1888 / 184 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

B E E:

Baciptiie tve Äeete Ritter hr Be S I a E

Penivietnnit-epwine Czaonteetsiliegindgsdns

MED: I RMEE T Rue Pi D cir t enf

wallftraße Nr. 36) und als deren Inbaber der Kauf- mann August Deffauer zu Hatnburg eingetragen worden. Berlin, den 16. Juli 1888. öniglihes Amt=geriht T. Abtheilung 58. Jordan.

Bremerhaven. BVefanntmachung. [21706] In das biesige Handelsregister ist beute ein- getragen : E. F. Vüfing, Bremerhaven. Inbaber: Ernst Friedrich Büsing. Am 13. Iuli 1888 ift der aufmann Christian Hermann Büsing in Bremerhaven als Theilhaber eingetreten. Offene Handelögesell saft seit dem 10. Iuli 1888. ie Firma ift unverändert geblieben. Bremerhaven, am 14. Juli 1888. _ Der Geritéschreiber der Kammer für Handelssachen. Trumpf.

Brombersz. Befanntmahung. [21707’

In unser Firmenregister ist unter Nr. 292 bei der Firma Jacob Schlohauer in Fordon zu- folge Verfügung vom 10. Juli 1888 am 11. Juli 1888 eingetragen worden:

Die Firma ift erloschen. Bromberg, den 10.- Juli 1888. Königliches Amts8geriht.

Demmin. SBefauntmachung. [21763] Die in unser Firmenregister unter Nr. 65 resp. 257 eingetragenen Firmen: Minua Pehl hier und Gebrüder Stomanu hier sind erloschen. j Eingetragen zufolge Verfügung vom 9. Iuli 1888 am 10 Juli 18838. Demmin, 9 Juli 1888. j Königlices Amtsgerit.

[21711] Diepholz. In das biesige Handeltregister ift beute Blatt 123 eingetragen die Firma Th. Hut- macher mit dem Niederlassungsorte Wagenfeld a s Inhaber: Apotheker Theodor Hutmaher daselbst.

Diepholz, den 16. Juli 1888. " Königlibes Amtsgericht.

[217121 DiepholIz. In das hiesige Handelsregister ift beute Blatt 124 eingetragen die Firma Chr. Thiernau mit dem Niederlafungtorte Wagenfeld N Inhaber Kaufmann Christian Thiernau d!e.

Diepholz, den 16. Juli 1888. Königliches Amts8geriht.

Düsseldorf. Befauntmachung. [21713]

In unserem Genossenschaftsregister it unter Nr. 11, woselbst die Genossenschaft in Firma „Himmel- geister Spar- und Darlehns - Kafsen - Verein, eingetragene Gecnofseuschaft“‘ mit dem Sitze in Himmelgeist eingetragen stebt, vermerkt worden :

Dur Besbluß der Generalversammlung vom 13. Mai 1888 ift an Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedes Gottfried Stcffen der pens. Förster Wilbelm Sinzig zu Himmelgeist als Vor- stand8mitglied gewählt.

Düsseldorf, den 11. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

DüsseIdorf. Bekanntmachung. [21714]

In unser Firmenregister ist unter Nr. 2462, _w0o- selbst die Ficma „Alfred Spatz“ cingetragen stebt, folgendes vermerkt worden:

Das Handelsgeschäft ift kcaft Erbfolge auf die Wittwe Alfred Spaß, Emma, geb. Krausen, und den minderjährigen Alfred Spaß, Beide zu Düfsel- dorf, übergegangen. S

Sodann ist unter Nr. 1346 des Gesellshafts- regifters eingetragen worden die ofene Handelêgefell- 1chaft in Firma „Alfred Spatz“ mit dem Sitze in Düsseldorf.

Die Gesellschafter sind :

1) Wittwe Alfred Spaß, Emma, geborene Kraufen, 2) Alfred Spatz (minderjährig), Beide zu Düsseldorf.

Die Gesellschaft hat im Februar 1888 begonnen.

Düfseldorf, den 11. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

Goldbers i. Schl. Befanntmahung. [21717] In unserem Gesellshaftsregister ist beut bei Nr. 35: „Foerster und Comp.“ in Spalte 4 eingetragen worden: : Die Gesellschaft ist aufgelöst und die Firma erlos{hen. Goldberg i. Schl., den 13. Iuli 1888, Königliches Amtsgericht.

Greiz. Bekauuntmachung. [21716] Im Handeléregister des unterzei(neten Amts- gerichts wurde beute auf Fol. 508 zufolge Antrags vom gesirigen Tage die neuerrihtete Firzaa: Gebrüder Listnuer mit dem Sitze in Greiz und als deren alleinige gleibberechtigte Inhaber die Herren Kaufleute: Wilhelm Robert Listner und Otto Clemens Listner daselbst eingetragen. Greiz, den 13. Juli 1888, Fürstlih Reuß.-Plauen. Amtsgericht, Abtbeilung II. i. V.: Dr. Hetheim.

Guben. Vekauntmachung. __ [21718] _ In unser Prokurenregister ist beute zufolge Ver- fügung vom 13. Juli 1888 Folgendes eingetragen worden: 1) Nr. 77. 2) Prinzipal: Kaufmann Richard Herrmann in Guben. 3) Firma, welche der Prokurist zeichnet : Richard Herrmaun. 4) Ort der Niederlassung: S Guben. 9) Firmenregister : , Die Firma ift unter Nr. 377 des Firmenregisters erngetragen. 6) Prokurist ; aufmann Bruno Herrmann zu Guben. Guben, den 14. Juli 1888. Königliches Amtsgericht. 1. Abtheilung.

