1888 / 191 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

rier A opa gent iwanbtap E Eim zet e R E R a S I E I I

Zweite Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. 191. Berlin, Donnerstag, den 26. Juli 0888.

M

20.

oa

Länge

Gesammtes bis jetzt der Gefellschaft der konzessionirtes Uriage - Kapital e das

2E

: 29. 30, 31. 32, | 33. 34. 99. D209 | [ Es

Veraus- E s nlage-[8€!: zen fapital [L dazon in (Sp.34) And in

S S herzu- [Sein Prioxritäts- | Prioritäts- ae uAmort. Stamm- Obli- | Haßn- R Aktien | gationen itrecken - rf e | M

M km b | | | 3150000 3 150 000, | | 360 090

26. | E, r ezw. 1888 sind z. Ver-

Verwendetes insung u.

Anlage-Kapital Amortisat.

der Prior.-

Oblig, und

sonst. Dar-

lehen aus

Betrieb8-

E 2!

Die definitive Ein- nahme des Vorjahres stellte sich gegen die damalige provisorische Einnahme

Spalte 18 u. 21—

| bei der Gesammt-

[22 ür 1888/89 bezw. 1888 sind zur Theil- nahme an etwaiger Dividende bezw. Ver- zinfung berechtigt

In den beiden leßten

Jahren sind an Divi-

denden bezw. Zinsen gezahlt Proz. auf

9, 7 11. 2 | 13; 14. 1 19/ h 16. E A 15. | 19,

Demnach betrug die Einnahme für diesen Zeitraum aus - sämmtlichen Einnahmequellen

Hierzu

Yamen aus

Demnach betrug die Einnahme im Monat Juni aus sämmtlichen Einnahmequellen

Im Monat Juni betrug die Verkehrs-Einnahme

In der Zeit vom Beginn des Etatsjahres betrug die Verkehrs-Einnahme

Hierzu kamen aus

Betriebs- länge Ende des Monats Juni

Bezeichnung e S E Prioritäts-

Stamm-Aktien 1887/88 [1836/87 bezw. | bezw. 1387 | 1886

Stamm- Aktien

1887/88 [1886/ 87 bezw. | bezw. 1886

sonstigen Quellen

Stamm- Aktien

s bei der Verkehrs-

Prioritäts- Stamm- Aktien

M.

Stamm-

ga Aktien

aus dem 7 überhaupt | L En

Personen- und Gepädckverkehr

auf 1 km

M.

L auf | Einnahme | Einnahme Ee überhaupt | 1 1m auf auf E

auf j M. M. l. î M. | L M. 1 km I | M |

7981 165758 18356 2 6324/+ 20539 + 168 2 273 30836 854 1146 465 13

9 882 83 dd 1377 145 1543+ 25 9 862| - 787 1143+ 91 90 840| 2526 9 327 282 57 430/ 4 669 10 530+ 856 17 302) 961 1081+ 60 11 029| 1 596

665|— 96

130 478| 1 656 10 580+ 134 49 617! 1755 3 758|— 133 33930| 1067

10 167 1963 889 + 173 4793 929 56 612) 2016|— 7/9 + 28 52 707 117314 2870 63 D = F 11205 522 0+ 0 2563+ 118 2 399+ 3117

aus dem überhaupt Personen- uni | Gepäckverkehr

auf 1 km

M

s aus dem

Güterverkehr

aus dem

Güterverkehr sonstigen

Quellen

zusammen zusammen | | b P 1 |

Eisenbahnen. g U 1887 | über-

haupt M.

auf 1 km

M.

Über- haupt A

Über- haupt M.

auf 1 kw

M

Über- haupt- M.

auf 1 km

M.

über- haupt M |

auf 1 km

Mh.

über- haupt M.

Über- haupt M.

|

|

4/4 | 41/3

17) garantirt j 41/2

bezw.

