1888 / 196 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Lan Konkursvetrsahcen. Gléubigir über die nit verw“ t{bätèn BVermögcns- | shuldner zèmachten Vöriblags ¿zu einem Zwangs- j für Wwenberg i. d. M.— Briesen i. Westpr. 475 00 slüde der Schlußtermin auf Moutag, den | verglei&e und zur Prüfun “nachträglih angemeldeter anstatt 175 km, ; | F ul n Î Y Í für imtnbeig i. d. M.—Schônsee 462 anstatt t E c T I a g E

Ueber ögen des Gutsbefißers und | 27. E Petit : L wied anditrs Lonis Mun gt Ettter] f | 2e tan Prien Lafterite Bol Wine | Gottcigs Use ne en kinder ae: | "(ap Leg l de M—Slese 2 zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Auzeiger ° as F Q *

ew. 50. Juli 1888, Vormiitags 9 Uhr 15 Minuten, | Nr, 80, bestimmt. erichte hierselbst, Zimmer Nr. 8, anberaumt. _as Konkursverfahren eröffnet. S , Hannover, den 98. Juli 1888. g Oschersleben, den 25. Juli 1888. Die Erhöbungen treten wegen des augenscheinlihen Arthur Play zu Zörbig. Fri T Gladow, Aftuar, Drugteciers tosort 19 Arrse, 2 196. Berlin, Mittwoch, den 1. August 2 19 | oh, den 1. Augu , ' . LSSVS }

Privatiekretär A E hiele, zur Anmeldung von Konkursforderungen bis | GerihtzsGreiber. des Königlihen Amtsgerichts. 1V a. | als Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. Protenne eo E S L e s nigliche Eisenbahn-Direktion. 27. Angust 1888, Vormittags 9 Uhr. | [°4063] i [24007] r E Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekannt : Konkursverfahren. Konkursverfahren. [24168] Eisenbahnen enthalten sind, ersheint auch in Zee d besonderen B ingen ans den Handels-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der deutsen

10. Scptember 1888. Erste Gläubigerrersammlung Prüfungstermin 27. September 1888, ,Vor- mittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigesri{c | Jr dem Konkursverfahren über das Vermögen des | In dem Konkursverfahren über bas Vermögen des Mit dem 1. August d. Js. treten im Br bis 25. August 1888. Kaufmanns Gustav Jseustein zu Hannover ist in | Uhrmachers Friedrih Scholz zu Ratibor ift berg-Sächfischen “Verbante ide A v j Ä Zörbig, am 30. Juli 1888, iat gole eines von dem Gemeinschuldner gema@ten | zur Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters, | ; D. und Chemuiß nene Fracisäte tür die Befe Ld - 10/0 c s c g c r t da s f i a n e cit e n D Ss Aust IRGG; E A R S mo derung von Vieh in Kraft, welche bei diesen Sta- Das Central - Handels ; i : 2 )eU c ú (Nr 196 B.) 1 ß 77 eni tionen zu erfahren sind. Berlin auch durch die bnigliche Eepitite des Deut Reihe s of Adeti M Das Central - Handels - Register für das D s Reich erscheint : j; en Retchs- und Königlich Preußischen Staats- | Abonnement beträgt 1% 50 für Deutsche Rei eint in der Regel tägli. Das das Viertelj î

9 2 Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts- | genden Forderungen und zur Beschlußfassung der : 24014] Konkursverfahren. gerichte hierselbst, Zimmer Nr. 80, anberaumt. Gläubiger über die nicht verwerthbaren Vermögens- Bro ice Ui Stelie Anzeigers 8SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Safert a E P Sm —— ner ionspreis ür den Raum einer Drudzeile 30

íIn dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Haunover, den a Le 1888, E E 10. Se als geschäftsführende Verwaltung e —LE iele, ormittags r, vor dem König- ; L ° e 2 R 2 227 EUDEO ) R S Handels-Register. Heinrich von Dechen, Königl. Ober-Berghaupt- 21. Juli d. J. erloschen. Am nämlißen Tage | Fordon if zufolge Verfü 92. Jul : : rfugung vom 22. Fuli 1888

HerrengarderobenhändlersWilhelmJotkowit, e A ; immer N m in Firma W. Jotkowitz, Charlottenstr. 23 (Wob- | Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. 1V a. | lihen Amtsgerichte hierselbst, Terminszimmer Nr. 7 ; ie Ba ftereintrZ ann auß i lien Amtögerichte bierselbft, Tern d F D delsregistereinträge aus dem Köniarei G s D M ù Ga E an E ünerhoff Prokura ertheilt. am 23. Juli 1888 gelö\{t worden , G 1 . t i; :

d mm Vekanutmach 1g Herm J Doectsh, Ober-Bürgermeister, | Den Ju : Vromberg, den 23. Juli 1888.

r. Einzelne Nummern kosten 20 S.

