1888 / 197 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

In der Generalversammlung der Aktionäre vom 21. Juni sind an dem Statute des Vereins vom 22. Oktober 1864, revidirt am 10. März 1875, ver- schiedene Abänderungen vorgenommen worden.

Aachen, den 28. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht. V.

Nr. 43 593. Neuerung an Form- maschinen für die Herstellung von Koblenanzündern. Forwmaschinen ng von Koblenanzündern; Zusay

Kombinirte Rauch-

Nr. 33 811. Apparat zur Beseiti- gung und Nuzbarmachung des Unraths in Woh- nungen und Städten. E

Nr. 41 260. Vorrihtung, um eine selbst- thätige Absperrung der Hauswasserleitung von jeder Zapfstelle aus zugleih mit dem Zapfhahn

Nr. 31 375. Verfabren und Ein- richtung zur gleichzeitigen Herstellung mebrerer Gewebestücke auf einem S N Nr. 35 055. Verfahren und Einrichtung zur gleichzeitigen Herstellung mehrerer Gewebestücke auf cinem Stubl; 1. Zusay zum Patent Nr.

LXXXVIU. Nr. 25 460. Horizontale Wind-

turbine mit Selbstregulirnng bei verschiedenem

Winddruck. j Nr. 37 629. Windmotor mit augenblickli&er

Einstellung nah der Windrihtung und selbst-

thätiger Regulirung.

Berlin, den 2. August 1888.

Kaiserliches Patentamt.

Nr. 44 346. für die Herstellu zu P.-R. 43 593. LXXXII. Nr. 30 630.

und Luftdarre. LXXXYV.

Neuerung an

Die zu Aachen unter der Firma Maÿhler, Sichel «& C°_ bestehende Handels8gesell- schaft ift aufgelöst und wurde dieselbe unter Nr. 1865 des Gesellschaftsregisters gelöst.

Aacheu, den 28. Juli 1888. Königliches Amtsgericht. V.

Aachen.

[ ] unserem Gesellschafts- eingetragenen

Altenkirchen. ist bei der unter N offenen Handelsgesellshaft Vlock & Meyer zu Vegtzdorf folgender Eintrag geschehen :

Spalte 4, Recht8verbältnisse der Gesellschaft :

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Zum Liquidator ist Kaufmann Heinrich Meyer von Elben bestellt ; eingetragen zufolge Verfügung vom 25, Juli 1888

g Alteukirchen, den 23. Juli 1888. Königliches Amtsgericht.

Ballenstedt. Vekanutmachung. |

Die auf Fol. 29 des Handelsregisters eingetragene Firma Frauz Buchmanu in Harzgerode ist auf Kaufmanns Franz Vuch- mann, früher in Harzgerode, jeßt in Ballenstedt, gelö\cht worden. :

Ballenstedt, den 30. Juli 1888. i

Herzoglich Anbaltisches Amtsgericht. Albert.

Nichtigkeits-Erklärung eines Patents. Das der Firma Lehmann & Soeding, Gußstabl- fabrik in Witten a. d. Ruhr gehörige Patent r. 37 915, betreffend Verfahren zur Herstellung von Spaten, Schaufeln und ähnlihen Gegenständen ist dur rechtsfräftige Entscheidung _des Patentamts vom 3. Mai 1888 für nichtig erklärt. Berlin, den 2. August 1838. Kaiserliches Pateutamt.

Antrag des Inhabers,

Ballenstedt. Bekanutmachung. Auf Fol. 490 des Handelsregisters ift heute die Firimna Emma Hampel in Ballenstedt und als deren Inhaberin die Pußmacherin Fräulein Emma Hampel in Ballenstedt eingetragen worden. Ballenstedt, den 30. Juli 1888. Herzeglih E Amt3gericht. 4 ert.

Nach dem „DeutschenHandels-Archiv“ ist die Einfuhr nah Guaymas (Mexiko) im Jahre 1887 gegen das Vorjahr, und zwar diejenige von Europa um etwa 66 000 Pesos (1 Peso = 3 M4) und die von den Vereinigten Staaten von Amerika um etwa Der Gesammtwerth der von Curopa eingeführten Waaren betrug in 1887 412 800 mex. Dollars und der Werth der Ein- fuhr aus den Vereinigten Staaten von Amerika 897 510 Doll, Der Werth der deutschen Einfuhr wird auf 32 677 Doll. angegeben; do stellt fich derselbe in Wirklichkeit bedeutend höher. Vorzüglich stimmen die Werthe in wollenen und baumwollenen Waaren und sogenannten Galanteriewaaren nit. Diese Artikel kommen nämlih über britische und französische Häfen und werden dann als englische oder französische Waaren aufgeführt. Der Handel ift ch immer hauptsächlich in Händen von deutschen Häusern; englishe und amerikanishe Häuser gigbt es niht im Staate euts wurden besonders folgende Gegenstände eingeführt : Pofamentierwaaren (57 130 m) für 4200 mex. Doll, Eisenwaaren, verschiedene (14 040 kg) für 2800 mer. Doll., Glaswaaren (9870 kg) für 2600 Doll, Säte für Erze und Getreide (14 600 Stück) für 2109 Doll., Mauersteine, feuerfeste (218 000 Stkck) für aumwollener Zwirn (1300 kg) für 1700 Doll., Eisenwaaren, kurze Waaren (7608 kg) für 1608 Doll, Sardinen in Oel (5600 kg) für 1500 Doll., Branntwein (2286 kg) für 1500 Doll. 2c. Die Ausfuhr anlangend, so hat dieselbe im Jahre 1887 gegen 1886 ein Mehr von 483 000 Pesos vermehrten Ausfuhr von Silber- und Golderzen von Gruben der Eisenbahn Von Erzen wurden vershifft: Silber und Gold (5500 Tons) im Werth von 450 000 Pesos, während drei Jahre vorher nur 300 Tons verschifft Der Export von Phosphaten für Düngung ift in gutem Fortgang geblieben; die besseren, über 75% haltenden Qualitäten gingen Eine bedeutende Zunahme hat in der des baumartigen Strauches stattgefunden, welche früher wenig bekannt und ausgeführt, erst in der leßten Zeit wegen ihrer vortrefflichen Eigenschaften in Deutschland vielfa ver Ärtikeln, die nah Deutschland gingen, \sird erwähnens- werth Guano-Phosphate und Graphit. Ï r belief sich in 1887 quf

9: ti 23 000 Pesos gestiegen. Ballenstedt. Befanntmachung.