4,96

M

3 150 000| 3 150 000 31/2

340 000

6 300 000 1 200 000

1173. Privatbahuen unter 710

120

| | | 6 300 M 1 200 000

58 639 10 166+ 84 10 374

1209|— 34

25 315 L 86 3341| 267

86 499 18 786 11 802

108

28163/ 464 3 688/+ 61|+ 5209| 416 1020+ 82

13149| 1594 9 299|—

54 430

10 530

11261

930 6 689 452

i 1577

22 361

6 U 40 2 822 H

68 32279

3 361|— 10 925

3 332)

157777| 1290 153 23 171+ 189 327 28 563 791 3 1611 45

80788| 1330 1688/4 28 9 666 771 1404+ 112

20 379| 2470 23959 291

54 430 4425

10 530+ 856

16 402 911

781+ 44

10 760| 1557

630— 91

25 311| 1590

10 125/-+ 128

47535) 1680 3 934 139

33 030| 1038

9567| 1846 589+ 113 4763) 923

54 562| 1943 9314 383 50907 1132 2N0— 23 19397 1077

10997| 512 2 379|4+ 110 168616 1714 15 551+ 158 23059| 1754 2 794|— 212 53 710 1739 6 330/+- 205 105 405| 1056 65+ 6

26 571| 2521 4 180 396 11641| 1065 1486+ 136 23835 1331

59 570 + 12 604 9 454 1 899

24 828 277

3 280 456+

6 979

25 255 7 3324+ 07 5 549 1098

16 120

30315 9 280+ 3 905

801

8 708 1257 980 1 476 1 804

76+ 380 2 551 4 428

71 278 583 4 389 36 16 761 464 1 503 41

52 625 866 2 000 33 4457 396

343 + 28 384 31 7144 866 7 230 876 1013|— 123 96 12

19 800! 1 610 3 600 + 293 9827 324

431+ 24 3275) 474 72/— 10

40588 915 1 602/— 20

27685) 978 1424+ 50

10528| 831 3203) 618

88 17 2014 8334

15 567 994

1500 000) 700 000 | | |

1 500 000 350 000 200 000 400 000 475 000 130 000

24 967

55 866

737| 1500 000 90) 700 00C 90818) 432 600 5183| 12832 431 950 000| 360 000 5 100 000 1463 500

|

N

l | 900 000

| 650 000

350 000 4 (4 200 000 4 | 4

garantirt 630 500 6

6 475 000 s E E

130 000 : 9

400 000 1250000 | |

950 000 |

52 436 1060 198

52 748

gegen 400 000)

F F H

475 000 | 130000) | 9 100 000 1200000

279 4 425 896 625 52 968 69 639 157 205 96 703

1258 78 547

878 115 718

75 607

155 72

1 099 163 1275 228 1218 92 D86 45 1421 391 237 o

130 000

|

E 9 960 000| 5141| 986 i

25 5 36 000 4071| 589 178 96 74911 951 9 258|— 299 41741 1475 Do 195 10 669 335

3 O 588 1 35 1941 E 376

29915) 1065 2 309 33 2E S 16490 8367 18 628 414 1537 : 34 91 + 9 6615) 368 8 472 470

3316 156 7 665 363 699 3d 831 40 1548+ 54 131 990 60 536 615 108 080 1520/4- 1% 502 5)- 16 053|+ 9160 697 6 289 478 16 770 2 293 174 1994 15 9 993|— 19040 616 16 100 521 37 610 420+ 13 34804 112 2 850|+

35 357 394 46 873 470 D8 532 330 a0 39 4 532+

8 788 11 989 1 100 14 982 909. 56 64|— 5 4116|— 3919 9 047 828 2 594 829 77|-+ 9594 883

9 766 2 652 139

9 100 000!

1442 000 2375000

5 400 000, 1442 000| 9 375 000

9 100 000 2 100 000

S E

+ F H + F F

287 827

|

[- O N

| |

850 000 1 350 000

850 000! 1 350 000!

