1888 / 180 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Amtsgericht Gießen. Firma Gotischalk Marx in Kempten, Inhaber | lassungéorte Lemförde und als Inhaber Apotheker Das Handelsgeschäft ist durch Vertrag vom Die Firmà Georg Fahrnholz, als b

j Firma Actienbrauerei Gießen, die dem August | Gottschalk Marx. _ Eduard Friedri Richard Téant. S O0 E qu den Kaufmann Otto derselben der Kaufmann Fahr Sabeabolz Goter Pr 30126 Zu or if Gung- L [20806] ] Leobschütz. SBefkanntmahung. [20758] | Vatkowski «& Wotini i NE in Mueiee A „Prokura G b gr F. FAbr maun TI. in Fürfeld, Inhaber | Diepholz, L E Weiégeridih Fiema ist unter Nr S Bieten wo dhg wee als Ort der Niederlaffung Greifswald eingetragen: « Handélöregiftern wiede S dg biefige Firmenregister ist bei Nr. 318, | Poseu, und sind als M Gesellicafter: Ge irma gu 0 o ‘in en, aver aac Fuhrmann 141. Z E E : ederlafsung Greifswald. x 5 irma „Augu iß“, folgender Vermerk: f , 1 x E. L er: i B. in Bingen ber Benedikt Ee 4 ._ Demnächst ist in unser Firmenregister unter Greifswald, 9. Juli 1888. - a. Zum Firmenregister : . : ) der Kaufmann Gabriel Batkowsk

August Noll 11 Firma B. Heyum iu Bingen, Inha e Betaäarkäähina, [907331 | Nr. 19 die Firma „Theobor,Weidermann“ mit : Rrnialdi, es Amtsgeri@t. v S D B. a i “ins L Firma „Carl E Mona Hotelbesiter Band el, Pen Lauf: ¿A N e, Aatann Kasimir Wotniewski daselbst;

D. : DiephsIs. x : l or Amtsgericht Alsfel Heyum Auf Blatt 84 des hiesigen Handelsregisters ist | dem Siye in Harbke und als deren Inhaber der Obige Fi ist erl i i übergegangen; ge Firma is erloshen; desgleichen die dem | und unter Nr. 450 die neue Firma: °Fonigliches Äintögeridi Abtheilung IV

i 2 ittwe in Ober- i ilivv Veck in Bingen, Theilhaber Ò l i Firma A. Goldenberg Wittwe in Firma Philipp ? cie | beute zu der Firma C. Dahms in BVarunstorf Kaufmann Oito Weidermann in- Harbke eingetragen Greiz. Vekanutmachung. 196741) | Geber Gute Pil 20 ben S N « e e

Pr. Stargard. Befanutmahung. [2076

Breidenbach eie Hom Martin Sea und Piilioy Hesel, ur Fete | Hute te Parte Tei bat. 507 mtsgeri omberg. nung der Firma sind nur bere{tigt: die i Z : uf Fol. des hie| A firma Theodor Dürbeck zu Kirtorf erloshen. | Philipp Beck und Martin Seckbach. „Die Firma p ecfosGen Erxleben, Un N Ie gt unterm heutigen Tage L g E al E Zu O. Z. 657 Band I. Firma „Mori als deren Inhaber ; ugust Seitz, Firma Konsumverein zu Wahlen, an Stelle Mens H. J. Erbach in Meder Mg Eim, Diepholz, den 10. Ju Gt g . A. Ziruité und als deren alleiniger Inhaber Herr | Mayer Wittwe““ in Nohrbah —: M ß Kaufmann und Hotelbesißer Benno Seiß in | Zufolge Verfü ; 7] des Heinrich Lippert ist Konrad Beer von Wahlen | Inhaberinnen Anna Maria und Rosine Erba. Königliches Amtsgericht. T. : Kaufmann Alexander Zirnits aus S{kölen, derzeit f e Firma. i} etloscen : Leobschü : in Tse Genoffensbaît vom 9. Juli 1888 ift heute als Beisiger gewählt worden. irma Carl Rauth in Ober-Jugelheim er- [20731] Frankenthal. Befanntmahnng, [20323] hier, zufolge Anzeige vom 9. dss. Mts. eingetragea | 3) Zu D Z. 212 - Band 11. die Firma „Hof- und als Ort der Niederlauna : eingetragen worden: LIENEe URIEE ALE 9 NOtgenas i Amte von Sa ber | Firn in Nied elheim er- | Döbeln. Auf Fol 294 des biesigen Handels- betr. Bayerische Bierbrauerei - Gesellschaft worden. apotheke von Dr. H. Glafiner“ mit Siß in SREERIIRE Firma der Genossenschaft : Firma Gerson Weihl von Schlitz, Inhaber | Firma S. Kahn in Nieder - Jugelheim er A f o efellsbaft Ostraner Kalk- vormals H. Schwartz in Speyer. Greiz, den 10. Juli 1888. Heidelberg. Inhaber der Firma if Hofapotbeker eingetragen worden. Ackerbau- und Credit-Verei Gerson Weihl. loschen. registers, die 4 e nid R rade t: deute vet 1. | Fürstlih Reuß.-Plauen. Amtsgericht, Abtheilung 11. | Dr. Hugo Glaßner von hier, Verehelicht ift -der- Leobschüt, den 5. Juli 1888. Genossenschaft in Pinschin erein eiugetragene Pro Jakob Caspar Jungblut von Schlitz, : Amtsgeriht Worms. genossenschaf ufs Paul Luderer in Ostrau als Laut Beschlusses der außerordentlihen GSeneral- (Unterschrift.) selbe mit Anna Maria Mohr v:n Bru(hsal. Nach Königliches Amtêgeriht. Siß der Genossenschaft: Snhaber Jakob Caspar Jungblut. irma Wormser Kunstmühle zu Worms er- E mo S ibe “audgesieden und versammlung vom 20. Juni 1888, niedergelegt in C E E A 8. 1 des Ehevertrags wirft jeder Theil 50 M “in S0 I: E Piuschin bei Hoch Stüblau in West A relto einem vor dem K, Notar Graß in Speyer aufge- (20752) | die Gütergemeinshaft ein, während alles übrige, n E S 3 T) D nie der Genossen\ch aft: preußen. ocié er Gesellshaftsvertrag datirt vom 8. Juli 1888

