene Personen, deren Aufenthaltsort unbekannt ist: Gustav Hofmann, Kaufmann, früher zu Sonne- berg, zur Firma G. Hofmann & C°_ das. (Bl 125 d. H.-R.), Johann Wilhelm Grat, Mechaniker, früber zu Neubaus, zur Firma Hörhold «& Grat daselbft (Bl. 132), vem R T Hruver zu Sonne- erg, zur Firma ilhelm leib das. (Bl. 141), M s Frederick Clark, Kaufmann, früher zu London, zur Firma Engelhardt & Clark zu London und Sonneberg (Bl. 159), I Alerander Carl von Huth, früber zu Sonneberg, zur Firma J. v. Huth das. (Bl. 179), S L y Ae Pezzini, G früber zu Sonne- erg, zur Firma Aunibale Pezzini das. (Bl. 205), Be E Hermann Wohlgemuth, Kaufmann, früher zu Sonneberg, zur Firma H. Wohlgemuth das. (BI. 221), Pa E E f erg, ¡ur Firma ¿ röscholdt das. (Bl. 262), a oder deren Re@tsnahfolger aufgefordert, einen etwaigen Widerspruch gegen die von Amtswegen zu bewirkende Eintragung des Erlöschens der betreffen- den Firma innerbalb 4 Monaten \chriftlih oder zum Protokoll des Gerichts\{reibers geltend zu machen. Sonneberg, den 30. Juni 1888, Herzoglices Amtsgericht. Abtbeilung I. “- oß,

Stendal. VBekauntmachung. [20123] Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist in unser Firmenregister eingetragen : unter Nr. 289: der Kaufmann Hermann Fricke aus Gr.-Schwarz- losen als Inhaber der Firma „S. Fricke“‘; unter Nr. 290: der Kaufmann Friedrich Robert Projaha zu Groß-Schwarilosen als Inhaber der Firma „Friedr. Projahn“‘; unter Nr. 291: der Kaufinann Albert Wevpen zu Stendal als Inhaber der Firma „A. Weppen“‘; unter Nr. 292; der Dampf - Shneidemüblenbesizer Wilhelm Gladow zu Lüderiß als Inhaber der Firma ,„W. Gladow, Dampfsägewerk, Lüderit“; unter Nr. 293: der Kaufmann Julius Thbeune zu Stendal, unter der Firma „Julius Theune“/; bei Nr. 215: das Handelsgeschäft ist theilweise durch Vertrag auf den Kaufmann Julius Otto Quasebarth zu Stendal übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma: „J. C. Hemptenmacher's Materialgeschäft, : Otto Quasebarth“ fortsett ;

unter Nr. 294, früher Nr. 215: der Kaufmann Julius Otto Quasebarth ju Stendal als Inbaber der Firma „J. C. Hemptenmacher’s Material-Geschäft, Otto Quasebarth‘‘; unter Nr. 295: der Bäckermeister Karl Fürste sen. zu Stendal unter der Firma „C. Fürsfte zenm.“/, Stendal, den 28. Juni 1888. Königliches Amtsgericht.

[20100] Stettim. In unser Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 790 bei der Firma: „Tamms «& Hoff- mann“ zu Stettiu Folgendes eingetragen : : Die Gesellschaft ist durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. __ Der Kaufmann Johannes Quodbach zu Stettin seßt das Handelsgeschäft unter der Firma: „Johs. Quodbach“‘ fort. Demnächst ist in unser Firmenregister heute unter Nr. 2239 der Kaufmann Johannes Quodbach zu Stettin mit der Firma: „Johs. Quodbach““ und dem Orte der Niederlassung „Stettin““ eingetragen. Stettin, den 3. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung XI.

[20097] Stettin. Der Kaufmann Albert Kersten zu Stettin hat für seine Ehe mit Marie, geb. Enugmann, durch Vertrag vom 26. April 1888 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- geschlossen. Dies ist in unser Register zur Eintragung der Aus\cließung oder Aufhebung der ehelihen Güter- gemeinschaft unter Nr. 888 heute eingetragen. Stettin, den 4. Juli 1888,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung XI.