850 000| £50 000

1 350 000| 1 350 000

60541 60 066

| 1 700 000 2 700 000

904|—

738|4- 1280

9 700 000

o 2 a

| e |

| H |

H

500 000 500 000 U 6.000000 3000000 | 31701 7850000 H O 785 000 785 000 | 6 9301 750 000| 750000 | 1500000! 750000 L

92 112 300| 1 886 700 4 699 000,

| 1 000 000)

500 009

46 598 61 007 63 058

51 867

500 000 3 000 000 3 000 000

1 000 000! 6 000 000 899 212

522 41/3

do E

700 000

1693) 39860 2112 300, 1886 700 6 d C G | 50 C1526

| | : 4

E

9 763 209 55 510 1797 1276| ‘4614 512 27021 2564+ bl4+ 627 29 4180 396 368|—

10 174 016 1769 N 16 551+ 168 i O raa 18s + 1604+ 2070 6 330 + 204 108 818| 1 090|— 11 686| 1069|— U | ; A 1397 1000 i 49 603

1000000 500 000

500 000| 500 000

93435) 1782 1 601 640 25) 1 276|— 19674 19 26 954) 1337

527+ 24 183

+ F + + H H E

1 200

DS 00

15 206 2979 ; , 652 193 8 923 a 161 247

177 193| 3 202 R N : 1215 45 90£| 4 704 1014 800| 103 975 95 1403|+ 143 4 200 56 959 "5461 1 548 000| 148 418 | 830 000| 31 321

3 902624| 46127 25250

6 523 279| 118 433] 133 981

0j 1039|— 100 3 095 41 890| 1581 533 300| 61 298 | S 31) 1132 000| 59174

163|+ 2484+ 94 6 700 105 800| 1 2524 2 1221+ 28 455|+ 197 30 250 274 5930| 4 984

6 000 000| 51520 1508 373| 58 892 1293 445| 49 652 419 335| 57 522

=++- 92 890|+ 23 900|+ 434 420 15 520| 1784 -+ 767 000| 111 483F 3717406 51912

100[— - 1283|— 147 3138 400| 53 374

41 250/55 11 000 38 688]:

750 000 200 000 768 000

4 005 000 300 000!

L

|

8 760 090 4 005 000 6 800 780 000 830 000 1 830 000| 2200000 1 200 000!

4 005 000 300 000

4 005 090 514 800

34 800 11 000 38 688

615

15 000

2490 486 1 700

362|— 71

10 01 2 000 400|+ 230 10|— 700 0 E 0+

1 200 200|+

6 200

0 10 285 15 146 6274

162 193

2958 15 2931 1332+ 24 44 693) 4579 1498+ 154 52 759| 5058 i039 109 38795 1464 2 321+ 88 99 100| 1427 26 333+ 179 244 280| 4435 21 050+ 382 15 100| 1736 1383/— 158 56485 2953 11 374/-— 593

181 S R 55,34 11378 9206 0 778 14 9,76 8870| 909 0 1 042|—- 107 10,43 3441| 8330 0 M O8 26,50 30100 114 0 6+ 3 69,43 9150| 132 11,13 Too N 55,081 14730| 29267

[18 9 009 1887 1888 1887 1888 1887 1888 1887 1888 1887 1888 1887 1888 1887 1888 1887 1888 1887 1888 1887 1888 1887 1888 1887

2 500 4861| 949 362 O M 565|— 15]-— 29 601 65772) 1189 96421| 1742 1137 1276+ %2N O E 10 310 39 038| 4 000 5655| 579 1 312 1978/4 9203 480|— 49|+ 11244 19152] 1836 33607| 3222 36ò 6134 591 1652 159

7 800 17222 650 2157s) 814 1812) 1898/4 72 423+ 16 19 800 45 702) 658 53398| 769 5 900 8041+ 12 18 292+ 167 63 230 56 880| 1033 187 400| 3 402 1200|+ 13 530 2 040 37 19 010+ 345 701 3309 71844 82 7916) 910 S2 564 66 1947|— %224|— 2000 10882 15068) 788 41417| 2165 0|— 4 001, 948 49 10 426|— 544|— 1000| 28003 2: 69941] 601 77232) 6683 0+ 3954+ 84 3 507 30 17 728/+ 154+ 290 4699 188 14690 573 13317 519 0+ 803+ 81 46 1 2554+ 99 250| 13158] §05 31108| 1194 47217| 1813 0+ 1154+ 44 1883| 72 5 240+ 202 30 4956 80 11'847| 16% 8629| 1184 0+ 130+ 18 984+ 135 A— 3 4200 4566| 664 5775| 839 23 360| 3395 20|[— 905/— 1831 3634+ 52 1518|— 221 500| 13000 182 38974 544 30026) 420

