1888 / 188 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Reifsteck von Nim- | [22649] h Tarif- 2c. Veränderungen G | Ÿ t | Hammerschmieds Christian von Konkursverfahren Q N Eisenbahnen Börsen- Beil a g e

Y. als Konkursverwalter Rehitanwalt Gg. Si z t | burg unterm Heutigen anderweiten Termin zur Be- Das Konkursverfahren über das Vermögen des

in Vilshofen ernannt. 1

H. Dfieder, Lrelt dilasien. \{lußfaffung über die Wabl eines anderen BVer* | 1 äcters Adam Lemmer zu Haybah wird nach °

s , ber die Bestellung eines Gläubiger- | Baer am Lemmer z gbach Ó Nr. 188, D f |

E Samstag, den 18. August l. Js. Pa i bceteben Fils iber die in §. 120 E Abhaltung des Schlußtermins bierdur auf s i zum (U eil ei 8 -An e î er und K ön î l î L : den Sipungssaale 6. August d: Ie Vormittags 9 Uhr estimmt, °° Rauscheuberg, den 19, Iuli 1888. E Deutsch - Velgischer Güter - Verkehr. g lcl l cil ad Z - Anzeiger

6. August d. J.- Vormittag ; ; Königliches Amtsgericht. Mit Gültigkeit vom 20. Juli d. Js. wird die M 18S, Ae Ri E ) :

b D . U l 1 G o

im dicegerictlichen Siztungssaale. : d t ä : Hannover mit direkten Frachtsägen für die Beförde- n Dollars pr. Stü. ........... 4,175G faudbriefe.

Montag, den 27. Auzust l. Is. VI. Allgemeiner Prüfungstermin und Feststellung Jäger. [22479] rung von Grubenhölzern in Wagenladungen von 3 : S Konkursverfahren. 10 000 kg nah verschiedenen belgishen Stationen Berliner Börse vom 23. Iuli 1888. Imperials pr. Stü cini fa —— MnDE ! : : . m sein. . . ./13%,50G do 41

der angemeldeten Forderungen ; Samstag , deu 15. September l. Js., [22695] Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | in den Deuts - Belgishen Güter - Verkehr aufge- E Das Konkuréverfahren über das Vermögen des | Schneiders Johauues Abhan e Abbaltung | n?mmen. M / Amtlich fesigestellte Course do ne 13, bo i Schwarzenhasel wird nah ersoUgker s | Nähere Auskunft ertheilt die betreffende Güter- D S . Ert E R neue . . 1395,50G 31

E 2 D: t : 20, ?

im tiesgeri@!liGen Sißungsfagle Gaftwirths und Dampfdreschmaschinenbefizers f Vilshofen, am 19. Juli 1888. Johann Eunchterhand zu Grimmen wird nach er- des Schlußtermins bierdur aufgehoben, Expedition ß ch ._&., den 19. Juli 1888. rue ; ; 1 Dollar = 4,25 Mark. 1 S i 4 E S aci Köin, den 19 Juli 188. eret Bic L Ba r'Quben i wb = Ou | Beier. Benteote pr. 1E D de O

: o. 3 }

Gerichtsschreiberei des Kal. Amtsgerichts, [tung des Schlußtermins hierdurch auf- Ti i i folgter Abbaltung des Schluß h Königliches Amtsgeri6t. Abtheilung T. Königliche Eisenbahn: Direktion 100 Rubel 820 Mark. 1 Livre Sterline Qn Banes ck- 1,60 Mark, | do, Silbergulden pr. 100 fl : : E Kur. u. Neumärk.

Der geschäftsleitende Kgl. Sekretär : ¿oben i Clinksrheinische). 100 Rubel = 820 Mark. 1 Livre Sterling = 20. Mark. O S Wechsel. Russ. Banknoten pr. 100 Rbl... . [192,50 bz do. neue

G) P'ORgERn Grimmen, den 19. Juli 1888. l gei. Rohde. ; : i Königliches Amtsgericht. I. Beglaubigt: J. V.: Nuhn, Gerichts\chreiber. ——— ult. Juli 192,50 A Bekanntmachung [22657] i ORE [22676] Beshhluß (228 N heinisch-Köln-Mindeu-Velgischer agi ata gi Wi I F 8 Lil 4 Russisch M Îua. 199/258192 bz ï 2 s ¿ - D 3 0. O S . 2M. —,— ussishe Zollcoupons. ......, Í Das Konkursverfahren über das Vermögen det | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Güter-Verkehr. Brüssel u. Antwp. 100Frcs. |8 T. 5 |—;— Zinsfuß der Reichsbank : Wechsel 3%, SOmE E A 40h

Das Konkursverfähren “über das Vermögen der K e A , aufmanns A. v. Milaschewiz zu Saugen Ä : x oß- Am 1. August d. Js. treten für die Beförderung Í L 2

Gutöpächters Hermann Florian a En von Borke, roh und gemahlen (Gerberlohe), in Sni Pläge 100 res. . A : Fonds c Staats - Papiere, Poi ets z f:

L a7 olenshe .... 1/1

do

ierbr S un und Rosina Lu Í s s it s E SSlußteemins fh Dur: Mate E t debur E üttung der | ierau wird, nachdem der Schlußtermin abgehalten, Wagenlad von 5000 kg und 10 000 kg oder i; ; 8

führung der Slußvertheilung mit BesGluh vom Heydekrug den 3. Juli 1888. aufgehoben. ult bei ablung “Le Fracht für dieses Gewidt von Kopenhagen. : j SHLIS Dise. Rchs.-Anl |4 |1/4. 10/5000—200[107,90B 34 1/1.

