1888 / 181 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Wodtenschrift für den Papier- urd Shreibwaarenhandel und die Papier ver- arbeitende Industrie. (Armand M. Lamm, Berlin 8SW., Hallesde Straße 12.) Nr. 143. Inhalt: Ein bedeutungêvolles Symptom. Vereins-Nach- ri{chten. Berliner Briefmarken-Börse. Urreelles Gescbäftsgebahren. Der Schlöglmühlpapierthurm in Wien Die Brüffeler Ausstellung. Ham- burgs Handel. Die Anzeigenpreife. Der Jahresabschluß tes Kaufmanns. Neue Unrerjsal- Eold-, Farkten- und Blinddruck-Prefse. Berichte über das Papierfah. Deutsche Patente. Aus- ländisde Patente. Inrformations-Reisen der Konsuln. Die Photogravbie im Iahre 1887. Vorsicht. Neue Geschäfte, Geschäftsverände- rungen und Geschäftsberichte. Neue empfehlens- werthe Bücher u. dgl. Der Vormars der deut- cen Commis. Der lithographishe Druck der Anscblagzettel in Amerika. Der deutsche Export. Mangel an Betriebêwaffer. Gummi animal. Allerlei. Briefkasten. Honorarbedingungen d:r Wochenschrift.

Handels- und Gewerbe-Zeiturng. (Ber- lin C.) Nr. 28. - Inhalt: Für den Bedarf empfoblene Firmen. Leitartikel: Strafloser Schwindel. Der Wagenmargel auf den preu- ßishen Staatsbabnen (Forts.), Juterefsantes aus dem Geschäfisleben : Die deutshe Industrie und der franzöfish-italienishe Zollkonfliki. Die deutschen Subrentionsdampfer in Genua. Zur Kilometer- billetfrage. Bericht der Melbourner Ausstellung. Ervort : Deuishlands Handel mit Brafilien. Zum Patentwesen: Neue Patente. Briefkasten. Literatur: Rechte und Pflichten der Handlungs- gebülfen 2c. Rotbschild's Schatßkästlein des kauf- männishen Wissens. Zur Beachtung: Neues Rettungsboot. Das Telephon eine alte Erfindung. Der ftatistishe Theil enthält : Patent-Anmeldun- gen. Korkurse, Neu eingetragene Firmen, Beide mit Angabe der GeschäftébranHe.

Handels-Register.

Die Handelsregistereinträge aus dem Königreih

Sawsen, dem Königreich Württemberg und

dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags

bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik

Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt

veröffentliht, die beiden ersteren wöhentlich, die leßteren monatli.

Berlin. Handelsregister [21091] des Königlichen Amtsgerichts L. zu Verliu.

Zufolge Verfügung vom 12. Juli 1888 sind am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt : In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 7527, woselbft die Aktiengesellchaft in Firma: Preußisches Leihhaus mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, eingetragen : Durch Bes&luß der Generalversammlung vom 1. Juni 1888 ift das bisher gültig gewesene Statut durch ein neu redigirtes Statut ersezt worden, welches sch Seite 606 und folgende, vol. IV. des Beilagebandes Nr. 561 zum Ge- sellshaftsregister befindet.

Die Gesellsafter der hierselbst unter der Firma : Schulß & Weinberg

am 1. Mai 1887 begründeten offenen Handels8gefell- schaft (Gesäftslokal: Sovhienstraße Nr. 19) sind die verwittwete Frau Kaufmann Louise Emilie Shuls, geborene Hempel, und der Kaufmann Fried- ri Wilhelm Weinberg, Beide zu Berlin.

Dies ist unter Nr. 11065 des Gesellshaftsregisters eingetragen worden.

Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: Völling « Hirsch

am 10. Juli 1888 begründeten offenen Handel®- ge’ellshaft (Geschäftslokal: Große Franffurterstraße Nr. 44) sind der Tapezier Friedri Wilhelm Böl- ling und der Tischlermeister Emil Hermann Franz Hirs, Beide zu Berln.

Dies ist unter Nr. 11 066 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden.

Die Gesell’chafter der hierselbst unter der Firma: F. A. Köhler « Sohn an 8, Juli 1888 begründeten offenen Handels- geielischaft (Geschäftelokal: Großbeerenstrafe Nr. 35) find der Fabrikant Ferdinand Adolph Fürchtegott Köbler zu Berlin und der Kaufmann Richard Fer- dinand Elias Köhler zu Waldbötelheim. Dies ift unter Nr. 11067 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden.

Die Gesellschafter der hierselbft unter der Firma: Theodor Fröhlich's Buchhaudlung (Th. Fröhlih & Fr. Knuth)

am 1. Juli 1888 begründeten offenen Handelsgesell- schaft (Geshäftslckal : Landsbergerstraße Nr. 45) sind der Buchhändler Theodor Heinrih Fröblih und der Buwhbändler Hermann Friedri Ludwig Knuth, Beide zu Berlin. :

Dies ift unter Nr. 11 068 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden.

Der Kaufmann Carl Wilhelm August Fricdrih Neumeyer hat für sein hierselbst unter der Firma : F. Neumeyer bestehendes Handelsgeschäft (Firmenregister Nr. 12 884) dem Eduard Michel zu Liége Prokura ertheilt. Dies ist unter Nr. 7499 des Prokurenregisters ein-

getragen worden.

Die hiesige Handelsgesellschaft in Firma:

: _ Louis Nocssell (Gesellschaftsregister Nr. 10537) hat dem Carl Dedering zu Berlin Prokura ertheilt, und ist die- sclbe unter Nr. 7500 des Prckurenregisters einge- tragen worden.

__ Der Kaufmann Siegmund Loewy zu Berlin hat rur sein hierselbft unter der Firma:

. A. Jacobson & Sohn bestehendes Handelsgeschäft (Firmenregister Nr. 8950) der Frau Julie Loewy, geborenen Cramer, und dem Siegsried Goldstein, Beide zu Berlin, Kollektiv- Prefura ertheilt.

, Dies ift unter Nr. 7501 des Prokurenregisters erngetragen worden.

Die biesige Handel8gesellschaft in Firma : G. Locwenberg « A4 G

Lagowit, dem Iacob Shönlank und dem Theodor Thomas, sämmtli zu Berlin, in der Weise Kollektiv-Prokura ertheilt, daß ftets zwei derselben gemeinickaftlich die Firma zeihnen dürfen. Dies ift unter Nr. 7502 des Prekurenregisters eingetragen worden.