mtsgericht Ulrichstein. losen. 2 h : Inhaber Evangelischer Verein für innere Mis- | Moriß Hermann Leubner in Ostrau als Direktor | «ommenen Protokolle vom nämlihen Tage, wurde Hagenow. Das Erlöshen der Firma „W. | gegenwärtige und künftige, aktive und passive Ver- | amonyme de mines et teres resr ref esrac- | und befindet sich Blatt 1 des Beilagebandes Nr. 8

Firma H. Kaiser Ux. in Feldkrücken, Firma »- E ; d eingetreten ift i sfion im Großherzogthum Hessen“ zu Worms, | in den Vorstand eingetreten til. das Grundkapital von 600000 4 auf 1 000 000 Be, ist heute zum hiesigen Handelsregister ein- | mögen von derselben ausgeschlossen bleibt und als | 4 ; erhöht. getragen. verliegenschaftet erklärt wird. L EEIIENO Rome mo ioll in das hiesige } zuin SenossenGaftoregisler,

Heinrich Kaiser 11. Hageuoww, den 11. Juli 1888, b. Zum Gesellschaftsregister: Gesellschaftsregister bei Nr. 35 von Amtsweaen ein- | Gegenstand des Unternehmens is Förderung des

Firma Jean Seipp in Groft-Felda, Inhaberin | der Vorstand besteht aus: 1) Missionsagenten | Döbelu, Das Ui File Amisgeriét.

Eduard Seipp Wittwe. is Sitger C Graf n M als Dae 2 He Dr. Heinbe 2.

Amtsgericht el. üller in Hofheim bei Worms, Kassier, es T. z 99. 3 : : e : t e l / Firma Spar- und Leihkasse, eingetragene | mens Sturm in Worms, Schriftführer. j ¿gt DesWluß ves op Giataliee n E SLARDEGog li Ges Asgeri@t, : ues ri Aa fat. Pirsch“ Inbaber E 'RetsnaGfolger E M p Pp bis Erwerbes und der Wirtbschaft der Mit- Genoffenschaft, zu Niedels Direktor H Regler Z E ehein, °*äingeteagene Genosseuschast, de Eisleben. Vekiieuewortnna: [20734] Gan a E zie L E “lsa Halberstadt. Befanutmahung. [20749] | . s. Karl Pirsch, 410. dEIDa E Ls Ss agt Ale A bis zum Ablaufe Bewirtbicaltunn pued es Sibeittos ul elbe wurden ge : 8 Y : : , A LGE Handelsregister . Augu als Prokurist der GejeUl]cha Ju unser Firmenregister sind unter d ch- | selbe ist verebelict mit Maria Achenba von onaten nit dahier \chriftlich oder zum | Verleihung Seit ¡Tgtteder, : NiederErlenbach; 2) zu Mitgliedern des Vorstandes : | Vereinsvorstand esteht aus folgenden Personen: | zes Königlihen Amtsgerichts Eisleben. bestellt. : Ketten Nu limeen falneids Séenena en na vdenbeim: Nab §4 d ia Achenbah von | Protokoll des Gerihts\chreibers geltend ¿Pi g Seitens der Mitgli-der und an dieselben.

riedrih Schuh, Philipp Seip, riedrih Schweißer, | 1) Thomas Borxbeimer IY., Direktor, 2) Georg Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ist beute Frankenthal, den 8. Juli 1888. A se Si en e Firmen: : penbeim. Nach §. 4 des Ehevertrags wirft jeder beben g gema ie Zeitdauer der Genoffenschaft ist unbeschränkt.

: T ; ini 2 ; : tet : j igung, S L EN F / s l zu Halberstadt: heil 57 # in die Gemeinschaft ein, während Alles ; Zum Vorstand gehören:

C Puy, Bli Pes ane ed Buse, d | Paget e Ser ete 1 Hy Sobami | Bas v Eileben n at dern Bs Tentsd, & Biere m 2 fe (E, GRE nee Kaufe | M ee G L ri, evctakrifant, woa Melis mert 1) der Wers Hrungtiespeftor Zulian Ziemal \{u}ses: Philipp Schüß als Vorsitzender, F. Am- | Baersch IT, 6) obann Lenz, Beisißer, | der Kaufmann Friedri August Baumbach einge- A / j Nr, 924 Firm H.L zu 2 eritadt, : A S irs, ledig, Lederfabrikant, wohnhaft E » 9 de romvoerg, _ berger, Wilhelm Kreuß, A. Swnall, Wilbelm | Firma M. Klein Söhne in Heppenheim a. d. 2 [90 . Firma „H. Lesser“, Inhaber Juwelier dem Haarlaß. ] ) der Gutsverwalter Jacob Schulz aus Kleschkau. lia me Wotan Dit 34 Mkes-Geiental Wiese glebecoaie Lhelbadee Abratam Nan |"§lteben, a b Qu 189 C E A n Derenann dee 14 Pater A n | 2 tg dase bat am 1, Mai d, J, beggunen | molutmgon, gur Firmo C. Waguer Æ Es, | folgeg anke dexen Fma in dem Kreltlatt in mtsge ainz. , [und Julius Kein Königliches Amtsgericht. und Fett-Juduftrie iu Liquidation, mit dem macher Carl Loges zu Halberstad *) Gesellschaiter ist für sich allein beretigt, di in Meiningen (Nr. 265 unscres Handelsregisters) | Pr. Stargard i a s irma H. und E. Albert zu Amöneburg bei | Firma Dezxheimer zu Wendelsheim erloschen. L E SLGEELI tadt, ür si allein berechtigt, die Gesell- | it unter dem 2. Iuli ; g ._Slargard und in dem Przyjaciel in Thorn. Ktel, Alleininbaber Heinri Albert. Firma K. Dexheimer in Wendelsheim, In- | p1herrTCela. Bekauutmachung. [90739] c O Auonfi Dn aut E Le i he „Emil M Inhaber alt 8 R qu die Firma zu zeichnen. Sausingnn Sulius, Vidnee, rier bier een, daß E ¡zu den Generalversammlungen er- Firma C. Waldmaun in Mainz, Inhaber | haber Karl Dexheimer I. Der Kaufmann Wilbelm Brünger zu Elberfeld | mann in Ludwigshafen am Rhein, ist zurückgetreten ftadt ant Emi óöbius zu Halber- A Firma „Müller «& Vier“ | kannten Aufenthalts, durch rechtsäkräfti 2 uth Ï h “4 aues durch Ans{hlag im Versammlungslokale Kal na Schlichting &@ Maurer in Oppenheim rien Moriß Klein in Heppenheim a. d. W. | x t für sein daselbst unter der Firma Me und an seiner Stelle der daselbsi wohnhafte Kauf- Nr. 927. Firma „A. Rudelofs““, Inbaber Bier- | Die beiden Gesellschafter: T Gee des Lanbgecidts Phbiuingen voni “Eligetiaden zuidlge Versgurig vom 9. Jali 1888 glellberectigte Pheilhaber August Schlichting und Siena S Klein in Worms, Prokurist O ( L ti E U E Slinañn e ay oa Neger bis r a L Jn D On Müller und ist, it. ‘Anmeldung E A An aa Lui der Genossenschafter j ¡ed 7 E o ? . , 0. 0. , ,- 7 G o. S E . ¿ e o M A. Prütz in Mainz, Inhaberin Anna Firma N brüder Hoffmann, Buchdruckerei“ Heinrich nr i Ale Bts E u L E v A ndaerichts haber Kaufmann Jacob genannt Max Schneider | sind berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten und die Pee e s A e U : zeit bei dem unterzeichneten Gericht Ne efrbin warden, Prútzz Prokuristin Karoline, Wittwe von August | in Worms, Theilhaber Friedrich Wilhelm Hoff- E R E e) t D, K. Ob ekretä : | zu Halberstadt, i Girma zu zeichnen. j ¿09 a Bi . Abtheilung I. Pr. Stargard, den 10. Juli 1888, 3 : getragen worden. Teutsch, K. Obersekretär. Nr. 930, Firma „Aug. Heine“, Inhaber Hut- 3) Zu O. 2: 192 Firma „Sämuel Marx v. Bibra. Königliches Amtsgericht. a j O es Mülhansen i. E. Handelsregifter [20760] | Regensburg. Befanntmahung. [20770

Friedri Prü, geb. Borhauer. mann in Worms ausgetreten , jehiger Alleininhaber | ®" Elberfeld, den 9. Juli 1888 | fabrikant Au 1 1 i i i e : i R: August Heine zu Halberstadt ; «& Cie‘ in Sandhausen —: N R Pa ne Me ires jun. in Alzey, Inhaber Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Gelsenkirchen. Handelsregister [20742] b. mit dem Sfb zu Heudeber: Die dem Hermann Felsenstein ertheilte Prokura LTIGO f t Theilhaber Wilhelm Hildebrand 1. und Justus | Jacob junior. 907401 | des Köni lichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen, Nr. 928. Firma „Otto Kühne“, Inhaber Kauf- | ist erloschen. des Kaiserlichen Laudgerichts Mülhausen i. E. | Als neu gegründet wurde heute in das Gesellschafts- Ulrich Firma „Vereinigte Strohstofffabriken“/ in Elberfeld. Bekanutmachung. t 730 In unser Firmenregister ist unter Nr. 181 die ___ mann Otto Kühne zu Heudeber Heidelberg, 10. Juli 1888. Unter Nr. 149 Band 1V. des Gesellshafts- register eingetragen die Firma :

Firma Süddeutsche Jmmobilien-Gesellschaft Dresden, Zweigniederlassung in Nhein-Dürkheim, In unser Firmenre N es “Si | Firma S. Heymaun zu Halteru mit einer Zweige eingetragen worden. ; Großh. Amtsgericht. registers ist heute die am 1. Juli 1888 begonnene Actiengesellschaft Jesuitenbränerei zu Mainz, die aus ceidenden Mitglieder des Auf- | als Gründer der Gesellschaft figuriren folgende Per- woselbst die e C. W. Sie c e LeM ige niederlassung zu Braubauerschaft ‘und als deren Jn- Halberstadt , den 9. Juli 1888, Büchner. ofene Handelsgesellschaft unter der Firma „E. & | , Regensburg fiGtsraths sind: Adolf Benedict Hayum Gold- | sonen: 1) Kaufmann Friedrih Wilhelm Ailles in | V Elberfeld ve er L 1 Sie N untor unb baberin die Wittwe S. Heymann zu Haltern am Königliches Amtsgericht. VI. R A. Meyer“ in Mülhausen Fortseßung der mit dem Sitze in Regeusburg.

\chmidt, Bankier in Frankfurt a. M.; Johann | Sprottau, 2) Sngenieur Emil Hermann Nacke in Die L N Si el Beide a Elbe rfeld, sind 10. Juli 1888 eingetragen. E L [20008 Ae I. Meyer Nr. 69 Band I. des Firmen- | 1) Der Gesellschaftsvertrag ist vom 26, Mai 1888 Kämpf. Bankdirektor in Berlin, Rudolf Sulzbach, | Kötig bei Koswiîg i. S,, die unter 1 u. 2 Genannten Johann dels eschäft des Kaufmanns Carl Wil- Walle a. S. Handelsregister [20747] Hochheim. Die den Herren Hermann Josep res Ee A on! Pm Nachträgen vom 15. u. 30. Juni 1888.