HWofsgeismar. Sekauntmahung. [21719]

Die in unser Handelsregister unter Nr. 9 einge- tragene Firma J. G. Fritze zu Hofgeismar ist erlosen,

Hofgeismar, am 13. Juli 18838.

Königliches Amteger1cht. Abtheilung II.

[21765] Jever. In das Handeléregister ist beute auf Seite 127 unter Nr. 424 eingetragen : Firma: Georg Aden. Ed: Vant. i: i: Inhaber, alleiniger : Kaufmann Georg Friedri Alexander Carl Aden zu Bant. Jever, 1888, Juli 10. Großberzoglich Amtsgeri(t. Abtbeilung I. Abrahams.

[21720] Köln. Zufol2e Verfüaung vom heutigen Tage ift bei Nr. 5058 des biesigen Handels- (Firmen-) Registers vermerkt worden, daß der in Köln woh- nende Kaufmann Ichann Jacob Schoß die für seine Handel 8niederlafsung daselbst aefüßrte Firma: J. J. Schoß, Gebr. Veker Nachf.“

in die Firma:

J: I. Scho geändert hat und ift der 2c. Scho5 mit feiner neuen Firma auf Nr. 5063 des Firmenregisters übertragen worden,

Sodann ist in dem Prokurenregister unter Nr. 2305 die Eintragung erfolat, daß der Kaufmann 2c. Schoß für seine obige Firma den ¿zu Köln wokb- nenden Gerhard Oftendorf zum Prokuristen be- stellt hat.

Köln, den 4. Juli 1888.

Keßler, GeriGteshreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

[21721 Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift bei Nr. 1935 des Hiesigen Handels- (Gesellihaft8-) Registers, woselbst die Handelsgesellschaft unter der Firma: S. J. Salomon“‘ in Köln und als deren Gesellschafter : 1) der Kaufmann Louis Eliel zu Köln und 2) die Handelsfrau Wittwe Salomon Joseph Salomon, Johanna, geborene Mendel, daselbst vermerkt steben, beute die Eintragung erfolgt, daß der Kaufmann Ioseph Salomon in Köln am 1, Juli 1888 als Mitgesellschafter in die Gefellshaft eingetreten ist mit dem gleihen Rechbte, dieselbe zu vertreten.

Sodann ift kei Nr. 2143 des Prokurenreg! sters vermerkt worden, daß die dem Joseph Salomon zu Köln für die obige Firma früher ertheilte Pro- fura erlosDen ist.

Köln, den 4. Juli 18838.

Keßler, GeriGtss{reiber es Königlichen Amtsgerichts, Abtheilung VII.

[21728] Köln. Zufolge Verfügung rom heutigen Tage tft bei Nr. 2980 des hiesigen Handels- (Gesell schaft8-) Registers, woselbst die Handelsgesellschaft unter der Firma: „Mühlenthaler Spinnerei, Erkenzweig & Co.“4, zu Mühlenthal bei Dicringhausen und als deren Geseklshaîter dic daselbst wobnenden Hugo Erkenzweig, Fabrikant, und Gustav Renner, Kauf- mann, rermerkt steben, beute die Eintragung erfolgt, daß der Kaufmann Aler Sartorius ¿zu Gummers- bah als MitgesellsGafter in die Gesellsaft ein- getreten ift, mit dem gleidßen Rechte, dieselbe zu vertreten. Köln, den 5. Juli 1888. Keßler, GerihtssPreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtbeilung VII.

[21726] Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift bei Nr. 5060 des hiesigen Handels- (Firmen-) Re- gisters vermerkt worden, daß der in Köln wohnende Kausmann Adam Meyer in sein daselbst bestehendes Handel8ges&äft unter der Firma:

„Adam Meyer“

den in Köln wohnenden Kaufmann Karl Heint als Geellsafter aufgenommen bat.

Sodann ist in das Gesellschaftsregister unter Nr. 3025 eingetragen worden die nunmehrige Handelê- gefellschaft unter der Firma:

,Adam Meyer“, welche ihren Siß in Köln und mit dem beutigen Tage begonnen bat.

Die Gesellschaftec sind die in Köln wohnenden Kaufleute Adam Mever und Karl Heintß, und ift jeder derselben berehtigt, die Gescllschaft zu vertreten.

Köln, den 5. Juli 1888,

Keßler, Gerihts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

l : S [21722 j Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ist in das biesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 5064 eingetragen worden der in Köln wokbnende Msökbelbäntler Carl Schmalz, welcher daselbst seine Handelsniederlassung hat, als Inhaber der Firma:

i „Carl Schmalz“, Köln, den 5. Juli 1888. _ , Keßler, Gerichtsschreiber des Königlichen AmtsgeriHts, Abtbeilung VII.

: 21723]

Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ist bei Nr. 5061 des hiesigen Handels- (Firmen-) Registers vermerkt worden, daß der in Köln wohnende Kaufmann Theodor Gemünd sein daselbst be- stehendes Handelsgeschäft unter der Firma:

_ e»Theodor Gemünd“ mit Einschluß der Firma an den in Köln wohnenden Kaufmann Leo Gtlles übertragen hat, welcher das Geschäft für etgene Nehnung unter derselben Firma zu Köln fortführt.

Sodann ift in demselben Register unter Nr. 5065 der. Kaufmann Leo Gilles zu Köln als Inhaber der

Firma: i e-Theodor Gemünd“ heute eingetragen worden. Köln, den d. Juli 1888. …, Keßler, Gerichtss\hreiber des Königlichen Amtsgerichts, Abtheilung VII.

p

| dge, Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage i in daë biesige Handels- (Gesel!shafts-) Register unter Nr. 3024 eingetragen worden die Handels- gesellshaft unter der Firma: „2W. J. Krauß & Comp.“/,

welche ihrex Siß in Kalk und mit dem 1 Juli 1888 begonnen hat. i « Die Gesellschafter sind die in Kalk wobnenden

abrifanten Wilbelm Joseph Krauß, Wilbelm

ogelsberz und Wilbelm Uebelaec, und ist jeder derselben berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten.