67500 94 5750 80] 12500 175 15720 2671 7480| 1271 2923200| 394 800 24 000 408 76 2995| 1298 45184| 768 300l- 298+ 5 008/4- 15 4998!|+ 994 6 0061+ 114 144100 + 4 T0 Gr G O G G N LIOG 399 C ug 4 1486[+ 70888|— 83 15 782— 43 126 019/+ 89+ 140801/+ 48 + 12 432 145 440— M

| 519 509| 908 702637| 1224| 1222146| 2136 Dil 1227001[ 1428+ 6267+

| | | S 51 293|— 4 81 715|— 40/4 133008¡— 8 4 3905 148 859+ 583 1013,45) U 9U0 2199| 419336) 277 T2 244 451 35 2791| 762 0238| 04 528 3738| 63 5959| 761 1181937 1376

30{Altdamm-Colberger Eisenbahn . 1887/88 1887/88 / gegen 1887/88 64 983 1 047 35/Eisern-Siegener Eisenbahn . 1887/88 160 591+ 431 + gegen [1887/88 3 750 1 837 1 913 1888/89 1 038 1 965 3 003 gegen [1887/88 3 022 795 2227 44|Prignitzer Eisenbahn N gegen 2 3954 866 3 220 . [1888/89 gegen 1 944 7 070 538 9 014 680 1888/89 . 11888/89 15 189 18 883 189 34 072 341 ä j o1\Wittcnberge-Perleberger Eisenbahn 2797 256 1107| 101 3 904 357 15 1888/89 54/ Arnstadt-Jchtershausener Eisenbahn 1563 305 1 210 124 10 080| 1 033 58}Gnoten-Teterower Eisenbahn 4 100 155 7110| 268 42 300 57 030| 1 0385 61IHohenebra-Ebelebener Eisenbahn : : _fgegen Parchim - Ludwigsluster Eisenbahn 5479| 9210 7 429 12 908| 49 6,88 892| 130 32254 473 4146| 603 / gegen | 1887 0 Wismar-Karower Eisenbahn - 2776— 48l-4- 2774+ 47l— ls 1+ 1008 1390,69) 2(0Zu1 ZUI 3435992) Zj 621793) 446 + 158,72|+ 890— 24|+ 60 362+ 10+ 6122-— Ll+ 1134+ 62 386— 13 16 467 —- 128 487+ 91+ 144 954+ 53 | | | 625 743 1113176} 1703 1733 919! 2660 / 4

1014 800, 780 000 1548 000 830 000 330 000

9 430 000

1450 000 | | 6 340 700

|+

| l

gegen 27 000158

133 981

| | A gegen | 600 o | . 2 200 000 2 940 700

+ H H H F

gegen

2 D

| 2 500 000 3 500000 747 000;

0 1 130/— 21+ 183 460 - 12 330+ 228 8,70 1113) 128 2126 3239 dô72 0 O 69/- ; 82+ 10 19,13 3477| 182 7 155 10639) 556 1783 9 3 828 4 001/-- 209 116,46 131288 112 13 875 27003| 2831 o[— 232 2 4 136 3954+ 84 25,63) 2523) 98 1976 4499| 175 28 1 §23 803+ 31 26,05 Ü 7,29 0|+

1 209 57 685| 3 015 350|— 11024|— 579 6 000 153173| 1315 I M I 147173) 19264 0 29 207 14 221+ 122 1 O t 3 008|+ 119 28 007| 1092 : h _25908/+ 98 ; Las + ‘3 357 : 130 0+ 960+ 132 00 3108 2 480 31615| 4595 20 476] 2809 8 L