Gelöscht sind: Firmenregister Nr. 7979 die Firma: C. Oberbeck Wwe Firmenregister Nr. 18 410 die Firma: D. Meyer. Prokurenregister Nr. 7292 die dem Franz Meyer u Berlin für die vorgenannte Firma ertheilte Pro- ura. Berlin, den 12. Juli 1888. : Königliches Amtsgericht I. Abtbeilung 56.

Mila. Demmin. Befkfanutmachung. [21043] In unser Firmenregister ist zufolze Verfügung

vom 9, Juli 1888 am selbigen Tage unter Nr. 341 die Firma: A. Frantz’sche Buchhandlung (Paul Happe) hier und als deren Inbaber der Buchhändler Paul Happe hierselbst eingetragen worden. Demmiu, 9. Juli 1888. Königliches Amtsgericht.

Heide. Vekanntmachung._ [20163] In das Genoffenschaftsregister ift heute unter

Nr. 12 eingétragen: / Genossenschafts:

Firwa der Genossenschaft: meierei Wittenwurth E. G. Siz der Genossens@afr: Witteuwurth. Rechtsverhältnisse der Genossenschaft: Die durch Gesellschaftsvertrag vom 22. April 1888 gegründete Genofssens@aft bezwecit, den Mitgliedern die Mög- lichkeit ¡u bieten, die Milch ihrer Kühe zum höchsten Preise aus¡unugtzen, L Die zeitigen Vorstandêmitglieder sind: 1) H Dee Wilhelm FriedriG Ick aus F [ehde, j 2) der ofbesizer Hermann Thomsen daselbft,

3) e Hofbefißer Carsten Johannes Frauen aus emme,

4) der Hofbefißer Friedrih August Claussen aus Stelle,

5) der Hofbefißer Claus Diekmann Reimers dafelbit,

6) der Gastwirth Jürgen Peter Siemsen aus Bargen,

und deren im Verhinderungsfall eintretende Stell-

vertreter : 6 : 2

1) zu Hoftesitzer Ioachim Hinrih Speck aus em,

2) der Hofbtesizer Andreas Prebn daselbft,

3) der Hofbefizer Peter Hinrich Egge aus Bargen,

4) der Hofbesizer Julius Hagge in Wittenwurtk,

5) der Boibesiter Johann Hinrich Claussen aus Stelle,

6) der Hofbesißer Peter Hinrich Grotk daselbst. Die die Genossenschaft verpflitenden Willens- erklärungen, sowie die von der Genossenschaft aus- gehenden. Bekanntmatungen ergehen unter der Firma der Genossenschaft, wel@e von allen stcchs Vorstands- mitgliedern zu unterzeichnen isl.

Die Veröffentlihung der Bekanntmaungen er- folgt in der Kieler Zeitung oder in der in Lunden ershcinenden Dithmarscher Zeitung.

Das Verzeichniß der Genossenschafter kann zu jeder Zeit auf der Gerichtsschreiberei des unterzeich- neten Umt3gerihts eingesehen werden. Heide, den 2. Juli 1888,

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung T.

Militsch. Bekauutmachung. [19765] In unser Firmenregister ist beut unter Nr. 111 die Firma: : T Privilegirte Apotheke und Mineralwasser- Fabrik Dr. Thiel

mit dem Sigze in Militsh und a!s deren Inbaber der Apotheker Dr. Thiel in Militsch eingeiragen worden. Militsch, den 30. Juni 1888.

Königliches Amtsgericht.

[21608] Oldesloe. SThn unfer Gesellschaftsregister ist unter Nr. 2/139: „Firma G. W. Wiedemann Erben“ eingetragen: E Die Firma ift erloschen. Siche Firmenregister Nr. 46. Oldesloe, den 6. Juli 1888,

Königliches Amtsgericht.

[21005] Oldesloe. In dem Firmenregister des Amts- gerihts zu Oldesloe find heute folgende Firmen gel5scht worden : Nr. 3/461. C. H. Westphal—Oldesloe, Nr. 20/537. T Harmsen—Oldesloe, Nr. 22/549, J. H. Gadeu—Oldesloc, Nr. 27/566, Wilh. H. A. Semken—Oldesloc. Oldesloe, den 7. Juli 1888.

Königlices Amtsgericht,

Pless. Bekanntmachung. [21007! In unserem Firmenregister ist heute bei Nr. 122 das Erlöschen der Firma: „L Centawer in Pleß“,

Nr. 162 das Erlöschen der Firma : „Zigarrenfabrik J. Centawer in Plefe“‘ eingetragen worden. Pleß, den ©. Juli 1888,

Königliches Amtsgeriht.

Potsdam. BSBefanntmachung. [21008] Die unter- Nr. 161 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma Hermanu Schütze ist zufolge Verfügung vom 9. Juli 1888 heut gelö\{cht worden. Potsdam, den 9. Juli 1888.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung I.

Rathenow. Sefauntmachung. [21009] In unser Firmenregister ist unter Nr. 270 die Firma Otto Köhler, Ort der Niederlaffung Rathenow, Inhaber Kaufmann Otto Köhler zu Rathenow, beut eingetragen.

Rathenow, 10. Juli 1888.

21000] Rinteln. Nacftebende, im biesigen Handels- register cingetragene Firmen sind erloschen:

Nr. 2 Hermanu Kagztenstein in Ninteln, Inhaberin dessen Wittwe, Sophie, geb. Seckel.

Nr. 3. Gebrüder Schlüter in Rinteln, Inbaber Heinrih Schlüter, Wilhelm Schlüter, Carl Otto Poppelbaum.

Nr. 20. D. E. Grahl in Rinteln, Inhaberin die Ebefrau des Louis Grahl, Dorotbea Eleonore, geb. Schoof.

Nr. 30. Thorade et C°_ in Rinteln, Inhaber Kaufmann Adolf Guthe.

Nr. 35 Carl Grove in Rinteln,

Inhaber Carl Grove. z

Nr. 49. August Hensell in Rinteln, Inhaber August Henfell.

Nr. 73. J. Abrahamsohn in Rinteln, Inhaber Isidor Abrahamsfohn.