Bankier in Frankfurt a. M.; Wilhelm Preetorius, | in Vertretung der Firma C. G. Kallert in Sprottau, | das D ge dafelbt als Handelsgesellshafter [20745] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a. S. Se von Hobbeim und Adolf W. Het von | n esellschafter sind die Herren Ernst und Achille | 2) Der Zweck der Gesellschaft besteht in dem Be- Kommerzienrath und Konsul in Mainz; dieselben | 3) Fabrikbesiyer Carl Friedrich August Linke in helm Siebe Ei di bi A De tstande A bie Glogau. In unserm Firmenregister ist heut unter Zufolge Verfügung vom 5. Juli 1888 sind an | Mans von der Hochheimer Aktiengesellschaft | “(per Kaufleute daselbit, auf welche das Handels- | triebe der Bierbrauerei u. Gastwirthshaft, ins- wurden wiedergewählt. Für den verstorbenen Aron | Hirschberg i S6les., als Inbaber der Firma Carl eingetreten und es 1 tiüb a Handels esellschaft Nr. 489 die Brau-Kommnune Glogau, welcher demselben Tage folgende Eintragungen erfolgt : W Vereitung moussireuder Weiue, vormals gesa durch Ucbertrag übergegangen ist. besondere in dem Erwerbe und Fortbetriebe der zu Niederhofbeim aus Frankfurt a. M. wurde Jeau | August Linke in Hirschberg i. Schl., 4) Fabrikbesiter bisberige Bens r llsbaftare isters u etragen durch Kabinets-Ordre vom 18. Juli 1864 die Rete In unser Gesellschaftsregister ist : urgeff u. Comp. in Hochheim a. M. ertheilte lhausen i. E., 9. Juli 1888. Regensburg bestehenden Bierbrauerei, Mälzerei u. Andreae, Bankier in Leanksurt a. M, als Aufsichls-.| Carl Anton Unger in Dresden , 9) Fabrikbsißer | Unter Nr. t es Sete Ges llshafts de ister uber | der juristishen Person verliehen worden find, mit J unter Rr. 694 die am 1. Juli 1888 begründete | Prokura ist erloschen. (Prok.-Reg. Bd. I. Nr. 1.) Der Landgerichts-Obersekretär: Welcker. des Wirthshafteanwefens der Jesuitenbrauerci des rathsmitglied neu gewählt. - Amatus Otto Unger in Dohna, die unter 4 und Pion Ul in ns [8 esells haft in Fi E dem Siye zu Glogau und der Firma „Brau ofene Hantelsgesellshaft ‘in Firma Vogel «& Hochheim, den 9. Juli 1888. C TEETO C E Johann Lorenz Niedermayer daselbst, sowie in der

Firma Gillig & Dreyer in Maiuz erloschen; | Genannten als Inhaber der Firma „Anton Unger“ ar T ofene 2 Sive Elb evfeld und i 46 Kommune Glogau““ eingetragen worden. Maercker mit dem Sitze zu Halle a. S. und als Königliches Amtsgericht. Nakel. Bekauntmachung. [20764] Herstellung u. dem Verkauf von Bier u. Malz ein- Aktiven und Passiven gehen auf den Theilhaber | in Dobna, 6) Fabrikbesißer Ferdinand Adam Eaid | As’ d E O Fel b ft Lie Bor “ntinnten eingetragen Glogau, den 9. Juli 1888. i deren Gesellschafter die Kaufleute Hermann Maercker A In unser Genossenscaftsregister ist bei Nr. 3 | [&ließlich der bei der Bierbrauerei u. dem Geschäfts- Gillig über di vou Löhr in Mains, 7) Sngenteur Mo n U eselljQasjter dié Dor Königliches Amtsgericht. und Cal Gustav Vogel, Beide iu Halle a. S,, i (20748 ] opa a E zuMrotschen, D R Va e S in

irma Adam Sander UAUx. in Nierstein er- | Nieder-Ingelheim, die unter 6 Un enannten vit : , unter Nr. ie am 1. Juli 1888 begrün- | Meydekrusg. i i : enossenschaft) in Spalte 4 Fol- , der von Job. Lorenz Niedermayer oen d io als Enbaber der Firma Heyer & Pistor 4 l lab e M 1888 begonnen. Glogau. Bekauutmachung. [20746] dete ofene Handelsgesellshaft in Firma Friedrich des Xrüheren T n unser Siemen ie gendes eingetragen worden : y s besessenen Gastwirthschaft in Obertraubling. : irma Caspar Leib in Dolgesheim erloschen. | in Mainz und der unter 6 Genannte als Kön li s Amts eriht. Abtheilung V In unserem Firmenregister ist heute unter Nr. 480 «& Bauer mit dem Siße zu Halle a. S. und | Verfügung vom 3. Juli 1888 eingetragen, daß o Der bisherige Vertreter, Kassirer C. Krefklau zu | 4 3) Das Grundkapital ist auf vierhundertfünfzig- Pirma Wilh. Friedr. Dreyer in Maiuz, In- | Bevollmächtigter des. Mitinhabers der Firma Heyer R i E 2 die Firma Schadenuberg mit dem Siye zu Glogau als deren Gesellschafter die Kaufleute Franz Ferdi- | Kaufmann Herrmann Puh den Siß seines unter der Mrotscen ift als Kassirer, der Kämmerer R. Pajz- ausend Mark 450 000 #4 festgeseßt, einge- baber Wilhelm Friedrih Dreyer & Pistor, Dr. Hermann Heyer in Mainz, 8) Fa- | n1voerrsela. Bekanntmachung (207381 | und als deren Inbaber der Apotheker Dr. Alexander nand Friedrich und Otto Bauer, Beide zu Halle | Firma „Herrmaun Puch zu Kalluingken“/ be- derski zu Mrotschen is als Controleur laut Pro- err in 450 auf den Inhaber lautende Aktien zu E Dahlem in Dexheim, Inhaber S Wi s in ¡Wonne : 9) Saa In unser Gesellschaftsregister it beute unter A in gan en 2 Sur via Manila a. S., ad 5 triebenen Handelsgeschäfts von Kallningken nach T Generalversammlung vom 3. März 1888 | 1€ Ÿ) Die Gründer Anb bie Derren ustav Vahiem. ejtßer aa enheimer in MNKartoruÿe; e : ; ; in Ki slas Filipinas eingetragen worden. eingetragen worden. aszieszeu ver i T, . ie : B irma Heinrich Gerlach in Armsheim, In- unter 8” und 9 Genannten als Inhaber der Se is ValelhNt Die A a Glogau, den 9, Juli 1888. In unser ginn ister, woselbst unter Nr 1467 P Drove S La Suli 1888, Eingetragen zufolge Verfügung vom 10. Juli 1888 | „fi, Johann Lorenz Niedermayer , Bierbrauerei- haber Heinrih Gerlach. Firma „Strohstoff - Fabuik Rhein - Dürkheim Si ein D V ft steht, eingetragen: Königliches Amtsgericht. die Firma Franz Friedri vermerkt steht, ift Königliches Amtsgericht - an demselben Tage. esiger, 7