960+ 132 4 060 73080| 1020|

29 185/4235

155|— 168 / j

3 6 180 127 659| 2 171|+ A 252714 8533|4 159

121 474 9 066 42 480 1193151| 1 450+ 4 818|+ 3 2904+ 144100 + 47

+

-+

1 180 000 O 6 000 E

| | 253 000 1507000 760 =

690 000 : 690 000) 690 S |

79 825| 3 065 3 307|+ 130 20 656| 2 833

+++++++&+

Et FFF+FEEEHET

240 360 0001 360 000

«

71,61] 45 000

58,80

do! Le 45 000| 1770 000 2.770000 1770000

i 9070006 2070000 =-- 2 070 000 |

+ H

R

+

256+ 1 TO G89 100 26 483 700 5 808 7001 304,51

| | | |

A |

|

26) Das Anlagekapital ist von der Stadt Perleberg aufgebracht R Ut D ie zu 22. E

28) Die Bahn ist am 20. September 1887 eröffnet. 2) Die Bahn ist vo:n Mitteldeutschen Gisenbvahu-Konsortium (Darmstädter Bank und Hermann Bacstein) für eigene Rechnuag erbaut. 30) Am 1. Dezember 1887 die Strecte Primerbvurg-Plaaß (9,65 km) und am 12. Dezember 1887 die Strecke vog Wendisch

Priborn bis zur Landesgrenze (1,48 km) eröff

75 481 500

| | | | |

s u Dr

+

i: Me Lng, a. mit dem Etatsjahr v. 1. April: . [1888/89 / _ gegen 31/Altona - Kaltenkirchener Eisenbahn |1888/89 : gegen [1887/88 32\Crefelder Eisenbahn 1888/89 33]Dahme-Utroer Eisenbahn . [1888/89 gegen [1887/88 34sEisenberg-Crofsener Eisenbahn . . [1888/89 . 11888/89 18 800 18 800 gegen 1887/88 3 600 3 600 36/Glasow-Berlinhener Eisenbahn . |1888/89 1 592 3 935 5 527 gegen 37|Hoyaer Eisenbahn . (1888/89 1 200 1 937 3137 ; gegen 11887/88 100 110 10+ 38|Kiel-Eckernförde-Flensburg. Eisenb. |1888/89 24 916 14 054 38 970 39|Königsberg-Cranzer Eisenbahn . . 1888/89 24.629 2 153 96 782 5 geacn 11887/88 267+ 792 1 059 40|Neukaltenétleber Eisenkahn . . 1888/89 2 938 7 290 10 228 41]Osterwieck - Wasserlebener Eisenb. gegen [1887/88 |+ 31 57 88 42[Osthofen-Westhofcaer Eisenbahn . 11888/89 690 1314 2 004 43|Paulinenaue-Neu-Ruppiner Cisenb. [1888/89 8121 6 783 14 904 1888/89 5 735 10 155 15 890 1887/88 391 1176 1537 45] Reinheim-Reichelsheimer Eisenbahn [1888/89 2 519 4 070 6 589 46|S{hleswig-Angeler Eisenbahn . [1838/89 4 gegen 1887/88 435 184 619|4 29 47|Staärgard-Cüstriner Eisenbahn . 18 504 33 827 52 331) 532 1887/88 1 732|— 3 252/+ 1520+ 15 48|Stendal - Tangermünder Eisenbahn 11888/89 j gegen [1887/88 83 |— 2 236|— 170 2319| 177 49] Warstein-Lippstadter Eisenbahn 4 880 13560| 439 18440 597 | gegen 11387/88 1140+ 720— 283 4204+ 13 50|Westholsteinishe Eisenbahn . egen [1887/88 2454|— 924 1138+ 12 1316 13 1888/89 3633 345 5 005 475 8 638 820 150 gegen [1887/88 208 920 701 66 909 86 0 52/Worms-Offsteiner Eisenbahn . [1888/89 i gegen |1887/88 140/+ 183 698/|+ 64 838+ 77 1 53] Zscipkau-Finsterwalder Eisenbahn Sl 4C 8 910 442 9721| 482 45 b. mit dem Etatsjahr v. 1. Januar: | gegen 279 55 71 55]Breslau-Warschauer Eisenbahn . 16223) 9293 27 601 499 gegen 2319+ 42 1537+ 28 56]Cronberger Eisenbahn . : : 280 929 1 322,— 136 8TIErmsthalbahn 7 103 681 10 544/ 1011 123 12 360|— 35 657 - 1622+ 61 59|Güstroro-Plauer Eisenbahn . 9 450 18 600| 268 gegen 3 829+ 5 7004 47 60Halberstadt - Blankenburger Eisenb. egen : gegen G2] Ilmenau-Großbreitenbacher Eisenb. gegen 63] Meklenburgishe Südbahn . L gegen Neubrandenburg-Fried!änderEisenb. 2 gegen 542 21 1 €96 1154+ 44 Ruhlaer Eisenbahn. .. [1888 3172 435 1 754 4926| 676 (egen 1887 149 207 19 130+ 18 Wernshausen-Schmalkaldener Eisb. | 1888 1888 71,61 Wismar-RostodLer Eisenbahn 1888 58,80 gegen | 1887 |+ 0!— Summe B. 11]. 1888/89 bezw. gegen 1887/88 bezw.