Auf Fol. 489 des Handeldregisters ist heute die Firma Frauz Buchmann in Balleustedt und als deren Inhaber der Kaufmann Franz Buchmann - in Ballenstedt eingetragen worden.

Vallenustedt, den 30. Juli 1888. /

Herzogli Anbaltishes Amtsgericht. Albert.

Berlin. Handels3regifter des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin. Zufolge Verfügung vom 31. Juli 1888 sind am

selben Tage folgende Eintragungen erfolgt : woselbst die Handlung

Von Deutschland gister ist unter Nr. 18 012,

Joh®_ J. Krüger mit dem Sitze zu Vexlin vermerkt steht, ein-

Die Ernestine Caroline Johanna Krüger zu Berlin, geboren am 14. Juni 1877, ist in das Kaufmanns Johannes Julius Krüger zu Berlin als Gesellshafterin eingetreten. Die hierdurch entstandene, die Firma J I. Krüger unverändert fortführende Handels- gesellschaft ift unter Nr. 11 C87 des Gesellschasts- register3 eingetragen. Demnächst ist in unser Ge Nr. 11 087 die A Handel

mit dem Size zu Berlin und sind als deren Ge- sellshafter die beiden Vorgenannten eingetragen worden. Die Gesellschaft hat am 1.

Zur Vertretun mann Johannes

1700 Doll., b Handelsgeschäft

sellshaft8register unter

der Nähe sgesellschaft in Firma:

worden sind, Februar 1888 begonnen,

der Gesellschaft sind der Kauf- ulius Krüger und der Vater und geseßlihe Vertreter der Gesellshafterin Ernestine Caroline Johanna Krüger, Kaufmann mann Krüger zu Berlin, allein berechtigt.

Gesellschaftsregister ist eingetragen : Laufende Nummer:

Firma der S4 ellschaft ;

S Spalte 3. Siz der Gesellschaft : Vielefeld mit Zweigniederlassung in Berlin. tsverhältnisse der Gesellschaft :

1) der Kaufmann Moses Ruben zu Berlin, 2) der Kaufmann Simon Die Gesellshaft hat am

nah Europa.

Ausfuhr von der Rinde August Herr-

und zwar jeder für fi

zum Gerben und Färben wandt witd. Von anderen

der Gesammtaus 2162 033 mex. D

Pharmaceutis\che Deutschland. (Dr. Geißler, Berlin.) Nr. 31. Pharmacie: Einige nachtr Über die Löslichkeit des Gypses aus dem Laboratorium der Fabrik, Eugen Dieterich, in Theophyllin. Japanischer Vogelleim. Das Apiol. Zur Untersuhung des Magensaftes. Literatur und Kritik. Miscellen: Neue Suppositorien. Injection Brou. Liquor Caléii

Centralhalle Hermann Hager und Dr. Ewald Inhalt: Chemie äglihe Bemerkungen . _— Mittbeilungen apier- und chemischen elfenberg bei Dresden.

Spalte 4. Rech Die Gesellschafte

Ruben zu Bielefeld. 1. Januar 1882 be-

iesige Geschäftslokal befindet \sich Seydel-

saccharati.

bestimmung. Ueber Lucigen-

Giftigkeit der Coronilla-Arten. g. Offene Correspondenz. Anzeigen.

\ches Bank- undHandels-Blatt Nr. 31. Inhalt:

zur Verbesserung unserer Kredit-Ver Geschäftswelt. Rechtsprehung in andels- und Ver- Ratb-

Die Gesellschafter der hierselbft unter der Firma: Noack « Doering

am 1, Juli 1888 begründeten offenen H gesellshaft (Geschäftslokal : sind der Kaufmann und der Apotheker

Dies ift unter Nr. 110 eingetragen worden.

Firmenregister ist unter Nr. 18 96

Wilhelm Boe zu Verliu (Geschäftslokal: Land- 20) und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Wilhelm Boeck zu Berlin ein- getragen worden. Berlin, den 31. Juli 1888.

Königliches Am

Beleuchtun

Süddeut (München).

Alte Jakobstraße Nr. 78) riedrich Hermann Albert Noack arl Hermann August Doering,

89 des Gesellschaftsregisters

Schußmaßregeln 2 bältnisse. Die Börse und die Handelssachen. Finanzielle, sicherungs-Nachrichten. P fts-Ertheilung. Bühertish. Firmen- Anzeigen. Courstabelle.

und Auskun

register. die Handlung

mit dem Sitze grafenstraße Nr.

Handels-Register.

andelsregistereinträge aus dem Königreich

Königreich Württemberg und

m Hessen werden Dienstags

Württemberg) unter der Rubrik

respÑ. Stuttgart und Darmstadt

t, die beiden ersteren wöhentlih, die leßteren monatli.

bezw. Sonnabends ( Abtheilung 56.

veröffentli

Handelsregister-Einträge. -Z. 108 des Firmenregisters wur

potheke von Paul Sattler lin [ Apotheker Paul Otto hcim. Derselbe ist seit 20, Juni

Bretten.