Gemeinschuldner gemachten Borschlags zu einem Scharf, Gerichtssreiber Am 1. August d. J. tritt Nachtrag XI. zum herzogthum Hessen werden : bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik | “3 Statuen endeter Liquidation ist die Firm 7 c a Ende 1876

e E G 4 ante ved A au n Nr. 19 471. Das Konkursverfahren über das 1 N h, Dn ibirlicben M rate ag bierselb Neue Vermögen des Kaufmauns Adolf Denzler in des Königlichen Amtêgerihts. Abtbeilung IX Ca A A D N Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt 3) Stadtrath Gustav Markus, Rentner, 4) Justiz- erloschen Ge 13, Hof, Flügel B., parterre, Saal 32, L 15 @ o E vom | 94164! Bekanntmachun worts zum Tarif, des Stationsverzeinisses, der Vor- veröffentlicht, v ehes ersteren wöhentlih, die E Ra a S O Völken «& Flügger, Bremen : Na beendeter g a A Dr T D Lag anberaumt. ; / Tf 1888 f raft e bemerkungen zum Kilometerzeiger und der Ausnahme- eßteren monatli. 7 , einri Do]chemeyer, Liquidation ift die Firma am 15. Ja 7 IEEA un}eres Firmenregisters ein- Verilin, den 20. Juli 1888. Karlsruhe, den 28. Juli 1888. i Dur Bescbluß des K. Amtsgerihts Regen8- S : E E / hi Kaufmann, und 7) Carl Cahn, Banquier, 9. Januar 1876 | getragene Firma Gustav Haase i is if " Durina, Gerihts\{reiber Gerichtsschreiberei Großberzoglihen Amtsgerichts. } burg E du Da. L wurke vas e ‘98. Juli 1887 E B (Dir B, Ee 4 M edogenen Paal Ha dels Bekanntmachung, [24083] | Bonn wohnend, Leßterer zugleich Kassenführer. s Den E 1888: zufolge Verfügung vom 23. Sult 1888 Ey Bui des Königlichen Amtsgerichts T. Abtheilung 50. C. Eisentraeger. eröffnete Konkursverfahren über das Vermögen der forst (Dir.-Bez, Srfurt) dés Bericbtigüuüen au und M L efiees Fabris l wer rgeo Vonu, den 27. Juli 1888. i C. Heymann ‘Bremen: Mit dem 1 , 1888 gelöscht worden. : E A 24005 d Kleiderhändlerin Lina Kammerer dahier, als | führt werden. Gleichzeitig wird dur diesen Nath eingetragen : S Königliches Amtsgericht. I. 1888 ist das Geschäft in Fol N Q Bromberg, den 23. Juli 1888. [24162] Konkursverfahren E Konkursverfahren. O E aufgehoben. E Sig des n Ausnahmetariss C Hit de Niederlaffung : [24086] Welchen Andreas Tedtsen u. Georg Albreht Königliches Amtsgericht. : E L 2 Inu dem Konkursverfahren über das Vermögen des I S S / ür Spiritus und Sprit bis Ende August 1889 auptniederlafsung jeßt Hemelingen. a O heodor Reepen als Bevollmäßti “Nors Ne Taue as s E Vermögen des Oderamtmanus Wilhe(m Kerkotw zu Butter- E F Sd Ce I. E und us = Ede 1888 ciltige Aus- Ae Inhaber E E B Juli E Sa Handelsregister ist eingetragen Frie Elb bisherigen Geschäftöinbaberinnen Die unter Nr H g pag trans ist Vg aufmann mil Ado rabner, in Firma | felde bei Mobrin ist zur Abnahme der Schlußrechnun ar ajtsl. ot. Seirecar. . nahmetarifirung für in Wagenladungen zur Aufgab as Mitglied des Aufsichtsraths i Î s Ï : J rieda Elisabeth Adolphi î ; 5 Ulrmenregislers ein- Nobert Leopold Nachfolger, Große Präsidenten- B Sierivalters E E ge A kommende getrocknete Malztreber eingeführt. Soweit Grägtzel in Hannover ist E tus Adolf | Varth « Co., Bremen: Am 1. Juli 1888 ift arie Caroline Se Wilbelm Se erften: Gems 4 Frauk in Fordon ist zufolge siraße Nr. 3, ist, nachdem der in dem Vergleihs- | das Stlußverzeiniß der bei der Vertheilung zu be- | [24012] K onkursv erf ahr en mit den Bestimmungen des NaStrags Frast- palte Rechtsverbhältnisse : . pot e mogendeinlage der Kommanditistin er- Heymann und Bictoria Auguíste Elisabeth Hey- gelöst wo E 23. Juli 1888 am 23. Juli 1888 tcrmine vom 12. Juli! 1888 angenommene Zwangs- | rücksihtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung i : l A erhöbungen verbunden sind, treten dieselben erst am Durch Beschluß der Generalversammlung vom | W Backhaus & C mann mit Johannes Christian Blankenburg am Vrotiber Pi 23 i verglei@ dur rechtskräftigen Beschluß vom 12. Juli | der Gläubiger über die nit verwerthbaren Ver- | „In dem KonkurEverfabren über das Vermögen des | 16. September d. I. in Kraft. Der Nattrag ist 30. Juni 1888 ift : endeter Liguidati 0., Bremen: Nah be- 3. Juli 1888 abgeschlossen haben, auf den 9, den 23, Juli 1888. 