1888 / 204 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[25483] Aufruf von zur Rückzahlung des Nominalwerthes gekündigten und geloosten Aktien bezw. Obli- gationen diesseitig verwalteter Auleihen. Es sind rückständig : A. Aus Kündigungen und zwar: L. Oberschlefische Eisenbahn.

1) von den zum 1. Januar 1880 gekündigten Prioritäts-Obligationen, Emisfion von 1869.

à 400 Thlr. (1200 6) Nr. 11599 12746.

à 100 Thlr. (300 4) Nr. 27671 48570.

2) Von ten zum A. Juli 1880 gekündigten Wirlhelmsbahn - Prioritäts - Obligationen der Oberschlesischen Eisenbahn. |

à 500 Thlr. (1500 6) Nr. 4890.

à 100 Thlr. (300 6) Nr. 15098 27846.

3) von den zum 3. Januar 1887 gekündigten a. Prioritäts-Actien Lütt. A. (abzuliefern mit Zinsscheinen Nr. 2 bis 10)

à 100 Thlr. (300 46) Nr. 259 458 656 745 746 916 1499 1884 2801 2865 3557 3558 3690.

b. Prioritäts-Obligationen Létt. C.

(abzuliefern mit Zinsscheinen Nr. 12 bis 20)

à 100 Thlr: (300 6)- Nr. 67 474 475 739 879 902 908 1002 1092 1367 1369 1421 1423 1821 1833 1868 1883 1998 2039 2116 2311 2376 2380 9502 2525 2834 2950 2960 3102 3103 3181 3290 3296 3496 3531 3532 3533 3552 3559 3777 3866 4043 4057 4102 4105 4158 4292 4530 4554 5339 5557 5819 6109 6443 6603 6622 6745 6893 T7071 7090 7091 7105 7189 7328 7624 8311 8324 8481 8482 8706 8750 9267 9325 9590 9841 9866 9868.

c. Prioritäts-Obligationen Litt. F. Tx. Emisfion : (abzuliefern mit Zinsscheinen Nr. 2 bis 10)

à 100 Thlr. (300 46) Nr. 10473 10494 10585 10613 10618 10808 10833 10834 10835 10836 10837 10839 10840 10841 10889 10890 10920 10921 10929 10930 11339 11347 11357 11372 11373 11382 11417 11429 11451 11453 11471 11478 11480 11502 11510 11514 11543 11589 11611 11646 11647 11968 11972 11976 11985 12047 12048 12084 12122 12147 12150 12151 12152 12153 12154 12155 12156 12157 12159 12168 12169 12170 12172 12182 12188 12194 12195 12196 12197 12198 12199 12200 12298 12347 12348 12349 12350 12351 12352 12353 12355 12358 12402 12403 12404 12405 12407 12408.

d. Neiße-Brieger Prioritäts-Obligationen der Oberschlesischen Eisenbahn (abzuliefern mit Zinsscheinen Nr. 3 bis 10)

à 1009 Thlr. (3000 4) Nr. 3 4 7 51.

à 500 Tblr. (1500 46) Nr. 276 565 737.

à 100 Thlr. (300 46) Nr. 854 884 1065 1066 1067 1068 1319 1324 1325 1387 1544 1596 1910 1911 2059 2062 2090 2481 2499 2670 2675 2754 9877 3038 3040 3424 3606 3981 4024 4444 4868 4880 5318 5348 5409 5477 5499 5500 5534 5589 5590 5592 5734 5735 5736 6478 6553 6599 / 6960 6563 6788 6789 6806 6807 6808 6921 6949

7141 7536. ux. Wilhelmsbahn.

1) von denzum 1. Juli 1879 gekündigten Priori- täts-Obligationen Ux. Emission.

à 100 Thlr. (300 46) Nr. 11254.

2) von den zum 1. Januar 1880 gekündigten

a. Stamm-Actien :

à 100 Thlr. (300 4) Nr. 1299 3638 4508 4509

7745 8000. | b. Stamm-Prioritäts:Actien :

à 100 Tólr. (300 A) Nr. 13130.

III. Breslau-Schweidnitz-Freiburger Eisenbahn.

1) von den zum 3. Januar 1887 gekündigten a. Prioritäts-Actien ohne Läütt. (abzuliefern mit Zins\{heinen Nr. 7 bis 20)

à 200 Thlr. (600 46) Nr. 114.

„b. Prioritäts-Obligationen ohne Litt. (A.) (abzuliefern mit Zinsscheinen Nr. 12 bis 20.)