Köln, den 5. Juli 1888.

Kesßler, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

[21734 Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift in das biesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 5067 eingetragen worden der in Köln wohnende Kaufmann Carl L Hanne, welcher daselbst eine Handelsniederlassung ecri&tet hat, als Inhaber ter

Firma: „Carl Le Hanne“. Köln, den 6. Juli 18883. E Keßler, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

[21736] Cöln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ist in das biesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 5069 eingetragen worden der in Köin wohnende Kaufmann Icosevh Ketges, welcher daselbst eine Handelêniederlafung errcihtet hat, als Inbaber der

Firma: „Jos. Ketges““.

Sodann ift in dem Prokurenregifter unter Nr. 2306 die Eintragung erfolgt, daß der Kaufmann 2c. Ketges für seine obige Firma seiner bei ihm wohnenden Ehegattin Anna, geborenen Kloubert, Prokura er- theilt bat. i

Köln, den 6. Iuli 1858,

Keßler, 3eri©t: {reiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtbeilung VII.

E [21724] Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift bei Nr. 5054 des hiesigen Handels- _(Firmen:) Registers vermerkt worden, daß die zu Mülheim am Rbein wobnende Handelsfrau Wittwe Otto Budde, Julie Adele, geborene Cords, ibr daseibst bestehendes Handelsge\s&äft unter der Firma:

„Vudde «& Co.“ : mit EinsHluß der Firma, fowie mit allen Aktiven, unter Auts{luß der Passiven, an den in Köln wohnenden Kaufmann Älbrett Schnabel übertragen hat, welcher das Geswäft für eigene Rechnung unter derselben Firma zu Mülheim am Rbein fortfübrt.

Sodann ift in demselben Register unter Nr. 5066 der Kaufinann Albrebt Sthrabel zu Köln, jedoch im Begriff, nab Mülbeim am Rhein zu verziehen, als Inhaber der Ficma:

--Budde «& Co.“ heute eingetragen worden.

Köln, den 6. Juli 1888.

Keßler, Gerichtss{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

[21735] Köin. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ist in dos biesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 5068 eingetragen worden der in Köln wohnende Agent Julius Vits, welcher daselbît seine Handels- utederlassung hat, als Inbaber der Firma: eFulinus Vits“\, Köln, den 6. Juli 1885. Kes$ler, Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

[21733] Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift bei Nr. 2430 des hiesigen Handels- (Gesellscaft8-) Registers, woselbst die Handelsgesellschaft unter der

Firina: „Dubert Cron Nachf.“/ : in Köln und als deren Gesellschafter die daselbst wodnenden Kauflente Eugen Rudolph Cron und Jokann Adam Eduard Wablen vermerkt steten, beute die Eintragung erfelgt, daß die Gesellschatt aufgelöst worden ist und daß die Liguidation der aufgelösten Gesellsbaft dur die beiden bisherigen Gesellschafter, und zwar durch jeden dersclben für sich, besorgt wird. Köln, den 6. Iuli 1888. Keßler, Geritss{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

[21738] Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ist in das biesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 5071 eingetragen worden der zu Köln wobnende Kaufmann Eduard Wahlen, welcher daselbst eine Handelsniederlassung errihtet hat, als Inhaber der

Firma: ,„Wahleu-Cron““., Köln, den 7. Juli 1888, Keßler, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichtz, Abtheilung VII.

: : [21739] Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist in das hiesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 5072 eingetragen worden der zu Köln wobnende Kaufmann Hubert Cron, welcher daselbt eine Han- delsniederlastung errihtet hat als Inhaber der

Firma : „Dubert Cron“, Kölu, den 7. Juli 1888, Keßler, Geribtsschreiber des Königkichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

[21737] Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift in das hiesige Handels- ( irmen-) Register unter Nr. 5070 eingetragen worden der in Köln wohnende Kaufmann Heinri Herold, welcher daselbft eine Daun errihtet hat, als Inhaber der

irma: „Heinr. Herold“, Köln, den 7. Juli 1888. Keßler, Geribts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VILI.

[217 Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift in das biesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 5073 eingetragen worden die zu Köln wohnende Handelsfrau Ebefrau Moritz Geisenheimer, Lisette, geborene Cabn, welche daselbft eine Handelsnieder- lafsung errihtet hat, als Jababerin der Firma : „Frau Moris Geiseuhcimer““.

Scdann ist in dem Prokurenregister unter Nr. 2307 die Eintragung erfolgt, daß die Ghefrau 2c. Geisen- beimer ibren genannten Ehemann ¿um Prokaristen bestellt Hat.

Köln, den 7. Juli 1888.

, Keßler, Gerichtsf{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtbeilung VTI.

[21741] Köln. Zufolge Verfügung vo:n beutigen Tage ift in das biesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 5074 eingetragen worden der in Köln wobnende Weinhändler Gerhard Kolvenbach, welcher daselbst seine Handelsniederlassung bat, als Înbaber der

Firma: Gerhard Kolveubach“. Köln, den 9. Juli 1388. Keßler, Geri$tssHreiber des Königlichen Amtsgericht. Atktheilung VII.

217271 Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift bei Nr. 2044 des hiesigen Handels- (Profkuren-) Registers vermerkt worden, daß die von der zu Köln bestehenden Handelsgesellschaft unter der Firma: „R. Vogis & Vassoll“ dem Albreckcht Victor zu Köin früher ertheilte Pro- kura erloschen ist. Köln, den 10. Juli 1888. Keßler, Gericbtsschreiber des Königlihen Amtsgerihts, Abtheilung VII.