1888 bestätigt ist, aufgehoben worden. mögensstücke der SHlußtermin auf deu 22. Auguft | Grubenbesizers Wilhelm Höhn zu Aßmanns- | für 10 4 das Stk bei den betheiligten Dienst- 1) der erste Absaß des §. 1 der Statuten dabin N S L i E oR ist die Firma am 15. Juni of atn übergegangen, welcher die Firma bei- Königliches Amtsgericht. Zur Abnahme der Shlußrechnung des Verwalters | 1888, Vormittags 9 Uhr, vor dem König- hausen ift in Folge cines von dem Gemeinschuldner | stellen zu haben, welche auc weitere usfurft er- abgeändert : Bohlens «& S| behalten hat. Bruecehsal : A NELES: ist Termin auf lichen Amtsgerichte bierselbt bestimmt. gemachten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche theilen. Die Aktiengesellschaft führt fut vem 1 Juli det L toevesandt, Bremen : Nah be- A. «& L. Koch, Brennen: Am 24. Iuli 1888 Nr. 1176: . Hanudelsregiftereinträ e. 24141] | pen 10, Tngunt 1888, T es 5 Königsberg N./M,, den 7 Suli 1888. A ioies 10 E n O a Auto: Erfurt, den D Juli s L 1888 aas den Namen Aluminium Zas C ition ift Ende 1851 die Firma d ik Jer ¿wobnbaft unverebelichte Justine registers E Ee 2 206 des ese \haft8- i SeriQISgeMuDe, eue OELOLCIEE 29, DOs Ludwig, A, E tos öniglihe Eisenbahn-Direktion agnefium Fabrik und bat ihren Sig i C ; orothee Schröder als Theilhaberin eingetreten. iti : : l ae ie Ee S at bestimmt. als Gerihteshreiber des Königlihen Amtsgerichts. g E als geschäftsführende Verwaltung. / BeMelingenz Ä R A HGAE N e i S Bremen: B eder Die Ei delögefellsGaft E 4 Zuli 1888. Si A Ben MDafft Morr u. Cie. mit , (. 09. : —— E O ; / ruder vereits zu voll eingezahlte Grund- 1887 erl : f: „Ut unverandert geblieben. ersônli f sellsihafter ist Kauf dis Königli S O Eb T Abibeiluns 50 24144] Konkursverfahren. Der Gerichts[reiber des Königlichen Amtsgerichts, I. 2408 Ca iA L n E 300000 A erhöbet Eon in Prioritäts- Öledebas L Schulze, Bremen: Na be- Tf Pünnipghaus, Mremen: Seit dem Heinrif, More t er e el schafter ift Kaufmann d 5 : : ¿ ; R S e 2 E . L: e ob ri ï ‘L ; é : E fee Be E M Ferm v L Fheb e Saa res aeb Staatsbahnverkehr Altora—Erfurt. 1000 „A haben soll, demnächst E E Iod Liquidation ift die Firma Ende 1860 er- Ae Luther it dessen Wittwe L Ma beiratet, e ist mit Franziska, geb. Lippold, ver- : ÿ g ossenen Handelsgesell)chast Jacob Bernstein te Aushedung des FonTursverkabrens Uber das | Am 1. August d. Js., treten die Na@träge X]. mit der Bestimmung, daß diese Prioritäts-Akti ; nachfolgerin, i i 5 R Ert L S Konkursverfahren. in Königöberg in Pr. wird nah erfolgter Ab- | Vermögen des Kaufmanns Moritz Lüttig hier: | zum Gütertarzbeft id ‘XIII. “cum Gütertarif dem Iébalitbea Metugabine von E tiiea pon Dransfeld «& Cordes, Bremen: Nah be- Inhaberin des Geste t i: C EE tee Ghesließung, welhe in Homburg v. d. H. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | haltung des Schlußtermins bierdur aufgehoben selbst wird in Folge rehtskräftig bestätigten Zwangs- | heft 2 in Kraft 60 l - arten attien endeter Liquidation ist die Firma Ende 1860 er- Fi ift S i irma, Die | erfolgte, wurde kein Ehevertrag errichtet Kaufmanns Ludwig Joseph Veit, Inhabers | Königsberg, den 28. Zuli 1888. | vergleiches beschlossen. Po E L O ah A de Me E R I. F. Wendel, Bremen: Snhaber Johan | Srnchfal, 28. Juli 188 der Firma Daniel Schlefinger zu Bielefeld, Königliches Amtsgericht. PVII a. Sangerhausen, den 26. Juli 1888. a, Aufhebung von Tarifkilometern und Tarif- werde, sowie daß für den Fall der Liquivation die e Ae u ot S oscUlackatt, Vor- Friedri