Degen O Ruii 1888 Königliches Amtsgericht. E A Min ogecicót belgischen Stationen nah Malmedy, Station der n 0 A Preuß Cont Anl 52 El R S 103,50zG | Sähsishe L

, . h Sr . . ? re .- „Di : n : L [S IER Ï b 3 h 9 ._. s

Königliches AmtégeriWt. 1. (226566) Konkursverfahren Bernstein. E A En O E fe tee sa ) ilreis |14T./\ / |—,— do. do, do. (34 1/4. 10/5000 200 104/0063 E

13 gez. A N C5 U , * E e L 4 D “G DAT : as 0. i L é „nl. ; 3000—1 0 f . . l /4,

Für dic Nichtigkeit der Ausfertigung: Das Konkurêverfahren über das Vermögen des | [22677] Beschluß. M E E: Madrid u. Barcel. do. 50, 52, 53,624 [1/4.10 3000300 O E 2 A z V

Mis Ans R erat S I Kaufmanns At ene, Bo N om Das Konkursverfahren über das Vermögen des ‘Königliche Eisenvahn-Direktion i * . 2M. Ea t Cb E A4 102,20bz . do. Lit.A/4 1/1.

Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts Bamberg I. E O 4. Per, M E : Kaufmanns Max Alfred Dostal in Schweidnitz (linksrheinisce). “- i Maa O 000—150 do. do. [44 1/L

(L. 8.) Der K. Sekretär: Keil. 18. Juni 1888 angenommene Zwangsvergleich durch A nahdem der Schlußtermin abgehalten, auf- S Oder-Deichb-Obl. 1/1. 7 (3000300 ; E Gu V

o fbfräfti s 18. Juni 1888 bestätigt | ehoben. i [22641] erl. Stadt-Obl |4 | verf. 5000100[10/ . do. IL44/ 1/1.

rechtsfräftigen Beschluß vom Ju f g Schweidnitz, den 16. Juli 1888. Südwestdeutsch-Schweizerischer Eisenbahu- # do. 1/1.7 3000—75 R . ute E

0. o. neue / j; S .

[22694] Konkursverfahren. ift, bierdur) aufgeboten 1888 Königliches Amtsgeridt. Tes L10000 U O I nee Ç | i Ad den Tarifbeften 11. B. und III. B. (Verkehr 95 Breslau St.-Anl./4 |1/4. 10/5 9 ! S 9. do. do.II.45/ 1/1. E Zu den hefte (Verkeh 163,25 bz Caffel Stadt-Anl /4. 10/5000—200/104,40G Slôw.Hlft.L.Kr. 1/1.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Heyde , den 1 ht: Kaufmanns Eduard Dittrih zu Varby wird, Königliches Amtsgericht. S det ariflesten, 1 E Ei Stute: E /4. 105000200 S nachdem der abgeschlossene Zwangsvergleich rechts- | e g [22670 onktursversahren zerishe Nordostbahn und-Vereinigte Schwei:erbahnen) 100 Lire © | Charlottb. St.-A. 4 |1/1.7 2000—100 L L Sn L Z 000 “T M E O SEUB Ea Ginwendungen e K K onfursverfahren. gen ‘des | Nr. 6348 e E über das Ver- is pit Guta vom 1. August l. J. je der 111. R r ck Eren, N E a E 82 V1.7 S Dessau, St-Pr A 3 “a 300 [130.00B erw i E i; as Konkursverfahren über das Bermögen de E . : n | Nahtrag erschienen. “S: |: 1917 enSt.-Obl.IF. 1.7 3000—200N 2 On A 7 4 P . St.Pr.A.34| 1/4. ( 1300 na egten B Biecdur Q SUAEeNeS, Johannes Stroheker zur Rose in Kannstatt ist Rieber 8 E ataubabtei Diese Nachträge, welche von den Verband|stationen Ï 100R. S. E do. : do. V. 1/17 200 S OLE, ae N PipniurH Loose A 3 150 |140,20G KrbYyY, d 5, Juit 1500, nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch Schlußtermine und durchgeführter Schlußvertheilung S O Mr E P Attitet- 100R. S. 192,10 bz Mete S 1/4.10 c j A eia G.IL 17 N 101208. Meininger 7 a v.Siæ S E è Kannstatt, den 17 Juli 1888. 20 F li 18838 ; 4 j Oftpreuß. Prv.-O. 1/1.7 3 900 103 00b G N E ; Gerichtsshreiberei Königlihen Amtsgerichts Triberg, den 20. Jul L Gr. Amtsgeri ¡ge für Steine L iler —Züri s : 7 8000—200/108,00bzG # | Hannovershe . . ./4 1/4, 10 3000—30 |—,— X m_@ f ü : e l 8geridts. neue Fractsäge für Steine Amanweiler—Zürich S vers. 1000 u. 500|—,— L / I ' In dem Konkursverfahren über das Vermögen M Der Gerichts\chreibec des Gr. Amtsgerich neue, theils ermäßigte. theils echöhte Taxen für E Cr L A a pt a versch. 1000u. 500 i, 02,00IB* essen-Nafsau . ./4 1/4. 10/3000—30 Vom Staat erworbene Eisenbahnen. der Amtsgerichtssekretär Krimphove hier zum defini- | 56g5 SE Z 5 2A , Beri ite .Pr.-O. | o Ebe O [1/1.7 a E n 0 (2205) Konkursverfahren (027) Konkursverfahren. | Wegen, ded Uubmßnttarhs Ne. 1 (Bo fn : S E 86 Pu8 Beckum, den 19. Juli 1888. Das Konkursverfahren über das Vermögen Nr. 6370. Das Konkursverfahren über das Ver- | Heißenstein und für Goldach und des Ausnahme- O A I conf. Anl. v.73 kleine|5 |1/6. 12| 100 u. 50 £ 198,80G |