E {21729] Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift in das biesige Handels- (Gesellschafts-) Register unter Nr. 3926 eingetragen worden die Handels- geselischaft unter der Firma: „Geschwister Goldstein““, welche ibren Siz in Kölu und mit dem beutigen Tage begonnen bat. S Die Gesfellshaëter sind die in Köln wobnenden Handelsfrauen Bertha Goldstein und Olga Gold- stein, und it jede derselben verehtigt, die Gesell- saft zu vertreten. Köln, den 19. Juli 1888. Keßler, Gerichtss{hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtbeilung VII.

[21731 Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage it in das hiesige Handels- (Firmen-) Reg:fter unter Nr. 5076 eingetragen worden der zu Harscheidt, Bürgermeisterei Marienberghausen, wobnende Kaufs mann Gustav Heckmann, welwer daselbst eine Hans delêniederlassung errihtet hat, als Jnbaber der

Firma: ,Guft. Heckmann““, Köln, den 10. Juli 1888, Keßler, Geritssch{reiber des Königlichen Amtsgerichts, Abtÿcilung VII.

[21730 Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage f in das biesige Handels- (Firmen-) Negister unter Nr. 5075 eingetragen worden der zu Silsdorf bei Köln wohnende Kaufmann Alkert Silberborth, welcher für feine zu Düsseldorf bestehende Handels- nicderlafsung unter der Firma: „A. Silberborth“‘

da in Köln eine Zweigniederlassung errißtet at.

Köln, den 10. Juli 1888.

Keßler, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtszericzts. Abtheilung VILI.

[21732] Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift in das hiesige Handels- (Prokuren-) Register unter Nr. 2308 eingetragen worden, daf die zu Mülheim am Réein bestehende Handelsgesellhaft unter der

Firma: N „Rommel, Weiß «& Cie.“ dem zu Mülheim am Rhein wohnenden Walther Volkenrath in der Weise Kollektivprokura ertheilt hat, daß derselbe mit einem der bereits bestellten: und unter Nr. 2114 des Prokurenregisters einge- tragenen Prokuristen, nâmlich Heinri Brockerhof und Cbriitian Leopold, die Firma in Gemeinschaft zeichnet.

Köln, den 11, Juli 1888.

Keßler, Geribtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtbeilung VI.

Kosel. Bekauutmachung. [21708]

Im e E des unterzeihneten Gerichts sind gelöscht :

Nr. 73. die Firma A. Sonnenfeld-Kuschnitka- Mühle (Inhaber Kaufmann Adolph Sonnenfeld zu Kuschnitzka),

Nr. 132, die Firma R. W. Weyrowitz (In- baber Apotheker Rudolph Wilhelm Weyrowig zu Polnisch-Neukirh) am 9. Juli 1888 ;

neu eingetragen :

Nr. 162, die Firma H. Pusch zu Polnisch- Neukirch, und als deren Inbaber Apotkeker Hein- ri Pusch daselbst am 9. Juli 1888,

Nr. 163. die Firma E. Winkler-:Ku nitzka- Mühle zu MRARitEa, und als deren Inhaber Vüblenbesißzer Ernst Winkler zu Kosel am 9, Juli 18883,

Nr. 164. die Firma M. Arndt zu Kosel und als deren Inhaber Kaufmann Moriy Arndt daselbst am 13. Juli 1888.

Kosel, den 9./13. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Kreuzburg 0.-S. Vekauntmachung. [21742] In unser Firmenregister sind eingetragen worden : 1) am 6. Juli 1888 unter Nr. 317: die Firma A. Biedermann zu Kreuzburg O.-S. Und als deren Inhaber der Kaufmann Adolph Bieder« mann daselbft, di In 6. “n 1888 unter Ar. Ee B te Firma P. Czeruy zu euzbur S. und als deren Inhaber der Fleischermeister Paul Czerny daselbft,

3) am 6. Juli 1888 unter Nr 319: tie Firma W. Laslowsfki zu Kreuzburg O.-S. und als deren Inhaber der Fleis&ermeister Wilbelm 4zélowéfi daselbft, 4) am 10. Juli 1888 unter Nr. 320: die Firma F-. Lipinsky zu Kreuzburg O.-S. und als deren Inhaber die verebelihte Fleiser- meister Johanna Lipînéky, geberne Grünig, daselbft, 5) am 10 Juli 1888 unter Nr. 321: die Firma P. Stanietz ¿u Kreuzburg O.-S. und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Staniegz daselbst. : enzburg O.-S., den 10. Juli 18388. Es Königlihes Amtsgericht.

Krenzburg O.-S. Bekanntmachung. [21743] In unfer Gesellschaftsregister ist beute unter lau- ‘erde Nr. 32 die Firma Gebauer & Galousfa mit dem Sitze der GefellsHaft zu Kreuzburg O.-S. eingetragen worden. _ Lie Gesellschafter sind: 1) der Kaufinann Oékar Galonsfa und 2) der Kaufmann Reinhold Gebauer, Beide zu Kreuzburg O.-S. Die Gesells@aft hat am 1. Juli 1888 begonnen. Die Vertretung der Gefellshaft steht jedem der Gesellschafter gleichmäßig zu j Kreuzburg O.-S., den 10. Juli 1888. Königlißes Amtsgeriet.

öningen. Amtsgericht Löningen. [217441] In das Genofsenscaftêregister ist beute ein- ctragen: Nr. 86 Firma Landwirthschaftlicher onsumverein der Abtheilung der Landwirth- chafts:Gesellschaft Brookstreek. Jn der Gene- alrersammlung vom 9, Juli d. I. ift an Stelle ¿é verstorbenen Zellers Bernbard Hinrichs zu Far- ri? der Zeller August Hinrichs zu Effener: Brook- ree zum Mitgliede des Vorstandes und zwar als Seibäftéfübrer gewähit.