Wendel. D Johann Großl, Amtsgericht. A “Erbebun, r: n Elilenvanga 6 ‘Vas 9 S AERO bid E L b Lt bas: Gris ; B Su vorweg Befriedigung erbalten; 14. Juli 1888 bat De Vorftand mit Zuste S q der Kanzlei der Kammer für E. S&lußverzeichniß der bei der Vertkeilung zu ber Bekanntmahung. [24154] Konkursverfal Tarifoorscriften und e A i at T E n RIONaES Res Aufsichtsraths den Ingenieur Georg V 6 are us , Dr E A Handelsregifter-Eiuträge. [23576] sihtigenden Forderungen der Schlußtermin auf den | In dem Gerber Herrmann'schen Konkurse onlur er ayren. Ï c. Anderweite Entfernungen bezw. Frachtsäße Spalte Bemerkungen: Dir N Theodor Früstüd aus Oldenburg zum E Wai Sid u diesseitige Gesellschaftsregister 30. August 1888, Vormittags 10 Uhr, vor | foll eine Abschlagsvertheilung erfolgen. Bei einer | Das Konkursverfahren über das Vermögen des für den Verkebr der Station Osterwieck der Das Protokoll dec Generalversammlung vom 2 d ernannt mit der Befugniß zur Zeich- | Breslau. Vekanntmachung. [24092] | Zu O 2. 11 G Ae eingetragen: : dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer | verfügbaren Masse von 1200 # find zu berü- Handelômanus Sande i Leo Lion Osterwieck-Wafsserlebener Eisenbahn, 30, Juni 1888 ist hinterlegt. tuten era Ciéberdii See . 10 der Sta- | In unser Prokurenregister it bei Nr. 1595 das schafters Julius Ling Steccirag e h aua o s d E Den 2h, Sul I en Saline Stem atl Kaß Ferdinand Buermann, | 198 mit Fräulein Klara Neumann, letiz und ‘Agethen, Kanzlei-Rath, Kyritz, den 27. Juli 1888. Thann, Elsaß, den 27. Juli 1888. Miidebure GrolpUchlirfelde a. d, Bata E ots Behrmann, Bremen: Dur | mann Julius sag bier für die Ne 6969 bes Fier: | unt, Tee Lon, MIRKNHEIN, ird alles jegige Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. Abth. T. Bes E A R V Va Berlin—Halle, : - Zut Mitinhabers Johann Wilhel e “Bober Sudd T e gingetragene Firma Julius Kagt hier er- und Passivvermögen der Brautleute io uy Ba L E E Z1 Beglaubigung: - Ergänzungen der Auênahmetarife, ] od. „Bekauntmachuug. [24084] die Handelsgesellschaft aufgelöst worden. Der | Breslau ettivprofura beute eingetragen worden. | saft ausgeslojsen, bis auf 200 4 welche jed [24139] Bekanntmachun 2 L 0 ur Beglaubigung: Ä . Aufhebung des Ausnahmetarifs für Getreide, Auf Blatt 226 des * hiesigen Handelsregisters ist Mitinhaber Rudolf Gottfried Theodor Bi Vreslau, den 24. Juli 1888, Theil der Gemeinschaft überläßt , leder Betreff. Kouküravérfabren Aber ves 0E en fen, (957) Konkursverfahren. Rinkenba , lmisgeri}tssekretär. Malz, Mühlenfabrikate und Oelsamen (mit heute zu der Firma Otto-Kuoth eingetragen : hat die Aktiva und Passiva derselben h Königliches Amtsgericht. Buchen, 21. Juli 1888. E ‘Müdlaß des Gerbermeirters Beruhars Das Konkursverfahren über den Natlaß des 24150] Konkursve rfahren s a t Las 1. Januar 1889), nl, R S : schäft für fei (obert seit 1. Juli 1888 das Ge- | BresIau. Vekanutmachung. [24091] Gr. O Amtsgeriht. Wiedenmannun in Donauwörth. lait egt i A ars A N ) E Soweit durch die Nachträge Frachterhöhungen Königliches Amtsgericht. IT. Firma fort eine Rechnung unter unveränderter | Jn unser Prokurenregister sind beute eingetragen E Durch diesgeritlichen Beshluß vom Gestrigen P s h E e f E be haltung des | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | herbeigeführt werden, bleiben die bisherigen Fract- Bremen, aus der Kanzlei der K „_ | worden: 1) unter Nr. 1627 Theodor Winkler zu 94087 wurde das im Betreff bezeihnete Konkursverfahren | S@tuzlermins LeTOIEG) ALTOEIENE Kaufmanns Simon Krebs zu Tarnowit ift in | sätze noch bis zum 15. September d. Js. in Kraft, Alfeld. Bekanntmachuug. [24085] ‘Handelssache den 27 : 188: er Kammer für Gleiwiß, 2) unter Nr. 1628 Ernft Lustig zu | Büren. Die in uns E [24087] als durch Vergleich erledigt aufgehoben. Leipzig, den 