[20101] Stettin. Der Rentier Wilhelm Locfftädt zu Stettin hat für seine Ehe mit Marie, geb. ge verwittweten Baß, der alleinigen In- aberin der Firma Vas «& Pichlmayr zu Bredow, durch Vertrag vom 2. Juli 1888 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschloffen.

Dies ift in unser eregtltee zur Eintragung der Ausschließung oder Aufhebung der chelihen Güter-

Stettin, den 5. Juli 1888. Königliches Amtsgericht, Abtheilung XI.

Bekanntmachung. [20095]

Solingen. In unser Gesellschaftsregister ist heute Folgendes eingetragen worden:

I. in das Firmenregister : a. unter Nr. 105 bei der Firma „B. Maurer“ zu Stralsund: ' Das Handelsgeschäft is durch Erbgang auf die Wittwe des bietherigen Inhabers Marianne Maurer, geb. Eder, hierselbst übergegangen, welche dasselbe unter der bisherigen Firma fortführen wird. (Vergl. Nr. 837 des Firm.- Registers). b. unter Nr. 837 die Firma „B. Maurer“ zu Stralsund und als deren Inhaberin die Wittwe des Maschinenfabrikanten Bernhard Maurer, Marianne, geb. Eder, daselbst, II. in das Profurenregiîster : unter Nr. 95 die dem Kaufmann Leopold Maurer zu Stralsund von der Firma „V. Maurer“‘ daselbft ertkeilte Prokura. Gerner ist im Prokurenregister zufolge Verfügung vom 5. Juli 1888 am selbigen Tage: unter Nr. 39 die der Ehefrau des Fab eifbesihers Bernhard Maurer, Mariaane, geb. Eder, von der Firma „V. Maurer“ zu Stralsund er- teilte Profura gelöst worden.¡Y Stralsund, den 5. Juli 1888. fi, E Königliches Amtsgericht. Il. S

Stralsund. Bekanntmachung. [20094] In unser Firmenregister ift zufolge Verfügung vom 5. Juli 1888 am selbigen Tage eingetragen: a. unter Nr. 826 bei der Firma „v. Wulff- crona’sche Weinhandlung“ zu Stralsund: Das Handel8geschäft ist durch Vertrag mit Activis und Pasfivis auf den Kaufmann Louis Bostelmann zu Stralsund übergegangen, wel- er dasselbe unter der bisberigen Firma fort- führen wird (veral. Nr. 838 Firm -Reg.), b. unter Nr. 838 die Firma „v. Wulffcrona'* sche Weinhandlung“ mit dem Site zu Stralsund und als deren Inhaber der Kaufmann Louis Bostelmann daselbft. Stralsund, den 5. Juli 1888, Königliches Amtsgericht. II1,

[19925] Tauberbischossheim. Aufforderung.

Nr. 10167. Die eingetragenen Inhaber nah- stehender Firmen oder die Rechtsnafolger derselben werden aufgefordert, einen etwaigen Widerspru gegen die Eintragung des Erlöschens der Firmen in das Handelsregister binnen drei Monaten \chriftlich oder zu Protofoll des Gerihts\chreibers geltend zu S L

m Firmenregister des vormaligen Amtsgerichts Gerlachsheim : - S

O.-Z. 1, Sigmund Hofmann in Königshofen.

2) Im Firmenregister des Amtsgerichts Tauber- bischofsheim :

D.-Z. 21. Karl Eugen Röm in Werbach; -Z. 22. Samuel Steinhard in Dittigheim; . 359. Peter Deckert in Schönfeld ;

(0, Jakob Schmitt in Schönfeld ; 983. S. Heinemann in Grünsfeld ; . 155. Jakob Hirschhorn in Hochhausen. auberbischofsheim, den 30. Juni 1888. Großb. Amtsgericht. Dr. Krans8mann.