à 100 Thlr. (300 6) Nr. 31 212 270 624 899 1261 1284 1307 1634 1724 1805 1864 2006 2183 2186 2187 2365 2611 2817 2924 3162 3454 3459 3489 3489 3491 3516 3524 3553 3556 3557 3561 3569 3603 3611 3839 3886 3970 4602 4665 4987 5289 5293 5438 5615 5616 5849 5987 6210 6994.

e. Prioritäts-Obligationen Litt. B. (abzuliefern mit Zinsscheinen Nr. 9 bis 20)

à 100 Thlr. (300 46) Nr. 444 665 767 782 911 1138 1190 1344 1352 1409 1511 1532 1680 1773 1812 1835 2136 2195 2228 2244 2333 2684 3234 3759 4071 4075 4076 4077 4078 4153 4721 4782 4966 5016 5031 5376 5600 5614 5962 6139 6779 7392 7529 7810 7816 7974 7989,

d. Prioritäts-Obligationen Läütt. C.

(abzuliefern mit Zinsscheinen Nr. 5 bis 20)

à 100 Thlr. (300 46) Nr. 125 563 640 926 1317 2340 2342 2344 2347 2348 2350 2351 2354 9355 2356 2357 2358 2360 2361 2362 2363 2364 9366 2367 2368 2369 2371 2373 2374 2375 2377 9378 2379 2381 2382 2386 2387 2388 2389 2391 9392 2394 2395 2399 2401 2402 2404 2406 2408 9410 2412 2413 2414 2415 2416 2418 2419 2420 9421 2422 2424 2425 2427 2429 2527 2688 2750 9840 2918 3251 3261 3735 4048 4200 4281 4615 4697 4720 5038 5350 5516 5550 5609 5764 5795.

e. Prioritäts-Obligationen Litt. D. (abzuliefern mit Zinsscheinen Nr. 3 bis 20)

à 500 Thlr. (1500 6) Nr. 376 532 613 748.

à 109 Thlr. (300 46) Nr. 893 902 1031 1189 1253 1257 1258 1265 1388 1447 1642 1997 2160 9315 2391 2590 2806 2854 2864 2905 3105 3610.

s. Prioritäts-Obligationen Litt. E. (abzuliefern mit Zins\{cheinen Nr. 3 bis 20)

à 500 Thlr. (1500 6) Nr. 329 907 1115 1128.

à 100 Thlr. (300 6) Nr. 1228 1252 1328 1341 1507 1539 1745 1760 1805 1819 1850 1900 1918 1931 2051 2130 2219 2227 2332 2453 2525 2549 2766 2859 3155.

&. Prioritäts-Obligationen Litt. F. (abzuliefern mit Zinsscheinen Nr. 3 bis 20)

à 500 Thlr. (1500 46) Nr. 533 581 871 884 900.

à 100 Thlr. (300 6) Nr. 1609 1648 1867 1887 1948 2052 2078 2101 2166 2213 2244 2289 2372 9446 2647 2706 2834 2845 2864 2886 2895 3128 3240 3382 3541 3592 3615 3731 3741 3765 3816 3892 4230 4570 4606 4668 4670 4741 4787 4788 4833 49:5 4936 4946 4974 5169 5281 5419 5831 5844 5982 6014 6037 6663 6678 7046 7064 7332 7530 7565.

Hh. Prioritäts-Obligationen, Emission 1879 (abuliefern mit Zinsscheinen Nr. 1 big 10) à 1500 A Nr. 1228 1369 1376 1506, à 60 Nr. 2184 2185 2186 2189 2190 2191

9192 2193 2194 2664 2665 2666 2667 3089 3764 3930 3984. 2) von den zum 1. Juli 1887 gekündigten a. Prioritäts-Obligationen Litt. G. (abzuliefern mit Zinsscheinen Nr. 4 bis 20)

à 1000 Thlr. (3000 46) Nr. 8 290 454 455 456 494 545 655.

à 500 Thlr. (1500 46) Nr. 867 909 939 1862 2460 2645 2893 3170 3463 3464 3677.