1888, Iuli 11. : :

Großberzoglich Oldenburgishes Amtsgericht.

Weinberg.

Ein:ragung [21656] in das Handelsregifter.

Am 2. Juli 1888 ist eingetragen : auf Vlatt 38 bei der Firma Friedr. S Die Prokura des Carl Ludwig Heinri Eduard 5mil eme ist erlosen. Lübeck, den 2. Inli 1888.

Das Amtsgericht. Abtbeilung IV.

Funk, Dr. O. Köpke.

farienburg. Befkfanutmachung. [21745] In unfer Firmenregister ist bei Nr. 14, betreffend i: Molkerei Heubuden E. G. eingetragen, daß urt Beichluß der Generalversammlung vom 15. Mai 58 zu Vorstandsmitgliedern für die Zeit vom . Juni 1888 bis 1. Juni 1891 : 1) der Polveliher Bernhard Harder I. Vor- steber, er Hofbesizer Iacob Neufeldt, er Hofbesizer Abraham Loewen, sämmtli zu Heubuden, ¡iedergewählt sind. Marienburg, den 6. Iuli 1888. Königliches Amtsgericht. III.

arienbnurg. Bekanntmachung. [21746] In unser Genossenschaftsregister üt bei Nr 6, etreffend die Molkerei Wernersdorf E. G., ngetragen, daß dur Beschluß der General- ammlung vom 16. Juni 1888 zu Vorstands- ern für die Zeit vom 16. Juni 1888 bis pin 1859 1) der Hofbesiger Bernhard Claafen zu Wer- nersdorf, erster Vorsteber, 2) der Hofbesißzer Jacob Neufeldt zu Kl. Montau, d) der Hofbesizer Gustav Penner zu Werners- dor? ieder resv, neugewählt sind. Marienburg, den 8. Juli 1888, Königliches Amtsgericht. ITI.

übdecK.

[21747] eldorf. In das hiesige Gesells;aftêregister ist Ë: beutigen Tage zur Firma Nr. $ Vadeanstalt lbersdorf eingetragen:

Dur Beschluß der Generalversammlung vom 1s, April 1888 ist das bisherige Grund- fapital von 17709 Æ auf 19809 M er- bôbt und zerfällt nunmebr in 66 Aktien zu je 200 4 Die Aktien sind sämmtlih auf Namen gestelit und ist deren Uebertragung an die Einwilligung der Gesellichaft gebunden. Neldorf, den 9, Juli 1888, Königliches Amtsgerit. Abtheilung I.

[21749] enmarkKt i. Schl. Vekanntmachung. n Un/erem Firmenregister ift die unter laufender “* angetragene Firma C. Rieger zu Malsch O, beute gelöfcht worden. Neumarkt i. Schl., den 11. Juli 1883, Königli®es Amtsgeri(ht.

[21748]

Astadt in HoIstein, Vekauntmachung. n das bierselbst geführie Gesellschaftsregister ift } beutigen Tage eingetragen :

/ Zaufende Nr 10.

) Fitma der Gesellschaft :

Ernst Softmann et Compagnie,

L Kommandit:Gesellschaft.

) Sig "er oclellibast: Bara

i eustadt in Holftein. P Rebtsverbältnisse der Gesellschaft :

1) »,, Die Gesellschafter sind :

) der Kaufmann Ernst Sostmann zu Neustadt 5 in Volístein,

Beer Kaufmann Max Nathan zu Magdeburg, e persönli haftende Gesellschafter und drei D, œwmantditisten.

e Gesellschaft ist eine Kommandit-Gesellschaft. : ptand des Unternebmens ist die Betreibung rit ndelSgeschäften , insbesondere der Zucker- Die p, Und der damit verknüpften Geschäfte.

e eriónlih haftenden Gesellshafter sind nur ina Lemeinfchaftlih die Gesellschaft zu ver- ibnen iten und die Firma der Gesellschaft

Die ZeiEn“ng der Firma erfolgt in ter Weise, daß beide persönli baftende Gesellschafter unter die Firma der Geselischaft ihren Namenszug seten.

Die Gesellichaft bat am 1. Izli 1883 begonnen.

Neustadt in Holstein, ten 12. Juli 1888.

Königlies Amtsgericht, Willms.

Posen. Handelsregister. {21751])

In unserem Prokurenregister ist bei Nr. 304 zu- folge Verfügung vom beutigen Tage die für die Firma Eduard Weiuhagen zu Posen Nr. 1556 des Firmenregisters der verebelibten Frau Auguste Weinbagen, geb. Sulz, ¿zu Posen ertheilte Prokura gelöst worden.

Posen, den 14. Iuli 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtbeflung 1V.

Posen. Haudelsregister. [21750] _In unserem Register zur Eintragung der Aus- schlicßung oder Aufbebunz der ebeliGen Güter- gemeins{waît ift unter Nr. 807 zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen worden, daß der Kaufmaun Paul Fürstenau zu Posen zur Zeit Inbaber der Firma Paul Fürftenau da- selbft, Nr. 2126 des Firmenregisters, für seine Ebe mit Elisabeth Friedrich aus Pyrit dur Vertrag vom 30. Juni 1888 die Gemeinschaft der Süter und des Erwerbes auszes{lofen bat. Posen, den 14, Iuli 1888. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung IF.

Ratibor. Bekanntmachung. [21752 n, Uner Firmenregi’ter ist heute unter Nr. 523

die Firma: Gebrüder Goldftein,

als deren Inbaber:

der Kaufmann Adolf Goldstein zu Ratibor und als Ort der Niederlafurg

Natibor einaetragen worden. Ratibor, den 11. Juli 1888. Königliches Amtegeribt. Abtbeilung IRY.