3000—300/112;10G reußische . . : ./4 |1/4.10/3000— 5,3 3000—1501106,30 by Rhein. u. Westfäl. 4 1/4. 10 300030 105206) 3000-—150/101,80 61 Sächsische .… . ./4 1/4.10 3000—30 [105,10 bz 10000-1 01,50G Sÿlesische .… ._./4 [1/4.10/3000—30 |105,10bz 5000 —150101,9064 Swleswig - Holst. 4 _|1/4. 10/3000—30 [105,30 bz E 50 101 50k Badische Eisb.-A./4 | versch.|2000—200[105,10G

O 10 101/90 b. Bayerische Anl. ./4 [verd 19000290 107,40G O T Brem. Anl.85 u.87/34/ 1/2. 8 /5000—500|102/20G O R Grßhzgl. Hess. Ob. 4 | 15/5. 11/2000—200/108,25G N Hambrg.St.-Rnt. 33/ 1/2. 8 2000—500|192,50 bzG 300073 101'60B . do. St.-Anl. 86/3 11/5. 11/5000—500]92,50 bz e Pee do. amrt, St.-A. 33 1/5. 11/5000—500/102,00bzG 000. OloL ol Meckl.Cifb.S(ld. 34 1/1.7 3000—600/101,25G E do. cons.St.-Anl. 32 1/1, 7 3000—100|—,—

G d o Reuß. Ld.-Spark. 4 1/1. 7 5000—500|—,—

o s M 1-Alt.Lb-Ob. 4 versch. 5000—10—— E e do. o. ¡3s5| ver]ch./50090— Î

A 00s Se St.-A. 4 1/17 1 500_TS 105106

i; E 51500 S . St. -Rent. 3 |versch./5000—500/93,10bzG 3000— 1501102050 | po bo (4 1/14 2000—100f e e

E E Wald.-Pyrmont. ./4 | 1/1.7 3000—300|— 600 Eo Württmb. 81—83/4 | vers. 2000—200|— “o f S fg D: | | é F u R Ke G 9 se 2000_150(10260G | Bad. Pr.-A. de674 1/2.8 8300 [139,7061B 5000 200|— Bayern Präm.-A./4 | 1/6. | 300 [140,10G 5000—200|— Braunschwg.Loose/—|p. Stck 60 198,90bz

Do [ 5 n 3000—150[117,50 bzG para u ua 105,25 bz

4 L H

V

Nnerlge E

1d, Po D er I s: Md A

I I o

-

Co Cp Dp

dO O0 dO C0 O aSRSRS

O

O I US I pk p M SBSE An N A’ A’

O [s

E ck ck E B S F ps,

Wck Co P s S Mick Co f N

Königliches Amtsgericht. u i gehoben worden. 1/410 | j ; heute aufgehoben. verzeichniß des Ausnahmetarifs Nr. 9 (Steine 2c.), Geld -Sorten und Baukuoten. Oftpreuß, Prv. Rentenbriefe. Oldenburg. Loose/3 | 1/2, | 120 [137 75G ear A „Oblig. i ; i h ; 2 des Wirths Bernard Zurhorft zu Vecum H a (L. 8.) Becherer. Alt-Münsterol Grenze, Berichtigung von Fracht- 2 Fres.-Stüek N L: | ur-u.Neumärk, .4 1/4. 10 3000—30 |105,006zG | Niedr\chl.-M.Akt./4 |1/1.7| 300 1[103,10B tiven Verwalter eraannt. : 16,20G Scchldv.d.BrlKfm.|43| 1/1. 7 |1500—300 105,00B D Vohifilersde (4 1/4 10/3000——30 S, Stargrd- Pos. Utt | 1/1. j

. 1871-7 j ; J Wiener Communal-Anl.|5 | 1/1. k d p.ult. Juli 97.90 bzB Türk. Tabacks-Regie-Akt./4 E o Sa E E