à 100 Thlr. (300 M) Nr. 3755 3849 3851 4030 4031 4211 4231 4269 4538 4540 4695 4738 4849 4872 4918 4920 4953 5138 5468 5620 5621 5674 5694 5817 5865 5891 6047 6126 6338 6367 6368 6369 6370 6408 6409 6451 6485 6582 6583 6584 6589 6603 6648 6673 6862 6863 6865 6883 6884 6894 6895 6896 7085 7144 7145 7180 7309 7367 7464 7894 8151 8237 8306 8407 8408 8465 8632 8654 8781 8891 8893 8894 8895 8896 8897 8898 8899 8900 8901 8902 8903 8904 8905 8906 8907 8908 8909 9000 9043 9044 9045 9046 9114 9115 9224 9413 9414 9415 9427 9522 9578 9660 9747 9903 9923 9966 10000 10123 10124 10128 10286 10339 10363 10427 10512 10523 10584 10641 10742 10753 10754 10755 10906 10907 10908 10909 10910 10944 10980 11044 11105 11106 11108 11287 11349 11350 11368 11370 11371 11391 11401 11413 11515 11545 11555 11559 11605 11708 11855 11870 11877 11880 11895 11933 11934 11950 11974 12121 12130 12186 12200 12273 12301 12386 12409 12478 12479 12480 12481 12493,

b. Prioritäts-Obligationen Litt. J. (abzuliefern mit Zinsscheinen Nr. 3 bis 10)

à 1000 Thlr. (3000 A) Nr. 88 338 409 520.

à 200 Thlr. (600 16) Nr. 742 1192 1193 1194 1195 1196 1358 1359 1360 1361 1362 1372 1373 1374 1384 1387 1400 1566 1766 1767 1940 1979 2030 2302 2317 2318 2319 2429 2611 2743 2928 2929 2930 2950 2970 2976 3172 3176 3312 3313 3314 3336 3337.

à 100 Thlr. (300 46) Nr. 3772 3787 3788 3789 38192 3968 4115 4116 4222 4223 422% 4248 4251 4252 4374 4646 4651 4803 4888 4889 4890 4891 5135 5183 5246 5380 5382 5660 5661 5662 95751 5902 5958 6275 6377 6393 6692 6717 6730 6739 6772 6777 6785 6813 6875 6994 7044 7178 7211 7235 7613 7614 7867 7868 7869 7887 7890 7956 7957 7958 7959 8262 8263 8298 8705 8998 9000 9152 9276.

LIV. Oels:-Gnesener Eisenbahn. von den zum 3. Januar 1887 gekündigten Prioritäts-Obligationeu : (abzuliefern mit Zins\heinen Nr. 2 bis 10)

à 1000 6 Nr. 47 49 505 803 804 814.

à 500 A Nr. 1195 1196 1197 1225 1226 1422 9387 2632 2761 3481 3482 3519 3713 3717 3718.

à 200 A Nr. 4158 4259 4268 5067 5068 5069 5070 5325 5439 5440 5452 5486 5615 5623 5655 5660 5699 6089 6091 6307 6312 6313.

V. Posen-Creuzburger Eisenbahn.

von den zum 2. Januar 1885 gekündigten Prioritäts - Obligationen (Emission von 1878) (abzuliefern mit Zinsscheinen Nr. 3 bis 10) à 200 #6 Nr. 1811 2000.

B. Aus Au3loosungen einzelner vorstehend aufgeführter Anleihen, und zwar :

I. Oberschlesische Eisenbahn.

1) von den Prioritäts-Obligationen Läitt. C. à 100 Thlr. (300 6) :

aus 1883 (abzuliefern mit Zinsscheinen Nr. 5 bis 90) Nr. 4178,

9) von den Prioritäts-Obligationen Litt. F. I. Emisfion à 100 Thlr. (300 4)

aus 1886 (abzuliefern mit Zinsscheinen Nr. 2 bis 10» Nr. 12354. :

1II. Breslau - Schweidnitz - Freiburger Eisenbahn.

1) von den Prioritäts-Obligationen Litt. B. à 100 Thlr. (300 4 ;

aus 1884 (abzuliefern mit Zinsscheinen Nr. 4 bis 20) Nr. 4571,

aus 1886 (abzuliefern mit Zinsscheinen Nr. 8 bis 20) Nr. 2236,

2) von den Prioritäts-Obligationen Lütt. C. à 100 Tblr. (300 A4)

aus 1886 (abzuliefern mit Zinsscheinen Nr. 4 bis 20) Nr. 2352,

3) von den Prioritäts-Obligationen Litt. D. à 100 Thlr. (300 A6)

aus 1883 (abzuliefern mit Zinsscheinen Nr. 11 bis 20) Nr. 3626,

4) von den Prioritäts-Obligationen Ltt. F. à 100 Thlr. (300 6)

aus 1886 (abzuliefern mit Zins\ch{heinen Nr. 2 bis 20) Nr. 2956,

5) von den Prioritäts-Obligationen TLitt. G. à 100 Thlr. (300 6) i

aus 1886 (abzuliefern mit Zins\{heinen Nr. 2 bis 20) Nr. 5778 8890 8892, :

Die Inhaber der voraufgeführten Werthpapiere werden hierdurch zur Erhebung der Valuta gegen Ablieferung der Stücke bei der Königlichen Eisenbahn-Hauptkasse hierselbst mit dem Be- merken aufgefordert, daß die Verzinsung der Werth- papiere aufgehört hat. ;

Für die bei der Einlösung etwa fehlenden Zins- cheine wird der entsprehende Betrag von dem Kapital in Abzug gebracht.