Die cingetragenen Inhaber der Firmen oder deren Rechtsnachfolger werden aufgefordert, bis zum Ab- lauf einer Frift von drei Monaten \chriftlich oder zum Protokoll des Gerihts\hreibers einen etwaigen Widerspruch gegen die von Amtswegen zu bewirkende Eintragung des Grlöfchens der Firmen in das Han- delsregister geltend zu machen.

Niutelu, den 10. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht. Baifst.

[21010] Rostock. In das hiesige Handelsregister ift laut Verfügung vom gestrigen Tage zur Firma „A. L. Wachtler“/ eingetragen: : .

Col. 5. Der Kaufmann Ernst Bremer zu Rostock ist Mitinbaber der Firma.

Col. 6. Die Inhaber der Firma, Marie Bremer, geb. Wathtler, und Ernst Bremer, steben seit dem 1. Avril 1888 in einer offenen Handels- gesellschaft.

Col, 7. Die Prokura des Ernft Bremer ist er- los&en.

Nostock, den 11. Juli 1888,

Großherzogliches Amtsgeriht. Abtb. IIT Bunsen

Ruhrert. Handelsregifter [21001] des Königlichen Amtsgerichts zu Nuhrort. In unser Firmenregisier ist unter Nr. 908 die

Firma A. van Schellenbeck ;u Ruhrort und als

deren Inhaberin die Wittwe Kaufmann Anton van

Sgellenbeck, Elise, geb. Tenbergen, ¿zu Ruhrort am

12, Juli 1888 eingetragen.

Reininghaus, Amts8geri§ts-Sekretär.

Ruhrort. Handelsregister [21002] des Königlichen Amtsgerichts zu Nuhrort. Die Wittwe Kaufmann Anton van Sellenbeck

zu Ruhrort kat für ihre zu Ruhrort bestehende, unter

der Nr. 908 des Firmenregisters mit der Firma

A. van Schellenbeck eingetragene, Handelsnieder-

lassung den Kaufmann Hubert WißkirWen zu Ruhr-

ort als Prokuristen bestellt, was am 12. Juli 1888

unter Nr. 349 des Prokurenregisters vermerkt ift.

Reininghaus, Amtsgerihts-Sekretär.

Schmölln. B-fanntmachung. [21014]

Auf dem die Firma Schmöllner Holz\{chuh- und BVantoffelfabrik J. G. Schaller & Söhne hier betreffenden Folium 44 des hiesigen Handels- registers ist beute verlautbart worden, daß Gustav Adolph SHaller zur Vertretung der Firma berechtigt und der Kaufmann Carl Gustav Belz bier Mit- inhaber der Firma ist.

Schmölln, am 11. Juli 1888,

Herzoglih Sächsis{es AmtsgeriHt. Weber.

SehönebeeckK. Befanntmachung. [21012]

Die in unserem Firmenregister eingetragenen Fir- men „A. Vadewitz“ zu Eikeudorf, Inbaber Kaufmann Alwin Badewitz daselbst, und „Her- mann Wiesenthal“ ¿zu Schönebeck, Inbaker Kaufmann Hermann Wiesenthal dortselbst, sind wegen Aufgabe tes Geschäfts erloschen, ohne daß diese Thatsache biéher zu unserem Firmenregister angemeldet ist. Da die benannten Inhaber unbe- fannten Aufenthalts sind, soll die Eintragung des Erlöschens der Firmen in das Firmenregister von Amtêwegen erfolgen, und werden desbalb die Kauf- leute Alwin Badewit, früber :2u Eickendorf, und Hermann Wiesenthal, früber zu Schönebeck, Beide jest unbekannten Rufentbalts, aufgefordert, einen etwaigen Widersprucb gegen die gedahte Eintragung innerhalb dreier Monate schriftlich oder zum Pro- tekoll des Gerichtsfchreibers geltend zu machen.

Schönebeck, den 7. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht.

Schweidnitz. SBefanntmachung. [21020] In unser Firmenregister sind heute nacbstehende Eintragungen erfolgt : Nr. 654 die Firma „Max Abel“ mit dem Sitze in Saarau und als deren Inhaber der Apotkeker Mar Abel zu Saarau. Schweidnitz, den 7, Juli 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtbeilung IV.

Schweiänitz. Befanutmachung. [21021] In unser Firmenregister ist beute bei der unter Nr. 319 eingetragenen Firma: „Otto Legal“ zu Saarau in Colonue 6 Nachstehendes eingetragen worden: : N

„Die Firma ift erloschen. * Schweiduitz, den 7. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtbeilung IV.

Schwelm. Sandelsregister [21011] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm. A. Die unter Nr. 203 des Gesellschaftsregisters eingetragene Grme Ebbiughaus «& Falkenroth ist dur den Austritt des Gesellshafters Kaufmanns Ernit Falkenroth zu Niederhülsenbecke aufgelöst, da- her hier gelöst am 10. Juli 1888,

B. Der bisherige Gesellschafter Fabrikant Ernft Ebbinghaus zu Altenvörde seßt das Handelsgeschäft unter der Firma „Ernft Ebbinghaus“/ zu Nieder- hülsenbecke bei Altenvörde fort. Eingetragen am 10. Juli 1888 unter Nr. 365 des Firmenregisters.

[21017] Schwerin i. M. Zufolge eto des Groß- herzoglihen Amtsgerihts vom 4. d. Mts. ift auf

sihtlich des von ihm seither gefübrten kaufmännischen Geschäfts zum Handelsregister des vormaligen Magistratsgerihts, betreffend die Firma H. Karugz heute eingetragen : E Col. 3. Die Firma ift erlos{en; und weiter zum biesigen Handelsregister Fol. 340 Nr. 295 ebenfalls keute eingetragen: Col. 3. Die Firma: Aug. Herbst. CoL 4. Ort der Niederlassung: Schwerin in Meckdlenburg. 5 Col. 5. Inhaber: Kaufmann August Herbst ¿zu Schwerin in Mecklendburg. Schwerin i. M., den 10. Juli 1888. Bühring, Amtsgeriht3-Aktuar.

Sommerseld. Befanntmahuug. [21618] A, das Firmenregister ist folgende Gintragung erfolgt:

Laufende Nr. 26. _

Bezeichnung des Firmainhabers : Hermann Schulz, Kaufmann zu Sommerfeld.

Ort der Niederlaffung: Sommerfeld.