102à102,75à ,50bz

t en , I l

haberin des Manusakturwaarengeschäfts unter | F ohrbach wurde nah stattgehabtem Schlußtermin | Soweit durch diese Taxberichtigungen, sowie durch Bukares s 1 : : n A SUA ' ster Stadt-Anl. ./5 11/5. 11 2000 95 3 i N : und durchgeführter Schlußvertheilung héute auf- | die neuen Taxen für Alt-Münstecol Grenze Fracht- : A 94,25 bz B | do. fleine/41/1/4. i Das Konkursverfahren iber kas Berinögen det | “Leipzig des Sl ta E R geboben ° x E erhöhungen eintreten, bleiben die seitherigen Taxen Buenos Aires Prov.-Anl d |1/1.7| 3000500 « (92/508 U v. 1877 L S E 100908 i er zu Verlin ist na A Debit L E riberg, den 20. Jult ; : noch bi : ober l. I. gültig, | : Ï N D, i: 0. S S6 i alte | A Sblußtermins aUfdeboNn Königliches Amtsgericht, Abtheilung 1T. Der Gerichtsschreiber des Gr. Amtsgerichts. Karlsruhe, den 19. Juli 1888. ci E 500 95,80 B © bo, v. 188014 (1/6, I O O G (5e O E, ; Stein ges (L. 8) J. Becerer Namens des Verbands : N S O0, 47 1000 M 112,30 bz: do. p.ult. Juli : M L G i ioritá VoBerlin den 13. Juli 1888 Bekannt gemacht durh: Beck, G.-S. U M Generaldireftiou A N Dl 38|11/6.12| 5000—200 Kr. 198,25 bzG / do. 0 ‘845 1/5. 11 1000— 97 158 E n L Ca da " Thomas, R Gas as (22679] Bekanntmachung [22661] Dembinski'sche On e: der Gr. Badischen Staatseisenbahuen. Egyptische Anleibe Mal 4 C L So j L fleine'5 (1/5, 11 100 u. 20 £ 97 2B Bergish-Märk. III. A. B./31| 1/1.7 | 3000. T M 110160G des Königlichen Amtsgeri ts I. thei ung . . h Ï ¡8 l E do. do. kleine 1/5. 11 100 u. 20 £ 85/406 V o. 500 er/5 1/5. 11 : kilea M ‘In T U 117 | ; 606 g Der Konkurs über das Vermögen des Hand: | Der Konkurs ist nah Abhaltung des Schluß | 799649 do. do. pr. ult. Juli ; Gas « do. p. ult.Juli 97 : do. E Ee: 101,60G [22654] Konkursverfahren. (ua Paul Zbltuer zu Lüben ist dur terga gten: Juli 1888 | n Grob. Badische Staatgeiseuma l 0: I h j us 10| 1000—20 2 E j us He: E [1/4,10| 10000—100 Rbl. 119/00G do. v K 4 117 3000 300 “U 104 00G E n j S z Schlußvertheilung veendek. 1:2 a R A4 m 1. September 1. J. treten die im Tarifheste ' «Do. cine/5 |16/4.10 100 u. 3‘ Í e SROTE —,— doe V 25 /1. ; 1/757 M L E Ds D ema | Lüben, den 15. Zuli 188. KönigliGes Amtsgeriht. VIb. des belgisch - südwestdeutshen Verkehrs vom do, do. pr, ult. Juli E R : Gold-Mente «(6 [1/6:12| 10000--125 Rb. [110,99bzG bon X a (144 3000200 M bon Otti Ote vormals Louis Schwabe) zu Königliches Amtsgericht, [22701] Kgl. Amtgericht Tübingen 1. März l. J. enthaltenen Entfernungen und Fracht- Finnländische Loose . . .|—|p. Stck| 10 Aa: =30 A [51;40bz ; do: legale A | E do. Hess. Nordb. 4 1/1.7| 1500 u. 300 « |[1083,60G Verlin ift na Abbaltung des Sélußtermins auf- j O p gverfabren über das Vermögen des | sôße, für den Verkehr zwischen Bilsen, Station der do. St.-E.-Anl. 1882/4 1/6. 12/ 4050—405 46 [101,00bz E R, PLo0Y Berlin-Anhalt v.1857 11. 4 |1/1.7| 1500 u. 300 A [103/60G (eboben Porden : [22481] Konkursverfahren Weingäctners Jmmanuel Gotthilf Krauß ae Bahn, ry N Gute, S A atnleis 410 Rie M [101,00 bz i iu r Ful 1/1.7 ; 91,50B Berli Bs H E 4 14 (1/1.7| 5000—500 A [103/60G : : 2 : | . z j Voll: S L of Maita en nôrditd egenen . - e/331/4. f : A : —,— tn-Görl. Lit. B. . 