[ Nothe-Erde domizilirten, nter Nr. 509 eingetragenen Firma „Aachener wurde vermerkt :

Aachen. Bei der zu im Gesellschaftsregister u Aktiengesellschaft Hütten-Actienverein““

eingetragen:

Gochsheim. Sattler in Goché

1882 mit Pbilippine Luise Memminger von Reut- lingen verebelicht. §8. 2 des Ehevertrags bestimmt, daß die durch das Königlich württembergishe Land- recht festgeseßte Partikular-Gütergemeinshaft und Errungenschafts-Gesellshaft die Grundlage der ebe- lihen Güterrechtsverhältnisse bilden, wona alles Vermögen, welches ein Ebegatte {hon bei Ein- gebung der Ehe besißt, und welches ihm während der Ebe unter freigebigem Rechtstitel durch Erb- schaft, Testament, Scenkung u. st. w. anfällt, dem Grundstock beziebungäweise dem Werth desselben na sein Gigenthum bleibt, ein bei Trennung der Ebe aber, über Abzug des beiderseitigen Ein- gebrachten der Chegatten und der etwaigen Sozial- schulden sih_ergebender Uebers{huß des Gesammt- vermögens (Errungenschaft) einem jeden Ehegatten zur Hälfte zufällt. Bretten, den 13. Juni 1888. Großb. Ait Serie, Schenk.

Bretten. Handelsregistereinträge. [24255]

Zu O.-Z. 83 des Firmenregisters e C. Acermaun in Bretten wurde heute ein- getragen: s

„Inhaber hat sich am 31. Mai 1888 mit Emilie, geborene Schmidt, in Bretten, verehelicht. Na §. 1 des Ebevertrages wirft jeder Theil 50 A4 zur eheliden Gütergemeinschaft und wird damit alles weitere, jeßige und künftige, aktive und passive, liegende und fahrende Vermögenseinbringen gemäß L.-R.-S. 1500 ff. von der chelichen Gütergemein- haft ausges{lofen.“

Bretten, den 20. Juni 1888.

Großh. Amtsgericht. Schenk.

Bretten. Sandelsregister-Einträge. |[ 24254] Zu O.-Z. 9 des Firmenregisters Firma A. Effselborun von Bretten wurde heute einge-

tragen:

eDie Firma ist erloschen. * i - Unter O.-Z. 109 des Firmenregisters wurde beute eingetragen:

Firma G. Zluhan, Spezerei- und Kon- ditoreiwaarenhaudlung in Bretten. Inhaber Kaufmann Gottlieb Zluhan in Bretten. Derselbe ist mit Anna, geb. Haf, vereheliht, obne Ghevertrag errichtet zu haben.

Unter D.-Z 110 des Firmenregisters wurde heute eingetragen :

Firma A. Esselbornn jr., Glas-, Porzellan- u, Spezereiwaareuhandlung in Bretten. In- baber Kaufmann Albert- Esselbornn jg. in Bretten. Derselbe ist seit 2. Juni 1888 vereheliht mit Karoline, geb, Wörner, von Diedelsheim. Nach §. 1 des Ehevertrags giebt jeder Brauttheil 20 4 zur ebelihen Gütergemeinschaft und {ließt damit alles weitere, jeyige und künftige, aktive und passive, liegende und fahrende Vermögenseinbringen gemäß L-R.-S. 1500 ff. von der ehelichen Gütergemein- schaft aus.

Bretten, den 22. Juni 1888.

Großh Amtsgericht. Schenk.

Bremberg. Bekanntmachung. [24248 Die unter Nr. 683 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma Carl Liedtke hierselbst ist zu- folge Verfügung vom 24. Iuli am 25. Juli 1888 gelöscht worden. Vromberg, den 25. Juli 1888. Königliches Amtsgericht.

Bromberg. Vekanntmachung. [24250] Die unter Nr. 566 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma Abraham Zander in Polu. Kroue ist zufolge Verfügung vom 25. Juli am 26. Juli 1888 gelö\{t worden, Bromberg, den 26. Juli 18388. Königliches Amtsgericht.

Bromberg. Bekanntmachung. [24249] Die unter Nr. 604 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma L. Michelsohu ist zufolge Ver- fügung vom 25. Juli am 26. Juli 1888 gelöst worden, Bromberg, den 26. Juli 1888. Königliches Amtsgericht.

[24257] Bühl. Nr. 4270. Sn das Genossenschaftsregister wurde heute eingetragen zu O.-Z. 4 Firma „Ländlicher Kreditverein Ottersweier, einge- trageue Geuossenschaft“‘, mit dem Sitze in Ottersweier —: Nah Neuwabl vom 2. April 1888 wurden die seitherigen Vorstandsmitglieder Hauptlebrer Wilhelm Sickinger und Gemeinderath G Herrmann, und zwar in ihrer Eigenschaft als Beisißer wiedergewählt; die Eigenschaft des Lett- genannten als Stellvertreter des Vorstehers ist er-

osen. Bühl, 30. Juli 1888. Großÿ. Bad. Amtsgericht. Stehle.

Danzig. Vekauntmachung. [24263]

In unser Gesellschaftsregister ist beute sub Nr. 149 bei der Actiengesellschaft e„„Danziger Sparkassen Actieuverein“ folgender Vermerk ein zetragen :

Der erste Direktor Olschewski hat scin Amt als solcher niedergelegt, verbleibt jedoch als Mitglied in der Direktion. An Stelle des Direktors Olschewski ist der Kommerzienrath George Mirx in Danzig als erster Direktor gewäblt.

Danzig, den 18. Juli 1888.

Königliches Amtögeriht. X.