Bezeichnung der Firma: Hermaun Schulz. __ Zeit der Eintragung: Eingetragen zufolge Ver- fügung vom 11. Juli 1838 am 11. Juli 1888. (Akten über das Firmenregister Bd. ITT. Blatt 139.)

gez. T\chevke, Kanzleirath. Somumaerfeld, den 11. Juli 1888. Königliches Amtsgericht.

Steinau a. O. Bekanntmachung. [21019] In unser Firmenregister ift bei Nr. 148 das Erlöschen der Firma Ferdinand Scholz zu Steinau a. O. beut eingetragen worden. Steinau a. O., den 11, Juli 1888. Königlihes Amts3gerit.

[21015]

Stettin. Jn unser Gesellshaftsregister ist beute unter Nr. 678 bei der Firma „H. Berneaud“ zu Stettin Folgendes eingetragen:

Der Kaufmann Louis Pierre Berneaud ift aus der Sesellschaft ausgeschieden.

Stettiu, den 7. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung XI.

; [21016] Stettin. In unser Gesellschaftsregister ist beute unter Nr. 177 bei der Firma L. Haurwitß «& u Stettin Folgendes cingetragen :

Die Handelsgefellshaft ist durch de-n am 25. Mai 1887 erfolgten Tod des Kaufmanns Louis Haurwiß zu Steitin aufgelöst.

Das Handelsges{äft ist durch Vertrag der Erben des Kaufmanns Louis Haurwitß mit dem Kaufmaun Adolph Leiser, früber zu Stettin, jezt zu Berlin, auf diejen übergegangen und seßt derselbe das Handelsgeschäft unter unver- änderter Firma fort.

Demnächst it in unser Firmenregister heute unter Nr. 2240 der Kaufmann Adolph Leiser zu Berlin mit der Firma L. Haurwiz «& und dem Orte der Niederlassung „Stettin““ und den Zweig- niederlafsungen in Verliu und Danzig eingetragen.

Stettin, den 9. Juli 1888,

Königlihes Amtsgericht. Abtheilung XI.

Stralsnnd. Befauntmachung. [21013]

In unjer Prokurenregifter ist zufolge Verfügung vom 11. Juli 1888 am selbigen Tage eingetragen :

Unter Ièr. 96 die dem Kaufmann Hugo Stabnke ¡u Stralsund von der Firma „A. Herold“ daselbst ertheilte Prokura.

Stralsund, den 11. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht. Ill.

Stuttgart. I. Einzelfirmen. [20796]

K. A. G. Gmünd. F. P. Böhm, Gmünd. Inhaber Joh. Peter Böbm, Tumawer in Gmünd. Die Firma ist in Folge Aufgabe des Geschäfts erloshen. (7./7. 88.) F. Ulmer, Böhm's Nawfolger, Gmünd. - Inhaber Johann Ulmer, Swneidermeister in Gmünd, Tuchhandlung und Herrenbekleidungsgeshäft. (7./7. 88.) „K. A. G. Göppiugeu. Gebrüder Schott- länder in Göppingen. Inhaber Hermann Schott- länder, Kaufmann zu Göppingen. Die Prokura des Moriy Schottländer ist erloschen. Dem Kaufmann Emanuel Becker in Göppingen ist Prokura ertheilt. (30./6. 88.) Zeller u. Gmelin, Maschinenöl- fabrikation. Groß - Eislingen. Inhaber Julie Friederike Zeller in Groß-Eislingen. Die Firma wurde in Folge der Aufnahme weiterer Theilhaber im Register für Einzelfirmen gelöst. (6./7. 88.) K. A. S. Hall. Wilh. German, Sortiments- bubandlung, Hauptniederlassung in Hall. Inhaber Wilhelm German, Buchhändler in Hall. Die Wittwe Susanne German hat ihr Geschäft an ihren Sobn und bisherigen Prokuristen Wilhelm German abgegeben. E 33,) Robert Oft in Hall. Inkaber Robert Ost, Kaufmann und Konditor in Hall. Robert Oft hat auf den bisberigen Beisatz „vormals H. Renner* verzichtet. (4./7. 88.) K. A. G, Heidenheim. Gg. Pfost, Dettingen. Inhaber Gg. Pfost, Spezerei-, Ellen-, Kurzwaaren- händler in Dettingen. Gegen den Inhaber der Firma ist durh Beshluß des Kgl. Amtsgerichts hier vom 4. Juli 1888 das Konkursverfahren eröffnet worden. (4./7, 88.) K. A. G. Heilbroun. Carl Beg, Hauptnieder- lassung in Heilbronn. Inhaber Carl Bey, Kauf- go 88) Heilbronn. Als Einzelfirma erloschen. / C e

K. A. G. Ludwigsburg. H. Laudskron, Spezereige\{äft in Zuffenhausen. Inhaber Her- mann Landskron in Zuffenhausen. Gegen den In- haber der Firma wurde unterm 20, v. Mts. das Konkursverfahren eröffnet. (5./7. 88.) C. Glau- ner, Waagen- und Kopirprefsen-Geschäft in Lud- wigsburg. Inhaber Luise Glauner, geb. Kilguß, in Ludwigsbur Der A Inhaber hat das S „durch Kauf seiner Ehefrau übertragen. K. A. G. Oehriugen. M. Sonder, Gips- aeshâft, Fasanenmühle, Gemeinde Waldenburg. Jn- haber Magdalene, geb. Zeisel, Ehefrau des Peter Sonder, Slossers auf dec Fasanenmühle. (26./6. 88.) Sophie Varteubah, Spezerei- waarengeschäft, Oehringen. Inhaber Sophie Bar- tenbac, ledig, volljährig in Oehringen. (4./7. 88.)

K. A Reutlingen. Johs. Hummel in

(Gefellshaftsregister Nr. 6798) hat dem Alfred

Königliches Amtsgericht.

Antrag des Kaufmanns August Herbst hierselbst rück-

Reutlingen. Inhaber Guftav D Seifensieder.

K. A. G. Tübingen. Martin Hoh, Tübingen. Inhaber: In Folge Ablebens des bisherigen In- habers Martin Hoh dessen Sobn Ernst How, Hopfenbändler in Tübingen. Die Prokura des Ernst Hoh ist erloschen. (5./7. 88.)