Breslau, den 2. August 1888.

Königliche Eisenbahn-Direktion.

[25468] ZBittauer Maschinenfabrik & Eisengießerei

__ Crüher Albert Kiesler «&‘Co.). Die sechszehnte ordentliche Generalversammlung der Aktionäre findet Dienstag, den 4. September 1888, Vormittags 11 Uhr, im Hotel zum Sächsischen Hof hierselbst statt. Tagesordnung : i 1) Vortrag des Geschäftsberichtes sammt Bilanz inkl, Gewinn- und Verlust-Berehnung pro 1887/88. 2) Referat der Revisoren und Antrag auf Decharge der Direktion. 3) Beschlußfassung über die vom Aufsichtsrathe vorgeschlagene Gewinn-Vertheilung. 4) Ergänzungswahl des Aufsichtsraths. 5) Antrag des Aufsichtsraths und der Direktion, Beschlußfassung über Erhöhung des Alktien-

Kapitals und

bei unserer Kasse in Zittau,

bei der Oberlaufitzer Bauk zu Zittau in

Zittau, bei Herren Günther & Rudolph in Dresden, bei dem Dresdner Bankverein in Dresden

entsprehende Aenderung Les Statuts, insbesondere der §8. 5, 6 und 29. Zur Theilnahme an der Generalversammlung sind na §. 29 der Statuten diejenigen Aktionäre bereh- tigt, welche mit Bescheinigung darüber versehen E daß sie ihre Aktien bei einer der folgenden tellen:

bis Montag, deu 27. August d. J-.,- deponirt aben. Vom 21. August d. Y: kann der Bericht auf das verflossene Geschäftsjahc 1887/88 bei den oben- genannten Stellen von der Aktionären in Empfang genommen werden. Zittau, den 2. August 1888. Zittauer Maschinenfabrik «& Eisengiefterei S Cte E Mate «& Co.). er Vorsitzende de 5 Aufsichtsraths : Der Vorstand: Heinr. Hegel. L. Frotscher.

[25479]

= Activa.

Demminer Zuckerfabrik in Demmin.

LV. Campagne 1887/88.

An Grundstück-Conto

Gebäude-Conto [aut vorjähriger Snventur E zu Neubau .

ab 3 9/ Abschreibung

Maschinen- und Apparate-Conto laut vorjähriger Inventur . zu Neuanschaffungen .

ab 6 9/ Abschreibung

Utensilien-Conto laut vorjähriger Sen S zu Neuanschaffungen .

ab 25 9% Abschreibung . Eisenbahn-Conto laut vorjähriger nbe N

ab 15 9% Abschreibung . / Electrische Beleuchtung laut vor- jähriger Inventur ..

zu Neuanschaffungen .

ab 6 9/0 Abschreibung

eldbahn-Conto laut vorjähriger nen ab 25 9/0 Abschreibung .

Mobilien-Conto laut vorjähriger

SnventUL c E zu Neuanschaffungen .

ab 25 9/0 Abschreibung . Bohlwerks-Conto laut vorjähriger Ine

ab 25 9/0 Abschreibung . Treptower Waage laut vorjähriger Sven

ab 10 % Abschreibung . Brudersdorfer Waage laut vor-

jähriger Inventur .. ab 109/60 Abschreibung .

Cafsa-Conto, Bestand. . Conto-Corrent-Conto, Debitores Kohlen-Conto, Bestand Cokes-Conto, Bestand . Kalk steine, Bestand ; Preßtücher, Bestand. . Maschinenöl, Bestand . Schwefel, Bestand . Guano, Bestand. .. i Maschinenreparatur-Cto., Bestand Rübensamen-Conto, Bestand. . Affsecuranz-Conto :

vorausbezahlte Prämie .

Debet.

An Bilance-Conto (1. Juli 1887) .

Rübensteuer-Conto . . Rüben-Conto . N Kohlen-Conto .

Cokes-Conto .

Kalksteine .

Preßtücher . .

Maschinenöl .

Salzsäure .

Schwefel .. Salair-Conto .

Lohn-Conto Ae S Beleuchtungs-Conto. Betriebsunkosten-Conto Affecuranz-Conto .

Maschinenreparatur-Conto Baureparatur-Conto : Eisenbahnreparatur-Conto .