4 (1/1. S 2'696 Berlin, 2 6 1E tesGreiber Jn bem Konkursverfahren über das Vermögen des e C s Vollzug der Schlußvertheilung Stationen anderfeits außer Kraft. tal. steuerfr. Hyp.-Obl. 4 |1/4. 10 250 A fl. 01.606 G F ; at n I.5 [1/6 7 1000 u. 100 Rbl. P. [58,75G Berl.-Hambg. L... . 4 F O 2 103,60G des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 48 Vanvagist Heinrih Gustav Krause in Mitt- S biuas O R Quli 1888 Karlsrußze, den 29. Juli 1388. do. Nationalbk.-Pfdb./4 |1/4.,10 500 Lire 96 20 bz ff : 24 l TI. 5 | 1/1.7 | 1000 u. 100 Rbl. ÞP. 158,90 bz do. ITII 4 11/17 3000—300 % |[104006:G f s A E * |weida ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Ver- M Ad: i t6Tt cib :; Sommer : Namens der betheiligten Verwaltungen : do. Rente 1/1.7| 20000—100 Frs. |97,80G® . H p.ult. Juli 9à58,90 bz B Berl.-Ptsd.-Mgdb. Lit. A. 4 |1/1.7 600 K 103'60G {22693] . : walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das eri) uni Ain n j Generagidirektion do. do. ò |1/1.7| 100—1000 Frs. [98,00B i Bs Hb [1/5. 11] 1000 u. 100 RbI. P. [58,80 bz do, Lit.C. 4 1/1.7 300 M 103,60G Konkursverfahren. Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu be- | 799658] ver Gr. Badischen Staatseisenbahnen. do. do. pr. ult. Juli 97 70 bz * Ni L R 58,90et.à,80 bz Berlin-Stettiner 4 1/410 3000—600 [104/00G rf In dem Konkurêverfahren über das Vermögen des | rücksihtigenden Forderungen und zur Aa N Konkursverfahren. Kopenhagener Stadt-Anl. 3] 1/1. 7 | 1800. 900. 300 46. [9ck,00B / 7 v Fei 4 1/5. 11 2900 Frs. 85,60 bz G Braunschweigische 4H 1/1.7| 3000—300 A [108%G gr.f. Kaufmanus Julius Bösch, in Firma Wilhelm | der Gläubiger über vie nit verwerthbaren Ver- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Lissab. St.-Anl. 86 I. 11.14 |1/1.7| 2000—400 « |85/60bzG : Pol S N 1/5. 11 500 Frs. 85,60 bz G Braunschw. Landeseisenb.|4 | 1/1. 7 500 K 102 70G Vicler Nachfolger, zu Bielefeld ist in Folge | mögensstüce der Schlußtermin aus den 13. August | Seilermeisters Fricdrich Heinrich Hermann Luxemb. Staats-Anl. v.82/4 1/4,10/ 1000—100 A |—,— f do A ; [.4 1/4. 10| 500—100 Rbl. S. 186,89 bz Bresl.-Schw.-Frb.Lit.H./4 |1/4.10/ 3000—300 Æ |—,— cines von dem Gemeinschuldner aemachten Vor- | 1888, Vormittags 10 Uhr, vor dem König- | Winkler in Varel wird, nachdem der in dem Anzeigen. New-Yorker Stadt - Anl.|6 |1/1. 7 | 1000 u. 500 § G. |128,60bz Ppr.Anl. v v8 E 10| 150 u. 100 Rbl. S. |82,70B do. LitK.4 |1/1.7| 3000—300 % 1103 60G {lags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichstermin | lihen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. Vergleichstermine vom 24 Mai 1888 angenommene N do. do. 1/5, 11| 1000 u. 500 § P. [107,10G Î N 18665 4 1.7 100 Rbl, 161,50G do v.18764 1/4.10/ 1000—300 M 103'60G auf den 6. August 1888, Vormittags 10 Uhr, Mittweida, dea 20. Juli 1888, Zwangsverglei dur rechtskcäftigen Beschluß vom | [17621] ; orwegische Anl. v. 1884/4 [15/3.9| 20400—204 «6 1100,20G 56 Anleihe Sti [5 N 100 Rbl. 149,60 bz G Breslau-Warschau. . . .\5 |1/4.10 300 MÆ. s ) do. do. fleine/4 |15/3.9 408—204 46 100.20G g Wh s 5 Vi 6 1000 u. 500 RbI. 160,10 bz Cöln-Mindener IV. Em. 4 |1/4,10/ 3000—300 A |103,80G gr.f 1/1. 7 4500—450 M 97,00G : Boden-K dit i . 7 500 Rbl. S. 90,60et. bz B do. V Em. 4 1/1.7 3000—300 AMÆ E j -Kredit . .|5 |1/1. 100 Rbl. M |93/30G do. VI. Em. A. B. 4 |1/4.10/ 3000—300 A |[103,80bzG