Danzig. Bekanntmachung. [24262 In unser Firmenregister ist heute sub Nr. 1299 bei der Firma Ernft Poschmann folgender Ver- merk eingetragen : Der Kaufmann Georg Albert Ludwig Limann in Danzig ist in das Handelsgeschäft des Ernst Josef Hugo Poschmann als Handel8gesell hafter eingetreten und die nunmehr unter der Firma Ernst Posch- mann bestehende Handelsgesellshaft unter Nr. 515 des Gesell en eingetragen. Demnäwst ist ebenfalls heute in unser Gesellschafts- register sub Nr. 515 die Handelsgesellschaft in Firma

C

9 Uhr, von dem König- in I. das Konkursverfah-

, Vormittags lidzen Amtêgcribte Ber?

Holzmarktstraße 47. am 18. Augnf|# 18 Offener Arrest 1888, Frift zur A bis 1. Oktober 1888. tober 1888, Vormittags 11 U gebäude, Neue Friedrihstraße 18. parterre, Saal 32.

Berliu, den 1. August 1888.

Thomas, Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerits I. Abth&lung 49;

Osnabrück. Befanu

tiiachung. Auf Blatt 42 des

hiesigen Handeleregi'ters ift beute zu der Firma: Carl Schwenger engetragen : Arnoid Gröône zu Osnabrück ist

Osuabrück, den 30. Juli 1888. Königliches Amtsgericht. I.

Handesregister. Firmenregifter ist beute die unter Nr. 90 Kreutberger“/ in Geschäfts gelöst.

Tausterburg. In unserm etngetragene

Eruft Poschmann hier mit dem Bemerken ein- ß die Gesellshafter die Kaufleute Ernst oschmann und Georg A Danzig sind und 23. Juli 1888 begonnen hat.

Danzig, den 23. Juli 1388. Königliches Amtsgericht. X.

DüsseIldorrs. Vekanutmachung.

In unser Gesellschaftsregister ist unter N wofelbft die nunmehr gelöshte Firma „V «& Cie.“ hierselbst eingetragen war, vermerkt

Die Liquidation ist beendet. , den 26. Juli 1888. iches Amtsgericht. Abtheilung VI.

Eisleben.

Die Prokura des Wilhelm Potthof

7954. Am 15. Juli cr. dinand Shmitt von bier a biesige Handlung unter der eingetreten.

ist bestehen ge-

ist der Kaufmann Fer- ls Gesellschafter in die Firma Louis Dietrich

Frankfurt .a. M., den 28. Juli 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung TV.

Handelsregister mtsgerichts Gelsenkirchen. ftéregister ist sub Nr. 14 bei Schalke, unterm olgendes eingetragen: der Generalversammlung vom 11, 12 u. 18 des Sta- abgeändert worden: Gesellschaft ist die Direktion, | N mehreren Direktoren besteht.

von dem Aufsictsrath er- einen Aus¡ug aus

ibre Wabl kon- gkeit der Firmenzeichnung Seitens all, daß der Vorstand bestebt, die Unterschrift enügend. Besteht der Bor- reren Direktoren, so ist zur Unterschrift

etragen, da Firma „C. Pelleninken wegen Aufgabe des Justerburg, den 27. Juli 188

Königliches Amtsgericht.

- Handelsregister. nregister ist beute unter Nr. 520 und als deren ÎIn- ttkau in Shwägerau

[bert Ludwig daß die Gesellschast am Erste Gläubigerversa i 88, Vormittags 1

zeigepflicht bis

Limann in „Dem Kaufmann Prokura ertbeilt.“ . September ung der Konkursforderungen Insterburg rüfungstermin am In unser Fi die Firma „H. E baber der Kaufmann Hermann Wi eingetragen. nsterburg, den 27 Juli 1888.

Königliches Amtsgericht.

TInsterburg. Sandelsregister.

Ia unserem Firmenregister ist beute di eingetragene wegen Aufgabe des Geschäfts ge-

den 27. Juli 1888. Königliches Amtsgericht.

Bekauutmachung.

fügung vom beutigen Tage es Firmenregisters eingetragene Firma ¡u Oftrowo gelös{cht worden. den 23. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht.

Ostrowo. Zufolge Ver

Moris Je, d oriß Oftrowo,

GelsenKkirchen. . Wittkau“ n, n erichts des Königlichen A In unser Gesellscha Spiegel-Manufactur, 93, Juli 1888 Durch Bes{l 19. Juni 1888 sind tuts in folgender Weise 8. 9. Vorstand der welcbe aus einem oder Die Direktion wird nannt und legitimirt si dem Protokolle desselben, welches Zur Gülti der Direktion ist nur aus einem Direktor dieses einen Direktors \tand aus ¡wei oder me Gültigkeit der zweier Direktoren befugt, unter Genehmigu oder mehreren Angeste Profura zu ertheilen. ; Die Generalver malige öffentliGße Bekanr gesordnung der Versam sein müssen, von dem Vorstande b Qung ift spätestens 3 Wochen vor

PössneckK. Für hier ist dem Buchh felbst vom 1. d. M. was zufolge einer Anze Handelsregister unter öftneck, den 2. Juli 1888. Herzoglihes Amtsgericht. (Unterschrift), i. V.

die Firma Fischer «& Seige alter Herrmann Gompf bier- ab Prokura ertheilt worden, ige vom 30. v. M. beute im Nr. 113 eingetragen wurde.

Veber das Verm helm Müller hies tigen Tage, Vormi fahren eröffnet. Konkursverwalter: Kaufmann Kasernenstraße Nr. 1 hieselbst. Anzeigefrist bis zum 18. bis zum 17. September cr. Erste Gläubigerversammlun Morgens 10 Uhr, und termin am 2, Zimmer Nr. 41

ögen des Eishändlezs WiL- elbst, Garküche ttags 11 Uhr, das KorFursver--

Friedri Heyser, Offener Arret mit Annmeldefrist

Haudelsregister ist am beu- des Königlichen Amtsgerichts Eisle ,

Das Erlöschen der unter Nr. 453 eingetragenen ma „Joh. BVüdefeld“ in Schraplau ist zu-

olge Verfügung vom heutigen Tage heute ein-

Eisleben, am 24. Juli 1888. Königliches Amtsgericht.