Gebäude-Conto,

3% Abschreibung. . Maschinen-Conto,

69% Abschreibung. Bohlwerks-Conto, 25 9/% Abschreibung . Electrishe Beleuchtung, 6 9/0 Abschreibung. Feldbahn-Conto,

25 9/0 Abschreibung . Eisenbahn-Conto,

15 9% Abschreibung . Utensilien-Conto,

25 9/0 Abschreibung . Mobilien-Conto,

25 9/0 Abschreibung . Treptower Waage-Conto,

10% Abschreibung . Brudersdorser Waage,

10 % Abschreibung . Conto Dubiosa .

Vilance-Conto, Reingewinn .

[500560 - 1660000

. | 40924

. 1353898/92

Vilance-Conto pro 30. Juni 1888.

A S

499860 700

15017

22067 40 682067

15600 1183 16783 4196

62400 9360

10950 1785 45 T2685 45

761 15

15150|— 3787/50) 1720|— 162/50 1882/50] 470/50

13000|— 3250 |— 2200 |— 220

1260 126

25524 50} 1464|— 3068/85

670/20} 266/80 140/— 39/30f 2484 |— 935/85

1286 65

M 6673115} Per Actien-Capital-Conto

4859543

641143

187475

Passiìva. s) M |s

Litt. A. 1200 Stü Fo00 M. a. 600000 Litt, B. 300 Stüd A000 M. 150000 Conto -Corrent-Conto, ° Creditores . . i 186172 Accepten-Conto. . . 45534 5 %/unfündbare Grund- U 450000 Zinsen-Conto . 8125 Gewinn- und Verlust- Conto, Reingewinn 89576

1412

9750

1980

1134 9446

34593/50 | 1286/65

(

M 352962 ¿of

6576948 5784 20] 10483/48 6424/91 3246/10 717/35 911/10 24232|— 62979/03 3105295 9917/95 8592 99 4363/15 30910/94 8384/24 871/62

15017|— 4092440} 3250|— 761/15 3787 9360 4196 470 220

126 2000

1529408|77h| Gewinn- vnd Verlust-Conto pro 30. Juni 1888.

934336

152940877 Credit.

M |&S i: 57435 G | Per BAGB G E Product

; O, 2982615 Melasse-Conto . . . 2944340 Effecten-Conto(Cours- denn a e 374/05 Discont-Conto . . . 68/49

M S 106027665 8163840

40166

80112/65 89576/30

120162714

1201627/14

Demmin, den 30. Juni 1888. Vorstand der Demminer Zuckerfabrik in Demmin.

Flä

89576

—| PerBilance-Ct. (1.Juli1888)|

endräger.

r. ; Die Richtigkeit der vorstehenden Bilance und des Gewinn- und Verlust-Contos, sowie deren

Demmin, den 2. August

1888,

Uebereinstimmung mit den ordnungsmäßig geführten Büchern bescheinigt

arl Hagemeister, _gerihtlich vereidigter Bücherrevisor.

Zweite

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Freitag, den 10. August

M 204.

1. Steckbriefe und Untersuhungs-Sachen.

2, Zwangsvollstreckungen, E Vorladungen u. dergl. 3. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2.

4, Verloosung, Zinszahlung 2c. von öffentlichen Papieren.

Beilage

18s, 0 5, Kommandit-Gesell chaften auf Aktien u. Aktien-Gesells{. S efentlicher Anzeiger. l Wahr genen! N iséen Zettelbanken.

Verschiedene Bekanntmachungen.

eno}sen

5) Kommandit - Gesellschaften auf Aktien u. Aktien - Gesellschaften. [254781 Bilanz- Conto der Zudckerfabrik Offstein am 30. Juni 1888.

_Aectiva. Passiva. S

M S M 18415 14314 17 660

i200 211 200 410 000 400 000/—

Fabrik-Grundstück-Conto . Mühlen-Grundstück-Conto . Eisenbahn - Grundftück - Conto Fabrik-Bau-Conto . . Davon ab 139%/0 Amortisation Dro S S. Mühlen-Bau-Conto . . . . [101122 Davon ab 1F 9/0 Amortisation pro 1887/8 . 1516 Maschinen- u. Apparate-Conto [525749 Davon ab 1239/0 Amortisation pro 1887/8 ..., „} 7886 33964

Eisenbahn-Bau-Conto . Davon ab 5 9/6 Amortisation Po S 1698 ÜUtensilien-Conto : Saldo am 30. Juni 1887 . | 32644/24 Davon ab 10 9/0 Amorti- i 3264 29379 1052

