1888 / 196 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i 0 N Bei der zufolge unserer Bekanntmabung vom 22973 23024 23197 23220 23268 23396 23492 Sis Actien- Zuckerfabrik Zdun L D r î t Ú E B E î [ a g E

28, v. Mts. am 14. d. Mts. stattgefundenen Aus- | 23508 23817 23846 23901 23947 24019 24104 Die Actionaire unserer Gesellshaft werden hiermit zu einer utag, den 27. August c,

der i 1888 rtisirenden | 24186 24238 24327 24349 24512 24781 24882 i a Lyer SIONB A T

E G HLEE S (N Zu 2 Be Es S e n P E revalver sa um Deutschen Reichs-Auzei d Köniali L 4 i

2 en Eisenbahn e-

It e ae premene,| ubr ddt zuu eichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

1) von den Baare Oiligalioten Litt. E. | * die S moe lifieirte Vriarit ene D ba ie FIYEESLARARE : M 193 ° . L t on Litt. G. Nr. ist ein Duplikat aus- äftsberi ro i: (a , ¿de

32 Etück à 1000 Tl le (3000 I) gefertigt worden, Se welches die Rückzahlung 2 Bericht der Rechnungs-Nevisions-Commission und Ectheilung der Decharge. s ® ° B erlin, Sonnabend, den 28. Juli L1wWVs8,

(abzuliefern mit Talon und Zinsscheinen, Reihe IV des Nennwerthes erfolgt. a : 3) Vertheilung des Reingewinnes und Festseßung der Dividende. Der Inhalt dieser Beilage, in wel E : Z m Nr. 11 bis 20): Die Inhaber der voraufgeführten Prioritäts-Obli- 4) Wahl eines Aufsichtsrathsmitgliedes. Eisenbahnen cnilten es crideht nu@ Ii eei PelanntmaHungen, uu H EOESS Genofsenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der deutschen

Nr. 87 189 300 308 535 769 845 886 976 1016 | gationen werden hierdurch aufgefordert, die Valuta Die zur Legitimation erforderlihen Actien sind bis zum 19. August c. bei den Bankhäusern: 1051 1118 1202 1263 1372 1486 1604 1672 1703 | für dieselben gegen Ablieferung der bezüglichen G. von Pachaly's Enkel in Breslau, A - 1791 1929 1973 2110 2389 2470 2679 2723 2832 | Werthftücke und zwar: N Hirschfeld « Wolff in Posen, én Ld - 16/0 c S - c EV UL d 2842 2944 2956 2993; s 2 pi vem t Lrinbee InaD as Els fax die D A, a Pa pes Lei der é 4 (Nr 193 ) 66 Stü à 500 Thlr. (1 t rioritäts-Obligationen Li . und F. I. Emission, ' esellschaftskafse in Zduny zu deponiren. S . Pot Z ¿ S 4 . (abzuliefern mit Talon und Be eien Reihe IV | vom 2. Januar 1889 ab tägli für die Geschäftsberiht, Bilanz- und Gewinn- und Verlust - Conto liegen vom 13, August c. ab im Berlin A A : ames Negister für 20s Fe Reich kann durch alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das Deutfe Reich ersheint in der Regel tägli. Das Nr. 11 bis 20): Prioritäts-Obligationen Litt. G., Geschäftslokal in Zduny aus. Anzeigers SW Wilhelmstraß- SE h rpe E. es Deutschen Reichs- und Königlich Preußishen Staats- Abonnement beträgt 1 4 50 & für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 3. Nr. 72 98 102 320 396 414 449 762 953 1062 | bei den Königlichen Eisenbahn-Hauptkassen ju Zduny, den 25. Juli 1888. nzelg “r | 2, bezogen werden. Insertionsprets sür den Raum einer Drutzeile 30 A. : i 1113 1195 1438 1448 1624 2032 2042 2212 2315 | Breslau, Berlin, Frankfurt a. M,, Köln (linksrh.) Der Auffichtsrath. E d A 2383 2446 2545 2593 2704 2753 2823 2851 2970 | und Altona bei diesen Kafsen in den gewöhn- Scholy, Dem r Ses eriht über den Gang des | Anzahlungen bedingen, aber häufig wird durch der- [23573] Emanuel Friedlaender et Co 3042 3341 3378 3466 3534 3641 3644 3710 3787 | lien Geschäftsstunden —, A Vorsißender. Dane 8, M I Lun rfe „und der Swiff- | artige Forderungen das Ges%äft unmögli gemacht | Aachen. Die zu Aachen unter ter Firma S. | bestehendes Handelsgeschäft (Firmenre; ister Nr. 18800 3871 3985 4003 4154 4221 4385 4457 4596 4608 | 2) vom _1. bis 31. Oktober 1888 für die L on, d Nee urg im Zahre 1887“ | und gebt auf dic englische bezw. französische Konkurrenz | Stcinkäuler « Cie bestebente Handelsge'ellshaft | dem Kaufmann Julius Katz zu Be li “p k ? 4613 4654 4749 4765 4839 4936 4952 5141 5228 | Prioritäts-Obligationen Litt. E. und F. I. Emission, L l iribscaftsjabr t E, A A e, v ibren Filialen uad Bankecerbindungen | ist durch Vertrag mit Aktiven und Passiven am | ertheilt, und ist dieselbe Lies Nr. s t E Actien - Zuckerfabrik Groß E Gerau. g 09 | unferitüßt, leiter sich über die Verhältnisse | 24. Juni 1888 auf den Gesellschafter Robert Féaux, Prokurenregisters eingetragen worden.

