1888 / 196 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ne. 251, Die Firma Eiegsricd Hirsch mik tem Sitze zu Charloctenburg und als deren Zn- baber der Kauf:nann Siegfried Hirs zu Berlin.

Nr. 282. Die Firma Charlottenburger Tapcetenfabrik Ed. Knfahl mit dem Site zu Charlettenburg und als deren Inbader der Kauf- mann Eduard Kufabl zu Charlott:.barg.

Nr. 283. Die Fi-ma L. Jaiewicz mit tem Sitze zu Charlottenburg und als deren Inhaber der Kaufmann Leonhard Jadckiewicz zu Charlottenburg.

Nr. 284. Firma Otto Wegener mit dem Sitze zz Chartottenburg und als deren Inhaber der Eisenwaarenktändler Oito Wegener zu Chor- lottenbarg, è

Nr. 285. Die Ficma H. Ledermanun mit dem Sitze zu Charlottenburg und als derea Snkaber der Kohleazhändler Hermann Ledermann zua Char- Iotienburgs.

Nr. 286. Die Firma J. Gebhardt mit dem Sitze w Charlsttenburg und als deren Inbaber der Ukrmacher und Optiker Julius Sebhardt zu «Chartettenburg.

b. Zufclge Verfücang vom 9. Juli 1888 am 12. Suli 1888

Nr. 287. Dic Firmx- J. Rademacher mit deu Sitze zu S und als deren Inhaber der Brennmaterialieatändler JoserH Rademacher zu Charlottenburg. : i

Ne. 288. Vie Firma Otto Vos: mit dem Sibe zu Charlsttenbuxg 1md_ als teren Inhaber der Kaufmann Otto Voß ‘a Charlottenburg. ;

Nr. 289. Die Fi ma Jaqres Goldstein mit dem Sigze zu Charl'ztteaburg und als deren In- haber der Kaufmann. Jaques Goldstein zu Char- lottenburg. /

Nr. 290. Die F œma Loxis Quarg mit dem Sigte zu Charlotte ubrerg und als deren Inhaber der Kaufmann Loui & Duarg zu Charlottenburg.

Nr. 292. Die Finna Ernst Gerhardt mit dem Sigze zu Chi œrlosteuburg und als deren In- haber der Lents1 aaurermeisier Ernst Gerhardt zu Charlottenburg. |

c. Zufelge Ver säcung ‘rom 11, Juli 1883 am 12. Juli 1888:

Nr. 293, Die. Firma Carl Lehderx mit dem Sitze zu Charl! ottenburg und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Lehder zua ‘Charlottexburg.

Nr. 294. Die Firma H. Lehder mit dem Sive zu Charlotten bærg ur.d «als deren Inhaber der Kaufmann Her! aann LFder zu Charlottenburg.

d. Zufoïge Vecefügung v:»m 12. Iuli 1888 am 12. Juli 1888: :

Nr. 2%5. Die Firma F. Häéstedt mit dem Sitze zu CharleE#tcnburg und als deren Inbaber der Kaufmann Friedrich H' ickstedt zu'Charlottenburg.

e. Zufolge Vecfügung "om 14. Juli 1888 am 14 Iuti 1888:

Nr. 296. Die Firma £ Vilh. Voß mit dem Sitze zu Charlottenburg un?) als deren Inhaber der Buchbinder Wilbeim Vo ß zu Charlottenburg.

Nr. 297. Die Fir ma Fviedrich-Wilhelm- ‘Apotheke vou Dr. L Lilheln Wachsmann in ‘Charlottenburg mit dem. Sätze zu Charlottenburg und - als deren Inhaber dec Uvotheker Dr. Wilhelm Wachsmann zu GLarlot tenburg.

Nr. 298. Die Firn 1a U. Spiesecke mit dem Sitze zu Charlottenb urg und als deren Inhaber der ‘Kaufmann Albert Szpieseke zu Charlottenburg.

Nr. 299, Die Fir na Seorg Vogt mit dem S zu Charletteun?! zurg (Westend) und als deren Inhaber der Kaufcnan n Sarg Vogt zu Charlotten- :burg (Westead).

Charlotteabarg, den 14. Juli 1888.

Kénigli hes Ltntsgecicht.

Dessau. San'delsriéhtertiHe [23587] *SVefanutmachung.

Auf Fol. 861 des htesigen Kant elsregisters ist ‘heute die Fizme „Otto Wüllor“ in. Dessau eud als deren alleiäger Inhaber der K aufmann Otto "Müller von Hie: etnaetragen worden.

Deffau, den 23. Juli 1888.

Herzagl. Anhalt. Amtsgeric ht. Siegfried.

Düisselderf. Bekauutmachung. [23588]

In unser Hartelsregister wurde €inge tragen:

-a. unter Nr. 154 des Firmenregiitc rs, woselbft die Firma eeDezutann Heutz“ vermer? t steht:

Der Hugo Fer in Düfseldorf ist i n das Han- delégeschäâft des. Hermann Hertz hiersell "#| als Hans delsg-selishafter eingetreten :

b, unter Nr. 1349 des Gesellscheftär egisters die ofene «Handelsgesellschaft unter der Fir ma „Der- maun Hertz“ x1it dem Sitze in Düssel dorf.

Die Gesellswafter sind die Kaufleut è Hecmann Herß nd Hugo Hertz, Beide in Düfseldc f.

Die ‘Gesellschaft hat am 26. Zuli 1888 begonnen.

c unzer Nr. 613 des Prokurenregifiers: Die von Sertz dex Hugo Hertz

dem Kaufmann Sermann

ertheilte Prokura ift erloschen. Düfsetdorf, ‘den 23 Juli 2888.

Közuigliches Amtegeriht. Abtheilzeng VI.

[23596] : ÆFiésfeldW Jm Handeléregister ist beute 52 Nr al woselbst die Firme V. V. Tenner a Eisfeld eingetragen #t, auf Anzeige vom 19. #. M. eina- Hetragzn worken, daß: 1) Fabrikbesißer Anton Tenner zu Eéfeld als itinbeber @uêgeshieden und Kaufmann Gusiav Tenner daselbst jezt alleiaziger Jn- __ Haber dec Firma geworden ft, 2) die Profuca der Babetta Tenuer zu Eisfeld eriosch n, 9) der Enuma Tennec, geb. Lixbner, zu Eisfeld _ Proëura ertseilt ift. -Cisfeld, den 21. Juli 1888. Herzogliches es Abtbeilung Il. ref.

Elberrseld Vekauntmacchunug. [23589] In unser Gesellschaftsregister ijt heuie unter Nr. 2299, woselbft die Aktiengesellshast Berliner Spediteur-Verein Acticugesellschaft mit dem Sitze zu Verlin und einer Zweigniederlassung zu Elberfeld vermerkt stcht, eingetragen « Durch Beschluß der Generalversarunlung vom 2. Mai 1888 ift der §. 41 des Statuts na näherer Maßgabe des betreffenden Protokolls geändi trt worden. Elberfeld, den 25. Juli 1888.1 Königliches Amtégeriht. Abtbeilung V, *

John Wiebrecht,

Erwitte. GefaiutmaGing, [23691] In unserm ‘Senossenschaftêr:gister if heute éet der unter Nr. 1 eingetragenen Gen-ssens%aft Anröchter Spar u. Darlchnskassenverce*u folgender Ver- merk cingetra en worden:

An Stelle des ausgeschiedenen Vereinsvorstehers Imtmarnn Wiese zu Unröchte ist der Pfarrer Berborst ¿u Anröhe als Vereinsvorsteher ge- wäblt worden.

Erwitte, den 18. Juli 1888. KönigLichcs Amtsgericht.

Friedriczstadt. Befaunntmachung. [22850] Zufolge Verfügung vom heutigen Taoz ift in unjer Genofenschaftsregister unter Nr. 9 Folgendes eingetragzn : e i Firma der Genossenschaft :

MENSU E Sm EiELEt zu Süderstapel

(E. G). : Z

Sis der Genoffenschaft : Süderstapecl. R Nechtsverhältnifse der Genossenschaft: - 2 4. Januar 2 Der Gesellsczaftsvertrag ist am 3 Mat 1887 «rrichtet und durd Beschluß der Generalversammlung vom 3. Juli 1888 ergänzt. :

Zweck der Genossenschaft ist, den Produzenten die Möglichkeit zu bieten, die Mik ihrer Kübe zum höchsten Preise auszunuzn. :

Die Dauer der Genoffensckaft ist auf eine be- stimmte Zeit nicht beschränkt. e

Die Angelegenbeites der Genossers(aft werden geordnet dur:

a. den Vorstand,

b. die Generalversammlung.

Vorstandsmitglieder sind: e

L) e Bas Claus Gröhn Hansen in Süder- stapel,

2) Landmann Hans Odefey May daf.,

3) Landmann Peter Peters das., N Landmann Hans Frabm dasf., 5) Landmann Iobann Heldt daf. Zu Stellvertretern sind gewäblt: :

1) Gastwirth Hinrrih Medau in Süderstapel,

2) Landmann Henning Clausen daf.,

3) Schuhmacher Jacob Hinrih Bahr das,

4) Landmann Hans Ludwig Flabmann daf.,

5) Landmann Jacob Cornils das. : Der Vorstand vertritt die GenossensGaft geriht- li und außergerihtlich und zeichnet für dieselbe.

Die Zeichnung geschieht rehtsverbindlich durch Namensunterschrift der Vorstandsmitglieder unter der Firma der Gencffenschaft.

Die Generalversammlung wird dur den Vorstand berufen und diese Berufung, wie alle sonstigen, die Genossenshaft betreffenden Bekanntmachungen in dem zu Friedribstadt erscheinenden „Eiderstedter und Stapelholmer Wochenblatt“ und falls dieses zu er- scheinen aufhören sollte, in den Itzehoer Nachrichten veröffentlicht. 7 i:

Das Verzeichniß der Genossenschafter kann jederzeit bei dem unterzeichneten Gericht eingesehen werden. Friedrichstadt, den 12. Iuli 1888.

Königliches Amtsgericht. R. Wriedt.

[23606] M.-Gladbach. In das Handelsregister des hiesigen Königlihen Amtégerihts wurde heute ein- getragen :

a Unter Nr. 683 des Gesellschaftsregisters Firma I- P. Kropp zu Rheydt: Die Gesellschaft ist dur) gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. Der Kauf- mann Gustav Ernst Kropp zu Rheydt seut das Handelsgesäft, wel@es mit Aktiven und Passiven auf ihn übergegangen ift, unter der Firma Ernft Kropp zu Rheydt fort.

b. Unter Nr. 2214 des Firmenregisters: Das von dem Kaufmann Gustav Ernst Kropy, zu Rhevdt wohnend, zu Rbecydt unter der Firma Ernst Kropp erri®tete Handel8geschäft.

e. Unter Nr. 703 des Prokurenregisters: Prokura des Ludwig Eugen Kropp zu Rhevdt für die o, dels8gesellshaft J. P. Kropp daselbst: „die Pro- fura ift erloschen.“

d Unter Nr. 704 desselben Registers: Prokura des Wilhelm Schöpp zu Rheydt für die Handels- gesellihaît J. P. Kropp daselbst: „die Prokura ist erloschen.“

‘e. Unter Nr. 761 des nämli®Gen Registers: Die von dem Kaufmann Gustav Ernst Kropp, zu Rhervdt wobnend, für sein daselbst unter der Firma Ernst Kropp» bestehendes Handelsgeshäft dem Wilhelm

? Schöpp zu Rheydt ertheilte Prokura. 2 Mie-Gladbach, den 23. Juli 1888.

&öôniglihes Amtsgericht. Abtheilung II.

ÆaBberstadt. Bekanntmachung. 123593]

In uxser Gesellshaftsregistec ist bei Nr. 113, be-

reffend vie Firma „Actienzucerfabrik Baders- F Seben“, Folgendes eingetragen :

Das Grundkapital der Aktien-Gesellschaft beträgt jeßt 453700 M und zerfällt in 275 Aktien à 1650 M

Halbexrftad t, den 18. Juli 1888, Kö. uigliches Amtsgericht. V1.

Hambnrg. Eintragungen

in das Handelsregister. : 1888S, Juli 21.

J. Letvis Nach folger. Das unter dieser Firma bisber von J, vhann Martin Luis und Marie Amalie, geb. Ki ‘eisel, des Heinrich Silvester Luis Wittwe geführt e Geschäft ist von Alfred Otto Luis übernomm. în tworden und witd von dem- selben, als alleini gem Inhaker, unter unveränderter Firma fortgesetzt.

Ban é. Tee Depdt von Otto Ziez. JIn- aber : o Ziep.

A. J. Heim. Dies. ? Firma, deren Inhaber August Julius Heim war, , f aufzeheben.

Inhaber: Theodor Gustav

[23594]

John Wiebrecbt.

Schüße & Koch. Da s unter diesex Firma bisher

von Nicolaus Konrat * Adolf KoH geführte Ge- {chäft ist von Johan n Hermann Ernst Miethe übernommen worten ur, d wird von d emselben, als alleinigem Inhaber, u iter unveränd erter Firma fortgejett. ;

Couradv Wachsmann. ch Diese Fixäta Lat an Anton

Heinrich Bär Prokura ert kbeilt,

Richv. De‘¿periiñün. Diz vón dief-x Firma an Philipy - Wilhelm Krat ertheilte Prokura ist durQ- desen Tod erloschen. :

Vb,. . Kracht. Diese Firma bat die an Carl

aafgehoben. : Juli 23, : /

Breslauer & Woerlein. Karl Louis Woerlein ist aus dem unter dicier Firma geführten Ge- schäft auLtgetreten, dasfelbe wird von dem bis- herigen Theilhaber Lonis Breslauer, als alleinigem Inhaber, unter unvecänderter Firma fortgeseßt.

Salfeldt & Stein. Zweigniederlassung der gleih- namigen Firma in Nordhausen. Diese Firma hat an Berthold Müldener Prokura erthcilt.

Juli 24. : E

Christiania Söforsifringsselskab inChriftiania. Die Gefellshaft hat Geora Duncker, in Firma Georg Dunder, zu ibrem hiesigen Berollmächtizten bestellt. Derselbe ist ermächtigt, nah Maßgabe der in den eingerei{ten Statuten der Gesellschaft und in der ibm ertheilten Lollmaht enthaltenen näheren Bestimmungen Tranéportversiherungen für die Gesellschaft abzuschließen, die Policen zu unterzeihnen, die Prämien einzukasfiren und darüber ¿zu quittiren, au die Gejellshaft vor den biesigen Gerichten zu vertreten. L

Söforfikriugsselsfabet in Porsgrunud. Dié Gesellschaft hat Georg Duncker, in Firma Georg Dundcker, zu ihrem hiesigen Bevollmächtigten bestellt. Derselbe ist ermächtigt, nach Makgabe der in den eingereihten Statuten der Gesellichaft und in der ihm ertheilten Vollmacht enthaltenen näheren Bestimmungen Transportversicherungen für die Gesellsckbaft abzus{bliceßen, die Policen zu unterzeihnen, die Prämien einzucassiren und darüber zu quittiren, au die Gesellsaft vor den hiesigen Gerichten zu vertreten. :

Kragerö Söforsikringsselsfab in Kragers. Die Gesellsckaft hat Georg Durcker, in Firma Georg Duncker, zu ihrem hiesigen Bevollmächtigten bestellt. Derselbe ist ermächtigt, na Maßgabe der in den eingereihten Statuten der Geellschaft urd in der ihm ectheilten Vollmacht enthaltenen nâh:ren Bestimmungen Transpoctversicerungen für die Gesellschaft abzuschließen, die Policen zu unterzeichnen, die Prämien einzukassiren und darüber zu quittiren, auch die Gesellschaft vor den biesigen Gerichten zu vertreten.

Export- und Lagerhaus. Gesellschaft (vormals

. Ferd. Nagel) in Hamburg.

Die Gesellschaft ist eine Actiengesellschaft.

Der Siß der Gesellschaft ist Hamburg.

Der Gefellshaftsvertrag datirt vom 18. Juli 1888,

Das Unternehmen ist auf ein bestimmte Zeit nicht beschränkt.

Die Gesellschaft lezweckt das bisber von Jacob Ferdinand Nagel in Hamburg unter der Firma F. Ferd. Nagel geführte Geschäft anzukaufen und weiter zu betreiben. Der gen, Nagel bringt als Einlage în die Gefellshaft ein und leßtere über- nimmt von demselben in theilweiser Änrechnung auf das Grundcapital: 1) das ihm gehörige, auf Steinwärder bei Hamburg im Freibafengebiet liegende, ‘ca. 568 000 Hamburger Quadratfuß um- fassende Areal, frei von allen Hypotheken und frei von der bisher auf demselben inscribirten Staats- rente, zum Preise von # 3124000; 2) die ge- fammten auf dem sub 1 genannten Terrain befind- lichen Gebäude und deren Fundamente sammt allein Zubehör zum Preise von #4 1276 000; 3) die ge- sammten Maschinen und Maschinentkeile, sämmt- liche Utensilien und Mobilien allec Art, welche seine Firma besißt, sowie sämmtlihe Schiffssahrzeuge mit allem Zubehör, zum Preise von #4 1 100 000; 4) fern.r ein Betriebscapital von A 1 5009 000, bestehend in dem gesammten, am 1. Juli 1888 vorbandenen Lager an Ganz- und Halbfabricaten jeder Art zu feinem Selkbstkostenpreise, welcher, insoweit er den Tagespreis pro 1. Juli 1888 überschreitet, auf den Tagespreis reducirt ift. Soweit die Vorrätbe den Vetrag von A 1500000 nicht erreichen, ist der Rest von Nagel baar ein- zubringen. Sämnitli§e Ucbernahme-Objekte gehen \chuldenfrei an die Gesellschaft über. Die auf denselben rubenden Hppothbeken, ferner sämmt- lie am 30, Juni noch bestehenden Geschäfts- \hulden und Renten deckt Nagel! aus eigenen Mitteln und hat se löschen zu lasen. Zur Ausaleihung des dem J. F. Nagel ¿u vergütenden Gesammtbetrages von #4 7 000000 gewährt die Gesellscyaft demselben 3250 Stück Aktien à 1000 (A und & 250000 in Baar; für den Mest des Uever- nahmepreises von M 3500 090 crhâlt derselbe Prioritäts-Obligationen.

Das Grundkapital der Gesellshaft beträgt M 3 900 000, eingetheilt in 3500 auf Inhaber lautende, voll eingezahlte Aktien, jede zu 1900 46

Der Vorstand besteht, nach Wahl des Aufsichts- rathes, aus mindestens 2, böhstens 3 Personen, welche vom Aufsichtsrath erwählt werden.

Der Vorstand giebt seine Willenserklärungen kund und zeichnet für die Gesellschaft turch zwei seiner Mitglieder gemeinschaftlih. Dem Ausfsihts- rathe fteht es frei, einzelnen Beamten der Gesell- schaft die Befugniß zu ertheilen, mit einem Vor- standsmitglied die Firma der Gesellschaft per pro- cura zu zeihnen.

Die Berufung der Generalversammlung erfolgt dur öffentlihe Bekanntmachung, unter Mitthei- lung der Tagesordnung, mindestens 16 Tage vor dem Tage, auf welcen die Berufung lautet,

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen vom Aufsichtsrathe oder Vorstande in dem „Reichs- Anzeiger“, dem „Hamburger Correspondenten“ und der „Reform“,

Die Gründer, welche sämmtlihe Actien über- nommen baben, sind:

1) Kauftnann Jacob Ferdinand Nagel bicselbst ;

2) Banquier Theodor Adolph JIagues hieselbst ; 3) Kaufmann Alfred Kayser bieselbst ; 4) Bankdirektor Ludwig Tillmann hieselbst ; 5) Bankdirektor Leopoldo Weiser hieselbst. Der erste Aufsichtsrath besteht aus: 1) Kaufmann Alfred Kayser hieselbst ; 2) Bankdirektor E San hieselbst ;

3) Kaufmann Martin Berendt bieselbst ;

4) Kaufmann Edgar von Schmidt- Pauli hieselbst ; 5) E Dr. Heinrih Donnenberg hie- elbt:

6) Kaufmann Marx Baer in Frankfurt a. M. Zux Prüfung des Gründungsherganges gemäß Art. 299 h H.-G.-B, sind die beeidigten Bücher-

Revisoxen J. Delbanco und C, Diederichs, hieselbst wohnhaft, bestellt gewesen,

Richard Daniel Deppermann ertheilte Prokura }

3 Mitgliedern des Vorstandes find erwählt: 1) Kaufmann Jacob Ferdinand Nagel bieselbst ; 9) Kaufmann Maximilian Tanzer hieselbst.

Das Landgericht Hambarg.

Hohenlenben. Befanntmachung. [23592] Auf Fol. 30 des hiesigen Handelsregiiters ist heute die Firma Avolph Haugk in Hohenleuben und als deren Inhaber der Kaufmann Adolph Haugk in Hohenleuben eingetragen werd:n. Hoheuleuben, den 26. Juli 1888. Fürstlihes Amtsgericht. Wehrde.

Hohenlimburg. SandelSregifter [23595] des König!. Amtsgerichts zu Hoheulimburg, Die unter Nr. 9 des Firmenregisters eingetragene Firma Vorlinghans & Comp. (Firmeninhaber der Kaufmann Hermann Adolf Borlinghaus in Limburg) ift gels\{t am 20. Juli 1888. i:

An demselben Tage is unter Nr. 58 des Firmen- registers die Firma Vorlinghaus & Comp. und als deren Inhaberin die Wittwe Kaufmann Her- mann Adolph Borlinghaus zu Hohenlimburg ein- getragen.

!

Hoya. R GYURg, : [23596] Auf Blatt 1 des hiesigen Handelsregisters ift beute zu der Firma D.“ H. Kastens, Hoya eingetragen: eDie Firma ift erloshen.* Hoya, den 21. Juli 1888 Königliches Amtsgericht. T.

Inowrazlaw. Becfauntmachung. [23597] In unser Firmenregister ist Folgendes eingetragen worden : 1) Laufende Nr. 462. ; 2) Bezeichnung des Firmeninhabers : Kaufmann Roman Pomorski. 3) Ort der Niederlassung : Jnowrazlaw. 4) Bezeichnung der Firma: R. Pomorski. Eingetragen zufolge Verfügung vom 24, Juli 1888 an demselben Tage. ' Jnowrazlaw, den 24. Juli 1888, Königliches Amtsgericht.

Karthaus. Vekauntmachung. [23583] Zufolge Verfügung vom 20. Juli 1888 ift am 20. Juli 1888 die unter Nr. 39 des Firmenregisters eingetragene Firma Wilhelmine Heise, als deren Inhaberin die Handeléfrau Wilhelmine Heise zu Sianowskabutta eingetragen war, gelö\cht. Karthaus, den 20, Juli 1888. Königliches Amtsëgericht.

Karthaus. Scfanutmachung. [23582] In unser Firmenregister ist unter Nr. 74 die Firma A. Byczkowski zu Karthaus und als deren Jn- haber der Kaufmann Aloysius Byczkowski zu Karthaus heute eingetragen. : Karthaus, den 20, Juli 1888. Königliches Amtsgericht.

Karthaus. Becfanuntmachung. [23584] In unser Firmenregister ist unter Nr. 75 die Firma G. Seife zu Sianowsfahutta und als deren Inhaber der Handelsmann Georg Heise zu Sianowskahutta heute eingetragen. Karthaus, den 209. Juli 1888. Königliches Amtsgericht.

Kottbus. Vekauntmathung._ [23580] In unserem Gesellschaftéregifter is zu Nr. 185, die Firma der Gesellschaft Kittel & Carlson hier betreffend, eingetragen worden: ; Die Firma ist erloshen. Eingetragen zufokge Verfügung vom 25. Juli 1888 an demselben Tage. Kottbus, den 25. Juli 1888. Königliches Amtsgericht.

Kottbus. Vekanntmachung. [23581] In unserem Firmenregister tft unter Nr. 615 ein- getragen worden: _ i E Bezeichnung des Firmeninhabers: der Buchhändler Hugo Carlfon zu Kottbus, Ort der Niederlassung : Kottbus, Bezeichnung der Firma: Hugo Carlfon. i Eingetragen zufolge Verfügung vom 2, Juli 1888 an demselben Tage. Kottbus, den 25. Juli 1888. Königliches Amtsgericht.

[23598] Leipzig. Im Handelsregister des unterzeih- neten Amtsgerihts, und zwar auf Fol, 1673 des vor- maligen Handeléregisters für die Stadt Leipzig, allwo die „Geueral-Agentur der Verficherungs- Gesellschaft Thuringia zu Erfurt“ in Leipzig vermerkt steht, ist heute eingetragen worden: _ daß an Stelle des außer Kraft geseßten Gefsell- \haftsstatuts vom 15. Juni 1853 sammt Nah- trägen, dazu das in der Generalversammlung vom 10. Juni 1868 beschlossene, am 21. Juni 1869 allerhöchst genehmigte revidirte Statut sammt Natträgen dazu vom 16. Oktober 1877, 17. Juli 1882 und 7. April 1884 getreten ilt und daß die Herren Carl von Waldow, Julius Thieme und Julius August Günther in Erfurt als Direktoren Mitglieder des Vor- standes sind. | Hierüber wird annoch Folgendes bekannt gema: Alle für die Actionäre bestimmten öffentlichen Be kanntmachungen der Gesellschaft gelten als gehörig geschehen, wenn sie dur: : Ï 1) den Königl. Prenß. Staats-Auzeiger n 9) die Lei Zeit L ) die Leipziger Zeitung in Leipzig, 3) das Fran urter Journal in Frankfurt a. M. un 4) den Allgemeinen Anzeiger in Erfurt, veröffentliht sind. Aenderungen dieser Organe kann der Verwaltungsrath eintreten lassen. Ist ein Aktionär mit dieser vom Verwaltungsrathe ver genommenen Aenderung nicht cinverstanden, #0 ent 1heidet darüber die Generalversammlung. Alle der artigen Aenderungen sind aber durch die übrigen Gesellshaftsblätter bekannt zu machen. L Geht eins dieser Blätter ein oder verscließt & \sih der Aufnahme von Privatanzeigen, so soll M Veröffentlihung in den übrig bleibenden so, lang genügen, bis der Verwaltungsrath eine bezügli®e Aenderung hat eintreten lassen.

7

Erfklärunger, Ürkunden ükd Verha:.olunzen jeder A:r müssen, um für die Gescilschaft verrflihtend zu sein, unter der Firma vollzogen werden und zwar:

entweder von dem Präsidenten oder Vize- Präsidenten des Verwaltungsraths und einen: Mitgliede der Direktion, vder von zwei Mitgliedern der Direktion, oder von einem Mitgliede der Direktion und einem Bevollmäctiçctea.

Als Bevollmächtigter der _ GesellsGaft fungirt dermalen Herr Gerihhts-Assessor a. D. Dr. jar. Franz Welter in Erfurt.

Leipzig, den 25. Juli 1888,

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 1 b. / Steinberger.

Lübbecke. Sandel8register [23602] des Königlichen Amtsgerichts zu Lübbeckcke.

Unter Nr. 33 des Gesell\chaftsaregisters ist die am 1. Juli 1888 unter der Firma J. Mansbach zu Lübbecke errichtete offe1e Handelsgesellschaft zu Lübbecke am 24. Iuli 1888 eingeiragen, und sind als Gesellschafter vermerkt :

1) der Sch{lachter Julius Mansbah zu Lübbee,

2) der Schlachter Jacob Mansbach zu Lübbecke.

Lübbecke. Sandelsrcgister [23601] des Königlicheu Amtsgerichts zu Lübbecke. Die dem Schlachter Jultus MansbaH zu Lübbecke und dem SwhlachHter Jacob Mansbach zu Lübbecke für die Firma J. Mansbach Wittwe zu Lüb- becke ertheilte, unter Nr. 33 des Prokurenregisters cingetragene Prokura ist am 24. Juli 1888 geiö!cht.

Lübbecke. Sandel8regifter [23600] des Königlichen Amtsgerichts zu Lübbecke.

Die unter Nr. 124 des Firmenregisters eingetra- gene Firma J. Mansbach (Firmeninhaberin die Wittwe J. Mansbah zu Lübbecke) ift gelös{ht am 24. Juli 1888.

Lübeck. Eintragung {23603 in das Handelsregister. Am 26. Juli 1888 ift eingetragen: auf Blatt 1417 bei der Firma Eduard Halle: die Kollektiv-Prokura des Fricdrih Carl Höfe I John Albre@t Berend Johns ist er- osen.

Gustav Adolph Eduard Halle

und John Albreckt Berend Johns Kollektiv-Prokuristen. Liübecck, 26. Juli 1888. Das Ämtsgeriht. Abtheilung IV. H. Köp de.

Funk, Dr. [23599]

Lüneburg. In das biesige Handelsregister ist auf Blatt 49 zur Firma F. Frucht eingetragen:

Svalte 3) Das Geschäft it seit dem 1. Juli 1888 auf die Kaufleute Eduard Leonhard Friedrich Frucdt in Lüneburg und Karl Friedri Ewald Mittelstensheid daselbst übergegangen.

Spalte 4) Offene Handelsgesellshaft seit dem 1. Juli 1888,

Lüneburg, 26. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht, 1IT.

Melsungen. Sandel8regifter [23196] des Königlichen Amtsgerichts zu Meisungen. Eintrag Nr. 64.

Firma W. Grau zu Melsungen.

Die Firma ist e:loschen laut Anmeldung rom 19, Juli 1888, Eingetragen am 19. Juli 1888. Melsungen, 19. Juli 1888. Königliches Amtsgericht. Forkel, i. V.

Mülhausen. Sandel8register [23604] des Kaiserlichen Laudgerichts Mülhausen. Zuv_Nr. 16 Band I]1. des Genofsenschaftsregisters,

betreffend den „Mülhauser Konsum - Vercin

Sparsamkeit, eingetragene Genossenschaft“,

in Mülhausen ist heute die Eintragung erfolgt,

daß dur Beschluß der Generalversammlung vom

3. Juni 1888 der Artikel 12 des Gesellschaftsver-

trags abgeändert worden ift.

Mülhausen, 24. Juli 1888. Der Landgericht8-Obersefkretär : Wel ke r.

Mülhausen. Sandelsregister [23605] des Kaiserlichen Landgerihts Mülhausen. Zu Nr. 26 Band I. des Gesellschaftsregisters, be- treffend die aufgelöste ofene Handelsgesellschaft unter der Firma '„Ruesz Crères“ in Mülhauseu, ist heute die Eintragung erfolgt, daß die Liquitation

beendiat und die Firma crloschen ist. Mülhausen, 2á. Juli 1888, Der Landgerihts-Obersekretär: Wel cker.

Neisse. , Vekauntmachung. [23607] . In unser Firmenregister ift unter laufender Nr. 700 die Firma: „Franz Apfeld’\sche Erben“ zu Neunz, Kreis Neisse, und als deren Inhaber die verwittwete Maurermeister Franz Apfeld, Olga, geb. Pohl, und deren 4 minderjährige, durch Erstere bevormundete Kinder Lucie, Franz, Max und Jo- hanna, Geschwister Apfeld, |ämmtlich zu Neisse, heut eingetragen worden. Neisse, den 21. Juli 1888. Königliches Amtsgericht.

23609 Neuhaldensleben. bn ;

Bei Nr. 30 unseres Gesellschaftsregisters (Aktien Zuckerfabrik Nordgermersleben) ist Folgendes eingetragen:

Col, 4. Das Grundkapital der Gesellshaft von 504 000 M ift „um 4500 M, also auf 508 500 M erhôht, und zerfällt zunmehr in 113 auf den Namen Jautende Aktien.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 14. Juli 1888 an demselben Tage.

Neuhaldeusleben, den 14. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht.

Nieslai. Vekanntmachung. [23608] In unserem Firmenregister ist heute unter Nr. 85 die Firma E. Hälbig zu oen und als deren Inhaber der Baumeister Emil Hälbig zu Gleiwiß eingetragen worden. Nicolai, den 19. Juli 1888, Königliches Amtsgericht.

/

Ottmachau. Befauntmnachung. [23611] In unser Ficraenregister ist bei Nr. 12 das Er- lösen der Firma „Ferdinand Kluß““ ¿zu Grof- Karlowitz beut eingetragen worten. Ottmachau, den 19. Juli 1888. Königliches Amtsgericht.

Ottmachau. Bekanntmachung. [23610]

In unfer Firmenregister ist unter laufende Nr. 56 die Firma Ferdinaud Kluf; Nachfolger J. HirsHberg und als deren Jrhaber der Kaufmann Josef Hirschberg zu Groß-Karlowit heute eingetragen worden.

Ottmachau, den 19. Juli 1888.

Königliches Amtsgerit.

PIess. Vekanutmachung. 23612] In unserem Firmenregister ist die sub Nr. 193 eingetragene Firma: S. Muhr in Pleß zufoige Verfügung vom 21. Juli c. heat gelöst worden. Pleß, den 23. Juli 1888. Königliches Antsgerit.

Quersart. Sefanrtmachung. [23613] In unser Gesellschaftsregister ijt unter Nr. 44 beute Folgendes eingetragen : a. Firma der Gesellschaft: E eeGebrüder Nelle.“/ b. Siß der Gesellschaft : „Dbhausen, Petri.“ c. Rechtsverhältnisse der Gesells(aft : Die Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann Franz Nelle, 2) der Kaufmann Hermann Nelle, : Beide in Obhausen, Petri. Die Gesellschaft wird am 1. August 1888 beginnen. Jeder Geselischafter kann die Firma zeihnen. Querfurt, den 18. Juli 1888. Königlißes Amtégeriht. Abtheilung U.

: [23615 j Rastatt. Nr. 10999, In das Firmenregister wurde heute unter O. Z. 280 eingetragen :

Firma; Adolf Monpzinuger in Rastatt.

Inhaber : Herdfabrifkant Adolf Monninger dahier, verehelicht mit Lisctte Ebert von Gemmingen ohne Ehevertrag.

Nastatt, den 16. Juli 1888.

Großb. Amtsgericht.

Farenscon.

Ratibor. Bekanntmachung. [23614] In unserem Firmenregister ist heut das Erlöschen der sub Nr. 536 eingetragenea Firma „Freiherr: lich Friedrich Wilhelm von Eiefstedt'sche Mälzerei“ von Groß:-Peterwitßz , eingetragen worden. Ratibor, den 23. Juli 1888.

Salzwedel. SBefanntmahung. [23622] In unserem Firmenregister ist heute bei den Firmen: Nr. 107. Bruno Jacoby, Nr. 89. Max Locwenuthal, Nr. 97. C. A. Schulze, Nr. 57. Gustav Locewenthal eingetragen worden, daß diese Firmen erloschen sind. Salzwedel, den 20, Juli 1838. Königliches Amtsgericht.

[23627] Sangerhausen. Jn unserem Firmenregister ist heute unter Nummer 406 die Firma: E. Lehmer mit dem Orte der Niederlassung Halle a. S. und der Zweigniederlassung in Artern und als Firmen- inhaber: der Kaufmann Eduard Lebmer in Halle a. S. eingetragen.

Sangerhausen, 7. Juli 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Schweidnitz. Bekanntmachung. [23619] In unser Firmenregister ist heute bei der unter Nr. 5695 eingetragenen Firma Moriz Herrnstadt in Schweiduiß in Colonne 6 Nachstehendes ein- getragen worden: _ ; „Die Firma ift erloschen.“ Schweidnitz, den 18, Juli 1888. Königliches Amtêgericht. Abtbeilung IV.

Schweidnitz. SBefanutmachuug. [23620]

In unser Firmenregister sind heute naL|tehende Eintragungen erfolgt :

1) bei der unter Nr. 562 eingetragenen Firma: D Köhler in Schweidniß, C.lonne 6 Vemer- ungen:

„Das Handelsgeschäft ift zufolge gerihtlihen Ver- tragcs vom 21. Juli 1588 dcm Kaufmann Paul Köhler bierselbst überlassen und wird mit Genehmi- gung der bisherigen Firmeninhaberin unter der bis- herigen Firma von Paul Kößler fortgeführt.

Die Firma ist bier gelösht und unter neuer Nummer 656 wieder eingetragen. *

Eingetragen zufolge Verfügung vom 21. Juli 1888 am 23. Juli 1888,

2) unter neuer Nr. 656 die Firma M. Köhler mit dem Sitze in Shweidnitß und als deren In- haber der Kaufmann Paul Köhler in Schweidniß.

Schweidnitz, den 23. Juli 1888.

Königliches Amtsgerit. Abtheilung IV.

(23623) Seehausen Kr. W. SBefauntmachung.

In unser Gesellschaftöregister ist bei Nr. 3, be- treffend die Actienzucerfabrik Eilsleben Fol- gendes eingetragen : _

An Stelle des aus dem Aufsichtêrathe ausges{ie- denen Oekonomen Chr. Helmecke zu Völpke is der Oefonom Simon Scherping zu Drakenstedt als Mitglied in den Aufsichtêrath eingetreten.

Seehausen Kr. W., den 17. Juli 1888,

Königliches Amtsgericht.

Sonderburg. Sefkfanntmachung. 23617]

Der Kaufmann Hans Heinrih Bladt in Sonder burg hat für seine daselbst unter der Firma H. S. Vladt bestehende, unter Nr. 45 des Firmenregisters eingetragene Handlung seinem Handlungsgebülfen friedrid Christian Jürgensen dajelbst Prokura ers theilt.

Dies ist in unser Prokurenregister unter Nr. 8 heute eingetragen. :

Sonderburg, den 21. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht. (Urterscrift), i. V.

Spandau. Befanntmaczung. 723626] Ina unser Genossenscaftösregtiiter ist bei Nr. 1 Genoßsenschaft: „Der Davctiändische Spar- und Vorschust-Verein, ciugetragene Genossenschaft zu Cremmen“, Folgendes eingetragen worden ; Durch Bef{hluß der Generalrersarrmlung vom 29. April 1888 sind: a. der Bürgermeister Robert Ullrich, als Vor- sitender, b, der Büchsenmacher Ferdinand Gericke, als Rendart und 2. Vorftandänitglied, e. der Rentier Wilkelm Müller, ais 3. Vor- . standsmitglied für die Zeit vom 1. Juli 1888 bis zum 1. Juli 1891 in den Vorstand gewählt worten. Einaetragen zuiolge Verfügung vom 12. Juli 15588 am 12. Juli

Spandau, den 12. Juli 1888. Königliches Amtsgericht.

Spandau. Secfanntmochung. [23625] In unser Gesellschaftsregister ilt unier Nr. 89 die Handel sgesellshaft „Johanues Jeserich““ mit dem Sitze zu Berlin und einer Zweigniederlassung in Spandau und als deren Irbaber der Kaufmann Jean Georg Wannsce und der Kaufmann Hans Adolf Landié zu Berlin am 13. Juli 1888 eingetragen worde. Spaudau, den 13. Juli 1888, Königliches Amtsgeciet.

Landré zu

Spandau. SBefkfanntmachung. [23624]

Zufolge Verfügung vom 13. Juli 18838 ift am

14. Juli 1888 unter Nr. 13 ur.scres Genoffenschafts- reaisters Fclgendes eingetragen worden:

„Molkerei Lentke, EingetrageneGenosseuschaft __ mit dem Séze zu Lenztke.“

Gegenstand des Unternehmens ift die Verwerthung der von den Mitgliedern der Genossenschaft durch den Betrieb der Landwirtbsch{aft gewonnenen Milch auf gemeinshaftlibe Rechnung und Gefahr. Der Gesellschaftsvertrag ist vom 9. Iult 1888,

Die gegenwärtigen Vorstandsmitglieder der Ge- nossenihaft sind die Bauerngutsbesiter :

1) Hermann Gladow,

2) Julius Bort&ert,

3) Hermann Stein,

4) Adolf Krüger, sämmtlich zu Lentke.

Der Verstand zeichnet tie Firma in der Weise, daß mindestens drei Vorstandémitalieder ihre Namens- unterschrift zu der Firma der Genossenschaft hinzu- leßten.

Alle von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- machungen ergehen unter ihrer Firma und werden in dem zu Nauen erschbeinenden „Osthavelländisken Kreisblatt“ verëéffentliht.

Das Verzeichniß der GenofsensHafter kann jeder- zeit bei dem unterzeihneten Königlichen Amtsgericht eingesehen werden.

Spandau, den 14. Juli 1888.

Königlihes Amtsgerit.

Spremberg. SBefanntmachung. [23818] In unser Firmencegister is zufolge Verfügung vom keutigen Tage unter Nr. 390 die Firma „C. Suhle“, als Ort der Niedeclafsung Victoriahof bei Senftenberg und als Inbaber der Firma der Gutsbesißer C. Suhle zu Bieblen bei Rubland ein- getragen worden. Spremberg, den 23. Iuli 1888. Königliches Amtsgericht. | 23616] Sternberg i. MceeKl. Laut Sezrfüaung des Großberzogliven Amtsgerichts vom beutizen Tage ist in das hiesige Handelsregister Fol. 2 Nr. 4, be- treffend die Handelsfirma D, David hierselbst eingetragen : Col. 3. Die Firma ift erlo’{Gen. Sternberg i. Meckl., den 24. Juli 1888. A. Beister, Ger.-Aktuar, GeriGts\chreiLer dcs Großh. Amttgericßts.

[23621] Stettin. In unser Firmenregister ift heute uuter Nr. 2124 bei der Firma A. Vack «& zu Stettin G: eingetragen : Die Firma ifi in „A. Va“ umgeändert. Stettin, den 21. Juli 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung XI.

Stuttgart. I]. Ginzelfirmen. {23443} K. A. G. Balingen. Nudolf Behr in Ba- lingen. Inhaber: Rudolf Behr, Kaufmann in Ba- lingen. Gelös{ht in Folge Verkaufs des Geschäfts, (18./7. 88.) G. Daudler in Balingen. In- haber: Georg Friedrich Dantler, Kaufmann in Ba- n (18./7. 88.) /

. A. G. Gaildorf. Christian Götz, Kurz- waaren- und Viktualienhandlung in Gaildorf. JIn- haber: Christian Göß in Gaildorf. Die Firma ist in Folge Ablebens des Gög und der Veräußerung des Geschäfts erlosWen. (19./7. 88.) Eugen Heller, Kurzwaaren- und Viktuagaklienhandlung in Gaildorf. Inhaber: Eugen Heller in EÉaildotrf. (19./7. 88.)

K. A. G. Gmünd. J. Knauß, Gmünd. Jn: haber : Jakob Knauß, Seifensieder in Gmünd. Die Firma ift durch das im Jahre 1823 erfolgte Ab- leben des Inhabers erlos{chen. (21./7. 88.)

K. A. G. Heilbroun. Laiblia-veunhöffer, Thran-, Kommissions- und Agentur-Geschäft in Heilbronn. Inhaber: Adolf Laiblin, Kaufinann in Heilbronn. (19 /7. 88.)

K. A. G. Oberndorf. E. Villeroy in Schram- berg. Inhaber: Eugen Villeroy in Schramberg. Prokurist: Karl Hermann in Schramberg. (20./7. 858.)

K. A. G. Reutlingen. Otto Sixt in Reut- lingen. - Inbaber nunmehr: Vittor Eberh. Fr. Vischer, Kaufmann. (18./7., 88.) :

K. A. G. Tettnang. J. N. Vieyle in Langen-

Inhaber: Johann Nepomuk BVleple in Langenargen. Die Firma ist durch Veräußerung des Geschäfts erloschen. (19./7. 388.) Sugo Vleyie in Langenargen. Inbaber ; Hugo Bleyle, Kaufmann in Langenargen. (19./7, 88.)

II. Gefsellschbaftsfirmen und Firmen

juristisher Personen. _

K. A. G. Gmünd. Gatter n. Sczüle, Gmünd,

argen.

Offene Handelsgesellshaft zum Betrieb ciner Eisen-

gießerei. Theilf aber der Goelicbaîit, von we!Gen jeder das Hecht der ZriSnuag und BVertrctung- bat, sind: Ferdinand Gattecr und Friedri SchCüle, Eisens gießer in (Smünd. (17.7. 83.)

K. A. G. Göppingen. Wirth u. Maréh, Fabrifation voa Letnen- und BVaumwolwaarer in Söppingen. Theilhaber: Emil Wirtb, Kaufmann in Zeiß, Adolf Markÿ, Kaufmann in Göppinzen, (19./7. 88.)

I. Eingetragene Genossens &aften.

K. A. G. Gmünd. Darlehnskasseaverein Durlangen, Eingetragene Genossenschaft in Dur- langen. Der Geselishaftévertrag ist vom 4. Iuli 1888. Zweck der GefellsHaft it. seinen Mitgliedern die zu ibrem Geshâ!té- und Wirtßscaftëbetrieb er- forderlihen Geldmiitel unter gegenseitiger Garantie in verzinslihen Darlehen zu beicaffen, sowie Ge- legenheit zu geben, müßig lizgende Gelder verzint» li anzulegen. Mit dem Verein soll eine Spar- fasse verbznden werden. Die der;citigen Vorstandë- mitglieder sind: 1) Sc{ultbeiß König in Durlangen, Vorstand, 2) Gemcinterath Kiemecl in Ourlangen, dessen Stellvertreter, 3) Eemeinderath Otcker von da, 4) Anwalt Friedel ron Thanaz, 5) Gemeinde- ra!h Waldenmaier von Zimmervah. Die Bekannt- machungen werden vom Vortand unterzicibnet und in der Remszeitung (Amtsblatt) veröffentlicht. Die Zeißnung der Firma erfo!gi mit vecbindlicher Kraft dur die Unters&rift des Vorstehers bezw. desscn Stellvertreters und zweier Veiñter (j. oben Z. 2—5). Bei Anlehen von 160 Æ und weniger genügt bte Unterschrift des Reners und eines von deu Vor- stand bierzu bestimmten Vorstandtmitglieds. Das Verzeibhniß der Genofsenichaîter kaan jederzeit auf dem Amtsgericht einge!eßen werden. (17./7. 88.)

[23628] Tessin. Nachdem die Inhaber der zum biesigen Handelsregister eingetragenen Firmen:

„„Fulins Lewy“ und „L. L. F. Mühre““, die Kaufleute Julius Lerv und Carl Ludwig Friedrich Mühbrcke, nah ufgabe ibcer bier be- triebenen Handelsgeschäfte auégewandert sind, und ibr jetziger Aufenthalt nir ermitteit it, werden dieseiben bezw. ihre RechténaLfolger bierdurch aufe gefordert, einen etwaigen Widerspru gegen die Eintragu?g des (Frlôösbens ihrer Firmen in das Handelöregister bis zum 1. Novemöver d. F. \chriftiid) oder zum Protekol des GerictssLueibers geliend ¿zu maden.

Tessin, 24. Juli 1888,

Sroßberzoglih Meccklenburz-SthwerinsLes Amtégericht.

Zeitz. _Vekauutmachung. E,

In unserem HardelEregister, wofelbst unter Nr. 154 die Handelsgesellschaft Erdmann Fischer in Zeit eingetragen sieht, ist in Col. 4 vermerkt worden: L

„Die Handelêgefellschaft Erdmann Fischer ift aufgelöst und daher gelöst.“ _ Dagegen ist untec Nr. 547 des Firmenregisters die Firma: Fabrikant Erdmann Fischer

mit dem Orte der Niedeclassung „Zeitz“ und als deren alleiniger Inhaber der Fabrifani Erdmann Fischer zu Zeitz eingetragen worden.

Zeitz, den 19, Juli 1888.

Königliches Amtsgericht. 1V.

[22620] Zeven. In dem biesigen Handelsregister sind die folgenden niht mchr bestehenden Firmen eingetragen : 1) Elatt 16 S. Baumgarten in Zeven, 2) Blatt 17 Joh. Lange in Boiteu, 3) Blatt 30 Fohaun Stichmanu Gr. Sitteasen, 4) Blait 54 Carl Stöcker in Zeven, 5) Blatt 26 Hinrich Prigge in Nartum. Die Inhaber dieser Firmen cdec die Recténaci- folger derselben werden aufgefordert, cinen etwaigen Widerspruch gegen die Eintragung des Erlöschens derfelten bi3 zum 1. November d. J. bei dem unter- zeichaecten Amtsgerichte {riftli oder zu Protokoil des Gerihtvschreibers geltend zu macen. Zeven, den 16. Juli 1888, Königliches Amtsgericht.

Konturfse. [23657]

Ueber das Vermögen des Kaufmauns Bernhard Ullendorff (in Firma B. Ulleudorff) hier, Kaiser-Wilßgelmsir. 13 (Privatwobnung Neue Königs- straße 37), ist heute, Mittags 12 Uhr, von dem Königlichen Antsgeribte Berlin I. das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Rosenba hier, Waünertheaterstr. 19 Erste Gläubigerver- sammlung am 14. August 1888, Mittags 12 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigevfliht bis 1. Septemb-.r 1888, Frist zur Anmeidung der Konkursforderungen bis 1 Ofktover 1888, Prüfungs- termin am 30. Oktober 1888, Vermittags 11 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrichs straße 13, Hof, Flügel B., partecre, Saal 32,

Berlin, den 27. Juli 1858.

Thomas, Geri@ts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtbeilung 48,

[23503] Oeffentlihe Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Krämers Friedrich Carl Heiarih Radike, Lutberstraße 01 hier- selbft, ist dcr Konkurs eröffnet. Verwalter: Rec;têanwalt Dr. Cohn bierselbst. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 31. Nug. 1585 einschließs lich. Anmeldefrist bis zum 31. Aug. 1883 ein- \hließlich. Erste Gläubigerversammlung 22. Aug. 1888, 115 Uhr, aügemeiner Prüfungstermin 19. Septbr. 1888, 11} Uhr, unten im Stadt- hause, Zimmer Nr. 9. :

Bremen, den 26. Juli 1858,

Das Amtsgericht. Abtheilung für Konkurs- und Naclaßsathen. Der Gerichtsschreiber: Stede.

Siana S L (2263 Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Vermögen des Schlofsermeisters JFohaun Friedrich Melzex von hier, Schciben- rittecgasse Nr. ò, ist am 26. Iuli 1885, Vormittags 11 Uhr, der Koitucs eröfnct. Konkursverwalter Kaufmann Rudolph Hasse voa Fier, Paradiesgasse