Actien-Capital-Conto C Stamm-Priorit.-Actien-Conto . Prioritäts-Anleihe-Conto I. Hyp. Prioritäts- Anleihe-Conto II. Hyp. ursprünglich #6 500 000.— ab ausgelooste Obligationen . 15 900.—

M 484 100.—

1627946

9419 618 527

99 605 im Besiß der Gesellschaft

befindli . . ,„ 212 300.— Muühlen-Hypothek-Conto . Eisenbahn-Hypothek-Conto . Delcredere-Conto . . Priorität8s-Coupons-Conto :

noch nicht gehobene Coupons-

B Diverse Creditores S Gewrinn- und Verlust-Conto :

Brutto-Gewinn M 80 815.74

Hiervon ab:

Abschreibungen: 23 784.90

517 863

32 266

sation pro 1887/88 .

+ Zugang pro 1887/88 Cassa-Conto . Wechsel-Conto Diverse Debitores s 33 454/15 Inventurbestände u. Vorträge

laut Inventurbuch . 46 140/95 Gewinn- und Verlust-Conto : |

Vortrag aus 1886/87 49 893/14

| 1 484 224/24 | 1484 224/24 Gewinn: und Verlust-Conto. Credit.

A |9| M j 177 301/72} Per Zucker-Conto . 641 392!

202 904/74 Pee D j Man 180 370/— 23 784 90 57 030/84

G41 392/200

Die Direktion. Heinrich Klein. E. Rößler.

30 432/57 2 501/23 3 150

Debet.

An Fabrikations - Conto incl. Zinsen ¿ Nuber-Coo Rübensteuer-Conto

Abschreibungen .

Gewinn .

A 641 392/20

[25475] Activa.

Vilanz der Zuckerfabrik Vobbowißh. wpasswa.

A 9 7 591 04 488 076 637 819 76 8 426/14 15 531/95 30 290/08 , 17 80256 6 260/85

1 939/12

3 02343

M 591 000

11 000 360 000

260 337 10 700

Grundstücks-Conto . . Fabrikgebäude-Conto . Maschinen-Conto . Gasanstalt-Conto . . Wasserleitungs-Conto . Eisenbahn-Anlage . Inventar-Conto . Depositen-Conto Cassenbestand ; Rübensamenbestand Materialienbestand :

1178 Ctr. I. Pr. à

Mi 22.— p. Ctr. M 25 916.— 1000 Ctr. II. Pr. à

& 18.— p. Ctr. , 18 000.— Unfertige Produkte 67 000.— Betriebs vorräthe . 16 846.—

Veberschuß der Debitoren über Creditoren . N

Actien-Capital .

Reservefonds. . . , L Hypotheken-Conto Sn der Danziger Privat-Actien-

An LOmbard-Conto Gewinn mit folgender Verwendung : Abschreibungen . M 79 234.68 Tantièmen u. Grati- ficationen

i e 9573.70 Reservefonds .

! 9762256

112 430

127 762

945 61

| 1345 468/54 Gewinn- und Verlust-Conto.

1345 468/54

_Debet. Credit.

e ————

M S 2011164

155 794

175 906/62

: e M | An V LeDans a. Fabrikgebäude-Cto. 4 930/061 Per Vortrag vom vorigen Jahre. . j o. auf Gasanflalt-Conto 443/48 inkl. des lagernden M 987 039. x do. auf Wasserleitungs- ab Produktions- E v do. auf Eisenbahn-Anlage 1 594/21 auf Inventar - Conto 995/65 e Discont auf verkauften Zur, 4 Zinsen auf Hypotheken 2c. . ¿ 43 364/04 S 112 430/94 Sobbowigtz, den 30. Juni 1888. F Di e Direction. Die Uebereinstimmung des vorstehenden Rechnungsabschlusses mit d äßi i Geschäftsbüchern bescheinige ich bierdur. S G gten O gerichtlich vereideter Bücherrevisor. Die Nevisoren.

| E auf Maschinen-Conto 9 68247] Einnahme dur verkauften Zuckter

Conto 46577 kosten 831 244.68 : Zuschreibung zum Reservefonds 2 000 « Gewinn-Uebershuß

175 906/62 Hagen. E. Steffens. P. Schuntermann. Sobbowigtz, den 9. Juli 1888. eorg Lorwein, I. I. Berger. R. Burand. L, Mac Lean.