Firma Margaretha Elisabetha Kröhling in| Bloh, & Offenheimer*“ in Rhein - Dürkheim 1e i Doibluß des At fsictsrathes ist Ä Gemäß- / eingetragen: : Nakel, den 10. Juli 1888: b. Garl Brauser, Großhändler,

Sulzheim erlo1chen. und als Inhaber der_Firma „Strobftoff-Fabrik beit A B M N Artikels 225 a. des [20743] Der Kaufmann Otto Bauer zu Halle a. S. ist Königliches Amtsgericht. and Paul Jofef Laux, K. Kommeczienrath u. Groß-

Firma Nathau Morreau Wittwe in Wörr: | Gengenbad Bloch & Offenbeimer in Gengen a“. Da h A f Aibes ge Slvertidles V0 ‘ctrankten | Gotha, Die Firma B. M. Strupp in Walters: in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Franz Hoyerswerda. Befauntmahung. [20750] e händler, / E stadt erloschen. Der Aufsichtorath der Gesellschaft besteht aus: Porsta A es O Wilbelm Pelyer zu Schicken- hauseu, Zweigniederlassung der gleihnamigen Firma Ferdinand Friedri zu Halle a. S. als Gesell- Jn unser Firmenregister ist heute die unter laufende Niebüll. Bekanntmachung. [20762] d. Heinri Fraas, K. Bezirksingenieur a. D.,

Firma Josef Koch in Mainz ist (wegen doppel- | a. Ferdinand Adam Egid von Löhr in Mainz, Vor- | de: V ornap wohnende Kaufmann Friedrich | in Meiningen, und als Inhaber derselben Dr. jur. schafter eingetreten und die hierdurch entstan- | Nr. 102 eingetragene Firma „R. A. Hellwig“ in In Gemäßheit des Geseges vom 30, März 1888, | ® O ten Eintrags) gelös{t worden. sitzender, b. Carl Anton Unger in Dres- S6 N uf A von 6 Monaten, beginnend Gustav Strupp und Meinhold Strupp in Mei dene, die bisherige Firma fortführende Handels- | Hoyerswerda gelöscht worden. betreffend die Löschung nit mehr bestehender Firmen | gj sämmtlich in Regensburg wohnhaft.

Firma Ad. Löweusberg in Mainz, als Theil- | den, als Stellvertreter des Vorsißenden, e. | nit P ti en Tage, bestellt worden. ningen, sowie der Kaufmann Louis Strupp in gesellshaft anter Nr. 696 des Geselischafts- Hoyerswerda, den 2. Juli 1888. und Prokuren im Handelsregister, werden ch ee haben sämmtliche Aktien übernommen. haber i Emil Löwensberg eingetreten; die demselben | Isaak Offenheimer in Karlsruhe, d. Heinrich M Elber feld V HOA Quli 1888 ; Gotha und als Kollektivprokuristen derselben die registers eingetragen worden. Königliches Amtsgericht. a. der Kaufmann Theodor Wilhelm Valentin |,, R überläßt Joh. Lorenz Niedermayer ertheilte Prokura ift dadur erloschen. August Julius Vogel in Penig, Zun Revisoren Cöriglides Amtsgericht. Abtheilung V Kaufleute Wilhelm Weber und Oscar Köllner Demnäwst ist in unser Gesellschaftsregister unter R Knuyen, unkekannten Aufenthalts, früher in | a schaft e Liegenschaften:

Firma C. Krancher in Mainz, Inhaber Konrad | wurden von der Handels- und Gewerbekammer zu oniguice L s ebendas., ist avf Anzeige vom heutigen Tage in Nr. 696 die offene Handelsgesellshaft in Firma | Kaiserslautern. Bekauntmachuug. [20756} Deezbüll, L:N O Hs.-Nr, 186 Litt. E. in Regensburg Karl Kranwer. Dresden bestellt: 1) Sensal I. H. Taggesel in : Handelsregister Fol. 1351 eingetragen worden. Frauz Friedrich mit dem Sitze zu Halle a. S. Handelsregistereintrag s h . die unbekannten Rechtsnachfolger des ver- M r. 9 i Wohnhaus mit Schenklokalitäten und