K. A. G. Ulm. Sigmund Berger. Ntieder- laffung in Ulm. Inhaber Sigmund Berger, Kauf- mann in Ulm. (2./7. 88.) Fsac Neuburger, Niederlaffung ir Ulm. Inkaber: Jsac Neuburger, Kaufmann in Ulm. Gelösht in Folge Geschäfts- Aufgabe. (2./7. 88.)

K. A. G. Wangen. F. Schweizer, Spezerei- handlung, Wangen i. A. Inhaber Franziska Schweizer. Gelöscht in Folge Verkaufs des Geschäfts. (6./7. 88.) L. G. Müller, Spezereibandlung in Wangen. Inbaber Ludwig Müller in Wangen. (6./7. 88.)

Il. Gesellschaftsfirmen und Firmen

juristisher Personen.

K. A G. Kanustatt. Lang u. Leuze, Kolonial- waaren en gros in Kanrftatt. Die Firma ift er- loschen. (5./7. 88.) Gebr. Nathan in Kann- statt. Offene Handelsgesellschaft zum Betrieb eines Baumwoliwaarenges{äfts en gros Tbeilbaber : 1) Nathan Nathan, Kaufmatn, 2) David Nathan,

Kaufmann, Beide in Kannstatt. (5./7. 88.) —|

Eduard Scharrer u. Cie. in Kannfatt. Dem Herrn Wilhelm S@&mid, Kaufmann in Kannstatt, wurde Prokura ertheilt. (5./7. 88.)

K. A. G. Göppingen. Schauffler u. Safft, Metallwaarenfabrik , Göppinzen. Offene Handels- gefellshaft. Theilbaber Johannes Sfauffler, Richard Atolf Safft, Ernft Kleucker , sämmtli in Göppingen. Der bisherige Prokurist Ernst Kleucker, Kaufmann in Göppingen, ift als weiterer Gesell- swaster eingetreten. (2./7. 88) Zeller u. Gmelin, Fabrikation und Import von Mascbinen- ölen. Groß - Eiélingen. Offene Handelsgesell\@aft vom 2. Juli 1888 an. Theilhaber: Julie Zeller, Fabrifanten Wittwe, Gottlob Weitbrecht, Kaufmann, Eduard v. Arand, Kaufmann, alle in Groß-Eis- lingen. (6./7. 88.)

K. A. G. Heidenheim. C. F. Schramm u. Sohn, Heidenbeim. Dem Herrn Louis Gerbetbß ist Profura ertheilt worden. (4./7. 88.)

K. A. G. Heilbronn. Carl Vet in Heilbronn. Offene Handelsgesellschaft zum Zweck des Betriebs cines Molkerei- und Cigarrenfabrikation#geschäfts. Gefellschafter sind die Kaufleute Carl Betz, Vater, Carl Veg, Sobn, Beide in Heilbronn und mit der Befugniß, die Firma allein zu vertreten. (2./7. 88.) Johann Gottfried Goppelt in Heilbronn. Gesellschafter: Adolf Heermann, Wilbelm Sengel, Kaufleute in Heilbronn. Dem Kaufmann Eugen Cs 7 Heilbronn ift Prokura ertbeilt worden. 7/7. 88.

K. A. G. Oehriugen. Strickmaschinenfabrik Wieseuthal, Reiz uud Eichenberg in Wiesen- thal, Station Brezfeld, nun: Julius Reit u. Cie. in Wiesenthal. Fabrik von Maschinen und Werkzeugen. Am 29. Februar 1888 ift der Gesell- {after Karl Albert Hirth, Maschinenbautecbniker, auêgetreten und für diesen die Ebefrau des Gesell- schafters Julius Reit, Frau Bertha Reit, geborene Sé&mauder, als Ge)ellshafterin eingetreten, welche ebenfalls“ die Gesellschaft, decen Firma nun in Ju- lius Reiß u. Cie. in Wiesenthal umgeändert wird, zu vertreten befugt isi. (26./8. 88.)

K. A. G. Ravensburg. Flachs-, Hauf- u. Abwerg-Spinnerei Weingarten. Dur Beschluß der Generalversammlung vom 22. Juni 1888 ift der Betrag der Aktien von 1700 M auf 1400 4 berab- gefeßt worden. Der Aufsichtsrath besteht zur Zeit aus 5 Mitgliedern: nämli den Herren Frz. Josef Fuchs, Kaufmann in Ravensburg, Iohannes Näf- Schäppi, Kaufmann in Luzern, Hugo May in Nonnenhorn (Bayern), Dr. Dorn in Weifsenbach (Baden), Adolf Habisreutinger in Bregenz. Als Reviforen sind gewäblt die Herren: Banguier Eßrle in Ravensburg, Hugo May in Nonnenborn. Die Profura des Herrn R. Gleichauf, Kaufmann in Ravensburg, ift erloschen. Dem Herrn Iosef Lanz, Kaufmann in Ravensburg, ift Prokura ertbeilt worden. (7./7. 88.)

K. A. G. Tuttlingen. Früher: M. Hohuer, Meßner u. Cie., jeßt: Ch. Meßuer u. Cie., Trosjingen, Der Gef}ellshafter Matth. Hobner, Undwirth von Trojsingen, it ausgetreten. (2./7. 88.) K. A. G. Ulm. Ferd. Haderer’s Nachfolger. Niederlassung in Ulm. Offene Handelsgesellschaft ¡um Betrieb eines Galanterie-, Portefenille-Waaren- Geschäfts, verbunden mit Fabrikation von Reise- artikeln en gros und en detail. Die Gesellschaft bestebt seit dem 1. Oktober 1883 und es sind deren Theilbaber die in Ulm wobnbaften Kaufleute : Sig- mund Berger und Eugen Rieger, von welchen jeder die Gesfellshaft in gleiher Weise zu vertreten befugt T in Folge Auflösung der Geselischaft. Z/(. 88.)

Villingen. Handelsregiftereintrag. [21022]

Nr. 9241. In das diesseitige Gesellshafts3register wurde beute zu O. Z. 69 eingetragen :

Martin Oberle, Kaufmaunu in Villingen, Theilhabcr der Firma Martin Oberle in Villingen, bat fi am 11. v. Mts. mit Josefiue Distel von Villingen verheirathet. Nach dem Ehevertrag, d. d. 9. Juni 1888, wirft jeder Theil 50 #4 in die Ge- meinschaft ein, während alles übrige Vermögen, leßîge und künftige, aktive wie ise, von derselben auêgeschlofsen bleibt und für Eigenthum desjenigen der Eheleute erklärt wird, von welchem es herrührt.