Üinidacinuas

[25476] [25477 An Stelle des wegen Krankheit ausgeschiedenen Die heutige Generalversammlung wählte an Stelle Herrn Rittergutsbesißer Muhl, Lagschau, ist der teh- | des vevftorbènen ‘esoól Rittergutsbesißer Jüncke, nishe Director Herr Paul Schuntermann zum Bei- | Kl. Golmkau, Herrn Dr. Funk, Schweizerhof, in geordneten der Direction gewählt. den Aufsichtsrath und hat die Herren Landschafts- Sobbowigt, den 7. August 1888. rath Pohl, Senslau, und Gutspähter Sus

Der Aussihtsrath Lolen, zu e 7 B Tag wiedergewählt.

l ,__| Sobbowit, den 7. À der Zuckerfabrik Sobbowiß,| "Die Direction L. Mac Lean. J. J. Berger. R. Burand.

[25469] Die Herren Actionaire der

Zuckerfabrik Güstrow, Actien-Gesellschaft

werden zu der am Freitag, den 31. August d. JF., Nachmittags 2 Uhr, im Hôtel de Russie zu Güstrow stattfindenden ordentlichen Generalversammlung ganz ergebenst eingeladen. Tagesorduung :

5 Vortrag des Vorstandes.

schäftsjahr erzielten Gewinnes. Antrag auf Ertheilung der Decharge. 6 Antrag auf Uebertragung von Actien. 5) Wahl des Vorstandes. 6) Wahl von Mitgliedern des Aufsichtsrathes.

des Statuts verwiesen. Güstrow, den 8. August 1888. Der Auffichtsrath. P. Ehblermann, Vorsitzender.

[25604] Verichtigung. NorddeulsheHandelsbank in Berlin.

Die Aktionäre der Norddeutschen Handelsbank in Verlin werden hierdurch zu der am 30. August (nit, wie in Nr. 195 vom 31. Juli cr. angegeben, am 20. August cr.) dieses Jahres, Abends 7 Uhr, im Lokale der Gesellshaft, Jägerstraße 61, statt- findenden ordentlichen Generalversammlung ein- geladen. Tagesorduung : 1) Vorlegung des Geschäftsberichts, der Bilanz und des Gewinn- und Verlust-Contos, Be- riht des Aufsichtsraths und Ertheilung der

echarge. Neuwahl von Aufsichtsrathsmitgliedern. Diejenigen Aktionäre, welhe an der General- verfammlung Theil nehmen wollen, haben ihre Aktien \pâätestens am 3. Tage vor dem Versammlungs- tage beim Vorstande zu deponiren. Der Aufsichtsrath.

Eichborn.

[25606]

Zuckerfabrik Neustadt O.-S., Akt.-Gesellschaft.

Gemäß §. 17 des Statuts vom 19. Februar 1883 [laden wir die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft

zur sechsten ordentlichen Generalversammlung auf Mittwoch, den 5. September cr., : i Vormittags 11 Uhr, in Viol’s Hotel zu Neustadt O.-S. ergebenst ein. Tagesordnung : 1) Vorlage des Geschäftsberihts, Prüfung der Bilanz und Ertheilung der Decharge. 2) Beschlußfassung über die Vertheilung des Reingewinns. Zur Theilnahme an der Generalversammlung sind nach §. 14 des Statuts nur solche Aktionäre bere tigt, welche ihre Aktien spätestens am 1, September d. I. bei der Gesellschaftskasse oder bei dem Bank- hause Philipp Deutsch in Neustadt O.-S. hinterlegt oder uns binnen derselben Frist den Besitz und die sichere Deposition der Aktien nahgewiesen haben. Buchel3dorf, den 5. August 1888. Der Auffichtsrath. Rudolph Hübner, Vorsitzender.

7) Wochen - Ausweise der deutschen Zettelbanken.

[25690] Fa oie tbe er

RNeichs8s-Vank vom 7. August 1888. Activa.

1) Metallbestand (der Bestand an M coursfähigem deutshen Gelde und an Gold in Barrea oder aus- ländishen Münzen, das Pfund fein zu 1392 4 berehnet). . Bestand an Reichskassensheinen .

Noten anderer Banken

Wechseln .

Lombardforderungen .

Effecten . . :

7) sonstigen Activen .

Passiva.

5) Das Grundkapital.

988,703,000 22,386,000 9,941,000 384,104,000 42,145,000 11,219,000 38,895,000

120,000,000

9) Der Reservefonds . i 23,894,000 10) Der Betrag der umlaufenden

Noten... , . . , 926,975,000 11) Die sonstigen täglich fälligen Ver- bindlihkeiten. .. ... . , 422,847,000 1A sonstigen Passiva . 545,000 erlin, den 10. August 1888. Reichsbank - Direktorium. Koch. von Rotth. Gallenkamp. Hartung.