RecKlinghausen. Handelsregifter [21755] des Königl. Amtsgericht zu Recklinghausen. Ina unser Firmenregister it unter Nr, 113 die xitma S. Lucas und als deren Inbaber der C e E Holzbändler und Wirth ermann Lacas zu Meckingéofcn am 10, Juli 1888 ingetragen.

RecKlinghanusen. Handelsregister [21754] des Königl. Amtsgerichts zu Necklinghausen.

In unser Firmenregister ift unter Nr. 114 die Firma Wilhelm Siebel und als deren Inkaber der Bierbrauereibesiter Wilbelrz Sicdel zu Recfling- bausen am 12. Juli 1888 cingetragen.

ReckKlinghausen. Handelsregifter [21753] des Köuigl. Amtsgerichts zu Recklinghausen.

Die unter Nr. 87 des Firmenregisters eingetragene Firma Fr. Vrinkmann (Firmeninhaber der Kauf- mann Friß Brinkmann zu Recklinghausen) ift gelôscht am 109, Iuli 1888.

Sorau. Veïanutmachung. [21757] Die in urserem Firmenregister unter Nr. 693 ein- getragene Firma A. Heinze ¿zu Chriftianstadt ist erlosben und zufolge Verfügung vom 13. d. Mts. beute gelö\t worden. Sorau, den 13. Iuli 1888, Königliches Amtsgerit. Abtbeilung IIl.

Sorau. Vekauutmachung. [21758] In unser Firmenregister ift unter Nr. 697 zufolge Verfügung vem 13. Iuli 1888 am beutigen Tage eingetragen worden : Firma: N. Müller. Ort der Niederlassung: Sorau. Firmeninbaber: Kaufmann Natan Müller zu Sorau. Sorau, den 13. Iuli 1888. Königliches Amtsgerit. Abtheilung III.

SyKe. Bekanutmachung. [21756] Auf Blatt 63 des hiesigen Dtubeldrealtlaza ist beute zu der Firma: „J: D. Nitterhoff zu Salbegzen“/ eingetragen : : „Das Gesbäft ist na dem Tode des Iobann Heinrich Ritterbof auf dessen Wittwe Arna Margarethe Friederike Ritterhoff, geb. Wislob, in Halbetzen Übergegangen.“ Syke, den 13. Juli 1888, Königlihes Amtsgericht. I.

[21764]

Triberg. Nr. 6144. Unter O. Z. 45 des diess. Gefellichaftsregisters wurde beute eingetragen :

Firma: J. Wöhrle und Sohn in Hornberg. Die Gesellschaft ist dur den Tod des Gesellschafters Johann Wöbrle alt aufgelöst. Als Liquidatoren sind bestellt: 1) Mar Lampert, Kaufmann, und der bisherige weitere Gesellsbafter Fohann Wööhrle jr, beide in Hornberg. Die beiden Liquidatoren können die zur Liquidation gebörenden Handlungen mit recht- [ider Wirkung nur in Gemeinschaft vornehmen.

Triverg, 14. Juli 1888.

Gr. Amtsgericht. E. Müller.

Ziegenhals. Vekanntmachuug. [21759]

In unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 10 die Firma Carl Buchmann, Marmorwaaren: fabrik zu Grof:;-Kunzendorf und als deren In- baber der Marmorwaarenfabrikant Franz S{hreier zu Groß-Kunzendorf am 10. Juli 1888 eingetragen ees hal8, den 10. Juli 1888

iegenhal8, den 10. i ;

Königliches Amtsgericht.

Zwingenberg. SBefanntmachnng. [21276] In der Generalversammlung der zu Bensheim unter der Firma :

--Dessische Granit- und Syeuitwerke, Actien- gesellschaft zu Vensheim“ bestcbenden Aktiengesellshaft vom 2. Juni 1888 wur- den zu Mitgliedern des Aufsichtsraths für das Ge-

schäftëjahr 1888 gewählt : i‘ 1) Anton Julius Jsaac Gold\hmidt, Kaufmann zu Franffurt a. ‘M., | : 2) Dr. Anton Theodor Miquel, Privatier zu Homburg v. d. H.,

3) Sarl Tbeodor Storck, Privatier zu Frank- urt a. M, 4) Albert Flerébeim, Kaufmann zu Franffurt

a. M., 5) Igr Swmalt, Fakritkant zu Offenba a. M. Ferner wurde die Aufiösung der Gesellschaft bcs \{loffen. E Der Aufsictsrath bat am 15. Juni 1888 gewäblt: 1) zum Vorsitzenden des Aufü6tsratbs : Anton Julius Ifaac BoldsHmitt zu Franfk- furt a. M., 2) zum Direkter der Gesells &aft: Carl Treiber zu Stuttgart, 3) zu Liguidatoren: rl Treiber zu Stuttgart, : Albert SSubmather in Bens8Beim, bei welhen i die Gläutiger zu m?lden haben, Eintrag im GesellsHaftsregiiter ift erfolgt. Zwingenberg, den 9. Juli- 1888. Großberzoglid Hessiiches Amts3zeri@t. Scriba.

Muster - Register Nr. 72.

(Die auéländisSen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Hanau. [21572]

In das Musterregiiter ist eingetragen:

1) Nr. 378. Firma G. A. Korff in Hanau, 1 Kettenmuster, Nr. $9 für ulastiibe Erzzugni”e, in einem vers{lofernen Couvert, S@ußfrist 3 Jahre, angemeldet am 2, Juni 1888, Nachmittags 4 Ubr 15 Minuten.