Firma M. Baumblatt & Cie in Maiuz, | Dresden, 2) geprüfter Mühlenbaumeister Freyer in | Eltville. Bekanutmachung. 90804] | Gotha, am 10. Juli 1888. und es sind als deren Gesellschafter die beiden Vor- | In der Generalversammlung der Aktiengesell- storbenen Kaufmanns Maguus Johaun lie M s nbau, Dampfbrauerei mit den erforder- Theilhaber Jakob Däbler ausgetreten; für denselben | Hirschberg, 3) Fabrikbesißer Hugo Hösch in König- | Heute is in unfer Prokurenregister bei Nr. 21 Herzogl. S. Amtsgericht. TIT. genannten eingetragen worden. schaft Zellerthaler Dampfdreschmascchin TE Müller zu Vottschlott, ichen g ebengebäuden und Kellern, Wagen- und trat die Wittwe des Jakob Löb Baumblatt, Esther, | stein, 4) Direktor H. Mündler in Frankenthal a. Rh., | bei der von der Firma „Rheinische Maschinen- E. Loe. Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1888 begonnen. | gesellschaft, mit dem Siße in Harxheim, vom . die unbekannten Rechtenawfolger des ver- Faßha N ferner Stallung mit Holz- geb. Herrmann, in Mainz als Theilhaberin ein. 5) Papierfabrikant J. Müller jr. in Gengenba(, | fabrit von Georg Jung“ dem Mechaniker E In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 1100 | 26. April 1888 wurde an Stelle des Heinrich storbenen Kaufmanns Johauu Friedrich Stall laht- und Waschhaus, Büttnerei mit

Firma Commanditgesellschaft A. Jofra « | 6) Königlicher Ingenieur Anton in Mainz. Der | Albert Andres zu Niederwalluf ertheilten Prokura | rgmdenz. Bekanntm 9074 die Firma A. Otto Schmidt vermerkt steht, ist | Kreiselmayer, Ackerer in Stetten, der Gutsbesi Petersen in Liudholm, Stallung, Waschhaus und Holzshuppen, Schenk- Cie in Mainz, Prokurist Sebastian Buÿssot. Borstand wird vom Aufsichtsrath gewählt und be- | folgender Eintrag gemacht worden: ugs enz. ti e Ran ang f L N eingetragen : ' Ludwig Leonhard Sare “in Niefernbeim lg e V E . der in unbekannter Abwesenheit befindliche garten und Hofraum mit vier und vierzig Ar,

Firma Gemüseculturverein Gonsenheiu, eiu- steht zur Fei aus den Kaufleuten Amatus Otto „Die Prokura ift erloschen.“ _In das S e O res a Ib a ge Fol Das Geschäft ist dur Erbgang auf die Wittwe | glied des Aufsichtsraths gewählt a He Hofbesißer und Kaufmann Christian Hein- iee 97s* der Rest in der Brandstätte des

etrageue Genossenschaft zu Gonseu„eîm, der | Unger in Dobna und Emil Hermann Radke in Kötiß. | Eltville, den 7. Juli 1888. fügung ads ina ga an demsetven Lage Smidt, Johanna Bertha Ulrike, geb. Lange, | Kaiserslauteru, den 6. Juli 1888 sen, fruher im Julianen-Marienkoog, ehemaligen Mies und Hofraumes mit drei Norstand besteht aus: 1) Jakob Franz Appel [l., | Jeder der Beiden ist berechtigt, die Firma zu ver- Königliches Amtsgericht. gendes en T i ellschaftsregister zu Nr. 66 u zu Halle a. S. übergegangen, welhe dasselbe Der Gerichts\hreiber am K. Landgerichte: - der in, unbekannter Abwesenheit befindliche | *g O de Direktor; 2) Franz Adolf Schäfer, Stellvertreier; | treten und zu zeichnen. Als Prokuristen der Gesell- A. " 1 S ajlôreg zu Ier. j unter unveränderter Firma fortseßt. Vergleiche Hilgard, K. Sekretär." : Holzhäudler Christian thor Straten, | , Pl Nr, 9704 Obstgarten mit Pumpbrunnen mit L Ludwig Anton Werum, Beisitzer, sämmtlich in | schaft wurden bestellt: a, Wilhelm Kraemaher, Kauf- [20736] N E ne Mar Falck is am 1. Jr Nr. 1653 des Firmenregisters. E j früber in Deezbüll, rei aht Zehntel Ar, nebst der zum Anwesen ge-

onsenheim wohnhaft. : mann in Rhein-Dürkheim, b. Adolf Roos, Ingenieur | Ersart. In unserem Firmenregister ist Vol. Il. 1888 A ers S lUsGaft E ; T M sem Demnäthst ist in unser . Firmenregister unter i E E aufgefordert, binnen vier Monaten einen etwaigen hörigen Brau- und Branntweinbrennereigerechtsame,

Firma „Württemberger Metallwaarenfabrik in Nieder-Ingelheim, e. Emil Günzburger, Kauf- | pag. 79 unter Nr. 947 folgende Eintragung: 388 aus der Gese \chaft ausgetreten und die Firn Nr. 1653 die Firma A. Otto Schmidt mit dem | Klin ; [20754] | Widerspruch gegen die Eintragung des Erlëschens das besagte Anwesen mit den feststehenden Maschinen

5, unverändert auf den Kaufmann Richard Lee übe Sie 9 Halle a. S. und. als deren Inbaber ‘di genthal. Die eingetragenen Inhaber der | der im Handelöregister unter 1, 2, 6, 7 und 14 ver- im Werthe von 410 000 e | auf Fol. 14 des Handelsregisters für den Bezirk des | zeichneten Firmen \{riftlich oder zum Protokoll des b. Anwesen Hs.-Nr. 383 in Obertraubling, Amts-