G. Steffens. A. Bukatzsch. der Zuckerfabrik Sobbowiß. ———— F. Hagen. E. Steffens. P. Shuntermann.

Bericht des Aufsichtsrathes, speziell auch über die Verwendung des aus dem leßten Ge-

Wegen Einlaß- resp. Stimmkarten wird auf §. 13

[25403]

Danziger Privat-Actien-Bank. Status am 7. Auguft 1888. Activa.

Velaled S6 Reihs-Kafsen\cheine ee Noten anderer Banken Wechselbestand . Lombardforderungen . Effekten-Bestand Sonstige Activa

Grundkapital Reservefonds . E Umlaufende Noten . E Soiftige täglih fällige Verbindlih- E Verzinsliche Depositen-Kapitalien . Sonstige Passiva . . d A Eventuelle Verbindlichkeiten aus

weiter begebenen, im lande fälligen Wechseln. .. E ;

Passiva.

[25618]

Uebersicht

der

Hannoverschen Bank

vom 7. August 1888. Activa. Metallbestand... e 16591 Reichskassenshene . 5 19,1 Noten anderer Banken : 261,7 Wa 16,103,7 Lombardforderung 668,8 Effecten . 1,344,4 Sonstige Activa

Passiva. Grundcapital : Reservefonds . . : : Umlaufende Noten. .. . Stnlbge täglich fällige Verbindlih-

U An Kündigungsfrist gebundene Ver-

dil Sonstige Passiva

Event. Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, im Inlande zahlbaren Wen M

Die Direction.

E K

[25582] Wochen-Ueberficht r

de Württembergishen Notenbank

vom 7. Auguft 1888.

937,820

563,500 3,391,901 2,888,459

866,993 5,213,619

. #6 3,000,000 , 750,000 2,745,600

747,158 5,915,164 752,560

è 191,785

03, 20, 00, 33. 80. 67, 5,835,262.

12,000,000, 1,200,000. 3/970/600. 6,578,705.

380,805. 1,762/155.

657,290,

Activa.

Metallbestand Bestand an Reichskassenscheinen . 5 an Noten anderer Banken an Wechseln. . . ,, an Lombardforderungen . an Gffellm..

an sonstigen Aktiven .

Passiva.

Das Grundkapital M

Der Reservefonds . L

Der Betrag der umlaufenden

et, ' tágli@ fälligen Ber: * ie sonstigen tägli fälligen Ver- bindlichkeiten , Ia S

Die an eine Kindiang sfrist ge- bundenen Verbindlichkeiten . . ,

Die sonstigen ms: ;

Eventuelle Verbi

im Inlande zahlbaren

50,460 1,708,200 19,242,364 761,300 121,025 502,248

M | 8,088,605

9,000,000 601,754

19,765,200! 609,186

130,750 367,312

echseln M 864,522.86,

[25407]

Metallbestand. Bestand an Reicchskafsensheinen . , ü » Noten anderer Banken , Sonstige Kassenbestände Bestand an Wechseln . .

Ï e Lombardforderungen . ü « Chem... 6 A - sonftigen Aktiven .

Passiva.

Das Grundkapital . . 6 3,000,000. Der Reservefond. . . .. . » 247,354, DerBetrag der umlaufenden Noten 2,629,500, Die E tägli fälligen Ver- bindlichkeiten :

a. Giro-Creditoren

b. Check-Depositen. . . Die an eine Anr gungleiit ge- bundenen Verbindlichkeiten . Die sonstigen Passiven. . . . ¡

Weiter begebene, im Inlande zahlbare Wechsel :

7807. 05

80

56

32

indlig}feiten aus weiter begebenen,

Leipziger Kassenverein.

Geschäfts:Ueberfiht vom 7. Auguft 1888. Activa.

M 1,083,310, 85 26,690. 942/500. 13,019. 75 4,067,862. 60 889,799. 40 432/436. 976/158. 45

1,560,682, 35 . ‘278,775, 05

« 614,566. 55 100,898, 30

Die Direktion des Leipziger Kassenvereins.

“atinfieRe-

E La m E

T E

P t Eta.

4 Sid

a e; grb Cid

i T ie I A E ti B M REER g N pu I D D E e: 2 »; fa S E IEW E a6 24M T Bn A 2E N: T2002 E E R D "D 2 Ed a 2G S il: A E E mes R p O SCRON S: DÉE v BA C o vgn E Ab E R Se e M ¿N s S I tes E D Sa E R s U br T ERE S E A N E L T Ma 4 R fe E E etra E es Dg L L E as E A t V t Le e E S; L E (g E r Et Qin L V E A L R L IRES Dat

D h

“T D

S

L P E E E «77 E r T S

d “pn

E,

E E E