Villingeu, den 10. Juli 1888.

Gr. Amtsgerit. Wiehl.

Wandsbek. Vekauntmachung. [21023]

In das biesige Handelsregister ist unter heutigem Vato eingetragen : :

. 1) In das Firmenregister bei Nr. 95/2000, wo- selbit die Firma „H. W. L, Dorrinck“ einge- tragen ftebt:

Die Firma ist erlos{en.

2) In das Prokurenregister bei Nr. 15/415, wo- selbft der Kaufmann Carl Eduard Hermann Dorrinck în Wandsbek als Prokurist der Firma „H. W.

orriuck“’ eingetragen steht : Die Prokura ist erloschen.

Wandsbek, den 11. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht. I. Abtkeilung.

Weimar. Sefkfanntmachung. [21039] Zufolge Besblusses vom heutigen Tage ist Band C. Folio 158 des Handelsregisters der unter-

g a gee anes und als deren Inbaber der Cigarr ifant Carl Sreiber daselbst. EAIR Bis Weimar, am 10. Juli 1888. Großherzogl. Sächs. Amtsgericht. Michel.

Weimar. Vekanntmachung. [21040] Zufolge Beschlusses vom heutigen Tage ist in dem Handelsregister der unterzeihneten Behörde Band B. Folio 70, woselbst die Firma: : Friedr. Daum in Weimar eingetragen stebt, Folgendes vermerkt worden: a. der Budbbändler Friedrih Daum ist als In- baber der Firma durch den Tod ausgeschieden, b. die Wittwe Emma Daum, geb. Kahle, zu Weimar ift Inhaberin der Firma. Weimar, am 10. Juli 1888. Großherzegl. Sä. Amtsgericht. Michel.

Wernigerode. Scfaunutmahung. [21025,

In unser Firmenregister sind zufolge Verfügung vom beutigen Tage eingetragen worden:

1) unter Nr. 231 die Firma „Adolf Meyer““ mit dem Sitze in Wernigerode und als deren ÎIn- haber der Dr: oguist Adolf Mever zu Wernigerode,

2) unter Nr. 232 die Firma „Albert Jacobs“ mit dem Sitze in Wernigerode und als deren Inhaber der Kausmann Albert Jacobs zu Wernigerode,

3) unter Nr. 233 die Firma „F. A. Reider““ mit dem Sige zu Wernigerode und als deren Inhaber der Kaufmann Friedrih August Reiter zu Wernigercde,

4) unter Nr. 234 die Firma „G. F. Kutscher“ mit dem Sitze in Veekeustedt und als deren In- haber der Kaufmann Georg Friedri Kutscher zu Veckenstedt,

9) unter Nr. 235 die Firma „N. Bega“ mit dem Sitze in Wernigerode und al? deren In- haber der Kaufmann Nathan Vegach zu Wernigerode,

6) unter Nr. 236 èie Firma „Frauz Klamroth““ mif dem Site in Weruigerode und als deren Inkaber die Wittwe Klamroth, Jobanne, geborene Stmon, zu Wernigerode.

Weruigerode, den 30. Juni 1888.

Königlies Amtsgericht.

[21045] Wiesbaden. PSeute ift in unserem Genossen- scaftêregister Nr. 1 Col. 4 be¡üglih des Gewerbe- Halle - Vereins zu Wiesbaden , eingetragene Genoffenschaft, folgender Eintrag gema{t worden: An Stelle des Carl Memberaeer zu Wiesbaden ift Wilbelm Jung zu Wiesbaden als zweiter Geschäfts- führer in den Vorstand des Bereins gewählt worden. Wiesbaden, den 9. Juli 1888, Köéniglies Amtsgeriht. Abtheilung VI.

[21024} Wiesloch. Nr. 8223. Zu O. 3. 4 des Ge- nossens@aftsregifiers laudwirthschaftliher Kousumvereinu Wiesloch wurde eingetragen :

In der außerordentlihen Seneralversammlung vom 6. Juni d, J. wurde in Sen des §8. 30 der Statuten der §. 18 derselben dahin abgeändert, daß für die Zukunft die Vorstandsmitglieder nicht mehr, wie früber, auf ein Iabr, sondern in einem Wakblgang auf 3 Iabre zu wäblen sind.

Dabei wurden gewäblt arf die Dauer von 3 Iabren:

Simon Gerold als Vorsteher,

Hermann S@murr als Kassier,

Adam Mata e Á

Franz Zutavern als Beisitzer, alle von Wiesloch.

Wiesloch, den 9. Juli 1888.

Großh. Amtsgerit. Dr. Mallebrein.

: [21044] Wolgast. In unfer Firmenregister ist einge- tragen :

a. bei Nr. 94:

Firma: C. S. Schwabe.

Niederlafsungëort : Wolgast.

M Kaufmann Malte Shwabe zu Stral- sund.

Die Firma ift durch Vertrag auf den Sobn des bisherigen Firmeninhabers, den Kaufmann Cbristopb Heinri Otts S{wabe zu Wolgast übergegangen.

b. unter Nr. 98:

die Firma: C. S. Schwabe. Ort der Niederlassung! Wolgast. Inbaber : Kaufmann Christoph Heinri Otto Sc{wabe zu Wolgast. Wolgast, den 10. Iuli 1888, Königliches Amtsgericht.

Zeitz. VBekauuntmachung. [21027] In unserm Genossenschaftäregister unter Nr. 12, wo'elbst der Counsum-Verciu zu Theifsen, Ein- getragene Genossenschaft, eingetragen steht, ift zufolge Verfügung vom 4. Juli am 6. Iuli cr. in Col. 4 vermerft worden: Den derjeitigen Vorftard bilden: 1) der Steiger Karl Reuter aus Theisen, als Direktor, 2) der Beraarbeiter Gustav Siebert aus Theisen, als Stellvertreter, / 3) der Steiger Eduard Gräfenbain, ebenda, als Beisitzer. Zeitz, den 6. Juli 1888. Königliches Amtsgeriht. IV.