or dem Königli Amtsgerichte hierselb, Zim- Schulze, : Cult 18 stätigt ist, hi : ehoben. ; f vor dem Königlichen Amkögerihte bierselb, Bim f den Gerihtsscreiber des Königl. Amtsgerichts, e O E E Ca E ATENTE aller Länder oen q n Oupbt „Db. Bielefeld, den 14. Juli 18 i E Orobheas A * | LREIEIR Es o Ore E 200 fl. G. P2,00B do qar. 4} 1/1.7| 1000 u. 100 Rbl. |88/50bz G do. VIIL Em. 4 |1/1.7

ge en, Kanzie1-Ha ) 9964 ( ez) K cybo E : i . f e B : i 92,00b i f ; 4d , J z O z j . Em. 4 | : 3000—300 M 104,00b Gerichts\chreiber des Königl. Amtsgerichts, Abth. I. e Bekanntmachung. ; Beglaubigt : e Gerihts\chreibergeh. J.BRANDTs-GWuNAWROGKI “M0 E E QU 91/70 bz do. Kurlind Pfotbr Dea 1000. 500, 16 B Deutsch-Nord. Llovd . 4 (1/1.7| 8000—500 6 101608

S Jn der Gabriel'schen Konkurssache wird, ta der E: Inhaber: GERARDW.v.NAWROCKI : P . E 100 u. 100 fl. [66,20B Schwed. St-Anl. v 1875 1/28 A080 L 104,40B Dal, Mearereure 1/1.7 500 u. 300 A |—,—

nrgenieun und Pafenfanwalf. R pr. ult. Juli : u. 100 fl. 166,50bzB do. do. mittel | 00 '40B ibe Bien aa S 1/17) 1000 u. 500 [103,80G s « ÞPL. Uet, 66,10à,20bzB do d Flei 1/1.7 3000—500 d . 0. leine

122687] Konkursverfahren. Vergleich vom 5. Juli 1858 rechtskräftig bestätigt | [22696] Konkursverfahren. : Begrindar des Vereins deutscher Patentanadlte. E 1/2.8 1500 104,40B Lübeck-Büchen gar. . . .4 5 [1/3,9| 1000 u. 100 fl. [78,50bzG do. neue

Das Konkursverfahren über das Vermögen des U gema 3 106 ¡Me0a 08 MOERE N et: Me Das Konkursverfahren über das Vermögen de® s o 1/2,8 300 M 104/40B Magdb.-Halberst. v 1865 41/17 20003 Cn ns O mit ausgeßoden. as e as s s 2 . . 2 . 900 : À . v, 1865) y 3000—300 BERLI N,W. Friedrich-Str.78 - do, pr. ult. Juli rens S V oe 1/6.12/ -5000—500 A 199,60bzG v.1873/4 |1/1.7 3000200 K 104/0062 B

Ecke Französische-Strasse. . Silber-Rente . .4%| 1/1.7| 1000 u. 100 fl. [67/40à,50ebB oh n fbr. Lans N 4 2 09 . . Í

Res eau Ae n Eee N Mogiluso, den 20, Iul, A gt Don e mans M Classen P en 1 1/3.8| 83000—300 ‘# ([10090b;B Magdb t ; " | nachdem der in dem Vergleichstermine vom 29. Zum Königliches Amtsgericht. er in dem Vergleicstermiie vom (. ZUnt Ï ; d ,90 bz agdb.-Leipzig Lit. A. ./4 |1/1.7 3000—300 F Aettestes Berliner Patenthureaubesteht seit 1871 do kleine ; 1/1.7 100 67 70B do. do. v.18794/ 1/410 8000—300 é /105,40G do, Lit B. 4 [1/1.7| 8000300 # [103608

Träfi ci Besilus -v Iwan pera t eat A Not Beichluß vou E C vrftáti if ierdur do. 4L11/ fl 1/1.7| 4500—300 A [102,30et.b Magdb.-Wittenb 3 räfligen Besbluß vom 16. Juni esiâtigt ilt, | 192651} 4 esGziuß vom 17. Juni estätigt 1st, hierdur C S o. s 4.10/ 1000 u. 100 fl. : : E 2,30et. bz G agdb.-Wittenberge . .|13 | 1/1. | 600 4 106 bierdur auttboben; L Beshluß. : Zufaéboben. : | (Bo, Fleine e 10 100 fl. fl doi bo. mittel4 1/1. 1500 102.30et. bz G | Mainz-Ludwh. 68/69 gar. 4 | 1/1.7 600 103,70G Bielefeld, den 19. Juli 1888. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Xanten, den 17. Juli 1888. [17701] au i is i . do. pr. ult. Juli T In IA eine 600 u. 300 # |102,30et. bz G do. 75,76 u. 78 cv. 4 |1/3.9| 1000 u. 500 6 |—,— Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. waii. Kaufmanns August Schöurock hier wird Königliches Amtsgericht. n L} I E-N (N 5 : Loose v. 1854. . 1/4. 20 fl. K-M. 112,80 bz Serbis E L OOEE 3000—300 A 103, 50B do. v. 1874/4 11/4.10 600 M T ; R E nach Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. E Risbroeck. : C A Kred.-Loose v. 58/—|p. Stck| 100 fl. Oe. W. |303,75bz SerbitEe Re t-Psan r. 400 M 83,60 bzG D: v.18814 |1/2.8| 1000 u. 500 A |—— 122650] 5 - Neubutow, den 19, Juli 1888. Die Richtigkeit der Abschrift beglaubigt : I 2A Lorents: Nuchr . 1860er Loose . .|5 1/5. 11] 1000. 500. 100 fl. [116,75 bzG do E E ‘lt Sai 400 81,75 bzG Niederschl.-Mrk. I11I.Ser./4 |1/1.7 300 M. 103,00G Der Konkurs über das Vermögen des Haudels8- Großherzogliches Amtsgericht. (L. 8.) Reint ges, als Gerichtsschreiber. fred Lor Ge OdaeS Se . do, pr. ult. Juli 6 40073 bz G j LN p. ult. Juli Oberschles. Lit. B... . .134/1/1.7 300 M L manus Johann Firnges zu Eickel is dur —— A E N [ Yrospeats gratis, : . Loose v. 1864. |—|p.Stck| 100 u. 50 fl. 279,50G E D j neue/s [1/5 11] 400 M [81,90bzG do, Mat Di 4 V/L7 3000—300 A 1103,60G Bodenkrd. - Pfór. 1/5. 111 20000200 6 ' i o. p. ult. Juli Lit. E... . ./34/1/4.10/ 3000—300 [102,30bz E