2) Vei Nr. 59. Die Firma E. G. Zimmer- mann in Hanau bat für das von idr unterm 26. Juli 1878 mit einer dreijährigen Scustfrist an- gemeldete Muster Nr. 158 in Anichlus an die bereits im Juni 1881 erfclgte Scuszrverlängerung um sieben Jabre die Verlängerung der Schußfrist um weitere fünf Iabre, mithin eine Gesammt'cußfriït von fünfzehn Jahren am 19. Juni 1888, Vormittags 11 Ubr 10 Minuten, angemeldet.

3) Bei Nr. 262. Dieselbe Firma bat für die von ihr unterm 3. Auguft 1885 mit einer drei- jährigen Schuyfrist angemeldeten Muster Nr. 649, 6509, 651 und 652 eine Scht2vtverlängerung von steben Iabren, mithin eine Sefammts{unfriit von zehn Jahren am 19, Juni 13885, Vormittags 11 Ubr 10 Minuten, angemeldet.

4) Bei Nr. 268. Dieselbe Firma kat für die von ihr unterm 214. August 1885 mit einer dreis- jährigen Schuyfrist angemildeten Muster Nr. 663 und 664 eine Shuzverlängerung von seten Iabren, mitbin eine GesammtiEußfrist von zehn Iabren am

Inni 1888, Vormittags 11 Ubr 10 Minuten, angemeldet.

5) Bei Nr. 261, Dieselbe Firma fat als Ceffionarin des August Offterdinger daselbst für die von dem Leßteren unterm 17. Juli 1885 mit ciner dreijährigen Scutfriït angemeldeten Mutter Nr. 25 und 26 eine Sö&ußverlängerung von sieben Jahren, mithin eine Gesammti{utfrift von ebn Jahren am 19. Juni 1888, Vormittags 11 Uhr 10 Minuten, angemeldet.

6) Bei Nr. 263. Dieselbe Firma bat als Cessiónarin des Ferdinand Killmer daselbst für das von dem Leßteren unterm 3. August 1885 mit ciner dreijährigen Schußfrist angemeldete Muster Nr. 31 eine SHußverlängerung von sieben Jahren, mitbin eine Gefammtichußfrist von zehn Jabren am 19. Juni 1888, Vormittags 11 Ubr 10 Minuten, angemeldet,

7) Bei Nr. 264. Dieselbe Firma bat als Cessionarin des Et. Simon Jassov daselbt für diz von dem Leßteren unterm 4. August 1885 mit ciner dreijährigen Schußfrist angemeldeten Muster Nr. 45, 46, 47, 48, 49 und 50 eine Schußverlängerung von sieben Jahren, mitbin eine Gesammtscutfrist von ¿chn Jahren am 19, Juni 1888, Vormittags 11 Ubr 10 Minuten, angemeldet.

8) Bei Nr. 267. Diesclbe Firma bat als Cessionarin des Et. Simon Iafsov daselbst für das von dem Legteren unterm 24. August 1885 mit einer dreijäbrigen Schußfrist angemeldete Muster Nr. 51 eine Scußzverlängerung von fcben Jahren, mithin eine Gefammtsußfriit von zebn Ia3bren am 19. Juni 1888, Vormittags 11 Ubr 10 Minuten, angemeldet,

9) Bei Nr. 269, Dieselbe Firma hat als Cessionarin des Hugo Heck daselbit für das von dem Leßteren unterm 25. August 1885 mit ciner dreijährigen Schußfrist angemeldete Muster Nr. 1 eine S ußverlängerung von sticben Iabren, mitbin eine Gefammtschußfriit von zehn Jahren am 19, Juni 1888, Vormittags 11 Uhr 10 Minuten, angemeldet.

10) Bei Nr. 276 Dieselbe Firma bat als Cessionarin des Hugo Heck daselbst für das von dem Leßteren unterm 19. September 1885 mit einer dreijährigen Schußfrist angemeldete Muster Nr. 3 eine Scußvcrlängerung von sieben Iabren, mitbin cine Gesammtschußfciit von zehn Jahren am 19, Juni 1888, Vormittags 11 Uhr 10 Minuten, angemeldet.

11) Nr. 379. Firma Bauscer «& Fischbach in Hanau, 2 Muster Nr. 21926 und 21927 für plastische Erzeugnisse in einem vers{lossenen Padet, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 25. Juni 1888, Nachmittaas 3 Ubr.

12) Nr. 380. Ciseleurlehrer A. Offterdinger in Hanau, 1 Muster Nr. 67 für plastische Erzeug- nisse in einem vers{lossenen Ccusert, Sch{{utßfriit 3 Jahre, angemeldet am 26. Juni 1888, Nat- mittags 4 Uhr.

Hanau, den 10. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht. I. Mannheim. [21254]

In das Musterregister wurde eingetragen :

D. 3. 171. Firma „C. Schult in Mannheim, ein ie lies Padcket, enthaltend die Photograpbie des Musters zu einer Dekoration auf Glas und Porzellan, Muster für Flätenerzeugnisse, Schußfrist 3 Iabre, angemeldet am 26. Juni 1888, Vormittags

114 Uhr. / Großberzoglibes Amtsgeri&t. Dr. Hummel.

Riesa. 5 S [21255] In das Musterregister ist eingeiragen: Nr. 122, Lauchhammer, vereinigte vormals Gráfl, Einficdelsche Werke in Riesa: ein ver-

ê

siegelte# Packet mit drei Mustern und war: Vüïte Sr. Majestät des Kaisers Wilhelm, Fabriknummer 3826, Büste Sr. Majenät des Kaisers Wilbelm, Fabriknummer 3827, Regulirofen, Fabriknummer 55, Muster für plastise Erzeugnisse, Sgutfriït

3 Iabre, angemeldet am 30. Juni 18338, NÑat-- r

mittags 4 Ubr. : Königliches Anesogeridt Moa, am 12. Juli 1888, eldner.