5279 5382 5437 5509 5529 5537 5540 5799 5811 | vom 2. bis 31. Januar 1889 für die Prio- | (93635 | 7 5816 5824; ritäts-Obligationen Läitt. G., l ] i L Lr i : ausgesprochen E Tounle, fo fann 1887 erfreu- der Auftraggeber orientiren und gegebenen Falls | Kaufmann zu Aachen, übergegangen, welcher das 216 Stück à 100 Thlr. (300 4) a, in Berlin bei der Hauptkasse der General- Unsere Actionaire werden hiermit zur diesjährigen ordentlichen Generalversammlung auf licherweise fchon weit unbedenklicher in die Reibe | leiter Kredit gewähren können. Die Gießerecien | Geschäft unter unveränderter Firma fortführt Gelöscht ift: (abzuliefern mit Talon und Zinsscheinen, Reibe 1V | Direktion der Seehandlungs-Societät, bei der Direk- Dieuftag, den 14. August cr., 11} Uhr Vormittags, der im Ganzen“ beftiedigenden Jahre gestellt werden; | sowohl, wie sämmtlide Werkstätten des Gruson- Nah Löschung der Gesellichaft unter Nr. 1837 | Fi e elösht ist: Nr. 11 bis 20): f tion der Disconto-Gesellschaft, bei der Bank für | im Conferenzsaal der Fabrik, eingeladen. jedenfalls darf es Unker déi fünf léßtvergangenen als | werks in Magdeburg-Buckau waren nazmentlich in | des Gesellsaftére isters ede E S u it s S e! Nr. 428 446 563 613 769 L N s ee ge Ea Industrie und bei dem Bankhause E / E Fageoorbnan t La e a L E L T e infubr hob A genen . der Leinen Halfte e Berichtsjahres stärker in An- | Nr. 4456 des Firmenreaister cingtédan E Berlin, den g l ag E 1149 1210 1227 1319 1343 1362 1 . Bleichröder, 1) Beri er Direction und des Aufsichtsrathes über da eschâftsjahr_ 3, L F R LILONE E. uesuHr Illeg | pru genommen als im Vorjahre. Es wurden | Aa 24. Juli 1888." : ¿niglihes Amkegeriht 1. i 1735 1774 1778 1797 2021 2309 2363 2763 O b. in U R are D S : Genehmigung der Bilanz, Abrechnung und Gewinnvertheilung und Ertheilung de; E T E 1 den | im E E durscnittlic 1576 Arbeiter Gs Königliches Amtacoricht V SULDE E E ide ta 9 5 951 3271 3335 f i i : ; len Sig on Amerik 1ch von | von tem esâfti i h E ———— 3667 3752 3790 3933 3969 4086 4175 4203 4291 Glei E 2) Wahlen von Mitgliedern des Aufsichtsrathes. 61,1 Millionen Dollars auf 80,6 Millionen in | 1728 984,42 A Löhne gezablt Wn G de 23957 4509 4584 4587 4602 4672 4752 4764 4806 4817 d. in Leipzig bei der Allgemeinen Deutschen Grof:-Gerau, den 2ò. Juli 1888. 1887 erhöht, derjenige nah Rumänien von 29 Mil- Dur@&s\nittsverdienst der Arbeiter stellt sich biernah | Aachen. Tie zu Aache ter de a B uchhanson. Bekanntmachung. E 4509 4584 4587 4602 4672 4752 4764 4808 4817 | à in Lein Sie Biveetions, : lionen Lei auf 44 Millionen. Der Mehrexport in dem | auf 1097 pro Maun. Derselbe war infolge Liebmann « Thiele best Bend H Es 10sec n serem Handelsregister ist heute zu Nr. 18 5294 5462 5614 5639 5931 5995 6156 6330 6364 | e. in Dresden bei der Filiale der Leipziger Allge- r f peepura bauptjälich in Betracht kommenden | häufiger UÜeberstunden und theilweise eingelegter | ift am 15, Juli 1888 durch Vertrag urter Uehee, | folgender Eintrag bewirkt worden: 6452 6748 6792 6796 6826 6875 6929 7038 7426 | meinen Deutschen C 5 Artikel, in Zucker, betrug 51066 Tonnen. Wenn sona | Nachtscbichten um 95 4 pro Kopf höher als im | nabme sämmtliter Aktiven int Pa a Ds T O eena C. Sigeroth hat sein 7448 7505 7516 7599 7713 7724 7731 7755 8141| f, in Magdeburg bei dem Magdeburger Bank- | [23515] : 88 Passi das Geschäft an Auëdevnung erheblich zugenommen | Jahre 1886. In den Gießereien wurden angefertigt : | Kunsttishler Georg Liebmann zu Aah ibe e | let Tent e ODausen nab Schemmern ver- 8147 8357 8416 8467 8510 8875 8931 9022 9117 | verein Klincksie, Schwanert & Co,, Activa. Vilanz-Couto 1. Juni 1888. S hat, so ist das Jabr 1857 im Allgemeinen au als | 765308 kg Hartguß-, Herz- und Kreuzungsftüke, | gangen. Die Gesellschaft w d it “Nr. 1906 e E S, 9135 9182 9200 9240 9329 9521 9685 9700 9744 g. in Hannover bei der Hannoverschen Bank, | ein lohnendes in seinen Ergebnitten zu bezeichnen. | 416 290 kg Hartgußräâder und Asen mit Nädecn für des Gefellshaftäre ister sg (öft, e ten Bischhausen, am 16, Zuli 1888, 9873 10024 10062 10128 10140 10143 10150 | h. in Hamburg bei der Norddeutshen Bank, : M | : ; Sas Indessen ein wesentliher Theil des erzielten Ge- | Bergwerks- und Fabrikbetrieb 2c. 369 864 kg | Aachen den 24 Juli 1888. E O O T 10988 1 0998 i. in Köln bei dem A. Shaaffhausen'shen Bank- | An O. S L: 972 971 Per H Ri ah Der vid E Ae O E E E (102 B Stück) Gescoïse, 3 813 387 kg Hartguß- : Königliches, Amtsgericht V ilde. t sa- O | . , E | eisfti L \ahrend des Berihts- | Panzc en, 22137 k guß - W —_— 11832 11842 11907 11943 12112 12128 12209 T Frankfurt a. M. bei dem Bankhause Actien-Zucker-Raffinerie . 