Zwangsvergleich beendet und wird hiermit aufgehoben. | [22639] s ; r99697 D / do. E ; = ; O olmcv etre tba Ga Bérbda Mel 71 Konkursverfahren. Vester Stadt-Anleibe. 6 |1/1.7| 1000—100 fl P. 87.8081 Spanische Su as alen] 24000—1000 Pes. 172,90bz G . Lit. F. I.Em. 4 11/4.10/ 3000—300 & |—,— do. kleine H : : p. ult. Juli 72 75 bz . Lit. G... 4 (1/1.7| 83000—300 A st103,75bz

Bochum, den 19. Juli 1888. Y ¿ Königliches Amtsgericht. Philipp Ruppert, Posamentirers zu Neustadt Das Konkursverfahren über das Vermögen des 17721 o. 17 A Beglaubigt: Barlen, Gerichtsschreiber. a. d. Haardt, wurde nah Abhaltung des Shluß- | Lehrers Friedrich Brückmann zu Spiegelberg [ } C. Öronert Polnische Fsarnbbrlels. 5 1/1.7 late O0 t 59'00bz G* Gn Pfdbr. v.84/85 43] 1/1.7| 4000—200 Kr. [103,00bzG . Lit H... 4 (1/1.7| 83000—300 A 1103,75bz j E TRC L E termins und erfolgter Schlußvertheilung dur Be- | wird nah erfolgter Abbaltung des Schlußtermins Ingenieur u. Patent - Anwalt do. Liquid. - Pfdbr. /4 |1/6. 12| 1000—100 Rbl F: 53/ 10G} La an v.1886/4 [1/5.11} 2000—200 Kr. |—,— . Em. v.1873 4 |1/1.7| 83000—300 A |—,— {22673] K. Amtsgericht Vöblingen. \{chluß des Kgl. Amtsgerichts. dahier vom 19. Juli | hierdurch aufgehoben. S Berlin, Alexanderstr. 25. Portugiesische Conv.-Anl.|5 |1/4,10| 4080—408 « [100 VRLOH t É, n v.1887/4 |1/3.9| 2000—200 Kr. 1101,25 bz . Em. v.1874 4 |1/1.7 2000—300 A [103,60G In der Konkuréfahe über das Vermögen des | 1888 aufgeboben Zielenzig, den 20, Juli 1888. do. do. pr. ult. Juli) —,— *100er f. {500er f. {f 1er—,— A adt-Anleihe. ./4 |16/6.12/ 8000—400 Kr. . Em. v.1879 ./44/1/1.7| 5000—300 « [104,25b;G Jacob Henne, Schreiners in Holzgerlingen, | Kgl. Amtsgerichts\chreiberei Neustadt a. d. Haardt. Königliches Aintsgeriht. Abtheilung I. Raab-Graz. Präm. - Anl.|4 | 15/4. 10 [100 A4: = 150 fi S199 70G Le do. fleine/4 |16/6.13/ 800 u. 400 Kr. Em. v.1880 (4 | 1/1.7 3000—300 % [103'60G reibt die Konkursmasse nur zur Zahlung der Kosten Klingel, Kgl. Sekretär. 17641] Röm. Stadt-Anleihe I. ./4 |1/4,10 500 Lire 198,10B [klf po: 44 neue v. 85/4 |15/6.12/ 8000—400 Kr. do. Em. v.1883./4 |1/1.7| 3000—300 4 |—,— fabr ; U SeigO K E e Gerichtabesdluß [22652] Ai Vertret ller Länder werd t n. korrekt nachgesucht durch| Berichte über Numän St.-V L | L n 7 25000 1 1920 97,20HG , | bo, do. do i 9000 300 e. / n Stro P TILU 4 110 300 u. 150 « 2 zre S: K. V. 1 2652 ertretung aller Länder werden prompt u. korrekt nachgesucht durch} Berl : -Anl., große 78 ‘1 C x E L : Be . 10 « Strg.P).1.I1.TTI. . 10) . 150 —,— vom 19. Juli d. I. eingestellt worden ist. L „Belannimahung. 1s ger (00 atont-|Þ ÄATENTE 0, KBSSBLER, Patent: u. Techn, Bureau, Berlin SW, 11| Pat do. do. mittel 1/17 | 2500 u. 1950 E S A ; 1000—20 £ - Ostpreußische Südbahn 44 1/1.7 1600-300 I n dem j n 1 e TO00SS0N, altstrasse 6. Aus iche Prospecte gratis. nmeldungen. : o. eine/8 |1/1.7 |- 500 u. 250 Frs 105,00b B ! N j echteDderufer I.Ser. cv./4 | 1/1. 7 5000—300 A 1[103,60G E. . [105,00 bz . Loose voll fr.p.St@| 400 Frs. [36,90G do. 61S 3,79 H | Rheinische /1. 5000—500 A 1103,75G