Elberfreld.

Schwägerau'‘“ Justerburg, Auguft ce.

Kamburg. In der Generalver beschlossen worden, die b Camburg, e. G.“ burg, c. G.“ vom Heutigen unter Nr. 11 d schaft8registers beute eingetrage Kamburg, den 30. Juli 1888. Herzogliches d r Abtheilung I.

pfmolkerei Camburg, e. G. sammlung vom 27. d bis8berige Firma „Molkerei in „Dampfmolkerei Cam- was auf Anmeldung es biesigen Genofsen- worden ist.

g am 18. Augufter.,„ -, allgemeiner Schmiedeberg i. Schl. Oktober er., Morgeus

Vekanntmachung. Prokurenregister un

unser Gesellschaftsregister ist heute Nr. 2214, woselbst die Akti

ter Nr. 80 bezw. 6 für Alois ¡u Schmiedeberg eingetragene Prokura, be- die Firma Rudolph Schueider zu ist beute gelö\cht worden. Schmiedeberg i. Scchl., den 27. Juli 1888. Königliches Amtsgericht. L.

Firmenei{bnung

erforderli. Der V ng des Aufsichtsraths zweien ten der Gesellshaft Kollektiv-

den 28. Juli 188383. MNeg.-GBeh., gl. Amtsgerichts. VI.

Konkursverfahren.

gen des Oskar Kalt, Kauf- gegeuwärtig ohne be- Inhaber der zu Esch- a J. Kalt, wird heute, Vormittags _Der Rechtsanwalt Hover ¡um Konkursverwalter ernannt. sind bis zum 15.

engesellshaft in Firma umzuändern, ch Märkische Vauk mit dem Sitze zu Zweigniederlassung zu Düssel-

eingetragen:

Schmiede- R. Fictner,

eld und einer als Gerihtsshreiber z dorf vermerkt steht, O i Durch Beschluß der außerordentlihßen General- versammlung vom 14. Juli 1888 is das Grund- kapital durch Neuausgabe v Inhaber lautender Aktien à 20 000 400 A erhöht worden. Elberfeld, den 30. Juli 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Handelsregister glicheu Amtsgerichts zu Efsen. Nr. 1011 des Firmenregisters einge-

Joh. Ludwig zu Essen (Firmen- fmann Johann Ludwig zu Essen) ist 26. Juli 1888.

sammlung wird dur ein- in welGer Zeit,

mlung enthalten Veber das Vermö

mann aus Eschwei kannten Aufenthaltsort weiler domizilirten Firm am 30. Juli 1888, Konkursverfahren in Ei{weiler wird Konkursforderungen 1888 bei dem Gerichte anzumelden

Beschlußfassung über die Wabl eines walters, sowie über die Bestell

Haudelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Si Unter Nr. 316 des Gesells am 25. Juli 1888 unter der Firma Börner «& Melchior errichtete ofene Haudelsgesellschaft Juli 1888 eingetragen, und sind

on 5 000 400 M auf den

t und 4 Nominal, auf E U Ta

Kamen. des Köni

getragene Gesellschaft :

Gesellschaft8register glichen Amtsgerichts zu Ka des Gesellschaftsregisters ein-

(Gebr. Behrens“ (Gesellshafter: Kaufmann Wilbelm Behren3 zu aufmann Carl Behrens zu Kame 21, Juli 1888.

Die Bekanntma chaftsregisters ift die

der Versammlung

8 18.

der Gefell\haft erfol befugie Gesellschaftsoroan unter der Glas: und Spiegel-Manu einmalige Insertion

Reichs-Anzeiger und denjenigen in Zukunit etwa noch Der Aufsihtsbrath ist be

nntmahungen und Eröffnungen gen durch das statutgemäß bier- Aufs(rift : factur zu Schalke‘“‘ dem Deutschen Blättern, welche angeordnet werden sollten. l fugt, außerdem no§ in an- deren Blättern die Bekanntmathung zu bestimmen.

Handelsregister erichts zu Gelsenkirchen. tsregister ift unter Nr. 10 olgendes eingetragen: Eingetragene Ge- senkirchen.

Siegen am 27.

als Gesellschafter vermerkt : 1) der Kaufmann Hermann Börner, 2) der Kaufmann Wilhelm Melchior, Beide zu Siegen.

S Krüger, E Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts

September Œ8 wird zur anderen Ver- iung eines Gläubiger- etenden Falls über die im §. 120 g bezeihneten Gegenstände den 27. August 1888, 10 Uhx, und zur Prüfung der angetne reitag, den 5. Ofktobver vor dem unterzeichneten

Kamen und ist aufgelöst am 21. dator ist der Kaufmann Wilhelm B

des Köni

Die unter tragene Firma inhaber der Kau gelöscht am

iger Liguis ehrens zu

aus\chusses ‘und cintr

KatreneIlnbogen. der Konkur8ordnun

Die Prokura des Firma Wilhe!m He bei Ergesbausen Prokurenregi

Katzeuclubogen,

Vekauntmachung. Wilhelm Haßmann Vreitenbachermühle ster Nr. 1 iît gelöst. n, den 23, Juli 1888,

Königliches Amtsgericht.