L. G. Gießen‘ in Mainz erloschen. mann in Dresden, d. Wilhelm Hermann Röd, ufende Nr. 947. ijer gelö\cht (Vergl. Nr. 403 d irma J. Sänger in Maiuz erloschen. Kaufmann in Dresden. , Bezeichnung des Firma-Inhabers: der Kaufmann egangen, daher Hier GELOE „Gerd E. | Wittwe Schmidt, Johanna Bert i i i i | i : irma }: Säng z in Mai s ehen ainz, fmann in Dredden. q censchaft für Leder: L 0 Des Fi Erfurt. dirmenregise D, Lange, eingetragen A, ertha Ulrike, geb. E Sat Firma Möckel N Greiders, geltend zu machen. E, Pl.-Nce. 787 Wohnhaus mit Theilhaber Eduard Saarbach_ ausgetreten, Allcin- | fabrikation iu Liquidation, in Worms, das | Ort der Niederlassung: Erfurt. : Mas G aft! Die vorgenannte Firma A. Otto Schmidt hat | Rudolf M E e Ban An, P i aftces Amitgert lichem Lanzboden, Eiékeller, S&lajk- und inhaber dieser Firma August Saarbath. Mitglied Franz Reuter in Michelstadt ist _ausge- | Bezeichnung der Firma: L. Hagenbruch. Col. L 403 (früher Nr. 66 des Gesellsch dem Kaufmann Gustav Schmidt zu Halle a. S Ser daelbst, a der Ds Hiomar Meinel, Königliches Amtsgericht. n Tanzboden, Eiskeller, Schlaht- und Firma Karl Block in Mainz, Inhaber Karl | treten und an dessen Stelle der praktische Arzt | Zeit der Mags: f ; Col. p S kann Nihard Leey zu Graudenz; Prokura ertbeilt, deren Eintragung ist unter Nr. 370 | respective deren E echtnacfol Lo Ben arts, us Hofrau n, Wur zerden mit vôlf drei Zehntel Ar, fin eten un U E endi ingetragen auf Verfügun / L: G roturenregi\ters erfolgt. . L Ge : ' - Vekauutmachung. 20763] |/ O ; , Block Dr. Friedrih Salzer in Worms treten Ginget f Verfügung vom 3. Juli 1888| Zol Il: Graudeuz; : g 0e Ma A : rene "l aa aufgefordert, einen ‘etwaigen Widerspru A Bei Nr. 314 des Fiememcecisteea fi heute Goloune PloNte, 788 englisdte Garteranlagen, Garten ses E. : i ° und zwanzig Zehntel Ar, dieses Anwesen um

Firma Georg Haas Jun. in Mainz, Inhaber Firma Manuheimer « Dosenheim in Worms. an demselben Tage. y Z a. : N l i Col. IV.: Sal u. Lech; Königliches Amtsgericht. Abtheilung VIT. E E e pacen Firma Bemerkungen folgender Vermerk eingetragen worden : | 30 000 4

Georg Haas. Alleininhaber Carl Dosenheim. bewirkt worden. e: lge Verfü vot

Firma S. Verney in Mainz, Inhaber Simon | _Firma_S. Schloß; in Eppelsheim. Inhaber | Erfurt, den 3, Juli 1888. Col. V.: Eingetragen zufolge Verfügung R : Laut Beschlusses des Königlichen Amtsgerichts zu ner Ghorl j j

Berney. Gi A N Simon Schloß; Prokurist Ludwig ScQlob. L Königliches Amtsgericht. Abth. V. Gr R E atiens annover. Sefkfanntmachung. [20753]. riitsschreibers geltend zu Aa, Bei au eia vom 2. Juli 1888 ist über das Vermögen GéfllsGaft das : nate B “y vis

Js Auguft Eck in Mainz, Inhaber August tich Tbeilbaber E a F D zereD, - bGrab) Königliches Amtsgericht. D l Hiesige Handelsregister ist heute eingetragen: | Klingenthal, am 9, Juli 1888, der Konkurs erdffnet Lindenberg ¿u Neustettin | inventar, Schiff und Geschirr mit allem Faßzeug,

Firma Wilhelm Kreiß in Wallertheim, In- Zacar Müll Sia Neustettin, den 4. Juli 1888, Regensburger u, Obertraublinger Wirthsctaft mit ' aft m

E s bat Wilbelm Kreiß. rsart. Sn unserem Firmenregister sind folgende | «reitwala. Bekanntmachu [2080 scar Müller. Dr. Steinmeß. Königliches Amtsgericht. allen Utensilien u. zum Betrieb dienenden Geräth E A : eräth-

er. s : pp Zufolge Verfüguag von heute ist eingetragen u Daunen zur Forseßung unter der Firma Oscar [20755] \haften, endlich die beweglichen Maschinen mit Zu-

Firma VBisquit, Dubouché «æ Cie in Jarnac- loschen. 1) Vol. I. pag. 53 bei der unter Nr. 321 einge- , 1) in unser in if erleséen bei Nr. 86 : ller's Nathfgr. übergegangen. Kranichfseld. - Unter dem 5. Juli d. J. is Posen. Handelsregister. [20765] Lee A Fahrpark sammt Pferden im Anschlage von b

fers az UE

Sr Ber a Dorte A 1e S E S E E Hagen G Frans e Do! t f Die Prokura ist erloschen ; 2) Blatt 4066 die Fi In unserem Gesellschaftsregister if l : : Demmin. Bekanntmachung. (20803] | in Col 6: Die Firma ist auf den Kaufmann Hl 5 , att 4066 die Firma: sub Nr. 22 unseres Handelsregi ie Fi , |_ In unserem Gesellschaftsregister ist bei Nr. 338, Bu 2% Sambergen n A aeresGen. Inf unser Firmenregister ist Sltolge Verfügung Louis Wehmeyer zu Erfurt übergegangen und 2) Due Femenre e U T5, midi o Oscar Müller’s Nachfgr. ashold in Kcanidfeld M n M eien weier die Handelsgesellschaft in Firma Simon | 6) Dieser Ueberlassungspreis zu 540 000 G wird fi S. Sulzbacher in Main losen vom d. Juli 1888 am 6. ejd. m. unter Nr. 340 die daher hier gelö\cht auf Verfügung vom 3. Juli berg mit dem Niederlassungsorte Hanuover und als | Inhaberin Frau Louise Paschold, Ehefrau des Uhr- amroth mit dem Siße zu Posen aufgeführt | wie folgt, gedeckt: N fri Christian Marfilins } ‘Mainz , | Firma : 1888 am selben Tage (fr. Nr. 946 des E. F. R.). als Jnhaber derselben die Wittwe Kir(hbet deren Jnhaber Kaufmann Johann Topp zu Hannover. | mahers Emil Paschold, geb. Röder, hier, M./A, steht, zufolge Verfügung vom beutigea Tage nah- | a. 115 000 6 werden bis 1, August 1888 baar losSen,. TS m s „Robert Wallis hier“ 2)- Vol. II. pag. 78 unter Nr. 946: Cônftanze, geb. Eick, und deren beiden Kit Hannover, 10. Juli 1888. eingetragen worden laut Anmeldung vom 5. Juli Mfienne Eintragung bewirkt worden : i bezahlt,