37 325/00) Spar- u. Vorschuß-Kasse E. G. E jahres in vielen Artikeln eingetreten sind, während 2 070 408ko iverse Hariaubectike mt Ie E Altona Vekanntm 23671) | S mea O: Delaimtnaung. [22818] 12399 12515 12554 12568 12656 12877 12898 | M. A. von Rothschild & Söhne, Eisenbahn-Betriebsamt. . 3 100,00 Hohenhameln_. . . . . « | 3793986 über die Verringerung des eigentlichen Geschäfts- | diverse Thcile aus Gußeisen, als Maschinentheile | In unfer Gesellscha ung 12857! | In unserem Handelsregister ist heute zu Nr. 3 13037 13257 13460 13612 13835 14097 14133 | 1 in Darmstadt bei der Bank für Handel und E uad R B : ei N 322A S von allen Seiten Klagen aller Art c In den Maschinen-We:kstätten wurden | Nr. 1031 die Firma T9ube 4 Poiees Eins E e s Los ld c 14413 14506 14514 ustrie, S ZIOZE Is e red ee da de den. e 1tets zunehmende Konkurrenz hat | zur Anfertigur ) sen en V ing : e echtéverhältnisse der Ges sein Geschäft nex Fung Levy Goldschmidt ha 14811 14890 14933 14980 15323 15356 15389 n Stuttgart bei der Württembergischen Bank- Inventur-Bestände . . .. .|__97 275/02 | 7 Gewinn- u. Verlust-Conto . 10171 den laufenden Nußen auf ein Minimum herab: Panzerlaffeten, gepanzerten Mörsertiäntans und L saft: Die Gesellschafter fi A ke “Zimmer, | Bçggchist nad Waldkappel terte 4 qu L4SIL 14890 14933 14980 15323 16366 15880 |” m. in Stuttgart bei der W S Tos 57 636 005/57 gedrückt, und es bedarf der ganzen Tkatkraft und mörsern , Revolverkanonen , _Shuellfeuerkanonen meister Mar Theodor Her in Thie D aurer An hausen eine Zweigniederlassung errichtet laut 15832 16166 16187 16199 16306 16387 16464 in Empfang zu nehmen. Debet Gewinn- und Verlust-Conto 31. Mai 1888 Credit, Intelligenz, um unter diesen gedrüdckten Verhältnissen | Unterbauten und mascinellen Einrictungen für meister Heinri Wilb I * Rudolph D s Seide u Ao tom 2 Out 1980, 16657 16818 16914 16918 16957 17022 17084 Die Verzinsung der ausgelooften Obliga- ebet. e . s den Zwischenhandel aufrecht zu erhalten uxd einiger- Panzerthürme, Minimal - SgHartenlafeten, Ma- Ottensen Di Gesellscha E or il 1888 D Es 17331 17385 17454 17490 17565 17603 17680 | tionen Läitt. E. und F. I. Emisfion hört A |Al A 4 maßen befriedigende Resultate zu erzielen. Was | schinea und Apparaten zur Pul-erfabrikation, | beann, L A E 18069 18187 18189 18347 18418 18552 18668 | vom 1. Oktober 1888, die der Obligationen Rüb Rübenst Cont 377 383/02} Per Vortrag aus 1886/7 141Î die speziellen Gescäftsverbäitnisse anlangt, so trug | feststehenden und fahrbaren Hand- und Dampf- Altona den 25. Juli 1888 i ma 18804 18992 19041 19056 19066 19239 19324 | Ltt. G. vom 1. Januar 1889 ab auf. s era ioiten «Conto « |- 10617290 , Qu Melasse-Conto. . . | 5076327 die chemishe Großindustrie zu Anfang tes ab- | krahnen, darunter ein großer fabrbarer Dampfkrahn Königliches Amttgericht. Abtheilun 19432 19474 19552 19576 19590 19640 19643 | Für die bei der Cinlôfung etwa fehlenden Zins-| - Fabrikationsunkosten «Conto . . } 108 E « Fuder- U. Fretal P 14G6O gelaujenen Jahres die Signatur einec allgemeinen | für den Hafenbau auf der Insel Tenerifa, 2c. ver- E a O T E E, [928193 1 L 100: {cine wird der entsprehende Betrag von dem | * E S I üdstände-Conto. . . f Üeberproduktion, von deren Folgen die einzelnen Fa- | wandt: 17 591 800 kg Rob- und Bruchcisen, | A1tona Bekannt 2357 M e E O: 2) vou den Prioritäts-Obligationen Litt. F. | Kapital in Abzug gebracht. ¿ BilanzeEouto 0 [13 —— brikationszweige mehr oder weniger schwer betroffen | 1460 100 kg Smiedeenen, Walzeisen und Cisen- | In das Handelércgiste Be F e ein | sa dier Nr. 2 dle Feema Suömann Gold- J. Emisfion 190 Stück und zwar I1I. Von den im Jahre 1887 und früher 522 421/25 522 421,2 waren, Hatten die Bemühungen des einzelnen Fa- | bleche, 1 017 400 kg Stahl, 13 600 kg Blei gefa; en