: : 2 Vormittags Solingen. Jn unser Gesellschaftsregister ist heute ldeten Forde» Folgendes eingetragen worden: [ Nr. %7 Firma Schloß & Stern, Solinger Stahlwaaren-Manufactur mit dem Sie zu Solingen und einer Zweigniederlassung in

Die Handelsgesellschaft Solingeu nah Kölu verlegt und wird da

Solingen, 28. Juli 1888. Königliches Amtsgericht. Il.

Ettenheim. Nr. 6204/ register wurde heute

9, In das dics\. Firmen- eingetragen :

Firma Samuel Weil in Alt- dorf, und zu O, Z. 140, Firma Zacharias Wert- ppenheim, das Erlöschen dieser

GelIlsenkKkirchen. des Königlichen Amts In unser Genossenscha am 26. Juli 1888 Consum-Verein nossenschaft zu Gel ist eine Genoffenschaft und gründet tuten vom 22. Juli 1888. Wein, Kaffee, Mil, aller Art durch gemein- i ßen anzukaufen und in seine Mitglieder abzulassen. dem Fabrik- e, dem Berg-

rungen auf F Vorniittags 10 Uhe,

Konkursmasse zur Konkursmasse geben, nihts an den Ge- lgen oder zu leisten, auch gt, von dem Besize der ür welche jie aus ung in AnsyruG verwalter bis zum 15. Sep-

heimer I. in Ki

Unter O. Z. 178, Firma Louis Lion in Etten- Inhaber Kaufmann Louis Lion in Etten- heim. Chevertrag d. d. Malsch, 1. Juni 1888, mit egina Stern v. da, wona jeder Theil 100 4 in die Gemeinschaft einwirft. Firma Karl Schillin Inhaber Kaufmann Kar verh. mit Bonaventura Hünn, von ohne Ghevertrag. Unter O. Z. 180, Firma Geor Grafenhauseu. Inhaber Schwab in Grafenhausen. Ehevertrag 20. Dîftober 1848 mit Theresia Feißt vo [l 25 Gulden in die Gemeinschaft Firma J. Rinkenbach in Rust. nbach in Rust, ohne Ehevertrag.

Besiy haben oder

\{uldig sind, wird aufge meinschuldner zu verabfo die Verpflichtung auferle Sache und von den Ford che abgesonderte Befriedig nehmen, dem Konkurs tember 1888 Anzeige z Königliches Ämt

ICottbus. Vekanntmachung.

In unserem Firmenregister ist zu Nr. Firma: Hermann Ruff Îr. hier betreffend getragen worden:

ie Firma ift erloschen.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 30. Juli 1888 an demselben T

Kottbus, den 30. Juli 1888.

Königliches Amtsgericht.

fh auf die Sta Zweck des Vereins ist, Bier, Branntwein und L \chaftlice Mittel im Gro Teinen Partien an Der zeitige Vorstand bestebt aus arbeiter Wilbelm Steinhoff zu Schalk anitt zu Gelsenkirhen und dem ülpisch daselbst. Der Vorstand faßt seine Beschlüsse mit absoluter ieselben in ein Protokoll-

Ettenheim. von Ettenheim, Modckenbronn,

tögeriht zu Eschweiler. Weiller, Amtsrichter.

c Beglaubigung: reiber des Königl. Amtsgerichts. Bleines, Assistent.

Staufen. Nr. 6548. Zu O. 3. 126 des Firmen- registers, Firma Friedrich Mutterer in Krozin- gen, wurde heute eingetragen :

Inhaber Friedrich Mutterer ist seit dem 17. Juli 1888 verehelicht mit Maria, von ‘Krozingen. 16. Juli 1888 bestimmt, da den Betrag von 50 A in die wogegen alles übrige, jeßige u derselben mit den darauf haftenden Schulden von haft ausges{lossen und verliegenscaftet

S. 1500 ff.

mann Emanuel L Winkelier Peter ndler Georg

Der Gerichts\ch{ch d. d. Kappel, (L. 8)

[ gister ist zufolge

In das biesige Handelsre unterm heutigen Tage:

vom 28, d. M. 60 eingetragen : Firma: C. F. Ahrens.

Ort der Niederlassung : Iuhaber : Kaufmann Carl Lübz, den 30. Juli 1888. Großherzoglihes Amtsgericht. Zur Beglaubigung: B o ye, A.-G.-Aktuar.

Mülhausen 1. E. Sandels8register des Kaiserlichen Laadgerichts Mülhause Zu Nr. 8 Band I. de betreffend den „Arbeite tracht, eingetragene Genoffenschaft“ ist heute die Eintragung Herrn Karl Bu heim als Beisite Mülhausen i. E., 28. J Der Landgerichts-Obersekretär: Wel cker.

Majorität, und werden d buch eingetragen.

Eine vom Recnungéführer Anterzeihnete Aus- \chlufses dient als Willenserklärung

erlassenden Be-

Der Ehevertrag vom ß jedes der Brautleute Gemeinschaft einwirft, nd künftige Beibringen

Ueber das Vermögen der Wittwe des weil. Friedri} Wilhelm Ahlden, zu Glücfstadt, , Vormittags 10 Uhr, das

Unter O. Z. 181, ol¡händler Julius Rinke erlina Hauser v. da, Ettenheim , 28, Juli 1888.

Gr. er Amt3gericht.

fertigung des Be des Vorstandes. Die von der Genossenschaft zu en werden unter der Firma des Konsum- en, vom Vorstande unterzeichnet und in einmal eingerückt, außerdem e angeschlagen. zeichniß der Genossenschafter kann tägli er Ges®äftsftunden auf Gerichtsschreiberei III.,

finden si in den Beilage-Akten, -Vercin Eiuigkeit.