; Amtsgericht Vingeu und als ‘deren Inhaber der Kaufmann Robert | Laufende Nr.: 946. Guftav uad Hermann, Geschwister Kirdbe Königliches Amtsgericht. 1Vb. 1888. G e Gesellschaft ist durh den Tod des bisherigen | b. für 200000 G wird auf den überlassenen

irma Wilh Wolf aus ürfeld , Inhaber WOe Bieten Eugetragen worden. Da Le D L EN Der Kaufmann in Greifswal e R Éa dai O Me: en LO. uli 1888. Polen, aufge Simon Mamroth zu E Hypothek bestellt, emmin, ò. Juli i ) : : : ¿ e : i g- erzoglihes Amtsgericht. ' E c der Rest 225 000 i i 8 Thirma Sigmund Nathan Söhne in Ober " Königliches Amtagericht. Qui der Niederlassung: Ersa sm Boige | , Die unter Nt. 34 unseres irmenregisters id gei das biefige Firmenregister ift beute ein- De. Bera ae grbere (ifberice efelaster, Kaufmann | 1afungescd des Job, Laren Vicvermaver für die Jigelheim. Theilhaber Sigmund Nathan, Moriy L : eingetragene Firma „Chemische Fabrik von 1) Zu Nr. 21/106, betreff. die Firma C. V. Viel- g uer unveränderter Firma fort. Vergleiche A übernommenen 225 Stück Aktien ange- , es Firmenregisters. 7) Kosien für Gründung ter Gesellshaft sind

Nathan n De E d lbei Detmold d unser Firmenregister it unter

haber Max Kahn ahn in Nieder-Jngelheim, In- | Pr, 188 der Kaufmann Augnst Otto wit der | 1 yirkt r 3. Juli 1888 an demselben Lage Greifswald, 7. Juli 1888. Mie Firma ¿ft durch Erbgang auf den Kauf- | Amtsgerichts, und zwar auf Fo]. 1000 des vor- | Nr. 2325 die Firma Si : :

‘Erfurt, den Kinlgliches Aimitgeriót main Pennin Bie «(n “Delos fer: | maligen ardeloregiflrs sle de Stadt Lehio, if | Bosen “und U deres Zubader der Aaufmarn | Das cjeneilie Ge6etitabe 16lleht mt dem ias gisters. Zu das Erlöschen der biesigen Firma „Geueral- | Albert Mamroth daselbst heute eingetragen worden. | 31. August, eilige GesQafidjahe- Gleis mit. dem

i : gleihnamigen Firma heute eingetragen. f Inbaber Mob Ho ma A Detmold, 1: N f O L ri E Konigliches Arntsgericet. Abtheilung V. G 14. Bet é [2080 A Unter r. 94; gentur der Preufischen Natioual-Versich P o au e nhaber Leopo ° reisfswald. ekanutmachung. 00 a : onal-VerncGe- oseu, den 9. Juli 1888. ‘Di , J. A: Sieg. Zufolge A Lon Beute ist b bisher ut ufmann Henning Bielfeldt in Delve. rungs-Gesellschaft‘“, Zweigniederlassung, verlaut- Roaielithes AuniogeriEt. Abtheilung IV. L i E une U ta

(20759]

20729] | „Nachfolger. i _ | Kirchberg“ ist wegen des Todes des bisherid iv , , t : Zeit der Eintragung: Eingetragen auf Verfügung Inhabers dort gelöscht. feldt in Delve Leipzig. Jm Handelsregister des unterzeichneten | Demnät&st ist in unserem Firmenregister unter R L nit erwachsen. ie

Strauß. j Ort der Niederla e Del irma S. Strauß in Frei-LaubersHeim, In- Erxleben. Befanutmachung. 20735] | Nr. 103 unseres Firmenregisters eingetragen ewe irma: C. V. ielse M bart worden. baber Salomon Strauß, ' Diepholz. Bekanntmachung. [20732] In unser Firmenregister ist unter Nr. 4, woselbst Firma „Georg ahruholz wegen Ablebens Grie, ves 7. Zuli 16 gut, Dept ens A ée Ub ; Maio. andelsregister. [20766 ) o. die Dirckiion. e in Sprendlingen, Inhaber | In das biesige Handelsregister ift heute Blatt 122 | die Handlung zu Harbke_ in Firma „Theodor | bisherigen Inhabers gelö\ht und unter Nr. 6 Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Stel Abetger E note rjerem e manni eia ntg unter Nr. 476 | 9) Die Berufung der Generalversammlung erfolgt 4 ge Verfügung vom heutigen Tage die seit dem | mittelst öffentlicher Bckanntmachung mindestens drei

Karl Grode. eingetragen die Firma R. Traut mit dem Nieder- ! Weidermann“‘ vermerkt steht, eingetragen : eingetragen : ; | | 1, Mai 1888 bestehende Handelsgesell]chaft in Firma | Wochen vor dem Versammlungstage unter Mitthei»

wr.