. s „o s . . M4

O O O O O T

19926 Tauberbischosfsheim. Nr. 10 169. A Handelsregister wurde eingetragen und zwar:

a. Zum Firmenregister :

,_1) Zu O.-Z. 105, Firma Andreas Hofmann in Großrinderfeld. Inbaber der Firma ist jetzt Anton Hofmann in Grofßrinderfeld. Derselbe ist verheirathet mit Maria, geb. Steiler, ohne Erri{-

tung eines Ehevertrages.

2) Unter O.-Z. 169. Firma J. Hetler in Vuch am Ahoru. Inhaber Kaufmann Johann Heßler von Buch am Ahorn. Derselbe ist verheirathet, errichtete aber keinen Ehevertrag.

3) Das Erlöschen folgender Ficmen: 6. Georg Jakob Thoma in Wenk: heim,

A 16. Franz Seeger in Gerchsheim,

O.-Z. 18. Peter Schraut in Gerchsheim,

O.-3. 50. i . Heckfmann Witwe in Buch am Ahorn,

O.-Z. 62, Melchior Strauß in Buch am

Aborn. b. Zum Gesellschaftsregister :

1) Zu D.-Z 9, Die Firma Gebrüder Selig in Königheim ift erloschen. 2) Zu D.-Z. 12, Die Firma S. Rosenbushch

und Sohn in Grünsfeld ift erloshen. Tauberbischofsheim, den 30. Juni 1888, Großh. Bad. Amtsgericht. Dr, Krausmann.

[20103]

Tessin. In das hiesige Handelsregister ist heute zufolge Verfügung vom d. d. Mts. Fol. 96 sub Nr. 6d eingetragen :

Col 3: C. F-. Beuster.

Col. 4: Tessin.

Col. 5: Kaufmann Carl Friedrich Christoph

Beuster in Tessin.

Tessin, den 7. Juli 1888. Großherzogl. Mecklenburg-Schwerin\ches Amtsgericht.

Trachenberg. Bekanntmachung. [20102] 0 unser Firmenregister ist heute eingetragen worden :

1) unter Nr. 64 die Firma M. Fürst mit dem Niederlassungsorte Trachenberg und als deren In- haber der Kaufmann Moritz Fürst zu Trachenberg, 2) unter Nr. 65 die Firma Viktor Bermann mit dem Niederlafsungsorte Trachenberg und als deren Inhaber der Kaufmann Viktor Bermann zu T rachenberg, 3) unter Nr. 66 die Firma H. W. Algner mit dem Niederlafsunysorte Lg enera und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrih Wilhelm Algner zu Trachenberg, - / i 4) bei Nr. 17, woselbst die Firma E. Hiller zu Trachenberg eingetragen ift :

Die Firma ift erloschen. Trachenberg, den 28. Juni 1888.

In unser Handelsregister ist zufolge Verfügung vom 3, Juli 1888 am folgenden Tage eingetragen :

Societe anonyme des phosphates du Harz folgender Vermerk :

„Die Gesellschaft ist aufgelöt “| zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen worden.

Wernigerode, den 25. Juni 1888, Königliches Amtsgericht.

Belge Allemande in Brüffel

Wesel. Handelsregister [20105] des Königlichen Amtsgerichts zu Wesel. } In unserem Firmenregister ist am 3. Juli 1888 ; 1) die unter Nr. 199 eingetragene Firma H. A.

Otendahl (Firmainhaber der Kaufmann Hermann

Anton Odendabhl zu Wesel) gelö\t ; 9 2) bei der unter Nr. 289 eingetragenen Firma

E. Müller & Cie vermerkt:

„Die Firma ift durch Vertrag auf den Kaufmann

Ferdinand Horrir zu Wesel übergegangen; vergl.

Nr. 657 des Firmenregisters; eingetragen am 3. Juli

1888* und 3) unter Nr 657 (früher Nr. 289) die Firma E. Müller & Cie Nachfolger zu Wesel und als deren Inhaber der Kaufmann Ferdinand Horrix zu Wesel eingetragen. Akten über das Firmenregister Te.—26/136. Königliches Amtsgericht.