22. Juni 1888. : olge eines von dem Gemeinschuldner gemachten Nabere Auskunft ertheilen die. betheiligten In das biesige Handelsregister ist beut n, den 27, Juli 1888. Gleiwiß, als Prokuristen der bier b in | ei Z in unjerem Firmenregister unter Nr. 41 Donauwörth, den 30. Juli 1888 Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleihs- | E Maris selbst die Nachträge 3; ref inget die ; register ist heute Blatt 232 C. H. Thulesius, Dr. unserem Gesellshaftsregis f nter M benden, in | eingetragene Firma „C. Sternau Wittwe zu Geri tsfd E E Gan ¡Sts " Steinberger. hs : Neu 15. A É 1888 V A pel itionen, wotelbst die aträge zum Preise eingetragen die Firma Otto Knoth’s Buchhaud- ; : m esel cha Sregister unter Nr. 750 ein- | Haaren“ ist erloschen. Eingetragen zufolge Veri T A S ( Sek tr: Stien e Bekannt gema@ckt dur: Beck, G.-S 9 Uh: au] D Sani l Ee Autaaoet S ier an von je 10 S au käuflich zu haben find. lung, Paul Vöttger, mit dem Niederla\sungsorte [23739] ge ragenen Aktiengesellschaft Vreslauer Disconto- | fügung vom 28. Juli 1888 an demselben Ta, e : (L. 8,) Der Kgl. Sekretär: Stirnweiß. i : E , KYL, Ne D Mr g mtsgerichte hierselbst, | Erfurt, den 29. Juli 1888. E Alfeld und als deren Inhaber der Buchhändler | Bremen. In das Handelsregister ift eingetrag ank mit der Mafgabe, daß Jeder der Genannten | Vüren, dea 28. Juli 1888, éi E (416) Konkursverfahren e ie Bt 1888 O Paul Böttger in fe ten 14 Juli 1688: Pran | Pen Hane dmitgliee oder Wei anderen öniglites Amtsgericht [24192] i , : : als geschäftsführende Verwaltung. eld, den 26, Juli A C. Vöckler, Vremen : 2 i en die Firma zu zeihnen hat. S i Bekanntmahung. S Das Konkursverfahren über das Vermögen des ¿trei a4 Ti E L Königliches Amtsgericht. IT. die Firma erloschen. Am 2%. Aug. 1868 ift | Breslau, den 26. Juli 1888. Elberfeld. Befanntmachung. [24103] e E es P e Uhrmachers und Obsthäundlers Ferdinaud Seri retver pes Ie Mmtogexis, [24067] E G V. Humburg Wittw. & Sohn, Bremen : Königliches Amtsgericht. In unser Gesellschaftsregister ift heute unter Nr *onditors Salomon Eversberg zu erfeld | Adolph Linke hier wird nah erfolgter Ab- | 79 E Nordd : [24096] Offene Handel 2 j : 1203, woselbst di fellihaft in : S ] Link wird ] 941 orddeutfscher Verbands-Kohlenverkehr. i ; ; ne Pandelsgesellschaft, errihtet am 14. Juli : S t die ofene Handelsgesellschaft in N Etborselk ben 30 ul aaa n i L L Q Sa Lem Konkurse über das Vermögen des Kauf- Am 1. September 1888 wird ein neuer Aus ist beute M L ligen Dauverttoailier B latt 7 ie haber des Kaufmanns, Berndard 5 e GefellSaflormite bei Ee e C tg 9s ne dem -Sige iu Elber: Zimmer, * önialiches Amtsgericht. Abtheilung IL manns Emil Meier zu Torgelow soll die Shluß- | 1 cten van 10 000 ke von Statiebrn rer Gle Inhaber eingetragen: i ie E intide aue, | betreffend die ofene Handelsgesellchaft Gebrüder Die Gesellschaft ift tur gegenseitige Ueber- Gcrihts\hreiber des Königl. Amtsgerits. Abth. V. Sten berden, A a werden, e n der bahn- Direktionsbezirke Elberfeld, Köln (linkörheinisd) ‘s „Kaufmann Philipp Bromet in Bentheim, welchem ri Humburg, beide hier wohnhaft ried- | Kolker hier beute eingetragen worden: Der Kauf- einkunft aufgelöft. ge r i; E E Bekannt gemacht dur: Beck, G.