Hotelbesißzers geb. Ahlden, heute, am 30. Iuli 1888 Konkursverfahren eröffnet Der Kassirer J. Brumm hieselbst wird Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 1. Oktober 1883 bei dem Gerichte anzumelden. enes Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. Oktober

Vbrens in Lübz. der Gemeins

Etaufen, den 28. Juli 1888. Gr. Amtsgericht. Spiegelhalter.

kanntmahun vereins erla die Emser aber im Geschäftelokal

]

Nr. 6210. Zu O. Z. 15 des Ge-

sellshaftsregisters, Firma Nathau Weill Söhne in Kippenheim, wurde heute eingetragen :

Der Gesellschafter

Ettenheim, 30. Juli 1888. Großherzogl. Badisches Amtsgericht.

EÆttenheim. während è

Amtsgerichte,

Die Statuten be betreffend Consum

8s Genossenschaftsregisters, r-Kousum-Verein Eiu- ( in Didenheim, erfolgt, daß an Stelle des chert Herr August Lenz zu Diden- r des De gena ist.

Wermelskirchen. Handels-Firmenre merkt worden, da in Wermelskirchen Inhaber derselben das Alfred und Alwill Th Sodann i} auf Anmeldun des hiesigen Handels-Gesell scha worden die Hanudelsgesellschaft unter der „A. Thomas Söhne“‘

mit dem Site in Wermelskirchen. schaft hat am 1. Mai 1888 begonnen.

1) Alfred Thomas und 2) Alwill Thomas jr., Beide Kaufleute in Wer-- hen, auf welche das Geschäft der bisberigen

--„Alwill Thomas“ mit Activen und Jeder der Gesellschafter haft und Zeichnung

Zu Nr. 43 des hiesigen isters ist heutc auf Antrag ver- die Firma: „Alwill Thomas“ erloschen ist und der bisherige Geschäft seinen beiden Söhnen omas übertragen hat.

beute unter Nr. 24 eingetragen

Erste Gläubigerversammlung den 10. 1888, Vormittags 10 Uhr, fungstermin den 9. Oktober 188

Königliches Amtsgericht zu Glückftadt.

Konkursverfahren.

Veber das Vermögen des flüchtigen Getreide- händlers Frauz Peißker von hier ist vom Herzoglichen Amtsgericht, Abth. L, hier, beute Vor- mittag 10 Ubr das Konkursverfahren eröffnet. Kon- kursverwalter: Geritévollzieher Heinrih Schmidt bier. Termin zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters sowie zur Bestellung eines Gläubigeraus\husses: 18. August 1888, Vorm. 0 Uhr. Anmeldefrist bis 11. September 1888. Prüfungêtermin: 18. September 1888, Vorm. 9 Uhr. Offener Arrest ijt erlassen.

Kamburg a. Saale, den 30. Juli 1888,

Der S e

David Weill - | allgemeiner Prü-

S, Vormittags

[ Ib: In das Handelsregistér d Königlichen Amtsgerihts ist unter Nr. 2215 dem zu Krefeld Gerhard Terbeggen unter hard Terheggeu hierselbst er- eschäft eingetragen worden. M.-Gladbach, den 26. Iuli 1888. Königliches Amtsgericht. II.

M.-Gladbach.

Firmenregisters

wohnenden Kaufmann der Firma Ger rihtete Handel8g

das Handelsregister ist eing Firma Jürgensen & Hae

e Gesellschaft auf unbestimmte Zeit unter den Gesellschaftern : a. Eduard Jürgensen,

b, Oscar Ri 2) Zu Nr. 95: Die Firma ist erlos

Eutin, 1888, Juli 27. Großherzoglich Oldenburgisches Amtsgericht.

(Unterschrift.)

Veröffentlichungen [24270] gen Dandelsregifteru.

Die hiesige Handlung unter der Firma Nitsche ist auf den Säckler und Hand- | Hermann Glück dahier eigenthümlich übergegangen und fübrt Letzterer dieselbe unter der Firma Hermann Glück, M. Nachfolger weiter. Becker—Nitsche und di Julie Beer, 9, Der Käufmann Mori von hier hat am 26. Juli cr. da rma Moritz M. Wertheimer errichtet. ist der Kaufmann llshafter aus der

Mühlhausen i. Th. Sanudel8regist des Königlichen Amtsge In unserem Firmenregister ist (neu)

Robert Hertwig mit dem Sigze ¡u Mühlhausen und als deren In- baber der Kaufmann und Hutfabrikant gleichen Namens heute eingetragen worden. Mühlhausen i. Th., den 27, Juli 1888. Königliches Amtsgericht. 1V.

er [24281] unter Nr. 485

1) Nr. 117:

die Firma: Gesellschafter

chard Julius Haenel. Jürgeusen « Pöttger: M.-Gladbach.

registers des hie

Stern zu Dülken Nachfolger und Langendreer ein vermerkt worden :

Bei Nr. 1745 des L figen Königlichen Amtsgerichts, wo- geschäft des Kaufmanns Leser Firma L. Steru H. Lef\fmaun mitZweigniederla\sungen in Lobberich getragen fich befindet, ist heute

Die Zweigniederlassung in Lobberich ist auf- gegeben worden.

Unter Nr. 2216 des Königlichen Amtsgerich das von der Kauffrau Ida, des Kaufmanns nend, zu Lobberih unter der Firma errihtete Handelsgeschäft.

Gladbach, den 27. Juli 1888.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung I.

afsiven übergegangen ift. h ift zur Vertretung der Gesells der Firma berechtigt. Wermelskirchen, den 18. Iuli 1888. Königliches Amtsgericht.