[22659] Konkursverfghren. der Firma: H. Gattel hier wird nah erfolgter

«“ uk e

o

A 1 O A H L D H S S

Qa TO H

otte

G.Wv.Nawrock1

fs f f G5 E o

Co A Li as

R S tor

7

P R E A E R

top

E R abet das Vermögen der Gewerkschaft dex Marth f

Umtsgerichts|chrelbveret. as Vermögen der Gewertscha er artha- aats-Obligat. 1/1.7 4000 u. 400 4A [106 00B Ae do. l ; : ' l do. p.ult. Juli 36 L

9, 1, -Veines (1/17 400 106,00B . (Egypt. Tribut)/44|10/4. 10| 187 0 bz S do. Em. v. 58 u. 60 1/17 Wf S

o

z

top

1/1.7| 600 u. 300 4 |—,— 1/4.10 600 F —,— 1/4.10 600 A aid 1/1.7| 1000 u. 500 A |[100,50G 1/1.7| 3000—300 - |[103;,10G 1/1.7| 3000—300 A |—,— 1/7. 500—50 A I—,— 1/1.7| 1500—300 A |103,00B

Hartmann. Valeska-Grube bei Mittel-Lazisk is statt des [17661] bisherigen Verwalters der Bürgermeister a. D. ; do. do, fund. 4000 M 101,75 bz do do. p.ult. Juli ertheilt M. M. ROTTEN, diplomirter Ingenieur, do. do. mittels 1/ 2000 M 101,75 bz Ungar. Goldrente gat, ./4 1/1.7| 10000—100 fl 83.76, do. Em v. 7173

R j eb L a 18 N M A 1 ernannt worden. . i o)

Das Konkursverfahren über das Vermögen de colai, den 19. Juli dad gl N i gieniSaL N KUlsS Dozent an der technisdhen: Hodiächnie zn Zürich. o. do, . kleine/5 |1/ 400 A : S Fischböndiers Ludwig Theodor Friedr Königlies Amtsgericht. ] Dts ae n d A do. do, 190046 T L E E der in dem Vergleichstermine vom 29. Zuni 1888 [22480] | / i Geschüfteprinzip: Persönliche, prompte und energischo Vertretung, Rufs.-Engl. Anl. v. 1822 a Ey 9625 be u & go. p.ult. Juli 83,75à, 80à,75 b Thüringer VI. Serie

angenommene Zwangsvergleich durch rehtskräftigen Im Schreiner Friedrich Budde'shen Kon- | [17681] do. do. v. 1859 1000 u. 100 L |ch—— 4 old-Invst.-Anl.|5 | 1/1. 7 | 1000 u. 200 fl. G. [102,50G Weimar-Gera DASO von demselben Tage bestätigt ist, hierdurch a zur E S SQUUg ne O zur L do, do. v, 1862 1000—50 £ |99,00bz ; do. A Zuli 1/6. 12/ 1000—100 fl. }73,80G Werrabahn I. Em. V Prceven, den 21, Juli 1888. Sema au! bea 9 Angust 1888, vor: | QUOP A ent E Trag Muster.u, Markensciuie conf ut e ESS A 1002 sBCOAG E | ho. Wo ar E o [2208 | WreWtWbahn aa E 20 f PSZOOHB A O | urch LA 4 a : SW/ nerath Glas * o. Met : ¡dg | Ba V4 20 fl. |102,90bzB i old-Pr. | )0— 300 t weis EG. GLASER Cette R e ne U Io brin | do Sai Butie s C0 covfon (S | Bua Ga 1410 U eide Ps e ostenanschläge frei und unentgeldlic . do, j Hleine | 100 u. 50 L [97/50bz in d 09 gar. 5 (1/410 A fl, e Dur- E 5 ; 500-—100 Aae 138.006 5 .

I ck P P P P POCRPPRAck

Königliches Amtsgericht. mittags 11 Uhr, anberaumt, wozu alle Bethei- E | Bekannt gemacht dur: Hahner, Gerichtsschreibor. | ligten hierdurch vorgeladen werden. O L Rin He E ist auf der U Ï 99449 » eri reiberet niedergelegt. atis . j v ; 5 Í , [2249] Konkursverfahren. Plettenberg, den 18. Juli 1888. z i : bo, "Feiness [1/410 100 u. 208 (97'B0R! M e :-- do. jz 1600 « O S Nr. 9111. Das Gr. Amtsgericht bierselb hat Königliches Amtsgericht. Berlin: Redacteur: I. V.: Siemenroth. Verlag der Expedition (I. V. : Heidrich). G v. 1873 1000-50 £ L z do. | odenkredit . . .44/1/4.10 E Dux-Prag Gold-Obli i: 00 300 A |—,— iz: dein Konkursverfatrea über den Nachlaft des Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32, e do. do. Gold-Pfd.|5 |1/3.9| 10000—100 —— do do. G i 300 “i 101 R