Zerbst. Handelsrithterliche [21C26]

l Vekanntmachung. Die Firma S. Ziun, Hoffmauns Nachfolger in Zerbft, deren Inbaber der Goldarbeiter Siuton Zinn in Zerbst ist, eingetragen Fol. 103 des Han- del8registers, firmirt künftig:

,-S. Zinn, Hofjuwelier in Zerbst.“ Zerbft, den 9. ÎIuli 1888.

Herzogli Anhaltishes Amtsgericht. Mayländer.

Muster - Negister Nr. 71.

(Die ausländischen Muster werden unter

Leipzig veröffentlicht.) Liegnitz. [21033] In unser Musterregister ist eingetragen : Nr. 109. Drechsler und Metall drücker Karl Hilzenbecher zu Liegnitz, ein mit drei Siegel-

¡tihneten Behörde eingetragen worden die Firma :

Exemplar) eines vernickelten Leuhters und b. eines dergleichen von einem „Rauchservice (Form eires Kürassierhelms), Muster für plastishe Erzeugniffe, Scußfrist 3 Jabre, angenommen am 4. Juni 1888, Nachmittags 3 Uhr. Liegnitz, den 10. Juli 1888, Königliches Amtsgericht.

Mühlhausen i. Th. [21030]

_Im Musterregister des unter:eiGneten Gerits ist eingétragen:

a. zur [laufenden Nr. 49 am 7. Juni cr. das am 8. Juni 1885 deponirte Muster der Firma R. Fleck in Mühlhauseu i. Th. 15 Abbil- dungen von Uhrgebäusen und Metallverzierungen 624—6, Shreitbpultubrgebäusen 10, Konsolubr- gebäufen 432, Metallverzierungen 103—110, Schats frist ist auf 7 Jahre verlängert.

b. unter Nr. 83 (neu) am 18. Juni cr. für dieselbe Firma ein mit 3 Siegelmarken dieser Firma gefchlofenes Padet, enthaltend 39 Abbildungen von Bronceverzierungen von Haus-, Tish- und Streibtisb-Ubren und Leuchtern, und zwar:

1) 33 Bronceverzierungen Nr. 152 bis 168, 169a, 169b, 170a, 170b, 170ec, 173, 174, 175, 176, 177 a, 177b, 178, 179, 180a, 180b, 181,

2) eine Hausuhr Nr. 239,

eine Tishubr Nr. 484,

2 Sreibtishuhren Nr. 26 und 27,

2 Leuctern Nr. 483 und 485, plastishe Erzeugnisse, Schußfrift 3 Iabre, angemeldet den 16. Juri 1888, Nachmittags 4 Ubr 15 Minuten.

Mühlhausen i. Th., den 30. Junt 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

Konkurse. [21099]

Oeffentlize Bekanntmachung.

Neber tas Vermögen des Väckermeisters Hein- rih Matthias Koch, Febrfeld Nr. 33 hierselbft wobnbaft, ift der Konkurs eröffnet. WBerwalter Rechtsanwalt Dr. Reinken bierselbst. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15 Auguft 1888 ein- \chliezlich. Anmeldefrist bis zum 15. August 1888 ein- \{lieklich. Erste Gläubigerversammlung 8. August 1888, 11È Uhr, allgemeiner Prüfungstermin 5. September 1888, 11 Uhr, unten im Stadt- bause, Zimmer Nr. 9.

Bremen, den 13. Iult 1888,

Das Amtsgericht, Abtbeilung für Konkurs- und Na&laßsaBen. Der Gerichtsschreiber: Stede.

[21077]

Ueber das Vermögen des Cigarren- und Wein- häudlers Friedrich Rudolf Steger hier (Mar- schallstraze 31) wird beute, am 12. Juli 1888, Nach- mittags 5# Ubr, das Konkur2verfahren eröffnet.

Der Ratkauktionator Canzler bier, Landhaus3- straße 7, wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 6. August 1888 bei dem Geri@te anzumelden. agner Arrest mit Anzeigefrist bis zum 6. August

888,

Erfie Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü- fungstermin den 14. August 1888, Vormittags 10 Uhr.

Königlibes Amtsgericht zu Dresden, Abth. T b.| Bekannt gemact durch: Hahner, Geribtss{reiber.

[21080] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Schaukwirths Fried- rich Hinrich Daniel Unger ¡zu Hamburg, alter Iunagfernstieg 20, wird heute, Nabmittags 12# Ukr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Buchbalter C. B. T. Diederib8, bobe Bleichen 16. Offener Arrest mit Anzeigefcist bis zum 1. August d. I. einf{ließ- lih. Anmeldefrist bis zum 15. August d. J. ein- ließli. Erste Gläubigerversammlu-g / den 2. Auguft d. J., Vormittags 115 Uhc. All- gemeiner Prüfungstermin deu 30. August d. J.-, Vormittags 11 Uhr. e

Amtsgericht Hamburg, dea 13. Iuli 1888.

Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber.

[21107] -

Ueber das Vermögen des Kaufmanus Auguft Suudmacher, in gleihnamiger Firma zu Hau- nover, Calenbergerstraße 2ò, ift am 13. Juli 1888, Vormittags 11# Ubr, vom Königlichen Amtsgericht ¡u Hannover, Abtheilung IV a, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Kaufmann August Stoltz hier, Ständehausstraße 6. Offener Arrest mit Anzeige- pflicht bis zum 4. August 1888. Anmeldefrist bis zum 15. August 1888, Erîte Gläubigerversammlung : am Montag, deu 6. August 1888, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin: am Montag, den 27. Auguft 1888, Vormittags 10 Uhr, im biesigen Iuftizgebäude, Zimmer 80. N. 20/88,

Hanuover, den 13. Juli 1888.

Schütte, Sekr,

Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. Abth. IFa.