Wittenberg. Befanntmachung. [19929] In unser Genossenschaftsregister i1t sub Nr. 8, woselbst der Consum - Verein eingetragene Genossenschaft zu Wittenberg verzeichnet, folgender Vermerk Col. 4: _ Auf die Zeit vom 8, Juli 18838 bis dahin 1890 lind neu- rep. wieder als Vorstandsmitglieder gewählt : a, der Lehrer Carl Wilhelm Goldammer als Vorsteher, b, der Swneidermeister Carl Lüdecke als Stellvertreter, c. der Königlihe Stations-Einnehmer a. D. Louis Marr als I. Beisitzer,

und Albert

d. der Bureauvorsteher II. Beisitzer, : __ sämmtli zu Wittenberg, zufolge Verfügung vom beutigen Tage eingetragen worden. Wittenberg, den 4. Juli 1888. Königliches ArmtêgeriHt.

Wolmirstedt. Befanntmahung. [20104] In unser Firmenregister ist heute Folgendes ein- getragen : unter Nr. 55 die Firma Gustav Dill. Firmeninhaber: Mühlenbesitzer Gustav Dill zu JIersleben. Ort der Niederlaffung: Jersleben. Wolmirftedt, den 4. Iuli 1888. Königliches Amtsgerit.

Georg Ernst

Rupceht als

Konkurse. (20130) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Hütteubefizers Moritz Mary Karcher ¡u Ars a. Mosel wird heute, am 7. Juli 1888, Nachmittags 4 Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Obrecht zu Metz wird zum Konkursverwalter ernannt. Kon- kursforderungen find bis zum 13. September 1888 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Be- \chlußfafsung über die Wahl eines anderen Ver- walters, sowie über die Bestellung eines Gläubiger- aus\{u}ses und eintretenden Falls über die in §8. 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegenstände auf Montag, den 6. August 1888, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Dienstag, den 16. Oktober 1888, Vormittags 10 Uhr, vor dem unter- zeihneten Gerichte, Sißzungssaal, Termin anberaumt, Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige

¡ Sade in Besitz haben oder zur Konkursmasse etwas

\chuldig sind, wird- aufgegeben, nichts an den Be- meinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflihtung auferlegt, von dem Besitze der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 6. August 1888 Anzeige zu machen.

Kaiserliches Amtsgeriht zu Ars a. Mosel.

gez. Kieffer. Veröffentliht: W.Bo m mes, Amtszerihts-Sckretär.

(2081) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Hüttenbesißers Heinrich Westermann zu Ars a. Mosel wird heute, am 7. Juli 1888, Nacwmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rehtsanwalt Obrecht zu Mey wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 13. September 1888 bei dem Gerichte anzu- melden. Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bes ftellung eines Gläubigeraus\{chusses und eintretenden p über die in §. 120 der Konkursordnung ezeihneten Gegenstände auf Montag, den 6. August 1888, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Dienftag, den 16. Oktober 1888, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte, Sißungs- saal, Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiy haben oder zur Konkursmasßie etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nite an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflihtung auferlegt, von dem Besitze der Sahe und von den Forderunzen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zu: 6. August 1888 Anzeige zu machen.

Kaiserliches Amtsgericht zu Ars a. Mosel.

j / gez. Kieffer.

Veröffentliht: W.Bom mes, Amtsgerichts-Sekretär.

(20132) FKonkursverfazren.

Ueber das Vermögen des Hüttenbesißzers Lud- wig Hyacinth Simon und dessen Ehefrau Leonie Karcher zu Vaux wird heute, am 6. Juli 1888, Nachmittags 4 Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Dr. Hommels8heim zu Meß wird zum Konkurs- verwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis

Königliches Amtsgericht. [20166 Wernigerode. In unfer Gesellshaftsregister ist bei der unter Nr. 55 mit dem Sitze in

Wernigerode eingetragenen Zweigniederlassung der

zum 13. September 1888 bei dem Gerichte anzumel- den. Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl

-