-S. v btigte E N H is E und Lln (reGtdrbeinisch) fowie der Dottinitb-Ees G i N is und Pasfivis von seinem | Den 17. Juli 1888: : Grsetsgugo O ist als Gesellschafter in die __ Der Couleurfärber Wilhelm Brink zu Elber- [2461] Konkursverfahren. (2415d] A Vertheilung verfügbare Masienbestand beträgt 1016 4 N OeE L O Salons d he e Veutheim, den 26 Juli 1888 i foo orr Apml e Bretten: An August Breslau, den 26, Juli 1888 ais ‘Firma E E E @ « S L les i i i abei 3 „| \tadt-:Vlantenbur( Yceubhaldensleber Eisen- Tr N , O DE ilt. antari e = Cel 0e S eia E E v S N A „e „Segen Ls unld e Mei E A C Raa bahn sowie nah den Stationen Osterwieck der Königliches Amtsgeriht. n E feBiauder È Co., ‘Brémes: NOMaliGes Asgerscht. dic emnäcst ift in unser Firmenregister unter Nr. 3666 D n ra L auber von Kaudern wird die Gläub1gerversamm- 9 188 e G AA Ofterwieck - Wasserlebener und Tangermünde der D E KEIGT E Jermann lee hat das äft d igs le Ftrma: e E H aae O "e und wird na er- lung behufs Neuwahl eines Gläubigerausschuß- den 28. Juli 1888, __ Rose, Konkursv erwalter. Siendal-Atigeraitiaver Eisenbabn D Kraft Hten Blankenb : [24088] niederlassung mit Aktiven is B der Bw E L Fi Bekanntmachung. , [24090] ; &: Gebrüder Brink Ql a Said tung des Schlußtermins bierdur | mitglieds und der erforderlihen Anzahl von Stell- | ; S Die Säße diescs Tarifs enthalten gegenüber den Akti rells urs. In das biesige Handelsregister für bisherigen Inhabern Wilhelm Friedländer und GSmaie Erui enregister ist Nr. 7494 die Firma | mit dem Sige zu Elberfeld und als deren In- e A den 31. Juli 1888 n E „Bonneoltag den 9. August, | [24004] Konkursverfahren. L eriaen e theils adtermb aua „Steinbrnhs - Acelén ae eUPCe “Le Q Zut Dernans d anias Schiff durch Ver- | der Kaufmann N G O Wi SaniEeA E So MIlheise Wilhelm Brink daselbst E O Ee : hm. einberufen. _ e, F é * theils Erböhungen. Soweit Erhöbungen eintreten, “u : u ag erworben und führt folhes vom 12. Juli S TDeN, Königliches Amtsgericht. 1. Abtheilung. Lörrach, den 27. Juli 1888 „In dem Konkursverfahren über das Vermögen Le Es i Vlankenburg“ heute eingetragen : d. F ür sei : worden. Elberfeld, den 30. Juli 1 ) ) L 2A N des Kaufmanns Emil Meier zu Torgelow bleiben die seitherigen Frachtsäge noch bis zum Der Kauf Carl Teihméller : . J. an für seine Rehnung unter unveränderter Breslau, den 26. Juli 1888 eld, den 30, Juli 1888. : ————— Gr. Amtsgericht. t ur M O E z 15. September 1888 in Gültigkeit „„ Ver Kaufmann Carl Teihmüller zu Braunschweig Firma fort. Die Zweigniederlassung hat an * A e D A Königliches Amtsgericht. Abtbeilung V [2AM Konkursverfahren gez. Lau ck. ü 1fers e b Bun A ton A e Der Tarif ist bei den betreffenden Güter-Expedi- ist für den Fabrikanten Hugo Luther daselbst zum diesem Tage zu bestehen aufgehö Y Königliches Amtsgericht. : ; E i E alters, z i , : gehört. h e Dies veröffentliht: Der Gerichtsschreiber: Appel. | 9 eré, zur Grhebung von Einwendungen gegen tionen zu 0,39 „% das Stück zu bab Mitgliede des Aufsichtsraths, der Kommerzienrath | J. E. Neddermaun, Br : A Elberfeld. Befkfanutmachun [24102 In dem Konkursverfahren über den Nachlaß S } das S@lußverzeichniß der bei der Vertheilung zu RöIE S NE Sao Bi VOveIT riedrich Wilbelm Schöttler daselbst : Dremen: An Theodor | nreslau. Vek 5 F i Eee g. 42102] l H - 5 t - den 28. Juli 1888, i; elbit zum Vor- Marcus ist am 16. Juli d. J. Prokura ertbeilt , Bekanntmachung. [24093] In Unser Firmenregister ist heute unter Nr, 2691 des am 14. Mai 1888 zu Guhrau verstor- [23267] berücksihtigenden Forderungen und zur Beschluß- Nz z N: penden und der Kommerzienrath Wilhel Ö : „„Prolura ertheilt. | Jn uns F ; a ci wolelbit die Ki a 1 v9, - : D ¿ i î i i 5 mens der betheiligten Verwaltungen : 5 elm Götte G. Smidt, Bremen: Der Miti er Firmenregister ist bei Nr. 7307 das | woselbft die Firma L. N. Schaefer mit dem Si benen Kaufmauns Albert Winkler von Guhrau, Konkursverfahren. fassung der Gläubiger über die nicht verwertb Königliche Eisenbahn-Dir ektion (rechtêrheiu.). auc ¿zum Stellvertreter des Vorsißenden im Auf- Friedrih Gustav Smidt if k R T8 Erlöschen der Firma E. Kochale hier beute ein- | zu Elberfeld vermerkt steht, eingetragn: e I térathe gewählt in der Generalversammlung der gestorben. Von diesem Tage an bis zum E othen, 96. Juli 1888 A L I Robert Schaefer und , den 26. Juli ¡ ar e alther Schaefer, Beide zu Elberfeld,