Konkurse. Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen dés Kaufmauns uud Fa- brikauteu Ludwig Selter zu Alteua wird heute, am 31. Juli 1888, Vormittags 9 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Der Rebtsanwalt Berve zu Altena Konkursverwalter ernannt. s forderungen sind bis zum 15. September 1888 bei dem Gerichte anzumelden. faffung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die E Moe Gläubigeraus\chu}es

als über x der Konkursordnung bezeihneten Gegenstände auf den 1. September 1888, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 22. September 1888, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeihneten i: : Allen Personen, welche eine zur Kon- gehörige Sache in Besiß haben oder 8masse etwas \chuldig sind, wird auf- gegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auG die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sace und von den Forderungen, le aus der Sache abgesonderte Be- friedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursver- walter bis zum 15. September 1888 Anzeige zu

Königliches Amtsgerichts zu Altena.

Neustrelitz. Das unter der Firma „H. Burg: bestehende Handelsgeschäft des

Herzogl. Amtsgerichts, Hermann Burghbard all- Uß.

Frankfurt a.M.

aus den hiefi Kaufmanns Mar Eduard

hier ist heute in das Handelsregister Fol. CLII. eingetragen. Neustrelitz, 27. Juli 1888. Großherzogliches Amtsgericht. Abtheilung I. C. Jaco by.

Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Guts in Wittgensdorf ift l 30, Juli 1888, Nachmittags 5 Uhr, das Konkurs- verfahre: eröffnet worden. Konkursverwalter Rechts» anwalt Baumgärtel bier. Offener Arrest mit Anzeige- frist bis zum 1, September 1588. Anmeldefrist für die Konkursforderungen bis zum 31. August 1888, Erste Gläubigerversammluna am 21. August 1888, Vormittags 10 Uhr. 11. September 1888, Vormittags 10 Uhr. Limbach, am 30. Juli 1888. Königliches Amtsgericht. I. V.: Dr. Schulze.

Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Handelsmanns Exust: Heiurih Nenmaun ia Löbau is heute, am 31, Juli 1888, Nachmittags 44 Uhr, das Kaxkurs- verfahren eröffnet worden. Konkursverwalter: Herr Kaufmann Wilhelm Rothe Arrest und Anzeigefrist bis l Aameldefrist bis 31. August 1888. Erste Gläubiger- versammlung am 15. Auguft 1888, mittags 10 Uhr. am 17. September 1888,

Löbau i. S., am 31. Juli 1888. Der Gerichtéschreib- c des Sea Amtsgerihts,

Firmenregisters des hiesigen beute eingetragen geb. Lehmann, Ghefrau Mever Stern, zu Lobberich woh- J. Steru

Mar Becker

\chubbändler befiters Frauz

Oelschlägel

Vecker—Nitsche Damit ift die Firma Mar e Prokura der Ehefrau Marie geb. Nitsche, erloschen.

M. Wertheimer ier eine Handlung

e In Folge Verfügung vom heutigen Tage ift in das Gesellschaft3register des unterzeihneten Gerichts bei 3 die Austritt des Kaufmanns Franz Friedri Karl Beer zu Mainz aus der offenen u. F+ Becker hierselbst er Gesellschaft, und in das

Oerlinghanusen.

Nr. 3 die durch den Es wird zur Beschluß-

Gross-Strehlitz. Prüfungstermin heute unter Nr. 313 die Max Runge mit dem Sige in Gogolin und als deren Inhaber ax Runge in Gogolin ein-

In unser Firmenregifter. ist andelsgesellshaft Hch. olgte Auflösung dieser Firmenregister unter Nr. 51 der Kaufmann Friedrich Ludwig Wilhelm Beer zu Derlinghausen als jegziger alleiniger Inbaber der Firma Hey. u. F. Becker zu Oerlinghausen cin- getragen worden. y Oerlinghausen, 31. Juli 1888. mtsgeriht. I. V.: Ludolph.

m 26. Juli eintretenden

ses Schwab hier als Gese L. Shwab & Co ausgetreten. Der seit- nn Marx Adler hier, ebernahme der Aktiven assiven für alleinige Rechbnung unter der S Schwab «& C°_ Nathfolger M.

Die biesige Handlung unter der Firma er Stolzeuberg is am 27. Juli cr. nah im verlegt und deshalb die Firma hier er-

Eugen Ocs ist am 28. Juli 8 der Handlung unter der Der Theil-

der Brauereibesigzer getragen worden.

Grof:-Strehlitz, den 26. Juli 1888, Königliches Amtsgericht.

Vekanntmachung. unser Firmenregister ist heute zufolge Vers vom 30. Jult 1888 Folgendes eingetragen

führt die Handlung unter U : Termin an-

zur Konkur

in Löbau.

ldenburg. Grofßfhherzogliches Olde g ßherzoglich 29. Augufït 1888.

Amtsgericht Oldenburg, Abtheilung 1. In das Handelsregister ist auf Seite 389 Nr. 590 eingetragen: irma: Georg Stöver. Oldenburg. Inhaber, alleiniger : der Kaufm Wilhelm Stöver hieselbst, Juli 27.

Harbers.

7952, Der Konditor für welche

er. als Gesellshafter au irma Scheible & Ochs ausgetreten.

ber Konditor Carl Scheible führt di hme der Aktiven und Pas nung unter der Firma Carl Scheible

Bezeichnung des Firmeninhabers :

aul Habedanck in Neuzelle.

Allgemeiner Prüfungstermin

3) Ort der Nieder Vormittags

4) Bezeichnung der Firma: Paul Habedanck. Guben, den 31. Juli 1888. : Königliches Amtsgericht. T. Abtheilung.

unter Ueberna Se Rech

7953. In die hie otthof «& C°_ if

ann Georg Hinrich

Ueber das Vermögen des Pianofortefabrikauten er, in Firma G. Tischler vorm. oltersdorff, hier, Oranienstraße 37,

sige Handlung unter der Firma am 28. Julî cr. der Kaufmann iedrih Rohde hier als Gesellschafter eingetreten.

Gustav Ti Tischler «&