worden: E E E 19 Stü à 1000 Thlr. (3000 2 r ausgeloofien, vorstehend bezeihneten Werth- Equord, 1. Juni 18838. E E 7 b e E ® ines Aae s Qa O E E 15 E kg Bink, 7000 kg Zinn, 111 500 kg Kupfer I Bei Nr. 1999 des Firmenregisters, woselbst E die Firma Lorenz Higtze- tef it Talon und Zinsscheinen, Reihe / : R ° - N Le das Sleichgewicht zu balten, bei | und Messing, 5 633 800 kg Koks I 16: c Firma J. C. Rolfs zu Al “di Fieneiiter Ne, R G Ie 6 N O papieren fiud bisher zur Einlösung nicht Vor and der Actien Zu ersa ri quorDd. der dem inlandischen Konsum im Großen und Ganzen | Koblen. "Die Preise der Kobrnatectatien Bais is nan Otto J A S R das Bt olg ten | rermenregister Nr, S die Siena Pot Sitte: Nr. 125 241 366 646 659 671 738 755 822 828 | gelangt : e S Jul. Buchholz, W. Rühmann. innewohnenden - Stabilität - ibren Zweck vollständig | gegen 1886 nit unwesentlih erhöht. Das Ge- Inhaber verzeichnet stebt : E R ca r 900 1101 1129 1134 1155 1212 1286 1334 1406; | 1)von den Prioritäts-Obligationen Litt. E. : : perfeblen müssen, fo ergab fich hieraus zuglei die | {äft in fünstlihen Düngemitteln war in seinen Da vel Arbe des Alemeni babers ift das | , Sirmenregister Nr. 9 die Firma Meier Lomnitz 101 1199 1184 1155 1212 1286 1334 aus 18847 à 1000 Thlr. (3000 6) Nr. 870 2096, O Nothwendigkeit, cine Bekämpfung der wirthsaft- | Umsäten ein wesentlich umfangrei(eres als im Iabre Geschäft E, der Firma E die K uf ite an „BVischhausen. ; : (abzuliefern mit Talon und Zinsscheinen, Reihe VI | à 500 Thlr. (1500 4) Nr, 3021, à 100 Thlr. ° Ob sli lichen Kalamität in anderer Richtung zu suchen, und | 1886. Chilisalpeter batte große Preiskewegungen SFoadbim Heinrich Stapelf [dt j E E Friy | Gemenregister Nr 10 die Firma Liebermann Nr. 6 bis 10): (300 ) Nr, 2629 3716 5310 11520 12821 17087,| Offenbacher Brauerei - Gesellschaft zum Oberpollinger. par n einer Dereinigung der Fabrikanten bebufs | zwischen 9% # und 13,75 4 bezw. 13,75 # und | Mathias Böttger u Altona übano Qa! Sli | Goldschmidt zu Vischhausen. D I 1600 o Val Ul! 1888 | 4.100 Bix (1:00 49, Ñe 1508 260, a 10d ZUe |—SoL —__ Gewinn: und Verlust-Conto per 30. Steben (S7 Gaben Yao utt M“ DP urin nts ¿ol | 9), Lar Grm de gigen Slierto ias | I Unter 9 10 Le Wet: | Ute; He: L! fe Birna August Wehe 684 799 856 107 19 1: 2 145 . (15 . 1962 , : i grell . le HPeritelung des | in der nicht erwarteten Konsumzunah d di Juni 1888 z xa unter ter Fi zif Vei 1538 1737 1750 1751 1893 1973 2155 2218 2243 | (300 6) Nr. 4828 4926 8417 17406 19278 19789 M d Gleihgewihts zwischen Konsum und Angebot | rerspäteten Ankünfte er S e in der I. C. Rolf, E en : Handelsgelelllaft der E Cel e 2295 2446 2656 2768 2790 2841 2902 2935 2944; | 19881, aus 1886: à 1000 ZhlIr. (3000 A) Nr. 998 An Gewinn- und Verlust-Conto. . . | 7 2] Per Bier und Treber... [59565 mußte also durch etne entsprehende Einschränkung | fast vollständigen Lichtung der Vger an den Seeplätzen Kaufleut Jo Vin Heir E Stapelfe s E E 134 Stück à 100 Thlr. (300 4) 1298, à 500 Tblr. (1500 4) Nr. 741 976 1087 Malz, Hopfen, Koblen Gewinn- und Verlust-Conto . . dec Gefammtproduftion angestrebt werden, und | Auch in {ckchwefelsaurem Ammoniak und ammoniakali- Carl Tri Mat ias Böttger, Beide 7 O (abzulicfern mit Talon und Zinssceinen, Reihe VI | 3360, à_100 Thlr. _(300 46) Nr. 1289 1580 1662 | Eis ' Pe Föurage, Wasser is wenn nun au die im Laufe des verflossenen Jahres | sen Mischungen fand eine vermehrte Frage für den U bd N 18S R Nr. 6 bis 10): 4016 4873 6274 7735 897 14969 18234 18591 | " Muter aus diesen Bestrebungen hervorgegangenen Konven- Konsum gegen das Vorjahr statt. Besonders war Köni lid 8 An a icht Abtheil VRr co ees, [22676 Nr. 272 273 373 442 486 497 562 582 603 | 19391, aus 1887 : à 1000 Thlr. (3000 A) Nr. 383 Brausteuer lionen nicht gerade eine völlige Wendung zum | eine so!che für reines schwefelsaures Arnmoniak in ats aaa E S N Besseren herbeigeführt haben, so darf ibnen doch das | den Frübjabrsmonaten rege, ta die Preiélage, ob- Wutde EManTagens Verdienst zugesprochen werden, die Verkaufswerthe | wobl von 11,50 4 bis 13,25 M brutto inklusive Ta 28 v tinagng, N ît e E Ee 8 d A ur Fol. 488 des Handelsregisters ist Heute die | stadt“. Inbaber der Firma ist Kaufmann Wilhelm

753 757 791 799 883 922 940 1089 1151 1160 | 1771, à 500 Thlr. (1500 J) Nr. 2692 2744 5859, Steuer, Octroi und Miethen 1253 1263 1416 1649 1661 1713 1719 1817 1855 | à 100 Sblr. (300 A) Nr. 1357 2620 4029 7858 Salaire und Löhne . ) : we einzelner Produkte wenigstens vor cinem weiteren | Sack bei einem Gehalt von 202% Stickstofff ge- | _, J G ¡DUUEE : Î Sinken verhindert zu haben, und das um fo wirk- | f eigert, do vortéeilhaftere Nechnung gegenüber dem | Firma H. Wiese in Badcborn und als deren | Weber in Shillingstadt Derselbe it mit Jeanette,

7 50 2070 2175 2199 2339 2456 | 9050 10502 10845 10946 12073 12959 15106 ; drovisionen 2523 2630 2650 2791 2827 2939 3059 3168 3190 | 17189 17614 17744, As ; N nd das, i z L M N T B

N e a ommener sich die für die betreffenden | Salpeterpreise ließ. Ammoniakalise Mischungen | Inbaber der Materialwaarenbändler Hermann Wiese | geb. Staudinger von Weißenburg am Sand ver- Artikel geschlossene Vereinigung durchführen ließ. | waren reckt gut geiragt, bedangen aber nur Preise, | N Badeborn eingetragen worden. beirathet und bestimmt der Eßevertrag vom 8. Juli

3201 3286 3317 3419 3423 3485 0 e E 5 hr “p P gatianas E L Abs reibungen N 3824 3839 4220 4320 4490 4532 4542 46: Le : T r. N 298 8 L E E Nr. 402 918, à 100 Thlr. (300 4) Nr. 1542 1801 91 598/83 : In erster Linie ist dieses von den Konventionen in | die den Fabrikanten nennenswertben Nuten faum | Ballenstedt, den 25. Juli 1888. 1:69, daß jeder Theil 10 Gulden in die Gemein- ; Herzogli Anbaltishes Amtsgericht. saft einwirft, während alles übrige Vermögen von

4782 4835 4849 4872 5060 5084 5096 5292 5299 - i f d 5302 5387 5470 5526 5548 5655 5747 5820 5873 | 1813 2795 3931 6824 6943 7413 7511 7524 8440, Der Vorstand. - den beiden Produkten Soda und, Pottasche zu | ließen. Superpbotphate hatten während der ? 6187 6231 6255 6342 6451 6477 6481 6580 6639 | aus 1887: à 10C0 tblr. (3000 4) Nr. 348 1187, lagen, troßdem si die süddeutschen und rheinischen Frübjahrssaison einen rect niedrigen Sta Siunkt Albert. der Gemeinschaft ausaes{losen und jedem Theil 6857 6898 7066 7161 7162 7222 7249 7557 7737 | à 500 ZbIr. (1500 6) Nr. 111 185 258 2223, Fabrikanten von der Konvention für Soda fern- Für wasserlösliche Phosporsäure “mul 7 Preise A oder dessen RectênaSfolger dereinst wieder rücker- 7762 7804 7824 7985 8084 8115 8206 8239 8428 | à 100 Iblr. (300 A) Nr. 163 1269 1404 2188 | [23363] [23710] , gebalten haben. Achnlich verbältnißmäßig günstige | bis 232 A per 100. ke geor bén ; 31; | [ebt werden foll und zwar das Fabrnißvermögen 8445 8531 8712 8715 8827 8942 8990 8999 9002 | 3090 3414 8020 9330 9340 9399 9953 10199, Die Aktionäre der Zuckerfabrik Neuteich Ordentliche Geueralversammlung Erfolge hatte die für calcinirtes Glaubersalz be- | für den ‘Herbst ZAvainen O d E Berlin. Handelsregister [23681 | | dem Anschlag nad. i f 9091 9114 9133 9260 9366 9368 9489 9503 9519 3) vou deu Prioritäts-Obligationen Litt. G. : | werden hierdurch zur ordentlichen General- der Z stehende Konvention aufzuweisen. In dem besserung bis auf 941 bis E E ge tbeils uf- | des Königlichen Amtsgerichts X. zu Berlin. Voxberg, den 25. Juli 1888. 9538 9758 9778 10300 10321 10394 10398; aus 1886: à 1000 Thlr. (3000 4) Nr. 856, | versammlung auf 3 uder f abrif P rau Verhältniß, als die Fabrikation von “Leblanc- | einen böberen Sluflant ter RobiUfte bertuat durh | Zufolge Verfügung vom 26. Juli 1888 sind aw Gr. Amtsgericht - vou den Prioritäts-Obligationen Litt. G. B82 ‘A100 Tblr 00 M “Ne 6378 7364 8167 E t T as Die Attionäre der Zuckerfabrik. Praust wert: R s in der Abnahme begriffen ift, hat auc E O E U B “Su ie Gesellscbaftéreziften i ntec Nr 10 651 Neßler. 90 " 23, r. (: l - t d j l ; Y as 2 : é s G a T N R O Ote n uner G léregtller t unter Ver, 91,

23 Stü Tos Thlr: (3000 A 8284 10927 11553 12117 12178 13022 15810 in das Hotel E ie hierselbst ein- | hierdurch zu einer ordentlichen Generalversam ia S ae ie Be A A dea anen dds on | woselbst die Handelsgefellchaft in Firma:

(abzuliefern mit Talon und Zins\ceinen, Reibe V | 16508 16658 16785 16879 17253 17698 19722 | geladen, wo folgende Gegenstände zur Beschluß- lung : u falfks eine Verminderung erfahren, wodur für beide garantien von 708 Sti 2ft et de n Ge! alts- | Erste internatiouale Neinigungs-Anstalt von | Brombders. Bekanntmachung. [23578] Nr. 7 bis 10): / 19918 21992 22265 23894 23964 24827 24880 | faffung fommen sollen: den 14. August cr., Nachmittags 1 Uhr, Erzeugnifse au im abgelaufenen Jahre ein s{lanker | säure i hen T5 Flei on T5 Lo Phosphor- „Abflufz-Gewässern L. Sonuenfeld & Die unter Nr. 104 unseres Firmenregisters ein-

Nr. 64 70 82 121 390 508 512 523 597 626 | 2542, aus 1887 : à 500 Thlr. (1500 46) Nr. 2429 | 1) Bericht des Aufsichtsraths. A Salt bauie E Dorn De MAEE R Abzug zu lobnenden Preisen zu erzielen war, zumal | 94 % wasferlöel“ Phosphor säure in a faesMlof em | mit dem Sive zu Vexlin vermerkt steht, ein- | getragene Firma M. L. Levy in Fordon ift zu- 888 1007 1018 1037 1150 1344 1413 1506 1514 | 3484 4503, à 100 Tblr. (300 6) Nr. 6152 8709 | 2) Bericht der Direktion über den Gang und die | gebenst eingeladen. G die Einfuhr von englischem Chlorkalk niht unwesent- | Guano bei 20/7 Ánalvs L e auge Li getragen: S ____ | folge Verfügung vom 18. Juli am 19. Juli 1888 1577 1657 1934 1948: 8908 9335 10396 10718 10816 10991 13856 Lage des Geschäfts unter Vorlegung der Bilanz. F Tagesordnung : lih geringer gewesen ift, als im Vorjahre. Wenig | und sonstige /0 Uf n itude. Kno jenmeh Die Handelsgesellschaft ist durch Uebereinkunft gelö\{t worden.

45 Etüd à 500 Tblr. (1500 4) 15300 15873 16357 16380 16708 17812 18272 | 3) Wahl von zwei Mitgliedern des Aufsichtsraths | 1) Beciht des Aufsichtsraths. ad Rechnung ließ wieder die Fabrikation von Salpeter- | und Hornwebl" brite he l E 209 Sleisch-, Blut- aufgelöft. Bromberg, den 19. Juli 1888. (abzuliefern mit Talon und Zinsscheinen, Reihe V Se N e a E 23863 für c in L Pal der u Se 2) A Pa der Direktion und Vorlegu säure u nd ebenso fand au in raffinirtem Stangen- | Stift e a E T G 0s. E A D e E nee Z Königliches Amtsgericht. Nr. 7 bi : 2 i 5 2546 5 25987. ausscheidenden Herrn Kaufmann Julius Schneide- L ca 4“ 1Mwesel nur ein kleiner, ie H : f 55 Bie E, s _de P unter der Firma:

Nr. 20606 2163 2296 2397 2373 2463 2545 2579 | Die Inhaber derselben werden bierdurch zur Er- mühl-Neuteich und den verstorbenen Herrn 3) Wahl le zwei Mitgliedern des Auffi direkten Importe von Sizilien ngcsécantier Ünsag e E 69 d und cie Phoëphorsâure mit : Singer & Bromberg. Bekanntmachung. [23577] 2605 2622 2700 2863 2865 2913 2964 3001 3094 | hebung der Valuta gegen Ablieferung der Werth- Gutsbesißer G. R. Claassen-Tiege und cinem an Stelle ar ausgeschiedenen Berta Tiede statt. In: der Maschinenfabrikation und im é am 8, März 1888 begründeten offenen Handels- | Ja unser Firmenregister ist unter Nr. 1045 die 3233 3263 3391 3542 3677 3705 3712 3719 3754 | sttüde wiederholt aufgefordert. Mitgliede der Direktion für den in Folge Ab- au etgre eyer-Rottmannsdorf und v. U Eisenguß 4vat- bei- Beginn - des verflossenen Jahres gesellschaft (Geschäftslokal: Chausseestraße Nr. 56) | Firma Lesser Orlipski mit dem Sitze in Brom- 3850 3913 4003 4008 4055 4068 4161 4171 4225| III. Von den im Jahre 1887 und früher aus- laufs der Wahlperiode ausscheidenden Herrn a loco, F bebufs D als sich die schon so lange in dec Luft sind der Kaufmann Marcus Abrabam und der |} berg und als deren Inhaber der Kaufmann Lesser 4425 4538 4741 4851 4903 4984 5165 5187 5320 | geloosten, vorstehend bezeichneten Obligationen sind Gutsbesißer A. Soenke-Trampenau. 4) Wahl dreier éGuungtrevisoren G [chwebenden Kriegsbefürchtungen zu besonders hoc- s Kaufmann Hermann Singer, Beide in Berlin. - Orlipski bierfelbst zufolge Verfügung vom 18. Juli 5651; in dem Termine am 14. d. M. durch Feuer ver- | 4) Bericht der Revisionskommission über das ab- Harge-Serielunag pro 1885/59. d Dehars gradigen entwidelt hatten, eine momentane Betriebs- Handels-Register, , Dies ift unter Nr. 11084 des Gesellschaftsregisters | 1888 am 19. Juli 1888 eingetragen worden.

" 231 Stü à 100 Thlr. (300 46) nichtet Ds foritäts-Dbr e gelaufen Rechnungsjahr un N, derte 9) Eetilune S areA Und Es \tôrung ein Dank der bekannten Vorgänge im neu- Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich eingetragen worden. Bromberg, den 19. Juli 1888, i it i i ci a. von den -Dbligati itt. E, l ie zu e ividende des ), L S j ewä i ; : ; L ntra e önigrei 2 : öniglihes Amtsgericht. (abzuliefern mit Talon und Zins\cheincn, Reihe V en Prioritäts-Obligationen Lätt ) Besch G über die zu zahlende Dividen Beschluß über Dividendenvertheilung. gewählten Reichstage kehrte aber in den industriellen Sach]}en, dem Königreich Württemberg und | In unser Firmenregister sind je mit dem Siye Es A RRaE

- Lis 10), 00 Thlr. 32 Stü [S i jahres. 6) er Di isen st : Nr. 7 bis 10): 1000 Thlr. 32 Stü, à 500 Thlr. 63 Stü, abgelaufenen Rehnungsjahres Inhaber der Aktien Litt. B, welche si an Kreisen sehr bald das verloren gegangene Vertrauen dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags | zu Berlin Bromberg. Bekanntmachung. [23579]

Nr. 6084 6223 622 6263 6264 6271 6288 6308 | à 100 Zhlr. 214 Stüd, Neuteich, den 25. Juli 1888, V ili ih M eder zurick und beeilte man si fogar, inzwis i i 396 die Fi 6 z F Í 79 e 0 inritäta, inatt : . . 2 ° . ersammlung betheiligen wollen, haben nd 4 Z Í gar, 5 ol en bezw. Sonnabends (Württemb unter Nr. 18 896 die r Di n drmt lnt a M o C s fes I ul Tee T D don | Ln Tod Le e Eig% Wireee | Direktion der Zueferfabrik Neuteih. | duch" Ur 16 tee Beinnmlun bei de mt With ube Aabiabrungen masQmde | Ld, 4 C tuten D e Ne L e Buer | g, Wang Lia lfd ae) Bromber, it 8112 8134 8189 8367 8374 8382 8571 8607 8639 | 36 Stü, à 100 Thlr. 128 Stü, G. Ziehm. H. Tornier. A. Soenke. neten Direktion bewirkte Niederlegung N Die Landwirthschaft, sowie die Zuecfabelfen, iellen veröffentlicht, die beiden ersteren wöhentlich, die ren Snhabes ‘der M raße N) nd 218 | Kolwit beftebends und unter Nr. 136 tes Gesel 8665 8736 9052 9146 9296 9343 9392 9393 942% | e. von den Prioritäts-Obligationen Litt, G. à O. Grunau. Joh. Busenig. T miies und Einlaßkarten iz Empfang ? aus den bekannten Gründen leider au im ver- legteren monatlich. a L E Naumann Albert Koenigs- | schaftsregifters eingetragenes Geschäft den Kaufmann 9538 9626 9644 9750 9833 9852 9857 10045 | 1000 Thlr. 22 Stü, à 500 Thlr, 42 Stüd, Praust, den 26. Juli 1888. E sehr wenig Neuanschaffungen, auf [23572] | unter Nr. 18897 die Firma: “Dies tft mfolge Verfügung vom 20. Jeli 1588 andwirthschaftlihen Gebiet mit der vereinzelten | Aachen. Die unter Nr. 757 des Gesellschafts- t am 21. Juli 1888 p E D Ade ae A

10105 10246 10259 10618 10724 10861 10911 | à 100 Tblr. 193 Stüd. ; brik Prausft. 10936 11076 11221 11239 11240 11255 11367 | Breslau, den 20. Juli 1888. i [23150] i Die Direktion der Zukerfabri Ausnahme bezügli der in erfreulihem Maß sich | registers einget sellshaft in Ki af E ai 11382 11396 11482 11611 11625 117€0 11787 Königliche Eisenbahn: Direktion. e Steinkohlenbau- Dr. Wiedemann sen. mehrenden genof\enshaftliGen Molkereien. a Gebrüder Daugeubera in VallleiL f C R L 9 unk qls E a O Juli 1888

bd bd DNMMIMmMOU-A O L —l R

V

Z2ESEEZR S

pk Sas

1 D

11929 12080 12100 12159 12372 12422 12522 : war die Nachfrage nach Motoren für elek- 4 loschen. Das aft i e di : den , 12638 12788 12962 18261 13362 13405 13464 | [93634] verein Deutschland E Butt y Seleuchtungózwede und diejenige für den Wittwe Carl Di bente Gute ie Us auf ü cindeliigen E Königliches Amtsgericht. 13514 13525 13563 13683 13727 13963 14a Bei der heute stattgefundenen 7. Ausloosung von ägemühlen und Ziegeleien cine | Burtscheid und déren minderjährige, bei ibr, als Charlottenburg. Betfanntmachung. {23586]

14123 14172 14181 14492 14601 14636 s „heute 11a i C 14800 14847 14871 14968 14982 15108 15195 | unserer Prioritäts-Obligationen sind folgende Nachdem in den beiden Generalversammlungen

15200 15298 15363 15390 15465 15478 15521 | Nummern gezogen worden: vom 28. März und 16. Mai d. I. die Herab- Bekanutmachungen. Bucau hat für keramishe Industriezwecke im Jahre

zu Oelsnig. um so lebhaftere, Die Maschinenfabri ünderi

S8) Verschiedene Seile o M 2 if Ge i Rap Hubert Carl Viet ub Mi S Sertrus, i E, Ma aralter ist unter Nr. 18 898 ai vnfer Q ee A unter L 291 die 4 M Ca N 0e : irma „L. May“ mit dem Site zu Berlin und Nr. 1 2 41° 455 456 465 466 476 478 497 7 / S l Y außenberg übergegangen, welche das Geschäft unter Oberschlesische Kokswerke und chemische einer Zwei icderlafsun; S

seßung des Actiencapitales beschlossen und Tb allein ca. 40 Lokomobilen, zum nit geringen | der Firma Carl Daugenberg weiter führen und | Fabriken. Emanuel Friedlaender « | als befor Subaine les Maine Aa A

15615 15803 15809 15893 15905 15998 16095 E So x (‘a 4 1 16224 16370 16574 16651 16740 16758 16858 498 499 751 1686 1851 1854 1856 1857 1859 dasselbe nunmehr nah S(luß der Zusammenlegung eil in den größt en Dimensionen, zur Ablieferung | dem Kaufmann Josef Schmiß zu Burtscheid Pro- | mit dem Siße zu Zaborze (Oberschlesien) und | Berlin zufolge Verfügung vom 9. Juli 1882 beute A . C v

E j : a - 1888 1890 1956 1994 2028 2409. ; : è : | ° ° eb is : ; : 1606 17617 17110 17763 17945 17891 17808 | Dir fündigen tiefelben ierdur zue Rüczahlung | 809 bedebentliß Nadhablung auf 892 000 & rezueit Eisen-Gallus-Tinte -- |} Lern inder statt; es würde intelsen vie Auttube | Nas Lach Le Geselhoft im Gefeltafts- | Leh Teioniederlassiag in Vorlin (hiefiges Gr- | einzetragen rorten,

Q - c - um 1. Januar 7 2 : . ï i e s : 1 e N L ; / L o é : Unter den Linden 9 dals de c z R

I Ildd Ie 1888s 1902 9900 Jo0te | Verdin, ten di Sul R en G 29m 15 Ju | pm if ven ger ai Toter Y acer, Halden meserilià, grSfre Dimensinen | ego wurke Le Siena Cat! Daubenberg tue | sbabee ‘tee Cacfmnn Bei bela ren | Ehablotlenburge n 12, Auli 1858

N Iss Ae ES s f 20a Eisenbahn Hotel Gesellschaft Werkskasse in Oelsnitz anzumelden. Vena O e ¿v Weelin- S0 20 rir in den faufenden Ländern geeignete Bank- | mann Schmiß zu Burtsceid tbeilte “Prokura A MRIGSLARE E Übri iTE, Deter S

5 20983 2 21135 212 in Berlin Oelsuitz i. E., den 22, Juli 1888. Stteberlaten in fast Ln ntl. deutschen Städten. seine anne ins Leben gerufen würden. Zum Schuß | unter Nr. 1400 des Prokurenregisters eingetragen. Der Kaufmann und Fabrikbesiger Friedri Fried-| In unser Fir ister if Fo e O

. Das Directorium. 6 . r Interessen muß jeßt der deutsche Fabrikant Aachen, den 24, Juli 1888, laender zu Berlin hat für sein mit dem Site zu | worden: E E S

21289 21330 21369 21421 21452 21639 21739 21861 21871 22066 22210 22246 22335 22337 Dr. Quenstedt. Rob, Hey. vor Ablieferung der Waare, w i ° iches i igni i i f f

. Quensf Hey dlelbung ber Satiuca, 10 Wo Rinde Sti i Königliches Amtsgericht. F. M O Zweigniederlassung in Verlin unter 9 gusvlae Verfügung vom s, Iuli 1888 am : 12. Juli 1888;