in Firma C. G. Kadelbach, ist zur Prüfung der Das Konkursverfahren über das Vermögen der baren Vermögensstüde der Schlußtermin auf den : 23. August 1888, Vormittags 10 Uhr, vor Aktionäre vom 29. Mai resp. des Aufsichtsraths 31. Dezember 1887 if defsen Wittwe und KönigliGes Amtsgericht sind in das Handelsges{äft der W L

mtsgeriht. DandelSge!waft der Wittwe Ludwig

Robert Schaefer, Augustine, geb. Rehborn, zu

nahträglid angemeldeten Forderungen Termin auf | Puzwaarenhändlerin Marie Valois in Lyck gn! : L f. den 11. August 1888, Vormittags 11 Uhr, | wird nah erfolgter Abbaltung des Schlußtermins | dem Königlichen E E C S “Eingetragen den 2 inbaberin des unter vorste Giema g nutm vor „dem Königlihen Amtsgerichte hierselbst an- V Mueoren, a Ueckermünde, E 1888. U Zes Valgisher S E e chi Tivgrizaamn des 28. Juli D Si inhaberin des unter vöritebeabe Kiriee eführten E raumt. : , den 14. Zul O : E E, è inführun irekter Frachtsäße für die ibbentrop. r. evers. dl ä [ i i Bromberg. 4 I bie: Tie AMEieUIQaf i Guhrau, L igli TN Art ant Königliches Amtsgericht. I. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. , ql, Station Langelöheim. ai Seit Es g. Dee en 2B, Tel 1888. Teicibna A Le “Und--gen Blr Detbr 1887 b Der Kaufmann Lesser Orlipskt zu Bromberg fo ¡4 pre h ierdurch entstandene, die bis erige Firma i E 7 ‘Am 1. ust d. J. gelangen für den : rzoglihes Amtsgericht. , ist sie als Theilhaberin aus dem Geschäst aus- | bat für die Dauer seiner Ebe mit Ernstine Zueer | (g!!lthrende Handelsgeselfchaft unter Nr. 2296 des [24055] 7 (24016) Konkursv i zwischen der Station Langelsheim und den im Ribbentrop. getreten, womit die Ha L Mora vor Ei | : “Demnibst ist in unte Si : Beshluß. U erfahren Deutsch-Belgishen Güter-Tarif enthaltenen Statio- i worden ift. Handelsgesellschaft aufgel öft Vertrages vom 3, Dezemboc 18% Vie Gemeinsdeft Demnächst ist in unser Gesellschaftsregifter unter der G Nr. 2296 die Men Meclêdelelscaft in Firma:

(24061) Konkursverfahren J fahren ü Durs i | ; . In Saten, betreffend das Konkursverfahren über | „Ln dem Konkursverfahren über das Vermögen des | nen der Belgischen Bahnen direkte Frachtsäße zur Bonn. Vekauntmachung. 24 iti i h ; iti

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | den Nachlaß des zu Bramsche verst A R A A Narren abri ien Peter _ Hcydorn aus | Einführung, über deren Höhe die beteiligten Expe? In das Genossenschaftsregister wurde beate B Maximilian Sitte ie ree elben ps ausge\Glofsen. daf e l Enns . chaefer HGSCIEA eo “e e T O D He E R atur F ag dab inb eas e s E Bs Me Ln), deven, Quli 1888 5 Scnc s R BMRner Ede Mopein eingetragene derselben übernommen its füt f L Ma Ebe gekracht oder während derselben dur Erbschaft, ait en Sitze zu Elberfeld und sind als deren

| ist zur e der ußrechnung des | wird das Konkursverfahren eingestellt, nahdem sich alters, zur Erhebung von ( } agdeburg, den 31. Juli 1888. cuto)eujcasît mit dem Sige in Voun, folgende 1888 das Geschäft für seine alleinige F Geschenke, Glücksfälle oder sonst wi b ; fe Gescllidan hae ten eisdetragen worden Berwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das | ergeben hat, daß eine den Kosten des Verfahrens | 22. SLlußverzeihniß der bei der Vertheilung zu Königliche Eiseubahu-Direktiou. Eintragung bewirkt: unter unveränd irma | E oder erwirbt, die N fbebaltenen Vermögens | Die (pesellsGaft bat am 19. Zuli 1888 beg Séslußverzeihniß der bei der Vertheilung zu berücksih- | entsprechende Konkurèmasse nit vorbanden it berücksichtigenden Forderungen und zur Beschluß- Die Liquidation der Genossenschaft ist beendigt, | Herm Schwa! e Firma fort. bab A e Natur des vorbehaltenen Vermögens Die dem Kaufmann Wilbe] E n pte egonnen. tigenden Forderungen und zur Beschlußfassung der | Malgarten, den 26. Juli 1888, fastung der Gläubiger über die nit verwerthbaren g mgemäß die Firma, wi idator es ingetragen fe i Hg Sn L M, Sdacser Gläubiger über die nig/t verwertbbaren Vermögens- Königliches Amtsgericht. . E E Saa, BuiLs e UdO! I eaienicaitie Etaatseisezbäbnen; Kaufmann Feen Veinreis zu Beuel ertheilte Lig Den 19. Suli Tage is E is R n 19 Sul, 11888 E ertheilte Prokura ift exlosthen und at die Loschung : s , E T j F. mt ons-Vollmacht erloschen. Gewerbehall - | Vromberg, den 19. Juli 1888. ; E berei, des Profurenregisters stattgefunden, Mit Gültigkeit vom 1. August d. J. ab kom Bonn, den 28. Juli 1888. R R E: S ITDTque Ge: d i N, N Elberfeld, den F S Feuer stattgefunden

Königliches Amtsgericht. Abtbeilung V.