E 86 12 839'— 122 925|— 134 1887 |+ 158,72! E 26+ 69 634+ 25+ 69402/— 1

118 281 + 4401+

Xungen.

werda—Dresden (54,45 km) in tas Eigenthum - der Sächsischen Bemer Siagts-Eisenbabn Verwaltung übergegangen.

Marten B. M. (3,22 km), am 1. April Soldau—Illowo (11,73 km) 5 Die Angabe bezieht sich auf 2234,98 km.

; : i, ie S D 4 „9 34,89 km), am S , am 186, April Styrum—L : __ 6) Am 283. Mei 1887 Freiburg - Neustadt (34, y O L L pril Styrum—Oberhausen neue 15. Juli 1887 Ettlingen Stadt - Holzhof (0,41 km) und am 1, De-

am 1. Mai Löwenberg—Templin (33,08 km), am i : * 19 Mai Wehbach—Freubenberg (10,50 km). Es gehen ab: 1887/98: L euti Una in Folge eingetretener Berichtigungen hat sich die Länge der Preußi- (5 000 000 D 40) 886/87 sind auf titt B. (15 000 000 6) \chen E A va Me A zu 34,48 km Veri 2 0/0 Dividende T De RO E ú (131 Lm), 1848/89: am l April Elsterwerda —Drebdes (24. 46k), auf e E in Betracht zu ziebende Bahnlänge beläuft sich am 16. April Styrum—Oberhausen alte Linie (3,00 km). A L O x Ï 2) Die hierfür in Betracht zu ziehende Baknlänes beläuft sich 9) Am 1. Oktober 1887 is die Strecke Güstrow - Shwaan

auf 22 453,52 km. R A , Meseriß-Birnbaum (31,12 km), am 2. Dezember die Hafen- 3) Am 26, Mai 1888 ift die Strecke Nidda—Schotten (14,18 km) n 360.000 A O auf Ee ps Mey fu a e an yG k r L 4 A A, Ms net den 188 2. Mai Geithain-Lausigk-L 12) Kapitalwerth M Annaitgt a atv

Neyenburg-Landesgrenze (63, m), am 1, Januar Wreschen- röffnet wurden 1887: am 2. Mai Geithain-Lausigk-Leipzi Divi les ; O Stralkowo (18,25 km), am 17. Januar Grunow - Beeskow (390 km), am 1. Juni die neue Verbindungsbahn irvifen dein (4 E von 1% entfällt auf die Stammaktien Lit, F (865 km), am 1. März inne - Rokieinice (34,31 km). ahnhof Riesa und dem Elbquai (0,99 km), am 20. Juni die i h

T5 1 857 200! 28U+ 336994 144 363|— 274

Summe B. 1888/89 bezw 1887

gegen 1887/88 bezw.