Konkurse. (1617) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Spezereihändlers August Steinhoff in Varmeu, Heckinghauser- straze 14a, wird beute, am 16. Juli 1888, Vormittags 11 Ubr, das Konkursverfahren eröfnet. Der Rehtëanwalt Krüsemann Ik. bier wird zum Konkurêverwalter ernannt. Konkuréforderunaen sind bis zum 11, August 1888 bei dem Gerichte anzus mélden. Es wird zur Besbleßfafung üter die Wabl eines -anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigerauss\chusses und ein- tretenden Faüs über die in $. 120 der Korfurss ordnung bezei{neten Gegen'siände, sowie zur Prüfung der argemeldeten Forderungen auf Samstag, deu 18. August 1888, Vormittags 11 thr, vor dem unterzeichneten Berichte, Sißungéfaal, Termin anberaumt. Allen Perfonen, welche eine zu Urs ina}se gebörige Sade in Besitz baben oder Zt nañe etwas iuldig sind, wid aufgegeben, nit Gemeinscbuldner zu verabfolgen oder zu [eif die Verpflichtung auferlegt, von dem si Sade und von den Forderungen , für aus der Sace abgesonderte Befriedigung sprub nebmen, dem Konkursverwalter 11. Auguít 1888 Anzeige zu maten.

Königlives Amtsgeribt zu Barmen.

[21778;

Ueber das Vermögen des Vraucreibesitzers Carl Selbing, in Firma Brahe «& Helbing, Waidemarstraße 22, ift beure, Nachmittags 124 Uhr, von dem Königliden Amtsgerichte Berlin I. das Konkurêverfahren eröffnet.

Verwalter: Kaufmann RosenbaH, Wallnert zaters straße 19,

Erste Gläubigerversammlurg am 27. Juli 1888, Mittags 12 Uhr.

¿ener Arrest mit Anzeigepfii@t bis 15. September

Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 15. September 1888.

Prüfungétermin am 9. Oktober 18SS, Vor- mittags 11 Uhr, im Geritsgebäude, Neue Frieds riditraße 13, Hof, Flügel C, parterre, Saal 38.

Verlin, de: 17. Juli 1888.

During, Geri&tssHreiber

L

des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 50.

[21636] L Oeffentlihe Bekanntmachung. Ueber drei Fünftel des Nachlasses des hier- selbst am 3. Vèai 1888 verstorbenen Musikers Hermaun Vöge, Vollmannsstraße Nr. 57 wobn- baft gewesen, itt das Liguidationt verfabren eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. B. Noltenius bier- selbst. Dfener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15, Aug. 1888 einschließli6. Anmeldefrist bis zum 15, Aug. 1888 einfGliezliG. Erste Gläubigers versammlung S. Aug. 1888, 117 Uhr, alige- meiner Prüfungstermin 5. Septbr. 1S8SS, 11t Ubr, unten im Stadthause, Zimmer Nr. 9. Bremen, den 16. Juli 1888. Das Amtsgeribt. Abtheilung für Konkurs- und Naslaßsaten. Der Gerichtss{reiber: Stede

9159 2 z (20% Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der von den Kaufleuten Paul Kappler und Albert Vitterlich gebildeten offeuen Handelsgesellshaft Kappier & Comp. zu Breslau, Geschäftslokal ülte 5 ashenstraße 9I., wird beute, am 13, Juli 1888, Nacmittags 6t Ubr, das Konkursverfabren eröffnet. Verwalter : der Kaufs mann Ferdinand Landsberger zu Breslau, Klosters straze 1b. Anmeldefrist bis zum $8. September 1883, Erste Gläubigerversammlung den 27. Juli 1888, Vormittags 102: Uhr. PrüfuangStermin den 1. Oktober 1888, Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte, am Schweidaizer Stadtgraben 2/3, Zimmer 47 des 2. Stocks. Offener Arreît mit Anzeigepflicht bis zum 13, Nugufít 18883,

Vreslau, den 13. Juli 1888.

Königliches Amtsgerit. Beglaubigt: Landmann, Gerichtsfreiber i. V.

(216) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Fräuleins Marie Jansen ¿zu Dortmund, augeblich handelnd unter den Firmen Marie Jausen und Emilie Gerhards Nachfolger ist heure das Konkurêver- fabren eröffnet und der&eri{têtarator Shumader bier zum Konkursverwalter ernannt. Zur event. Wahl eines anderen Verwalters, eines Gläubigeraus» usses und zur Veratbung über die in S. 120 der Konkursordnung bezeiwneten Gegenstände ist Termin auf den 24. Juli 1888, Vormittags 11#¿ Uhr, und zur Prüfung der bis zum 19, August cr. vei uns anzumeldenden Forderungen auf den 28. August 1888, Vormittags 10 Uhr, bei uns, Zims mer 21, anberaumt. Offener Arrest und Anzeige- pflicht bis zum 23. Juli cr.

Dortmund, 14. Juli 1888,

Königliches Amtsgericht.

[21622

Ueber das Vermögen von Winaud Veyen, Ackerer und Wirth in Kückhoven, ist h:ute dee Konkurs eröffnet worden.

Verwalter: Wilhelm Wilms, Geschäftsmann. in Erkelenz. Anmeldefrist bis zum 31. Juli ] 888, Algimeiner Prüfungétermin am 4. August cr., Vormittags 9 Uhr.

Erkeleuz, den 14. Juli 1888.

Königliches Amtsgerit.

(21991) Konkursverfahren. Nr. 14731. Ueber das Vermögen ‘oes Megtgers Sermaun Amaun jung von hicche ist heute, am

14. Juli 1888, Vocmittags 9 Uhr, Konkurs eröffnet,

E E R E

E,

T A E B: