1888 / 196 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[24041] Bekanntmathung.

Ergangener Anzeige zufolge find denjenigen acht Actionairen der Neustädter Vank in Neu- stadt i. Sachsen, deren Actien no< in unserem Devot ruben, die Quittuncen über die erste Ein- zaßlung auf ihre Actien abbanden gekommen.

Wir fordern die etwaigen Inhaber einer solchen Quittung bierdur< auf, ihre Ansprübe, bei Verlust rersciben, bis spätestens zum 15. November cr. bei urs geltend zu machen. :

Neustadt i. Sachsen, den 30. Juli 1888,

Neustädter Vank.

Bruno Bät.

[12453] . Actien-Bau-Gesellshaft Alexandra Stiftung.

Für das Iahr 1887 sind folgende Actien unserer Gesellschaft dur< das Loos zur Amortisation bestimmt worden:

Nr. 13 14 39 67 71 105 106 111 120 127 140 170 173 174 200 203 208 220 235 244 269 277 278 279 286 292 321 323 324 356 357 369 370 386 387 388 396 405 406 410 418 429 443 456 463 482 486 488 492 493 498 500 519 537 944 550 576 583 587 588 589 611 616 622 624 651 662 663 67i 676 677 684 687 690 697 703 709 T23 726 739 T41 742 747 750 757 779 787 795 806 810 814 824 825 835 841 846 876 884 897 905 916 919 935 972 977 985 1015 1023.

Ferner find noch nicht abgehoben:

Die im pril 1887 für 1886 verloosten Actien Nr_ 327 und 419. |

Die Inhaber der gezogenen Actien werden er- sucht, den Baarbetrag von 300 # per Actie gegen Auslieferung der leßteren nebst Talon und der no< nit fälligen Dividendenscheine im Bureau des Schatmeisters der Gesellschaft, Herrn Gene- ral - Consul F. Borchardt, Französische Straße 32 (Firma M. Borchardt jun.) in der Zeit vom 1. bis 31. Oktober d. J. ($. 26 des Statuts) in den Geschäftsstunden von 9 bis 12 Uhr in Empfang ¿zu nehmen. Für diejenigen Actien, wel<e nit abaehoben werden, treten die Folgen cin, welche die $8. 27 und 29 des Gesell» schaftsftatuts bestimmen. _

Berlin, den 1. Juni 1888. :

Curatorium der Alexandra Stiftuug. Krokisius. Hesse.

(24001) Bekanntmachung.

Von den laut Bekanntmachung des Herrn Finanz- Ministers vom 24. Novemkter 1886 zum 1. Juli 1887 zur baaren Rücfzahlung gekündigten 4°/oigen (bezw. fonv. 43 °%% igen) Kölu - Mindener Eisenbahn - Prioritäts - Obligationen J}. und JII. Emission sind folgende noch nit zur Einlösung ebra<t worden: : a. 4% (fonv. 4} °/o0) L. Emisfion.

Nr. 344 379 469 520 565 786 1056 1139 1150 1152 1184 1273 1284 1290 1298 1427 1451 1490 1518 1590 1591 1598 1691 1704 1730 1801 1843 1991 2095 2251 2323 2324 2490 2604 2605 2633 2761 2834 2992 1500 i

Nr. 3078 3220 3279 3397 3459 3560 3371 3854 3855 3859 3860 3881 3935 4155 4165 4384 4386 4387 4580 4781 4782 4783 4863 5021 5079 5230 5436 5438 5462 5639 5728 5787 5788 5790 5992 5993 6142 6271 6299 6446 6560 6565 6575 6582 6595 6630 6729 6747 6789 6813 6836 6837 6839 6882 7026 7027 7105 7229 7471 7476 7477 7504 T7642 7668 7729 T7760 77859 7795 7935 7937 7962 8037 8073 8149 8153 8211 8311 8473 8665 8707 8708 8709 8755 8860 8861 8866 3208 über 600 (6

Nr. 9074 9151 9348 9351 9877 10117 10202 10232 10359 10655 10661 11378 11638 11640 12432 12464 12528 12578 12830 12870 130C0 13113 13115 13117 13247 13250 13255 13303 13531 13576 13583 13702 13703 13711 13712 13717 13718 14054 14139 14334 14606 14610 14615 14851 14852 14911 14986 15065 15165 15166 15168 15303 15934 16884 16885 16965 17042 17050 17052 17234 17276 17338 17590

18209 18245

17610 17638 17639 17816 18115 18261 18589 18604 über 300 A b. 4/6 VFIIL. Emisfion Litt. A.

Nr. 61 92 190 441 473 509 510 523 551 575 6091 673 780 826 828 829 843 860 864 980 986 1078 1086 1283 1442 1479 1565 1580 1707 1711 1802 1803 1833 1840 üver 1500 A\#

Nr 2001 2003 2123 2159 2167 2185 2186 2202 2203 2204 2216 2244 2439 2450 2512 2543 2589 2648 2677 2710 2802 2805 2806 2828 2829 2830 2831 2832 2850 2856 2887 3043 3199 3328 3514 2625 3834 4102 4261 4262 4265 4267 4571 4588 4670 4678 4749 4847 4868 4902 5122 5123 5124 5125 5134 5211 £332 5335 5365 5412 5419 5557 5564 5609 5734 5819 5886 5887 5888 5889 5933 6262 6319 6324 6325 6524 7118 7165 7166 T7167 7476 7517 7563 7855 7878 über 600 M4

Nr. 8016 8129 8130 8147 8178 8190 8209 8216 8409 8447 $464 8508 8588 8703 8704 8705 8717 8718 8740 8749 8763 8854 8871 8992 8993 8294 9167 9172 9195 9196 9197 9301 9334 9498 9585 9586 9588 9605 9686 9764 9911 9941 10125 10142 10143 10144 10201 10279 10280 10281 10293 10489 10526 10530 10578 10602 10730 19770 10816 10885 10943 11046 11089 11237 11252 11426 11496 11504 11506 11569 11604 11655 11657 11690 11751 12016 12017 12018 12019 12020 12114 12127 12173 12175 12177 12179 12180 12181 12193 12202 12219 12220 12221 12223 12435 12678 12679 12719 12868 12951 12952 13104 13194 13324 13334 13713 13719 13720 13763 13776 13794 13827 13850 13997 13998 14051 14078 14182 14548 14560 14561 14581 14583 14584 14585 14586 14587 14590 14658 14691 14692 14700 14826 14836 15284 15285 15286 15287 15288 15469 15506 15538 15726 15728 15859 15977 über 300 Æ e. 49/9 (fonv. 42 °/,) ILI. Emisfion Litt. B.

Nr. 16254 16255 16275 16510 16531 16582 16629 16630 16633 16708 16891 16892 16893 16894 17023 17126 17169 17213 17214 17538 17781 17815 17855 17856 18200 18378 18379 18522 über 1500 (M 4

19173 19226 19227

1149 1436 1729 2456 über

3767 4381 4994

19868 91105 21994 22096 23326

26060 26514 27008 28146 29001 29224 29500

19896 21205 21995 22097 23403

26079 26545 27275 28169 29085 29225 29731

19741 20002 21460 22012 23165

26049 26230 26635 27985 28584 29103 29476

19819 20226 21655 22042 23324

26050 26288 26636 28002 28594 29208 29477

19820 21097 21803 22095 23325

26058 26449 27006 28145 28735 29223 29478

19611 19694 19910 19936 21216 21429 22004 22010 22099 22100 lber 600 A Nr. 26011 26151 26224 26608 26634 27597 27794 28170 28500 29097 29098 29304 29438 29864 29962 30078 30114 30153 30259 30345 30412 30578 31123 31124 31159 31227 über 300 6

d. 4 °/; (fouv. 43 °/0) ITV. Emisfion Litt. B a. Nr. 331109 33410 33434 33465 23506 33507 33508 33509 33510 33600 33995 34063 34074 34076 34114 34512 34823 35423 35426 35427 35429 35430 35431 35432 35433 über 1500 # Nr. 35615 35616 35683 35816 35989 36070 36071 36178 36299 36300 36371 36372 36374 36437 36438 36453 36454 36638 36639 36669 36798 36927 36929 36930 36931 36932 37070 37125 37212 37279 37295 37372 37422 37673 37674 37676 37852 37967 38063 38392 38590 38597 38600 38627 38638 38639 38640 38641 38642 38644 38645 38841 38899 39354 39409 39421 39422 39506 39598 über 600 A

Nr. 39608 39633 39723 39724 39987 40025 40147 40296 40340 40447 40448 40499 40573 40812 40895 40971 41031 41154 41408 41410 41646 41662 41694 41704 41747 41931 41932 41933 41934 41935 41936 41937 41938 41939 41940 41971 41972 41973 41974 42005 42066 42154 42165 42195 42272 42277 42283 42376 42377 42478 42479 42627 42657 42670 42694 42727 42805 42810 42909 42910 42923 42933 43009 43040 43145 43156 43230 43262 43267 43284 43325 43503 43848 43918 43919 43920 43921 44070 44254 443S7 44430 44431 44432 44555 über 300 M i: : Wir fordern die Inhaber dieser Obligationen wiederholt auf, die Kapitalbeträge zum Nernwerthe gegen Auslieferung der Obligationen und der dazu Sebbriaén, na< dem Einlösungs8termin fällig ge- wordenen Zinss<eine und Talons bei unserer Hauptkasse hierselbst (Domhof 48) zu erheben. Bezüglich der Obligationen 111. Emission Litt. A., B. und Ba. erfolgt bei Einlieferung des Zinsscheins per 1, Oktober 1887 Zahlung der 4%/oigen Stü>- zinsen ab 1. April bis 30 Juni 1887. Köln, den 28. Iuli 1888,

Königliche Eisenbahn-Direktion Crehtsrheinische).

[24045] N

I. Bei der zufolge unserer BekanntmaHung vom 4. d. M. am 21. d. M. stattgefundenen Ausloosung der im Jahre 1888 zu amortisirenden Prioritäts- Obligationen Litt. H. und Emission von 1876 der Breslau - Schweidnitz - Freiburger Eisenbahn sind gezogen worden :

1) von den Prioritäts-Obligationeu Litt. H. 145 Stü>k und zwar:

7 Stü> à 1000 Tblr. (3000 A) (abzuliefern mit Talon und Zins|<heinen, Reihe IV. Nr. 6 bis 10.) t

Nr. 48 377 492 514 733 821 977,

91 Stück à 200 Thlr. (600 46) (abzuliefern mit Talon und Zinsscheinen, Reihe IV. Nr. 6 bis 10.)

Nr. 1091 1116 1222 1709 1802 1940 2102 2336 2510 2562 2678 2764 2773 3112 3353 3423 3424 3527 3604 3612 4012 4053 4054 4055 4056 4057 4058 4093 4102 4170 4177 4377 4648 4715 4716 4742 4743 4744 5010 5160 5536 5816 6232 6301 6583 6614 7010 7374 7402 7411 7478 7482 7494 7811 7822 8045 8152 8567 8886 9086 9155 9158 9165 9833 9834 9835 10085 10182 10605 10608 10622 10687 10831 11058 11177 11290 11480 12087 12251 12280 12338 12450 13010 13032 13136 13215 13312 13758 13759 13760 13808.

47 Stü> à 100 Thlr (300 4) (abzuliefern mit Talon und as Reihe IV.

Nr. 6 kis 10.

Nr. 14186 14187 14279 14351 14401 14475 14595 15088 15130 15238 15383 15611 15661 16005 16040 16041 16049 16050 16076 16403 16469 16559 17231 17361 17461 17777 17940 18292 18328 18329 18387 18388 18389 18788 19048 19086 19618 19655 19656 19734 19752 19753 19885 20004 20225 20250 20383.

2) von den Prioritäts-Obligationen Emis- fion von 1876 230 Stü> und zwar:

19 Stü à 1000 M (abzuliefern mit Talon und Zinsscheinen, Reihe III. Nr. 6 bis 10.)

Nr. 26 33 217 629 716 777 885 1031 1836

1930 2059 2235 2306 2601 2665 3268 3339

3579 3953. 100 Stü à 500 (abzuliefern mit Talon und Zinsscheinen, Reihe III. Nr. 6 bis 10.)

Nr. 4061 4135 4433 4729 5194 5260 5412 5558 D679 5725 5853 6024 6416 6442 6759 6779 6797 6850 0968 7210 7253 7527 7536 7855 8137 8156 8304 8532 8609 8645 9250 9636 9784 9815 9940 10477 11194 11256 11260 11284 11323 11594 11607 11620 11742 12106 12188 12485 12787 12906 13151 13224 13472 14087 14090 14122 14221 14332 14545 14578 14771 14859 15049 15194 15400 15621 15801 15866 15957 16207 16576 16674 16718 16754 16909 16951 16960 17019 17060 17224 17405 17754 18008 18223 18276 18302 18641 18708 18778 18861 18907 19068 19344 19414 19458 19486 19528 19576

19696 19983, 111 Stü> à 300 A . (abzuliefern mit Talon und en Reibe III.

Nr. 6 bis

Nr. 20473 20478 20564 20626 20768 21188 21592 21764 21927 22394 22662 22718 23060 23097 23136 23153 23387 23497 23534 23615 23802 23836 24044 24238 24298 24989 25160 25298 25378 25585 26237 26566 26578 26585 26947 26956 27705 27808 28176 28533 28677 28691 28936 29196 29351 29558 29719 30192 30342 30424 30569 30607 30675 30696 30799 31C02 31046 31086 31133 31175 31176 31267 31340 31352 31988 32047 32119

36373 36537 36595 36783 36847 36980 36985 37197 37413 37656 37729 37828 37959 38135 38165 38301 38322 38450 38583 38631 38799 38834 39112 39118 39315 39668 39824 39908. L Die Inhaber der voraufgefütrten Prioritäts-Obli- gatioxen werden hierdur< aufgefordert, die Valuta für dieselben gegen Ablieferung der bezüglichen Werthstü>e : S bei den Königlichen Eisenbahn-Hauptkassen in Breslau, Berlin, Frankfurt a. M., Köln (linksrh.) und Altona bei diesen Kassen in den gewöhn- lichen Geschäftsstunden —, 2) vom 1. bi8 31. Oktober d. J. a. in Berlin bei der Hauptkasse der General- Direktion der Seehandlungs-Societät, bei der Bank für Handel und Industrie und bei dem Bankhause S. Bleichröder, b. in Stettin bei dem Bankhause Wm. S{lutow, c. in Leipzig bei der Allgemeinen Deutschen Credit-Anstalt, 5 d. in Magdeburg bei dem Bankhause C. Bennewißg, e. in Hamburg bei den Bankhäusern Ed. Frege & Co. und L. Behrens & Söhne, f. in Frankfurt a. M. bei der Filiale der Bank für Handel und Industrie, L g. in Darmstadt bei der Bank für Handel und Industrie,

in Empfang zu: nehmen. Die Verzinsung der ausgelooften Obliga- tionen hört vom 1. Oktober d. J. ab auf. Für die bei der Einlöfung etwa fehlenden Zins- \>cine wird der entsprehende Betrag von dem Ka- pital in Abzug gebra<ht. A II. Vou den im Jahre 1887 und früher ausgelooften, vorstehend bezeichneten Obliga- tionen find bisher zur Einlösung nicht ge- langt und zwar :* 1) von den Prioritäts-Obligationen Litt. B. aus 1886 à 200 Thlr. (600 A) Nr. 11688 11690 11929 11931 13563, aus 1887 à 1000 Thlr. (3000 6) Nr. 113, à 200 Thlr. (600 46) Nr. 1028 1067 3286 9825 9826 9827, à 100 Iblr. (300 4) E 14987 14989 15328 16428 16487 19917 19987 0455; 2) von den Prioritäts-Obligationen, Emis- sion von 1876 aus 1886 à 1000 A Nr. 2177 3368 3423, à 500 A6 Nr. 5425 6055 6731 9458 12367 19529 19641, à 300 / Nr. 21133 22150 25054 26937 27419 27727 30180 34157 35567 36126 37718 38904, aus 1887 à 1000 Æ Nr. 448 2053 2683, à 500 A Nr. 6755 8051 8593 11178 13208 13887 14943 17132 17422, à 300 A Nr. 21147 22775 23464 24551 26845 29850 30963 32227 32283 32873 35272, Die Inhaber derselben werden hierdur< zur Er- hebung der Valuta gegen Ablieferung der Werth- stüde wicderholt aufgefordert. III. Von den im Jahre 1887 und früher aus- geloosten Prioritäts - Obligationen der Breslau- Schweidnitz-Freiburger Eisenbahn sind in dem Ter- mine am 21. d. M. dur< Feuer vernichtet worden : 1) von den Prioritäts - Obligationen Litt. H. 6 Stü>k à 1000 Tklr, 86 Stü> à 200 Thlr. und 26 Stü à 100 Thsr., 2) von den Prioritts - Obligationen Liätt. T. 2 Stü> à 100 Thlr., E

3) von den Prioritäts-Obligationen Emission von 1876 28 Stüd> à 1000 Æ, 76 Stü>t à 500 A und 89 Stüd à 300 M

Breslau, den 25. Juli 1888.

Königliche Eisenbahn-Direktion.

[15346]

I. Bei der zu Folge unserer Bekanntmachung vom 8, v, Mts. am 2. d. Mts. stattgefundenen Auëloofung der im Jahre 1888 zu amortisirenden Prioritäis-Obligationen Serie x. Litt. A., Seric 5x. Litt. B., EI. und IIX. Emisfion Le T O Men Eisenbahn sind gezogen wordcn:

Serie I. Litt. A. 78 Stü>k à 100 Thlr. (300 6) (abzulicfern mit Zinëscheinen Nr. 12 bis 20).

Nr. 215 351 357 550 572 595 634 855 885 902 925 1031 1073 1217 1314 1315 1367 1398 1431 1433 1577 1597 1632 1659 1674 1675 1677 1693 1848 1902 1920 1923 1940 1941 1969 1972 2095 2157 2158 2163 2240 2258 2316 2332 2366 2438 2456 2475 2476 2478 2523 2542 2633 2643 2712 2753 2884 2939 2973 3087 3117 3189 3241 3254 3334 3354 3510 3666 3674 3683 3704 3733 3781 3800 3880 3923 3936 3976.

Seric 1I. Litt. B. 34 Stüd> à 50 Thlr. (150 #4) (abzulicfern mit Zinsscheinen Nr. 12 bis- 20).

Nr. 4984 4086 4130 4269 4296 4343 4376 4391 4473 4533 4583 4584 4676 4753 4872 5006 5067 5161 5226 5370 5397 5429 5470 5523 5604 5605 5769 5775 5818 5820 5821 5835 5928 5971.

1I. Emission 121 Stü> à 100 Thlr. (300 6) (abzuliefern mit Son U i eia V, Nr. 6

18 20).

6505 6520 6531 6565 6642 6675 6700 6726 6733 6737 6740 6765 6811 6840 6875 6991 7102 7105 7112 7118 7160 7209 7241 7258 7289 7308 7383 7500 7503 7515 7525 7562 T7618 7646 7650 7693 7746 7760 7908 7917 7983 8034 8069 8144 8234 8236 8246 8398 8510 8518 8534 8661 8696 8730

753 8819 8874 8934 9026 9119 9152 9157 9196 9350 9556 9579 9590 9598 9614 9695 9762 9875 9970 9986 10056 10063 10164 10232 10286 10469 10475 10513 10515 10557 10607 10642 10644 10647 10658 10669 10718 10729 10766 10806 10928 11170 11191 11216 11291 11313 11324 11359 11363 11481 11615 11702 11711 11791 11872 11916 11942 11987 11998.

III. Emission 213 Stü> à 100 Thlr. (300 46) (abzuiiefern mit Talon und Zins\<einreihe IV. Nr. 6 bis 20).

Nr. 12066 12175 12214 12222 12324 12356 12387 12467 12495 12507 12611 12618 12619 12642 12658 12690 12755® 12792 13020 13063 13089 13220 13237 13258 13314 13372 13413 13526 13530 13563 13580 13697 13720 13807 13887 13895 13941 14006* 14046 14132 14288 14331 14375 14457 14484 14486 14525 14618 14693 14724 14835 14892 14907 15018 15036 15083 15098 15174 15209 15291 15369 15373 15466 15486 15554 15703 15735 15789 15817 15930 15960 15975 16031 16049 16068 16079 16112 16139 16199 16219 16228 16253 E

31487 31759 32525 32758 33333 33419 33777

Nr. 19044 19045 19172 1922s 19229 19281 19376 19397 19513 19563

32764 32846 34131 34274 34833 39542 35561 36322 36330

16435 16510 16637 16657 16696 16771 16996 17011 17075 17191 17263 17323 17332

Nr. 6028 6070 6200 6201 6211 6369 6493 6499

#

17459 17641 17709 17730 17773 17879 17886 17928 17937 18216 18402* 18411 18452 18500 18511 18739 18766 15800 18848 18942 19024 19102* 19112 19212 19235

19397 19459 19464 19532

19710 19733 19826 19836 20155 20166 20170 20181 20339 20480 20506 20534 20593 20626 2C689 20764 20876 20915 20946 20968 21236 21244 21315 21362 21385 21463 21651 21715 21719 21847 22085 22104* 22266 22337 22422 22426 22483 22612 22659 22693 22735 22786 22809 22836 23182 23238 23295 23339 23456 23593 23680 23685 23690 23696 23709 23782 23785 23835 23847 23864 23880 23921 23964.

Die Inhaber der voraufgeführten Prioritäts-Obli- gationcn werden hierdur< aufgefordert, die Valuta für dieselben gegen Ablieferung der bezüglichen Werthstücke

1) vom 1. Oktober d. J. ab täglih

bei den Königlichen Eisenbahn - Hauptkassen zy Breslau, Berlin, Frankfurt a. M., Köln (linksrh.) und Altona bei diesen Kassen in den gewöhn- lihen Geschäftsstunden.

2) vom 1. bis 31. Oktober d. J.

a, in Berlin bei der Hauptkasse der General- Direktion der Seehandlungs-Sozietät, bei der Direktion der Diskonto-Gesellschaft, bei der Bank für Handel und Industrie und bei dem Bankhause S. Bleich röder,

b. in Stettin bei dem Bankhause Wm. Schlutow,

c. in Glogau bei der Commandite des Schlesiscen Bankvereins,

d. in Leipzig bei der Allgemeinen DeutsCen Kreditanstalt,

e. in Dreêden bei der Filiale der Leipziger Allge- meinen Deutschen Kredit-Anstalt,

t. in Magdeburg bei dem Magdeburger Bank- verein Klin>sie>, Shwanert & Co.,

g. in Hannover bei der Hannoverschen Bank,

h. in Hamburg bei der Norddeutschen Bank,

i, in Köln bei dem A. Schaaffhausen’schen Bank- verein,

k. in Frankfurt a. M. bei dem Bankhause M. A, von Rotöschild & Söhne,

1. in Darmstadt bei der Bank für Handel und Industrie, :

m. in Stuttgart bei der Württembergishen Bark- anstalt vorm. Pflaum & Co.

in Empfang zu nehmen.

Die Verzinsung der ausgeloosten Obliga- tionen hört vom 1. Oktober 1888 ab auf.

* Die Obligationen Nr. 12755 14006 18402 19102 22104 werden, weil die Kündigungéfrist bereits ver- strichen, vom 1. April 1886 ab nicht mehr verzinst (fiche unter Il).

Fär die bei der Einlösung ctwa fehlenden Zins- scheine wird der entsprehende Betrag von dem Kapital in Abzug gebracht.

I1I. Von den im Jahre 1887 und früher ausgeloosten, vorstcheud bezeichneten Werth: papieren find bisher zuz Einlösung ui>t gelangt :

von der Serie x. Litt. A. à 109 Thlr. (300 A6)

aus 1883 Nr. 2587, aus 1884 Nr. 2098, aus 1886 Nr. 1418 2264 3576, aus 1887 Nr. 1104 1518 2338 2499 2665 3156,

von der Serie Ux. Litt. B. à 50 Thlr. (150 A)

aus 1883 Nr. 5765, aus 1885 Nr. 5464, qus 1e Nr. 4070, aus 1887 Nr. 5423 5590 5830 9902,

von der Ix. Emissioa à 1090 Thlr. N (300

aus 1586 Nr. 6457 6606 6707 6783 9071 10049 10421 10701 11065 11586, aus 1887 Nr. 6293 10173 10798 11160 11677,

vou der L. Emission à 100 Thlr. (300 A)

aus 1886 Nr. 12510 13194 14022 14193 16532 18419, aus 1887 Nr. 13679 13958 14531 16397 17023 18165 20618 21412.

Die Inhaber dersclben werden hierdur< zur Er bebung der Valuta gegen Ablieferung der Werth- stü>e wiederholt aufgefordert.

IIT. Von den zum 1. April 1886 zur zahlung des Nennwerthes geküudigten Prioritäts - Obligationen der Stargard: Posener Eisenbahu Ux. und ILXx. Emission sind bisher ua<ftehende Stücke nicht zur Ein: lösung präseutirt wordeu : von der Zx. Emissiou à 100 Thlr. (300 #4) (abzuliefern mit Talon und Zinsscheinen à 6,75

Nr. 3 bis 20). :

Nr. 6356 6614 6616 6618 7223 7224 7330 8150 8907 9050 9283 9524 9526 9527 9777 1076 10989 11399 11400 11589,

von der ITI. Emission à 100 Thlr. : (300 A) . (abzulicfern mit Talon und Zinsscheinen à 6,75 ; Nr. 16 bis 20).

Nr. 12755 12756 12929 12997 12998 12999 13062 13416 14005 14006 14190 14606 15829 15891 16094 16585 17010 17616 17618 17850 18402 18571 18626 19102 19605 19631 19782 20822 20949 21033 21198 22104 22401 22402.

Die Inhaber der unter III. aufgeführten Obli- gationen werden hierdur< zur Erhebung der Valuta gegen Ablieferung der Werthstücke bei den unter 1.

ezeihneten Königlichen Eisenbahn-Hauptkassen mi! dem Bemerken wiederholt aufgefordert , daß die Verzinsung dieser Obligationen vom 1. April 1886 ab aufgebört hat.

Für die bei der Einlösung etwa fehlenden Zin: scheine wird der entsprehende Betrag von dell Kapital in Abzug gebracht.

Breslau, den 7. Juni 1888.

Königliche Eisenbahu-Direktion.

F

8) Verschiedene Bekanntmachungen.

17364 17809 18353 18712 18982 19311 19645 20144 20378 20680 21022 21576 22200 22615 23061

17806 18232 18615 18973 19253 18591 20126 20376 20641

[11029] Neu eröffnet. Panorama der Friedrichstadt. Friedrih-Str. 236. Wilhelm-Str. 10.

Colossal-Rundgemälde a. d. Lofoten, Rafsund (Tour nah dem

Nordcap), Norwegen. _ Neueste Sehenswürdigkeii der Nesidenz.

zum Deutschen Reich

„42 196.

D Eisenbahnen

Berlin au< dur< die Königliche

Änzeigers

Das Central - Handels - Register für d SW., Wilhelmstraße 3:

er alt dieser Beilage, in welher die Bekanntm enthalten sind, ersheint au< in einem besonderen

Central-Handels3-Re

, as Deutsche Reih k, d Expedition des Dei N eigo s ur , bezogen werden.

ahungen aus den andels8-, Blatt unter dem an

Vierte Beilage

s-Anzeiger und Königlich Preußischen

Berlin, Mittwoch, den 1. August

Genofsenschafts-, Zeichen-

gister für das Deut

Ÿ alle Post - Anstalten, für und Königlih Preußishen Staats-

Abonnement

| Das Insertionspy

und Muster - Registern, über Patente,

Central - Handels - Register beträgt 1 .% 50 S für reis für den Raum einer

für das

Slaats-Anzeiger.

Ss,

Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der deutschen

fe Reich. (Nr. 196 4.)

Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Das

das Vierteljahr. Einzelne N D E h zetne Nummern kosten 20 9.

30 .

Das Jrulibeft Archivs“ der wichtigsten JIndustriest Einfuhr nah den Niederlan

gende auf

Von Preußen wurden besond stände im Jahre 1886 nah ten Niederlanden ein- geführt : Pottasche, Soda im Werthe von 2 255 637 &l. gegen 1 800 000 Fl. im Jahre 1885, Cbemika- lien im Werthe von 2 723 308 Fl. gegen 3 515 000 und Dampf- von 1889919 FI. gegen Bücher, lose, geheftet L. gegen

Fl. im Ja wertzeuge 2 181 000 oder gebur 1 123 0090

von Holz,

au< von 1242936 Fl Haare ,

9 264 402 Fl. gegen 6 543 000 ciserne Schienen im Wert gegen 14 833 000 Fl. im Jahre 1885, eiserne und Stifte im Werthe von 3598 897

4114000 Fl. im Jahre 1885, Eisendraht i voi 20 628 742 Fl.

sowie

1885,

1885, Klei brauchte,

1885, Man

dru>t, im

2 070 000 FI. im Jahre 1885, Stahl und Stäben im Werthe von 4 883 063 Fl. 1911 000 Fl. im Jahre 1885, Stahldraht im

von 48 431 1835 2c.

Von der

zeichen“,

Bucdru>erei

zweite, die

mittel betreffende Band bereits im erschienen ift, nunmehr au der erste Band vor welcher, wieder mit Ende 1 folgender 7

Zeichen 1) Kunst-

2) Bergbau, 3) Industrie

verarbeitung Apparate; schaftliche Oele und

„Nachweisung“ ist es amtlich) veröffentlihten Zeichen, wärtig Geltung haben, sind, übersichtlich und geordnet, zusammenzustellen. Als maßgebend für die

Einordnung Kaiserlichen werbezählung der Gewerbe

angesehen Klasse sind die Marken

der Anmeldu eine {nelle den wird Register,

nacweist , während das Hinweis auf

dem Vorwort wird Ausführung des Werkes das

genaue Nab sel. Es ist e

Absicht fast ausnahmêlos gelungen ist. it fjauber und musterhaft, so daß erwartet

erf in all

werbetreibenden den Anklang finden wird, Auéführung willen verdient.

Chemiker - Zeitung. Chemiker, Tenitee b

genieure. (Côt deutschen Industrie-

Undigungen.

Der Wochenschri

Industrie. (Bielefeld , Arnold Bertelsmann.) Nr. 291.

Inhalt : Appretiren der genofs, euschaft.

Industrielle Notizen. I Leinen-Berufsgenossenschaft vom 1. . Juli 1888 als eéntsdädigungpflihtig anerkannten

Unfälle nebst

ermishtes Und Hanffelder. Anzeigen.

im 3 349 000 Fl, im Jahre 1885, von 2811 926 FL. gegen 2 98S 000 SL.

6) Chemische Industrie ;

von

Leimindustrie.

Kopenhagen. Chemis he

openhagen. Chemische Gesellscha 6tti T Dich sellschaft zu Göttingen.

Deutschland. Handelsblatt.

Inhalt sverzeihniß für das „Chemis

erites Semester 1888: I. Autoren-Register. I1, Sa(-

regiiter. Personal-Anzeigen und sonstige An-

Deut se

Vom „Centraï- Handels - Register für das Deutsche Reich“

Deutsche 2A in O euf]der Hutfabrifanten und Hutmachermeister. a ltcaß- Vermittelung. D i 18 èr Handelskammer zu Leipzi Bericht über den H "Snduftr im Jahre 1887. è Waarenverzeihniß g ab. (S(luß.)

__ des „Deutschen Handel enthâlt einen Artikel über den Arth

hre 1885, Fabrik-, A>erbau- im Werthe Gl. im Jahre 1885, den, im Werthe von 1 054 430 F Sl. im Jahre 1885, Eisen, Kupfer, A>erbaugeräthschaften

Geräthscaft

« gegen 1453000 Fl. im Jah unverarbeitet, im Westbe

der und d Weriße von Krämereien im

ufakturwaaen und Stoffe,

Werthe von 2086823 Fl. gege in Platte

gege

im Auftraze des Reichsamts des Innern berauêgegebenen „Nachweisung s{hen Reich ges

i | der im Deut eblich ges<üßten Waaren wel<e Hier erscheint, liegt, Industrie der Nahrungs- ebruar d.

Industriezweige und Handelsgärtnerei, Hütten und Salinen, der Steine und Erden; ; 9) Maschinen,

enthält

Instrumente

Nebenprodukte, Firnisse.

Leuchtstoffe ,

Die Aufgabe , alle im „Reichs-Anzeiger“ soweit sie gegen-

na< den Waarengattungen

der einzelnen Statistischen aufgestellte

Zeichen ist die von dem Amt für die leßte Ge- syftematishe Gruvppirung worden. Innerhalb jeder MARNOE nach deni Zeitpunkt ng geordnet, ie Uebersichtlihkeit und &nfsormation des Auskunft Suchen- endli<h dur zwei alphabetishe denen das eine die Firmen welhe Zeichen angemeldet haben, andere ein Waarenverzeichniß mit dem die entsprehenden Zeichen bildet. In darauf hingewiesen, daß bei der i Hauptaugenmerk auf die ildung der _Marken gerichtet gewesen rfreulih, bestätigen zu können, daß die l Der Dru> die ganze Ausstattung werden darf, daß das Industriellen und Ge- erwarteten Nutzen stiften und den den es um der sorgfältigen

klar und

en Kreisen der

brit Aentral , ean für abrikanten, Apotheker, - ben.) Nr. 61, Inhalt : Zur N : Nordishe Kunst-, Landwirths<afts-Aus\stelung in

Bonn a. Rh. Patentliste. Marktberihte.

che Repertorium“,

Leinen - Industrielle.

für die Flahs-, Hanf- und Jute-

Verbandsangelegenheit. Gewebe. Aus der Leinen-Berufs- Tecnishe Mittheilungen. S der von

pril bis

Das

Angabe der gezahlten Beträge. Bericht Über den Stand der Fla<s- —_— Marktberichte, —- Coursberi<te.

ebkn an is Waaren- s ‘landen, dem wir fol- Deutscland bezügliche Daten entnehmen : ers folgende Gegen-

Stahl oder andere, im Werthe

pon Sl. im Jahre 1885, he von 13 612980 F[. Nägel Gl. gegen i m Wertbe gegen 15 041 000 Fl. im Jahre Kleidungéstü>e, neue und ge- 3 291008 FL[. gegen m Werthe _im Jahre gefärbt oder be-

Werthe 022 Fl. gegen 26 249 000 FI. im bee

im Verlage von P. Stankiewicz? nahdem der und S des

886 abschließend, die

aumschulen ; Torfgrâberei ;

4) Metall- e und 7) Forstwirth- Fette,

der

aljo inzwischen nicht gelös{t

8 eil

sche

thei

en

Tre

furt

tim

n

ie moderne Jahresbericht

Berlins

Handels

schaften:

lungen. Annoncen.

Zeitschrift für H Organ für die Deutschen H Inhalt: Amtliches. E Sen Li (Sol und Arbeiter. (Schluß.) Die Ausnabmes ar in der Rehtépflege. N China. Das deutsche Handelêm

a. M. A

Hutmacher-

_— Aus der Praxis en: Berufungen gegen erl bescheide der Genossenschaften. E Auslande. Dandelsktammern. Thätigkeit der Handels

In- und Auélande: 0 A b. Petitionen, Denkschristen 2c. berihten der Handels

Zeitung. Nr. 44,

Briefkasten. Offizielle Anzeigen.

andel und Gewerb

Aus

a.

Büchersczau. Inserate.

(Dr. G. Inhalt: Verein

andel und die Industrie grlevung,) A Stati , gultig vom 1. Juli 88 Ein Büchlein über das Hut- maher-Handwerk aus dem Jahre 1710. Mi

andelskammern. Nr. 11. Entwurf eines Gesetzes, Invalidenversicherung der

Zum Handel mit tseum in Frank- der Berufêgenossen- afsene Fesistellungs- Handel und Ge- den Bezirken der -

Aus den Protokollen.

mit dem Sitze tragen:

Das Han er dur< E g.

Verglei

Demnä@f\t

Nr. 18 905 die t- | mit dem Sitze der Kaufmann

e. | Eppenstein,

Firma ertheilte ist deren Löschu registers erfolgt.

selbst die hiesige

n

mit dem Sitze z

n n

Die

. .

,

mann

Sah „| Leipzig,

Berlin.

Zufolge Verfü

das Hande fort.

mit dem Sige Moabit Nr. 93)

Handels-Register.

Pandelsregiftereinträg

en,

Königlichen

Carl Guftav

worden.

mit dem Sitze lassung zu Ber

mann

mit dem Sitze

zu

des F

In unfer Gesell\<haftsregister woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: e S Toilrenting 3 zu Vamburg und einer Zweignieder- lassung zu Berlin vermerkt stebt, eingetr : Die Gesellschaft nre gelöst. Der Kaufmann Alexander Hamburg seßt das Handelsges{äft unter ux- veränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 18 903 4 Gf i in ai Fi emnà ut in unser Firmenregist s 18 903 die Handlung in Fi E Andree & Wilkerling zu Samburg und einer Zweignieder- lin und als deren Inhaber der Kauf- Alexander Friedri Andree zu Hamburg ein-

getragen worden.

Dem Conrad

eingetragen worden.

tragen

In

Dagegen ist in unserem Prokurenregister unter Nr. 5982 bei der Prokura des Conrad G Erich Burchardt für erstgenannte Handelsgesellschaft vermerkt worden, daß die Prokura wegen Aenderung des Prinzipals von dort

worden ift.

unser

woselbst die hiesige

worden.

selbft di

Der

bietend änderter

Vergleiche Nr. 18 Demnäcit Nr. 18 902 die Handlung in

mit dem Sigze z der Kaufmann

In unser

fidor J vermerkt steht, cingetragen : Kaufmann Jsaac das Handelsgeschäft am 27. Juli 1888 meist- E E seßt dasselbe unter unver- ort.

Firma ist

Jfidor u Berlin und als deren Jnhaber Isaac Lion zu Berlin eingetragen

e L i

dem Königret

: „„ resp. Stuttgart und | eröffentliht, die beiden ersteren wöche leßteren monatli.

Handelsregister

; versUgung vom 30. , a Tue Ge unge erfolgt: n unjer Se]ellshaftsregister ist unter Nr. 1 wofelbst die Handelsgesellschaft E : _S. Schwabe «& Comp. s 0 Sigße zu Verlin vermerkt steht, einige- E Gesells<haft ist dur< Uebereinkunft auf-

Der Kaufmann Carl Guftav S<wabe segt l8ges<äft unter unveränderter

Vergleihe Nr. 18 901 des Demnächst ift Nr. 18 901 die Handlung in F G. Sqwabe «& Comp.

zu Verlinu (Geschäftslokal Alt- und als

in

Gustav Eri Bur&ardt zu Berlin ist für leßtgenannte Einzelfirma k erthei und ist dictelke unter Ne. ; T en

Firmenregister ist unter Nr. 14 811,

in unser Firmenregister unter

Firmenregister ist unter Nr. 1577, wo- n Firma:

Amtsgerichts L. zu

in Firma:

Firma

des Firmenregisters. xlrmenregister uuter irma:

unfec

deren Inhaber der Kauf- S@wabe zu Berlin eingetragen

ist unter Nr. 6553,

ist dur Uebereinkunft auf- Friedri Andree

irma :

7523 des Prokurenregisters ustav”

na<h Nr. 7523 über-

Handlung in Firma:

oachim

Lion zu Berlin hat

902 des Firmenregisters.

Jo Kg ?

e aus dem Königreich 7 ) Württemberg und dem Großherzogthum _Hefsen werden Dienstags bezw. Sonnabends (W ürttemberg) unter der Rubrik Darmstadt

ntlih, die

[24183] l Verlinu. Juli 1888 sind am

gétragen worden,

Firmenaregiiter E Sil irmenregister

Paul Sch

«& Cie. Verlin, den 3

Potsdam. Die unter Nr.

Königliches

ist

getragen worden. Die dem JIgnaß Eisner

In unser Firmenregister ist unter

ra E eingetragen : Zu arlottenburg ist eine Ziwceignieder- lafiung errichtet. E

In unser Firmenregister ist unt 8 î Aus ven S L F gilier 11t unter Nr. 18 904 die n fammern. Aeltere und neuere Entscheidungen der obersten Gerichte, betreffend Han-

del und Gemerbe. straße 110) und als deren

mann Martin Gottfried Jacoky zu

Prokurenregister I Gustav Georg Pats<ke zu Berlin für die Prokurenregisier N 6330 die K

roturenregister Nr. ie Kollektivpre

Carl Beuno Lauber und S as A zu Berlin, für die Handelsgesellschaft Peter Schulte

Königliches Amtsgqericht I. Abtbeilung 56.

Bekanntmachung.

getragene Firma W. F. S fügung vom 27. Juli 1888 Potsdam, den 28.

werden heut die Nru. 196 4. und 196 B. ansgegeben.

zit S : e E L2G f e Tr c zu Verlin vermerkt steht, einge- | mutter, Fabriknummern 2664—2666, 2668 26714,

E n iv dem FirmenreHte rbganga auf den Kaufmann Wilhel: Eppenftein zu Berlin übergegangen. E

e Nr. 18 305 des Firmenregisters. min unser Firmenregister Handlung in Firma:

D. Eppensftein

zu Wilhelm Eppenstein zu Berlin cin-

und dem Wilbeim

Beide zu Berlin, für die erstgenannte

Kollektivprokura ist crloîhen und

ng unter Nr. 7238 des Prokuren-

1 Nr. 8504, wo- Firma: L. May

Martin Jacoby u Verlin (Geschäftslokal: Linien- Inbaber der Kauf- Berlin ein-

Gelös@t sind: Nr. 14655 die Firma: berstein & Brünn. Nr 17556 die Firma: Fritz Piésfe. Nr. 6862 die Prokura des Fugen Firma

des Friedri Moers, Beide

0. Juli 1888. Jordan.

1 _ [24127] 108 unseres Firmenregisters ein- N f jFlolge Ver- eute gelö!\<t worden. Juli 1888. AmtsgeriGt. Abtheilung I.

(Die auslän Lei Altona.

Nr. 50.

10

Altona. In das Nr. 49. F

ableiter in Nr. 335, Muster frist 3 Jah 12,20 Ubr.

Altoua, den 14

Altona.

In das Musterr Nr. 51. Firma

ein offenes Papiercouvert Muster zur Auss<müd>ung von Cigarren-Kisten,

Fabrif-Nr. Jahre, mittags 11 Ubr.

102,

Ba75reuth.

50 Muster muster,

4464, 4466—4471,

Swugfrist 3 Jabre, Nachniuttags 34 Uhr. Bayreuth, den 6. Juli 1888.

K. Landgeritht, (L. S) Der V

Bayreuth.

Nr. 30, Firma: ,

Eppenstein

50 Muster für Herre

Muster -

In das aag eingetragen : fenfabrikant Johann Mug zu Altona, e As enthaltend 4 photograpbische und Kamine, Fabriknummern 112, 125, 114 und 120 a., Muster für plaftishe Erzeugnisse, Sœuktfrist 3 Fabre, angemeldet am 13. Juli 1888, NaGu:ittags r.

Altona, den 14, Juli 1888, Königliches Amtsgericht.

Musterregister ist cingetragen: abrikant Adolph Christian August Paris zu Altona, cin versiegeltes das Muster eines Contact-Ringes Zeichnung und Beschreibung, Fabrik-

re, eingetragen am 13. Juli 1888, Mittags

Königliches Amtsgeri{t. Abtheilung Ila.

angemeldet am 20,

Altona, den 21. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 11 a.

In das Musterregister ist eingetragen :

Nr. 29. irina „Louis Reichel“ in Kulmbach, ür Herrenkleiderstofe, Fabriknummern 3091, 3092, 3094—3097, 4447, 4448, 4450—4454, 4456, 4458, 4460, 4462,

In das Musterregister ist eingetragen:

Negister Nr. 74.

dis <en Muster werden unter pzig veröffentlicht.) [21980]

ein verfiegeltes Papier-Couvert, Abbildungen für Oefen

Abtheilung Ill a.

[21979] Paket, cntbaltend für Müblenblitz- für plastisGe Erzeugnisse, Sczuz-

. Juli 1888,

. A [23026] egister ist eingetragen :

C. F. G. Schmidt zu Altona, enthaltend ein Etiquetten-

Flächenerzeugnisse, Schußfrist

Juli 1888, Vor- | 3

Juli 1883. [20307[ versiegelt, Flächen-

4476—4487 und 4488—4501, angemeldet am 5. Juli 1888,

Kammer für Handelssacen. orsißende: Stoll.

[22209] Louis Reichel“‘ in Knlmbach,

unter

Verlin ünd als deren Inhaber

auf ¡Zem Holzbrettcen, vorriGtung über eine Drahtsch Geschäftsnummern : plastise Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, den 5. Juli

Detmola.

offener Briefumsclag scher Erzeugnisse, F 1631, 1788, 1789, 1797, 1798, 2432, 2433, 2632, 2751, 3109, 3134, 3143,

4. Juli 1888, Mittags

Detmold.

offener Briefums{lag mit 50 Erzeugnisse , 2315, 2488, 2489, 2490, 2491, 2503 2506, 2855, 2880, 3020, 3096 3097, 3162, 3163, 3164, 3205, 3210, 3215, 3242, 3243, 3244, 3278, 3279, Schußfrist 3 21. Juli 1888, Mittags 12,40 Uhr.

2682, 2685, 2688, 2630, 2691, 3098—3100, 4502 —4912, 4513—4524, 4939—4543, 4545, 4547 4550, 4551, angemeldet am 15. Juli 1888, Vorm, 10 Ubr. : : Vayreuth, den 16. Juli 1838. Kgl. Landgericht, Kammer für HandelssaHen. Der stllv. Vorsitzende: ller.

EBayrenth. [23152] In das Musterregister isi eingetragen : : Nr. 31. Firma „Sorge «& Comp.“ in Vay-

reuth, 1 Muster für Verzierungen zu Bonkbonieren

Js 1000, Gde f puguise, offen, Fabrif- 1mmer , Schußfrist 3 Iabre, eme

23. Juli 1888, NaGmittags I Uhr eet am Bayreuth, 23. Juli 1888.

Kgl. Landgeriht, Kammer für Handelétsacen. Der Vorfißende. (Unterschrift)

Braunschweig.

In's Musterregister ift beute eingetragen sub

Ne 211 und 212 Firma: Wilhelm Boller bie: ,6

a. eine versiegelte Rolle mit 39 Tapeten- und

1 Bordenmuster, Fabriknummern 1539 Bis 1628,

b. eine versiegelte Nolle mit 11 Tapete1- und 26

Bordenmustern, Fabriknummern 1629 bis 1665

Muster für ¿Flächenerzeugnisse Sé&ußfrist drei

Iabre, angemeldet am 17 Iuli 1888, Mitt 2 G. : 330, Ptitiags

[22624]

12? Ubr. Braunshweig, den 18. Iuli 1888. Herzoglicbes Amtsgeri&t. Engelbre(<t.

Braunsechweig. [22924] In das Musterregister ift beute eingetragen sub Nr. 213 Firma Grimme Natalis & Com- manditgesell schaft auf Actien, ein versiegeltes Paet, enthaltend 2 Péotographien, darstellend : 26 Stüdk ornamentirte Ofendetails, Fabriknummern SURd i N E für Dalteige Erzeugnisse, S | r adre, angemc am 19. Juli c Mora gi ee gemcldet am 19. Juli cr., Vraunschweig, den 20. Juli 1888. Herzoglibes Amtsgericht. R. Engelbrecht.

Dan n das Musterregister ift eingetragen Nr. 39: Die Wilhelminenhütte Modlau, Kreis Vunzlau, hat für die unter Nr. 39 eingetragenen Muster Nr. 1, 2, 3, 4, 5 und 8, und zwar : 1) zweiflügelige Kaminthür Nr. I, 2) zweiflügelige Röbrthür Nr. I, 3) einflügelige Röbhrthür Nr. I, 4) einflügelige Röhrthür Nr. 11, 5) einflügelige massive Nöhrthür Nr. I, ,_8) eine zweiflügelige Kamiuthür Nr. I], die Verlängerung der Schuktfrist vom 28. Juli dieses Jahres ab auf fernere 4 Jahre beantragt. i Vunzlau, den 10. Juli 1888,

Königliches Amtsgericht.

[22417] bei der

“E,

n das biesige Musterregister ist e!

wörden: esige M gis nt eingetragen r. 117. Firma L. G. Köhler zu Neusftadt

a. d. Saide, eine vershnürte Pappschactel, angeblich

enthaltend ¿zwei Muster von gefleideten Kinderfiguren

wel<e mittelst Hebe-

[22923]

: il<nur büpfen, mit den 1250a, 1250b, Muster für angemeldet 1888, Nachmittags 3 Ukr. Y den 18. Juli 1888. Kamuaer für Handelssachen.

Dr. Otto.9

Coburg,

e A T [20111] In unser Musterregister ift beute eingetragen: Nr. 113. Gebrüder Klingenberg in Detmoid, mit 50 Mustern lithographi- läcenerzeugnisse, Fabriknummern 1792, 1793, 1794, 1795, 1796, 2633, 2749, 2750, 3077, 3078, 3092, O , 3140, 2 8144, 3145, 3146, 3147, 3148" 3149, 3150" 3152, S e gagemeldet am 2 Ubr i ; Detmold, den 4. Juli 1888. S Fürstliches Amtegericht, T1. I. A.: Si eg.

2752, 2839, 3021, 3117, 3118, 3129, 3135, 3136, 3137,

3024, 3130,

151,

23568 In unser Musterregister ift heute da A, l Nr. 114. Gebrüder Feingenberg in Detmold,

( N ustern lithographis<her Flätenerzeugnisse, Fabriknummern

2903, 2504, 2505, 2867, 2885, 2980, 9153, 3154, 3161, 3167, 3032, 3033, 3230, 3235, 3241, 3252, 3253, 3277, De angemeldet am

2862, 2865, 3108, 3141, 3165, 3166, 3220, 3225, 3247, 3248,

Detmold, den 23. Juli 1888. Fürstliches Amtegeri{t. I.

nkleiderstoffe, versiegelt, Flähen-

I. A.: Sieg.