70 943— 69 019/— 196 139 962|— 248 i, 14) Eins(ließlich 1 908 214 (6 für Coburg-Bayerische Grenze. 15) A lid 1 908 214 ÆÁ für Coburg-Bayerische Grenze. 16) Die Bahn 1st am 1d. G ie A M 13, Juni 1887 für den Güterverkehr erofnek. : M 17) Die Vak besteht nur für die Pr.-St.-Aktien Litt. À

N : N 87 400 6 für Betriebsmittel und Werkstatts-

18) Aus\chließlich e i Betriebspächter gehören. s eini O i 17. Dftober tes P Güterverkehr, : 1887 für den Personenverkehr eröffnet. | 28 Wo Deo Abital ist von derStadt Osterwied aufgebracht worden. 21) Die Bahn ist am 14. April 1888 eröffnet. : 23) Die Bahn ist vom Hessischen Eisenbahn-Konsortium (Darm- städter Bank und Hermann Bachstein) für eigene Rechnung erbaut. 23) Die Bahn ijt am 10. Ottober 1887 eröffnet. 234) Wie zu 22, 4 : | 25) Außerdem sind 195 438 6 für die Dampffähr-Anlage zwischen | Karolinenkoog und Tönning verwendet.

Allgemeine Bemerkungen.

I. In obiger Zusammenstellung sind die Militär-Cisenbahn, die bayerisc)en Bahnen, die Georgêmarienhütte- und die Peine - Slseder Eisenbahn, sowie die unter eigener Verwaltung stehenden s{chmal- spurigen Bahnen nicht enthalten.

11. Von den mit * bezeichneten Bahnen werden einzelne Strecken als Bahnen untergeordneter Bedeutung betrieben.

11]. Während der Inhalt der Spalten 5 bis 13 größtentheils auf provisorischen Angaben beruht, enthalten die Spalten 14 bis 22 nur irsoweit proviforische Angaben, als die früheren provisorischen Angaben inzwischen nit durch Ermittelung der definitiven Einnahmen Berichtigung gefunden haben.

IV. Die in den Spalten 11 und 20 vêrzeichneten Angaben enthalten au die dem event. vorhandenen Erneuerungsfonds zufließenden Antheile.

Vesondere Bemerkungen.

Schmallenberg (9,90 km), am 1. Juni Kirchen-Wehbach (3,10 km), am 29. Juni Warendorf-Rheda (23,58 km) und Rheda-Lipp- stazt (23,18 km), am 1. Juli Stclberg-Münsterbush (2,46 km), am 1. August Schwarzenbek - Oldesloe (36,20 km), am 3. August Rären-Eupen (9,40 km), am 1, September Posen - Wreschen (48,65 km) und Strasburg i. Westpr.-Lautenburg (32,26 km), am 1. Oktober Lautenburg-Soldau (22,97 km) und Oppeln- Neisse mit der Abzweigung von Schiedlow nah Leipe (75,01 km), am 1. November Gnes\en-Nakel (75,04 km), am 15. November Allenstein - Hohenstein (25,14 km) und Vohwinkel-Wald (8,93 km), am 28. November Weismes:-St. Vith (17,00 km), am 1. Dezember

fnet. i : i sind Gi j Fi L stein, Berlin.

31 Bahnen sind Gigenthum der Firma Ó. Bachitein, Ber l

29) Vie vi Jabr 1836 hal aus dem Betriebs - E cine Dividende nicht gezahlt werden können. Die Zinfen für die L a Litt. A sind in Höhe voa 3 °/o von der Lokaleijenbaque Berech a schaft in Hamburg garantirt, während für die Zinsea der MEA r. die Emissionshäujer die Garantie 018 zu 4 v/o übernomnen ha n.

33) Die Bahn bildet einen Vermögensbeitandtheil der Stadt SMhmalkalden.

34) Die Bahn

1 Januar 1873.

ist am 14. November 1887 eröffnet.

1) Eröffnet wurden 1887/88; am 1, Mai Au-Altenkirchen 12,995 km), Rürteroth-Derslog (14,30 km) und Saalhausen-

1888/89; am 1. April in Folge Linienverlegung durch Umbau auf Bahnhof Halle (13,44 kw) und die Verbindungös\trecke Dorstfeld Rh.

Stcecke Schönberg-Scleiz (14,90 km), am 17. Oktober Meuselwiß- Ronneburg (25,41 km). Am 1, April 1888 ist die Strecke Elster-