2 ag - aa arf & 10 6 s [24194] vor dem Königlihen Amtsgerichte biersclbst bestimmt

27, August - Vor nittag r, vor | [4 Ï c : * | im württemb. Lokal-Gü i tarif La ;

dem Königlichen Amtégerich1.“ bierselbst, Zimmer | In dem Konkursverfahren über das Vermögen | MNetersen, den 28. T f für Tabs T E E Bein Königliches Amtsgericht. 11. neralversammlung vom 9. Juni d. F. ist Anton 6 Conrad Müntefering als Controleur wieder- | Bromberg. Vekanntmachung. [24161] | Grätz. Vekau ntmachung [24105]

Nr. 80, besiimmkt. des Verwalters Wilhelm Frauke in Ellierode N E ; Einfü S PHZhen d Sannover, den 28. Juli 1888. und Gevofsen ift zur Prüfung der nahträglih an- | 21s Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | zux Einführung, welcher auf den Fraltsäpen Bonn. Vekanntmachung. [24094 ewählt und i __ [24 : Thiele, : gemeldeten Forderungen Termin auf Dienstag, den G 2 a Sni 1888 b „In das Handels-Gesell\chafts-Register wurde beut 13. Juli "1888 an Sli verlan Cécistian tródei Meta: 213 unferes Firmenregisters einge- | Jn das biesige Firmenregister ist bei der Firma Geri&tsscreiber des Königlen Amtsgerichts. IV a, Le Os 1888, Vormittags 10 Uhr, an- Tarif- 2e. Veränderungen General-Direktion Bange sent ie dee einnlh E E E Bense zum Kassirer Karl Hagemeister „F. Schrödter vorm. J. Korn“ Juig D asch e Neutomischel Nr. 221 Folgendes E E R A : ; -= 26 der K. Württemb. Staats - Eisenbahnen. gende Ei G n , [ole gewa ift zufolge Verfügung vom 20. Zuli am 21. Juli ag trollo gin “diuva: ; (24060] Konkursver)aëren Moringen, den 21. Juli 1888, der deutschen Eisenb intragung bewirkt : Den 23. Juli 1888: 1888 gels cht word * Ult } Die Firma ift erloshen. Eingetragen auf Ver- E Königliches Amtsgericht. Je isenbahnen ; Laut dur den von dem Königl. Notar Schaefer | BVagelinann «& Viet B den 9 i fügung vom 25. Juli 1888 am selben Tage In dem Konkursverfahren über das Vermögen tes E ; j l zu Bonn am 11. Juli 1888 beurkundet & Vietor, Bremen: Nah be- ro g, den 21. Juli 1888, Gräs, den 25. Juli i ge. flüchtigen Cigarrenhändlers Cart Angspach ¡24155 Kontursve fahren. s Et a J. V.: Siemenroth. der _Aftion ire in d Generelversa E n N enbeter L Liquidation ist die Firma Ende 1871 Königliches Amtsgericht. ß, ra Daa S Gle zur Hbnahm ' z . 7 eue Ut e e n itgli ieder- Ti t mai i zur Erhebung a0 Elie biiaen pèden 208 Qt S In dem Konkursverfahren über Can uit des j Im U E Bromberg—Berlin Dag E der e (I. V.: E ewählt worden: Ha A Se ss N A Es en E anf oes Tor Sr T0 achung, ift [24098] I o 28 Vekanutmachung. [24106] cxüdiihti- nns Johanne v! z - | treten mit sofortiger Gülligkeit nachstehende berictigte | Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlagé/ i eheime Rath Excellenz Doctor Bend : Unseres Firmenregisters ein- uf Fol. 4 des delöregif e “Anstalt, Berlin 8", Wilbelmstraße Nr. 32. TCeNENI horft ertheilte Kollektivprokura ift am | getragene Firma: Salomon Loewenberg in 1 zeihneten Amtsgerichts an beute das ErlssWe Le;

verzeihniß der bei der Vertheilung zu C NTE : : : genden Forderungen und zur Beschlußfassung dex j leben ist in Folge eines von dem Gemeine ! Entfernungen in Kraft:

nung Hollmannstr. 1), ist in Folge eines von dem n [E108] Bekanntmachung Natibor, den 26. Juli 1888. Staatsbahuverkehr Altona—Erfurt. Sachen, dem Königreih Württemberg und 5 dem É Dienstags Jener als Vorsißender und Dieser als Stell-| Vollmann « Spiegel, Bremen : Nach be- Königliches Amtsgericht % i mts8gericht.