[21028] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmauns August Stephan zu Kattowitz ist heute, am 9. Juli 1888s, Vormittags 10 Ukr, das Konkursverfahren eröffnet. H , Verwalter : Kaufmann Gustav Sterner zu Kat- owigß. Abmeldefrist und offener Arrest mit Anzeigefrist

bis zum 15. September 1888 einschließlich. Erste Gläubigerversammlung den 4. August 1888, Vormittags 11} Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin : den 8. Oktober 1888, Vormittags 11 Uhr, Zimmer 9. Kattowitz, den 9. Juli 1888,

2 Swneider, :

als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[21061] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Haudlung Robert Jaeckel Juhaber Kaufmann Robert Jaeckel zu Liegnitz, ist heute, am 13. Juli 1888, No \g- mittags 5 Uhr, das Konkursverfahren erckffnet worden. Verwalter Kaufmann Adolph Blusche zu Liegniy. Offener Arrest mit Anzeigefrif; bis zum

abdrüden cin Wappen enthaltend versehener

15. August 1888. Anmeldefrist bis zum 20. August

verschnürter Karton mit a einem Muffer (fertiges ] 1388. Erfte Gläubigétvetsamolung den 7. Anguft

1888, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin den 1. September 1888, Vormiitags 10 Uhr, Zimmer Nr. 29. Liegnitz, den 13. Juli 1888, e, SIUdnex, Gerichtsfchreiber des Königliben Amtsgerichts3.

(21084) Bekanntmahung.

Ueber den Nachlaß des Kaufmanas Conradi Josfti zu Magdeöurg ift am 11. Juli 1888, Vor- mittags 8 Ubr, Konkurs eröffnet und der ofene Arrest erlaffen. Verwalter : . Kaufmann Ottomar Schaffbirt hier. Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 1. September 1888. Erste Gläubigeroersammlung den 4. Anguft 1888, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin den 19. September 1888, Mittags 12 Uhr.

Magdeburg, den 11. Juli 18883.

öniglies Amtsgericht. Abtheilung 6,

(2104) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Handelêmannes, vor- maligen Solzshleifercibefizers August Friced- rich Ludwig Demmler in Hammerunter- wiescuthal wird beute, am 12, Juli 1888, Na- mittags 3 Ukr, das Konkursverfahren eröfnet. Der Retsanwalt Karl Theodor Stiebt!er in Annaberg wird zum Konkarêverwalter ernannt. FonfurSäforde- rungen find bis zum 8. August 1888 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zar Bes&lutfa\ung über die Wakl eines anderen Verwalters, sowie über die Be-

stellung eines Gläubigerauss{uies und eintretenden Falls über die in §. 120 der Konkursordnung be-

zeichneten Gegenstände auf den 27. Juli 1888, Nachmittags 3 Uhr, und zur Prüfung dec an- gemeldeten Forderungen auf den 17. August 1888, Nachmittags 3 Uhr, vor dem unterzeich- neten Gerichte Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkurêmañe gehörige Saße in Befiy haben oder zur Konkurêmatse etwas schuldig find, wird aufgegeben, nibts an der Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten. aud die Verpflichtung auferlegt, von dem VBesißze der Sade und von den Forderungen, für welbe sie aus der Sache abgeson- derte Befriedigung in Anspru nebmen, dem Kon- fursverwalter bis zum 28, Iuli 1888 Anzeige zu machen.

Königliches Amtsgericht zu Obertwiesenthal, am 12, Juli 1288.

Zinner. Veröffentlicht; (Unterschrift), Gerichtëshreiber.!

[21985]

Ueber das Vermögen der Pußmacherin An- touie Dornbusch in Rastenburg it am 10. Iuli 1888, Nacmittags 124 Ubr, der Konkurs eröfnet. Konkuréverwalter ist Rechtzanwalt Troege in Raîten- burg. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 23. Juli 1888. Anmeldefrist für Forderungen bis zum 10. August 1888. Erste Gläubigerversammlung am 24. Juli 1888, Vormittags 94 Uhr. Allge- meiner Prüfungêtermin am 21. August 1888, Vormittags 9 Uhr.

Rastenburg, den 10. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht.

e Kor, Gerichts\{reiber des Königlihen Amtsgerichts. [2118] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Gutsbefizers Karl Clemens Neiche in Littdorf wird heute, am 13, Iuli 1888, NaGmittags 5 Ubr, das Konkurs- verfabren eröffnet. Verwalter Herr Rethtsannxalt Dr. Hennide in Roßwein. Offener Arrest und An- zeigepflicht bis zum 20. Augufït 1838, Anmeldefrist bis zum 23. August 1888, Erfte Gläubigerversamm- lung den 4. August 1888, Vormittags 11 Uhr. Aligemeiner Prüfungstermin den 4. Sep- tember 1888, Vormittags il Uhr.

Königliches Amtsgericht Roßwein. Dr. Kaden. Bekannt gemacht dur: Knörnschild, Gerichtsschreiber.

(21101) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Karl Paul Semmler in Hirschberg, alleinigeu Jrnhabers der Firma C. P. Semmler daselbst, ist am 12, Juli 1888, NaHmittags 26 Ubr, das Konkurs- verfahren eröffnet worden. Verwalter: Re&tsanwalt Ublich in Savda. Anmeldetermin bis 25, Auguît 1888. Erste Gläubigerversammlung am 10. August 18SS8, Vormittags 10 Uhr. Offerer Arrest bis 10. August 1888 und allgemeiner PVrüfungétermin am 8. September 1888, Vormittags 10 Uhr.

Sayda, am 12, Iuli 1888.

Der Gerichtsschreiber I Gen Amtsgerichts. öhler.

(22037) Konfursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns F. Nosen- thal in Soldau wird am 11. Iuli 1888, Nacmit- tags 44 Ubr, das Konkursverfabren eröffnet. Der Kaufmann Louis Spode von“hier wird zum Konkurs- verwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 20. August 1888 bei dem Gerichte anzumelden. E3 wird zur Besblußfassung über die Wah! eines anderzn Vertwvalters, sowie über die Bestellung eines Gläus bigerausshufses und eintretenden Falls über die in 8. 129 der Konkursordnung bezeihneten Gegen» stände auf den 30. Juli 1888, Vormittags 11 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 3. September 1888, Vor- mittags 11 Uhr, vor dem unterzeilneten Ge- riht Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmafie gebörige Sache in Besiy haben oder zur Konkur8mafse etwas schuldig kind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeiasculdner zu ver- es oder zu leisten, auch die Verpflihtung auferlegt, von dem Beste der Sache und vou den Forderungen, für welche se aus der Sabe abgesonderte esriedizung in Anspru nehmen, dem Kenakursverwalter bis zum 30. Juli 138 Anzeige zu waen.

Ebniglihes Amisgeriht zu Soldau- gez. Reichenba%, _ Veröffentlicht: W eêti, Geri@t2sHreiber des Königlicben Umtsgeri&t8,

4 I E P G r E S